Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.074

E_1929_Zeitung_Nr.074

N»74 -

N»74 - 1929 XDTOMÖBIL-REVÜE ion! Bern, was automobilistische Interessen atibetrifft, zuversichtlicher in di© Zukunft blicken können. Die Sieger um den Grossen Preis von St. Moritz. Grosser Preis von St. Moritz für Tourenwagen. Hirte, Berlin, Mercedes-Benz, 119.84 Pkt.;. '(Kilometerrennen 64.98 Punkte, Geschicklichkeitsprüfung 3.26 Punkte, Bernina-Rennen 51.6 Punkte). Grosser Preis von St. Moritz für Sportwagen. Momberger, Frankfurt a. M., Mercedes-Benz, 147.93 Punkte (81.81, 4.42, 61.7). Grosser Preis von St. Moritz für Rennwagen. 'Rosenberger, Pforzheim, Mercedes-Benz, 166.07 Punkte (96.77, 6.50, 62.8). Schweizerische Automobilmeisterschaft 1929. Mit dem Bernina-Rennen vom 25. August ist die schweizerische Automobilmeisterschaft 1929 abgeschlossen worden. Es können fol- ^eschicKlichkeihsprüFyng- . c. s. A.C.S. SEKTION BERN. Ausfahrt mit dei Angehörigen des Asyls Gottesgnad Wyler. Eine: alten Tradition folgend unterliess es der A.C Bern auch dieses Jahr nicht, den Aermsten unts: den Armen in hochherziger Weise eine Freude zi bereiten. Diesmal war die Fahrt, die in die Berne: Visitenstube , zielte, von herrlichstem Wetter begnadet. Was Wunder, wenn sich die Sonne au' allen teilnehmenden Gesichtern widerspiegelte unc die Freude der Asyl-Insassen, einmal im Auto du Herrlichkeiten unseree Landes beschauen zu können, eine unbegrenzte war. Eine Kolonne von e Wagen führte die Leutchen vom Asyl über Kehrsatz natch Zimmerwald auf die Höhe des Leuen berges. Hier oben vermittelte ein kurzer Halt einei wunderbaren Ausblick auf die Berner Riesen um ihre vorgelagerten Seen und Kuppen. Die Fahr ging weiter über Riggisberg, Wattenwü, durchs Stockerntal nach Wimmis, nach Faulensee, wo im. Hotel Seeblick ein währschaftes Zvieri eingenommen wurde. Unnütz zu betonen, dass diese Rega lierung bei gehobener Stimmung stattfinden kenn' und dass die 1% Stunden Halt viel zu rasc^h ver flogen waren. In prächtiger Fahrt ging es über Spie Thun, den Penaten zu. Kurz nach 7 Uhr landet« die Kolonne im AsyL Die Teilnehmer der Fahr 1 verabschiedeten sich von ihren Führern in dankbarster Weise und im Bewusstsein, einen herrlichen Nachmittag hinter eich zu haben. PH QUALITE CAMIONS OMNIBUS CARSALPINS indiscutable Bituationflplan der St. Moritzer Geschicklichkeitsprüfung, ein Vorbild für ähnliche Veranstaltungen. gende Meister der drei Wagenkategorien festgestellt werden: Kategorie Tourenwagen: Giger, Otto, Zürich, auf Martini, 386,6 Punkte. Kategorie Sportwagen: Scheibler, 'August, Laupen, auf Fiat, 363,9 Punkte. Kategorie Rennwagen: Stuber, Hans, Bern, auf Bugatti, 400 Punkte. Das Maximum der erreichbaren Punktzahl betrug 400. Am Schlussbankett im Grand Hotel sprachen die Herren Cotinellt, Präsident der Sektion Graubünden des A. C. S., Regierungsrat Huonder, J. Decrauzat, Präsident der Sektion, J. Wessels und Rennleiter Töndury, der die Preisverteilung vornahm. Für 1930 ist eine schweizerische AIpenfahrt, angepasst den besonderen Verhältnissen unseres Landes, geplant, die durch den Klausen eingeleitet und durch die St. MoritzertWoche beschlossen werden soll. Geschicklichkeitsprüfung. Wir werden darauf aufmerksam gemacht, dass die Ausarbeitung der Aufgaben der Geschicklichkeitsprüfung nicht, wie irrtümlicherweise