Berliner Kurier 07.08.2019

BerlinerVerlagGmbH

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Fotos: Privat,imago images /HärtelPRESS

Schweiz klagt deutsches Sommermärchen an

SEITEN 26–27

Mittwoch, 7. August 2019 •Berlin/Brandenburg1,20 ¤•D/Auswärts 1,30 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 212/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Rote Karte

für Braune!

Washinterdem RauswurfDaniel Frahns steckt

SEITEN 4–5

Gefeuerter Chemnitz-Kapitän

Nataljavon Berliner Rentnergetötet

Ermordet,

weilsieheim

zuihrem

Kindwollte

Die 25-Jährige kam nach Berlin, um Geld zu verdienen für sich und ihre

Familie in der Ukraine. Doch in der Hauptstadt traf sie auf ihren Mörder:

Rentner Bernd S. (64). Nataljas tragische Geschichte SEITEN 6–7


*

POLITIK

Von

Tim Szent-Ivanyi

Populismusrettet

das Klima nicht

MEINE

MEINUNG

Form der Debatte und Vorschläge

sind typisch für

die deutsche Politik: Statt ein

Problem grundsätzlich anzugehen,

verliert man sich im

Klein-Klein und setzt auf

populistische Lösungen. Nun

soll also eine Steuer auf protzige

SUVs das Klima retten.

Klingt doch prima, schließlich

wird auch noch der Neidreflex

vieler bedient, die sich

solche Geländewagen nicht

leisten können. Dabei zeigt

ein Blick in die offiziellen Tabellen

des Kraftfahrt-Bundesamtes,

dass die Mehrzahl der

Spritschlucker große Limousinen

und PS-starke Sportwagen

sind. SUVs sind also nicht

die alleinigen Klimakiller.

Es muss vielmehr darum gehen,

den CO 2 -Ausstoß von

Autos generell stärker zu belasten,

um den Umstieg auf

emissionsfreie oder -ärmere

Fahrzeuge zu fördern. Dabei

sind weder Extra-Steuern

noch komplizierte Bonus-Malus-Systeme

nötig. Es reicht,

die bestehende Kfz-Steuer,

die sich schon heute am CO 2 -

Ausstoß bemisst, zu modifizieren.

Das Fahren jeglicher

Spritschleudern muss wehtun

im Portemonnaie. Wenn übermotorisierte

Panzer und Boliden

10000 Euro oder mehr im

Jahr kosten, dürfte deren

Boom schnell vorbei sein.

FRAU DESTAGES

Brigitte Bierlein

Klare Worte von Österreichs

Bundeskanzlerin: Brigitte

Bierlein hat sich für eine Abschaffung

sämtlicher Atomwaffen

ausgesprochen.

„Hiroshima

und Nagasaki

erinnern

uns an die

Unmenschlichkeit

von

Nuklearwaffen.

Das Gedenken

an

die Opfer

mahnt uns eindringlich, dass

wir uns weiterhin aktiv für

eine Welt ohne Nuklearwaffen

einsetzen müssen“, teilte Bierlein

in einer Erklärung mit

Außenminister Alexander

Schallenberg mit.

Foto: Thomas Kronsteine/Getty Images

Foto: J. Whitmer/picture alliance

Kinder einerinternationalen

Grundschulklasse.

Deutsch schonvor dem

Schulbesuch lernen!

DebatteumSprachkompetenz von Zuwanderern:CDU-Mann plädiertfür Verschiebung der Einschulung

Berlin – Kinder mit schlechten

Deutschkenntnissen sollen

nicht sofort in die Grundschule

gehen dürfen, sondern vorher

verpflichtend die Vorschule

besuchen. Mit dieser

Forderung hat der CDU-Politiker

Carsten Linnemann eine

heftige Diskussion über Integration

ausgelöst.

Linnemann hatte in der „Rheinischen

Post“ gewarnt, es

bestünden bereits

Parallelgesellschaften,

viele Eltern

schickten

ihre Kinder auf

Privatschulen.

Wenn etwa in

Duisburg gut

Foto: Michael Kappeler/dpa

16 Prozent der künftigen Erstklässler

gar kein Deutsch könnten,

müssten „alle Alarmglocken

schrillen“.

„Um es auf den Punkt zu bringen:

Ein Kind, das kaum

Deutsch spricht und versteht,

hat auf einer Grundschule noch

nichts zu suchen“, sagte Linnemann.

Hier könne beispielsweise

eine „Vorschulpflicht greifen“,

so der Politiker weiter.

„Notfalls muss seine Einschulung

auch zurückgestellt

werden.“ Solche Maßnahmen

kosteten zwar „Geld,

aber fehlende Integration

und unzureichende Bildung

sind am Ende viel

teurer“.

Die Aussagen stießen

weitgehend auf Ablehnung.

Auch innerhalb der

CDU. Die schleswig-holsteinische

Bildungsministerin Karin

Sorgtfür Widerspruch:

CDU-Politiker Carsten

Linnemann.

Prien (CDU) nannte die Forderung

„populistischen Unfug“

und „den völlig falschen Weg“.

Kinder mit mangelnden

Deutschkenntnissen gehörten

vielmehr „im Rahmen der Regelbeschulung“

in spezielle

Klassen für Deutsch als Zweitsprache.

Auch die Integrationsbeauftragte

der Bundesregierung,

Annette Widmann-Mauz

(CDU), wies den Vorstoß zurück:

„An der Schulpflicht gibt

es nichts zu rütteln.“ Sprachförderung

müsse aber möglichst

früh ansetzen, und auch die Eltern

müssten in die Pflicht genommen

werden. Linken-Chefin

Katja Kipping warf Linnemann

vor, er sei „auf Stimmenfang

im rechten Sumpf“.

Teilweise Zustimmung erhielt

Linnemann vom Deutschen

Lehrerverband. Deren

Präsident Heinz-Peter Meidinger

sagte: „Ich bin ein absoluter

Anhänger von bundesweiten,

flächendeckenden Sprachstandstests

bei Drei- und Vierjährigen.“

Es gebe Ansätze dafür

in einigen Ländern, aber leider

passiere dann zu wenig. Der

Verband Bildung und Erziehung

(VBE) forderte mehr

Unterstützungfür Kitas. Fast alle

Kinder besuchten vor der

Einschulung inzwischen Kitas,

so VBE-Chef Udo Beckmann.

Aber große Gruppengrößen

und unzureichende Personalschlüssel

führten dazu, dass

manche Kinder nicht hinreichend

Deutsch sprächen.

Wie wichtig Sprachkenntnisse

für den schulischen Erfolg

sind –und wie viel im Schulsystem

womöglich falsch läuft -

zeigt eine Studie von Eurydice

im Auftrag der EU-Kommission.

Demnach verlassen 23,1

Prozent der im Ausland Geborenen

in Deutschland die Schule

oder Ausbildung ohne Abschluss.

Bei „Inländern“ sind es

lediglich 8,1Prozent.

Dass man es weit bringen

kann, auch wenn man erst in der

Schule Deutsch lernt, beweisen


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

einige Prominente auf Twitter.

Die Rapperin Lady Bitch Ray

schreibt dort beispielsweise:

„Zu meiner Einschulung konnte

ich besser Türkisch als Deutsch,

Deutsch lernte ich erst so rich-

Die Rapperin Lady Bitch Rayauf Twitter.

tig inder ersten Klasse. Heute

bin ich Doktorin der Linguistik.

Kinder müssen gefördert werden,

nicht am Lernen gehindert!“

Kommt die

Strafsteuer

auf SUV?

Politikerinwill höhereAbgaben für Geländewagen

Berlin –Alles redet über den

Klimaschutz –und trotzdem

steigt die Zahl der Geländewagen

auf deutschen Straßen

unaufhörlich an. Die Präsidentin

des Umweltbundesamtes

(UBA), Maria Krautzberger,

will etwas dagegen unternehmen.

Krautzberger schlägt ein

aufkommensneutrales Bonus-

Malus-System für Neufahrzeuge

vor. Der Malus würde

bei Fahrzeugen mit hohen

CO 2 -Emissionen durch eine

über mehrere Jahre erhöhte

Kfz-Steuer erhoben. Der Bonus

würde durch eine gezielte

Förderung beim Neukauf

eines Autos mit geringem

CO 2 -Ausstoß ausgezahlt. „Wir

müssen Maßnahmen finden,

um klimafreundliche Mobilität

zu fördern.“

Im Juli sind die Neuzulassungen

sogenannter sportlicher

Geländewagen (SUV) im

Vergleich zu 2018 um 15,6

Prozent auf 66660 Fahrzeuge

in die Höhe geschossen. Die

Zahl großer Geländewagen

stieg sogar

um 19,4 Prozent.

Zum Vergleich:

Der Pkw-Gesamtmarkt

wuchs nur um knapp 5

Prozent, in der Kompaktklasse

waren die Zulassungszahlen

sogar rückläufig.

Widerstand gegen den Vorschlag

kommt von FDP-Chef

Christian Lindner. „Klimaschutz

sollte sich am tatsächlichen

CO 2 -Ausstoß orientieren“,

sagte Lindner dem RedaktionsNetzwerk

Deutschland

(RND). „Nicht die Art

oder der Antrieb eines Autos

ist entscheidend, sondern die

CO 2 -Bilanz“, erklärte der

FDP-Chef weiter.

Laut Lindner spielt das

Nutzungsverhalten der Autobesitzer

eine wesentliche Rolle.

„Ein Diesel-SUV, das nur

wenige Kilometer genutzt

wird, ist umweltfreundlicher

als der Kleinwagen mit hoher

Fahrleistung. Die Steuerung

sollte also über den Kraftstoffpreis

erfolgen“, sagte der

FDP-Vorsitzende.

US-Rassisten hetzten auf deutschenServern

Plattform8chan,die auch das Massaker von El Paso ankündigte,ist vom Netz: AnbieterVoxility zog den Stecker

Hannover – Die US-Webseite

8chan, die als Treffpunkt für

rechtsradikale Hetzer berüchtigt

war, ist abgeschaltet. Auf

der Plattform waren die Massaker

von Christchurch (Neuseeland)

und El Paso (Texas), bei

dem auch ein Deutcher ums

Leben kam, sowie der Angriff

auf die Synagoge im kalifornischen

Poway angekündigt und

teils von den Tätern in wirren

Manifesten gerechtfertigt worden.

Nachdem das Internetsicherheitsunternehmen

Cloudflare,

das die Seite 8chan bisher

vor Hackerangriffen bewahrt

hatte, gestern die Zusammenarbeit

aufgekündigt hat, war

8chan sofort angegriffen und

lahmgelegt worden.

Daraufhin mietete 8chan

sich beim Anbieter Epik ein,

der auch die US-Neonazi-Seite

„Daily Stormer“ betreibt. Die

wiederum beziehen ihren

Speicherplatz von Servern des

weltweit agierenden Unternehmens

Voxility. Voxility ist

als GmbH auch in Deutschland

Foto: Lady Bitch Ray/Twitter

Spritfresser: ein

Cadillac Escalade, der

Inbegriffder beliebten

SUV-Klasse.

registriert. Voxility reagierte

unverzüglich.

Maria Sirbu, Vizepräsidentin

bei Voxility in London, sagte

dem RedaktionsNetzwerk

Deutschland (RND): „Wir haben

sofort eine interne Untersuchung

angestellt. Als wir

feststellen mussten, dass diese

illegalen Inhalte tatsächlich

über unsere Server liefen, haben

wir die Geschäftsbeziehung

mit Epik unverzüglich

beendet.“ 8chan ist jetzt erst

mal vom Netz.

Abgeschaltet: die amerikanische

Hetzseite 8chan.

Foto: RND/Screenshot

Foto: Robert Duffer/Chicago Tribune/TNSNewscom

Foto: Darren England/AAP/dpa

Foto: Andreas Gebert/dpa

NACHRICHTEN

Klimademo in Australien

Brisbane –Bei einer Protestaktion

der Umweltbewegung

Extinction Rebellion gegen

die Klimapolitik der australischen

Regierung sind in Brisbane

mehr als 70 Demonstranten

festgenommen worden.

300 Menschen hatten

dort den Verkehr blockiert

und damit, so die Polizei, die

öffentliche Ordnung gestört.

China droht Protestierern

Peking – Chinas Regierung

hat mit deutlichen Warnungen

auf die Ausschreitungen

am Rande regierungskritischer

Proteste in Hongkong

reagiert.Esdürfe „keine Toleranz

für Gewaltund illegale

Aktivitäten“ geben, sagte

Yang Guang, Sprecher der zuständigen

Behörde, in Peking.

Antisemitische Attacke

München –Nach dem Besuch

einer Synagoge sind in München

ein Rabbiner und seine

beiden Söhne Opfer eines

antisemitischen Übergriffs geworden.

Die drei Männer, ein

53-Jähriger und zwei 19-Jährige,

seien beleidigt und einer

von ihnen bespuckt worden,

teilte die Polizei mit.

Brexit –EUbleibt hart

Brüssel – Die EU-Kommission

sieht derzeit keine Basis

für weitere Brexit-Verhandlungen.

Die Vertreter der verbleibenden

27 EU-Staaten seien

noch einmal darüber informiert

worden, dass die Forderungen

des neuen Premiers

Boris Johnson unvereinbar

mit der EU-Position seien.

USAwarnen Türkei

Washington –Die USA wollen

einen Einmarsch der

Türkei in Nordsyrien laut

Verteidigungsminister Mark

Esper verhindern. Der türkische

Präsident Recep Tayyip

Erdogan droht seinerseits

mit einem Angriff, um die Syrischen

Demokratischen

Kräfte (SDF) zurückzudrängen.


HINTERGRUND

Verein im Sog

der Rechten

Große Vergangenheit,

massiveProbleme in der

Gegenwart: Der Chemnitzer

FC wurde 1967DDR-

Meister,erreichte

1989/1990 das Achtelfinale

des Uefa-Pokals.

Schlagzeilen machte im

Märzeine Traueraktion im

Stadion für den verstorbenen

rechtsextremen Hooligan

Thomas Haller.Inder

Folge trat unter anderem

Vorstand Thomas Uhlig

zurück.

Rechts

Ex-Chemnitz-

Kapitän

Daniel

Frahn

Kam2016 vom

1. FC Heideheim

nach Chemnitz: Der

gebürtige Potsdamer

Daniel Frahn.

draußen!

Der Rauswurfdes Stürmers sorgt bundesweit für Schlagzeilen: Der einst

stolze Verein kämpft nicht nur gegen Nazis, sondern auch gegen die Pleite

Von

ANDREASFÖRSTER

Einen Tag nach dem Rausschmiss

des Stürmers Daniel

Frahn aus dem Team des Fußball-Drittligisten

Chemnitz FC

tobt im Netz eine heftige Diskussion

über die Vertragskündigung.

Bis zum Vormittag waren

mehr als 2000 Kommentare

auf der Facebook-Seite des Vereins

eingestellt worden. Die

meisten Absender verurteilten

die Entscheidung des Klubvorstandes,

den Vertrag mit

Randale im Stadion: Fans

provozierten 2016 in Aue

mit Raketen und Bengalos.

dem einstigen Mannschaftskapitän

fristlos zu kündigen. Von

einer Meinungsdiktatur DDR

2.0 war die Rede und davon,

seit wann in Arbeitsverträgen

vorgeschrieben sei, mit wem

man sich in seiner arbeitsfreien

Zeit treffen dürfe. Frahn, der

aufgrund einer Verletzung am

letzten Sonnabend nicht im

Mannschaftsaufgebot stand,

hatte sich im Auswärtsspiel

beim Halleschen FC in den

Gästeblock zu rechtsradikalen

Fans des CFC gestellt. Der Klub

wertete dies in einer Erklärung

vom Montag als „offenkundig

Fotos: Imago Images/Pictures Point +HärtelPress,Getty

Solidarität

mit rechts;

Frahn hält

ein Hooligan-

Shirtnoch.

zur Schau gestellte Sympathie

zu führenden Köpfen der

rechts gesinnten Gruppierung

„Kaotic Chemnitz“ und der aufgelösten

Gruppe „NS-Boys“

und warf Frahn „massiv vereinsschädigendes“

Verhalten

vor.

Zu der überraschenden Vertragskündigung

hatte beigetragen,

dass der einstige CFC-

Stürmer ein Wiederholungstäter

ist. Erst im März hatte

Frahn in einem Viertliga-

Punktspiel gegen die VSG Altglienicke

beim Torjubel ein in

rechten Kreisen kursierendes

T-Shirt der Chemnitzer Hooligan-Szene

mit der Aufschrift

„Support your local hools“

(„Unterstützt eure lokalen

Hools“) hochgehalten. Damals

hatten rechtsextreme CFC-

Fans bereits vor dem Anpfiff

des Spiels in einer Schweigeminute

mit Transparenten und einem

auf der Stadionleinwand

eingeblendeten Porträt des

Neonazis Thomas Haller gedacht,

der wenige Tage zuvor

einem Krebsleiden erlegen war.

Die Aktion hatte bundesweit

für Aufmerksamkeit gesorgt,

Frahn wurde mit Spielsperre

und Geldstrafe belegt. Der Verein

distanzierte sich anschließend

öffentlich von seinem

rechtsradikalen Anhang und sicherte

zu, „weiterhin konsequent

gegen jedwedes verfassungsfeindliche

Gedankengut

sowie dessen Sympathisanten“

vorzugehen. Schon im Sommer

2018, nach den rassistischen

Ausschreitungen im Anschluss

an den Tod eines Deutsch-Kubaners

in Chemnitz, hatten sich

die Eigentümer des Klubs in einem

Gesellschaftervertrag dazu

verpflichtet, „ein Bollwerk

gegen Rechtsradikalismus“ zu

sein. Die Führungskräfte be-


SEITE5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Radikaler Protest:

Chemnitz-Fans zeigen

beim Spiel gegen

Halle Insolvenzverwalter

Klaus

Siemon als

Zielscheibe.

kannter rechter Hooligan-

Gruppen wie „Kaotic Chemnitz“

und „NS-Boys“ wurden

zudem mit Stadionverbot belegt

– das allerdings nur für

Heimspiele gilt. Deshalb waren

diese Neonazis auch in der Gästekurve

des Halleschen Stadions,

wo sich Frahn zu ihnen gesellte.

Offenbar war der ehemalige

Kapitän aber auch nicht zufällig

in die Nähe dieser Personen

geraten. Wie der Chemnitzer

FC erfahren haben will, soll

Frahn mit einigen Hooligans

Fan-Problem:

Spieler des

Chemnitzer

FC nach der

Partie gegen

Halle bei den

Anhängern.

In schlechter

Gesellschaft:

Daniel Frahn auf der

Tribüne. Er zeigte

sich dortmit

rechtsradikalen

Hooligans.

angereist und danach auch mit

ihnen in seinem privaten Pkw

zurückgefahren sein. Zudem

habe mindestens eine der Personen,

mit denen Frahn im Gästeblock

zusammenstand, Hausverbot

im Chemnitzer Stadion,

so der CFC. Frahn selbst und

seine Beratungsagentur äußerten

sich zunächst nicht.

Schon seit 1990er-Jahren hat

der Verein ein Problem mit

dem Teil seiner Anhänger, der

sich aus der weit verzweigten

Neonazi- und Hooliganszene in

Chemnitz und ganz Westsachsen

speisen. Bereits kurz nach

der Wende hatte sich die Fangruppe

„HooNaRa“ gegründet,

deren vollständiger Name

„Hooligans -Nazis -Rassisten“

programmatisch ist. Sie war bis

einige Zeit nach der Jahrtausendwende

die wichtigste Unterstützergruppe,

die einige

Hundert Angehörige aus der

Türsteher- und Kickboxszene

sowie der organisierten militanten

Neonaziszene zusammenbrachte.

Vor gut zehn Jahren

übernahmen neue rechte,

gewaltaffine Ultra-Gruppierungen

wie – die inzwischen

aufgelöste – „New Society

Chemnitz“, die sich auch „NS-

Boys“ nannten, und „Kaotic

Chemnitz“ den Rang von Hoo-

NaRa in der Fankurve im Stadion

der Himmelblauen an der

Chemnitzer Gellertstraße.

Der Rausschmiss des CFC-

Stürmers und die anhaltenden

Probleme mit der rechtsradikalen

Fanszene treffen den insolventen

sächsischen Drittligisten

mitten in seiner tiefsten

Krise. Ende letzter Woche

haben alle Trainer und Mitarbeiter

des Nachwuchszentrums

vom Insolvenzverwalter

Klaus Siemon ihre Kündigung

erhalten. Auch die Förderverträge

mit den Talenten wurden

gekündigt. Die vorhandenen

Mittel reichten nicht mehr aus,

um sämtliche Kosten und Verbindlichkeiten

zu decken, begründete

Siemon den Schritt.

Gestern sicherte der Klub zu,

die Gesellschafter stünden weiter

ein für das Nachwuchszentrum.

Bis August seien alle Verträge

gesichert.

CFC-Sportdirektor Thomas

Sobotzik hatte in einem Interview

am Rande des Auswärtsspiels

in Halle gesagt, die Situation

des Vereins sei „sehr bedrohlich“.

Tatsächlich steht bereits

jetzt eine

Drittliga-Zulassung für die

Spielzeit 2020/21 infrage, denn

dafür wäre es nötig, dass der

CFC mindestens fünf eigene

Jugendmannschaften im Verbandsspielbetrieb

stellt. Ohne

das Nachwuchszentrum wäre

das aber kaum möglich. Ein

Ausweg aus der Krise könnte

sein, dass ein neuer Verein gegründet

wird, der anschließend

als Mutterverein fungiert. In

Fankreisen wird bereits gemutmaßt,

dass der dort verhasste

Insolvenzverwalter den Boden

bereiten könnte für einen neuen

„Rasenballsportverein RB

Chemnitz“.


*

BERLIN

Ein Prinz alleine

Sebastian Krumbiegel

feiertdie Demokratie

SEITE 16

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Caroline

Jugel,

16 Jahrealt,

ist Lebensretterin.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: Reginald Gramatté

Mit 16 kann man schon

viel Verantwortung

übernehmen und seine

Freizeit der Allgemeinheit

widmen. Das zeigt Caroline

aus Treptow und wurde

deshalb vom „Sternenfischer“-Freiwilligenzentrum

Treptow-Köpenick

zum Stern des Monats gekürt.

Die Schülerin ist Rettungsschwimmerin

und

Bootsführerin bei der Deutschen

Lebensrettungsgesellschaft

DLRG. Seit fünf

Jahren ist sie dabei. „Da hat

es mir gleich gefallen, weil

die Ausbildung sehr vielseitig

ist. Wir trainieren die

Ausdauer für das Langstreckenschwimmen

und die

Kraft zum Retten. Außerdem

müssen wir natürlich

Erste Hilfe leisten und auch

ein Boot führen können. Ich

gehöre zum JET, dem Jugendeinsatzteam,

und helfe

teils schon bei betreuten

Ausflügen der Jüngeren.“

Seit Ostern war sie schon

einige Wochenenden auf

der Wasserrettungsstation

Friedrichshagen eingesetzt.

„In der Zeit hat es keine

brenzlige Situationen

gegeben, aber privat musste

ich schon zweimal Erste

Hilfe leisten. Ein schönes

Gefühl, wenn man genau

weiß, was man machen

muss.“ Jetzt macht sie

erst mal Pause –Caroline

geht für ein Schuljahr in

die USA.

GL

ErmordeteNatalja

Sie suchte dasGlück

undfand

den Tod

Dies ist die

tragische

Geschichte

einer jungen

Ukrainerin

VonA.KOPIETZ

und K. OBERST

Berlin – Am 25. Juli entdeckten

Polizisten in Tempelhof Grausiges:

In einerWohnung lag die

blutüberströmte Leiche einer

25-Jährigen –ermordet offenbar

von einem 64-jährigen

Rentner. Jetzt werden Hintergründe

bekannt. Natalja M.

aus der Ukraine hatte große

Pläne und Hoffnungen, sie

suchte in Deutschland ihr

Glück und fand den Tod.

Bild oben: Bernd S. warin

seinen Hund vernarrt.

Rechts: So berichtete der KURIER.

Rückblick:Am25. Juli wurde die

Polizei zu einem elfgeschossigen

Plattenbau in der Burgemeisterstraße

gerufen. In derWohnung

von Bernd S. (64) fand sie eine

Leiche. Was war passiert?

UkrainischeMedien berichten,

dassNatalja –von ihrenBekannten

Natascha genannt –davon

träumte, in ihrerStadt Sastawna

in der Region Czernowitz einen

eigenen Schönheitssalon zueröffnen.

Dafür brauchte sie viel

Geld, sie verließ ihr gewohntes

Leben und ging, wie Tausende

aus ihremLand, zur Arbeit nach

Deutschland.

In Czernowitz warsie in einem

Schönheitssalon angestellt, verlängerte

Wimpern und manikürte

Nägel.Mit ihrer Arbeit wollte

sie auch die Zukunft ihrer achtjährigen

Tochter sichern,die zu

Hause auf sie wartete. So wie

auchihr Mann.

Sie habe viel gearbeitet, sagtein

Bekannter dem KURIER. Er berichtet,

dass die junge Frau im

Wechselmit ihrer MutterinBerlin

als Putzfrau gejobbt habe. Abwechselnd

deshalb, weilukrainische

Staatsbürger für Deutschlandnur

ein dreimonatiges Touristenvisum

erhalten.

Ihre Reise in den Tod begann

im Mai. Nataljawollteein letztes

Mal Geldverdienen und dann für

immer zur ihrer Familie

zurückkehren, zuMann und

Kind.

Bernd S., der bis zu seiner Rente

als Hausmeisterindem Elfgeschosser

arbeitete, hatte einen

Labrador.Irgendwanntraferauf

Natalja, die Hunde liebte und

Mitglied in einem Hundeclub

war.Erbot ihr an, seinen Campino

auszuführen–sie stimmte zu.

Er lud sie ein, nicht nur mitdem

Ein Wagen der Spurensicherung

vordem Haus,

in dem am 25. Juli

Natalja M. erstochen wurde.

Hund spazieren zu gehen, sondern

auch bei ihm zu Hause zu

wohnen und zuputzen. Fortan

lebte und arbeitete sie bei ihm in

der Zweieinhalb-Zimmer-Wohnung.

Zu den Nachbarn hatte sie

kaum Kontakt. Diese dachten

nur,dass S. sich „eine Polin“geangelt

habe. Obdie Ukrainerin

und Bernd S. außer der Arbeits-


*

Kolumne

Chin Meyersucht nach

Gründen für die Grundschule

SEITE 14

SEITE7

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Natalja M. arbeitete in

Deutschland, weil sie

daheim einen Schönheitssalon

eröffnen wollte.

CDU fordertRücktritt

vonSchulsenatorin

Auch Lehrergewerkschaft kritisiertSandraScheeres scharf

Von

ANNIKA LEISTER

Berlin – Die Berliner CDU

fordert den Rücktritt von

Bildungssenatorin Sandra

Scheeres (SPD). Laut Prognosen

der Verwaltung fehlen

Berlin zum Jahr 2021/22

rund 24 000 Schulplätze.

auch eine Liebesbeziehung hatten,

weiß niemand so genau. „Sie

war aber wohl keine Nonne“,

sagt ein Bekannter, der mit ihr

aufgewachsen ist, dem KURIER.

Offenbarbetrachtete derRentner

diejunge Frau als seine Leibeigene.

Laut einer ukrainischen

Zeitung hatte Natalja Freunden

gegenüber erwähnt, dass der

Mann sie nicht gehen lassen

wollte.Plötzlich sei ihr Reisepass

verschwunden. Sie vermutete,

dass BerndS.ihn versteckt hatte.

Natalja ließ sichein Ersatzdokument

ausstellen, umzurückzukehren.

Am21. Juli telefonierte

sie mit ihren Eltern und ihrem

Ehemann. Sagte, dass sie am

nächsten Tag zurückkehren wolle.

Nach drei Tagen war sie immer

noch nicht da. Ihr Handy

Foto: dpa, zvg

war ausgeschaltet.Die besorgten

Eltern schickten eine in Berlin lebende

Ukrainerin zur Wohnung.

Bereits imFlur der 7. Etage sah

sie, dass Wände und Boden voll

Blut waren. Im Flur und in der

Wohnung musste ein Kampf

stattgefunden haben. Niemand

reagierteauf ihr Klopfen.

Von der Ukraine aus riefen die

Eltern die Polizei. Beamte rammten

die Türein.Inder Wohnung

lag Natalja –bereits vor zwei Tagen

erstochen. Bernd S. war die

ganze Zeit beiihr. NebenNatalja

lag ihrReisepass.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft

kann sich der Mann

an das Geschehen angeblich

nicht erinnern. „Zum Motiv gibt

es keine gefestigten Erkenntnisse“,

sagtein Sprecher.

Foto:

„Die Bildungskrise ist schon

lange eine Scheereskrise“,

teilte der CDU-Landesvorsitzende

Kai Wegner am Dienstag

mit. Die Senatorin, seit

acht Jahren im Amt, habe das

Vertrauen der Elternschaft

endgültig verloren. „Frau

Scheeres sollte die Konsequenzen

ziehen und zurücktreten.“

Am Montag wurde

bekannt, dass nach Prognosen

der Schulverwaltung aus dem

Mai Gebäude für 24000

Schulplätze für 2021/22 fehlen.

„Ich kann es nicht nachvollziehen,

dass Frau Scheeres

dieses Defizit nicht hat

kommen sehen“, so Wegner.

