Berliner Kurier 29.08.2018

BerlinerVerlagGmbH

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Mittwoch, 29.August 2018 •Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 235/2018 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Sachsen

GANZ ARM

DRAN!

Fotos: RubyImages/F.Boillot,Getty Images, Twitter (2) [Montage]

Auf den Straßen von Chemnitz regiertder Mob. Unverhohlen zeigen rechte Chaoten den

Hitlergruß. Polizisten überfordert, Politiker hilflos. Werstoppt den braunen Flächenbrand?

SEITEN 2–5


*

POLITIK

Demokratie zum

Feindbild erklärt

Was passiert, wenn

Empörung über eine

schlimme Tat bei breiten

Bevölkerungsschichten zu

einer Pogromstimmung gegen

„die anderen“ führt wie

jetzt in Chemnitz? Anders

gefragt: Was fehlt einer Gesellschaft,

die sich zu kollektivem

Hass gegen Unschuldige

hinreißen lässt?

Stets greifen dabei ähnliche

Muster –obimMittelalter

oder heute: Es fehlt ein belastbares

moralisches Wertesystem,

zudem Vertrauen

in Rechtsstaatlichkeit. Derartige

Milieus wie jetzt in

Chemnitz können nur entstehen,

wenn gesellschaftliche

Strukturen erodieren.

Oder nie wirklich Fuß gefasst

haben. Was einen klaren

Schuldigen an den Zuständen

erkennen lässt: das

politische Establishment.

In Sachsen hat die 1990 eingeleitete

„Bundesrepublikanisierung“

offensichtlich

versagt. D-Mark, Euro und

Wirtschaftskraft wurden

als Gewinn gesehen, nicht

aber die Demokratie. Dieses

Misstrauen hat sich von Generation

zu Generation

fortgepflanzt. Und es bedarf

eines enormen Kraftaktes,

um diese gegenseitige

Entfremdung je wieder

rückgängig zu machen.

Theresa May

MEINE

MEINUNG

FRAU DES TAGES

Ein Tänzchen der britischen

Premierministerin in

Südafrika hat im Netz für

spöttische Vergleiche gesorgt.

May (61)

tanze

wie ein

Roboter,

ein

„Maybot“,

schrieb

ein User

auf Twitter.

„Wie

Mick Jagger nach einem

Schlaganfall“, kommentierte

eine Nutzerin. May hatte

eine Grundschule in Südafrika

besucht und tanzte

lächelnd, aber sehr ungelenk

mit den Schülern.

Foto: AP

Von

Harald

Stutte

Der Tag, als die

Rechts-Chaoten

Macht-Demo der Extremisten:

Chemnitz

Polizei völlig überfordert.

Seehofer bietet Sachsen

Hilfe des Bundes an

übernahmen

Demonstranten der rechten Szene zünden Pyrotechnik und schwenken Deutschlandfahnen.

Chemnitz – Chemnitz hat eine

weitere Nacht des Schreckens

erlebt. Tausende Rechte

haben in der Nacht zum

Dienstag zeitweilig Kontrolle

in der Stadt übernommen.

Die Schätzungen gehen von

2000 bis 5000 Demonstranten

aus: kahlköpfige Schläger,

Hooligans, Nazis, Pegida-Anhänger,

aber auch Familien

mit Kindern.

Bei den Zusammenstößen mit

der Polizei und einer linken Gegendemo

flogen Feuerwerkskörper

und Flaschen, mindestens

20 Menschen wurden verletzt.

Gegen zehn Rechte gibt es

Ermittlungen, weil sie den Hitlergruß

zeigten. Es gab keine

Festnahmen. Die Krawalle

könnten sich fortsetzen –für

gestern Nacht war eine Demo

in Dresden angekündigt.

Wie war es möglich, dass

es erneut zu einem Massen-

Aufmarsch der Rechten in

Chemnitz kommen konnte?

Die Demo war von der Gruppe

„Pro Chemnitz“ organisiert

worden, die bereits am Sonntag

nach dem Tod eines 35-Jährigen

rund 1000 Demonstranten

auf die Straße gebracht hatte.

Die Chemnitzer Polizei räumte

ein, man habe nur mit „einigen

Hundert Demonstranten gerechnet“.

Die Chemnitzer Polizeipräsidentin

Sonja Penzel

steht in der Kritik –sie hatte zuvor

noch versichert, es seien

„ausreichend Kräfte angefordert“

worden und man sei auf

die Einsatzlage „gut vorbereitet“.

Der Städte- und Gemeindebund

kritisierte die Unterbesetzung

der Polizei. Dies sei ein

„schlechtes Zeichen für den

Rechtsstaat.“ Bundesinnenminister

Horst Seehofer bot Sachsen

gestern Polizeiunterstützung

des Bundes an.

Wie ist der Stand der Ermittlungen

nach dem Mord

an einem Deutschen? Die

mutmaßlichen Täter, ein Syrer

(23) und ein Iraker (22), sitzen

weiter in U-Haft. Die Polizei

stellte gestern klar, dass sie

nach den bisherigen Ermittlungen

nicht in Selbstverteidigung

zugestochen haben sollen. Wie

es zur Auseinandersetzung in

der Nacht zum Sonntag kam, ist

noch unklar. Bei dem Opfer sollen

es sich um den Tischler Daniel

H. (35) handeln, der in

Chemnitz geboren wurde, aber

kubanische Wurzeln hat, also

dunkelhäutig ist.

Wie reagiert die sächsische

Politik? Der Generalsekretär

der sächsischen CDU,

Alexander Dierks, fand den Polizeieinsatz

in Chemnitz offen-


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

NACHRICHTEN

Mehr Hilfe für Kinder

Foto: dpa

„Bis das Blut spritzt“:

Rechte zeigen den Hitlergruß.

Scheitertdie GroKo

an der Sozialpolitik?

Vorder Rentenrunde stellt SPD das Bündnis infrage

Fotos: JFDA, dpa, Kietzmann

Hannover –Die Drogenbeauftragte

der Bundesregierung,

Marlene Mortler

(CSU), fordert mehr Hilfen

für Kinder von Suchtkranken.

„Kinder aus suchtbelasteten

Familien leiden

nicht nur häufiger an Depressionen,

sondern sind

insgesamt wesentlich

krankheitsanfälliger“, sagte

Mortler dem Redaktionsnetzwerk

Deutschland.

Freihandel mit Mexiko

Washington –US-Präsident

Donald Trump feiert

einen Durchbruch: Die USA

und Mexiko haben sich auf

eine Neuauflage des Handelsabkommens

Nafta geeinigt,

das aber anders heißen

soll. Kanada ist nicht dabei.

CSU-AfD-Koalition?

München –Ingut sieben

Wochen könnte die CSU in

Bayern eine historische

Niederlage hinnehmen

müssen. Bei gerade noch 37

Prozent liegt die Partei:

Jetzt regt der Erlanger

CSU-Stadtrat Stefan Rohmer

eine Koalition mit der

AfD an, falls die CSU die absolute

Mehrheit verpasst.

Vorwürfe gegen Papst

Blumen liegen an dem Tatort, wo Daniel H. erstochen wurde.

bar okay. „Es sei gelungen,

„Recht und Ordnung durchzusetzen“.

Ganz anders die Linke-

Politikerin Ulla Jelpke: „In

Sachsen erleben wir ein widerwärtiges

Konglomerat aus

rechter Hetze aus der Union,

die sich seit Jahren schützend

vor den rassistischen Mob

stellt, geistigen Brandstiftern

von der AfD, einer von ,besorgten

Bürgern‘ durchdrungenen

Polizei und militanten Neonazis

auf der Straße.“

Wie reagiert die Bundespolitik?

Der SPD-Innenexperte

Burkhard Lischka warnte

vor der Gefahr „inszenierter

bürgerkriegsähnlicher Zustände“.

Bundesjustizministerin

Katarina Barley (SPD) erklärte,

es dürfe keine „rechtsfeien

Räume“ geben: „Wer Menschen

bedroht, angreift oder

gegen Minderheiten hetzt,

muss unmittelbar zur Rechenschaft

gezogen werden.“ „Was

wir gesehen haben, darf in einem

Rechtsstaat keinen Platz

haben“, sagte Kanzlerin Angela

Merkel.

Wie stehen die Parteien

in Sachsen ein Jahr vor der

Landtagswahl da? Die CDU

verliert dramatisch: CDU 30

Prozent (-11), SPD 11 (+1), AfD

25 (+15), Linke 18 (+3), Grüne 6

(+2), FDP 5(+1,2). roh

Berlin – Der Parlamentarische

Geschäftsführer der SPD-

Bundestagsfraktion, Carsten

Schneider, hält einen Bruch

des Koalition mit der Union in

den kommenden zwölf Monaten

für durchaus möglich.

„Wenn die Union nicht endlich

in die Gänge kommt und

weiter Vorhaben wie das Gute-Kita-Gesetz

oder eine Mietrechtsreform

blockiert, dann

steht die Koalition nicht erst

bei der Evaluierung im Herbst

2019 infrage“, so Schneider

zur „Welt“. „Eine große Koalition,

die nicht liefert, macht

keinen Sinn.“

Bei den Sozialdemokraten

sei nach dem unionsinternen

Streit in der Asylpolitik die Geduld

aufgebraucht, sagte

Schneider. Für die bisherige

schleppende Regierungsarbeit

macht der Thüringer den Koalitionspartner

Union verantwortlich:

„Derzeit ist die Union

nicht voll handlungsfähig,

weil sie von der CSU wegen

des Wahlkampfes in Bayern in

Geiselhaft genommen wird.“

Am Abend traf sich eine Koalitionsrunde,

um sich beim

Streitthema Rente sowie Entlastungen

beim Arbeitslosenbeitrag

zu einigen. Union und

SPD warnen sich gegenseitig

vor der Blockade des Rentenpakets

von Sozialminister Hubertus

Heil.

Carsten Schneider,parlamentarischer

Geschäftsführer der SPD.

Foto: picturealliance

Foto: AP

Rom –ImZusammenhang

mit mutmaßlichem Kindesmissbrauch

durch einen

US-Kardinal wirft der namhafte

Erzbischof Carlo Maria

Viganò Papst Franziskus

Versäumnisse vor und fordert

gar dessen Abdankung.

Waffenruhe für Schüler

Kiew/Donezk –Inder Ostukraine

soll ab heute eine

Feuerpause zwischen der

Armee und den prorussischen

Separatisten gelten,

um am Sonnabend einen

normalen Beginn des neuen

Schuljahres zu ermöglichen.

Die Vereinbarung

war vor einer Woche in der

weißrussischen Hauptstadt

Minsk unter Vermittlung

der OSZE erzielt worden.


*

HINTERGRUND

Sachsen

Kein schöner Land

Der wütende Mob in Chemnitz

prägt das Bild Sachsens. Aber

natürlich gibt es dortauch viele,

die das erschreckt und die damit

nichts zu tun haben wollen.

Wie KURIER-Redakteur Florian Thalmann sein Heimatgefühl verlor

Und schon sind sie wieder

da, die Bilder. Menschenmassen,

die Parolen

rufen, Demonstranten, die

in der sächsischen Stadt Chemnitz

mit Steinen nach Polizisten

werfen. Jeder hat diese

Aufnahmen gesehen –und jeder

denkt nun: Sachsen ist ein

furchtbares Bundesland. Dort

herrsche der Hass auf alles,

was anders ist. Der „braune

Sumpf“ regiere den Alltag.

Ich bin Journalist und muss

täglich Nachrichten aus aller

Welt verarbeiten, auf professionelle

Art und Weise. Doch

nun sitze ich vor dem Fernseher

und fühle mich, als würde

ich in einer Drehtür stecken:

Ich kann nicht vor und nicht

zurück. Ich möchte heulen,

brüllen, schreien, schimpfen,

das Gerät packen und es aus

dem Fenster werfen. Denn ich

bin nicht nur Journalist, sondern

auch:

Sachse.

Die Bilder machen mich wütend.

Immer wieder versuche

ich, das, was dort geschieht, zu

verstehen –aber ich verstehe

es nicht. Die Kollegen in der

Redaktion fragen: Woran

könnte es liegen, dass es in

Sachsen immer wieder zu solchen

Vorfällen kommt? Als

müsste ich es wissen, nur weil

ich aus Sachsen komme. Die

traurige Antwort lautet: Ich

weiß es nicht.

Vielleicht liegt es daran, dass

das Sachsen, in dem ich aufwuchs,

eigentlich ein anderes

war. Zum einen, weil in den 19

Jahren, die ich dort verbrachte,

Flüchtlinge kein Thema waren,

weil man in seiner Jugend

andere Probleme hat als die politische

Weltlage. Zum anderen,

weil auch diese Medaille

zwei Seiten hat. Denn es gibt

die wütenden Sachsen –aber

eben nicht nur sie.

Ich wuchs

nahe der

Kleinstadt

Pirna in der

Sächsischen

Ich merke, wie

mich jeder Bericht

ins Herz trifft

Schweiz auf,

wohlbehütet und glücklich.

Neunzehn Jahre meines Lebens

verbrachte ich dort, bei

Dresden, mitten im schönen

Elbsandsteingebirge. 2009 zog

ich nach Berlin, um zu studieren.

Ich hielt den Kontakt in

meine Heimat und blieb über

die Ereignisse auf dem Laufenden

–von der Stimmung, die

sich in dieser Zeit gewandelt

haben muss, bekam ich allerdings

nur wenig mit.

Die Beiträge von Pegida-Demos

nahm ich wahr, brachte

sie mit meiner Lebenswelt aber

nicht in Verbindung. Das kam

erst später, als

es 2015 in Heidenau

Ausschreitungen

wegen eines

Flüchtlingsheims

gab. Damals saß ich am

Computer in der Redaktion,

vor mir flackerten Fotos über

den Monitor, die aussahen wie

aus einer Bürgerkriegsregion –

und mitten im Beitrag der Tagesschau

sah ich, wie Männer,

die ich entfernt kannte, Polizisten

anbrüllten, die Gesichter

voller Hass. Das hat mich einschneidend

beschäftigt.

Immer häufiger fiel mir in

den letzten Jahren außerdem

auf, dass sich immer mehr der

Unterhaltungen, die ich mit

Bekannten aus Sachsen führte,

um Politik drehten. Erstmals

blockierte ich einzelne Leute,

die ich kenne, auf Facebook,

weil ich nicht sehen wollte,

welche Beiträge von rechten

Seiten sie teilten. Einmal wurde

ich gefragt, auf welchem

Weg uns, also die Journalisten,

morgens die Befehle der Regierung

erreichen. Und manchmal

erfuhr ich sogar beiläufig,

wer welche Parteien wählte.

Natürlich habe ich versucht,

den Missmut zu verstehen, der

die Menschen in die Arme von

NPD und AfD treibt. Es ist mir


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

Dastraumhafte

Elbpanorama in Dresden –

auch das ist Sachsen.

nicht gelungen. Stattdessen

lerne ich: Oft bringt es nichts,

zu diskutieren, ich vermeide es

nun, über Politik zu reden.

Chemnitz, der aktuellste aller

Fälle, wirft mich in einen

tiefen inneren Konflikt. Sachsen

ist natürlich meine Heimat.

Und doch merke ich, wie mich

nun jeder einzelne Fall, jeder

Bericht mitten ins Herz trifft –

und mich etwas von meiner

Heimat entfremdet.

Doch das ist eben nur die eine

Seite der Medaille.

Ich weiß von Kollegen, die

ebenfalls aus Sachsen stammen,

die ähnliche Probleme

haben. Sie sind schockiert über

die Bilder, sie schwanken zwischen

Heimatgefühlen und

Abneigung. Und doch nehmen

sie vieles hin, weil es nicht um

Fremde, sondern um Freunde

geht. Wer Sachse ist, muss oft

eine Grenze ziehen zwischen

eigener Meinung und der Interaktion

mit dem Umfeld.

Denn: Wer ist bereit, die Verbindung

zu seiner Vergangenheit

wegen politischer Meinungen

zu kappen? Die Herkunft

ist ein Teil der eigenen

Identität –ein Teil, den man

nicht abschütteln kann wie einen

Wassertropfen am Ärmel.

Außerdem: Dieses Thema

hat ein klares Schwarz genauso

wenig wie ein klares Weiß.

Denn natürlich gibt es sie, die

Leute, die auch in Sachsen

nichts mit der rechten Einstellung

zu tun haben wollen. Die

vor den Entwicklungen genauso

große Angst haben. Und davon

gibt es viele, auch wenn es

andere nicht wahrhaben wollen,

schließlichpasst eine pauschale

Verurteilung einfach

viel besser in das lange geprägte

öffentliche Bild.

Mit eben jenen Klischees ist

zu oft gearbeitet worden –ein

Fehler. Denn wer Wind sät,

wird Sturm

ernten. In einer

Reportage

über ein Dorf

in Sachsen

hieß es mal,

die Wolken am Himmel seien

ein „Sinnbild für die politisch

trostlose Lage“. Als würde Petrus

rechtes Wetter schicken –

ernsthaft? Und wie oft habe ich

gehört: „Ach, du kommst ja

auch aus Sachsen, dem Tal der

Ahnungslosen.“ Zurückhaltung

täte allen Seiten gut.

Ich vermeide es,

über Politik

zu reden

Wer alle Flüchtlinge pauschal

als böse verurteilt, begeht

einen Fehler. Wer alle

Sachsen als Nazis abstempelt,

begeht einen ebenso großen.

Denn, auch das habe ich gelernt:

Viele wählen die AfD aus

Trotz, aus Protest, weil sie unzufrieden

sind

mit der aktuellen

Lage –und

im Osten weiß

man schließlich,

wie man

eine Regierung stürzt. Sie sind

aber keine Nazis. Sie sind befreundet

mit Ausländern, sie

würden mich wegen meiner

Homosexualität nie, nie, nie

verurteilen oder gar verstoßen.

Sie sind friedliche, liebe Menschen

wie du und ich.

So sehr ich mich manchmal

fragen muss, ob dieses Sachsen

meine Heimat ist, so sehr ist

klar: Für mich ist Sachsen

nicht das Bundesland, in dem

Rechte Ausländer jagen, sondern

das Bundesland, in dem

ich als Kind mit dem Schlitten

durch verschneite Wälder

fuhr. Nicht die Region, in der

Flaschen auf Polizisten fliegen,

sondern jene, in der ich mit

meiner Oma im Wald Beeren

pflückte. Und nicht die Gegend,

in der rechte Parolen

durch das Land schallen, sondern

in der ich genauso gut aufgewachsen

bin wie die Menschen

in anderen Bundesländern.

Vielen anderen Sachsen

geht es genauso. Ich wünschte,

auch andere könnten diese guten

Seiten sehen –oder es zumindest

versuchen.

Fotos: Imago (2)


BERLIN

Kolumne

Chin Meyersucht nach der

richtigen Musik für Bahnhöfe

SEITE 15

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Marion

Tiemann ist

Verkehrsexpertin

bei

Greenpeace.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: Twitter

Immer wieder kommen

beiUnfällen aufBerlins

Straßen Radfahrer ums Leben

–dafür, dassesimStraßenverkehr

sichererwird,

setzt sich nun auch Greenpeace

ein. Denn:Eskönnte

mehrGeld in den Radverkehrinvestiertwerden,

kritisiert

die Greenpeace-Verkehrsexpertin

MarionTiemann.

„Die Bundesregierung

muss Geldbereitstellen, damit

Menschen mit dem Rad

künftig sicher durchdie

Stadt kommen“, sagt sie.

Hintergrund ist eine neue

Studie,die gestern veröffentlicht

wurde:Die sechs größten

deutschenStädteinvestierendemnachvielzuwenig

Geldineinen sicheren Radverkehr.

Keine von ihnen

mehrals 5Euro pro Kopfund

Jahrfür denRadverkehraus

–inStuttgart sind es 5Euro

pro Kopf und Jahr, in Berlin

4,70 Euro und in Frankfurt

4,30 Euro.EsfolgenHamburg

mit 2,90Euro, Köln mit

2,80 Euro und München mit

2,30 Euro.Städte wie Amsterdam

und Kopenhagen dagegeninvestierten

seit Jahrzehnten

ein Vielfachesdessen.

Dort wird mehr Rad gefahren,

gleichzeitig verunglücken

Radfahrende zehnmal

seltener. Mit Pro-Kopf-

Investitionen in der Größenordnung

von 100 Euro könntendie

Städte ihren

Rückstand in der Infrastrukturaufholen,soGreenpeace.

Und wenn ihr mal Hilfe braucht,

ihr Deppen, wasdann!?

Egoistische Berliner vor Gericht,die Lebensretter attackierten und beschimpften

Andrea G. im

Gerichtssaal:

Sie soll einen

Feuerwehrmann,

der im

Einsatz war,

attackiert

haben.

Moabit – Wie egoistisch, gefühllos

und rücksichtlos

kann ein Mensch sein? Maurizio

W. (23) störte Rettungskräfte,

die einen kleinen Jungen

wiederbeleben wollten.

Weil sein Auto zugeparkt

war! Er kam mit 1800 Euro

Strafe davon.

Gewalt, die empört und fassungslos

macht. Während sie in

schwieriger Lage helfen, werden

Sanitäter von Deppen beschimpft,

bespuckt, geschlagen.

Gleich drei Prozesse gegen Störer

von Berliner Rettungskräften

gab es gestern.

Maurizio W. auf der Anklagebank.

Vermummt ging er in den

Saal. Wollte nicht erkannt werden.

Vor dem Richter dann große

Reue: „Hatte Zahnschmerzen,

war spät dran – es war

dumm von mir.“

Der 3. November 2017. In einer

Moabiter Kita brach der

kleine Leonhard (18 Monate)

zusammen. Die Feuerwehr

wurde alarmiert. Der Druck der

Retter hoch: „Es ging schließlich

um eine Kinderreanimierung.“

Geparkt in zweiter Reihe. Jede

Sekunde zählte. Beamter

Malte K. (29): „Aber dann kam

er auf uns zu.“ W. pöbelte:

„Fahrt die Scheißkarre weg!

Ich muss zur Arbeit.“ Sie machten

ihm klar: „Es geht um das

Leben eines Kindes.“ Er wütend:

„Mir doch egal.“

Sie ließen ihn stehen, retteten

Leonhard. W. nun kleinlaut:

„Ich habe vor Ort nicht wahrgenommen,

worum es geht.“ Er

ließ seine Wut am Einsatzwagen

ab: „Ich schlug gegen

das Fahrzeug.“ Vom Seitenspiegel

fiel das Glas raus.

Imbiss-Angestellter Maurizio

W.: „Es tut mir so leid. Ich habe

2000 Euro an die Familie des

Jungen gezahlt.“ Das Urteil:

Schuldig der Behinderung von

hilfeleistenden Personen und

der gemeinschädlichen Sachbeschädigung.

Weil W. zwei

Vorstrafen hat, wurde alles zu

einer Gesamtstrafe von 20 Monaten

Haft auf Bewährung zusammengezogen.

Als Böller-Werfer wurde

Sven J. (38) vor Gericht erwartet.

Im Januar soll er in Kreuzberg

erst einen Rettungswagen,

dann zwei Sanitäter attackiert

haben. Beide erlitten laut Anklage

ein Knalltrauma. Zudem

Maurizio W. pöbelte

gegen die Feuerwehr,

die gerade einen

Jungen rettete.

soll J. versucht haben, auf einen

Defibrillator zu pinkeln. Zum

Prozess kam er nicht. Es gab

Haftbefehl.

Pünktlich im Gericht war Andrea

G. (35). Mit einem Kartoffelschäler

soll sie in Richtung

eines Brandmeisters (27) gestochen

haben. Er konnte sich gerade

noch mit seinem schweren

Rettungsrucksack schützen.

Die Frau berief sich nun auf

fehlende Erinnerung: „Ich hatte

getrunken. Mein Mann war

gerade ausgezogen.“ KE.


Brandenburg

Ministerin Golze

ist zurückgetreten

SEITE 16

Kita-Studie

Berliner

Politiker

kriegen

Schimpfe

Es gibt in der Hauptstadt zu wenige

Erzieher.Senatorin Scheeres wehrtsich

Von

MARTIN KLESMANN

Berlin – Insgesamt ist die Kita-Betreuung

in Deutschland

besser geworden. Doch

ausgerechnet die Hauptstadt

betreut die Allerkleinsten

mehr schlecht als

recht. Das behaupten die

Experten in einer neuen

Studie der Bertelsmann-

Stiftung. Doch das will Bildungssenatorin

Sandra

Scheeres (SPD) nicht auf

sich sitzen lassen.

Die Studie rügt insbesondere

die Betreuung der allerkleinsten

Berliner –den Unter-Dreijährigen.

Auf einen Erzieher

kämen demnach rechnerisch

5,9 Kinder –dies sei der drittschlechteste

Wert hinter

Sachsen und Mecklenburg-

Vorpommern, teilt die Stiftung

mit. Baden-Württemberg

als Spitzenreiter kommt

auf einen Personalschlüssel

von einem Erzieher auf rechnerisch

3,1 Kinder. Berlin

müsse deutlich mehr Erzieher

einstellen und auch besser bezahlen,

meinen die Experten

der Stiftung.

Die Daten, auf die die Studie

zurückgreift, stammen allerdings

aus dem März 2017. Und

hier setzt die Kritik von Bildungssenatorin

Sandra Scheeres

(SPD) an. Inzwischen sei

der Personalschlüssel in zwei

Schritten im Sommer

2017 und im Sommer

2018 für die unter

Dreijährigen verbessert

worden,

betont eine Sprecherin

von Schee-

Foto: Imago

In Berlin haben

Kita-Erzieher viel

zu tun, sie müssen

im Vergleich zu

Baden-Württemberg

viel mehr Kinder

betreuen

res. Deshalb seien die Daten

der Bertelsmänner „überholt“.

Martin Hoyer vom Paritätischen

Wohlfahrtsverband hat

es genau errechnet: Aktuell

betreue ein Erzieher im Ganztag

genau fünf zweijährige

Kinder, macht also rechnerisch:

1Erzieher auf 5,0 Kinder.

Allein die Verbesserungen

der vergangenen drei Jahre

hätten die Einstellung von

mehr als 1000 zusätzlichen

Erziehern nötig gemacht, ließ

Scheeres ausrichten. Angesichts

des Fachkräftemangels

eine echte Herausforderung.

Über eine weitere bisher eingeplante

Verbesserung beim

Personalschlüssel ab Sommer

2019 soll aber erst zum Jahresende

entschieden werden.

Denn ausgebildete Erzieher

sind kaum noch zu finden.

Und im vergangenen Kita-

Jahr fehlten nach Schätzungen

von Experten bis zu 3000

Kita-Plätze. Eltern zogen verstärkt

vor Gericht. Und auch

in diesem Jahr gab es keinen

Rückgang bei den Geburtenzahlen,

wissen die Statistiker.

Ab Dezember dürfte es in Kitas

wieder

eng

werden.

Sucht verzweifelt nach

ausgebildeten Erziehern: Senatorin

SandraScheeres (SPD)

Jetzt bei uns

Probe fahren!

Deutschlands

günstigster SUV!

DaciaDusterBlackshadowTCe 1254x2

schon ab

15.450,– € *

RENAULT RETAIL GROUP Deutschland GmbH

Fennpfuhl |Weißenseer Weg32|13055 Berlin |Tel.: 030 978712-0

Tempelhof |Germaniastraße 145–149 |12099 Berlin |Tel.: 030 75691-0

Reinickendorf |Roedernallee 171–173 |13407 Berlin |Tel.: 030 419001-0

Pankow |Blankenburger Straße 85–105 |13156 Berlin |Tel.: 030 9114988-0

www.dacia-retail.de

SEITE7

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

•Klimaanlage •Tempopilot •Navigation •Sitzheizung vorne •Elektrische Fensterheber vorne

und hinten •U.v.m.

Dacia Duster Blackshadow TCe 125 4x2: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 8,0; außerorts: 5,8;

kombiniert:6,6;CO 2 -Emissionen kombiniert (g/km):149.Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007.

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wirfreuenuns aufSie.

*Unser Barpreis für einen Dacia Duster Blackshadow TCe 125 4x2. Abb. zeigt Dacia Duster

Blackshadow mit Sonderausstattung.


8 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018*

NACHRICHTEN

Hindu-Tempel öffnet

Neukölln –Ander Hasenheide

soll 2019 ein Hindu-

Tempel öffnen, einer der

größten Europas. Seit 2010

wird daran gebaut. „Jetzt

sind wir so weit, dass wir

sagen können, dass nächstes

Jahr die Einweihung

stattfinden kann“, sagt der

Tempel-Vizepräsident Vilwanathan

Krishnamurthy.

WeitereFestnahme

Berlin –ImFall des auf

dem Teufelsberg aufgefundenen

schwer verletzten

Jugendlichen (KURIER berichtete)

ist erneut ein Verdächtiger

festgenommen

worden. Der 17-Jährige sei

am Montagabend bei Ausreisekontrollen

am Flughafen

Tegel wegen der bestehenden

Fahndung aufgefallen,

teilt die Polizei mit.

Radlerin verletzt

Kreuzberg –Beim Zusammenstoß

mit einem Auto an

der Kreuzung Stresemann-

/Wilhelmstraße wurde eine

37 Jahre alte Radfahrerin

schwer verletzt. Sie verlor

kurzzeitig das Bewusstsein,

kam in ein Krankenhaus.

Frauenleiche im Kanal

Wustermark –Ein Bootsführer

hat die Leiche einer

Frau im Havelkanal entdeckt.

Nun wird geprüft, ob

es sich um eine vermisste

29-Jährige aus Linstow bei

Rostock handelt. Laut

Staatsanwaltschaft wurde

im Zusammenhang mit

dem Fall ein Niederländer

(27) festgenommen.

ARCHE NOAH

Maja ... ist eine sensible und

manchmal recht eigenwillige

Katze, kann aber auch

sehr lieb und verschmust

sein. Sie wäre eine tolle

Mitbewohnerin für einen

katzenerfahrenen Menschen,

der ihr viel Freiraum

(und Freigang) lässt.

Vermittlungs-Nr. 18/2503

Foto: Tierheim Berlin Foto: dpa

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Berlin – Was haben Theaterleute,

ein Event-Manager

Filmemacher und -förderer

gemeinsam? Sie haben die

Absicht, in Berlin wieder eine

Mauer zu errichten. Die

Frauen und Männer stecken

hinter dem sogenannten

und bisher geheim gehaltenen

Kunstprojekt „DAU-

Freiheit“ des russischen Regisseurs

Ilya Khrzhanovsky

(KURIER berichtete), der in

Mitte vom 12. Oktober bis 9.

November den Nachbau des

„antifaschistischen Schutzwalls“

hinstellen will.

nesky, der die Mauer „Otto“

nennt. „Dauernd von Mauer

zu sprechen, macht auch keinen

Spaß“, sagt der Event-Manager.

Seit 2017 arbeitet er mit

230 Mitarbeitern an den Betonteilen.

Dass darüber in Berlin

heftig debattiert wird, findet

Ponesky gut. „Jeder hat die

Freiheit, ablehnend oder begeistert

zu sein. Genau das beabsichtigt

das Projekt, das

unter dem Motto ,Freiheit’

stattfindet. Am 9. November

fällt ja die Mauer wieder –wie

die echte vor 29 Jahren.“

Projektleiterin ist Filmproduzentin

Susanne Marian. „6,6

Millionen Euro wird der

Event mit der Mauer-Installation

kosten, finanziert von der

Londoner Privatstiftung Phenomen

Trust“, sagt sie.

Das Spektakel im Mauer-

Areal bietet Platz für bis zu

20000 Menschen. „Wer hinein

will, braucht ein Visum,

das er beim Betreten erhält,

dabei auch persönliche Angaben

machen muss. Denn das

Erlebnis soll auf jeden Besucher

individuell abgestimmt

sein“, so Marian. Das Visum

für zwei Stunden kostet 15 Euro,

für einen Tag 25 Euro, für

vier Wochen 45 Euro.

Spektakel-Veranstalter sind

die Berliner Festspiele. Ihr Intendant

Thomas Oberender

erklärt: „Hinter der Mauer

wird es keine Disney-

DDR geben.“ Es

sei eher ein soziales

Experiment

des Zusammenlebens

in einer

abgeriegelten

Parallelwelt.

Mithilfe eines

Sie wird 3,60 Meter hoch, fast

einen Kilometer lang sein, aus

900 Betonteilen bestehen, die

jeweils 2,3 Tonnen wiegen. Ab

12. Oktober soll die Mauer-Kopie

das Areal zwischen Unter

den Linden und Oberwallstraße

fürs DAU-Spektakel abriegeln,

in dem sich Kronprinzenpalais,

Staatsoper, Bauakademie

und Alte Kommandantur

befinden.

Die schwere Last des Aufbaus

liegt bei Gerald Ponesky.

Der Chef der Event-Firma

Compact Team ist Spezialist

für außergewöhnliche Veranstaltungen.

Er erfand die Fußball-Fanmeile,

organisierte

vor 30 Jahren in der DDR das

Konzert von Bruce Springsteen

in Weißensee, zu dem

160000 Menschen kamen.

„Zwei Drittel der Mauer, die

Berliner Firmen nachbauen,

sind schon fertig. In einer

Nacht werden wir alle

Teile aufstellen“,

sagt Po-

elektronischen

Navigationsgerätes

bewegen

Sie haben die

Absicht,eine

Mauer zu

errichten

29 Jahrenach ihrem Fall:

Für ein Kunstprojekt wird

der „Schutzwall“ aus 900

Betonteilen neu gebaut

Die Mauer-Bauer: Kirsten

Niehuus (Medienboard),

DAU-Filmer Jürgen

Jürgens, Nina Pohl

(Künstlerin), Thomas

Oberender (Berliner

Festspiele), Susanne

Marian (Projektleiterin),

TomTykwer (X-Film) und

Gerald Ponesky (v.li.).

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr


*

Dieses Areal zwischen Unter den Linden und Oberwallstraße soll mit der Nachbau-Mauer abgeriegelt werden. Auf

dem Gelände befinden sich unter anderem die Staatsoper,das Kronprinzenpalais und die Alte Kommandantur.

Fotos: dpa, imago, zVg, Koch-Klaucke

„Abendschau“-Moderator

Friedrich Moll gestorben

Der RBB-Journalist wurde 70 Jahrealt

Berlin – Friedrich Moll, einer

der bekanntesten Fernsehmoderatoren

des RBB,

ist tot. Erstarb gestern, einen

Tag nach seinem 70.

Geburtstag, in Berlin. Der

gebürtige Thüringer warvor

allem als langjähriger Moderator

der „Abendschau“

bekannt. RBB-Intendantin

Patricia Schlesinger würdigt

den Toten: „Friedrich

Moll verkörperte Kompetenz

und Seriosität des öffentlich-rechtlichen

Rundfunks.

Er hat deshalb zu

Recht einen festen Platz im

Foto: RBB/A.-K.Schulz

BERLIN 9

17 Jahre

lang lieh

Friedrich

Moll sein

Gesicht der

„Abendschau“

Gedächtnis vieler Berlinerinnen

und Berliner. Wir

trauern um einen engagierten

Kollegen und erstklassigen

Journalisten.“

sich die Besucher durch das

Areal, können sogenannte Erlebniswelten

ansteuern, wo

Konzerte stattfinden oder Diskussionen

über Erfahrungen

mit Freiheit und Unfreiheit.

Hintergrund ist das Filmprojekt

„Dau“, das der Russe

Khrzhanovsky in einem in der

Ukraine nachgebauten sowjetischen

Geheiminstitut von

2009 bis 2011 drehte. 400

Menschen lebten dort wie in

der Stalin-Zeit. Kameramann

Jürgen Jürgens filmte alles,

nahm auf, wie sich Menschen

verliebten oder Freunde verrieten.

700 Stunden

Filmmaterial, das

in Berlin hinter

der Mauer ge-

zeigt

wird.

Vorbild für den Nachbau: Reste der echten Mauer vorm Abgeordnetenhaus.

Neben Jürgens sind am Mauer-Projekt

auch Filmemacher

Tom Tykwer (X-Film) und

Kirsten

Niehuus,

Chefin der

Filmfördergesellschaft

Medienboard

Berlin-Brandenburg, beteiligt.

Dabei ist auch Fotokünstlerin

Nina Pohl, die Leiterin des

Schinkel Pavillons ist, der sich

im Mauer-Areal befindet und

am Spektakel teilnimmt. „Ich

freue mich auf einen Skandal

im Sperrbezirk“, sagt sie.

Von den Behörden

sind das Spektakel und

das Aufstellen der

Mauer aber noch nicht

genehmigt. Sie wurden

erst vor Wochen über

die Pläne informiert.

Aus gutem

Grund. „Wir

wollten uns

nicht schon

im Vorfeld

das Unternehmen

totreden

lassen“, so

Veranstalter

Oberender.

„Die Genehmigungen

sind in Arbeit.

Wir sind zuversichtlich,

das alles

klappt.“

Foto: Wagner

Kudamm-Raser

Wegen Befangenheit:

Mordprozessist geplatzt

Der Vorsitzende Richter Peter Schuster wurde für befangen erklärt.

Berlin –Der neu aufgelegte

Mordprozess gegen die Kudamm-Raser

ist geplatzt. Dem

Befangenheitsantrag gegen die

drei Berufsrichter der 40. Großen

Strafkammer wurde stattgegeben.

Der Prozess muss nun

zum dritten Mal starten, vor einer

neuen Schwurgerichtskammer

des Landgerichts.

Die beiden Angeklagten Marvin

N. und Hamdi H. sollen sich

laut Anklage in der Nacht zum

1. Februar 2016 auf Kudamm

und Tauentzien mit ihren

hochmotorisierten Fahrzeugen

ein illegales Straßenrennen geliefert

haben und dabei über

mehrere rote Ampeln gerast

sein. An der Ecke Nürnberger

Straße ist der Audi A6 von

Hamdi H. mit Tempo 160 bis

170 ungebremst in den bei Grün

einbiegenden Jeep eines 69-

Jährigen gekracht. Der Mann

war sofort tot. Dafür waren

Hamdi H. und auch Marvin N.

im Frühjahr 2017 wegen Mordes

zu lebenslanger Freiheitsstrafe

verurteilt worden.

Der Bundesgerichtshof hob

das Urteil jedoch im März dieses

Jahres auf und verwies den

Fall an eine andere Strafkammer

des Landgerichts zurück.

Den obersten deutschen Strafrichtern

hatte die Begründung

des Mordurteils nicht gereicht.

Die Akten landeten bei der 40.

Großen Strafkammer. Die allerdings

lehnte die Haftentlassung

von Marvin N. ab –wegen des

noch immer dringenden Tatverdachts

des Mordes. Die

Richter beriefen sich zudem

auf die Feststellungen der Kammer,

die die Angeklagten wegen

Mordes verurteilt hatten.

Der Anwalt von Marvin N.,

Rainer Elfferding, stellte daher

zu Beginn des neuen Prozesses

einen Befangenheitsantrag –

mit Erfolg. Das Erstaunliche

daran: Der Vorsitzende Richter

des ersten Verfahrens, Ralph

Ehestädt, gab dem Antrag nun

mit statt –obwohl Elfferding

bei seinem Antrag ausgeschlossen

haben wollte, dass Ehestädt

darüber befindet.


10 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018 *

ImmermehrExtremisten in Berlin

Neuer Verfassungsschutzbericht: Auch die

Zahl von Islamisten und Reichsbürgern steigt

Von

ELMAR SCHÜTZE

Berlin – Der Druck von Extremisten

von rechts, links

und aus dem islamistischen

Spektrum auf die Demokratie

in Berlin wächst. Doch die

Demokratie hält stand. Das

ist das Bild, das Innensenator

Andreas Geisel (SPD) bei der

Vorstellung des Verfassungsschutzberichts

für das Jahr

2017 am Dienstag vermitteln

wollte.

Kernaussage des Berichts ist,

dass das Potenzial an Personen,

die in Berlin Demokratie und

Rechtsstaat ablehnen oder gar

angreifen, auf hohem Niveau

bleibt oder sogar ansteigt.

1430 Personen aus dem

rechtsextremen Spektrum –da-

von 700 Gewaltorientierte und

allein 500 Reichsbürger –zählten

die Verfassungsschützer

voriges Jahr. Ähnlich hoch war

die Zahl 2016. Wie gefährlich

Rechtsextremisten seien, zeige

sich bei Brandanschlägen auf

linke Personen und Einrichtungen

in Neukölln (siehe Bericht

unten).

Die Zahlen bedeuteten laut

Geisel aber auch, dass „Größenordnungen

wie in Chemnitz

nur durch eine bundesweite

Mobilisierung“ möglich seien.

In der sächsischen Stadt hatte

am Sonntag nach einer tödlichen

Messerstecherei ein

rechtsextremer Mob Jagd auf

ausländisch aussehende Menschen

gemacht (KURIER berichtete).

Besondere Brisanz entstehe

durch ein Übergreifen rechtsextremen

Gedankenguts auf

Foto: dpa

ein rechtspopulistisches Spektrum,

wie Geisel sagt: „Teile der

AfD haben dem unverhohlen

zugestimmt.“ „Der Verfassungsschutz

beobachtet die

Reichsbürger

verwenden

eigene Pässe.

AfD nicht, aber wir sammeln

Daten über die AfD.“

Die Stärkung des Islamismus

hängt vor allem mit dem Zuwachs

beim Salafismus zusam-

men. Berlins Verfassungsschützer

registrierten voriges Jahr

950 Anhänger dieser ultrakonservativen

Strömung innerhalb

des Islams – das waren 110

mehr als im Jahr zuvor.

Auch bei den Linksextremisten

hat sich das Potenzial innerhalb

eines Jahres erhöht –von

2790 auf 2950 Personen. 2017

war für Linksextreme stark

durch den Hamburger G-20-

Gipfel geprägt. Ein herbeifantasierter

„Geist von Hamburg“

habe sich aber nie wirklich verbreitet,

so Geisel. In der Autonomenhochburg

Rigaer Straße

hätte die Randale in der Hansestadt

eher zu einer deutlichen

Entsolidarisierung der Sympathisanten

geführt.

So unterschiedlich die Strömungen

auch sind, auf eine Gemeinsamkeit

weist der Bericht

hin, so Geisel: „Antisemitismus

ist so gut wie in allen extremistischen

Bereichen vorhanden –

und er wird immer aggressiver

und offener.“

Mercedes abgefackelt –Neonazi festgenommen

Neukölln – Feuerwehrmänner

löschen einen weißen

Mercedes. Die Nobelkarosse

wurde gegen 0.40 Uhr in der

Krokusstraße in Rudow angezündet.

Der Halter sei

nicht politisch aktiv.

Ein Anwohner hatte eine

Explosion gehört und den

Notruf gewählt. Obwohl die

Feuerwehr in wenigen Minuten

am Brandort war, beschädigten

die Flammen ein

daneben geparktes Fahrzeug.

„WeitereErmittlungen

führten in der Nähe des Tatortes

zur Festnahme eines

32-Jährigen, der dem Landeskriminalamt

Berlin übergeben

wurde“, erklärt ein

Polizeisprecher. Bei dem

Mann handelt es sich nach

KURIER-Informationen um

einen vorbestraften Neonazi.

Der ehemalige Kommunalpolitiker

der NPD wurde

nach seiner Vernehmung

wieder entlassen. „Der Verdacht

gegen ihn hatte sich

nicht erhärtet“, sagt der Polizeisprecher.

Aus Ermittlerkreisen

heißt es, dassesHinweise

gebe, dass der 32-

Jährige für mehrere Brandanschläge

in Neukölln

verantwortlich sein könnte.

Demnach sei er auch verdächtig,

am 1. Februar das

Auto des Buchhändlers

Heinz Ostermann angezündet

zu haben. Der Staatsschutz

ermittelt. LEX

Die Feuerwehr löscht einen weißen

Mercedes. Die Flammen haben ein

weiteres Fahrzeug beschädigt.

Fotos: Pudwell


•Verschiedene Sorten •Color Sensation: in harmonischer Farbkombination

•Chamäleon: mit Farbverlauf während der Blütezeit je Packung

•25versch. Blumenzwiebeln •Inden Farben: z.B. Violett,

Orange,Rosa, Rot oder Gelb je Packung

•Verschiedene Sorten von Tulpen

oder Narzissen •2-kg-Beutel

•Jenach Sorte 50 –65Stück je Beutel

(1 kg =3,50) je Beutel

•Inden Farben: z.B.Gelb,Lila, Rosa-RotR oder Bronze •Pflanzendurchmesser

ca. 40–50cm je Pflanze

•Inverschiedenen Sorten

•Höhe ca. 55–80cminkl. Kulturtopf

je Pflanze

Aktionszeitraum: 27.08. bis 02.09.2018 Aktionszeitraum:27.08. bis 02.09.2018

25% billiger

statt 3,99

6er-

Träger

28% billiger

statt 1,39

30%

billiger

statt 1,99

GU5.3

10 SMD-LEDs

GU10

10 SMD-LEDs

JDR E14

10 SMD-LEDs

Socken 12Paar für Damen und Herren

•Hautsympathisch durch hohenAnteil

gekämmter Baumw wolle

• Größen 35/38 –43/46

je 12

Paar

Retroshort 5er-Pack für Herren

•93%Polyester,7%Elasthan •Perfekte Passform

durch

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unsererFiliale nichtvorhanden ist, können Sie diesen direkt in der Filiale

innerhalb von 2Tagen ab o.g.Werbebeginn bestellen und zwar ohne Kaufzwang oder Sie wendensich bezüglich

kurzfristiger Lieferbarkeit an www w.norma-online.de/aktionsartikel. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie einzel ne Artikel

zu Beginn der Werbeaktion unerw

artet und ausnahmsweise in einerFiliale nicht vorfinden.Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schuhe und Textilien teilweise nicht in allen Größen erhältlich.Bei Druckfehlern keine Haftung.

35/18

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung &Co. KG,Heisterstraße4,90441 Nürnberg


12 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018 *

Familien-Kiez

in Angst vordem

Der Sand auf dem Spielplatz am

Arnimplatz wurde durchgesiebt.

Trotzdem wurden jetzt

Nähnadeln gefunden.

Kinderhasser

Bereits drei Vorfälle: Auf dem Spielplatz am Arnimplatz wurden Klingen und Nadeln ausgelegt

Von

A. SCHMALZ

und

E. RICHARD

Prenzlauer Berg–Erst Reißzwecken,

dann Rasierklingen,

jetzt Nähnadeln: Auf

dem Spielplatz am Arnimplatz

in Prenzlauer Berg

treibt offenbar ein Kinderhasser

seit drei Wochen sein

Unwesen. Eltern sind haben

Angst um das Wohl ihrer

Kinder. Die Polizei ermittelt

wegen versuchter gefährlicher

Körperverletzung.

Der jüngste Vorfall wurde

am Montagmorgen gemeldet.

Eine Anwohnerin alarmierte

um 8.30 Uhr die Polizei,

weil sie mehrereNähnadeln

im Sandkasten entdeckt

hatte. Während der

Spurensicherung sprach ein

weiterer Anwohner die Polizisten

an, weil er am Sonntag

auf einem benachbarten

Spielplatz an der Schievelbeiner

Straße eine Rasierklinge

gefunden hatte.

Anwohner Johannes H. (40) ist Vater

eines Sohnes (2): „In Prenzlauer

Bergwurden auch schon Kinderwagen

angezündet.Esist furchtbar.“

Die Polizei prüft nun Zusammenhänge

zwischen

beiden Spielplätzen und weiteren

Funden. Denn bereits

am Donnerstag vergangener

Woche hatte ein Vater (40)

drei scharfe Rasierklingen

und eine Nähnadel auf dem

Spielplatz am Arnimplatz

gefunden. Sein Sohn, der in

dem Sand spielte, blieb

Bäckerin Freda (30) hat Angst um

Tochter Cara(fast 2): „Ich will niemanden

etwas Böses unterstellen,

aber es ist schon sehr merkwürdig.“

glücklicherweise unverletzt.

Polizisten sperrten den

Spielplatz ab und informierten

das zuständige Bezirksamt

Pankow. Das Grünflächenamt

hatte daraufhin

den Sand durchgesiebt.

Ermittler vermuten, dass

der die am Montag gefundenen

Nähnadeln danach auslegt

wurden.

Fotos: Richard

Viele Eltern sind jetzt verunsichert.

Anwohnerin Anna

M., die gestern mit ihrer

Tochter Marie (1) den Spielplatz

am Arnimplatz besuchte,

hätte sich gewünscht,

dasss sie vor der Gefahr gewarnt

wird. „Ich hätte er-

dass am Eingang ei-

wartet,

ne Information über die Vor-

fälle

steht. Dann könnten Elselbst

entscheiden, ob

tern

sie das Risiko eingehen wollen“,

erklärt die 32-

Jährige.

Den ersten Fund

hatte es am 6. Au-

gust

gegeben. Ein

Spielplatzbesu-

cher

hatte eben-

falls

im Sand eine

Handvoll

Reißzwecken

entdeckt.

Auch

er blieb unver-

letzt. Kri-

minal-

tech-

niker wollen nun die gesicherten

Spuren an den

Beweismitteln vergleichen.

Die Väter Hassan A. und

Sebastian E. vermuten, dass

der Täter ein „Kinderhasser“

ist. Die Ermittlungen dauern

an.

Drucker Hassan A. (44)mit Sohn

Robin (6): „Der Täter mussjemand

sein, der mit seinem Leben nicht

klarkommt und seinen Hassan

Kindern auslässt“, sagt Hassan A.

Keine schnellen Flitzer! Senat lehnt Berliner Formel-1-Rennen ab

Berlin –Der Berliner Senat hat

Überlegungen des Formel-1-

Vermarktungschefs über ein

Rennen in der Hauptstadt kategorisch

zurückgewiesen. Dies

sei mitten in Berlin „unvorstellbar“,

sagt ein Sprecher der Senatsverkehrsverwaltung.

„Das

wird es nicht geben.“ Sean Bratches,

Chefvermarkter der

Rennserie, hatte Berlin als möglichen

Austragungsort für ein

Stadtrennen der Motorsport-

Königsklasse bezeichnet. „Ich

bleibe optimistisch, immerhin

fahren wir auch durch Monaco

oder Singapur. Vielleicht fahren

wir auch mal durch den

Tiergarten“, sagte der 58-Jährige

in einem Interview. Die

Hauptstadt sei wie viele weitere

Metropolen „für ein Stadtrennen

spannend“. Die Umsetzung

sei „ein kompliziertes

Thema“. Die Formel-1-Zukunft

Deutschlands ist noch nicht offiziell

geklärt. Der Vertrag mit

dem Hockenheimring als Ausrichter

des Grand Prix war

nach dem Rennen im Juli ausgelaufen.

Auf der Avus wurde

1959 ein Formel-1-Rennen gefahren.

Seit 2015 ist Berlin Gastgeber

für die Rennserie Formel

E. Die Läufe werden auf dem

Tempelhofer Feld ausgetragen.

Foto: dpa

In Berlin wird nicht gerast.


Gültig von 29.08.-05.09.2018 Änderungen und Druckfehler vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise.

100.95

79.95

20

20

55''

138 cm

65''

163 cm

TOP-ANGEBOTE

ZURIFA!

*

0% effekt. Jahreszins. Ab 6bis zu 20

*Inbegriffen sind folgende Leistungen:

Monate Laufzeit und einer monatlichen

Mindestrate von €10.- abeiner

Material- und Produktionsfehlern, einfache und schnelle Hilfe durch Ihren MediaMarkt, kostenlose Hotline und Heimservice bei Defekten an, Großelektro-, Einbau- und TV-Geräten. Gilt für

Neupreiserstattung –wenn Reparatur nicht möglich (Bei Sachschäden außerhalb der gesetzlichen Gewährleistung und Herstellergarantie.), keine Selbstbeteiligung, kostenlose Reparatur bei

Finanzierungssumme von €100.-.

Elektro-Groß-/ Einbau- und Kleingeräte, TV, Hifi, DVD-/Blu-ray-Player, SAT-Receiver und -Anlagen. Bei Kauf eines Samsung QLED Aktions-TVs (Artikel: GQ55Q9FNGTXZG, GQ 65 Q9FNGTXZG und GQ

Vermittlung erfolgt ausschließlich für 75 Q9FNGTXZG) bis 31.12.2018 erhalten Käufer die MediaMarkt PlusGarantie kostenlos dazu. Keine Barauszahlung. Zum Erhalt der PlusGarantie wenden sich Käufer bitte vor Kauf des Aktionsgeräts

unseren Finanzierungspartner: Santander an einen Fachberater derTVAbteilung. Bei Kaufrückabwicklung aufgrund Widerrufsrecht oder freiwilliger Rückgaberechten entfällt auch die MediaMarkt PlusGarantie für das TV-Gerät. Die

Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, MediaMarkt PlusGarantie beinhaltet eine Garantie gegen Material- oder Herstellungsfehler für fünf Jahre ab Kaufdatum. Im Garantiefall erfolgt eine kostenlose Reparatur des defekten Gerätes.

41061 Mönchengladbach

Gesetzliche Sachmängelhaftungsansprüche werden durch die MediaMarkt PlusGarantie nicht berührt. Weitere Informationen zurAktion und Garantie erhalten Sie bei unseren Fachberatern.

20xinBerlin und Brandenburg.

Alle Informationen zuIdentität und Anschrift Ihres Marktes finden Sie unter www.mediamarkt.de/meinmarkt oder kostenlos unter 0800/2080200.

BeimKaufeinesAktions-TVvonSamsung, erhaltenSie

5JahrePlusgarantie geschenkt.

SAMSUNGGQ55Q9F

UHD TV

•3.840 x2.160 Pixelund 3.700PQI

•DVB-T2HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2

•4xHDMI, 3x USB, LAN, optic.OUT,

3x Antenne IN,CI+

•Energieeffizienzklasse B

(Spektrum A++ bis E)

•Maßeinkl. Standfuß(BxHxT):

123,1x78,9x28,4cm

Art. Nr.: 2408492

Garantieverlängerung

auf5Jahremitder

PlusGarantie.

Geschenkt dazu im Wert von

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. die Bedingungen

der MediaMarkt PLUSGARANTIE, abhängig von dem gewählten

Garantieumfang. Die Einzelheiten können den Bedingungen der

MediaMarkt PLUSGARANTIE entnommen werden oder fragen Sie unsere

Mitarbeiter, die Ihnen diese gerne zur Verfügung stellen. Die gesetzlichen

Gewährleistungsansprüche bleiben von der Garantie unberührt.

SAMSUNGGQ65Q6

QLED TV

•3.840 x2.160 Pixel

•DVB-T2HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2

•4xHDMI, 2x USB,LAN,optic.OUT,3xAntenne IN, CI+

•Maßeinkl. Standfuß (BxHxT): 144,63x90,94x25,87 cm

Art. Nr.: 2408469

Energie-

Klasse

*

Weitere Informationenerhalten Sie bei

IhremFachberater im MarktvorOrt.

Teilnehmende Modelle

GQ 55 Q9FNGTXZG

GQ 65 Q9FNGTXZG

GQ 75 Q9FNGTXZG

Alles Abholpreise.

Keine Mitnahmegarantie.


14 BERLIN

Von

ULRICH PAUL

Berlin – Mieter in Milieuschutzgebieten

sollen noch

besser vor Verdrängung geschützt

werden. Das geht aus

der offiziell noch nicht veröffentlichten

Antwort von

Bau-Staatssekretär Sebastian

Scheel (Linke) auf eine Anfrage

der Linke-Abgeordneten

Gaby Gottwald hervor.

Geplant ist danach unter anderem

ein besserer Schutz vor

Mietsteigerungen beim Abschluss

neuer Verträge und

nach Modernisierungen.

Die Linke-Abgeordnete hatte

den Senat gefragt, inwiefern die

schärferen Schutzbestimmungen

für Mieter in Münchner

Milieuschutzgebieten in Berlin

übernommen werden können.

Laut Scheels Antwort ist die direkte

Übernahme der Münchner

Regelungen in Anbetracht

der höheren Mieten in der Isar-

Metropole zwar nicht angemessen.

Gleichwohl könnte in

Berlin aber „eine Regelung

übernommen werden, dass bei

Neuvermietung höchstens eine

Miete in Höhe der ortsüblichen

Vergleichsmiete für die konkrete

Wohnung verlangt werden

darf“. Die Mieterhöhungsmöglichkeiten

der Vermieter

würden damit stärker beschränkt.

Denn laut Mietpreisbremse

dürfen Vermieter beim

Abschluss neuer Verträge die

ortsübliche Miete sonst um

zehn Prozent überschreiten.

Sinnvoll ist laut Scheel zudem,

die Umlagefähigkeit von Modernisierungskosten

zu begrenzen.

Zu prüfen sei ferner, ob bei

der Wiedervermietung 60 Prozent

der Wohnungen an Haus-

halte vergeben werden können,

die Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein

haben.

Sinnvoll sei außerdem, Staffelmietverträge

beim Abschluss

neuer Mietverhältnisse für unzulässig

zu erklären. Sonst

könnten Regelungen zur Mietbegrenzung

umgangen werden.

Greifen sollen die Regelungen

in all jenen Fällen, in denen sich

der private Erwerber eines

Wohnhauses bereit erklärt, die

Ziele des Milieuschutzes einzu-

halten – und auf diese Weise die

Ausübung des gesetzlichen

Vorkaufsrechts abwendet. Bei

dem Verkauf eines Wohnhauses

in einem Milieuschutzgebiet

haben die Bezirke ansonsten

ein Vorkaufsrecht. In Berlin

gibt es 46 Milieuschutzgebiete

mit

399 093 Wohnungen,

in denen 741 958

Menschen leben.

BU Blindtext

BlindteLorem

ipsum dolor sit

amet, consectetur

adipisici

elit, sed eiusmod

tempor ixt

NeuerPlan des Senats

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018*

Damit Mieter wieder ein

sicheres Zuhause haben

Modernisierungskosten begrenzen,

mehr WBS-Wohnungen: Wie

Bewohner in Milieuschutzgebieten

besser geschützt werden sollen

Hark Umweltaktion!

Bis

zu

BERLINER ADRESSEN

40

40%

Sichern Sie sich

bis zu

1.000 €

Hark-

Umweltprämie

Auf Wunsch auch Abriss

der Altanlage durch Hark

Die angegebenenPreise beziehensichauf den Bausatz

mitschwarzer und klappbarerTürausführung.

GRATIS ++ 172-seitiger

Katalog und Angebotsflyer

mit Preisengebührenfrei

unter (0800) 2802323

oder auf www.hark.de.

weniger Holzverbrauch

mit der ECOplus-Technik

(im Vergleich zu herkömmlichen Hark-Feuerstätten)

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

4.995,-

1.595,-

4.495,-

Kamine direkt vom Hersteller!

im Kamin- und Kachelofenbau

Hark GmbH&Co. KG, Hochstr. 197–213,47228 Duisburg

Besuchen Sie unsere Ausstellungen:

12623 Berlin (Mahlsdorf), Landsberger Straße 266

13599 Berlin (Spandau), Am Juliusturm 13-29

14469 Potsdam, Potsdamer Straße 183

Öffnungszeiten: Mo. –Fr. 10.00 –19.00 Uhr,

Sa. 10.00–16.00 Uhr

integrierter

Feinstaubfilter

TERRASSENDACH

mitDreh-Lamellen

„Bei Sonne auf ...

bei Regen zu.“

Sonderkonditionen

fürReferenzobjekte

Kostenlose Beratung unter 030-26325198

www.allweda.de ·allweda-nord@email.de ·Dipl.-Ing. W.Moldenhauer

ANKAUF &VERKAUF

ANKÄUFE

ANTIQUITÄTEN

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr.Richter, 01705009959

BAUEN &RENOVIEREN

TIERMARKT

Verkaufe eine kleine bildhübsche

Chihuahua-Hündin. 2J.alt, gechippt

u. geimpft. 030 50179887

DIENSTLEISTUNGEN

Umzugskartons!

NEU S,M,L,XL, Euro 0,50/0,75/1,20/1,30, Gebr. 0,25/

0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt. 4,85. Seeburger Str. 13/14

Lief. frei Haus möglich, Mo.–Fr. 8 bis 18 Uhr

So. nach Vereinb. Tel.: 7–20Uhr 351 95 60

Kartonfritze !!

Wohnungsauflös. kostenlos, Entrümpel.,

Entsorgung 65264343

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358


*

Foto: Imago, dpa

Der Regierende

Bürgermeister Michael

Müller (SPD) setzt sich

für Mieterschutz und

Wohnungsneubau ein.

Warum die Hermannstraße

Weltgeschichte schreibt!

Musik kann schön sein.

Oder als Waffe eingesetzt

werden. Am Hamburger

Hauptbahnhof wurde etwa

Klassik mit Erfolg eingesetzt,

um Drogensüchtige zu vertreiben.

Da jede Musik auch

ihre Fans anzieht, tummelten

sich dann allerdings statt der

Junkies haufenweise konservative

Kettenraucher, die im

Opernfoyer nicht mehr qualmen

durften. Der S-Bahnhof

Hermannstraße wollte bis vor

kurzem noch radikaler sein

und Junkies mit „atonaler Musik“

vertreiben. Doch dann erkannten

die Verantwortlichen

die Kollateralschäden: Statt

Junkies würden dann Fans

der „freitonalen“ Musik, also

Intellektuelle mit Rollkragenpulli

und Armani-Hose, bei

Wein und französischen Edelschimmelkäse-Picknick

Neukölln

unsicher machen. Diese

würden Passanten militant

um eine milde Spende für ihr

nächstes Kulturprojekt anbetteln

– ein Künstlerdorf in

Meck-Pomm, das die Werke

von Jean-Paul Sartre als

Opernzyklus aufführt und

gleichzeitig abstrakt malt!

Das Risiko war dann doch zu

groß. Stattdessen sollen an der

Hermannstraße jetzt Affengeschrei

und Papageiengeräusche

ertönen. Doch wen lockt

das an? Schlagerfans, die an eine

neue Single von Thomas

Anders denken? CSU-Wähler,

die das für eine von Horst Seehofers

gelungensten Wahlkampfreden

halten? Oder gar

die letzten Nachfahren der

Neandertaler, also Kollegah

und Farid Bang? Eventuell

wechseln die Junkies, von den

Dschungelgeräuschen inspiriert,

auch einfach die Droge –

BERLIN 15

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER.

also von Heroin zu Ayahuasca,

der zurzeit angesagten psychedelischen

Droge aus dem

Regenwald.

Dann gesellt sich zur Klangverschmutzung

auch noch die

Belästigung eines weiteren

Sinnes, denn Ayahuasca „reinigt“

den Magen durch heftigen

Brechreiz.

Die besten Hits aller Zeiten

Berlin 1977: „Du bist mein ganzes Herz“

Grünen-Vorschlag

Internationale

Bauausstellung

Berlin –Die Berliner Grünen

wollen neue Impulse

für die Entwicklung neuer

Stadtquartiere. Solche ökologischen

Zukunftslösungen

für das Leben und Wohnen

müssten in der Stadtplanung

nun Priorität genießen,

heißt es in einem

Fraktionspapier. Dazu sei

auch eine Internationale

Bauausstellung (IBA) denkbar.

Außerdem soll mithilfe

eines neuen Bodenfonds

Bauland für eine am Gemeinwohl

orientierte Nutzung

angekauft werden.

RADIO

AN!

©FOTO ERNST

DasHKW,ein Beitrag zur IBA 57.

Foto:


16 BERLIN *

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

Golze-Rücktritt

Die lange Fehler-Liste

der Chaos-Ministerin

Daswar’s.Diana

Golze (Linke) nach

dem Verlesen ihrer

Rücktrittserklärung.

Mangelnde Behörden-Aufsicht führte zum Pharmaskandal

Von

JENS BLANKENNAGEL

Potsdam – Dass Gesundheitsministerin

Diana Golze

(Linke) gestern wegen

des Medikamentenskandals

zurücktreten würde,

war erwartet worden. Nur

der Zeitpunkt kam überraschend:

Statt um 11 Uhr

dem Kabinett über den Abschlussbericht

der von ihr

eingesetzten Task Force zu

berichten, trat sie um 9.30

Uhr zurück. Ihre Erklärung

dauerte kaum fünf

Minuten. Sie verlas eine

Erklärung und verschwand

einfach, ohne Journalisten-

Fragen zu beantworten.

Seit Wochen stand Golze wegen

eines Medikamentenskandals

unter Druck. Der

Großhändler Lunapharm

konnte von 2013 bis in

den Juli offenbar illegal

Arzneien nach

Deutschland importieren

– angeblich für

mehr als 20 Millionen

Euro. Die Medizin

wurde in griechischen

Krankenhäusern gestohlen,

war eventuell

unwirksam, weil sie

von den Dieben nicht

richtig gekühlt wurde.

Nach dem Untersuchungsbericht

hätten

die Behörden bereits

im Februar 2017 eingreifen

müssen. Doch

die Kontrollbehörden

schritten erst im Juli

2018 ein – und das

auch nur, weil das

Ministerpräsident Woidke

ARD-Politikmagazin „Kontraste“

über den Skandal berichtete.

Golze begründete ihren

Rücktritt damit, dass die

Task Force erhebliche Mängel

im Ministerium festgestellt

hatte. „Es gab nicht nur

Fehler von einzelnen Mitar-

So berichtete der KURIER über den Skandal.

beitern, es gab auch strukturelle

und organisatorische

Fehler, für die eine Ministerin

die Verantwortung übernehmen

muss“, sagte sie.

Der Task-Force-Bericht ist

eindeutig. Er stellt fest, dass

die Fachaufsicht der Mitarbeiter

unzureichend ist, dass

es zu wenig Personal gibt,

dass es Unklarheiten über die

Verfahrensregeln gab, an die

sich die Mitarbeiter hätten

halten müssen. Einige Mitarbeiter

hatten die Bedeutung

des Falles unterschätzt, es

gab schlechte Kommunikation

zwischen den Stellen.

Ministerpräsident Dietmar

Woidke lud ebenfalls sehr

kurzfristig in sein Büro und

sagte, dass er am Vorabend

mit den Chefs der beiden Regierungsfraktionen

zusammensaß

sowie mit Finanzminister

Christian Görke (Linke)

und mit Golze. „Wir

haben mit ihr geredet

und bei ihr Nachdenklichkeit

erzeugt.“

Woidtke nehme

den Rücktritt mit

Respekt zur Kenntnis.

Es gebe schwere

Fehler im Ministerium,

die nun für immer

mit dem Namen

Golze verbunden

bleiben werden.

„Aber sie hat in den

vier Jahren davor eine

gute Arbeit geleistet.“

Eine Nachfolgerin

wurde nicht bekannt

gegeben, kommissarisch

leitet das

Ministerium nun

Justizminister Stefan

Ludwig (Linke).

Fotos: imago, dpa

BRANDENBURGER ADRESSEN

Wir laden ein zum

Tag der offenen Tür

am 31.08.2018 von 15.00 –17.30 Uhr

Seeburger Chaussee Haus 1Nr. 2

14476 Potsdam

Anmeldung unter:

033201-50970

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

FürBerliner!

Ihr AnzeigenmarktimBerliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der von hier


Leser-

MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

SEITE17

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

ÄRGER DES TAGES

Hoffentlich werden die

Brandstifter bald gefasst

Ich bin schockiert, im Berliner

KURIER zu lesen, dass

die verheerenden Waldbrände

in Brandenburg womöglich

durch Brandstiftung

entstanden sind. Mir

stockt der Atem. Was mag

nur in kranken Hirnen vor

sich gehen, um so etwas zu

tun? Es ist zu hoffen, dass

die Täter schnell gefasst

und überführt werden.

Das ist aber nur der erste

Schritt. Wichtiger ist, dass

sie zur Abschreckung ordentlich

verurteilt werden.

Fred Groth, Marzahn

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

„Platten-Ostbezirke:

Waswill man mehr?“

Zu: „Vernachlässigter Stadtteil:

Wir bauen unser Hohenschönerhausen“,

vom 28. August

Ich weiß nicht, warum viele

diese Platten-Ostbezirke so viel

schlechter machen, als sie sind.

Absolut bezahlbarer und sanierter

Wohnraum mit bis zu

fünf Zimmern und zwei Bädern,

schön ruhig und mit

Glück sogar am grünen Park!

Gute Anbindung mit Tram und

S-Bahn, in 30 Minuten am Alex

und an Spielplätzen mangelt es

ja wohl hier ganz und gar nicht!

Was will man denn bitte mehr?

Ronny Zöphel, Facebook

Alles gut erreichbar

Ich habe auch in Hohenschönhausen

gewohnt und konnte

Baustadträtin Birgit Monteirowill Hohenschönhausen aufhübschen.

Der KURIER berichtete über die Pläne der SPD am 28. August.

mich nie beklagen. Alles gut erreichbar

mit den Öffis. Mir ist

Hohenschönhausen tausendmal

lieber als Wedding, Kreuzberg

oder Neukölln. Nicht

nachvollziehbar, dass immer

die Ostberliner Bezirke so

schlecht geredet werden.

René Graneist, Facebook

Straßenbahn verkürzt

Ein bisschen muss ich Dein Lob

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns(am besten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

eingrenzen. Nicht schön, dass

die Straßenbahnlinien verkürzt

und geändert wurden! Die

S75 fährt seltener. Vom

einstigen Regionalbahnhof

Hohenschönhausen ist auch

nicht mehr viel übrig.

Elke von Domarus, Facebook

Künstlerisch berieselt

Eine Kunsthalle –ganz wichtig.

Wer dort wohnt, braucht bestimmt

eine Kunsthalle. Die

wenigen, die sich den Eintritt

leisten können, werden künstlerisch

berieselt und der Rest

darf weiter die Tafel mit kostenlosen

Lebensmitteln für Bedürftige

besuchen. Toll.

Bernd Schulz, Facebook

LESERREISEN

Echt maritim: Auszeit an der Ostseeküste

Seebrücke in Heringsdorf©Fotolia

©Maritim Hotel Kaiserhof

Kreidefelsen auf Rügen ©World travel images –Fotolia

JagschlossGranitz

©mrvisual –Fotolia

Infos&

Buchung:

030 –683890

Reisetermine:

05.10.–10.10.2018 24.02.–01.03.2019

11.11.–16.11.2018 23.03.–28.03.2019

08.04.–13.04.2019

Usedom

Exklusive6-tägige Busreise

ins Maritim Hotel Kaiserhof

Die Sonneninsel Usedom hat das ganze

Jahr Saison: Inder Vor- und Nachsaison

beruhigt die entspannte Stimmung und

die langen winterlichen Strände laden zu

ausgedehnten Spaziergängen an der

frischen Meeresluft ein. Direkt am Meer,

neben derbekanntenSeebrücke, erwartet

Sieein luxuriöses undaußergewöhnliches

Hotelerlebnis, das Maritim Hotel KaiserhofHeringsdorf.

Preis

p. P. im DZ

ab¤409,–

Inklusive:

An-/Abreise im Komfortreisebus

5ÜN/HP im Maritim Hotel Kaiserhof

Heringsdorf

Begrüßungscocktail

geführter Rundgang durch den Kur- und

Heilwald

Besichtigung der Strandkorbmanufaktur

Benutzung des Hallenbades („Vitalgarten“)

20 %Ermäßigung

auf alle Wellnessanwendungen

Reiseleitung ab/bis Berlin

Zusätzliche Kosten p. P.:

EZ-Zuschlag: 100,–

Reisetermin:

21.09.–24.09.2018

Preis

p. P. im DZ

¤529,–

Rügen

Exklusive4-tägige Busreise

ins Parkhotel Rügen

Es erwarten Sie bei dieser Rundreise Rügens

schönste Sehenswürdigkeiten, wie die Kreidefelsen

und SchlossGranitz, aber auch die

Insel Hiddensee, mit all ihren Naturschönheiten,

KapArkona, das historische Fischerdörfchen

Vitt und historische Seebäder werden

bei diesem Aufenthalt nicht fehlen. Rügen ist

eine wahre Schatzkiste voller Entdeckungen

und Entspannung!

Inklusive:

An-/Abreise im Komfortreisebus

Sektfrühstück im Bus bei Anreise

3ÜN/HP im 4-Sterne-Parkhotel Rügen

Stadtführung Stralsund

Eintritt/Führung JagdschlossGranitz

Besuch des NP-Zentrums Königsstuhl

Inselrundfahrtmit KapArkona

Ausflug Hiddensee Fährüberfahrt/Kutschenfahrt

Reiseleitung ab/bis Berlin

Zusätzliche Kosten p. P.:

EZ-Zuschlag: 50,–

www.berliner-kurier.de/leserreisen 030 –683890 Kennwort: „Berliner Kurier

Reiseveranstalter(i.S.d.G.): BVB-Touristik/Freizeitreisen KG,Grenzallee15, 12057Berlin

Detaillierte Informationenzur Reiseund rechtliche Hinweise erhaltenSie vomReiseveranstalter.

Der vonhier


*

LEUTE

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

Hunger

auf Berlin

Die Hauptstadt

hat den

Folk-Sound

von Sophie

elektrifiziert

Als hochtalentierte

Songschreiberin

zwischen Folk, Jazz

und Chanson kennt man Sophie

Hunger schon länger.

Mit Elektropop ist sie bisher

eher nicht aufgefallen. Hungers

Wohnsitz Berlin hat

das geändert: ein Stilwechsel

–gewöhnungsbedürftig,

aber gelungen.

Zwar beginnen „Silver lane“

und „There is still pain left“ mit

einer akustischen Gitarre, die

zunächst auf vertrautes Indie-

Folk-Gelände führt. Doch hier

und in den Songs danach bleibt

der Rhythmus maschinell, es

klickt und wabert und pulsiert

auch mal krautrockig. Daher

passt der von Hunger selbst gewählte

Ausdruck „Minimal

Electronic Folk“ für ihre aktuelle,

kühl wirkende Musik.

Die in Bern als Tochter eines

Diplomaten und einer Politikerin

geborene 35-Jährige wohnt

jetzt in Berlin. Und das sagt so

einiges über ihre neuen, vom

traditionellen Songwriting abweichenden

Klanggemälde auf

„Molecules“. „Berlin, deutsches

Zauberwort“ sprechsingt Hunger

im programmatischen

„Electropolis“. Die Hauptstadt,

ein beliebtes Experimentierfeld

für elektronische Musik,

hat sie massiv beeinflusst. So

sehr, dass Hunger nach ihrem

bis auf Platz sechs der deutschen

Charts vorgedrungenen

Erfolgsalbum „Supermoon“

(2015) das Ruder herumwarf.

Berlin biete die Möglichkeit

des „ungestörten Scheiterns“,

sagte die Schweizerin kürzlich

Auf der

neuen Platte

tritt bei

Sophie

Hunger die

Gitarreinden

Hintergrund.

in einem Interview. Die

einstige Mauerstadt leiste

immer noch „kleinen,

absurden, wichtigen Widerstand“

–eine Sperrigkeit,

die für sie inspirierend

war. Auch manche

Stunde im berühmten

Club Berghain weckte

ihr Interesse für Drumcomputer

und modulare

Synthesizer.

Hunger ist dankbar für

ihre heutigen Möglichkeiten,

sich als Musikerin

frei auszudrücken. Es sei

„eine extrem große

Machtdemonstration, Lieder

zu schreiben“, sagt sie.

Auch das anstrengende

Tourleben sieht sie als „großes

Privileg“, obwohl sie

manchmal „einen kleinen Neid

auf normale Jobs“ verspüre.

Ihren derzeitigen Abschied

vom Folk begründet Hunger

mit Blick auf die unsichere

Weltlage so: „Man kann jetzt

nicht mehr von ,Birds’ singen

oder so, sondern es müssen

dann eben Raketen sein. Oder

Plutonium.“ Dazu passen harsche

Beats und Elektropop für

Hunger offenbar viel besser als

weiche Gitarren.

Fotos: dpa

Foto: zvg

Keaton in „Der Killer vonAlabama“

Im Babylon: Buster Keaton &Co.

Als die Bilder in Hollywood

laufen lernten: Das Babylon

(Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte)

reist zurück in die Jahre

1915 bis 1929. Das „America

First! Hollywood Stummfilm

Live Festival“ zeigt ab Donnerstag

36 Filme, die die Filmstudios

in Kalifornien groß

machten. Filme von Harald

Lloyd, Josef von Sternberg,

John Ford oder Ernst

Lubitsch, mit Gloria Swanson,

Gary Cooper, Rudolph Valentino

und Erol Flynn –darunter

Charlie Chaplins „Der Goldrausch“

(1925) und Buster Keatons

„Der General“ (1926). Untermalt

von Live-Musik, an der

Kino-Orgel und am Klavier.

Das Besondere am Festival:

Der Eintritt ist frei, Karten lassen

sich online reservieren.

Info: babylonberlin.eu


*

MEDIZIN

SEITE19

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

Beim Urologen

dauert es

amlängsten

Wartezeitbeim Arzt:

Laut Umfrage geht’s

beim Hausarzt schneller

Wochenlanges Warten auf einen

Behandlungstermin ärgert

viele Patienten –ein größeres

Problem ist das aber in

erster Linie bei Fachärzten.

Das ergab eine aktuelle Umfrage

der Kassenärztlichen

Bundesvereinigung Berlin.

Beim Hausarzt geht es meist

schnell, in dringenden Fällen

besonders. Sofort einen Termin

in der Hausarzt-Praxis bekamen

nach eigener Auskunft im

vergangenen Jahr 37 Prozent

der Befragten, wie die Kassenärztliche

Bundesvereinigung

(KBV) als Auftraggeberin der

Umfrage am Dienstag mitteilte.

Insgesamt gut jeder zweite (56

Prozent) kam binnen drei Tagen

dran.

Dagegen mussten bei Fachärzten

32 Prozent mehr als drei

Wochen warten. Bei Privatversicherten

geht es eher schneller

als bei Kassenpatienten. KBV-

Chef Andreas Gassen sagte:

„Natürlich ist nicht alles perfekt,

auch nicht bei den Wartezeiten.

Aber die Situation insgesamt

ist gut.“ Vor allem Hausärzte

als erste Ansprechpartner

seien für die allermeisten Patienten

kurzfristig verfügbar. Um

die Situation bei Fachärzten

müsse man sich mittelfristig

eher kümmern.

Zwei weitere Befunde der

Analyse, für die die Forschungsgruppe

Wahlen telefonisch

6043 Menschen ab 18

Jahren befragt hat:

Warten auf Termine: Wie

schnell man behandelt wird,

hängt stark von der Dringlichkeit

ab. Bei aktuellen Beschwerden

bekamen 53 Pro-

Foto: dpa

zent der Befragten sofort einen

Termin oder gingen direkt ohne

Anmeldung in die Praxis. Bei

Behandlungen chronischer

Krankheiten war das bei 42

Prozent so. Für Impfungen und

Vorsorge-Checks mussten sich

jedoch 59 Prozent mehr als drei

Tage gedulden. Auch unter

Fachärzten gibt es Unterschiede:

Wartezeiten bei Chirurgen

und Hals-Nasen-Ohren-Ärzten

waren kürzer als bei Urologen

oder Frauenärzten – die machen

aber auch mehr Vorsorgeuntersuchungen

mit eher längerfristigen

Terminen.

Warten im Wartezimmer:

Wenn sie in der Praxis sind,

kommen rund drei Viertel (72

Prozent) nach eigener Auskunft

binnen einer halben Stunde

an die Reihe .Länger als 30

Minuten in der Praxis gewartet

haben demnach 27 Prozent der

Kassenpatienten und 14 Prozent

der Privatversicherten.

Überhaupt mehr als zwei Stunden

ausharren zu müssen, war

sehr selten (zwei Prozent). Gerade

bei Facharztterminen gibt

es noch Luft nach oben.

KK mit dpa

Anzeige

HELIOS KLINIKUM BERLIN-BUCH

Präzise Diagnostik bei Prostatakrebs

Dank neuer Verfahren wird eine der häufigsten Krebsartenbei Männern besser erkannt

Keine Krebserkrankung tritt bei Männern

häufiger auf als Prostatakrebs: fast 70000

Männer erkranken in Deutschland jährlich.

Dass die Fallzahlen in den letzten Jahren

gestiegen sind, hat auch mit einer verbesserten

Diagnostik zu tun. Das ist wichtig,

denn eine frühe Entdeckung verbessert die

Heilungschancen.

Thomas Oberländer/Helios Kliniken

Mithilfe der MRT-Ultraschall-Fusionsbiopsie erstellt das

Urologie-Team um Prof.Dr. Mark Schrader präzise Diagnosen

Die Diagnostik des Prostatakrebses war lange

Zeit im wahrsten Sinne des Wortes ein Stochern

im Nebel: Auf gut Glück wurden mehrere Gewebeproben

(Biopsie) aus der Prostata entnommen, in

der Hoffnung, Hinweise auf ein Prostatakarzinom

zu finden oder einen Krebs auszuschließen. Mittlerweile

hat die Medizin jedoch große Fortschritte

gemacht. „Die Diagnose erfolgt dank verbesserter

diagnostischer Möglichkeiten immer mehr im

organbeschränkten Tumorstadium, in dem der

Patient geheilt werden kann“, erläutert Prof. Dr.

Mark Schrader, Chefarzt der Urologie im Helios

Klinikum Berlin-Buch. Um das Fortschreiten des

Tumors auf weitere Körperteile zu verhindern, ist

die Früherkennung des Tumors wichtig. Vorsorgeuntersuchungen

werden bei Männern abdem 40.

Lebensjahr empfohlen. Neben dem Abtasten der

Prostata und der Blutuntersuchung auf den sogenannten

PSA-Wert (Prostata-spezifisches Antigen)

kommt an Prof. Dr. Schraders Fachabteilung mit

der MRT-Ultraschall-Fusionsbiopsie zudem die modernste

Form der Diagnostik zum Einsatz: Dabei

werden MRT- und Ultraschall-Aufnahmen der Prostata

kombiniert und auffällige Areale identifiziert.

Noch während der Diagnostik kann hier eine gezielte

Gewebeprobe erfolgen.

Bestätigt sich der Verdacht auf Prostatakrebs,

bieten Prof. Dr.Schrader undsein Team verschiedene

Therapiemöglichkeiten.Dazu zählt etwadie operative

Entfernung der Prostata, auf die der Krebs

bei rechtzeitiger Entdeckung noch beschränkt ist.

Spezielle Verfahren mildern dabei die Folgen des

Eingriffs und sorgen dafür, dass etwa die Potenz

erhalten bleibt. Auch Chemo-, Strahlen-, oder Hormontherapie

zählen zu den möglichen Optionen,

um Prostatakarzinome erfolgreichzubekämpfen.

Die Urologie mit dem spezialisierten Prostatazentrum

ist Teil des Onkologischen Zentrums, an

dem mehrere Fachbereiche zusammenarbeiten.

„Die Entscheidung für die notwendige Therapie

muss durch verschiedene medizinische Fachrichtungen,

erfolgen, um die optimale Krebstherapie

festzulegen, sagt Prof. Dr.Schrader.Das gilt auch

für Hodenkrebs, der ebenfalls in seinen Zuständigkeitsbereich

fällt. Interessierte können auch

darüber mehr am 22. September erfahren, wenn

am Helios Klinikum Berlin-Buch ein Infotag zu verschiedenen

Krebsarten stattfindet. Mehr unter:

www.helios-gesundheit.de/krebs-weiter-leben

Zweitmeinung

bei Hodenkrebs

Eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen,

wünschen sich viele Patienten,

doch zur Umsetzung kommt

es häufig aus vielen Gründen nicht.

Bei Hodenkrebs wird dieses durch

das „Nationale Zweitmeinungsprojekt

Hodentumoren“ vorbildlich ermöglicht.

Das „non-profit“ Projekt

sorgt für eine bessere Versorgung

und bessere Therapien bei Hodenkrebs.

Ist die Diagnose Hodenkrebs

gestellt, kann sich der behandelnde

Arzt über das Zweitmeinungsnetzwerk

unter zm-hodentumor.de

online unterstützen lassen. „2017

wurde für jeden dritten Patienten

mit Erstdiagnose Hodenkrebs eine

Zweitmeinung über unser Netzwerk

erstellt,“ sagt Prof. Dr. med. Mark

Schrader, Initiator des Projekts und

Chefarzt Urologie im Helios Klinikum

Berlin-Buch. Seit Beginn des

Projekts in 2006 wurden mehr als

6400 Zweitmeinungen eingeholt.


GROSSE NEUERÖFFNUNG

NACH UMBAU

INCHARLOTTENBURG-

UNDMOABITFEIERTMIT!

NurinMoabitund

Charlottenburg

Aktion nuram

DOPPELTER

SPASS

30.+31.08.18 gültig!

Nurauf vorrätigeWare!

*Alle Produkte, ausgenommen Warenaus denBereichen Notebooks,Computer, Tablets, Smartphones und Apple-Produkt

digitale Guthabenkarten, Zusatzgarantien, Lieferservice,Reparaturdienstleistungen,Ersatzteile, Fotoserviceund Tchibo

Umtausch nur beiSachmängel/Gewährleistungsrechtebleibenhiervon unberührt. KeineBarauszahlung. Gültig am 30.un


!

Das2.günstigereProduktzum

1/2Preis! *

Preis,

lass

nach!

HAUFENWEISE

HALBE

PREISE!

e, sowieVerträgemit Drittanbietern, sämtliche Download- /Content- /GamingCards, Gutschein(-karten/-boxen) bzw. Geschenkcoupons, Prepaid-Aufladekarten/-Services,E-Books/Bücher,

CafissimoProdukte. Eine Erstattung desPreises im Rahmen freiwilligerRückgaberechteist fürwährend derAktion gekaufte Produktenur in Form einer MediaMarktGeschenkkarte möglich.

d31.08. und nurimMediaMarktMoabitund MediaMarktCharlottenburg.

MEDIAMARKT TV-HiFi-Elektro GmbH

Berlin-Charlottenburg

Krumme Str. 48 •10627 Berlin •Tel. 030/31992-0

im Kant-Center,Einganginder Wilmersdorfer Straße

Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20Uhr

MEDIA MARKTTV-HiFi-Elektro GmbH

Berlin-Moabit

PerlebergerStraße42A •10551 Berlin

im Schultheiss-Quartier •Tel.030/403633-0

Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20Uhr

Alles Abholpreise.

Keine Mitnahmegarantie.

JETZT

NEU


*

SERIE

Die Botschaften des Körpers

Teil 8: Der Magen

Nach demEssen wird

mir immerübel–

istdas gefährlich?

Wenn Sie sich nur den Magen verdorben haben, vergeht das mulmige Gefühl bald

wieder.Falls nicht,könnten ein Reizmagen oder eine Entzündung dahinterstecken.

Dasrät derArzt

Wenn sich eine

akute Entzündung

durch Nahrungsverzicht

und schonende

Maßnahmen

nicht bessert,

versucht der Arzt,

die Wirkung oder

Bildung der Magensäurezuunterbinden.

Rezeptfreie Medikamente.

Wirkstoffe

wie MCP

(Metoclopramid)oder Domperidon

unterdrücken nicht

nur Übelkeit und Brechreiz,

sondern regenauch die Magenbewegungen

an und wirken

einem Völlegefühl entgegen.

Besonders oft verwendetwerdensogenannte

Antazida wie z.B. Aluminiumhydroxid

oder Magnesiumhydroxid.

Sie binden die

Säureund neutralisieren ihre

Wirkung. Es gibt die Prä-

Gastroenterologe

Prof.Dr. med.

Peter Malfertheiner

parate als Gel sowie

als Kau- oder

Lutschtabletten.

Sie wirken allerding

nur kurz und

beseitigen auch

nicht die Ursache.

Rezeptpflichtige

Mittel. H2-Rezeptor-Blocker

wie z.B. Ranitidin

oder Cimetidin

sowie Protonenpumpenhemmer

wie z.B. Omeprazol oder

Pantoprazol unterdrücken

die Säureproduktion und

wirken effektiver.

Planzenstoffe. Verschiedenen

Heilpflanzen wie bittere

Schleifenblume, Angelikawurzel,

Kamille, Kümmel,

Melisse und Schöllkraut

können die

Magennerven beruhigen

und die Säurebildung normalisieren.

Bei der Magenspiegelung

wird das Gastroskop

durch Mund und

Speiseröhreeingeführt.

Der Patient erhält eine

sanfte Kurznarkose.

Es war ein schöner Abend. Sie

haben lecker gegessen, sind rundum

satt und zufrieden. Doch kurze

Zeit später rebelliert der Magen.

Der Bauch tut weh, ein unangenehmes

Völlegefühl und Brechreiz

stören das Wohlbefinden. Da

stellt sich die Frage: War die

Mahlzeit einfach nur zu reichhaltig?

War eine der Speisen vielleicht

verdorben? Oder bin ich

krank? „Normalerweise verschwinden

solche Beschwerden

bald wieder von selbst“, beruhigt

der weltweit anerkannte Magen-

Darm-Spezialist Prof. Peter Malfertheiner,

der bis vor kurzem die

Universitätsklinik für Gastroenterologie

in Magdeburg leitete.

„Wenn die Probleme jedoch länger

anhalten oder wenneinem öfter

nach dem Essen schlechtwird,

sollte man sich vom Arzt untersuchen

lassen. Möglicherweise hat

sich dann die Magenschleimhaut

entzündet oder der Magen reagiert

gereizt.“

Ursachen. Die Magenschleimhaut

ist äußerst widerstandsfähig

und schützt das Organvor der eigenen

Magensäure. Infektionen,

verdorbene Lebensmittel, zu viel

Alkohol oder Kaffee sowie verschiedene

Erreger können diese

Schutzfunktion schwächen. Prof.

Malfertheiner: „Dann kann es zu

einer akuten oder chronischen

Magenschleimhautentzündung

kommen.“

Psyche. Möglicherweise ist Ihnen

aber auch nur etwas auf den

Magen geschlagen. Denn viele

Menschen reagieren empfindlich

auf Stress und Kummer, weil der

Magen vom unbewussten Anteil

unseres Nervensystems gesteuert

wird. Bei psychischen Problemen

projizieren die Patienten ihre

Wahrnehmungen und Probleme

auf den Bauch, weil das Gehirn

durch die unbewusst arbeitenden

Nerven mit dem Magen verbunden

ist. Falls das öfter auftritt,

könnte ein Reizmagen vorliegen.

Das ist eine Bezeichnung für verschiedene

Beschwerden in der

Oberbauchgegend ohne organischen

Befund.

Symptome. Bei beiden Krankheitsbildern

treten neben Übelkeit

und Erbrechenhauptsächlich

Bauschmerzen, Krämpfe, Appetitlosigkeit,

ständiges Aufstoßen

und Völlegefühl auf. Man ist

schnell satt oder hat eine Abneigung

gegen bestimmte Speisen.

Manchmal kommt auch noch

Sodbrennen dazu. Wenn man

dann zum Arzt geht und der ausschließen

kann, dass eine organische

Krankheit an Magen,Zwölffingerdarm,

Speiseröhre oder

Bauchspeicheldrüse vorliegt, hat

der Patient einen Reizmagen. Das

ist bei zwei von drei Patienten mit

diesen Magen- und Verdauungsstörungen

der Fall.

Diagnose. Der Arzt tastet den

Bauch ab und fragt den Patienten

genau nach Beschwerden,Ernährungs-

und Lebensgewohnheiten.

„Bei einer Ultraschalluntersuchung

können wir sehen, ob eine

Erkrankung der Leber, der

Bauchspeicheldrüse oder der Gallenblase

vorliegt“, erklärt Prof.

Malfertheiner.

Magenspiegelung. ImZweifelsfall

untersucht derArzt den Magen

mit einem Endoskop. Dabei kann

er sehr genau die Schleimhäute

von Speiseröhre, Magen und

Zwölffingerdarm untersuchen

und Entzündungen erkennen.

„Außerdem“, so Prof. Malfertheiner,„entnehmenwir

dabei immer

kleine Gewebeproben um festzustellen,

ob Helicobacter-pylori-

Bakterien vorliegen, die Entzündungen

hervorrufen. Diese Erreger

finden wir bei jedem vierten

Patienten. Liegt soeine Infektion

vor,kann man sie mit Medikamenten

gut behandeln.

Therapie.Ein bis zwei Tage Nulldiät

oder leichte Schonkost, Medikamente

gegen Übelkeit und Tabletten

gegenzuvielMagensäure

lassen eine akute Entzündung

schnell wieder abklingen. Haben

Helicobacter-Keime zu einer

chronischen Form geführt, verschreibt

der Arzt zusätzlich Antibiotika.

Gegen einen Reizmagen

helfen auch pflanzliche Präparate,

die die Magenschleimhaut

schützen.

Eine Serie von Michael Timm,

Gesundheitsexperte


*

SEITE23

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

DaskönnenSie selbsttun

Wenn Sie öfter zu Magenbeschwerden

neigen, ist es

wichtig, mögliche Auslöser

zu vermeiden.

Ernährung . Bei einem

empfindlichen Magen hilft

leicht verdauliche Kost wie

Haferschleim, Zwieback

und geriebener Apfel. Verzichten

Sie dagegen auf

scharfgewürzte oder saure

Lebensmittel, die die Magenschleimhaut

reizen.

Auch fette und gebratene

Speisen belasten den Magen.

Getränke. Verzichten

Sie auf Kaffee, Alkohol,

kohlensäurehaltige Limonaden

und saureSäfte. Besonders

günstig ist lauwarmer

Kamillentee.

Rauchen. Nikotin schädigt

nicht nur Lunge, Herz

und Gefäße, sondern auch

die Zellen im Inneren des

Magens.

Schmerzmittel. Viele Patienten

nehmen regelmäßig

rezeptfreie Wirkstoffe

Foto: dpa

Yoga hilft,nervliche Belastungen

besser zu verarbeiten.

wie Acetylsalicylsäure

(ASS), Diclofenac und

Ibuprofen ein, die auf Dauer

den Magen angreifen.

Wenn Sie auf diese Medikamente

angewiesen sind,

kann Ihnen der Arzt zusätzlich

Säureblocker verschreiben,

um einer Gastritis

vorzubeugen.

Entspannung. Oft sind

Magenprobleme stressbedingt.Übungen

wie autogenes

Training oder Yoga helfen

dabei, nervliche Belastungen

besser zu verarbeiten.

Bewegung . Sport trägt

ebenfalls dazu dabei,

Stress abzubauen. Regelmäßige

Bewegung an der

frischen Luft wirkt gut gegen

Blähungen und Völlegefühl,

weil sie Magen- und

Darmmuskulatur anregt.

Dadurch kann das Verdauungssystem

angestaute

Gase besser abtransportieren.

Der Arzt misst einer Patientin zur

Kontrolle den Blutdruck.Sie litt

unter Übelkeit,die durch ein

Sodbrennen ausgelöst wurde. Nach

einer entsprechenden Behandlung

ist sie jetzt wieder beschwerdefrei..

Fotos: Michael Timm, iStockphoto

Top-Ärzte und–Kliniken

für denMagen

■ Dr. Peter Armerding

und Kollegen

Innsbrucker Str. 58

10825 Berlin-Wilmersdorf

Tel.: (030) 81 45 91 90

www.gastroenterologenin-berlin.de

■ Dr. Cordula

Bartel-Kowalski

Dr. Rainer Speda

Backnanger Str. 17/18

13467 Berlin-Hermsdorf

Tel: (030) 40 53 33 08

https://gastropraxis-berlinnord.de/

■ Dr. Julia Breitkreutz

Dr. Arnulf Hager

Taubenstraße 20

10117 Berlin-Mitte

Tel.: (030) 20 60 77-41

www.die-praxis-amgendarmenmarkt.de

■ Dr. Christoph

Janiszewski

Wolfgang Roth

Breite Str. 47

13597 Berlin-Spandau

Tel.: (030) 29 77 20 50

www.gastropraxis-spandau.de

■ Dr. Marc Karliova

Dr. Winfried Voderholzer

Friedrichstraße 147

10117 Berlin-Mitte

Tel.: (030) 206 11 30

www.medizin-im-zentrum.de

■ Dr. Alexander Koch

Schönstr. 5-7

13086 Berlin-Weißensee

Tel.: (030) 96 06 65 95

www.aerzte-weissensee.de

■ Dr. Andreas Ryschka

Dr. Daniela Rummel

Reichenberger Str. 3

13055 Berlin-Hohenschönh.

Tel.: (030) 971 37 42

www.ryschka-rummel-heimbach.de

■ Marie-Luise Schatz

Landsberger Allee 131a

10369 Berlin-Fennpfuhl

Tel.: (030) 970 50 25

www.drschatz.lima-city.de

■ Dr. Wolfgang Spitz

und Kollegen

Beerenstr. 50

14163 Berlin-Zehlendorf

Tel.: (030) 80 10 54 63

www.gastropraxis-zehlendorf.de


IMMOBILIEN

Der Wohnungs-Markt

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

Sicherheit im Kinderzimmer

Worauf man bei der Einrichtung achten sollte

Ein Prinzessinnen-Zimmer in

Pink? Eine Räuberhöhle? Oder

doch lieber Villa Kunterbunt?

Vom idealen Kinderzimmer

haben Eltern unterschiedliche

Vorstellungen. Nur sicher soll

es sein. Darauf ist zu achten:

Bodenbelag: Stürze sind die

häufigste Unfallursache bei

kleinen Kindern“, sagt Andreas

Kalbitz von der Bundesarbeitsgemeinschaft

„Mehr Sicherheit

für Kinder“. Ein weicher, federnder

Bodenbelag dämpft

Stürze. Daher ist Kork oder

Teppich zu empfehlen, in vielen

Mietwohnungen aber nicht

mehr gebräuchlich. Matthias

Bauer von der Verbraucherzentrale

Baden-Württemberg

rät: „In Absprache mit dem Vermieter

sind Änderungen immer

möglich. Man kann aber auch in

den entsprechenden Bereichen

einfach etwas auslegen.“ Vor

das Bett kommt also etwa ein

rutschfester Teppich.

Der sollte möglichst frei von

Schadstoffen sein. Denn Teppichböden

bestehen aus feinen

Fasern, die Kinder mitunter

einatmen oder in den Mund

nehmen, erklärt Thomas Fischer

von der Deutschen Umwelthilfe.

Auf Kunststoffe sollten

Eltern daher so weit wie

möglich verzichten. Zugleich

achten sie bei Naturmaterialien

besser darauf, dass keine Insektizide

enthalten sind.

Möbel: „Mit allen Sinnen

einkaufen“, rät Verbraucherschützer

Bauer. „Wenn ein Teil

schon im Laden stinkt, würde

ich vom Kauf Abstand nehmen.“

Ein deutliches Warnsignal

sei es auch, wenn Eltern

über ein neues Produkt reiben

und Spuren am Finger zurückbleiben.

Das beste Material für

Foto: zvg

Ein rutschfester

Teppich ist wichtig

im Kinderzimmer.

Kindermöbel sei Voll- oder

Massivholz, so Bauer. „Wir

warnen vor MDF-Möbeln, weil

darin Leime und Lacke verwendet

werden, die ausgasen.“

Das Bett ist ein viel genutztes

Möbel. „Es muss aber nicht die

teuerste Matratze sein“, findet

Bauer. Matratzen werden relativ

schnell gewechselt, weil

Kinder aus ihren jeweiligen

Betten herauswachsen.“ Wichtig

ist dagegen der Lattenrost.

„Jedes Kind nutzt sein Bett als

Trampolin, der Rost muss also

sehr stabil sein.“

Hochbetten sind laut Kalbitz

für Kinder unter sechs Jahren

nicht geeignet. „Die bewegen

sich zu sprunghaft und können

das Risiko noch nicht einschätzen.“

Er rät Eltern, beim Einrichten

„mit der Perspektive der Kinder

durch das Zimmer zu gehen“.

Das ist auch wörtlich zu

verstehen: Wer einen Raum auf

allen Vieren erkundet, gewinnt

einen ganz anderen Blick auf

mögliche Risiken.

UMZÜGE

zapf umzüge; 61061; zapf.de

VERMIETUNG

Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 89,08 994, inkl. sofort

SamariterViertel Dolzigerstraße

45, VH, 3. Etage, sonn. BLK, mod.

Whg., GET Hzg., offener Wohn /Kü

chenbereich, Wannenbad, 2 Kam

mern, Dielen u. Laminat, B: 170,9

kWh (m²a), GAS, BJ 1906, HVHuhn.

Telefon /AB: 030 429 1283

Echthin &weg!

Ihr Reisemarktim BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

0302327-50

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas,Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

Was wir heute tun,

entscheidet, wie die Welt

morgen aussieht. Boris Pasternak

http://www.brot-fuer-die-welt.de

Marzahn-hellersdorf

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1

Achtung! Die

Besichtigungs

termine für den

14.09.2018 finden nicht statt!

Für die Wohnungen Blumberger

Damm 309, Wuhletalstr. 102. Die

Wohnungen sind bereits vergriffen!

wohnen@fortunaeg.de

1 29,48

396,51 w

inkl.

15.09.

1ZiWohnung

für Azubis und

Studenten!

Arendsweg 11! 6.OG, Aufzug, Bal

kon, neues Duschbad, neuer Boden

belag, teilmöbliert (Einbauküche, Be

leuchtung, Kleiderschrank), sehr gute

Verkehrsanbindung durch Bus und

Tram, Einkaufen in der Nähe, Gen.

Anteil. 775 €, gute Bonität vorausg.,

Hundehaltung nicht gewünscht, VEA:

V, 67 kWh/(m²a), FW, Bj 1977,

www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

1 29,48

449,57 w

inkl.

15.09.

1ZiWohnung

für Azubis und

Studenten! Bie

senthaler Straße 8! 2.OG, Aufzug,

Balkon, neues Duschbad, renoviert,

neuer Bodenbelag, teilmöbliert (Ein

bauküche, Beleuchtung, Flurschrank,

Schreibtisch, Kleiderschrank), sehr

gute Verkehrsanbindung durch Bus

und Tram, Einkaufen in der Nähe,

Gen.Anteil. 775 €, gute Bonität vo

rausg., Hundehaltung nicht ge

wünscht, VEA: V,67kWh(m²a), FW, Bj

1977, www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

Wir vermieten

1 bis 4Zim

merWohnun

gen inBerlinMarzahn und Ho

henschönhausen, ab ca.

400,00 € Bruttowarmmiete.

Gepflegte Anlagen in grüner,

ruhiger, dennoch zentraler Um

gebung. Einkaufen, Ärzte, Ki

tas, Schulen, öffentl. Verkehrs

mittel etc. in unmittelb. Nähe.

Wir freuen uns auf ein persönli

ches Beratungsgespräch mit Ih

nen. Informationen unter:

www.fortunaeg.de und Tel.:

03093 64 30. Angebote, die

das Leben schöner machen,

unter: www.kieznet.de

Pankow

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Häuser

Berlin

BerlinMahls

dorf Stadt

haus, ca. 144

m² Wohnfläche, möbliert, zu

besichtigen. BA, 19 kWh/m²a,

LWP, Bj 2016, A+. 12623 Berlin,

AltMahlsdorf 11. MoFr 1518

Uhr und Sa/So 1116 Uhr,

www.markonhaus.de,

(033439) 91939

BrandenBurg

Bauherrenbeispiel

Beratung: 033439 919-39

FürBerliner!

Ihr AnzeigenmarktimBerliner Kurier

IHRESTIFTUNG

FÜR EINE LEBENDIGE ERDE!

Gründen Sie Ihre Stiftung für

den Natur- und Umweltschutz –

ganz nach Ihren Wünschen.

Weitere Infos bei Gaby Groeneveld

WWF Deutschland

Reinhardtstraße 14 | 10117 Berlin

Telefon 030 311 777 730

wwf.de/stiftung

Echtmobil!

Ihr Automarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

DaskönnteIhr neues Zuhause sein.

Mitmarkon-haus istdas möglich.

Holen Sie sichAnregungenineinem

unserer Musterhäuserund sprechen

Sieuns an.

Wirberaten Siegern.

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Altlandsberg

markon

haus Fir

mensitz: Besuchen Sie uns,

wir sind gern für Sie da: 15345

Altlandsberg OT Bruchmühle,

Radebrück 13, Mo.Fr. 1118

Uhr und Sa/So 1116 Uhr,

www.markonhaus.de,

(033439) 91939

Hönow

Bungalow,

ca. 150 m²

Wohnfläche, möbliert, zu be

sichtigen. BA, 21 kWh/m²a,

LWP, Be u. Entlüftung, Bj 2017,

A+, 15366 Hoppegarten OT

Hönow, Gartenstraße 23. MoFr

1518 Uhr und Sa/So 1116

Uhr, www.markonhaus.de,

(033439) 91939

REG m² PREIS IN EUR

MOL 175 240.000,

Fingerhaus Flair

+ ELW (55m²) für zweite Förderung,

Solarstrom u. Wärmepumpe, Bau bei

Strausberg auf 550m² 94518610

OHV 126 188.000,

Fingerhaus UNO

Kremmen auf 950m² Effzz40plus,

herrlicher Naturblick u. vielen Extras,

schlüsselfertig 94518610

PM 159 243.000,

Fingerhaus Sento

in Groß Glienicke als Effzz40plus mit

Solarstrom/Speicher und Erdwärme,

2Bäder u. 5Zimmer 030 94518610

Häuser

Bis 750.000€

Einfamilien

haus dringend

gesucht

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH


Häuser

Ankäufe/Gesuche*

über 25 Jahre

Uwe G. Bachmann

Immobilie verkaufen?

Verkauf mit Rund-um-Service

Mo-So

8-22 Uhr

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Keine Kosten für Verkäufer

Verkauf Ihrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten fürVerkäufer!

030 /55156703

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

HELFEN SIE MIT:

www.kampf-gegen-aids.de

Deutsches Medikamenten-Hilfswerk e.V.

Spendenkonto 800 87 40

Sparkasse Krefeld · BLZ 320 500 00

Ihre Spende hilft schwer kranken Kindern!

www.kinderhospiz-bethel.de

7

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 Jahre in Berlin

Immobilien

OEHMCKE

EBERHARDT

IMMOBILIEN

Treskowallee 96 ·10318 Berlin

Tel. 030 61 28 44 64

Eberhardt-immobilien@online.de

Wasmacheich mit meiner

Immobilie im Alter?

Verkaufen?

oder

SichereZusatzrente

mit lebenslangemWohnrecht

durch Verkauf auf Rentenbasis?

x Wirermitteln den Verkaufswert

Ihres Hauses oder Wohnung

und die Höhe Ihrer monatl.Rente.

x Vertraulich und kostenfrei.

x DurchIHK-geprüftenGutachter.

www.Eberhardt-immobilien.de

GRUNDSTÜCKE

BrandenBurg

VERKÄUFE

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

BACHMANN ImmobilienGmbH

Mo So822 ( 56 54 54 54

REISEMARKT

OSTSEE

USEDOM

JUNGE ERWACHSENE MIT KREBS

BENÖTIGEN EINE SPEZIELLE

MEDIZINISCHE BEHANDLUNG.

HELFEN SIE UNS BITTE, DIE

THERAPIEMÖGLICHKEITEN UND DIE

NACHSORGE ZU VERBESSERN.

www.junge-erwachsene-mit-krebs.de

SPENDEN SIE!

Unterstützen Siedie „DeutscheStiftungfür

jungeErwachsenemit Krebs“ undermöglichen

Siedamit dienotwendigeForschung!

KONTOVERBINDUNG: Postbank

Kontonummer: 834 226 104

Bankleitzahl: 100 100 10

IBAN: DE57 1001 0010 0834 2261 04

BIC: PBNKDEFF

25

Ostseeheilbad Graal-Müritz –Villa Edda

Hotel –Ferienwohnungen –Apartments

liebevoll sanierte Hotelvilla in Strand- &Kurparknähe bietet

komfortable Zimmer mit Schlemmerfrühstücksbuffet,

Spätsommerangebot: 5Ü/F ab 219,– € p. P. im DZ

KS Betr.- und Verw.-GmbH, GF K.-C. Sund, Fritz-Reuter-Str.7

18181 Graal-Müritz, Tel. 03 82 06 -1530•www.villa-edda.de

MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

ERZGEBIRGE

POLEN

300m zum Ostseestrand, letzte Zimmer

Ferienanlage „Kölpinseeblick“

mit Hotel „Karl’s Burg“

Doppelzimmer/Appartements inkl. Frühstück

ab 40 bis 50 €pro Person/Nacht, Parkplatz mögl.

1- bis 3-Raum-Ferienwohnungen, Hund &Transfer mögl.

Tel. 038375/2360 · www.kölpinsee.com

B. Golibrzuch, Strandstr. 4·17459 Kölpinsee

Geheimtipp in der Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Urlaubs- und Radlerarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift

Arrangements zu allen Jahreszeiten!

Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11 ·19395 Plau am See

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

Goldener Oktober Arrangement

7N=252 €* 6N=228 €* 5N=200 €*

8% Frühbuchervorteil bis 31.8.! *p. P.

incl. HP, WLAN, gef. Wanderung, Sauna,

Bowling, Fitnessr.,Tanz, Spielplatz,Tischtennis

November Arrangement 6Nächte =216 €*

incl. 1Stollen und Schaubacken

bei Anreise 4./10./18./24.11. nur 198 €*

Adners Gasthof &Hotel 08359 Breitenbrunn Hauptstr. 131

Inh. Jörg Saupe ✆ 037756-1655 www.adners.de

SUPER-ANGEBOT

IM OKTOBER 2018 !!!

ResidenzBielik Wellness &Spa –100 mvom Strand entfernt!!!

Die letzte Chance noch ein Appartement

an der polnischen Ostsee Misdroy

7Tage –ab175 €–HP

Termin: 6. Oktober bis 20. Oktober 2018

Preis: 175 €p.P. i. APP/DZ, 275 €p.P. i. EZ

Leistungen: HP, Relax im Spa (Schwimmbad, Sauna,

Whirpool), 2Anwendungen pro Werktag oder Wellness-Paket

(Steinmassage, Relaxmassage, Fussmassage).

Weitere Infos und Buchung:

Rezydencja Bielik, Grupa Nova

ul. Poprzeczna 4, 72-500 Mię dzyzdroje

Tel./Fax: 004891 32 82 802

E-Mail:recepcja@rezydencja-bielik.pl·www.rezydencja-bielik.pl

Tee, Dessert. Hallenbad + Saunas, Bewachter Parkplatz.

120 € p.P.-3 Tage/2 Nächte

150 € p.P.-4 Tage/3 Nächte

165 € p.P.-4 Tage+ 3 Behandlungen

330 € p.P.-8 Tage+ 5 Behandlungen

360 € p.P.-8 Tage/Kurpaket + 10 Behandlungen


26

STELLENMARKT

KAUFMÄNNISCHE

BERUFE

450 €- Job, Telefonist/in für leichte

Bürotätigkeit gesucht! Sie

stellen telefonisch 3Fragen an

unsere Kunden! Arbeitsort: Janusz-Korczak-Str.

24, Probetag

vereinbaren: Tel.: 030/34065942

o. 0172/3826310 o. per E-Mail:

bewerbung@trauberoyal.de

Verkäufer/-innen (Voll-/Teilzeit)

gesucht. Interesse? Bewerbungen

an: Der Bäcker Feihl Berlin

GmbH, z.Hd. Fr.Feihl, Wolfener

Str. 29, 12681 Berlin

TECHNISCHE BERUFE

Maler (m/w) sowie Vorarbeiter mit

Führerschein gesucht! Tätigkeit

hauptsächlich in Lichtenberg

und Friedrichshain. Bezahlung

überdurchschnittlich über Tarif.

Bewerbung unter

info@malereibetriebgrundmann.

de,Tel.: 030 508 35 85

Nix wie weg!

Der Reisemarkt im Berliner Kurier

WeitereInfosunter Telefon: 030 /23277070

Malerkolonne gesucht. Raufaser

kleben /Malerarbeiten, Berliner

Baustellen Tel. 03372-4435380

Kfz-Mechaniker m/w für Autohaus

Golbeck GmbH ges. Berlin-F’hain.

0172/3001390

www.autohaus-golbeck.de

Kfz-Meister/in gesucht. Autohaus

Golbeck GmbH. Wir freuen uns

über Ihre Bew.: cgolbeck@ahgolbeck.de,

Tel. 0172-3001390

Ab sofort gesucht!

Gabelstaplerfahrer/

Maschinenbediener m/w,

Kurfürstendamm 235, Berlin, Tel. 030/880 47 47.

WIDMANN GmbH,

bewerbung@wp-widmann.de

Hausmeister/Fachkraft Gebäudehandwerk

gesucht. Schulung

mit Führerschein in 6Monaten.

Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Nach erfolgreicher Teilnahme

bieten wir Ihnen einen

Arbeitsplatz an.

www.GULLIVERS.de

Tel. 030-89066471

Schlosser/Vorrichter/Schweißer

w/m für 'Berlin gesucht. Röbel

GmbH &Co.KG,65070043

GESUNDHEITSWESEN&WISSENSCHAFT

Zur Verstärkung

unserer ambulanten

und stationären egeteams

in Berlin suchen wir

Examinierte Pflegefachkräfte m/w

Pflegekräfte m/w

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail:

Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH

Frau Jacqueline Kalies |Storkower Str. 111 |10407 Berlin

030/403 66 -15 00 |bewerbung-sd@volkssolidaritaet.de

www.volkssolidaritaet.de/berlin

Pflegebasiskurs/Altenpflege inkl.

FS, komplett gefördert mit Job-

Vermittlung, Tel. 030/ 60980234

Rettungssanitäterausbildung

komplett gefördert, b. Bedarf

mit Führersch.B+C T. 60980234

Pflegehelfer/in mit Basiskurs VZ/

TZ gesucht. 12 €/h. Persolut

GmbH, Tel.: 030/ 756 514 417

DIENSTLEISTUNGEN &

WEITERE BERUFE

Wir, die Vitanas Facility Services

GmbH, suchen ab sofort Glasreiniger

(m/w) mit Führerschein

in Vollzeit (39h/5-Tage-Woche).

Reisebereitschaft ist Voraussetzung.

Telefonische Bewerbungen

bitte an Herrn Müller unter

(0151) 264 424 89 oder per E-

Mail an r.mueller@vitanas.de

Gebäudereiniger/-in

in Vollzeit gesucht

Tel.: 030 /928 00 91

Mo. –Fr. von 11.00 –12.30 Uhr

Reinigungskraft von Firma gesucht,

4,5 h./Tag, Mo.-Fr. PLZ-

Bereich 13088, T. 030- 54398774

Suchen Arbeitskräfte für Aufgangsreinigung,

Bereich Hellersdorf,

T. 030 64095605

PKW-Fahrer/in gesucht! Schulung

zum Krankenwagenfahrer/

Sanitäter mit Führerschein C1

und P-Schein in 5 Monaten.

Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Arbeitsplatzgarantie

nach erfolgreicher Teilnahme.

www.GULLIVERS.de

Tel. 030-89066471

Paketzusteller m/w für den Berliner-Raum

gesucht, in VZ, feste

Tour.Tel.033435 152250

LKW-Fahrer/in mit FS CE und

Ladekranerfahrung ab sofort.

Tel.: 030 -753 30 08

Kraftfahrer/in in Pankow gesucht.

Tel.: 030 47 48 66 90

PKW-Fahrer/in gesucht! Schulung

zum Bus- oder LKW-Fahrer

mit Führerschein DE oder

CE in nur 4 Monaten für den

Stadt- oder Fernlinienverkehr.

Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Arbeitsplatzgarantie

nach erfolgreicher Teilnahme.

www.GULLIVERS.de

Tel. 030-89066471

Taxifahrer gesucht.

Tel. 030 42014440 ab 11:30 Uhr

Übertarifliche Bezahlung -Gabel

Security su. Mitarbeiter u. Praktikanten

(m/w) mit diversen Einsatzmöglichkeiten

und flexiblen

Arbeitszeiten; Bewerbung unter

T.:030/ 21984280 oder per Mail:

bewerbung@gabel-security.de

Die Sicherheitsbranche bietet krisenfeste

Jobs! Interesse? Sicherheitsmitarbeiter

m/w mit

SK §34a Rufen Sie uns an:

030 –417 13 508

Wir verstärken unser Team und

suchen engagierte Detektive

und Doorman (m/w) für den

Einzelhandel mit SK§34a. Tel.

030/ 414 08 676

Ab sofort gesucht!

Produktions-/Lagerhelfer

m/w,Kurfürstendamm 235, Berlin

Tel. 030/880 47 47.

Servicekräfte/Küchenhilfen

m/w,Karl-Marx-Str. 165, Berlin

Tel. 030/568 20 80.

WIDMANN GmbH,

bewerbung@wp-widmann.de

Mitarbeiter/in im Garten- und

Landschaftsbau gesucht. Schulung

mit Führerschein in nur 6

Monaten. Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Nach erfolgreicher

Teilnahme bieten wir

Ihnen einen Arbeitsplatz an.

www.GULLIVERS.de

Tel. 030-89066471

Suchen Mitarbeiter/-innen für die

Grünpflege

in Vollzeit +Pauschal

Tel. 928 0091·Mo.–Fr.: 11.00–12.30 Uhr

Ein Nebenjob,

der Spaß macht!

Verstärken Sie

unser Team in der

Warenverräumung

eines Drogeriemarktes.

Wir suchen Sie, als freundlichen

und zuverlässigen Mitarbeiter

m/w auf Geringfügigkeitsbasis

bis 450 € in allen Stadtteilen

Berlins zw. Mo. –Sa. ab 6Uhr

(je nach gewünschter Filiale).

Wir freuen uns auf Ihre

Bewerbung unter

l: 0331-581 71 161 oder

www.impulsone.de/jobs

Wir suchen einen

Objektbetreuer (m/w)

ab sofort

Ihre Aufgaben wären:

•Durchführung und/oder Koordination von

Hausmeisterdiensten

•Überwachung der regelmäßigen Wartungen

und Inspektionen der installierten Anlagen

•Ansprechpartner unserer Mieter vor Ort

Die Objektbetreuung der Gewerbehalle in

Vollzeit/Teilzeit ist in Güterfelde/OT Stahnsdorf.

Bei Interesse und weiteren Fragen wenden Sie

sich bitte an H. Schuhmacher 0171 -894 99 09.

Yvette Glaser Vermietungen

Durmersheimer Straße 28 in 76316 Malsch

BILDUNGSMARKT

Traumberuf Lokführer! Ausbildung

zum Lokführer (m/w),

Rangierlokführer (m/w) o. Personaldisponent

(m/w) ab

12.11.18 in Berlin. 100% Jobgarantie!

Finanzierung über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung

mittwochs 15:30 Uhr

•Tel.: 030 577 013 874. Weitere

Termine & Kurse unter bahnjobs.de

Sein Einsatz ist

unbezahlbar.

Deshalbbraucht

er Ihre Spende.

www.seenotretter.de


BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

BERLIN-RÄTSEL 27

höchster

Berg im

Kaukasus

Hase in

der Tierfabel

(Meister)

engl.

Staatsmann

(Tony)

Kanton

der

Schweiz

Gewinn

Spion

Getränkerunde

zugeteilte

Menge

wach

rütteln

ausdruckslos

blicken

antike

Gewichtseinheit

runder

Griff

breiige,

erdige

Flüssigkeit

westafrik.

Staat

Inseleuropäer

(Mz.)

Hohlweg

Geräusch

russ.

Zarenname

gewollte

Handlung

Ordensgeistlicher

(Mz.)

ein

Mineral

schleppen

Mohammeds

Schwiegersohn

Unterwasserortungsgerät

Wasserfälle

in

Brasilien

Kinderbaustein

chem.

Zeichen

für Lutetium

Rauschgift

Kurort

in

Südtirol

LÖSUNGSWORT:

3

trop.

Nutzpflanze

Nachwort

Teil

einer

Zeitung

dt.

Autohersteller

(Abk.)

Stadt am

Niederrhein

ein

ehem.

Schah

Persiens

1

ein

Dreimaster

Ölpflanze

bürgerlich

Initialen

der

Graf

Initialen

d. Kabarettisten

Fischer

Stoffhülle

asiat.

Staatenverbund

(Abk.)

8

hinaufführender

Weg

veraltet:

Predigt

11

glänzendes

Atlasgewebe

Gesamtheit

der

Gebärden

ein

Laubbaum

Etui,

Futteral

Region

in

Ost-Marokko

Seltenerdmetall

griech.

Insel

bei

Athen

Südsaharalandschaft

Kfz-Z.

Waiblingen

engl.:

Lied

zeichnen

12

Sofa,

Ottomane

Wasserfahrzeug

Fluss

durch

das

Saarland

schweiz.

Niederlaufhund

beschränkt

landwirtsch.

Fahrzeug

Damenwäsche

Steingarten

Bootsteil

spanischer

Artikel

nicht

spät

6

franz.,

latein.:

und

10

Initialen

von US-

Filmstar

Gere

orientalischer

Webteppich

Frage

nach

einem

Ort

Rundbau

2

Initialen

Beckenbauers

Brennstoff

Schriftstücke

Luftsprung

Ackerrand

Fragewort

gehärtetes

Eisen

Hirnstromkurvenmesser

griech.

Hafenstadt

Astronautik

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

7

engl.:

Seehund

angekeimtes

Getreide

Wahrzeichen

Athens

(Antike)

Philip-

pinen-

Insel

Teil der

Bibel

(Abk.)

engl.,

span.:

mich,

mir

5

Teilzahlung

Binnengewässer

Symbolfigur

Schwedens

US-

Bundesstaat

holl.

Geigenvirtuose

(André)

14 Tage schonab

2449,-*

✔ TOP VARIOPreise

✔ Expertenberatung

✔ Persönlich vorOrt

Flug -Mauritius/Port Louis 2Tg. -LaRéunion/Saint Denis 2Tg.

-Seychellen/Victoria 2Tg. -Madagaskar/Antsiranana -Nosy Be

-Toamasina -Mauritius/Port Louis -Rückug Düsseldorf/Frankfurt

Mauritius, Seychellen &Madagaskar 2

14 Tage AIAblu 19.2. .3.2019 Nur bis 3.9.2018

inkl.AIDA An- und Abreisepaket ab/bis Düsseldorf (Frankfurt +140,-/Berlin +380,-)

Inkl.Vollpension mit Getränken (Wein,

Bier,Softdrinks) zu den Hauptmahlzeiten

in den Buffet-Restaurants, Trinkgeldund

Serviceentgelt, deutschsprachiger Gästeservice

und Reiseleitung, Weltklasse-

Entertainment, vieleSport- und Wellnessangebote,

Kinderbetreuung im Kids-Club

Kabinenpreise:

Innenvarionur 2449,-

Meerblick vario 2849,-

Balkon ab 3910,-

AIAblu: B 2010 109 Kab.1.100 GT 21 Passagiere 22 mlang

KREUZFAHRTPIONIER

Holdenried Reisen GmbH

Hans-Pfanner-Str.1188178 Heimenkirch

Experten-Beratung Tel.08381 -92340

Beratungszeiten: 9-12u.14-18 Uhr, Samstag tel. 9-12Uhr

www.holdenried-reisen.de

*AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung, lim.Kontingent.Esgelten die allgemeinen Reisebedingungen,

Hinweise und Informationen des aktuellen AIDAKatalogs „März 2019 bis April 2020“.Veranstalter AIDA

Cruises -German Branch of CostaCrociereS.p.A., Am Strande 3d,18055 Rostock

Kfz-Z.

Ulm

Stillstand

im

Verkehr

Fremdwortteil:

gleich

plätten

Kontrolle

der Sehschärfe

arabische

Langflöte

Hunderasse

Gewandtheit

im

Benehmen

Fremdwährungen

Firlefanz

Rinnstein

Sexkonzern

(Beate †)

Kfz-Z.

Landsberg/

Lech

psych.

schwer

gestörter

Mensch

Teil der

Hand

großer

See in

Nordamerika

Zauberwesen

eine

Tonart

stark

metallhaltige

Minerale

BK-ta-sr-22x29-1726

Bosheit

Zwerg

der Edda

Stern

in der

,Leier‘

9

zum

Haus gehöriger

Platz

Hackfleisch

vom

Schwein

E

N

A

S

A

B

L

V

F

M

OERIKE

B

RABANT

M

ARK

B

ADEHOSE

K

INO

N

L

S

F

ASANE

F

A

N

FA

T

R

E

O

N

W

ERTURTEIL

R

A

D

I

O

PEL

H

A

ein

Kapitalverbrechen

zwei

Musizierende

Anerkennung

englisch:

Auto

Erfolg

zeigend

4

südam.

Goldhase

Bergwerkswagen

Abk.:

oben

angeführt

engl.

Fürwort:

sie

ein

Planetoid

geschlossen

Fremdwortteil:

Nerven

Auflösung von gestern

P

A

R

TEI

H

I

R

A

G

A

N

A

O

LEAT

A

S

R

A

H

ER

T

OUR

B

AUM

M

AL

R

IED

N

U

W

A

Y

OGI

H

BELAESTIGUNG

M

E

A

M

O

T

O

ELT

V

ASALL

R

A I

U

G

E

B

V

AN

M

M ISS

U

G Z

ROLLEN OTE

V

E

G U

NA O

Wörterverzeichnis

gekünstelt

Windhose

die

Schöpfung

lateinisch:

Hand

int. Kfz-Z.

Trinidad

und

Tobago

M U V R

ENU N TA H U S I A S TL I N

KE A C H EXUS EPTUN

T M O O

U B I SUN P E TTER

K E LE J L E

T R B E S S

M E T E

ARZIPAN T E A

K A N K E RAGONIEN

A U R

V E C H

KE S

V S L IRENE

ITT N

B

A M M A

AORI E H R

J B N TL L

U L E A U A K ENG

W P E N KI O RI

I M A I N E S

S A ETA N F T E

A E D

A R T E N

U K W A C H

TAH M I KE

H LE U G N

A G D O R N

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER


*

SPORT

BUNDESLIGA

Hannover–Dortmund ••••••••••••••

Fr., 20.30

Hoffenheim–Freiburg • ••••••••••••

Sa., 15.30

Leverkusen–Wolfsburg • ••••••••••

Sa., 15.30

Frankfurt–SVWerder Bremen • •Sa., 15.30

Augsburg–Gladbach • •••••••••••••

Sa., 15.30

Nürnberg–Mainz • ••••••••••••••••••

Sa., 15.30

Stuttgart–FC Bayern ••••••••••••••

Sa., 18.30

Leipzig–Düsseldorf ••••••••••••••••

So., 15.30

Schalke–Hertha BSC • ••••••••••••

So., 18.00

1. Dortmund 1 4:1 3

2. FC Bayern 1 3:1 3

3. Gladbach 1 2:0 3

3. Frankfurt 1 2:0 3

5. Wolfsburg 1 2:1 3

5. Augsburg 1 2:1 3

7. Mainz 1 1:0 3

7. Hertha BSC 1 1:0 3

9. Hannover 1 1:1 1

9. SV Werder Bremen 1 1:1 1

11. Schalke 1 1:2 0

11. Düsseldorf 1 1:2 0

13. Nürnberg 1 0:1 0

13. Stuttgart 1 0:1 0

15. Hoffenheim 1 1:3 0

16. Freiburg 1 0:2 0

16. Leverkusen 1 0:2 0

18. Leipzig 1 1:4 0

Berlin – Das Warten hat

ein Ende! Derrick Luckassen

(23/Foto) ist endlich da

und der fünfte Hertha-Neuzugang!

Wie der KURIER

berichtete, leihen die Blau-

Weißen den niederländischen

Defensiv-Allrounder

zunächst für ein Jahr vom

Holländischen

Meister

PSV Eindhoven

aus.

Hertha

konnte sich –

anders als bei

Liverpool-

Leihgabe

Marko Grujic –auch eine

Kaufoption über rund fünf

Millionen Euro sichern.

Manager Michael Preetz

schwärmt: „Mit Derrick bekommen

wir einen Spieler

mit einer sehr guten Mentalität,

der uns in der Defensive

,vor allem in der Innenverteidigung,

noch mehr

Optionen bringt. Wir hatten

ihn schon länger auf dem

Zettel.“

Foto: Imago

Perfekt: Hertha

holt Luckassen

Sein Torjubel

ist diesmal

nur Symbol:

Jawoll,

Hertha, ich

bin wieder da.

Von

SEBASTIAN SCHMITT

Berlin – Die Leidenszeit von

Davie Selke ist vorbei! Der

Stürmer mischte gestern nur

knapp sieben Wochen nach

seiner Lungen-OP wieder

Mannschaftstraining mit –

und damit viel früher als erwartet!

Nach der ersten Einheit

mit den Kollegen war der

23-Jährige einfach nur happy.

„Es hat sich gut angefühlt. Ich

kann wieder alles machen. Ich

spüre die Verletzung gar nicht

mehr“, berichtet Selke freudestrahlend

nach seiner Rückkehr

ins Teamtraining. Das sah

man: Im Übungsspiel zeigte der

Angreifer vollen Einsatz, ging

lange Wege, forderte gewohnt

lautstark Bälle. Selke schmiss

sich in die Zweikämpfe mit den

Verteidigern und zeigte keine

Spur von Hemmungen nach

seiner fiesen Lungen-Verletzung.

Dabei waren die Sorgen nach

seinem Zusammenprall mit Salomon

Kalou im ersten Trainingslager

der Vorbereitung in

Neuruppin groß. Der U21-Europameister

erlitt einen Lungenkollaps

und musste sogar in

einer Berliner Spezialklinik

operiert werden.

Hertha rechnete

mit einer Zwangspause

von bis zu drei

Monaten. „Dass es so

schnell ging, ist eine

kleine Sensation“, freut

sich Selke. „Ich wusste

erst gar nicht, was ich

hatte. Nur dass es etwas

Ernsteres ist“, gibt Selke

Einblicke in sein Gefühlsleben

und zeigt offen seine beiden,

je zwei Zentimeter großen

Narben am linken Oberkörper.

Die Ungewissheit ist vorbei.

Selke kann schon wieder lachen:

„Im Krankenhaus hatte

ich einen Schlauch im Körper

Selke

meldet

sich

zurück

Sieben Wochen nach seiner Lungen-OP

mischt der Hertha-Stürmer wieder im Training mit

und bin rumgelaufen wie ein

Rentner.“ Bereits vor zehn Tagen

nährte Selke die Hoffnungen

der blau-weißen Anhänger

auf eine baldige Rückkehr. Zusammen

mit Fitness-Coach

Hendrik Vieth schuftete er individuell,

um seinen Trainingsrückstand

wettzumachen.

Die Malocherei hat sich gelohnt.

Zwar

kommt das Auswärtsspiel

auf

Schalke (Sonntag,

18 Uhr)

noch zu früh.

Cheftrainer Pal

Dardai hofft

aber, dass sein

Stürmer bereits

nach der Länderspielpause am

dritten Spieltag in Wolfsburg

(Sonnabend, 15. September,

15.30 Uhr) wieder voll einsatzfähig

ist: „Wir wollen keine

muskuläre Verletzung riskieren

und die Pause nächste Woche

nutzen, damit Davie fit für

die Bundesliga ist.“

Die Chancen, dass der gebürtige

Schwabe schon bald wieder

die Hertha-Herzen durch

seine Tore höherschlagen lässt,

stehen gut: Der Angreifer verfügt

nämlich über echte Stehauf-Qualitäten.

Nach seinem

Wechsel von RB Leipzig zu

Hertha im vergangenen Sommer

erlitt er im Training eine

Fußverletzung und bewies eindrucksvoll,

dass er sich von

Rückschlägen nicht unterkriegen

lässt und schnell wieder in

Form kommt.

Ein Comeback in der Autostadt

wäre eine Runde Geschichte:

An den VfL hat Selke

nämlich beste blau-weiße Erinnerungen.

Nachdem er die ersten

sieben Spiele verpasst hatte,

erzielte Herthas Rekordeinkauf

am 10. Spieltag der vergangenen

Saison beim verrückten

3:3 in Wolfsburg seinen ersten

von zehn Saisontreffern. Hertha-Fans

haben berechtige

Hoffnung, dass Selke mindestens

so stark zurückkommt.

TV-TIPPS

EUROSPORT

14.00 -17.15 Rad: Spanien-Rundfahrt,

5. Etappe: Granada-RoquetasdeMar

17.30 -05.00 Tennis:

US Open, 3. Turniertag, 2. Runde

ARD

12.00 -12.45 Spezial zur WM-

Analyse: DFB-Pressekonferenz

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Totalfiese Muskel-Probleme: Platte ist platt

Besonders bitter: Platte hatte

Berlin –Schlechte Nachrichten

für Hertha BSC und Bundestrainer

Jogi Löw! Nationalspieler

Marvin Plattenhardt

fällt für das nächste Spiel auf

Schalke am Sonntag (18 Uhr)

und auch für die Länderspiele

gegen Frankreich (6. September)

und Peru (9. September)

aus. Den Linksverteidiger plagen

muskuläre Probleme im

Adduktorenbereich.

Gegen Nürnbergnoch gut

in Schuss: Marvin Plattenhardt.

Foto: Imago

sich nach dem wegen seiner

WM-Teilnahme verspäteten

Einstieg in die Saisonvorbereitung

samt wilden Wechselgerüchten

mit seinem Traumtor

zur 1:0-Führung im Pokal in

Braunschweig (2:1) eindrucksvoll

zurückgemeldet und auch

beim Liga-Start gegen Nürnberg

(1:0) mit Leidenschaft die

linke Seite beackert.

Durch die Zwangspause verpasst

der 26-Jährige nun auch

den Neustart im DFB-Team

nach dem blamablen WM-

Aus. Hertha rechnet erst nach

der Länderspielpause mit einer

Platte-Rückkehr.

Mit Maximilian Mittelstädt

steht Cheftrainer Pal Dardai

zumindest eine formstarke Alternative

für das schwere Auswärtsspiel

im Pott parat.


*

SEITE29

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

Trainer PalDardai guckt bei Davie

Selkenatürlich ganz genau hin.

So,Herr Löw,nun lassen Sie

endlich hören, wasPhase ist!

Heute will der Bundestrainer die WManalysieren und die Zukunft erklären

München –Heute geht es zur

Sache. So hofft man wenigstens.

Bundestrainer Joachim

Löw gibt in München

seinen Kader für die beiden

Länderspiele gegen Weltmeister

Frankreich (6. September)

und Peru (9. September)

bekannt. Mit fast

noch mehr Spannung wird

auch seine Analyse des historischen

WM-Desasters erwartet.

Der KURIER beantwortet

vorab die wichtigsten

Fragen.

Davie Selkezeigt

nach dem

Training, einer

der zwei Narben

die vonder

Lungen-OP

geblieben sind.

Alles super

verheilt.

Davie Selkeist

zurück am Ball,

und gibt gleich

wieder Vollgas.

Fotos: City-Press (3), Imago

Leroy Sané (r.) wird wohl an Jogi Löws Seite zurückkehren.

Was steht an? 62 Tage hatte

Jogi Löw seit dem histori-

schen

Vorrunden-Aus bei der

WM

Zeit, das Desaster von

Russland zu analysieren.

Zudem gibt er seinen Kader

für den Neustart am 6.

September gegen Weltmeister

Frankreich in

München und drei Tage

später gegen Peru in Sinsheim

bekannt.


Was hat die Analyse er-

Erste Erkenntnisse

geben?

hatte

Löw bereits vor fünf Wodem

DFB-Präsidium vor-

chen

getragen.Seine Zuhörer erlebten

einen „sehr selbstkritischen“

Bundestrainer, der

Fehlereingeräumtund Veränderungen

angekündigt haben

soll. Eine Revolution wird aber

nicht erwartet: Löws sportliche

Analyse (Passquoten, Torchancen,

Ballbesitz) fiel trotz

des Desasters nicht nur negativ

aus. Dennoch dürfte erdas

Spielsystem nach dem Vorbild

Frankreich modernisieren.

Wie stark wird sich das

Gesicht des Teams verändern?

Erwartet wird ein sanfter

Umbruch. Mit Mesut Özil

und Mario Gomez sind nur

zwei Spieler zurückgetreten,

der Kern des Teamswird weiter

aus den verbliebenen Weltmeistern

von 2014 bestehen.

Als Streichkandidat gilt Sami

Khedira. Löw wird den kurz

vor der WM ausgebooteten

Leroy Sané zurückholen und

einige Youngster einladen.

Hoffnungen machen dürfen

sich u.a. Leverkusens Ausnahmetalent

Kai Havertz, Thilo

Kehrer (Paris St. Germain)

oder Augsburgs Philipp Max.

Was ist mit Ilkay Gündogan?

Anders als Özil will Gündogan

seine Karriere imDFB-Team

fortsetzen und „nicht davonlaufen“.

Sollte es nach der Erdogan-Affäre

erneut Pfiffe gegen

ihn geben, sei das „eben

meine Reifeprüfung“, ergänzte

der 27-Jährige.

Was sagt Löw zu Özils

Rücktritt? Bisher nichts, auch

deshalb wird sein Auftritt mit

Spannung erwartet.

Gibt es eine kulturelle

Spaltung im Team? „Kanaken“

gegen „Kartoffeln“, so berichtete

„Der Spiegel“, also

Spieler mit Migrationshintergrund

und jene ohne ausländische

Vorfahren, stünden sich

in Abneigung gegenüber. Lukas

Podolski und Ilkay Gündogan

nannten die Bezeichnungen

„Flachs“ und „Spaß“.

Wie groß ist der Druckauf

Löw? Auf den ersten Blick ist

die Lage des Bundestrainers

komfortabel. Vertrag bis 2022,

Rückendeckung von DFB und

DFL, kaum Alternativen. Doch

Löw muss liefern, bei einer

Niederlage in der neuen Nationenliga

gegen Frankreich würde

der Druck steigen. Laut

Spiegel arbeite Löw „auf Bewährung“.

Welche Veränderungen

Fotos: Imago

wird es noch geben?

Ein neuer Sportdirektor wird

gesucht, ansonsten soll der Betreuerstab

verkleinert werden.

Co-TrainerThomas Schneider

und Chefscout Urs Siegenthaler

gelten als Streichkandidaten.

Auch der Slogan „die

Mannschaft“soll das Zeitliche

segnen.

SR

Wenhat Jogi Löw künftig auf dem

Zettel? Man darfgespannt sein.


30 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018 *

Unions Abwehrchef Hübner kann

den Eisernen endlich richtig helfen

Der 27-Jährige

feierte Debüt gegen

St.Pauli mit mehr

Licht als Schatten

Kollege Marvin Friedrich fand es

super,dassmit Florian Hübner (M.)

noch mehr Gardemaß in Unions

Abwehr zum Zug kam.

Von

MATHIASBUNKUS

Berlin – Und auf einmalwar er

da – Florian Hübner! Nicht,

dass der 27-Jährige nicht als

Abwehrchef bei den Eisernen

vorgesehen war. Doch die

ständigen Wegbegleiter der

Köpenicker hatten zuletzt

den Eindruck gewonnen, dass

Unions Trainer

Urs Fischer

den Ex-Hannoveraner

erst nach

der Länderspielpause

ins Rennen

werfen würde.

Einen Verdacht, den der

Schweizer noch genährte, weil

er auf das Testspielinder kommenden

Woche gegen die

Grasshoppers Zürich verwiesen

hatte und Hübner auch nicht

mit nach Kopenhagen (siehe unten)

schicken wollte.

Nun feierte der Neuzugang

von Hannover 96, der in der

Vorbereitung wochenlang mit

hartnäckigen muskulären Problemen

zu kämpfen hatte, beim

4:1 gegen St. Pauli sein Startelfdebüt.

Mit Licht und Schatten, wie Fischer

anmerkte. „Ich glaube, er

hatte schon 15, 20 Minuten ein

wenig Mühe, ins Spiel zu kommen.

Es war dann auch wichtig,

dass er in die Zweikämpfe gekommen

ist. Das gibt Selbstvertrauen“,

hatte der 52-Jährige beobachtet.

Auch ihm war klar,

dass Matchpraxis durch nichts

zu ersetzen ist. „Dass er nicht

Fotos: Imago (2), Koch

vom Rhythmus her auf dem gleichen

Niveau wie seine Kollegen

ist, das ist normal. Man hat es am

Ende des Spiels dann auch gemerkt,

da war er dann schon

recht kaputt“, so Fischer weiter.

Hübner selber war glücklich:

„Es hat sich natürlich wunderbar

angefühlt, nach längerer

Zeit und vor allem dem Verletzungspech

für Union zu spielen.

Es hat riesig Spaß gemacht mit

so geilen Fans im Rücken“,

meinte der 27-Jährige.

Der Leidtragendewar Michael

Parensen, der in der Vorwoche

beim 1:1 in Köln sein 200. Zweitligaspiel

für die Eisernen absolviert

hatte und dafür vor dem

Kick gegen St. Pauli einen dicken

Blumenstrauß in die Hand

gedrückt bekam.

Wenn es normal weiter geht,

werden diese zarten Pflänzchen

verwelkt sein, ehe Unions

Zweitliga-Rekordspieler wieder

ein Startelfspiel bekommt.Denn

Bönigs junge Union bezwingt Kopenhagen

2:1-Sieg zum Auftakt des Baltic SeaCups, Keeper Moser musspassen, Taztrifft

ErollZejnullahu (r.) darf in Kopenhagen

endlich malwieder spielen.

Foto: Koch

Kopenhagen –Guter Einstand

beim Baltic Sea Cup für die mit

drei Profis verstärkte U19 der

Eisernen. Der Nachwuchs des

FC Kopenhagen wurde von der

von Sebastian Bönig betreuten

Elf mit 2:1 (0:0) bezwungen.

Der Kick musste übrigens ohne

Lennart Moser im Tor stattfinden.

Der 18-Jährige hatte

sich noch am Montag vor dem

Abflug in Berlin eine Blessur im

Oberkörperbereich zugezogen.

Keine Chance für

St.Paulis Christopher

Buchtmann gegen

Hübner an den Ball

zu kommen.

Die Hoffnung, dass es sich nicht

verschlimmern würde, erfüllte

sich nicht. An einen Einsatz im

Vanlöse Idreatspark war nicht

zu denken, für ihn spielte Leo

Oppermann, da Urs Fischer Jakob

Busk am Mittwoch beim

Training der Profis dabei haben

wollte, ihm den „Heimatausflug“

nicht gestattete. Lennard

Maloney, Eroll Zejnullahu und

Berkan Taz mischten aber mit,

spielten 90 Minuten durch.

Tatsächlich hatten sich übrigens

zwei (!) Union-Fans auf

den Weg in die dänische Hauptstadt

gemacht. Manuel Wilde

und sein Sohn Daniel wollten

sich den Spaß nicht entgehen

lassen.

So konnten sie sich über ein Eigentor

von FCK-Kapitän Niklas

Vesterlund (53.) freuen und den

starkenTreffer von Taz (77.) bejubeln.Das

Gegentor fiel erst in

der Nachspielzeit. MB

Viel reden hilft!

Hübner kommuniziert

auch mal lautstark,

wenn es denn

sein muss.

es ist ja klar, dass Hübner mit

mehr Matchpraxis noch mehr

Sicherheit und Ausstrahlung

auf dem Platz bekommen wird.

ZWEITE LIGA

Ingolstadt–Erzgeb. Aue ••••••••••••

Fr., 18.30

Paderborn–Bochum ••••••••••••••••

Fr., 18.30

Bielefeld–Regensburg • •••••••••••

Sa., 13.00

Duisburg–Gr.Fürth ••••••••••••••••

Sa., 13.00

Dresden–Hamburg • •••••••••••••••

Sa., 13.00

Sandhausen–1. FC Union • •••••••

So., 13.30

St.Pauli–1. FC Köln ••••••••••••••••

So., 13.30

Heidenheim–Darmstadt • •••••••••

So., 13.30

Kiel–Magdeburg • •••••••••••••••••

Mo., 20.30

1. 1. FC Union 3 6:2 7

1. FC Köln 3 6:2 7

3. Hamburg 3 6:3 6

4. Darmstadt 3 4:2 6

5. Bochum 3 3:2 6

6. St.Pauli 3 5:5 6

7. Kiel 3 4:1 5

8. Gr.Fürth 3 6:4 5

9. Heidenheim 3 5:3 5

10. Paderborn 3 4:3 4

11. Regensburg 3 2:3 4

12. Bielefeld 3 3:5 4

13. Dresden 3 3:5 3

14. Ingolstadt 3 3:4 2

15. Magdeburg 3 2:3 2

16. Erzgeb. Aue 3 1:4 1

17. Sandhausen 3 1:7 0

18. Duisburg 3 0:6 0


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

Berlin – Nun ist es amtlich.

SPORT 31

Gutgepokert?BFC holt Garbuschewski

Gegen den 32 Jahrealten Spielmacher läuft ein Verfahren wegen Karten-Betruges

Ronny Garbuschewski (l.)

im Zweikampf

mit Wael Karim.

Foto: Skrzipek

Auf der Suche nach Verstärkung,

um der unglaublichen

Verletzungsmisere Herr zu

werden, hat Regionalligist

BFC Dynamo noch mal auf

dem Transfermarkt zugeschlagen

und den 32-jährigen

Ronny Garbuschewski bis

Ende der Saison unter Vertrag

genommen.

Sportlich sicherlich interessant.

129 Drittligaspiele

sowie sieben

Bundesligaeinsätze

kann der aus Grimma

stammende Mittelfeldspieler

vorweisen. Wenn er sich reinkniet,

müsste er Dynamo sofort

weiterhelfen können. Er soll

versuchen, Bilal Cubukcu, der

mit Schienbeinbruch monatelang

ausfällt, als Spielmacher zu

ersetzen.

Zuletzt allerdings hatte er oft

mit Wehwehchen zu kämpfen.

Das führte dazu, dass Drittligist

FSV Zwickau früh angekündigt

hatte, seinen Vertrag nicht zu

verlängern. Und dies wohlweislich,

bevor Garbuschewski

mit der Justiz Probleme bekam.

Gegen den Ex-Profi läuft bei

der Staatsanwaltschaft Dresden

ein Verfahren, bei dem

er als Beschuldigter geführt

wird. Es geht um illegale

Pokerrunden und

den Verdacht des gewerbsmäßigen

und bandenmäßigen

Betrugs.

Natürlich gilt in Deutschland

die Unschuldsvermutung, solange

keiner verurteilt ist. Von

daher spricht –Stand jetzt –

erst einmal nichts gegen eine

Verpflichtung. Aber nach außen

hin hätte man sich da schon

erklären können. M. Bunkus

REGIONALLIGA

Babelsberg–Rathenow • •••••••••••

Fr., 19.00

Bischofswerda–Hertha BSC II • •Sa., 13.30

Viktoria 89–Neugersdorf • •••••••

Sa., 13.30

BFC Dynamo–Lok Leipzig • •••••••

Sa., 14.05

RW Erfurt–Bautzen ••••••••••••••••

Sa., 14.30

Halberstadt–Chemnitz ••••••••••••

So., 13.30

Auerbach–BAK •••••••••••••••••••••

So., 13.30

Meuselwitz–Altglienicke • ••••••••

So., 13.30

Fürstenwalde–Nordhausen ••••••

So., 13.30

1. Chemnitz 5 12:4 15

2. Nordhausen 5 7:1 11

3. Babelsberg 5 13:4 10

4. BAK 5 6:6 10

5. Bautzen 5 6:6 8

6. Bischofswerda 5 5:5 8

7. Hertha BSC II 5 10:9 7

8. Viktoria 89 5 9:9 7

9. Lok Leipzig 5 8:8 7

10. RW Erfurt 5 4:4 7

11. Altglienicke 5 7:10 7

12. Meuselwitz 5 8:8 6

13. Neugersdorf 5 6:10 6

14. Auerbach 5 5:7 5

15. Rathenow 5 8:11 4

16. BFC Dynamo 5 5:12 4

17. Halberstadt 5 7:7 3

18. Fürstenwalde 5 5:10 1

Der NOFV-Meister steigt direkt in die dritte Ligaauf.

Eisbären laden

ihreFans ein

Berlin –Auf geht’s, Eisbären!

Nach fünf Siegen in fünf Auswärtstestspielen

können die

Fans ihre Lieblinge am Wochenende

erstmals in dieser

Saison auf heimischem Eis

bewundern. Am Freitag zum

Auftakt der Champions

League gegen den EV Zug

(19.30 Uhr) und am Sonntag

im zweiten Spiel der Königsklasse

gegen Kometa

Brünn. Beide Spielee

steigen im traditi-

onsbeladenen Well-

Clement Jodoin: „Ich

hoffe, dass es richtig laut

wird, die Fans mit ihrer Stim-

blechpalast. Trainer

mung die Gegner beeindrucken.“

Sollte klappen.

Damit nicht genug, die Eisbären

machen aus den Europa-Heimspielen

gleich ein

ganzes Kult-Wochenende.

Denn am Samstag gibt’s am

Welli auch die offizielle Saisoneröffnung.

Ab 11 Uhr geht

es los mit öffentlichem Training,

einer Autogrammstunde

mit dem kompletten

Team, zudem können sich

die Fans mit dem Champions-League-Pokal

fotografieren

lassen.

OM

Das4:0 macht er selbst

Im Chicago-Trikot betritt

Schweini ein letztes Mal

die Arena –ein absoluter

Gänsehaut-Moment.

Nach der

Pause grüßt

Schweini im

Bayern-Trikot

die vielen, vielen

Fans im Stadion.

Schweini geht mit

ganz viel Gänsehaut

München – Was für ein

Abend in der Allianz-Arena,

ein Abschied, wie man ihn

sich nicht schöner Erträumen

kann.75000 Fans feiern

Fußball-Gott Bastian

Schweinsteiger (34) in seinem

Abschiedsspiel. Eine

Halbzeit im Trikot seines

aktuellen Klubs Chicago Fire,die

zweite dann im roten

Hemd der Bayern, beide beflockt

mit seiner Nummer

31. Eine Halbzeit mit seinen

neuen Kollegen, eine mit

den alten Kumpels, mit denen

er so viele Erfolge auf

Klub-Ebene gefeiert hatte.

Der absolute Höhepunkt:

Das 4:0 (84.) erzielte der

Weltmeister von 2014

selbst. Kein geschenktes

Tor, ein blitzsauberer Treffer

direkt aus der Luft in

den rechten Winkel.

Schweine hinterher an alle

im Stadion: „Ich bin einer

von euch und werde immer

einer voneuchbleiben.“

Interimskapitän Florian Busch(l.),

Cheftrainer Clement Jodoin und

der Champions-League-Pokal –

das sieht doch gut aus.

Foto: City-Press

Schweini und seine Titel mit Bayern:

8Meisterschalen, 7DFB-Pötte,

Klub-WM-Trophäe, Champions-Leagueund

Europa-League-Vase.

Fotos:dpa, AFP,Getty


32 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018 *

Drama um Gold-Schenk:

Ich hielt mich für Anis Amri

Zehnkampf-Olympiasieger gesteht erstmals Doping und Psycho-Probleme.

Er dachte, er sei der Attentäter vom Breitscheidplatz und flüchtete vor der Polizei

Berlin – Er schluckte Oral-Turinabol-Pillen

wie bunte

Smarties, er wurde depressiv

und hielt sich gar für den

Breitscheidplatz-Attentäter

Anis Amri –24Jahre nach seiner

Karriere gab Zehnkampf-

Olympiasieger Christian

Schenk (Foto) erstmals Doping

zu und sprach über psychische

Probleme.

„Die Depressionen waren so tief,

dass ich sogar daran gedacht

hatte, meinem Leben ein Ende

zu setzen“, verriet der Rostocker.

Sein größter Erfolg –

Olympia-Gold für die DDR 1988

–erscheint nun 30 Jahre später

in einem anderen Licht.

In seiner am Montag erscheinenden

Autobiografie „Riss –

mein Leben zwischen Hymne

und Hölle“ beschreibt der ehemalige

Weltklasse-Zehnkämpfer

seine vermeintliche Flucht

vor der Polizei zu Silvester 2016,

die eine Folge seiner seit 2009

bestehenden Krankheit gewesen

sei. „Ich hielt mich für Anis

Amri, den Attentäter vom Weihnachtsmarkt

auf dem Berliner

Breitscheidplatz. Das

war für mich der Horror“,

gibt Schenk zu,

der heute im Haus seiner

Eltern auf der Insel

Rügen lebt. „Ich

habe mich vollständig

mit ihm identifiziert.“

Bei seinem Anschlag

am 19. Dezember 2016

hatte Terrorist Amri

zwölf Menschen getötet

und vieleverletzt.

Schenk enthüllte außerdem,

dass er mit 20 Jahren erstmals

gedopt wurde. „1985. Für mich

war das wie das Erreichen der

nächsten Stufe, fast eine Würdigung.

Die Pillen zu bekommen,

das bedeutete, dass ich in den

Kader aufgenommen war, von

dem besondere Leistungen erwartet

wurden. Wir nannten sie

Smarties. Was genau wir da

schluckten, weiß ich nicht.“

Niemandhabe mit ihm

„über Nebenwirkungen

oder Risiken“ gesprochen:

nicht sein

Trainer, auch nicht

sein Vater –ein Mediziner.

Schenk versucht, mit

sich ins Reine zu kommen

und räumte mit

seiner Lebenslüge auf:

„Anfangs bestritt ich,

jemals verbotene Mittel eingenommen

zu haben. Dann legte

ich mir die juristischetwas weichere

Antwortzurecht, ich hätte

nie wissentlich gedopt. Beides

war gelogen.“

Fotos: Imago

1988 jubelt Christian Schenk nach dem Olympia-Zehnkampf völlig unschuldig.

KONTAKTE

Cam-Girl des Tages: AvivaRocks

Chatstrip.net

etzt

66 MINUTEN KOSTENLOS

zuschauen!

Gib einfach den

Gutscheincode

2018-66-COOL

ein und erlebe die sexy Girls von chatstrinet

66 Minuten kostenlos!

Grüezi mein Süßer,ich

bin AvivaRocksdein

Schweizer Cam-Girl

mit dem extraanheißer

ivecam-Acon

Komm zu mir in den

Chatund ichzeig dir

die geilstenBerge der

Schweiz –und noch

vieles mehretzt live

auf chatstrip.net

Du willstmich auf

deinem Handy? Für 3

sexy Fotossende eine

SMS mit FOTO7TEA2

an die 83090

CC max , inklelekom

odafone ransortleistung,o ,

zzgl SMS-Kostengem arif

Heisse

Telefonerok:

für nur raenscharfe

99 Cent/Minute

aus dem Festnetz

09005 -45450020

G ,Minuteaus dem

deutschen Festnetz, Mobilfunk

abweichend

SIE FÜR IHN

14 - 6

Uhr

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Straßmannstr. t 29,Fr´hain 18+

v 4264445

ww

w w.carena-girls.de

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 3 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

BERLIN BEI NACHT

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

VIVA-BAR 6Girls 18+

1245

9Schöneweide Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

MASSAGEN

N Scharnweberstr.49Fr´hain

E

Uv 29 77 63 34 o. 66763384

www.ENIGMA-Massagen.

ENIGMA-Massagen.de

TELEFONSERVICES •SMS •MMS

KONTAKTE …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-6592 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier

NACHRICHTEN

Alcacer zu Dortmund

Fußball –Der BVB leiht

Spanien-Stürmer Francisco

„Paco“ Alcacer (24/13 Länderspiele)

für ein Jahr mit

Kaufoption von Barca aus.

Emu greift nach Spitze

Rad –Emanuel Buchmann

(Ravensburg) wurde auf

der 4. Vuelta-Etappe beim

Sieg von Benjamin King

(USA) Neunter, verbesserte

sich damit auf Platz 2der

Gesamtwertung, nur sieben

Sekunden hinter Michal

Kwiatkowski (Polen).

Vardy: Nix mehr England

Fußball –England-Torjäger

Jamie Vardy (31, Leicester

City) und Verteidiger

Gary Cahill (32, Chelsea)

traten aus der Nationalmannschaft

zurück.

Angie rumpelt noch

Tennis –Wimbledonsiegerin

Angelique Kerber (Kiel)

mühte sich zum Auftakt der

US Open in New York zu einem

7:6, 6:3 gegen die Russin

Margarita Gasparjan

(Nummer 370 der Welt).

HAPPY BIRTHDAY

Christian Lell

(ehem. u.a. Bayern,

Hertha BSC) zum 34.

Raffael Korte (ehem.

Union, jetzt Mannheim) zum 28.

Kenny Prince Redondo (1.FCUnion)

zum 24.


AUTO

Die mobile Seite

in Ihrem KURIER

SEITE33

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

Der typische Mazda-Grill

verrät auch beim SUVdie

Herkunft des Autos. Den

Diesel hörtman kaum.

Auchmit Diesel

gehtessauber

Fotos: zvg

MAZDA CX-5 Die neue Generation des SUV ist auf dem Markt.Esgibt vor allem neue Motoren –wir haben den 184-PS-Diesel getestet

Den Diesel hört man kaum

heraus: Erstaunlich leise

werkelt das 184-PS-Vierzylinder-Aggregat

im neuen

Mazda CX-5. Wobei neu vor

allem die Motoren meint.

Denn von außen ist der Neue

doch ganz der Alte.

Anders unter der Motorhaube:

Die vier Motoren (je zwei Diesel

und Benziner) erfüllen jetzt

die neue Abgas-Norm Euro 6d-

TEMP. Kein nerviges Nageln,

kein aufdringliches Dröhnen:

Die 184 PS im Mazda CX-5

Skyactiv-D 184 versuchen,

möglichst unauffällig ihren

Dienst zu tun. Jedenfalls wenn

es um die Lautstärke geht, die

die Insassen wahrnehmen. Also

fast nichts. Wer im Verkehr

mitschwimmt, muss raten, was

er da wirklich fährt: Benziner

oder Diesel?

Erst wenn man den Mazda

von der Leine lässt, verrät er,

was für ein Herz in ihm schlägt:

Ab knapp 3000 Umdrehungen

pro Minute hört man die Kraft,

die der 2,2-Liter-Vierzylinder

an die Räder abgibt. Und man

spürt es: Denn der 2,2 Tonnen

schwere und 4,55 Meter lange

Kompakt-SUV kann auch sehr

dynamisch vorwärtsbewegt

werden. In 9,3 Sekunden von 0

auf 100 km/h, Spitze: 211 km/h.

Das reicht locker fürs behende

Überholen.

Um die neue Abgasnorm Euro

6d-TEMP (gilt ab September

2019) zu erfüllen, muss doppelt

getankt werden – normaler

Diesel (5,2 Liter) und der Harnstoff

AdBlue. Dieser Tank fasst

DasCockpit ist sehr aufgeräumt und klar,die Mittelkonsole ist etwas zu breit.

die Sitze könnten etwas straffer sein, es gibt viele praktische Ablagen,

15 Liter –und soll je nach Fahrweise

für 10 000 bis 15 000 Kilometer

reichen.

Was fällt sonst noch im neuen

CX-5 auf? Neben neuen Kleinigkeiten

wie der Smartphone-

Integration per Apple Carplay

und Android Auto oder dem

schon bekannten Head-up-Display

weiß der Mazda vor allem

mit dem neuen kamerabasierten

360°-Monitor zu punkten.

Vier Kameras erfassen das Auto

von allen Seiten und zeigen

auch von oben, wie viel Platz

zur Seite bleibt. Hilfreich beim

Einparken in knifflige Lücken

oder bei sehr engen Durchfahrten

-gerade bei so einem, nicht

gerade kleinen SUV.

Stefan Henseke

Dieser Testwagen wurde uns von

Mazda zur Verfügung gestellt:

Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 AWD–

Motor: 2,2-Liter-Vierzylinder-Diesel

mit 184 PS, Spitze: 211 km/h, 0auf

100 km/h: 9,3 Sekunden, CO 2 -Wert:

175 g/km, Länge/Breite/Höhe in Millimeter:

4550/2115/1680, Kofferraum:

494 Liter, Preis: ab 39 390 Euro.

DasEinstiegsmodell (G 165, Benziner

mit 165 PS) kostet ab 25 490 Euro.

AUTOMARKT

GEBRAUCHTWAGEN

ANKÄUFE

Bis zu 20% über Liste für Ihr Auto

zahlt AutoAlex Blankenburger

Str. 93,13089 Bln., Tel. 74685155

SERVICE

SONSTIGE NUTZFAHRZEUGE

KFZ-Meisterservice Sponholz Reparatur

-Karosserie -Reifen -

TÜV, Coppistr.7,T.2915968

Automarkt!

Ihr AutomarktimBerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50


34 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 FAKT 5.30 ZDF-Morgenmagazin.

Mod.: Wolf-ChristianUlrich, Kay-Sölve

Richter,Mitri Sirin 9.05 Live nach Neun

9.55 Sturm der Liebe 10.45 Meister des

Alltags 11.15 Gefragt – Gejagt 12.00

Sportschau: Nach der WM –Die DFB-

Pressekonferenz mit Joachim Löw und

Oliver Bierhoff 12.00 Tagesschau

5.00 hallo deutschland 5.30 ZDF-Morgenmagazin9.05Volle

Kanne –Service

täglich. Moderation: Ingo Nommsen.

Zu Gast: Nico Santos, Adrian Grant

10.30 Notruf Hafenkante. Held des

Tages. Actionserie 11.15 SOKO Stuttgart.Knockout.Krimiserie

12.00 heute

12.10 drehscheibe

5.25 Exclusiv –Das Star-Magazin 5.35

Explosiv – Das Magazin 6.00 Guten

Morgen Deutschland 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns 9.30

Freundinnen – Jetzt erst recht (2)

10.00 Die Superhändler –4Räume, 1

Deal 11.00 Hebammen im Einsatz 12.00

Punkt 12

5.05 Auf Streife 5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen.

Mod.: Christian Wackert,

Alina Merkau 10.00 Klinik am Südring

11.00 Im Namen der Gerechtigkeit –Wir

kämpfen für Sie! Mit Alexander Hold,

Stephan Lucas, Alexander Stephens,

Isabella Schulien 12.00 Anwälte im Einsatz.

Doku-Soap

5.00 Mom 5.15 Mom 5.35 Mike &Molly

5.55 2Broke Girls 6.40 The Big Bang

Theory 7.10 The Big Bang Theory 7.30

The Big Bang Theory 8.00 Two and a

Half Men 8.25 Twoand aHalf Men 8.55

Two and aHalf Men 9.20 The Middle

10.15 Mike &Molly 10.40 How IMet

Your Mother 12.30 Mom 12.55 Mom

13.00 ARD-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

Telenovela

16.00 Tagesschau

16.10 Verrückt nach Zug

Dokumentationsreihe.

Deutsche Spuren in Namibia

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

18.00 Gefragt –Gejagt

Show

18.50 BJRentnercops

Engel 07.Krimiserie

20.00 Tagesschau

13.00 ARD-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

Die Trödel-Show

16.00 heute –inEuropa

16.10 J Die Rosenheim-Cops

Petri Heil. Krimiserie

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKOWismar

Strawberry Fields. Krimiserie

18.54 Lotto am Mittwoch

19.00 heute

19.25 BJHeldt

Der Kuckuck.Krimiserie

14.00 Die Superhändler –4

Räume, 1Deal Show

15.00 Meine Geschichte –Mein

Leben

Doku-Soap. Verwitwete Oma

überrascht Familie mit

Spontanhochzeit /Frau platzt

in Traumhochzeit

17.00 B Freundinnen–Jetzt erst

recht

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

19.40 BJGute Zeiten, schlechte

Zeiten

13.00 Anwälte im Einsatz

14.00 Auf Streife

Doku-Soap

15.00 Auf Streife–DieSpezialisten

Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

Doku-Soap

17.00 Klinik am Südring –

Die Familienhelfer

Doku-Soap

17.30 Schicksale –und plötzlich

ist alles anders Doku-Soap

18.00 Endlich Feierabend!

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Hella von Sinnen, Wigald

Boning, Ingo Appelt,Lisa Feller

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.20 B Twoand aHalf Men

Comedyserie

14.45 B The Middle

Die ersten zwanzig Jahre /Der

Kurs fürs Leben. Comedyserie

15.40 B The Big Bang Theory

Dasemotionale Außenklo /Die

Hütte im Wald /Die tödliche

Mortadella. Comedyserie

17.00 taff

Magazin. Goodbye Schweini!

18.00 Newstime

18.10 Die Simpsons

It's only Rock 'n' Roll /Die

Geburtstagsüberraschung.

Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15TV-KOMÖDIE

20.15TV-KRIMINALFILM

20.15 DOKU-SOAP

20.15 SHOW

20.15 DOKUMENTARFILM

Nichts zu verlieren

Die flüchtigen Einbrecher Richy

(Georg Friedrich, r.) und Tom

(Christopher Schärf, l.) beschließen

einenBus zu kapern.

Der Kommissar und das Meer

Kommissar Robert Anders (Walter

Sittler) und sein Ermittler-Team suchen

den Mörder des achtjährigen

Mädchens Lucie.

Die Bachelorette

Sehr romantisch: Fürihre „Dreamdates“

geht es für die Bachelorette Nadine

Klein heute zum Windmühlen

bestaunen in die Niederlande.

Die Unglaublichsten...

Moderatorin Sonya Kraus berichtet

in ihrer Sendung über Menschen, die

mit ungewöhnlichen Schicksalschlägen

zu kämpfen hatten.

We Love:Michael Jackson!

Zum 60. Geburtstag von Michael

Jackson blicken Jana Julie Kilka (l.)

und Thore Schölermann (r.) zurück

auf das Leben der Musiklegende.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJICNichts zu

verlieren TV-Komödie,

D/A 2018. Mit GeorgFriedrich,

Christopher Schärf, Emily Cox.

Regie: Wolfgang Murnberger

21.45 Plusminus

DasWirtschaftsmagazin

22.15 Tagesthemen

22.45 Maischberger

Der Plastikfluch: billig,

praktisch, gefährlich.

Gäste: Hannes Jaenicke,

RangaYogeshwar,Ursula

Heinen-Esser,Stefan Genth,

Kerstin Etzenbach-Effers

0.00 Nachtmagazin

0.20 BJICNichts zu

verlieren TV-Komödie,

D/A 2018. Mit GeorgFriedrich,

Christopher Schärf, Emily Cox.

Regie: Wolfgang Murnberger

1.55 BJICDie Kinder des

Monsieur Mathieu

Musikfilm, F/CH/D 2004.

Mit Gérard Jugnot,François

Berléand, KadMerad.

Regie: ChristopheBarratier

3.25 Maischberger

4.40 Brisant

Magazin

SRTL

15.00 Der gestiefelte Kater –Abenteuer

in San Lorenzo 15.25 Die Tomund

Jerry Show 15.55 Camp Sumpfgrund

16.20 Mr. Bean 16.45 Coop gegen Kat

17.15 Ninjago –Wettkampf derElemente

17.45 ZakStorm –Super Pirat 18.10

Die Tomund JerryShow 18.40 Woozle

Goozle 19.10 Angelo! 19.45 Dennis &

Fletscher – Blämtastisch! 20.15 Dr.

House 23.00 Upps! Die Pannenshow

0.00 Böse Mädchen 0.30 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.20 Terra X 14.50 Terra X

16.15 Inselträume 17.00 Inselträume

20.15 BJIEDer Kommissar

und das Meer: In einer sternlosen

Nacht

TV-Kriminalfilm, D/S 2016.

Mit Walter Sittler,Frida

Hallgren, Andy Gätjen.

Regie: MiguelAlexandre

21.45 heute-journal

Wetter

22.15 auslandsjournal

Magazin

22.45 Blauer Brief für die Schule –

WasimSystem schiefläuft

Dokumentation

23.15 Markus Lanz

Talkshow

0.30 heute+

0.45 Rechnen, Rappen, Ramadan

–Schule im Brennpunkt

Dokumentation

1.30 Royale Liebe

Dokumentation. Märchen,

Macht,Mätressen

2.15 auslandsjournal

Magazin

2.45 Blauer Brief für die Schule –

WasimSystem schiefläuft

Dokumentation

3.15 Frontal 21

Magazin

17.45 Inselträume 18.30 nano 19.00

heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau

20.15 Zwischen Moral und Milliarden

21.05 Carl Lutz –Der vergessene

Held 22.00 ZIB 2 22.25 ^ Zimmermädchen

Lynn. Drama, D2014 23.50 Die

rbb-Reporter 0.20 10vor10 0.45 ECO

1.15 Slowenien-Magazin

SKY-TIPPS

Sky Cinema+24: 18.30 ^ In Zeiten des

abnehmenden Lichts. Tragikomödie, D

2017 Sky Cinema+1: 19.15 ^ Jumanji:

Willkommen im Dschungel. Actionkomödie,

USA 2017 Sky Action: 20.15 ^

Alien: Covenant. Sci-Fi-Film, USA/GB

20.15 Die Bachelorette

Doku-Soap

22.15 stern TV

Die Superfood-Lüge: Darum

können Sie in Zukunftauf

die teuren Exoten verzichten /

Wasvon den Millionen blieb:

So bitter ist die Realität dieser

Lottogewinner /Kann es

passieren, dasseine IS-Sklavin

in Deutschland ihren Peiniger

wiedertrifft?

0.00 RTL Nachtjournal

0.15 RTL Nachtjournal Spezial

Peter Kloeppel im Gespräch

mit der SPD-Vorsitzenden

Andrea Nahles

0.30 BJCECSI: Vegas

Kampf mit dem Karma.

Krimiserie

1.20 BJCECSI: Vegas

Es ist angerichtet.Krimiserie

2.15 BJCECSI: Vegas

Wie die Tiere. Krimiserie

3.00 BJCECSI: Vegas

Am Ende bleibt nur Sinatra.

Krimiserie

3.50 BJCECSI: Vegas

Einmal beißen, bitte.

Krimiserie

2017 Sky Cinema: 20.15 ^ Norman.

Drama, USA/ISR 2016 Sky Cinema Hits:

20.15 ^ The Accountant. Drama, USA

2016 Sky Cinema+24: 20.15 ^ Killer’s

Bodyguard. Actionkomödie, USA/NL/

CHN/BUL 2017 Sky Cinema+24: 0.10 ^

Table 19 –Liebe ist fehl am Platz. Komödie,

USA2017 Sky Cinema+1: 0.45 ^

Die Erfindung der Wahrheit.Drama, F/

USA2016

NDR

11.00 Hallo Niedersachsen 11.30 Die

Nordreportage 12.00 Brisant 12.25 In

aller Freundschaft 13.10 In aller

Freundschaft –Die jungen Ärzte 14.00

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 Die Unglaublichsten...

Schicksale.

Unterhaltungsshow.

22.15 Promi Big Brother

Realityshow.

Mod.: Jochen Schropp,

Marlene Lufen.

Zwölf Promis tauschen für zwei

Wochen ihr Leben im Blitzlichtgewitter

gegen ein Leben im

„Promi Big Brother“-Haus.

23.55 Top Ten!

Show.Best of Promi Big

Brother: Die krassesten

Momente. Mod.: Alina Merkau.

In fünf Staffeln schrieb die

härteste Herberge Deutschlands

mit skurrilen und heftigen

Momenten Fernsehgeschichte

0.55 Dasgrößte Kreuzfahrtschiff

der Welt –Die Harmony of the

Seas Dokumentation

1.45 PromiBig Brother

Show

3.20 PromiBig Brother –Der Tag

danach

Reportagereihe

3.35 Die Unglaublichsten...

Show.Schicksale

NDR//aktuell 14.15 die nordstory 15.15

Wer weiß denn sowas? 16.00 NDR//

aktuell 16.20 Mein Nachmittag 17.10

Panda, Gorilla &Co. 18.00 Ländermagazine

18.15 Wie geht das? 18.45 DAS!

19.30 Ländermagazine 20.00 Tagesschau

20.15 Expeditionen ins Tierreich

21.00 Mein Traum vom Hof 21.45 NDR//

aktuell 22.00 Großstadtrevier 22.50

extra 3Spezial 23.20 Zapp 23.50 7

Tage ... 0.20 Hafenpolizei 0.45 Visite

WDR

10.35 Lokalzeit 11.05 Seehund, Puma &

Co. 11.55 Giraffe, Erdmännchen &Co.

12.45 aktuell 13.05 Planet Wissen 14.05

Verrückt nach Meer 14.55 Verrückt nach

Meer 15.45 Erlebnisreisen 16.00 aktuell

20.15 We Love:MichaelJackson!

Die 30 bewegendsten

Geschichtenüberden

legendären King of Pop

23.10 Michael Jackson'sThis Is It

1.10 BCOdd Couple

Dani rockt die Show.

Comedyserie

1.40 BCOdd Couple

Verflucht,verlobt,verheiratet.

Comedyserie

2.05 BCOdd Couple

Schach dem Felix.Comedyserie

2.40 BEHowIMet Your Mother

Die Dreitageregel. Comedyserie

2.40 BCHowIMet Your

Mother

Zur richtigen Zeit am richtigen

Ort. Comedyserie

3.00 BCHowIMet Your

Mother

Hilfe wider Willen. Comedyserie

3.20 BCEHowIMet Your

Mother

Der Absprung. Comedyserie

3.40 BCHowIMet Your

Mother

Zuckerbrotund Peitsche.

Comedyserie

16.15 Hier und heute 18.00 WDR aktuell /

Lokalzeit 18.15 Servicezeit 18.45 Aktuelle

Stunde 19.30 Lokalzeit 20.00 Tagesschau

20.15 Markt 21.00 Das Experiment

21.45 aktuell 22.10 Die Story 22.55

Berlin Rebel High School. Dokumentarfilm,

D2016 0.25 Maischberger

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 14.00 ^ Chanson

d'amour. Musikfilm, F2006 15.50

Abenteuer Türkei 16.40 X:enius 17.10

Wie das Land, so der Mensch 17.35 Ladakh:

Jungwa – Das zerbrochene

Gleichgewicht 18.30 Erfolgreich ohne

abzuheben? 19.20 Arte Journal 19.40

Re: 20.15 ^ Wild Tales –Jeder dreht

mal durch! Tragikomödie, ARG/E 2014


FERNSEHEN 35

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.00 Without aTrace 5.55 The Mentalist

6.40 Ghost Whisperer 7.40 Ghost

Whisperer 8.30 Beauty andthe Beast.

Die Vorsehung 9.25 Navy CIS: L.A. Entscheidung

am Schwarzen Meer 10.20

Navy CIS. Wettlauf mit dem Tod 11.10

Without aTrace.Auf Bewährung 12.05

Numb3rs. Auf eigenes Risiko

13.00 B Castle

Krimiserie

13.55 B The Mentalist

Der Frauenflüsterer. Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Die Cyberattacke. Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Alleingang. Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

Magazin. Provida Wiesbaden

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –

Der Profi kommt

Dokumentationsreihe.

„Schraeger Vogel”, Detmold

18.55 Gekauft, gekocht, gewonnen

Show

6.20 Rote Rosen 7.10 Sturm der Liebe

8.00 Aktuell 8.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell 9.00 In aller Freundschaft

9.45 In aller Freundschaft –Die

jungen Ärzte 10.35 Giraffe, Erdmännchen

&Co. 11.25 Panda, Gorilla &Co.

12.15 Die Tierärzte vom Kilimandscharo

(3/3). Verliebt in Tansania

13.00 rbb aktuell

13.10 Verrückt nach Meer

Spurensuche in Chile

14.00 ARD-Mittagsmagazin

15.00 Planet Wissen

Zwischen Tinder und Tanztee –

Wie die Partnerwahl funktioniert

16.00 rbb aktuell

16.15 Werweiß denn sowas?

17.05 Giraffe, Erdmännchen &Co.

Reportagereihe. Die Melone,

das unbekannte Wesen

18.00 rbb UM6

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.25 Thüringen-Journal 5.55 Brisant

6.35 Urlaub in XXL (4/4) 7.00 Planet

Wissen 8.00 Sturm der Liebe 8.50 In

aller Freundschaft –Die jungen Ärzte

9.40 Verrückt nach Meer 10.30 Elefant,

Tiger &Co. 11.00 MDR um elf 11.50 In

aller Freundschaft 12.35 Der Baulöwe.

Komödie, DDR 1980

14.00 MDR um zwei

15.15 Wer weiß denn sowas?

16.00 MDR um vier

Neues von hier

16.30 MDR um vier

Gäste zum Kaffee

17.00 MDR um vier

Wo bleibt das bloß...?

Mit Andreas Keßler

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Mein Sommer im Trabant

(3)Dokumentationsreihe. Mit

dem Trabi einmal um die Welt

5.20 Privatdetektive im Einsatz. Drum

prüfe, wer sich ewig bindet.Doku-Soap

6.05 Infomercial 7.00 Die Straßencops

West –Jugend im Visier 9.00 Frauentausch.

Heute tauschen Clarissa (18)

und Alexandra (45) die Familien 11.00

Die Geissens –Eine schrecklich glamouröse

Familie!

13.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ...

14.00 Köln 50667

Doku-Soap. Feuer im Cage

15.00 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap. Wasser istdicker

als Blut. MitLutzSchweigel

(Joe M

16.00 Hilf mir! Jung, pleite,verzweifelt

...

Doku-Soap. Unfreiwillig

gefesselt/DieFrauimManne /

Wandas Alptraum

18.00 Köln 50667

19.00 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap. Alles für die Liebe

20.00 News

6.50 Verklag mich doch! 7.45 Verklag

mich doch! 8.45 Verklag mich doch!

9.45 Verklag mich doch! 10.55 4Hochzeiten

und eine Traumreise. Doku-

Soap 11.55 Shopping Queen. Motto in

Hamburg: Just Married –Sei mit deinem

Outfit Guidos schönstes Hochzeitsgeschenk!

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehstdudenn?

Denise vs. Magdalena

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap. Motto in Hamburg:

JustMarried –Sei mit deinem

OutfitGuidos schönstes Hochzeitsgeschenk!

16.00 4Hochzeiten und eine

Traumreise Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei Doku-Soap

19.00 Das perfekte Dinner

20.00 Prominent!

20.15ACTIONFILM

Cowboys &Aliens

Die Cowboys Jake Lonergan(Daniel

Craig, r.) und Woodrow Dolarhyde

(Harrison Ford, l.) stellen sich außerirdischen

Invasoren entgegen.

20.15MAGAZIN

rbb Praxis

Das Gesundheitsmagazin mit Moderator

Raiko Thal informiert über

die aktuellen Entwicklungen in der

Medizin und Vorsorge.

20.15 MAGAZIN

Exakt

Annett Glatz hält die Zuschauer mit

Informationen und Hintergrundberichten

über die Themen der Woche

auf dem Laufenden.

20.15DOKU-SOAP

Die Wollnys

Das Leben als Doku-Soap-Star ist

ihr nicht genug: Die rheinische

Frohnatur Silvia Wollny erobert

heutedie Schlagerbühne.

20.15 COMEDYSERIE

Take Two

Für ihre neue Rolle begleitet die

Schauspielerin Sam Swift (Rachel

Bilson) den Privatdetektiv Eddie

Valetik in seinem Arbeitsalltag.

20.15 BCECowboys &

Aliens

Actionfilm,USA 2011.

Mit Daniel Craig, Harrison Ford,

Olivia Wilde, SamRockwell,

Adam Beach, Paul Dano.

Regie: Jon Favreau

22.40 BCEIndiana Jones

und das Königreich des Kristallschädels

Actionfilm,USA 2008.

Mit Harrison Ford, Cate

Blanchett,KarenAllen.

Regie: Steven Spielberg.

Indiana Jones bricht nach Peru

auf,umeinen Freund und ein

wertvolles Artefakt vor den

Russen zu retten.

1.05 BCECowboys &

Aliens

Actionfilm,USA 2011.

Mit Daniel Craig, Harrison Ford.

Regie: Jon Favreau

3.10 BCEDaybreakers

Horrorthriller,AUS/USA2009.

Mit Ethan Hawke, Willem

Dafoe, SamNeill. Regie:

Michael Spierig, Peter Spierig

4.40 BENumb3rs

Auf eigenes Risiko. Krimiserie

20.15 rbb Praxis

Magazin. Trigeminusneuralgie

–komplizierte Diagnose

21.00 Täter –Opfer –Polizei

Derrbb Kriminalreport

21.45 rbb aktuell

22.15 Wildes Russland

Dokumentationsreihe.

Kamtschatka

23.00 BIMeerjungfrauen

ticken anders

Romanze, USA2010.

Mit Michael Angarano, Uma

Thurman, Reece Thompson.

Regie: Max Winkler

0.20 Abendschau /Brandenburg

aktuell

0.50 Aktuell

1.20 zibb

2.20 Gartenzeit

2.50 Der Sonne entgegen

Mit dem rbb auf und davon

3.15 Super.Markt –Neues für

Verbraucher

Nicht die Bohne –was ist wirklich

drin im Kaffee? /Dreiste

Schlüsseldienste /Das tut

weh–wenn der Zahnarzt beim

Bohren abkassiert

4.00 Täter –Opfer –Polizei

20.15 Exakt

DasNachrichtenmagazin

20.45 Exakt –Die Story

Reportagereihe.

Handwerker gesucht!

21.15 Die Spur der Täter

Magazin

21.45 aktuell

22.05 HBJIEPolizeiruf

110

Eine mörderischeIdee.

TV-Kriminalfilm, D2014.

Mit Claudia Michelsen,

Sylvester Groth, Felix Vörtler.

Regie: Stephan Rick

23.35 Comedy mitKarsten

Show

0.20 Rockpalast

Konzert. Summerjam Festival:

Die Highlights 2018 (2)

2.20 BJIELindenstraße

Who the fuck is TanteHiltrud?

Soap

2.50 Exakt

DasNachrichtenmagazin

3.20 Exakt –Die Story

Reportagereihe.

Handwerker gesucht!

3.50 Mitteldeutschland vonoben

Nonstop

20.15 Die Wollnys –Eine schrecklich

große Familie!

Doku-Soap. Silvias großer

Traum wird Wirklichkeit! /Raus

ausdem Alltag–Holland wir

kommen!

22.15 Teenie-Mütter–Wenn

Kinder Kinder kriegen

Doku-Soap. Die 18-jährige Angela

und die 19-jährige Monica

23.15 Autopsie Spezial: Die letzten

Stunden von... (1)

Michael Jackson.

Dokumentationsreihe

0.05 Die Forensiker –Profis am

Tatort Spiel mit dem Feuer

1.00 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

Dokureihe. Der Mörder von

nebenan /Dein bester Feind

1.45 The Suspects –Wahre

Verbrechen (5)

Doku-Soap. Dasausgesetzte

Baby /Der Torso-Mord /Der

Leichnam aus der Swanston

Street

2.25 Die Forensiker –Profis am

Tatort Spiel mit dem Feuer

3.10 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

20.15 BJIETake Two

Klappe, die zweite.

Comedyserie

21.10 BJIETake Two

Auf frischer Tat. Comedyserie

22.10 BJCEConviction

Mutterliebe. Dramaserie

23.05 BCEMajor Crimes

Unter die Haut. Krimiserie

0.00 vox nachrichten

0.20 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Unfall oder Mord?

1.15 MedicalDetectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Netz aus Lügen

2.00 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Eifersucht

2.50 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Schriftliches Vermächtnis

3.35 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokum entationsreihe.

Tödliche Bakterien

20.00

22.10 DasSalz der Erde. Dokumentarfilm,

F/I/BRA 2014 0.00 ^ Junction 48.

Drama, ISR/D/USA 2016 1.25 ^ Einfach

unvergesslich

KIKA

8.30 Siebenstein 9.00 Heidi 9.45

Marco Polo 10.35 Tashi 11.30 Peter

Pan–Neue Abenteuer 12.15 Sherazade

–Geschichten aus 1001 Nacht 13.45

krass nass! Die Tigerenten Club Sommerspiele

2018 14.10 Schloss Einstein

15.00 H2O – Plötzlich Meerjungfrau

15.45 Zoom –Der weiße Delfin 16.00

Kein Keks für Kobolde 16.50 Hexe Lilli

17.35 Eine lausige Hexe 18.00 Wir Kinder

aus dem Möwenweg 18.15 Ritter

Rost 18.40 Zoés Zauberschrank 18.50

Sandmännchen 19.00 Das Dschungelbuch

19.25 Wissen macht Ah! 19.50

logo! 20.00 Ki.Ka Live 20.35 Draußen

schlafen –Der Bettkampf

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

12.00 PK DFB mit Löw und Bierhoff

12.30 News Spezial 13.10 Telebörse

13.30 News Spezial 14.10 Telebörse

14.30 News Spezial 15.20 Ratgeber –

Bauen &Wohnen 15.40 Telebörse 16.15

Telebörse 16.30 News Spezial 17.15 Telebörse

17.30 News Spezial 18.20 Telebörse

18.35 Ratgeber: Geld 19.10 PS –

Klassik 20.15 Geniale Technik –Die

Tesla-Fabrik 21.05 Geniale Technik –

Die Ölplattform Perdido 22.10 Flugzeug-Katastrophen

23.05 Flugzeug-

Katastrophen 0.10 Schiffsvergrößerung

Extrem 1.10 Geniale Technik –Die

Tesla-Fabrik

SPORT1

14.30 Buy It,Fix It,SellIt–Alte Stücke,

neuerGlanz 15.00 Storage Wars –Geschäfte

in Texas 16.00 Container Wars

17.00 Storage Wars –Die Geschäftemacher

18.00 Storage Wars –Die Geschäftemacher

18.30 Bundesligaaktuell

19.30 Scooore! – Internationales

Fußball-Magazin 20.15 Die PS-Profis –

Mehr Power aus dem Pott 22.30Motorvision.TV

–#spotted 23.30 Kick-off –

Das GFL-Magazin 0.00 Sport-Clips

0.45 Teleshopping-Nacht

TV Einschaltquoten vonMontag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Neben der Spur (ZDF) ......

4,78 1. Abendschau (RBB) .........

0,24

2. Tagesschau (ARD) ..........

4,25 2. Tagesschau (RBB) ..........

0,20

3. Werwird Millionär (RTL) ....

4,06 3. Neben der Spur (ZDF) .......

0,17

4. heute journal (ZDF) .........

3,92 3. heute (ZDF) .................

0,17

5. heute (ZDF) .................

3,61 5. Leute heute (ZDF) ..........

0,16

6. RTL aktuell ..................

3,15 5. Tagesschau (ARD) ..........

0,16

7. SOKO5113 (ZDF) ...........

3,08 7. GZSZ(RTL) .................

0,15

8. Bares für Rares (ZDF) ......

2,94 7. Bares für Rares (ZDF) ......

0,15

9. GZSZ(RTL) .................

2,86 7. RTL aktuell ..................

0,15

10. heute –inEuropa (ZDF) ....

2,64 10. hallo deutschland (ZDF) ....

0,14

(Angaben in Millionen)


36 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Sie lassensich nervlichnichts anmerken,

obwohl die Anspannung schwer

zu verbergen ist. Die Entspannung

wirdIhnen gut tun.

Stier -21.4. -20.5.

Nicht mehr riskieren als nötig.

Die geplanten Veränderungen am

Arbeitsplatz sind auchmit geringerenMitteln

durchführbar.

Zwillinge-21.5. -21.6.

SchaffenSie sich heutegeeignete

Bedingungen zum Ausruhen. Das

wirdsich in den nächstenStunden

bezahlt machen.

Krebs -22.6. -22.7.

Momentan befinden Sie sich in einer

blendenden Verfassung. So überwinden

Sie große Hindernissemit Witz

und Esprit.

Löwe -23.7. -23.8.

Beruflich erwarten Sie Erfolge. Mit

einem brillanten Schachzug verbessern

Sie IhrePosition. Ein Wunsch

wirdWahrheit.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Super-Kondition! Damit das so bleibt,

greifen Sie zu gesunden Genussmitteln.

Vielleicht fällt Ihrem Partner

etwas ein?

Waage-24.9. -23.10.

Man schlägt Ihnen ein aufwendiges

Geschäft vor. Überlegen Sie gut,

ob der Erfolg einen solchen Einsatz

überhauptlohnt.

Skorpion -24.10. -22.11.

Mit der Unterstützungder Sterne

werden Sie noch redegewandter und

überflügeln problemlosIhreKollegen

in allen Dingen.

Schütze -23.11. -21.12.

Der tägliche Kleinkram interessiert

Sie sehr wenig. Es kann sein, dass Sie

am Arbeitsplatz abheben, wenndie

guteLaune steigt.

Steinbock -22.12. -20.1.

Das Gefühlgeliebt zu werden ist

lebenswichtig. Das merkt man schon

nach kurzer Zeit der Entbehrung. Sie

brauchen Gewissheit!

Wassermann -21.1. -20.2.

Wenn Sie streiten, bittemit Stil! Pauschale

Vorwürfe und alteWunden

sind tabu.KonzentrierenSie sich auf

den Streitpunkt.

Fische -21.2. -20.3.

Es herrscht große Harmonie

zwischen Ihnenund Ihren Kollegen.

Achtung! Ab Mittag kann die positive

Stimmung umschlagen.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglieder der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Thilo Knott

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Maike Schultz,

Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Felix Scheer,Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Patrick Wölke,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.33, gültig

seit 1.1.2018.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2017 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute stellt sich sonnenreiches

Wetter ein.

Dabei steigen die Temperaturenbis

auf 28 Grad, und der Wind

weht schwach aus südöstlichen

Richtungen. In der Nacht zeigen

sich ab und zu die Sterne.Regenschauergibt

es aber auch,und es

werden bis 15 Grad erreicht. Morgen

belaufensich die Temperaturenauf

maximal 20 bis 22 Grad. Dazu

istesstarkbewölkt oder bedeckt.

Schauersind die Ausnahme.