gemeldet wurde, durch Herrn Decrauzat, sondern durch die Zürcher und St. Moritzer Herren des Organisationskomitees erfolgte. IV C.S« AUTOSEKTION SOLOTHURN DES T.C.S. Di Spoitkommission und der Vorstand der Sektion Si/lothura des T. G. S. laden die Mitglieder au 1. September nächstbin zu einer lustigen Ausfahr in die Franches Montagnes ein. Der Jodelclub Edelweiss ßolothurn hat sich in liebenswürdiger Weise zur Verfügung gestellt und diese fröhliche Sängerschar wird mithelfen, das gedächte Picknick beim Seelein Cerlatez reizend zu gestalten. Die Tour, die über Biel, Tavannes, Saignelegier Delemont, Balsthal führt, sieht nebet dem Picknick einen offiziellen Halt in Delemont und einen fakultativen Halt in Balsthal vor. Bei asphaltierter Strasse soll in geschlossener Kolonne gefahren werden. Wir hoffen auf schönes Wetter und auf eine grosse Beteiligung. Die Anmeldungen nimmt Herr A. Nyffeler, Präsident der Sportkommission, Tel. 3.54, bis Samstaig entgegen. D«s offizielle Prp^ gramm ist den Mitgliedern zugestellt worden. Definitive Zahlen vom Klausen. Anzahl Zuschauer ca. 85000^ Anzahl der ZuscbAner-Autoroobae ca. 2.500*' Anzahl der anwesenden Motorräder ca. 800 Beteiligung der Fahrer. GemeldBt GtmeldBt Cöhrtat «igetomMo 1, Motorräder 60 48 29 2. Seitenvasen; 14 12 9 3. Touroirwagem 25 19 17 4. Sportwagen 89 31 28 5. Rennwagen 15 12 10_ A4 Total 143 120 Societe Anonyme Adolphe Saurer, Arbon Ateliers de Reparations: ARBON, BALE, MORGES, ZÜRICH ACHETEZ vos automobiles, camlons, tracteurs, motocyclettes, machlnes, meubles, appareils de T. S. F., etc. A CREDIT par Tinterm&Ualre de I' Union Bancaire Industrielle et Commerciale S. A., Geneve Rue du Rhone 1 — Telephone Stand 35.60 Lausanne, Place St-Fran?ois 12bis T6I. 26.029 Berne, Marktgasse 24 T6I. Bollwerk 38.18 Aanrft Atrtarn •am: •rntE» (tu Glarus: KretnllngtM Unpnthil: Uusann«: Luim: Unter den vielen um Ihre Aufträge werbenden Pneumarken ist nur einer einheimisohen Ursprungs: ..PALLAS-CORD Dieser eine aber bietet Ihnen in Qualität und Preis die gleiohen Vorteile wie irgend ein guter fremder Pneu. Jede Auskunft duroh die Fabrikanten: Aktiengesellschaft R.& E.HUBER Schweiz; Gummiwerke PfAfflKON-ZüvIch Eng. Ruekstuhl, Gang«. Ginomiuchatt Automobllvirkehr E.Moser, Anhäneerfabrlk, 6chw«W torstrasse. O.)! Et Schridtr, Qarac«. Kasp. Milt Jan., Garace Glarnerhof. E. Unt, Oaraga. G«br. Galnr, Garag*. C A. Duktil, 8» Avonae da Thiätr«. FR. KOCI & SIlMt, Garage. 8TOOK8 In: Melrlnpn: tlrtir, Mltr * Cie. MQIIhelm: UTIUt, Werkzeugmaschlarafabrlk. PtMfikon! J. Kllul, Garage. Rapi: P. TWmann, Garage. Rutwll: AutomobilvHkekr Rotttl twQ. 8t Gillen Alb. Wlhrle, Garage. Ilsssch: t\ «plMi tdothurn: Carrouerl« Hess. ThuilK Daniel Kecb, Qaraga. Zürich: 0. Stocker, LSwenstratse T* ZÜRCHER FREILAGER A.-G., ZÜRICH 23 TELEGRAMME: FREILAGER TELEPHONS SELNAU 97.60/62 Moderne Einrichtungen zur Lagerung unverzollter Automobils Grosser gedeckter Autoschuppen Günstige Konditionen Frachterleichterungen Eigenes Bahnbureau

