Aufrufe
vor 3 Jahren

SaarLorLux ...c'est savoir vivre Herbst/Winter Edition 2019

  • Text
  • Saarlorluxsavoirvivre
  • Luxemburg
  • Wellness
  • Saarlandtherme
  • Lifestyle
  • Magazin
  • Saarbruecken
  • Zeit
  • Werbung
  • Marketing
  • Saarland
  • Savoir
  • Saarlorlux
  • Vivre
Herbst/Winter Edition III/2019/2020

art&cultur

art&cultur Herbst-Winter-Edition III/2019/2020 END OF THE RAINBOW PREMIERE - IM MERZIGER ZELTPALAST „Höchst witzig, unterhaltsam und traurig“ Die amerikanische Schauspielerin und Sängerin Judy Garland wurde in den 1930er und 1940er Jahren zu einem der größten Hollywood-Stars der Filmgeschichte. In „End of the Rainbow“ kombiniert Autor Peter Quilter auf brillante Art und Weise die komischen, tragischen und anrührenden Seiten von Garlands Privatleben mit ihren weltberühmten Songs zu einem großartigen musikalisch-dramatischen und packenden Theaterabend. Hierzulande ist nur wenig über Judy Garland bekannt – jenseits ihrer Rolle als Dorothy in „Der Zauberer von Oz“, die ihr im Alter von nur 16 Jahren den großen Durchbruch bescherte. Und so erlangt der Zuschauer in „End of the Rainbow“ einen intimen Einblick in die innere Zerrissenheit eines von der Filmindustrie zerschlagenen Menschen zwischen Pillen, Bühne und dem Wunsch, bedingungslos geliebt zu werden. Man erlebt Vasiliki Roussi in der Rolle der unvergessenen Judy Garland! Peter Quilters furioses Stück „End of the Rainbow“ kreist um die turbulenten letzten Monate im Leben der Judy Garland, die Ende der 60er Jahre für eine Serie von Comeback-Shows im „talk of the town“ Nachtclub in London gastiert. Begleitet von ihrem Manager und neuen, mittlerweile fünften Verlobten Mickey sowie ihrem Fotos: © Werner Staudt – SaarLorLux... c‘est savoir vivre Vasiliki Roussi in der Rolle der Judy Garland & Peter Lewys Preston – Mickey als Liebhaber Alexander Lutz (rechts) – als Anthony 56 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre PR-Anzeigen

Herbst-Winter-Edition III/2019/2020 art&cultur Pianisten und engsten Vertrauten Anthony möchte sie es noch einmal wissen. Doch sowohl ihre Alkohol- und Tablettensucht als auch ihre Liebe zu dem 15 Jahre jüngeren Mickey, der sie lediglich ausnutzt, werden ihr zum Verhängnis… „End of the Rainbow„ ist ein unter die Haut gehendes Theater vom Feinsten. Das Stück zeigt die letzten Monate im Leben der Judy Garland Ende der 60er Jahre. Angefangen beim Versuch eines Comebacks – scheinbar nach einer Entziehungskur – bis hin zu ihrem Tod durch eine Überdosis Tabletten im Alter von nur 47 Jahren. « End of the Rainbow" - Très drôle, divertissant et triste… Dans les années 30 et 40, l’actrice et chanteuse américaine Judy Garland était devenue l’une des plus grandes stars du cinéma d’Hollywood. La comédie musicale « End of the Rainbow », présentée au Zeltpalast à Merzig et écrite par l’auteur Peter Quilter, reflète brillamment les facettes drôles, tragiques et émouvantes de la vie privée de l’actrice. Grâce à ses chansons grandioses, Weitere Infos Einfach QR-Code abscannen on y passe une poignante soirée musico-théâtrale. La pièce relate les derniers mois de la vie de Judy Garland, à la fin des années 60, juste avant son décès à l’âge de 47 ans. C’était une vie passionnante, mais pleine de turbulences… IM ALLTAG KÜHLEN KOPF BEWAHREN a propos (spp-o) Anders als der Steinzeitmensch können wir uns in unvermeidlichen Stresssituationen nicht einfach durch Kampf oder Flucht abreagieren. Umso wichtiger ist hier eine sanfte Hilfe, um im hektischen Alltag einen kühlen Kopf zu bewahren und um jederzeit klar und konzentriert denken und arbeiten zu können. Hierzu gehört die Heilpflanze Sideritis. Die zu den Lippenblütlern zählende Pflanzengattung mit ihren kleinen gelben Blüten und charakteristischen Stängeln ist reich an Ölen und heilsamen Verbindungen. In der griechischen Volksmedizin wird die heilkräftige Pflanze unter anderem traditionell als Stimmungsaufheller genutzt, um auf der emotionalen Ebene wieder ins Lot zu kommen. Das auch als Griechischer Bergtee oder Griechisches Eisenkraut bekannte Naturheilmittel gibt es jetzt in Kapselform als Extrakt von ascopharm. Es wurde als sanfte Hilfe gegen chronischen Stress entwickelt und soll dank seiner harmonisierenden Inhaltsstoffe die Folgen von Stressreaktionen auf den menschlichen Körper mildern. Damit kann die Bedeutung der Heilpflanze für unser modernes Leben gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Zur sanften Hilfe tragen auch die weiteren Inhaltsstoffe der Sideritis-Kapseln bei: der Grüntee-Extrakt, der in der Naturheilkunde unter anderem zur Beruhigung und Entspannung empfohlen wird, sowie eine Kombination von Vitaminen, die für das menschliche Nervensystem besonders wichtig und bekömmlich sind. Foto: oatawa/fotolia.com/Sideritis/akz-o PR-Anzeigen SaarLorLux ...c›est savoir vivre | 57