Aufrufe
vor 7 Monaten

Wahrheit über Isidor

Wahrheit über Isidor

Die

Die Wahrheit über Isidor Wanner Hungerbühler seine Brille suchend. Nicht reden, Isidor. Du darfst dich jetzt nicht anstrengen. Wanner Ich seh bestimmt aus wie eine abgestochene Sau. Iiiiiiii. Lacht, bis er husten muss und auf die Knie fällt. Hungerbühler Nein, Isidor! Findet die Brille. Gütiger Himmel! Was soll ich bloss tun? Du warst doch bei den Sanitätern. Soll ich das Messer rausziehn oder eben nicht? Wanner Du musst... Hustet. Du musst... Hungerbühler Ich muss was? Sag, was ich tun muss! Wanner Du musst mir verraten: Waren die Hoden deines Cousins wirklich so unglaublich... du weisst schon... Fällt zu Boden. Hungerbühler Neeeiiin! Du darfst nicht sterben, Isidor. Stützt Wanners Kopf. Du musst doch noch unterschreiben. Du musst der Welt die Wahrheit verkünden. Die Wahrheit über Isidor Wanner. Wanner entrückt lächelnd. Verrückt, dass selbst ein einfacher Automechaniker mit einem so grossen Geheimnis abtreten kann. Hungerbühler Karosseriespengler, Isidor, nicht Automechaniker. Wanner Was soll’s. Sein Kopf fällt zurück. Hungerbühler Beatmen. Ich muss ihn beatmen. Mein Gott, wie macht man das schon wieder? Versucht es. Wanner gutmütig. Nicht ins Ohr, du Tollpatsch. Stirbt. Hungerbühler schreiend. Isidor!!! Wanner! Schüttelt ihn. Hör sofort auf damit!! O mein Gott! Lässt Wanners Kopf fallen. O mein Gott! Steht auf. Das wird mir keiner glauben. Niemals. Stolpert über den Tisch und ergreift die Aktentasche. Mit einem letzten Blick auf Wanner. O mein Gott! Taumelnd ab. Kein Vorhang - 47 - © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Epilog Die Gruppe aus dem Prolog betritt wieder die Bühne, wenn möglich nicht durch die Türe. Wanner bleibt tot liegen; die Gruppe benimmt sich aber so, als habe sich gegenüber dem Prolog nichts verändert. Führerin Und so, meine Damen und Herren, endete also der unvergleichliche Isidor Wanner. Schöne Frau mit einem Taschentuch eine Träne wegtupfend. Ein furchtbares Ende. Junger Mann Ein tragisches Ende. Älterer Herr bemüht den Jüngeren zu übertreffen. Ein alttestamentarisches Ende. Junge Frau Wahnsinn. Dann war dieser Wanner also nichts weiter als ein Schwindler. Und sein Tod nur ein dummer Unfall. Schöne Frau entsetzt. Wie bitte? Isidor Wanner ein Schwindler? Junger Mann verständnislos. Sein Tod nur ein Unfall? Älterer Herr Nun gehen Sie aber entschieden zu weit, mein Fräulein. Junge Frau Aber wieso denn? Wir haben doch eben gehört, wie dieser Wanner... Führerin Was ich Ihnen erzählt habe, weiss ich sehr wohl. Nämlich das, was Felix Hungerbühler am nächsten Tag der Polizei zu Protokoll zu geben beliebte. Älterer Herr Die Ausgeburt seiner kranken Phantasie. Führerin Seine eigene Version der Geschehnisse vermochte Isidor Wanner leider nicht mehr zu schildern. Älterer Herr Selbst der Wortgewaltigste verstummt im Tode. Da die schöne Frau schluchzt, tätschelt er sie. Nanana, es wird ja alles wieder gut. - 48 - © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Die WAHRHEIT der STERNE - Astrologin Christina Fuisting
Leseprobe zum Titel: Die ganze Wahrheit - Die Onleihe
Die kleine Auswahl: Neue Hörbücher 1 2011 - Stadt Mannheim
3 Wahrheit und Vertrauen in der Partnerschaft
8. Sich niederwerfen und das Mark der Wahrheit erlangen (Raihai ...
HALBMOND- WAHRHEITEN - Verlagsgruppe Random House GmbH
Licht der Wahrheit - Agniveer
Sahih Muslim - Die Wahrheit im Herzen
Nur die Wahrheit macht uns frei
Die Wahrheit - Theater Alte Werkstatt
Frau Wagenknecht und die historische Wahrheit
Die Wahrheit über Studienklischees - Studierendenvertretung - LMU
Die Wahrheit über Alice - Brigitte
Einfache Wahrheiten - Netzwerk Berlin
Maharishi Dayanand Mission Licht der Wahrheit
063 Andere inteligente Lebensformen - Verschwiegene Wahrheiten ...