AJOURE´ Men Magazin Oktober 2018

ajoure

Jan Josef Liefers ist unser Cover-Star im Oktober, der und im Inteview Rede und Antwort steht. AJOURE´ Men ist alles, was ein Mann braucht. Die brandneuen Styles, Trends und alles um das Thema MEN-Lifestyle. Wir zeigen euch die tollsten Autos und alles aus der Technik Welt. AJOURE´ Men bringt euch immer auf den neuesten Stand - schneller als alle anderen!

JAN JOSEF

LIEFERS

"TOT IST MAN FÜR

IMMER. ALSO MUSS

MAN LEBEN, SO-

LANGE MAN EBEN

NICHT TOT IST."

#TECHNIK

GAME-SPEZIAL

DIE MUST-HAVE GAMES

IM HERBST

GOOGLE FOTOBUCH

WAS MACHT DER RIESE

NOCH ALLES FÜR UNS?

LAUSCHANGRIFF ALEXA

WERDEN WIR PERMANENT

ABGEHÖRT?

#STYLE

Dieser

Trend

WIRD ZUM MEGA-

HAMMER IM HERBST

#RATGEBER

TODMÜDE

AM MORGEN?

8 TIPPS FÜR

MEHR POWER

+

MEHR KOHLE!

SCHNELL UND LEGAL

GELD IM INTERNET

VERDIENEN

#TRAVEL

BADEURLAUB IN DER

HIGH-SEASON

AN WEIHNACHTEN IM WARMEN

Oktober 2018

AJOURE-MEN.DE

#UNTERHALTUNG

FLIRT-GUIDE

#Erotik: Diese Hausmittel steigern deine Potenz +++ Warum Beckenbodentraining für dich sehr wichtig ist

SO FLIRTEST

DU RICHTIG

ERSTES DATE

NIE WIEDER

PEINLICHES

SCHWEIGEN

Foto: Jens Koch


AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 2 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / EDITOR

from the editor

FÜR DICH BIN ICH GERNE MÜDE!

Manchmal ist es einfach unglaublich, was in einem Monat so alles passiert

und wie viel Kraft es einem raubt. Auch wenn es Spaß macht und

man immer wieder aufs Neue überrascht wird, raubt es einem trotzdem

jede Menge Energie. Dieser Monat war bei mir so einer, an dem gleich

zwei Technik-Messen anstanden und wir natürlich vor Ort waren, um dir

alles mitzubringen, was uns selbst fasziniert hat. Zum einen haben wir

die Spielemesse Gamescom mit im Gepäck und zum anderen war hier in

Berlin die jährliche Internationale Funkausstellung (IFA), die mich über

fünf Tage richtig eingenommen hat. Aber es hat sich gelohnt, das kannst

du mir glauben.

Deswegen wundere dich bitte nicht, dass in diesem Monat so viele Games-

und Technik-Themen in der Ausgabe sind, denn es ist eine absolute

Ausnahme, wenn auf zwei großen Messen so viele interessante Neuigkeiten

vorgestellt werden.

Wenn ich schon von Ausnahmen spreche, dann komme ich gleich auf

unser Interview mit Cover-Star Jan Josef Liefers. Den jüngeren Lesern

vielleicht nicht so bekannt, aber auch ihr könnt mir glauben, der Mann

hat schon so einiges an Preisen in seinem Leben abgeräumt und ist ein

absolutes Ausnahme-Talent. Und darüber sprechen wir auch mit ihm,

wie er das alles erreicht hat und noch viel wichtiger, wie er das alles zeitlich

unter einen Hut bekommt.

Da ich wie immer viel aus meinem Privatleben mit in die Ausgaben bringe,

habe ich dir Themen mitgebracht, die mich im Moment, und leider

auch viele andere Menschen, sehr beschäftigen. Zum Beispiel „Todmüde

am Morgen“ und was du dagegen tun kannst oder eben auch Themen, die

ich in der Stadt reflektiere und immer wieder höre. Geld spielt in unserer

Gesellschaft eine so große Rolle und jeder, der noch zur Schule oder zur

Uni geht, ist meistens in chronischer Geldnot. Aber bitte nicht verzweifeln,

denn auch dazu haben wir uns in der Redaktion an den Tisch gesetzt

und für dich Ideen und Ansätze mitgebracht, damit es im Geldbeutel in

Zukunft nicht mehr so staubt.

Ansonsten hast du ja sicherlich schon selbst gesehen, dass inzwischen

Spekulatius, Mandarinen und die ersten Weihnachtsmänner in den Einkaufsregalen

liegen. Das heißt, der Winter naht bzw. die Weihnachtszeit

klopft an die Tür. Wer sich dem ganzen Weihnachtswahn entziehen

möchte, kann sich gerne in unserem Travel-Bereich Inspirationen holen,

wohin die Reise gehen könnte.

Ich von meiner Seite werde jetzt ein paar Tage Urlaub nehmen, um wieder

Kraft zu tanken und wünsche dir viel Spaß mit der Ausgabe.

Cheerz Tobias

Chefredaktion Ajouré MEN

Fotos: AJOURE´

@ajouremen @ajouremen @ajoure_men_germany

Editor-in-chief: Tobias Bojko E-Mail: redaktion@ajoure.de

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 3 | OKTOBER 2018


10 / 2018

38

LAUSCHANGRIFF ALEXA

WERDEN WIR ALLE

ABGEHÖRT?

Style

8

STREET-STYLES

JEANS VS. BOMBER

8 STREET-STYLE

Jeans Style Battle VS. Bomber

Jacken

10 JEANSJACKE

Der Trend im Herbst

12 BLUE, BLUE, BLUE

Blau wird zum Mega-Trend

14 DER HEMDEN TEST

Casual-Business-Look

18 EDITORIAL

Colour me Callous

Technik

32 GOOGLE FOTOBUCH

Was macht der Tech-Riese

eigentlich nicht für uns?

34 APPLE KEYNOTE 2018

Der Geldbeutel heult

38 LAUSCHANGRIFF

ALEXA

Werden wir alle abgehört?

42 GAME-SPEZIAL

Welche Spiele kommen im

Herbst

50 GAMESCOM 2018

Neue Energie für die Gaming-

Welt

54 YOUTUBE ÜBER

SONOS STREAMEN

Ein Ding der (Un)Möglichkeit

56 MUST-HAVE

Tech-Gadgets

People

60

JAN JOSEF LIEFERS

IM INTERVIEW

GAMESCOM 2018

42 HIGHLIGHTS

60 JAN JOSEF LIEFERS

Tot ist man für immer. Also

muss man Leben, solange man

eben nicht tot ist.

68 OLIVER WNUK

Meinen „Hut“ habe ich auf

Reisen meistens mit dabei.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 4 | OKTOBER 2018


88

POTENZ STEIGERN

MIT HAUSMITTELN

X-MAS IN NEW YORK

94

Unterhaltung

102

DIE BESTEN

EINSTIEGSTHEMEN

76

DER BAUCH-WEG-GUIDE

Sport

74 X-TREME ADRENALINE

200er Puls-Spots im Ausland

76 DER BAUCH-WEG

Mega-Guide

Ratgeber

82 TODMÜDE AM

MORGEN?

Acht Tipps, wie du leichter

aufstehen kannst

84 GELD VERDIENEN

Schnell und legal im Internet

Kohle machen

Erotik

88 POTENZ STEIGERN

Diese Hausmittel steigern

deine Potenz

90 BECKENBODEN

TRAINING

Ist dir deine Potenz wichtig?

Travel

94 X-MAS SHOPPING IN

NEW YORK

Wie du schnell und billig

buchst

98 BADEURLAUB IN DER

HIGH-SEASON

Weihnachten ins Warme!

102 DIE BESTEN

EINSTIEGSTHEMEN

Für eine Unterhaltung

104 RICHTIG FLIRTEN

So gewinnst du sie für dich

106 WICHTIGE SÄTZE IM

AUSLAND

Um Frauen perfekt anzusprechen

Kino

108 FILM-TIPPS

IM OKTOBER

Diese Filme sind ein

MUSS im Oktober 2018

und...

3 FROM THE EDITOR

112 DIE DANIEL-HEILIG-

KOLUMNE

114 IMPRESSUM

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 5 | OKTOBER 2018


Foto: antonmatveev / stock.abobe.com


T R E N D

Style

Foto: yanik88 / stock.adobe.com

Style

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 7 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN // STYLE

MUST Have

Shopping-List

JEANS VS.

BOMBER

Jeans Style

Im Herbst wird die Bomberjacke mit

Patches von der Jeansjacke mit Patches

abgelöst. Was sich allerdings weiter

durchzieht, sind die Hochwasser-Hosen.

Egal ob du die Hose nach oben

krempelst oder sie direkt so im

Laden kaufst, spielt keine Rolle.

Fakt ist, der nackte Knöchel oder

die bunten Socken bleiben. Deine

Socken kannst du übrigens auch

gemischt tragen und nicht beide

von der gleichen Sorte.

ONLY & SONS

T-Shirt 'onsMATT

LONGY TEE'

€ 14,90

DR. MARTENS

Stiefelette '1460'

€ 169,00

BE EDGY

Jeansjacke 'Japan'

€119,00

T R E N D

Style

JACK & JONES

Hose 'JJIACE JJHARPER

WW NAVY BLAZER STS'

€49,90

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 8 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / STYLE

T R E N D

Style

STREET

Bomberjacken-Style

Der Trend geht in diesem

Herbst zu Ende und so langsam

aber sicher kannst du deine

Bomberjacke weit hinten in den

Schrank hängen. Der Trend mit

der farbigen Bomberjacke oder

Bomberjacken mit Patches hat

sich auch wirklich sehr lange

gehalten. Wenn du also deine

Bomberjacke liebst wie wir

unsere, dann hast du styletechnisch

jetzt noch die letzte

Chance, sie über den Herbst zu

tragen, bis sie dann komplett

von der Jeansjacke abgelöst

+

wird.

MUST Have

Shopping-List

MUST Have

ONLY & SONS

T-Shirt 'ons

MATT LONGY

TEE' /

€ 14,90

JACK & JONES

Bomberjacke 'JORPLAZA

BOMBER'

€ 69,90

Fotos: ABOUTYOU / PR

PUMA

Sneaker 'Suede Classic'

€ 74,95

Shopping-List

TOMMY JEANS

'Jeans 'SKINNY SIMON

KEBLST'

€ 99,90

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 9 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / STYLE

+

+

T R E N D

Style

MUST Have

schlichte Sneaker

PUMA

RUCKSACK 'SOLE'

ONE SIZE // FARBE: BRAUN

€ 34,95

BOXFRESH | Sneaker

'SPENCER'

€ 94,90

JEANSJACKE

DER TREND IM HERBST

BOXFRESH | Sneaker mit

breiten Schnürsenkeln

€ 69,90

ALLES KOMMT WIEDER

Die Jeansjacke wird in diesem Herbst wieder

richtig Trend. Dabei ist es egal, in welcher Farbe

und mit welchen Style-Faktoren wie Patches,

Stoned washed oder Bomberjacken-Ärmel du

deine Jacke trägst. Wichtig ist nur das Jeansmaterial

oder die Jeans-Optik. Das Ganze kombinierst

du mit Basic-Klamotten und passenden

Sneakern. Das optische Highlight muss auf der

Jeansjacke liegen, damit du den Trend richtig in

Szene setzt.

SNEAKER-ALARM

Achte darauf, dass deine Sneaker sehr dezent

zur Jeansjacke passen, also beispielsweise graue

Jeansjacke auf graue Sneaker oder schwarze

Jacke auf schwarze Sneaker. Wenn du eine blaue

Jeansjacke trägst, dann solltest du am besten

dazu weiße Sneaker tragen. Diese können

entweder im Retro-Style oder einfarbig und

sehr schlicht sein, damit du deine Jacke richtig

präsentierst.

ADIDAS ORIGINALS |

Leder 'Stan Smith'

€ 89,90

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 10 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / STYLE

+

1

2

3

JACKEN -

TREND

4

MEGATREND

IM HERBST

- JEANSJACKEN-

6

6

5

Fotos: ABOUTYOU / PR

1 G-STAR RAW | DENIM-JACKE '3301 DECONSTRUCTED 3D SLIM JKT' €125,00 2 TOP GUN | Jacke € 199,90

3 Mavi | Jacke 'Brandon' € 89,90 4 LEVI'S | Jeansjacke 'THE TRUCKER' € 109,90

5 BE EDGY | Jeansjacke 'Japan' € 119,00 6 Mavi | Jeansjacke 'FRANK' € 99,90

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 11 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / STYLE

BLUE

BLUE BLUE

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 12 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / STYLE

1

2

B L U E

TREND2018

AJOURE

Tipp

4

3

5

6

7

8

Fotos: PR / AboutYou; PR / Pantone

BLAU WIRD ZUM

MEGA-TREND IM HERBST

Es war fast schon klar: Wenn die Jeansjacke

zum Spätjahr wieder zum Trend

erkoren wird, dann kommt auch die

Farbe Blau wieder richtig zur Geltung.

Du wirst, wenn du diesem Herbst in die

Geschäfte gehst, dein blaues Wunder

erleben. Alles, aber auch alles wird sich

blau färben. Auch wenn wir manchmal

nicht verstehen können, wie sich so eine

kühle Farbe im Herbst als Trend hervorbringen

kann, ohne Blau geht in dieser

Saison absolut nichts.

PANTONE

18-4247

1. Hemd: STOCKERPOINT | HEMD 'HEMD

CAMPOS3' // € 19,90 // 2. T-Shirt: naketano |

T-Shirt // € 22,90 // 3. Cap: NEW ERA | CAP

'9FORTY LEAGUE BASIC' // € 19,90 // 4. Jeanshemd:

LEVI'S | JEANSHEMD 'BARSTOW

WESTERN' // € 79,90 // 5. Jeans: JACK & JONES

| JEANS 'JJILIAM JJORIGINAL AM 717 50SPS

NOOS' // € 59,90 // 6. Tasche: DIESEL | UMHÄN-

GETASCHE 'BOLDMESSAGE F-BOLD SMALL'

// € 89,90 // 7. Armband: TOMMY HILFIGER |

ARMBAND // € 55,00 // 8. Sneaker: ADIDAS

ORIGINALS | SNEAKER 'GAZELLE' // € 89,90

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 13 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / STYLE

DER HEMDEN-TEST

CASUAL-

BUSINESS-LOOK

Was zieht der Mann von heute an, wenn er weg vom Spießer-Look

möchte, aber dennoch modern und top gestylt im

Office punkten will? Der Griff zu einem Hemd ist da naheliegend,

doch Hemd ist nicht gleich Hemd. Auf der Suche nach

dem passenden Outfit wird schnell klar, dass die Unterschiede

in Qualität, Stoff und Passform immens sind. Oftmals fehlt

allerdings die Erfahrung und der Blick für den richtigen Sitz

eines Hemdes, und auch über die Hochwertigkeit haben sich

„Hemdeinsteiger“ noch nie Gedanken gemacht. Was also tun,

wenn man weg vom konservativen Anzug-Look und hin zum

lässigen Casual-Business-Look möchte?

Der neue Look:

Wir haben uns die neuste Kollektion aus

dem Hause ETERNA angeschaut und zeigen

dir nicht nur, wie du heute einen Top-Business-Look

im Office tragen kannst, sondern

testen für dich die Hemden auf Herz und Nieren.

Bevor wir ins Detail gehen, ist prinzipiell

eins zu wissen: Wir reden hier nicht vom Bänker

oder Anwalt, der ganz klar noch beim Anzug

mit Hemd zuhause ist, sondern von Jobs

als Marketing-Manager, Bürokaufmann oder

Grafiker. Eben Jobs, bei denen es angebracht

ist, gut gekleidet ins Office zu kommen, aber

dennoch eine gewisse Flexibilität herrscht, was

die Arbeitskleidung angeht. Aber nicht nur im

Job ist aktuell der lässigere Trend im Kommen,

sondern auch im Alltag zu Dates, Partyabenden

oder Veranstaltungen kannst du den Casual-Business-Look

tragen.

Grundsätzliches vorab:

Hemd ist nicht gleich Hemd und es ist extrem

wichtig, dass das Hemd sitzt und nicht

an dir hängt wie ein Sack. Der Stilbruch liegt

ganz klar auf der Jeans, die gerne Stone-

Washed oder Destroyed sein darf. Des Weiteren

sollte der Sneaker sauber sein und darf

keine abgewetzten Stellen aufweisen. Gerade

wenn der Rest des Outfits eher stylisch und

cool ist, sollte das Hemd sehr clean und hochwertig

wirken. So fällt es auch unifarben und

ohne modische Spielereien positiv auf, ohne

sich in den Vordergrund zu drängen. Somit

wird der Stilbruch perfekt. Die Premiumhemden

von ETERNA erfüllen diesen Anspruch.

Gehen wir ins Detail:

Wichtig ist, dass das Hemd die richtige Qualität

hat, damit es beim Ausgehen nicht gleich anfängt

zu riechen, knittern oder auszuleiern und somit

an dir hängt, als wäre es von gestern. Gute Qualität

an Hemden erkennst du zum Beispiel mit dem

Blick ins angenähte Schild. 100% Baumwolle und

die Eigenschaft bügelfrei sollte dein Hemd in jedem

Fall versprechen, damit du den ganzen Abend

perfekt gestylt überstehst. Wer besonders glatte

und fein gewebte Stoffe bevorzugt, greift zum Beispiel

zu einem Twill-Hemd in Two-Ply-Qualität.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 14 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / STYLE

CASUAL & BUSINESS LOOKS

Der Test

In diesem Test haben wir uns die Hemden

von ETERNA zur Brust genommen

und gleich beim Kauf bemerkt,

dass die grundsätzlichen Eigenschaften

wie Qualität, Material und Passform

stimmen. Aber nur, weil es im Laden

einen guten Eindruck macht, heißt das

noch lange nicht, dass es im Alltag hält,

was es verspricht. Deswegen starten wir

mit zwei verschiedenen Passformen

und drei unterschiedlichen Farben in

den Alltagstest.

Bügelfrei-Test und Pflege

Fotos: AJOURE´

Der erste Test ist der Bügelfrei-Test.

Also geht das Hemd im Knitterfrei-

oder Hemden-Programm in die

Waschmaschine und danach in den

Trockner. Was uns gleich positiv auffällt,

ist, dass die Hemden überhaupt

trocknergeeignet sind, denn nicht jedes

Hemd darf in den Trockner. Wer sein

Hemd jedoch schonen möchte, der

lässt es am besten auf einem Bügel

trocknen. Wie frisch gebügelt

würden wir das Hemd nach

dem Trockengang zwar nicht

bezeichnen, jedoch haben

die bügelfreien Hemden

von ETERNA einen Selbstglättungseffekt,

das heißt,

beim Tragen wird es nochmal etwas

glatter, als es gleich nach der Wäsche

oder dem Trocknen war.

Du kannst es aber auch mit dem

Dampfbügelheisen kurz andampfen

und schon ist es komplett faltenfrei.

Gerade in einem Männer-Single-Haushalt

finden wir das extrem

wichtig, da bügeln nicht gerade zu den

Tätigkeiten im Haushalt gehört, die

Männer (oder Frauen) gerne machen.

Das Tragen und die Optik

Was uns sehr an den ETERNA-Hemden

gefällt, ist, dass sie beim Tragen

extrem gut sitzen. Auch nach mehreren

Stunden Shooting und mehrmaligem

An- und Ausziehen für die verschiedenen

Looks sitzen die Hemden noch

perfekt. Ein großer Pluspunkt, den wir

hier vergeben können! Zum Shooting

haben wir die Slim-Fit-Hemden verwendet,

die man auch gerne über der

Hose tragen kann. Das Slim-Fit-

Hemd sitzt perfekt am Körper, ohne

dass man das Gefühl hat, eingeengt

zu werden. Optimale Bewegungsfreiheit

ist also gewährleistet.

Die Qualität

Der Two-Ply-Stoff ist angenehm

zu tragen und sieht

hochwertig aus. Er ist

fein gewebt und trotzdem

dicht und auch

blickdicht. Mit dem

cleanen Hemd hinterlässt du auf

jeden Fall einen guten Eindruck.

Fazit

Im Preis-Leistung-Verhältnis

liegen die Hemden von

ETERNA zwischen 49,95 €

und 79,95 € und sind somit

nahezu perfekt in puncto

Qualität, Tragekomfort

und Optik. Wenn dir der

Casual-Business-Look gefällt

und du ein Hemd mit

deiner Kleidung zuhause

kombinierten möchtest,

dann ist ein Hemd von

ETERNA auf jeden Fall

die richtige Wahl.

Zum Shop:

www.eterna.de

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 15 | OKTOBER 2018


Foto: Nejron Photo / stock.adobe.com


COLOUR ME CALLOUS

PHOTOGRAPHY & EDIT: Silke Schlotz @ Silke Photo

website: www.silkephoto.com

instagram: www.instagram.com/silkeschlotz

email: mail@silkephoto.com

STYLING: Isabelle Barsch

instagram: https://www.instagram.com/isabellebarsch/

HAIR & MAKE-UP: Sinan Bilgi

website: https://sinanbilgihm.portfoliobox.net/

instagram: https://www.instagram.com/sinnblgi/

MODEL: Nils @ East West Models

website: https://www.eastwestmodels.de/

instagram: https://www.instagram.com/nilsnasgowitz

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 18 | OKTOBER 2018


Shirt // The Kooples

Glasses // Spitfire

Ring // Vintage

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 19 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 20 | OKTOBER 2018

Shirt // PS by Paul Smith


COAT: Chafor

BLOUSE: Windsor

PANTS: Elena Berton

SHOES: Mango

BAG: Mango

GLOVES: Otto Kessler

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 21 | OKTOBER 2018


Glasses // Spitfire

Ring // Vintage

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 22 | OKTOBER 2018


T-shirt // Gucci

Glasses // Ray-Ban

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 23 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 24 | OKTOBER 2018

Shirt // PS by Paul Smith


AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 25 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 26 | OKTOBER 2018

Shirt // Samsøe & Samsøe


T-shirt // Gucci

Glasses // Ray-Ban

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 27 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 28 | OKTOBER 2018

Shirt // Dsquared2

Glasses //

Han Kjobenhavn


T-shirt // Etro

Ring // Vintage

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 29 | OKTOBER 2018


AJOURE´

AJOURÉ GIBT ES JETZT BEI YUMPU | KOSTENLOS ALS APP UND IM WEB

IM ITUNES APP STORE UND IM GOOGLE PLAY STORE | DOWNLOADEN UND FREUEN

JAN JOSEF

LIEFERS

"TOT IST MAN FÜR

IMMER. ALSO MUSS

MAN LEBEN, SO-

LANGE MAN EBEN

NICHT TOT IST."

#STYLE

Dieser

Trend

WIRD ZUM MEGA-

HAMMER IM HERBST

#TECHNIK

GAME-SPEZIAL

DIE MUST-HAVE GAMES

IM HERBST

GOOGLE FOTOBUCH

WAS MACHT DER RIESE

NOCH ALLES FÜR UNS?

LAUSCHANGRIFF ALEXA

WERDEN WIR PERMANENT

ABGEHÖRT?

#TRAVEL

BADEURLAUB IN DER

HIGH-SEASON

AN WEIHNACHTEN IM WARMEN

Oktober 2018

AJOURE-MEN.DE

#RATGEBER

TODMÜDE

AM MORGEN?

8 TIPPS FÜR

MEHR POWER

+

MEHR KOHLE!

SCHNELL UND LEGAL

GELD IM INTERNET

VERDIENEN

#UNTERHALTUNG

FLIRT-GUIDE

#Erotik: Diese Hausmittel steigern deine Potenz +++ Warum Beckenbodentraining für dich sehr wichtig ist

SO FLIRTEST

DU RICHTIG

ERSTES DATE

NIE WIEDER

PEINLICHES

SCHWEIGEN

Foto: Jens Koch

Fotos: Smokhov; andvkt; Suradech14 / Getty Images; Stillfx / stock.adobe.com


Foto: AJOURE´

Technik


AJOURE MEN / TECHNIK

Shortnews

International

GOOGLE

FOTOBUCH

Was macht der Tech-Riese eigentlich nicht für uns?

Shortnews

International

Das Google Fotobuch gibt es nun

endlich auch in Deutschland. Die

Suchmaschine ist für uns schon lange

viel mehr als eben nur eine Suchmaschine.

Angefangen bei Cloud-Diensten,

bis hin zu PowerPoint Präsentationen,

bietet uns der Internet-Gigant

eine massige Auswahl an Leistungen,

die all unsere Wünsche erfüllen. Unsere

Erinnerungen zu sortieren gehört

wohl nun auch dazu.

Automatische Erkennung

Um ein Fotobuch zu erstellen,

brauchst du nur ein Google-Konto.

Extra-Software ist etwas für Scam-Unternehmen.

Die Bilder, die in deiner

Cloud hochgeladen sind, werden automatisch

erkannt und nach Orten, Daten,

Gegenständen oder weiteren Merkmalen

geordnet. Falls die Bilder eine schlechte

Auflösung haben, bekommst du auch darauf

einen Hinweis.

Es wird drei voreingestellte Designs geben.

Falls die Aufnahmen nicht für sich

stehen sollen, kannst du auch einen Text

hinzufügen. Solange du mindestens 20

Seiten vollkriegst, kannst du dir ein Google

Fotobuch zusammenstellen. Es gibt

eine Soft- und eine Hardcover Variante.

Beim Softcover kosten 20 Seiten, 18 x 18

Zentimeter, € 12,99. Jede weitere Seite

schlägt mit € 0,49 auf den Geldbeutel.

Die Hardcover-Edition kostet bei 23 x 23

Zentimeter schon € 22,99. Und wenn du

über die magischen 20 Seiten gehst, darfst

du € 0,69 draufpacken.

Nur mit Kreditkarte

Das Fotobuch wird über Google Pay bezahlt.

Du musst also eine Kreditkarte in

deinem Google-Konto hinterlegen. Wie,

du hast keine? Na dann Pech gehabt. Vielleicht

schaltet Google noch eine Bezahlmöglichkeit

via PayPal frei. Das Google

Fotobuch wird in Deutschland Stück für

Stück freigeschaltet.

In Österreich ist es zum Beispiel noch gar

nicht verfügbar. Wir sind den Ösis also

einen Schritt voraus.

Fotos: BillionPhotos.com / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 32 | OKTOBER 2018


Fotos: Lonely / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 33 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Apple Keynote 2018

Der Geldbeutel heult

Stichtag 12.09. – Apple Keynote.

Wir haben so lange auf diesen Tag

gewartet. Im Steve Jobs Theater

ging es mal wieder, live vor hunderten

Influencern und professionellen

Jublern, zur Sache. Nach einer

zweiminütigen Mission Impossible

Produktion (bei Apple weiß man

schließlich noch, wo sein Geld

bleibt) kommt er auf die Bühne.

Der Verkünder der langersehnten

Antworten – Tim „It´s woooonderful“

Cook.

Apple Watch Series 4

Um die Spannung hochzutreiben,

beginnt die Keynote natürlich

nicht mit dem iPhone, sondern

mit der neuen Apple Watch Series

4.

Die neue Apple Watch steigt mit

der 40 Millimeter Variante bei

starken € 429 für das kleinste

Modell ein – ohne Cellular. Das

4 Millimeter größere Modell mit

Cellular lässt deinen Geldbeutel

für € 559 ausbluten. Aber was

kann das „nächste Level“ der modernen

Uhren sonst noch alles?

Die neue Apple Watch Series 4

Das User-Interface wurde neugestaltet.

So kannst du jetzt auf

deinen Watchfaces bis zu 8 Widgets

platzieren. Beispielsweise ein

Watchface nur mit Fitness-Apps.

Der 64bit Dual Core S4 Chipsatz

sorgt, das muss man ganz ehrlich

zugeben, für eine beachtliche

Leistung. Zum Akku wurde zwar

keine mAh-Zahl gesagt, aber angeblich

hält er 18 Stunden. Das ist

zweifelhaft aber ok, wir lassen uns

gerne überraschen.

Die Krone an der Seite der Watch

hat jetzt ein haptisches Feedback.

Dadurch wird das Scrollen etwas

angenehmer und auch genauer.

Der große rote Punkt auf der Krone

ist durch einen roten Kreis ersetzt

worden. Jetzt kannst du zwar

nicht mehr ganz so stark auf dicke

Hose mit dem Cellular Modell

machen, dafür sieht es aber wirklich

besser aus.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 34 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Der neue Lautsprecher hat nicht nur eine

andere Position in der Watch bekommen,

sondern ist jetzt auch 50% lauter.

Das ist vor allem beim Telefonieren sehr

praktisch. Bis jetzt durfte man sich nämlich

immer wie Michael Knight fühlen,

wenn er sich mit seinem Auto K.I.T.T.

unterhielt. Das Mikrofon ist jetzt am entgegengesetzten

Ende des Geräts. So werden

Echos verhindert. Auch das ist eine

dieser Änderungen, die die Lebensqualität

mit der Uhr etwas verbessert.

Der Health-Aspekt steht dieses Jahr wieder

einmal besonders stark im Fokus der

Uhr. Sie hat ein eingebautes Gyroskop

und erkennt, ob du stürzt. Das Gerät

kann sogar zwischen stolpern und ausrutschen

unterscheiden. Wenn du einen

schweren Sturz hast, fragt dich die Uhr,

ob alles in Ordnung ist. Falls du dich

nach so einem schweren Sturz für eine

Minute lang nicht bewegst, sendet die

Uhr automatisch einen Notruf ab.

Der Sensor auf der Unterseite misst ab

sofort auch nicht mehr nur den Herzschlag.

Er kann jetzt Vorhofflimmern

erkennen, ein EKG erstellen und das alles

in einer handlichen PDF an deinen

Arzt rauslassen. Das alles ist FDA-konform

(Food and Drug Administration)

und kann auf dem freien Markt verkauft

werden. Einzigartig in diesem Segment.

Chapeau, Apple!

Fotos: Apple PR

Watch OS5 überrascht mit jeder Menge

Neuheiten und hat uns wirklich überzeugt.

Die Uhr gibt es in Silber, Gold und

Spacegrey. Es gibt wieder eine Kooperation

mit Nike für exklusive Watchfaces.

Zum Abschluss aber (leider) doch etwas

Negatives. Das Design. Die Watch Series

4 sieht eben immer noch wie eine Spielzeuguhr

aus. Ein richtiger Businessman

sollte zu den Modellen von Samsung

greifen. Die Uhr wird ab 21. September

verkauft.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 35 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

iPhone XS und XS Max

Der Name für das neue iPhone

kam für uns etwas überraschend.

XS heißt ja eigentlich so viel wie

„extra small“. Aber egal, Apple ist

da etwas eigen. In Gold, Silber und

Spacegrey wird das Gerät ab dem

14. September vorbestellbar sein.

Mit IP68 ist das Gerät auf einem

hohen Stand, was die Resistenz

gegen Einflüsse von außen angeht.

Das iPhone besitzt ein Super-AMOLED-Display,

welches

5.8 Zoll in der Diagonale misst. 16

Millionen Farben sind kein Problem.

Eine Bildschirmauflösung

von 1125 x 2436 Pixeln bei 458ppi

ist schon wirklich gut. Das XS hat

eine Screen-to-Body-Ratio von

19.5:9. Nun gibt es aber auch das

XS Max. Dieses hat das größte bisher

verbaute Smartphone-Display

der Welt mit 6.5 Zoll. Die Auflösung

ist mit 1242 x 2688 Pixel

ebenfalls höher. Es bleibt aber bei

458ppi und dem 19.5:9 Verhältnis.

Das kleinste verfügbare Modell,

also das XS mit 64 GB, steigt bei

1149€ ein. Das teuerste Modell,

also das XS Max mit 512 GB internem

Speicher, liegt bei soliden

1649€ (WTF!). Damit hat Apple

mit großem Abstand die teuersten

Flaggschiff-Modelle des aktuellen

Marktes. Für beide Modelle gibt

es aber noch eine Variante mit 256

GB Speicher.

Preis: XS € 1.319; XS MAX € 1.419.

Aber jetzt mal Hosen runter: Was

kann das Teil? Die umstrittene

Notch sieht genauso wie die des X

aus. Es ist auch die gleiche Technik

verbaut. Es gibt Stereo-Lautsprecher,

Face ID, und HDR 10

Fotos. Das Gerät kommt mit einer

12 MP Dualkamera daher. Eine

davon als Weitwinkel mit f/1.8

Blende, die andere als Teleobjektiv

mit f/2.4 Blende. Die Frontkamera

hat 7 MP und eine f/2.2 Blende.

In der Front sind aber noch eine

KEYNOTE iphone XS - xs MAX

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 36 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Fotos: Apple PR

IR-Kamera und ein Dot-Projektor mit

eingebaut. Der Sensor ist jetzt angeblich

doppelt so schnell.

Der A12 Bionic Prozessor leistet seinen

Anteil daran. Er ist ein sieben Nanometer

Chip mit 4Core GPU 6Core

CPU und 8Core Neural Engine. Diese

drei Bauteile ermöglichen dem Gerät

eine intelligente Aufteilung der Apps.

So können Prozesse auf eine optimale

Art und Weise ausgeführt werden. Der

Chipsatz schafft laut eigener Aussage

ca. fünf Millionen Operationen auf einmal.

(Wir zählen immer noch…)

Leider wurde nicht gesagt, wie stark

der Akku ist. Nur, dass er besser sein

soll, als der des X von letztem Jahr. Beide

Modelle haben 4 GB Arbeitsspeicher

und die gleiche Kamera. Die neuen

Siri Shortcuts erleichtern die Suche

nach Apps, Fotos und vielem mehr nur

marginal. Wirkliche Neuerungen oder

eine Verbesserung der Unterhaltungsqualität,

gibt es nicht.

Durch Core ML wird es Entwicklern

ermöglicht, leistungsstärkere Spiele auf

den Markt zu bringen. Zum Beispiel

wurde das neue Smartphone-Spiel von

Bethesda vorgestellt. Auch AR-Apps

sollen eine große Rolle spielen. Apple

gibt uns nun auch (endlich) die Möglichkeit,

Dual SIM zu benutzen (Willkommen

im Jahr 2018, Apple!). Einen

SD-Kartenslot gibt es aber leider immer

noch nicht.

One More iPhone, Tim.

Bei dem diesjährigen „One More

Thing“ hat Apple ein wenig bei Huawei

abgeguckt. Damit meinen wir nicht

das Gerät, sondern die Art und Weise,

wie die Geräte auf den Markt gebracht

werden. Hier ein Beispiel anhand der

P9-Serie: Das normale P9 und das P9

Plus haben beide einen USB-C-Ladeport.

Das Lite-Modell allerdings hat

noch einen Micro-USB-Anschluss.

Das gleiche Prinzip hat Apple nun auf

ihrem iPhone XR angewendet. Theoretisch

kannst du es auch XS Lite nennen.

Es hat einen LCD-Screen, nur eine 12

MP Hauptkamera, nur 3 GB Arbeitsspeicher

und eine IP67 Wertung. In

den Farben Weiß, Schwarz, Blau, Gelb,

Koralle und (Product) Red hat es gegenüber

der XS-Reihe aber doch einen

optischen Vorteil.

Das Display ist 6.1 Zoll groß, hat eine

Auflösung von 828 x 1792 Pixel bei

326ppi und einem Verhältnis von

19.5:9. Die Selfie-Kamera bleibt die

gleiche. Zum Akku wurde ebenfalls

nichts gesagt. Der interne Speicher ist

mit 64 GB, 128 GB und 256 GB auf drei

Modelle bemessen. Die billigste Variante

kostet € 849. Das teuerste Modell

schlägt mit € 1019 zu Buche. Auf iOS

12 darfst du dich aber trotzdem freuen.

Zusammengefasst:

Nächste Keynote wird besser. Die Apple

Watch hat uns mit den Health-Features

überzeugen können. Sie ist super

für Hobbysportler, aber auch professionelle

Athleten können etwas mit der

Uhr anfangen. Für den Geschäftsmann

ist sie eventuell, begründet durch die

Optik, aber vielleicht nicht wirklich geeignet.

Hier hat Samsung und Co definitiv

die Nase so weit vorne, dass Apple

schwindlig werden sollte. Der Preis ist

sehr optimistisch angesetzt, aber wir

sind es von Apple ja mittlerweile nicht

anders gewohnt.

Das iPhone XS und das XS Max können

zwar mit soliden Specs punkten, jedoch

bieten sie in Sachen Fotografie der Konkurrenz

keinen Kopf-an-Kopf Wettbewerb

mehr. Das Nötige „Kleingeld“, um

sich so ein Gerät zu leisten, ist unserer

Meinung nach ungerechtfertigt. Wir

können mit absoluter Sicherheit sagen,

dass das iPhone XS Max nicht doppelt

so gut, geschweige denn doppelt so viel

Wert ist, wie das Huawei P20 Pro oder

das Samsung Note 8. Warte am besten

ein halbes bis dreiviertel Jahr und hol

es dir zu einem, für dich angemessenen

Preis. Oder warte dann einfach auf die

nächste Enttäuschung im kommenden

September.

Das iPhone XR… Trump würde sagen:

„Sounds good, doesn’t work.“ Apple

hat sich bei der Vorstellung klug angestellt

und es nicht XS Lite genannt.

Aber Hand aufs Herz. Es ist ein XS Lite.

Unsere Empfehlung: komplett ignorieren.

Rede dir nicht ein, dass es ein Einsteigermodell

ist. Du kommst besser

damit weg, wenn du entweder auf eines

der größeren Modelle sparst oder von

einem anderen Anbieter profitierst.

Fazit:

Wir mögen Apple sehr, müssen mittlerweile

aber verstehen, dass Samsung

und Huawei berechtigterweise Apple

den Rang abgelaufen haben. Aktuell

steht Samsung international auf Platz

1, Huawei auf 2 und Apple dahinter auf

Platz 3. Bei Apples Konkurrenten passen

die Preise und Leistungen in Kombination

mit Innovationen deutlich

besser zusammen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 37 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Lauschangriff Alexa

Werden wir alle abgehört?

Immer wieder sorgte Alexa in letzter Zeit für Aufregung. Eigentlich

solltest du als Nutzer deinen Sprachassistenten unter Kontrolle haben,

Alexa entscheidet jedoch auch gerne mal selbst, was sie tut. Dazu gehören

Antworten auf nie gestellte Fragen, das Verschicken von Nachrichten

oder sogar das Abschließen von Käufen. Aber wie macht die

Sprachassistentin das? Werden wir wirklich alle von Amazon abgehört?

So sollte Alexa

funktionieren

Wenn du ein Amazon Echo zu

Hause stehen hast, ist bestimmt

auch dir schon einmal die Kommunikationsfreudigkeit

deines

Sprachassistenten aufgefallen.

Durch die Aufforderung, Musik

zu spielen, einen Film wiederzugeben,

sich mit der Smart-Home-Steuerung

zu verbinden oder

eine einfache Frage zu beantworten,

kommunizierst du mit Alexa.

Diese ist darauf programmiert,

auf ihren Namen zu reagieren und

deine Anfragen zu beantworten.

Falls bei dir im Haushalt tatsächlich

jemand mit dem Namen Alexa

wohnen sollte, kannst du das

Stichwort und damit auch den

Namen deiner Sprachassistentin

verändern und deinen Mitbewohnern

einen Gefallen tun.

Umso mehr Funktionen oder zusätzliche

Erweiterungen du für

deine Alexa herunterlädst, desto

mehr Informationen kannst du

von ihr erhalten. Auch die ganze

Haussicherheit kannst du Alexa

Abhörstation oder Angstmache?

anvertrauen, sodass sie alles vom

Licht betätigen bis hin zum Haustür

abschließen für dich erledigen kann.

Aber wie empfänglich ist Alexa dabei

für Andere und gibt es eingebaute

Sicherheiten, die eine Nutzung

Dritter verhindern kann?

Sicherheits- und Kaufanfragen

– ist das wirklich

sicher?

Ähnlich wie alle anderen Fragen

funktionieren auch Sicherheits- und

Kaufanfragen. In den normalen

Einstellungen von Amazon reicht

es, mit einer Äußerung jede Art von

Befehl durchzuführen. Je nachdem,

wie konkret der Kaufbefehl ist, führt

Alexa diesen entsprechend aus.

Wenn du deiner Alexa sagst, sie soll

nach einem bestimmten Fernseher

suchen, tut sie dies natürlich über

Amazon. Dazu liest sie dir bis auf

den letzten Buchstaben genau den

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 38 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Artikelnamen, als auch die Artikelnummer

vor und fragt dich anschließend nach

dem Kauf. Diesen kann jeder mit einem

einfachen "Ja" autorisieren, ohne sich

angemeldet zu haben oder irgendwelche

Rechte aufzuweisen. Die Bestellung wird

dann direkt über das Amazon-Konto der

Alexa gebucht und kann nur sehr zeitnah

storniert werden. Bestellt ein Anderer,

ist es für das Stornieren häufig schon zu

spät. Erst in den Geräte-Einstellungen

von deinem Amazon Echo kannst du

festlegen, dass bei Bestellvorgängen ein

Code oder ein bestimmtes Passwort mit

angegeben werden müssen. Ohne eine

solche Sicherheit könnte jederzeit alles

auf deinem Konto bestellt werden.

Ähnlich funktioniert das auch mit

den Sicherheitsanfragen zur Smart-

Home-Steuerung oder dem Abschließen

der Tür. Egal von wem der Befehl

erteilt wurde – Alexa hört auf den

Sprachbefehl und veranlasst den

entsprechenden Wunsch. Allerdings

gibt es auch in solch prekären

Bereichen wie der eigenen

Sicherheit Absicherungsmöglichkeiten,

wodurch nicht jeder die

Haustür per Sprachbefehl aufund

zuschließen kann.

Fehler der

Vergangenheit

Innerhalb der letzten Jahre gab es

zahlreiche Fälle, in denen Amazons

Alexa für Angst und Schrecken

gesorgt hat. Im Mai dieses

Jahres zeichnete Alexa ein Gespräch

eines Ehepaares aus dem

US-Staat Oregon auf und leitete

es weiter. Amazon selbst hatte

dafür auch keine wirklich plausible

Erklärung. Sie sagten, dass

dieser Vorfall durch eine Kette

von Missverständnissen und unabsichtlich

bemerkten Signalwörtern

ausgelöst worden sei.

Diese Art von Missverständnis ist

aber eine Seltenheit und kommt

eigentlich nie vor, fügte Amazon

hinzu. Ausgelöst wurde das

Gerät durch ein Geräusch, welches

es während des Gespräches

als "Alexa" verstanden hatte und

die Gesprächsfetzen deshalb aufzeichnete.

Während der Unterhaltung

verstand Alexa daraufhin

die Anfrage, das Gespräch zu versenden.

Auch einen zur Kontaktliste

passenden Empfänger hörte

Fotos: Amazon PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 39 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Ajouré TECHNIK

die Sprachassistentin heraus, weshalb

sie das Gespräch anschließend verschickte.

Neben derartigen Vorfällen wurde

Alexa jedoch in der Vergangenheit

schon mehrmals zu einer Abhörwanze

umfunktioniert, sodass alle Gespräche

automatisch aufgezeichnet

wurden. Sicherheitsforscher haben

nun einen Weg gefunden, wie Hacker

Alexa umprogrammieren konnten.

Amazon reagierte auf diese Sicherheitslücken

jedoch schnell und beseitigte

diese.

Um auf das gewünschte Gerät zugreifen

zu können, manipulierten

die Forscher die Hardware eines

Echo-Lautsprechers der zweiten Generation

und schleusten diesen in das

System des Angriffsziels ein. Auch

wenn diese Variante mit sehr viel Arbeit

verbunden war, konnte sie trotzdem

von Hackern ausgenutzt werden,

um die gewünschten Informationen

zu erhalten.

Wann hört Alexa eigentlich zu?

Laut Hersteller reagiert die Sprachassistentin

nur auf ihren Namen, wobei

sie den nachfolgenden Befehl aufzeichnet,

ausführt und an die Amazon-Datenbank

weiterleitet. Durch

die Anfragen wird ein Nutzerprofil erstellt,

welches zu besseren Produktanfragen

und zielgruppenspezifischerer

Werbung führen soll. Doch wie kann

Alexa ihren Namen heraushören,

wenn sie uns doch gar nicht zuhört?

Analysen auf diesem Gebiet haben ergeben,

dass sie durch die exakte Frequenz

ihres Namens aktiviert wird

und sich nach dem Befehl wieder in

den vorherigen Zustand zurücksetzt.

Erst die nächste Frequenz bringt sie

wieder dazu, deine Frage oder deinen

Befehl aufzuzeichnen und umzusetzen.

Dass dabei auch mal die richtige

Frequenz erkannt wird, obwohl "Alexa"

nicht gesagt wurde, ist absehbar

und wohl kaum zu verhindern. Diese

Gesprächsfetzen werden dann allerdings

ebenfalls aufgezeichnet und in

der Amazon-Datenbank gespeichert.

Auch wenn Alexa absichtlich keine

Informationen und Gespräche aufnimmt,

geschehen doch immer wieder

solch kleine Missverständnisse,

die in seltenen Fällen auch mal große

Auswirkungen haben können. Absichtlich

hört uns Alexa jedoch nicht

ab, deshalb musst du auch zukünftig

nicht auf die Sprachassistentin verzichten.

Einige Sicherheitseinstellungen

solltest du aber dennoch anpassen,

um sichergehen zu können und

das Risiko auf schwerwiegende Missverständnisse

geringzuhalten.

Aber ganz nach dem Motto "Vertrauen

ist gut, Kontrolle ist besser" kannst

du in deiner Alexa App auch alle Daten

sehen, die Alexa von dir erhoben

und gespeichert hat. So entgeht dir

zukünftig nichts mehr.

Kaufempfehlung:

• Echo Plus

• Mit integriertem Smart Home-Hub

• inklusive Philips Hue White E27 LED Lampe

• Produkt ist nur nach Deutschland und Österreich lieferbar

Unverb. Preisempf.: EUR 149,99

Aktueller Preis: EUR 114,99

https://amzn.to/2BvwxtU

Fotos: Amazon PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 40 | OKTOBER 2018


Ajouré TECHNIK

SCHLUSS

MIT SCHLECHTER

QUALITÄT

mit Ajouré

TECHNik

die welt entdecken

www.ajoure-men.de

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 41 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

AJOURE´GAMES-SPEZIAL

Du bist ein Gamer mit Leib und Seele?

Na, dann haben wir gute Neuigkeiten

für dich, denn die schönste

Zeit für Gamer wie dich steht vor

der Tür. Warum? Weil eine Vielzahl

der besten Top Games 2018/19 bereitstehen,

um dein Gamer-Herz

mit Freunde zu füllen. Du weißt,

wovon die Rede ist, denn du hast ja

monatelang sehnsüchtig auf diese

Jahreszeit gewartet. Die Gamescom

ist vorbei und jetzt wird´s

richtig gut. Wir stellen dir die

kommenden Topseller auf dem

Spielemarkt vor und können das

Erscheinungsdatum selbst kaum

abwarten. FIFA 19, Red Dead Redemption

II und CoD Black Ops

IV. Drei Gründe, die nächsten

Monate zu Hause zu verbringen.

Es ist so wie jedes Jahr, wieder Zeit

für ein FIFA-Game. Stichtag: 28.

September. FIFA 19 vereint neue

Technologien, noch bessere Grafik

und einen größeren Spielerpool

und könnte seit langem ein ernsthaft

NEUES FIFA werden. Oder wird es

noch ein „kennst du eins, kennst du

alle“-Spiel?

Active Touch System und mehr

Mit neuen Features will EA das

Gameplay deutlich verbessern. Das

Active Touch System soll die Ballannahme

und Ballkontrolle grundlegend

verändern und engere Ballführung

ermöglichen. So wird ein

besserer Spielfluss ermöglicht. Ein

Team voller Profis und sinnlosem

Hin-und-Her-Gebolze hatten wir bei

der WM ja schon genug.

Aber auch die neuen dynamischen

Taktiken sorgen für mehr Freiheit

in deinem Spielstil. Du kannst nun,

wie in einem Schachspiel, individuelle

Taktiken entwerfen, um deinem

Gegenüber die Stirn zu bieten. Je

Fotos: Sergey Nivens / stock.adobe.com; Amazon PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 42 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Ajouré GAMES

nach aktiver Taktik verhalten sich deine Spieler unterschiedlich.

Im schnellen Aufbauspiel werden sie

zum Beispiel riskantere Laufwege wählen, um bessere

Chancen herauszuspielen. Während des Spiels kannst

du diese Taktiken wie gewohnt mit dem Steuerkreuz

(auf der Konsole) umschalten.

Abschlusstiming ist nicht nur bei deiner Liebsten

ein wichtiger Punkt. Um das Runde in das Eckige

zu bringen, wurde das Abschlusstiming beim Schuss

optimiert. Das neue System gilt für jeden Abschlussversuch

des Spiels. Es ist also egal, ob du einen Vollspannschuss

oder einen Fallrückzieher ausführst.

Wenn du das Timing triffst, wird der Schuss besser.

Der FIFA-Trainer gibt dir ein Tutorial und eine Anzeigehilfe

während des Spiels. Später kannst du diese

Anzeige aber auch ausschalten.

Der Kampf um den Ballbesitz ist bisher ein schwieriges

Thema gewesen. Bisher war die Devise: Gegen den

Gegner laufen und das wird schon. Das ändert sich

jetzt angeblich, denn ein neues „50/50-Battles“-System

sorgt für einen fairen Zweikampf. Durch bessere

Raumübersicht wird alles etwas ausgeglichener.

Mit der „Real Player Motion“-Technologie sind Bewegungen,

Reaktionen nach einer Kollision und

physische Positionskämpfe realistischer als je zuvor

dargestellt. Du kannst dich jetzt also ganz pauschal

vor Schmerzen auf dem Boden krümmen. Egal bei

welcher Situation.

The Journey

Jede gute Reise hat auch ein Ende. „The Journey“

macht da keine Ausnahme. In den letzten zwei FI-

FA-Spielen haben wir Alex Hunter bei seinem Premier

League-Debüt und dem eigentlichen Start seiner

Karriere begleitet. Nun aber hört dieser „Story“-Modus

mit FIFA 19 auf. Dies wurde auf der E3 bereits

bestätigt.

@MrAlexHunter wird sich im Real-Dress nach Spanien

begeben, um dort auch um den Titel der Champions

League zu kicken. Eine freie Vereinswahl hast

du als Spieler allem Anschein nach nicht mehr, denn

der Wechsel zu den Königlichen steht, so lässt der erste

Trailer vermuten, fest. CR7 hat aber keine zentrale

Rolle (mehr?). Er ist in der richtigen Welt vor kurzem

erst nach Juve in die italienische erste Liga gewechselt.

Ob Alex Hunter ein willkommener Ersatz oder nur

Bankfutter ist, wird sich zeigen. Barca-Fans ziehen

dieses Jahr aber den Kürzeren.

Wie viel Spielzeit du bekommst, kannst du beeinflussen.

Wenn du dich mit dem Trainer gutstellst, bekommst

du mehr Spielzeit ab. Bist du

aber eher der Rebell, spiegelt sich das

in deinen Follower-Zahlen wider. Viel

mehr ist für den dritten und letzten Teil

von „The Journey“ noch nicht bekannt.

FUT

Das FIFA Ultimate Team wird als beliebtester

Modus der FIFA-Spiele auch

seinen Weg zurückfinden. EAs größter

Money-Maker bekommt ein paar Neuerungen.

Die neue Saison der „Division

Rivals“ startet. Dort kannst du dein

Können gegen das ähnlich talentierter

Spieler unter Beweis stellen. Solange

dich die „So lala“-Server nicht aus dem

Spiel kicken und dir eine Niederlage

reindrücken, ist dieser Modus richtig

gut, um ein kompetitives Erlebnis zu

genießen. Vorausgesetzt, dein Gegner

beendet das Spiel nicht vorzeitig, weil

er 1:0 nach zehn Minuten hinten liegt.

Die „FUT ICONS “ kommen ebenfalls

wieder. Fußballlegenden wie Steven

Gerrard werden deiner Mannschaft

beitreten. Hier kannst du dir sein Promo-Video

ansehen. Es wird mehrere

Versionen eines „FUT ICONS“ geben,

die unterschiedliche Haltestellen ihrer

Karriere widerspiegeln. Das ist die offizielle

Erklärung. Natürlich will jeder

die beste Version eines ICONS haben.

Also musst du wohl oder übel so lange

Packs kaufen, bis du die beste Karte

hast… . Praktisch für EAs Geldbeutel.

Promo Video Steven Gerrard:

https://www.youtube.com/watch?-

v=uK6dc21E-Yw

Die UEFA Champions League und Europa

League kannst du jetzt auch im

Ultimate Team Modus spielen. Angeblich

wird es themenbezogene Liveinhalte

geben. Wie das umgesetzt wird,

ist aber noch nicht bekannt. Diese

prestigeträchtigen Vereinswettbewerbe

werden dich und dein Ultimate Team

an die Spitze bringen! Wahrscheinlich

wird es Kartenpakete oder Leihspieler

als Belohnung geben.

Der Money Maker Aspekt am FIFA Ultimate

Team sind die Packs. Wenn du

dich für FIFA interessierst, dann hast

du mit Sicherheit auch schon einmal

ein „Pack Opening“ auf YouTube gesehen.

YouTuber setzen sich vor die Konsole,

pumpen einen Haufen Geld in

das Spiel und öffnen Packs bis der Arzt

oder der Gerichtsvollzieher kommt.

Für Micro-Transaktionen steht EA ja

spätestens seit dem gefloppten Battlefront

2 schwer in der Kritik. Zügle deine

Brieftasche und erspiele dir die Pixel-Fußballer

lieber auf herkömmliche

Art und Weise. Der Weg ist schließlich

das Ziel.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 43 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

PRO CLUBS

Die PRO CLUBS ziehen mit ihrer relativ kleinen

Community auch mit in das Jahr 19. In PRO CLUBS

kannst du dir mit zehn deiner Freunde eine komplette

Fußballmannschaft aufbauen. Jeder erfüllt dabei genau

eine Rolle. Den Spieler, den du steuerst, erstellst

du dabei selbst. Die Werte steigen, je mehr Partien du

bestreitest. Du kannst aber auch anderen Clubs beitreten

und dort ein Profi werden.

PRO CLUBS steckt noch nicht so wirklich im Hype

drin, da sich die Leute voll und ganz auf ihre Teamkollegen

verlassen müssen. Und das ist im Internet

so eine Sache. Die anderen Modi, in denen du alleine

kicken kannst, geben dir die volle Kontrolle über das

Geschehen. Dir gehört zwar der ganze Ruhm, aber

auch die Schande bei einer Niederlage.

Fazit

FIFA19 wird seit langem ein guter Ableger der Reihe.

Vorausgesetzt, die versprochenen Neuerungen finden

alle ihren Weg in das Spiel. Mit M I N D E S T E N S

60 € für die Standard-Version begibt sich EA nicht aus

ihrer „Comfort-Zone“ der Vollpreistitel heraus.

Pro-Tipp: Kauf dir nicht die Champions Edition oder

die Ultimate Edition. Du bekommst dort sowieso

nichts, was dich drastisch im Spiel weiterbringt. Für

die Standard-Version können wir aber eine Kaufempfehlung

guten Gewissens aussprechen.

Kaufempfehlung:

• FIFA 19

• Standard Edition

• [PlayStation 4]

• Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben

Unverb. Preisempf.: EUR 69,99

Dieser Artikel erscheint am 28. September 2018.

https://amzn.to/2Bvf70j

Fotos: Amazon PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 44 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Red Dead Redemption II

alle Mann auf die Hype-Dampflok!

Acht lange Jahre haben wir nun gewartet,

nur damit wir es immer noch

nicht auf dem PC spielen können.

Egal. Hosen runter: Red Dead II

wird eines der Top 5 Spiele des Jahres

2018. Das Zeitalter der Revolverhelden

und Vagabunden ist fast schon

beendet, denn im Jahr 1899 ist der

Westen gezähmt. Der zweite Teil hat

so viel mit dem Ersten zu tun, wie

Bonnie MacFarlane mit korrekten

Altersangaben. Allerdings werden

wir in die Vergangenheit geschickt.

Zwölf Jahre, um genau zu sein.

Ladies and Gentlemen, this is a

robbery!

Der Protagonist Arthur Morgan ist

ein Verbrecher. Für dich als Spieler

ist das ziemlich schlecht, denn das

Ende der Outlaws steht kurz bevor.

Zusammen mit der Bande von

Dutch van der Linde begehst du

Verbrechen und versuchst dem Ende

von Outlaws und Gunslingern entgegenzuwirken.

Red Dead Redemption II ist der dritte

Teil einer von Rockstar Games ins

Leben gerufenen Spieleserie. Mit der

bisher größten und detailreichsten

Spielwelt aller Red Dead-Ableger

kriegst du hier einen ordentlichen

Brocken Gameplay vorgesetzt. Jeder

NPC, jedes Tier und jedes Dorf hat

seine eigene Routine. Deine Aktionen

beeinflussen das Spielgeschehen

bedeutend. Sogar Eisenbahnlinien

und Orte dehnen sich mit dem Voranschreiten

der Story aus.

Einen Charakterwechsel, wie du ihn

in GTA V benutzen konntest, wird

es nicht geben. Arthur Morgan ist

der einzige spielbare Charakter. Er

hat Bart- und Haarwuchs, den du

bei einem Barbier pflegen musst.

Oder auch nicht. Vor einem komplett

verzottelten Outlaw hat der Durchschnittsbürger

doch gleich viel mehr

Angst als vor einem Bankier. Dein

Hut kann dir auch wegwehen. Den

musst du dann aufheben, damit er dir

nicht verloren geht. Hoffentlich passiert

das nicht alle paar Spielminuten.

Rauben, stehlen und erbeuten

Du wirst dazu in der Lage sein, jeden Zug und jede Bank im Spiel

auszurauben. Die NPCs sind auch nicht vor dir sicher. Da du ein

gesuchter Verbrecher bist, kannst du nicht in Tante Emmas Laden

spazieren und deinen Wocheneinkauf erledigen. Du musst die Tiere

schon selber jagen. Dieses System soll in dem neuen Red Dead

Teil noch besser werden. Nachdem du ein Tier erlegt hast, hast du

die Wahl, es an Ort und Stelle zu häuten oder es mit in deinen Unterschlupf

zu nehmen. Dort fungiert es dann als Verpflegung für

die ganze Bande. Wenn du dir dabei zu viel Zeit lässt, verfault das

Fleisch.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 45 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Die Pferde haben einen Vertrauenslevel zu Arthur. Je

höher dieser ist, desto schneller wird es. Außerdem

steigt dessen Ausdauer und du kannst es von größeren

Entfernungen herbeirufen. Genau wie in Max Payne 3

kannst du nur eine begrenzte Anzahl an Waffen mit

dir führen. Durch ein Pferd wird deine Traglast zwar

nicht unbegrenzt, dafür aber um eine beachtliche

Menge erhöht.

Die Raubüberfälle werden ähnlich wie die Heists in

GTA V funktionieren. Du kannst selbst entscheiden,

ob du den Safe laut oder leise aufmachst. Je nachdem

musst du dich aber auch durch eine Menge Deputys

durchballern.

Western-Knaller!

Einer der besten Aspekte des Spiels wird das Voice-Acting

werden. Das Spiel wird es nicht auf Deutsch,

sondern nur auf Englisch und mit deutschen Untertiteln

geben. Das ist bei fast allen Rockstar Games so

gehandhabt. Eine der wenigen Ausnahmen ist „Bully:

Die Ehrenrunde“. Rockstar San Diego bringt uns mit

Red Dead Redemption II einen würdigen Nachfolger

für eines der besten Western-Spiele, die es je gegeben

hat. Die einzige Frage, die sich uns stellt: Warum nicht

für den PC?

Kaufempfehlung:

• Red Dead Redemption 2

• von Rockstar Games

• [PlayStation 4]

• Alterseinstufung: Unbekannt

Unverb. Preisempf.: EUR 69,98

Dieser Artikel erscheint am 26. Oktober 2018

https://amzn.to/2NaL4ML

Fotos: Amazon PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 46 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

CoD: Black Ops IV

Der Battle-Royale-Train

Call of Duty hat nun ebenfalls den

Schritt in Richtung Battle-Royale

gewagt. Der „Blackout Introduction“-Trailer

zeigte bereits, was uns

im Groben erwartet. Unter anderem

wirst du alte Charaktere aus vergangenen

Black Ops-Spielen wiedersehen.

So zum Beispiel Raul Menendez

aus Black Ops II. Es wird zu Land,

in der Luft und auf dem Wasser

Fahrzeuge geben, die du unter deine

Kontrolle bringen kannst. Die Karte

„Blackout“ wird der Ort des Geschehens

sein. Ein, nach Angaben des

Trailers, riesiges Areal. So groß war

angeblich noch nie eine Call of Duty-Karte.

Das Call of Duty-Franchise kann

mit einer Community, die in Sachen

Größe ihresgleichen sucht, mit

der Konkurrenz allemal mithalten.

„Playerunknowns Battleground“

und „Fortnite“ sind aktuell auf dem

Markt zwei der größten Battle-Royale-Spiele,

die es gibt. Aber

schon bald wird sich Black Ops IV

mit dazugesellen.

Multiplayer

Technisch gesehen ist der Battle-Royale-Modus

zwar auch

ein Multiplayer Modus, jedoch

kommen die konventionellen

Spielmodi zurück, die du in den

vergangenen Jahren zocken durftest.

Im Moment befindet sich

BO4 in der Closed-Beta und die

Standard-Spielmodi, wie Team-

Deathmatch oder Frei-Für-Alle,

sind mit dabei. Aber auch „Capture

the Flag“, „Safeguard“ und

„Uplink“ machen ein Comeback.

Dies wurde nämlich durch einen

Glitch auf der Karte „Gridlock“

entdeckt. Dort sind die Symbole

für diese drei Varianten des Multiplayer-Spiels

aufgetaucht.

Das Game sieht aus wie ein Spiel

der Black Ops-Reihe. Der Orange-Filter

hat seinen Wiedererkennungswert.

Die warmen Farben

geben dem Spiel einen eher positiv

vertrauten Eindruck. Das Gunplay

sieht in den ersten Videos aus wie

eine Mischung aus Black Ops I und

Black Ops II. Von der Vielfallt besagter

Schießeisen ist bis jetzt allerdings

noch nicht so viel bekannt.

Grafik, Waffenklassen und mehr

Das Spiel sieht wirklich sehr solide

aus. Das absolute Maß an Grafik ist

hier aber auch nicht zu finden. Es

sieht aber bei weitem nicht so trostlos

wie andere Vertreter des CoD-Genres

aus. Auf deine Waffenklassen wirst du

auch nicht verzichten müssen. Diese

kommen mit dem Zehn-Punktesystem

wieder. Das bedeutet also, dass

die Ausrüstung einer Klasse wieder

bestimmte Punkte kostet. Die Klassen

sind in ihrem Punktelimit beschränkt,

sodass du eine gute Synergie finden

musst, die zu deinem Spielstil passt.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 47 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Zombi-Modus

Der beliebte Zombiemodus ist ebenfalls mit dabei.

Mit frischer Story und nicht ganz so frischen Untoten,

geht es richtig ab. So gesehen kannst du den Zombiemodus

als eine Kampagne ansehen, denn das war er

theoretisch ja sowieso schon immer. Dieses Mal wird

er aber wohl etwas mehr Liebe von den Entwicklern

erfahren. Der Reveal-Trailer verspricht vier neue

Hauptcharaktere, die wahre Geschichte der Titanic

und jede Menge fauliges Fleisch.

Der Charaktereditor

Er wird ebenfalls zurückkehren. Viel ist dazu allerdings

noch nicht bekannt. Den Bildern zu urteilen,

darfst du dich aber auf relativ viel Umfang freuen. Der

Vollpreistitel wird auf der Playstation 4, der Xbox One

und dem PC erscheinen.

Kaufempfehlung:

• Call of Duty Black Ops 4

• Pro Edition

• [PlayStation 4]

• Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben

Unverb. Preisempf.: EUR 129,99

Dieser Artikel erscheint am 12. Oktober 2018.

https://amzn.to/2Lh2O7x

Fotos: Amazon PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 48 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

SPIEL DICH

GLÜCKLICH

MIT AJOURÉ

WWW.AJOURE-MEN.DE

Fotos: aurielaki / stock.adobe.com

Ajouré Web

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 49 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Gamescom 2018

Neue Energie für die Gaming-Welt

Das wichtigste Internationale Gaming-Event ist leider

schon vorbei. Macht nichts, denn neben der E3 gibt

es ja auch noch die Gamescom. Das Jahr 2018 bringt

uns Titel der feinsten Sorte. Wir waren für dich auf der

Gamescom 2018 und haben unsere persönlichen Highlights

zusammengefasst.

Die Blockbuster

Jeder liebt sie, keiner kann sie sich leisten: Tripple A

Titel. Wir wurden vor allem von Black Ops IV positiv

überrascht. Das Gameplay fühlt sich seit Jahren wieder

gut an. Der vierte Ableger der Black Ops Reihe wird

wieder richtig gut. Wir haben so etwas Ähnliches wie

„King of the Hill“ gespielt. Es gab aber zwei Punkte

und eine Angreifer- und Verteidigerseite. Der Multiplayer-Ego-Shooter

erscheint am 12. Oktober. Nachdem

wir unsere Gegner 3-0 geklatscht hatten, ging es zu

Forza.

Auch hier haben wir den vierten Teil der Horizon Serie

des beliebten Rennspiels Forza Horizon 4 getestet. Beim

anzocken ist uns die Luke offen gestanden. Sweet Baby

Jesus! Sieht dieses Spiel geil aus! Es bleibt beim Linksverkehr,

denn der Schauplatz ist das wunderschöne

Großbritannien. In Horizon 3 konntest du noch durch

die Wüste Australiens donnern. Mit 4k und UHD ist

Horizon 4 ein echtes Juwel für die Augen. Über 450

Autos warten darauf, von dir eingesammelt zu werden.

Du wirst eine aktive Internetverbindung brauchen, um

auf den Server zu kommen. Dort werden auch andere

Spieler mit dir die Motoren aufheulen lassen. Mit der

Zeit ändert sich auch die Jahreszeit der Spielwelt. Das

wird für alle Spieler einheitlich angezeigt.

Overwatch war auch

vertreten. Die neue Map

„Busan“ war zum Anspielen

verfügbar. Die neue King of

the Hill Map bringt ein paar

neue Features ins Gameplay.

Zum Beispiel gibt es

auf einem der Punkte dynamische

Kartenelemente,

die dir und deinem Team

mehr Deckung im Gefecht

und somit extra Schutz bieten.

Die Karte repräsentiert

außerdem die Heimat des

Charakters „D.Va“. Der neue

Cinematic „Shooting Star“

handelt ebenfalls von ihr.

Shooting Star Link

https://www.youtube.com/

watch?v=q7j2d6YCQbg&t=280s

Zeit für die Mittagspause, ab

zum Außenbereich und vor

die Red Bull-Bühne gesetzt.

Dort wurde mit zwei Entwicklern

ein Interview über

Cyberpunk 2077 gehalten.

Angeblich ist dieses bereits

intern komplett spielbar.

Bis 2077 wird es also zum

Glück nicht dauern. Zwei

der Entwickler haben auf

der Bühne unter anderem

darüber geredet, wie sie zum

Studio gekommen sind, was

sie dort machen und natürlich

auch das ein oder andere

Detail verraten.

Beispielsweise haben Nebenquests

Einfluss auf das

Geschehen in der Hauptquest.

Fotos: AJOURE´

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 50 | OKTOBER 2018


Der Bethesda-Knaller des Jahres

darf nicht fehlen. Im offiziellen

Gamescom Trailer für Fallout

76 wird der Basisbau umworben.

Das Feature wird einer der

grundlegenden Bestandteile des

Always-On-RPGs. Es gilt das verdammt

nochmal beste Land der

Erde zu rehabilitieren. Mit deiner

„Construction (((and))) Assembling

Mobile Platform (kurz:

C.A.M.P.)“ kannst du deine gesamte

Behausung auch auf einen

Streich umstellen. Good Ol’ West

Virginia wird der Schauplatz des

post-apokalyptischen Wahnsinns.

Und immer daran denken:

„Der Kapitalismus ist das einzige,

was uns vor dem Kommunismus

bewahrt.“ You Will Emerge!

https://www.youtube.com/

watch?v=4N0UUXQmYz4

J-Games: kurz und knapp

One Piece World Seeker kommt

als allererstes Open-World One

Piece Spiel auf den Markt. Damit

setzt es einen Meilenstein

in der Geschichte der Serie. Auf

der Messe zu spielen gab es den

Hauptcharakter Ruffy. Ein mutiger

Schritt in die richtige Richtung.

Das Beat ´em up Arenaspiel

Jump Force vereint Anime-Ikonen

in einem einzigen

Fighter Spiel. So kannst du z. B.

Kämpfe zwischen Team eins:

Goku, Zoro und Naruto vs. Team

zwei: Aizen, Frieza und Blackbeard

spielen, die so nie in den

Animes vorkommen würden. My

Hero One’s Justice ist das erste

Spiel zum sehr beliebten Anime

“My Hero Academia” und genau

wie Jump Force ist es ebenfalls

ein Arena-Beat ‘em up.

GAMESCOM 2018 - The Heart of Gaming

Cosplay-Village und Merch

Es werden zahllose Arbeitsstunden

investiert und Nächte

am Arbeitstisch durchgemacht,

nur damit auf der Kölnmesse

die Lichter mal wieder aus

sind. Im Cosplay Village sah

es dunkler aus, als in der momentanen

Karriere von Kevin

Spacey. Die Cosplays an sich

waren dieses Jahr aber genauso

schön, wie all die Jahre zuvor.

Ben Bergmann, alias „Maul

Cosplay“ und seine Frau Maja

haben ein Live-Q&A auf der

Bühne gegeben und Fragen des

Publikums beantwortet.

Im Merchandise-Areal konntest du dir

T-Shirts für den Rest deines Lebens kaufen.

Eine ganze Halle wurde nämlich nur

für Fanartikel verwendet. Das von den

Veranstaltern zur Verfügung gestellte

Merch für die Gamescom 2018 kannst

du noch für kurze Zeit im offiziellen Store

erwerben. Neben T-Shirts, Tassen und

Dog-Tags gab es aber auch den ein oder

anderen Künstler, der seine Werke zum

Kauf ausgestellt hat. Zum einen sind

dies aus Spielen nachgezeichnete Werke.

Zum anderen gab es aber auch Austeller,

die ihre eigenen Kreationen ausgestellt

haben.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 51 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Organisation

Wir wollen hier gar nicht am Sicherheitspersonal

oder der generellen

Aufteilung der Hallen

rummeckern. Das war nämlich

beides super. Nur wird es so langsam

aber sicher ganz schön voll

auf der Gamescom. 2018 war gefühlt

das vollste Jahr der Messe.

Schon am Mittwoch waren alle

Schlangen riesig und die Gänge

überfüllt, obwohl dieses Jahr nur

drei Bundesländer Sommerferien

hatten. 2019 sieht es mit der Ferienaufteilung

genauso aus wie

dieses Jahr: Baden-Württemberg,

Bayern und Nordrhein-Westfalen

haben frei.

Vielleicht findet die Gamescom

2020 aber gar nicht mehr in Köln

statt, denn der aktuelle Vertrag

läuft aus. Im Gespräch für einen

geeigneten Standort steht Hannover,

Heimatort des größten Messegeländes

der Welt, mit 496.000

qm. Das wäre fast doppelt so groß

wie die Messe in Köln.

Fotos: AJOURE´

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 52 | OKTOBER 2018


Foto: Koelnmesse

AJOURE MEN / TECHNIK

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 53 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

YouTube über

Sonos streamen

ein Ding der (Un)Möglichkeit!

YouTube vom Windows-PC zu Sonos streamen - So geht es!

Sonos hat mit ihrer Media Controller App eine

solide Software für ihr Produkt in die Welt entlassen.

Ganz ohne Makel ist sie allerdings doch

nicht, denn trotz einer abnormal hohen Anzahl

an Streaming-Diensten ist es bisher nicht ohne

weiteres möglich, YouTube-Videos über Sonso

von deinem PC aus zu streamen. Auf dem Smartphone

klappt das ganz easy über die Sonos-Tube

App.

Stream What You Hear

Glücklicherweise hat sich das ein Entwickler

nicht gefallen lassen und die „Stream What

You Hear“-App programmiert. Ein einfaches

Open-Source-Programm, das in deiner Taskbar

mitläuft. Die App hat leider einen kleinen Haken:

Egal, was du über sie abspielst, du hast immer ca.

zwei Sekunden Verzögerung zwischen Bild und

Ton. Wenn das für dich kein riesiges Problem ist

und du das Video sowieso nur hören willst, dann

zeigen wir die jetzt, wie du die App einrichtest.

Damit das Ganze funktioniert,

brauchst du drei Apps. Zum einen

den Sonos Media Controller, die

„Stream What You Hear“-App und

NET Framework 4.0 von Microsoft.

Immer wenn du SWYH startest,

wird sich das Programm einen

anderen http-Port zum Streamen

einstellen. Du kannst aber auch

einen spezifischen Port einstellen.

Dazu machst du einen Rechtsklick

auf das Icon in der Taskbar und

gehst in die Einstellungen. Dort

kannst du den Port einstellen.

Nachdem du die Einstellungen

gespeichert hast, mache noch einen

Rechtsklick auf das Icon und

gehe auf Tools > HTTP Live Streaming.

Es ploppt ein Fenster mit

einem Link auf. Kopiere den Link

und schließe die Box. Jetzt kommt

der letzte Rechtsklick auf das Icon.

Wähle Stream to > und dann deinen

Sonos-Player aus. Solange deine

Sonos-Anlage im selben Netzwerk

aktiv ist, wird sie dort auch

angezeigt.

Der Media Controller

Die halbe Miete hast du. Klicke in

deiner Sonos-App auf Verwalten

> Radiosender hinzufügen. Dort

kopierst du die URL rein, die du

aus der SWYH-App kopiert hast.

Gib dem Sender einen Namen

und drücke auf OK.

Danach gehst du in den Sonos

Musikquellen auf „Radio by TuneIn“

und wählst „Meine Radiosender“

aus. Dort siehst du deinen

eben gerade erstellten Sender.

Der Sender ist nun eingerichtet

und du kannst jetzt einfach von

jeder Website aus den Ton über

deine Sonos-Anlage streamen.

Ideal ist dieses System allerdings

nur für Podcasts oder Videos,

für die du nur den Ton brauchst.

Filme oder dergleichen kannst

du wegen der Verzögerung aber

vergessen.

Foto: iTunes / PR; Stream What you heare / PR; YouTube / PR

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 54 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

IMMER DAS

NEUESTE

MIT AJOURÉ

WWW.AJOURE-MEN.DE

Foto: EVZ / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 55 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

MUST-HAVE

Tech Gadgets

Ember Temperature Control

Ceramic Becher

Tech Gadgets sind dafür

da, um uns das Leben zu

erleichtern. Die Weiterentwicklung

und Verfeinerung

von Technologien scheinen

im Moment auch keine

Pause einzulegen. Und wir

haben dir zehn nützliche

Tech Gadgets rausgesucht.

Der Kaffee ist frisch rausgelassen

und schon ruft die Pflicht.

Komm „schnell“ noch irgendwo

helfen. Du bist zurück

und das Lebenselixier ist kalt.

Mist! Mit der temperaturkontrollierenden

Tasse von Ember

gehört das Abkühlen der

Vergangenheit an, denn du

kannst alle heißen Getränke in

der Tasse warmhalten. So löst

sich auch die Problematik, einen

heißen Tee bei genau der

richtigen Temperatur trinken

zu können.

https://amzn.to/2CdsdQm

Avegant Glyph

Video Headset

Gib es zu, du hast deine Kopfhörer

auch schon mal so aufgesetzt,

als hättest du einen Visor

vor den Augen, oder? Die Firma

Avegant macht mit ihrem

Glyph Headset „Butter bei die

Fische“ und hat sich getraut,

ein Video-Headset auf den

Markt zu bringen. Achtung:

Nicht in der Fußgängerzone

benutzen. Du setzt dir das Gerät

wie eine VR-Brille auf und

kannst losgucken. Als ganz

gewöhnliches Headset funktioniert

es allerdings auch!

https://amzn.to/2C9UTK7

Gun Wecker

Der Morgenmuffel in dir kennt

sicher das Gefühl, morgens,

mit entsprechend schlechter

Laune, auf alles feuern zu wollen,

was sich bewegt. Mit dem

Gun-Wecker hältst du den

Kollateralschaden dabei aber

wenigstens gering. Du solltest

nur aufpassen, dass du deine

Infrarot-Pistole nicht verlegst.

https://amzn.to/2PXWk0R

Fotos: PR / Amazon

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 56 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TECHNIK

Ring Video Doorbell Pro

Überwachung für dein Eigenheim

wird immer wichtiger.

Deshalb solltest du auf Video-Türklingeln

setzen. Die

Ring Video Doorbell Pro bietet

dir alles, was du brauchst. HD

Video Qualität, eine Gegensprechfunktion,

Bewegungsmelder,

WLAN und Kompatibilität

mit Alexa. Was braucht

das Überwachungs-Staat-Herz

denn mehr? Das Gerät lässt sich

natürlich mit deinem Smartphone

koppeln. So kannst du

auch unterwegs sehen, wer sich

an deiner Tür zu schaffen macht.

https://amzn.to/2wDFRqx

Anker Charger fürs Auto

Dieser hässliche Zigarettenanzünder

in den Autos hat

heutzutage wieder einen Sinn.

Nämlich den, zum USB-Port

umfunktioniert zu werden. Mit

dem Anker Charger für dein

Auto bekommst du gleich zwei

USB-Ladeports. Der kleine Adapter

unterstützt die PowerIQ-

Schnellladetechnolgie.

https://amzn.to/2N8Vn7r

Druckluft zum

Saubermachen von Technik

Dieses eine kleine Staubkorn in

der Tastatur will einfach nicht

rausgehen und du hast keine

Lust, alle Tasten abzuziehen,

um sie sauber zu machen? Mit

Druckluft schaffst du das ganz

einfach. Wenn du also im Leben

einmal nicht weiterweißt,

kannst du immer auf Druckluft

zählen. Die Innereien eines PCs

sind damit im Nu gereinigt.

https://amzn.to/2PykOwW

Devolo WLAN-Verteiler

Das WLAN ist mal wieder zu

schwach. Aber davon lässt du

dich nicht aufhalten. Mit dem

Devolo WLAN-Verteiler hast

du schon bald in der gesamten

Wohnung mobiles Internet. Die

Einrichtung musst du über einen

PC/Mac vornehmen, auf

dem die Devolo-Software installiert

ist. Der eigentliche Prozess

ist aber einfach. Am Gerät

befindet sich ein extra LAN-

Port. Du brauchst dir also kein

unnötig langes Ethernet-Kabel

mehr anzuschaffen.

https://amzn.to/2wGkkNn

Smart Turtle Sack

Der Smart Turtle Sack ist eine

kleine Standhilfe für deine mobilen

Endgeräte. Du kannst ihn

in allen möglichen Positionen

platzieren und den Komfort

optimieren. Das Klebefeld sorgt

für einen festen Halt und hinterlässt

keine Spuren auf deinem

Gerät. Außerdem sieht er

cool aus.

https://amzn.to/2PukQ92

Induktive Ladestation fürs

Auto, magnetisch

Falls du keinen Zigarettenanzünder

mehr hast, gibt es inzwischen

auch induktive Ladestationen

für dein Auto. Einen

USB-Anschluss brauchst du jedoch

schon dafür. Dein Smartphone

wird per Magnet an Ort

und Stelle gehalten und gleichzeitig

aufgeladen.

https://amzn.to/2PxdJfJ

Amazon Fire TV Stick

Entertainment rund um die

Uhr. Der Amazon Fire TV Stick

ist ein mobiles Streaming-Gerät

und bietet dir nicht nur das

Amazon Prime-Angebot, sondern

auch Drittanbieter-Apps

wie Netflix oder die Mediatheken

der Öffentlich-Rechtlichen.

Er ist an keinen Standort gebunden.

Du kannst ihn also auch

mit in den Urlaub nehmen.

Unserer Meinung nach ist der

Amazon Fire TV Stick ein absolutes

Must-have!

https://amzn.to/2NGkgnT

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 57 | OKTOBER 2018


ENTSPANNT AUCH AM FLUGHAFEN LESEN

mit

DEN ENTERTAINMENT-APPS VON

Lufthansa

Swiss International Air Lines

Eurowings

Austrian airlines


Foto: stockphoto mania / stock.adobe.com


AJOURE / MEN PEOPLE

Interview

Foto: Jens Koch

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 60 | OKTOBER 2018


AJOURE / MEN PEOPLE

JAN JOSEF LIEFERS

"TOT IST MAN FÜR IMMER. ALSO MUSS MAN LEBEN,

SOLANGE MAN EBEN NICHT TOT IST."

Wir sitzen heute mit Schauspieler Jan Josef Liefers im Berliner Tiergarten im Café am Neuen

See. Direkt am Wasser und mitten im Grünen unterhalten wir uns mit ihm über Zeit, Erfolg,

Gesundheit und das Leben. Jan Josef Liefers ist ein Mensch, der schon Vieles erreicht hat.

Dazu gehören unzählige Auszeichnungen wie Adolf-Grimme-Preis, Goldene Kamera, den

schwedischen Filmpreis, Jupiter Award, Bambi und viele mehr. Auch in puncto Musik ist Jan

Josef sehr erfolgreich und aktuell mit seiner Band RADIO DORIA auf Tour. Und nicht nur

im Business schwimmt er seit Jahren auf der Erfolgswelle, sondern auch im Privatleben ist er

glücklich verheiratet, hat Kids, Hund und Katze und eben alles, was so dazugehört.

AJOURE´: Da drängt sich uns natürlich

gleich die erste Frage auf: Wie schafft

man es, das alles unter einen Hut zu bekommen?

Hast du mehr Zeit am Tag als

andere Menschen?

JAN JOSEF LIEFERS: Leider nicht. Ein

48-Stunden-Tag käme mir aber sehr gelegen.

Auf der anderen Seite gibt es ja

noch die Pausen, die man im Job definitiv

braucht und wo man einfach mal

blöd rumsitzen darf und vor sich hingucken

kann. Ich habe großes Glück, denn

ich liebe meinen Job – Die Schauspielerei,

als auch die Musik und die anderen

Aufgaben die mir angetragen werden,

und diese Tatsache betrachte ich als großes

Privileg. Und dass ich damit noch

in der Lage bin Geld zu verdienen, ist

ebenfalls in meinen Augen ebenfalls

ein Privileg. Da nehme ich auch gerne

16-Stunden-Tage in Kauf. Natürlich gab

es auch Zeiten, in denen es bei mir nicht

rund lief und ich kurz vor einem Burnout

stand. Das Einzige, was half, war auf

die Bremse zu treten. Seit diesem Tag

versuche ich, eine vernünftige Balance

in meinem Leben zu halten. Hierbei hilft

mir mein Hund zum Beispiel sehr, denn

er will spazieren gehen und ich muss logischerweise

mit.

AJOURE´: Du legst sehr großen Wert

darauf, dass es nicht nur deiner Familie

gut geht, sondern auch deinen Tieren.

Stichwort: „Clean Feeding“. Wie

bist du darauf gekommen und was hat

dich überzeugt? Gab es gesundheitliche

Auslöser, dass du dich dem Thema angenommen

hast?

JAN JOSEF LIEFERS: Einen gesundheitlichen

Aspekt gab es nicht, nein. Ich

stand vielmehr vor dem Tierfutterregal

und betrachtete die vielen verschiedenen

Futtersorten, die dir und deinem Hund

alles versprechen. Mir war ein Futter

wichtig, welches keine Füll- und Konservierungsstoffe

beinhaltet – auch wenn

es etwas teurer ist als die ganzen Billigfuttervarianten.

Und genau dies ist auch

das Konzept von „Nutro“. Sie kamen auf

mich zu und fragten mich, ob ich nicht

Interesse daran hätte, das Futter zu testen.

Da wir zwei Hunde und zwei Katzen

haben, waren wir also die idealen Versuchskaninchen.

Ich sagte gerne zu und

Toni und seine Gang waren bereits nach

kurzer Zeit von „Nutro“ überzeugt. Bei

uns selbst achten wir ja auch darauf, was

wir essen. Und Nahrungsmittel, die ich

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 61 | OKTOBER 2018


AJOURE / MEN PEOPLE

nicht genau identifizieren kann, lasse ich

weg. Stichwort: Streichwurst. Wenn ich

mir diese orangefarbene Wurst anschaue,

denke ich: „Hallo. Wer bist du und wenn

ja, wie viele? Was ist da alles in dir drin?“

Kurz gesagt, man erkennt nichts mehr. Da

koche ich lieber selbst etwas Leckeres aus

Lebensmitteln, die ich selbst gekauft und

geschnippelt habe und weiß dann ganz

genau, was in meinem Essen drinsteckt.

AJOURE´: Ernährst du deine Haustiere

erst seit neuestem mit Clean Feeding-Produkten?

Hast du einen Unterschied in Sachen

Gesundheit und Agilität festgestellt?

JAN JOSEF LIEFERS: Nun, ich bin kein

Wissenschaftler, aber mein Eindruck ist,

dass meine Tiere das Futter mögen. Sie

nehmen es perfekt an, essen es gerne und

verdauen es hervorragend. Das fällt einem

auf, wenn man die Hinterlassenschaften

mit der Plastiktüre einsammelt (schmunzelt).

Mein Hund Toni ist zwar schon etwas

älter, aber noch sehr fit. Ob dies am

Futter liegt kann ich nicht beschwören.

AJOURE´: Man sagt ja, dass gesundes Essen

immer etwas kostspieliger sei. Wie ist

es mit Clean Feeding-Produkten?

JAN JOSEF LIEFERS: Ich finde, man

muss das von zwei Seiten sehen. Zum einen

ist es so, dass die Tüte Hundefutter

bei uns ziemlich lange hält, da die Hunde

nicht dreimal täglich futtern. Das wäre

auch völlig unnötig, denn in „Nutro“ ist

sehr viel Protein enthalten und so reicht

es ihnen, einmal am Tag gefüttert zu werden.

Dann gibt es natürlich noch die andere

Seite. Das Futter ist zwar etwas teurer,

aber man bekommt einfach viel mehr für

sein Geld. Ich weiß natürlich, dass sich

dieses Futter nicht jeder Tierbesitzer leisten

möchte oder nicht leisten kann. Aber

ich bin der Meinung, dass, sofern man

es sich leisten kann, sich auch dafür entscheiden

sollte, denn man tut seinem Tier

etwas Gutes: Ich möchte, dass Toni gesund

ist und lange bei uns bleibt.

AJOURE´: Denkst du, dass es in der heutigen

Zeit noch viel wichtiger ist, auf sich

und seine Work-Life-Balance zu achten

als noch vor 20 Jahren? Stichwort: Internet,

Schnelllebigkeit und Co?

JAN JOSEF LIEFERS: Absolut ja! Ich interessiere

mich für Psychologie und der

Psychiater Fritz Perls hat einst gesagt, man

könne den Körper und die Seele nicht

voneinander trennen, sondern müsse diese

immer ganzheitliche betrachten. Das

nannte sich damals Holismus. Er erzählt

davon, wie er in den 30er und 40er Jahren

behandelt hat und wenn man sich das

durchliest, könnte man denken, dass sich

bis heute nichts geändert hat. Er beschrieb

damals bereits, dass Menschen unter der

Last ihrer Arbeit zusammenbrechen und

somit Störungen aufweisen, da sie nicht

mehr in der Gegenwart leben, sondern

ständig in der Vergangenheit und Zukunft

sind. Damals gab es noch keine Digitalisierung

und ich frage mich, wie das heutzutage

aussehe.

Der Pace und die Schnelligkeit sind jetzt

schon ein Vielfaches unseres menschlichen

Tempos. Computer sind heute in

der Lage Dinge zu berechnen, für die wir

Wochen bräuchten. Ich denke, dass uns all

dies irgendwann gewaltig um die Ohren

fliegen wird. Mehr noch, glaube ich, haben

wir noch gar nicht richtig begriffen,

was die Digitalisierung mit uns macht.

Wir genießen die Vorteile wie skypen und

E-Mails schreiben, aber was dies für unsere

Arbeitswelt bedeutet, ist noch gar nicht

richtig klar. Wir hören zwar, dass immer

mehr Leute mit Überlastungssymptomatiken

zum Arzt gehen, aber dass so etwas

auf einmal der Dauerbrenner wie früher

Schnupfen geworden ist, das haben wir

noch gar nicht so richtig begriffen. Und

genau deswegen ist Work-Life-Balance

eine sehr wichtige Sache.

Schwierig ist es, wenn zwischen Work und

Life eigentlich kein richtiger Unterschied

besteht. Wenn du zum Beispiel einen Job

hast, bei dem du um 16 Uhr Feierabend

machst, dann kannst du das vermutlich

leichter trennen. Aber beispielsweise in

einem Beruf, der dich verführt, nie damit

aufzuhören und immer weiterzumachen,

hast du am Ende vermutlich eine Bereitschaft,

dich selbst auszubeuten, obwohl

es gar keiner von dir verlangt. Insofern

ist es viel schwieriger, so etwas wie eine

Work-Life-Balance hinzukriegen, wenn

du einen Job hast, der dich fasziniert und

der dich einfach nicht loslässt. Vielleicht

denkt sich jetzt jemand: Deshalb hat ein

ungeliebter Job, in dem man sagt: „Feierabend,

Adios! Ich bin jetzt Privat-Mensch“

etwas für sich. Doch der Job macht dich

dann aber wieder auf eine andere Art unglücklich.

AJOURE´: Die Unterhaltungsbranche

befindet sich im Wandel. Weg vom klassischen

TV-Programm, hin zu Streaming-Diensten

wie Netflix und Co. Wie

nimmst du diesen Wandel wahr?

JAN JOSEF LIEFERS: Es wird insgesamt

mehr geschaut. Der Bedarf nach Unterhaltung,

nach Musik, nach Filmen steigt

eher als er abnimmt, aber er verlagert sich

komplett woanders hin. Meine Kinder

wissen noch, wie man den Fernseher anschaltet,

aber sie schauen überhaupt nicht.

Ihre gesamten Informationen beziehen sie

komplett aus dem Internet.

AJOURE´: Haben sich auch die Produktionen

im Gegensatz zu früher verändert?

JAN JOSEF LIEFERS: Ja, absolut, natürlich

hat der Druck zugenommen. Wir machen

deutsche Filme und unser Markt ist

begrenzt, wir sind also auf den deutschsprachigen

Markt mehr oder weniger angewiesen.

Dank Serien wie „Dark“ bei Netflix oder

„4Blocks“ bei TNT öffnen sich jetzt neue

Richtungen, die so vorher nicht zur Verfügung

standen. Durch Streamingdienste

kann man in anderen europäischen Ländern

Serien und Filme im Originalton mit

Untertiteln in der jeweiligen Landessprache

anschauen. In Deutschland ist dies

noch nicht so populär, aber auch schon

möglich. Ich habe mir angewöhnt Filme

im Original zu schauen, selbst dann,

wenn ich die Sprache noch nie zuvor gehört

habe. Man gewöhnt sich tatsächlich

daran. Vielleicht können deutsche Produktionen

in Zukunft dank dieser neuen

Möglichkeiten ein bisschen größere Kreise

ziehen.

AJOURE´: Wenn heute junge Leute auf

dich zukommen und fragen: „Hallo Herr

Liefers, ich möchte Schauspieler werden.

Soll ich den Weg gehen?“ Was würdest du

sagen?

JAN JOSEF LIEFERS: Jemand der unbedingt

Schauspieler werden will, wird

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 62 | OKTOBER 2018


AJOURE / MEN PEOPLE

Fotos: Mathias Kniepeiss

Interview

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 63 | OKTOBER 2018


AJOURE / MEN PEOPLE

"So viel Zeit" start am 22.11.18

den Weg so oder so gehen, unabhängig

davon, was ich dazu sage. Ich rate diesem

Menschen nur, sich darüber im Klaren

zu sein, dass es nur eine einzige Art

gibt, wie man die Schauspielerei angehen

kann. Und zwar ohne Plan B. Man muss

sich voll und ganz und mit voller Kraft

darauf einlassen und darf keine anderen

Optionen im Kopf haben.

Viele Menschen denken, dass wenn

man Schauspieler ist, man plötzlich eine

Hauptrolle in einem Film bekommt und

somit zum Star wird. Doch diese Menschen

haben keine Ahnung davon, wie

viel Arbeit auf dem Weg dorthin steckt.

Taylor Swift zum Beispiel. Da stand Gitarrenunterricht

schon ganz früh auf

dem Programm, während ihre Freundinnen

noch mit Puppen vor der Haustür

gespielt haben.

Es reicht nicht „ein bisschen halbgut“

zu sein. Du musst ständig an deinen

Fähigkeiten arbeiten und dich immer

weiterbilden. Die Schauspielerei ist wohl

einer der ganz wenigen Berufe, in dem

wirklich jeder den Stab über dich brechen

und dich im Grunde genommen

vernichten kann. Und dann platzt dein

ganzer Traum.

AJOURE´: Genauso spiegelt es sich auch

bei YouTube-Stars wieder, bei denen

man es noch viel einfacher hat, unter den

Videos zu kommentieren und ohne Ende

draufzuhauen. Was würdest du deiner

Tochter sagen, wenn sie kommt und sagt,

sie möchte ein YouTube-Star werden?

JAN JOSEF LIEFERS: YouTube-Stars

haben ein irres Arbeitspensum. Jemand,

der nur Unboxing-Videos macht, hat

nicht so großen Stress, aber diejenigen,

die gute Inhalte möchten und kleine

Filmchen produzieren, die haben richtig

Arbeit. Nicht umsonst haben einige unter

ihnen kleine Teams um sich herum,

mit denen sie zusammenarbeiten. Doch

viele sehen und wissen das nicht. Die

denken sich, der YouTuber schaltet die

Kamera an und zack – fertig und erfolgreich.

Doch das ist weit gefehlt.

AJOURE´: Ein Zitat aus deinem Film

„So viel Zeit“, der am 22.11.18 ins Kino

kommt, lautet: „Tot ist man für immer.

Also muss an leben, solange man eben

nicht tot ist.“ Darfst du uns dazu ein bisschen

was verraten?

JAN JOSEF LIEFERS: Ja, es ist ein liebevoller,

warmherziger Film. Die junge

Band „Bochums Steine“ war kurz vor

dem Durchbruch, doch Rainer hat dies

auf offener Bühne ruiniert. Seine Bandkollegen

haben ihm das nie verziehen

und seit damals nicht mehr mit ihm gesprochen.

Rainers Leben ist nicht so gelaufen,

wie er es sich erträumt hat und

dann erhält er die tragische Diagnose:

Er hat Krebs und ihm bleibt nicht mehr

viel Zeit. Er beschließt noch mal alles

Und man muss sich im Klaren darüber

sein, dass man es nicht nur mit Fans zu

tun haben wird, sondern auch haufenweise

mit Kritik. Und Kritik kann sehr

hart sein. Damit musst du umgehen

können und nicht jeder kann über Zurückweisung

und Ablehnung hinwegsehen

und einfach weitermachen, als wäre

nichts geschehen. Der Job hat viele Seiten.

Du solltest aber zwingend sensibel

und durchlässig sein und auf der anderen

Seite aber auch sehr hart im Nehmen.

Fotos: Universum Film

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 64 | OKTOBER 2018


AJOURE / MEN PEOPLE

Foto: Daniel Heilig

zu geben und versucht endlich auch noch

mal was richtig zu machen. Zu verlieren hat

er ja nichts... Es hat so viel Spaß gemacht

mit den tollen Bandkollegen Armin Rohde,

Jürgen Vogel, Richi Müller, Matthias Buntschuh

und den wunderbaren Schauspielerinnen

Laura Tonke, Jeanette Hain und

Alwara Höfels zu spielen.

AJOURE´: Man merkt so ein bisschen die

Parallele zum Film „Knocking on Heavens

Door“ von früher, was die Besetzung, Geschichte

etc. angeht. Ist das richtig?

JAN JOSEF LIEFERS: Ja, denn es geht darum,

zu schauen, was wir mit unserer Zeit

machen und was eigentlich wichtig ist.

Philipp Kadelbach ist ein ganz großartiger

Regisseur, der sich gemeinsam mit uns auf

diesen Film eingelassen hat. Ich bin unglaublich

froh, dabei gewesen zu sein und

ich freue mich sehr, dass es ein so schöner

Film geworden ist. Also schaut euch den

Film im November an, ich bin auf euer

Feedback nämlich sehr gespannt.

AJOURE´: Auf welche Projekte dürfen wir

uns in nächster Zeit noch von dir freuen?

JAN JOSEF LIEFERS: „Arthurs Gesetz“ –

eine Serie für TNT Comedy. Ausgestrahlt

wird es zuerst auf Telekom Entertain, später

bei TNT und vielleicht kommt das ZDF

nächstes Jahr auch noch dran.

Arthur ist ein freundlicher Mensch, der immer

das Beste will, aber meistens das denkbar

Schlechteste anrichtet - und je mehr er

sich bemüht, desto mehr Menschen müssen

leider aus dem Leben scheiden. Aber

immerhin auf originelle Art und Weise.

Arthurs Gesetz ist so etwas wie Murphys

Law, demnach ein fallendes Butterbrot

immer mit der Butterseite im Dreck landet.

Der Beginn von Arthurs Misere heißt

Martha und ist seine Ehefrau (gespielt von

der wunderbaren Martina Gedeck). Ein

klarer Fall von Etikettenschwindel. Warum,

das erfahren wir zusammen mit Arthur im

Verlauf der sechs Folgen. Auch das von ihr

verlangte Opfer seiner rechten Hand ging

nach hinten los und so steckt er nicht nur

in Klein Biddenbach, sondern auch im falschen

Leben fest. Arthur ist eine gequälte

Kreatur, seine Frau macht ihm das Leben

zur Hölle. Die Dame vom Amt ist auch

nicht viel besser. Die Angebetete, eine Prostituiere,

die er befreien möchte - egal, was er

anstellt, er macht die Sache immer schlimmer.

Interview

Am 10. September lief im ZDF der Film

„Gefangen - Der Fall K.“, der in der ZDF-Mediathek

zu finden sein wird, falls man ihn

verpasst haben sollte. Ein großartiger Film

es Regisseurs Hans Steinbichler. Angelehnt

an die Geschichte von Gustl Mollath, geht

es in unserem Film um einen Mann, dessen

Frau Schwarzgeld für eine große bayerische

Bank in die Schweiz schafft und mit ihrem

Mann deshalb in einen Konflikt gerät. Dies

eskaliert so sehr, dass sie ihn mit Hilfe eines

Richters, eines Gutachters und eines Arztes

für unzurechnungsfähig erklären lässt und

er somit neun Jahre in einer geschlossenen

Psychiatrie verbringt. Im Fall Mollath kam

heraus, dass er unschuldig war und stets die

Wahrheit sagte. Ein sehr unschmeichelhafter

Skandal für die bayerische Justiz. Es ist

unvorstellbar, dass so etwas wirklich passiert

ist.

AJOURE´: Vielen Dank Jan für das tolle

Interview.

JAN JOSEF LIEFERS: Sehr gerne.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 65 | OKTOBER 2018


Foto: kuzovkov / stock.adobe.com


AJOURE / MEN PEOPLE

Interview

OLIVER WNUK

MEINEN „HUT“ HABE ICH AUF REISEN MEISTENS MIT DABEI

Seit 2 Jahrzehnten ist Oliver Wnuk fester Bestandteil des deutschen Fernsehprogramms. Dass der humorvolle

Schauspieler nicht nur Komödien kann, sondern auch Krimis, beweist er regelmäßig bei der

Top-Einschaltquoten-Krimireihe „Nord Nord Mord“ im ZDF, was sich zuletzt nicht weniger als neun

Millionen Zuschauer angesehen haben. Wie schwer es aber tatsächlich ist Komödien zu drehen, was

Nord Nord Mord für ihn bedeutet und wie er seine vielen Dreharbeiten in Kombination mit seiner

Familie unter einen Hut bekommt, erzählt er uns im Interview.

Foto: Steffen Böttcher

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 68 | OKTOBER 2018


AJOURE / MEN PEOPLE

Zu allererst: Willkommen zurück aus

dem Urlaub. Du hast mit deiner Familie

eine Flussreise unternommen. Wie

wars denn und woher kommt deine Affinität

zu Bootstouren bzw. Urlaub auf

dem Wasser?

Vielen Dank. Ich bin ein Kind vom Bodensee

und fahre seit ich denken kann

sehr gerne mit Booten rum. Ich finde es

beruhigend aufs Wasser zu schauen. Von

daher machen wir seit mehreren Jahren

immer mal wieder Bootsurlaube. Für

uns ist das eine sehr schöne Art zu reisen.

Kaum zurück aus dem Urlaub, geht

es für dich bald weiter nach Sylt, wo

eine neuer Film „Nord Nord Mord“

für 2019 gedreht wird. Hier spielst du

seit 2011 Kommissar Hinnerk Feldmann,

eine der Hauptrollen der ZDF

Erfolgs-Kriminalfilmreihe. Seit Jahren

erfreut sich Nord Nord Mord bester

Zuschauerzahlen; zuletzt über neun

Millionen, was in der heutigen Zeit herausragend

ist. Ist es trotz des enormen

Erfolges dieser Krimireihe verwunderlich,

dass nicht alle jungen Leute dieses

Format kennen, da diese sich beinahe

ausschließlich mit Netflix und Co beschäftigen?

Das wundert mich ehrlich gesagt wenig,

es liegt daran, dass es tendenziell immer

weniger Fernsehzuschauer gibt. Das ist

eine Generationsfrage, in der gerade ein

Umbruch stattfindet. Wir sind dieses

Jahr bislang das erfolgreichste Format

neben dem Tatort im deutschen Fernsehen.

Doch es muss mich nicht beunruhigen,

wenn junge Leute dies noch nicht

kennen. Laut unseren Statistiken haben

wir dennoch einen hohen Anteil an jungen

Zuschauern, was ich jetzt einfach

mal auf meine Fahne schreiben würde

(lacht).

bringen. Meine Rolle in NORD NORD

MORD war ursprünglich nie lustig angesetzt,

sondern eher als normale Kommissars-Rolle.

Damals spielte ich noch an

der Seite von Robert Atzorn. Er hat jetzt

aufgehört und in seine Fußstapfen tritt

Peter Heinrich Brix. Die Konstellation

von Nord Nord Mord war ein erfahrener

„alter Hase“ und zwei jüngere Kommissare.

Wie es dazu kam, dass meine Figur

humorvoll wurde, ist einfach. Mir ist

ab und an langweilig am Set. Und dann

habe ich angefangen mir lustige Sachen

einfallen zu lassen. Die Autoren haben

dann darauf aufgebaut. Mich persönlich

Es gibt sehr viele verschiedene Tatorte,

deshalb kann man das nicht über einen

Kamm scheren. Ich kann primär nur über

meine Figur sprechen und versuche eine

emotional angebundene Komik mitzuinteressieren

Mischformen vom Genre

her auch mehr, als ein reiner Krimi, die

man tausendfach kennt. Dann kommt

hinzu, dass Sylt von der Kulisse her

schon eigen ist und durch zum Beispiel

Landschaften, die teilweise aussehen, als

wäre man auf dem Mond, schon sehr viel

vorgibt, denn dieses Landschaftsbild gibt

es im Prinzip in ganz Deutschland kein

zweites Mal. So entsteht bei Nord Nord

Mord bereits durch den Mix an Komik

und Umgebung eine tolle Besonderheit,

die uns von vielen Formaten abhebt.

Foto: ZDF/Marion von der Mehden

Worin liegt denn der Unterschied von

Nord Nord Mord gegenüber einem Tatort?

Interview

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 69 | OKTOBER 2018


AJOURE / MEN PEOPLE

Interview

Der nächste Film erscheint am 15. Oktober.

Darfst du ein bisschen spoilern?

Das Besondere daran ist, dass wir einen neuen

Kommissar haben. Aber mehr will ich dazu nicht

sagen.

Ist es für euch als Schauspieler noch einmal etwas

anderes, wenn euer alter Kommissar nun

durch einen neuen Kollegen ersetzt wird?

Das ist in der Tat etwas ganz anders und Vieles

verändert sich dadurch komplett. Robert Atzorn

ist sozusagen eine Fernsehinstitution gewesen und

er entschied sich nun in Rente zu gehen. Für ihn

übernimmt Peter Heinrich Brix, der natürlich ein

ganz anderer Typ als Atzorn ist und hierdurch

verändert sich sozusagen die komplette Dynamik,

was am Ende des Tages ein sehr spannender Prozess

ist.

Robert Atzorn hat sich in Rente begeben, da er,

auch wenn es hart und ungewöhnlich klingt, keine

Lust mehr auf die Schauspielerei hat. Kannst

du das nachvollziehen?

Ich kann das sogar sehr, sehr gut nachvollziehen.

Es ist aber dennoch ungewöhnlich, denn normalerweise

ist es so, dass Schauspieler so lange

spielen, bis sie umfallen oder keine Rollen mehr

bekommen. Aber dass ein Schauspieler, der mit

72 Jahren noch so fit ist wie er und noch so gut

aussieht und gleichzeitig noch so sehr im Geschäft

ist, ist wie gesagt untypisch.

Du hast ja schon eine Unmenge an Filmen und

Serien gedreht. Hat Nord Nord Mord einen besonderen

Stellenwert für dich oder sind für dich

alle Rollen gleich toll?

Ich spiele seit 15 Jahren in Serien oder Filmreihen

mit, weil ich diese Art von Rollen sehr liebe. Ich

mag es, wie damals zum Beispiel mit Stromberg,

zusammen älter zu werden und sich zu verändern.

Im Laufe der Jahre lernt man sich durch die viele

Zeit, die man gemeinsam am Set verbringt, auch

besser kennen, was den Vorteil hat, dass man viel

besser miteinander spielen kann. Mir persönlich

geht es immer weniger um die Filme oder Rollen,

als um die Menschen, mit denen ich die Zeit

verbringe. Mit ist der Punkt „mit wem ich etwas

mache und meine Lebenszeit verbringe“ fast wichtiger,

als dieses Produkt, was am Ende dabei herauskommt.

Der Grund hierfür ist einfach: Filme,

die die Welt verändern macht man relativ selten,

aber die Zeit, die ich bei der Arbeit verbringe, bekomme

ich nicht mehr zurück und ich schaffe mir

gerne Erinnerungen. So sage ich eine Rolle eher ab,

wenn ich mit Menschen arbeiten müsste, mit denen

ich mich jetzt vielleicht nicht so gut verstehe.

Mal weg von Nord Nord Mord. Du hast ja beinahe

jedes Genre bedient. Sei es „Schuh des Manitu“,

„Soko Köln“, „Tatort“ oder „Stromberg“. Hast du

ein Lieblings-Genre, was dir einfach am meisten

Spaß bereitet?

Das ändert sich gerade ein bisschen. Ich mag natürlich

Komödien sehr gerne, auch wenn diese gleichzeitig

das schwierigste Genre darstellen, die das

Fernsehen zu bieten hat. Wie schwierig es tatsächlich

ist, wird sehr oft unterschätzt. Als nächstes spiele

ich allerdings bei einem Psycho-Drama mit, was

ich auch herausfordernd finde. Letztes Jahr habe ich

einen Film mit dem Titel „Klassentreffen“ gemacht,

der Anfang 2019 erscheint. Hierbei handelt es sich

um einen improvisierten Film vom Regisseur Jan

Georg Schütte. Die Grundsituation des Films ist kurz

gesagt, dass ich mit Anette Friers Rolle seit 20 Jahren

verheiratet bin und wir ein Klassentreffen mit unserer

alten Klasse organisieren. Wir sind 18 Schauspieler

und der ganze Film ist improvisiert und in einem

durchgedreht. Wir haben also einen Neunzigminüter

innerhalb eines Tages gedreht. Benötigt wurden

hierfür ca. 35 Kameras, ein riesiges Filmteam, verteilt

auf sieben Räume mit doppelten Wänden und

allem, was man sich vorstellen kann. Daraus wurde

innerhalb des letzten dreiviertel Jahres ein Film geschnitten.

Die Besetzung ist einfach wundervoll und

ich durfte eine wertvolle Erfahrung machen. Man

muss sich auch überlegen, wie viel Filmmaterial am

Ende des Tages zur Verfügung stand. Bei über 30

Kameras und einem kompletten Drehtag sind das

hunderte Stunden Material. Und die Schwierigkeit

ist, dieses Material passend zusammenzuschneiden,

denn dadurch, dass alles improvisiert war, wussten

die einen Schauspieler nicht, was die anderen getan

und gesagt haben. Und am Ende muss es sitzen. Hieraus

kann eine Komödie, ein Drama und vieles mehr

entstehen.

Jemand der schon so viel gespielt hat, hat der noch

Wünsche, was Rollen betrifft?

Da gibt es noch einiges, was mich reizen und viele

Kolleginnen und Kollegen, mit denen ich gerne

einmal zusammenarbeiten würde. Aber eine ganz

bestimmte Rolle oder so habe ich nicht im Kopf. Ich

lasse mich überraschen und ich bin sehr dankbar

dafür, dass ich in den letzten Jahren so viel spielen

durfte.

Wie kriegst du denn die ganzen Rollen und das Familienleben

unter einen Hut?

Indem man den Hut mitnimmt (lacht). Wir haben

ein ungewöhnliches Leben, müssen sehr flexibel

sein und können nicht wahnsinnig viel planen, da

meine Frau Yvonne im gleichen Bereich tätig ist. Dadurch,

dass bei ihr auch viel los ist, bedarf es einer

gewissen Organisation.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 70 | OKTOBER 2018


AJOURE / MEN PEOPLE

Foto: ZDF/ Simon Vogler

Würdet ihr euren Kids später einmal

eine Karriere in euerm Business empfehlen?

Generell würde ich niemandem empfehlen

Schauspieler zu werden, da viele einfach

viel zu wenig verdienen. Nur rund

1% verdient so viel, dass sie sehr gut davon

leben können. Dann kommt hinzu, dass

man sich über Jahrzehnte hinweg in diesem

Beruf halten und etablieren möchte

und das ist nochmals ungleich schwieriger.

Besonders in der heutigen Zeit, wo wir

uns alle fragen müssen, wie das Fernsehen

in seiner ursprünglichen Form überleben

kann, denn Netflix, Amazon und Co sind

für Jugendliche heute meist interessanter.

Dies bedeutet aber im Umkehrschluss,

dass vielleicht später nur noch ein einziger

Krimi einer bestimmten Art bzw. Figurenkonstellation

gedreht wird und dieser

dann in ganz Europa in verschiedenen

Sprachen ausgestrahlt wird.

Lieber Oliver, vielen Dank, dass du dir

die Zeit für uns genommen hast. Wir

wünschen dir weiterhin viel Erfolg und

freuen uns auf deine neuen Filme.

Interview

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 71 | OKTOBER 2018


Ajouré Web

SURF’ DICH

GLÜCKLICH

MIT AJOURÉ

WWW.AJOURE-MEN.DE

Ajouré Web

Foto: Silvrshootr / Getty Images


Foto: likoper / stock.adobe.com

Sport


AJOURE / SPORT LIEBE & BEZIEHUNG

X-TREME

ADRENALINE

200ER PULS-SPOTS

IM AUSLAND

Du lebst? Das ist schön und soll

natürlich auch noch eine Weile

so bleiben. Aber fragst du dich

nicht manchmal, ob das, was du

den ganzen Tag lang tust, wirklich

schon alles gewesen ist? Du

stehst jeden Morgen auf, gehst

zur Arbeit, Schule oder Universität

und gibst dein Bestes.

Meistens für jemand anderen,

dem die Firma, in der du arbeitest,

gehört. Danach gönnst

du dir noch ein Feierabendbierchen

oder gehst eine Stunde

zum Sport, um deine überschüssige

Energie loszuwerden

und den Altersbeschwerden

vorzubeugen. Vorm Schlafengehen

schaust du dir noch ein

paar Folgen deiner neuentdeckten

Lieblingsserie auf Netflix

an, marschierst ins Bad und

dann ins Bett. Bis zum nächsten

Morgen, wo all das von vorne

beginnt.

Irgendwann ertappst du dich,

dass du dein Leben in Frage

stellst und dich fragst, welche

Herausforderung dir eine Abwechslung

in deinen zum Trott

gewordenen Alltag bringen

könnte. Doch egal was dir einfällt,

es fehlt dir der Mut, denn

irgendwie ist alles, was Spaß

machen könnte, sau gefährlich.

Genau das ist es, was du

benötigst, damit Adrenalin in

deinem Körper ausgeschüttet

werden kann. Etwas Extremes.

Etwas, das nur die wenigsten

Menschen machen und den

Meisten unter uns vorenthalten

bleibt. Warum? Es benötigt

Selbstbeherrschung, Mut,

Disziplin, Kontrolle über dich

selbst und den Willen, Grenzen

zu sprengen. Du hast all

dies? Gut. Du hast es nicht?

Auch gut, dann lernst du es. Es

wird Zeit, dass du etwas erlebst,

wovon viele nur träumen: Extremsportarten,

die ein Maximum

an Adrenalin ausschütten

und dich gefühlt zu Hulk werden

lassen. Wir zeigen dir eine

Reihe an Extremsportarten, die

du vielleicht schon kanntest,

vielleicht auch nicht. Wir haben

dir direkt die besten Spots

zur jeweiligen Extremsportart

auf dieser Welt herausgesucht,

damit dein Adrenalinschub von

einer traumhaften Umgebung

abgerundet wird.

Extreme // Land:

1. HIGHLINING:

Das Seiltanzen für die

Extremsten unter uns

Unter Highlining versteht man

die Extrem-Sportart, die ein

Maximum an Konzentration

und vollkommene Schwindelfreiheit

voraussetzt. Ähnlich

wie beim Seiltanzen, läufst du

über ein Seil, welches in abar-

tigen Höhen gespannt wird. Beispielsweise

über Canyons oder

Hochhäuser. Der Unterschied

zum Seil eines Seiltänzers ist,

dass sich ein Highlining-Seil bewegt,

wackelt und nachgibt, bei

jedem Schritt, den du tust. Die

meisten Highliner sind zwar mit

einem Sicherungsseil am „Rope“

(dem Seil, auf dem du läufst)

gesichert, aber dennoch besteht

eine große Gefahr, sich schwer zu

verletzen. Zudem hast du keine

Hilfsmittel wie Balancestangen.

Du nutzt lediglich deine Arme

und deine Konzentration, um

nicht zu fallen.

Highlining mit Aussicht: Joshua

Tree National Park; Yosemite National

Park; GGBY Festival Moab

2.DER ULTRAMARATHON:

Dagegen ist ein 42 km-Lauf

ein Spaziergang

Die Definition eines Marathons

muss dir nicht beschrieben werden,

denn was das ist, sollte

klar sein. Eine reguläre Marathonstrecke

hat eine Länge von

42 Kilometern. Was aber, wenn es

Menschen gibt, denen das nicht

reicht? Dann kommt der Ultramarathon

ins Spiel. Hier gibt es

zwei verschiedene Arten von

Marathons. Die Einen gehen auf

Distanz, die Anderen auf Zeit.

Wenn es nicht die Strecke ist,

die ausschlaggebend ist, dann

ist es die Zeit, die absolviert

werden muss. Hier gibt es zum

Beispiel 24, 48 und 72 Stunden

Rennen. Wenn es um Distanz

geht, dann ist der längste Ultramarathon

in Deutschland

der Lauf von Wiesbaden nach

Bonn. Hier warten 320 Kilometer

auf den Läufer. Der weltweit

längste Ultramarathon ist der

„Self-Transcendence 3100 Mile

Race“. Sage und schreibe 4.989

Kilometer gilt es zu erlaufen.

Der Rekord liegt bei 41 Tagen,

8 Stunden, 16 Minuten und 29

Sekunden und wurde von einem

Deutschen aufgestellt.

Beim Ultramarathon werden

nicht zwingend befestigte Straßen

verwendet. Es kann teilweise

querfeldein oder entlang der

unwirklichsten Landschaften

gehen. Ein absolutes Maximum

in Sachen Anstrengung für

Geist und Körper.

„Self-Transcendence 3100 Mile

Race“: Seit 1997 jährlich in

Queens, New York

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 74 | OKTOBER 2018


AJOURE / LIEBE AJOURE & BEZIEHUNG / SPORT

Extreme // Water:

1. HYDROSPEED:

Mit dem Kopf voraus durch

reißende Flüsse

Mit einem Kanu einen Fluss entlangpaddeln

ist dir zu langweilig

oder du hast einfach keine Lust,

deine Zeit sitzend in einer viel

zu engen Plastikschale zu verbringen?

Du willst aber Wasser,

Wellen, Stromschnellen und den

Willen erleben, aus dieser Nummer

wieder lebend rauszukommen,

ohne unterwegs abzusaufen?

Mensch gegen Natur – du

gegen den Fluss. Es kann nur

einen geben! Mit einer Art Wasserbob

aus Plastik wirst du, Kopf

voran, durch die Stromschnellen

der Flüsse „schwimmen“. Adrenalin

pur!

Lass dich flachlegen: In Trentino,

Südtirol. Unter www.raftingcenter.it

findest du deutsche Ansprechpartner,

die alles für dich

organisieren und über 30 Jahre

Erfahrung haben.

2. BIG WAVE SURFING:

Ein Maximum an Anspruch

und Gefahr

Diese Extremsportart ist nur etwas

für dich, wenn du ein ausgereiftes

Maß an Erfahrung in

Sachen Surfen mitbringst, denn

ansonsten wirst du den Ritt weder

schaffen, noch überleben.

Das war dann auch schon die

schlechte Nachricht; die gute

Fotos: vitaliy_melnik / stock.adobe.com

kommt jetzt. Spots hierfür findest

du in jedem Ozean. Was

sind Big Waves? Wie der Name

schon sagt, handelt es sich um

riesige Wellen, die ab und zu erscheinen

und auch nur ab und

zu brechen. Und sie sind in der

Lage, der „Rider“ innerhalb von

Sekunden zu töten. Doch das

ist es, was diese Sportart so extrem

macht. Es gehört sehr viel

Mut dazu, eine Welle von 50 Fuß

Höhe reiten zu wollen. Umgerechnet

sind das 15 Meter und

mehr. Viel mehr!

Ride your big wave: Top Spots

hierfür sind im Pazifik der Sunset

Beach, Waimea Bay, Ghost Tree,

Cortes Bank, Pico Alto und viele

mehr. Am Atlantik warten Orte

wie Nazaré, die Azoren, El Bocal

und Cliffs of Moher. Padang Padang,

Bali und Cloud 9 warten

im Indischen Ozean auf dich.

Extreme // Air:

1. BASE-JUMPING:

Ein Leben am Rande

des Abgrunds

Die Abkürzung BASE steht für

Building, Antenne, Span und

Earth. Also für Gebäude, Antennen,

Brücken und Felsen bzw.

Klippen. Aus 300 Metern Höhe

springen BASE-Jumper von allem,

was man erklimmen kann.

Auch wenn dies rechtlich nicht

immer zulässig ist. In Deutschland

bedarf es einer Vielzahl

von Bestimmungen, um ein OK

für einen Sprung zu bekommen.

Zum Beispiel dem Fernsehturm

am Alexanderplatz in Berlin.

In Italien, Frankreich und der

Schweiz sind diese Sprünge

ohne Genehmigung erlaubt. Du

kannst dir allerdings nicht direkt

einen Fallschirm umschnallen

und loslegen, denn du musst

diesen Sport beherrschen, um

ihn auszuüben. Ansonsten riskierst

du dein Leben, denn nur

die Besten sind hierzu in der

Lage. Alternativ zum einfachen

Fallschirm kannst du dich auch

für einen Wingsuit entscheiden.

Dieser lässt dich längere Zeit

durch die Luft fliegen und gibt

dir mehr Kontrolle im freien Fall.

Um diese Wingsuites allerdings

fliegen zu dürfen, musst du diverse

Fallschirmsprünge und

eine erforderliche Sprunglizenz

vorweisen können.

Where to jump: Das Lauterbrunnental

in der Schweiz gehört zu

den bekanntesten und beliebtesten

Orten in unserer Nähe. Guten

Flug!

2. ACRO-PARAGLIDING:

Und die Welt steht Kopf

Fallschirmspringen reicht dir

nicht? Dann ist Acro-Paragliding

wohl das Richtige für dich.

Hier hängst du natürlich auch

an einem Schirm, schwebst aber

nicht einfach gemütlich „mirnichts-dir-nichts“

zu Boden,

sondern wirst zum Stuntman der

Lüfte. Mit geöffnetem Schirm

vollführst du Kunststücke wie

Wingovers, Helikopter, Loopings

oder Steilspiralen. Du

solltest dein Hobby meisterhaft

beherrschen, denn es ist maximal

gefährlich. In Deutschland

ist dieser Adrenalinbringer

streng verboten. In Österreich

dahingegen erlaubt, sofern

die Kunststücke über 500 Metern

stattfinden und sich keine

Menschenmenge unter dir befindet.

Die Schweiz hält sich

in Sachen Regelungen wieder

einmal raus und erlaubt somit

Acro-Paragliding ohne spezifische

Bestimmungen.

Dein Training bekommst du

zum Beispiel in der Oberstaufener

Gleitschirmschule LUFTI-

KUS.

Ist alles nicht dein Ding, denn

du brauchst es kalt? Auch das

stellt für Extremsportarten

kein Hindernis dar. Auch in

Schnee und Eis warten Adrenalingaranten

auf dich. Freeride,

Eisklettern, Speedflying oder

Eisschwimmen werden dich

auf heiße Gedanken bringen.

Das Wichtigste ist allerdings,

jetzt wo du dich gedanklich

bereits in einem dieser Extremsportarten

siehst, dass deine

Sicherheit höchstes Gebot

hat. Sei dir bewusst, worauf du

dich einlässt und beherrsche

deinen Sport, bevor du es mit

den Endgegnern dieses Planeten

aufnimmst.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 75 | OKTOBER 2018


AJOURE / SPORT LIEBE FITNESS & BEZIEHUNG

& FOOD

Der

Bauch-Weg

GUIDE

Spätestens wenn

man beim Schuhkauf

die eigenen

Füße nicht mehr

sehen kann, da sie

vom Bauch verdeckt

werden, ist es Zeit,

sich Gedanken darüber

zu machen, etwas

an seinem Körper zu ändern.

Gerade im Sommer,

der gleichzeitig auch Freibad

und Strandsaison ist,

fühlen sich viele Männer von

einem großen Bauch gestört.

Was nun? Auf in den Wald und

15 Kilometer joggen und anschließend

Sit-ups machen, bis die

Isomatte glüht, richtig? Falsch. Im

Folgenden bekommst du alle Informationen

darüber, wie du es schaffst,

deinen Bauch weg zu trainieren, dich

in deiner Haut wohler zu fühlen und

so ein ganz neues Selbstbewusstsein

zu entwickeln.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 76 | OKTOBER 2018


AJOURE / LIEBE & BEZIEHUNG

AJOURE / SPORT

Foto: cristovao31 / stock.adobe.com

Der Körper als Ganzes

Einen flachen Bauch bekommst du nur

in Folge von Gewichtsabnahme. Diese

erreichst du, indem du konsequent deine

gesamten Muskelgruppen trainierst und

ein Kaloriendefizit über einen längeren

Zeitraum einhältst. Sich beim Sport auf

lediglich eine Körperpartie zu konzentrieren

ist nicht sinnvoll, da der Körper

das Fett nicht punktuell verbrennen kann.

Wer am Tag 1000 Sit-ups macht, mag mit

der Zeit trainierte Bauchmuskeln bekommen,

jedoch werden diese unter einer

Schicht aus Fett nicht sichtbar sein.

Der beste und effektivste Weg einen schönen

und flachen Bauch zu bekommen, ist

mit dem Kraftsport anzufangen. Aber

eines vorneweg: Der Bauch ist lediglich

ein Teil des Gesamtbildes. Wer mit dem

Muskelaufbau beginnt, sollte seinen Körper

ganzheitlich in seinen Trainingsplan

einbeziehen. So werden Dysbalancen,

Körperfehlhaltungen und auch optische

Unregelmäßigkeiten vermieden. Und

mal ehrlich: Was bringt einem das stählernste

Sixpack, wenn unterhalb dieses

Prachtexemplars lediglich zwei Storchenbeine

klappern.

Das Training

Für Einsteiger eignet sich ein Ganzkörpertraining

im Fitnessstudio. Hier

werden, vor allem mit Hilfe der Grundübungen

wie Klimmzüge, Kreuzheben,

Kniebeugen, Bankdrücken und dem

Schulterdrücken, alle Körperpartien

gleichmäßig bearbeitet. Der Vorteil der

Grundübungen ist, dass du neben den

Hauptmuskeln, die du treffen möchtest,

wie zum Beispiel der Brust beim

Bankdrücken, noch zusätzliche Helfermuskelgruppen

mitarbeiten müssen. So

entstehen im Körper eine gleichmäßige

Grundrobustheit und Stabilität.

Und wo ist hier das Bauchtraining? Es ist

in den Übungen involviert. Der Bauch

arbeitet bei diesen Übungen als Stabilisator

und wird automatisch mittrainiert.

Es gibt sogar Kraftsportler, die aufgrund

dieser Tatsache ganz und gar auf isolierte

Bauchübungen verzichten. Natürlich

kannst du diese aber trotzdem in dein

Workout einbauen, wenn du möchtest.

Achte jedoch unbedingt darauf, dir alle

Übungsausführungen bei einem ausgebildeten

Trainer in deinem Studio korrekt

zeigen zu lassen. So stellst du sicher,

dass Verletzungen und Langzeitschäden

aufgrund von Fehlhaltungen vermieden

werden. Hast du nach einigen Monaten

einen gewissen Trainingsfortschritt erzielt,

kannst du darüber nachdenken,

deinen Trainingsplan aufzusplitten. Eine

beliebte Variante ist hier die Aufteilung in

Ober- und Unterkörpertraining. Wie der

Name schon sagt, werden beide Bereiche

einzeln am jeweiligen Trainingstag beansprucht,

die Intensität und die Anzahl

der Übungen steigen und es werden neue

Wachstumsreize für die Muskeln gesetzt.

Du kannst deinen Kraftsport noch mit

Cardioeinheiten sinnvoll abrunden, um

deine Kalorienverbrennung noch weiter

anzukurbeln.

Die Ernährung

Noch wichtiger als das Training ist die

Einhaltung eines gesunden Ernährungsplanes.

Von nun an sollten eiweißreiche

Produkte, viel frisches Obst und Gemüse

und Kohlenhydratquellen wie Kartoffeln,

Vollkornreis, Vollkornnudeln und Vollkornbrot

deine Mahlzeiten bestimmen.

Damit deine Bauchmuskeln mit der Zeit

immer sichtbarer und ausgeprägter werden,

musst du ein Kaloriendefizit einhalten.

Dieses sollte nicht zu hoch sein,

sinnvoll ist ein Defizit von 300 bis 400

Kalorien am Tag. Wie hoch die Kalorienzufuhr

am Ende ist, ist individuell und

von vielen Faktoren wie Alter, Größe,

Gewicht und deiner sportlichen Aktivität

abhängig. Es gibt diverse Internetseiten

und Apps für das Smartphone, auf denen

du deinen eigenen Kalorienbedarf bequem

berechnen lassen kannst.

Die Bausteine der Muskeln sind die

Proteine. Es wird zwischen dem etwas

schneller verdaubaren Whey- und dem

länger im Organismus enthaltenen Caseinprotein

unterschieden. Die für den

Muskelaufbau benötigte Proteinzufuhr

beträgt etwa 1,5-2,5 Gramm Eiweiß pro

Kilogramm Körpergewicht. Dies bedeutet,

dass ein Mann der 75 Kilogramm

schwer ist, am Tag zwischen 112,5 und

187,5 Gramm Eiweiß zu sich nehmen

sollte. Lebensmittel mit einem hohen

Proteingehalt sind weißes, mageres

Fleisch, Fisch, Magerquark, Hüttenkäse

und Hülsenfrüchte.

Je mehr Muskelmasse du aufbaust, umso

höher ist dein Energieverbrauch. Sprich,

dein Körper benötigt mehr Brennstoff,

um die hart aufgebaute Muskelmasse

erhalten zu können. Dies bedeutet auch,

dass du bei einem entsprechenden Trainingsfortschritt

genau so viel oder sogar

mehr essen kannst als vorher, ohne wieder

an Gewicht zuzunehmen.

Die Ruhephasen

Essenziell ist ebenfalls das Einhalten der

Ruhephasen. Zwischen zwei Trainingstagen

sollten mindestens 24 Stunden Pause

liegen. Im Training werden lediglich die

Reize für die Fettverbrennung und das

Muskelwachstum gesetzt, welche dann

tatsächlich in der Regeneration stattfinden.

Gerade Anfänger sprühen zunächst

vor Euphorie und würden am liebsten jeden

Tag trainieren. Jedoch brauchen Sehnen,

Bänder, Knochen und Muskeln erst

einmal Zeit, um sich an die ungewohnte

Belastung gewöhnen zu können. Damit

bei jeder Einheit und auch im Alltag genügend

Energie zur Verfügung steht, sollte

auch ein ausreichender Schlaf von ca. 8

Stunden pro Nacht gegeben sein.

Die Kontinuität

Gewicht verlieren und seinen Bauch wegtrainieren

kann jeder. Es werden aber nur

diejenigen Erfolg haben, die am Ball bleiben.

Wer sich dafür entscheidet mit dem

Training anzufangen, trifft eine langfristige

Entscheidung. Es wird mitunter Wochen

und Monate dauern, bis du dein Ziel

erreicht hast. Der Schlüssel dafür ist Wille,

Disziplin und Kontinuität. Kleine Resultate

werden rasch kommen und dich

weiter anspornen und motivieren.

Besonders die Trainingstage, an denen

man am liebsten zu Hause auf der Couch

bleiben würde, sind die wichtigsten. Sie

bringen dich weiter und du wirst dir

später einmal selbst dankbar dafür sein,

dich aufgerafft zu haben. Das Schöne ist,

dass du es selbst in der Hand hast etwas

zu ändern, wenn du unzufrieden bist. Du

kannst noch heute damit beginnen und

den ersten Schritt auf dem Weg zu einem

komplett neuen Lebensgefühl und Selbstbewusstsein

gehen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 77 | OKTOBER 2018


Foto: vitaliy_melnik / stock.adobe.com


Gewinnspiele

SEI EIN

GEWINNER!

Mit

auf

www.ajoure-men.de/gewinnspiele

TÄGLICH TOLLE PREISE GEWINNEN

Foto: pop_jop / Getty Images

UNSERE GEWINNSPIELE SIND ONLINE VERFÜGBAR!

WWW.AJOURE-MEN.DE/GEWINNSPIELE


Foto: alphaspirit / stock.adobe.com

Ratgeber


AJOURE MEN / RATGEBER

TODMÜDE

AM

MORGEN?

ACHT TIPPS, WIE DU

LEICHTER AUFSTEHEN

KANNST

BEEP-BEEP-BEEP-BEEP-BEEP!!! Schon

das Lesen ist der blanke Hass für deine Ohren

und du siehst dich selbst vor deinem

inneren Auge, wie du morgens noch gemütlich

im Bett liegst und schläfst. Schon

im nächsten Moment reißt dich der Höllenapparat

an deiner Bettseite, ohne Anzeichen

eines schlechten Gewissens, aus dem

Schlaf. Das nächste Geräusch verursacht

deine Hand, wenn sie ungehemmt auf den

Wecker kracht oder versucht, das Smartphone

im Halbschlaf aufzuheben, um die

Snooze-Taste zu drücken. Für dich heißt

es jetzt „aufwachen“! Der Tag beginnt, du

musst aufstehen und ab ins Bad, denn die

Schule oder die Arbeit ruft. Natürlich hast

du in diesem Zustand weder Lust auf das

Eine, noch auf das Andere. Aber wie heißt

es so schön: „Hilft ja nix.“

Hast du dir schon einmal überlegt, was du

tun könntest, um dieses immer wiederkehrende

morgendliche Ritual angenehmer zu

gestalten? So, dass du nicht bereits genervt

in den Tag starten und dies unweigerlich

deine Mitmenschen spüren lassen musst?

Es gibt durchaus Tipps und Tricks, die dir

ein Aufwachen und Aufstehen erleichtern.

Wir zeigen dir acht Beispiele, anhand deren

du dich nicht mehr wie ein Terminator

fühlen musst, sobald der Wecker den Tag

einläutet.

1. ZU LANGE SCHLA-

FEN IST SCHLECHT

FÜR DEINE LAUNE!

Weshalb lange schlafen schlecht für dein

Wohlbefinden ist, ist begründet durch die

Tatsache, dass man mit zu viel Schlaf noch

müder ist, als sonst. Du denkst dir morgens

vielleicht, dass du viel zu kurz gepennt hast.

Das muss aber nicht der Fall sein. Im Gegenteil.

Denn viele Menschen schlafen zu

viel, gehen zu früh ins Bett oder bleiben

einfach zu lange liegen. Und jede weitere

Viertelstunde macht es für dich noch viel

schlimmer. Dein Ziel sollte darin liegen,

herauszufinden, mit wieviel Stunden Schlaf

du dich am Morgen am besten fühlst. Das

dauert natürlich ein paar Tage, aber unterm

Strich tust du dir damit einen Gefallen.

Brauchst du nur fünf Stunden? Wunderbar.

Brauchst du ganze acht Stunden, dann bist

du zwar eine echte Penndrüse, aber solange

du dich damit morgens gut fühlst, ist alles

in Ordnung. Finde deine perfekte Zeit und

freu dich auf den nächsten Start in den Tag.

2. KAFFEE-TIMER

STELLEN!

Heute ist beinahe alles via Apps oder

WLAN steuerbar. Wenn du bereit bist, ein

paar Euro zu investieren, dann kannst du

dir dein Aufstehen ziemlich angenehm bereiten.

Die Rede ist von Kaffeemaschinen

mit Timer-Funktion oder jene, die App-fähig

sind – sprich: Smart-Kaffeemaschinen.

Was die Vorteile sind? Ganz klar; du wachst

auf und als erstes steigt dir der Geruch von

frisch zubereitetem Kaffee in die Nase, der

in der Küche auf dich wartet. Wenn du die

Kaffeemaschine neben deinem Bett parkst,

musst du nicht einmal mehr aufstehen, um

an den Kaffee zu gelangen. Aber wer hat

schon eine Kaffeemaschine neben dem Bett

stehen?! Das Gute an dem „Kaffee per Zeitschaltuhr“

ist, dass du deinem Körper eine

Belohnung fürs Aufstehen gibst. Das macht

für dich alles etwas leichter.

3. LEIDENSGENOSSEN

FINDEN!

Kaum jemand steht morgens gerne auf.

Schon gar nicht, wenn alles, was ruft, die

Arbeit ist. Kläre mit einem Freund oder

Familienmitglied, dass sie dich morgens

wecken oder anrufen sollen. Ein paar karge

Worte wirst du schon herausbekommen.

Und wenn ihr euch gemeinsam über

diese unchristliche Uhrzeit beschwert, ist

alles nur noch halb so schlimm. Der Vorteil,

wenn dich ein Familienmitglied weckt

und hierfür die Verantwortung übernimmt,

ist, dass diese Person dir direkt einen Kaffee

mitbringen kann. Somit sparst du dir

die smarte Kaffeemaschine aus Punkt zwei.

Fotos: nadia_snopek; Pavlo Kucherov / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 82 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / RATGEBER

Und wenn du die Person, die dich weckt,

anmeckerst, ist das auch nicht weiter tragisch.

Sie gehört zu deiner Familie und

muss dich zwangsweise lieben. Du hast also

nichts zu verlieren.

4. LIEBLINGS-APPS

AUF DIE STARTSEITE

LEGEN!

Du willst keinen Kaffee und wecken tut dich

auch niemand? Macht nichts, irgendwann

findest auch du Freunde. Aber bis dahin

solltest du dir deine drei Lieblings-Apps auf

die erste Seite deines Smartphones legen.

Als Beispiel kannst du ganz einfach mit Instagram

starten. Stupides Scrollen, um die

neusten Bilder zu begutachten. Mit Sicherheit

ist das ein oder andere Bild einer halbnackten

Schönheit mit dabei, welches dein

Blut wie von selbst in Wallung bringt. Danach

stöberst du kurz durch Facebook, um

wieder festzustellen, dass diese App mittlerweile

keine Sau mehr braucht und fragst

dich, ob du deinen Account löschen solltest.

Da du jetzt mittlerweile seit einer Viertelstunde

wach im Bett liegst, bist du bereit für

die wichtigen Apps. Die BILD-App. Nachrichten,

die spannend geschrieben sind und

zumindest inhaltlich im weitesten Sinne der

Wahrheit entsprechen. Naja, nicht immer.

Aber du hast wenigstens einen Überblick,

was während deiner Schlafphase so passiert

ist.

5. KEINE MONITORE!

Du denkst dir jetzt, dass du doch gar keine

PC oder Mac am Bett stehen hast. Klar,

ebenso wenig wie eine Kaffeemaschine,

aber hier geht es nicht um diese Art von

Bildschirmen. Vielmehr ist die Rede von

Smartphones und Tablets, die man durchaus

mit ins Bett nimmt. Das Problem ist,

dass das Licht dieser Quellen die Ausschüttung

deines Melatonins beeinflusst und

das ist verantwortlich, dass du dich müde

fühlst. Ohne dieses Melatonin verliert dein

Körper das Gefühl für die Nachtzeit und

hindert dich an einem frühen, guten und

tiefen Schlaf. Du fühlst dich gerädert und

bist schlecht gelaunt. Die Lösung für dich

heißt: Schalte diese Geräte früher aus als

sonst. Nicht mehr und nicht weniger.

6. DIE HARDCORE-

VARIANTE!

Das ist nur etwas für die ganz Harten! Stell

den Wecker weg vom Bett. Es ist zu einfach

für dich, das Gerät beim Ertönen dieses

hässlichen Geräusches auf Snooze zu stellen

und einfach liegenzubleiben. Stattdessen

solltest du dich zwingen aufzustehen,

um dieses Teil zu deaktivieren. Du hast natürlich

sofort schlechte Laune, doch glücklicherweise

steht ein bereits zubereiteter

Kaffee deiner Smart-Kaffeemaschine in der

Küche und wartet darauf, dich in den Tag

zu treten. Herrlich!

7. WENIGER KOFFEIN!

Morgens benötigst du Kaffee. Klar, wer

nicht. Nach dem Mittagessen auch? Alles

kein Problem. Du hast dir angewöhnt, auch

am Nachmittag noch eine Tasse des schwarzen

Goldes zu schlürfen? Schlecht! Es gibt

Menschen, die reagieren auf Koffein mal

stärker, mal schwächer. Solltest du ein Sensiebelchen

gegenüber Koffein sein, dass lass

die Finger ab 17 Uhr davon, denn dein letzter

Kaffee wird deinen Schlaf erheblich stören.

Warum? Weil Koffein auch noch sechs

Stunden nach dem Verzehr seine Wirkung

zeigt. Du wirst dich wundern, wie fit du

dich morgens fühlst, wenn du den Tipp einmal

probierst.

8. SETZE DIR ZIELE

FÜR DEN NÄCHSTEN

TAG!

Nichts ist schlimmer, als Routine. Zumindest

auf lange Sicht, denn es befriedigt uns

nicht. Es ist alltäglich und Gewohnheit. Wir

brauchen Ziele, die uns motivieren und in

uns Glücksgefühle ausschütten. Mit Belohnungen

und Zielen war schon immer alles

einfacher. So läuft das auch beim Aufstehen!

Nimm dir vor, heute die tolle Blondine

in der Bahn anzuquatschen und direkt

einen schnellen Kaffee mit ihr zu trinken.

Oder beende deine Arbeit im Geschäft und

freue dich auf das Lob des Chefs. Oder du

läufst zur Post, weil du weißt, dass heute

dein langersehntes Paket von Amazon

abholbereit ist, auf welches du dich schon

seit Tagen freust. Du hast neue Klamotten

gekauft? Dann raus aus dem Bett, mach

dich fresh und zeig deine neuen Errungenschaften

deinen Kollegen und Mitschülern.

Und wenn du ein richtiger Babo bist, dann

machst du alle Punkte an einem Tag. Blondine,

Kaffee, Post und Chef. Ein gelungener

Tag, der dich abends glücklich daran zurückdenken

lassen wird. Du brauchst kein

Smartphone mehr, denn du schläfst beim

Nachdenken über die Geschehnisse des Tages

ein und zack: Gute Nacht!

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 83 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / RATGEBER

SCHNELL

UND LEGAL IM INTERNET

Kohle machen

Das Internet ist ein wunderbarer Ort voller Möglichkeiten.

Hier kann alles Realität werden. Es ist das, was Amerika immer

sein sollte. Vor allem aber hat sich in den letzten Jahren

der Trend hervorgetan, im Internet Geld zu verdienen. Damit

meinen wir nicht (nur) den schnellen Fünfer zwischendurch,

sondern auch ein Vollzeiteinkommen. Wir zeigen dir einige

interessante Wege, um Online schnell und legal an Geld zu

kommen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 84 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / RATGEBER

Fiverr

Texte schreiben und übersetzen

Domains kaufen und verkaufen

Auf Fiverr kannst du Dienstleistungen

anbieten. Die Leute kommen dann auf

dich zu. Das fängt bei den namensgebenden

fünf Euro an und geht bis in

astronomische Höhen von € 10.000. Je

nachdem wie gut du bist, kannst du auch

mehr verlangen. Du kannst auch so banale

Dinge wie ein Video verkaufen, indem

du irgendetwas machst, was dein Kunde

von dir verlangt. Dein Angebot wird nur

durch deine Vorstellungskraft limitiert.

Auf Seiten wie Textbroker kannst du

deine intellektuellen Muskeln spielen

lassen. Schreibe Texte für Magazine,

Online-Blogs, Zeitungen oder für jeden

anderen, der Content für seine Website

braucht. Dein Auftraggeber gibt dir die

Quellen zum Recherchieren. Solange du

mit der Rechtschreibung fit bist, bringt

dir ein Text von ungefähr 1000 Worten

ca. 22 € ein. Als Nebenbei-Verdienst ist

das gar nicht übel.

Die Domain einer Website ist sehr wichtig.

Nicht umsonst geben Firmen bis zu

sechsstellige Beträge aus, damit sie ihre

Wunschdomain bekommen. Für diese

Methode brauchst du allerdings auch ein

kleines Startkapital. In Domains zu investieren

kann sich aber lohnen, solange

du die guten erbeutest. Eine Adresse zu

halten kostet nur ein paar Euro pro Jahr.

YouTube und Twitch

Alte Sachen über EBay verscheuern

Die Entertainer-Karriere ist eher ein

Langzeitprojekt. Solange du Content

bringst, der nicht von jemand anderem

beansprucht werden kann, hast du immer

eine kleine passive Einkommensquelle.

Einen kleinen Haken hat die Sache aber

schon. Eine Zuschauerschaft verlangt

meistens ein gewisses Können im Spiel

oder einen Unterhaltungswert, der den

fehlenden Skill ausgleicht.

Einfach deinen alten Kram zu verkaufen

ist wohl die einfachste Methode, um im

Internet an Geld zu kommen. Auf eBay

Kleinanzeigen geht das am einfachsten.

Mach ein paar gute Fotos vom Produkt

und los geht’s. Der Gebrauchtwarenmarkt

platzt aus allen Nähten. Du kriegst

zwar nicht annähernd den Originalpreis

wieder, doch einen anständigen Obolus

gibt es trotzdem.

Bezahlte Umfragen

Fotos: fotomek; Brad Pict; Zamurovic; strichfiguren.de; Destina / stock.adobe.com

Fotos verkaufen

Auf Seiten wie Shutterstock und Adobe

Stock kannst du deine selbst geschossenen

Fotos hochladen und verkaufen. Ungeheuer

wichtig ist, dass du alle Rechte an

den Bildern hast. Wenn nicht, könnte im

nächsten Brief eine unangenehme Überraschung

lauern. Wenn deine Aufnahmen

professionell sind, können gut und

gerne dreistellige Beträge auf dein Konto

fließen.

Auf Amazon billig einkaufen

und teuer verkaufen

Wenn du besonders raffiniert an die Sache

herangehst und etwas Startkapital

hast, kannst du auf Amazon zu gewissen

Events Produkte billig ankaufen und

nach der Aktion zum Originalpreis auf

anderen Seiten wieder loswerden. Die

Gewinnmarge wird aber erst bei größeren

Mengen von Produkten lohnenswert.

Du hast jede Menge Zeit und Langeweile?

Dann nimm an einer Onlineumfrage teil.

Ein Wort der Warnung: Diese ellenlangen

Fragebögen haben es vom Umfang

her echt in sich. Dafür brauchst du keinerlei

besondere Kenntnisse, um einen

auszufüllen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 85 | OKTOBER 2018


ABONNIERE UNS

JETZT KOSTENLOS

IM ITUNES STORE

DOWNLOAD

JAN JOSEF

LIEFERS

"TOT IST MAN FÜR

IMMER. ALSO MUSS

MAN LEBEN, SO-

LANGE MAN EBEN

NICHT TOT IST."

#TECHNIK

GAME-SPEZIAL

DIE MUST-HAVE GAMES

IM HERBST

GOOGLE FOTOBUCH

WAS MACHT DER RIESE

NOCH ALLES FÜR UNS?

LAUSCHANGRIFF ALEXA

WERDEN WIR PERMANENT

ABGEHÖRT?

#STYLE

Dieser

Trend

WIRD ZUM MEGA-

HAMMER IM HERBST

#RATGEBER

TODMÜDE

AM MORGEN?

8 TIPPS FÜR

MEHR POWER

+

MEHR KOHLE!

SCHNELL UND LEGAL

GELD IM INTERNET

VERDIENEN

#TRAVEL

BADEURLAUB IN DER

HIGH-SEASON

AN WEIHNACHTEN IM WARMEN

Oktober 2018

AJOURE-MEN.DE

#UNTERHALTUNG

FLIRT-GUIDE

#Erotik: Diese Hausmittel steigern deine Potenz +++ Warum Beckenbodentraining für dich sehr wichtig ist

SO FLIRTEST

DU RICHTIG

ERSTES DATE

NIE WIEDER

PEINLICHES

SCHWEIGEN

Foto: Jens Koch

www.ajoure-men.de

Foto: hocus-focus / iStock Photo


Foto: tverdohlib / stock.adobe.com

Erotik


AJOURE MEN / EROTIK

DIESE

HAUSMITTEL

STEIGERN

DEINE

POTENZ

Wer redet schon gerne darüber, dass er Potenzprobleme

hat? Dabei ist die erektile Dysfunktion,

das Impotenz-Schreckgespenst, meist nur vorübergehender

Natur. Das gilt meist auch, wenn

die Impotenz einer behandlungspflichtigen Erkrankung

geschuldet ist. Sobald diese behandelt

wird, verschwindet häufig auch die Impotenz.

POTENZPROBLEME SIND

ALTERSLOS

Eine erektile Dysfunktion kann bei falschem

Verhalten oder ungesunder Ernährung jeden

Mann treffen. Einer amerikanischen Studie

zufolge leidet etwa die Hälfte aller Männer an

Potenzproblemen. Darüber mit einem Arzt zu

reden, ist ein guter Anfang. Doch bevor du das

tust, können wir dir vielleicht schon ein paar

hilfreiche Tipps geben. Wie heißt es so schön:

"Gegen jedes Wehwehchen ist ein Kraut gewachsen".

Benennen wir aber zunächst einmal die medizinischen

Voraussetzungen für Potenzprobleme.

Diese können nur durch eine Behandlung

des Grundproblems behoben werden. Zum

Arzt musst du, wenn der Verdacht auf Diabetes

Typ II, einen hohen Cholesterinspiegel,

Bluthochdruck, eine Prostata-Erkrankung

oder Depression besteht. Außerdem sind erektile

Dysfunktionen meist auf zwei Faktoren

zurückzuführen, die weniger offensichtlich

sind: eine schlechte lokale Durchblutung und

ein niedriger Testosteronspiegel. So gesehen

ist das Potenzproblem auch ein Alarmsignal

des Organismus, dass etwas nicht in Ordnung

ist. Es ist nicht immer die Seele, die streikt.

HAUSMITTEL GEGEN

POTENZPROBLEME

Hausmittel ist vielleicht nicht der richtige Begriff

für unsere Vorschläge. Zudem klingt er

etwas altbacken. Trotzdem solltest du die hier

genannten Vorschläge zur Potenzsteigerung

ausprobieren. Es ist nicht zu erwarten, dass

alles bei dir wirkt - aber ebenso wenig ist es

wahrscheinlich, dass gar nichts wirkt. Sollte es

aber so sein, solltest du eine ernsthafte Erkrankung

hinter der Potenzstörung vermuten und

zum Arzt gehen.

Foto: Руслан-Галиуллин / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 88 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / EROTIK

HIER SIND ERST EINMAL EINE HANDVOLL TIPPS, DIE HILFREICH SEIN KÖNNEN,

ÜBERSICHTLICH AUFGELISTET:

»»

Meide Nikotin, weil es die Gefäße verengt.

»»

Trink Yohimbe-Tee, der potenzsteigernd wirkt.

»»

Iss frischen Knoblauch und Cayennepfeffer, weil beides zusammen blutverdünnend und durchblutungssteigernd wirkt.

»»

Frühstücke bevorzugt Weizen-Vollkornbrot, weil es viel Vitamin E enthält.

»»

Meide Alkohol-Exzesse, weil diese potenzmindernd wirken.

»»

Bereite ein anregendes Bad mit einem Absud aus Rosmarin, Melisse und Zimtstangen vor.

»»

Iss hin und wieder Artischocken, weil Vitamin C und das Cynardin darin die Produktion der Sexualhormone anregen.

»»

Iss öfter frische Mandeln, weil sie als potenzfördernd gelten.

»»

Verzehre mehr zinkhaltige Lebensmittel wie Austern, Spargel, Muscheln oder Heringe für die Prostata.

»»

Kaue frische Petersilie, deren Gehalt an Apiin die Potenz anregt.

»»

Nimm regelmäßig Lezithin zu dir, um das Sexualleben auf Vordermann zu bringen.

»»

Bienenpollen in Kapselform helfen ebenso gut.

Falls all das keine Wirkung zeigt oder dir

widerstrebt, kannst du auch ein anregendes

Getränk aus 30 Gramm Vanilleschoten,

30 Gramm Zimt, 30 Gramm frischem

Rhabarber und 30 Gramm gemahlener

Ginseng-Wurzel sowie einer Flasche trockenen

Weißweins zubereiten. Alle Zutaten

in einen Glaskrug geben, abdecken

und 14 Tage lang täglich umrühren. Anschließend

abseihen und täglich ein kleines

Gläschen trinken.

Akupressur kann ebenfalls helfen. Leg

deinen Daumen an die mittlere Innenseite

des Oberschenkels. Dort liegt der Akupressur-Punkt

Le 9. Er sollte zwei Minuten

mit kreisenden Bewegungen und leichtem

Druck massiert werden.

Lecker ist ein Tee aus Bohnenkraut zwar

nicht - aber potenzfördernd, wenn er über

längere Zeit getrunken wird. Zubereitet

wird er aus zwei Teelöffeln Bohnenkraut,

die mit 1/4 Liter kochendem Wasser übergossen

werden. Der Bohnenkraut-Tee

sollte 15 Minuten lang abgedeckt ziehen

können und wird dann abgeseiht. Du solltest

morgens und abends jeweils eine Tasse

ungesüßt zu dir nehmen.

Borax ist ein Mineral, das zu den effektivsten

natürlichen Hausmitteln für Potenzstörungen

gehört. Es reguliert den Testosteronspiegel,

erhöht die Libido und hat

fast schon Viagra-ähnliche Eigenschaften.

Forscher ermittelten, dass das freie Testosteron

durch 100 Milligramm Borax täglich

binnen einer Woche anstieg. Als Dosis genügt

es, 5-7 Gramm Pulver täglich in einem

Liter Wasser anzusetzen und täglich

15 Milliliter in mehreren kleinen Dosen

zu dir zu nehmen. Übrigens wirkt das Borax

besser, wenn du auch Magnesium als

transdermales Magnesiumspray zuführst.

Apfelessig ist für viele ein Allheilmittel.

Auch auf die erektile Dysfunktion wirkt

Apfelessig - und zwar recht schnell. Denn

auch verdünnter Apfelessig wirkt positiv

auf den Testosteronspiegel. Bio-Apfelessig

ist wirkstärker. Eingenommen wird er,

nachdem zwei Esslöffel Apfelessig mit etwas

Zitronensaft und Manuka-Honig in einem

Glas Wasser vermischt werden. Diese

Mixtur wird etwa 20 Minuten vor einer

Mahlzeit getrunken.

Dass L-Arginin als Aminosäure auch bei

der Potenzsteigerung ein Wörtchen mitzureden

hat, ist bekannt. L-Arginin-Kapseln

wirken durch die Produktion von Stickstoffmonoxid

und die Erhöhung des Testosteronspiegels

ähnlich wie Viagra, aber

ohne dessen starke Nebenwirklungen.

Ein starkes Aphrodisiakum ist Maca. Einfach

mal ausprobieren, denn es lohnt sich.

Macawurzel-Extrakte steigert nicht nur

die Lust, sondern auch die Laune, die Ausdauer

und die Energie.

Panax Ginseng oder koreanischer roter

Ginseng wird auch als pflanzliches Viagra

bezeichnet. Er erhöht den Blutfluss im

Penis, was eine längere und intensivere Erektion

begünstigt. Die erforderliche Dosis

liegt bei 600 bis 1.000 Milligramm. Sie sollte

dreimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen

werden. In Kombination mit

200 Milligramm Rhodiola Rosea kann die

Wirkung noch gesteigert werden.

Tribulus Terrestris-Extrakt kann in der

richtigen Dosis auch entgegen anders lautenden

Berichten gegen Impotenz eingesetzt

werden. Eine zu niedrige Dosis hilft

tatsächlich nicht. Zweimal täglich 2.000

Milligramm sind notwendig, damit sich etwas

rührt. Nach vier bis fünf Wochen tritt

der gewünschte Effekt ein.

Niacin bzw. Vitamin B3 bietet ebenfalls

eine effektive Behandlungsmöglichkeit für

erektile Dysfunktion. Allerdings stellt dich

Niacin mit 12 Wochen Anlaufzeit auf die

harte Probe. Mit einer Anfangsdosis von

500 Milligramm täglich, in Woche drei auf

1000 Milligramm und in Woche sechs auf

1500 Milligramm hochdosiert, tritt die gewünschte

Wirkung ein.

Mit Muira Puama behandeln die Brasilianer

die Impotenz. Sie nutzen den Extrakt

als starkes Aphrodisiakum.

Elfenblumen klingen zwar nach weiblicher

Romantik, aber tatsächlich können

Extrakte der Elfenblume auch den Männern

zu mehr Potenz verhelfen. Nicht umsonst

heißt die Elfenblume auch "horny

goat weed". Die Pflanze erhöht durch ihren

Gehalt an Icariin den Testosteronspiegel

und das Stickstoffmonoxid-Niveau.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 89 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / EROTIK

BECKENBODEN-

TRAINING

IST DIR DEINE POTENZ WICHTIG?

Lange Zeit galt Beckenbodentraining als

eine Frauen-Domäne und hörte sich für

Männer eher wenig attraktiv an. Doch

inzwischen rückt der Beckenboden des

Mannes immer mehr in das Bewusstsein.

Die bisherige Vernachlässigung der

Beckenbodenmuskulatur weicht immer

stärker dem gezielten Training dieses Bereichs.

Doch warum ist das Training des Beckenbodens

auch für Männer so wichtig?

WAS BRINGT

BECKENBODEN-

TRAINING FÜR

MÄNNER?

Der Beckenboden eines Mannes besteht –

wie auch bei der Frau – aus mehreren Muskelschichten,

die übereinander liegen. Was

die Beckenbodenmuskulatur angeht, hast

du als Mann aber „Vorteile“. Schließlich

musst du deinen Beckenboden keinen extremen

Belastungen aussetzen, wie es bei

einer Schwangerschaft oder Geburt der Fall

wäre. Außerdem bringt deine Beckenbodenmuskulatur

lediglich zwei „Schwachstellen“

mit sich: die Öffnungen, durch welche

Harnröhre und Enddarm treten.

Doch auch bei Männern kann die Beckenbodenmuskulatur

erschlaffen. Das ist zum

Beispiel der Fall, wenn du viel sitzen musst,

eine schlechte Haltung entwickelst oder

bereits eine Prostata-Operation hinter dir

hast. Die Folge: Dein Beckenboden wird

„undicht“ und beim Niesen und Lachen

können einige Tropfen Urin abgehen. In der

Medizin wird von einer sogenannten Belastungsinkontinenz

gesprochen.

Folgende Gründe sprechen für ein Beckenbodentraining

bei Männern:

• Verschiedenen Studien zufolge kannst du

durch gezieltes Beckenbodentraining mögliche

Inkontinenzbeschwerden sowie unwillkürlichen

Harnverlust im Schlaf besser

kontrollieren.

• Gezielte Gymnastikübungen für die Beckenbodenmuskulatur

können dazu beitragen,

Erektionsstörungen, einen vorzeitigen

Samenerguss oder auch Impotenz entgegenzuwirken.

Die Übungen sollen helfen,

das Blut in den Schwellkörpern besser zu

stauen und so kann sich durch die bewusste

Kontraktion des Beckenbodens die Potenz

trainieren.

• Beckenbodentraining kann dir dabei helfen,

deine Haltung zu verbessern. Verspannungen

im Bereich von Kreuz und Nacken

sowie Rückenschmerzen lassen sich so lindern.

Da umgekehrt eine schlechte Körperhaltung

die Spannung des Beckenbodens

verringert, kann es zum Stauchen der inneren

Organe kommen, wodurch der Beckenboden

stärker belastet wird.

• Mit Hilfe von speziellen Übungen kannst

du die gesamte untere Rumpf- sowie die

Beckenbodenstabilität verbessern, wodurch

auch die Leistungsfähigkeit im Sport (z. B.

beim Laufen, Fußball oder Rudern) erhöht

wird.

Foto: tverdohlib / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 90 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / EROTIK

BECKENBODEN-

TRAINING FÜR

MÄNNER IM

ALLTAG

Die Gründe, die Beckenbodenmuskulatur

zu trainieren, sind also vielfältig. Du solltest

aber auch wissen, wo deine Beckenbodenmuskulatur

zu finden ist. Vermutlich ist

Beckenbodentraining für dich noch unbekanntes

Terrain. Deshalb ist es sinnvoll,

zunächst mit einer einfachen Grundübung

zu beginnen. Du solltest dabei so tun, als

würdest du den Urinstrahl abdrücken und

die entsprechenden Muskeln ein paar Mal

dabei zusammenziehen. Danach „zwickst“

du einige Male die Gesäßbacken zusammen.

Der Bereich, der zwischen den dabei angespannten

Muskeln liegt, ist der Damm und

besteht vor allem aus Beckenbodenmuskulatur.

Im Alltag kannst du diesen Bereich deines

Beckenbodens ganz unbemerkt im Stehen

trainieren. Selbst im Supermarkt an der

Kasse oder auch an der Bushaltestelle fällt

niemandem auf, dass du Beckenbodentraining

durchführst. Auch im Sitzen bei der

Büroarbeit oder auch beim TV schauen

sind diese Anspannungsübungen möglich.

Du spannst die Muskeln des Beckenbodens

dabei drei Sekunden lang an und entspannst

sie etwa zehn Sekunden lang. Stell

dir dabei vor, du würdest den Darm „nach

innen“ ziehen. Da der Beckenboden auch

Ruhepausen benötigt, um kräftiger zu werden,

solltest du die Übungen täglich etwa

zehnmal durchführen und es nicht übertreiben.

Neben dem Beckenbodentraining solltest

du deinen Beckenboden im Alltag aber

auch immer wieder entlasten. Für die Umsetzung

stehen die folgenden Möglichkeiten

zur Verfügung:

• Trainiere neben dem Beckenboden auch

deine Bauchmuskeln, denn diese sind bei

der Haltearbeit hilfreich.

• Wenn du dich aus einer liegenden Position

aufsetzt, dann niemals gerade. Rolle besser

über eine Seite aus dem Bett.

• Musst du schwere Gegenstände heben,

dann gehe in die Hocke und lasse deinen

Oberkörper immer gerade.

BECKENBODEN-

ÜBUNGEN MIT

BIOFEEDBACK

UND ELEKTRO-

STIMULATION

UNTERSTÜTZEN

Möchtest du dein Beckenbodentraining unterstützen,

dann kann Biofeedback hilfreich

sein. Mit Hilfe eines speziellen Geräts wird

dabei die Muskelanspannung gemessen

und über eine Leuchtanzeige oder ein Signal

übermittelt. Dadurch kannst du deutlich

feinfühligere Übungen oder eine Überoder

Unterforderung durchführen.

Weiterhin kann durch Elektrostimulation

der Schließmuskel trainiert werden. Du

musst hierbei nichts tun. Im Gegensatz

zum Biofeedback sorgen hier schwache

Stromimpulse für eine Anspannung des

Muskels. Du führst dazu eine Sonde in den

After ein.

Bislang ist noch nicht geklärt, wie die Elektrostimulation

genau funktioniert. Es ist jedoch

feststellbar, dass durch dieses automatische

Beckenbodentraining die Muskulatur

gestärkt wird. Zudem wird der Muskeltonus

gesteigert und die Kontraktionsfähigkeit

des Beckenbodens verbessert. Bei der

Anwendung von Elektrostimulation dauert

eine Trainingseinheit etwa 20 bis 30 Minuten,

bereits nach sechs Monaten zeigen

sich bei regelmäßiger Anwendung zweimal

täglich vor allem bei bereits bestehender

Inkontinenz Erfolgsraten von ungefähr 90

Prozent.

BECKENBODEN-

TRAINING FÜR

MÄNNER AUCH

OHNE PROBLEME

NÜTZLICH

Beckenbodentraining kann sich für dich als

Mann auch dann lohnen, wenn du keine gesundheitlichen

Probleme wie Inkontinenz

hast. Gerade Fitness und Lebensqualität

lassen sich mit entsprechenden Übungen

für den Beckenboden positiv beeinflussen.

Du kannst deine Körperhaltung bei regelmäßiger

Anwendung unterstützen. Die

Durchblutung der Muskulatur des Beckens

wird dadurch verbessert, wodurch sich

auch das Gefühl der sexuellen Erregung

steigern kann.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 91 | OKTOBER 2018


Ajouré Travel

SCHLUSS

MIT FERNWEH!

mit Ajouré

Travel

die welt entdecken

www.ajoure-travel.de

Foto: Dieter Spannknebel / Getty Images


Foto: Jag_cz / stock.adobe.com

Travel


AJOURE MEN / TRAVEL

X-MAS SHOPPING IN NEW YORK

Wie du jetzt schnell & billig buchst

Na, schon die Weihnachtszeit

im Auge? Nein? Das ist schlecht,

denn obwohl es aktuell noch relativ

warm ist, steht der Winter

demnächst vor der Tür. Jedes Jahr

kommt aufs Neue die Frage auf,

was man den besten Freunden,

der Familie oder der Partnerin

schenken könnte. Irgendwie hat

heutzutage jeder bereits alles und

die Dinge, die sich einige wünschen,

gibt es vielleicht bei uns

nicht oder sind gar schier unwirtschaftlich.

Schon mal über

einen Kurztrip nach New York

zum Christmas-Shopping nachgedacht?

Zum einen ist New

York immer eine Reise wert, zum

anderen dient es perfekt als Geschenk

und gleichzeitig überragt

Manhattan mit unzähligen Einkaufsmöglichkeiten.

Sightseeing,

Shopping, Dinner und Skylines

wohin das Auge reicht. Wieso du

dich bereits jetzt darum kümmern

solltest, verraten wir dir hier.

Bei Linienflügen ist ein altbekanntes

Gesetz, dass der, der

zuerst kommt, auch den besten

Preis bekommt. Linienflugpreise

steigen im Vergleich zu normalen

Charterflügen (Condor und

Co.) ständig und nur die ersten

Plätze sind hier richtig günstig.

Bei Hotels ist es nicht zwingend

so, aber X-Mas-Shopping wird

in New York sehr großgeschrieben,

weshalb die Preise der einzelnen

Hotels hier kräftig steigen

werden. Wir zeigen dir, wie du

sehr günstig einige unschlagbare

Tage in der Stadt der Städte

verbringen kannst, ohne dass du

dein letztes Hemd dafür hergeben

musst.

Wir sind große Fans der bekannten

Airlines wie Lufthansa, Singapore

Airlines und Emirates,

aber diese sind natürlich preislich

völlig uninteressant. Also

haben wir uns für American

Airlines entschieden, die aktuell

Mega-Angebote rausfeuern und

diese zu genau deiner gewollten

Vorweihnachtszeit. Über fluege.

de haben wir beispielsweise folgendes

Schnäppchen entdeckt:

Du startest am 01. Dezember

morgens um 10:45 und fliegst

über Charlotte (US) nach New

York City, wo du natürlich am

selben Tag ankommst. Zurück

geht’s für dich am 07. Dezember

mittags um 13 Uhr und am

nächsten Morgen bist du erholt

um 7:15 wieder in Deutschland.

Das sind sechs Nächte in New

York City und aus Erfahrung

können wir dir sagen, dass die

Zeit perfekt ausreichend ist. Du

hast genug Puffer, um alles sehen

und alles erleben zu können.

Das Überragende an den Flügen

ist aktuell der Preis, der bei € 292

pro Person liegt. Vorbehaltlich

Änderungen und Zwischenverkauf

natürlich.

Doch kommen wir noch schnell

zu deinem Hotel. Hier ist natürlich

immer die Frage nach

der Lage des Hauses und der

Kategorie im Sternebereich. Für

New York ist ein normales Hotel

vollkommen ausreichend, denn

du wirst dich sowieso nur zum

Schlafen darin befinden und

dich ansonsten draußen durch

die, mit Glück, verschneiten

Straßen kämpfen. Wir haben dir

also etwas mit vernünftiger Lage

direkt in Manhattan gesucht, was

von den Kunden zufriedenstellend

bewertet wurde, dafür aber

super günstig ist. Das U.S. Pacific

Hotel liegt direkt in Little Italy

und ist somit perfekt, um es als

Ausgangpunkt für deine Unternehmungen

zu sehen. Preislich

bist du hier für den kompletten

Zeitraum bei € 214 pro Person

im Doppelzimmer; sprich: Du

und deine Begleitung bezahlen

insgesamt € 429 für die sechs

Tage. Auch hier gilt: Nur solange

der Vorrat reicht.

Zählen wir die Flüge und das

Hotel für dich zusammen, dann

kommst du auf einen Preis von

€ 506 pro Person und dies für

eine Woche New York in der absoluten

Hochsaison.

Da wir unzählige Mal in New

York waren, werden wir dir einige

Tipps geben, um dir die Entscheidung

leichter zu machen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 94 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TRAVEL

WHAT TO DO IN NEW YORK CITY:

Um auch hier günstig unterwegs sein

zu können, solltest du dich für den

„New York Pass“ entscheiden. Hiermit

sparst du viel Geld und er beinhaltet

100 Sehenswürdigkeiten. Das Schöne

an diesem Pass ist, dass du ihn nicht

für den kompletten Aufenthalt kaufen

musst und noch Zeit hast, die du

dir selbst einteilen kannst. Nimm den

Pass für drei Tage – das sollte reichen.

Normalerweise kostet dieser Pass

dann $ 273. Aber aktuell gibt es Aktionen,

die den Preis auf $ 199 fallen

lassen. Bei der dritten Sehenswürdigkeit

hast du den Preis bereits wieder

drin und ab dann ist sozusagen alles

kostenlos.

Hier sind unsere Top 12 Sehenswürdigkeiten, die im Pass inbegriffen sind.

Um deine Ersparnis zu sehen, setzen wir dir den theoretischen Preis mit

dazu. So siehst du, wie viel du unterm Strich mit nur 12 Spots gespart hast:

1. The Empire State Building (Theoretisch 39 USD Eintritt)

2. Big Bus New York Hop-on/Hop-off-Bustour (Theoretisch 60 USD)

3. Top Of The Rocks Aussichtsplattform (Theoretisch 39 USD)

4. Freiheitsstatue und Ellis Island (Theoretisch 19 USD)

5. The Ride (Theoretisch 69 USD)

6. Rockefeller Center Tour (Theoretisch 27 USD)

7. Inside Broadway Walking Tour (Theoretisch 35 USD)

8. Museum Of Sex (Theoretisch 21 USD)

9. Brooklyn Bridge Bike Tour and Rentals (Theoretisch 45 USD)

10. Central Park TV & Movie Sites Walking Tour (Theoretisch 27 USD)

11. Graffiti und Street Art Brooklyn (Theoretisch 32 USD)

12. Gospel Walking Tour Of Brooklyn (Theoretisch 45 USD)

Fotos: Beboy; viii; Martina; PhotoSpirit; f11photo / stock.adobe.com

Eigentlich wärst du jetzt bei einem

Preis von 458 Dollar. Wenn du noch

mehr Sehenswürdigkeiten schaffst,

sparst du noch mehr. Aber irgendwo

soll der Trip nach New York auch entschleunigen

und die Weihnachtsfeiertage

einläuten. Mute dir also nicht zu

viel zu. New York ist auch ein Erlebnis,

selbst wenn man nicht alles gesehen

hat.

Unser absoluter Geheimtipp in Sachen

Verpflegung ist ein Steakhouse,

welches seinesgleichen sucht. Such dir

vorher die Nummer oder frage deine

Rezeption, ob sie dir einen Tisch reservieren

können. Und ohne Reservierung

brauchst du dort gar nicht erst

aufschlagen. Die Rede ist von Bobby

Van´s Steakhouse, von denen es aktuell

sechs Stück in Manhattan geben

sollte und eines ist sicherlich auch

in deiner Nähe. Die T-Bone und

RibEye Steaks sind hier unschlagbar

und du wirst nie wieder einen

solchen Geschmack erleben, wenn

es um Perfektion in Sachen Fleisch

geht. Dazu muss gesagt werden, dass

du dich hier nicht für ein günstiges

Restaurant entscheidest, sondern

dies eher kulinarischen Höhepunkt

deiner Reise betrachtest. Ein Besuch

lohnt sich und rundet die Städtereise

nach New York perfekt ab.

Wir wünschen dir jetzt schon einen

legendären Aufenthalt und einen guten

„wake up in a city, that doesn´t

sleep – New York, New York!“

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 95 | OKTOBER 2018


Foto: soft_light / stock.adobe.com


AJOURE MEN / TRAVEL

BADEURLAUB

in der High-Season

Weihnachten ins Warme!

ses Problem hast du in unserem

Winter nicht. Also nutze die

Gunst der Stunde, verlängere

deine sowieso vorhandenen Feiertage

und trage dir einige Tage

Urlaub ein. Niemand sagt, man

müsse immer 14 Tage am Stück

weg, nur damit „es sich wirklich

lohnt“. Völliger Unsinn,

denn auch acht oder zehn Tage

vor Ort können erholsam und

wunderschön sein. Viele kommen

mit der Standardausrede

„So weit fliegen lohnt sich nicht,

wenn man nur eine Woche bleiben

kann.“ Wir sehen das anders.

Ob du jetzt vier Stunden

ins kühle Ägypten fliegst oder

einfach noch vier bis fünf weite-

Die Luft draußen ist feucht, die

Straßen sind nass von Regen

oder Schneematsch und die

Temperaturen sind einfach nur

unterirdisch. Wenn du eines mit

Sicherheit nicht möchtest, dann

ist das noch auf den letzten Drücker

irgendwelche Geschenke

für die Familie kaufen, die sich

ja, wie jedes Jahr, an den Feiertagen

zum Treffen verabredet

hat. Dir geht diese Gefühlsduselei

sowieso auf den Keks und

du denkst dir, dass Weihnachten

einfach nicht dein Ding ist?

Kümmere dich rechtzeitig um

einen Plan B. Oder besser gesagt:

Einen Plan U wie „Urlaub“.

Besonders die die europäischen

Wintermonate sind prädestiniert

dafür, ins Warme zu fliegen,

denn zu dieser Jahreszeit

sind beinahe alle Fernziele auf

Höhe des Äquators hervorragend.

Während wir in Deutschland

Sommer haben, hat man in

Asien und der Karibik Regenoder

Monsunzeit. Hier und

da rollt auch schon einmal ein

Hurricane über eine Insel. Diere

Stunden sitzen bleibst, macht

den Bock nicht fett. Dafür bist

du dann allerdings schon in

Zielen wie der Karibik, Bali,

Thailand oder Kenia. Und hier

lässt es sich bei den warmen

Temperaturen gut aushalten.

Wie es immer so ist, zählt die

Weihnachtszeit zur absoluten

High-Season, was unterm

Strich bedeutet, dass einfach alles

teurer ist, als es der Rest vom

Jahr der Fall ist. Kombinierst du

dann noch Weihnachten mit Silvester

vor Ort, hast du preislich

die volle Ausspielung, denn hier

ziehen die Veranstalter richtig

an der Preisschraube – und

zwar nach oben. Es gilt also, sich

frühzeitig darum zu kümmern.

Da frühzeitig in deinem Fall

aber März bedeutet hätte, musst

du jetzt schauen, was dir die anderen

übriggelassen haben. Wie

gut, dass unser Touristik-Team

der AJOURE´ über 17 Jahre

Reiseerfahrung hat und dir unter

die Arme greift.

Wir suchen dir in zu den

Top-Reisezielen über Weihnachten

und Silvester die besten

Angebote raus. Schnell sein

lohnt sich, denn die Preise variieren

beinahe täglich und immer

wieder verschwinden Angebote

und neue kommen dazu.

Unser Augenmerkt beim Heraussuchen

der Reisen lag auf

einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Möglichst günstig

und möglichst weit weg, mit einem

Hotel, welches euch unter

der Bettdecke nicht in Landessprache

begrüßt und wegrennt,

wenn es Sonnenlicht zu sehen

bekommt.

Let´s get the trip started!

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 98 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / TRAVEL

KARIBIK:

Ziel: Dominikanische Republik

Datum: 25.12. – 04.01.19

Hotel: 5* Grand Bahia Principe La Romana; All Inclusive

Preis: 1.653.- pro Person

Ziel: Kuba

Datum: 21.12. – 31.12.18

Hotel: 5* Ocean Vista Azul; All Inclusive

Preis: 2.092.- pro Person

ASIEN:

Ziel: Phuket

Datum: 25.12. – 04.01.19

Hotel: 5* Fisherman´s Harbour Urban Resort; ohne

Verpflegung

Preis: 1.437.- pro Person

Ziel: Phuket

Datum: 21.12. – 31.12.18

Hotel: 5* Cape Panawa Hotel; Frühstück

Preis: 1.558.-

Alle Abflüge sind von einem deutschen Flughafen. Alle Angebote stehen, vorbehaltlich Änderungen und Zwischenverkauf auf www.holidaycheck.de

KENIA / AFRIKA:

INDISCHER OZEAN:

Fotos: Thaut Images / stock.adobe.com

Ziel: Mombasa

Datum: 24.12. – 03.01.19

Hotel: 5* Resort Amani Tiwi Beach; Halbpension

Preis: 1.760.- pro Person

Ziel: Sansibar

Datum: 21.12. – 31.12.18

Hotel: 5* Fruit & Spice Wellness Resort; Halbpension

Preis: 2.328.- pro Person

Ziel: Bali

Datum: 23.12. – 02.01.19

Hotel: 5* Sense Hotel Seminyak; Frühstück

Preis: 1.215.- pro Person

Ziel: Bali

Datum: 5* Le Grande Bali; ohne Verpflegung

Hotel: 21.12. – 31.12.18

Preis: 1.328.- pro Person

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 99 | OKTOBER 2018


Ajouré INTERVIEW

MENSCHEN

Und

PERSÖNLICHKEITEN

AJOURE-MEN.DE/LIFESTYLE/PEOPLE

Foto: svitlananiko / stock.adobe.com; Pascal Kerouche

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 100 | OKTOBER 2018


Foto: Anastasia / stock.adobe.com

Unterhaltung


AJOURE / MEN ERFOLG / UNTERHALTUNG

& MOTIVATION

DIE BESTEN

EINSTIEGSTHEMEN

FÜR EINE

UNTERHALTUNG

Die Momente, in denen du schnell ein

Gesprächsthema griffbereit haben musst,

kommen in deinem Leben immer wieder

vor. Sei es, weil du auf einen Geburtstag

der Freundin deiner Partnerin eingeladen

bist und noch niemanden kennst, oder weil

du vielleicht deine zukünftige Traumfrau

neben dir an einer Bar sitzen hast und sie

gerne ansprechen würdest. Das Problem:

Du wirst nervös und dein Gehirn schaltet

auf Not-Aus. „Rien ne va plus – nichts geht

mehr!“ Es ist einfach nicht dein Ding, mit

Menschen Unterhaltungen zu führen, die

du einfach gerade erst kennenlernst oder

sogar erst kennenlernen musst.

Du bist einfach etwas schüchtern und es

nervt dich selbst tierisch und so siehst du

großartige Momente mit anderen neuen

Menschen immer wieder vorbeiziehen,

ohne dass du sie kennenlernen konntest,

denn du stehst dir selbst im Weg. Daran

kannst du arbeiten, damit dir so etwas nie

wieder passiert. Besser noch, damit du zu

jedem Zeitpunkt Herr der Lage bist und

jedes Gespräch zu einem tollen Moment

für die andere Person werden lässt. Der

Schlüssel zum Erfolg liegt in der Vorbereitung

von Gesprächsthemen. Du wirst nie

wieder krampfhaft nach Themen suchen

müssen, während die Eine bereits vor dir

steht. Du schüttelst einfach ein Thema nach

dem anderen aus dem Ärmel und peinliche

Schweigeminuten werden der Vergangenheit

angehören.

Lass sie/ihn reden

und hör zu!

Die absolute Nummer

Eins in Sachen Gesprächsthema

ist sehr

einfach. Dein Ziel: Du lässt dein Date, oder

die jeweilige Person vor dir, von sich selbst

erzählen. Warum? Weil sie sich bei diesem

Thema sehr gut auskennt und mit ziemlicher

Sicherheit gerne über sich erzählt – so wie

die meisten Menschen. Gleichzeitig erfährst

du Dinge über sie, auf die du im Anschluss

anknüpfen kannst. Deine Fragen werden dir

sicherlich nicht ausgehen. Das einzige Problem

ist, dass du gut zuhören musst. Und

bitte, quatsch ihr nicht ständig ins Wort,

sondern lass sie ausreden. Nicke, lächle und

tu so, als würde dich all das brennend interessieren

und faszinieren. Wie könntest du

so eine Unterhaltung starten, wenn ihr euch

noch nicht kennt und sie dich zwar wahrgenommen

hat, du aber noch nicht weißt, woran

du bei ihr sein könntest? Das Geheimnis:

Humor. Versuche nicht lustig zu sein,

sei es! Dabei darfst du auch etwas frech sein,

solange dein Gesichtsausdruck verspricht,

dass es ein Scherz ist und du sie toll findest.

Sieht sie sportlich aus? Wunderbar, dann

schau sie halbwegs interessiert von der

Seite an und hau deinen Spruch raus. „Du

hast ein bisschen eine Ausstrahlung wie ein

Protein-Riegel. Viel Sport *zwinker*?“ Das

Gespräch wäre hiermit eröffnet. Stürze dich

auf ihre Lebensgeschichte. Wo ist die Person

vor dir aufgewachsen, woher kommt

sie, hat sie Haustiere und wann war sie zuletzt

richtig glücklich? Kommst du bis zum

Punkt des Glücklichseins, wirst du in der

Lage sein, sie in ihren Gedanken glücklich

zu fühlen, was sich auf dein Gespräch übertragen

wird.

Wie gut kennst du

die Person?

Du solltest dir verschiedene

Einstiegsthemen

zurechtlegen, sortiert

danach, wie gut du diese Person kennst.

Warum? Du wirst (sehr wahrscheinlich)

nicht jeden Gesprächspartner anbaggern

und in die Kiste ziehen wollen. Manchmal

handelt es sich vielleicht um Geschäftskontakte,

Essen mit dem Chef, eine Hochzeit

in der Familie und so weiter. Einfach ist es

natürlich bei Menschen, die du bereits gut

kennst. Hier reicht es in der Regel, wenn du

mal kurz nach dem Befinden der anderen

Person fragst. Dann gibt es ja noch die Fragen

rund um die Arbeit, Frau, Kinder und

vieles mehr. Hier wirst du keine Schwierigkeiten

haben. Dann gibt es Menschen, die

du kennst, aber aus irgendeinem Grund

lange nicht gesehen hast. Auch hier gibt

es nichts wirklich Schwieriges. Ein einfaches

„Scheiße man, wie lange habe ich dich

denn nicht mehr gesehen. Und was gibt’s

Neues?“ Frag nach dem, was sich verändert

hat. Neue Freundin, Frau oder schon

wieder Zuwachs bekommen? Bei Frauen

kommt eine Frage nach einem eventuellen

Fotos: pingebat; strichfiguren.de / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 102 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

Gewichtsverlust immer ganz gut. Sie sollte

allerdings nicht zugenommen haben oder

schwanger sein, sonst könnte sie dir diese

Nummer ziemlich krummnehmen.

Fettnäpfchen-Alarm!

Gibt es No-gos? Allerdings!

Besonders dann,

wenn du die Person

dir gegenüber nicht

kennst oder nur das ein oder andere Mal

im Rahmen einer Feier gesehen hast. Hier

gilt ganz klar, diverse Themen nicht anzusprechen.

Absolute Tabus hierfür wären

Fragen nach Geld, Sex, erotischen Vorstellungen

oder gesundheitlichen Problemen.

Warum du das nicht fragen solltest? Es geht

dich schlicht und ergreifend nichts an und

obendrein zeugt es von einem Maximum

an Pietätlosigkeit. Du wirst so schnell von

einem Gespräch verbannt werden, dass du

die Möglichkeit, das Ruder, welches du zum

Rumzureißen benötigst, nicht einmal mehr

zu fassen bekommst. Im schlimmsten Fall

bemerkst du es nicht einmal und quatscht

einfach dämlich weiter, obwohl es schon

lange niemanden mehr interessiert. Du

wirst als unangenehmer Witz abgestempelt

und diese Tatsache wird sich sehr schnell

herumsprechen, so dass du dir hiermit

auch schnell zukünftige Gespräche versauen

wirst, denn niemand möchte mit so einer

Person zu tun haben, wenn es nicht unbedingt

sein muss.

Das geht immer!

Welche Fragen gehen

immer? Ob du jemanden

gar nicht, sporadisch

oder sehr gut kennst ist bei den

folgenden Beispielen völlig egal, denn sie

halten eine Konversation am Laufen, ohne

Gefahr, diese versehentlich in eine unschöne

Ecke zu manövrieren.

Ganz groß im Rennen ist heutzutage gesunde

Ernährung. Dein Gegenüber ist Veganer/-in?

Frag nach den Gründen, die hierzu

geführt haben. Frage nach Sport und wie

sich die Person fit hält, sofern sie nicht gerade

an Adipositas leidet. Musik passt immer,

ebenso wie die Frage nach guten Tipps

für Netflix und Co. Frage möglichst nicht

nach Dingen, von denen du eigentlich gar

keine Ahnung hast. Stellst du zum Beispiel

die Frage, welches gute Buch eine Person

zuletzt gelesen hat, wird von dieser Person

die Frage an dich zurückkommen. Wenn

du eine Nicht-Leseratte bist, dann wirst du

gleich dumm dastehen. Schlimmer noch,

wenn dann die Frage „weshalb fragst du das,

wenn du selbst nicht liest“ hinterherkommt.

Fail!

Du hast also soweit alles im Griff? Sehr gut,

dann lege dir noch ein paar weitere Themen

in deine Repertoire-Schublade. Diese

könnten sich um Reisen handeln. Lieblingsziele

und tolle Momente im Ausland. Lustige

Erlebnisse während des Urlaubs und

Fragen nach dem nächsten Reiseziel. Oder

vielleicht hat diese Person ja Empfehlungen

für dich. Alles Fragen zu Geschehnissen,

während denen er/sie sich gut gefühlt hat.

Und wieder sorgst du dafür, dass sich dieser

Mensch mit schönen Gedanken umgibt.

Diese Tatsache wird dir gedankt, in dem du

ein großartiges Gespräch mit viel Gefühlen

leiten wirst. Gratuliere!

REDEN IST GOLD

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 103 | OKTOBER 2018


AJOURE / MEN ERFOLG / UNTERHALTUNG

& MOTIVATION

Richtig flirten

So gewinnst

du sie für dich

Wie du am besten ein Gespräch am Laufen

hältst, zeigen wir dir in unserem Artikel

„Die besten Einstiegsthemen für eine Unterhaltung“.

Aber zu diesem Punkt musst du

es erst einmal schaffen. Und wie willst du

das anstellen, wenn du keine Ahnung hast,

wie du die hübsche Person vor dir ansprechen

sollst. Du stolperst immer wieder über

diese Hürde. Entweder weißt du nicht, was

du sagen sollst oder du bist gar zu schüchtern,

um deine Angebetete überhaupt erst

anzusprechen. Beides ist schlecht und steht

dem Erfolg eines Flirts und mehr komplett

im Weg. Vielen fällt es heutzutage leichter,

per WhatsApp zu flirten, denn die Person

ist weit weg und kann deine Reaktion auf

eine Abfuhr nicht sehen. Das ist für dich

relativ komfortabel. Was aber, wenn du

von ihr keine Telefonnummer hast und

du Eier beweisen musst? Herzlich willkommen

im echten Leben. Richtige Flirts

finden draußen statt und wir werden dir

etwas unter die Arme greifen!

Ein Flirt ist kein Garant, die Person in

die Kiste zu kriegen. Es ist vielmehr ein

Spiel mit einem einzigen Ziel: Du möchtest

gemocht werden. Jedes Spiel hat Regeln

und Grenzen und eigentlich auch

ein klar definiertes Ende. Beim Flirten ist

es allerdings so, dass du dich an Regeln

halten musst, Grenzen nicht überschreiten

darfst und das Ende ist dennoch ungewiss.

Wie es aussehen könnte, erfährst

du erst im Laufe des Gespräches und egal

wie es ausgeht – komm klar damit.

Was gehört zu den wichtigsten Dingen,

auf die du achten musst, um den Flirt

nicht bereits im Keim zu ersticken?

• Flirten ist ein Spiel, welches beiden

Seiten Spaß machen soll. Nimm es

nicht zu ernst.

• Respekt wird hier großgeschrieben.

Mit Verachtung kann niemand etwas

anfangen.

• Humor. Humor. Und noch einmal:

Humor! Bring sie zum Lachen, denn

das ist das A und O.

• Augenkontakt ist ebenso wichtig wie

Humor. Nicht starren, schauen!

• Wenn du schweigst, hast du bereits

verloren. Alles steht und fällt mit

deiner Art der Kommunikation.

• Und nochmal: Humor!

Das ist ja einfach, denkst du dir jetzt.

Die paar Punkte merkst du dir mühelos.

Aber bevor du in deine Schuhe springst

und dir eine Jacke umwirfst, um direkt

durchzustarten, warte noch einen Moment.

Das da oben sind sechs existentielle

Punkte, auf die du achten musst. Doch

damit war's das natürlich noch nicht. Im

Gegenteil, denn Flirten ist eine Kunst, die

mehr verlangt, als sich sechs banale Topics

zu merken. Also zieh deine Schuhe

und Jacke wieder aus, setz dich hin und

merke dir auch noch den Rest der Spielanleitung

des Abends.

Dass Humor wichtig zu sein scheint, hast

du also begriffen. Das ist hervorragend,

bringt aber nichts, wenn du jemand bist,

der nicht lächeln kann. Ob du es glaubst

oder nicht, ein Lächeln ist ebenso wichtig.

Aber bitte nicht stumpf, sondern nett,

einladend und ein kleines bisschen suggestiv.

Diese drei Punkte werden dafür

sorgen, dass in deiner Traumfrau Sympathie

für deine Person aufkommt. Und

darauf kommt es ja schließlich an.

Der nächste Punkt wäre das Thema Augenkontakt.

Augen haben ihre ganz eigene

Sprache, also lass sie sprechen. Auch

hier gilt, dass du sie nicht anstarren

darfst. Versuche sie anzuschauen, ohne

wegschauen zu müssen und gleichzeitig

keinen Starrblick aufzusetzen. Und wenn

das am Anfang noch nicht ganz klappt,

dann schau nach unten oder auf dich

und nicht im Raum herum. Dies vermittelt

zwangsweise den Eindruck, dass du

nach weiteren Frauen Ausschau hältst

und dazu noch desinteressiert an ihren

Geschichten bist.

Mach ihr Komplimente. Nicht zu viele,

denn das wirkt unglaubwürdig. Aber das

ein oder andere kann dir schon über die

Lippen kommen. Wenn dir nichts einfällt,

dann sag ihr, dass sie tolle Augen

hat. Aber checke vorher ihre Augenfarbe,

denn sie wird nach diesem Kompliment

wegsehen und dich nach der Farbe

fragen. Sei aufmerksam und checke, ob

ihr Nagellack farblich zum Outfit abgestimmt

ist. Frage sie, ob es Absicht war.

Natüüüüüürlich war es das, aber dass dir

Foto: ASjack / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 104 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

dies auffiel, ist ein weiterer Punkt für dich.

Die Kleinigkeiten sind wichtig. Du lässt

unauffällig deine Augen während des

Flirts an ihr hoch und runter wandern,

mit einem einzigen Ziel. Merkmale einprägen.

Sommersprossen, Narben, Laufmaschen

in Stumpfhosen, die Farbe und

Marke des Gürtels, die Farbe der Haarklammer,

Schuhe und ob sie Macken haben

oder ob einer ihrer Fingernägel einen

Lackschaden haben. Eben alles, was gut

und nicht ganz gut ist. Warum? Sie wird

dir irgendwann sagen, wie aufmerksam

du zu sein scheinst. Du zwinkerst sie darauf

hin nur an und sagst ihr, dass dir bereits

alles an ihr aufgefallen ist. Sie wird

dich testen. Viel Spaß beim Punkten!

Berührungen sind ebenso wichtig. Damit

ist nicht gemeint, dass du ihr unsittlich irgendwo

hin grabscht, sondern lass es wie

eine zufällige Berührung aussehen. Dies

suggeriert Interesse und wird ihr schmeicheln.

Es klingt banal, aber es ist wie es ist. Nenne

sie öfter bei ihrem Namen. Du zeigst

ihr damit, dass sie wichtig für dich ist.

Simpel as usual!

Sei bitte kein Prolet. Frauen mögen in

der Regel zurückhaltende Männer, selbst

wenn sie der Kaiser von China sind. Niemand

will am ersten Abend ernsthaft

wissen, was du für ein Auto fährst oder

ob deine Bude 300qm groß ist und mehr

glänzt, als das Bernsteinzimmer. Halte

den Ball flach und mach dich geheimnisvoll.

Lass sie reden und frage nach Dingen,

die ihr wichtig sind.

Ihr bemerkt, dass es immer später wird

und vielleicht muss einer von euch am

nächsten Tag arbeiten. Versuche nicht

die Nacht mit ihr durchzumachen. So

schön es gerade auch ist. Sie wird das am

nächsten Tag bitterlich bereuen, wenn sie

todmüde auf der Arbeit sitzt. Beende euern

Flirt rechtzeitig und gestehe ihr, dass

du sehr viel Spaß hattest und dich freuen

würdest, wenn ihr euch bald wiederseht.

Zum Abendessen. Am nächsten Tag

*zwinker*.

Was, wenn´s schnell gehen muss?

Nicht jedes Mal befindest du dich in einer

Bar oder einem Club, wo du dich auf

einen Flirt vorbereiten kannst, bevor du

deine Erspähte ansprichst. Manchmal

sind es die plötzlichen Momente, bei

denen du deine vermeintliche Traumfrau

entdeckst. Beim Shoppen in einem

Geschäft, beim Spazieren im Park, beim

Aussteigen aus einem Zug oder während

du in einem Café sitzt und sie an dir und

deinem Tisch vorbeiläuft. Hier hast du

einfach keine Zeit für große Pläne. Spontanität

ist jetzt dein bester Freund, doch

sei dir über eines im Klaren. Wie bereits

der Merowinger im zweiten Teil von Matrix

mit französischem Akzent sagte: Aktion

– Reaktion, Ursache und Wirkung!

Sei cool, humorvoll und vor allem schlagfertig

– auf eine lustige und nette Art und

Weise.

Hier ein paar Tipps, falls du sehr

schnell reagieren musst:

„Na, bist du öfter hier?“ Achtung!!! Unbedingt

dabei lachen, damit sie merkt, dass

du dich über diese klischeehaften Anmachsprüche

lustig machst.

Sie liest gerade ein Buch. Google den Inhalt

und das Ende und frag sie, ob du ihr

das Ende verraten sollst. Sie wird eindeutig

„nein“ sagen. Diesen Wunsch erfüllst

du ihr natürlich, wenn du im Gegenzug

einen Kaffee mit ihr trinken gehen darfst.

Sofort natürlich.

Sie sitzt in der Bahn und der Platz neben

ihr ist frei. Frage sie, ob du dich setzen

darfst und erzähle ihr beiläufig direkt,

weshalb dein Tag so anstrengend war

und du froh darum bist, jetzt sitzen zu

können. Und ja, frag sie bitte auch nach

ihrem Tag. Denn das ist viel wichtiger.

Keine Zeit für gar nichts, denn es muss

schnell gehen? High-Five! Und zwar im

wörtlichen Sinn. Gib ihr ein High-Five

und lächle sie an. Auf die Frage „warum“

beichtest du, dass dir nichts Bescheuerteres

eingefallen ist, du aber keine Gefahr

laufen wolltest, dass sie einfach so an dir

vorbeiläuft.

Kennst du Knigge? Schön! Ein „Guten

Appetit“, „Gesundheit“ oder „Cheers“ hat

noch niemandem geschadet, wenn sie

in hörbarer Nähe sitzt. Schrei bitte nicht

durch den kompletten Zugabteil oder Restaurant,

denn das ist eher peinlich und

lässt dich aussehen, als seist du ein Mega-

Freak!

Ihr seid beide zu Fuß oder dem Rad unterwegs

und steht an einer Ampel? Schau

sie an, frag nach einem Wettrennen und

stelle direkt fest, dass sie eh keine Chance

haben wird. Nicht vergessen zu lächeln.

Sie ist am Shoppen und kommt gerade

aus der Umkleidekabine? Sag ihr, dass sie

das Kleid unbedingt kaufen muss, denn

sie sieht toll darin aus. Zwinkern, umdrehen

und gehen. Und vielleicht spricht sie

dich gleich nochmal darauf an. Bingo.

Draußen regnet es mal wieder und du

hast natürlich einen Schirm am Start. Sie

nicht? Stell dich einfach neben sie und

halte den Schirm so, dass ihr beide Platz

darunter habt. Sie wird sich freuen und

den Rest besprecht ihr dann beim spontanen

Kaffee um die Ecke. Du bezahlst!

Und jetzt, Jacke und Schuhe an und gib

alles!

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 105 | OKTOBER 2018


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

International

DIE WICHTIGSTEN SÄTZE

IM AUSLAND, UM FRAUEN

ANZUSPRECHEN

Shortnews

Die Urlaubszeit rückt näher und du freust

dich natürlich wahnsinnig auf deine

wohlverdiente Auszeit in einem Land,

was wahrscheinlich ganz anders ist, als

dein Heimatland. So anders wie die Kultur

ist, die auf dich wartet, ist natürlich

auch die Sprache. Im einfachsten Fall

fliegst du nach England oder die USA

und beherrschst natürlich die Sprache

seit der Schulzeit. Hierfür benötigst du keine

Hilfe. Was aber, wenn du nach Asien, Russland,

Brasilien oder Italien fliegst? Hier kann es dann

schon schwieriger werden, mit Englisch das

zu erreichen, was du dir für den Abend überlegt

hast. Nämlich Sex mit einer Einheimischen. Außerdem

sind Frauen immer sichtlich begeistert, wenn ein Mann versucht,

ihr in der Landessprache ein Kompliment zu machen.

Selbst dann, wenn es dämlich klingt, weil die Aussprache zu

wünschen übriglässt. Macht nichts, der Wille zählt! Wer dir

natürlich immer hilft, ist der Google Translater, aber es ist

nicht wirklich cool, vor deiner Auserwählten zu stehen und

nervös irgendwelche Dinge ins Handy zu tippen. Hier sind

die schnellen und kurzen Top-Übersetzungen von Google.

Wir hoffen, sie stimmen. Sonst wird es auf jeden Fall lustig

*zwinker*.

Hallo schöne Frau:

Oi linda!

Was möchtest du trinken?:

O que você gostaria de beber?

Du siehst sehr gut aus:

Você parece ótimo.

Hast du einen Freund?:

Você tem um namorado?

Darf ich dich küssen?:

Posso te beijar?

Hallo schöne Frau:

S̄ wạs̄ dī p̄ hū̂ h̄ ỵing s̄ wy

Hallo schöne Frau:

Hola Mami!

Hallo schöne Frau:

Ciao Bella

Was möchtest du trinken?:

Khuṇ t̂xngkār dụ̄ ̀m xarị

Du siehst sehr gut aus:

Khuṇ dū dī māk.

Hast du einen Freund?:

Khuṇ mī fæn h̄ rụ̄ x mị̀?

Darf ich dich küssen?:

C̄ hạn k̄ hx cūb khuṇ dị̂ h̄ ịm?

Was möchtest du trinken?:

¿Qué le gustaría beber?

Du siehst sehr gut aus:

Te ves muy bien.

Hast du einen Freund?:

¿Tienes novio?

Darf ich dich küssen?:

¿Puedo besarte?

Was möchtest du trinken?:

Cosa ti va da bere?

Du siehst sehr gut aus:

Stai benissimo

.

Hast du einen Freund?:

Hai un fidanzato?

Darf ich dich küssen?:

Posso baciarti?

Fotos: shockfactor.de; noche / stock.adobe.

com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 106 | OKTOBER 2018


Foto: lassedesignen / stock.adobe.com


AJOURE MEN / KINO

VENOM

FILM

TIPPS

IM OKTOBER

Welch wunderbarer Spin-off von Spider-Mans

„Homecoming“. Wer könnte

eine so massive Action-Sci-Fi-Rolle besser

spielen, als Hau-Drauf-Keule Tom Hardy

(Warrior; The Dark Knight Rises; Mad

Max), der im richtigen Moment immer

noch einen dämlichen Spruch parat zu

haben scheint. Tom spielt einen Reporter

namens Eddie Brock, der seine Nase

grundsätzlich in Angelegenheiten steckt,

von denen scheinbar nicht einmal die

Regierung Ahnung hat. Die mysteriöse

Life Foundation ist im Besitz eines außerirdischen

Organismus´. Eddie Brock

bekommt natürlich Wind davon und beschließt,

der Sache auf den Grund zu gehen.

Dass das nicht die schlauste Entscheidung

war, wird dem Zuschauer schnell

klar, denn Eddie kommt selbstverständlich

mit dem besagten außerirdischen

Symbionten in Kontakt, der mit ihm zu

einem neuen Wesen verschmilzt und

Brock mit einer unmenschlichen Kraft

ausstattet. Eddie liegt ab diesem Zeitpunkt

im Klinsch mit Venom, der die Kontrolle

über seinen Körper zu haben scheint. Irgendwann

wird Eddi Brock allerdings klar,

dass Venom nicht nur seine schlechten

Seiten hat.

Für Fans von Spider-Man, Hulk und Co

dürfte VENOM ein absoluter Erfolg werden.

Der Trailer übertreibt in keiner Hinsicht

und macht deutlich, dass dieser Film

ein absolutes Muss ist.

Kinostart: 03. Oktober 2018

Genre: Fantasy / Sci-Fi

Verleih: Sony Pictures Germany

Trailer: https://youtu.be/PeWb1s_OBLQ

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 108 | OKTOBER 2018


im Juni

AJOURE MEN / KINO

FILM

TIPPS

IM OKTOBER

AUFBRUCH

ZUM MOND

Fotos: Sony Pictures Germany, Universal Pictures Germany

Im Originaltitel hört der Film auf den

Namen „First Man“, der die Handlung

zu der Biografie Neil Armstrongs

definitiv besser beschreiben würde.

Aber sei es drum, Ryan Gosling (La

La Land; Crazy Stupid Love; Drive),

Claire Foy (Der letzte Tempelritter;

Solange ich atme) und Jason Clarke

(Terminator Genesis; Zero Dark

Thirty) zeigen sich wieder einmal von

ihrer besten Seite. In „Aufbruch zum

Mond“ geht es um nichts Geringeres,

als Neil Armstrongs Trip zum Mond

und zeigt die Zeit von 1961, als die

schwierigen Vorbereitungen begannen,

bis hin zur Landung 1969. In

dem neuen Universal Pictures-Streifen,

werden besonders die Strapazen

dieser Pionier-Mission unter die

Lupe genommen. Doch auch die Dramen,

die sich innerhalb der Familie

Armstrongs abspielen, haben eine tragende

Rolle. Nichts scheint schwerer

zu sein, als ein Familienmitglied auf

eine halsbrecherische Reise ins Weltall

zu schicken. Dem Zuschauer wird

sehr schnell deutlich gemacht, mit

welch unmenschlichen Problemen

die Crew und die NASA zur damaligen

Zeit zu kämpfen hatten. Der Trailer

ist mehr als vielversprechend und

Gosling-Fans können sich sicher sein,

dass ein Kinobesuch sich auch dieses

Mal lohnen wird.

Kinostart: 11. Oktober 2018

Genre: Drama / Abenteuer

Verleih: Universal Pictures Germany

Trailer: https://youtu.be/OKGiGfdJ6Po

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 109 | OKTOBER 2018


Foto: Ana Tramont / stock.adobe.com


AJOURE MEN / SCHLUSSWORT

VON OBSTSALAT UND

ANDEREM SCHEISS

Was war nochmal wichtig?

Daniel Heilig, 37

Eine AJOURE´ ohne Daniel wäre wie ein Perpetuum mobile ohne die

Bedeutung der Unendlichkeit. Seit dem Gründungsjahr schrieb Daniel

unzählige Artikel und gehört zu den Grundpfeilern in der AJOURE´ Men.

DIE DANIEL-HEILIG-KOLUMNE

Neeeee, was könnte unser Leben manchmal einfach sein, würde

es nicht diesen immer größer werdenden Haufen an Dingen

geben, dir einem tagein und tagaus auf den Keks gehen. Waren

all diese Faktoren so oder so ähnlich bereits früher vorhanden

und haben wir sie nur nicht bemerkt, oder hat sich einfach

tatsächlich vieles zum vermeintlich Negativen verändert? Ich

kann solange ich will versuchen positiv zu denken, wenn meine

Nervenstränge von Trash gerusht werden und es zunehmend

anstrengender wird, diese auszublenden oder mit ihnen zu leben.

Und das Beknackte an diesem unnötigen Stress ist, dass wir

meistens nicht einmal selbst etwas dafürkönnen, denn oftmals

liegt es in der Verantwortung unserer Umwelt, die uns das Leben

versucht schwer zu machen. Da stellt sich die Frage, weshalb das

so ist bzw. weshalb unsere Umwelt so anders denkt und handelt

als wir. Ist fehlende Empathie die Antwort? Ist die moderne Zeit

dafür verantwortlich? Sind die anderen einfach auch genervt

und lassen ihren Frust an uns aus oder sind es gar andere Faktoren,

die zunehmend eine größere Rolle spielen?

Monat für Monat überlege ich, über welches Thema meine

nächste Kolumne wohl gehen könnte. Allein dieser Gedanke

nervt mich bereits, denn es gibt viele Themen, von denen aber

nicht immer jedes als Kolumne passen würde. Dann muss ich

mir die Frage stellen, ob die Ideen zur nächsten Kolumne zu

privat sein würden oder ob sich mit ihr jemand auf den Schlips

getreten fühlt. Also fliegt eine Idee nach der anderen wieder raus

und übrig bleiben Themen, die mir schon beim Gedanken daran

den Schlaf in die Augen treiben. Also wieder von vorne nachdenken.

Natürlich ist in diesem Moment alles um mich herum

interessanter als ein Gedankengang zu einem neuen Thema. Ich

bin also abgelenkt und nicht abgeneigt, meinen gedanklichen

Entgleisungen nachzugehen und zack – der Redaktionsschluss

ist in 24 Stunden und was ich nicht habe, ist eine Kolumne, geschweige

denn ein Thema. Dafür hatte ich aber in den letzten

drei Wochen viele tolle Gedanken – denen ich natürlich allen bis

aufs Kleinste nachgegangen bin. Wann kommt zum Beispiel das

neue iPhone? Ah, am 12. September. Ist es besser, als das neue

Samsung Note 9? Wahrscheinlich nicht. Mal schnell bei Goog-

le suchen, was man so für Leaks finden kann. Ich nehme wohl

das Samsung, aber das große. Google Shopping sage ich wohl

direkt mal hallo. Und schon stelle ich fest, dass es das 512 GB

Note 9 nirgends gibt. Um sicherzugehen, rufe ich mal in jedem

Media Markt Berlins an. Gründlichkeitshalber auch noch in jedem

Saturn, beim Samsung-Store am Ku'damm und natürlich

den Samsung Support irgendwo in Deutschland, denn wofür

gibt es sonst solche Hotlines. Es gibt das 512 GB Smartphone

noch nicht – erst ab dem 12. September. Moment, da war doch

die Apple Key-Note fürs neue iPhone. Ok, dann warte ich. Was

ein Stress. Ich brauche Urlaub. Mal schauen, was die Lufthansa

so zu bieten hat. New York, interessant. Oh, Los Angeles, da war

ich auch ne Weile nicht. Mal schauen, was es kostet, wenn man

beide Strecken kombiniert. Doch mit dieser Suche beginne ich

besser erst morgen, denn es ist 16:15 und eigentlich habe ich Feierabend.

Ich werfe also einen Blick auf meine tägliche To-do und

merke: Morgen muss ich doppelt so viel arbeiten, damit ich das

von heute erledigt bekomme. Besser, wenn ich den Wecker etwas

früher stelle. Etwa eine Stunde. Oder besser eine halbe Stunde.

Ok, 25 Minuten sollten reichen.

Wie der nächste Tag beginnt, sollte klar sein: Nervig. Und weil

ich das weiß, bleibe ich lieber noch etwas liegen und lese Zeitung.

Verdammt – ich muss raus. In 15 Minuten muss ich im Office

sein. Und wieder: Stress. Wer war schuld daran? Klaro, ich.

Ich versuche mich also zu bessern und bin der Meinung, dass ich

in Zukunft weniger genervt sein werde.

Von wegen. Selbst wenn ich mich im Griff habe, habe ich keinen

Einfluss auf das, was von außen kommt. Ich bin meinem Schicksal

also ausgeliefert und bewaffne meine Nerven mit einer Teflon-Ummantelung,

damit einfach alles an ihnen abprallen kann.

Doch auch Teflon hat, wie ich feststellen muss, eine irgendwann

begrenzte Belastbarkeit. Und los geht’s… Die nervigsten Dinge

des Tages, die wir wohl alle kennen:

Ich mache eine kleine gedankliche Pause von der Arbeit und

starte Instagram. Was mir entgegenflattert, sind Fotos von Essen,

Fotos von Katzen und Fotos von Hunden. Oh, und die neuen

Fingernägel sind wohl auch ganz hoch im Kurs, denn weshalb

sollte man sie sonst fotografieren und online stellen? Ich könnte

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 112 | OKTOBER 2018


Fotos: Delicious / stock.adobe.com; Daniel Heilig privat

zu der Meinung gelangen, dass 50% aller weiblichen Instagrammer

seit neuestem Foodblogger sind. Würde aber keinen Sinn machen,

denn dafür haben sie mit 750 Follwern einfach viel zu wenig zu

melden. Also weshalb fotografiert man ständig den bekloppten Salatkopf,

der vor einem steht? Oder sein Entrecôte? Sein Glas Wein,

Stück Brot oder gar den Brotaufstrich? Man muss sich das mal so

vorstellen: Die Stories auf Instagram werden mittlerweile mehr

angesehen, als die Bilder, die gepostet werden. Warum? Keine Ahnung,

ist laut Umfragen aber so. Bewegtbilder sind halt einfach besser

als Fotos. Du siehst also oben in den Stories ein Foto einer (dir

unbekannten) Instagrammerin. Dieses Foto sieht heiß aus, auch

wenn es sehr klein ist. Du denkst dir „hübsch, schaue ich mir an“

und klickst drauf. Und bäääm – ein Obstsalat. Dummerweise ist

diese Userin nicht die einzige, die sowas postet, denn das würden

deine Nerven ja überleben. Also schließt du Insta wieder und überlegst,

was du stattdessen tun könntest.

Wie hieß dieses andere soziale Netzwerk noch gleich, welches kaum

noch jemand benutzt? Ach ja richtig, Facebook. Mal schauen, ob

sich hier was getan hat. Erster Beitrag: Fremdenfeindlichkeit. Zweiter

Beitrag: Diesel-Gate. Dritter Beitrag: Trump. Vierter Beitrag:

Die Instagramverlinkung eines Rote Beete-Auflaufs. Was all diese

Posts (mit Ausnahme der Rote Beete) gemeinsam haben? Sie sind

negativ. Und genau dieses negative Getue von Menschen mit gefährlichem

Halbwissen schlägt sich auf unsere Laune nieder, denn

viele von diesen „Postern“ haben von der Materie so wenig Ahnung,

wie ich von Rote Beete-Auflauf. Mir bleibt also nicht viel übrig,

als diesen Leuten zu „entfolgen“. Oder besser noch – ich lösche

meinen Account. Facebook ist eh irgendwie fertig und für kaum

noch jemanden interessant, es sei denn, er möchte etwas Negatives

hinterlassen oder eine Petition starten, die auch niemanden wirklich

interessiert. Dummerweise fällt mir in dieser Sekunde ein, dass

das Löschen meines Accounts eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit

ist. Denn zum einen dauert es mehrere Tage, bis der Schritt

zur Löschung tatsächlich wirksam wird, zum anderen wird ein neu

aufgetretenes Problem immer größer. Und zwar die Tatsache, dass

sämtliche meiner Apps, Accounts, Mitgliedschaften und Webseiten

mit einem netten Reiter namens „Mit Facebook anmelden“ bestätigt

wurden. What The Fuck! Niemand, aber auch gar niemand hat

einen Überblick darüber, mit welchen Seiten etc. man sich im Laufe

der letzten Jahre via Facebook angemeldet hat. Und was ist dann

mit meinen Spielständen, wenn ich Facebook lösche? Wohin verschwinden

meine Daten? Kann ich das umgehen oder bin ich einfach

am Arsch?

Wie ich bemerke, befinde ich mich noch immer in einer gedanklichen

Pause, die ich vor circa einer Stunde gestartet habe und

checke die Uhrzeit. Fast Feierabend. Wunderbar. Wo ist noch

gleich meine Kolumne geblieben? Es muss morgen klappen.

Schluss für heute.

Um den Nachmittag und Abend nicht unnötig zu verplempern,

liegt eine Verabredung mit Freunden nahe. Gesagt, getan.

Da sitzt man also nun in einer Bar mit einem Feierabend-Havanna-Cola,

erzählt der Person gegenüber etwas und diese hat

nichts Besseres zu tun, als alles was ihr sagt, direkt in Google

einzugeben und gegenzuchecken und mit unsinnigen Phrasen

deine Nerven zu quälen, die eh schon den ganzen Tag über gelitten

haben. Ich habe es mir zur Angewohnheit gemacht, an die

Namen dieser Freunde einfach ein …pedia dranzuhängen, denn

sie sind anscheinend allwissend – so wie Wikipedia. Leute, es

muss wirklich nicht alles online bestätigt werden, nur damit eine

Unterhaltung am Laufen gehalten werden kann!

Ich will nicht behaupten, dass damals alles besser war, denn die

Zeit, in der wir leben, bringt auch sehr viele Vorteile mit sich.

Aber auch unsere Einstellung sollte mit der Zeit gehen, was am

Ende des Tages bedeutet, dass man eben auch mal Neune gerade

sein lassen muss, selbst wenn Google sagt, dass das alles andere

als gerade sei.

Früher war auch vieles falsch, doch wir wussten es nicht besser

und dennoch haben wir überlebt und uns (mit wenigen Ausnahmen)

weiterentwickelt. Früher hat man für Dinge, die einem

am Herzen lagen gekämpft, ohne online nach der nächstbesten

Alternative zu suchen. Heute verabschieden sich Menschen aus

Beziehungen und statt zu kämpfen, suchen sie online nach dem

nächsten Partner. Wohin ist denn der Disney-Gedanke in uns

verschwunden, den mein Kollege ständig sucht? Damit sind Situationen

gemeint, die verfilmenswert sind, weil sie unter die

Haut gehen. Situationen aus unserem Leben, die uns, wenn wir

sie später einmal unseren Kindern oder Enkeln erzählen, Gänsehaut

auslösen und uns ein Lächeln ins Gesicht treiben. Diese

elementaren Momente verschwinden zusehends und wir sollten

uns vielleicht Fragen, ob es nicht an der Zeit ist, weniger an Bildern

von Salaten und dafür an unserem zwischenmenschlichen

Handeln zu arbeiten. Die Zukunft wird es uns wohl danken.

Feierabend. Kolumne: Check.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 113 | OKTOBER 2018


AJOURE / IMPRESSUM

Impressum

Ajouré GmbH & Co. KG

Savignyplatz 12

10623 Berlin

Telefon: +49 30 2234 2846

Fax: +49 30 2234 2847

Mobil: +49 171 2700448

Publisher

Chefredaktion

Artdirector

Redaktion

Schlussredaktion

Editorial Design

Vertriebsleitung

Technische Betreuung

Tobias Bojko,

Daniel Heilig

Tobias Bojko

Tobias Bojko

Daniel Heilig, Melanie Bojko, Aaron Preuß,

Celina Mathiske, Leon Kroll, Umut Akcay

Melanie Bojko,

Aaron Preuß, Tobias Bojko

Tobias Bojko

Melanie Bojko

Offenlegung gemäß §25 MedienG:

Herausgeber & Medieninhaber: AJOURE GmbH & Co. KG, Savignyplatz

12, 10623 Berlin, Deutschland – Geschäftsführer: Tobias Bojko,

Daniel Heilig – Unternehmensgegenstand: Herausgabe von Online-

und Printmagazinen, der Betrieb von Verlagsanstalten, die

Konzeption, Herstellung, Vermittlung und Vertrieb von Medien

und mediennaher Produkte sowie die Erbringung von Dienstleistungen

und der Handel mit Gegenständen aller Art die zur Erreichung

des Gesellschaftszwecks notwendig oder nützlich erscheinen

– Alle Informationen abrufbar unter: http://www.ajoure.de/

impressum – Unsere grundlegende Richtung (Blattlinie) ist die unabhängige

Berichterstattung über deutschlandweite, internationale

und insbesondere regionalbezogene Themen und Ereignisse

in den Bereichen Gesellschaft & Kultur, Reisen, Medien, Sport

und Technologie. Kontakt: Tel: +49 30 2234 2846 – E-Mail: info@

ajoure.de

Für unverlangt eingereichtes Material (Fotografien & Bilder, Texte

& Manuskripte, usw.) wird keine Haftung übernommen. Der Nachdruck

von Artikeln und Bildern, auch nur auszugsweise, ist nur mit

vorheriger Genehmigung des Medieninhabers zulässig. Die Urheberrechte

der von uns konzipierten Anzeigen liegen beim Medieninhaber.

@ajouremen

@ajouremen

@ajoure_men_

germany

Bei Fragen und Anregungen, Lob oder Kritik erreichst du uns jederzeit:

ajoure-men.de | redaktion@ajoure.de

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 114 | OKTOBER 2018


Foto: antonmatveev / stock.adobe.com


Sei nicht unsozial

Folge AJOURE´ men überall

Foto: mrvayn / stock.adobe.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine