Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1948_Zeitung_Nr.037

E_1948_Zeitung_Nr.037

14 AUTOMOBIL-REVUE

14 AUTOMOBIL-REVUE MITTWOCH, 25. AUGUST 1948 - Nr. 37 Während deutsche Fachliteratur aus der Automobiltechnik noch immer sehr schwierig aufzutreiben ist, erscheinen nunmehr viele empfehlenswerte Veröffentlichungen in Fremdsprachen. Heute wird deshalb jeder, der vor allem der französischen, englischen und italienischen Sprache mächtig ist, 6eine Fachbibliothek mit guten Büchern ergänzen können Da solche Werke bis zum Wiedererscheinen deutschsprachiger Fachbücher bei unseren Lesern auf Interesse stossen dürften, werden die eingehenden Neuerscheinungen laufend besprochen. Französische Neuausgaben Die Konstruktion des Automobilmotors. Le Moteur d'Automobile. Von Henri Petit und Georges Mohr, Paris. 10. Auflage, 1947. I. Band 272 S., 136 Ill.j II. Band 232 S., 135 111., broschiert, S. A. pour la Vente des Editions Dunod, Genf. Preis pro Band Fr. 4.75 Dieses bekannte Werk, das in Frankreich zu den Standardpublikationen der A.utomobiltechnik gehört, liegt in einer revidierten Nachkriegsausgabe vor. Ohne allzuviel Theorie oder mathematische Behandlung der Materie gibt es einen seriösen Ueberblick über die Entwicklung des Automobilmotors bis in die letzte Zeit und legt besonders Wert auf Betrachtungen über die Leistung, die Elastizität etc. Kurze Abschnitte orientieren über die Gasturbine und den Strahlantrieb als neuere Motorbauweisen. Mit den oft sehr persönlich gehaltenen Urteilen über die Güte verschiedener Lösungen eines Problems kann man 6ich mit ganz wenigen Ausnahmen voll einig erklären. Aus dem besonders reichen, dabei aber konzentrierten Inhalt seien einige Kapitel herausgehoben, so über Kolbenringe, Kurbelwellenlager, Vergaser, Zerstäubung, Wirkungsgrad, der Motor als Bremse, der Dieselmotor. Pannen an der elektrischen Ausrüstung. Fremdsprachige Fachliteratur Dictionnaire des Pannes electriques de l'Automobile. Von F Navez, Charleroi, 7 Auflage. 1948. 234 S„ 136 111., broschiert, S. A. pour la vente des editions Dunod, Genf; Preis Fr. 9.10. Angesichts der Tatsache, das6 die ersten Nachkriegswagen hin und wieder zu Störungen an der elektrischen Ausrüstung neigen, dürfte dieses einfach geschriebene Handbuch gerade heute einem Bedürfnis entsprechen, da es nicht etwa für spezialisierte Autoelektriker, sondern vielmehr für alle Automechaniker, Automonteure und Chauffeure geeignet ist, die die französische Sprache genügend beherrschen, um die zahlreichen, gut angeordneten Pannentafeln und Erläuterungen erfassen zu können. Sämtliche elektrischen Organe eines modernen Wagens, ihr Aufbau und die möglicherweise auftretenden Störungen sind erschöpfend behandelt. Der Verfasser ist ein bekannter belgischer Autoexperte. Neuesie Fortschritte in der Gemischzubereitung. La Carburation. Band 1 der Berichte vom internationalen automobiltechnischen Kongressi Paris 1947. Herausgegeben von der Societe de« Ingenieurs de l'Automobile (SIA), Paris. 90 S„ broschiert. Am internationalen automobiltechnischen Kongre66, den die Gesellschaft der französischen Automobilingenieure anlässlich des tletztjähri'gen Pariser Automobilsalons veranstaltete, ßind eine Reihe von wertvollen Vorträgen gehalten worden, die teilweise ganz neue Erkenntnisse behandelten. Soeben kommt der erste Band über diese Veröffentlichungen heraus, der die Probleme Vergasung, Einspritzung und Treibstoffe behandelt. Aus dem reichen, konzentrierten Stoff der von namhaften Fachleuten verfassten Arbeiten seien herausgegriffen die Mitteilungen über die Bleiablagerungen im Motor bei der Verwendung von stark äthylisiertem Benzin (Ing. M. Pierlot), die verbesserte Vergasung bei der Zerstäubung des Treibstoffes unter Druck (M. Carbonaro), Untersuchungen über die direkte Einspritzung in Motoren mit Fremdzündung an Hand eigener Versuche (M. Jalbert) sowie weitere Einspritzfragen (J.-R Retel). Die Abhandlungen sind durch zahlreiche Illustrationen erläutert und geben einen interessanten Querschnitt vor allem über die letzten Fortschritte in der Benzineinspritzung. Motorenkunde iür Mechaniker. Cours pratique pour mecaniciens d'automobiles. Von H. M. Chollet, Lehrer an der Gewerbeschule Lausanne. Band 1, Der Motor. F Rouge & Co. S. A., Lausanne. Dieses einfach geschriebene Handbuch vermittelt ausserordentlich fassliche Erläuterungen über die Wirkungsweise und die wichtigsten Kapitel der Pannenbehebung am Automotor und eignet sich deshalb besonders für Mechanikerlehrlinge. Sorgfältig ist besonders das Kapitel der Vergaser behandelt, wo u. a. auch die sonst kaum beschriebene Beschleunigerpumpe der Solex-Vergaser erklärt wird. Einige Druckfehler und Ungenauigkeiten in den Dimensionen (1 gallon ist nicht 4,8, sondern 4,55 Liter, S. 142; ferner fehlt die Umrechnung für die USA-Gallone; 1 HP entspricht 1,014 und nicht 1,02 PS, S. 195) sollten in kommenden Auflagen behoben werden; ebenso würde es sich empfehlen, das Kapitel über das Klopfen (S. 175 mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen der letzten Zeit zu vergleichen. Ein Katalog der Kataloge. Le Catalogue des Catalogueg. 42. Jahrgang. Edition« Lefevre, Pari*. Die neueste Ausgabe dieses bekannten französischen HandbücWein«, das nunmehr gegen 700 Seiten dick geworden «t, enthält einige Angaben über Fahrzeugtypen von vor 1948, die technischen Daten praktisch aller Personen- und Nutzfahrzeuge des laufenden Jahrgangs, einige Angaben über Einstelldaten sowie Adressen aus der französischen Automobilindustrie. Floyd Clymers Teste. A Report and Inve6tigation of Post-war Studebaker Automobile«. Von Floyd Clymer 1268, South Alvarado Street, Los Angeles 6, California. $ 1.50, 50 S., ill. In seinem neuesten Erzeugnis beschreibt Clyfner, dessen originelle literarische Produktion unseren Lesern nicht unbekannt ist, «eine Erfahrungen mit einem Studebaker-Champion, den er im Laden gekauft und tüchtig « unter Druck » gesetzt hat. Clymere « Teste » sind amüsant zti lesen und, soweit man dies beurteilen kann, völlig ohne Rücksicht auf kommerzielle Ueberlegungen geschrieben. Englische Neuerscheinungen Die Konstruktion des Fahrgestells. Automobile Chassis Design- Von R. Dean-Avers. Ca. 240 S. und 160 111., Iliffe & Sons, Ltd. Diese Neuerscheinung aus der Feder eines lange Jahre praktisch tätig gewesenen Ingenieurs behandelt vor allem die Konstruktion der Fahrgestelle von Nutzfahrzeugen und berücksichtigt auch Erkenntnisse der letzten Jahre. Vor allem werden Erfahrungen aus der Praxis bekanntgegeben, die teilweise völlig neu 6ind. Neben Rahmen, Aufhängung, Bremsen und Lenkung wird auch die Kraftübertragung behandelt und die Bedeutung von synchronisierten Getrieben auch im Nutzfahrzeugbau mit Beispielen aus der Praxis belegt. Etwas ausführlicher würde man sich das Kapitel über Aufhängungen wünschen, wo beispielsweise weder grundsätzliche theoretische Untersuchungen über die Raddynamik noch Erfahrungen mit der Einzelradaufhängung behandelt werden. Der grösste Teil der behandelten Erkenntnisse hat auch für den Personenwa^enbau Gültigkeit. Das Werk richtet sich vor allem an Entwicklungsingenieure und Studenten. Gleiche Ersatzteile für verschiedene Marken. Interchangeable Replacement Parts. Von Walter O. Penzing. In Europa herausgegeben von Werktyeskorooaniet. Stockholm. Dieses ursprünglich in den USA herausgekommene Werk basiert auf der Tatsache, dass ein grosser Teil der Bestand- und Ersatzteile amerikanischer Personenwagen solchen der Marke Ford entsprechen und enthält auf semen rund 500 Seifen 1 Entfernen von Teer IM. in L.l Tabellen über folgende auswechselbare Teile: Achsen, Batterien, Kugel- und Rollenlager, Kupplungsdrucklager, Ventilatorriemen, Bremsteile, Benzintank- und Kühlerverschlüsse, Kupplungsplatten, Differentiale, Benzinpumpen, Stossdämpfer, Achsschenkel, Bremsbeläge, Schmiernippel, Lenkgestänge, Getrieberäder und Räder. Besonders für den Ereatzteilspezialisten handelt es sich um eine wertvolle Zusammenstellung in allen Fällen, wo Originalteile nicht mehr erhältlich sind. Gegen die platzfressenden Türen. Da die heute normalerweise verwendeten Wagentüren beim Oeffnen ein Hindernis für den übrigen Fussgänger- oder Fahrzeugverkehr bilden, werden immer wieder Versuche mit Schiebetüren durchgeführt, die schon vor 20 Jahren auf schweizerischen Karosserien montiert wurden. Neuesten« experimentiert auch RolU-Royce mit einer solchen Konstruktion. (apd) A.-R.-BERATUNGSDIENST SCHALTEN MIT SYNCHRONGETRIEBEN «Soll man beim Schalten von Getrieben mit synchronisierten Gängen zweimal Kuppeln und bei Herunterschalten Zwischengas geben? Ich bin der Ansicht, dass dies nicht nötig ist; mein Fahrlehrer instruierte mich, dass man durch das zweimalige Kuppeln das Getriebe schone. E. K. in L. Wir müssen ihrem Fahrlehrer wenigstens grundsätzlich, recht geben. Die Synchronisierungskupplungen haben beim Herunterschaffen eine ziemlich beträchtliche Arbeit zu leisten, die man durch das Zwischengasgeben reduzieren kann. Besonders bei Synchronisierungen ohne Sperrvorrichtung, die mon also beim Durchbissen « überlisten » kann und es oft auch tut, schadet das Zwischengasgeben und das zweimalige Kuppeln nichts, wenn man daran denkt, dass man auch bei dieser Methode noch dem zweiten Auskuppeln « Druckpunkt» fassen muss und die Synchronisierung wenigstens noch den letzten Rest der Arbeit ausführen lassen sollte. Wo die Synchronisierungsvorrichtung sperrt, d. h. bei jenen Getrieben, wo nur ohne Geräusch geschaltet werden kann, ist das doppelte Kuppeln völlig überflüssig, wenn es auch selbstverständlich nicht schadet. Bei dieser Gelegenheit sei darauf aufmerksam gemacht, dass man beim Herunterschaffen daran denken muss, vor dem letzten Einkuppeln wie bei Normalgetrieben den Motor auf die entsprechende, der Geschwindigkeit im neuen Gang zugehörigen Drehzahl bringen muss, wenn mon einen Ruck und damit entsprechende Ueberbelastung der Kraftübertragung vermeiden will. Abschlepprolli 2-51 Tragkraft Englisches Fabrikat Sofort lieferbar Wer ist in der Lage, Übersetzungen automobiltechnischer Literatur aus dem Englischen ins Deutsche zu besorgen? ACAR AG Reisbesen z ""

Nr. 37 - MITTWOCH, 25. AUGUST 1948 AUTOMOBIL-REVUE 15 ACHTUNG Stössdämpfer und Schwingachsen Reparaturen besorgt Ihnen innert ku'rzaiter Frist die SPEZIALREPARATUR-WERKSTÄTTE W. HEY, ZÜRICH-Oerlkon Binzwiesensrrasse 12 Telephon (051) 46 35 66 Lastwagen Stewart 3 Tonnen, 19 PS, mit neuem Blaehenverdeck. Wagen total revidiert (Revision Fr. 6550 laut Belegen). 69465(37 ZU VERKAUFEN wegen Anschaffung eines Lastwagen-Kippers 5 Tonnen, direkte Einspritzung, Motorbremsp,. feste Brücke, 5X2,20 m. Grosse Kabine. In sehr gutem Zustd. Pneus 36X8. Preis Fr. 14 000.— (37 Offerten unter Chiffre 19417 an die Automobil- Revue. Bern. ZU ZU VERKAUFEN VERKAUFEN 1ERCVR1 1948 wegen Nichtgebrauchs engl. Sportwagen, 2pläizig Modell 1,5 Liter, aerodynamisch, gebaut 1947, sehr wenig gefahren, in sehr gutem Zustand, sehr gute Leistung. Nähere Auskünfte auf Wunsch. Zuschriften unt. Chiffre 0 13611 X an Publicitas, Geneve. KONSUMVEREIN HORGEN-Zürich. Telephon 92 47 16. Cabrio-Limousine fabrikneu, 5 PS, 4-5 PL 4 Türen. Spezialpreia. •* Nehme Occasions-Limous bis 12 PS an Teilzahlunf Eilofferten unt. Chiffn 69319 an die Automobil' Revue. Bern. (36,8" Marke BUICK, Mod. 1936 8 Zyl.. 19,5 PS, sehr RU< zum Umbau als Traktoi geeignet Preis Fr. 1400.- Offerten unter Chiff« 69312 an die Automobil- Revue, Bern. (36,3" 4 ZTI., 5 PS, Mod. 1935 Limousine, 4 Türen, 4 Pl Wagen in gutem Zustand Offerten unter Chiffre 69294II an d. Autörnöbil- Revue. Bern. (36-38 Liefirungswagm Frontlenker, itt t Trag' kraft, Mod. 1046, mit Blachenverdeck. Ladebrücke 4türige Limousine, dunkelrot, 20 PS, ca. 22 000 km, 2,10X3.20 m, evtl. mit sorgfältig gefahren, in tadellosem Zustand. Zube- mit Schale und Gewichts- Bienenwaage und Waago hör Radio, Heizung, Defroster. 2 Nebellampen, Gemüsehändler. — Nähere steinen. Sehr tünstlg für Kühlerschutz, umstände- Auskunft erteilt Telephon 9 4157. Qttaad (Bern) (36,37 halber sofort gegen Kassa zu verkaufen. (37 Offerten unter Chiffre 69423 an die Automobil- Revue. Bern. ZU VERKAUFEN 1939, 13 PS, 4 Zylinder, Conduite intärieure, 4türig. PRIMAQUATRE, Farbe u. Inneres neu, Motor in sehr gutem Zustand, gute Pneus Fr. R500.—. Ihren lecken Betriebsstörung Amerik. Produkt ' Rieh; Filsinger Injg • & Cifc Lastwagen Berliet-Diesel Renault Anfragen für Verkauf u. Probe zur Essenszeit an M. Borloz, Montreux. Tel. (021) 6 42 28 ZU VERKAUFEN n.n.c ZU VERKÄUFER ZU VERKAUFEN 7 1 Renault LIMOUSINE VERKAUFEN FIAT Baliila ZU VERKAUFEN per sofort ein Peugeot ZU VERKAUFEN Saurer Diese 6929C 3 t, feste Brücke, 23 PS, GRD, geeignet für Mühle, Gemüsehändler; umständehalber sofort abzugeben. Offerten unter Chiffre 892681 an die Automobil- Revue. Bern. (86.37 mit Schieibedach. 88273 Telephon (064) 2 25 45. (OFA 6080 R 6-7pl., 17 PS, Jahrg. 1936 mit Hebung, in fährbereitem Zustande. — Preis Fr. 5200.—. (86,3" Offerten unter Chiffre 69268II an d. Automobil- Revue. Bern. 7 PS. Cabriolet, 4/5-P1. sehr schöner Wagen, is günstig von Privat abzuaeben. 69339(36.3- Besichtigung und nähert Angaben: A- Frei, Heris'au Go«sauer»traesg' 47. Telephon 514 94. Wegen Angehaifg. eines gi-Össeren Wagens zu verkaufen (36-3$ OPEL, 6 ZvL, 10 PS, Limoutine, 4 Türen, Koffer. Preis Fr. 2000.— OPEL OLYMPIA. Modell 1938. Limousine, revidltrt. 2. Kolben. Preis Fr. 2800.— Seeland - Garage, Biel - Bienne, Aarbergstr. 68. Telephon (032) 2 75 35. Heizung, Schnellgang, tadelloser Zustand. — Fr. 4000.— unter Ankauf. Seltene Gelegenheit! 69401(36.37,38... Postfach 23461, Sursee, BERNA-KIPPER. 3% t, 1938. 23 PS, kompl. neu rev.. Kabine letztes Mod.. Motorbremse am Steuerrad. Preis Fr. 26 000.— Offerten unter Chiffre 69400 an die Automobil- Revue, Bern. (36-38 1947,TOPOLINO-Cabriol«t blau, rot K/Lederp., 17000 km gef,. evtl. Tausch gegen neuen Fiat, Standard oder Morris, 5/6 PS, gegen entspr. Aufzahlung. Aaran. Tel. (0(U) 2 23 75. 4/5-Plätzer, 7,14 PS, in fahrbereitem Zustand, Md. 1932, Farbe braun. Preis mit Steuer und Versich, für 1948 Fr. 350O.—. Jakob Schranz, Maurer, Achseten, Frutigen. 1935, 5,5 PS, Cabrio-Limousine, neu revidiert neue Kolben, neue Lager neues Verdeck, in einwandfreiem Zustand, zurr Höchstaneebot. 34/35, grosse Koffer, 2 Reserveräder, in fahrbereitem : /3 t, mit Kabine und Holzbrücke, Motor sehr Zustand. gut ; 'erhalten. Brücke roparaturbedürft., Typ 2 AG. 69451 II an d. Automobil- Offerten unter Chiffre 1926: Preis günstic. (37 Revue. Bern. G. Neuenschwander Sonne AG.. Oberdiessbach. 69491 Chevrolet 17 PS, Mod. 1935, Lieferungswagen, mit grosser Brücke, in prima Zustand, Im Kt. Zürich nicht abgenommen, 10 cm zu lang, zu nur Fr. 4900.—. (37 J. Böhler, Binzmühlestr. 38, Zürich-Oerlikon. Tel (0511 46 68 28. 69480 ZU VERKAUFEN ZU VERKAUFEN Lastwagen Chevrolet Track Mod. 1931-32, 16,18 PS. 6 Zyl., 2 l A t. Brücke 320 Bedford- X180. m. Eisengeländer, Fr. 3000.—. 69431(37 Vauxhall Chevrolet-Lleferwagen Zustand, Fr. 24 000.—. B PS, gar. 7000 km gefahren, wie neu, Polsterüber- 6 t, 4 Zyl., 34 PS, ADD, Saurer-Diesel-Kipper 1947 sug, Winterausrüstg., inf. aus ^Revision, geschl: Kabine. Fr. 18 500.—. allen Schikanen. 9000 km lunkelgrüne Limousine, m. Anschaffung eines 5-P1. sehr günstig. 69486(37 gefahren, wie neu. Tel. (0731 6 46 69 F. B. W.-Lastwagen Telephon (061) 4 59 56. 6 t. feste Brücke, mod. Kabine, Luftbremsen, aus 69340(36-38 Re- Teleph. Bern 3 76 62 od Offerten unter Chiffre 69434 an die Automobil- Revue. Rern Limousine* durchrevidiert. Preis Fr. 3000.— Telephon (071) 4 22 07 oder Offerten unt. Chiffre SAURER 69372 an die Automobil- Dodge Revue, Bern. (36,37 Lim., Orig.-7-Pl., Modell 13 PS, 4932, 6 PU mit Hintertür, in gutem, fahrbereitem Zustand, 1400 Fr, Jos. Strüby, Garage Wohlen (Aarg.). Telephon (057) 6 19 10. 69350(36,3'! V170 ZU VERKAUFEN grosser Läderaum, günstig. 69440(3^ 2/4 PL, Jahrg. 1935, 19 PS, Limousine, Jahrg. 1938/39. Lastwagen fahrbereit. Preis Fr. 6500.-. Von Priv»thand sehr sorgfältig eingefahren. Neu- 69494 an die Automobil- Offerten unter Chiffre Postfach 108. Zürich 35 wertiger Zustand. 3-Seiten - Wirz - Kipper Rfivue. Bern. Offerten unter Chiffre Seltene Gelegenheit! 69333 an die Automobil- CHEVROLET, 2,5 Tonnen Sehr preiswert soförl Revue. Bern. Gerüststangenträger, Anhängerhaken, in sehr gu- ZU VERKAUFEN abzugeben 88256 tem Zustd. Preis 6800 Fr. Günstige Qccasion! K. Trutmann, Zürich 11. Fiat Telephon (051) 46 95 03. ZU VERKAUFEN fi92ß9f3fl-SS 522 4 Zylinder. 0 Tonnen Nutzlast, Pneus 40-8. Der Waten ist in gepflegtem Zustande, mech. einwandfrei, neu gestrichen. Preis äusserst «ünstig. (36,37 Offerten Unter Chiffre 60323 an die Automobil- Revue. B«rn. VERKAUFE ZU VERKAUFEN ZU VERKAUFEN ZU VERKAUFEN Heck 130 Grand Tourisme, Modell 1939, 12,44 PS, Original- 6-Plätzer, Original-Alfa- Karosserie, in vorzüglichem Zustande, wie neu, erst 32 000 km gefahren. Preis Fr. 17 500.—. Offerten unter Chiffre 69316 an die Automobil- Revue. Bern. Berna-Dlesel-Kipper 6,5 t, 6 Zyl., 110 PS, BLD- Motor, Luftbremsen, fabrikneue Kabine, Vorbau, 3-Seitenkipper, Ritzelachse, Luftbremsen. Saurer-Diesel-Kipper 6 t, 4 Zyl., BOD, 29/75 PS, Luftbremsen, guter allg. vision. Fr. 6500.—. CITROEN 11 lagere, Modell 1947. wenig gefah- Adler rfth Zustand Tft. Junior, 5 PS Fr. 7000.—. FIAT SIMCA, Mod. 1947, Cabriolet, Mod. 1935, in Limöus.. 4 Türen, ganz Lastwagen-Anhänger linwandfreiem Zustande, wenijt Kttihren. Zustd. leu bereift. Preis 3250 Fr. wie neu. Auskunft: Garage du Seeland - Garage. Biel - 5eyön, Neuchitel. Teleph. Bienne, Aarbergstr. 68 :O38) 516 28. 69539(37 Telephon (032) 2 75 35. 1 II ZU VERKAUFEN von Privat (38-41 ZU VERKAUFEN F.B. W.-Kipper 5 t, 34 PS, Benzin, Mod. 32, Pefer 3 t, neuwertig. Fr. 3500.-— Günstige Konditionen, evtl. Zahlungserleichterunsf. AVAG Auto-Verkaufs AG., Luzern, Bruchstr. Tel (Olli 2R2 33. Benzin, 3-Seiten-Wirz-Kipper, Luftbremse, 4 neue Pneus, in fahrbereitem Zustand. Preis Fr. 11 500.- Lim., 4türig, 5,54 PS, Mod bar. 38, sehr schöner, sparsam Offerten unter Chiffre Wagen, mit Steuer unt 694511 an die Automobil- Versicherung, billig, be Revue, Bern. G. Jeker, Passwangstr. Büsserach (Sol.). 69435(3' prima 69448(37 ZU Mod. 1934, 6 Zyl., 9,08 PS. Kastenwagen schwafz, Leergewicht 1060 kg, Nutzlast 500 kg, Gesamtgewicht 1460 kg. (36,37 Anfragen unter Chiffre 69385 an die Automobil- Revnf» Bern. ZU VERKAUFEN VERKAUFEN VERKAUFEN umständehalber FIAT ZU VERKAUFEN ZU VERKAUFEN Lhnous., 12,81 PS, 6 Zyl. 4/5 PL, in sehr gutem Zustande. Total revidiert, m neuen Kolben. Eilofferteu unter Chiffre L 6337 T an Publicitas, Thun, oder Tel. (033) 217 41. Mod. 1931-32. 16,18 PS, 6 Zyl.. VA t. Brücke 270 X170, mit Gestell und Blache und In mechanisch gutem Zustand. In Zahlung wird Motorrad od. Kleinwagen genommen. A. Schwerzmann, Garage National, Interlaken, Teleohon 7 49. ZU VERKAUFEN ZU VERKAUFEN Topolino Limousine VERKAUFEN Chevrolet Personenwagen U Lancia Aprilia Mercedes-Benz Saurer Diesel Ganz seriöse Occ. Fiat Simca 48 VERKAUFEN Hudson 1948 Mercedes VERKAUFEN Citroen * C6 Alfa Romeo ZU 711 VERKAUFEN BERIV V G 5 Fiat Lastwagen Cabriolet PACKARD Lieferungswagen Hudson ZU VERKAUFEN Baliila Skoda Ford V8 Kastenwagen per sofort Standard 9 PS, neuwertig. Offerten unter Chiffre 23696 an die Automobil- Revue. Bern. ZU VERKAUFEN Peugeot 302 9 PS, sportl. Cabriolet, 2/4 PL, total revidiert, neu bereift, wegen Abreise günstiger Preis. Offerten unter Chiffre P 6002 Y an Publicitas, Bern. Auto-Occasionen Ankauf - Verkauf - Tausch G. Jörg, Zürich 8 Seefeldstr. 48 • • Tel. 32 62 13 / 24 89 88 Hydraulische Wagenheber 1. 2'