2011-01 | Frühjahr: TOP Magazin Dortmund

top.dortmund

Die Themen dieser Ausgabe:
• AUTO – NEUE CABRIOS FÜR DEN FRÜHLING
• PARTY – RICCARDO DOPPIO ZU GAST IM ANTICA ROMA
• SPORT– BOXEN GEGEN DEN BERUFSSTRESS

Ausgabe 1

Frühjahr 2011

22. Jahrgang

4,- €

AUTO

NEUE CABRIOS

FÜR DEN FRÜHLING

PARTY

RICCARDO DOPPIO

ZU GAST IM ANTICA ROMA

SPORT

BOXEN GEGEN DEN

BERUFSSTRESS

w w w . t o p - m a g a z i n . d e


Fahren Sie dem Sommer

entgegen!

Sichern Sie sich schon vor dem Frühjahr echtes Cabriolet-Feeling zu Top-Konditionen!

50 x TT Roadster, A3 Cabrio, A5 Cabrio, R8 Spyder in verschiedenen Farben, Motorisierungen und Ausstattungen kurzfristig lieferbar.

Wir beraten Sie gerne persönlich und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Profitieren Sie von hervoragenden Leasing- und Finanzierungskonditionen,

günstigen Versicherung- und Servicepaketen.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Unser attraktives Angebot für Sie:

z.B. Audi TT Roadster 1.8 TFSI*

118 kW (160 PS), Ibisweiss, Alcantara - Leder Ausstattung schwarz, Xenon Plus, Klimaautomatik, Sitzheizung, Windschott, vollautomatisches

Akustikverdeck, Diebstahlwarnanlage, Radio CD, LED - Tagfahrlicht

€ 31.850,-

inkl. Überführungs- und Zulassungskosten

Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen

Marktes. * Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 8,6; außerorts 5,3; kombiniert 6,5; CO 2 -Emission g/km: kombiniert 152

Top-Konditionen für ausgewählte

Audi Cabriolet – solange der Vorrat reicht!

Max Moritz GmbH & Co. KG

Audi R8 Partner

Weststr. 1, 58089 Hagen

Tel.: 0 23 31 / 3 09-2 00, Fax: 0 23 31 / 3 09-2 11

audi.hagen@maxmoritz.de, www.maxmoritz.de


Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

wohin man sich auch dreht und wendet, man kann es hören, ja fast fühlen: Wende,

Aufbruchstimmung, Initiative, Begeisterung, Tatendrang – so viele Momente

und Dinge, die einem zeigen: Die Krise ist tatsächlich vorbei! Die Menschen feiern

wieder, investieren wieder in ihre Unternehmen, sind einfach positiver eingestellt.

Gott sei Dank!

Da können einem auch Störfälle wie Bahnstreiks, Plagiatsaffären im Inland und abtretungsunwillige

Präsidenten im Ausland die gute Laune nicht verderben.

Es gibt ein Thema, das uns zur Zeit besonders erfreut: Boooooorussiaaaaa!!! Fußballfans

auf der ganzen Welt (das letzte Spiel wurde in 198 Länder übertragen!)

sahen beim 3:1-Sieg gegen den FC Bayern in der Münchner Allianzarena eine Mannschaft,

dessen Spiel geprägt war von einer unglaublichen Spielfreude und rasanter

Geschwindigkeit, wie sie noch nie bei einer deutschen Bundesligamannschaft zu

sehen war. Daher wagen wir den Schritt nach vorn und gratulieren dem BVB schon

jetzt. Und wenn es dann aus irgendeinem Grunde doch nicht klappt mit der Meisterschaft,

dann bedanken wir uns zumindest für die Freude, die uns dieses Team

in der letzten Zeit bereitet.

Genau zur Zeit der größten Euphorie über unser Team legte mir der Schriftsteller

A. Noa sein Script „Faulspiel“ auf den Schreibtisch. Nach über fünfzehn Jahren Recherche

vollendete er diesen packenden Krimi über Spielmanipulation und Wettbetrug,

um Denkanstöße zu diesem heiklen Thema zu liefern und diesen negativen

Machenschaften Einhalt zu gebieten. Alle im Verlag waren sich sofort einig, den

Autor zu unterstützen und das Buch zu produzieren. www.faulspiel.com

Der wolkenfreie Himmel und die strahlende Sonne lässt uns schon schwärmen vom

herannahenden Frühling. Da kommen die Präsentationen der neuen Cabriomodelle

aus Untertürkheim und Zuffenhausen gerade richtig!

2011 – fing gut an, wird noch besser!

Viel Spass beim Lesen!

TOP 3


Inhalt

14

16

40

42

INHALT

GALERIE

Tee Time 6

EVENT

6. TOP Party Lounge 8

Kinderlachen-Gala: Starke Stars auf rotem Teppich 14

Xmas-Party im Dieckmann’s 16

Fußball-Legenden golften unter Spaniens Sonne 18

MENSCHEN

„Wir4Kids“ klärt auf und macht Kindern Mut 20

Manfred O. Schröder – Ein Konsul mit Kondition 24

Einsam in der Spitze – Beruf Baumkletterer 30

WIRTSCHAFT

Stiefkind-Stadtteil Rheinische Straße 32

Vollgas für Thier-Galerie 34

Kompetenz rund ums Auto 35

GASTRONOMIE

„Manufaktur CulinaDo“ – Handarbeit, die schmeckt 36

Frische Küche vom Land 38

„GourmeDo“ – Fest der Spitzenköche 39

FREIZEIT

Manager im Ring – Boxen gegen den Berufsstress 40

KULTUR

Abgetaucht – Nixe „Rusalka“ planscht im Opernhaus 42

Schurken in schöner Schale „Dreigroschenoper“ 44

„Die Kleinbürgerhochzeit“ – Eine Sause mit Sahne 45

Ruhr.2010 – Kreative gehen in die Verlängerung 48

4 TOP


Inhalt

45 50 53

66

FRÜHJAHR 2011

AUTO

Oben ohne in den Frühling – Cabrio mit Nackenheizung 50

LIFESTYLE

Fotoshooting mit Schauspielchef Kay Voges 53

Burberry – Kultmarke nietet sich neue Märkte 58

Schöner Schreiben – Edle Kugelschreiber krönen Alltag 60

Must Haves für den Frühling 62

GESUNDHEIT

Sichtbarer Erfolg mit unsichtbarer Zahnspange 84

Dr. Dragulescu hat ein „Händchen“ für Füße! 85

Mehr Sicherheit bei der Krebsvorsorge 86

Microdosis Mammographiegerät jetzt auch im Ruhrgebiet 88

BERATERFORUM

Erfreuliches zum steuerfreien Sachbezug/Warengutschein 90

KOLUMNE

Das Leben kann so schön (platt) sein 28

Lieblingskleider als Lebensbegleiter 64

Der Manni hat gesagt, ... 66

Die TOP-Ohrologen 106

RUBRIKEN

Editorial 3

Impressum 66

Gastro Guide 92

Tipps & Termine 98

Rezension (Buch): Lektüre im Frühling – heiter bis höllisch 102

Rezension (CD): Placido Domingo – Star-Tenor gibt sein „Bestes“ 104

Kino: Kleine Kinos kämpfen hart um die Gunst der Zuschauer 105

TOP 5


Inhalt

6 TOP


Inhalt

TEE TIME

TOP 7


Event

6. TOP PARTY LOUNGE

Der italienische Sänger und Gitarrist Riccardo Doppio war unbestritten das Highlight der 6. Top-Party-Lounge im Restaurant

„Antica Roma“. Marco Ippolito und sein Team überzeugten mit ihrer original italienischen Kochkunst und ihrem überragenden

Service. Die Gäste ließen ihrer guten Laune auf der Tanzfläche freien Lauf. Doch was der „Gipsy King“ aus Köln seiner Gitarre

entlockte und mit welcher Brillanz und Virtuosität er die Musiktitel vortrug, war wirklich einsame Spitze. Wir hoffen sehr, dass

wir ihn noch einmal für eine weitere Top-Party-Lounge gewinnen können.

Inga Rodriguez

Marco Ippolito und sein Team vom Antica Roma

Riccardo Doppio

Winnie Appel

Torsten und Daniela Grenda

8 TOP


Event

Event

Alfred Siebert, Ralf Kern

Andre Teich, Alina Jabs, Sabine und Günter Jabs

Maged Sibai

Claudia Koppik, Isabella Herzig

Claudia Bohnekamp-Appel, Inga Rodriguez, Andrea Hinzmann,

Martina Neddermann, Babette Bohnekamp

TOP 9

TOP 9


Bühne frei!

Event

Christina Stendel, Georg Schulte

Diana Nastou, Petra Elgner, Insa Candrix

Susanne Hömberg, Wolfgang Debus

Marcus Lazzari, Anke Meininghaus,

Martina Heiland

Dortmund’s

Fachapothekerin Angela Stodt e. K.

In Do-Hörde an der Sparkasse

Telefon: 02 31/42 20 68 · Telefax: 42 49 84

www.pinguin-apotheke-dortmund.de

pinguinapo@web.de

Sandra und Marc Hansen, Clemens Fricke, Uwe und Regina Bieber

10 TOP


Event

Stephanie und Martin Obert, Volker Pauli, Beate Reckwell

Jörg Wesel, Lucyna Kij, Christoph und Diane Weigand

Isabel und Josef Döring

Antje Ahrens, Helmut Ludwigs

Perfektion bis ins kleinste Detail ist

unser Anspruch. Mit kreativen Ideen,

Know-how und exklusiven Materialien

gestalten wir Ih nen Bäder und Wohn -

räume nach Maß.

BADSTUDIO

WOHNEN UND EINRICHTEN

Steinrücke FSB GmbH

An der Goymark 17–19

44263 Dortmund

Telefon Zentrale: 02 31.94 6110-0

Telefon Ausstellung: 02 31.39 51608

Telefax: 02 31.46 99 99

TOP 11

info@steinruecke.net

www.steinruecke.net


Event

TANZ IM TURM – DAS „VIEW“

HAT VIELE GESICHTER

Dortmunds Gastro-Szene ist um einen buchstäblichen Höhepunkt reicher. Seit Dezember belebt das „View“ den Kopf des U-Turms.

Bodentief verglaste Fenster und eine mehr als 15 Meter hohe Kuppel garantieren dem Gast nicht nur einen spektakulären Blick

auf die Stadt, sondern machen das View zu einem wahren Party-Tempel. Ausgeklügelte Lichttechnik unterstreicht die Strahlkraft,

die das View auf Nachtschwärmer hat.

Erst Restaurant, dann Disko – dieses

Mischkonzept verfolgt das Betreibergespann

Till Hoppe und Thomas Pieper

(panUrama GmbH). 120 Tischplätze bietet

das XL-Restaurant im siebten Stock

des Turms. Bis 22.30 Uhr wird gespeist,

samstags, jeden ersten Freitag im Monat

sowie Abende vor Feiertagen dampft es

anschließend nicht mehr in der Küche,

sondern das Party-Volk unter der Disko-

Kugel der Kathedrale. Und auf der rund

200 Quadratmeter großen Dachterrasse

werden nicht nur Raucher qualmen, sondern

auch mancher schwitzen – u.a. unter

Hochleistungs-Heizpilzen mit 8000 Watt.

Doch das ist noch Zukunftsmusik. Nach

einer Handwerker-Insolvenz wurde eine

Neuausschreibung für das zwei Meter hohe

Glasgeländer notwendig. So wird Terrasse

wohl erst im Sommer erfahrbar.

Bislang steht nur den Gastronomen der

Schweiß auf der Stirn. Das View war eine

schwere Geburt – Nachwehen halten an.

Gästeschlangen vor winzigen Aufzügen im

Erdgeschoss des Turms, Servicepersonal,

das vertikal 150 Meter in die Tiefe sprinten

bzw. fahren muss, um Nachschub für die

Bewirtung zu besorgen. „Die ersten Wochen

waren für uns ein Alptraum“, gesteht

Thomas Pieper. „Wir haben oben keine Lagerflächen“.

Improvisation ist Trumpf. Das

erfahrene Gastronomen-Duo behilft sich

mit mobilen Theken, die bis Oberkante bestückt

werden können, und sehnt ein Ende

der Bauarbeiten im U-Turm herbei.

Warten auf Großraumaufzug

Erst Ende März ist damit zu rechnen, dass

ein Großraumaufzug in Betrieb geht. Mit

der Fertigstellung der Räume für die Logistik

rechnet Thomas Pieper „frühestens

im Spätsommer“, mit dem tatsächlichen

Einzug in den Auerbachs Keller erst im

November. „Man wird vorsichtig“, seufzt

Pieper und kommt dann doch im selben

Atemzug wieder ins Schwärmen. „Wenn

der Aushub da unten erst mal abgedichtet

ist, bekommt das Ruby einen Beachclub

als Außengastronomie“.

Bis alle Rahmenbedingungen erfüllt

sind, beschränkt sich das View auf 100

Tischplätze und eine überschaubare

Speisekarte, die u.a. Gerichte der modernen

deutschen Küche listet. Wenn

die Tische weggeräumt sind, servieren

Top-DJ´s anspruchsvolle House-Music.

Prominente Konstante ist DJ Ante Perry,

der jeden ersten Freitag im Monat am

Plattenteller dreht. Tagsüber während

der regulären U-Turm-Öffnungszeiten

werden im View Snacks und nachmittags

Kuchen angeboten.

Text: Steffi Tenhaven

Foto: Isabella Thiel

Infokasten:

Öffnungszeiten:

Di-So 11-23 Uhr

Bis 17 Uhr Kaffee, Kuchen, Snacks

Ab 18 Uhr Restaurantbetrieb

Mo geschlossen

12 TOP


| magnum

Der TEAM 7 magnum Tisch ist in sieben Holzarten, wahlweise mit Holz- oder Glasplatte erhältlich. Die integrierte

Einlegeplatte ermöglicht optional eine Verlängerung um 50 cm, 2 x 50 cm oder 100 cm. Die patentierte

2soft Ausschwenktechnik ist äußerst materialschonend, einfach in der Handhabung und garantiert dadurch ein

einzigartiges Mehr an Komfort und Sicherheit.

Westenhellweg 110 · 44137 Dortmund

Tel. 0231 -14 30 31 · Fax 0231 -16 27 21

eMail: info@einrichtungshaus-bueker.de

Internet: www.einrichtungshaus-bueker.de


Event

KINDERLACHEN-GALA:

STARKE STARS AUF ROTEM TEPPICH

Hollywood-Prominenz spazierte bei der 6. Kinderlachen-Gala über den roten Teppich. Larry Hagman und die bezaubernde

(„Jeannie“) Barbara Eden wurden mit Blaulicht von Düsseldorf nach Dortmund gefahren, um die Verleihung des Kind-Awards

2010 zu schmücken. Einen starken Auftritt legte auch Matthias Steiner im Goldsaal hin. Der Olympiasieger und Weltmeister im

Gewichtheben wurde mit dem Kind-Award National ausgezeichnet. Rea Garvey, Sänger der Band Reamonn, erhielt den Kind-

Award International. Über den Ehrenpreis durfte sich ein Dortmunder freuen: BVB-Urgestein Norbert Dickel. Die diesjährige

Kinderlachen-Gala wird eine Premiere. Sie findet erstmals in der Westfalenhalle 1 statt. Eine räumliche Expansion, auf die die

beiden Gründer und Vorsitzenden des Verein Kinderlachen e.V., Marc Peine und Christian Vosseler stolz sind. Der Vorverkauf für

die Veranstaltung am 26. November hat bereits begonnen. Weitere Informationen im Internet unter www.kinderlachen.de

Die Sänger Sasha und Rea Garvey.

14 TOP


Event

Marc Peine (l.) und Christian Vosseler (r.) mit den Preisträgern.

Oliver Pocher und Frau.

Matthias Steiner

Barbara Eden (v.l.), Matze Knop und Larry Hagman

Edel & stilvoll draußen leben.

TOP 15


Event

XMAS-PARTY IM

„Alle Jahre wieder...“ Die Xmas-Party im Dieckmanns

am Vorabend des Weih nachtsfestes drohte zunächst im

Schneechaos zu versinken. Doch die härtesten Fans wühlten

sich über die schneebedeckte B54 und bescherten dem

Veranstalter doch noch ein volles Haus. Schwierig wurde es

dann nur, zu später Stunde ein Taxi zu erhaschen. So soll

schließlich der eine oder andere tatsächlich mit dem Schlitten

nach Dortmund gerodelt sein…

16 TOP


Event

Wer Wer die Küche die die Küche Küche

als Mittelpunkt als Mittelpunkt als Mittelpunkt

des

des des

häuslichen häuslichen Lebens Lebens begreift, Lebens begreift, strebt begreift, strebt strebt

nach nach einer einer ganzheitlichen einer ganzheitlichen Lösung:

Lösung: Lösung:

der Einheit der Einheit von von Möbeldesign Möbeldesign

der Einheit von Möbeldesign

und

und

und

Baukunst. Baukunst. Die Küche Die Küche verschmilzt verschmilzt mit

mit

Baukunst. Die Küche verschmilzt mit

Wand, Wand, Boden Boden und und Decke Decke und und wird

wird

selbst selbst Wand, zum zum Raum. Boden Raum. Zum Zum und Raum Raum Decke für

für und wird

neues neues selbst Denken. Denken. zum Lassen Raum. Lassen Sie Zum sich Sie sich in Raum in für neues

Denken. Lassen Sie sich in unserer

unserer unserer Ausstellung Ausstellung inspirieren.

inspirieren.

Das Das Team Team vom vom Küchenhaus Küchenhaus Muster

Muster

freut freut Ausstellung sich sich auf Sie.

auf Sie. inspirieren. Das Team von

HHKT architecta designcenter dortmund

freut sich auf Sie.

ARTESIO ARTESIO ®

®

küchenhaus

muster

Beratung Planung Aufmaß Lieferung Montage

küchenhaus küchenhaus Josef muster Schlütz muster GmbH GmbH & Co KG

Blindtextstraße Blindtextstraße Poggenpohl 1

1 exclusive studio

12345 12345 Musterstadt

Musterstadt

Telefon Telefon Märkische

012/12345

012/12345 Straße 57 | 44141 Dortmund

info@muster.poggenpohl.com

Telefon 0231 / 551799 | Fax: 0231 / 551798

www.muster.poggenpohl.com

www.hhkt.de

HHKT architecta designcenter dortmund

Wissen, Wissen, was zählt.

was zählt.

TOP 17

www.poggenpohl.com

www.poggenpohl.com


Event

FUSSBALL-LEGENDEN GOLFTEN

UNTER SPANIENS SONNE

Mitte Januar dieses Jahres wurde in Marbella/Spanien die zehnte Postbank Golf-Trophy ausgespielt. TV-Moderator Jörg

Wontorra hatte zu diesem traditionsreichen Turnier wieder viele Fußball-Welt- und Europameister eingeladen. Sie golften

zusammen mit namhaften Journalisten für die Uwe Seeler-Stiftung und spielten 39.000 Euro für unverschuldet in Not

geratene Menschen ein. Der sportliche Höhepunkt des Gesamt-Turniers war der „Postbank-Ryder-Cup“ (Mannschaftswettbewerb),

der im Jubiläumsjahr auf dem legendären Golfkurs in Valderrama ausgetragen wurde. Dort, wo 1997 die besten

Golfer Amerikas und Europas gegen einander antraten und Tiger Woods sein Debüt gab, traten beim Postbank Ryder-Cup

wie gewohnt Journalisten gegen ehemalige Fußballprofis an.

Olaf Thon

Klaus Fischer

Marko Rehmer, Karl-Heinz Riedle

Peter Neururer

Gerhard Delling

Helmut Krämer, Winnie Appel

Fußball-Legenden beim Postbank Ryder-Cup im legendären Golfclub Valderrama.

18 TOP


Event

Event

Hier glauben die Fußballer noch an ihren Sieg …

Dortmund | Westenhellweg

… und dann ging der „Pott“ doch erneut an die Journalisten.

Joachim Strunk, Bereichsleiter Konzernkommunikation der Postbank, der ehemalige

Fußball-Nationalspieler „Luggi“ Müller und ARD-Sportmoderator Gerhard Delling.

TOP 19

TOP 19


Menschen

„WIR4KIDS“ KLÄRT AUF UND

MACHT KINDERN MUT

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen sorgte vor allem in den letzten Jahren immer wieder für Schlagzeilen. 2010

katapultierte dieses Thema die Katholische Kirche in die Medien und brachte sie in Misskredit. Trotzdem meiden viele Menschen

im Alltag dieses Thema, das für den in unserer Gesellschaft gern zelebrierten „Small Talk“ auch ungeeignet ist. Der 2006 gegründete

Verein „wir4kids“ in Dortmund spricht offen über sexuellen Missbrauch. Sein Ziel ist die Prävention, indem er Öffentlichkeit

schafft, Aufklärungsarbeit leistet und Kinder gegen Übergriffe stärkt!

Christiane Köhne (l.) und Monika Neuhoff sind Mitbegründerinnen von

„wir4kids“, der Kinder gegen sexuellen Missbrauch zu wappnen sucht

Monika Neuhoff, Dr. Rainer Hildebrand

und Christiane Köhne gründeten 2005

den Verein „wir4kids“. Anlass war ein

damals aktueller Missbrauchsfall in einem

Dortmunder Sportverein. Alle bundesweiten

Aktivitäten hinsichtlich der

Aufklärung konzentrierten sich bislang

hauptsächlich auf das nächste Umfeld

der Kinder, wie Familie, nahe Angehörige

und Nachbarn. Dagegen unbeachtet

lag der Bereich Sportverein. Und das ist

ein großes Feld, wenn man bedenkt, wie

viele kleine Kinder und Teenager im Breitensport

in Vereinen organisiert sind.

Dort sind sie in der Obhut von Trainern

und Betreuern, gelten als so genannte

Schutzbefohlene.

Viele Einrichtungen bieten Hilfe für

Missbrauchsopfer und deren Angehörige.

Der Verein „wir4kids“ engagiert sich

in erster Linie in der Vorbeugung sexueller

Übergriffe. Jährlich werden etwa

15.000 Fälle von Kindesmissbrauch zur

Anzeige gebracht. Die Dunkelziffer dieser

Straftaten liegt bei geschätzten 60.000.

„Wir möchten auf keinen Fall Ängste

schüren“ betont Monika Neuhoff, „Wir

wollen aufklären und für das Thema

sensibilisieren. Die größte Möglichkeit,

Kindesmissbrauch zu bekämpfen, sehen

wir in der Prävention.“

Christiane Köhne, Heilpraktikerin im Bereich

Psychotherapie, hat selbst Missbrauchsfälle

in ihrer Praxis aufgedeckt,

kann deshalb auf einen großen Erfahrungsschatz

zurückgreifen: „Kinder müssen

in ihrer Persönlichkeit gefestigt und

20 TOP


Menschen

selbstsicher sein. Sie müssen auch Nein

sagen können. Das ist ein erster wichtiger

präventiver Schritt!“

Das Vorgehen von Menschen mit pädophiler

Neigung ist meist subtil und

durchdacht. Ein starkes Selbstbewusstsein

hilft, gar nicht erst in das fein gesponnene

Netz eines mutmaßlichen

Täters zu geraten. Dementsprechend

setzt der Dortmunder Verein auch die

Schwerpunkte in seiner Arbeit. Neben

der Aufklärung über das Vorgehen der

meist männlichen Täter – Frauen als Täter

gelten als Einzelfälle – über das Erkennen

von Anzeichen bei betroffenen

Kindern ist die Stärkung des kindlichen

Charakters ein ganz wesentlicher Punkt.

Dabei baut der Verein „wir4kids“ auf die

erfahrene Unterstützung von Diplom-

Sportwissenschaftlerin Martina Diehl.

Sie setzt in ihren Kursen den didaktischen

Ansatz von „wir4kids“ um. Es geht

um „Grenzen ziehen, Grenzen bewachen,

Grenzen verteidigen.“ Sie spricht Trainer/Trainerinnen

und Übungsleiter/

Übungsleiterinnen an, die unabhängig

von der jeweiligen Sportart einfache

Übungen ins Training einfließen lassen

können. Kinder erfahren so auf spielerische

Weise während des Trainings ein

größeres Selbstbewusstsein und mehr

Selbstsicherheit, um sich in einer kritischen

Situation zu behaupten.

Vorträge in Kindergärten

Neben ihrem Engagement im Sportbereich,

arbeitet „wir4kids“ mit dem Verein

„Zartbitter“ zusammen. Die Kölner Institution

hat ein Theaterstück für Schüler

der Sekundarstufe I mit dem Titel „clickit2“

auf die Beine gestellt. Thematisiert

wird der Missbrauch im Internet. Cyber

Mobbing und Chatrooms stehen unter

pädagogischem Ansatz auf dem Prüfstand.

Für interessierte Eltern und Betreuer

und Betreuerinnen organisiert der

Verein „wir4kids“ aber auch Vorträge in

Kindergärten.

„Wir4kids“ arbeitet ehrenamtlich und

kostenfrei. Dafür ist der Verein natürlich

auf Spenden angewiesen. „Wir sind stolz,

dass wir einige Unternehmen aber auch

Privatpersonen erreichen konnten, die

genau wie wir großen Handlungsbedarf

sehen und uns deshalb unterstützen.

„Sonst wäre unsere Arbeit gar nicht möglich“,

so Monika Neuhoff. Die Resonanz

auf das Engagement des Vereins ist groß

und ausschließlich positiv. „Wir hoffen,

nachhaltig Erfolg zu haben und die große

Dunkelziffer der Missbrauchsfälle zu verringern“,

ergänzt Christiane Köhne.

Text: Martina Heiland

Foto: Isabella Thiel

Nähere Informationen im Internet:

www.wir4kids.de,

Kontakt: info@wir4kids.de

Mit besten Empfehlungen

Dominik Sodenkamp

Ruhrallee 9 · 44139 Dortmund

Tel.: (02 31) 55 69 38-33

Fax: (02 31) 55 69 38-23

Mobil: (01 72) 2 08 64 92

dominik.sodenkamp@s-privatebanking.de

TOP 21


Menschen

RIESIGER BOTSCHAFTER –

O. KENTZLER TRÄGT CITY-RING

„Sanfter Riese“, „Galionsfigur des deutschen Handwerks“, „Kapitän“ – mit den Komplimenten, die Otto Kentzler schon zu hören

und zu lesen bekam, könnte er locker ein Dach decken. Der Präsident der Handwerkskammer Dortmund und des Zentralverbandes

des Deutschen Handwerks gilt als herausragender Botschafter des Handwerks und der Stadt Dortmund. Er ist eine Zierde seiner

Zunft und darf sich jetzt selbst schmücken: Mit dem 35. City-Ring, den der gleichnamige „Initiativkreis für eine attraktive Stadt“

ihm zu Beginn des Jahres verliehen hat.

„Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Zielstrebigkeit“

zeichneten Otto Kentzler aus,

betonte City-Ring-Vorsitzender Axel

Schroeder in seiner Laudatio vor mehr

als 300 Gästen im Westfälischen Industrieclub.

Er ließ die „atemberaubende

Karriere“ des heute 69-Jährigen Revue

passieren, der ohne Vater und im Internat

aufgewachsen ist, nach dem Abitur

und abgeschlossener Lehre zum Gas-

Wasser-Installateur und Klempner ein

Maschinenbau-Studium absolvierte und

die Firma Kentzler GmbH und Co. KG

in Dortmund aufbaute – ein Handwerksbetrieb

für Klempnerei und Bedachungen,

den heute sein Sohn Heiko führt. Ob

Florianturm, St. Petri-Kirche, Opernhaus

oder Westfalenhallen – markante Gebäude

mit Metalldächern stehen in den Auftragsbüchern

der Firma Kentzler.

Als „typischer Westfale und bekennender

Christ“, so Axel Schroeder, habe sich

Otto Kentzler unermüdlich und „meisterlich“

für die Beschäftigten im Handwerk

eingesetzt. Besonders unterstrich Schroeder

Kentzlers Anstrengungen, junge

Hielt Händchen: Axel Schroeder, Vorsitzender des City-Rings, steckte Handwerkspräsident

Otto Kentzler (l.) die begehrte Auszeichnung an den Finger.

22 TOP


Ute Kentzler freute sich mit ihrem Mann Otto, ebenso Sohn Heiko Kentzler

und Tochter Monika Kentzler mit ihrem Freund Sven Braschek (l.).

Menschen

best in town.

GEORGE

Ausgezeichnet als bestes Restaurant

der Stadt (2009, 2010)

Ausgezeichnet als bestes Restaurant

der Stadt (2009, 2010)

begrüßt Patron Sascha Heitfeld

begrüßt Patron Sascha Heitfeld

seine Gäste im Gourmetrestaurant

seine Gäste im Gourmetrestaurant

GEORGE mit einer innovativen

GEORGE mit einer innovativen

Mixtur aus asiatischer und französischer

Kochtradition. Fine Dine

Mixtur aus asiatischer und französischer

Kochtradition. Fine Dine

by Sascha Heitfeld.

by Sascha Heitfeld.

Menschen mit Migrationshintergrund in

Ausbildung und Beruf zu bringen und

dort zu fördern. „Mir sind Handwerker

wie Sie es sind lieber als Mundwerker“,

sagte Axel Schroeder – ein Seitenhieb

auf Thilo Sarrazin, der als Verfasser

provokanter Thesen zur Sozialpolitik

für Schlagzeilen sorgt.

Ein Schmuckstück: Tradi tionell vom

Juwelier Rüschenbeck gefertigt.

Otto Kentzler selbst ist nach eigenem

Bekunden „gerne Botschafter für diese

Stadt“ und bedankte sich für die hohe

Auszeichnung durch den City-Ring.

Gleichzeitig betonte er, dass die Wirtschaftskrise

nur überwunden werden

konnte, weil der Mittelstand nicht nach

„staatlicher Hilfe geschrien habe“, sondern

sich selbst zu helfen wusste. Mittelstand

und Handwerk seien die „Pulsgeber

dieser Stadt“, betonte Kentzler, „Wir

sind keine Wutbürger, wir übernehmen

Verantwortung.“

Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der

den City-Ring-Träger 2011 als „obersten

Handwerker der Republik“ würdigte,

nutzte die Gunst der Stunde eine Gemeinsamkeit

mit dem Geehrten zu unterstreichen.

Er, so ließ er die festliche

Runde mit feierlicher Miene wissen, heiße

auch Otto – allerdings nur mit zweitem

Vornamen.

Text: Steffi Tenhaven

Fotos: Isabella Thiel

Die City-Ring-Träger 2000-2010

2010 Dr. Winfried Materna, Unternehmer

und ehem. Präsident

der IHK zu Dortmund

2009 Dr. Reinhard Rauball, Präsident

des BVB und der DFL

2008 Prof. Eckhard Gerber, international

renommierter Architekt

2007 Gerd Kolbe, WM-Beauftragter

Stadt Dortmund 2006

2006 Friedhelm Cramer, Quartiersmanager

Brückstraßenviertel

2005 Kulturstiftung Dortmund, i. V.

Heinrich Frommknecht

2004 Bruno Knust, Kabarettist

2003 Jutta Geißler-Hehlke, Leiterin

der Mitternachtsmission

2002 Franz Hirthammer, Direktor

Spielbank Hohensyburg

2001 Wolfgang Clement, Ministerpräsident

des Landes NRW

2000 Dr. Albrecht Knauf, Gründer

der Eurowings Fluggesellschaft

TOP 23

GEORGE Fine Dine, PULLMAN Dortmund

GEORGE Fine Dine, PULLMAN Dortmund

Lindemannstrasse 88, 44137 Dortmund

Lindemannstrasse 88, 44137 Dortmund

www.george-restaurant-dortmund.de

www.george-restaurant-dortmund.de

Reservierung unter: Tel +49 231 9113869

Reservierung unter: Tel +49 231 9113869

Reservierung@george-restaurant-dortmund.de

Reservierung@george-restaurant-dortmund.de

Öffnungszeiten: Di. bis Sa. 18 - 23 Uhr

Öffnungszeiten: Di. bis Sa. 18 - 23 Uhr


Menschen

MANFRED O. SCHRÖDER –

EIN KONSUL MIT KONDITION

Er war der jüngste Konsul der Bundesrepublik. Heute ist er der Dienstälteste: Manfred Oswald Schröder (85). Vor rund 45 Jahren

wurde der gebürtige Plettenberger zum ersten Generalkonsul von Ghana ernannt. Kwame Nkrumah, Schröders Studienfreund

und späterer Gründer der westafrikanischen Republik, stellte die Weichen für das Leben des Deutschen als Diplomat. Manfred O.

Schröder sah Regierungen kommen und stürzen und Botschafter wechseln. Er blieb und bescherte der Dortmunder Gartenstadt

mit dem Generalkonsulat Ghana einen Ort voller Exotik.

Generalkonsul von Ghana Manfred O. Schröder.

24 TOP


Menschen

Manfred O. Schröder mit seiner Frau Helga.

Stoßzähne fügen sich zur Skulptur.

Chinesische Bodenvasen, asiatische

Schnitzkunst, Porzellan-Tiger und großzügige

Wandspiegel komplettieren die

exotische Einrichtung, in der sich der

schlichte Schreibtisch des Generalkonsuls

bescheiden ausnimmt.

Diplomatische Beziehungen

Dort sitzt Manfred O. Schröder jeden

Tag, flankiert von der ghanaischen Flagge,

dem gerahmten Portrait des Staatspräsidenten

Ghanas und zahlreichen

Urkunden. Eine Uhr fehlt. „Mein Tag ist

zu Ende, wenn alle Dinge erledigt sind“,

sagt der 85-Jährige,„wir sind ein aktives

Konsulat.“ Durchschnittlich 50 Pässe und

Visa stellt Manfred O. Schröder täglich

aus, beglaubigt Dokumente aller Art und

drückt den diplomatischen Beziehungen

zwischen Deutschland und Ghana

seinen ganz persönlichen Stempel auf.

Der Honorarkonsul, der für Nordrhein-

Westfalen und Rheinland-Pfalz zuständig

ist und zwischenzeitlich auch Bayern

vertrat, organisiert Staatsbesuche, Empfänge

und Feste ebenso wie humanitäre

Hilfe. Regelmäßig schickt er Medikamente

nach Ghana.

Konsul Manfred O. Schröder ist ein Kosmopolit

und ein Kenner Afrikas. Einen

Globus sucht man auf seinem Schreibtisch

vergebens. Er hat die Weltkarte im

Kopf. „Ich kenne sämtliche Kontinente

und war in den wichtigsten Hauptstädten.“

Auch pikante Plätze im Pazifik mied

er nicht. „In Papua-Neuguinea bin ich dort

gewesen, wo der Rockefeller-Sohn Kannibalen

zum Opfer gefallen sein soll.“

Manfred O. Schröder speist gern mit den

Mächtigen dieser Welt. Mit dem verstorbenen

bayerischen Ministerpräsidenten

Franz-Josef Strauß verband ihn eine

enge Freundschaft. Auch den Friedensnobelpreisträger

und früheren Generalsekretär

der Vereinten Nationen, Kofi Annan,

zählt der Generalkonsul zu seinen

Freunden. Jahrzehntelang ging der passionierte

Großwildjäger mit den „großen

Tieren“ dieser Welt auf die Pirsch, darunter

auch Nelson Mandela. Der erste

schwarze Staatspräsident Südafrikas

schenkte dem weißen Trophäensammler

einen vollpräparierten Blessbock. „Ich

habe in Sümpfen ebenso gejagt wie im

Eis.“ Ausgestopfte Leoparden und Bären

bezeugen, dass der Generalkonsul

kein Jägerlatein erzählt. Die Präparate

gehören zu rund 20 000 Exponaten, mit

denen Manfred O. Schröder und seine

Frau Helga fünf Museen in dem von ihnen

restaurierten Wasserschloss Heerse in

Bad Driburg bestückt haben.

Konsul Schröders Schaffensdrang könnte

mehrere Leben füllen. „Ich bin immer

kreativ“, sagt er über sich selbst. Dass

er den ersten BVB-Fanclub in Übersee

gegründet hat – in Namibias Hauptstadt

Windhoek – verwundert deshalb nicht.

„Ich freue mich darüber, dass der Verein

im Moment so erfolgreich ist.“

Besuch beim Papst

Mehr als das schwarz-gelbe Team vermochte

Papst Benedikt XVI. beim Konsul

zu punkten. Der Heilige Vater empfing ihn

2009 zu einer Privataudienz im Vatikan.

„Er ist ein weiser Mensch“, schwärmt

Manfred O. Schröder, „ich erinnere mich

auch noch genau an seinen Händedruck.“

Eine Begegnung mit Strahlkraft. Ein Foto

vom Besuch beim Papst hängt an exponierter

Stelle in einem beleuchteten

Schaukasten im Konsulat.

Text: Steffi Tenhaven

Fotos: Isabella Thiel

TOP 25


Menschen

PARTY-LÖWE PATZT

BEIM „PERFEKTEN DINNER“

„Ich habe alles verhauen. Zwei Kamerateams, die während des Kochens nerven, das ist nicht einfach“, seufzt Christian Holthaus,

Mitglied der Dortmunder Party-Szene, bekannt für seine Eskapaden und einen – sagen wir mal – mutigen Modestil. Der 48-jährige

Lebenskünstler aus Wichlinghofen stand bei Dreharbeiten für die beliebte Kochshow „Das perfekte Dinner“ vor der Kamera.

Nach längerer Abstinenz hat die Produktionsfirma Granada mal

wieder eine Staffel in Dortmund gedreht und schaute Christian

Holthaus beim Kochen über die Schulter. „Bei der Vorbereitung

der Senfsuppe habe ich Zwiebeln angeschmort und vergessen,

Butter in die Pfanne zu geben. Nach einiger Zeit fragte mich

ein Kameramann, ob ich die Holzkohle noch brauchen würde.“

Pleiten, Pech und Pannen: „Die selbst gemachten Nudeln, die nur

90 Sekunden ins Wasser durften, habe ich nach acht Minuten

aus dem Topf geholt, ein einziger Klumpatsch.“

Auch den Nachtisch beurteilt Christian Holthaus selbstkritisch:

„Mein Tiramisu habe ich in derartig viel Alkohol ertränkt, dass

meine drei Mitstreiterinnen mit den Tellern angestoßen haben.“

Ach ja – die Gläser! „Wir haben ganz tolle Römergläser, die schon

die Uroma der Oma vererbt hat. Ungefähr seit dieser Zeit standen

sie ungenutzt im Schrank. Beim Eindecken habe ich vergessen

nachzusehen, ob sie sauber sind … Waren sie nicht.

Waren Sie schon in einem 5 Sterne-Luxushotel am Meer? So etwas kostet

p. Pers. und Tag ca. 350 € plus Anreise! Wir haben etwas Besseres:

Premieren-Kreuzfahrt auf

der Celebrity Silhouette*****

vom 23.7. bis zum 30.7.2011

Hamburg – Barcelona – Rom

Das Schiff wird gerade auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut und

ist das Erlebnis und das Ziel. Erleben Sie unvergessliche Sommertage

auf See, umgeben vom Luxus eines brandneuen 5 Sterne Ozeanriesen.

Nehmen Sie mit uns Kurs auf den sommerlichen Atlantik, die Straße von

Gibraltar, durchs Mittelmeer nach Barcelona und dann weiter nach Rom.

Ihr schwimmendes Luxushotel ist die Symbiose aus Kreuzfahrtschiff,

Design, Service u. Gourmet-Küche. Genießen Sie 6.000 qm Wellness &

Spa, Menüs mit erlesenen Spezialitäten in 10 Restaurants, das Spielcasino

– alles für Sie gemacht. Die wunderschönen Balkonkabinen mit

24 Std.-Service werden Sie begeistern! Genau wie unser Reisepreis inkl.

Bus-Anreise von Dortmund nach Hamburg, Rückflug von Rom nach Düsseldorf,

1 Woche VP, Katalogpreis p. Pers. 1.734 €.

++ Supersonderpreis aus unserem Messekontingent komplett nur

1.149 €. Diese Reise wird von uns persönlich begleitet ++

Christian Holthaus an der Kelle.

Eine Schicht vertrockneter Rotwein belegte den Glasboden. Die

Dame, mit der ich nicht ganz so gut auskam, schrie dann auch

direkt: Bäh, das ist dreckig.“ Auch danach wurde es nicht leichter

für ihn. Es folgte ein Übernachtungs-Special, der Gast wurde

ausgelost. Die Spielregeln sehen vor, dass dem Gast am nächsten

Tag ein opulentes Frühstück serviert wird. Auch dafür gibt es

Punkte. Holthaus: „Ich habe mich jedoch anders entschieden

und bin mit dem Mädel, das – ohne hochhackige Pumps – bei

mir genächtigt hat, am Morgen ins Fitnessstudio gefahren und

habe mit ihr trainiert. Als mir ihr Gejammer wegen des Hungers

zu viel wurde, habe ich ihr einen Eiweißdrink spendiert.“

Viele bunte Hemden

40 Stunden Drehzeit in vier Tagen, da blieb Christian Holthaus

reichlich Zeit, Kollektionen aus seinem Kleiderschrank vorzuführen.

„So bunte Hemden, die ich da trage, das werden ältere

Fernseher nicht schaffen.“ Beim Interview in der eigenen Wohnung

am Morgen nach seinem Kochdrama hielt er es für angebracht,

„auf Hugh Hefner“ zu machen. „Also goss ich mich, angetan

mit einem Bademantel, auf mein Rolf Benz Sofa. Ich sollte

memorieren, wie wohl die nächste Kandidatin wohnen würde.“

Christian Holthaus, der 2008 Ex-Nationaltorwart Eike Immel als

bester Kumpel ins RTL-Dschungelcamp begleitet hatte, gab bei

der Produktion Backgammonprofi als Beruf an. Nach seinen

Erfahrungen beim perfekten Dinner sieht er seine Zukunft eher

als professioneller Kochclown. „So etwas gibt es doch noch

nicht?“, fragt er.

Wer erfahren möchte, ob „Dortmunds letzter Playboy“ tatsächlich

die von ihm erwartete Holz-Medaille für den vierten Platz

geholt hat, sollte sich die Staffel auf VOX ansehen. Vom 26. bis

29. April, immer um 19 Uhr.

Text: Falk Bickel, Fotos: VOX/Nils Löhr

Kleppingstraße 26 TOP 8 · Telefon: 02 31-57 95 96

mail@reisebueros-ahlheit.de · www.kreuzfahrten-dortmund.de


ANZEIGE

GUTES HÖREN

IN JEDEM ALTER

„Nicht sehen trennt von den Dingen. Nicht hören trennt von den Menschen!“

(Kant) Rund 14 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Schwerhörigkeit.

Weniger als ein Viertel davon geht dieses Problem aktiv an und nutzt ein Hörgerät.

Dabei ist die neue Generation von Hörhilfen heutzutage nicht nur federleicht,

sondern auch fast unsichtbar und trägt unglaubliche Technologien in sich.

FonoForte-Hörtraining

FonoForte-Hörtraining

Neuste Hörsysteme

Neuste Hörsysteme

Britta Hesselbach-Komander

Britta Hesselbach-Komander arbeitet

seit 30 Jahren als Hörakustikerin. In ihrem

Geschäft am Schwerter Westwall

dreht sich alles um das Thema Hören.

Die Schwerter Unternehmerin des Jahres

2008 bietet gemeinsam mit ihrem Team

eine professionelle Beratung. Dazu gehört

einerseits die audiometrische Messung

der Hörleistung und die Versorgung

von Hördefiziten mit einem perfekt programmierten

Hörgerät.

„Gerade für unsere älteren Kunden ist

es sehr schwer, diese Abhängigkeit von

einem Hörgerät zu akzeptieren. Mit viel

Einfühlvermögen versuchen wir dann,

die Hürde im Alltag zu meistern“, erklärt

Britta Hesselbach-Komander den

zweiten Beratungsschwerpunkt. Jüngere

Menschen schätzen dagegen die technischen

Möglichkeiten in den millimetergroßen

Hochleistungscomputern. Das

Hörgerät von heute ist bluetooth-fähig.

Die sehr gut ausgebildeten Fachkräfte

können in der Praxis auf eine besonders

hochwertige Ausstattung zurückgreifen.

„Es ist sehr wichtig immer auf

dem neuesten Stand zu sein. Das gilt für

den Bereich unserer Geräte aber auch

für unser Wissen. Alle Mitarbeiter besuchen

regelmäßig Fortbildungen“, so die

erfahrene Chefin.

Neben der Versorgung akuter Tinnitus-

Patienten, gehören eine adäquate Kinderversorgung

und die Audiotherapie,

bei der das Gehör trainiert wird, zum

Leistungsspektrum. Einen kostenlosen

Hörtest kann man jederzeit machen.

Text: Martina Heiland,

Foto: Isabella Thiel

TOP 27

Hörsysteme für Kinder

Hörsysteme für Kinder

Ihre Experten für gutes Hören:

Ihre Experten für gutes Hören:

Schwerte

Westwall 9, Tel. Schwerte 0 23 04 / 23 72 07

Westwall 9, Tel. 0 23 04 / 23 72 07

Weitere Filialen unter:

www.hesselbach-hoerakustik.de

Weitere Filialen unter:

www.hesselbach-hoerakustik.de

az-75x300-4c_75x300 09.02.11 08:47 Seite 3


KOLUMNE

DAS LEBEN KANN SO

SCHÖN (PLATT) SEIN

Von Steffi Tenhaven

Surfen, simsen, saufen – das Leben verläuft

flacher als wir zugeben möchten.

Die Flatrate bestimmt unser Denken

und Dasein. Wir grillen unsere Pelle

zum Pauschalpreis im Solarium und telefonieren

mobil bis das Ohr glüht. Ferienclubs

füttern uns per Flatrate fett.

Sauberkeit

• Unterhaltsreinigung

• Glas- u. Fassadenreinigung

• Gebäudereinigung

• Teppichreinigung

• Industriereinigung

• Bauendreinigung

Sicherheit

• Wachdienst

• Pförtnerdienst

• Hausmeisterservice

• Wintertdienste

• Desinfektion

GJ Wachdienst und

Gebäudereinigungs GmbH

Weiße-Ewald-Str. 68

44287 Dortmund

Tel +49 (0) 231/94 53 80-0

Fax +49 (0) 231/94 53 80-11

info@gj-dienstleistungen.de

www.gj-dienstleistungen.de

28 TOP

Wir fischen in seichten Feuchtgebieten

von Ü40-Partys und flirten uns durch

die Kundendateien von Partnervermittlungen

– alles zum Flatrate-Tarif. Und

wenn wir auf der Suche nach einem

lieben Menschen aus Fleisch und Blut

nicht fündig werden, dann tröstet uns

das Versprechen des Vertragshändlers,

wenigsten das Getriebe unseres Autos

regelmäßig zu warten und zu schmieren

– gegen eine kleine Pauschale, versteht

sich.

Die Pauschale prägt den Prototyp des modernen Verbrauchers und macht ihn zum

Popanz. Falten, die ein durchschnittliches Konsumentenleben aufwerfen könnte,

bügelt die Flatrate glatt. Die Reinigung dämpft Hosen und Hemden im Dutzend

billiger. Die Kosmetikerin peelt Pickelgesichter pauschal aus der Pubertät. Und

wenn wir das Greisenalter erreicht haben, dreht der Friseur nicht mehr an der

Preisspirale, sondern uns im Altenheim zum Sparpreis einmal die Woche das

schüttere Haar auf.

Jugendliche saufen auf Flatrate-Partys bis zum Umfallen – immer mehr von ihnen

bis kurz vor die Flatline. Bordelle bieten Liebesdienste lang und schmutzig. Das

Personal spreizt seine Beine zum Spießer-Spartarif. Geiz macht geil!

Die Flatrate zieht sich wie ein roter Faden durchs Leben. Und da lässt sich immer

noch locker ein Stück dran stricken. Notorische Falschparker würden sich sicherlich

für eine Knöllchen-Flatrate begeistern. Attraktive Sparmodelle sind auch für

säumige Steuerzahler denkbar.

Politiker könnten dem Wähler eine Flatrate fürs Flunkern abtrotzen. Schließlich

ist eine Flatrate auch geeignet, arbeitslose Akademiker zu ernähren, die sich für

Auftrags-Doktorarbeiten durch fremdes geistiges Gut graben. Und Bürger, die

zeitlebens zu allen Wahlen gehen, sollten mit einer Flatrate für die Grabpflege

belohnt werden.

Ich hätte übrigens in meiner Ehe gerne eine Flatrate für Nackenmassagen vor dem

Fernseher, für ein Sekt-Catering an der Badewanne und einen „Warme-Brötchenans-Bett-Bringdienst“.

Vorerst – man soll ja den Ball flach halten.


Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei.

Was treibt Sie an? Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Wir reden Ihnen keine Bedürfnisse ein, die Sie nicht

haben, wir hören Ihnen zu. Und was es auch ist, das Sie antreibt, wir helfen Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Träume und Wünsche wahr werden. Denn es ist unser Antrieb, Ihnen versprechen

zu können: Wir machen den Weg frei.

www.dovoba.de


Menschen

Jürgen Wietschorke klettert liebend gern auf Bäume.

30 TOP


Menschen

EINSAM IN DER SPITZE –

BERUF BAUMKLETTERER

Bäume sind unverzichtbar für das Ökosystem. Umso wichtiger ist es, sie vom Fachmann pflegen zu lassen. So können sie lange

und auch sicher existieren. Im Trend liegt die Seilklettertechnik als sanfte, umweltschonende Art der Baumpflege. Dabei bewegen

sich die Baumpfleger wie Bergsteiger in den Bäumen. Sie klettern und sind mit einem Seil gesichert. So kann oft der Einsatz

schweren technischen Geräts vermieden werden. Mittels Seilklettertechnik erreichen die Baumpfleger auch Baumpartien, die

schwer zugänglich sind – in jeder Höhe und an jedem Standort.

Seile baumeln aus einem Baum herunter,

leise Sägegeräusche sind zu hören.

Plötzlich ertönt der Ruf „Achtung Ast!“.

Kurz darauf sammelt der so genannte

Bodenmann die abgesägten Äste ein.

Flink wie die Eichhörnchen klettert Jürgen

„Jogi“ Wietschorke in der Eiche eines

Privatgartens in Berghofen herum.

Der Baumpfleger lässt die Motorsäge

aufheulen, entfernt Totholz und kürzt

die Äste zum Nachbarn ein. „Die beste

Baumpflege ist die, die man nicht

sieht“, sagt der kletternde Baumpfleger,

wie sich die Baumkletterer mit Seilklettertechnik

nennen. Schließlich solle ein

Baum nach der Pflege nicht wie ein gerupftes

Huhn aussehen.

Boomender Markt

Jürgen Wietschorke ist schon als kleiner

Junge auf Bäume geklettert. Der 47-Jährige

tut es bis heute fast jeden Tag und bei

fast jedem Wetter. Aber mit dem Klettern

aus Kindertagen hat das nichts mehr

zu tun. Wietschorke klettert beruflich.

Er ist seit sechs Jahren Baumpfleger

und einer von mehr als 3000 bezahlten

Baumkletterern in Deutschland. Seit 15

Jahren ist das Baumklettern in Deutschland

von der Berufsgenossenschaft anerkannt

und zugelassen – und sogar „ein

boomender Markt“, wie der Dortmunder

weiß. Alle Kletterer sind Mitglieder der

Garten- und Landschaftsbauzunft. Wietschorke

führt wie fast alle anderen Kletterer

einen Einmann-Betrieb.

Dennoch arbeiten kletternde Baumpfleger

immer zu zweit. Ähnlich wie Taucher

müssen sie aufeinander aufpassen. Die

Arbeit ist gefährlich, obwohl man immer

durch ein Seil gesichert ist. „Es

hilft einem nicht viel, wenn man

alleine verletzt an diesem Seil im

Baum hängt“, scherzt der Baumpfleger.

„Die Arbeit ist sehr anstrengend,

aber durch die Verbindung mit der Natur

arbeitet man wie im Rausch, außer

man hat Höhenangst.“ Nur blaue Flecken

und oberflächliche Schrammen hat er

bislang von seiner Arbeit davon getragen,

bei der er in Schwindel erregender

Höhe oft mit einer Motorsäge hantieren

muss. „Aber der gefährlichste Teil ist

der Weg hin zum Baum.“

Die Wipfelstürmer erklimmen vor allem

Stadtbäume. „Wir beginnen mit der Baumansprache.

So nennt man ein Gutachten

über den Baum. Hat der Baum genug

Blätter? Ist das sichtbare Wurzelwerk in

Ordnung? Welche Ursachen könnte die

Krankheit des Baumes haben? Spechtbefall,

Pilze, Wespen? Danach muss festgestellt

werden, ob der Baum kletterbar

ist. Das ist oft bei 30 Jahre alten Pappeln

nicht mehr möglich, da gerade diese Bäume

oft von innen faulen.“

Pilzbildung vermeiden

Der ideale Zeitpunkt für einen Schnitt,

so Wietschorke, ist der Frühsommer.

Dann stehe der Baum im Saft und reagiere

auf den Schnitt. So genannte Parenchymzellen

würden die Schnittwunde

verschließen, so dass kein Wasser

mehr transportiert werde und Pilze

sich auf der Schnittstelle nur schwer

ansiedeln könnten. Im Winter dagegen

ruhe der Baum, so dass er anfälliger

für Pilz befall sei.

Für den Winter hat Jürgen Wietschorke

ein zweites berufliches Standbein: er ist

Kameramann für ferngesteuerte Kameras

und brachte zum Beispiel die Ski-WM im

Februar auf die heimischen Bildschirme.

Der Spezialist für Remotesystem-Kameras

liebt das Arbeiten in der Natur jedoch

mehr: „Große Bäume sind faszinierend

und mit ihnen und in ihnen zu arbeiten,

ist das I-Tüpfelchen“. Und so ist es dann

auch der Traum des „Baumdoktors“, einmal

in einen Wald mit Mammutbäumen

an der Westküste der USA zu klettern.

Text: Falk Bickel

Fotos: Isabella Thiel

TOP 31


Wirtschaft

EIN STIEFKIND-STADTTEIL

SUCHT SEINE STÄRKEN

Was für viele lediglich die Verbindung der Innenstadt mit Dorstfeld und der Universität darstellt, ist für andere ein städtebaulicher

Schandfleck – ein schon vor über 10 Jahren als „Stadtteil mit besonderem Erneuerungsbedarf“ gekennzeichnetes

Quartier, aber erst seit 2007 Fördergebiet. Für wieder andere ist es der Standort der besten Eisdiele der Stadt, des besten

Plattenladens der Region, der Ort der Stamm-Studi-Kneipe oder Weg zum neuen Wahrzeichen, dem „U“. Die Rheinische

Straße hat viele Gesichter.

32 TOP


Wirtschaft

Ein weiteres Bespiel für den so oft benannten

Dortmunder Weg“, der Investition

in Entwicklungspotentiale eines

speziellen Stadtgebiets, verbunden mit

dem Willen der Politik, die Motivation

der „Betroffenen“ vor Ort einzubinden.

„Ziel ist die Stärkung des Gebietes Rheinische

Straße als lebenswerter Wohnund

Arbeitsstandort sowie als attraktiver

Eingang in die City, der auch der

historischen Bedeutung des Westentors

Rechnung trägt“ – heißt es im Pamphlet

der Stadt und der eigens gegründeten

Projektgruppe. Zudem dockt die lange

Ausfallstraße am Wall direkt an den Boulevard

Kampstraße an, sie schön herzurichten,

ist verpflichtend.

Die historische Straße, die im Mittelalter

und weit danach als Teil des Hellweges

eine der wichtigsten Handelsrouten in

Europa darstellte, hat mehr zu bieten

als es den Anschein macht. Sie ist seit

Jahrzehnten Standort für Kleinbetriebe

und Geschäfte mit Tradition. Mit seiner

Gesamtgröße von 155 Hektar und mehr

als 10.500 Einwohnern kann man schon

fast von einer Kleinstadt sprechen, die

feste Strukturen aber auch einen Abgang

junger Familien und langjähriger Mieter

zu verzeichnen hat. Vor einigen Jahren

wurde die Dönerbunde an der Dorstfelder

Brücke noch als beste der Stadt gewählt,

wurde der Westpark noch nicht

zwingend als Drogen-Umschlagplatz

assoziiert, war das Kulturzentrum an

der Adlerstraße noch Adresse für Konzerte

und Kulturveranstaltungen. Dass

das Stadtumbaugebiet mit dem Westentor

ein so genanntes Bodendenkmal beinhaltet,

weiß kaum einer.

Das heutige Gebiet stellt sich als dichte,

mehrgeschossige Wohnbebauung

dar, welches in den letzten Jahren unter

ständigen Geschäftswechseln bzw.

-schließungen litt, ebenso unter kulturellen

Spannungen zwischen tamilischen

Bevölkerungsgruppen, Türken in der

dritten bis vierten Generation und osteuropäischen

Zuzüglern. Sie alle für sich

stellen ein ethnisch-kulturelles Potential

da. Selbst der Westpark, eine der ältesten

Grünanlagen der Stadt, ehemaliger

Friedhof und Freizeittreff von Studenten

mit Grill und Picknickdecke, konnte erst

wieder mit der „Initiative Dortmunder

Parks“ positiv von sich reden machen.

Gestalterische Aufwertung

Die Ziele der Stadtumbaumaßnahmen im

Quartier Rheinische Straße sind klar definiert:

ein funktionsfähiges Gebiet mit

attraktiver Wohnsituation, kulturellen

Angeboten, einem individuellen Profil,

dem Anschluss an die City und vor allem

einer gestalterischen Aufwertung der

Rheinischen Straße. Mit „Leuchttürmen“

wie dem U und den lang gezogenen Arkaden

auf der Südseite der Rheinischen

Straße gibt es positive Ansätze. Seitdem

die Stadtbahn unterirdisch verläuft, verschiedene

Masterpläne der Stadt angepasst

worden sind und vor allem die

Anwohner mobilisiert werden konnten,

nimmt das auf zehn Jahre angelegte Projekt

Fahrt auf.

In der Praxis muss es aber bei den Menschen

ankommen, verstanden werden

und nachhaltig mitgetragen werden. Der

eigens geschaffene Quartiersfonds hält

jährlich 25.000 Euro bereit, um Projekte

zu realisieren. Zentrale Anlaufstelle für

Fragen, Anregungen und Projektanträge

ist das Quartiersbüro in der Heinrichstraße

1 mit dem Team um Helga Beckmann

und Alexander Kutsch.

Text: Didi Stahlschmidt

Fotos: Isabella Thiel

www.tischlerwerkstatt-hoemberg.de

Wir fertigen für Sie

Möbel

Innenausbau

Bauelemente

für Privat und Objekt

nach Ihren Wünschen

und unseren Entwürfen

Paul Hömberg

Tischlermeister

Susanne Hömberg

Tischlerin Architektin

Paul Hömberg GmbH

Binnerheide 11

58239 Schwerte

Fon 02304-4851

Mobil 0172-523 39 36

Fax 02304-459 34

Ausstellung, Beratung,

Verkauf

Haus Eickhoff

Hüsingstraße 5

Fußgängerzone

58239 Schwerte

TOP 33

Mo + Mi + Fr + Sa

10.00 bis 14.00 Uhr


Wirtschaft

VOLLGAS FÜR THIER-GALERIE –

ERÖFFNUNG BEREITS IM SEPTEMBER

Bauverzögerungen können Dortmunder nicht mehr überraschen. Über die vorgezogene Eröffnung der Thier-Galerie dürfen sie

staunen. Bereits am 15. September um 8 Uhr öffnet der neue Konsum-Tempel seine Tore – zwei Monate früher als geplant. „Ein

lebendiger Marktplatz in der City“, wie Center-Manager Alexander Crüsemann verspricht – mit mehr als 150 Fachgeschäften,

Cafés, Restaurants und Dienstleistern.

Mehr als 33 000 Quadratmeter Verkaufsfläche

hat der Hamburger Mall-Betreiber

ECE an dem ehemaligen Brauereistandort

geschaffen, hinzu kommen 5500 Quadratmeter

Bürofläche, davon knapp die

Hälfte im alten Thier-Verwaltungsgebäude

am Wall. Im Shoppingcenter dominieren

Textilanbieter. Ankermieter ist die

irische Modekette Primark, die sich mit

junger Mode für kleines Geld einen Namen

gemacht hat. Sie breitet sich über

drei Geschosse aus, ebenso der „New

Yorker“. Als Schuhhaus für die ganze Familie

präsentiert sich „Zumnorde“ auf

zwei Etagen.

Darüber hinaus hat ECE neue Modegeschäfte

und Boutiquen wie das dänische

Trendlabel Vila Clothes, Tommy

Hilfiger, Ernsting’s Family, Pretty One,

Vero Moda, Jack&Jones, Engbers, Emilio

Adani, Betty Barclay, Gina Laura, Eterna

und Sovrano als Mieter gewonnen.

Zu den weiteren Fachgeschäften zählen

unter anderem Intersport Voswinkel, ein

REWE-Lebensmittelmarkt, eine Thalia-

Buchhandlung, Depot (Möbel und Wohnaccessoires),

Swarovski, adidas, Marc

O’Polo, Gerry Weber, G-Star Raw, Tally

Weijl, Zero und René Lezard. Hinzu kommen

unter anderem Schuhfachgeschäfte

wie Schuhhof, SideStep, Högl Shoes

und Tamaris, eine Triumph-Lingerie,

der Kosmetikanbieter „Kiko – Make up

Milano“, das Fotostudio Picture People

sowie Accessoires-Läden wie Pieces und

Claire’s und der Optiker Krass.

Aus der Region stammen unter anderem

Store Concept mit den Fashion-Konzepten

Street One und Cecil, die Firma Duetz

mit dem Fashion-Label Gant, der Friseursalon

Looks sowie die Betreiber eines

Eiscafés, eines italienischen Restaurants

und eines Baguette-Konzeptes. Ein so

Noch ist die Thier-Galerie eine Baustelle.

genannter „Food-Court“ mit illuminierter

Außenterrasse setzt in der Rotunde im

Bereich des früheren Berlet-Hauses am

Westenhellweg Akzente in der Gastronomie.

Mehr als 550 Sitzplätze gibt es unter

der imposanten Lichtkuppel.

„Mit der Thier-Galerie

erhält Dortmund eines der

schönsten Shopping-Center

Deutschlands“

Center-Manager Alexander Crüsemann

Für alle Geschäfte in der Thier-Galerie

wird es einheitliche Öffnungszeiten geben,

an denen sich auch die Gastronomie

orientiert. Die genauen Zeiten werden

im April bekannt gegeben. Ihre Festlegung,

so Center-Manager Alexander

Crüsemann, wird unter anderem in Absprache

mit dem „City-Ring“ erfolgen.

Dem „Initiativkreis für eine attraktive

City“ will die Thier-Galerie nach eigenem

Bekunden beitreten.

Das Angebot der Thier-Galerie-Mieter

möchte ECE mit diversen Aktionen begleiten.

Hierzu zählen Modenschauen,

aber auch Aktionen zu Schwerpunkt-

Themen. Für 2012 ist die Themen-Aktion

„Unser Wetter – wie es funktioniert“

geplant – mit vielen Erfahrungsstationen

für junge Besucher. Verzichten werden

die Betreiber allerdings auf die früher

angedachte Kinderbetreuung.

Kunden stehen rund 730 Parkplätze auf

drei Parkdecks über dem Shopping-

Center zur Verfügung. Auch so genannte

„Parkwertkarten“ mit Vergünstigungen

für den Kunden gehören zum Service.

Das Investitionsvolumen für die Thier-

Galerie liegt bei 300 Millionen Euro.

Text: Steffi Tenhaven

Foto: ECE Projektmanagement

34 TOP


Kompetenz und Qualität

im Kompetenz im Kfz-SachverStändigenweSen

und Qualität

Kompetenz im im Kfz-SachverStändigenweSen

und Qualität

im im Kfz-SachverStändigenweSen

Wirtschaft | ANZEIGE

Das Das Sachverständigenbüro Rüdiger Elblein

Das blein Sachverständigenbüro GmbH in in Dortmund Barop Rüdiger berät berät El-

El-

Straße nen nen und und mit allen mit allen eigenen erforderlichen Prüfhallen, technischen

Hebebüh-

Das blein seine Das blein seine Sachverständigenbüro Kunden GmbH in seit in seit Dortmund vielen Jahren Barop Rüdiger in in berät allen berät allen El-

El-

Straße Gerätschaften nen nen und und mit allen mit allen eigenen erforderlichen kann kann Prüfhallen, daher nun technischen nun Hebebüh-

alles alles aus aus

El-

Straße mit mit eigenen Prüfhallen, Hebebüh-

Das

Fragen blein seine blein seine Kunden GmbH des des Kraftfahrzeugwesens. in seit in seit Dortmund vielen Jahren Barop in Zu in Zu berät allen den berät allen den Gerätschaften nen einer nen einer und und Hand allen allen angeboten erforderlichen kann kann daher werden. nun technischen nun alles alles Durch

aus aus

KOMPETENZ

Leistungen Fragen seine seine Kunden des des Kraftfahrzeugwesens. des des seit erfahrenen seit vielen Jahren Teams in Zu in Zu allen rund den allen rund den Gerätschaften einer diese einer diese konsequent Hand angeboten kann kann kundenfreundliche daher werden. nun nun alles alles Durch

aus Arbeit

einer diese beit einer diese wurde konsequent Hand die die angeboten Firma kundenfreundliche Elblein werden. mittlerweile

Durch

Ar-

Ar-

aus Ar-

Leistungen Fragen um RUND um Geschäftsführer des des Kraftfahrzeugwesens. des des erfahrenen Rüdiger

UMS Teams Elblein, Zu Zu rund den der rund den

AUTO

der

Leistungen in um in um Dortmund Geschäftsführer des zu des zu erfahrenen den den Rüdiger Experten Teams Elblein, rund rund rund um der rund um der weit beit diese weit beit diese wurde über konsequent über die die die Grenzen Firma kundenfreundliche Elblein Dortmunds mittlerweile

hinaus

Arbeit

weit beit wurde über über denn die denn die Grenzen Firma ein ein kurzer Elblein Dortmunds Anruf mittlerweile

genügt, hinaus

Das Sachverständigenbüro Rüdiger Elbweltschutz.

Durch den Ausbau der Firma an

Ar-

in Schadenkalkulation,

um in um Dortmund Geschäftsführer zu zu den Rüdiger Experten Beweissicherung

Elblein, rund rund um der um der weit bekannt,

in Schadenkalkulation,

und in Dortmund Bewertung zu zu zählt, den Experten gehört Beweissicherung

neben rund rund um der um der weit und bekannt, weit und die über die über Experten denn die denn die Grenzen ein ein rund kurzer rund Dortmunds um um Anruf Herrn Elblein genügt, hinaus

lein GmbH in Barop berät seine Kunden der Stockumer Straße mit eigenen Prüfhallen,

Hebebühnen und allen erforderlichen

Schadenkalkulation,

und präzisen und Bewertung und und professionellen zählt, gehört Beweissicherung

Erstellung neben der der und bekannt, sind und sind die umgehend die Experten denn denn ein zur ein zur rund Stelle. kurzer rund um um Anruf Herrn Elblein genügt,

seit vielen Jahren in allen Fragen des

und sämtlicher präzisen und Bewertung und Kfz-Gutachten und professionellen zählt, gehört auch auch Erstellung neben die die amtlichen

sämtlicher präzisen Untersuchungen und Kfz-Gutachten und professionellen im im auch Namen auch Erstellung

die die amt-

und amt-

und Die sind Die sind umgehend nichtamtlichen zur zur Stelle.

Leistungen erstre-

des erfahrenen Teams um Geschäftsfüh-

alles aus einer Hand angeboten werden.

der amt-

der und sind und sind die umgehend die Experten zur zur rund Stelle. rund um um Herrn Elblein

Kraftfahrzeugwesens. Zu den Leistungen technischen Gerätschaften kann daher nun

Auftrag lichen sämtlicher Untersuchungen der der Kfz-Gutachten GTÜ.

im im auch Namen auch die die amtlichen

Untersuchungen der der GTÜ.

im im Namen und und Die über cken Die über cken die nichtamtlichen sich die sich Kraftfahrzeugbewertung vom vom Kfz-Schaden-Gutachten

Leistungen bis erstre-

bis hin hin

und amt-

und Die cken Die cken nichtamtlichen sich sich vom vom Kfz-Schaden-Gutachten

Leistungen erstrerer

Rüdiger Elblein, der in Dortmund zu Durch diese konsequent kundenfreundliche

Auftrag

den Experten rund um Schadenkalkulation,

Beweissicherung und Bewertung zählt, weit über die Grenzen Dortmunds hinaus

Arbeit wurde die Firma Elblein mittlerweile

Als Auftrag Als zertifizierter der der GTÜ.

Sachverständiger (IfS- (IfS- über zur cken über zur cken individuellen die sich die sich Kraftfahrzeugbewertung vom vom Kfz-Schaden-Gutachten

Beratung in in allen allen bis bis technischen

über zur individuellen die die Fragen Kraftfahrzeugbewertung des des Beratung Kraftfahrzeugwesens.

in in allen allen bis bis tech-

hin tech-

hin

hin tech-

hin

Als Zert) Als Zert) zertifizierter für für Kraftfahrzeugschäden Sachverständiger und und (IfS- -bewertung

Zert) Als Zert) zertifizierter für für ist Kraftfahrzeugschäden ist Rüdiger Sachverständiger Elblein außerdem und und (IfS- -be-

(IfS- -be-

zur nischen zur individuellen Fragen des des Beratung Kraftfahrzeugwesens.

in in allen allen tech-

tech-

(IfS- -be-

über zur

gehören neben der präzisen und professionellen

Erstellung sämtlicher Kfz-Gutach-

die Experten rund um Herrn Elblein sind

bekannt, denn ein kurzer Anruf genügt, und

Als

wertung Zert) Mitglied Zert) für für ist Kraftfahrzeugschäden des ist des Rüdiger BVSK Elblein – – Bundesverband

außerdem

-bewertung

Mitglied der der freiberuflichen ist des ist des Rüdiger BVSK und Elblein – und – Bundesverband

unabhängigen

außerdem

Wir was Wir was bei fragen bei einem Rüdiger Unfall Elblein, zu zu beachten ist. ist.

-be-

Wir nischen Wir fragen Fragen Rüdiger des des Kraftfahrzeugwesens.

Elblein,

ten auch die amtlichen Untersuchungen umgehend zur Stelle.

im Namen und Auftrag der GTÜ.

Mitglied Sachverständigen der der freiberuflichen des des BVSK für für und das – und das – Bundesverband

Kraftfahrzeugwesen

Sachverständigen der der freiberuflichen e.V., e.V., Schwacke-Partner für für und das und das Kraftfahrzeug-

unabhängigen

und und GTÜ-

was Hier was Hier bei seine bei seine einem Expertentipps:

Unfall zu zu beachten ist. ist.

unabhängigen

Wir was Hier Wir was Hier bei fragen seine bei seine einem Expertentipps:

Rüdiger Unfall Elblein, zu zu beachten ist. ist.

Die nichtamtlichen Leistungen erstrecken

Als zertifizierter Sachverständiger (IfSZert) sich vom Kfz-Schaden-Gutachten über die

Vertragspartner.

wesen Sachverständigen e.V., e.V., Schwacke-Partner für für das das Kraftfahrzeug-

und und GTÜ-

„Herr Hier Hier seine Elblein, seine Expertentipps:

wenn es es wirklich einmal zu zu

für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung Kraftfahrzeugbewertung bis hin zur individuellen

Beratung in allen technischen Fra-

Vertragspartner.

wesen e.V., e.V., Schwacke-Partner und und GTÜ-

„Herr einem Elblein, Unfall wenn gekommen es es wirklich ist, ist, was einmal was sollte

zu zu

ist Rüdiger Elblein außerdem Mitglied des

Vertragspartner.

Flexibilität und und Schnelligkeit haben bei bei „Herr man einem man unbedingt Elblein, Unfall wenn gekommen beachten?“

es es wirklich ist, ist, was einmal was sollte

zu zu

BVSK – Bundesverband der freiberuflichen gen des Kraftfahrzeugwesens.

Elblein Flexibilität einen und und besonders Schnelligkeit hohen haben Stellenwert.

