13.07.19 Lindauer Bürgerzeitung

achja23

4 13. Juli 2019 • BZ Ausgabe KW 28/19

AMTSBLATT DER STADT LINDAU (B)

Programm für das Lindauer Kinderfest am 24. Juli 2019

BZ-Service: Der komplette Programmablauf für alle Lindauer Ortsteile (Fortsetzung)

9.00 Uhr Festzug durch die Ludwigstraße, über

den Reichsplatz, die Seehafenpromenade,

den Bahnhofsplatz und die Maximilianstraße

zum Bismarckplatz in der

Reihenfolge: Zech - Aeschach/Hoyren

- Reitnau - Altstadt - Reutin

9.30 Uhr Festakt vor dem Alten Rathaus

Bläserruf - Lied „Lindau hoch“ - Festrede

des Oberbürgermeisters - die Kinder der

Grundschule Zech tragen das Kinderfestgedicht

vor - Deutsche Nationalhymne

10.00 Uhr Festzug durch die Maximilianstraße,

Cramergasse und Schmiedgasse

Achtung: Den Inhalt der Kinderfesttasche, die am

Vormittag ausgegeben wird (Butschelle, Schübling

und Getränk) erhalten alle Schülerinnen und

Schüler, die am Kinderfest teilnehmen. Für diese

Kinderfesttasche gibt es einen eigenen Gutschein.

Um die Butschellen, Schüblinge und Getränke

(Kinderfesttasche) zu erhalten, laufen

– die Schüler der Altstadt (blaue Gutscheine), der

Freien Schule, der Maria-Ward-Schule, der Realschule

im Dreiländereck aller Stadtteile und der

St. Martin Schule über die Zwanziger Straße zum

Festplatz auf der Insel

– die Grundschüler aus Aeschach (orange Gutscheine)

in ihre Schule (Weg: Seebrücke - Langenweg

-Anheggerstraße - Grundschule).

Die Schüler der Antonio-Huber-Schule bekommen

ihre Kinderfesttasche an der Musikschule Holdereggen.

– die Teilnehmer des Bodenseegymnasiums und

des Valentin-Heider-Gymnasiums aller Stadtteile

sowie Schüler, die die Grundschule Hoyren und

die Waldorfschule besuchen, zur Feuerwache im

Inselhallenparkhaus P4 gegenüber dem Rotkreuzgebäude,

Zwanziger Straße 4.

Die Schüler aus Hoyren laufen nach der Butschellenausgabe

mit ihren Lehrern über die Seebrücke

zur Stadtverwaltung (Toskana) und fahren von

dort zurück nach Hoyren, Schönau und Schachen.

– die Schüler von Reutin (grüne Gutscheine) über

die Seebrücke zur Stadtverwaltung (Toskana),

wo die Grund- und Mittelschüler ihre Kinderfesttaschen

erhalten.

Die Schüler der weiterführenden Schulen (Realschulen

und Gymnasien) bekommen ihre Kinderfesttaschen

auf der Insel.

– die Schüler aus dem Stadtteil Zech (gelbe Gutscheine)

über die Seebrücke zur Stadtverwaltung

(Toskana), von wo sie zur Grundschule Zech

gefahren werden. Die Grundschüler erhalten dort

ihre Kinderfesttasche.

Die Schüler der weiterführenden Schulen (Realschulen,

Gymnasien) erhalten ihre Kinderfesttaschen

schon auf der Insel (Festplatz Altstadt bzw.

Feuerwache im Inselhallenparkhaus) und müssen

anschließend selbst für die Heimfahrt sorgen (z.B.

Stadtbus).

– in Reitnau wohnende Teilnehmer (rote Gutscheine)

über die Seebrücke zur Stadtverwaltung

Ansprechpartner bei den einzelnen

Kinderfest-Fördervereinen:

Altstadt: Walter Hotz Tel.: 0 83 82/94 44 44

In der Hofstatt 5

Aeschach: Stefan Zimmer Tel.: 0 83 82/918-140

Stadtverwaltung, Bregenzer Straße 12

Reutin: Christian Haas-Brög Tel.: 01 71-9 31 32 31

Martin Lau Tel.: 0 83 82/97 19 00

Stadtverwaltung, Bregenzer Straße 12

Zech: Knut Waldow Tel.: 0 83 82/94 63 74

Leiblachstraße 23

Reitnau: Karl Schober Tel.: 01 70-3 15 78 44

Birkachstraße 7

Die Städtepartnerschaft Chelles – Lindau gibt es heuer seit

55 Jahren. Foto: Stadt Lindau

(Toskana), von wo sie zur Grundschule Oberreitnau

gefahren werden.

Die Grundschüler erhalten dort ihre Leinentaschen,

die Schüler der weiterführenden Schulen

(Realschulen, Gymnasien) erhalten sie schon auf

der Insel (Festplatz Altstadt bzw. Feuerwache im

Inselhallenparkhaus).

10.30 Uhr Rückfahrt von der Stadtverwaltung

(Toskana) für die Kinder von Reitnau

und Musikverein Oberreitnau (4 Busse)

anschließend Weiterfahrt nach

1. Eggatsweiler - Hörbolz - Bechtersweiler

- Unterreitnau (1 Bus)

2. Höhenreute - Greit - Sauters - Gitzenweiler

Hof - Oberrengersweiler (1 Bus)

Achtung: An der Stadtverwaltung (Toskana)

muss 1 Bus warten, bis die Reitnauer

Kinder der Realschulen und Gymnasien,

die ihre Kinderfesttaschen auf der Insel

erhalten, eingetroffen sind!

