Views
8 months ago

Sony DSC-TX9 - DSC-TX9 Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony DSC-TX9 - DSC-TX9 Istruzioni per l'uso Tedesco

Unterwasser-Weißabgleich Damit können Sie den Farbton einstellen, wenn die Kamera auf den Modus (Unterwasser) der Szenenwahlfunktion, den Modus (Unterwasser) in [Filmaufnahmeszene] oder den Modus (Unterw.-iSchwenkpanorama) eingestellt wird. 1 Senken Sie den Objektivschieber ab, um auf den Aufnahmemodus umzuschalten. 2 t (Unterwasser-Weißabgleich) 3 Gewünschter Modus t [OK] Inhaltsverzeichnis Bedienungssuche (Auto) (Unterwasser 1) (Unterwasser 2) (Ein Tastendruck) (Ein-Tasten- Einst.) Die Farbtöne werden automatisch auf die Unterwasserbedingungen abgestimmt, um natürlich wirkende Farben zu erhalten. Anpassung an Unterwasserbedingungen mit starken Blautönen. Anpassung an Unterwasserbedingungen mit starken Grüntönen. Stellt den Weißabgleich abhängig von der Lichtquelle ein. Die im Modus [Ein-Tasten-Einst.] gespeicherte weiße Farbe wird zur Grundfarbe Weiß. Benutzen Sie diesen Modus, wenn [Auto] und andere Einstellungen keine getreuen Farben liefern. Speichert die Grundfarbe Weiß, die im Modus [Ein Tastendruck] verwendet wird (Seite 75). MENU/ Einstellungs-Suche Index Hinweise • Je nach der Farbe des Wassers liefert der Unterwasser-Weißabgleich eventuell keine korrekten Ergebnisse, obwohl Sie [Unterwasser 1] oder [Unterwasser 2] gewählt haben. • Wenn [Blitz] auf [Ein] eingestellt wird, kann der Unterwasser-Weißabgleich nur auf [Auto], [Ein Tastendruck] oder [Ein-Tasten-Einst.] eingestellt werden. • [Ein-Tasten-Einst.] kann nicht gewählt werden, während der Blitz geladen wird. • Die mit [Weißabgleich] und [Unterwasser-Weißabgleich] geladenen Weißreferenzen werden getrennt gespeichert. 76 DE

Fokus Damit können Sie die Fokussiermethode wählen. Verwenden Sie das Menü, wenn es schwierig ist, den korrekten Fokus im Autofokusmodus zu erzielen. AF steht für „Auto-Fokus“, eine Funktion für automatische Fokussierung. 1 Senken Sie den Objektivschieber ab, um auf den Aufnahmemodus umzuschalten. 2 t (Fokus) t gewünschter Modus Je nach dem Aufnahmemodus erfolgt diese Einstellung mit den Tasten, die auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt werden. (Multi-AF) (Center-AF) (Spot-AF) Automatische Fokussierung in allen Messzonen des Sucherrahmens. Wenn Sie den Auslöser im Standbild- Aufnahmemodus halb niederdrücken, erscheint ein grüner Rahmen um den fokussierten Bereich. AF-Messzonensucherrahmen • Wenn die Gesichtserkennungsfunktion aktiv ist, arbeitet der Autofokus mit Vorrang auf Gesichtern. • Wenn die Szenenwahl auf (Unterwasser) eingestellt wird, erfolgt eine Anpassung der Fokussierfunktion an Unterwasseraufnahme. Wenn der korrekte Fokus durch halbes Niederdrücken des Auslösers erzielt wird, erscheint ein großer grüner Rahmen. Automatische Fokussierung auf einen Punkt in der Mitte des Sucherrahmens. Bei gemeinsamer Benutzung der AF- Speicherfunktion können Sie das Bild wunschgemäß komponieren. Automatische Fokussierung auf ein sehr kleines Motiv oder einen engen Bereich. Bei gemeinsamer Benutzung der AF-Speicherfunktion können Sie das Bild wunschgemäß komponieren. Halten Sie die Kamera ruhig, um eine Fehlausrichtung des Motivs und des AF-Messzonensucherrahmens zu vermeiden. AF-Messzonensucherrahmen AF-Messzonensucherrahmen Inhaltsverzeichnis Bedienungssuche MENU/ Einstellungs-Suche Index Fortsetzung r 77 DE