Aufrufe
vor 5 Monaten

Journal 55 Magazin Lana Grossa

IST MAN DEM ORIENTALISCHEN CHARME MARRAKESCHS ERST EINMAL ERLEGEN, KANN MAN SICH SEINER FASZINATION MEIST NIE WIEDER ENTZIEHEN. AUF DEM HISTORISCHEN MARKTPLATZ UND IN DER ALTSTADT FÜHLT MAN SICH ZWISCHEN SCHLANGENBESCHWÖRERN, GESCHICHTENERZÄHLERN UND GAUKLERN IN DIE MÄRCHEN AUS 1001 NACHT VERSETZT. HINZU KOMMEN DIE EINZIGARTIGEN FARBEN, ARCHITEKTONISCH BESONDEREN FORMEN UND DIE LANDESTYPISCHEN, GEWÜRZIGEN DÜFTE IN DER LUFT. SPÜREN SIE ES? DIE VERZAUBERUNG HAT BEGONNEN!

AN DER SPITZE BEGONNEN,

AN DER SPITZE BEGONNEN, wird das Tuch nach oben immer breiter, die Reihen werden also immer länger. Aber die Mühe lohnt sich. Modell 52 · Silkhair. Top und Hose @americanvintage.com IMMER ABWECHSELND wird hier mal mit dem einen und mal mit dem anderen Faden gestrickt. Durch die unterschiedlichen Oberflächen der Garne entsteht eine ganz eigene Flächenstruktur, die fast wie gewebt aussieht. Modell 53 · Pezza & Secondo. Hose @deha.it F 64 EDERLEICHTE SEIDENTÜCHER AUS UNSERER SILKHAIR SIND TREUE BEGLEITER RUND UM DIE UHR. VIELE TÜCHER WIEGEN WENIGER ALS 100 GRAMM UND WÄRMEN TROTZ DES GERINGEN GEWICHTES.

65