Views
4 months ago

Sony DSC-TX9 - DSC-TX9 Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony DSC-TX9 - DSC-TX9 Istruzioni per l'uso Tedesco

Digitalzoom Dient zur

Digitalzoom Dient zur Wahl des Digitalzoommodus. Die Kamera vergrößert das Bild mit dem optischen Zoom (bis zu 4×). Bei Überschreitung der Zoomskala verwendet die Kamera entweder Smart- Zoom (Intelligenter Zoom) oder Präzisions-Digitalzoom. 1 Senken Sie den Objektivschieber ab, um auf den Aufnahmemodus umzuschalten. 2 t (Einstellungen) t (Aufn.- Einstellung) t [Digitalzoom] t gewünschter Modus Smart ( ) Das Bild wird je nach der Bildgröße innerhalb des Bereichs, in dem keine Verzerrungen auftreten, digital vergrößert. (Smart-Zoom) Präzision ( ) Alle Bildgrößen werden um den Gasamtzoomfaktor von etwa 8×, einschließlich des optischen Zooms von 4×, vergrößert. Beachten Sie jedoch, dass sich die Bildqualität verschlechtert, wenn der optische Zoomfaktor überschritten wird. (Präzisions-Digitalzoom) Aus Der Digitalzoom wird nicht verwendet. Hinweise • In den folgenden Situationen ist die Digitalzoom-Funktion unwirksam: – Im Modus „Intelligentes Schwenkpanorama“ – Im Modus „Überlegene Vollautomatik“ – Im Modus „Hintergrundunschärfe“ – Im 3D-Aufnahmemodus – Im Modus „Unterwasser-iSchwenkpanorama“ – Im Filmmodus – Wenn der Modus (Gegenlichtkorrektur HDR) in der Szenenwahl gewählt wird. – Wenn die Lächelauslöserfunktion aktiviert ist. – Wenn [Selbstauslöser] auf [Selbstporträt: Eine Person] oder [Selbstporträt: 2 Personen] eingestellt wird. • Der Smart-Zoom ist nicht verfügbar, wenn die Bildgröße auf [12M] oder [16:9(9M)] eingestellt wird. • Bei Verwendung des Digitalzooms ist die Gesichtserkennungsfunktion unwirksam. Inhaltsverzeichnis Bedienungssuche MENU/ Einstellungs-Suche Index Gesamte Zoomskala bei Verwendung von Smart- Zoom (einschließlich des optischen 4×-Zooms) Das unterstützte Zoomverhältnis hängt von der Bildgröße ab. Größe Gesamtzoomfaktor 8M Ca. 4,9× 5M Ca. 6,2× VGA Ca. 25× 16:9(2M) Ca. 8,3× 114 DE

Autom. Orient. Wenn die Kamera für eine Hochformataufnahme (vertikal) gedreht wird, speichert sie die Positionsänderung und zeigt das Bild im Hochformat an. 1 Senken Sie den Objektivschieber ab, um auf den Aufnahmemodus umzuschalten. 2 t (Einstellungen) t (Aufn.- Einstellung) t [Autom. Orient.] t gewünschter Modus Ein Aus Das Bild wird mit korrekter Orientierung aufgezeichnet. Automatische Orientierung wird nicht verwendet. Hinweise • Ein schwarzer Rand wird links und rechts von Hochformatbildern angezeigt. • Je nach dem Aufnahmewinkel der Kamera wird die Orientierung des Bilds u. U. nicht korrekt aufgezeichnet. • In den folgenden Situationen kann [Autom. Orient.] nicht benutzt werden: – Im 3D-Aufnahmemodus – Im Filmmodus – Wenn der Modus (Unterwasser) in der Szenenwahl gewählt wird. zDrehen von Bildern nach der Aufnahme Falls ein Bild falsch ausgerichtet ist, können Sie es mit [Drehen] auf dem MENU- Bildschirm im Hochformat anzeigen. Inhaltsverzeichnis Bedienungssuche MENU/ Einstellungs-Suche Index 115 DE