Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.057

E_1933_Zeitung_Nr.057

12 AUTOMOBIL-REVUE

12 AUTOMOBIL-REVUE 1933 - N° 57 Zu verkaufen Gesucht Lastwagen Rugby-Durant 6 Zyl., 14 PS, 4-Ganggetriebe, Vierradbr., Brücke '3,70X1,80 m, geschl. Kabine, ganzer Wagen in Ia. Zustand. Preis Fr. 3000.-. Ev. Tausch an Luxuswagen, nur neueres Modell, ca. 10 St.-PS. Rud. Egli, 5953S Garage, Rheinfelden. Zu verkaufen Saurer Lastwagen 3K Tonnen, mit vollständiger Ausrüstung gemäss den neuen Verkehrsvorschriften, neuer Luftbereifung. Garantie 6 Monate. Offerten unter Chiffre 59566 II an die Automobil-Revue. Bern. 24jähr., gelernt. Masch.r Schlosser sucht Stelle als Volontär in guteingerichtete Autowerkstätte. — Offerten an Alb. Seitz, Bazenheid.'"" Aeussert günstige, reelle Kaufs- Gelegenheit! LIMOUSINEN mit Stoßstangen u. Koffer' FIAT 525 S, Mod. 1930, 5/6pl., 6 Zyl., erst 25 000 km, Zustand wie neu, 2 Reserveräder, Fr. 5400.— DELAGE, Mod. 1928, 6pl., 50% Rabatt auf Listenpreis eTh alten Sie bei sofortiger Abnahme eines fabrikneuen, erstklassigen amerikanischen 8167 Interessenten wollen sich melden unter Chiffre Z. 2532 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. 3/4 Tonnen, generalrevidiert, wird mit aller Garantie sofort abgegeben. Offerten unter Chiffre 595661 an die Automobli-Revue, Bern. BUICK 4-Plätzer-Limousine, in erstklassigem Zustande* Modell 1927, ist umständehalber äusserst preiswürdig abzugeben. Offerten unter Chiffre- 595521 an die dunkelblau, reich verchromt, von Privat wenig gefahren, zu verkaufen oder Tausch an von max. 12 PS und ebenso gutem Zustand. Offerten unter Chiffre 57551 an die Automobil-Revue, Bern. Modell 1931, geschlossen, 4-Plätzer, 4 Steuer-PS, sehr sparsam und rassig, in tadellosem Zustand, für Fr. 1250.— zu verkaufen. Für 1933 gelöst und versichert. — C. Hartmann, Erlenbach (Zürich). Telephon 910.530. 59577 FIAT 501 4 Zyl., 7,4 PS, 4-Plätzer, neu bereift, in sehr gutem Zustande, äusserst billig. — Aluminiumwarenfabrik Gontenschwil A.-G., Menziken. 59507 junger, tüchtiger, selbständig arbeitender Auto- Mechaniker m. guten auto-elektrischen Kenntnissen. Offerten unter Chiffre Auto- Mechaniker 4 Zyl., 11 PS, mit 2 Reserverädern, tadelloser Zustand, mit Verkehrsbewill., Fr. 3400.— in Garage u. mech. Werkstätte auf d. Platze Bern, JEAN GRAS, Mod. 1928, 5/6pl., 6 Zyl., 13 PS, total revid., Fr. 1800.— lage von Fr. 4000.—. Es mit einer Interessenein- Alle Wagen mit Garantie. Ev. würde kleinerer den, die auf eine bleibende wollen sich nur solche mel- Wagen in Tausch genommen. — Offerten unter Offerten unter Chiffre Stelle reflektieren. Chiffre 59517 an die 59575 an die Automobil-Revue, Bern. 8-ZyL-Automobils Günstige Occasion! SAURER-SCHNELLASTWAGEN Moderne, kleine 6-ZyIinder, 8 PS Automobil-Revue, Bern. LIMOUSINE CABRIOLET Zu verkaufen Berna-Lastwagen Junger, kräft. Bursche, Absolvent einer 4jährigen Lehrzeit als 59567 sucht Stelle (Militärfahr.). Eintritt könnte ab 19. Juli erfolgen. Gefl. Offerten an Alf. Küster, z. Grünau, Hauptwil (Thurgau). Junger Bursche, 23jährig, sucht Stelle als War in Herrschaftshaus tätig als Chauffeur-Diener. Offert.: Postlagernd Lauperswil, Emmental. Telephon Nr. 23.96. 59510 Auto- Mechaniker 47 Jahre alt, in allen Arbeiten bestens vertraut, sucht Jahresstelle in Garage oder als Chauffeur. Langjährige Zeugnisse sowie Referenzen stehen zu Diensten. — Offerten unt. Chiffre 59562 an die Automobil-Revue. Bern. CHAUFFEUR 29 Jahre alt, solid u. gewissenhaft, mit allen Reparaturen gut vertraut (kautionsfäh.), sucht Stelle auf Luxus- od. Lieferungswagen, ist bereit, nebenbei auch and. Arbeiten (Garten oder Magazin) zu verrichten. Gute Zeugnisse' u. Ref. Off. erbeten an Johs. Rohner, Chauffeur, 2/i bis 3 Tonnen, 27 Steuer-PS, mit Luftbereifung, Platz b. Löwen, Walzenhausen (Appenz.). 59564 in prima Zustand, bei sofortiger Wegnahme für Fr. 3800.—. Würde eventuell 1 PERSONENWAGEN in Tausch nehmen, aber nicht über 17 PS. Anfragen unter Chiffre 59539 an die Automobil-Revue, Bern. OCCASION! Klein-Auto ROSEN GART Zu verkaufen 8plätziges Packard-Cabriolet 8 Zyl., Modell 1929/30 in wie neuem Zustande, nur wenig gefahren, komplett, mit allem Raffinement ausgerüstet, sowie 3 Koffer, umständehalber infolge Abreise ins Ausland, mit jeder gewünschten Garantie äusserst günstig abzugeben. 10591 H. KESSLER, Feldeggstrasse 88, ZÜRICH 8. Tel. 28.122, ausser Geschäftszeit Tel. 25.492. 59568 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht ein Automobil-Revue. Bern. Automechaniker und Elektriker Chauffeur oder Mechaniker Tüchtiger Gesucht Auto- Elektriker in Grossgarage, es kommt nur tüchtige Kraft mit grosser Praxis in Frage. Offerten unter Chiffre 13386 an die 10733 Automobil-Revue. Bern. Jüngerer Gärtner-Chauffeur sucht Stelle zu Herrschaft, Anstalt od. dergl. Suchender ist in der Gärtnerei wie im Unterhalt v. Autos gut bewandert. Sicherer Fahrer. Eintritt sofort oder nach Uebereinkunft. — Offerten an Herbert Hui, Daxelhoferstrasse 20, Bern. 59532 WAGEN- WASCHER findet sofort dauernde Stelle in grösserer Garage am Platze Ölten. Offerten gefl. unt. Chiffre 13394 an die 10733 Automobil-Revue, Bern. • • Ein 6 und ein 8 Zylinder ganz neuen Stils Der 8 Zyl. in Linte: Stil von A bis Z der "Oldsmobile 33" Touring Sedan, mit zugfreier Fisher-Ventüation. Die besten Ideen des modernen Automobilbaues spiegeln sich in diesen beiden glänzenden Wagen, — dem Oldsmobile 33, 6 und 8 Zylinder in Linie — wieder» Auf den ersten Blick erkennt man, däss der Stil dieser beiden Wagen eine Spitz«snrä*tting darstellt. Stil ist jedoch nur ein Grund für Stolz und Zufriedenheit des Besitzers. Die neuen Oldsmobile Wagen .bieten weit mehjr : raffinierten Komfort und kinderleichte Handhabung. Auch sind sie jetzt schneller, (der 6 Zyl. läuft seine 128 Km. der 8 Zyl. sogar 136 Km.), geschmeidiger in allen Gängen und kleben infolge des doppelt gekröpften X-Chassis - Rahmens an der Strasse. Der Gang des in Gummi gelagerten Motors ist weder zu hören noch zu fühlen. k Weitere Verbesserungen des Motors sind der Entkohler, die Kuppelung von Anlasspedal und Drosselklappe, ferner die zugfreie Fisher-Ventilation etc. etc. Und trotz diesem Gipfelpunkt an Stil und Leistung ist der Preis erstaunlich niedrig. Probieren Sie beim Vertreter diesen wunderbaren Wagen und informieren Sie sich über die Vorteile des G. M. A. C. Zahlungsplans. "Für Ersatzteile — achten Sie auf diese Anschrift" AARAU: Glaus & Meng, Hohlgass-Garage. Telephon 6.91. BASEL: Agence Ametfcaine, Viaduktstrasse 45. Tel. 47.800. Der 6 Zylinder : Stil durch und durch, das «Oldsmobile 33" Convertible Coupi. ZÜRICH: Harold Bachmann. Duf ourstrasse 57. Teleph. 45.581. Niemals Originalzengnisse beilegen, wenn Sie Offerten auf Chiffre-Inserate einreichen; wir können für deren Wiedererlang, keine Garantie übernehmen. befahl«: »sin, dto Ch chait umzuffeaen nnn u.. Oldsmo GENERAL MOTORS CONTINENTAL S.A. Einige offiz. Oldsmobile-Vertreter. Service-Siationsn i. d. Schweiz: •Uartleoro Einint •••••••••••»•••••*•••••&••••••• gesucht ION !NA anca, eegen| eher Mark«! t von

