Aufrufe
vor 9 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.104

E_1928_Zeitung_Nr.104

gerechtfertigte

gerechtfertigte Massnahme sei, insbesondere, als nach amtlicher Kontrolle der Motorfahrzeugverkehr in den Mitternachtsstunden nur sehr unbedeutend ist. Die Konferenz kam deshalb zum Schlüsse, es sei vom Erlass von Nachtfahrverboten abzusehen. Es scheint nun in St. Gallen doch an der nötigen Konsequenz gefehlt zu haben, wenn einerseits die Oltener Konferenzbeschlüsse als verbindlich vorgeschoben werden und anderseits Feststellungen des nämlichen Forums bezügich des Nachtverkehrs glatt ignoriert werden. Einheitliche Verkehrsregelung. Es sei noch kurz auf einige weitere Neubestimmungen der Verordnung hingewiesen, die zum Teil als vorbildlich bezeichnet werden können und die von allen Motorfahrzeugbesitzern mit grosser Genugtuung entgegengenommen würden, wenn diese Rosinen eben nicht in einem stark gesäuerten Teig serviert würden. Begrüssenswert ist vor allem das Bestreben nach einer einheitlichen Verkehrsregelung, die in der Bestimmung verankert liegt, wonach das zuständige Departement, wo es nötig scheint, den Gemeinden für die Verkehrsregelung die Anwendung der Norma- Hen des Schweizerischen Städteverbandes ganz oder teilweise vorschreiben kann. Die Einführung der mit grosser Sorgfalt ausgearbeiteten Normalien in den Städten und Ortschaften der Schweiz macht nur sehr langsame Fortschritte und kann die dem Kanton nun eingeräumte Kompetenz nur im Sinne einer vorteilhaften Beschleunigung wirken. Haftpflichtversicherung. Ganz im eigentlichen Sinne des Versicherungsgedankens ist im weiteren verfügt worden, dass die Versicherungsgesellschaften wegen grobfahrlässiger Herbeiführung des Schadenereignisses und im Falle schuldhafter Verletzung der Anzeigepflicht ihre Leistungen gegenüber den Verletzten, den Hinterbliebenen eines Getöteten oder Sachbeschädigten nicht kürzen können. Es hat immer dem allgemeinen Rechtsempfinden widerstrebt, wenn Drittpersonen, die durch ein Unfallereignis in Mitleidenschaft gezogen wurden, wegen Zufälligkeiten oder reinen Formfehlern, für die sie nicht einmal verantwortlich waren, um ihre berechtigten Ansprüche gebracht werden mussten. Erhöhte Steuern. Di© Neuordnung der Dinge ist natürlich AUTOMOBIL-REVUE 1028 - N°10* vom Kanton gleich dazu benützt worden, die finanziellen Verpflichtungen der Motorfahrzeugbesitzer ebenfalls hinaufzuschrauben, obwohl die bisherige Belastung schon eine recht beträchtliche und die damit verbundene Einnahme recht ansehnlich war. So haben die Kantonsansässigen schon im Jahre 1927 der Staatskasse an Sondersteuern und -gebühren fast eine ganze Million Franken abgeliefert, welcher Betrag in diesem Jahre sicher weiter angestiegen ist. Man betrachtet den Automobilisten eben nach wie vor als ein besonders geeignetes und geduldiges Steuerobjekt, wobei die Erkenntnis, dass das Fahrzeug eine immer unentbehrlichere Rolle im Erwerbsleben von vielen tausenden von Unternehmungen und Einzelpersonen spielt, noch jetzt nicht durchgedrungen ist. Es wird beim erneuten Anziehen der Steuerschraube immer auf die rapide Zunahme der staatlichen Leistungen für das Strassenwesen hingewiesen, dabei aber vielfach verschwiegen, dass die Einnahmen aus diesen Sondersteuern nur teilweise für den Strassenbau verwendet wurden und dass schliesslich auch vor der automobilistischen \ Periode der Strassenunterhalt gewisse Beträge erforderte, welche man damals nie einer einzigen Kategorie von Strassenbenüt- ivompieiies Lager in zern hätte überbinden wollen. Dass der Motorfahrzeugbesitzer nach allen Regeln der Kunst belastet werden soll, zeigt typisch dies Erhöhung der Gebühr für die jährliche -Erneuerung der Fahrbcwilligung. Die für diese Arbeit bis anhin entrichteten Fr. 5.— deckten sicher schon vielfach die dem Staate dadurch erwachsenden Kosten. Eine Erhöhung war deshalb schon ungerechtfertigt, als bekanntlich die Gebühr nur eine Entschädigung für die vom Staate in einem bestimmten Fall geleistete Arbeit darstellen soll. Alles was darüber hinaus bezogen wird, ist eine verkappte Steuer. Das stört aber das behördliche Gewissen sehr wenig und man sinnt nur nach neuen Gelegenheiten, den Automobilisten melken zu können. Die Bestimmung, wonach die Poli'zeiorgane die Motorfahrzeugführer, welche sielt Uebertretungen schuldig gemacht haben, anhalten sollen, um den Betreffenden die Verfehlung gleich an Ort und Stelle zu eröffnen, wird dem unwürdigen Zustand ein Ende machen, wonach ahnungslosen Leuten Wochen nach einer Fahrt die Anklage einer Uebertretung eröffnet wird. Meistens ist es dann unmöglich, den genauen Tatsachenbestand 1 zu rekapitulieren und man war auf diese SKF (Schluss siehe Seito 1^ itonrao feiet b ue. i-ii. offizielle Ford-Vertretung fei 1320 Snlothurr 3/4 DES ERDUMFANGES, 30000 Kilometer ohne Panne, hat ein Automobil mit SKF- Lagern zurückgelegt. / Die SKF-Lager wurden nach Beendigung der Fahrt besichtigt und kein einziges von ihnen zeigte eine Spur von Verschleiss. Vorteilhaft zu verkauicn 5 T. Wenn die Räder Schneeketten tragen, isl der Wagen auf verschneiter oder vereister Straße gesichert. Nur die besten Ketten eeben das Höchstmögliche an Sicherung. sind heute das Beste. Die Querstücke, welche an Reibung am meisten auszuhalten haben, sind aus Stahl. Wo es sich um Sicherung des Lebens handelt, kann ungeachtet von Preisunterschieden nur das Wertvollste gut genug sein. UNION A.-G., Schneeketten - Fabrik, BIEL VERTRETER: BIEL: Henri Bachmann, Autozubehör, Spitalstr. 12 b, Tel. 8.42 u. 8.82 ZÜRICH: Huber & Brücher, Autometro, Rämistr. 14, Tel. Hott. 70.98 Erhältlich in allen Garagen und Spezialgeschäften. — Man verlange ausdrücklich Union-Schneeketten. Zu verkaufen 1 1UTO4.IIVPOUSINE Marke CHEVROLET in tadeUosem Zustande, mit Ballonreifen uud 2 Reserverädern, gegen bar, zum Preise von Fr. 4300.—. Offerten unter Chiffre 38230 an die Automobil-Revue, Bern. Camion BERLIET 51 cardao, pneamatiquea 40 X 8", öolairage et d&narrage dlectriques, sifege aveo cabine fermä. (*rix et conditions avantageux. Ecrire sous chiftre Z. 1273 ä la Revue Automobile, Bureau de Zunoh., PACKARD 6 7-Plätzer-Tourenwagen 8 Zylinder, 86/127 mm Hub und Bohrung, in sehr gutem Zustand, per sofort netto Kassa Fr. 9500.—. WERNER RISCH, ZÜRICH, Neumühlcquai 30/34. 7686 Zu kaufen gesucht LASTWAGEN 2—2% Tonnen LTTI: neu oder gute Occasion, auf Pneus Offerten mit äusserstem Preis u. Zahlungsbedingungen unt. Chiffre 38242 an dio Automobil-Revue, Bern. unter günstigen Zahlungsbedingungen. Anfragen sttb Chiffre Z. 1272 an die Automobil - Revue Bureau Zürich. Lastwaüen 4 Tonnen, Occasion, Marke STOEWER, 4 Zylind., 100 X 160, mit Vollgummibereifung, hinten doppelt, wie neu, Kettenantrieb, in sehr gutem Zustand, sehr guter Läufer u. Bergsteiger, wird mit jeder Garantie zum Preis von Fr. 3000 geeen Ki^sa abgegeben, ev. Tausch an pass. Personenwagen. Ofl an W. Ryser, Aemtlerstr Nr. 102, Zürich 3. 3bl79 A vendre conditions exceptionnelles süperbe roa 6 cylindres sier annec 1D28, roulo 2000 km. — Case Rive 278, Geneve. Autogaragen, Mechaniker, Kiesgrubenbesitzer, Chauffeure haben Gelesjenbeit, wesren Geschäftsaufgabe billig einen starken Lastwauen 5 Tonnen, mit Wirzkippe. zu erwerben Preis gegen bar Fr. 3000. Der Wagen nimmt mit voller Ladung Steigungen bis 25% — Adresse: Jos. Burri, Hitzkirch. Tel 25. 38170 UünstieeGelegenheit tür Postkurs-Unternehmung, Miettabrten etc. 6—S-pL Autocar mit All werter-Karosserie. Prachtvoller Wagen in tadellosem Zustand. Preis Fr. 7200. - Antragen unter Chiifre 38171 erbeten an die Automobil' Revue. Bern. Reelle Gelegenheit für Möbelhändler oder Speditionsfirma! Zu verkaufen wegen Nichtgebrauch fast neuer Möbel-Anhängewagen auch für Hand- und Pferdezugdeichseln, mit Vollgummibereifüng, nur ca. 2000—3000 km gefahren. Ladefläche-Innenmasse: Länge 4,50 m, Breite 2,04 m, Höhe 2,25 m, 2 Tonen Ladegewicht, vollständig mit Blache ohne Aufschrift gedeckt. Ankauf Fr. 4000, zum Spottpreis von Fr. 1500. — Freie Besichtigung: Möbelhaus Koller, Rheinfelden. 38205 PlRACLE OIL ist auch im Winter unentbehrlich, indem es die obern Zylinderteile mit einer feinen Schicht Paraflin belegt und dadurch ein leichtes Ansprinnen lies Motors bei grösster Kälte garantiert. Zu beziehen durch alle Autogeschäfte. Generalvertretung für die Schweiz: A.BLAETfLER SCHENKEL, ZÜRICH Acgertcnstrasse 16. Ein Weihnachtsgeschenk für Ihren Sohn (Ihre Tochter) Klein-Auto. Zweisitzer DERBY wie neu, Novalit-Kolben, Bosch-Apparatur, ganz neu bereift (1 kompl. Reserverad), neuem, abnehmbarem Verdeck, fahrbereit, zum billigen, aber festen Preise von Fr. 2500 zu verkaufen. — Photos und detaillierte Beschreibung, event. Vorführung und Probefahrt auf Wunsch. — Offerten unter Chiffre 37993 an die Automobil-Revue, Bern. Mercedes 14/35 PS. offener 4/5-Pläteer. 6fach bereift, in gutem Zustand, sehr stark gebaut, besonders geeignet für Lieferungszwecke. 7720 Fr. 2000.— MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., ZÜRICH. Badenerstr. 119. — Tel. Dto 18.93. Kauf-Gesuch! LIMOUSINE Lancia - Lambda, Willys, Victorie, Chrysler etc., pet sofort gegen Kassa. Off. unt. Chiffre 38243 an di« Automobil-Revue, Bern, NASH conduite inte>., 4/5 places, 4 portes. malle et accessoires. commo neuvo. Prix fr. 6800.— comptant. Offres sous chiffre 38167 ä la Revue Automobile, Berne, Zu kaufen gesucht leichtes AUTO in gutem Zustand. 2/3-PL AB Tausch muss ein Mo- *orrad Motosacoche, ZM PS, Modell 27. in tadellos, Zustand, genommen werden. — Offerten untei Chiffre 38206 an die Automobil-Revue. Bern, OCCASION! Fiat 509 Innenlenker, Jahrg. 1927, 14 000 km gefahren, weg, Nichtgebraucli preiswiird. IP^- zu verkaufen "•£ Offerten unter Chiffre 38202 an dio Automobil-Revue. Bern. Zu kaufen gesucht 1 Achse samt Rädern mit Luftbereifung, für 2- Rad-Anhängar. Tragkr ofu 80 Ztr. — Offerten an: Garage z.ur Sonne, Dielsdorf. 38204

Jjo 104 - 1P28 AUTOMOBIL-REVUE 9 OCCASION! CAR ALPIN FIAT Special, 18-19 places comme neuf, construetion hors eßrie 1927, speciale pour routes do montagne. Elegante et confortable. Prix Fr. 16000.—. Offres Grand choix de voitures torpedos, Cond. Int6rieures camionnettes. Vendues* avec garantie ä tres bas prix et avec facilites de paiement. Neulich Hess ich meinen Wagen von abends 10 Uhr bis morgens 4 Uhr bei 17°Kälte unbedeckt im Freien stehen. Als ich ihn bestieg, genügte ein einziger Druck auf den Anlasser und der Motor sprang augenblicklich an. Früher passierte es mir oft, dass der Motor bei kaltem Wetter „bockte", seitdem ich aber das für meinen Wagen entsprechende VALVO LIN E * Oel verwende, kommt das nie mehr vor. VALVOLINE*Oel besitzt die vorzügliche Eigenschaft, dass es bei niedriger Temperatur flüssiger, bei starker Inanspruchnahme des Motors öder bei Wärme dagegen dickflüssiger ist als alle andern Oele. Es ist das idealste und zuverlässigste Oel für jede Witterung. Coach, Ia. Zustand, für nur Fr. 3000.— 38168 Auch Tausch an kl. Vierplälzer. — Offerten an: Postfach 34. Basel I. Ia Revue Automobile, Berne. gedeckt, eventuell offen. Offerten unter Chiffre BOUS chiffre 38200 ä Exposition Permanente d'AÜTOS d'OCCASIONS AUTOS OCGASIONS 13, nie du Jura Geneve ESSEX SIX zu verkaufen Zu kaufen gesucht prima 2—2^-Tonnen- Lastwagen 38226 an die Automobil-Revue, Zu kaufen gesucht AUTO geschlossen, 5- uv. 7pl., Max. Mod. 27, ca. 6000 Fr. Kassa, nur Ia. Occ. Detaillierte Offerlen unter Chiffre 38243 an dio Automobil-Revue, Bern. DEPOSITÄRE: Emil Knecht A.sG., Zürich, Seefeldstr. 175, fürZurich, Aargau, Zug, Glarus, Schwys / Lanz &. Co., Bern, Aarbergergasse 16, für Bern, Solothurn / Tschupp &. Co. A.-G., Ballwil, Luzern, für Luzern, Uri, Unterwaiden / Hans M. Roos, Basel, Park» weg 30, für Basel, Neuenburg, Berner Jura / Paul Halter, Wil, St. Gallen, für St. Gallen, Appenzell / J.H.Debrunner, Erma» tingen, für Thurgau, Schaff hausen / Hs. Ullius=Baltensperger & Co., Chur, für Graubünden. Bern. GARAGE DES DELICES 43, ruo de Lyon Gltäf I8S Atelier do rdparations Fonrnimros Genorales ••••••••••••••••••••••••• Zu verkaufen ; AUTOOLDSMOBILE, 2- türig, mit Reisekoffer, 11 000 km gefahren, wie neu, Preis Fr. 6000 rl FIAT 509, Touring, 12 000 km gefahren, wie neu, Fr. 3300 1 PRESTO, 6-P1., offen, pass. f. Brücke, Fr. 2500 Garage Flockiger, Welschenrohr. •••••••••»••••»••••••ai inserieren Sie ID der Rufomoliii-Revuer Baratell! rei.M.-£.45.ib Onvert iour et nuit Prix inndprea Günstige Occasion für Auto-Werkstatt: Ein Abschleppkrahn Orig. «Weaver », 3 T., und dazu passender Roller, mit Drehscheibe, beide neu. Hans Wohnlich, Werdmühlestr. Nr. 10, Zürich 1. 38227 FIAT 509 Automobilisten! Unentbehrlich für das Auf stellen Ihrer Aatos in der Garage sind unsere best bewährten Pneuschoner iiiniiiiiiiniiiiiiiiiiiiiii A vendre pour causc deiiart une ü. -A. 3MC J\X. A. 3\T 3KT Mudilncnfabrtb A.-G. Lantcenüial Kreuzbühlstrasse 1 Hottingen 88.62 Perdu M ? rcre 1 • •*• •••• soir sur Ia route do Lausanne ä Ste- Croix une ROUE 955155 Priero de renseign. contre recompenso Garage Junod Ste-Croix. Tel. 81. 38228 Citroen Touring, 4-P1., öfach bereift, cl. Licht, Anlasser etc. etc., neu gestrichen, ahsolut zuverlässiger Wagen, zu Fr. 1850.—. Anfragen unter Chiffre OF. 7317 R. an Orell Fiissli-Annoncen, Aarau VVWWWWWYWii Erstklassiger, geschloss Zwelplätzer 10 HP, mit allen modernen Schikanen versehen, Preis Fr. 3600. Nehmo offenen Wagen an Zahlung. Photo zu Diensten Offerten unter Chiffre 38229 an die Marke DEKA, mit Schlauchen, 30 X 5,77, sind bei sofortiger Wegnahme geg bar für Fr. 500 abzugeben. Max Beer, Garage, Hunzenschwil (Aarg.). Tel. 48 mit guter Vollgummiboreifung, Bremse und grosser Brücke, für Traktor. Es kommt nur guterbaltener Wagen in Frage. Acusscrsto Preisofferton unt. Chiffro 38225 an die Automobil-Revue, Bern Wegen Zürich 10 PS "«« Ia. Occasion! Automobil-Revue. Bern OCCASION! 5 St. fabrikneue Pneus Zu kaufen gesucht 5-Tonnen- Mchtgebrauch Spider, en bon otat, ayant zu verkaufen ein 38233 tres peu roule. Visiter chez _•*"• Ballonaufsatz "?ftC Mr. Spycher, Garage Lombard, 10, Ruo Lombard. Derselbe ist in besten Zu- f. FIAT 501 (grand luxe). Geneve. 38210 stand (Fabrikat Chiattoni), mit allein Befcstiguntrsrnatorial. Preis Fr. 250.—. Auskunft: Jos. Ottiger, Hofstr. Ia, Luzern. Zu besieht, b. Gebr. Ottiger, Bühl, Rain (Luzern). Zu verkaufen wegen Anschaffung eines grösseren Wagens FIAT 501 Torpedo in tadellosem Zustand, in. neuen Kolben und neu dueogespritzt. mit noch ungebrauchter Ladebrücke. Offert, an Postfach 13254. Zur Hersteilung dieser gehärteten und verstärkten Quevgliedev müssen die besten Spezialmaschinen verwendet werden. Diese kann sich nur die W E E D - Kettenfabrik leisten. WEED-Ketten sind in allen guten Garagen erliälüich. R. M. Roth Verlangen Sie die neue Preisliste. Vierrad- Anhänger AUSTRO- DAIMLER Monbijoustr. 22 Bollwerk 40.80 Gute Vernicklung mit vorheriger Verkupferung. SCHLEIFEN u. POLIEREN sämtlicher Autobestandteile. X. SCHULER, BRUNNEN (Schwyz) ACHTUNG! Torpedo, 4/5-Pliitzer, 8,64 Steuer-PS, in tadellosem Zustande, an einen gleichwertigen Amerikaner von 12—15 Steuer-PS. Hans Leu, Gysenstein (Bern). 88213 Zu verkaufen ANSALDO geschlossen, 6 Zylinder, 10 Steuer-HP, 4/5-PIätze,- nur wenig gefahren, tadelloser, eleganter Wagen. Verkaufspreis Fr. 5500.—. Asyl Lltlenheid, Sirnach (Thurgau). 38237 ••••••••••••••••••uaa»; Süperbe voiture d'oecasion VOISIN type C 3 carrosserie torpedo Gangloff, 5 placos, peinturo griso, garnituro cuir, 6 roues me'tallic[ues 895 X 135, pneus neufs, projeeteur de secours, essuksglace, montro, compteur kilometriqruc, compteur do tours et tous accessoires. Belle voiture d'oecasion BUICK type MASTER torpedo, 7 places, couleur bleue, garniture cuir noir, 6 roues metalliques garnies, panneaux amovibles avec glaco lypo Kusterer, essuie-glaco automatiquo, montro, compteur et tous accessoires. Belle voiture d'oecasion STUDEBAKER type STANDARD-SIX torpedo, 5 places, garniture cuir noir, roues ä disques avec jantes amovibles, deux jantes de röserve garnies, panneaux amovibles type Picker, projeeteur de cöt