ROLLSYNOL MOTOR OIL äasOel mit der Kanne höchste Schmier kraft rassiger Antrieb ERNST HÜRL! MANN, WÄDENSWIL ABTEILUNG OELE UND BENZINE Kilometerzähler Reparaturen lassen Si* nur in der Spezialwerkstätte Adolf KUSTERER, Zimmerg. 9. Zürich 8 AUTOMOBILISTES ausführen. — Vertreter der Stewart Warner A. C. * Waltham- Kilometerzähler. Alle Original - Ers atzteile am Lager. placez sur vos Autos des Batteries GEINOZ renommees depuis plus de 25 ans Rendement superieur: Eclairage et Demarrage Reparation rapide toUtes marques Catalogues ä disposition Fabr. d'aceiimiilateiirs, Fribourg Medaille d'Or, Exposition Nationale, Berne 1914 AUTOMOBIUREVUE 1929 - N°7# Woranf bernhi die Qualität des Eeo? T .' Der Rekbrdanteil, den REO an der Entwicklung' der Automobil-Industrie hat, beweist, mit welchem Erfolg gearbeitet' wurde. , • REO ist eine der ältesten, erfolgreichsten und angesehensten amerikanischen Automobil - Fabriken, • gegründet 1904. ,, Viele technische Verbesserungen, die REO' brachte» wurden von' anderen Automobil-Fabriken allgemein eingeführt;: ^ REG leistete Pionierarbeit: Die Trockenplatten-Kupplung war eine Erfindung von REO, wie auch der Kühler mit getrenntem Element und Rahmen und die Getriebe-Auf hängung in der Chassis-Mitte. REO war der erste, der das Instrumentenbrett in der Mitte des Führersitzes installierte; Kilometer - Zähler* am Getriebe angeschlossen, wurden von REO eingeführt; und die Verwendung des Hinterachsantriebes durch Tellerrad mit Spiral Verzahnung ist hauptsächlich REO zu verdanken. REO war der erste, der Ballon-Pneus als Spezial- Ausrüstung zu Personenwagen lieferte. REO war somit immer ein Pionier des technischen Fortschrittes. Dieses sind einige der\ Gründe für die grossartigen Leistungen, die höchsten Werte und die längste Lebensdauer der REO-Wagen. Prüfen und besichtigen Sie die konkurrenzlosen REO-Wagen und fragen Sie nach unseren Zahlungs- Erleichterungen. Ersatsteile -JJager in Zürich, Antwerpen und Bristol VERTRETUNG für einige Kantone an seriöse Garagen mit gutem Service zu vergeben. UTOCARACE AUTOMOBIL A.-C Telephon: Hottingen 60.60, SeefeldquatI CECROKDEI. Zu verkaufen: MERCEDES, 16/45 PS, 6-Plätzer, Torpedo, ev. mit Brücke, Fr. 2800.— NASH, 19 PS, 4-Plätzer, Torpedo, Fr. 2400.— BIANCHI, 10 PS, 6-Plätzer, Torpedo, Fr. 3600. F. N., 8 PS, 2-Plätzer, mit Brückli, Fr. 300.— auf RENAULT, 10 PS, 4/6-Plätzer, Fr. 1400.— Unverbindliche Probefahrten. 41768 Emil Kuhn, Buchs (St. Gallen). NEUHEIT Patent angemeldet Messingeinlagen anstatt Lederhüllen, gelullt mit Spezial- Graphit-Fett. Kein Quitschen und Boston der Feder mehr. Sehr weiches Fahren. Sie schonen damit auch die Karosserie. Einige Hundert prima Referenzen. E. KUHN, Autos, St. Gallen 8img! 4/5plätzigj mit Aufsatz, 10 Steuer-PS, durchrevidiert, ledergepolstert, neu lackiert, MERCEDES • BENZ - AUTOMOBIL A.-G., ZÜRICH. Badenersirasse 119. Tel. üto 1693. Lieferiimjswacien Pneus, mit bereits neuer, sehr solider Brücke mit Aufsatz und dazu gehörender 18plätziger Karosserie, Modell 1925. ET. Tausch oder Zahlungserleichterung. — E. Bähler, Automobilverkear.Teuffenthal (Thun). 41745 Conduite Interieure Weymann, 10 HP, 5 placi 4 freins, pneus ballon, modele 1926, ä vendre faute d'emploi fr. 4200.—* On reprendrait moto neuve ou bonne occasion. l_ Rochat, cycles et motos, Echallens. 41655 7 /s , für amerikan. Motoren, erstklassiges Fabrikat, zum Pauschalpreise von Fr. 450.— bei sofor- 2 ausserordentlich günstige OCCASIONEN für Hotel- oder Mietfahrtzwecke, aus feinem Herrschaftshause stammend, 2 MINERVA, 6/7-Plätzer, eine Limousine u. 1 offener Wagen, mit Vierradbremsen u. allen Schikanen ausgerüstet, rassige Wagen, in tadellosem Zustande, werden sehr billig verkauft. Walter Ryser, Aemtlerstrasse 102, Zürich 3. Te-tigelephon Selnau 55.02. 7837 Wert weit Wegnahme. höher. BENZ Platzgarage, WIL Fr. 2500.- 8021 Zu verkaufen guter, preiswerter 2-T.- Günstiges Angebot für Garagenl Aus einer Liquidation 400 Zündkerzen Reeller Offert, unt. Chiffre 41733 an die Automobil-Revue. Bern. CITROEN C. 6, conduite int^rieure luxe, 4/5 places, modele 1929, m. roule" 3000 km, nombreux accessoires, ä vendre fr. 6400.—, cause depart. American Garage, 4, rue de l'Ancien Port, Geneve. 41736 Fr. 11,200, Sedan-Sport $ 1495 Fr. 12,000 HASTER-Sedan •uauo«ou apon Sport J latv, 1870, o Spttteig platzig Fr. rr. 15,000, 1O.UUU, 7pläte!g ( platzig Fr. |-r. 15,750 13,/JJU -• -• . — . . FLyiNGCLOUDjIÜ COMPTEURS ALPHA. MERC1EB 8 Ci8., LE tOCLE Defekte Aluminium- Gehäuse jeder Art schwelsst nach eigenem bewährten Verfahren Aluminium - Schweisswerk Ai- G. Schlieren b. Zürich Innert 3-4 Wochen liefert, auf Grund langjähr. Erfahrung Möbelkasten in Qualit&tsausführung A.WYSS, Carxosserie WETZIKON Für Kapitalist! MECHANIKER sucht 15—20 Mille zum Erstellen eines neuen Automobiles ohne Kupplung, Wechselgetriebe ohne Zahnräder, elektrisch, vollständig geräuschlos, Offerten unter Chiffre 41699 an die Automobil-Revue, Bern. erster europ. Marke, onginalverpackt, als Occasion, für Fr. 230.— leichter Typ, Fr. 400.— schwerer Typ. Günstig für Anhänger, Transformationen, Vorderbereifung etc. — Anfragen unt. Chiffre 41744 an die Automobil-Revue, Bern. Rassiger Tourenwagen «SPA», 6/7 Plätze, nur 14 St.-PS, offen, Torpedo, mit Seitenverschluss, in sehr gutem Zust., Mod. 1926/27, mit Vierradbremsen, mit zwei Reserverädern, neuerer 12-V.-B atterie, Gepäckträger, el. Licht m. Abblend., Bosch-Horn, Versich, u. Verkehrsbew. 1929 gelöst, ist Umstände halber billig zu verkaufen. A. Affeltranger, Zollikon b. Zürich. Tel. L. 9505. torpedo, 9 CV, carrossene sport, 3 places, en parfait etat, excellento grimpeuse, facilement transformable en 4 places, 5 roues Rudge, 4 pneus neufs, 1 usagS, montes avec pare-clous. Trompe, cornet Bosch avec « Cerclo» sur le volant. Projecteur-balladeuse. Allumage «Delco>, batterie Exide, .neuve, capote est ä- cotes neufs. 2 chaines ä neige. Bon outill. Fr. 3800. A. Rcymond, Receveur de l'Etat, Sentier, Vallee de Joux. 40x8 Lastwagenreifen Ipr A vendre TALBOT ;, Administration, Druck und Qichäri»: HALLWAG A.-G, HaUersche Buchdruck««! und W*en«r8che XerkcuiuUlt, S«m. 41772 SEDAN-Sport . . $ 1370 Fr. 11,500, Landan . . $ 1295 Ff. tlj BROUGHAM-Coach . { 1195 Fr. 10.50t WOLVERINE Wegen gänzlicher Aufgabe des Automobilbetriebs zu verkaufen: 2 Rochet'Schneider 20 PS, 4 Zyl., Limousine, 6/7pl„ Mod. 23, geeignet für- Hotel oder Taxibetrieb. 1 Renault 11 PS, 4 Zyl., Limousine, 4/5pl., Modell 28, sehr gut erhalten, sehr preiswürdig, und 1 Citroen Cam. 10 PS, 4 Zyl., Modell 23, ganz billig. 41761' Diakonissenhaus Bern, Schänzlisfrasse 43. La Societe des Auto-Transport A. V. 0. ä Ballaigues recevrait des offres' pour l'installation dans son immeuble ä Ballaigues~d'une CITERtlE A BENZINE de 23 000 litres. Devis pour Installation complete« Adresser les offres au Bureau de la Soriete". Die einzig rationellen Werkzeuge für jede nur vorkommende Innengewinde- oder Ausbohrarbeit Eduard Jianger. rrazisionswerKzeuge. uster