Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.070

E_1930_Zeitung_Nr.070

18 AUTOMOBIL-REVUE —

18 AUTOMOBIL-REVUE — REVUE AUTOMOBILE N° 70 — 1930 Dritte Luzerner Schönheitskonkurrenz Au III Concours d'Elegance de Lucerne Oben: Ein viel bewundertes apaTtes Martini-Cabriolet mit Schweizer Karosserie. Unten: Eine neue originelle Note in der Linienführung brachte der preisgekrönte Cord in die Revue der Wagen. En hau!: Un cabriolet Martini tres arimire avec carrosserie suisse speciale. En bas: Une nouvelle note et tres originale de ligncs, c'est ce qu'a apporte la Cord qui, eile ausai, a recu son prix. Oben: Apart in Linie und Farbenzusammenstellung ist auch das von Rennfahrer Stuck geführte Austro- Daimler-Cabriolet. Unten; Der mit einem Preis bedachte Nash des Meisterschützen Lienharrd wird von der Jury auf seine Geräumigkeit und zweckmässige Innenausrüstung geprüft. En haut: Originalite de la ligne et des coulfeurs, teile est l'impression qu'a faite le cabriolet Austro- Daimler, pilote par Stuck. En bas: La Nash du maitre tireur Lienhard a recu egalement un prix qu'elle doit ä son confort et ä Pequipement si pratique de son interieur. Ne laissez plus BAVINRD POS allees et chemins de jardins parl'ODÄ.&B. - A peu de frais, faites-les colasser. Pour tous renseienements. s adresser a 50, ßue de Lausanne, ED. CHASTELLAIN. Ing., LAUSANNE 41. Avenue ßudionnet Du sollst nicht blenden! Jeder Automobilist kennt den besonderen Reiz einer abendlichen Autofahrt, aber jeder Automobilist kennt auch die Schwierigkeiten einer blendenden Beleuchtung. Das Dämpfen Ihrer Lichter ist gefährlich, es ergibt zu wenig Licht für Sie und zuviel für andere. Die neuen PHILIPS DUPLO-LAMPEN bieten jedoch die ideale Lösung der Blendungsfrage. Das volle Lichtbündel wird durch eine einfache Umschaltung nach unfen geworfen. Dieselbe Lichtmenge bleibt erhalten, ohne den Führer des begegnenden Autos zu blenden. Fahre sicher mit den neuen Philips Duplo- Lampen! Auf jedem modernen Wagen ohne Änderungen anzubringen. PHILIPS

N" 70 - 1930 AUTOMOBIL-REVUE — REVUE AUTOMOBILE 1» Oben: Der Lincoln-Touren wagen sicherte sich einen viel applaudierten Preis in seiner Gruppe. Unten: Ein Bild vollendeter Eleganz bot der Alfa Romeo Roadster mit Schweizer Karosserie, dessen schicke Besatzung einen ersten Preis wohl verdient hätte. En haut: La Lincoln de tourisme eile aussi recut un prix qni a ete souligne d'applaudissements merites. K,n bas Voici une Silhouette d'une elegance parfaite, celle d'Alfa Romeo et de sa carrosserie suisse. Ses qualites et le chic de ses occupants lui meritaient certainement un premier prix. Oben: Ein von U. Höheners Erben, St. Gallen, karossiertes La Salle-Cabriolet erntete bei Publikum urid Jury volles Lob. Unten: Selbstbewusste Linien in Verbindung mit einer wunderbaren Tönung zeichnen die Delage- Achtzylinder-Limousine aus. En haut: Le cabriolet La Salle, carrosse par les hoirs de U. Höhener ä Saint-Gall, a conquis tous' les suffrages du public et du jury. En bas: Une magnifique carrosserie de tourisme aux lignes harmonieusee c'est la limousine Delage 8 cylindre«. LEmilVEAU IIRELU WPEM1FLEX Le puissant pneu europeen Der wuchtige Europäer-Pneu BEB NEUE IREEEI SUPEMFIEX WIBMESFEMM 41 PA-RADIO, ZÜRICH Bahnhofstrasse 35 — Tel. 39.289 LIZERN: Ing. ROB. VOGEL, Mühleplatz 11 General -Vertretung Agence g6n£r»le SERVA.DEFAG A.-G. ZÜRICH Pelikanstrasse 9, Tel. 32.962 ST. GALLEN Unterer Graben 11, Telephon 52.01