Aufrufe
vor 3 Jahren

SaarLorLux ...c'est savoir vivre Herbst/Winter Edition 2019

  • Text
  • Saarlorluxsavoirvivre
  • Luxemburg
  • Wellness
  • Saarlandtherme
  • Lifestyle
  • Magazin
  • Saarbruecken
  • Zeit
  • Werbung
  • Marketing
  • Saarland
  • Savoir
  • Saarlorlux
  • Vivre
Herbst/Winter Edition III/2019/2020

art&cultur

art&cultur Herbst-Winter-Edition III/2019/2020 DURCH LUXEMBURG... AUF DEM MÜLLERTHAL TRAIL Der Müllerthal Trail führt mi seinen ca. 110 Kilometern durch alle landschaftlichen Besonderheiten der Region Müllertahl. Auf pfadigen Wegen geht es durch Wälder und über Wiesen zu beeindruckenden Schluchten und eindrucksvollen Sandsteinfelsen. Der rund 110 km lange Müllerthal Trail setzt sich aus drei Routen zusammen. Die ersten beiden Routen verlaufen durch die Stadt Echternach, die als kulturelles und touristisches Zentrum weit über die Region hinaus bekannt ist. Darüber hinaus bietet Route Eins die typischen Landschafselemente Felsen, Wald und Wiesen. Die zweite Route führt durch die Kleine Luxemburger Schweiz und birgt die spektakulärsten Felsinformationen. Route Drei zeichne sich durch zauberhafte Bachtäler und romantische Burgen aus. Alle Routen sind miteinander verbunden und können je nach Belieben auch einzeln erwandert werden. Individuell können die Touren zusammengestellt werden, da der Einstieg zum Trail von verschiedenen Orten aus möglich ist. Der Müllerthal Trail wird um drei kürzere Extratouren ergänzt. Alle Wege sind durchgängig markiert und bieten so ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit. Immer wieder kommt man auf dem Müllerthal Trail an wunderschönen Aussichtspunkten und an natürlichen kulturellen Besonderheiten vorbei. Die eindrucksvollen und bestechend schönen Felsformationen laden immer wieder zum Erkunden ein. Am gesamten Streckennetz gibt es eine große Auswahl an Unterkünften, die sich um das Wohl des Gastes bemühen und das „savoir vivre“ in der sehr ansprechenden Region erleben lassen. Das Müllerthal erfreut absolut jeden Aktivurlauber. Verführt aber auch dazu, einfach nur an einem schönen Ort auszuruhen und die Stille zu genießen. Randonnée phare au Luxembourg - Le Mullerthal Trail Sur une longueur d’environ 110 km, le Mullerthal Trail passe le long des beautés naturelles de la Région Mullerthal nommée Petite Suisse Luxembourgeoise. Il se compose de 3 grandes routes. Elles ont chacune leur caractère typique et sont reliées entre elles mais peuvent être faites à part. Le Mullerthal Trail conduit vers des points de vue et des sites culturels et naturels de sorte à offrir de la diversité pour tout le monde. Les formations rocheuses, parfois impressionnantes, invitent à l'escalade ce qui rend la région très intéressante pour les familles avec enfants. Des sentiers naturels passent par des prés et des forêts. An der Kallektuffquelle im Tal der Schwarzen Ernz fließt glasklares kalkhaltiges Wasser 58 | SaarLorLux ...c›est savoir vivre PR-Anzeigen

Herbst-Winter-Edition III/2019/2020 art&cultur Idyllisch: Die Ferienlandschaft Bernkastel-Kues beeindruckt mit ihrer wunderschönen Landschaft und vielen Sehenswürdigkeiten Foto: djd/Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH/A. INDIAN SUMMER AN DER MOSEL Im Ferienland Bernkastel-Kues warten auf Aktive genussvolle Herbsterlebnisse (djd) . Die Nationalparks Nordamerikas sind berühmt für den Indian Summer. Doch auch in Deutschland locken faszinierende Herbst-Landschaften. Wo die Jahreszeit in vielen Regionen eher einen grauen und dunklen Eindruck hinterlässt, erstrahlt das Ferienland Bernkastel-Kues mit seinen steilen Weinbergen an der Mosel und den felsenreichen Wäldern des Hunsrücks in den schönsten Farben. Dazwischen liegen malerische Mosel-Dörfer und imposante Burgen. Das Entschleunigen gelingt bei Rad- und Wanderausflügen in die abwechslungsreiche Moselkulturlandschaft ganz leicht. Radtour mit kulinarischen Stopps Keine Spur von November-Tristesse: Die steilen Riesling-Weinberge und die angrenzenden Wälder im Ferienland Bernkastel-Kues leuchten gerade im Spätherbst farbenfroh und bunt: Genau das Richtige für Genussradler und Familien sind Touren entlang des Moselradwegs, der auf deutschem Boden von Perl bis Koblenz verläuft. Die überwiegend flache Route führt nach Bernkastel-Kues, das ebenso wie die umliegenden Moseldörfer bis in den Oktober hinein mediterranes Flair verströmt. Unterwegs locken Straußwirtschaften und andere Gastgeber mit regionalen Spezialitäten und edlen Rieslingweinen. Auch Mountainbiker finden entlang der verfärbten Weinberge ein Wegenetz über mehrere tausend Höhenmeter - Mosel-Panoramablicke inklusive. Zwischen Eifel und Hunsrück bietet das Ferienland anspruchsvolle Up- und Downhill-Strecken sowie Single-Trails. L'été indien au bord de la Moselle C'est l'époque, délicate, incertaine, où la chaleur s'immisce entre deux nuages. Les vignobles de Bernkastel-Kues sont magnifiés par le soleil de l'après-midi. Ce sont les arbres aux feuilles jaunes, orange, rouges, rayonnants, qui traduisent une émotion fugace. C'est le plaisir de se poser sur un banc, une chaise, près de la Moselle ornée de reflets d'or, comme une dernière fois, comme un acompte de printemps avant la grande tristesse de novembre et le froid de l’hiver. C'est un instantané de bien-être. Voilà. C'est l'été indien entre l’Eifel et le Hunsrück. PR-Anzeigen SaarLorLux ...c›est savoir vivre | 59