Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.062

E_1928_Zeitung_Nr.062

10 ÄUTOMOBTL-REVUE

10 ÄUTOMOBTL-REVUE Warnung. Wie wir verschiedenen Einsendungen entnehmen können, besteht in der Gemeinde Lauerz (Kanton Schwyz) immer noch eine versteckte Kontrolle. Auch in Bützberg bei Langenthai soll gestoppt werden. Ein mit Recht verärgerter Automobilist schreibt uns, dass er beabsichtigte, mit seiner Familie seine Ferien im Kanton Bern zuzubringen, dass er sich aber, gestützt auf diesen unerfreulichen Vorfall, entschlossen habe, seine Ferien anderswo zuzubringen. Wer trägt nun den grössten Schaden ? t. Die Autobusverbindung Schaffhausen und Donaueschingen, mit täglich zwei Doppelkursen, wird dieser Tage eröffnet werden. Schade ist, dass die Eröffnung so lange hinausgeschoben werden musste: das herrliche Reisewetter der letzten Tage hätte dem jungen Unternehmen schon rein finanziell gut getan. Schwarzwald—Schaffhausen! So kommt man heute, nach Jahrzehnten, wieder zu einer direkten Postverbindung, wenn auch — über die Bargener Höhe — vielleicht für manche nicht mehr so idyllisch wie zu Goethes und Jung-Stillings Zeiten. -ey. Verloren in Lungern! Sonntag, den 15. Juli, ging in Lungern ein grau- und grünlichbuntes Luftkissen vor dem Hotel Löwen verloren. Das Kissen lag auf einem Stuhl und muss durch den Wind auf die Strasse geweht worden sein. Ein Herr hat das Kissen gefunden und im Hotel mitgeteilt, er werde es auf unserer Redaktion abgeben. Da wir aber dasselbe bis zur Stunde noch nicht erhalten haben, und die holde Besitzerin sich nach ihrem wertvollen Kissen sehnt, ersuchen wir den Finder um freundliche Bekanntgabe seiner Adresse. Aarburg, dies altehrwürdige, bekannte Aargauerstädtchen, scheint nicht sehr automobilfreundlich gesinnt zu sein. Seit Monaten ist seine Haupt- und Durchfahrtsstrasse in solch bedenklichem Zustand, dass man sich jeweils fragen muss, ob man wirklich in Aarburg und nicht in Hinterindien sei. Wäre es nicht möglich, wieder mit etwas feinem Kies die vielen Löcher auszufüllen, da der Strassenumbau immer noch auf sich warten lässt. (Eing.) An Benzin sind im vergangenen Jahre in den Vereinigten Staaten rund 9,750,000,000 Gallonen konsumiert worden, mit andern Worten beinahe 37 Milliarden Liter. Der Durchschnittskleinhandelspreis von Benzin beträgt dort 17 Cents pro Gallone. t. Eine Neuerung im internationalen Rennregiement. Bisher war es Usus, dass nur an den eigentlichen Grand Prix Frankreichs, Italiens und Spaniens die konkurrierenden Wagen die speziellen, Farben ihres Landes trugen. Es ist nun hier eine Aenderung insofern eingetreten, als die Association Internationale des Automobile Clubs Reconnus dem, internationalen Rennreglement einen Zusatz beigefügt hat, wonach es inskünftig den Veranstaltern aller internationalen Rennen freisteht von den Fahrern von Rennwagen zu verlangen, dass dia Karosserie ihrer Vehikel in den für ihr Land festgelegten Farben zu halten ist. • »»••»»»•»••••••«»»•»•••••»•»•••»•••»»•••»••••»•^ Ruburn Sedan Modell 1927, 15 Steuer-PS, 6 Zylinder, ca. 3000 km gefahren, absolut wie neu, wegen Anschaffung eines Cabriolets zum Preise von Fr. 8500.— Event. Zahlungserleichterungen. 7261 MERCEDES : BENZ-AUTOMOBIL A.-G., Zürich. Badenerstrasse 119. Tel. Uto 1693. - Und Osl"Verbrauch. Eine Füllung kostet nur 2 bis 3 Franken, erspart aber Hunderte von Franken. de 9 pieces, ä vendre ä Prilly Erhältl. in Garagen, gebrauchsfertig oder in Essenz, wo nicht, direkt beim Fabrikanten: conf ort moderne, grand jar- belle VILLA J. SCHNEEB1U, ZÜRICH, Du Pont, Waisenhausstr. 4, Tel. S. 99 53 din, süperbe vue. S'adr 7 pieces de maitres, grand Mme Kherkhdoulidze 1 , villa oonfort, 2 ealles de bains, Sophia, Prilly, de 14 ä eau courante eh. et fr dans 18 h. 36249 ch ä coucher, toutes dep., garage, jardin. vue 6tendue, situee dans an des plus beauz quartiers de Lausanne. Prix avantageux. S'adr Banque Galland & Co., Services des gdrances», 3, PL St-Francois, Lausanne. Unser bekannt stark kalkhaltiges Wasser bildet in Kühler u. Motor Rost u. Wasserstein, das Kühlsystem wird dadurch verengt, die Folgen davon sind: Rasches Kochen, starke Ueberhitzung u. Ueberlastung des Motors, Herabsetzung der Leistungsfähigkeit, sowie Anlaufen und Anfressen der Lagerund Zylinderwände und dadurch erhöhter schützt Kühler und Motor vor Rost und Wasserstein *••••»••••••»••••»»#•>••»•••••••»»•»•»••«•«••••• A vendre A remettre Atelier-Garage bien installö, bonne clientele assuree. Pour cause de depart pressö. Adresser offres sous chiffre G 1103 ä la 36340 Revue Automobile, Geneve. Ferien 3. Brienzersee Schön gelegenes- 36484 Einiamiilencnaiei mit Boothaus zu vermieten vom 1. August bis 17. Sept. Garage in der Nähe. Auskunft erteilt M. Sqhaerer, Pfr., Ittigen bei Bern. Zu verkaufen in St. Blaise am Neuenburgersee, in vorzüglicher Geschäftslage. wohn- und Gescnatishaus besteh, aus 2 Magazinen, 2 Wohnungen u. Lagerräumen. Eignet sich zu jegl. Gewerbe. Kaufpreis 55 000 Fr. Sich wenden an: G. Hunziker & Cie., Ins. Villa mit Garage zu kaufen gesucht Besitzer von Villen, Herrschaftsgütern u. andern Liegenschaften finden durch ein Inserat im Liegenschaftsmarkt der c Automobil-Revue » rasch geeignete, zahlungsfähige Liebhaber. In vielen Fällen hat sich die Ankündigung derartiger Objekte für beide Teile mit bestem Erfolg bewährt. Schreiben Sie sofort an den Verlag der « Automobil-Revue ». Zu verkaufen oder zu vermieten am neuen Zentralbahnhof Kreuzungen ein allerbest gebautes 36475 Fabrikgebäude 800 m 2 Grundfläche, zwei Etagen, 700 m 2 Arbeitsräume, 700 m 2 Lagerraum, mit schöner Wohnung, gr. Dachraum f. Lagerzwecke, 2 Zentral- u. 2 Ofenheizungen, schöner Garten, 2200 m 2 . Die sehr günstige Verkehrs- u. Geschäftslage, rcichl. Arbeitskräfte, nahe des geplanten internationalen Bahnhofs u. Schifffahrt, billige Steuerverhältnisse, die starke örtliche Entwicklung, bieten vielerlei Geschäften vorzügliche Gelegenheit. Es werden einzelne Teile auch mietweise abgegeben. In der 1. Etage können Wohnungen eingebaut werden. Weitere Auskunft durch Theod. Ess,. Kreuzlingen- Ost, Besmerstr. 168. In dieser Rubrik veröffentlichte Objekte zahlen eine Gebühr von Fr. 10.— für ein einspaltiges 50 mm hohes Feld; Ooppeifefder, zweispaltig, Fr. 20.—, dreispaltig Fr. 30.—, grössere Inserate 46 Cts. pro einspaltige 2-mm-Zeile. Bei dreimaliger Wiederholung der nämlichen Anzeige 10% Rabatt 7ll IFflflf SfifftN" grosser aufblühender Gemeinde, ClI VblllulllKDa Bezirkshauptort, gutgehendes, neues und gut eingerichteter Reparatur -Werk statte einzige am Platz und für die umliegenden Gemeinden c Fragliches Objekt ist freistehend, mit Vergrösserungsmöglichkeiten, grosser Obst- und Gemüsegarten beim Hause. Die Liegenschaft könnte wegen Abreise komplett angetreten werden. Günstige Gelegenheit für tüchtige Geschäftsleute und Fachmann prima Existenz. Anzahlung 30 Mille, Kapitalkräftige Reflektanten wollen Offerten richten unter Chiffre 36236 an die Automobil-Revue Bern. Zu vermieten per Oktober 1928 an verkehrsreicher Geschäftslage Zürichs, Nähe Hauptbahnhof, ohne Konkurrenz, dazu 4-Zimmerwohnung, m. Zubehör, Zentralheizung. Zins Fr. 6000 per Jahr. Anfragen unter Chiffre Z 1149 an die Automobil-Revue. Zürich. 36310 Zu verkaufen in günstiger Verkehrslage einige Rendite • • Sous cette rubnque les objets sont inseres au prix de irs. 10.— sur une colonne de SO mm de hauteur, sur deux colenn« In. 20.— et sur trois colonnes Irs. 30.—. Annonces d'un plus grand format 45 Cts. la ligne de 2 mm de haut. Pour trois parutions un rabais de 10%. In grosser Stadt d. Ostschweiz ist an verkehrsreicher Hauptstrasse (Durchgangsstr.) schöne, vollständig eingerichtete mit mech. Reparaturwerkstäfte sowie mod. eingerichteter Fachschule umständehalber sofort zu verkaufen. Platz für 16—20 Wagen. Grosser Passantenund Kundenverkehr Für tüchtigen Autofachmann sichere Existenz. Preis f. sämtliches Inventar wie Maschinen, Zubehör-Lager, Werkzeuge etc. 8500 Franken. Gebäulichkeiten können gemietet werden. Raschentschlossene, ernstgemeinte Reflektanten belieben Offert.

N°62 — 1928 AUTOMOBIL-REVUE 11 'Herlsau Appenzellc Empfehlenswerte Garagen SPEZIAL-WERKSTÄTTE FÜR (Telephon 4598) am Bahnhof. — Telephon 100. Aitstäiten Garage Zünd ÄU T WE R Arfoon O MOBIL- STÄTTE (St. Gallen) Union-Garage Telephon 116. A. Sulser, Mitglied A. C. S. MODERN E GARAGE Mechanisch© Reparatur - Werkstätte, Revisionen, Goodyear-, Dunlopstock, Mobiloil. Fachmännische Bedienung, Mietfahrten, Massige Preise. Tel. 182 Konrad Sehaer-Krapf. JBrlen (Thurgau) TM!-GARAGE Tel. 170 Hotel Bahnhof Chauffeur-Schule Tel. 7 E. Scheidegger. Tel. 66. P. Eiser. Frauemfeld SOS. HENGARTENER. E. Rampinelll. Auto- Elektriker 21 J. alt, Militär-Mech., wünscht seine Stelle zu ändern. Gegenwärtig in Sepzialwerkstätte. Suchender ist auch mit Batterie- Reparaturen vertraut. Off. unt. Chiffre 36512 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht per sofort tüchtiger, selbständiger Auto- u. Motorrad-Mechaniker. — Auto- Werkstätte A.-G., Schüpfheim. 36514 Junger, 22 J. alter, sol., treuer und ruhiger 3*f CHAUFFEUR "3BC in ungekündigter Stellung, sucht sich gelegentlich zu verändern. Suchender ist sicherer Fahrer u. guter Wagenpfleger u. auch m. kl. Reparat, vertraut, verrichtet auch andere Arbeit, da auch in Gartenarbeit sehr bewandert. Off. unt. Chiffre 36516 an die Automobil-Revue, Bern. »•»•«•IHM« i».iwiiiiiiiiiHffli«Mii,~^ 1 i. mwmmämmmmmmmm^ Befürchten Sie das Gleiten Ihrer Pneus auf nasser und vereister Asphaltstrasse? O Z °'5'C > lassen Sie sich besser ums Mehrfache als bisher versichern; denn s. i "*»•' f£ *? fe t> schon Ihr mangelndes Sicherheitsgefühl führt Sie rein psycho- D. l 50° c* § N c logisch dem unausbleiblichen •" : £.? 2 » rt « Unglücksfall | | |||J 4f | zu. Oder aber: Konsultieren Sie uns; wir verschaffen Ihnen j j c»*g 2. ^ £ O a absolutes Sicherheitsgefuhl |. | g I ® I | | ! i - Qj ^* fmi *-2. i/i durch gleitschutzsichere Protektierung des Pneugummis mit unse- i • S* 3 ^ E» S rem A. Zollingerschen Verfahren. j i -g & % ',