II. Blatt BERN, 7. Juli 1933 Automobil-Revue N» 57 II. Blatt BERN, 7. Juli 1933 Techn. Rundschau pern gesichert sind. Wasser wird in be- : trächtlichcn Mengen in zwei 'Behältern mitdientenschlafzimmer im ersten Stock. Ein unbedachter Vorbau über dem Führerabteil bildet eine Art Balkon. Das Führerabtei] selbst schliesst den Motor in sich ein. Der Wohnraum und das zweibettige Herrschaftsschlafzimmer sind miteinander durch eine komfortable Treppe im Wageninnern verbunden, während der Schlafräum des Bedienten von der Küche aus durch eine verchromte Metalleiter zugänglich ist. Die ganze Ausstattung des Wagens zeigt grossen Aufwand an Luxus, lässt aber auch Ein Hotel auf Rädern. Diesmal nicht der sprichwörtliche amerikanische Millionär, aber ein jedenfalls auch nicht gerade aller Mittel entblösster Engländer, hat sich den unten abgebildeten Reisewagen bauen lassen, der füglich mit einem Hotel auf Rädern verglichen werden kann. Die zweistöckige Karosserie ist in vier Haupträume unterteilt, ein Wohn- und Esszimmer und eine Küche im Parterre und ein Herrschafts- und ein Beviel Geschmack und konstruktives Geschick erkennen. Der Wohnraum weist u. a. einen eingebauten Schreibtisch, zahlreiche Schubfächer und Schränke, ein eingebautes Lavabo und Tische auf, die sich in den Fussboden versenken lassen. Die Wandbekleidung besteht aus poliertem Nussbaumfournier. Die Küche hat einen Drelflammen-Oelgas-Koch-, herd und einen Geschirrschrank, in dem alle Gegenstände auf sinnreiche* Art gegen Klap- geführt, wovon der kleiner auf dem Wagendach und der grössere unter dem Wagenboden eingebaut ist. Eine aussergewöhnlich grosse Akkumulatorenbatterie ermöglicht auch bei stillstehendem Motor gute Beleuchtung aller Räume. Mit welcher Liebe alle Einzelheiten durchdacht wurden, geht bei-' spielsweise daraus, hervor, dass selbst der, "vorgesehene Raum zur Unterbringung von Angelruten elektrische Leuchtkörper erhalten hat, die automatisch aufleuchten, sobald die Verschlusstüre geöffnet wird. Das Aeussere des Wagens beweist, dass man selbst mit einem so ungewöhnlichen Fahrzeug eine Wirkung der Eleganz auslösen kann. -s. England fördert den Dampflastwagen. Die englische Regierung beabsichtigt zur Zeit, die Verbreitung von Dampflastwagen besonders stark zu fördern. Da diese Fahrzeuge (rund 10,000 Dampflastwagen sind bereits in England in Betrieb) ausschliesslich mit englischer Kohle befeuert werden können, erhofft man, durch den sich hieraus ergebenden zusätzlichen Kohlenbedarf zahlreiche arbeitslose ' Bergleute wieder in den Arbeitsprozess einzuschalten. K. K. Das elektrische Auge wacht. Wer einmal eine Fabrik besucht hat, bekam wohl eine Ahnung von den Gefahrenquellen, die den Arbeiter bei den Arbeitsmaschinen umlauern; speziell • die Holzbearbeitungsmaschinen haben viele verstümmelte Hände auf dem Gewissen. Das « elektrische Auge » soll dagegen Abhilfe schaffen. Ein Lichtstrahl ist auf die Gefahrenzone der betreffenden Arbeitsmaschine gerichtet und trifft auf eine Selenzelle. Sobald die Hand oder ein anderer Körperteil des Arbeiters in den Bereich dieses Lichtstrahles kommt, wird die Selenzelle beschattet, welche darauf mit sofortiger Abstellung der Maschine reagiert. Va. Geschweisste Chassisrahmen. Dass man Chassisrahmen von Personenwagen zum Teil elektrisch sohweisst, ist bekannt, speziell bei den neuen Kastenrahmen sind die Längsträger meist in dieser Weise hergestellt. Die M.A.N. in Deutschland schweisst aber auf elektrischem Wege den ganzen Chassisrahmen samt den Traversen ihrer schweren Lastwagen und Autobusse, der daher durch kein Loch für Schrauben oder Nieten geschwächt wird. Va. Typen am Lenkrad Der Uebereifrige Der Protz Der ewige Schuljunge (siehe auch unsern Artikel «Die richtige Haltung hinter dem Lenkrad» in cA.-R. » 49) llnfflll flflfir rJinnfi ? Tplpnhnn RAMI 2S111. Wir brnnmon «nf nrt! GARAGE EFFINGERSTRASSE A.-G., BERN TECHNISCHE RUNDSCHAU Industrielle, Techniker, Kaufleute, Gewerbetreibende finden in der regelmassigen Lektüre unserer volkswirtschaftlich-technischen Revue stetsfort wertvolle Anregungen. Abonnementspreis nur5 Franken im halben Jahr. Bestellungen werden vom Verlag jederzeit entgegengenommen. ALLGEMEINE INDUSTRIE- UND HANDELSZEITUNG ZENTRALBLATT FÜR INDUSTRIE, GEWERBE UND HANDEL DER TECHNIK Verlag und Redaktion: Breitenrainstrasse 97, BERN