Aufrufe
vor 3 Jahren

und S7-Steuerungen - INEE

und S7-Steuerungen - INEE

PROFIBUS Tools – damit

PROFIBUS Tools – damit bringenSie Ihren PROFIBUS zum LaufenPROFIBUS-Tester PB-T3Der PROFIBUS-Tester PB-T3 ist ein universellesMessinstrument zur Analyse,Überwachung, Fehlersuche und Wartungvon PROFIBUS- und MPI-Feldbussystemen.Typisch auftretende Probleme währenddes Betriebs von PROFIBUS- und MPI-Bus-Anlagen wie Teilnehmerausfall,Kommunikationsstörungen oder kompletterAnlagenstillstand sind meistensin der Busphysik zu suchen. Der PB-T3gibt Ihnen einen Überblick über die Signalverhältnisseauf dem Bus. Somitkönnen Sie häufige Fehlerursachenschnell aufspüren und beheben.Mit dem PB-T3 können Sie schon währenddes Anlagenaufbaus die Busverkabelungund deren ordnungsgemäßenÜbertragungseigenschaften sicherstellen.Während der gesamten Lebenszeitder PROFIBUS-Anlage könnenSie mit dem PB-T3 direkt an laufenderAnlage regelmäßige Messungen undWartungen durchführen und somit kostenintensiveStillstandszeiten verhindern.Aufgrund der kompakten Bauform findetder PROFIBUS Tester mit Zubehör inpraktisch jedem Gepäck Platz. Er ist damitbei Installation und Inbetriebnahmeein nützlicher Helfer.Funktionalität• Messung der Signalverhältnisse- allgemeiner Qualitätswert- Störspannungsabstand & Flanken- Oszilloskop mit Reflexionsvermessung• Alle Baudraten (9,6 Kbit/s bis 12Mbit/s) mit automatischer Baudratenerkennung• komfortabler Mastersimulator- zur Messung ohne Anlagen-Master,z. B. während der Inbetriebnahme- keine Parametrierung notwendig• Topologieermittlung- Leitungslängen zwischen den Teilnehmernund Gesamtleitungslänge- automatische Sortierung• Doppeladressierungserkennung• Online-Überwachungen (Busstatus,Buszykluszeit, Fehlertelegramme)• Messung während des laufendenBetriebs der Anlage• übersichtliche Bediensoftware:- Messorteverwaltung, verschiedeneMessfunktionen und Ortsstatistik- umfangreiches Prüfprotokoll, vielseitigeExportfunktionen- automatische Bewertung der MessergebnisseDie besten Lösungen zur SPS - 102 - http://www.deltalogic.de

PROFIBUS Tools – damit bringenSie Ihren PROFIBUS zum LaufenFunktionsübersicht PROFIBUS-Tester PB-T3Allgemeine Parameter und FunktionenEinsatz PROFIBUS DP und FMS nach IEC 61158 (früher EN 50170 bzw. DIN 19245)Teilnehmerlisteautomatisch generiert, Master-/Slaveerkennung, Zuordnung zu GerätestammdateiTopologieermittlungaktiv mit PBT3-Mastersimulator, automatische SortierungMastersimulatoralle Baudraten, keine Parametrierung notwendigQualitätswert und Fehler (ein/alle Teilnehmer) Wert der Signalgüte (200 bis 5.000), Glitch-, Flanken- und Pegelfehler, LoggerStörspannungsabstand und Flankentyp. 0,4 bis 5 V, Auflösung 50 mV, Flankensteilheit (in 1/16 der Bitbreite)Oszilloskopanzeige192 MSample/s, 2.400 Abtastpunkte, Cursor zur ReflexionsvermessungTelegrammanzeigevollständige Telegrammaufzeichnung, Auskodierung nach PROFIBUS-DPOrtsstatistikstatistische Auswertung einzelner Teilnehmer für alle MessorteFlankensteigende und fallende Flanken, in Vielfachem von 1/16 der BitbreiteBusstatusBusverkehrerkennung, Differenzspannungsmessung in RuhepausenBuszykluszeitständige Anzeige der Tokenumlaufzeit eines Masters (0,1 bis 1.000 ms)Fehltelegrammeständige Anzeige der detektierten Telegrammfehler (Protokollfehler)DoppeladressierungserkennungAuffindung von mehrfach vergebenen PROFIBUS-AdressenPrüfprotokollumfangreiches, konfigurierbares Mess- und Prüfprotokoll auf DIN A4Triggerausgangteilnehmerbezogenes Triggersignal für Anzeige mit OszilloskopBaudratenalle Baudraten, automatische ErkennungFirmware und FPGA-Konfigurationupdatefähig über USB-SchnittstelleElektrische ParameterStromversorgungüber mitgeliefertes Weitbereichsnetzteil (11 bis 36 V Gleichspannung)Messung der Differenzspannung zw. A und B typ. 0,4 V bis 5 VMechanische ParameterAnschluss PROFIBUS2 x 9-pol. SUB-D Buchse (auch M12, über mitgeliefertes Adapterkabel)Anschluss PCSelf-Powered Device nach USB-Spezifikation 1.1, galvanisch getrenntTriggerausgang für OszilloskopBNC-Buchse, galvanisch getrenntGehäuseAluminium-Strangpressprofil, Schutzart: IP20Temperaturbereich Betrieb: 5 bis 40 °C, Lagerung: -20 bis 60 °CAbmessungen35 mm x 109 mm x 143 mmGewichtca. 320 gEinsatzgebiete• Fehlersuche in PROFIBUS-Netzen• Inbetriebnahme von PROFIBUS-Anlagen(auch ohne Anlagen-Master)• Optimierung, Überprüfung und Wartungvon PROFIBUS-Anlagen• Analyse der BusphysikLieferumfangPB-T3 Hardware, Weitbereichsnetzteil,umfangreiches Zubehör, Tester-Softwareauf CD und Benutzerhandbuch imhandlichen ServicekofferSystemvoraussetzungenPC mit Windows ME/98/2000/XPTechnische DatenSiehe Tabelle Seite 104Bestellnummer• 15PB-T3Bestelldaten PROFIBUS ToolsArtikel-Nr.15PB-T3BezeichnungPROFIBUS Kabeltester PB-T3Tester für die elektrische Signalqualität von PROFIBUS-Geräten und -Netzwerken,lauffähig unter Windows 2000 und XP. Neu: Jetzt mit Mastersimulator,Topologieermittlung und Baudratenerkennung.15PB-ANAM/UG PROFIBUS Analyser MobileProtokoll-Analyse für PROFIBUS-Geräte und -Netzwerke, lauffähig unterWindows 2000 und XP. Hardwarevoraussetzung: 15PB-PCcard2 oder 15PB-IFxMxS(nicht im Lieferumfang enthalten).15PB-ANAM/UG+V2 PROFIBUS Analyser Mobile mit DP-V2wie 15PB-ANAM/UG, jedoch mit DP-V2-Unterstützung.15PB-DIAG15PROFIprobePROFIBUS Diagnosepaketbestehend aus PROFIBUS Analyser Mobile, (Art. 15PB-ANAM/UG),PROFIcard2 Master/Slave (Art. 15PB-PCcard2), aktivem AnschlusskabelPROFIProbe (Art. 15PROFIprobe) und dem PROFIBUS Tester PB-T3 (Art.15PB-T3).PROFIProbeaktives Anschlusskabelermöglicht Messungen mit den Analysern ohne die störendenEffekte einer Stichleitung.http://www.deltalogic.de - 103 - Die besten Lösungen zur SPS

S7-Software - INEE
Hard- und Software für die Automatisierungstechnik Preisliste ... - INEE
DELTALOGIC S7/S5-OPC-Server - Erste Schritte - INEE
ACCON-S7-EasyLog Benutzerhandbuch - INEE
S7 Steuerungen für Fleischtumbler - EL-TECH AG
fräsmaschine mit Siemens 840D Steuerung und S7-300 SPS bei der ...
S7/S5 OPC Server Datenblatt - Softing Industrial Automation
A780 für SIMATIC PCS7/S7 mit PROFIBUS DP ... - WinMOD