rezept buch - Singer

singer.ag

rezept buch - Singer

Rezeptbuch Seite 38

52

> Unser Tipp:

Mit dieser Creme können

Sie alle möglichen Kuchen

oder Teige füllen.

53

Creme-

füllung

Zutaten für 4 Personen

500 g Milch

4 Stk. Eidotter

100 g Zucker

40 g Maisstärke

Schale von 1 Zitrone

Zubereitung

Den Rühraufsatz einsetzen.

Die Zutaten der Reihe nach in den

Mixtopf geben und 10 Min. bei 100°C

cremig rühren.

Rühraufsatz herausnehmen.

Danach noch 1 Min. auf Stufe 2

schaumig rühren.

Feigenkrapfen

mit Erdbeersuppe

Zutaten für 4 Personen

4 Stk. reife Feigen

100 g Mehl

1 EL Öl

1 Stk. Ei

1 EL Honig

150 ml Weißwein

500 g Erdbeeren

50 g Zucker

70 ml Sekt

2 EL Orangenlikör

Staubzucker

Öl zum Backen

Zubereitung

Mehl, Öl, Eidotter, Honig und Weißwein

1 Min. auf Stufe 2 zu einem glatten Teig

verrühren.

Eiweiß zu Schnee schlagen und unter den

Teig heben. Feigen vorsichtig schälen und

durch den Teig ziehen. Öl auf 180°C

erhitzen und die Feigen darin goldbraun backen,

Schnellzubereitung

500 g Milch

4 Stk. Eidotter

100 g Zucker

40 g Maisstärke

Schale von 1 Zitrone

auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zucker bestreuen.

10 Min. 100°C

rühren 1 Min. 2

Schnellzubereitung

100 g Mehl

1 EL Öl

1 Stk. Ei

1 EL Honig

150 ml Weißwein

Erdbeeren mit Zucker 10 Sek. auf Stufe 2 fein pürieren. Sekt und Orangenlikör

zugeben und weitere 10 Sek. auf Stufe 2 vermischen. Die restlichen Erdbeeren

vierteln und unter die Suppe mischen.

Erdbeersuppe in tiefe Teller verteilen, die knusprigen Feigenkrapfen hinein legen

und sofort servieren.

1 Min. 2

Feigen vorsichtig schälen, durch den Teig ziehen. Öl auf

180°C erhitzen und die Feigen darin goldbraun backen.

Abtropfen lassen und mit Zucker bestreuen.

500 g Erdbeeren

10 Sek. 2

50 g Zucker

70 ml Sekt

2 EL Orangenlikör

10 Sek. 2

Die restlichen Erdbeeren vierteln und unter die Suppe mischen.

Erdbeersuppe in tiefe Teller verteilen, die knusprigen

Feigenkrapfen hinein legen und sofort servieren.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine