Aufrufe
vor 2 Jahren

SaarLorLux ...c'est savoir vivre Herbst/Winter Edition 2019

  • Text
  • Saarlorluxsavoirvivre
  • Luxemburg
  • Wellness
  • Saarlandtherme
  • Lifestyle
  • Magazin
  • Saarbruecken
  • Zeit
  • Werbung
  • Marketing
  • Saarland
  • Savoir
  • Saarlorlux
  • Vivre
Herbst/Winter Edition III/2019/2020

affaires&investissement

affaires&investissement Herbst-Winter-Edition III/2019/2020 AUS LIEBE ZUR HEIMAT: DER SAARLANDSCHLABBE VON Die Schuhmanufaktur Herges wurde im Jahre 1935 von Johann Herges in Saarbrücken gegründet und wird mittlerweile in 3. Generation von Johannes Herges, Dipl.- Ing. (FH) für technische Orthopädie und Maßschuhmacher, weitergeführt. Im Jahr 2017 wurde die Firma Herges mit dem Wettbewerbsbeitrag „Upcycling-Schuhe“ mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Dies war der Startschuss, individuelle Maßschuhe aus Johannes Herges mit seinem Saarlandschlabbe „Wegwerfmaterialien“ zu fertigen. Daraus entstanden z.B. Maß-Schuhe aus einer alten, geliebten aber ausrangierten Jeans, ein Paar Sneakers aus einem gebrauchten Hitzeschutzanzug oder Schuhe aus einem über den gesamten Globus gereisten Kaffeesack. Mit dem immer größer werdenden Thema „Nachhaltigkeit“ beschäftigt sich die Schuhmanufaktur Herges tagtäglich. Immer mehr jüngere Leute schätzen den Nachhaltigkeitsgedanken und lassen Ihre Schuhe reparieren anstatt sie wegzuwerfen. Auch die regionale Fertigung spielt eine große Rolle. So entstand in Kooperation mit Helen Wiehr (Dipl. Produktdesignerin) und Johannes Herges (Maßschuhmacher) die Idee, ein regionales und nachhaltiges Produkt herzustellen. Als heimatliebende Saarländer war schnell klar, dies auch auf dem Produkt erkennbar zu machen. Die Applikation in Form des Saarlandes („Saarlandschwein“) und die „Saarschleife“ sind die Wiedererkennungsmerkmale unserer Heimat. Der „Saarlandschlabbe“ war geboren. Design, Fotografie und Layout Saarlandschlappen: Helen Wiehr 26 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre PR-Anzeigen

PR-Anzeigen affaires&investissement Als Material haben wir uns für einen Filz aus 100 %iger Schurwolle entschieden, dem idealen Hausschuhmaterial. Die Schurwolle wirkt klimaregulierend, damit kalte Füße warm werden und warme Füße nicht ins Schwitzen geraten. Eine rutschfeste und bodenschonende Gummisohle sorgt für ein sicheres Gehgefühl. Die dunkelblaue Naht schematisiert den Flussverlauf der Saar und dient als Verbindungstelle zum Klettverschluss, mit dem der „Schlabbe“ individuell an den Fuß angepasst werden kann. Eine weitere Besonderheit ist ein herausnehmbares, ergonomisches Fußbett, das von Johannes Herges eigens entwickelt wurde, damit der Fuß optimal geführt wird und weich gebettet ist. Der „Saarlandschlabbe“ wurde an aktuelle Farbtrends angepasst. Daraus ergaben sich die Farbkombinationen Hellgrau-Curry, Hellgrau-Puder, Indigo-Curry, Indigo-Aqua, Hellgrau-Aqua sowie Olive-Puder. Der „Saarlandschlabbe“ von HERGES Ein Stück Heimat L'originale pantoufle de Sarre… La manufacture de chaussures Herges, crée en 1935, est une entreprise familiale, passée en avril 2019 à la 3ème génération. En 2017, elle remporta le 2ième prix d'un concours dont le thème était de fabriquer des chaussures individuelles avec des matériaux jetables, comme, entre autres, des vieux tissus, des sacs de café etc...Car chez Herges, la durabilité est un sujet quotidien. C'est important aussi pour les jeunes, qui très souvent, font réparer leurs chaussures au lieu de les jeter. En coopération avec une styliste et Johannes Herges, l'idée est venue de produire régional et durable. En tant que vrai sarrois, il était clair qu'il faut créer un modèle qui symbolise la Sarre: La pantoufle de Sarre est née! " Saarland-Schlappe" avec des applications en forme du Land de Sarre et pardessus, un cochon ou la boucle de la Sarre. Le matériel est du feutre composé de 100% de laine vierge et en différentes couleurs. La semelle est en caoutchouc antidérapant. Aus Liebe zur Heimat: der Saarlandschlabbe von Der Saarlandschlabbe von HERGES aus 100% Wollfilz, dem idealen Hausschuhmaterial. Wirkt klimaregulierend, der Fuß schwitzt nicht und er kühlt selbst auf kalten Böden nicht ab. Durch seine ergonomische .elho Die Applikation in Form des Saarlandes, macht diesen Hausschuh zu einem echten Stück Heimat. Johann Herges GmbH Am Ludwigsberg 31 | 66113 Saarbrücken | Telefon: 0681-98913-0 | www.herges-schuhmanufaktur.de