Aufrufe
vor 1 Jahr

hinnerk Juni 2017

18 MOBILITÄT AUTO 365

18 MOBILITÄT AUTO 365 Tage Sushi Der Mazda MX-5 gehört zu den erfolgreichsten Roadstern überhaupt. In den 1990er-Jahren wurde er zum Inbegriff des erschwinglichen Spaßautos. Seit 2015 ist nun die dritte Generation des kleinen Flitzers auf dem Markt und begeistert wieder mit agilem Handling, kompakten Ausmaßen und einem ungezwungenen Auftritt. Während aber der normale MX-5 einen Tick zu soft rüberkommt, ist der junge Bruder namens RF die coolere Alternative. Das Alu-Dach des Hardtop- Roadsters lässt sich hier elektrisch versenken, ähnlich wie beim sechsmal teureren Porsche 911 Targa. Allein diese Show ist den Aufpreis gegenüber der Stoffdach-Version wert. Unter der Haube stecken zwar nur bescheidene 160 Pferdestärken, die reichen aber dennoch aus, um das Leichtgewicht ordentlich in Bewegung zu setzen. Einziger Kritikpunkt: Beim Außendesign haben die Japaner sich etwas zu sehr ausgetobt. Hier wäre weniger definitiv mehr gewesen. Dennoch: Ab knapp 30.000 Euro hat man das Gefühl, als gäbe es frisches Sushi jeden Tag. Lecker! *Martin Lewicki JUBILÄUM 30 Jahre STARCAR Der Name von Deutschlands wohl sympathischster Autovermietung ist dem sympathischsten Weltraumabenteuer der Welt entliehen. „Ich bin ein großer Star-Wars-Fan, und so war der Name schnell gefunden“, lacht Maik Grabow (49), der sich mit Schulfreund Tobias Höpfner im Alter von gerade einmal zwanzig Jahren entschloss, Autos professionell und günstig zu verleihen. STARCAR war geboren und ist eine hanseatische Erfolgsgeschichte: Von anfänglich zwei Gebrauchtwagen auf einem Hinterhof in Hamburg-Billstedt bis heute auf inzwischen über 3.000 Fahrzeuge an bundesweit 32 Stationen ist das Unternehmen gewachsen. Immer im Blick: Die Trends der Mobilitätsbranche. So kann sich STARCAR stolz Deutschlands Autovermieter mit der größten Tesla-Flotte nennen. Überhaupt sind neue Technologien ein Reiz für die beiden Gründer. E-Mobilität und Carsharing-Angebote deuten den Weg in die e-mobile Zukunft, und eine völlig neuartige und im Autoverleih einzigartige App vereinfacht die Anmietung und Rückgabe für Kunden GEWINNE und Unternehmen zeitsparend und innovativ. So muss Autoleihen heute! Unter www.blu.fm/gewinne verlosen wir gemeinsam mit STARCAR ein Cabrio- Wochenende im Mazda MX-5! *ck www.starcar.de DAS NEUE RANGE ROVER EVOQUE CABRIOLET WILD THING AB 399,– €/MONAT * LEASINGANGEBOT Range Rover Evoque Cabriolet 2.0l TD4 132 kW (Automatik) Monatliche Leasingrate Barpreis Leasingsonderzahlung Laufzeit Gesamtfahrleistung Sollzinssatz p. a. gebunden Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag 399,– €* 68.918,– € 7.000,– € 36 Monate 45.000 km -6,32 % -6,13 % 59.475,65 € Ein begrenztes Angebot für eine Auswahl an sofort verfügbaren Lagerwagen! Land Rover präsentiert das erste Premium-Kompakt-SUV-Cabriolet der Welt. Dank seines Touch Pro Infotainment-Systems und innovativer Technologien wie Terrain Response ist das neue Range Rover Evoque Cabriolet bestens für den urbanen Lebensraum gerüstet. * Ein Leasingangebot, vermittelt für die Land Rover Bank, eine Zweigniederlassung der FCA Bank Deutschland GmbH, Salzstraße 138, 74076 Heilbronn. Widerrufsrecht nach § 495 BGB für Verbraucher. Kraftstoffverbrauch Range Rover Evoque Cabriolet 2.0l TD4 132 kW (Automatik) in l/100 km: 6,7 (innerorts); 5,1 (außerorts);5,7 (komb.); CO -Emissionen in g/km: 149; CO 2 2 -Effizienzklasse: A; RL 80/1268/EWG. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Hamburg-Fuhlsbüttel, Hindenburgstraße 167 Telefon (040) 500 60 500 Hauptsitz: Hugo Pfohe GmbH, Alsterkrugchaussee 355, 22335 Hamburg www.hugopfohe.de

URBANE TREND- SETTER MOBILITÄT DER ENTSPANNTE Citroën C3 Die Franzosen haben ihren C3 runderneuert und einen schicken Stadtflitzer kreiert. Mit dem Slogan „So einmalig wie du“ macht Citroën klar: das ist kein Nullachtfünfzehn Kleinwagen, sondern ein Auto mit Charakter. Und tätsächlich fällt der Franzose auf, vor allem, wenn man ihn mit den sogenannten Airbumps in den Türen bestellt, den rundum schwarzen Stoßfängern und einem andersfarbigen Dach. Darüber hinaus steht er aber für französische Gemütlichkeit: guter Komfort und entspanntes Autofahren verteilen sich hier auf gerade mal vier Metern Länge. Preis: ab 17.990 Euro Motor: 1,2 Liter Benziner Leistung: 110 PS 0-100 km/h: 10,9 Verbrauch: 4,9 Liter DER KERNIGE Ford Kuga Der Ford Kuga besticht bereits in der Serienausstattung durch eine Reihe cleverer Technologien wie Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer, manuelle Klimaanlage und Ford Power-Startfunktion zum schlüsselfreien Starten. Das Audiosystem mit Lenkradfernbedienung und Touchscreen-Display lässt sich per Apple CarPlay oder Android Auto mit Smartphones verbinden und steuert eine Vielzahl an Apps mittels Sprachbefehl. DER VERSPIELTE Mini Countryman Der Name Mini ist irreführend, denn der neue Countryman misst staatliche 4,3 Meter. Während der normale Mini Cooper ein reiner Stadtflitzer ist, kann man mit dem Countryman locker auf Reisen gehen und auch anspruchsvolle Transportaufgaben bewältigen. An Individualisierungsvielfalt ist der Mini auch nicht zu überbieten: Sowohl optisch als auch technisch lässt er keine Spielerei aus. Mini rühmt sich mit besonders agilem Handling – und selbst beim großen Countryman steht der Fahrspaß im Vordergrund. Besonders nett: Das optionale Panoramaglasdach lässt viel Licht und Luft ins Interieur. DER HINGUCKER Toyota C-HR Toyota und langweiliges Design? Das war einmal. Mit dem brandneuen C-HR beweisen die Japaner, dass sie einen echten Hingucker auf die Räder stellen können. Das Ding sieht aus, als wäre es eine Designstudie und kein Serienfahrzeug. Besonders genial: Die hinteren Türen verstecken sich unauffällig in der Silhouette, so dass er wie ein sportlicher Zweitürer wirkt. Im Innenraum wirkt er dafür etwas zurückhaltender, es sei denn, man bestellt die Dekorleiste im Bereich des oberen Armaturenbretts in blau eloxiert. Preis: ab 23.300 Euro Motor: 1,5 Liter Benziner Leistung: 120 PS 0-100 km/h: 12,5 s Verbrauch: 6,2 Liter Preis: ab 26.500 Euro Motor: 1,5 Liter Benziner Leistung: 136 PS 0-100 km/h: 9,6 s Verbrauch: 5,7 Liter Preis: ab 21.990 Euro Motor: 1,2 Liter Benziner Leistung: 116 PS 0-100 km/h: 10,9 Verbrauch: 6,0 Liter