Wind

Windstärke 2

aus Südost

UV-/Ozon-Werte

Deutschland-Wetter

26°

27°

29°

27°

Donnerstag

20°

Deutsche

Nordseeküste ..........

Deutsche

Ostseeküste ...........

Algarve-Küste .........

Biskaya ...............

Westliches

Mittelmeer ............

Östliches

Mittelmeer ............

Kanarische

Inseln ................

WeitereAussichten

UV-Index: 6

StarkeStrahlung, Sonnenbäder

meiden.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

119 Mikrogramm/m 3

erwartet.

8

3

7

5

25°

Wasser-Temperaturen

2

9

8

1

6

5

7

4

8

7

8

6

2

4

3

9

30°

17-21°

26°

17-21°

20-25°

21-24°

25-30°

26-30°

23-26°

3

1

6

5

7

4

3

1

3

2

9

8

Freitag

22°

Bio-Wetter

Sonnabend

22°

DasWohlbefinden lässtzu

wünschenübrig.Nach einemnicht

besonders erholsamen

Schlafist man müde

und hat eine geringe Motivation.

Aufgaben gehen

schwervon derHand.

Urlaubs-Wetter

Dublin 18°

Lissabon 28°

London 23°

Madrid 33°

LasPalmas 26°

Agadir ..... 32°,

Amsterdam . 21°,

Barcelona .. 28°,

Budapest .. 29°,

Dom. Rep. .. 32°,

Izmir ...... 33°,

Jamaika ... 34°,

Kairo ...... 34°,

5

4

2

6

4

5

6

5

4

27°

Paris 21°

Palma 32°

4

6

2

3

Berlin 27°

Tunis 30°

Oslo 18°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

27°

28°

28°

03.09. 09.09.

17.09. 25.09.

6:11 Uhr

Sonnenuntergang: 20:01 Uhr

Wien 28°

Rom 30°

Warschau 23°

sonnig Miami ..... 34°,

Regen Nairobi .... 24°,

Regen New York .. 36°,

sonnig Nizza ..... 30°,

heiter Prag ...... 27°,

sonnig Rhodos ... 32°,

heiter Rimini ..... 30°,

sonnig Rio ....... 28°,

9

3

1

5

2

2

8

9

1

6

3

5

St. Petersburg 21°

Moskau 27°

Varna 30°

Athen 34°

Antalya 30°

9

6

2

7

4

wolkig

bedeckt

wolkig

heiter

heiter

sonnig

heiter

sonnig

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

Auflösungen der letzten Rätsel:

5

6

2

8

4

9

3

1

7

7

9

1

3

2

6

4

5

8

8

4

3

5

7

1

6

2

9

4

1

9

7

5

2

8

3

6

3

5

6

4

1

8

9

7

2

2

8

7

9

6

3

5

4

1

TELEFONTARIFE

UHRZEIT ANBIETER VORWAHL PREIS/

MINUTE

Ortsgespräche

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-12 Uhr 01097telecom 01097 1,46 ct

12-19 Uhr Sparcall 01028 1,66 ct

19-24 Uhr01052 01052 0,87 ct

Ferngespräche innerhalb Deutschlands

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-9Uhr 010088 010088 0,75 ct

9-14 Uhr 010088 010088 0,75 ct

14-18 Uhr 010012 010012 0,55 ct

18-19 Uhr 010088 010088 0,75 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,49 ct

Inlandsgespräche vomFestnetz zum Handy

0-24 Uhr 01052 01052 1,92 ct

Alle Tarife mit Tarifansage. Die Liste

zeigt günstige Call-by-Call Anbieter,

die Sie ohne Anmeldung sofortnutzen

können. Tarife mit Einwahlgebühr,

0900-Vorwahl oder einer Abrechnung

schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt.

Stand: 28.8.2018. Teltarif-Hotline (Montag

bis Freitag 9–18 Uhr): 09001330100 (1,86 Euro pro

Minute von T-Home). Quelle: www.teltarif.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

1

3

5

6

9

7

2

8

4

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

Der Verkehr wird

unterstützt von:

9

2

8

1

3

4

7

6

5

6

7

4

2

8

5

1

9

3

Verkehr

1

6

4

8

2

3

5

9

7

8

2

3

5

7

9

1

6

4

7

9

5

6

1

4

2

8

3

präsentiertvon

Nico Karasch

Baustellen: Alt-Hohenschönhausen:

Auf der Baustelle Suermondtstraße/Hauptstraße

beginnt um 9Uhr

ein neuer Bauabschnitt.Die Einschränkungen

auf der Hauptstraße

werden bis Mitte Oktober erweitert.

In Richtung Buschallee ist nun zwischen

SchlossHohenschönhausen

und Seefelder Straße nur ein Fahrstreifen

frei. Die Einschränkungen

auf der Konrad-Wolf-Sraße bleiben

bestehen. Die Arbeiten sind insgesamt

bis Ende November geplant.

Pankow: Auf der Prenzlauer Promenade

werden zur Zeit Straßenschäden

beseitigt.Bis zum Mittag steht

stadteinwärts in Höhe Kissingenstraße

nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Verkehrsteilnehmer sollten

während des Frühberufsverkehrs

längere Fahrzeiten einplanen. Charlottenburg:

Ab etwa 17.30 Uhr wird

aufgrund eines Konzerts in der Waldbühne

(Beginn 19.30 Uhr)ein erhöhtes

Verkehrsaufkommen im Bereich

der Heerstraße erwartet.

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

4

1

8

7

3

5

9

2

6

2

7

9

1

4

6

8

3

5

5

3

6

2

9

8

4

7

1

6

5

7

9

8

1

3

4

2

3

8

1

4

6

2

7

5

9

9

4

2

3

5

7

6

1

8


*

PANORAMA

SEITE37

BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018

NACHRICHTEN

Glücklich gelandet

Florenz –Die Waldrappe,

die von Menschen Flugtraining

erhielten (wir berichteten)

sind in ihrem Winterquartier

in der Toskana

angekommen. Die vom

Aussterben bedrohten Vögel

lernten am Bodensee

sich zu orientiern, indem

sie einem Menschen im Ultraleichtflugzeug

folgten.

Haft für 80-Jährigen

Neubrandenburg –Wegen

Totschlags einer Anwältin

hat das Landgericht

Neubrandenburg einen 80-

Jähriger zu sieben Jahren

und acht Monaten Gefängnis

verurteilt. Er hatte die

67-jährige Juristin erschossen.

Hintergrund war ein

jahrelanger Streit, der

Rentner hatte ihr 94000

Euro geliehen, die er nie zurückbekam.

Kindergärtner verhaftet

Magdeburg –Ein Kindergärtner

soll in einer Tageseinrichtung

in Sachsen-

Anhalt Kinder sexuell missbraucht

haben. Gegen den

26-Jährigen aus der Gemeinde

Egelner Mulde

wurde Haftbefehl erlassen.

Todbei Fahrprüfung

Warschau –Tragisches

Ende einer Führerscheinprüfung

in Polen: Eine

Fahrschülerin (18) stieß mit

einem Zug zusammen und

starb. Das Auto blieb auf einem

unbeschrankten Bahnübergang

stehen, wurde

von dem Zug gerammt.

ALG IIimSupermarkt

Nürnberg –Arbeitslosengeld

an der Supermarktkasse

auszahlen lassen –das ist

seit Mai als Pilotprojekt in

neun Städten möglich. Bisher

wurde dabei mehr als

eine halbe Million Euro

ausgezahlt. Das Verfahren

ist v.a. für ALG-II-Empfänger

gedacht, die in finanzieller

Not dringend Bargeld

brauchen, es soll flächendeckend

eingeführt werden.

KENO-ZAHLEN

2, 3, 4, 5, 10, 14, 19, 22, 23, 25, 26,

35, 40, 42, 43, 52, 54, 61, 64, 69;

plus-5-Gewinnzahl:

55330 (ohne Gewähr)

Foto: dpa

Der Aufreißer

Vor125 Jahren wurde der

Reißverschlusserfunden.

Anfangs zippte es

nicht so richtig

Als Erfindung ist er fast so revolutionär wie

das Rad und die Sicherheitsnadel–der Reißverschluss.

Vor 125 Jahren, am 29. August

1893, erhielt der US-amerikanische Ingenieur

Whitcomb Leonard Judson ein Patent auf den

neuen Schließmechanismus. Der Zipper, wie

der Reißverschluss auf Englisch heißt,nannte

sich zunächst „clasp locker“ („Klemmschließer“)

und war eigentlich für Schuhe vorgesehen.

Dennoch war sein Siegeszug nicht mehr

aufzuhalten. Ritsch, ratsch, rauf und runter,

auf und zu –fertig.

Der ein wenig beleibte Judson hatte sich

mal wieder darüber geärgert, dass er nur mit

Mühe seine Schuhe zuschnüren konnte. Der

Erfinder besaß bereits rund ein Dutzend Patente

auf Motoren und Eisenbahnbremsen.

Nun tüftelte der Chicagoer an einer bequemeren

und vor allem schnelleren Methode,

um seine Schuhe an- und auszuziehen. Der

von ihm präsentierte Entwurf mit sich ineinander

verzahnenden Haken gilt als erster

Reißverschluss der Welt.

Seit Menschen Kleidung herstellen, waren

auch Verschlüsse notwendig, dafür wurden

Schnüre, Knöpfe undBänderverwendet. Im 15.

Jahrhundertkamen dann Haken und Ösenhinzu.

Mittedes 19. Jahrhunderts entwickelteder

Nähmaschinen-Erfinder Elias Howe ein Laschensystem.

Sein „automatischer, ununterbrochener

Kleiderverschluss“ fand aber keine

praktische Verwendung. Gut vier Jahrzehnte

später kam Judson dem Wunsch, mit einem

Verschluss Dinge „in einemRutsch“ zu öffnen

und zu schließen, schon näher.

Auf der Weltausstellung 1893 in Chicago

präsentierte er sein neues Patent. Besonders

interessiert zeigte sich Lewis Walker, ein

Oberst der U.S. Army. Er war sogar bereit, das

nötige Kapital zur Gründung für eine gemeinsame,

neue Firma namens „Universal

Fastener“ locker zu machen. Doch von dem

markigen Werbeversprechen „Ein Zug und

fertig!“ war der Klemmöffner und -schließer

noch weit entfernt. Leider blieb der „Zipper“

eine hakelige Angelegenheit und öffnete sich

mitunter von selbst. Oder öffnete sich gar

nicht mehr: Dann musste sich mancher Nutzer

aus seinen verschlossenen Schuhen herausschneiden

lassen.

Erst als sich das Einsatzgebiet der Ritsch-

Ratsch-Apparaturen von Schuhen auch auf andere

Kleidungsstücke ausdehnte, begann der

Durchbruch. Maßgeblichen Anteil daranhatte

der schwedische Maschinenbauingenieur GideonSundbäck,

der sich seine Weiterentwicklung

der Erfindung schon1909 in Deutschland

hatte patentieren lassen. Dabei kam das bis

heute gebräuchlicheSystem eines Stoffbandes

mit Zähnen zum Einsatz,die über einen Schieber

geschlossen und geöffnet werden. In

Deutschlandist den meisten Menschen dieFirma

Vorwerk für seine Staubsauger bekannt.

Aberbereits 1911 stellte dasUnternehmen hierzulande

eigene Reißverschlüsse her.

Erstmals in großem Umfang wurden „Zipper“

1917 beim amerikanischen Militär für

wetterfeste Anzüge von Lotsen und für Fliegerkombis

eingesetzt. In die Alltagskleidung

gelangten Reißverschlüsse relativ schnell,

von einer Stoffleiste verdeckt waren sie bereits

Ende der 1920er Jahre bei einem großen

Teil der Kleidung die Norm, kaum noch einem

fehlte die Ritsch-Ratsch-Technik.

1930 erhielt der Zip-Verschluss auch Einzug

in die Haute Couture, als die Pariser Modeschöpferin

Elsa Schiaparelli ihn salonfähig

machte. Sie setzte

Reißverschlüsse

in verschiedenen

Farben,

Übergrößen

und als

reine Applikationen

ohne

Funktion ein.

Damit war sie

Vorläuferin der

Punk-Ikone

Vivienne Westwood,

die in den

70er-Jahren

Reißverschlüsse

auf den Catwalk

brachte.

M. Ossenkopp Whitcomb Leonard Judson

Foto: wikimedia


38 PANORAMA BERLINER KURIER, Mittwoch, 29. August 2018*

Kunstaktion

GoldenerErdogan:

Eine Reizfigur

sorgt für Ärger

Die goldene Erdogan-

Statue findet auch

deutlichen Zuspruch

in Wiesbaden.

Wiesbaden – Eine Kunstinstallation

in Wiesbaden mit

einer goldenen Statue des

umstrittenen türkischen

Staatspräsidenten Recep

Tayyip Erdogan sorgt für

Aufsehen und Irritationen.

Die etwavier Meter große Figur

war im Rahmen des

Kunst- und Theaterfestivals

Biennale aufgestellt worden.

Auch die Stadtverwaltung

zeigte sich überrascht. Im

Vorfeld der Biennale sei das

Aufstellen einer „menschenähnlichen

Statue“ genehmigt

worden, teilte sie mit.

Es sei aber nicht klar gewesen,

„dass es sich um eine

Erdogan-Statue handeln

wird“.

Kritiker machen Erdogan

für Menschenrechtsverletzungen

in der Türkei mit verantwortlich

und werfen ihm

vor, ein autoritäres Herrschaftssystem

installiert zu

haben. Er wird am 28. und

29. September zu einem

Staatsbesuch in Berlin erwartet.

Der Wiesbadener Staatstheater-Intendant

Uwe Eric

Laufenberg verteidigte die

Aktion als ein Statement für

die freie Meinungsäußerung.

Die Figur im Stile eines Diktatorenstandbilds erregt große Aufmerksamkeit.

„Wir haben die Statue aufgestellt,

umüber Erdogan zu

diskutieren“, erklärte Laufenberg.

„Das geht überall.

Die Kunst ist dazu da, zu zeigen,

wie es ist.“ Dassei nicht

immer leicht zu verstehen.

„Aber in einer Demokratie

muss man alle Meinungen

aushalten.“

Einschreiten will die Stadt

trotz der Proteste nicht, solange

von der Kunstaktion

keine Gefahr für die öffentliche

Sicherheit und Ordnung

ausgeht. Beamte von Stadtund

Landespolizei beobachteten

die Situation vorOrt.

Zahlreiche Neugierige und

Passanten nahmen am Vormittag

das Kunstwerk auf

dem zentral in der hessischen

Landeshauptstadt gelegenen

Platz der Deutschen

Einheit in Augenschein. Es

gab erregte Diskussionen.

„Wir haben eine Reihe von

irritierten Bürgern, die bei

uns anrufen. Es ist für viele

nicht erkennbar, dass es im

Rahmen der Biennale läuft“,

sagte eine Sprecherin.

Auf der Statue waren am

Dienstagvormittag einige

Schmierereien und provokante

Aufschriften zu erkennen

-sie sind nicht Teil der

Kunstaktion, sondern wurden

erst später aufgebracht.

Das Kunstfestival Biennale

steht in diesem Jahr unter

dem Motto „Bad News“.

Fotos: dpa

Plan für Brücke

als Geschenk

Genua –Der italienische

Stararchitekt Renzo Piano

schenkt seiner Heimatstadt

Genua einen Plan für eine

neue Brücke als Ersatz für

jene, die am 14. August eingestürzt

ist. Das Projekt

wurde gestern dem Präsidenten

der Region Ligurien,

Giovanni Toti, in Genua

vorgestellt. „Seit dem Einsturz

der Brücke denke ich

an nichts anderes“, sagte

der 80-jährige Piano der

italienischen Nachrichtenagentur

Ansa. Bei der Tragödie

waren 43 Menschen

ums Leben gekommen.Piano

hat schon den Hafen von

Genua, der als einer der

größten im Mittelmeerraum

gilt, anlässlich der Expo

1992 völlig neu gestaltet.

Stiftung Warentest:

Dasmacht der Laus den Garaus

Berlin –InKitas

und Schulen breiten

sich Kopfläuse

rasch aus. Finden

Eltern welche,

helfen spezielle

Mittel mit

unterschiedlichen

Wirkstoffen,

doch nicht alle

helfen gleich

gut. Die Stiftung

Warentest hat in

einer Untersuchung

für die

Zeitschrift „test“ (Ausgabe

9/2018) zwölf gängige Produkte

untersucht. Nur die Hälfte

wurden als „geeignet“ oder

„auch geeignet“ eingestuft.

Gegen Läuse braucht es das richtige

Mittel. Dasmussnur gefunden werden.

Die drei besten Läusemittel

enthalten ein synthetisches Öl

namens Dimeticon, das die

Läuse erstickt: Die Produkte

„Dimet 20“, „EtoPril“ und „Jacutin

Pedicul Fluid“

finden die Tester

„geeignet“, um Läuse

zu bekämpfen.

Als „auch geeignet“

bezeichnet die

Stiftung zwei Mittel

mit Insektengift und

eines mit Mineralöl.

Sechs weitere Produkte

empfehlen die

Tester nur mit Einschränkungen

oder

gar nicht. Abzüge

gab es vor allem,

wenn Wirksamkeit und Verträglichkeit

schlecht belegt seien

und für Sprays, die eine reizende

Wirkung auf die Atemwege

haben können.

Foto: dpa

Appell an

MeToo-Aktivistin

Los Angeles –MeToo-

Vorkämpferin Rose McGowan

(44) hat ihre Schauspielkollegin

Asia Argento

(42) in einem offenen Brief

aufgefordert, ehrlich mit

den Missbrauchsvorwürfen

gegen sie umzugehen.

„Asia, du warst meine

Freundin. (...) Jeder kann

besser sein –ich hoffe, du

auch. Tu das Richtige. Sei

ehrlich. Sei fair. Lass Gerechtigkeit

ihren Gang gehen“,

heißt es in dem

Schreiben. Die „New York

Times“ hatte vor anderthalb

Wochen berichtet, Argento

habe den heute 22

Jahre alten Schauspieler

Jimmy Bennett in Kalifornien

missbraucht, als er 17

und sie 37 Jahre alt war.


*

PANORAMA 39

Norwegens Königspaar feiertgoldene Hochzeit

Noch immer Seite an Seite:

Königin Sonja mit König Harald

an seinem 80. Geburtstag.

Oslo –Fast neun Jahre lang hat

der heutige König Harald von

Norwegen für seine Liebe zu

Sonja Haraldsen gekämpft. Die

Bürgerlichewar alles andere als

standesgemäß, die Liebe der

beiden ein Skandal. Aber Harald

wollte keine andere -und

bekam seine Sonja. Heutefeiert

das Paar GoldeneHochzeit.

„Harald wusste, dass Sonja

gut in die Rolle passt“, sagt Königshausexpertin

Leontine

Gräfin von Schmettow. Der damalige

Kronprinz und die studierte

Tochter eines Unterneh-

Geben nicht viel auf

Konventionen: die

norwegischen Royals.

IhreLiebe warein langer Kampf

mers trafensich 1959. Hochzeit

eigentlich ausgeschlossen. „Harald

hat wirklich starken Gegenwind

bekommen, schließlich

drohte er sogar, den Thron

nicht anzunehmen“,erklärt die

Königshausexpertin. Schließlich

stimmte der Vater, König

Olaf V., zu und informierte die

Regierung. Zur Hochzeit im

August 1968 blieb der ganz große

königliche Auflauf aber aus -

viele boykottierten die Feier.

Wie genau die Familie den

50. Hochzeitstag verbringt,

blieb zunächst unklar.

Eines aber steht fest: Die damals

so skandalöse Hochzeit

hat in vielen Königshäusern etwas

bewegt. Seither heirateten

einige Bürgerliche, wie zuletzt

Meghan Markle in Königshäuser

ein –auch in die Familievon

Harald und Sonja. Denn Sohn

Haakon heiratete mit seiner

Mette-Marit nicht nur eine

Bürgerliche, sondern eine Frau

mit einem unehelichen Kind

und einer wilden Partyvergangenenheit.

Auch hier waren die

norwegischen Royals Vorreiter.

Fotos: dpa, imago

Der Tanz auf der Skandalhochzeit:

Harald, damals

noch als Kronprinz, mit

seiner Frau Sonja.

Mord-Prozesseröffnet

Tötete Vater seine Tochter aus

Rache an der Ex-Frau?

Polizisten fanden das

dreijährige Mädchen leblos in

der Wohnung. VorGericht

schweigt der Angeklagte

Dresden – Es ist ein schwer

zu begreifender Fall: Ein Vater

soll seine kleine, erst

dreijährige Tochter umgebracht

haben, als sie ihn am

Wochenende besucht. Nun,

ein halbes Jahr später, steht

Dennis Z. vor Gericht –und

schweigt.

Der 36 Jahre alte Mann aus

Freiberg in Mittelsachsen wurde

gestern von Polizisten und

mit Handschellen gefesselt in

den Gerichtssaal am Landgericht

Dresden geführt. Er trug

Jeans und einen blauen Kapuzenpullover.

Sein Gesicht verdeckte

er mit einem Aktendeckel.

Zu den Vorwürfen wollte

er sich nicht äußern. Lediglich

seine Personalien gab er an.

Laut Anklage habe der gelernte

Stahlbetonbauer seine Tochter

im Schlaf erstickt, um damit

seine Frau zu bestrafen, die

Der Angeklagte

Dennis Z. im

Gerichtssaal.

Er soll seine

Tochter getötet

haben.

sich nur wenige Monate zuvor

von ihm getrennt hatte. Er habe

der Frau alles nehmen wollen,

was „ihr lieb und teuer war“,

hieß es in der Anklageschrift.

Die Tat ereignete sich am 21.

Januar dieses Jahres. Die Ex-

Frau von Dennis Z. alarmierte

die Polizei, weil der damals 35-

Jährige die gemeinsame Tochter

nicht wie vereinbart nach

dem Wochenendbesuch wieder

bei ihr abgeliefert hatte.

Polizisten konnten in der

Wohnung des Angeklagten im

Dresdener Plattenbauviertel

Gorbitz nur noch die Leiche

der Dreijährigen finden. Die

Staatsanwaltschaft ist überzeugt,

dass Dennis Z. seine

Tochter „heimtückisch und aus

niederen Beweggründen“ getötet

habe. Daher lautet die Anklage

auf Mord. Das Mädchen

sei komplett wehrlos gewesen

und hätte nicht mit einem Angriff

rechnen können. Es habe

ihrem Vater völlig vertraut.

Als die Polizisten in seine

Wohnung eindrangen, war der

Angeklagte schon auf der

Flucht. Noch in der Nacht entdeckten

ihn Ermittler schlafend

in seinem Auto in der Nähe

von Nossen, rund 35 Kilometer

von Dresden entfernt.

Seither sitzt er in Untersuchungshaft.

Bis Mitte September sind

noch vier weitere Verhandlungstage

angesetzt. Unter anderem

sollen bis dahin ein

Rechtsmediziner und ein Psychologe

als Gutachter aussagen.

Dann soll ein Urteil gesprochen

werden.


Mittwoch, 29. August 2018

WITZDES TAGES

Zwei Kühe auf der Weide, eine schüttelt

sich heftig hin und her: „Was tust du denn

da?“ –„Morgen ist doch mein Geburtstag,

ich schlag schon mal die Sahne.“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass die Suche nach dem „Jugendwort

des Jahres“ begonnen hat? Unter www.langenscheidt.com/jugendwort-des-jahres

kann bis

zum 13. November online abgestimmt

werden; die endgültige Entscheidung

trifft aber eine Experten-Jury. Auf der

Liste stehen u.a. „zuckerbergen“ als Synonym

für stalken, „exting“ für das Schlussmachen

per Whatsapp und Co. oder „breiern“

(brechen und dann weiterfeiern).

www.sam-4u.de

LennartSchönlein

(Patrick Mölleken)

untersucht Rosa

Schliemann

(Annika Schrumpf).

Foto: MDR/Saxonia Media/Kiss

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Hydra? Die Hydra ist in der griechischen

Mythologie ein vielköpfiges schlangenähnliches

Ungeheuer. Wenn es einen

Kopf verliert, wachsen an dessen Stelle

zwei neue, zudem war der Kopf in der

Mitte unsterblich. Als sprichwörtliches

Gleichnis steht die Hydra für Situationen,

wo jeder Versuch einer Eindämmung nur

zur Ausweitung einer Eskalation führt.

ZULETZT

Bombenalarm wegen Stein

Wegen eines mit Alufolie umwickelten

Steins in einemverdächtigen Koffer hat die

Polizei im hessischen Butzbach Bombenalarm

ausgelöst.Passanten endeckten am

Morgen auf dem Marktplatz den Koffer.

Der war so präpariert, dasserden Anschein

einer Gefahr erweckte. Hundert

Menschen musste ihreWohnung verlassen.

Die Polizei geht davon aus, dass jemand

bewusst den Einsatz auslösen wollte.

4

194050

301104

31035

Von

BERND PETERS

Patrick Mölleken (24,

wurde im Dortmunder

„Tatort“ als Mörder bekannt)

erobert „In aller

Freundschaft“ –als Frauenarzt.

Gestern sahen Millionen

den Einstieg des Schauspielers

in die Erfolgsserie –als

draufgängerischer Medizinstudent

„Lennart Schönlein“.

Den „Arzt, dem die

Frauen vertrauen“ schaffte

Patrick Mölleken

Crash-Kurs für

die Sachsenklinik

Als Frauenarzt steigt der 24-Jährige in die Erfolgsserie „In aller Freundschaft“ ein

er sich per Crashkurs drauf,

erklärte er dem KURIER.

„Eine abgefahrene Rolle“,

schwärmt er im Interview.

„Ich gebe mich in der Sachsenklinik

kurzerhand als

Dr. Kaminski alias Udo

Schenk aus, um mir die attraktive

Patientin Rosa genauer

anschauen zu können…“

Aus Spaß wurde aber

schnell ernst: Er diagnostiziert

eine Lungenkrankheit.

Für die Vorbereitung auf

die Rolle des jungen Mediziners

hatte Mölleken aber

nur begrenzt Zeit. „Ich habe

bis kurz vorher noch mit

Christian Tramitz für ,Hubert

und Staller’ gedreht“,

verrät er.

„Aber mein Vorteil ist: Ich

komme aus einer Ärzte-Familie,

habe mich schon immer

für die Medizin interessiert

und verfüge daher von

Haus aus über sehr gute

Grundkenntnisse. Nichtsdestotrotz

wollte ich innerhalb

der wenigen Tage den

Umgang mit dem Stethoskop

und Ultraschall-Gerät

erlernen. Diesen Unterricht

hat dann freundlicherweise

der Freund der Familie und

Gynäkologe übernommen,

der mich vor 24 Jahren auf

die Welt geholt hat.“

Ein spannender Crashkurs

nach Feierabend mit

einem tollen Dozenten –für

den Dreh für „In aller

Freundschaft“ war er optimal

vorbereitet.

Der Einsatz scheint sich

gelohnt zu haben. Denn der

KURIER erfuhr: Patrick

Mölleken darf in der ARD-

Erfolgsserie (gehört zu den

aktuell quotenstärksten

deutschen Serien) wiederkommen.

Seine Rolle soll

auch künftig fortgesetzt

werden.

Weitere Magazine dieses Users