10.30 Uhr Rückfahrt der Musikkapelle Unterreitnau

von der Stadtverwaltung (Toskana) bis

Unterreitnau (1 Bus)

10.45 Uhr Rückfahrt von der Stadtverwaltung

(Toskana) für die Kinder aus Zech zur

Grundschule Zech (2 Busse)

10.45 Uhr Rückfahrt von der Stadtverwaltung (Toskana)

für die Schüler von Reutin

(1. Bus: Steig - Rickenbach - Oberhochsteg

- Rickenbacher Straße - Heuriedweg

- Eichwaldstraße, 2. Bus: Rennerle -

Motzach - Schönbühl, 3. Bus: Musikverein

Reutin zum Festplatz Reutin)

10.45 Uhr Rückfahrt von der Stadtverwaltung

(Toskana) für die Schüler von Hoyren

(1. Bus: Hoyren und Schönau, 2. Bus:

ehemalige Schule Schachen)

Achtung: Die Busse müssen an der Stadtverwaltung

(Toskana) warten, bis die

Kinder, die ihre Kinderfesttaschen auf

der Insel erhalten, eingetroffen sind!

12.30 Uhr Böllerschüsse kündigen das Kinderfest

am Nachmittag an

14.00 Uhr Böllerschüsse zur Eröffnung des Kinderfestes

am Nachmittag

Das Kinderfest wird nicht verschoben,

das Programm grundsätzlich nicht verändert!

Es wird bei jeder Witterung durchgeführt.

Bei Vorliegen einer Unwetterwarnung kann es zu

Programmänderungen kommen. Bitte beachten

Sie deshalb bei unsicherer Wetterlage Radio-

Durchsagen ab 7 Uhr auf Bayern 1, Bayern 3 und

RSA Radio oder Einträge in der Facebook-Gruppe

„Du weißt, dass du aus Lindau bist“.

13.15 Uhr Sammeln der Schüler der Altstadt, der

Freien Schule und aller Kinder, die in der

Altstadt teilnehmen, am Barfüßerplatz

13.30 Uhr Umzug zur Inselhalle

14.00 Uhr Vorführungen in der Inselhalle

13.30 Uhr Die Schüler von Reitnau treffen sich an

der Grundschule Oberreitnau und laufen

zum Festplatz

14.00 Uhr Die Schüler von Zech treffen sich an an

der Grundschule Zech mit anschließendem

Festumzug durch das obere Zech

und zurück zum Festplatz

14.00 Uhr Die Schüler von Aeschach treffen sich an

der Grundschule Aeschach und laufen

Festplatz

14.15 Uhr Die Schüler von Hoyren treffen sich am

Kinderspielplatz Holben und laufen zum

Festplatz

13.45 Uhr Die Schüler von Reutin treffen sich am

alten Reutiner Rathaus

14.00 Uhr Umzug zum Festplatz

anschließend Nachmittagsprogramm auf den Festplätzen

in allen Stadtteilen

Die Reihenfolge im Festzug 2019

Zech

1. Fanfarenzug der Narrenzunft

2. Oberbürgermeister und Ehrengäste

3. Kinderfest-Ausschuss Zech

4. Grundschule Zech

Aeschach/Hoyren

5. Musikverein Aeschach-Hoyren

6. Kinderfest-Ausschuss Aeschach/Hoyren

7. Grundschule Hoyren

8. Trommlerzug Lindau-Aeschach e.V.

9. Grundschule Aeschach

10. Antonio-Huber-Schule

Reitnau

11. Musikverein Unterreitnau

12. Kinderfest-Ausschuss Reitnau

13. Abordnung aus Reitnau/Schweiz

14. Grundschule Oberreitnau

Altstadt

15. Trommlerzug Altstadt

16. Jugendkapelle Lindau

17. Kinderfest-Ausschuss Altstadt

18. Grundschule Insel

19. St. Martin Schule, Lindenberg

20. Freie Schule Lindau

21. Realschule im Dreiländereck

22. Maria-Ward-Schule

23. Fanfarenzug Inselstadt Lindau

24. Bodenseegymnasium

25. Valentin-Heider-Gymnasium

26. Waldorfschule

Reutin

27. Musikverein Reutin

28. Kinderfest-Ausschuss Reutin

29. Grundschule Reutin

30. Kinder aus Chelles/Frankreich

31. Mittelschule Reutin

32. Musikverein Oberreitnau

Oberbürgermeister und Cheller

Ehrengäste besuchen Festplätze

Wie in jedem Jahr besucht

der Oberbürgermeister,

zusammen mit den Gästen

aus der Partnerstadt

Chelles in Frankreich, Vertretern

des Stadtrates und

der Verwaltung, am Nachmittag

alle Festplätze.

Hier der

Zeitplan:

14.30 - 15.30 Oberreitnau

15.45 - 16.45 Aeschach

17.00 - 18.00 Zech

18.15 - 19.15 Reutin

19.30 - 20.30 Altstadt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine