Views
7 months ago

Sony DSC-TX9 - DSC-TX9 Istruzioni per l'uso Tedesco

Sony DSC-TX9 - DSC-TX9 Istruzioni per l'uso Tedesco

Anschließen der Kamera

Anschließen der Kamera an einen Computer 1 Setzen Sie einen ausreichend geladenen Akku in die Kamera ein, oder schließen Sie das Netzgerät AC-LS5 (getrennt erhältlich) an die Multi- Dockingstation (mitgeliefert) und eine Netzsteckdose an, und setzen Sie die Kamera in die Multi-Dockingstation ein. 2 Schalten Sie den Computer ein, und drücken Sie die Taste (Wiedergabe). 3 Schließen Sie die Kamera an Ihren Computer an. • Bei der ersten Herstellung der USB-Verbindung führt der Computer das Programm zur Erkennung der Kamera automatisch aus. Warten Sie einen Moment. 1 An eine USB-Buchse des Computers Inhaltsverzeichnis Bedienungssuche MENU/ Einstellungs-Suche Multi- Dockingstation Index 2 An eine USB-Buchse USB-Kabel Importieren von Bildern zu einem Computer (Windows) „PMB“ ermöglicht einfaches Importieren von Bildern. Einzelheiten zu den Funktionen von „PMB“ finden Sie unter „PMB-Hilfe“. Importieren von Bildern zu einem Computer ohne Verwendung von „PMB“ Wenn der AutoPlay-Assistent erscheint, nachdem Sie die USB-Verbindung zwischen der Kamera und einem Computer hergestellt haben, klicken Sie auf [Ordner öffnen, um Dateien anzuzeigen] t [OK] t [DCIM] oder [MP_ROOT] t kopieren Sie die gewünschten Bilder zum Computer. Hinweise • Verwenden Sie „PMB“ für Vorgänge, wie z. B. das Importieren von AVCHD-Filmen zu einem Computer. • Werden Vorgänge an einer AVCHD-Filmdatei oder einem Ordner auf der Kamera von einem PC aus durchgeführt, während die Kamera mit dem PC verbunden ist, kann die Bilddatei zerstört werden, oder Wiedergabe kann unmöglich werden. Löschen oder kopieren Sie AVCHD-Filme auf der Speicherkarte der Kamera nicht von einem PC aus. Sony übernimmt keine Verantwortung für das Ergebnis derartiger Operationen. Fortsetzung r 156 DE

• Die Kamera erzeugt ein 3D-Bild durch Kombinieren einer JPEG-Datei mit einer MPO-Datei. Falls Sie eine der Dateien auf einem PC löschen, können Sie das 3D-Bild nicht wiedergeben. Importieren von Bildern zu einem Computer (Macintosh) 1 Schließen Sie die Kamera zuerst an Ihren Macintosh-Computer an. Doppelklicken Sie auf das neu erkannte Symbol auf dem Desktop t den Ordner, in dem die zu importierenden Bilder gespeichert sind. 2 Ziehen Sie die Bilddateien zum Festplattensymbol. Die Bilddateien werden auf die Festplatte kopiert. 3 Doppelklicken Sie auf das Festplattensymbol t die gewünschte Bilddatei im Ordner, der die kopierten Dateien enthält. Das Bild wird angezeigt. Löschen der USB-Verbindung Führen Sie die nachstehenden Schritte 1 bis 3 aus, bevor Sie: • Das USB-Kabel abtrennen. • Eine Speicherkarte entfernen. • Eine Speicherkarte in die Kamera nach dem Kopieren von Bildern vom internen Speicher einsetzen. • Die Kamera ausschalten. Inhaltsverzeichnis Bedienungssuche MENU/ Einstellungs-Suche 1 Doppelklicken Sie auf das Trennungssymbol in der Taskleiste. 2 Klicken Sie auf (USB-Massenspeichergerät) t [Stoppen]. 3 Überprüfen Sie das Gerät im Bestätigungsfenster, und klicken Sie dann auf [OK]. Trennungssymbol Windows Vista Windows XP Index Hinweise • Ziehen Sie vorher das Symbol der Speicherkarte oder das Laufwerkssymbol zum Mülleimer-Symbol, wenn Sie einen Macintosh-Computer benutzen, so dass die Kamera vom Computer getrennt wird. • Um Vorgänge wie das Importieren von AVCHD-Filmen durchzuführen, verwenden Sie die mit Macintosh-Computern gelieferte Software „iMovie“. 157 DE