Aufrufe
vor 2 Monaten

Der Schwimmtrainer Nr. 107

DSTV /

DSTV / Der Schwimmtrainer 52 Oktober 2015 Da wir die JEM bei den Europaspielen in den Fokus genommen haben, ist hier nur ein kleines Team angereist. Die Leistungsträger mussten teilweise leider wegen Krankheit absagen, oder starteten bereits die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele nächstes Jahr. So blieben unter dem Strich für uns nur 5 Finalteilnahmen übrig. Das ist schade, da wir mit Vollbesetzung hier deutlich mehr erreicht hätten. Für uns stellt sich die Frage, ob man die jungen Sportler schon auf die Olympiareise schicken sollte, oder alters- und leistungsbezogen lieber die JWM favorisiert hätte. Welche Motivation kann man aus einer JWM Medaille ziehen, gegenüber einer unsicheren Olympiateilnahme, bei der man bei Erreichen den Vorlauf nicht übersteht? (Halle/S), die unsere Sportler betreut und das Letzte aus ihnen herausgeholt haben. Sowie bei unserem medizinischen Personal, Christian Ihmann (Wuppertal) und Dr. Falko Frese (Heidelberg), die alle Wehwehchen wegmassiert und jedem Halsweh auf die Pelle gerückt sind. Als Trainingswissenschaftler war meine Das muss jeder Sportler für sich selber entscheiden. Wir sollten nur aufpassen unseren Sportlern keine Luftschlösser zu bauen. Wenn wir hier das Niveau sehen, haben wir genügend Arbeit vor uns, eine breitere Masse unserer Jugendlichen auf das internationale Niveau zu heben, auf dem hier diese JWM ist, von Olympia ganz zu schweigen. Es wurden 15 !!!!! Junioren Weltrekorde geschwommen. Alleine diese Zahl sagt schon viel über das Niveau aus, welches hier von verschiedenen Ländern aufgeboten wurde. Es ist gut, dass die neue Leistungssportkonzeption diesen Wettkampf in Zukunft mehr in den Fokus nehmen will. Wir sind gespannt welches Team in zwei Jahren die nächste JWM bestreiten wird. Zum Schluss möchte ich mich besonders bedanken: Bei der Mannschaft, die zu einem Team geworden ist. Bei Achim Jedamsky, dem Bundestrainer Junioren und Leiter der Maßnahme, der alles vor Ort organisiert hat und alle Daten aufbereitet und uns sofort zur Verfügung gestellt hat. Bei unseren beiden Trainern Steven Krüger (Chemnitz) und Marian Bobe Aufgabe, alle Rennen zu filmen, um daraus Rennstrukturanalysen zu erstellen, damit die Rennen datenbasiert analysiert werden können. Zum Schluss noch das „Picture of the day“: Stellvertretend für die Organisation der JWM und allen Singapurern, die lachenden Gesichter der Volunteers, die uns jeden Morgen empfangen haben, wenn wir die Halle betreten haben. Danke Singapur, es war schön bei Euch !!!!!! Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig Einblick in die Mannschaft geben und was sich so drum herum abgespielt hat. Über Feedback freue ich mich immer. (H.Doettling@osp-mrn.de) Es grüßt zum letzten Mal aus Singapur Euer HaWo Döttling P.S. Bilder der Veranstaltung sind unter www.mirkoseifert.de zu sehen.

DSTV / Der Schwimmtrainer 53 Oktober 2015 DSTV-SERVICE Internet-Präsenz: www.dstv-schwimmtrainer.de E-Mail-Verbindung: h-rue-tre@t-online.de (steht für Hasso-Rüdiger Tretow) Rechtsberatung Der bekannte Aachener Rechtsanwalt Helmut Reitz hat sich bereit erklärt, für die DSTV eine Rechtsberatung durchzuführen und Fragen zu Vereinsrecht, Vertragsrecht (Traineranstellung), Sponsorenrecht zu beantworten: Herr Rechtsanwalt Helmut Reitz, REITZ, Rotter Bruch 4, 52068 Aachen, Telefon: [49] (0) 241/94901-20, Fax.: [49] (0) 241/536375 dez.hr@rechtsanwaelte-reitz.de , www.rechtsanwaelte-reitz.de Herr Reitz ist beratendes Mitglied des DSTV- Präsidiums. DSTV Video Service Es wird auf die Rubrik „Videoservice“ auf der Homepage www.dstv-schwimmtrainer.de verwiesen. Literatur der DSTV Die DSTV gibt regelmäßig ihre Verbandszeitschrift "Der Schwimmtrainer" und die Reihe "Schwimmen - Lernen und Optimieren" heraus. Schwimmen - Lernen und Optimieren Veröffentlichung der Inhaltsangaben sämtlicher Bücher 1988-2011 (nunmehr Band 37) unter www.dstv-schwimmtrainer.de Bestellungen bei Geschäftsführerin Felicitas Hahne, Kentroper Weg 66, 59063 Hamm, felicitas.hahne@gmx.de Preis: € 6,00 pro Buch für Mitglieder, € 11,00 für Nichtmitglieder DER SCHWIMMTRAINER Veröffentlichung der Inhaltsangaben der Verbandszeitschriften 1977-2013 unter www.dstv-schwimmtrainer.de Bestellung wie oben. Preis: Euro 4,00 (je nach Stärke bis zu Euro 6,00) Interessant für Nichtmitglieder der DSTV • Sie wollen Ihr Training, Ihre Übungsstunde verbessern? • Sie wollen sich mit anderen Trainern austauschen? • Sie wollen von den Erfahrungen anderer Trainer profitieren? • Sie möchten Informationen über geeignete Trainingslager erhalten? • Sie wollen schnell über neue Erkenntnisse informiert werden? • Sind Sie mit Ihrer Arbeit und Position im Verein zufrieden? • Wenn Sie drei oder mehr Fragen mit „ja“ beantworten, rentiert sich eine Mitgliedschaft in der DSTV für Sie. • Ihr Verein profitiert von Ihrer Mitgliedschaft in der DSTV. • Ihre Sportlerinnen und Sportler profitieren von Ihrer Mitgliedschaft in der DSTV. • Viele Vereine zahlen deshalb auch den Mitgliedsbeitrag für Ihre Trainer. • Als Mitglied der DSTV wissen Sie das ja alles schon. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage www.dstv-schwimmtrainer.de