Wasserstoff: Energie der Zukunft - Mediaradius

mediaradius.it

Wasserstoff: Energie der Zukunft - Mediaradius

paginierung

klusive angrenzendem Trocken- und

Tiefkühlsortiment) – mit garantierter

Verfügbarkeit und immer frisch lieferbar

innerhalb von 24 Stunden.

Immer frisch – Logistik, die zählt

Der Großteil der Südtiroler Hotels

und Restaurants wird täglich und flächendeckend

von der Gastrofresh mit

Frischeprodukten beliefert. Für den

einwandfreien Lieferservice und die

Qualität der Frischeprodukte ist die

Logistik von herausragender Bedeutung.

Von der Anlieferung der Frischeprodukte

im hochmodernen Versand-

und Kühllager in Bozen (Blumau)

bis zur Verladung und persönlichen

Zustellung durch den Gastrofresh-

Mitarbeiter muss alles wie am Schnürchen

klappen. Zur Sicherung der Produktqualität

setzt Gastrofresh auf eine

penible Wareneingangs- und Warenausgangskontrolle.

Alle Produkte werden

genauestens auf die vorgegebenen

Qualitätsstandards wie Produktgüte,

Mindesthaltbarkeit, Verpackung, Zuschnitt

und Gewicht überprüft. Bei

Abweichungen informiert der Einkauf

umgehend den Außendienst. Somit ist

sichergestellt, dass der Kunde immer

das Frischeprodukt von bester Qualität

erhält. Gewissenhaftigkeit und Technologie

kombiniert mit modernster EDV

sorgen für eine gesicherte Kühlkette.

Frischegeschäft ist Transportgeschäft

und deshalb nicht immer frei von Vorbehalten

vor allem in Bezug auf die Umwelt.

Aber gerade in diesem Punkt ist die

Gastrofresh bemüht, ihren Beitrag zu

leisten. So beispielsweise durch die laufende

Investition in eine umweltfreundliche

Fahrzeugflotte, die den strengsten

Abgasrichtlinien gerecht wird.

Gastrofresh – Partner des vertrauens

Die Gastrofresh ist regionaler Marktführer

mit dem entsprechenden Umschlag

an Waren. Das erlaubt eine sehr

attraktive Produkt- und Preispolitik für

die rund 2500 Stammkunden des Frischespezialisten.

Weiters wird großes

Augenmerk auf die kontinuierliche

Qualifikation der Mitarbeiter gelegt.

Vor allem der Außendienst steht den in

Service

Frisch aus Südtirol: „Gastrofresh“ setzt auf Regionalität

Die Gastrofresh ist nun bereits

seit vielen Jahren der Südtiroler

Frischespezialist für Hotel und

Gastronomie. Das Unternehmen

mit Sitz in Blumau beliefert

fast 80 % aller Südtiroler Hotels

und Restaurants tagtäglich

mit einem Vollsortiment an

Frischeprodukten erster Qualität.

Was die Gastrofresh im Laufe der

Jahre zur Nummer 1 gemacht

hat, ist eine kompromisslose Geschäftsstrategie:

das Beste aus Südtirol,

sprich regionale Frischeprodukte

kombiniert mit optimaler Frischelogistik

und perfektem Service.

Regional – die erste Wahl

Frisch auf den Tisch! Immer mehr

Menschen, immer mehr Gäste verlangen

nach Lebensmitteln aus der

Region. Bereits frühzeitig hat die

Gastrofresh diese Entwicklung erkannt

und setzt wie kaum ein anderer

Frischelieferant in Südtirol so

konsequent auf die Vorzüge heimischer

Lebensmittel. Der Großteil der

Frischeprodukte, die Gastrofresh

seinen Kunden anbietet, stammt aus

dem Genussland Südtirol, stammt

aus der Hand heimischer Produzenten.

Naturliebhaber kommen dabei

voll auf ihre Rechnung. Gastrofresh

hat durch enge Partnerschaften mit

den wichtigsten regionalen Milchhöfen

(Mila, Senni, Brimi, Sennerei Algund,

Sennerei Drei Zinnen, Sennerei

Sexten) und den Fleischereibetrieben

(Gasser, Senfter, Siebenförcher Max,

Moser, Metzgerei Steiner, Südtiroler

Kleintierzuchtverband) einen klaren

Heimvorteil: ein Vollsortiment bestimmt

von Frische und Spezialitäten

aus Südtirol. Allen voran Milch, Käse

und Molkereiprodukte, Fleisch und

Fleischwaren, Frühstück, Fruchtsäfte,

frische Teigwaren, Eier, Mehlspeisen

und mehr. Mittlerweile können

Köche und Hoteliers aus mehr als

1400 Frischeprodukten wählen (in-

der Regel sehr anspruchsvollen Kunden

beratend zur Seite. Nur so ist es möglich,

das Frischesortiment laufend auf

die Marktbedürfnisse abzustimmen.

Besonders die Meinung der Köche ist

gefragt. Deren Wünsche und Vorstellungen

werden bei der Sortimentspolitik

berücksichtigt, um stets ein attraktives

und abgerundetes Angebot im Frischebereich

anbieten zu können.

Bei Frische zählen kurze Wege und

schneller Service. Kommt dann noch wie

bei der Gastrofresh der Fokus Regionalität

hinzu, wird aus einem austauschbaren

Frischelieferanten ganz schnell

ein Frischepartner, der aus der Qualitätsküche

nicht mehr wegzudenken

ist. „Regional, erste Wahl!“: Das Motto

der Gastrofresh sorgt für einen lokalen

Wirtschaftskreislauf mit Nachhaltigkeit.

Die Wertschöpfung bleibt im Land,

Arbeitsplätze werden gesichert, unverfälschte

und frische Produkte kommen

auf den Tisch – mit einem Höchstmaß

an Frische und Geschmack.

Das Unternehmen in Zahlen:

• Geschäftssitz in Bozen/Blumau

• Beliefert werden die Märkte Südtirol,

Trentino, Gardasee

• Derzeit 75 Mitarbeiter. Davon 23

im Außendienst, zwei im Verkaufsinnendienst,

vier in Einkauf/Disposition,

23 in der Logistik, 20 in

der Lagerwirtschaft und drei in der

Verwaltung

• Hochmodernes Versand- und Kühllager:

3.500 Quadratmeter

• Auträge im Jahr: ca. 150.000

• Stammkunden: ca. 2.500

• Anzahl LKW: 21

58 07/2009

07/2009 59

INFO

Gastrofresh GmbH

Blumauer Straße 1/a - 39054 Ritten (Blumau)

Tel. 0471 353 800 - Fax 0471 353 888

info@gastrofresh.it - www.gastrofresh.it

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine