Aufrufe
vor 1 Jahr

TB_FR_2017_WEB

FACHSCHULE SIGMARINGEN

FACHSCHULE SIGMARINGEN Modefachschule Sigmaringen gemeinnützige GmbH Römerstraße 22 72488 Sigmaringen Tel.: 07571 740110 Internet: www.modefachschule.de Ansprechpartner: Hartmut Hopf: 07571 740112 Christiane Hopf: 07571 740111 Christa Sutter: 07571 740113 E-Mail: future@modefachschule.com DESIGN YOUR FUTURE – modulares Bildungskonzept Abschlüsse: - - OPEN HOUSE: - - Ausbildung: Staatlich geprüfte/r Designer/in (Mode)** / *** Studium: Fashion Management (in Kooperation mit der Steinbeis Business Academy Berlin)*** Fashion Management + FH-Reife + Maßschneider/in (nur in Verbindung mit Staatlich geprüfte/r Designer/in (Mode) möglich) Stiftung: Christiane & Hartmut Hopf Stiftung - - 90 74

Der Mensch im Mittelpunkt Physiotherapieschule Ortenau gGmbH Birkenstraße 5 77731 Willstätt-Eckartsweier Tel.: 07854 1011 Internet: www.pso-physiotherapie.eu Ansprechpartnerin: Frau von Haxthausen Stellvetretende Schulleitung E-Mail: vonhaxthausen@pso-physiotherapie.eu Ausbildung: Physiotherapeut/in** / *** Studium (ausbildungsintegriert): Angewandte Biomechanik*** Physiotherapie*** Unser kompetentes Lehrerteam aus erfahrenen Physiotherapeuten, Dozenten und Ärzten begleitet Sie zuverlässig auf dem Weg zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten. Es erwartet Sie eine lebendige, bewegte Ausbildung. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Freude am Umgang mit Menschen und Spaß an Bewegung sind Grundeigenschaften eines Physiotherapeuten. Sie begleiten und leiten ihn täglich, vor allem in der Zusammenarbeit mit seinen Patienten. Das Miteinander spielt dabei eine wesentliche Rolle, auch bei uns in der staatlich anerkannten Physiotherapieschule Ortenau. Der Beruf des Physiotherapeuten, so wie wir ihn weitergeben, konzentriert sich nicht nur auf den Körper, sondern auf den Menschen in seiner Ganzheit. Wir bieten Ihnen u. a. folgende Leistungen an: • Berufsabschluss durch eine dreijährige Ausbildung: Ausbildungsbeginn jedes Jahr im Januar, April, Juli oder Oktober • Studienabschluss durch vierjährige ausbildungsintegrierte Studiengänge, Studienbeginn im Oktober möglich • BAföG- Förderung und individuelle Finanzierung • Lernen in internationaler Atmosphäre, großzügigen Räumlichkeiten und moderner Ausstattung • Optimale Prüfungsvorbereitung durch Repetitorien • Praktika in Deutschland, Frankreich und Südafrika • Vielseitige Fortbildungsangebote • Kostenlose Freizeitangebote Akademien, Fachschulen 75