Aufrufe
vor 5 Jahren

undsonst?! - Alsdorfer Stadtmagazin

undsonst?! - Alsdorfer Stadtmagazin

Typical Fruits Birgit

Typical Fruits Birgit Beckerr-Mannheims Wie der Name schon sagt, hier stehen die typischen Früchte der Rock- und Popmusik auf der Speisekarte. Man könnte auch sagen, das Repertoire der Band, geht Querbeet durch alle Bereiche des Rock & Pop sowie Disco & Funk und beinhaltet neben den beliebten „Evergreens” auch immer aktuelle Stücke. Aachener Coverband, vielseitig, flexibel und sehr kreativ 56 Die Band, das sind: Stefan Rank (Vocals), Tine Vonhoegen (Vocals), Jürgen Klein (Bass), Oliver Lutter (Drums), Christian Lamby (Guitar) und Rene Schwiers (Keyboard/ Piano). Kaum zu glauben, aber Stefan Rank hat seine musikalischen Wurzeln in Alsdorf. Aufgewachsen in Alsdorf- Ofden und Schüler des Gymnasiums Alsdorf, lernte er als Jugendlicher zuerst Gitarre (Gitarrenunterricht bei Frau Offermanns) bevor er das Singen für sich entdeckte. Längere Zeit spielte er bei der Lehrerband Anna1 aus Alsdorf. Seit 10 Jahren gibt es die Band Typical Fruits, zusammengesetzt aus Musikern der Städteregion Aachen Tine Vonhoegen ALSDORFER STADTMAGAZIN 5/2010 Dezember / Januar 2010/11 mit verschiedenen musikalischen Backgrounds. Oliver Lutter und Rene Schwiers sind zum Beispiel Berufsmusiker, das schafft schon fast für die gesamte Band einen Semiprofistatus und hebt das Spielniveau. Die sehr unterschiedlichen Vorlieben in den Musikrichtungen, von jedem einzelnen Bandmitglied, werden gekonnt gemixt und ermöglichen eine große Bandbreite. Wirft man einen Blick auf die Setliste, dann wird wirklich fast nichts ausgelassen. Ausgestattet mit einer Leadsängerin und einem Leadsänger ist Typical Fruits in der Lage, Lionel Ritchie, Sting, Queen, Robbie Williams, Simply Red, Genesis, Silbermond, Gloria Gaynor und viele mehr, gekonnt zu zelebrieren. Die Band steht für Spritzigkeit und Professionalität und dank der großen Flexibilität und Kreativität passt sich die Band jeder Ver- anstaltung ohne Probleme an. Dabei sehen die Musiker diese Wandelbarkeit nicht als Aufwand, sondern als Herausforderung: erfolgreiche Galas, Festivals, Feiern, Konzerte, Messeveranstaltungen, Firmenjubiläen im In- und Ausland sind der Beweis dafür. Das Repertoire der Band deckt fast alle Bereiche ab in der Musik, von Brings bis Tina Turner. Durch diese Harmonie findet jedes Publikum Zugang zur Show. Neben der musikalischen Darbietung wird natürlich ebenso viel Wert auf eine tolle Bühnenshow gelegt. So lässt der berühmte Funke zwischen Band und Publikum nicht lange auf sich warten. Die zahlreichen Auftritte und Referenzen können sich sehen lassen: Alemannia Aachen, AKV, RWTH Aachen, Phillips, September Spezial Aachen oder Dürener Jazztage sind nur eine kleine Auswahl.

Sie können die Band natürlich auch gerne buchen. Anfragen, Hörproben, weitere Infos: www.typicalfruits.de Ansprechpartner: Stefan Rank Telefon: 0241 93 91 96 86 Mobil: 0157 72 54 52 77 Besonders gerne wird die Band zurzeit für Hochzeiten ge bucht. Die Musiker sind in der Lage, dank ihrem Konzepts, sehr flexibel eine Veranstaltung zu gestalten. Vom Wohn zimmer bis hin zur Großbühne, alles ist möglich. Zu einem Dinner genießt der Gast ruhige Balladen und sanfte Popstücke, soll getanzt und gefeiert werden, wird den Gästen mit Pop, Funk und Soulstücken so richtig eingeheizt. Ein fantastisches Erlebnis nicht nur für das Publikum sondern auch für die Band. Am Ende des Jahres belohnt sich die Band mit einem besonderen Highlight: die Musiker gönnen sich ge - mein sam einen 14-tägigen Urlaub auf Fuerteventura und kombinieren diesen mit 6 Live-Auftritten im Club Aldiana. Diese Zeit genießen alle zusammen, es macht nicht nur viel Spaß, sondern bringt auch wieder viel Inspiration für die kommende Zeit und interessante Kontakte. Ofden-Special: Anny Offermanns Wer kennt sie nicht - Anny Offermanns aus Ofden, Lehrerin für Klavier, Akkordeon und Gitarre - die Generationen von Kindern und Jugendlichen die ersten Töne auf den schwarz-weißen Tasten, die G-Dur und E- Moll-Griffe auf der Gitarre beigebracht hat. Die Tonleiter rauf und runter und meist musste man auch dazu singen. Oder ein Lied auf den Instrumenten mit eigenem Gesang begleiten. Mehr zu ihr in einer der nächsten Ausgabe. Jürgen Klein Christian Lamby Oliver Lutter Stefan Rank

Mit »undsonst?!« durchs Broichtal - Alsdorfer Stadtmagazin
rund um Alsdorf! Fahrrad-Rallye - Alsdorfer Stadtmagazin
HEY - KLASSE SHOPPEN IN ALSDORF! - Alsdorfer-stadtmagazin.de
ALSDORFER STADTMAGAZIN - Team Steffen AG
„Musik-Jubilare“ Perlen der Romantik: Schubert - Alsdorfer ...
Wir sind Bauherr und vermiete - Perle Stadtmagazin Tuttlingen
Konfirmationen - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Weihnachten, Weihnachten bin ich zuhaus und auf d'r ...
Neu in Aplerbeck - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Stadtmagazin O-Schatz vom 01. 12. 2013 - beim ...
Med. Fußpflege - Podologie - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Stadtmagazin Oktober 2013 - Knittelfeld
Die komplette aktuelle Ausgabe als PDF-Datei ... - Stadtmagazin
Die komplette aktuelle Ausgabe als PDF-Datei ... - Stadtmagazin
Ausgabe August 2012 - STADTmagazin Rapperswil-Jona