So So einen begutachten und und besonders Schnelligkeit er er und hohen und sein haben sein Stellen-

Exper-

bei bei Rüdiger man man unbedingt Elblein: beachten?“

„Ganz wichtig: Blei-

Blei-

bei bei man einem man unbedingt Unfall gekommen beachten?“

ist, ist, was was sollte

und unabhängigen Sachverständigen für

wert. Elblein Flexibilität

das Kraftfahrzeugwesen e.V., Schwacke- „Herr Elblein, wenn es wirklich einmal

wert. Elblein tenteam wert. So So einen sowohl begutachten besonders in in er eigenen er und hohen und sein Prüfhalle sein Stellen-

Exper-

Rüdiger ben ben Sie Sie ruhig Elblein: ruhig und und „Ganz versichern wichtig: Sie Sie Bleiben

dass ben dass Sie hoffentlich Sie ruhig Elblein: ruhig und niemand und „Ganz versichern verletzt wichtig: Sie Sie wurde. Blei-

sich, Blei-

sich,

sich, Blei-

sich,

Partner und GTÜ- Vertragspartner. Flexibilität

und Schnelligkeit haben bei Elblein man unbedingt beachten?“

zu einem Unfall gekommen ist, was sollte

wert. tenteam an wert. an der der So Stockumer So sowohl begutachten in in Straße der der eigenen er und als und als auch sein auch Prüfhalle sein Expertenteam

an vor an der Ort der Ort Stockumer sowohl und und garantieren in in Straße der der eigenen als eine als eine auch Fahrzeug-

auch Prüfhalle

direkt

Dann ben dass ben dass Sie hoffentlich schalten Sie ruhig ruhig Sie und niemand Sie und die versichern die Warnblinkanlage

verletzt Sie Sie wurde.

sich, sich,

direkt

Rüdiger

vor

einen besonders hohen Stellenwert. So begutachten

er und sein Expertenteam sowohl und versichern Sie sich, dass hoffentlich

Rüdiger Elblein: „Wichtig: Bleiben Sie ruhig

vor besichtigung an vor an der Ort der Ort Stockumer und und innerhalb garantieren Straße von als eine von als eine 24 auch 24 Fahrzeugbesichtigung

nach vor nach Ort Auftragserteilung.

Ort und und innerhalb garantieren von eine von eine 24 24 Fahrzeug-

Stunden

Dann ein ein und Warndreieck und schalten sichern Sie Sie ab, die ab, die damit Unfallstelle Warnblinkanlage

nicht nicht durch noch

noch

auch Stunden

direkt

Dann ein dass ein dass und hoffentlich und schalten sichern Sie niemand Sie die die Unfallstelle Warnblinkanlage

verletzt wurde. durch

vor

in der eigenen Prüfhalle an der Stockumer niemand verletzt wurde. Dann schalten Sie

besichtigung nach nach Auftragserteilung.

innerhalb von von 24 24 Stunden

mehr ein mehr ein und Warndreieck und passiert. sichern Sie Bedenken Sie ab, die ab, die damit Unfallstelle Sie, Sie, nicht nicht dass dass durch noch

Sie noch Sie

Straße als auch direkt vor Ort und garantieren

eine Fahrzeugbesichtigung innerhalb Unfallstelle durch ein Warndreieck ab, da-

die Warnblinkanlage ein und sichern Sie die

Die nach Die nach präzise Auftragserteilung.

Bearbeitung jedes jedes Auftrages

gerade mehr ein mehr ein Warndreieck passiert. in in der der dunklen Bedenken ab, ab, damit Jahreszeit Sie, Sie, nicht nicht dass von dass von noch Sie noch anderen

mehr Verkehrsteilnehmern passiert. in in der der dunklen Bedenken Jahreszeit Sie, schlecht Sie, dass von dass von gese-

Sie an-

gese-

Sie an-

Sie an-

Die mit Die mit detaillierter präzise Bearbeitung Kalkulation jedes jedes nach nach Auftrages

System

gerade mehr

von 24 Stunden nach Auftragserteilung. mit nicht noch mehr passiert. Bedenken Sie,

AUDATEX, Die mit Die mit detaillierter präzise Bearbeitung ausführlicher Kalkulation jedes Fotodokumentation,

mit mit detaillierter Erfüllung ausführlicher Kalkulation aller aller Kriterien, Fotodokumen-

nach nach System die die zur zur hen eine deren hen eine werden. Warnweste Verkehrsteilnehmern Wir Wir überzuziehen.

empfehlen schlecht daher immer, gese-

gese-

jedes nach nach Auftrages

System

gerade hen deren hen werden. Verkehrsteilnehmern in in der der Wir dunklen Wir empfehlen Jahreszeit schlecht daher von immer, von gese-

an-

gese-

an-

dass Sie gerade in der dunklen Jahreszeit

AUDATEX,

Die präzise Bearbeitung jedes Auftrages mit von anderen Verkehrsteilnehmern schlecht

AUDATEX, tation, korrekten Erfüllung Schadenregulierung ausführlicher aller aller Kriterien, Fotodokumen-

erforderlictation,

korrekten lich sind, sind, Erfüllung wie Schadenregulierung wie z. B. z. aller B. textliche aller Kriterien, Ausarbeitung

erforder-

die die zur zur Sollte eine eine Warnweste jemand verletzt überzuziehen.

sein, sein, leisten Sie Sie

die die zur zur hen eine hen eine werden. Warnweste Wir Wir überzuziehen.

empfehlen daher immer,

detaillierter Kalkulation nach System AU- gesehen werden. Wir empfehlen daher immer,

eine Warnweste überzuziehen.

DATEX, ausführlicher Fotodokumentation,

lich zum korrekten lich zum sind, sind, Schadenumfang, wie Schadenregulierung wie z. B. z. B. textliche Stellungnahme

Ausarbeitung

erforderlich

zum sind, Minderwert sind, Schadenumfang, wie wie z. B. z. und B. textliche und zur zur Reparaturdauer

Stellungnahme

Ausarbeitung

Sie Sollte umgehend Sie den den jemand Rettungsdienst Erste Erste verletzt Hilfe Hilfe und (Notruf sein, und sein, verständigen leisten 112). 112). Sie Be-

Sie Be-

Sollte umgehend jemand Erste Erste verletzt Hilfe Hilfe und sein, und sein, verständigen leisten Sie Sie

Erfüllung aller Kriterien, die zur korrekten

lich zum

Schadenregulierung erforderlich sind, wie Sollte jemand verletzt sein, leisten Sie um-

zum sichert zum Minderwert Schadenumfang, täglich und und hohen zur zur Reparaturdauer

Stellungnahme

Standard des des Sie umgehend mühen Sie den den Sie Rettungsdienst Sie Erste sich Erste sich anschließend Hilfe Hilfe und (Notruf und verständigen

um 112). um 112). Unfall-

Bemühen

Sie den den Sie Rettungsdienst nach Sie nach sich sich Möglichkeit anschließend (Notruf fotografieren

um 112). um 112). Unfall-

Be-

Be-

Be-

z. B. textliche Ausarbeitung zum Schadenumfang,

Stellungnahme zum Minderwert Rettungsdienst (Notruf 112). Bemühen Sie

gehend Erste Hilfe und verständigen Sie den

Dortmunder zum sichert zum Minderwert täglich Sachverständigenbüros.

den und den und hohen zur zur Reparaturdauer

Standard des des Sie zeugen,

Dortmunder sichert täglich Sachverständigenbüros.

den den hohen Standard des des Sie mühen zeugen, Sie die die Sie Unfallstelle. nach Sie nach sich sich Möglichkeit anschließend Dies Dies geht fotografieren geht um auch um auch Unfall-

mit mit

und zur Reparaturdauer sichert täglich den sich anschließend um Unfallzeugen, nach

Dortmunder Mit Mit seinen ausführlichen Sachverständigenbüros.

Expertisen gibt gibt Sie zeugen, dem Sie dem die Handy, die Unfallstelle. nach nach das Möglichkeit das ja ja mittlerweile Dies Dies geht fotografieren geht fast auch fast auch jeder mit jeder mit

hohen Standard des Dortmunder Sachverständigenbüros.

Mit seinen ausführlichen le. Dies geht auch mit dem Handy.

Möglichkeit fotografieren Sie die Unfallstel-

Elblein Mit Mit seinen so so ausführlichen seinen Kunden Expertisen vollständige,

gibt gibt Sie mit dem Sie mit dem sich die Handy, sich die Unfallstelle. führt.

das das ja ja mittlerweile Dies Dies geht geht fast auch fast auch jeder mit jeder mit

verständlich Elblein Mit Mit seinen so so ausführlichen seinen formulierte Kunden Expertisen und vollständige,

und nachvoll-

gibt gibt mit dem mit dem sich Handy, sich führt.

das das ja ja mittlerweile fast fast jeder jeder

Expertisen gibt Elblein so seinen Kunden

verständlich Elblein ziehbare so Arbeitsmittel so seinen formulierte Kunden an an und die vollständige,

und die Hand, nachvoll-

die die Dann mit mit sich sich sollten führt.

Sie Sie die die Daten Ihres Ihres Unfall-

vollständige, verständlich formulierte und Dann sollten Sie die Daten Ihres Unfallgegners

festhalten und die Unfallstelle auf gar

verständlich ziehbare allen allen offiziellen Arbeitsmittel formulierte Anforderungen an an und die und die Hand, nachvoll-

gerecht

die die Dann gegners sollten festhalten Sie Sie die die und Daten und die die Ihres Unfallstelle Ihres Unfall-

nachvollziehbare Arbeitsmittel an die Hand,

werden ziehbare allen allen offiziellen und Arbeitsmittel und problemlose Anforderungen an an Argumentation

die die Hand, gerecht

die die Dann gegners auf auf gar sollten gar keinen festhalten Sie Sie Fall die Fall die und verlassen. Daten und die die Ihres Unfallstelle Ihres Wir Wir Unfallgegners

auf auf gar gar immer, keinen festhalten die Fall die Polizei Fall und verlassen. und die hinzu die Unfallstelle zu Wir zu Wir ziehen.

emp-

emp-

emp-

emp-

die allen offiziellen Anforderungen gerecht keinen Fall verlassen. Wir empfehlen immer,

werden bei allen bei allen der der offiziellen Schadenregulierung und und problemlose Anforderungen Argumentation

gestatten.

gerecht

fehlen

werden und problemlose Argumentation die Polizei hinzu zu ziehen. Denn auch wenn

werden bei bei der der Schadenregulierung und und problemlose Argumentation

gestatten.

fehlen Denn auf auf gar auch gar immer, auch keinen wenn die Fall die Polizei Fall die Ordnungshüter verlassen. hinzu zu Wir zu Wir ziehen. nicht

empfehlen

Denn gern gern auch zu immer, auch zu sogenannten wenn die die Polizei die Ordnungshüter Bagatellschäden

hinzu zu zu ziehen. nicht

nicht

nicht emp-

bei der Schadensregulierung gestatten. die Ordnungshüter nicht gern zu sogenannten

Bagatellschäden ausrücken, für Sie als

bei Sicherheit, bei der der Schadenregulierung Umweltschutz und gestatten. und

individueller Sicherheit, Umweltschutz Service

und und Denn gern ausrücken, gern auch zu auch zu sogenannten wenn für für Sie die Sie die als Ordnungshüter als Beteiligter Bagatellschäden

ist nicht ist nicht es es

Sicherheit, Umweltschutz und Beteiligter ist es immer ein Einschnitt und

individueller Sicherheit, Umweltschutz Service

und und immer gern ausrücken, gern zu ein zu ein sogenannten Einschnitt für für Sie Sie als und als und Beteiligter Bagatellschäden

manchmal ist auch ist auch es es

individueller Service

manchmal auch ein großer finanzieller

Mit individueller Mit den den amtlichen Service

Leistungen im im Namen

immer ein ausrücken, ein großer ein ein Einschnitt für finanzieller für Sie Sie als und als und Beteiligter Schaden. manchmal Daher ist auch

ist auch es es

Mit den amtlichen Leistungen im Namen Schaden. Daher sollten Sie sich auf jeden

Mit und Mit und den Auftrag den amtlichen der der GTÜ Leistungen GTÜ wie wie Haupt- im im Namen

und und immer sollten ein ein großer ein Sie ein Sie Einschnitt sich finanzieller sich auf auf jeden und und Schaden. manchmal Fall Fall absichern

Daher auch

auch

und Auftrag der GTÜ wie Haupt- und Abgasuntersuchungen

oder Sicherheitsprüfunperten

der Polizei aufnehmen lassen.

Fall absichern und den Unfall durch die Ex-

Abgasuntersuchungen Mit und Mit und den Auftrag den amtlichen der der GTÜ Leistungen GTÜ oder wie oder wie Haupt- Sicherheitsprüfungen

und Auftrag leistet der der das GTÜ das GTÜ Büro oder Büro wie oder wie Elblein Haupt- Sicherheits-

einen und

und Polizei und sollten und den den aufnehmen Sie Unfall Sie sich sich auf durch auf lassen. jeden die die Fall Experten Fall absichern

der der

im im Namen

und und und ein sollten und ein großer den den Sie Unfall Sie sich finanzieller sich auf durch auf jeden die Schaden. die Fall Experten Fall absichern

Daher

der der

Abgasuntersuchungen und

gen leistet das Büro Elblein einen wichtigen Anschließend rufen Sie uns an. Denn so

Abgasuntersuchungen wichtigen prüfungen Beitrag leistet das zur das zur Büro oder Büro allgemeinen oder Elblein Sicherheits-

einen Ver-

Ver-

Polizei und und den den aufnehmen Unfall durch lassen.

die die Experten der der

Beitrag zur allgemeinen Verkehrssicherheit schlimm es für Sie auch ist, wir stehen an

wichtigen kehrssicherheit prüfungen Beitrag leistet und das und zur das zur Büro zum Büro allgemeinen zum Elblein immer einen wichtigekehrssicherheitiger

werdenden Beitrag und Umweltschutz. und zur zur zum allgemeinen zum immer Durch wich-

Ver-

Ver-

Anschließend schlimm es es für für rufen Sie rufen Sie auch Sie auch Sie ist, uns ist, uns wir an. wir an. stehen Denn an so an so

Ver-

Ver-

Anschließend Polizei aufnehmen rufen rufen lassen. Sie Sie uns uns an. an. Denn so so

und zum immer wichtiger werdenden Um-

Ihrer Seite und helfen Ihnen weiter.“

wichtigen

tiger kehrssicherheit den tiger den Ausbau werdenden der der Firma und Umweltschutz. und zum an zum an der immer der Stockumer

Durch wichtiger

den Ausbau werdenden der der Firma Umweltschutz. an an der der Stockumer

Durch

Ihrer schlimm Ihrer Seite Seite es und es für und für Sie helfen Sie auch auch Ihnen ist, ist, wir weiter.“ wir stehen an an

Anschließend Ihrer schlimm Ihrer Seite Seite es und es für und für rufen Sie helfen rufen Sie auch Sie auch Ihnen Sie ist, uns ist, uns wir weiter.“ an. wir an. stehen Denn an so an so

tiger den

35 TOP

den den Ausbau der der Firma an an der der Stockumer

Ihrer Ihrer Seite Seite und und helfen Ihnen weiter.“

Inhaber: Rüdiger Elblein

Inhaber: Rüdiger Elblein

Wirtschaft

Rüdiger Elblein

Rüdiger Elblein

Rüdiger Elblein

Kfz-Sachverständigenbüro

Rüdiger

Kfz-Sachverständigenbüro

Kfz-Sachverständigenbüro

Elblein GmbH

Rüdiger Elblein GmbH

Rüdiger Elblein GmbH

Nichtamtliche leistuNgeN

Nichtamtliche leistuNgeN

Kfz-Schaden-Gutachten,

Nichtamtliche leistuNgeN

Schadenkalkulation, Kfz-Schaden-Gutachten,

Beweissicherung,

Kfz-Schaden-Gutachten,

Schadenkalkulation, Bewertung Beweissicherung,

Bewertung Beweis-

uvm.

sicherung, Bewertung uvm.

uvm.

Schadenkalkulation, amtliche leistuNgeN

amtliche leistuNgeN

amtliche leistuNgeN

HU HU inkl. AU AU und und

Änderungsabnahmen HU HU inkl. AU AU und und in in

HU Änderungsabnahmen HU inkl. eigenen AU AU und Prüfhalle! und

in in

Änderungsabnahmen eigenen Prüfhalle!

in in

der der eigenen Prüfhalle!

Kfz-Sachverständigenbüro

Inhaber: Rüdiger Elblein

Rüdiger Elblein GmbH

Stockumer Kfz-Sachverständigenbüro Straße 202 202 · 44225 · Rüdiger Dortmund

Elblein GmbH

Stockumer Kfz-Sachverständigenbüro info@elblein.de Straße · www.elblein.de

202 · 202 · 44225 · Rüdiger Dortmund

Elblein GmbH

Stockumer Mo info@elblein.de Mo – Do – Do 8.00 Straße 8.00 – 18.00 ·– www.elblein.de

202 18.00 · 202 · Uhr 44225 · Uhr · Fr · 8.00 Fr Dortmund 8.00 – 16.00 – 16.00 Uhr Uhr

Mo info@elblein.de Mo – Do – Do 8.00 8.00 – 18.00 ·– www.elblein.de

18.00 · Uhr Uhr · Fr · 8.00 Fr 8.00 – 16.00 – 16.00 Uhr Uhr

Mo Mo – Do – Do 8.00 8.00 – 18.00 – 18.00 Uhr Uhr · Fr · 8.00 Fr 8.00 – 16.00 – 16.00 Uhr Uhr

Tage /24 STd.–Telefon

77 Tage /24 STd.–Telefon

77 Tage /24 STd.–Telefon

02

02 31

31 71

71 10

10 82

82

Personenbezogene Mitgliedschaft Rüdiger Elblein:

Zertifizierter Personenbezogene Sachverständiger Mitgliedschaft (IfS-Zert)

Rüdiger Elblein:

für

Personenbezogene Zertifizierter für Kraftfahrzeugschäden Sachverständiger Mitgliedschaft und und -bewertung, (IfS-Zert)

Rüdiger IfS IfS GmbH GmbH | |

BVSK-Mitglied | Schwacke-Partner | | GTÜ-Vertragspartner

| TOP 35

Elblein:

Zertifizierter für für Kraftfahrzeugschäden Sachverständiger und und -bewertung, (IfS-Zert)

IfS IfS GmbH GmbH | |

für BVSK-Mitglied für Kraftfahrzeugschäden | Schwacke-Partner | und und -bewertung, | GTÜ-Vertragspartner

| IfS IfS GmbH GmbH | |

BVSK-Mitglied | Schwacke-Partner | | GTÜ-Vertragspartner

|


Gastronomie | Anzeige

„MANUFAKTUR CULINADO“ –

HANDARBEIT, DIE SCHMECKT

Ende März steigt er vom Turm herab: Dennis Rother, Küchenchef des „Florians“ im Westfalenpark. Die KHC Westfalenhallen

GmbH wird die gastronomischen Einrichtungen im Fernmeldeturm nicht mehr betreiben. Fans des jungen Spitzenkochs müssen

ihre Tränen jetzt nicht mit Tischtüchern trocknen. Rother steht weiterhin als Frontmann der Westfalenhallen-Gastronomie am

Herd und für eine neue Premium-Marke gerade: „Manufaktur CulinaDO“.

Angesichts von mehr als 100 nicht „planbaren“

Schließungstagen in drei Jahren

hat die KHC Westfalenhallen GmbH die

Reißleine gezogen und sich entschlossen,

das Pachtverhältnis für das Turmrestaurant

„Florians“ und die „Turmterrassen“

im Westfalenpark zu beenden. Eine Aufhebung

erfolgt im gegenseitigen Einvernehmen

mit der Stadt Dortmund zum 31.

März. „Wegen immer wieder auch spontan

auftretender Behinderungen, wie

Aufzug-Stilllegungen oder Rohrbrüchen,

war im Turm für einen Restaurant-Betrieb

mit unserem Anspruch keine kontinuierliche

Kundenbindung möglich“,

erklärt Frank Weeke, Geschäftsführer

der KHC Westfalenhallen GmbH.

Beispiel: Wasserrohrbruch einen Tag vor

Silvester 2009. „Leicht zu verstehen“, so

Frank Weeke, „welchen ‚Super-Gau’ dies

vor einemausverkauften Silvesterabend

für einen Gastronomen bedeutet. Eine

komplette Veranstaltung musste abgesagt

werden.“ Auch danach zögerten

Kunden immer wieder. Wer mag es wagen,

seinen „schönsten Tag im Leben“

in luftiger Höhe zu begießen, wenn das

Restaurant am Tag der Heirat vielleicht

gar nicht zur Verfügung steht?

Spitzenkoch Dennis Rother steht für die Marke „Manufaktur CulinaDO“.

36 TOP


Gastronomie | Anzeige

In diesem Frühjahr steht die Betonsanierung

des Turms an. Die längere Schließung

des Restaurants, so fürchtet die

KHC Westfalenhallen GmbH, hätte das

Vertrauen der Kunden in das Restaurant

„Florians“ endgültig beschädigt. „Unabhängig

von den schwierigen Rahmenbedingungen

war die Resonanz auf unsere

gastronomischen Angebote allerdings

hervorragend“, betont Frank Weeke. „Die

Gäste kamen teilweise sogar aus dem

Münster- und Sauerland angereist, um bei

Küchenchef Dennis Rother zu speisen.“

Und die sollen weiterhin auf hohem

Niveau speisen und verwöhnt werden.

„Manufaktur CulinaDO“ bietet das Geschmackserlebnis,

das die Gäste aus

dem „Florians“ kennen. „Der Begriff ‚Manufaktur“

erklärt, um was es bei unseren

Angeboten geht“, so Dennis Rother.

„Hier steht das gute alte Küchenhandwerk

im Mittelpunkt.“ Dennis Rother

und sein Team kochen selbst, achten

auf hochwertige Zutaten und mischen

ihre große Kompetenz und Erfahrung in

jedes Essen.

Hochwertiges Catering

So wird es auf dem Gelände der Westfalenhallen

u.a. Kochkurse oder Rahmenprogramme

für Kongresse und Tagungen

geben. Außerdem werden Dennis Rother

und seine Mitarbeiter ihr Leistungsspektrum

bei geschlossenen Veranstaltungen

wie Firmen-Events und Feiern abrufen

und hochwertiges Catering anbieten.

Und schließlich kommt der einzelne

Genießer bei öffentlichen Koch-Events

auf seine Kosten.

An den Start gegangen ist „Manufaktur

CulinaDO“ bereits Ende Januar, als die

Mercedes-Benz-Niederlassung Dortmund

die neue CLS-Klasse des Nobel-

Fahrzeugherstellers vorgestellt hat.

Dennis Rother und sein Team kochten

vor Ort für die geladenen Gäste des exklusiven

Kunden-Events.

in einer der traditionsreichsten Arenen

Deutschlands erwartet die Besucher eine

Koch-Show mit Dennis Rother, bei der

ein „Erlebnis-Menü“ serviert wird. Die

Teilnahme kostet 69 Euro pro Person.

Der Vorverkauf läuft.

Weitere Events, etwa in einer Kirche

oder ein „Herren-Barbecue“ im Sommer

auf dem Phoenix-Gelände, sind in

Planung. „Wir werden die Orte sorgfältig

wählen“,verspricht Frank Weeke. „Denn

dann haben wir wieder alles beisammen,

was die Gäste aus der Vergangenheit von

Dennis Rother und seinem Team kennen:

anspruchsvolle Küche, guten Service –

und eben die ungewöhnliche Location.

Infos und Buchungen: www.manufakturculinado.de

Text: Steffi Tenhaven

Fotos: Westfalenhallen

Feinschmecker sollten sich nun noch diesen

Termin merken: Unter dem Motto

„Erlebnis Manufaktur“ fällt am 7. April

um 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) der Startschuss

für eine neue kulinarische Reihe

der KHC Westfalenhallen GmbH, und

zwar in besonderer Kulisse, nämlich im

Innenraum der Westfalenhalle 1. Mitten

TOP 37


zu Hause am besten schme

GASTRONOMIE | ANZEIGE

Landhausküche liefert Dortmundern Wunschgerichte

Die frische Küche vom Land, die

DIE Eine vertraute FRISCHE Umgebung

– Rückzugsort und Hause schmeckt es be-

KÜCHE Haus liefern zu lassen. VOM Zu LAND, DIE

ZU HAUSE AM BESTEN SCHMECKT

deutschen Küche ge-

zu Hause am besten schmeckt

nauso wie beliebte mediterrane

Gerichte oder

Wohlfühlplatz zugleich. kanntermaßen am besten.

Landhausküche Denn liefert Dortmundern Wunschgerichte ins Haus

die eigenen vier

Doch die Ansprüche sind besondere

Spezialitäten

Eine Wände, Landhausküche

vertraute Umgebung die bekannte liefert

– Rückzugsort und hoch. Dortmundern

Wohlfühlplatz Frisch zugleich. Wunschgerichte

Denn die ausgewogen

zu das lassen.

eigenen wie vier Wände, Wild die oder ins Haus

bekannte Edelfisch.

Eine vertraute Umgebung

Rückzugsort

Haus liefern zu lassen. Zu deutschen Küche genauso

wie beliebte

lung zu bieten. Wer mag,

Eine Atmosphäre vertraute und persönliche und Umgebung

persönliche

– Rückzugsort Gegenstände und Hause

und

Gegenstände Haus liefern

Hause schmeckt

lassen

es

zu Hause Zu sollte

bekanntermaßen

las-

schmeckt abwechslungsreich

es benauso

wie

zum deutschen schönsten es sein, Platz Küche werden. Frische gelung

Zutaten, zu bieten. beliebte Wer mag,

mediterrane

Gerichte und beliebte Rezepte me-

bestellt

bestellt sich Kuchen oder

Wohlfühlplatz zugleich.

am besten.

oder Dessert und

sich Kuchen

dazu. erfahrene

oder

Immer Die telefonische

Kundenberatung

Wohlfühlplatz mehr Dortmunder zugleich. genießen kanntermaßen den Auf der am Speisenkarte besten. diterrane stehen Klassiker Gerichte und oder feinen Dessert Gewürzen. dazu. Um Die es den telefonische

Gästen

Köche der Landhausküche Komfort, Denn die eigenen vier Doch die Ansprüche sind besondere Spezialitäten

Denn

sen das

die sich eigenen ein zu gutes Hause Essen vier ins Doch

zum Haus die der geschmackvoll.

Ansprüche guten deutschen sind besondere Küche All genauso das

Spezialitäten

machen

Kundenberatung

so die bequem Qualität

der

wie

liefern Wände, die bekannte hoch. Frisch und ausgewogen

die besondere sollte es Spezialitäten sein, Frische wie Wild Zutaten, oder beliebte Kuriere das für Bestellte alle Fragen direkt zur ins Verfü-

Haus.

wie Wild oder Edelfisch. der Landhausküche steht

Wände, schönsten

zu lassen. die Zu

Platz bekannte Hause schmeckt

werden. hoch. es Frisch wie

bietet

beliebte und die

mediterrane ausgewogen

sollte es sein, Frische Zutaten, beliebte für alle Fragen zur Verfü-

Landhausküche

wie

Gerichte

Wild oder

oder

Edelfisch.

möglich zu der Gerichte

machen, Landhausküche liefern

aus.

freundliche

Fein steht

bekanntermaßen Atmosphäre und am persönliche

Immer Gegenstände sind mehr hoch. Dortmunder

Frisch las-

abwechslungsreich

ausge-

Edelfi aus sch. dem Frische und Hause Zutaten, Rezepte apetito. beliebte und Re-erfahrene

Das abgeschmeckt Angebot gung der und Landhausküche der mit Liefer-Ser-

aus-

ist

besten. Doch

Atmosphäre und persönliche

Gegenstände las-

abwechslungsreich und Rezepte und erfahrene gung und der Liefer-Ser-

Ansprüche

wogen sen das zu Hause zum geschmackvoll. All das

die Qualität

aus. Fein Gerichte abge-

aus. schätzen Fein und gerichte Wert auf an 365 ein frisch Tagen zube-

im

vice bringt die Lieblingssen

genießen sollte es sein,

das zu Hause

den abwechslungsreich

zum

Komfort, zepte

geschmackvoll.

Auf und der erfahrene

All

Speisenkarte Köche machen

das Köche machen

stehen

Klassiker

die für

die

gesuchten alle gedacht,

Qualität

Gerichte aus. Fein gerichte an 365 Tagen im

vice bringt

Kräutern die eine gute Küche

die Lieblings-

und

und schönsten geschmackvoll. Platz werden. All das bietet bietet die die Qualität Landhausküche der Gerichte

Landhausküche schönsten sich ein Platz gutes werden. bietet die Landhausküche

Immer mehr Dortmunder

aus dem

Essen

Hause apetito.

ins

aus dem Hause schmeckt apetito. mit ausgesuchten

der

abgeschmeckt Kräutern

guten

mit reitetes

feinen

ausgesuchten

Kräutern den und Gästen der Land-

Essen

Gewürzen.

Jahr legen.

Um es

direkt ins Haus.

Immer mehr Dortmunder aus dem Hause apetito. abgeschmeckt mit ausgesuchten

Kräutern Die und Auswahl an köstlichen Gerichten ist

Jahr direkt ins Haus.

genießen den Komfort, Auf der Speisenkarte stehen

Klassiker der guten feinen Gewürzen. Um es Und dass hinter allem

genießen den Komfort, Auf der Speisenkarte stehen

Klassiker der guten

sich ein gutes Essen ins

sich ein gutes Essen ins

hausküche

feinen Gewürzen. Um groß es und vielseitig, Und dass

so

um jeden hinter

bequem

Geschmack allem

den Gästen der Landhausküche

so bequem ist selbstverständlich.

höchste Qualität steht,

den Gästen der zu wie Landhausküche

so bequem ten. Wer mag, ist bestellt selbstverständlich.

sich Kuchen oder

treffen möglich höchste und viel Abwechslung zu Qualität machen, steht, zu bie-

wie möglich zu machen, liefern Schließlich freundliche kommt Kuriere

das

die

wie möglich zu machen, Dessert dazu. Schließlich Die telefonische kommt Kundenberatung

die

liefern freundliche Kuriere

das Bestellte direkt alle Haus. ins Fragen Hause zur Verfügung apetito. und der

Landhausküche aus dem

liefern freundliche Kurie-

der Bestellte Landhausküche direkt

aus steht ins

dem für

Liefer-

re das Bestellte direkt ins Hause apetito.

Haus.

Service bringt die Lieblingsgerichte an

Haus.

365 Tagen im Jahr direkt ins Haus.

Das Angebot der Das Landhausküche

ist für alle Und ge-

dass hinter Für mehr Informationen

Angebot der Landhausküche

sind die ist freundlichen für alle ge-

Das Angebot der Landhausküche

ist für alle gedacht,

die eine gute Mitarbeiterinnen

Für mehr allem Informationen

höchste Qualität

dacht, die eine gute steht, Küche

schätzen und kommt dacht, Kü-

ist selbstverständlich. sind die freundlichen Schließlich

Wert die Mitarbeiterinnen

die Landhausküche eine gute aus Küche

dem

che schätzen und Hause Wert der Landhausküche

auf ein frisch zubereitetes

apetito.

schätzen der Landhausküche und Wert

auf ein frisch zubereitetes telefonisch erreichbar:

Essen legen. Die Auswahl telefonisch erreichbar:

Essen legen. Die Auswahl auf ein Montag frisch bis zubereitetes

Freitag von

an köstlichen Gerichten Für mehr Informationen

an köstlichen Gerichten 8.00

Montag

bis 18.00

bis sind Freitag die

Uhr

von

Essen

ist groß und vielseitig, freundlichen legen. 8.00 Mitarbeiterinnen bis 18.00 Die Auswahl

Uhr der

ist groß und vielseitig,

um jeden Geschmack an Landhausküche zu köstlichen 02 telefonisch 31 57 32 32

„Wir kochen und unsere Gäste genießen zuhause“ ist um jeden Geschmack zu 02 31 – 57 Gerichten

erreichbar:

32 32

das „Wir Motto kochen der und Landhausköche unsere Gäste (© genießen apetito) zuhause“ ist treffen und viel Abwechs-

Montag bis Freitag von

das Motto der Landhausköche (© apetito)

treffen und viel Abwechs-

ist groß und vielseitig,

8.00 - 18.00 Uhr unter 02 31 - 57 32 32

„Wir kochen und unsere Gäste genießen zuhause“ ist das Motto der Landhaus köche. © apetito

„Wir kochen und unsere Gäste genießen zuhause“ ist

das Motto der Landhausköche (© apetito)

um jeden Geschmack zu

treffen und viel Abwechslung

best

Dess

nisch

der L

für a

gung

vice

geric

Jahr

Und

höch

ist

Schl

Land

Haus

Für

sind

Mita

der

tele

Mo

8.00

02

Für

Für

mich

mich

gekocht.

gekocht.

Für

Für

mich

mich

gebracht.

gebracht.

Von

Von

Beliebte Gerichte,

meisterlich gekocht und

ins Haus Für mich gekocht. Für mich gebrac

geliefert

Von

Beliebte Gerichte,

Rufen Sie uns an! 02 31 - 57 32 32

www.landhaus-kueche.de

www.landhaus-kueche.de

PROBIER-

ANGEBOT

und

und

Jetzt Jetzt

bestellen

bestellen

überzeugen!

überzeugen!

überzeugen!

überzeugen!

selbst

selbst


2-anzeige-top-magazin-wolfs-RZ.indd 1

24.02.2011 15:34:35 Uhr

Gastronomie | Anzeige

„GOURMEDO“ – FEST

DER SPITZENKÖCHE

Schlemmen in der City steht bei den Dortmundern seit Jahren hoch im Kurs. In diesem

Jahr müssen Sie den Gürtel etwas weiterschnallen. Von 24. bis 26. Juni feiert ein

neues kulinarisches Festival auf dem Friedensplatz Premiere: „GourmeDo“ bittet zu

Tisch – eine moderne Leistungsschau der Spitzenköche.

Das alte Stadthaus samt Berswordthalle

und vis-à-vis das Rathaus bilden die Kulisse

für die neue gastronomische Spitzenveranstaltung,

die an drei Tagen Feinschmeckern

aus Dortmund und Umgebung

den Mund wässrig machen soll.

Mit von der Partie sind die Top-Köche

Mario Kalweit (La cuisine Mario Kalweit),

Dennis Rother (Manufaktur CulinaDO/

KHCWestfalenhallen), „Molekularkoch-

Papst“ und Autor Heiko Antoniewicz sowie

Stefan Manier (Gasthaus Stromberg)

und Manfred Kobinger (Rohrmeisterei).

Und selbstredend hat auch der vielfach

dekorierte Spitzenkoch Sascha Heitfeld

(George/Pullman) sein Interesse an der

neuen Feinschmecker-Veranstaltung bekundet.

Darüber hinaus haben bereits Küchenchef

Mario Rauchfeld vom „View“ im

U-Turm und Hövels Hausbrauerei ihre

Teilnahme am „GourmeDo“-Festival zugesagt.

Insgesamt soll es 15 Stände mit

kulinarischen Spitzenangeboten zu akzeptablen

Preisen geben. Vielfalt lautet

das Rezept. „Wir denken dabei natürlich

auch an den besten „Italiener“ und „Japaner“

der Stadt, möchten aber auch Talente

vorstellen, die noch nicht im Rampenlicht

stehen“, verrät Marcus Besler

vom Westfalen Institut und Initiator der

gastronomischen Spitzenveranstaltung.

Sie wird in Zusammenarbeit mit dem

Gastrokritiker Peter Erik Hillenbach

(u.a. „Dortmund genießt“) und Severin

Romero organisiert. Romero veranstaltet

seit acht Jahren erfolgreich u.a. „Münster

verwöhnt“, bei dem ebenfalls hohe

Kochkunst in stimmungsvollem Ambiente

zelebriert wird.

Speisen unter freiem Himmel

So verwandelt sich auch der Friedensplatz

im Sommer mit edlen Pagodenzelten

und stilvoll gedeckten Tischen in

ein First class-Restaurant unter freiem

Himmel. Abgerundet wird das Angebot

durch ein ansprechendes Unterhaltungsprogramm

mit Musik, Moderation

und Kochshows auf der Bühne vor dem

Rathaus.

Weitere Informationen im Internet unter

www.GourmeDo.com

Text: Steffi Tenhaven,

Foto: futec AG

Planen Sie

mit mir

...und Wolfs Catering

TOP 39


Freizeit

MANAGER IM RING –

BOXEN GEGEN DEN BERUFSSTRESS

Wer tagsüber auf Börsenkurse starrt oder Akten wälzt, wer sich um Paragraphen oder Patienten kümmert, der will abends meist nur

noch abschalten. Beim so genannten „Managerboxen“ finden Unternehmer und Akademiker einen passenden Ausgleich. Sie boxen,

um Druck abzulassen und trainieren so ihre Widerstandsfähigkeit. Obwohl es in Deutschland keine Boxtradition à la „Fightclub“

gibt, treibt es auch hierzulande immer mehr männliche und weibliche Führungskräfte in die Boxhallen. Die Zeiten, in denen Boxen

als primitiv galt, sind längst vorbei. Zwei Weltmeister im Schwergewicht, die Klitschko-Brüder, haben sogar einen Doktor-Titel.

Im Hinterhof der ehemaligen Kaffeerösterei

Schirmer in Dortmund, die letzte

Tür links. Ein unscheinbares Schild mit

der Aufschrift „The Professors Box-Academy“.

Ein langer Gang mit mehreren,

schweren Eisentüren, Poster von Boxkämpfen

an beiden Wänden – genau bis

hierhin stimmt das Klischee. Die Tür

zum eigentlichen Gym öffnet sich – doch

keine Spur von Goldkettchenträgern mit

Migrationshintergrund oder maximaltätowierten

Hünen, kein Gestank nach

Schweiß, Blut und Angst. Alles ist hell,

blitzsauber und aufgeräumt wie in einem

sehr teuren Fitness-Studio.

Zehn Damen und Herren arbeiten sich an

Sandsack, Maisbirne und am Speedball

ab. Sie gehören zur intellektuellen und

monetären Oberschicht. Für die meisten

von ihnen ist das Boxen ein Ventil: Viele

Entscheider leiden. Sie stehen unter

hohem Leistungsdruck, sind gestresst,

suchen nach Anerkennung oder halten

ihre Emotionen zurück. Im Boxring oder

beim Pratzenschlagen dürfen sie ihre angestauten

Aggressionen abbauen.

Dr. Stefan Wolf (l.) und Olaf Bickel im Zweikampf.

40 TOP


1-anzeige-top-magazin-freischu tz-RZ.indd 1

24.02.2011 15:48:31 Uhr

Freizeit

sowie Schlagkombinationen. Die Trainierenden

keuchen vor Anstrengung.

Boxen ist ein sehr intensiver Sport“, japst

Dr. Stefan Wolf, Tierarzt aus Schwerte,

und ringt nach Luft.„Das Training hier

wirkt befreiend. Es ist der perfekte Ausgleich

zum stressigen Job und super geeignet,

um einmal richtig Dampf ablassen

zu können.“ Hat denn ein Tierarzt,

der seine geschickten Hände beruflich

braucht, keine Angst vor Verletzungen

beim Box-Training? Die häufigsten Blessuren

beim Boxen gibt es schließlich an

der Mittelhand. „Nein, das Einzige, was

hier passieren kann, ist, dass man am

nächsten Morgen mit einem Muskelkater

aufwacht“, sagt der 49-jährige Veterinär

und lacht.

Genuss pur –

an jedem Tag

in der Woche

„Durch Boxübungen wie das Schattenboxen

und durch das Sparring werden Koordination

und Konzentration geschult“

erklärt Reinhard Schlosser, zusammen

mit seiner Frau Karin Lassa-Schlosser

Initiator und Chef der „Professors Box-

Academy“. Der viel jünger wirkende

65jährige Steuerberater war bis vor 20

Jahren ein begeisterter und erfolgreicher

Rad-Rennfahrer, der u.a. 42 Länderkämpfe

bei Steherrennen bestritten hat. „In der

Winterpause trainierten wir immer mit

den Boxern. Damals habe ich erkannt: Bei

keinem anderen Sport wird man mehr gefordert.

Nirgends schult man so intensiv

das Selbstbewusstsein und nirgends erkennt

man sein wahres Ich so sehr wie im

Boxring“, sagt Schlosser. Er machte die

Lizenz als Profi-Trainer und begann vor

15 Jahren mit dem Managerboxen.

Aufwärmprogramm

Den zehn Kämpfern im Gym stehen

schon nach kurzer Zeit dicke Schweißperlen

auf der Stirn. Das Aufwärmprogramm,

das Peter Braun leitet, hat es in

sich. Der Mann weiß, was er macht. Der

67-Jährige hat als Amateurtrainer schon

einige Deutsche Meister herausgebracht.

Nach den Vorübungen geht es zum Techniktraining

im Boxring an den Pratzen.

Die Trainer Peter Braun und Reinhard

Schlosser lehren Techniken des professionellen

Boxens wie den Jab, den Cross,

den Uppercut, den Haken, die Doublette

Dynamik und Ausdauer

Boxen erfordert Eigenschaften, die Führungskräfte

haben müssen: Taktieren

können, Finten schlagen, aber dafür

auch die technischen Grundlagen besitzen.

Durchsetzungsvermögen, absolute

Konzentration, Dynamik und Ausdauer

sind unerlässlich – im Ring wie im echten

Leben. Sportwissenschaftliche Studien

attestieren dem traditionellen Boxtraining

eine Reihe positiver Auswirkungen

auf die körperliche und psychische Verfassung.

Genannt werden unter anderem

eine größere Entscheidungsfreudigkeit,

eine bessere Auge-Hand-Koordination,

eine symmetrische Vermeidung und Milderung

von Haltungsschäden, günstigere

Herz- und Lungenwerte wie auch eine

insgesamt wachsende Kondition. Ferner

Muskelstärkung, schnellere Reflexe und

eine agilere Bewegungsweise.

Doch mit dem wirklichen Boxen hat das

Managerboxen wenig gemein. Und Kopfarbeiter

sollten sich besser weiterhin auf

ihr helles „Oberstübchen“ verlassen.

Keiner von ihnen möchte schließlich in

einem Interview „glänzen“ wie der frühere

britische Europa- und Weltmeister

im Mittelgewicht Alan Minter, der nach

eigener Aussage im Laufe seiner Karriere

„sehr viel vor die Glocke bekam.“

Dieser antwortete auf die Frage nach

der Gefährlichkeit des Boxens: „Sicher,

es gibt Verletzungen und Todesfälle im

Boxsport – aber keine ernsthaften.“

Text: Falk Bickel, Fotos: Isabella Thiel

TOP 41


Kultur

ABGETAUCHT – NIXE „RUSALKA“

PLANSCHT IM OPERNHAUS

Der dänische Schriftsteller Hans-Christian Anderson hat einer kleinen Meerjungfrau ein literarisches Denkmal gesetzt. Der tschechische

Komponist Antonín Dvoráks schwamm dank einer kleinen Nixe auf einer Erfolgswelle als Opernkomponist. Sein Spätwerk

„Rusalka“, das in die Welt der Wassergeister führt, soll in der laufenden Saison Puplikum auf die Ränge des Opernhauses spülen. Doch

die Inszenierung der Niederländerin Jetske Mijnssen, die Anfang Dezember Premiere feierte, mutet nicht gerade märchenhaft an.

42 TOP


Kultur

Nixen, auch als Undinen bekannt, tummeln

sich viele in der Literatur. Bereits

Theophrast berichtet über diese Wassergeister,

die sich aus der Verbindung

mit dem Menschen Befreiung erhoffen.

So auch die Nixe Rusalka, die für ihre

Liebe zu einem Prinzen ihr Leben als

Wassergeist aufgeben will.

Vor 110 Jahren wurde im Frühjahr Antonín

Dvoráks Oper „Rusalka“ in Prag

uraufgeführt. Sein „lyrisches Märchen“

geht auf mehrere literarische Quellen

zurück, vor allem aber auf die Erzählung

„Undine“ von Friedrich Heinrich

Karl Baron de la Motte Fouqué.

Mit dem ersten Akt taucht der Betrachter

unter Wasser – was man lediglich

an der blau ausgeleuchteten Bühne bemerkt.

Sie zieren allein mehrere silberne

Säulen in der Mitte, die sich – was man

erst im weiteren Verlauf der Handlung

sieht – an der Wasseroberfläche fortsetzen.

Ihre Funktion bleibt dem Zuschauer

weitestgehend verborgen. Er sieht nur,

dass die Darsteller sie hin und wieder

zum Verstecken nutzen.

Die Menschenwelt ist im Gegensatz zur

Wasserwelt lichtdurchflutet und leuchtet

gelb-rot. Die nicht gerade einfallsreiche

Farbsymbolik des Bühnenbildes

von Sanne Danz setzt sich in den recht

hübschen Kostümen von Christine Mayer

fort. Wenn Rusalka ihre Wasserwelt

verlässt, ist sie in neutrales Weiß gekleidet

– ebenso der Prinz am Ende, wenn

er stirbt und Rusalka ihn in die Unendlichkeit

zieht. Dann brechen beide Welten

– Wasserwelt unten, Menschenwelt

oben – auseinander. Die über gut zweieinhalb

Stunden horizontal stets zweigeteilte

Bühne fährt in der Mitte auseinander,

gleißendes Scheinwerferlicht

umfängt das unglückliche Liebespaar

und der gerührte Zuschauer zückt ein

Taschentuch.

Text zum Mitlesen

Tränen können einem bei der eher dürftigen

Inszenierung durchaus kommen.

Der deutsche Text klingt an vielen Stellen

ziemlich dümmlich und frei nach

dem Motto „Reim dich, oder ich fress‘

dich“, was wahrscheinlich an der deutschen

Übersetzung liegt. Den Text kann

der Zuschauer auch mitlesen, obwohl

die Oper auf Deutsch gesungen wird.

Und leider ist das bei fast allen Sängerinnen

und Sängern auch notwendig. Die

Kultur einwandfreier Textartikulation

scheint sich in Dortmund immer noch

nicht durchgesetzt zu haben.

Die Personenführung der Regisseurin

lässt ebenfalls Wünsche offen. So ist

Rusalka – stimmlich wie spielerisch

vortrefflich besetzt mit Angela Bic –

zunächst ein sehr sanftes, anrührendes

Mädchen, das aber sehr genau

weiß, was es will. Im zweiten Akt wird

sie jedoch zur Furie, die mit Stühlen um

sich wirft. Rusalka agiert jetzt wie ein

Mensch – aber muss es so plakativ sein?

Der schöne Prinz bleibt eher farblos. Zudem

kämpft Craig Bermingham in seiner

Rolle mit den Tönen, vor allem die Höhe

ist recht flach, anscheinend ist der Tenor

mit der Partie überfordert.

Ansonsten sind die gesanglichen Leistungen

recht gut. Susanne Schubert

ist eine fremde Fürstin mit angenehmer,

warmer Stimme und äußerlich ein

Traum in Rot, gegen den Nixe Rusalka

zwangsläufig verblassen muss. Gritt

Gnauck gibt eine eher sympathische

Hexe Jezibaba ab, mit mütterlichem,

auch im Brustregister schlanken Mezzo.

Publikumsliebling Bart Driessen

brilliert als agiler, väterlich besorgter

Wassermann – stimmlich stets perfekt

und präsent.

Die Leistung der Dortmunder Philharmoniker

unter der Leitung von Lancelot

Fuhry vermag nicht ganz zu überzeugen.

Recht unpräzise kommt manche rasche

Phrase daher, man vermisst oft den lyrischen

Schmelz. Das Publikum quittiert

die Opern-Premiere mit verhaltenem

Applaus.

Text: Martina Lode-Gerke

Fotos: © Thomas M. Jauk/Stage Picture

TOP 43


Kultur

SCHURKEN

IN SCHÖNER

SCHALE

„DREIGROSCHENOPER“

Brecht setzte mit seinem dramatischen Schaffen einen Meilenstein: Seinem Ideal des epischen Theaters entsprechend sollen

Darsteller und Zuschauer eine distanzierte Haltung gegenüber dem Bühnengeschehen und den Personen einnehmen, dem Prinzip

der Einfühlung und Illusionsvermittlung wird eine klare Absage erteilt. In der Dortmunder Inszenierung der „Dreigroschenoper“

setzt Regisseur Martin Nimz vor allem auf das Prinzip der Desillusionierung – und erleidet Schiffbruch.

Mit seiner „Dreigroschenoper“ hat

Brecht ein heterogenes Werk geschaffen:

Einerseits handelt es sich um episches

Theater, andererseits erlebten Georg

Friedrich Händels Opern nach 1920

eine Renaissance. Zwar wurde das von

vielen als Rückschritt empfunden wurde,

doch fließen Elemente der Barockoper

in die Musik Weills und auch in die

Handlung ein.

Die Handlung spielt in London, wo ein

Gangster namens Macheath – genannt

Mackie Messer – sein Unwesen treibt.

Er ist mit Polly liiert, der Tochter von

Peachum, dem Besitzer einer Agentur für

Bettler, was dem fast ehrbaren Vater ein

Dorn im Auge ist. Ein Tipp an die Polizei

und das Unglück nimmt seinen Lauf.

Das Prinzip des epischen Theaters

nimmt Regisseur Martin Nimz wörtlich:

Die Musik integriert er nicht in die

Handlung, sondern es werden Nummern

daraus, die von der übrigen Handlung

durch rote Scheinwerfer abgegrenzt werden.

Das von Macheath Leuten zusammengeklaute

Hochzeitsmahl sowie das

ebenfalls gestohlene Mobiliar sind nur

virtuell vorhanden und werden von den

starr ins Publikum blickenden Verbrechern

(Christoph Jöde, Sebastian Graf,

Randolph Herbst, Luise Heyer und Rahel

Weiss) lediglich erwähnt. Am Anfang

und am Ende indes dürfen die Darsteller

mit ganz realen Einkaufstaschen spazieren,

ihre Bedeutung aber bleibt ebenso

schleierhaft.

Schäbiger Pelzmantel

Die Leistung der Schauspieler ist eine

andere Sache: Allen voran ist Uta-Holst-

Ziegeler eine sehr überzeugende Celia

Peachum, die stets ein wenig „angesäuselt“

über die Bühne torkelt, aber doch

eine besorgte Mutter ist. Um deren Moral

ist es allerdings nicht allzu gut bestellt,

unter ihrem schäbigen Pelzmantel trägt

sie meist nur einen Unterrock (Kostüme

von Ricarda Knödler). Uwe Rohbeck

gibt einen schneidigen, kaltschnäuzigen,

aber stets korrekt gekleideten Geschäftsmann

Peachum, der hinter der seriösen

Fassade ein ebensolches Haifisch-Antlitz

verbirgt wie Macheath.

Dieser, dargestellt von Axel Holst, ist

ein Gentleman-Verbrecher – galant, in

weißem Dandy-Anzug und hinter fast

jedem Rockzipfel her. Seine Braut Polly

wird von Bettina Lieder sehr mädchenhaft

dargestellt, etwas „piepsig“ klingt

aus ihrer Kehle das Lied der Seeräuber-

Jenny – man mag kaum glauben, dass ihr

die Verbrecher gehorchen werden, wenn

Macheath ins Gefängnis geht. Fazit: Gute

Schauspieler, schlechte Inszenierung.

Text: Martina Lode-Gerke

Fotos: Birgit Hupfeld

Weitere Vorstellungen:

17. und 26.3., 02. und 15.4., 15.5.2011

Karten: 0231-50 27 222

44 TOP


Kultur

„DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT“ –

EINE SAUSE MIT SAHNE

Hochzeit ist, wenn die Schlagsahne tief fliegt und die Weingläser überlaufen – zumindest bei Regisseurin Charlotte Zilm, die für

die Studiobühne im Schauspielhaus Brechts „Die Kleinbürgerhochzeit“ inszenierte, der in diesem Stück genüsslich menschliche

Eigenschaften wie Missgunst und Derbheit „seziert“. Es ist absolut nichts Romantisches an dieser Hochzeit, dafür erlebt der

Zuschauer sehr amüsante eineinhalb Stunden.

Die Handlung ist einfach gestrickt: Jakob

und Marie haben geheiratet und nun

wird in der guten Stube kräftig gefeiert.

Was als gesittetes Hochzeitsmahl beginnt,

läuft mit zunehmendem Alkoholkonsum

aus dem Ruder – bis die junge

Welt der Brautleute im wahrsten Sinne

des Wortes in Stücke fällt.

In der Dortmunder Inszenierung sieht

sich der Zuschauer zu Beginn einer Art

Container gegenüber – „Big brother“ lässt

grüßen – der sich schließlich öffnet wie

ein Verkaufswagen auf dem Markt. Die

Teilnehmer der Hochzeitsgesellschaft

sitzen an einer langen Tafel, dem Publikum

zugewandt. Der Zuschauer fühlt

sich, als säße er auf der anderen Seite

als Gast. Larissa Hartmann hat das Bühnenbild,

das nach Willen der Regisseurin

nach und nach in die Brüche geht, mit

einfachen Mitteln ausgestattet, wie es

eben einem jungen Haushalt zukommt.

Nerviger Vater

Charlotte Zilm zeichnet die Charaktere

scharf, aber mit sehr viel Humor: Uwe

Rohbeck ist ein stolzer aber nerviger

Vater. Er langweilt die Gesellschaft mit

endlosen alten Geschichten über Personen,

die die Hochzeitsgesellschaft nicht

kennt, wofür ihm seine Tochter (hübsch,

mädchenhaft, aber durchaus wissend,

was sie will: Bettina Lieder) den Mund

mit Schlagsahne stopft. Mit der weißen

Köstlichkeit aus der Sprühdose gehen

die Darsteller übrigens sehr großzügig

um – der Zuschauer sollte besser die

erste Reihe meiden.

Hilflos muss der nichtsnutzige Bräutigam

(Christoph Jöde) mit ansehen, wie das

von ihm gezimmerte Mobiliar zu Bruch

geht. Melanie Lüninghöner ist eine ebenso

missgünstige wie nach einigen Gläsern

Wein herrlich ordinäre Freundin

der Braut, bei der der Göttergatte (Jakob

Schneider) nicht viel zu sagen hat. Der

Freund des Bräutigams (Axel Holst) ist

den Reizen der Braut nicht abgeneigt,

und die Schwester der Braut (Luise Heyer)

nutzt die erste sich bietende Gelegenheit,

um mit dem „jungen Mann“ (Sebastian

Graf) zu verschwinden.

Was die Kostüme von Yvette Schuster

betrifft, so sind diese schön spießig

und haben bei den Wein-, Schlag -

sahne- und Pudding-Orgien einiges

auszuhalten. Eine herrliche und humorige

Schweinerei!

Text: Martina Lode-Gerke

Fotos: Birgit Hupfeld

Weitere Vorstellungen:

13. März 2011, Karten: 0231-50 27 222

TOP 45


Kultur

Paul Wallfisch stemmt nicht nur sein kleines Klavier, sondern auch viele weitere Projekte.

46 TOP


Kultur

„KLEINES BIEST“ TOBT

ZWISCHEN PUNK UND PUCCINI

„Alle wollen das kleine Vieh“, sind verrückt nach dem Verrückten, freuen sich über dieses neue Format und dennoch steckt noch

wesentlich mehr hinter dieser Erfolgsstory, die in Amerika begann. „Small Beast“ ist der so passende Name der neuen Musikreihe,

dem Musik-Salon von Paul Wallfisch. Er ist seit September 2010 neuer Musikdirektor am Schauspielhaus Dortmund, Musiker in

der Band Botanica, Songwriter, kreativer Kopf und vieles mehr.

In der letzten Zeit hagelte es Kritik an

mäßigen Auslastungszahlen am Theater

und im Speziellen am Schauspielhaus.

Doch es gibt sie, die Erfolgsgeschichten

in diesem Kultur-Tempel, der sich

unter neuer Führung auch auf die Fahne

geschrieben hat, neue Formate und

neue Zielgruppen zu erschließen und an

sich zu binden. „Small Beast“ ist dies

eindrucksvoll gelungen. Vier Veranstaltungen

waren im Voraus ausverkauft und

wurden frenetisch gefeiert.

Idee entstand in New York

Paul Wallfisch, 1964 in Basel geboren, war

unter anderem Produzent in den Jive Studios

in Los Angeles. Er komponierte für

diverse Film- und Fernsehsoundtracks,

z. B. für „Dummy“ und „Die Sopranos“

und tourt mit seiner Band „Botanica“ regelmäßig

durch Europa und Amerika. Die

Idee zu „Small Beast“ entstand in New

York, wo er jeden Montagabend Konzerte

gab, weshalb Wallfisch zumindest das Piano

als feste Einrichtung auf der Bühne

wünschte. Er sah sich mehr als 60 Fabrikate

an. Ob der kleine Holzkasten mit

den wenigen Tasten nun ihn fand oder

umgekehrt, ist nicht mehr zu klären.

Aber auf Anhieb war der Name für die

Live-Reihe gefunden – „Small Beast“.

Kay Voges bat Paul Wallfisch nach Dortmund.

Die beiden sind befreundet und

auf der kreativen und musikalischen Ebene

auf der gleichen Wellenlänge. Schon

damals beinhaltete Wallfischs Konzept

„von Lärm bis Puccini“ alles zu erlauben,

theatralische Elemente einzubauen,

Chanson oder Kabarett zuzulassen und

keine Musikfarbe außen vor zu lassen –

und das mit Musikern und Künstlern aus

aller Welt. „Es sind alles Freunde, die

hier spielen. Das ermöglicht mir auch,

die sonst hohen Gagen an das Format

anzupassen“, sagt Paul Wallfisch.

Parallel läuft „Small Beast“ noch in Hamburg

und Berlin, wobei sein persönlicher

Hauptfokus auf Dortmund gerichtet ist –

und das nicht nur wegen seiner Wohnung

im Kreuzviertel. „Ich wollte ein Wohnzimmer

schaffen, das den Punk-Geist

und die Hochkultur vereinigt und die

Grenzen zwischen Bühne und Publikum

aufbricht“, erklärt er. „Es ist mehr und

gleichzeitig weniger als ein klassisches

Konzert. Das Thema ist kein Thema und

das macht den Reiz aus“, ergänzt er und

lacht, während seine silberne Halskette

mit dem Walfisch hin und her baumelt.

Paul Wallfisch selbst ist für ein Jahr fest

am Schauspielhaus und hat die Absicht,

ein zweites Jahr anzuhängen und dann

seine Reise fortzusetzen. „Dortmund

fühlt sich klein an“, sagt er und lacht,

„Ich kann fast überall zu Fuß hingehen,

alles ist überschaubarer als ich es sonst

gewohnt war“. Die Hektik der großen US-

Metropolen hat er aber gern mit dem ruhigen

Dortmund getauscht, auch wenn er

sich daran gewöhnen musste, dass man

in U-Bahnen oder Cafés die Stille einer

lauten Geräuschkulisse vorzieht.

Internationale Stars

Eine andere Kulisse erwartet ihn und

alle Besucher jeden letzten Freitag im

Monat. Und während im Februar mit Marianne

Dissard und Thomas Truax zwei

internationale Vertreter aus Tuscon/Arizona

und aus New York bzw. London das

Publikum in ihren Bann zogen, verrät

der Ausblick noch die eine oder andere

Überraschung.

Am 25. März wird das bisweilen größte

Lineup präsentiert. Es beinhaltet mit

Martin Bisi als Produzenten von Sonic

Youth, Herbie Hancock und den Dresden

Dolls mit Brain Vigione gleich zwei Weltstars.

Dazu stehen noch „Gentlemen &

Assassins“ aus New York sowie Sxip

Shirey, Elyas Kahn und Janina Sachau

Kombinat aus Düsseldorf auf der kleinen

Bühne – immer moderiert und musikalisch

begleitet von Paul Wallfisch, der

als Entertainer und Pianist das Publikum

begeistert und anheizt.

Und wo bleiben Dortmunder Künstler

und Musiker? Auch die sind eingeplant,

wobei das Format ausdrücklich den

internationalen Ansatz hat. Deshalb

kann sich Dortmund glücklich schätzen,

dieses Format zu beheimaten und

ein „kleines Biest“, das eigentlich nur

spielen will!

Text: Didi Stahlschmidt

Foto: Isabella Thiel

TOP 47


Kultur

RUHR.2010 – KREATIVE GEHEN IN DIE

VERLÄNGERUNG

Das „Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010“ ist Geschichte – 12 pralle Monate voller Veranstaltungen und Partys in 53 Städten und Kommunen,

die für das Ruhrgebiet und seine Bewohner warben. Was außer dem „Still-Leben“ auf der A40 oder den „SchachtZeichen“

in den Köpfen der Menschen bleibt, kann heute keiner sagen. Doch welche Projekte oder Konzeptionen werden Bestand haben?

Wir baten Dieter Gorny, den künstlerischen Direktor der Ruhr.2010 GmbH und Direktor des „european centre for creative economy“

(ecce) – das europäische Zentrum für Kreativwirtschaft mit zukünftigem Sitz im „U-Turm“ – um eine Bilanz und einen Ausblick.

Herr Gorny, wie fällt Ihr Fazit für das

Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010 aus?

Gorny: Alles in allem sehr gut. Denn wir

haben es geschafft, die Leute vor Ort,

die Menschen in der Region mitzunehmen

und gleichzeitig den schwierigen

Spagat zwischen Feuilleton und der Basis,

zwischen Hochkultur und kleinen

Projekten zu schaffen. Ich denke auch,

dass das Wir-Gefühl nach innen – in die

Region hinein, in die einzelnen Städte –

gewachsen ist. Die Verbundenheit mit

der eigenen Region ist gestärkt worden

und viele haben ihre eigene Heimat teilweise

neu kennengelernt.

Bezogen auf die Projekte oder die gesamte

Region?

Gorny: Wir haben viele Projekte angestoßen,

realisiert und teilweise als Dauereinrichtungen

etabliert und es bleibt erst

einmal als Grundaussage festzuhalten,

dass die aufgebauten Strukturen, Netzwerke

und Projektideen nicht wieder zusammenfallen

dürfen. Somit war das Kulturhauptstadtjahr

ein Startschuss, ein

Katalysator für die langjährige Arbeit,

die noch vor uns liegt. Zumal wichtig

ist, dass wir keine fortlaufende Event-

Kanonade veranstalten. Es geht um Bewusstseinsveränderung,

nicht um ein

Jahr voller Events.

Der Slogan hieß „Kultur durch Wandel

– Wandel durch Kultur“. Hat dieser

gegriffen?

Gorny: Ja – es ist ja nicht so, dass die

Bereiche der Kreativwirtschaft in dem

Jahr neu erfunden worden sind. Nur ist

2010 ganz klar herausgestellt worden,

wie wichtig der kulturelle Aspekt ist,

wie wichtig die Kreativen vor Ort sind.

Es gibt keine Institution, die nicht irgendwie

eingespannt war und so haben sich

Behörden, Ämter, Einrichtungen und vor

allem die Öffentlichkeit sehr intensiv mit

dem Themenkomplex befasst. Und im

nächsten Schritt muss man klar machen,

dass diese Szene weiter gefördert werden

muss – unabhängig von der Frage

der Wirtschaftlichkeit. Beispiele wie die

Kreativ-Quartiere zeigen, dass es gute

Gründe zur Fortführung gibt und dass

2010 als Chance zu verstehen ist.

Blick optimistisch in die Zukunft: Dieter Gorny.

Welche Rolle spielt der Dortmunder

„U-Turm“ hierbei?

48 TOP


Kultur

Gorny: Der „U-Turm“ ist in vielerlei Hinsicht

ein enorm wichtiges Projekt mit

großer Symbolik. Zum einen ist das Dortmunder

„U“ ein ganz konkretes Projekt,

das es ohne die Kulturhauptstadt nicht

gegeben hätte bzw. sich nicht wie heute

darstellen würde. Zum anderen ist es

eines der Projekte, die weit über 2010

hinaus Bestand haben. Und es ist ein

beeindruckendes Alleinstellungsmerkmal

für Dortmund und ein Symbol für

die Kreativen bzw. die Kreativwirtschaft.

Dabei darf man nicht immer anfangen,

den Turm zu berechnen.

Worin ist beim „U“ die so oft beschriebene

Nachhaltigkeit zu sehen?

Gorny: Nun, neben den erwähnten Museen

bzw. Ausstellungen sind es vor

allem die neu dazu gekommenen und

noch folgenden Einrichtungen wie der

Hardware-Medien-Verein, die Fachhochschule

und die Technische Hochschule

mit Ausstellungen, Events, Projekten

oder dem wissenschaftlichen Austausch,

das Zentrum für Kulturelle Bildung in

Kooperation mit dem Kulturbüro oder

das RWE Forum mit dem eigenen Kino.

Und natürlich das „european centre for

creative economy“ (ecce), das europäische

Zentrum für die Kreativwirtschaft,

ein Institut der RUHR.2010.

Was steckt dahinter?

Gorny: Dieses ist ein eigenes Label mit

sechs festen Mitarbeitern, welches mit

der Absicht und Idee gegründet worden

ist, nach 2010 Projekte und die Kommunikation

im Bereich der Kreativwirtschaft

weiterzuführen und zu entwickeln. Neben

der projektorientierten Arbeit wird es

beispielsweise auch einen europäischen

Kreativ-Award im Jahr 2012 geben. Somit

wird der Slogan „Wandel durch Kultur

– Kultur durch Wandel“ greifbar und

bekommt einen festen Platz im „U“. Wir

selber sitzen gerade noch im Stadthaus

und werden zeitnah dann unsere neuen

Büroräume am „U-Turm“ beziehen.

Text: Didi Stahlschmidt

Fotos: Isabella Thiel

Apfel 218x145:Layout 1 11.02.11 12:12 Seite 1

Damit Sie auch morgen noch ...

Wir sind für Sie da!

Dr. Wolfgang Günnewig

Hörder Rathausstr. 6 und Hansastr. 44

www.zahnarzt-dortmund.de

Tel. 0231 / 43 36 79

TOP 49


Auto

OBEN OHNE IN DEN FRÜHLING –

CABRIO MIT NACKENHEIZUNG

Mit den ersten wärmenden Frühlingsstrahlen erwacht auch der Wunsch nach verdeckfreiem Verkehr. Wie herrlich, wenn einem

die Luft um die Nase wirbelt und den lieblichen Duft heimischer Frühlingsblumen zuträgt. Darauf haben auch die Auto-Hersteller

gewartet. Mit neuen Modellen erfrischen sie das Straßenbild. Das Top Magazin präsentiert zwei Alternativen und erklärt damit

die Saison für eröffnet!

Das neue begeisternde Cabriolet aus

dem Hause Porsche ist der 911 Speedster.

Bei diesem Exemplar handelt es sich

um eine weitere hervorragende Schöpfung

auf 911-Basis im Baukastensystem.

Und so ist es auch nicht verwunderlich,

dass die Karosserie mit dem 1,85

m breiten Hinterteil vom 911 Carrera 4S

Cabriolet stammt, die Frontscheibe ein

Übernahmeteil vom Porsche Boxster

ist und die Türen sowie die Fronthaube

aus leichtem Aluminium auch im 911

Turbo verbaut werden. Der wie gewohnt

im Heck sitzende Motor leistet 408 PS,

die serienmäßige Keramikbremsanlage

packt wie erwartet kräftig zu.

Und trotzdem hat auch der Speedster

großes Nischen-Potential, um den

schwäbischen Hersteller bei seinen

ambitionierten Zielen zu unterstützen.

2011 soll es nach dem hervorragenden

Ergebnis des vergangenen Jahres noch

mal ordentlich nach vorne gehen.

Limitiert auf 356 Stück

Welche individuellen Argumente liefert

das neue Cabriolet? Aus Gesichtspunkten

des Designs ist das Faltdach als das

Erkennungszeichen schlechthin zu nennen.

Es ist dreigeteilt und verschwindet

nicht wie beim SLK einfach per Knopfdruck.

Einige geübte Handgriffe sind

zwingend notwendig. Dafür schmiegt

sich das Stoffverdeck aber besonders

flach über den Innenraum. Schönheit

hat eben ihren Preis! Interessant ist auch

die Porsche-immanente Limitierung auf

356 Stück, was die Sammler unter den

Autonarren anspricht. Sämtliche Exemplare

sind bereits vor ihrem Roll-Out

aus der Produktionslinie an den Mann/

die Frau gebracht. Der 408 PS-starke

Boxer-Heckmotor schöpft Kraft aus 3,8

Litern Volumen. Er beschleunigt das

Fahrzeug in nur 4,4 Sek. auf 100 km/h.

Ein niedriger Schwerpunkt, spontane

Gasannahme und heisere Sounds aus

den Endrohren sind weitere Argumente

im Leistungsportfolio. Der Preis ist

anspruchsvoll wie alles bei Porsche.

Er liegt bei etwas über 200.000 Euro.

Für den stolzen Preis gibt es dann aber

auch mit Purblau und Carreraweiß zwei

Farben zur Auswahl, die ausschließlich

dem Speedster vorbehalten sind.

Gemeinsam mit dem 911 GTS ist der Porsche

911 Speedster das letzte Modell des

derzeit aktuellen Elfers. Ende des Jahres

läuft der 997 aus. Wir sind gespannt auf

das nächste 911er Gesicht.

50 TOP


Auto

Passend zu den Feierlichkeiten anlässlich

des 125. Geburtstages des Automobils

(den Grundstein für die neue Ära

der Mobilität legten ja Gottlieb Daimler

und Carl Benz bereits 1886) steht die

dritte Generation des SLK in diesem

Frühjahr beim Händler.

können zwischen den Überrollbügel in

den Windstrom gedreht werden und diesen

so beruhigen.

Schon auf den ersten Blick ist der schicke

Roadster klar als Neuerscheinung

aus dem Hause Mercedes-Benz zu identifizieren.

Rein optisch rückt der Zwei-

Sitz-Flitzer näher an den SLS. Die Front

fällt steiler und die Ähnlichkeit in der

Nasenoptik ist auch unverkennbar. Geschuldet

ist der neue aufrechtere Kühlergrill

im Stil des Mercedes SLS den verschärften

Anforderungen des Fußgängerschutzes.

Die Rückansicht erinnert

mit den Leuchten und dem Heckdeckel

stark an den SL. Der Einstiegspreis liegt

mit rund 39.000 Euro selbstredend weit

unter dem seiner großen Geschwister.

Das unumstrittene Highlight ist aber die

neue Variation des vollautomatischen

Klappdachs. Optional zum lackierten

Hardtop kann der offene Zweisitzer ab

sofort mit einem Glas-Panoramadach

ausgerüstet werden. Getoppt wird dieses

noch vom Glasdach mit Magic Sky Control.

Das lässt sich nämlich auf Knopfdruck

hell oder dunkel schalten. Dafür

nutzen die Ingenieure mikroskopisch

kleine Metallpartikel. Die befinden sich

in einer Flüssigkeit zwischen zwei Glasschichten

und verändern unter elektrischer

Spannung ihre Position. Bei ausgeschaltetem

System liegen sie ohne jede

Ordnung zwischen den Scheiben und lassen

kaum Licht durch. Ist die Elektronik

aktiviert, richten sie sich senkrecht aus

und machen die Glaskuppel des Mercedes

SLK beinahe transparent.

Drehscheiben-Windschott

Begleiter an Bord ist zudem die Nackenheizung

Airscarf. Auch bei kühleren Außentemperaturen

sorgt sie für ein wohliges

Warm im Halsbereich. Neu im Mercedes

SLK ist das Drehscheiben-Windschott.

Zwei kleine Kunststoffelemente

Im Vergleich zu seinen beiden Vorgängern

ist die neue SLK-Generation schneller

und trotzdem sparsamer. Das Einstiegsmodell,

der SLK 200, ist mit einem

1,8-Liter-Turbobenziner ausgestattet.

Er leistet 184 PS und ist mit 6,1 Litern

Durchschnittsverbrauch gar nicht durstig.

Der 204 PS-starke Antrieb des SLK

250 schluckt ebenfalls verträgliche 6,2

Liter. 7,1 Liter beansprucht der SLK 350

mit 306 PS. 2012 wird erstmalig auch ein

Diesel-Motor unter der Blechhaube des

SLK Einzug halten.

Trotz mehr Kraft, punktet der Neue auch

in Sachen Sicherheit: erstmals kommen

Pre-Safe-Technik, ein Abstandsregel-Tempomat,

ein Einpark-Assistent,

das Intelligent-Light-System und ein

Geschwindigkeitslimit-Assistent zum

Einsatz. Den Innenraum dominiert die

bewährte Anzeigen-Gruppierung, dazu

eine Internetfunktion und die – möglicherweise

durch Porsche inspirierte –

Sport-Uhr.

Text: Martina Heiland, Fotos: Daimler

AG , Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

TOP 51


GESUNDHEIT | ANZEIGE

SCHNELL, EFFIZIENT, PRICKELND:

Start des innovativen Mikro-Fitnessstudios Bodystreet Dortmund Kaiserstraße

Jetzt neu in Dortmund: Bodystreet –

das Mikro-Fitnessstudio mit der elektrisierenden

und hocheffizienten Trainingsmethode

von miha bodytec. Dank

Bodystreet ist der Weg zur Wunschfigur

kein Marathon, sondern ein Sprint. 
20

Minuten Training reichen. Der Wow-Effekt:

Eine Anwendung ist vergleichbar

mit bis zu acht mal 45 Minuten klassischem

Krafttraining. „Alle, die mit dem

Training viel erreichen wollen, aber wenig

Zeit haben, sind bei Bodystreet bestens

aufgehoben“, sagt Diplom Sport-Wissenschaftler

und Inhaber Dennis Horn.

Prickelndes Ganzkörpertraining. EMS,

Elektro-Muskel-Stimulations-Training,

heißt die Zauberformel in den Bodystreet-Studios.

Über Elektroden, die mit

Hilfe einer Weste sowie durch Arm- und

Beinpads direkt an den Körper angebracht

und über Kabel mit dem 
miha

bodytec-Gerät verbunden sind, wird niederfrequenter

Reizstrom an die einzelnen

Muskeln gesendet. Eine Methode mit Erfolgsgeschichte.

Seit vielen Jahren wird

das EMS-Training bereits sehr erfolgreich

in der Sportmedizin angewendet. Denn

der Reizstrom kann auch tieferliegende

Muskelsysteme aktivieren, die bewusst

nur schwer angespannt werden können

und deshalb kaum auf klassische Fitnessübungen

reagieren.

Zudem handelt es sich bei EMS um einen

richtigen Fitness-Allrounder: Beim Training

wird der Kalorienverbrauch erhöht,

das Bindegewebe gestrafft, der Muskelstoffwechsel

verbessert und wichtig:

die Belastung für die Gelenke reduziert.

So fühlt man sich schon nach wenigen

Trainingseinheiten straffer und fitter.

Der Strom wird unterschiedlich wahrgenommen.

Das kann von angenehmen

bis zu intensivem Kribbeln reichen. Je

nach eingestellter Frequenzstärke des

Personaltrainers. Der Körper reagiert mit

Muskelkontraktion auf den elektrischen

Impuls (80 - 85 Hertz), der in Vier-Sekunden-Intervallen

kommt. Und bei den Muskelanspannungen

kommt man schnell ins

Schwitzen. Zwanzig Minuten, denkt man

anfangs, sind eigentlich nicht viel. Doch

wenn alle vier Sekunden sämtliche Muskelpartien

angespannt werden, merkt

man am Ende, was geleistet wurde.

Dennis Horn, Franchisenehmer Bodystreet

Dortmund Kaiserstraße beschreibt

sein Fitness-Angebot folgendermaßen:

„Wir bieten ein hocheffizientes

20-minütiges Training mit Personaltrainern

zu äußerst guten Konditionen an.

Das Verhältnis zwischen Kosten und

Nutzen des Fitnesstrainings mit EMS ist

unschlagbar. Die Trainer sind hochmotiviert.

Nun liegt es an Ihnen. Auch wenn

Sie heute noch denken, das ist nicht so

ganz meine Sache, könnte es sein, dass

Sie schon morgen dem nächsten Training

entgegenfiebern.

52 TOP


Lifestyle

LIFESTYLE

Die Kunst der Kostümierung ist Kay Voges vertraut. Der 38-jährige Regisseur ist seit 2010 Leiter des Schauspiels

am Theater Dortmund. „Ich habe tolle Kostümbildner, die meine Schauspieler für die Bühne gut anziehen“, sagt

Kay Voges. Für das TOP-Magazin kleidete Stylistin Insa Candrix den gebürtigen Düsseldorfer ein. Der 1,86 m große

Schauspieldirektor brachte zum Foto-Shooting in der Modegeschäft Simone Simbach in der Betenstraße nicht nur

perfekte Model-Maße mit, sondern auch Lust am lässigen Auftritt. Und er verriet, in welchem Kleidungsstück er

sich am wohlsten fühlt. (s. Seite 57)

TOP 53


Lifestyle

Mantel: Stone Island, Hemd: Cavallaro

Hose: Citizen of Humanity, Gürtel:

Reptiles House, Schuhe: Sebago

Hose: Citizen of Humanity

Uhr: Kyboe, Schuhe: Sebago

Jacke: Stone Island

Hose: Citizen of Humanity

Schuhe: Sebago

54 TOP


Lifestyle

Pullover: Stone Island

Weste: Prada

Styling: Insa Candrix, Maske: Marita Hadifar (Kosmetikerin, Stadtparfümerie Pieper), Fotos: Isabella Thiel

TOP 55


Lifestyle

Jacke: Tribeca New York

Hose: Citizen of Humanity

Schuhe: Sebago

56 TOP


Lifestyle

SCHAUSPIELCHEF KAY VOGES

TRÄGT AM LIEBSTEN BADEMANTEL

Der Zuschauer kennt Schauspielchef Kay Voges im dunklen Anzug – oft kombiniert mit einem T-Shirt, nie mit einer Krawatte. Er selbst

sieht sich am liebsten im Bademantel. „Ein dreifarbig gestreifter, ein richtig gutes Teil“, schwärmt Voges. „Wenn ich morgens auf wache,

freue ich mich richtig darauf, ihn anzuziehen. Und darin fühle ich mich auch noch wohl, wenn es mir mal nicht so gut geht.“

Geht er vor die Tür, greift der Regisseur

gerne zu seinem „Nahkampfkostüm“, wie

er es nennt. Wenn er in seine Cargo- oder

Lederhose steigt, dann mit einem „heutewird-angepackt“-Gefühl.

An einem „heute-gönne-ich-mir-etwas-Tag“

führen Leinenhose,

lässiges T-Shirt und eine dunkle

Sonnenbrille als Accessoire die Regie.

„Das ist aber meistens nur im Urlaub in

warmen Regionen der Fall.“ Dass Menschen

am Theater häufig schwarz tragen,

ist kein Klischee. „Diese Farbe wird tatsächlich

von denen bevorzugt, die hinter

den Kulissen arbeiten“, bestätigt Kay

Voges. Dort nämlich, wo es dunkel ist.

Auf der Bühne werden über die Kleidung

Botschaften transportiert. „Kleidung ist

immer eine Statusfrage“, sagt Kay Voges,

„Mode erzählt uns etwas über verschiedene

Personen. Die große Kunst der Kostümbildner

ist es, das passende Kostüm

für den Schauspieler zu finden. Er muss

sich zum Beispiel die Frage stellen, was

trägt der Kleinbürger bei der Hochzeit.“

Viel Zeit zum Shoppen hat der Schauspielchef

nicht. „Wenn ich neue Sachen kaufe,

dann meist auf Reisen.“ Aber es gibt

etwas, das nie in seiner Einkaufs tasche

verschwinden würde. „Rollkragenpullover,

die hasse ich. Sie liegen zu eng am

Hals“, sagt Kay Voges. Beim Foto-Termin

bei Simone Simbach verschwand er mit

sportlicher Mode italienischer und amerikanischer

Hersteller in der Umkleidekabine

– ohne dabei Theater zu machen.

Text: Steffi Tenhaven

Freuen sich auf Ihren Besuch:

Simone Simbach und und Markus Hake.

TOP 57


Lifestyle

BURBERRY – KULTMARKE NIETET

SICH NEUE MÄRKTE

Die britische Luxusmodemarke Burberry ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht! Die 50jährige Amerikanerin Angela Arendts

manövriert das Unternehmen seit 2006 in seine modische Zukunft – und die ist alles andere als kleinkariert. Gemeinsam mit dem

Chefdesigner Christopher Bailey erschließt sich Burberry seither durch freche und jüngere Mode nicht nur neue Zielgruppen,

sondern auch wichtige, weil stark wachsende Märkte. Das klassische Karomuster verschwindet nicht von der Bildfläche, rückt

aber deutlich in den Hintergrund!

Mal ehrlich: Wer verband bisher schon

detailverliebte nietenübersäte Lederjacken

mit dem Namen Burberry? Kaum

einer. In Zukunft wird der Modeinteressierte

das aber tun! Denn so präsentiert

sich die aktuelle Frühjahr-/Sommerkollektion

Prorsum von Burberry.

Neben den klassischen Trenchcoats,

wofür die Marke bisher stand, präsentiert

sich das Label jetzt durch aufwändig

verarbeitete Lederjacken im

Bikerstil. Neben Nietenapplikationen

sorgen gezielte Auspolsterungen im

Schulterbereich und aufregende Schulterklappen

und Manschetten für den

speziellen Look.

Ein weiterer Schwerpunkt aus der Feder

von Chefdesigner Christopher Bailey

sind Einzelstücke im Military-Stil. Gezielt

behandelte Baumwollvariationen

sind mit effektvollen Ösen und speziellen

Knöpfen versehen. Entsprechend

des Stils dominieren dunkle Grün- und

Brauntöne. Grauabstufungen bilden ein

Farbspiel mit Schwarz und Weiß. Einzig

im Bereich der Damenkollektion gibt es

farbliche Ausreißer in Zitrusgelb, Opal

und Zartrosé.

Es ist unübersehbar: Die britische Luxusmodemarke

hat mit ihrem verstaubten

Image des Haus- und Hofeinkleiders

für den betuchten englischen Landadel

gebrochen. Aus der klassisch dezenten

Linie mit Trenchcoats, Gummistiefeln

und karierten Schals erwuchs aufregende,

moderne, innovative Luxusmode.

Das Karomuster – der Burberry Check –

behält Kultstatus. Er ist Bestandteil der

154-jährigen Firmengeschichte. Das Karo

wird deshalb auch zukünftig in vielen

Designs als traditionelles Muster

oder als moderne Adaption wiederzufinden

sein.

Einen solchen modischen Richtungswechsel

hätte wohl keiner der als

konservativ geltenden Traditionsmarke

zugetraut. Burberrys Kollektionen

werden heiß diskutiert. Das Label hat

58 TOP


Lifestyle

der Investoren verdoppelte das Unternehmen

in den letzten zwölf Monaten

seinen Börsenwert.

Burberry holte sich die vormals abgegebene

Kontrolle über die eigenen Designs

wieder. Überall auf der Welt hatte

der Konzern Lizenzen vergeben, die

Marke verwässerte. Unter Leitung von

Ahrendts wurden fast alle Lizenzen und

Läden zurückgekauft. Man konzentriert

sich heute wieder auf ein einheitliches

mit Prorsum seiner Kernzielgruppe der

letzten hundert Jahre, der britischen

Upperclass, den Rücken zugekehrt. Bei

Burberry konzentriert man sich ab sofort

auf die wichtigsten internationalen

Märkte der Branche wie China, Indien

und Brasilien. Die Kunden dort sind im

Durchschnitt wesentlich jünger als in

Europa und sie sind extrem fokussiert

auf europäische Marken. Das wirkt

sich auf die komplette Produktpalette

aus. Neben dem Biker- und Military-Look

gibt es polarisierende Stiefel

im Domina-Stil sowie zahlreiche Accessoires

wie Gürtel und Taschen im

Kroko-Look.

Mutig war die Neuorientierung für die

Marke allemal! Die Frage ist: War sie

auch richtig? Die Zahlen sprechen ihre

eigene Sprache. Seit Angela Ahrendts

ihren Job als Chefin von Großbritanniens

größtem Luxus-Modekonzern

vor gut vier Jahren antrat, hat sie das

Unternehmen komplett umgekrempelt.

Während 2006 der Umsatz vor sich hin

dümpelte, erzielte der Milliardenkonzern

2009 trotz Rezession ein Ergebnis

auf Rekordniveau. Sehr zur Freude

Erscheinungsbild mit hohem Wiedererkennungswert.

Alle Designs werden

heute ausschließlich von Chefdesigner

Christopher Bailey und seinem Team in

London kreiert.

2010 machte Burberry mit weltweit

7.000 Mitarbeitern 60 Prozent des Umsatzes

in eigenen Läden, die weltweit

alle gleich aussehen. Die Annahme, jede

Nation habe ihren eigenen Geschmack,

erwies sich als Irrtum. Die bestverkauften

Produkte sind rund um den Globus

die gleichen.

Text: Martina Heiland

Fotos: Burberry

TOP 59

Torsten Grenda, Westring 346, 44579 Castrop-Rauxel

Telefon: 0 23 05 - 978 85 83 · www.KKTG.de

Küchengestaltung aus dem Schloss Bladenhorst

Wir laden Sie in unsere Ausstellungsräume ein.

Öffnungszeiten: MO, MI, SA nach Vereinbarung

DI, DO, FR von 11.00 bis 18.00 Uhr


Lifestyle

SCHÖNER SCHREIBEN – EDLE

KUGELSCHREIBER KRÖNEN ALLTAG

Der Kugelschreiber ist heutzutage weltweit das beliebteste Schreibgerät. Seine Ursprünge sind schon im 19. Jahrhundert zu

finden. Neben rein praktischen Exemplaren gibt es inzwischen ganz außergewöhnliche, die sich als wertvolles Geschenk für die

Liebsten empfehlen. Ganz nebenbei sind sie aber auch eine kleine bis große Investition.

Bereits Galileo Galilei fertigte eine Skizze

an, die eine Art Vorläufer des Kugelschreibers

zeigt. Erste Patente zu

Schreib geräten, die ihre eigene Tinte

mitführen, gab es schon im 19. Jahrhundert.

1906 patentierte Slavoljub

Eduard Penkala, ein kroatischer

Erfinder, einen Kugelschreiber-Vorläufer.

Der gebürtige Ungar László

József Bíró erfand in 18-jähriger Entwicklungsarbeit

die Grundform des

heutigen Kugelschreibers mit Farbmine

und rollendem Kügelchen. Der

tatsächliche Durchbruch für den Kugelschreiber

kam mit dem britischen

Geschäftsmann Henry George Martin.

Er erkannte den Kugelschreiber als ideales

Schreibwerkzeug für Flugzeugbesatzungen,

das in großen Höhen funktioniert.

Er kaufte Bíró die Patentrechte ab,

gründete gemeinsam mit Frederick Miles

im Jahr 1944 in Reading (Berkshire, England)

die erste Kugelschreiberfabrik der

Welt und startete eine Serienproduktion.

Im ersten Jahr seines Bestehens lieferte

das Unternehmen 30.000 Kugelschreiber

an die Royal Air Force.

Statussymbol

Von dem ursprünglich rein praktischen

Zweck des Schreibens und Notierens

avancierte der Kuli für manch einen zum

Statussymbol. Ein klangvoller Name, der

sich heute dem Design hochwertiger und

ausgefallener Schreibgeräte verschrieben

hat, ist Porsche-Design. Die Schreibgeräte

aus dem Hause Porsche erfüllen, was

anspruchsvolle Menschen schätzen in

Funktion, Stil, Qualität und Langlebigkeit.

Die verarbeiteten Materialien sind

besonders hochwertig. Der TecFlex Gold

Kugelschreiber besteht aus einem dem

Rennsport entlehnten Edelstahlgeflecht.

Das Schaftmaterial verleiht die besondere

Schreibeigenschaft: beim Druck auf

die Mechanik passt sich das Schreibgerät

geschmeidig der Handbewegung an. Das

Prachtstück gibt’s für ca. 220,- Euro.

Ein weiterer großer Vertreter exzellenter

Schreibkultur ist Montblanc. Beliebt,

weil edel und zeitlos elegant, ist

Montblancs Meisterstück. Das erstmals

1924 vorgestellte Modell entwickelte

sich zu einem der beliebtesten

Schreibgeräte unserer Zeit. Mit dem

Meisterstück Montblanc Diamond

(650,- Euro) schreibt das Unternehmen

nun ein neues Kapitel in der Geschichte

dieser exklusiven Kreation.

Wie ein funkelnder Stern sitzt der unverwechselbare

Montblanc-Diamant

anstelle des traditionellen Symbols

aus weißem Edelharz auf dem Kappenkopf.

Das Schreibutensil aus feinstem

schwarzem Edelharz schmücken platinierte

Intarsien und eine handgefertigte,

rhodinierte 14K-Goldfeder.

John Lennon Edition

Seit September 2010 führt der ausgewählte

Fachhandel als Tribut an einen

legendären Musiker die John Lennon

Edition. Als Ausdruck seines musikalischen

Genies finden sich hierbei

verschiedene Designelemente der

Musik der 50er und 60er Jahre wieder.

Zum Preis eines Kleinwagens (ca.

15.000,- Euro) – dafür aber wesentlich

handlicher – gibt es seit Oktober ein

Schreibgerät aus außergewöhnlichem

Material: Porzellan. Dieses stammt

auch aus einem handwerklich vorzüglichen

Hause: der Meissner Porzellanmanufaktur.

Das Meisterstück Porcelain

Black&White trägt neben den

authentischen gekreuzten Schwertern

von Meissen® das Montblanc-Emblem.

Die rhodinierte 18 K Goldfeder

bietet eine handgefertigte platinierte

Intarsie. Die Porcelain Black & White

Limited Edition ist auf je drei wertvolle

Schreibgeräte in Weiß und in tiefem,

klassischem Schwarz limitiert.

Text: Martina Heiland,

Fotos: Porsche Design, Montblanc

60 TOP


CLOUD KOLLEKTION · DESIGN MARK GABBERTAS (LONDON)

FRÜHLINGSAKTION - 1. MÄRZ BIS 30. MAI 2011

Beim Kauf einer 100% wasserfesten Cloud Outdoor Lounge Gruppe

im Wert von mindestens € 6000 bei einem der unten aufgeführten

Fachhändler, erhalten Sie gegen Angabe unseres Promotion-Codes

zusätzlich einen Cloud Couchtisch GRATIS. Von diesem Angebot

sind höhenverstellbare Couchtische ausgenommen.

Promotion-Code: GLOSTER01

GLOSTER OUTDOOR LOUNGE – AN 365 TAGEN DES JAHRES DAS LEBEN IM FREIEN GENIESSEN

SVEN WOYTSCHÆTZKY GMBH, AACHEN, 0241 5159880, WWW.WOY24.DE · GLOSTER STUDIO BIELEFELD, BIELEFELD, 0521 944170230, WWW.GARTEN.AG

DANIELS WOHNEN OHG, BONN, 0228 677666, WWW.DANIELS-WOHNEN.DE · GIARDINO, LINDLAR, 02266 4735830, WWW.GIARDINO.DE

WILHELM LEY GMBH, GARTEN-CENTER SÄNGERHOF, MECKENHEIM, 02225 99310, WWW.SAENGERHOF.DE · GARTEN & WOHNEN, MÜNSTER, 0251 328972, WWW.GARTEN-WOHNEN.COM

KELLERSHOHN, OVERATH-VILKERATH, 02206 2487, WWW.KELLERSHOHN.INFO · BLEICHERMÜHLE, SCHWALMTAL, 02163 948910, WWW.BLEICHERMUEHLE.DE

HEINRICH TERFRÜCHTE, STADTLOHN, 02563 1221, WWW.TERFRUECHTE.DE

+44 (0)1454 631950 · www.gloster.com


MUST HAVES FÜR

van Laack

Moncler

Gesehen bei Ortner,

Dortmund

Porsche Design

Gesehen bei Brillen Obert, Dortmund

Scotch & Soda

Gesehen bei van Laack, Dortmund

Chino Closed

Gesehen bei pauli + friends, Dortmund

Look: Cinque

Labels: Ra’re, Nudie, Preventi

Gesehen bei SØREN, Hagen

8


Moni Moni

DEN FRÜHLING

van Laack

Xuz Clogs

Gesehen bei Ortner, Dortmund

Gesehen bei Brillen Obert, Dortmund

van Laack, Dortmund

Chopard

D&G

Arma Lederleggings

Gesehen bei pauli + friends, Dortmund

D&G

Marie Jo

Twin-Set

D&G

D&G

Gesehen bei OREIA, Dortmund

Gesehen bei Shoes & Bags, Dortmund

Labels: Messagerie, Set, True Religion,

M. Grace, Citizen, Fausto Colato, Drykorn

Gesehen im Strenesse Shop, Dortmund


Lifestyle | KOLUMNE

LIEBLINGSKLEIDER

ALS LEBENSBEGLEITER

Von Insa Candrix

Was macht ein Kleidungsstück zum

Lieblingskleidungsstück – haben Sie

sich das schon einmal gefragt? Können

Sie sich erinnern an Lieblingsstücke aus

der Vergangenheit, an Jeans, Pullis, Kleider,

Schuhe – oder auch eine Lieblings-

Tasche? Verbinden Sie mit der Erinnerung

schöne Erlebnisse, Erinnerungsfotos,

vielleicht ein prickelndes Date oder

gar die große Liebe?

Aeronautica Militare

Avoca

0039 Italy

French Connection

Gioia de Seda

Huberman’s

Jagger & Evans

Scotch & Soda

Stitch’s

Twin-Set

Woolrich

and more ...

Wohl jede Frau hat Lieblingskleiderstücke,

Kleidung, in der sie sich „richtig

gut“ fühlt, stark, selbstbewusst und

schön. Eine Jeans ist besonders heiß

geliebt, wenn sie gut sitzt – vor allem Po

und Beine wollen von ihrer besten Seite

gezeigt werden. Oder gar, wenn ich es

mir erlauben kann, darf die Jeans auch

richtig „baggy“ sitzen – das sieht dann

so aus, als wenn ich die Hose meines

Liebsten tragen würde. Und bitte auch nicht zu eng, also über dem Hosenbund

sollte nichts herausquellen, denn sonst habe ich das Problem der Röllchen ... wenn

eine Jeans das alles schafft, dann hat sie sich den Titel „Lieblingskleidungsstück“

ehrlich verdient.

Ein weiter, verwaschener Pulli kann wundervoll aussehen, wenn er seiner Besitzerin

das Flair von charmantem Understatement verleiht. Im Business kann ein teures,

ausgefallenes Outfit entscheidende Türen öffnen, Atem rauben, verführen und

kombiniert mit exklusiven Strümpfen und Schuhen kann es zu einem Meilenstein

auf der Karriereleiter werden – und selbstverständlich wird eine solche zeitlose

Erfolgs-Kombination über Jahre sorgfältig gehegt und gepflegt.

Und dann das kleine Schwarze, das so aufregend daher kommt mit verspieltem

Glitzerschmuck, oder das luftige Sommerkleid, das mehr erahnen lässt als verbirgt.

Wir wollen erotisch sein, verführerisch, selbstbewusst stark – und doch dabei durch

und durch Frau. Das Lieblingskleidungsstück erzählt viel von seiner Besitzerin, von

Träumen, von Abenteuern, von Sehnsüchten und Idolen. Es vollbringt Wunder mit

uns – wenn wir es tragen, verwandeln wir uns in Persönlichkeiten, die nicht leicht

aus der Bahn zu werfen sind. Wir sind verkleidet – und doch ganz wir selbst.

Zuhause kann Ihr Lieblingskleidungsstück ruhig alt und verwaschen sein, die Woll-

Strickjacke mit durchgewetzten Ärmeln, die Ihnen das Bewusstsein von „Lasst mich

doch alle in Ruhe“ vermittelt, kann Sie gerne begleiten bis ins hohe Alter – doch

im öffentlichen Raum sollten Eigenbild und Fremdbild schon ein wenig Hand in

Hand gehen.

Fragen Sie doch mal Ihren Partner, Ihre beste Freundin, Ihre Kollegen: „Sag mal,

was findest Du eigentlich besonders schön an mir ...?“ Sie werden staunen!

64 TOP


Die Erfüllung einer Vision:

Home Entertainment ohne Grenzen.

Der neue Loewe Connect: Genießen Sie Filme, Fotos und Musik

via Netzwerk und die ganze Welt des Internets.

Mit Loewe Connect erleben Sie mehr als nur Fernsehen. Neben Filmen, Fotos und Musik aus Ihrem

Heimnetzwerk steht Ihnen jetzt – mit dem neuen MediaNet – auch eine Vielzahl von Internet-TV-

Anwendungen offen, wie z. B. eBay, Tagesschau.de, Kino.de oder Kicker. Dank integriertem Browser

können Sie auch Internetseiten direkt auf dem Connect öffnen. Fernsehen empfangen Sie natürlich

ebenso – mit integrierten HDTV-Receivern für DVB-T/C, optionalem DVB-S2 und zwei CI+ Schnittstellen.

Bestellen Sie unseren Prospekt mit den aktuellen Neuheiten oder finden Sie den Loewe

Fachhändler in Ihrer Nähe – jetzt auf www.loewe.de

Produktgestaltung: Loewe Design, Design 3


DR. NATALIE HAARMANN

Master of Oral Medicine in Implantology

Zahnarztpraxis

Besondere Leistungen:

Hochwertiger Zahnersatz

Computergestützte Implantologie

Laserbehandlung

Sprechzeiten:

Mo 8.00–13.00 Uhr & 15.00–20.00 Uhr

Di 8.00–13.00 Uhr & 15.00–18.00 Uhr

Mi 7.00–13.00 Uhr

Do 8.00–13.00 Uhr & 15.00–20.00 Uhr

Fr 7.00–13.00 Uhr

Sa 9.00–13.00 Uhr

Hagener Straße 374 | 44229 Dortmund

Tel. 02 31 – 5 30 64 10 | Fax 5 30 64 11 | info@dr-haarmann.de

www.dr-haarmann.de


Gesundheit | Anzeige

SICHTBARER ERFOLG MIT

UNSICHTBARER ZAHNSPANGE

Invisalign Teen sponsert die Juniorbaskets Dortmund

Bei Ballsport der Spitzenklasse in Dortmund

denkt man nicht erst seit der Top-

Saison des BVB sofort an Fußball. Aber

auch beim Basketball steht die Zukunft

auf Erfolg. Der Einstieg in die JBBL U 16 –

die Jugend-Basketball-Bundesliga – ist

ein entscheidender Schritt, talentierte

Nachwuchsspieler auf das

höchste sportliche Level zu

bringen und in der Sportstadt

wie in den 90er Jahren wieder

Bundesligabasketball

zu etablieren. Gemeinsam

mit dem Dortmunder

Basketballkreis und

seinen Vereinen haben

der TVE Barop und der

SVD 49 Dortmund mit den

Juniorbaskets ein Konzept

installiert, das die jungen Talente

leistungsgerecht fördert.

Innovatives Verfahren

Bekanntermaßen benötigt Spitzensport

aber nicht nur Talent und Engagement,

sondern auch finanzielle Unterstützung.

„Hochleistung unter dem Korb

und in der Kieferorthopädie passen gut

zusammen“, ist Dr. Clemens Fricke als

Ex-Basketballer überzeugt. In ihren beiden

Dortmunder Praxen behandeln Dr.

Ina Ritschel und Dr. Fricke neben vielen

anderen Teenagern auch einige der Juniorbaskets

mit der Methode Invisalign

Teen. Da lag es nahe, den Talenten nicht

nur zu schönen geraden Zähnen zu verhelfen.

Schnell wurde die Firma Invisalign

als Sponsor gewonnen.

Klare

Alternative zur

Zahnklammer

Mit Invisalign Teen ist das seit Jahren

erfolgreiche Konzept der nahezu unsichtbaren

Zahnkorrektur nun auch

für junge Menschen zwischen

11 und 19 Jahren möglich.

„Nicht nur sportlich aktive

Jugendliche sind von klassischen

Zahnspangen wenig

begeistert“, so Dr. Fricke.

„Dank Invisalign Teen können

wir ihnen seit Kurzem

eine Behandlungsform anbieten,

die sich für Erwachsene bereits seit

1999 bewährt hat.“ Weit mehr als 1 Million

Patienten wurden bereits mit Invisalign

behandelt. Die transparenten Kunststoffschienen,

die sog. Aligner, werden

individuell angefertigt und jeweils für

ca. 2 Wochen getragen, bis sie gegen

neue ausgetauscht werden. So werden

die Zähne sanft und Schritt für Schritt

in die endgültige und korrekte Position

bewegt. Der gesamte Behandlungsablauf

wird dabei mithilfe der patentierten 3-D-

Planungssoftware, dem sog. ClinCheck,

geplant. „Mit dieser innovativen Technologie

werden die einzelnen Zahnbewegungen

abgebildet, und man kann schon

zu Beginn der Behandlung

das Endergebnis am Computer

sehen“, erklärt Dr.

Ina Ritschel.

Junge Patienten

begeistert

Mit Invisalign Teen

lassen sich auch komplizierte

Zahnfehlstellungen

wie extreme Engstände und

Kreuz bisse effektiv korrigieren. „Die oft

langjährige Leidensgeschichte mit den

herkömmlichen Metallklammern und

-drähten hat also endlich ein Ende“, freut

sich Dr. Fricke.

Zum Essen, Trinken, Zähneputzen und

zur Benutzung von Zahnseide – aber auch

mal für eine Party – können die Aligner

herausgenommen werden. So ist trotz

Zahnkorrektur ein flexibler und aktiver

Lebensstil möglich. Beim Sport dienen

die transparenten Schienen zusätzlich

als Zahnschutz. „Die Juniorbaskets sind

begeistert von Invisalign Teen – genau

wie all unsere jungen Patienten, die wir

mit dieser Methode behandeln“, berichtet

Dr. Ritschel.

Jonas Kehse ist von Invisalign Teen

überzeugt. „Man muss seltener zur Kontrolle.

So bleibt mehr Zeit fürs Training.“

Dr. Clemens Fricke, Dr. Ina Ritschel und Anja Jaschner (vorne Mitte) von der Firma Invisalign

Teen bei der Übergabe der neuen Trainingsjacken an die Juniorbaskets Dortmund.

84 TOP


Gesundheit | Anzeige

DR. DRAGULESCU HAT EIN

„HÄNDCHEN“ FÜR FÜSSE!

Mit ihnen können wir schlurfen, sprinten und springen. Unsere Füße tragen uns durchs Leben. Dabei legen wir durchschnittlich

eine Strecke von rund 120 000 Kilometer auf ihnen zurück. Wie wichtig sie sind, merken wir aber meist erst, wenn sie schmerzen.

Dann ist der Gang zum Spezialisten unerlässlich.

Viel Fingerspitzengefühl ist bei der Osteopathie

gefragt, mit der der Fachmann Patienten

u. a. von lästigen Rückenschmerzen

befreit. „Hierbei werden Gelenke unter

Spannung gesetzt, um vorhandene Blockaden

komplikationslos und schmerzfrei

zu lösen“, erklärt der Facharzt.

Auch die so genannte „Sportlerleiste“,

die insbesondere Leistungssportler – vor

allem Tennis- und Fußballspieler – quälen

kann, gehört zu den „Spezialitäten“

des erfahrenen Sportmediziners, der

vier Jahre als Oberarzt in dem bekannten

Sportkrankenhaus Hellersen in Lüdenscheid

tätig war.

Dr. Stefan Dragulescu ist Facharzt für

Orthopädie, Chirurgie, Chirotherapie

und Osteopathie. Seit 2005 arbeitet er

als niedergelassener Arzt. Gemeinsam

mit zwei Kollegen führt er eine große

fachübergreifende Gemeinschaftspraxis

für Orthopädie und Chirurgie in Soest,

dem auch ein ambulantes Operationszentrum

angegliedert ist. Seit Oktober

ist der Mediziner auch mit einer modernen

Privatpraxis im Zentrum von Lücklemberg

ansässig. Der 46-jährige Facharzt

deckt das ganze Leistungsspektrum

der Orthopädie ab, auch Kinderorthopädie,

um u.a. Erkrankungen der Wirbelsäule,

der Extremitäten, Frakturen und

Sportverletzungen zu erkennen und zu

behandeln.

Ob Jung oder Alt, Büromensch oder

Berufssportler – Patienten bietet Dr.

Stefan Dragulescu eine breite Palette

an Behandlungsmöglichkeiten bei akuten

Verletzungen ebenso wie bei chronischen

Erkrankungen des gesamten

Bewegungsapparates. Und der erfahrene

Mediziner weiß: Fußprobleme zählen

zu den Beschwerden, unter denen

Menschen häufig leiden. Fehlstellungen

und Deformationen bereiten Schmerzen.

Dr. Stefan Dragulescu empfiehlt sich als

Spezialist für Fußchirurgie, z. B. zur Korrektur

des Hammerzehs und des Hallux

valgus, einem Schiefstand der großen

Zehe, dem oft das jahrelange Tragen

von falschem Schuhwerk voraus ging.

„Bei diesen operativen Eingriffen bemühe

ich mich auch darum, nur kleine

Narben entstehen zu lassen“, sagt Dr.

Stefan Dragulescu. Bei der Behandlung

seiner Patienten legt der Arzt zudem

großen Wert darauf, ihnen nach Möglichkeit

Folgeoperationen zu ersparen.

„Bei Ballenoperationen verzichte ich auf

den Einsatz von Metall einlagen“, betont

Dr. Stefan Dragulescu, „Ein späterer operativer

Eingriff, um das Material wieder

zu entfernen, wird so überflüssig.“

Ein weiteres Feld ist die Endoprothetik.

Hierbei geht es um den Einsatz von

künstlichen Gelenken in Schulter, Finger,

Hüfte, Knie – eine große Errungenschaft

der modernen Medizin, die vielen

Menschen mit Gelenkverschleiß ihre

Bewegungsfreiheit zurückschenkt. Sie

setzt aufwändige Operationen voraus,

die Dr. Stefan Dragulescu als Chefarzt

der Orthopädischen Belegabteilung am

Klinikum Stadt Soest unter stationären

Bedingungen vornimmt.

Zum Service der Orthopädischen Praxis

in Lücklemberg gehören auch die

Leistungen eines erfahrenen Orthopädiemeisters,

der einmal in der Woche in

der Praxis seine Leistungen anbietet. Ein

Personal-Trainer ergänzt das umfangreiche

Angebot der Praxis.

Privatpraxis Dr. Stefan Dragulescu

Facharzt für Orthopädie, Chirurgie,

Chirotherapie u. Osteopathie

Kirchhörder Str. 73 a, 44229 Dortmund

Telefon: 0231-95 00 48 28

Telefax: 0231-95 00 48 29

Mobil: 0160-93 44 83 25

Sprechstunden für Privatpatienten und

Selbstzahler nach Vereinbarung.

TOP 85


Gesundheit | Anzeige

MEHR SICHERHEIT

BEI DER KREBSVORSORGE

ThinPrep®Imaging der Firma Hologic

Jährlich erkranken 6200 Frauen in Deutschland an Gebärmutterhalskrebs. Weltweit ist das Cervixcarinom der zweithäufigste

bösartige Tumor beim weiblichen Geschlecht. Ursache ist eine Infektion mit humanen Papillomaviren (HPV). Durch regelmäßige

Vorsorgeuntersuchungen bei Gynäkologen/innen können Zellveränderungen und Krebsvorstufen rechtzeitig erkannt und behandelt

werden. Der Arzt oder die Ärztin entnimmt einen Zellabstrich vom Gebärmutterhals, der anschließend im zytologischen Labor

präpariert und begutachtet wird.

Dr. med. Brigitte Klein (l.), Dr. med. Paul

Lücker und Dr. med. Susanne Classen.

Das seit 20 Jahren in Hörde ansässige

Zyto-Labor „Virchowstraße“ setzt bereits

seit vielen Jahren immer wieder neue

Maßstäbe und seit einem halben Jahr

auf eine Technik, die geeignet erscheint,

die Krebsvorsorge zu revolutionieren. Es

ist das einzige Labor in Dortmund und

Umgebung, in dem die Zellproben mit

Hilfe der ThinPrep®Imaging Technologie

untersucht werden.

Dahinter verbirgt sich zum einen der

ThinPrep®Pap Test, der bereits seit 10

Jahren im Labor durchgeführt wird. Im

Gegensatz zu einem herkömmlichen Abstrich

garantiert der „besondere Krebsabstrich“,

der von einem Prozessor erstellt

wird, dass in dem Präparat die

Zellen einschichtig aufgebracht werden.

Bei der sogenannten „Dünnschichtzytologie“

werden somit Überlagerungen, die

eine anschließende Beurteilung erschweren,

vermieden. Das gefärbte Zellbild ist

klar und übersichtlich.In einem zweiten

Schritt kommt nun die moderne Computertechnologie,

das ThinPrep®Imaging

System der Firma Hologic, zum Einsatz.

Das Präparat wird gescannt und

die auffälligsten Stellen werden durch

den Imager markiert – die Technik arbeitet

hochpräzise und ohne „Störungen

von außen “. Qualifizierte zytologisch

technische Assistentinnen sehen sich

anschließend Punkt für Punkt das vorgekennzeichnete

Zellbild an.

„Wir sind stolz, dass diese neue Technologie

in unser Labor Einzug gehalten hat,

denn sie ergänzt ideal unsere Arbeit.“,

sagt Brigitta Koßmann, die seit 10 Jahren

das Zyto-Labor der Gemeinschaftspraxis

leitet. Die computergestützte Auswertung

der Präparate kombiniert den Vor-

Blick durch das Mikroskop: das ThinPrep®Imaging System unterstützt die Beurteilung der Abstriche.

86 TOP


Gesundheit | Anzeige


















zytologische Labor betreibt.


mit moderner Technik verknüpfen“, ist



teil der Maschine, die mit Messungen der

Farbdichte von Zellkernen nach Auffälligkeiten

sucht, mit der Kompetenz und

Erfahrung des Menschen. Ihm obliegt es

die Zellveränderungen zu erkennen und

definitiv zu bewerten, sowie auffällige

Befunde mit früheren Untersuchungsergebnissen

zu vergleichen.

Studien aus Amerika und der aktuellen

Rhein-Saar-Studie aus Deutsch-


land zufolge, liegt die Erkennungs rate

von Zellveränderungen durch das

ThinPrep®Imaging System, die es zu

beobachten oder zu behandeln gilt,

um ein Drittel höher als bei herkömmlichen

Abstrichen. „Die Zukunft gehört

großen, leistungsstarken Laboren, die

die hohe Kompetenz ihrer Mitarbeiter

Frau Dr. med. Brigitte Klein überzeugt,

die zusammen mit ihren Kollegen Dr.

med. Paul Lücker und Dr. med. Susanne

Classen das der „Gynäkologischen

Gemeinschaftspraxis“ angeschlossene

Praxen aus Dortmund und Umgebung

schicken die Abstriche ihrer Patientinnen

in das Labor, das nach DIN EN ISO

9001:2008 zertifiziert ist und alle Abläufe

Einsendertreffen

Für interessierte Kollegen/innen findet zu diesem Thema ein Info-Veranstaltung im Rahmen

unseres „Einsendertreffen“ am 9. April 2011 um 11 Uhr statt. Nähere Informationen





auf höchstem Niveau standardisiert hat.

Rund 500 Präparate am Tag werden von

6 Mitarbeiterinnen in der Technik-Abteilung

vorbereitet und anschließend von 14

zytologisch technischen Assistentinnen

begutachtet. „Wir verstehen uns als ein

innovatives Labor und legen höchsten

Wert auf Qualitätskontrollen, alle Mitarbeiterinnen

absolvieren regelmäßig

Fortbildungen“, betont Dr. Brigitte Klein.

„Jeder Gynäkologe hat die Möglichkeit,

uns ThinPrep®-Abstriche zur besonderen

Begutachtung zu schicken.“

Vor allem Patientinnen sollten nicht

zögern, von der Überlegenheit des

ThinPrep®Imaging Systems zu profitieren.

„In vielen Ländern, darunter die

USA, Frankreich und Großbritannien

ist er längst Standard“, weiß Dr. med.

Paul Lücker. Hierzulande übernehmen

nur die privaten Kassen die Kosten für

diese moderne Laborleistung. Gesetzlich

Versicherte können den ThinPrep®- Pap-

Test inklusive der computergestützten

Begutachtung für 55 Euro als individuelle

Gesundheitsleistung (Igel) in Anspruch

nehmen.

Text: Steffi Tenhaven

Fotos: Isabella Thiel

und Anmeldung unter Telefon: 0231-31 77 05 16, E-Mail: zytolabor@luecker-klein.de oder

www.zytologie-virchowstrasse.de

TOP 87

Seit 20 Jahren sind

wir ein innovatives


und

leistungsstarkes

Zytolabor in Dortmund


Qualität

steht für uns im Mittelpunkt.

Deshalb sind wir zertifiziert

nach


DIN EN ISO9001:2008


Wir bieten zuweisenden Praxen:


• Dünnschichtzytologie mit

Imaging System

• Natürlich die konventionelle



Zytologie


• Befundübermittlung per DFÜ

und FAX


• Abholservice

• Telefonische Therapiediskussion



bei schwierigen Befunden


• Recallsystem

• Bilddokumentation

• Individuelle Jahresstatistik

• Regelmäßigen Austausch durch

Einsendertreffen., Fortbildung


und Einsenderbesuche


Dr. med. Brigitte Klein

Dr. med. Paul Lücker

Dr. med. Susanne Classen



Virchowstr. 10 · 44263 Dortmund

Tel. 0231-31770516

Fax: 0231-31770540

zytolabor@luecker-klein.de

www.zytologie-virchowstrasse.de


Gesundheit | Anzeige

MICRODOSIS MAMMOGRAPHIEGERÄT

JETZT AUCH IM RUHRGEBIET

Maximale Bildgebung – Minimale Strahlung

Je früher und genauer eine bösartge Brusterkrankung erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen. Trotzdem stehen

noch viele Frauen der Mammographie ängstlich gegenüber, vor allem wegen der heiß diskutierten Strahlenbelastung, die bei der

Mammographie beträchtlich sein kann.

In der Praxisgemeinschaft für Radiologie

und Nuklearmedizin am Europaplatz

erwartet Sie jetzt mit dem neuen

hochmodernen Mammographie-

Gerät „Sectra Micro Dose“ eine echte

Neuerung. Die Firma Sectra Medical

Systems hat im Bereich der digitalen

Mammographie Pionierarbeit geleistet.

Mit der Entwicklung des „Photon-Counting-Prinzips“

ist es Sectra

erstmalig gelungen, die Strahlendosis

deutlich zu verringern, ohne Verluste

bei der Bildqualität. Mit dieser einzigartigen

Technologie ist Sectra weltweit

einer der führenden Anbieter für digitale

Mammographiesysteme.

„Unser Ziel ist es, allen Frauen immer die

modernste Technik zur Verfügung zu stellen.

Patientinnen, die bisher wegen der

Strahlenbelastung zögerlich zur Mammographie

gingen, haben nun mit dem

neuen Gerät eine sehr gute Option“, so

Dr. Knoben aus der Praxisgemeinschaft.

Das Sectra Micro Dose verwendet dabei

die niedrigste Strahlendosis verwendet,

die heute überhaupt möglich ist. Sie wurde

gegenüber anderen Mammographie-

Geräten erheblich gesenkt. „Dies gepaart

mit einer brillianten Bildqualität, die

kleinste Tumore sichtbar macht, d.h. eine

noch größere Diagnosesicherheit für die

Frauen bedeutet, hat uns zur Investition

in dieses Gerät bewogen,“ so Dr. Nader

Amirfallah. (weitere Informationen unter:

www.microdosemammography.com )

Dr. Knoben: „Nachdem es bereits in 16

Ländern Erfahrungen mit Sectra MicoDose

Mammographie-Geräten gibt, haben

wir das erste im Ruhrgebiet installiert“.

Es steht hier natürlich allen Patientinnen,

sowohl gesetzlich wie auch privat versicherten

zur Verfügung. Es wird sowohl

in der kurativen (Mammographie nach

Überweisung) sowie im Vorsorge Mammographie-Screening-Programm

eingesetzt.

(Die Praxis nimmt auch am Screeningprogramm

Dortmund/ Hagen teil.)

88 TOP


Gesundheit | Anzeige

Franziskanerstraße bietet neben der

Mammographie nahezu das gesamte

radiologische Spektrum an.

Weniger Energie

intelligent einsetzen

Bei der Mammographie werden Röntgenstrahlen

zur Darstellung des Brustgewebes

eingesetzt. Je nach Dichte des

Gewebes werden die Röntgenstrahlen

mehr oder weniger Stark abgeschwächt,

bevor sie den Strahlendetektor erreichen

der in modernen Geräten inzwischen

den Röntgenfilm ersetzt. Bei

der Mico-Dose-Mammographie ist der

Strahlenverlust deutlich reduziert. Es

wird jeder Röntgenstrahl einzeln gezählt,

keine überflüssige Strahlung wird

auf den Körper gerichtet. Ein neuartiger

Detektor aus kristallinem Silizium

fängt jeden einzelnen Röntgenstrahl

(Photon) auf und zählt diesen – man

spricht vom einzigartigen Photonen-

Zähl-Prinzip. Damit sind Veränderungen

wie Mikroverkalkungen, Zysten

und auch bösartige Tumore ab einem

Durchmesser von 3 Millimetern zuverlässig

und frühzeitig erkennbar.

Das Gerät zeichnet sich zudem durch

einen besonders hohen Komfort für

unsere Patientinnen aus, so wird beispielsweise

die Kompression durch eine

ergonomisch geformte Stütze und

die warme Positionierungsoberfläche

als deutlich weniger unangenehm

empfunden. Das Gerät ist durch seine

Bauform auch für körperbehinderte Patientinnen,

die z.B. auf einen Rollstuhl

angewiesen sind sehr gut nutzbar.

Praxisgemeinschaft am Europaplatz

/ Franziskanerstraße

Die Praxisgemeinschaft für Radiologie u.

Nuklearmedizin an den Standorten Europaplatz

(Stadtkrone Ost) und in der

Mit dem Offenen Kernspintomographen

(Magnetresonanztomograhen =

MRT) bietet die Praxis neben sehr

komfortabler High-Tech-Diagnostik für

alle Patienten auch für Menschen mit

Übergewicht oder Platzangst optimale

Untersuchungsbedingungen ohne

Qualitätseinbußen. Eine einschlägige

Erfahrung des Teams ist aufgrund der

hohen Untersuchungszahlen garantiert.

Bei der MRT lassen sich ganz ohne Strahlenbelastung

Schichtaufnahmen erzeugen,

um Schädel, Wirbelsäule und den

Bewegungsapparat sowie Hals, Bauch

und Beckenorgane optimal zu untersuchen.

Die Praxis besitzt für den offenen

Kernspintomographen eine Zulassung

für gesetzlich und privat versicherte

Patientinnen und Patienten.

Weitere Diagnoseverfahren, wie etwa die

röntgenbasierte Computertomographie

(CT) dient der Schnittbilddarstellung

verschiedenster Körperregionen und zur

CT-gesteuerten Schmerztherapie. Mit

dem modernen Mehrzeilen-Spiral-CTs

lassen sich unter anderem Vorsorgeuntersuchungen

des Darms und der Lunge

durchführen. Eine Nuklearmedizinische

Abteilung (in der Franziskanerstraße 8),

Knochendichtemessung nach DEXA (Osteoporosefrüherkennung),

konventionelles

Röntgen sowie sonographische Untersuchungen

runden das Angebot ab.

Das Team um Dr. Amirfallah blickt in allen

Bereichen auf jahrelange Erfahrung

zurück, regelmäßige Fortbildungen aller

Mitarbeiter sowie die moderne Technik

gewährleisten den Patienten hohe Qualität

und Kompetenz. Ob privat oder gesetzlich

versicherte Patienten – hier sind

alle willkommen!

Kontakt

Praxisgemeinschaft für Radiologie und

Nuklearmedizin Dr. N. Amirfallah,

Dr. B. Knoben, S. Mühlenbeck, W. Lenz

Europaplatz 7, 44269 Dortmund

Tel.: 0231-7250500 sowie

Franziskanerstr. 8, 44143 Dortmund

Tel.: 0231-4741110

www.die-radiologen.de

TOP 89


Beraterforum | Anzeige

ERFREULICHES ZUM STEUERFREIEN

SACHBEZUG/WARENGUTSCHEIN

Als steuerliche Berater werden wir häufig von unseren Mandanten gefragt, wie man Mitarbeitern etwas zukommen lassen

könne, was nicht sofort dem Lohnsteuer- und Sozialversicherungsabzug unterliegt. Eine der wenigen Möglichkeiten ist der

so genannte Sachbezug, der bis zu einem Betrag von 44 Euro monatlich nicht dem Lohnsteuer- und Sozialversicherungsabzug

unterworfen werden muss.

In der Regel blieb es bisher aber bei

der theoretischen Möglichkeit der Sachbezugszuwendung,

da eine praktische

Durchführung äußerst schwierig war. Es

wird die Ausnahme sein, dass ein Arbeitgeber

(regelmäßig) für seinen Arbeitnehmer

eine Ware einkauft und ihm diese

zusätzlich zum Barlohn überreicht, um

so zu bewirken, dass dieser Sachbezug

lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei

bleibt. Nun, denkbar wäre auch gewesen,

dem Arbeitnehmer einen Gutschein

auszuhändigen. Damit es aber in dieser

Konstellation ebenfalls bei der Lohnsteuer-

und Sozialversicherungsfreiheit des

Sachbezuges blieb, war es notwendig,

auf dem Gutschein die Ware ohne Angabe

eines bestimmten Wertes oder Maximalwertes

genau zu bezeichnen.

In der Praxis war es für den Arbeitgeber

oft schwierig zu beurteilen, welchen Artikel

der Arbeitnehmer benötigt und ob der

Wert unter 44 Euro liegt. Außerdem stellte

sich die Frage, welcher Einzelhändler

so detaillierte Gutscheine ausstellt.

Bei den gängigen Gutscheinen, die man

als Geschenkgutschein kennt, z. B. von

Kaufhausketten, Parfümerien oder Buchhändlern,

steht ein Gegenwert in Euro

auf dem Gutschein, nicht jedoch ein

bestimmter Artikel. Das hieß, der Gutscheinerwerber

konnte bei der Bezahlung

eines beliebigen Artikels aus dem

Sortiment des Gutscheinausstellers den

Gutschein anstelle von Bargeld nutzen.

Genau das hat die Finanzverwaltung in

der Vergangenheit aber immer als Barlohn

betrachtet, so dass der Wert des

Gutscheins dem regulären Lohnsteuerund

Sozialversicherungsabzug zu unterwerfen

war.

Theoretisch denkbar gewesen wäre z. B.

einen Tankgutschein, mit welchem der

Arbeitnehmer berechtigt wäre, an einer

bestimmten Tankstelle eine bestimmte

Menge (Liter) Benzin oder Diesel zu

beziehen. Hier hätte der Arbeitgeber

aber bereits im Vorfeld berücksichtigen

müssen, dass der Wert von 44 Euro

nicht überschritten werden darf, was

bei stetig schwankenden Kraftstoffpreisen

ebenfalls zu Schwierigkeiten führte.

Aber auch hier scheiterte oft die praktische

Durchführung, da sich keine Tankstellen

fanden, die solche Gutscheine

ausstellten. Es gab nur Gutscheine über

einen bestimmten Wert in Euro, die den

Inhaber berechtigten, sowohl Kraftstoff

als auch jeden anderen Artikel aus dem

Tankstellenshop damit zu erwerben.

Änderung der Handhabung aufgrund

der Urteile des Bundesfinanzhofs

vom 11.11.2010

Der Bundesfinanzhof in München hat

am 11.11.2010 in fünf verschiedenen Urteilen

eine grundlegende Änderung in

der Handhabung von Gutscheinen herbeigeführt.

Das BFH-Urteil mit dem Aktenzeichen

VI R 21/09 hat folgende Leitsätze:

1. Sachbezüge sind alle nicht in Geld

bestehenden Einnahmen. Ob Barlöhne

oder Sachbezüge vorliegen, entscheidet

sich nach dem Rechtsgrund des Zuflusses,

also danach, was der Arbeitnehmer

vom Arbeitgeber beanspruchen kann.

Es kommt nicht darauf an, auf welche

Art und Weise der Arbeitgeber den Anspruch

erfüllt und seinem Arbeitnehmer

den zugesagten Vorteil verschafft.

90 TOP


Beraterforum | Anzeige

STEUERN

2. Überlässt der Arbeitgeber seinem

Arbeitnehmer einen bei einer größeren

Buchhandlungskette einlösbaren

Gutschein über einen in Euro lautenden

Höchstbetrag für den Bezug einer

Sache aus deren Warensortiment, so

wendet er dem Arbeitnehmer eine Sache

im Sinne des § 8 Abs. 2 Sätze 1 und

9 EStG zu.

Gewerbesteuer

„Entscheidend ist, was der

Arbeitnehmer vom Arbeitgeber

beanspruchen kann.“

Auch in diesem Fall entschied der Bundesfinanzhof,

dass es sich dabei um einen

Sachbezug im Sinne von § 8 Abs. 2

Satz 1, 9 EStG handelt, mit der Folge, dass

darauf keine Lohnsteuer- und Sozialversicherungsbeiträge

abzuführen sind.

Der Arbeitnehmer kann durch den Gutschein

eben gerade kein Bargeld beanspruchen,

sondern nur Artikel aus dem Zusammengefasst kommt es bei der

Fazit

Sortiment des Gutscheinausstellers. Es Abgabe von Gutscheinen durch den

„Sachbezüge Zwar handelt sind alle es sich nicht beim in Betrieb Geld einer ist solchen dabei Photovoltaikanlage

unerheblich,

Bei

dass

kleineren

sich der

Anlagen

Arbeitgeber

gibt

Arbeitgeber

es im Einzelfall

an den

die Möglichkeit,

Arbeitnehmer darauf

an, was der Arbeitnehmer gegen-

bestehenden Einnahmen.“

um einen Gewerbebetrieb, der vom Grundsatz auf den Ausweis der Umsatzsteuer bei der Einspeisevergütung

zu verzichten. Das kann immer dann der Fall sein,

sich dritter Personen bedient,

her auch gewerbesteuerpflichtig ist, für natürliche

die dem Arbeitnehmer

Personen

den Sachbezug über dem Arbeitgeber beanspruchen

Dies bedeutet,

gibt es bei

dass

der

ein

Gewerbesteuer

vom Arbeitgeber

gegebener

allerdings

verschaffen

einen auf den

(Kaufhäuser,

Gewinn

anzuwendenden

wenn die vom örtlichen Energieversorger gezahlte Vergütung

regelmäßig unter 17.500 € pro Jahr liegt. Der Energie-

Buchhandlungen

kann. Soweit daraus nur ein Anspruch

Gutschein dem

Freibetrag

Arbeitnehmer

von 24.500 €. Das

etc.).

bedeutet,

auf eine Sache oder eine Dienstleistung

und eben nicht auf Barlohn abzu-

keinen

in den

Anspruch

meisten Fällen

auf

dürfte

(Bar-)

die Gewerbesteuer kein versorger wird dann keine Umsatzsteuer an den Betreiber

Thema sein.

auszahlen, dem gegenüber ist der Betreiber dann jedoch

Geld verschaffen darf. Die im Einzelhandel

üblichen Gutscheine berechti-

regelmäßig Sachbezüge zukommen zu werten, so dass unter Beachtung der

Die praktikabelste Form, Arbeitnehmern leiten ist, ist dies als Sachbezug zu be-

nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt, d. h. insbesondere

Umsatzsteuer

die bei Erwerb und Installation der Anlage anfallende, hohe

gen den Gutscheininhaber aber in der lassen, die die monatliche Freigrenze von Freigrenze von 44 Euro monatlich die

Im Sinne der Umsatzsteuer ist der Betreiber einer Photovoltaikanlage

als Unternehmer anzusehen, da er eine gewerb-

werden.

Umsatzsteuer kann nicht vom Finanzamt zurückgefordert

Regel ausschließlich dazu, aus dem 44 Euro nicht überschreiten, ist sicherlich

ein Tankgutschein. Kraftstoff ist ein freiheit gegeben ist.

Lohnsteuer- und Sozialversicherungs-

Warensortiment des Gutscheinausstellers

für den auf dem Gutschein ver-

Artikel, der von den meisten Arbeitnehliche

Tätigkeit selbständig ausübt. Dies kann als Vorteil

erachtet werden. Insbesondere bei der Anschaffung und Installation

einer Photovoltaikanlage werden auf die zu zah-

Diese Ausführungen sollen einen Überblick über die steumerkten

Euro-Betrag einzukaufen. Ein mern regelmäßig eingekauft wird. Unerheblich ist, dass nicht der Arbeitgeber

selbst, sondern ein Dritter die Sa-

Eintausch des Gutscheins in Bargeld

lenden Entgelte hohe Umsatzsteuerbeträge berechnet. erliche Behandlung einer Photovoltaikanlage verschaffen,

ist normalerweise ausgeschlossen. Im Urteil mit dem Aktenzeichen VI R 27/09 che an den Arbeitnehmer übergibt bzw.

sie können jedoch keinesfalls das individuelle Beratungsgespräch

mit Ihrem Steuerberater ersetzen.

ging es konkret darum, dass der Arbeitgeber

dem Arbeitnehmer eine elektroni-

erbringt.

diesem gegenüber eine Dienstleistung

Diese werden grundsätzlich vom Finanzamt erstattet. Dem

Soweit also die Sachbezugsfreigrenze

gegenüber ist die vom Energieversorger ebenfalls an den

von 44 Euro (monatlich) nicht überschritten

ist, stellt die Abgabe eines den Arbeitnehmer berechtigt hatte, eine Dieser Beitrag soll das Thema in mögsche

Karte zur Verfügung gestellt hat, die

Betreiber der Anlage ausgezahlte Umsatzsteuer regelmäßig

an das Finanzamt abzuführen, wobei auch hier die zum

Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen zu diesem Thema. ◆

solchen Gutscheins vom Arbeitgeber bestimmte Literzahl eines bestimmten lichst allgemeinverständlicher Sprache

Beispiel im Rahmen einer Wartung an einen Unternehmer

an den Arbeitnehmer fortan einen steuerfreien

Sachbezug dar.

Höchstbetrags von 44 Euro zu beziehen. spräch mit Ihrem steuerlichen Berater!

Kraftstoffs unter Berücksichtigung des darstellen und ersetzt keinesfalls das Ge-

gezahlte Umsatzsteuer (Vorsteuer) wiederum gekürzt werden

kann.

SOZIETÄT HAASE + PFORR

STEUERBERATER

Info: Peter Pforr

Sozietät Haase + Pforr | Steuerberater

Dipl.-Finw. Thomas Haase | Peter Pforr

Hauptsitz der Sozietät

Schwanenwall 23

44135 Dortmund

Telefon: (0231) 557047-0

Telefax: (0231) 557047-77

Zweigniederlassung

Heidbrache 27

58097 Hagen

Telefon: (0231) 557047-80

Telefax: (0231) 557047-88

E-Mail: info@shp-steuerberatung.de | Web: www.shp-steuerberatung.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

Beratung sowie Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen

für alle Gesellschaftsformen, Unternehmensumwandlung,

Ärzte- und Apothekenberatung, Vereinsbesteuerung / Gemeinnützigkeit,

Betriebswirtschaftliche Beratung/Erfolgs- und Liquiditätsplanung,

Existenzgründung, Erstellung von Finanz- und Lohnbuchhaltungen,

Baulohn

Foto: Isabella Thiel

TOP 91

TOP 087


Gastro Guide

AQUA

Bar · Restaurant

Die Sonnenterasse des aqua bietet Sonnenschein vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang.

Die einzigartige Terrasse schafft eine mediterrane Atmosphäre mitten im Ruhrgebiet.

Die Outdoor Design Möbel aus Ibiza sorgen für Urlaubsfeeling. Egal ob zum Business Lunch

oder zum romantischen Dinner – Genießen Sie die Sonne und die lauen Sommernächte auf

unserer Terrasse. Wir freuen uns, Sie mit den ersten Sonnentagen begrüßen zu dürfen!

Rosemeyerstraße 14 · 44139 Dortmund · Telefon: (0231) 91 29 53 70

office@aqua-dortmund.com · www.aqua-dortmund.com · Reservierungen nur telefonisch

Öffnungszeiten: Mo-Sa 11 – 1 Uhr, Küche: 11 – 23 Uhr · Sonntag: Ruhetag

DIECKMANN´S

Restaurant · Bar · Hotel · Catering

Für Feinschmecker, die es gerne lässig haben, ist DIECKMANN´S ein Paradies. Für die

schönste Art des Ausgehens vereint das alte Bruchsteinhaus Bistro, Bar, Restaurant mit

Wintergarten (Raucherbereich) und ein gemütliches Kaminzimmer. Neben Brunch (sonntags)

und Pasta-Buffet (montags) genießt man hier eine frische, mediterran inspirierte Küche.

Dazu labt man sich an den ausgesuchten Weinen, sonnt sich im idyllischen Biergarten und

tanzt auf coolen Partys.

Wittbräucker Straße 980 · 44265 Dortmund · Telefon: (02 31) 774 94 40 · www.dieckmanns.de

Küchenzeiten: Mo-So 11.00 Uhr – Ende offen

DIMBERGER

Restaurant · Bar

Das Dimberger bietet täglichen Mittagstisch ab 11.00 Uhr sowie nachmittags frische Waffeln,

Kaffee und Kuchen. Sonntags erwartet man Sie von 11.00 - 14.30 Uhr zum Brunch für 18,50 Euro

inklusive Kaffee, Säfte und einem Glas Sekt. Es gibt einen Raucherbereich und eine wunderschöne

Terrasse. Freuen Sie sich auf eine exquisite Küche.

Hohle Eiche 5 · 44229 Dortmund · Telefon: (0231) 477 48 34 · Fax: (0231) 477 48

E-Mail: info@dimberger-restaurant.de · www.dimberger-restaurant.de

Öffnungszeiten: Täglich ab 11.00 Uhr und Sonntag Brunch 11.00 – 14.30 Uhr

EL FLAMENCO

Restaurant · Café · Bar

Das "El Flamenco" ist eine kleine gemütliche Tapas-Bar im Kaiserviertel. Wir legen besonderen

Wert auf die täglich frische Zubereitung typisch iberischer Speisen. Der Besuch ist

wie ein kurzer Spanienurlaub. Gerne stehen wir Ihnen für Festlichkeiten zur Verfügung oder

bringen Ihnen mit unserem Partyservice mediterranes Lebensgefühl direkt nach Hause.

Unsere Highlights: die „Tapasreise“ mit zehn kalten und warmen Tapas sowie montags

Gambas „all you can eat“. Gemütlicher Biergarten.

Kaiserstraße 105 · 44135 Dortmund · Telefon: (0231) 39 63 777 · Reservierungen nur telefonisch

Öffnungszeiten: Mo-Sa 17 – 23 Uhr · Sonntag Ruhetag

LAS SALINAS

Tapas Bar

Der wohl berühmteste Strand Ibizas stand Pate bei der Namensfindung der spanischen

Tapas-Bar, die inzwischen seit 12 Jahren in der Fußgängerzone der Kleppingstraße eine

feste Größe ist. In einem typisch spanischen, von Fliesen und Keramik geprägten Ambiente

verbindet sich spanische Esskultur mit Lebensfreude und cooler Musik. Alioli meets House-

Sound. Total angesagt ist die immer mittwochs stattfindende Gambas-Aktion.

Kleppingstraße 9 - 11 · 44135 Dortmund · Telefon: (0231) 150 44 31

Öffnungszeiten: täglich ab 10.00 Uhr · Sonntag ab 14.00 Uhr

92 TOP


Gastro Guide

GEORGE FINE DINE – BEST IN TOWN!Gourmetrestaurant

Das harmonische Interieur des GEORGE im Pullman Dortmund bietet Gästen ein exklusives

Ambiente. Patron Sascha Heitfeld beschreibt seine Küche als innovatives Crossover asiatischer

und französischer Kochtradition, in deren Symbiose er gern raffinierte Akzente setzt.

Exzellente Gourmetküche auf höchstem Niveau. Neben stilvollen Bildern von Gustav Klimt

und üppigen Orchideen-Arrangements runden noble, belgische Tischwäsche, edles Besteck

von Robbe & Berking sowie exklusive Gläser die Optik und Haptik des GEORGE ab.

Pullman Dortmund · Lindemannstraße 88 · 44137 Dortmund · Telefon: +49 231 9113869

E-Mail: reservierung@george-restaurant-dortmund.de · www.george-restaurant-dortmund.de

Öffnungszeiten: Di-Sa 18.00 – 23.00 Uhr · Montag und Sonntag geschlossen

RIGOLETTO

Restaurant · Bar · Lounge

Vielfältigkeit und Wandel dominieren das italienisch geprägte Gastronomiekonzept. Die

junge, kreative, mediterrane Küche wird ergänzt durch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet,

Business Lunch und einer Auswahl hausgemachter Kuchen und Süßspeisen. Das sonntäg liche

Brunch, das italienische Buffet – jeweils montags – wie auch die Veranstaltung „Kochen mit

Gästen“ sind weitere feste Bestandteile im Rigoletto. Absoluten Kultstatus genießt mittlerweile

die jeweils am ersten Samstag des Monats stattfindende Party „Rigoletto tanzt“.

Kleppingstraße 9 - 11 · 44135 Dortmund · Telefon: (0231) 150 44 31

Öffnungszeiten: täglich ab 08.30 Uhr · Sonntag ab 09.00 Uhr

KYOTO

Japanisches Restaurant

Moderne Japanische Esskunst auf hohem Niveau präsentiert in einer freundlichen Umgebung

mitten in der City. Kunstvoll arrangierte Sushi-Variationen, zarte Sashimi oder feinwürzige

Tepan-Yaki-Gerichte treffen auf eine außergewöhnlich harmonisch-kulinarische

Komposition aus Ost und West.

Rosental 9 · 44135 Dortmund

Telefon: (0231) 589 8400 · www.kyoto-dortmund.de

Öffnungszeiten: Mo-Do 12.00 – 15.00 Uhr und 17.30 – 23.00 Uhr · Fr 12.00 – 15.00 Uhr und 17.30 – 24.00 Uhr

Sa 12.00 – 24.00 Uhr · Sonntag Ruhetag

ANTICA ROMA

Italienisches Restaurant · Pizzeria

Lassen Sie sich verwöhnen und erleben Sie eine Mischung aus traditioneller und moderner

italienischer Küche. Im Mittelpunkt steht eine frische, moderne mediterrane Küche, die

besonders mit ihrer großen Auswahl an Fischprodukten zu gefallen weiß. Lassen Sie sich

von der typisch italienischen Atmosphäre einfangen, und genießen Sie einige angenehme

Stunden bei einer der zahlreichen Weinspezialitäten.

Lindemannstraße 77 · Ecke Wittekindstr. · 44137 Dortmund · Telefon: (0231) 950 39 57 · Fax: (0231) 950 47 35

E-Mail: info@restaurant-antica-roma.de · www.restaurant-antica-roma.de

Öffnungszeiten: Mo-So 12:00 – 23:00 Uhr

IL GOLFO – CANTINETTA

Restaurant · Bistro · Bar

Mit seiner fast 40-jährigen Geschichte ist das il Golfo die älteste Anlaufstelle für gehobene

italienische Ansprüche in Dortmund. Giuseppe Gargiulo ist bekannt für seine puristische

süditalienische Küche, sowohl zum günstigen Mittagstisch, wie auch beim edlen Menü

am Abend.

Rosental 10 · 44135 Dortmund · Telefon: (0231) 57 12 75 · Fax: (0231) 95 04 70 89 · www.ilgolfo.de

Öffnungszeiten: Mo-Sa 11.30 – 01.00 Uhr

TOP 93


Gastro Guide

ZUM ALTEN MARKT

Westfälisches Gasthaus

Herzlich Willkommen im Gasthaus Zum Alten Markt. Mitten in der City auf dem Alten Markt

verwöhnt man Sie mit einem frisch gezapften Thier Pils und Köstlichkeiten der Region, wie

z. B. dem Original Dortmunder Salzkuchen oder leckerem Pfefferpotthast. Für Ihre Arrangements

mit Gästen aus der Familie, dem Freundeskreis und dem Geschäftsleben finden

Sie bei uns einen urigen und stilvollen Rahmen.

Markt 3 · 44137 Dortmund · Telefon: (0231) 57 22 17 · Fax: (0231) 586 13 20

E-Mail: info@altermarkt-dortmund.de · www.altermarkt-dortmund.de

Öffnungszeiten: Mo-Do 10.00 – 01.00 Uhr · Fr-Sa 10.00 – 03.00 Uhr · So 11.00 – 23.00 Uhr

HAUS LEDENDECKERLandgasthaus

Hier findet der Gast eine vielseitige, traditionelle Küche mit den besten Spezialitäten aus

der Region. Ob knackige Salate, saftige Steaks oder die Schnitzel, die reichhaltige Speisekarte

erfreut jedes Schlemmerherz. Besonderen Wert wird auf saisonale Spezialitäten von

Erzeugern aus der Umgebung gelegt. Das Landgasthaus arrangiert Feierlichkeiten mit bis

zu 500 Personen.

Inh.: Heinrich Ledendecker · Kreisstraße 30 · 44267 Dortmund-Höchsten

Telefon: (0 23 04) 88 26 · Fax: (0 23 04) 800 10 · www.haus-ledendecker.de · Montag Ruhetag

Di und Sa 12.00 – 14.30 Uhr und 16.00 – 01.00 Uhr · Mi-Fr 16.00 – 01.00 Uhr · So 10.30 – 24.00 Uhr

TANTE AMANDA

Restaurant · Biergarten

Auf der Speisekarte finden Liebhaber der soliden Hausmannskost ihr Leibgericht ebenso

wie Freunde ausgefallenen Geschmacks. Großen Wert legt Franz-Josef Leuthold auf die

saisonale Küche. Knackige Salate, Spargel, Pfifferlinge und Wild begleiten die Gäste lukullisch

durch die Jahreszeiten. Im Sommer ist der idyllische Biergarten Treffpunkt für alle.

Gehobener Catering-Service komplettiert das Angebot.

Mosselde 149 · 44357 Dortmund

Fon: (0231) 37 22 30 · Fax: (0231) 37 22 01 · www.tante-amanda.de

Restaurant: Mo-So 12.00 – 24.00 Uhr · Biergarten: Mo-Sa 14.00 – 24.00 Uhr · So 11.00 – 24.00 Uhr

ALTES GASTHAUS GRUBEGasthaus

Das alte Gasthaus Grube ist eine der ältesten familienbetriebenen Gaststätten Dortmunds,

das sich mit gepflegter Gastlichkeit in gediegener Atmosphäre einen guten Namen gemacht

hat. Sie finden Räumlichkeiten verschiedener Größe (10 bis 200 Personen) für Veranstaltungen

aller Art. Ein idyllischer Biergarten, eine Bundeskegelbahnen und ein professioneller

Partyservice ergänzen das Angebot.

Wambeler Hellweg 131 · 44143 Dortmund · Telefon: (0231) 59 73 04 · Fax: (0231) 514256

E-Mail: restaurant@altes-gasthaus-grube.de · www.altes-gasthaus-grube.de

Öffnungszeiten: Küche geöffnet von Mo-So 11.30 – 14.30 Uhr und 17.30 – 23.00 Uhr · Dienstag Ruhetag

DER LENNHOF

Hotel · Restaurant · Bar

Wir präsentieren eine frische, kreative Küche mit saisonal wechselnden Angeboten. Ob

Business Lunch oder Dinner for two – im Lennhof sind Sie immer gut aufgehoben. Sie finden

bei uns Tagungsräume verschiedenster Größe. Verbringen Sie den schönsten Tag Ihres

Lebens in romantischer Atmosphäre. Eine gemütliche Sommer- und Winterterrasse und ein

perfektes Catering ergänzen unser Angebot.

Menglinghauser Straße 20 · 44227 Dortmund · Telefon: (0231) 758 19 0 · Fax: (0231) 758 19 60

E-Mail: info@der-lennhof.de · www.der-lennhof.de

Öffnungszeiten: ganztags · Küche: 12.00 – 14.30 Uhr, 18.00 – 22.30 Uhr · Bar 12.00 – 23.00 Uhr

94 TOP


Gastro Guide

INCONTRO

Restaurant · Café · Bar

Auf der Flaniermeile der Stadt residiert seit 2000 das INCONTRO mit seinem einzigartigen

Atrium-Glasdach, unter dessen Lichtermeer, besonders jetzt zur Weihnachtszeit,

Festlichkeiten bis 250 Personen in eleganter, moderner Atmosphäre stattfinden. Patrone

Mario Gargiulo bietet vom günstgen Buisneslunch am Mittag und Pizzagerichten, über

das Stück Torta Caprese mit Latte macchiato am Nachmittag, bis zum romantischen Menü

am Abend, die ganze Bandbreite der italienischen Küche.

Kleppingstrasse 22 · 44135 Dortmund · Telefon: (0231) 53 30 200 · Fax: (0231) 53 30 201 · www.ilgolfo.de

Öffnungszeiten: Täglich 11.00 – 01.00 Uhr

LA FRASCA

Osteria · Pizzeria

Sie möchten einfach gut speisen? Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen. Nehmen Sie Platz

an der Bar oder ganz klassisch in unserem Restaurant und erleben Sie eine ungezwungene,

italienische Atmosphäre. Genießen Sie ausgesuchte Weine und die klassische, sowie moderne

Küche Italiens. Insbesondere die authentisch römische Küche von Valter Ornatelli &

Lorenzo Vismara ist weit über die Grenzen Dortmunds hinaus bekannt.

Märkische Straße 182 · 44141 Dortmund · Telefon: (0231) 946 17 55 · Fax: (0231) 946 17 57 · www.la-frasca.com

Küchenzeiten: Mo-Sa 11.00 – 15.00 Uhr und 18.00 – 23.00 Uhr · So 18.00 – 23.00 Uhr

SIM-JÚ

Restaurant · Romantik Hotel

Das Romantik Hotel und Restaurant Sim-Jú bietet für Geschäftsreisende, Urlauber und Feinschmecker

eine entspannte Atmosphäre. Im Kaminzimmer können Sie verschiedene Whiskys,

Edelbrände und Weine und im Raucherstübchen zusätzlich eine gute Zigarre genießen. Der

traumhafte Atrium-Biergarten mit herrlich duftenden Kräutern und ein hübsches Bistro

gehören ebenso zum vielfältigen Angebot wie das stilvolle Romantik Restaurant. Saisonal

wechselnde Speisekarten und ein sonntägliches 10-Gang-Probiermenü um 18:30 Uhr für

€ 34,50 runden das Zusammenspiel von Gaumenfreuden und Ambiente ab.

Stockumer Straße 8 · 59368 Werne · Fon: (02389) 95393-0 · Fax: (02389) 924174 · www.sim-ju.de

HILGERINGWeinhaus

Über vier Generationen gereifte Kompetenz in Sachen Wein und edle Spirituosen erwartet

Sie im traditionsreichen Weinhaus Hilgering. Über 750 verschiedene Weine aus allen

Anbaugebieten der Welt, Champagner, Prosecco und Sekte finden sich neben feinem

Hochprozentigem wie Grappa, Obstbränden und Kräuterlikören. Besonders Kenner

und Genießer von Malt Whiskies finden eine Auswahl, die im Ruhrgebiet ihres gleichen

sucht. Eine besondere Spezialität des Weinhauses sind Dortmunder Spirituosen aus

eigener Herstellung und einige eigens für das Dortmunder Traditionshaus abgefüllte

Weine und Sekte.

Mit Fachkenntnis und Freundlichkeit stellt sich das Weinhaus Hilgering auf seine Kunden

ein. Vom Tischwein bis zum exquisiten Geschenk. Und natürlich werden alle Präsente,

ob im Dekorkarton, in der Holzkiste oder in einem hübschen Präsentkorb individuell

verpackt. Im Weinhaus Hilgering verbindet sich die Garantie für hohe Qualität mit einem

angenehmen Ambiente, das zum Entdecken und Probieren einlädt.

Westenhellweg 114 · 44137 Dortmund

Telefon (0231) 14 90 27 · Telefax: (0231) 14 35 49

www.weinhaus-hilgering.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10:00 – 19:00 Uhr Sa. 10:00 – 17:00 Uhr

TOP 95


CITY TIPPS

porsche design

sunglasses

ß8478

pure. precise. legendary.

Kleppingstraße 24 · 44135 Dortmund

Tel. 0231-52 56 71 · info@brillen-obert.de

www.brillen-obert.de

2

spaltig,

spaltig,

90

90

mm

mm x

122

122

mm

mm

wWw.Faulspiel.coM

96 TOP


ANZEIGE

DIE VILLA AM RUHRSTRAND

Am 26. März eröffnet im Arnsberger Stadtteil Hüsten die VILLA WESCO. Am historischen Unternehmensstandort der Firma

Westermann & Co entsteht ein Markenerlebniszentrum mit Outlet und Kochschule.

Unverwechselbares Design in einem außergewöhnlichen

Ambiente – das ergibt

eine aufsehenerregende Kombination.

Die ehemalige Fabrikantenvilla aus der

Gründerzeit bildet die perfekte Kulisse,

um Haushaltswaren, Deko-Objekte sowie

die neue Möbelserie aluments aus dem

Hause WESCO erlebbar zu machen. Abgerundet

wird das Ganze durch den angrenzenden

Park, in dem während der

Sommersaison exklusive Gartenmöbel

angeboten werden.

In der oberen Etage der denkmalgeschützten

Villa öffnet indes die Kochschule LA

CUCINA ihre Pforten. „WESCO ist eine

Lifestyle-Marke, Kochen ist Lifestyle“,

erklärt Projektleiterin Martina Diehl. „Also

kommt zusammen, was zusammengehört.“

Auf rund 100 Quadratmetern wird

dort in geselliger Runde der Genuss zelebriert

– in einem fantastischen Ambiente

und einer perfekt ausgestatteten Küche.

Wer Gefallen am Arbeitsmaterial,

etwa der eigenen Kochtopfserie

sowie den Produkten

der Marke Circulon Infinite,

gefunden hat, kann es

im Outlet direkt vor Ort

erwerben. Ab Ende März

ist LA CUCINA offen für

alle Hobbyköche mit

Interesse an anregenden

Geschmackswelten.

Dabei können die Gäste

u.a. dem renommierten

WDR-Fernsehkoch Olaf

Baumeister über die Schulter schauen,

der die Gourmet-Kurse betreuen wird.

Anfänger-, Fortgeschrittenen- sowie Themenkurse

zur gesunden Ernährung runden

das Angebot ab.

„Das Konzept VILLA WESCO umfasst

neben dem Outlet und der Kochschule

aber auch Events oder Ausstellungen“,

schildert Martina Diehl. Aufgrund der

vielfältigen Möglichkeiten, die das Gebäude

und das Grundstück bieten, ist

man für alle Ideen offen. So soll noch in

diesem Jahr voraussichtlich ein Workshop

des Arnsberger Kunstsommers in

Hüsten stattfinden; weitere Veranstaltungen

sind in Planung.

Da die VILLA WESCO in unmittelbarer

Nähe des Ruhrtal-Radwegs liegt, wurde

das Grundstück auch zur Ruhr hin geöffnet

und einladend gestaltet: Im Gartenpavillon

hält am 26. März das italienische

Restaurant da Vinci Einzug. Und

wer bisher dachte, dass es

im Sauerland keine Sandstrände

gibt, sieht sich

getäuscht – ein solcher

wurde bereits eigens

angeschüttet.

Villa Wesco

Bahnhofstraße 213

59759 Arnsberg

Telefon: 02932-4761010

info@villa-wesco.de

www.villa-wesco.de

Kochkurse in der Villa Wesco

07.04. Monika Wechsler (Baumeister-Team):

Kochen mit Schokolade

11.04. Elke Meier-Frigger:

Idealgewicht ohne Hungerkur

14.04. Pia Spaan-Wesser: Wenn es

Frühling in der Küche wird

20.04. Pia Spaan-Wesser:

Ein Feuerwerk in Rot

27.04. Elke Meier-Frigger:

Heilfasten einmal anders

05.05. Olaf Baumeister:

Schmeck den Frühling

12.05. Pia Spaan-Wesser: Asia-Küche

13.05. Elke Meier-Frigger:

Idealgewicht ohne Hungerkur

18.05. Pia Spaan-Wesser:

Spargel-Gourmet-Menü

20.05. Elke Meier-Frigger: Allergien und

Rheuma – Ursachen und Hilfe durch

tiereiweißfreie Vollwertkost

26.05. Monika Wechsler (Baumeister-Team):

Spargel

31.05. Pia Spaan-Wesser: Köstliches Italien

09.06. Mechthild Rünker: Salate mit Pfiff

16.06. Elke Meier-Frigger: Gesund werden

mit vitalstoff reicher Vollwertkost

21.06. Mechthild Rünker: Dolle Knolle

22.06. Pia Spaan-Wesser:

Das perfekte Fingerfood

29.06. Elke Meier-Frigger:

Krank durch Fabrikzucker

30.06. Monika Wechsler (Baumeister-Team):

Grillen II

01.07. Pia Spaan-Wesser: Ein Abend am Meer

14.07. Pia Spaan-Wesser: Pikante Souvenirs

aus dem Süden

21.07. Olaf Baumeister:

Sauerländer Tapas

Anmeldungen und Terminanfragen für

Gruppen unter 0 29 32 - 476 10 10.

Die Marke

WESCO steht für traditionelle Metall-

Handwerkskunst und hochmodernes

Design. Die Firma wurde bereits 1867

gegründet und hat seit dieser Zeit fast

durchgehend Produkte aus dem Haushaltswarenbereich

gefertigt. Der Standort

Hüsten ist dabei die Wiege vieler

Design-Artikel, die heute in die ganze

Welt geliefert werden – beispielsweise

die Abfallsammler Kickmaster und

Pushboy oder der Brotkasten Grandy.

TOP 97


Termine Top News präsentiert von

Die.Jazz: Karin Zimny &

15.03.

LOKAL H. Klinger | REGIONAL Quartett

2011 Dienstag, 15. März 2011, 19:30

Uhr, Storckshof, 16.12.2009 Ostenbergstr. 111

PAULUSKIRCHE | HAMM

OLIVIA MOLINA - WEIHNACHTSGALA

02.01.2010

WESTFÄLISCHES INDUSTRIEMUSEUM,

ZECHE ZOLLERN II/IV | BÖVINGHAUSEN

GEIERABEND

Kulturfreaks müssen umdenken: Die Kulturhauptstadt

2010 wird bereits am 2. Januar auf

Zeche Zollern Günnas eröffnet. Das jedenfalls verkündet

17.03. 13.04.

der Geierabend, Dortmund der stets anarchische Revue Ruhrpottkarneval.

Selbstbewusst Die „Dortmund-Revue“

ungefragt behaup-

2011 2011

ist nicht ten so die sehr beliebten eine Liebeserklärung Alternativ-Karnevalisten an „Wir

die Stadt sind Dortmund, Kulturhauptveranstaltung“. sondern vielmehr Weitere Informationen

unter Männer www.geierabend.de. und Kinder, die

an die Frauen,

in dieser Stadt leben und damit lebensund

liebenswert machen.

17. März und 13. April 2011, 19:30 Uhr

104 TOP

Theater Olpketal, Olpketalstr. 90

BIS 03.01.2010

WESTFALENPARK DORTMUND

WINTERLEUCHTEN

Der Westfalenpark erstrahlt wieder in anmutigem

Kein Jahr ohne St. Petersburger Staatsballett:

Glanz. Bäume, Sträucher, Seen und Wege Auch 2009 reist das Grand de Ballet von der

Olivia Molina sammelt, komponiert und interpretiert

werden in Licht getaucht und zu Kulissen for-

Newa an, um die Freunde traditioneller Ballett-

seit mehr als 20 Jahren Weihnachtslieder miert. Der Kaiserhain wird beispielsweise zum kunst mit Tschaikowskys Klassiker „Schwa-

aus Lateinamerika. Aus diesem unerschöpflichen Märchenwald, Zoo der bei Rosengarten Nachtscheint als blaue nensee“ zu verwöhnen. Bei den Petersburgern

18.03.

Repertoire präsentiert Olivia Molina Weihnachtslieder

und die von ihr komponierte „Misa Lati-

zur Himmelsleiter. Wer den Zoo einmal in einer Geschichten nicht durch verschiedene Eingrif-

Lagune und Geführter der Zaun an Abendspaziergang

der Buschmühle mutiert kann man sicher sein, dass die schönen alten

2011

noamericana“ (lateinamerikanische Messe), mit ganz besonderen Atmosphäre kennenlernen

fe verfremdet werden. Ein Highlight, das weder

08.01.2010 möchte, den lädt der Zoo Dort-

Ballettliebhaber noch Neueinsteiger verpassen

der sie seit 1980 alljährlich auf Tournee geht. Sie

zelebriert Gesang mit Seele und Gefühl, das tief mund ERICH zu GÖPFERT einem STADTHALLE geführten | UNNA Abendspaziergang

sollten. Beginn: 20:00 Uhr

in die Herzen der Zuhörer dringt.

DIE RÜCKKEHR ein. Dabei DER kann SHAOLIN man viel erleben:

Beginn: 20:00 Uhr

Abends Die Kung zeigen Fu Show sich über das zum Leben Beispiel der Shaolin mehr 29.01.2010

nachtaktive Mönche: Eine Tiere atemberaubende als sonst. Körperbeherrschung,

spektakuläre in der Kampftechniken, Dämmerung die selbst und in COMEDY MIT PIET Paul KLOCKE Panzer „Endlich Frei-

Auch die Geräuschkulisse

SCALA | LEVERKUSEN-OPLADEN

23.12.2009

19.03.

DIECKMANN‘S | DORTMUND

der Eisen Dunkelheit zum Brechen bringen, ist anders und die als mystische am Tag. Mit dem Programm zeit “Das– Leben Was ist für'n schön - Stress!“ gefälligst!“

bittet der Mit seit seinem Jahren etablierte Kultprogramm und „Hei-

Außerdem gibt es jede Menge Informationen

2011

Das TOP-Magazin präsentiert im Rahmen der Faszination von Ruhe und Meditation - das ist

zweiten TOP PARTY LOUNGE:

das Erfolgsgeheimnis über die Tierwelt dieser atemberaubenden und die Arbeit beliebte matabend Comedian Piet Deluxe“ Klocke in begeisterte den Scala Club Paul Pan-

Die X-MAS Special Party mit Winnie & Paa´Pa Re im Show. Zoo Beginn: Dortmund. 20:00 Uhr

nach Leverkusen. zer das Publikum Er möchte seine ganz Zuschauer Deutschland

feat. Lothar van Staa (Saxophon)

Freitag, 18. März 2011, 19:00 Uhr, Zoo nach dem und Auftritt wurde glücklich zum Superstar. und mit einem Schon Lächeln

seit ei-

wieder niger in Zeit die Nacht ist der entlassen. Meister-Comedian nun

15,- Soweto € Eintritt Kinch inkl. Begrüßungsdrink Dortmund, 21.01.2010 Mergelteichstr. 81

15.03.

Beginn Soweto ab 21.00 Kinch Uhr ist einer der erstaunlichsten

und vielseitigsten SWAN LAKE - DER WELTERFOLG AUS FERNOST „Endlich Freizeit – Was für'n Stress!“

DORTMUND WESTFALENHALLE

Beginn: mit 19.30 seiner Uhr | www.scala-leverkusen.de

aktuellen Show unterwegs:

2011

www.dieckmanns.de

jungen Musiker, der in den letzten Jahren

auf die 01.01.2010 britische Jazz und Hip Hop zu einer weltweit einzigartigen Show: atem-

In Swan Lake vereinen sich Ballett und Artistik

05.02.2010 Deutschlands verrücktester Komiker

JOHANNISKIRCHE präsentiert | HAGEN eine Show, die garantiert rrrrrüchtüg

GOSPEL lustig STARSist.

Szene traf. KONZERTHAUS Obgleich DORMUND seine Musik im Jazz beraubende Akrobatik und klassisches Ballett

NEW YORK

verwurzelt FESTLICHES ist, arbeitet NEUJAHRSKONZERT er dennoch „LES auch MU-

an Projekten SICIENS bei DU denen LOUVRE er - GRENOBLE, andere Musik DIRIGENT

integrieren MARC kann. MINKOWSKI Hierbei wurde er durch

Gruppen Das wie Konzert De La ist ein Soul glanzvoller und Produzenten

wie 2010 Mad und Lib damit inspiriert.

das Jahr der Kulturhauptstadt

Start in das Jahr

20:00 Uhr, RUHR.2010. domicil, Die Hansastr. festliche Musik 7-11 stammt von

umrahmt von Tschaikowskis wunderschöner Musik.

Die besten Tänzer und Akrobaten aus China

bieten eine der bislang spektakulärsten Inszenierungen

von „Schwanensee“.

www.swanlake-show.de

Unter der Samstag, Leitung des 19. großartigen März 2011, Craig Wiggins 20:00 Uhr,

nehmen Westfalenhalle die New York Gospel 2Stars ihr Publikum

mit in eine Welt temperamentvoller Musik voller

spiritueller Lebenskraft. In einem mitreißenden

Programm lassen sie mit ihren sensationellen

Stimmen die schönsten und bekanntesten Gospelsongs

Georg Friedrich Händel: Ouvertüre zu »Rodrigo«

erklingen und bringen die „Gute Nach-

und »Wassermusik«-Suiten. Beginn: 17:00 Uhr

richt“ unter ihre Zuhörer. Das ist Gospelmusik

www.konzerthaus-dortmund.de

auf höchstem Niveau! Beginn: 20 Uhr

BIS 24.01.2010

HISTORISCHES CENTRUM | HAGEN

UND SIE WERDEN NICHT MEHR FREI - JUGEND

IM NATIONALSOZIALISMUS

27.01.2010

KURHAUS BAD HAMM | HAMM

SCHWANENSEE

Zwischen 1933 und 1945 herrschten in Deutschland

die Nationalsozialisten. Sie legten beson-

06.02.2010

HAGEN-HOHENLIMBURG | SCHLOSS HOHENderen

Wert auf die Erziehung von Kindern und

LIMBURG | HOCHZEIT IN SCHWARZ: KRIMI-

Jugendlichen. Aus ihnen sollten gläubige, gehorsame

und regimetreue Bürger werden. Für Die Geschichte des „Das schottischen Schnuckiputz Ashtonburry-Inferno!“

Vielfalt, Toleranz Weltmusik und Demokratie – Afrikanischer

gab es dabei Clans geht

DINNER - DAS ORIGINAL Telök

19.03.

2011

weiter: Als Bei Gott „Hochzeit mal in ein Schwarz“, bisschen experimentieren

aufregenden Ausflug wollte, in die ist Krimizeit er bei der den beiden

18.03.

keinen Raum. Tanz- Die und Ausstellung Trommel-Abend

zeigt, welchen einem

2011 Einfluss der Wer Nationalsozialismus trommeln möchte, auf Kinder und sollte 60er Jahre, Telöks genießen eingeschlafen! die Teilnehmer ein So 4-Gänge-Hochzeitsmenü

berühmten der Wanne-Eickeler Spitzenklasse im Hause Unvollende-

kam es zu den

seine Jugendliche Trommel nahm. Sie mitbringen. thematisiert die Wer verschiedenen

Lebensbereiche bequeme von Kleidung Jungen und – Mädchen. ansonsten der Ashtonburrys. ten: Dem Als einen Teil der fehlt Familie es an sind Körpergröße

die

tanzen

möchte,

gute Viele Laune einzigartige und Bilder ein und offenes Ausstellungsstücke Ohr. Das miträtselnden und dem Gäste anderen beim Krimidinner der linke selber Unterarm!

Trommeln veranschaulichen dauert den Alltag. drei Sie Stunden, zeigen eine danach Lebenswelt,

zur die Worldbeat-Disco das Wort Freiheit nicht kennt. abgetanzt währen Witz sich sogar und als hinterhältiger Detektive. Comedy. Kann

verdächtig, Aber werden es fehlt in die ihnen Irre geleitet nicht oder an be-gemeinem

kann

werden.

Beginn: eine 19:00 Comedy-Show Uhr | www.ticket-online.de gleichzeitig geistvoll

Freitag, 18. März 2011, 19:00 Uhr, Dietrich-Keuning-Haus,

Leopoldstr. 50-58 20 Uhr, Cabaret Queue, Hermannstr.

und niveaulos sein?

74

98 TOP

Tipps-Termine.indd 2

07.12.2009 17:20:59 Uhr


Termine präsentiert von

Top News

Günna allein zu Haus

23.03.

Bruno LOKAL Knust | REGIONAL

BIS 03.01.2010

2011 Ein lebendiger Abend mit viel WESTFALENPARK DORTMUND

Sprachwitz, 16.12.2009 angereichert durch kleine WINTERLEUCHTEN

Filme aus PAULUSKIRCHE Günnas Privatarchiv. | HAMM Günna Der Westfalenpark erstrahlt wieder in anmutigem

Glanz. Bäume, Sträucher, Seen und Wege

kommt zu OLIVIA dem Schluss, MOLINA - WEIHNACHTSGALA

dass ein Abend

allein zu Haus Olivia Molina zwar sammelt, sehr erholsam komponiert und sein interpretiert

seit jedoch mehr als die 20 Jahren Frauen Weihnachtslieder nicht miert. Der Kaiserhain wird beispielsweise zum

werden in Licht getaucht und zu Kulissen for-

kann, auf Dauer

zu ersetzen aus sind Lateinamerika. und man Aus (Mann) diesem unerschöpflichen ohne Märchenwald, der Rosengarten scheint als blaue

sie so gut Repertoire wie aufgeschmissen präsentiert Olivia Molina ist. Weihnachtslieder

23. März und die 2011, von ihr 2. komponierte und 8. April, „Misa Lati-

zur Himmelsleiter.

Lagune und der Zaun an der Buschmühle mutiert

Mittwoch,

7. und 20. Mai, noamericana“ 19:30 Uhr, (lateinamerikanische Theater Olpketal,

Olpketalstr. der sie seit 901980 alljährlich auf Tournee geht. Sie 08.01.2010

Messe), mit

zelebriert Gesang mit Seele und Gefühl, das tief ERICH GÖPFERT STADTHALLE | UNNA

in die Herzen der Zuhörer dringt.

DIE RÜCKKEHR DER SHAOLIN

Beginn: 20:00 Uhr

Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin

Mönche: Herbert Eine atemberaubende Knebel Körperbeherrschung,

„Love spektakuläre is in Kampftechniken, sie er“ die selbst

26.03.

23.12.2009

DIECKMANN‘S | DORTMUND

2011

Eisen Die zum Brechen Knebels bringen, setzen und die an mystische zum 11.

Das TOP-Magazin präsentiert im Rahmen der Streich. Faszination Da geht von Ruhe es und um Meditation Liebe zwischen - das ist

zweiten TOP PARTY LOUNGE:

„sie das und Erfolgsgeheimnis er“, aber auch dieser um atemberaubenden Liebe zum

Die X-MAS Special Party mit Winnie & Paa´Pa Re Tier, Show. um Beginn: Geld, Gott, 20:00 Uhr Sport und um die Liebe,

die durch den Magen geht. Und dann

feat. Lothar van Staa (Saxophon)

15,- € Eintritt inkl. Begrüßungsdrink hamse 21.01.2010 wieder jede Menge gute Musik im

Beginn ab 21.00 Uhr

Gepäck, DORTMUND bis auf WESTFALENHALLE

das blöde "Love is in the

www.dieckmanns.de

air", SWAN dat LAKE spielen - DER sie WELTERFOLG auf keinen AUS FERNOST Fall.

Samstag, In Swan 26. Lake März vereinen 2011, sich Ballett 20:00 und Uhr, Artistik PZ

01.01.2010

Hombruch, Am Hombruchsfeld 55a

KONZERTHAUS DORMUND

FESTLICHES NEUJAHRSKONZERT „LES MU-

SICIENS DU LOUVRE - GRENOBLE, DIRIGENT

MARC MINKOWSKI

zu einer weltweit einzigartigen Show: atemberaubende

Akrobatik und klassisches Ballett

umrahmt von Tschaikowskis wunderschöner Musik.

Die besten Tänzer und Akrobaten aus China

bieten eine der bislang spektakulärsten Inszenierungen

von „Schwanensee“.

Das Konzert ist ein glanzvoller Start in das Jahr

Vicky 2010 und Leandros damit in das Jahr der Kulturhauptstadt www.swanlake-show.de

24.03.

Donnerstag, RUHR.2010. Die 24. festliche März Musik 2011 stammt von

2011 20:00 Georg Uhr, Friedrich Westfalenhalle Händel: Ouvertüre 3A zu »Rodrigo« BIS 24.01.2010

und »Wassermusik«-Suiten. Beginn: 17:00 Uhr HISTORISCHES CENTRUM | HAGEN

SalsaBomba

www.konzerthaus-dortmund.de

UND SIE WERDEN NICHT MEHR FREI - JUGEND

26.03.

Taxi nach Havanna: Parallel zu IM NATIONALSOZIALISMUS

2011 den 02.01.2010 Taxi Nights im Club präsentiert

Salsa-DJane WESTFÄLISCHES S.Bomba INDUSTRIEMUSEUM,

im Konzertland

die Nationalsozialisten. Sie legten beson-

Zwischen 1933 und 1945 herrschten in Deutschsaal

Gute-Laune-Tanzmusik ZECHE ZOLLERN II/IV | BÖVINGHAUSEN aus Kuba, deren Wert auf die Erziehung von Kindern und

Kolumbien, GEIERABEND Venezuela, Puerto Rico, aus Jugendlichen. Aus ihnen sollten gläubige, gehorsame

und regimetreue Bürger werden. Für

Afrika, USA Kulturfreaks und Europa, müssen alles umdenken: inspirierend

und abseits hauptstadt vom 2010 wird Mainstream.

bereits am 2. Januar auf Vielfalt, Toleranz und Demokratie gab es dabei

Die Kultur-

Samstag, 26. Zeche März Zollern 2011, eröffnet. 23:00 Das Uhr, jedenfalls domicil,

Hansastr. der Geierabend, 7-11 der stets anarchische Ruhrpott-

Einfluss der Nationalsozialismus auf Kinder und

verkündet keinen Raum. Die Ausstellung zeigt, welchen

karneval. Selbstbewusst und ungefragt behaupten

die Lovers beliebten Reggae Alternativ-Karnevalisten Revi-

„Wir denen Lebensbereiche von Jungen und Mädchen.

Jugendliche nahm. Sie thematisiert die verschie-

26.03. 28.05.

sind Kulturhauptveranstaltung“. val Bashment Weitere Informationen

Roots-Dancehall-Lovers-

unter www.geierabend.de.

veranschaulichen Konzert: den Esther Alltag. Sie Ofarim zeigen eine Le-

Viele einzigartige Bilder und Ausstellungsstücke

2011 2011

31.03.

Ragga & Soul. Sounds/Artist: Exodus benswelt, Konzert die das Wort im Freiheit Rahmen nicht kennt. der Jüdischen

Kulturtage

3soundsquads & Selector Souldriver 2011

26. März 2011, 30. April 2011, 28. Mai 2011, 20:00 Uhr, Konzerthaus Dortmund,

23:00 104 TOP

Uhr, Inside Club, Königswall 1 Brückstr. 21

27.01.2010

KURHAUS BAD HAMM | HAMM

SCHWANENSEE

Kein Jahr ohne St. Petersburger Staatsballett:

Auch 2009 reist das Grand de Ballet von der

Newa an, um die Freunde traditioneller Ballettkunst

mit Tschaikowskys Klassiker „Schwanensee“

zu verwöhnen. Bei den Petersburgern

kann man sicher sein, dass die schönen alten

Geschichten nicht durch verschiedene Eingriffe

verfremdet werden. Ein Highlight, das weder

Ballettliebhaber noch Neueinsteiger verpassen

sollten. Beginn: 20:00 Uhr

29.01.2010

SCALA | LEVERKUSEN-OPLADEN

COMEDY MIT PIET KLOCKE

Mit dem Programm Till “Das Brönner Leben ist schön - gefälligst!“

bittet Zuletzt der seit heizte Jahren etablierte Till Brönner und dem

02.04.

beliebte

2011

Comedian Konzerthaus Piet Klocke in mit den Scala brasilianischen

Club

nach Rhythmen Leverkusen. Er ein, möchte mit seine dem Zuschauer südafrikanischen

dem Auftritt Trompeter glücklich und mit Sänger einem Lä-

Hugh Ma-

nach

cheln sekela wieder schrieb in die Nacht Brönner entlassen. zur Fußball-WM

Beginn: Südafrika 19.30 Uhr | www.scala-leverkusen.de

eine Pop-Hymne mit Ohrwurmqualitäten,

nun plant der deutsche

05.02.2010 Jazztrompeter sein nächstes Projekt, das

JOHANNISKIRCHE er im Konzerthaus | HAGEN präsentieren wird.

NEW Samstag, YORK GOSPEL 2. April STARS 2011, 20:00 Uhr, Konzerthaus

der Leitung Dortmund, des großartigen Brückstr. Craig Wiggins 21

Unter

nehmen die New York Gospel Stars ihr Publikum

mit in eine Welt temperamentvoller Musik voller

spiritueller Lebenskraft. In einem mitreißenden

Programm lassen sie mit ihren sensationellen

Stimmen die schönsten und bekanntesten Gospelsongs

erklingen und bringen die „Gute Nachricht“

unter ihre Zuhörer. Das ist Gospelmusik

auf höchstem Niveau! Beginn: 20 Uhr

06.02.2010

HAGEN-HOHENLIMBURG | SCHLOSS HOHEN-

LIMBURG | HOCHZEIT IN SCHWARZ: KRIMI-

DINNER - DAS ORIGINAL

Die Geschichte des schottischen Ashtonburry-

Clans geht weiter: Bei „Hochzeit in Schwarz“,

einem aufregenden Ausflug in die Krimizeit der

60er Jahre, genießen Gothic die Teilnehmer & Electro ein 4-Gänge-Hochzeitsmenü

Rabenschwarze der Spitzenklasse Nacht im Hause

02.04.

der Ashtonburrys. 2011 Premiere, Als Teil der zukünftig Familie sind immer die am

miträtselnden ersten Samstag Gäste beim im Krimidinner Monat. Musikalisch

selber

verdächtig, gibt es werden zwei in Floors. die Irre geleitet Main oder Area: be-Electrowähren

EBM, sich Industrial. sogar als Detektive. Bunkerzone Area: Go-

Beginn: thic, 19:00 Wave, Uhr | www.ticket-online.de

Mittelalter

Samstag, 2. April 2011, 23:00 Uhr, Freizeitzentrum

West (FZW), Ritterstr. 20

TOP 99

Tipps-Termine.indd 2

07.12.2009 17:20:59 Uhr


Termine Top News präsentiert von

02.04.

2011

LOKAL | REGIONAL

16.12.2009

PAULUSKIRCHE | HAMM

OLIVIA MOLINA - WEIHNACHTSGALA

Olivia Molina sammelt, komponiert und interpretiert

seit mehr als 20 Jahren Weihnachtslieder

aus Lateinamerika. Aus diesem unerschöpflichen

Repertoire präsentiert Olivia Molina Weihnachtslieder

und die von ihr komponierte „Misa Latinoamericana“

(lateinamerikanische Messe), mit

der sie seit 1980 alljährlich auf Tournee geht. Sie

zelebriert Gesang mit Seele und Gefühl, das tief

in die Herzen der Zuhörer dringt.

Beginn: Carolin 20:00 Kebekus Uhr –

PussyTerror

23.12.2009 „Ich komm‘ aus dem Ghetto, bin

DIECKMANN‘S | DORTMUND

quasi so was wie Bushido – eigentlich

eher ’ne Das Mushido“. TOP-Magazin Groß präsentiert geworden im Rahmen in der

Ostheim, zweiten ihre TOP Entdeckung PARTY LOUNGE: – ein Zufall.

„Ich war Die 19 X-MAS und Special Praktikantin Party mit Winnie bei & Paa´Pa den Re

‚Freitag feat. Nacht Lothar News‘. van Staa Bei (Saxophon) einem Nachtdreh

sind 15,- die € Eintritt Komparsen inkl. Begrüßungsdrink abgehauen,

dann hab Beginn ich ab mitgespielt.“ 21.00 Uhr Auf ihrer

Homepage www.dieckmanns.de schreibt die freche Carolin,

was sie so für Ziele hat: „Meinen vollen

Namen rülpsen 01.01.2010können – ich komm immer

nur KONZERTHAUS bis Carolin DORMUND Ke… Brad Pitt und

Torsten FESTLICHES Frings heiraten, NEUJAHRSKONZERT erleben wie „LES der MU-

1.FC Köln SICIENS Meister DU LOUVRE wird!“ - GRENOBLE, DIRIGENT

20:00 Uhr, MARC Fritz-Henßler-Haus, MINKOWSKI Geschwister-Scholl-Str.

Das Konzert 33-37 ist ein glanzvoller Start in das Jahr

2010 und damit in das Jahr der Kulturhauptstadt

RUHR.2010. Die festliche Musik stammt von

Georg Friedrich Händel: Ouvertüre zu »Rodrigo«

und »Wassermusik«-Suiten. Beginn: 17:00 Uhr

www.konzerthaus-dortmund.de

02.01.2010

WESTFÄLISCHES INDUSTRIEMUSEUM,

ZECHE ZOLLERN II/IV | BÖVINGHAUSEN

GEIERABEND

Kulturfreaks müssen umdenken: Die Kulturhauptstadt

The Ten 2010 Tenors

06.04.

wird bereits am 2. Januar auf

Zeche Mittwoch, Zollern eröffnet. 6. April Das 2011, jedenfalls verkündet

2011

der 20:00 Geierabend, Uhr, der Konzerthaus stets anarchische Dortmund,

Brückstr. karneval. Selbstbewusst 21 und ungefragt behaup-

Ruhrpott-

Sie sind ten Opersänger, die beliebten Alternativ-Karnevalisten Popstars, Rock ’n’„Wir

Roller und sind großartige Kulturhauptveranstaltung“. Entertainer: Weitere The Informationen

verbinden unter www.geierabend.de. Klassik mit Pop

Ten Tenors

auf eine einzigartige Weise. Jeder der in

den Genuss ihrer Konzerte kommt, ist

sofort von ihren Stimmen, ihrer Musik

104 TOP

und ihrer Ausstrahlung fasziniert.

BIS 03.01.2010

WESTFALENPARK DORTMUND

WINTERLEUCHTEN

Der Westfalenpark erstrahlt wieder in anmutigem

Glanz. Bäume, Sträucher, Seen und Wege

werden in Licht getaucht und zu Kulissen formiert.

Der Kaiserhain wird beispielsweise zum

Märchenwald, der Rosengarten scheint als blaue

Lagune und der Zaun an der Buschmühle mutiert

zur Himmelsleiter.

08.01.2010

ERICH GÖPFERT STADTHALLE | UNNA

DIE RÜCKKEHR DER SHAOLIN

Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin

Mönche: Eine atemberaubende Körperbeherrschung,

spektakuläre Kampftechniken, die selbst

Eisen zum Brechen bringen, und die mystische

Faszination von Ruhe und Meditation - das ist

das Erfolgsgeheimnis Kabarett dieser atemberaubenden

08.04.

Show. Beginn: Volker 20:00 Pispers Uhr – „Bis Neulich“

nach Leverkusen. Er möchte seine Zuschauer

2011 Unter dem Titel „Bis Neulich“ nach dem Auftritt glücklich und mit einem Lächeln

wieder in die Nacht entlassen.

spielt 21.01.2010 Volker Pispers ein ständig vor

sich DORTMUND hinwucherndes WESTFALENHALLE Kabarettprogramm, Beginn: 19.30 Uhr | www.scala-leverkusen.de

das SWAN einst LAKE im - DER Herbst WELTERFOLG 2002 als AUS Best FERNOST Of aus

20 In Jahren Swan Lake das vereinen Bühnenlicht sich Ballett und erblickt Artistik hat 05.02.2010

und zu inzwischen einer weltweit eine einzigartigen ständig Show: aktualisierteberaubende

wilde Mischung Akrobatik und aus klassisches ganz alten Ballett und NEW YORK GOSPEL STARS

atem-

JOHANNISKIRCHE | HAGEN

ganz umrahmt neuen von Tschaikowskis Texten ist. wunderschöner Musik.

Die besten 8. April Tänzer 2011, und 20:00 Akrobaten Uhr, aus PZ China Hom-

Unter der Leitung des großartigen Craig Wiggins

Freitag,

bruch, bieten eine Am der Hombruchsfeld bislang spektakulärsten 55a Inszenierungen

von „Schwanensee“.

www.swanlake-show.de

BIS 24.01.2010

HISTORISCHES CENTRUM | HAGEN

UND SIE WERDEN NICHT MEHR FREI - JUGEND

IM NATIONALSOZIALISMUS

Zwischen 1933 und 1945 herrschten in Deutschland

die Nationalsozialisten. Sie legten besonderen

Wert auf die Erziehung von Kindern und

Jugendlichen. Aus ihnen sollten gläubige, gehorsame

und regimetreue Bürger werden. Für

Vielfalt, Toleranz und Demokratie gab es dabei

keinen Raum. Die Ausstellung zeigt, welchen

Einfluss der Nationalsozialismus auf Kinder und

Jugendliche nahm. Sie thematisiert die verschiedenen

Lebensbereiche von Jungen und Mädchen.

Viele einzigartige Bilder und Ausstellungsstücke

veranschaulichen den Alltag. Sie zeigen eine Lebenswelt,

die das Wort Freiheit nicht kennt.

12.04.

2011

Chris de Burgh

Dienstag, 12. April 2011, 20:00

Uhr, Westfalenhalle 1

27.01.2010

KURHAUS BAD HAMM | HAMM

SCHWANENSEE

Kein Jahr ohne St. Petersburger Staatsballett:

Auch 2009 reist das Grand de Ballet von der

Newa an, um die Freunde traditioneller Ballettkunst

mit Tschaikowskys Klassiker „Schwanensee“

zu verwöhnen. Bei den Petersburgern

kann man sicher sein, dass die schönen alten

Geschichten nicht durch verschiedene Eingriffe

verfremdet werden. Ein Highlight, das weder

Ballettliebhaber noch Neueinsteiger verpassen

sollten. Beginn: 20:00 Uhr

Intermodellbau

29.01.2010

13.04. 17.04.

Europas größte Messe

SCALA 2011 | LEVERKUSEN-OPLADEN

2011 für Modellbau, Öffnungszeiten:

MIT PIET 13. KLOCKE – 16. April, 9 – 18 Uhr, 17. April,

COMEDY

Mit dem 9 – Programm 17 Uhr, “Das Westfalenhallen Leben ist schön - gefälligst!“

bittet der seit Jahren etablierte und

2-8

beliebte Comedian Piet Klocke in den Scala Club

nehmen die New York Gospel Stars ihr Publikum

mit in eine Welt temperamentvoller Musik voller

spiritueller Lebenskraft. In einem mitreißenden

Programm lassen sie mit ihren sensationellen

Stimmen die schönsten und bekanntesten Gospelsongs

erklingen und bringen die „Gute Nachricht“

unter ihre Zuhörer. Das ist Gospelmusik

auf höchstem Niveau! Beginn: 20 Uhr

06.02.2010

HAGEN-HOHENLIMBURG Simone | SCHLOSS Fleck HOHEN-

LIMBURG 06.05. | HOCHZEIT „Mach' IN SCHWARZ: mir den KRIMI- Prinz!“

DINNER 2011 - DAS ORIGINAL Im neuen Programm von Simone

Die Geschichte Fleck fletscht des schottischen „Oma Ashtonburry- Wally“ wieder ihre

Clans dritten geht weiter: Zähne, Bei „Hochzeit rappt mit in Schwarz“, Krückstock und

einem seziert aufregenden gnadenlos Ausflug in die und Krimizeit mundgerecht der den

60er Jahre, deutschen genießen die Alltag: Teilnehmer Ecstasy-Disco ein 4-Gänge-Hochzeitsmenü

Burn-out der bei Spitzenklasse Haustieren, im Hause und muss der

Ü70,

der Ashtonburrys. CO2 Abdruck Als Teil in der den Familie neuen sind die Ausweis?

miträtselnden Wieviel Gäste Zuwendung beim Krimidinner braucht selber unser Nachwuchs

werden wirklich, in die Irre …wer geleitet versteht oder be-

auf Mal-

verdächtig,

währen lorca sich sogar noch als Detektive. Spanisch und macht Golfen

Beginn: tatsächlich 19:00 Uhr | www.ticket-online.de

sexy?

Freitag, 6. Mai 2011, 20:30 Uhr, Theater

Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45

100 TOP

Tipps-Termine.indd 2

07.12.2009 17:20:59 Uhr


Termine präsentiert von

Top News

LOKAL | REGIONAL

16.12.2009

PAULUSKIRCHE | HAMM

OLIVIA MOLINA - WEIHNACHTSGALA

Olivia Molina sammelt, komponiert und interpretiert

seit mehr als 20 Jahren Weihnachtslieder

aus Lateinamerika. Aus diesem unerschöpflichen

Repertoire präsentiert Olivia Molina Weihnachtslieder

und die von ihr komponierte „Misa Latinoamericana“

(lateinamerikanische Messe), mit

der sie seit 1980 alljährlich auf Tournee geht. Sie

Matthias zelebriert Gesang Reimit Seele und Gefühl, das tief

Einige die Herzen Jahre der lang Zuhörer war dringt. es relativ

ruhig Beginn: um 20:00 Matthias Uhr Reim, der

Das Konzert ist ein glanzvoller Start in das Jahr

2010 und damit in das Jahr der Kulturhauptstadt

RUHR.2010. Die festliche Musik stammt von

Georg Friedrich Händel: Ouvertüre zu »Rodrigo«

und »Wassermusik«-Suiten. Beginn: 17:00 Uhr

www.konzerthaus-dortmund.de

BIS 03.01.2010

WESTFALENPARK DORTMUND

WINTERLEUCHTEN

Der Westfalenpark erstrahlt wieder in anmutigem

Glanz. Bäume, Sträucher, Seen und Wege

werden in Licht getaucht und zu Kulissen formiert.

Der Kaiserhain wird beispielsweise zum

Märchenwald, der Rosengarten scheint als blaue

Lagune und der Zaun an der Buschmühle mutiert

zur Himmelsleiter.

27.01.2010

KURHAUS BAD HAMM | HAMM

SCHWANENSEE

Kein Jahr ohne St. Petersburger Staatsballett:

Auch 2009 reist das Grand de Ballet von der

Newa an, um die Freunde traditioneller Ballettkunst

mit Tschaikowskys Klassiker „Schwanensee“

zu verwöhnen. Bei den Petersburgern

kann man sicher sein, dass die schönen alten

Geschichten nicht durch verschiedene Eingriffe

verfremdet werden. Ein Highlight, das weder

Ballettliebhaber noch Neueinsteiger verpassen

08.01.2010

ERICH Jochen GÖPFERT STADTHALLE Busse & | Henning UNNA

sollten. Beginn: Konzert 20:00 Uhr

11.05.

19.05.

DIE RÜCKKEHR DER SHAOLIN

25.05.

Venske „Inventur“

Peter Maffay & Band

2011

2011

Die Kung Donnerstag, Fu Show über 19. das Mai Leben 2011, der Shaolin 20:00 29.01.2010 2011 Mittwoch, 25. Mai 2011, 20 – 23

durch leichtsinnige Finanzspekulationen

seines 23.12.2009 damaligen Managers in die Scholl-Str. schung, spektakuläre 33-37 Kampftechniken, die selbst

Uhr, Mönche: Fritz-Henßler-Haus, Eine atemberaubende Geschwister-

Körperbeherr-

SCALA Uhr, | LEVERKUSEN-OPLADEN

Westfalenhalle 1

COMEDY MIT PIET KLOCKE

Insolvenz DIECKMANN‘S geraten war. | DORTMUND Nun aber startet Eisen zum Brechen bringen, und die mystische Mit dem Programm “Das 16. Leben Int. ist schön Tattoo - ge-fälligst!“

bittet der seit Piercing Jahren etablierte Convention und

27.05. 29.05.

er wieder Das voll TOP-Magazin durch. In präsentiert Dortmund im wird Rahmen der Faszination von Ruhe und Meditation - das ist

er mit Songs zweiten aus TOP seinem PARTY LOUNGE: neuen Album das Erfolgsgeheimnis dieser atemberaubenden beliebte

2011

Comedian

2011

Piet Klocke Dortmund in den Scala Club

und alten Die Hits X-MAS zu Special Gast sein. Party mit Winnie & Paa´Pa Re

Mittwoch, feat. 11. Lothar Mai 2011 van Staa , 20:00 (Saxophon) Uhr, Westfalenhalle

15,- 3A€ Eintritt inkl. Begrüßungsdrink

Beginn ab 21.00 Uhr

www.dieckmanns.de

Show. Beginn: 20:00 Uhr

21.01.2010

DORTMUND WESTFALENHALLE

SWAN LAKE - DER WELTERFOLG AUS FERNOST

nach Die Leverkusen. Tattoo & Er Piercing möchte seine Convention Zuschauer Dortmund

dem Auftritt ist eine glücklich Tattoomesse und mit einem Lä-

auf über

nach

cheln 3000 wieder m². in die Zahlreiche Nacht entlassen. Tattoo-Künstler stehen

19.30 mit Uhr Rat | www.scala-leverkusen.de

und Informationen rund um

Beginn:

das Thema zur Verfügung und zeigen ihr

In Swan Lake vereinen sich Ballett und Artistik

05.02.2010 Können direkt vor Ort. Tattoo Contests

01.01.2010

zu einer weltweit einzigartigen Show: atemberaubende

Akrobatik und klassisches Ballett

JOHANNISKIRCHE in verschiedenen | HAGEN Kategorien ergänzen

KONZERTHAUS DORMUND

NEW das YORK Ausstellerangebot. GOSPEL STARS Ein Rahmenprogramm

FESTLICHES NEUJAHRSKONZERT „LES MU-

SICIENS DU LOUVRE - GRENOBLE, DIRIGENT

MARC MINKOWSKI

umrahmt von Tschaikowskis wunderschöner Musik.

Die besten Tänzer und Akrobaten aus China

bieten eine der bislang spektakulärsten Inszenierungen

der Leitung mit des verschiedenen großartigen Craig Wiggins Shows und

Unter

nehmen Acts die runden New York die Gospel Tattoo Stars ihr & Publikum Piercing Convention

in eine Welt Dortmund temperamentvoller ab. Westfalenhalle Musik voller 3B

mit

von „Schwanensee“.

spiritueller Lebenskraft. In einem mitreißenden

www.swanlake-show.de

Programm lassen Jürgen sie mit von ihren der sensationellen Lippe

BIS 24.01.2010

HISTORISCHES CENTRUM | HAGEN

UND SIE Kaya WERDEN Yanar NICHT – MEHR All inclusive!

FREI - JUGEND

22.05.

IM NATIONALSOZIALISMUS

Bei Kaya Yanar ist alles „All inclusive!“

1933 und 1945 herrschten in Deutsch-

02.01.2010

2011

Zwischen

Max WESTFÄLISCHES Raabe & INDUSTRIEMUSEUM, Kaya land Yanar die Nationalsozialisten. ist der Globetrotter Sie legten besonderen

deutschen Wert auf die Comedians. Erziehung von Kindern In seinem und

unter

18.05.

Palast ZECHE ZOLLERN Orchester II/IV | BÖVINGHAUSEN den

2011 Perfekt GEIERABEND sitzt der Frack, es glänzt brandneuen Jugendlichen. und Aus ihnen vierten sollten Bühnenprogramhorsame

„All und inclusive!“ regimetreue Bürger nähert werden. sich Für der

gläubige, ge-

das Haar, ein Kulturfreaks kecker müssen Blick und umdenken: Max Raabe

singt mit hauptstadt heiterer 2010 Wehmut wird bereits musika-

am 2. Januar auf vielreisende Vielfalt, Toleranz Kaya und Yanar Demokratie ironisch gab es dabei und

Die Kulturlische

Sahnestückchen Zeche Zollern eröffnet. der Das 20er- jedenfalls und verkündet augenzwinkernd keinen Raum. Die anderen Ausstellung Kulturen, zeigt, welchen Nationen

Einfluss und der Sprachen. Nationalsozialismus Und keiner auf Kinder bleibt und

frühen 30er-Jahre. der Geierabend, Lieder, stets Schlager anarchische und Ruhrpottkarneval.

Selbstbewusst Rumbas, und fröhliche ungefragt behaup-

verschont. Jugendliche Warum nahm. Sie auch? thematisiert Ob die Italienern, verschie-

Couplets. Kubanische

Foxtrotts ten und die elegante beliebten Alternativ-Karnevalisten Tangos. Lieder „Wir Spaniern, denen Lebensbereiche Franzosen, von Holländern, Jungen und Mädchen. Schweden,

Viele Engländern, einzigartige Bilder Indern… und Ausstellungsstücke und nicht zu

von verblüffend sind Kulturhauptveranstaltung“. ernsthafter, heiter-melancholischemationen

Leichtigkeit. unter www.geierabend.de. Die ironi-

vergessen veranschaulichen den Deutschen den Alltag. Sie zeigen – allen eine hält Le-

Weitere Inforbenswelt,

die das Wort Freiheit nicht kennt.

schen Texte treffen heute den Zeitgeist

ebenso wie vor 80 Jahren.

Mittwoch, 18. Mai 2011 , 20:00 Uhr, Kon-

104 TOP

zerthaus Dortmund, Brückstr. 21

er mit laserscharfer Genauigkeit einen

Spiegel vor.

Sonntag, 22. Mai 2011, 20:00 Uhr, Westfalenhalle

3A

27.05.

Stimmen die schönsten „So geht's“ und bekanntesten Gospelsongs

2011 erklingen „So und geht’s“ bringen die ist „Gute der Nachricht“

Crash-Kurs unter ihre Zuhörer. für ältere, Das ist Gospelmusik angehende Co-

Comedyaumedians

höchstem Niveau! und gleichzeitig Beginn: 20 Uhr Lebenshilfe für

den Senioren im Allgemeinen. Das sind

06.02.2010 also zwei Dienstleistungen zum Preis

HAGEN-HOHENLIMBURG von einer! 20:00 Uhr, | SCHLOSS Westfalenhalle HOHEN- 3A

LIMBURG | HOCHZEIT IN SCHWARZ: KRIMI-

DINNER - DAS ORIGINAL

Die Geschichte des schottischen Ashtonburry-

Clans geht weiter: Bei „Hochzeit in Schwarz“,

einem aufregenden Ausflug in die Krimizeit der

60er Jahre, genießen die Teilnehmer ein 4-Gänge-Hochzeitsmenü

der Spitzenklasse im Hause

der Ashtonburrys. Als Teil der Familie sind die

miträtselnden Gäste beim Krimidinner selber

verdächtig, werden in die Irre geleitet oder bewähren

sich sogar als Detektive.

Beginn: 19:00 Uhr | www.ticket-online.de

TOP 101

Tipps-Termine.indd 2

07.12.2009 17:20:59 Uhr


Rezension | BUCH

LEKTÜRE IM FRÜHLING –

HEITER BIS HÖLLISCH

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche“, heißt es in Goethes „Osterspaziergang“. Der Frühling lockt ins Freie, es ist Zeit für

einen schönen Spaziergang im Park. Zeit, die ersten warmen Sonnenstrahlen auf der Parkbank zu genießen – vielleicht auch mit

einem guten Buch in der Hand. Hier unsere Tipps:

Auf einem gut versteckten und bestens

bewachten Gelände des FBI laufen

streng geheime Versuche. Schon die

Sicherheitsvorkehrungen und Hygienevorschriften

lassen vermuten, dass hier

mit einem äußerst gefährlichen Virus experimentiert

wird. FBI Agent Wolgast ist

einer derjenigen, der neue „Versuchskaninchen“

rekrutiert – zum Tode Verurteilte.

Sie entgehen auf diese Weise der

Hinrichtung, ahnen aber nicht, was ihnen

blüht. Als Wolgast schließlich den Auftrag erhält, das kleine

Mädchen Amy ebenfalls auf das Versuchsgelände zu bringen,

zögert er. Eine atemlose Jagd beginnt. Und dann geht bei

den Versuchen etwas schief – so schief, dass die Welt aus den

Fugen gerät und die Menschheit auf ihren Untergang zusteuert.

„Lesen Sie dieses Buch, und die Welt, wie Sie sie kennen, wird

es nicht mehr geben“, urteilt der „king of horror“ Stephen King

über dieses Buch. Dem ist nichts hinzuzufügen. Justin Cronin,

„Der Übergang“, Goldmann, gebunden, 1120 S., 22,95 €

Nichts für schwache Nerven ist der Band

mit vier Kurzromanen von Stephen King.

„1922“ besitzt Wilfried James eine kleine

Farm im mittleren Westen, doch seine

Frau Arlette bedrängt ihn, sie zu verkaufen.

Sie drängt ihn so sehr, dass er

keinen anderen Ausweg sieht, als sie zu

ermorden. Seinen Sohn Henry gewinnt er

als Komplizen. Doch nicht nur der Mord

läuft aus dem Ruder: Wilfried James hat

sich mit dem Verbrechen seine eigene,

persönliche Hölle geschaffen… Die Kriminalautorin Tessa

trifft auf der Heimfahrt nach einer Lesung den „Big Driver“.

Er will ihr bei einer Reifenpanne behilflich sein, doch er hat

auch anderes im Sinn. Eine schicksalhafte Begegnung, nach

der Tessa beschließt, nicht die Polizei zu informieren, sondern

selbst Rache zu üben… Auf der Straße trifft der krebskranke

Steeler einen Mann mit dem Namen Elvid, der ihm „Eine faire

Verlängerung“ seines Lebens anbietet. Steeler geht darauf

ein. Er ahnt zwar aber weiß es nicht, dass „Elvid“ offenbar

ein Anagramm ist und die Buchstaben für „devil“ – „Teufel“

stehen… 27 Jahre lang führt Darcy „Eine gute Ehe“, doch dann

entdeckt sie in der Garage das furchtbare Geheimnis ihres

Ehemannes, der Satz „Bis dass der Tod euch scheidet“ bekommt

ganz neue Dimensionen…

Stephen King, „Zwischen Nacht und Dunkel“, Heyne, gebunden,

527 S., 19,99 €

Der sympathische Privatdetektiv

Dieter Nannen lebt auf einem ererbten

Bauernhof in Buldern gemeinsam

mit Schwein Pedder und

diversen Kaninchen. Er hat gerade

seinen Posten als Kaufhausdetektiv

verloren, den er nur wegen notorischer

Unterbeschäftigung in seinem

eigenen Betrieb angenommen

hat. Da kommt ihm das Angebot

von Bürgermeister Schlemmbach,

dem sechstklassigen FC Dülmen

zum Tabellenaufstieg zu verhelfen,

gerade recht. Schließlich war Nannen früher einmal Profi-

Kicker. Nach dem ersten Match allerdings wird ein Mitspieler

erschossen, und plötzlich sind auch Nannens Qualitäten

als Privatdetektiv gefragt. Eine abenteuerliche und nicht

ungefährliche Jagd durch münsterländische Vereine und

Lokale beginnt. Ein amüsant geschriebener, sprachlich unkonventioneller

Roman mit viel Lokalkolorit!

Michael Bresser und Martin Springenberg,

„Mein Schwein pfeift. Ein Münsterlandkrimi“,

TB Originalausgabe, Ullstein, 249 S., 7,95 €

Er hat es wirklich nicht leicht, der

kleine rote Kater Filou, der in dem

beschaulichen südfranzösischen Ort

Beaulieu lebt: Seine Mutter Zsazsa

ist verstorben, seine Ziehmutter

Lucretia, mit der er in einem schäbigen

Keller haust, beutet ihn gnadenlos

aus. Und auch die „starken“

Geschlechtsgenossen in dem Städtchen

lassen ihn fühlen, dass er auf

der sozialen Leiter ganz unten steht.

Doch dann scheint er das Paradies

gefunden zu haben: Marla, ein kleines

Mädchen, verliebt sich in ihn und bietet ihm ein Zuhause…

Doch das Glück ist nicht von langer Dauer, denn seine

Ziehmutter hat ihre langen Krallen im Spiel… Ein wunderhübsches,

anrührendes Buch von der in Südfrankreich lebenden

Autorin Sophie Winter, die unter einem anderen Pseudonym

erfolgreich Kriminalromane verfasst.

Sophie Winter, „Filou: Ein Kater sucht das Glück“,

Page&Turner, gebunden, 189 S., 12,99 €

Text: Martina Lode-Gerke

Cover: Copyright/Verlage

102 TOP


Rezension | BUCH

PROMI-TIPP

Jac van Steen, niederländischer Dirigent, ist seit der Spielzeit

2008/2009 Generalmusikdirektor der Dortmunder Philharmoniker.

Hier verrät er seine Lieblingslektüre:

Treffpunkt

Thalia 2011

Di | 12. April | Beginn: 20.00 Uhr

Thalia Veranstaltung:

Bruno Knust alias

„Günna“

Der Dortmunder Kabarettist Bruno Knust, bekannt

unter dem Pseudonym „Günna“, ist zu Gast bei Thalia.

Aufgewachsen in Dortmund-Eving ist er für seine

typische Mundart bekannt.

Herr van Steen, welches Buch lesen Sie zur Zeit?

van Steen: Haruki Murakami, „1Q84”

Welches ist Ihr Lieblingsbuch?

van Steen: „Tim und Struppi in Tibet“

Welche(n) Autor/in schätzen Sie besonders?

van Steen: Sándor Márai (1900-1989)

In welcher Sprache lesen Sie die Bücher –

Niederländisch oder Deutsch?

van Steen: Meist Englisch

Welches Buch empfehlen Sie unseren Lesern?

van Steen: Arto Paasilinna, „Der liebe Gott macht blau“

TOP 103

Zu wichtigen Geschehnissen in Politik, Gesellschaft und

Sport auf lokaler Ebene gibt Günna seine Kommentare

in der Lokalpresse, dem Lokalradio und bei Spielen

des Fußballvereins Borussia Dortmund. Seit 1991 hat er

eine regelmäßige Kolumne in der Samstagsausgabe der

„Ruhr Nachrichten“.

Eintritt: EUR 8, – | Vorverkauf: EUR 6,–

Thalia-Buchhandlung

Westenhellweg 44

44137 Dortmund

Tel. 0231 427866-0

thalia.dortmund@thalia.de

Stöbern. Entdecken. Bestellen:

www.thalia.de


REZENSION | CD

PLACIDO DOMINGO:

STAR-TENOR GIBT SEIN „BESTES“

Star-Tenor Placido Domingo wird weder müde noch leise. Der spanische Sänger stand auch an seinem 70. Geburtstag im Januar

auf der Bühne. Im Opernhaus seiner Heimatstadt Madrid ließ er sich feiern. Und die Plattenlabels feiern mit. Die Sammlung

„Best Domingo 100“ mit sechs CDs ist ein wahrer „Plácidissimo“ und unser TOP-Tipp für den Frühling!

Die CD-Sammlung

„Best Domingo

100“

beleuchtet die

vielen verschiedenen

Facetten

des weltbekannten

Sängers. So

kann man ihn als „Italian Hero“ natürlich

als Radames aus Verdis „Aida“ und

als Othello aus dessen gleichnamiger

Oper erleben, als „Verismo Lover“ (u.a.

Cavaradossi aus Puccinis „Tosca“) oder

französischen Romantiker, aber auch als

„Tristan“, als der er in Bayreuth gefeiert

wurde, sowie in weiteren Wagnerpartien.

Egal, was Domingo singt, prägend ist

stets die brillante, stählerne, und doch

so weiche Höhe, sowie die für ihn typische,

unverwechselbare baritonale Mittellage,

die ihn auch in die Lage versetzt,

Wiener Lieder zu singen. Und natürlich

die populären Balladen, mit denen er

und seine beiden Tenorkollegen Pavarotti

und Carreras als „Die drei Tenöre“

Furore machten. Eine größere Auswahl

an populären Balladen, bei denen selbstverständlich

das berühmte „O sole mio“

nicht fehlt, bietet das Album „Passion“ –

The Love Album“: Hier finden sich auch

sehr viele spanische Werke – Domingo

pur und in seiner Muttersprache.

„Best Domingo 100“, 6 CDs,

Emi 5099964 873527

„Passion – The Love Album“, 2 CDs,

Emi classics 50999 64 867120

In den Bereich

der musikalischen

„Archäologie“

führt die

Einspielung von

Vivaldis Oper

„Ercole sul Termodonte“.

Es

ist die erste Oper, die Vivaldi für Rom

schrieb. Sie ist fast vollständig, verteilt

in verschiedenen Bibliotheken erhalten

(u.a. in Paris u. Münster). Das 1990 von

dem sizilianischen Geiger Fabio Biondi

gegründete Ensemble Europa Galante,

einem mittlerweile weltweit ausgewiesenen

Spezialisten für Barockmusik, interpretiert

das Werk unter der Leitung

seines Gründers filigran und äußerst

differenziert. Auch wer der italienischen

Sprache nicht mächtig ist, kann die unterschiedlichen

Stimmungen nachvollziehen.

Der Klang des Orchesters ist

ebenso sinfonisch dicht wie brillant. Ein

Erlebnis sind nicht nur Rolando Villazón

in der Titelpartie und der hervorragende

Countertenor Philippe Jaroussky als Alceste.

Hochkarätig besetzt sind auch die

Partien der Amazonen, die zu Vivaldis

Zeiten natürlich – Frauen war der Auftritt

auf der Opernbühne verboten – von Kastraten

besetzt waren. Die Mezzosopranistinnen

Vivica Genaux als Antiope und

Joyce DiDonato als Ippolita sowie die Sopranistinnen

Patrizia Ciofi als Orizia und

Diana Damrau als Martesia entfalten ein

wahres Feuerwerk der Koloraturen.

Antonio Vivaldi „Ercole sul Termodonte“,

2 CDs, Virgin Classics 5 099969

454509

Ein Höhepunkt

vokaler Kunst

ist die Einspielung

bekannter

Opernarien, die

Echo-Klassik-

Preisträgerin

Joyce DiDonato

gemeinsam mit dem Orchester und dem

Chor der Oper Lyon unter der Leitung

von Kazushi Ono eingespielt hat. Der Titel

„DivaDivo“ ist der Tatsache geschuldet,

dass Mezzosopranistinnen neben

„Weiber“- Sängerin mit brillanten Koloraturen

als Rossinis Rosina („Barbiere

di Siviglia“) oder als „Cenerentola“, aber

auch als Romeo in Bellinis „I Capuleti e i

Montecchi“, als Siebel aus Gounods „Margarete“

(in Deutschland eher unter dem

Goethe-Originaltitel „Faust“ bekannt),

und natürlich als Cherubino aus Mozarts

„Nozze di Figaro“: Hier hat die Sängerin

die Möglichkeit, ihre fulminante, doch

stets samtige und schlanke tiefe Lage

auszuleben. Der Komponist aus Strauss'

„Ariadne auf Naxos“ und die bezaubernde

Rosenarie der Susanna aus Mozarts

„Figaro“ runden das sehr facettenreiche

Porträt der Sängerin ab.

Joyce DiDonato „DivaDivo“, Virgin

Classics, 5 099964 198606

In den Bereich

der reinen Instrumentalmusik

entführt die

chinesische Gitarristin

Xuefei

Yang, die mittlerweile

ihre

Zelte im Vereinigten Königreich aufgeschlagen

hat. Auf der neuen CD legt sie

unter anderem eine glutvolle und doch

sehr transparente Interpretation von Joaquin

Rodrigos berühmtem „Concierto

de Aranjuez“ vor, eindrucksvoll begleitet

vom Orquestra Simfònica de Barcelona i

National de Catalunya unter der Leitung

von Eiji Oue. Virtuos und ebenso feurig

wie technisch brillant ist auch die Einspielung

von Stephen Goss „The Albéniz

Concerto“ gelungen: Der britische Komponist

übernahm hier Teile aus Albéniz'

„Iberia“ und seiner „Suite espanola“ und

hat ein wunderbares Konzert im romantischen

Stil geschaffen. Isaac Albéniz'

„Espana“ op. 165, arrangiert von der

Gitarristin selbst und Rodrigos „Invocación

y danza“ runden die spanischen

Impressionen ab und machen schon ein

bisschen Appetit auf den Sommer.

Xuefei Yang, Rodrigo, „Concierto de

Aranjuez“, Emi Classics, 5 099969

836121.

Text: Martina Lode-Gerke

Bilder: Copyright/Verlage

104 TOP


Kino

KLEINE KINOS KÄMPFEN HART

UM DIE GUNST DER ZUSCHAUER

Dortmund, deine Kinos: Ein Großschiff namens Cinestar und ein Häuflein kleiner Dampfer, die darum kämpfen, genug Wasser

unter dem Kiel zu haben. Wenn sie sich nicht gegenseitig das Wasser abgraben. Redet man über die Dortmunder Kinolandschaft,

muss man zuerst von den Turbulenzen um das Roxy an der Münsterstraße sprechen.

Ambitioniertes Programm

Peter Fotheringham vom Kino sweetSixteen,

das ein ambitioniertes Programm

bietet, sieht das anders: „Was Filmkunst

angeht, kann es eng werden, das haben

wir schon erlebt. Verleihe taktieren,

spielen Betreiber gegeneinander aus, wo

die nicht Solidarität zeigen.“ Er sehe die

Gefahr eines Kannibalisierungseffekts

unter den Programmkinos. Mit seinen

Mitstreitern hat Fotheringham im Depot

aus dem Nichts ein Kino aufgebaut,

schiefe Ebenen beseitigt, Zwischendecken

gezogen, Stühle, Leinwand, Projektor

aufgetrieben. Noch ein Beispiel für

Dortmunder Film-Enthusiasmus.

Sascha Kirchhoff (l.) und Holga Rosen.

Alt-Betreiber gegen neue. Vorwürfe von

Arglist und Verrat, Hausverbot, Klima

vergiftet. Mittlerweile haben die Wogen

sich geglättet. Die Brüder Roxy und Camera

gehen getrennte Wege. Im Roxy

ist man bei Drucklegung dieses Heftes

damit beschäftigt, ein entkerntes Haus

herzurichten. Sascha Kirchhoff vom Betreiber-Trio:

„Wir bauen alles neu, drehen

jede Schraube selbst. Das Roxy ist

dann zu hundert Prozent unser Kind.“

Für die Hälfte der Saalbestuhlung sind

er, Holga Rosen und Michael Markefka

bis nach Bayern gefahren. Mitgebracht

haben sie breit ausladende blaue Sessel.

Sitzkomfort mit Beinfreiheit. Man hat

den Abstand zum Vordermann stark vergrößert

und damit ein Manko des alten

Roxy ausgebügelt. 250 statt 300 Plätze

waren der Preis.

Trotz Schufterei herrscht Aufbruchsfreude

unter drei Film-Freaks, die verrückt

genug waren, den Traum vom eigenen

Kino zu realisieren. „Am Anfang müssen

wir wohl Repertoire und Klassiker spielen“,

schätzt Holga Rosen. Das Roxy sei

eine Marke, es gebe mehr Filme denn je,

zeigt er sich optimistisch, bald aktuelle

Streifen zeigen zu können. Im Gerangel

um Erstaufführungen stehen die Roxyaner

in Konkurrenz zu ihrer früheren

Chefin Gerlinde Veddeler-Johannsen. Die

macht weiter Kino in der Camera, hält

Ausschau nach einem zweiten Haus in

Citylage („Das Filmcasino am Ostenhellweg

habe ich auch besichtigt“), möchte

aber nicht von einem Verteilungskampf

um begehrte Filme sprechen: „Es sind

genug auf dem Markt.“

Lesungen und Kabarett

Edith Pioch-Vogt, Herrin über zwei Leinwände

in der Schauburg hält sich fern

vom Gerangel um Erstaufführungen:

„Verleihmieten von 53 Prozent – da spielen

wir nicht mit.“ Ihre Stammkunden

kämen auch Wochen nach dem Bundesstart,

um bestimmte Filme an der

Brückstraße zu sehen, sagt sie. Zudem

habe sie mit Lesungen und Kabarett ein

zweites Standbein. Harry Rowohlt oder

Wiglaf Droste halten der Schauburg seit

Jahren die Treue. Und darauf ist die alte

Dame (69) von der alten Dame Schauburg

(eröffnet 1913) stolz. Komplettiert wird

die Liste der Kleinen von der Aplerbecker

Postkutsche, letztes von ehemals

Dutzenden Vorortkinos.

Kommen wir zum Flaggschiff unter Dortmunds

Lichtspielhäusern, dem Cinestar,

wo Carsten Gülker auf der Brücke steht.

Vier seiner 14 Säle sind für 3D umgerüstet,

den jüngsten Goldesel der Kinobranche.

Gülker war acht Jahre Leiter eines

Ein-Saal-Hauses in Hilchenbach bei Siegen,

er kennt die Nöte von Programmkinos.

„Wir machen denen keine Konkurrenz.

Überschneidungen sind selten,

unser Kerngeschäft ist Hollywood.“

Außer Konkurrenz läuft auch das brandneue

RWE-Forum Kino unter dem U:

170 Plätze, nutzbar für Kunst, Kultur,

Kongresse. Filmbildung ja, keine Mainstream-Ware,

keine Erstaufführungen,

umreißt Silke J. Räbiger vom Frauenfilmfest

Dortmund/Köln die Aufgaben des

Kinos, bei dessen Planung sie mitwirkte

– Toitoitoi für alle! Dortmund braucht

jede Leinwand, die wir haben.

Text und Foto:

Kai-Uwe Brinkmann

TOP 105


Kolumne

DIE TOP-OHROLOGEN:

Günna und Winnie haun sich aufs Ohr

Winnie: Hallo Günna, wo bisse…?

Günna: Als bekennender Karnevalsflüchtling auf der Rückfahrt

vom Kurzurlaub nach Hause…

Winnie: Bisse nich für Karneval?

Günna: Mehr so garnich. Dat Beste am Karneval iss für mich

der Aschermittwoch…

Winnie: Abba für die Gastronomie iss das doch ne wichtige

Nummer…

Günna: Gastronomisch gesehn hätte Dortmund die jecke

Zeit in diesem Jahr locker ignorieren können. Die tollen Tage

kommen doch erst noch…

Winnie: Weisse wat wovon ich nix weiss…?

Günna: Inzwischen weiss doch woll jeder dat Borussia Meister

wird. Und ich wette, dass dat schon spätestens 4 Spieltage

vor Saisonende klar iss!

Winnie: Das sind ja kühne Prophezeiungen mein Erleuchteter.

Wissen die Verfolger auch Bescheid?

Günna: Welche Verfolger? Bayern ist nicht mehr gelistet und

Ballacks Leverkusen macht nur Jux und Völlerei…

Winnie: 4 odda 5 Spieltage vor Saisonende den Titel klar machen

würde mir gefallen. Dat gäb ja wochenlange Borussen-

Pattys inne Stadt. Die Dortmunder Meisterwochen…

Günna: Unzählige BVB-Fans hätten dann wahrscheinlich

die neue Sportverletzung „Schließmuskelfaserriss“ durch

erhöhten Blasendruck und zu wenig Dixie-Klos aum Friedensplatz…

Winnie: Dat liegt an der Anatomie des Rausches. Im Kopp

iss gähnende Leere abba im unteren Teil des Körpers gehts

richtig ab…

Günna: Der Dauerkater danach hat allerdings auch geistige

Vorteile denn viele Menschen erkennen erst durch reversive

Nahrungsaufnahme bei Übelkeit wie schlecht sie Schnitzel

mit Pommes eigentlich kauen

Winnie: Oh, da fällt mir ein dat jetz grade Fastenzeit iss.

Hälst du dich auch an sowat?

Günna: Habbich letztes Jahr erstmals gemacht und ich

mach dat auch dies Jahr widda.

Winnie: Wat denn alles…

Günna: Kein Alkohol und mehr Sport. Bis die Kettenhemdfigur

widda da iss…

Winnie: Drücken, beugen, Muskeln zeugen…

Günna: Richtich! Und ab dem Heimspiel gegen Freiburg hoffentlich

schon Extraschichten mit Stemmen vonne Meisterschale…

Winnie: Haha, Ende der Durchsage…

Günna: Jau, mach fettich…

106 TOP

KIRCHHÖRDER BERG 12

44229 DORTMUND (KIRCHHÖRDE)

TELEFON 02 31 / 72 73 73 1


DON’T DREAM IT. DRIVE IT.

Erfüllen Sie sich jetzt Ihren Traum von einem

Jaguar. Mit dem Jaguar XF, der Sportlimousine

mit effizientem 3.0 L V6 Diesel.

Platz 1 Obere Mittelklasse Importwertung

TRAUMRATE AB

>> € 299,–

PRO MONAT *

PREMIUM CARS PETERS GMBH & CO. KG

Hannöversche Str. 44, 44143 Dortmund, Tel 0231 91204061

www.premiumcars.de

* Barpreis 49.900,– €, monatl. Leasingrate 299,– €, Leasingsonderzahlung 9.980,– €, Laufzeit 36 Monate, Gesamtlaufleistung

45.000 km. Ein Angebot der Jaguar Bank. Die Abbildung zeigt Sonderausstattungen.

Kraftstoffverbrauch l/100 km: 9,5 (innerorts), 5,5 (außerorts), 6,8 (kombiniert); CO2-Emission: 179 g/km (kombiniert), RL

80/1268/EWG.


Früh bei Rü

DORTMUND • HAGEN • MÜNSTER • DUISBURG • OBERHAUSEN • KÖLN • FRANKFURT

44137 Dortmund · Westenhellweg 45 · Telefon 02 31/91 53 00 · Telefax 02 31/9 15 32 00

www.rueschenbeck.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine