Aufrufe
vor 1 Monat

3B BIOLOGIE | BIOLOGIE | Bachmann Lehrmittel

PHOTOSYNTHESE Themen:

PHOTOSYNTHESE Themen: • Wann produzieren Wasserpflanzen Sauerstoff? • Wieviel Sauerstoff produzieren Wasserpflanzen? • Welche Faktoren beeinflussen die Photosynthese? Experimentiersatz „Photosynthese“ Mit Hilfe des Gerätesatzes kann der Vorgang der Photosynthese am Beispiel von Wasserpflanzen beobachtet werden. Die Abhängigkeit von der Lichtintensität, der Wellenlänge des Lichtes, dem CO 2 -Gehaltes des Wassers und anderen Parametern kann mit Hilfe dieses Experimentiersatzes untersucht werden. Der Experimentiersatz kann sowohl für Schülerexperimente als auch vom Lehrer zur Demonstration eingesetzt werden. Auf der beiliegenden CD-ROM ist neben ausführlichen Lehrerinformationen mit theoretischem Hintergrundwissen zu jedem Experiment ein Auswertungsblatt (Protokoll) vorhanden, welches von den Schülern bearbeitet werden kann. Lieferumfang: 1 Becherglas (1 l) 1 Trichter 1 Universalhalter 4 Auffanggefäße 2 Gummistopfen 4 Farbfilter (blau, gelb, rot und grün) 4 Graufilter Anleitung auf CD-ROM in Deutsch und Englisch Beleuchtungseinrichtung „Photosynthese“ Die Beleuchtungseinrichtung dient als Lichtquelle und als Stativ für die Durchführung der Experimente mit dem Experimentiersatz „Photo synthese“. Lieferumfang: Dreifuß, Plexiplatte 150x150x3 mm 3 , Doppelmuffe, Halogenlampe 12 V DC / 20 W, Sockel GU4 mit Steckernetzgerät 12 V DC / 2 A für 115 V / 230 V, 50/60 Hz B-1013528 Zusätzlich erforderlich: B-1013528 Beleuchtungseinrichtung „Photosynthese“ B-1012864 76 BOTANIK | Photosynthese

PARASITOLOGIE / MIKROBIOLOGIE HI-Virus, Modell Diese millionenfache Vergrößerung des Humanen Immundefizienz- Virus (kurz HI-Virus) zeigt die äußere Lipidhülle mit Proteinstrukturen. Der Innenkörper, der die Virus-Erbsubstanz (RNA) enthält, ist abnehmbar. Modell auf Stativ. Abmessungen: ca. 18x13x13 cm³ Gewicht: ca. 0,7 kg B-1000336 + + Große Themenvielfalt + erprobte Anleitung + komplett für 4 Schülergruppen Experimentiersatz Simulierter HIV/AIDS-Test AIDS - schon in der Sekundarstufe I ein wichtiges Thema! Aber wie funktioniert ein AIDS-Test? Die Schüler untersuchen das immunbiologische Phänomen der Antigen-Antikörper-Reaktion. Sie lernen, dass der ELISA-Immuntest (ELISA = Enzyme-linked Immunosorbent Assay) ein wesentliches Instrument für den Nachweis des HI-Virus ist. Sie simu lie ren ELISA-Screenings mit künstlichem Blutserum von 10 fiktiven Personen, um deren HIV-Status zu ermitteln. So erhalten sie einen Einblick in die Immunbiologie und die Besonderheiten von der Begriffen wie "positiv" und "negativ" sowie "falsch positiv" und "falsch negativ". Die Schüler lernen grundlegende Konzepte der Immunbiologie kennen und verstehen wie der ELISA-HIV-Screening-Test funktioniert. Sie beobachten simulierte ELISA-Antikörper-Antigen-Reaktionen und analysieren schließlich das ELISA-Testergebnis. Lieferumfang: 3 Kunststoffplatten mit Vertiefungen, 8 Mikrospatel, 3 Plastikpipetten, 1 Tütchen mit Glaskügelchen, beschichtet mit simuliertem HIV-Antigen, 2 simulierte enzymgekoppelte Anti-Humanantikörper-Konjugate (à 10 ml), 2 simulierte Chromagene (à 10 ml), 9 simulierte Patientenseren (à 10 ml), 1 simuliertes negatives Kontrollserum (10 ml), 1 simuliertes Kontrollserum mit geringer Positivität (10 ml), 1 simuliertes Kontrollserum mit hoher Positivität à (10 ml), ausführliche Beschreibung in deutscher und englischer Sprache. B-1005974 Bakteriologisches Starter-Kit Die Mikrobiologie ist im täglichen Leben sehr bedeutend und daher für Schüler spannend zu erforschen. Unser bakteriologisches Starter-Kit enthält eine Basis-Ausrüstung, mit der Sie mikro biologische Experimente mit Ihren Schülern der Sekundarstufe II durchführen können. Die beiliegende Anleitung beinhaltet neben der Darstellung allgemeiner mikrobiologischer Arbeitsmethoden die Durchführung verschiedener mikrobiologischer Versuche: • Nachweis und Keimzahlbestimmung von Bakterien im Boden • Nachweis und Keimzahlbestimmung von Bakterien im Wasser • Nachweis von Bakterien in der Luft • Mikroskopie von Bakterien • Bestimmung von Generationszeiten bei unterschiedlichen Temperaturen • Wirkung von Antibiotika • Auftreten natürlicher Mutationen und deren Charakterisierung Die Versuche sind für 4 Schülergruppen konzipiert und lassen sich gut in den üblichen Schulrhythmus einbinden. Lieferumfang: 4 Impfösen, 4 Drigalski-Spatel, 20 Petrischalen, 20 Reagenzgläser mit Kappen, 3x Nähragar (je 175 ml), 4 Tropfpipetten, 4 Antibiotika-Testringe (je 8 verschiedene Antibiotika), 50 Objektträger, 50 Deckgläser, 2 Packungen Filterpapier, 1 Methylenblau-Lösung (10 ml) B-1019628 3bscientific.com Krankheitserreger | PARASITOLOGIE / MIKROBIOLOGIE 77

MIKROSKOPIE - 3B Scientific
Mensch-Tier-Mischwesen in der Forschung - Deutscher Ethikrat
BMG Modellprojekte Band 7 - Kuratorium Deutsche Altershilfe
Kolonischtegschichtla von Hermann Bachmann als Dokument der ...
Schulcurriculum Biologie - des Hümmling-Gymnasium
Biologie ‐ was ist das? Von Jean Lindenmann (NZZ 2.5 ... - Caucau.ch
Fach Biologie, Jahrgangsstufe 5
Mikroskopische Präparate in systematischer Folge - lieder.de
Lehrplan Biologie - Deutsche Schule Riyadh
Dokumentation PID, PND, Forschung an Embryonen - Theologische ...
Dokumentation PID, PND, Forschung an Embryonen - 3., erweiterte ...
Deutscher Bundestag Zweiter Zwischenbericht - CDU Deutschlands
bauen und fliegen | märz/april 2009 - Emcotec
KNOCHENDICHTE- MESSUNG (DXA) ORTHOPÄDIE ...
Ausgewählte Optimierungsansätze eines Verfahrens zur Messung ...
Sehr geehrter Herr Rudolph, Herr Ernst hat mich gebeten, Ihnen auf ...