FDP-Fraktionschef Sebastian

Czaja hält von Rücktrittsforderungen

wenig. „Damit

ist weder Eltern noch Schülern

geholfen“, sagt er dem

KURIER. „Die Schüler brauchen

Lösungen, und zwar

schnell.“ Mit Blick auf die

akute Lage teilt diese Meinung

auch die Gewerkschaft

Erziehung und Wissenschaft

(GEW), die rund 300000

Lehrer vertritt. Ein Rücktritt

von Scheeres würde lediglich

Weil der Bau richtiger Schulen zu lange dauert, werden vielerorts solche

Modularen Ergänzungsbauten errichtet.

bedeuten, dass sich ein neuer

Senator einarbeiten müsse,

sagt GEW-Vorsitzender Tom

Erdmann dieser Zeitung.

„Das dauert Monate. Zeit, die

wir nicht mehr haben.“

Die GEW kritisiert Scheeres

und ihr Haus scharf. Die Bildungsverwaltung

betreibe

„Informationspolitik als Salamitaktik“

und gebe lediglich

Missstände zu, die nicht mehr

zu dementieren seien. Von

24000 fehlenden Schulplätzen

sei bisher nie die Rede gewesen,

so Erdmann. Er fordert,

dass sich Senat sowie Regierender

Bürgermeister der

Bildungskrise annehmen.

Auch für die Koalitionspartner

ist die Intransparenz der

Schulverwaltung zurzeit das

Laut GEW sind für das laufende Schuljahr 200 Lehrerstellen unbesetzt.

größte Problem. Mit Blick auf

die 24000 fehlenden Plätze

verweist die Verwaltung

nämlich auch auf eine weitere

Statistik zu Schülerprognosen,

ebenfalls aus dem eigenen

Haus. Die darin errechneten

Bedarfe seien immer „annähernd“

erreicht worden.

„Die Verwaltung muss ihre

Zahlen rasch prüfen“, sagt Regine

Kittler, bildungspolitische

Sprecherin der Linken.

Man brauche Klarheit binnen

einer Woche. „Wenn wir

wirklich einen so hohen Bedarf

haben, müssen wir so

schnell wie möglich für mehr

Schnellbauschulen sorgen.“

Das allein aber reiche nicht,

ein „ganzes Maßnahmenpaket“

sei nötig.


8 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

NACHRICHTEN

Weniger Überwachung

Mit dem Heimbier

feierte der 1. FC Union

auch den Aufstieg.

Foto: dpa

Berlin –Staatsanwälte haben

im vergangenen Jahr in

Berlin genau 821 133 Telefonate

überwachen lassen.

Die Zahl der abgehörten

Gespräche sei gegenüber

2017 um etwa 200000 Telefonate

oder etwa 20 Prozent

gesunken, teilt der

Senat gestern mit.

Sattelzug umgekippt

Steglitz –Inder Körnerstraße

ist gestern früh ein

Sattelzug beim Entladen an

einer Baustelle umgestürzt.

Laut Feuerwehr lief aus

dem Lkw nach dem Unfall

Diesel aus. Rund 160 Liter

Hydrauliköl wurden aus

dem Sattelzug abgepumpt.

Der Fahrer erlitt einen

Schock und kam zur Behandlung

ins Krankenhaus.

Fette Jahresind vorbei

Berlin –Der finanzielle

Spielraum des Senats wird

in den kommenden Jahren

enger. Ab 2022 werde es nötig

sein, die Investitionen

auf dem dann erreichten

Niveau von 2,5 Milliarden

Euro jährlich zu deckeln,

kündigt Finanzsenator

Matthias Kollatz (SPD) an.

Trio raubt Taxi

Steglitz –Drei Unbekannte

haben einem Taxifahrer

(64) seinen Wagen gestohlen.

Das Trio stieg am späten

Montagabend am Rathaus

Steglitz ein und ließ

sich zur Pappritzstraße fahren.

Dort wurde der Fahrer

gewürgt und ihm das Auto

geraubt. Das Trio flüchtete

mit dem Fahrzeug.

ARCHE NOAH

Joschi und Josi ... ist ein

hübsches Diamanttäubchen-Paar,

das sich ein

schönes neues Zuhause

wünscht, gerne mit weiteren

Artgenossen. Eine geräumige

Außenhaltung

würde ihnen sehr gefallen.

Vermittlungs-Nr. 19/1415

Bei Stadionbier und Heimwurst

haben wir den Meistertitel

Beides für 6,50 Euro!Bei anderen Klubs zahlen Fans mehr

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Berlin – Das ist eisern! Noch

bevor die Bundesliga am 16.

August startet, ist Aufsteiger

1. FC Union schon Meister!

Mit den günstigen Stadionpreisen

für Bier und Heimwurst

schlagen die Köpenicker

den Rest der ersten Liga,

ergab eine Umfrage.

Sie sind das klassische Grundnahrungsmittel

eines jeden

Fußball-Fans im Stadion. Eine

kühle Blonde, dazu eine Bratwurst

vom Grill: Dafür müssen

Anhänger aber in den Arenen

der Bundesliga-Klubs ganz

schön tief in die Tasche greifen,

wie jetzt die Internetplattform

Wettbasis.com herausfand. Sie

hat die aktuellen Preise für 0,5

Liter Bier und eine Bratwurst in

den 18 Stadien der Bundesliga

ermittelt und miteinander verglichen.

Das Ergebnis lässt die Eisernen

jubeln. Für die Kombi Bier

und Wurst zahlt der Fan in der

Alten Försterei nur 6,50 Euro.

Damit hat Union den Meistertitel

in dieser Kategorie, denn

kein anderer Erstligist ist günstiger.

Beim Zweitplatzierten,

Borussia Dortmund, muss man

für Bier und Wurst schon 20

Cent mehr zahlen. Am teuersten

ist natürlich der FC Bayern

München. In der Allianz-Arena

muss der Fan für diese Kombi

satte 8,60 Euro berappen!

Die Eisernen und ihreFans: Dasgute

Bier gabs auch in der 2. Bundesliga.

Der viertteuerste Verein in

dem Ranking ist Hertha BSC.

Das werden die Union-Fans

feststellen, wenn sie am 21.

März 2020 zum Derby-Rückspiel

ins Olympiastadion müssen.

Denn dort kostet die Kombi

Bier und Wurst 7,90 Euro, also

1,40 Euro mehr als in der heimischen

Alten Försterei.

Auch bei den Einzelpreisen

kommt Union-Rivale Hertha

nicht gut weg. Der halbe Liter

Bier mit 4,40 Euro im Olympiastadion

gehört laut Ranking

zum teuersten Gerstensaft in

der ersten Bundesliga. Dieser

Preis wird auch in den Arenen

in Leipzig, Bremen, Frankfurt

und München verlangt. In der

Alten Försterei kostet das Bier

vier Euro, wie auch in Leverkusen,

Mainz und

Mönchengladbach.

Nur Dortmund ist mit

3,90 Euro günstiger.

Doch bei der Heimwurst ist

Union wieder Meister! Nur unschlagbare

2,50 Euro kostet sie

in der Alten Försterei. Hertha-

Fans müssen für ihre Stadionwurst

3,50 Euro zahlen! In

München ist die Wurst mit 4,20

Euro sogar am teuersten.

Übrigens: Die gute Bratwurst,

die in der Alten Försterei verkauft

wird, kommt seit über

zehn Jahren aus Eberswalde.

„Eine Spezialwurst, die es wohl

nur bei uns gibt“, sagt Union-

Sprecher Christian Arbeit.

„Wir setzen auf regionale Produkte.“

Auch beim Bier, das ein

echtes Berliner Pilsner ist.

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Lars Schnell mit der Kombi. Den Union-Fan-Beauftragten wird es freuen, dass

die Alte Försterei die günstigsten Bier- und Wurstpreise der ersten Ligabietet.

Fotos: imago-images/Koch,, 1. FC Union


Mit Lidl Plus

noch mehr

sparen

Deine digitale

Kundenkarte

Mittwoch, 7.8.

bis Samstag, 10.8.

9:41

Appdownloaden

und Vorteile

sichern

LidlPlus Knaller

Jetzt verfügbar

Rama

500-g-Packung

-46%

-.95 *

1.79

1kg=1.90

-37%

-55%

-.44 * -.99

Schwip Schwap/Zero

Versch. Sorten. Teilweise koffeinhaltig.

Je 1,5-l-Flasche zzgl. -.25 Pfand

1l=-.29

5€**

Willkommens-

Coupon

Einfach an der Kasse

scannen undprofitieren

Celebrations

186-g-Packung

1.88 * 2.99

100 g=1.01

Home

Coupons

Prospekte

Knaller

*Dieser Artikelkann aufgrund begrenzter Vorratsmenge bereitsimLaufe des ersten Angebotstages ausverkauft sein. Alle Preiseohne Deko. FürDruckfehler keineHaftung. Lidl Dienstleistung GmbH &Co. KG, Rötelstr. 30, 74166 Neckarsulm •Namen und Anschrift der regional tätigen Unternehmen unterwww.lidl.de/filialsuche oder 08004353361.

**Ab einem Einkauf im Wert von25€gibt es 5€Rabatt auf den Einkaufswert (ausgenommen Tabakwaren, Zeitschriften, Säuglingsanfangsnahrung, Bücher,Pfand, Telefon- und Gutscheinkarten). Keine Barauszahlung möglich. Der Coupon kann nur innerhalb der ersten 2Wochen nach Registrierung eingelöst werden. Mehr Infosunter lidlplus.de. Abb.ähnlich.

Mehr


10 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Kinder finden leider allzu

oft weggeworfene Kippen

im Spielplatz-Sand. Das

soll ein Ende haben.

Fotos: dpa, Imago Images/PanoramiC

Stoppt die Kippen bei den Wippen!

Senat will Rauchen auf Spielplätzen verbieten. Initiative sammelt 50000 Unterschriften für Stummel-Pfandsystem

Von

MIKE WILMS

Berlin – Auf Spielplätzen

haben Zigaretten nichts

verloren: der Qualm nicht,

und achtlos weggeworfene

Stummel auch nicht. Der

Senat will das Rauchen auf

Spielplätzen deshalb jetzt

grundsätzlich verbieten.

Auf große Zustimmung

stößt derweil die Petition

einer Privat-Initiative, die

ein Pfandsystem für Kippen

einführen will. Die

Zahl ihrer Unterstützer

liegt jetzt bei 50 000.

Der Kampf gegen den Qualm

nimmt Fahrt auf: Die fertige

Spielplatz-Gesetzesnovelle

des Senats liegt dem Abge-

ordnetenhaus vor, mehrere

Ausschüsse haben sich damit

beschäftigt. „Der Schutz

von Kindern und Jugendlichen

vor dem Passivrauchen

ist in Berlin sehr wichtig“, betont

eine Sprecherin der Gesundheitsverwaltung.

Johannes

Spatz vom Forum Rauchfrei

wünscht sich noch mehr

Druck bei der Umsetzung des

Qualmverbots auf Spielplätzen.

Er entdeckte auf einem

einzigen Kreuzberger Spielplatz

Tausende Kippen.

Aber Verbote sind nicht die

einzige Idee im Anti-Dampf-

Kampf: „Ich bin sicher, wir

kriegen mit einem Pfand 90

Prozent aller Kippen beseitigt“,

sagt Aktivist Stephan

von Orlow (49). Im Blick hat

er vor allem weggeworfene

Stummel, die die Umwelt

verschmutzen. Sein Konzept:

Auf jede Zigarette sollen 20

Cent Pfand erhoben werden,

also vier Euro pro Packung.

Raucher sollen ihre fertig gepafften

Kippen in Taschenaschenbechern

sammeln und

in jeder Verkaufsstelle zurückgeben

können (KURIER

berichtete). Laut Schätzungen

werden in Deutschland

200 Millionen Zigaretten pro

Tag geraucht. Viele davon

landen danach auf

Straßen und im Grün.

Thomas Fischer, Abfall-

Experte der Deutschen

Umwelthilfe, begrüßt die

Pfand-Petition:

„Jeder weiß

doch,

dass die Entsorgung weggeworfener

Kippen durch die

BSR hohe Kosten verursacht,

die auch Nichtraucher mittragen.“

Damit müsse endlich

Schluss sein. Experte Fischer

befürchtet allerdings,

dass die Umsetzung eines

Kippen-Pfandsystems kompliziert

werden dürfte: „Zigaretten

müssten markiert werden,

damit sie als Pfandstummel

etwa durch spezielle Automaten

erkannt werden.“

Einfacher

wäre es, so

Fischer, die

Bußgelder

für das Wegwerfen

von

Kippen zu erhöhen

–„zwischen

100 und 200

Euro wären denkbar“.

Hohe Strafen würden Raucher

davon abschrecken, die

Stadt zu verschmutzen.

Gut findet Experte Fischer

auch den Senatsplan für ein

Rauchverbot auf Spielplätzen.

Er sagt: „Noch immer

kommt es viel zu oft vor, dass

Kinder weggeworfene Kippen

in den Mund nehmen

und eine Nikotinvergiftung

erleiden.“ Das Rauchverbot

mache aber nur Sinn, wenn

die Behörden es konsequent

durchsetzen und die Einhaltung

gründlich kontrollieren.

Genau hier sieht die FDP das

Problem: Für Kontrollen fehle

Personal. Im Kampf gegen

Wegwerf-Kippen sei es realistischer,

mehr öffentliche

Aschenbecher aufzustellen.

Mitarbeit: N. Koch-Klaucke

Lesen Sie auch: Seite 15

Langfinger räumen geheimes

Direkt unter dem Dach eines solchen Hochhauses in Gropiusstadt wardie

Richtfunktechnik installiert. Nun ist sie spurlos verschwunden.

Foto: imago-images

Hochhaus-Depot der Polizei leer

Berliner Behörde hatte dortsensible Funktechnik gelagert. Kaum einer wusste das

Berlin –Die Polizei ist einen

Teil ihrer geheimen Richtfunktechnik

los. Am vergangenen

Wochenendes stahlen Unbekannte

Richtfunksender und

Empfänger, Steckdosen, die aus

der Ferne gesteuert werden sowie

einen Router, der eine sichere

Datenverbindung innerhalb

der Polizei garantiert. Mit

dieser Technik ist es möglich,

den digitalen Polizeifunk nicht

nur zu manipulieren, sondern

auch auszuschalten. Besonders

pikant: Die Technik befand sich

in einem Raum direkt unter

dem Dach eines Hochhauses in

der Fritz-Erler-Allee. Die Existenz

des Raumes und dessen

Ausstattung war nur wenigen

Mitarbeitern der Polizei bekannt.

Der Raum war mit einem

Gitter gesichert, das von den

Einbrechern aufgebrochen

wurde. Die Tatzeit ist unklar.

Der Raum war am vergangenen

Freitagabend verschlossen

worden. Entdeckt wurde der

Diebstahl am Montagmorgen.

Spezialisten sperrten den gestohlenen

Router, um zu verhindern,

dass Daten der Polizei

verändert oder ausgelesen werden

können. Intern bestätigten

Fachleute, dass die Funk-Kommunikation

innerhalb der Behörde

gefährdet gewesen sei.

Die Ermittler der Direktion 5,

die vom Staatsschutz unterstützt

werden, gehen davon

aus, dass die heiße Ware im Internet

angeboten wird. LSC


ab Mittwoch

7. August

Rispen Hortensie

Neue Lizenz-Besonderheit

„Living Little Lime“

•4–6Triebe •2–4Knospen/Blüten

• Höhe ca. 55 –65cm

inkl. 17-cm-Kulturtopf je Pflanze

Blaubeere winterhart

Höhe ca. 25 –30cm

inkl. 13-cm-Kulturtopf

je Pflanze

Im Kühlregal

Frischkäse

viele verschiedene

Sorten,

z.B. Natur oder Kräuter

60 %Fett,150-g-Becher

(100 g=–,63)

je Becher

31% billiger

statt 1,39

–,95*

Sortiment

NEU

Phlox paniculata

Lampionblume

„Flammenblume“, winterhart

•Inverschiedenen Farben 3,99 * •Höhe ca. 50 –55cminkl. 17-cm-Kulturtopf je Pflanze

Gartenhibiskus winterhart

3,49 * •Inverschiedenen •Höhe ca. 40–50cminkl. Sorten

3-l-Kulturtopf

•Höhe ca. 40 –45cm

Aktionszeitraum:

05.08. bis 11.08.2019

je Pflanze

Würstchen

in Eigenhaut

200-g-Packung

(100 g=–,45)

18% billiger

statt 1,09

–,89*

Billiger!

Sortiment

„Physalis", winterhart

Höhe ca. 40 cm inkl. 13-cm-Kulturtopf

je Pflanze

3,99 *

Chrysanthemen-Busch „Carneval“

•Drei Farben im Topf

3,99 *

3,49 * inkl. 19-cm-Kulturtopf je Pflanze

Im Kühlregal

Schoko, Erdbeere

oder weitere Sorten

400-ml-Flasche

(1 l=1,23)

je Flasche

Qualität

aus unseren Landen!

Aktionszeitraum:

Aktionszeitraum:

05.08. bis 11.08.2019

Sortiment 05.08. bis 11.08.2019

42% billiger

statt –,85

–,49*

Marine/

Dunkelblau

Seersucker-

Baumwoll-

Bettwäsche

Bezug

ca. 135 x200 cm,

Kissen

ca. 80 x80cm

•100%Baumwolle

•Atmungsaktiv und

hautsympathisch

NEUE

Designs

Framework

je Ausführung

13,99 *

für Damen oder Herren

• Damen-

Größen

M(40/42)–

XL (48/50)

• Herren-

Größen

M(48/50) –

XL (56/58)

je Shorty-Set

5,99 *

Shorty-Set

Babyblau/

Marine

Rosé/

Indigo

Türkis/

Petrol

Graumelange/

Schwarz

NEUE

Modelle

Blau/

Marine

Blue Diamonds

Open Circles

Mikrofaser-

Interlock-

Spannbetttuch

•Angenehme und langlebige

Mikrofaser-Jersey-Qualität

•Steghöhe ca. 30 cm

ca. 90 bis

100x200 cm

5,99 *

Summer Stripes

NEUE

Farben

ca. 140 bis

160x200 cm

7,99 *

Mint

Silber

Weiß

Hellblau

Grün

5,99 * Frottier-Set 6-teilig

NEUE

Farben

Electric

Green

Chip

Hellgrau

•Hohe Saugfähigkeit, schnell trocknend

•Reine Baumwolle

Titanium

Festival

Fuchsia

Hot Coral

Blue

Bird

6-teilig:

2Duschtücher je

ca.65x120 cm

2Handtücher je

ca.50x90cm

2Gästetücher

je ca.30 x40cm

je Set

9,99 *

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filialenicht vorhanden ist, könnenSie diesendirekt in der Filiale

innerhalbvon 2Tagen ab o.g.Werbebeginnbestellen undzwarohne Kaufzwang oder Sie wendensich bezüglich

kurzfristigerLieferbarkeit an www.norma-online.de/aktionsartikel. Es istnicht ausgeschlossen, dassSie einzelne Artikel

zu Beginn der Werbeaktion unerwartet undausnahmsweiseineiner Filiale nicht vorfinden.Wir helfenIhnen gerne weiter.

Schuheund Textilien teilweisenichtinallenGrößen erhältlich. Alle Preise in Euro. Bei Druckfehlern keineHaftung.

Artikel mit „Auch online“ sind ab

sofort in dieser oder anderer Ausführung

unter www.norma24.de

bestellbar (Preis inkl. MwSt.,

zzgl. Versandkosten)

32/19

www.norma-online.de

Die neuesten

-Prospekte onlineblätternunter

www.norma-prospekt.de

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung&Co. KG,Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


12 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Für Parkplätze gibt’skeinen Platz

Diese Drogen wurden in einem Geschäft

in Prenzlauer Bergentdeckt.

Prenzlauer Berg

Drogenlager in

Laden entdeckt

Berlin –Die Polizei hat am

Montag nach intensiven Ermittlungen

einen Drogenmarkt

in Prenzlauer Berg

hochgenommen. Nach Angaben

eines Polizeisprechers seien

in einem E-Zigaretten-Shop

unter dem Ladentisch Rauschgifte

aller Art verkauft worden.

Die Ermittler fanden unter anderem

Cannabis, Crystal Meth

und die Aggressions-Droge Tilidin,

so der Sprecher weiter.

Jetzt wird gegen die Betreiber

des E-Zigaretten-Ladens sowie

mögliche Hintermänner

ermittelt.

Foto: Polizei

Foto: Gerd Engelsmann

Der Baustadtrat von Friedrichshain-Kreuzberg

will den Autoverkehr spürbar zurückfahren

Kampf den Falschparkern:

„Leitboys“ sichern die

Radfahrstreifen in der

Tamara-Danz-Straße.

Berlins erste

temporäre

Spielstraße

liegt im

Graefekiez.

Von

PETERNEUMANN

Berlin – Wie viele Parkplätze

in den kommenden Jahren

im Bezirk Friedrichshain-

Kreuzberg verschwinden

werden, kann Baustadtrat

Florian Schmidt noch nicht

genau sagen. Doch das steht

fest: Es werden viele sein.

„Die Zeiten ändern sich“,

sagte der Grünen-Politiker

am Dienstag. „Wir müssen

dem Autoverkehr Platz

wegnehmen“ –umihn den

Fußgängern und Radfahrern

zu geben. Als erster

Berliner Bezirk will Friedrichshain-Kreuzberg

„Modellbezirk

für die Verkehrswende“

werden.

„Man will ja niemanden

quälen“, so Schmidt. Und

er erkenne durchaus an,

dass Autos für Behinderte und

bestimmte Berufsgruppen unabdingbar

sind. Andere hätten

aber nur deshalb einen eigenen

Wagen, weil sie das für bequem

Berliner adressen

TERRASSENDACH

mitDreh-Lamellen

„Bei Sonne auf ...

bei Regen zu.“

Vermischtes

dienstleistungen

Entrümp.,10%Rabatt f. Seniorenbei Leerwhg.

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

Hilfe braucht Helfer.

Ärzte für die Dritte Welt e.V.

Offenbacher Landstraße 224

60599 Frankfurt am Main

Spendenkonto 488 888 0

BLZ 520 604 10

www.aerzte3welt.de

Tel.: +49 69.707 997-0

Fax: +49 69.707 997-20

Sonderkonditionen

fürReferenzobjekte

Kostenlose Beratung unter 030-26325198

www.allweda.de ·allweda-nord@email.de ·Dipl.-Ing. W. Moldenhauer

Danke NABU!

Seit 111 Jahren für

Mensch und Natur.

Machen Sie mit!

www.NABU.de

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50


mehr

halten oder weil sie es so gewohnt

sind. Beim Thema Mobilität

gehe es jedoch auch um

Einschnitte, und die Verkehrswende

beträfe auch die Bequemlichkeit.

„Das ist kein

Wünsch-dir-was. Es wird Konflikte

geben“, sagte er.

Das neue Team im Bezirksamt

ist gewillt, seine Möglichkeiten

offensiv zu nutzen. „Wir

entscheiden, und wir weisen

an. Punkt“, so Felix Weisbrich,

der neue Leiter des des Straßen-

und Grünflächenamts.

Trotz mancher Hemmnisse

gebe es genug Möglichkeiten zu

handeln –wie sich bei der ersten

temporären Spielstraße in

Berlin im Graefekiez zeigte.

Nach geltendem Recht dürfen

Straßen nicht nur regelmäßig

für Wochenmärkte, sondern

auch für spielende Kinder gesperrt

werden. So erließ der Bezirk

eine verkehrsrechtliche

Anordnung, wonach die Böckhstraße

inklusive fast aller Parkplätze

mittwochs von 14 bis 18

Uhr für Fahrzeuge tabu ist, damit

sich Kinder auf der Fahrbahn

tummeln können. An diesem

Mittwoch ist Premiere.

Der Pistolenmann, der auf

seinen Verwandten schoss

Er hatte aus Racheaus einem fahrenden Auto gefeuert–jetztder Prozess

Moabit – Erst saß er als Opfer

einer wilden Schießerei

mit im Gerichtssaal, nun ist

er als mutmaßlicher Pistolen-Mann

angeklagt: Bassam

C. (43) soll aus einem

fahrenden Auto gefeuert

haben –aus Rache.

Wildwest in Neukölln. Zunächst

traf es Bassam und

Ali C., Mitglieder eines

deutsch-arabischen Clans.

Sie kamen in der Nacht zum

3. September aus einer

Sportsbar,als ein Auto langsam

vorbeifuhr. Dann

Schüsse. Ali und Bassam C.

brachen verletzt zusammen.

Bassam C. soll sich aufgerappelt

haben, um die Verfolgung

des Schützen aufzunehmen.

Er und weitere

Männer seien in einem Range

Rover einem hellen Mercedes

gefolgt.Fünf Schüsse

fielen laut Anklage. Die Verfolger

aber hatten sich

Bassam C. (43) schossinNeukölln

auf den Fahrer eines Mercedes.

geirrt: Im beschossenen

Mercedes habe ein Verwandter

von C. gesessen.

Einer,der den Schützen von

der Bar ebenfalls stellen

wollte.

Szenen wie im Action-

Film. Röhrende Motorgeräusche

und deutliche Einschüsse.

Der Mercedes-

Fahrer gab Gas und entkam

unverletzt. Für Bassam C.

klickten im Ende Januar die

Handschellen. In seiner

Tempelhofer Wohnung fanden

Polizisten eine halb automatische

Selbstladepistole.

Und in einer schwarzen

Gucci-Herrenumhängetasche

befanden sich scharfe

Patronen.

Im Maikam ein aus Albanien

stammender Mann (40)

mit deutschem Pass wegen

der hinterhältigen Schüsse

vor dem Lokal auf die Anklagebank.

Und schwieg.

Nach wochenlanger Verhandlung

entschieden die

Richter auf Freispruch vom

Vorwurf des versuchten

Mordes.

Die Hintergründe der

Schießerei sind bis heute

ungeklärt. Auseinandersetzungen

im Clan-Milieu wurden

für möglich gehalten.

Von Bassam C. jedenfalls

bekamen die Richter zu Prozessbeginn

keine Antwort:

Er hüllte sich in Schweigen.

Fortsetzung: Donnerstag.

KE.

BERLIN 13

Frau stürzt sich

aus Jugendamt

Marzahn –Eine junge Mutter

hat sich vom Balkon des Jugendamts

gestürzt. Sie überlebte

den Sturz in der Riesaer

Straße und wurde ins Krankenhaus

gebracht. Ihr rund

sechs Monate altes Kind blieb

unversehrt. Das Motiv der

Frau ist unklar. Der Sprung

soll aber nicht im Zusammenhang

mit einer Beratung beim

Jugendamt stehen. Diese sei

unproblematisch verlaufen,

heißt es aus dem Amt.

Trotz Haftbefehl

auf freiem Fuß

Potsdam –InBrandenburg

sind 13 Rechtsextremisten auf

freiem Fuß, obwohl gegen sie

ein Haftbefehl vorliegt. Das

teilt das Justizministerium

mit. Genaue Angaben, weshalb

die Haftbefehle nicht vollstreckt

werden konnten,

macht die Behörde nicht. Die

Gründe dafür würden nicht erfasst.

In der Regel hielten sich

die gesuchten Beschuldigten

an einem unbekannten Ort auf

oder seien auf der Flucht.

Bekanntschaften

Mann mit50su. nette lustigeliebe

prallePartnerin. 0176-75099352

ankauf/Verkauf

ankauf

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Veranstaltungen

Zoonar /Fotofeeling

IHRESTIFTUNG

FÜR EINELEBENDIGE ERDE!

Das WWF Stiftungszentrum

bietet Ihnen an, eine eigene

Stiftung für den Natur-und

Umweltschutz zu gründen –

ganz nach Ihren Wünschen.

Für weitere Informationen

wenden Sie sich bitte an:

Gaby Groeneveld

WWF Deutschland

Reinhardtstr. 18|10117 Berlin

Telefon 030 311 777 -730

wwf.de/stiftung

GRAND PRIX

Festival Meeting 2019

Renntag derGesundheit

Sa., 10.8. ab14:00 Uhr

129. Longines

Großer Preis von Berlin

So., 11.8. ab14:00 Uhr

TICKETS AB8¤*

hoppegarten.com

*Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

bis 18 Jahre in Begleitung von Erwachsenen

GROSSER PREIS VONBERLIN

Präsentiert von:


14 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019 *

Michael Grunst genießt 1989 den

Ostsee-Sommer am Strand in Prora.

Fotos: Michael Grunst (3), Gudath

Mein 1989

Berliner, holtEure

Die Fotos

zeigen

Michael

Grunst in

seiner

Kindheit.Er

wurde 1976

in Plauen

eingeschult

(oben).

Schnappschüsse raus!

Zum30. Jahrestag des Mauerfalls sucht Lichtenbergnach Foto-Erinnerungen. Bürgermeister macht den Anfang

Von

MIKE WILMS

Berlin – Der Bürgermeister

macht’s vor: Michael Grunst

(Linke), Bezirkschef von

Lichtenberg, hat in seinen

Fotoschätzen aus dem Jahr

des Mauerfalls gekramt –

und ist fündig geworden.

Zur geplanten Ausstellung

„Mein ’89 ...!?“ trägt er ein

Urlaubsfoto aus Prora bei.

Gesucht werden persönliche

Motive, abseits der Massen-

Bilder aus der Nacht des Mauerfalls.

Bürgermeister Grunst

hat eine Strand-Erinnerung

aus dem Sommer 1989 ausgewählt.

Das Schwarz-Weiß-Foto

zeigt ihn mit einem Fußball

im Sand. Grunst war

bis zu jenem Jahr immer

in Prora an der Ostsee im

Urlaub. Auch noch, als

einer seiner Freunde

schon über die Donau

So sieht er heute aus:

der Bürgermeister bei

einem Pressetermin.

abgehauen war und erste

DDR-Bürger nicht mehr aus

dem Ungarn-Urlaub zurückkamen.

„Das war eine sehr intensive

Zeit, weil sich damals

für die Menschen in der

DDR vieles zum Positiven

gewendet hat“, erinnert

sich der heutige Linke-Politiker.

Auf die

Idee, sich selbst

aus der DDR abzusetzen,

sei er

nicht gekommen.

„Ich war

damals sehr

naiv und wollte

die DDR von innen reformieren“,

sagt er. Dem Sommer-Foto

fügt Grunst noch

zwei Kinderbilder hinzu. Eines

zeigt ihn bei der Einschulung

in Plauen. Es entstand

zwar schon 1976 und nicht

1989, ist aber auch eine sehr

persönliche DDR-Erinnerung.

Mit der Foto-Ausstellung

„Mein ’89 …!?“ sollen diese und

andere Geschichten in Bildern

erzählt werden. Dabei spielt es

keine Rolle, ob Teilnehmer

schon damals in Lichtenberg

wohnten oder ob sie erst nach

1989 nach Berlin gezogen sind.

Wichtig ist, dass die Bilder

und Filmaufnahmen aus der

wechselvollen, abenteuerlichen

Zeit des politischen Umbruchs

von 1989 stammen.

Ausgewählte Werke werden

von Oktober bis Dezember im

Gemeindezentrum der evangelisch-freikirchlichen

Gemeinde

gezeigt.

Jeder kann seine Fotos bis

zum 10. September beim Verein

Treffpunkt Heinrichstraße

einreichen. Das geht per Post

(Heinrichstraße 31, 10317 Berlin)

und auch per E-Mail an

info@treffpunkt-heinrichstrasse.de

Warum wir nur mit Deutsch in die Schule dürfen!

Mensch

Meyer

Ein Kind, das kaum Deutsch

spricht und versteht, hat

auf einer Grundschule noch

nichts zu suchen“, sagte CDU-

Politiker Linnemann jüngst einer

Zeitung und erntete damit

einen Aufschrei aller politisch

Korrekten. Aber natürlich

macht sein Vorschlag Sinn.

Unsere Grundschulen sind

überlastet und personell zu

schlecht ausgestattet, als dass

man sich auch noch um Kinder

mit fehlenden Deutsch-Kenntnissen

kümmern kann. Um

ganz ehrlich zu sein, sollten die

Grundschüler eigentlich auch

schon ein wenig mit Zahlen

umgehen und schreiben können.

Heißt ja nicht umsonst

Grundschule –gewisse Grundbedingungen

braucht es einfach.

Die Grundrechenarten

sollten also ebenfalls eine

Grundvoraussetzung für die

Einschulung in die Grundschule

sein.

Und wo wir schon dabei sind:

Digitale Grundkenntnisse sind

auch nützlich. Schon weil die

meisten Lehrer vermutlich an

der Einrichtung eines Windows-Rechners

scheitern.

Deutsch-Kenntnisse, Rechnen,

Schreiben und zumindest die

Programmierung eines mittleren

Start-up-Unternehmens

sollte so ein Grundschüler also

bitteschön schon mal nachweisen,

um im internationalen

Grundschul-Wettbewerb mitschwimmen

zu können. Wir

wollen schließlich nicht noch

einen PISA-Schock erleben!

Ein Grundschüler ohne

Grundlagen –nein, danke. Die

anderen Kinder erbüffeln dann

in riesigen Förderklassen die

Grundsteine für die Aufnahme

in die Grundschule.

Bevor also jemand auf eine

deutsche Grundschule kommt,

muss er einiges draufhaben –

ein Doktortitel in Maschinenbau

gehört selbstredend auch

dazu. Dann haben wir vielleicht

bundesweit nur noch

acht bis neun Grundschüler –

aber was für Schüler! PISA –

wir kommen!

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER.


Leser-

MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

SEITE15

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

WIE ICH ES SEHE!

E-Scooter: Der Fußgänger

hat wieder das Nachsehen

Nicht nachvollziehbar,

warum das Verkehrsministerium

so schnell die E-

Scooter zugelassen hat. Die

Nutzer fahren auf Gehwegen,

zu zweit auf einem

Fahrzeug, unter Alkohol,

missachten Ampeln. Dieses

verkehrswidrige Verhalten

hat schon zu schweren Unfällen

geführt. Dass die Fahrer

mit der Zeit einsichtiger

werden, ist kaum anzunehmen.

Das klappt schon bei

Fahrradfahrern nicht. Angesichts

der personellen

Notlage der Berliner Polizei

stellt sich die Frage, wie sie

nun auch noch die Kontrolle

der E-Scooter-Fahrer

leisten soll. Die Fußgänger

und behinderte Menschen

sind diejenigen, die zu Opfern

werden, obwohl sie

sich völlig verkehrsgerecht

verhalten.

Michael Braun,

Hellersdorf

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

„Kippen-Sammelstellen

in jedem Tabakladen?“

Zu: „Berliner fordert Pfand auf

Kippen!“, vom 6. August

Will nicht wissen, wie viele Bazillen

sich auf den Kippen ansammeln.

Und Sammelstellen

in jedem Tabakladen und gar

im Supermarkt? Am Ende wundert

man sich über weitere Seuchenverbreitung.

Lingenhöl Harryclaudia,

Facebook

AndereLösung

Man zahlt ja so schon genug

Steuern! Hab da eine andere

Lösung: Man sollte lieber mehr

Aschenbecher aufstellen. Da

haben alle was von.

Jenny Jen Gerlich, Facebook

Leute sind zu faul

Die Leute sind schon zu faul,

drei Meter zum nächsten

Mülleimer zu gehen. Überall

liegen an den Haltestellen die

Stummel rum, obwohl ein

Mülleimer ziemlich nah ist.

Leonie Karotte, Facebook

Ordnungsgemäß im Müll

Was schert es mich? Ich rauche

Die große Diskussion um die Kippen –gestern beim KURIER.

nur zu Hause, also landen meine

Stummel ordnungsgemäß

im Müll.

Juna van Core, Facebook

Echt bescheuert

Hab aufgehört zu rauchen.

Doch das finde ich echt bescheuert.

Ich frage mich, was

diese unsinnigen Aktionen

bringen sollen. Wieder mal jemand,

der nicht weiter gedacht

hat. Hauptsache mitreden.

Beab Labes, Facebook

Schlimmer als jeder Hund

Dann sollte man sich aber für

die Alkis auch was einfallen lassen.

Und für die Männer, die

schlimmer als jeder Hund an jede

Ecke pinkeln.

Birgit Fürstenau, Facebook

Rücksichtnahme

Wie wäre es mit gegenseitiger

Rücksichtnahme? Raucher

werfen ihre Kippen in die Abfallbehälter.

Nichtraucher hören

auf, herumzunörgeln und

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns (ambesten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

ihre Mitmenschen wie Aussätzige

zu behandeln!

Anne Schneider, Facebook

Pfand auf Toilettenpapier

Na, dann bin ich ja gespannt,

wann Pfand auf Toilettenpapier

eingeführt wird.

Paul Picante, Facebook

WeitereEinnahmequelle

Ich warte auf die Rückgabeautomaten

neben denen für Flaschen.

Deutsche Rentner haben

dann neben Pfandflaschen eine

weitere Einnahmequelle.

Wolfgang Spelten, Facebook

Millionärevon morgen

Der größte Schwachsinn, den

ich je gehört habe. Die Kippensammler

sind die Millionäre

von morgen.

Nico Ruhndorf, Facebook

In die Taschen packen

Damit der Staat sich noch mehr

in die Taschen packen kann.

Hat bestimmt nix mit Umweltbewusstsein

zu tun.

Rene Itzich, Facebook

LESERREISEN

Echt exklusiv: Kleine

Auszeit in Travemünde

Begleiten Sie Ihr Berliner DuMont Leserreisen-Verlagsteam auf einen kleinen

herbstlichen Kurzurlaub an die schöne Ostsee in das mondäne Seebad Travemünde.Ausgangspunkt

istdas familiärgeführteMaritim Strandhotel Travemünde,direktamMeerund

an derMündung derTrave,mit einmaligem Panoramablickauf

dieLübecker Bucht.

Inklusive:

Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis

Berlin Südkreuz

2xÜ/F im Maritim Strandhotel

Geführter Spaziergang Travemünde

Schifffahrt nach Lübeck

Stadtführung in Lübeck inkl. historisch.

Seefahrerviertel

Eintritt St. Marienkirche und Rathaus

Kaffee-/Kuchentafel im Café Niederegger

2-Gang-Abendessen im Fischereihafen

3-Gang-Abendessen im Ostsee-Restaurant

Zusätzliche Kosten p. P.:

EZ-Zuschlag: €30,–

Reisetermin:

25.10. –27.10.2019

Großes

Ausflugsprogramm

und

Halbpension

inklusive!

Preis

p. P. im DZ

€369,–

Foto: LTM-Torsten Krueger

www.berliner-kurier.de/leserreisen 030 –403 66 89 34 Kennwort: „Berliner Kurier

Reiseveranstalter(i.S.d.G.): M-toursLiveReisenGmbH,Puricellistraße 32,93049 Regensburg

DetaillierteInformationenzur Reiseund rechtlicheHinweiseerhalten Sievom Reiseveranstalter.

mit DuMont-

Verlagsbegleitung

Infos &

Buchung:

030 –403 66 89 34


LEUTE

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Sebastian

Krumbiegel

macht sich

Sorgen um den

Zustand unserer

Demokratie. Aus

diesem Grund

feiertersie jetzt

mit einer neuen

Single.

Sebastian Krumbiegel

Foto: dpa

Der Prinz feiert

dieDemokratie

Seine neue Single heißt „Die Demokratie ist weiblich“ –mit dabei sind Künstler wie Anna Loos und Katja Ebstein

Sebastian Krumbiegel macht

sich Sorgen. Der Prinzen-Sänger

sieht eine Gesellschaft,die

sich immer mehr spaltet. Mit

seiner neuen Single will er eine

Lanze für die Demokratie

brechen.

Die Demokratie besingen und

für Dialogwerben: Prinzen-Sänger

Sebastian Krumbiegelhat in

seiner neuenSingle „Die Demokratie

ist weiblich“ ein eher

schweres Thema leicht verpackt.

„Das ist zurzeit meine

Kernbotschaft“, sagt der 53-Jährige

im Interview. Die Single

wird an diesem Mittwoch veröffentlicht.

Ein Clou ist das dazugehörige

Video, auf dem viele Berliner

Künstler dabei sind: Ob Iris Berben,

Peter Maffay, Herbert Grönemeyer,

Smudo, Anna Loos, Til

Schweiger oder Katja Ebstein –

fast 70 Kollegen und Freunde

des Sängers bewegen in dem

Clip nacheinander synchron zu

Krumbiegels Gesang ihre Lippen.

„Da habe ich wirklich eine

Armada von Leuten zusammengekriegt.

Das ist echt cool geworden“,

sagt der Musiker.

Das neue Lied gehört auch

zum Bühnenprogramm, mit

dem Sebastian Krumbiegel am

Sonnabend, 24. August, beim

Chemnitzer Bürgerfest „Herzschlag“(23.–25.

August) auftritt.

„Natürlich werde ich nicht nur

Lieder singen, die sich mitpolitischen

Dingen befassen“, kündigt

er an. In erster Linie wolle

er die Menschen unterhalten.

Zugleich aber nutze er die Bühne

auch immer für die Dinge, die

ihm wichtig seien, sagt Krumbiegel.

„Es ist mein Job, die Leute

erst mal zu entertainen, zu unterhalten,

aber dann eben daran

zu denken, dass in dem Wort

Unterhaltung auch das Wort

Haltung steckt.“ Der 53-Jährige

lässt keinen Zweifel daran, dass

es ihm ernstist. Er sagt klar,was

er ablehnt, noch viel lieber aber,

wofür er eintritt. „Das ist in den

heutigen Zeiten ja wirklichsehr

schwierig, weil die Gräben so

tief sind zwischen den verschiedenen

Lagern“, sagt er. Er habe

festgestellt, dass viele Leute das

Gefühl hätten, überhaupt nicht

mehr sagen zudürfen, was sie

sagen wollten. Martin Kloth

Katrin Sass:Nachdenklichkeit ist bei

ihr keine Pose.

Foto: Edel Records

Fünfter Frauensommer in der

Bar Jeder Vernunft. Dieses Mal

beherrscht der Mauerfall die

Obertöne der beliebten Konzertreihe.

AuchKatrin Sasskannein

Lieddavon singen.Und wie! Ihr

neuer Chansonabend im Spiegelzelt

an der Schaperstraße „verspricht

einen aufrichtigen Blick:

auf sichselbst, auf die DDR,aber

auchauf das, wasinden dreißig

Jahren seit dem Fall der Mauer

aus dem euphorischen Aufbruch

des Volkes geworden ist“,hieß es

in der Programm-Ankündigung.

Das Programm selbst heißt „So

oder soist das Leben“, und das

kannnun wirklicheiniges bedeuten.

Bei Katrin Sass (62, „Good

Bye, Lenin!“, „Weissensee“) bedeutetesvor

allem:Ich hatte ein

Leben in der DDR, und jetzt habe

ich ein anderes im wiedervereinigten

Deutschland –das muss

Katrin-Sass-Konzert Good Bye, Mauerfall!

nicht schlecht sein, aber ein

Rückblick sei mir doch gestattet.

Machen wir es kurz: Die Sass

singt fabelhaft,sie ist mit ganzem

Herzen dabei –markant, charmantund

wunderbar nahbar. Ihre

Stimme schwebtsanftund frei

über Landschaften von melancholischer

Schönheit. Aber sie

singt ja auch nicht nur,sie interpretiert!

Texte von den großen

Tröstern ihrer Zunft: von Reinhard

Mey („Über den Wolken“),

von Gisela Steineckert („Als ich

fortging“), von Herbert Keller

(„Unsere Heimat“) und von Veronika

Fischer(„InjenerNacht).

Begleitet wird sie dabei von Bene

Aperdannier. Ein intensiver

Abend, voller Wehmut und

schmerzhaft schön. Noch bis 11.

August, Zusatzvorstellung am 14.

August. Karten ab 22 Eurounter

Tel.030/8831582. K. Mahmoud


MEDIZIN

Der große

SEITE17

KURIER-Ratgeber BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Vitamin Aschützt

DIE PROFIS

Dr.Lijo Mannil,

Facharzt für

Plastische und

Ästhetische

Chirurgie, St.-

Vincenz-Hospital

Brustrekonstruktion

nach Erkrankung

Welche Möglichkeiten

gibt es für Frauen nach

einer vollständigen

Brutamputation?

Nach einer Amputation ist

es Patientinnen mittlerweile

freigestellt, sich einem

Rekonstruktionseingriff zu

unterziehen. Unterschiedliche

Methoden, wie die

Implantation eines Silikonkissens

oder der Aufbau mit

Eigengewebe, stehen dafür

zur Verfügung. Betroffene

Frauen sollten sich ausführlich

beraten und sich

mit der Entscheidung ausreichend

Zeit lassen. Eine

OP kann sowohl direkt nach

der Amputation als auch

noch Jahre danach erfolgen.

NACHRICHTEN

Menschen, deren Ernährung

einen hohen Vitamin

A-Gehalt aufweist, erkranken

seltener an Spinaliomen,

dem zweithäufigsten

Hautkrebs. Dies zeigen die

Ergebnisse aus zwei Beobachtungsstudien

in

„JAMA Dermatology“. Vitamin

Aist als Retinol in tierischen

Nahrungsmitteln

(vor allem Leber, Butter,

Eier) und als Carotinoide in

Pflanzen (neben Karotten

auch Kürbis, Spinat und

Kohl) enthalten.

Ranzen richtig packen

Um Rückenbeschwerden

zu vermeiden, sollten Kinder

schwere Schulsachen in

ihrem Ranzen dicht am

Rücken tragen. Leichtere

Utensilien können im vorderen

Teil der Schultasche

verstaut werden. Das rät

Prof. Ralf Stücker, Leitender

Arzt der Kinderorthopädie

im Kinderkrankenhaus

Hamburg. Viele Kinder

liefen sonst Gefahr, ein

Hohlkreuz zu bekommen.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

Wenn die Haut

juckt und brennt

Die Haut ist gerötet, weiße

Schuppen bilden sich, es

juckt und brennt und

schmerzt: Das sind Anzeichen

einer Schuppenflechte,

auch Psoriasis genannt.

„Häufig tritt sie am Ellenbogen,

am Knie, am Kopf oder

im Po-Bereich auf“, sagt

Prof. Claudia Pföhler. Die

Dermatologin ist am Universitätsklinikum

des Saarlands

in Homburg tätig. Ansteckend

ist die Schuppenflechte

zwar nicht, aber chronisch

–und oft äußerst belastend

für Betroffene.

Schätzungen zufolge haben

rund zwei Millionen Menschen

in Deutschland die Hautkrankheit.

Die Veranlagung dazu ist

genetisch bedingt. Eine familiäre

Vorgeschichte bedeutet aber

nicht zwingend, dass die

Schuppenflechte auftreten

muss. Häufig braucht es dafür

noch einen oder mehrere Auslöser.

„Das können etwa Hautverletzungen,

Sonnenbrand,

Stress, aber auch bestimmte

Medikamente, Hormonschwankungen

oder Stoffwechselstörungen

sein“, erklärt

Pföhler.

Erste Anzeichen einer Psoriasis

sind immer ein Fall für den

Hausarzt. Denn es gibt Erkrankungen

mit ähnlichen Symptomen

–etwa Ekzeme oder Pilzinfektionen.

„Um zu einer sicheren

Diagnose zu kommen,

müssen Blutuntersuchungen,

Abstriche und gegebenenfalls

Gewebeproben erfolgen“, erklärt

Pföhler.

Welche Therapie sinnvoll ist,

hängt davon ab, wie ausgeprägt

die Symptome sind.

„Leichte Fälle von Schuppenflechtewerden

häufig mit Cremes

behandelt“, sagt Ursula

Sellerberg von der Bundesapothekerkammer

in Berlin. Gute

Erfolge lassen sich nach ihren

Angaben mit Kortison-Anwendungen

erzielen. „Solche

Cremes oder Salben sind gut

verträglich, aber sie sollten

über einen längeren Zeitraum

hinweg nicht täglich angewendet

werden.“

Eine weitere Therapieoption

bei Psoriasis sind Präparate mit

Steinkohlenteer oder Extrakten

davon. Solche Produkte

gibt es in Waschkonzentraten,

Schüttelmixturen oder in Ölbädern.

„Wegen ihres eher unangenehmen

Geruchs und Verfärbungen

werden Erzeugnisse

mit Steinkohlenteer aber eher

selten verordnet –und wenn,

dann eher im Rahmen einer stationären

Behandlung“, so Sellerberg.

Eine Therapie, die bei schwereren

Fällen von Psoriasis innerhalb

weniger Wochen Linderung

bringen kann, ist der Einsatz

von sogenannten Biologicals.

Diese Arzneimittel sollen

gezielt gegen die Botenstoffe

der Entzündung im Körper wirken.

Bei den Substanzen handelt

es sich um im Labor hergestellte

Proteine. „In der Anfangsphase

injiziert sie der Arzt

dem Patienten, später spritzt sie

sich der Patient selbst“, sagt

Pföhler. Der Nachteil von Biologicals:„Sie

sind vergleichsweise

teuer und kommen erst dann

zum Zuge, wenn andere Behandlungsversuche

nichts gebracht

haben.“ Nach Angaben

des Deutschen Psoriasis-Bunds

kommen Biologicals in schweren

Fällen inzwischen aberauch

als Ersttherapiezum Einsatz.

Andere Präparate gegen

Schuppenflechte sind Medikamente

mit Fumarsäure, erklärt

Sellerberg. Die Säure hemmt

die unkontrollierte Vermeh-

Vielen Patienten mit einer

leichten Psoriasis hilft die lokale

Behandlung. Betroffene mit einer

schweren Form benötigen jedoch

eine systemische Therapie.

Schuppenflechte kann einem

den letzten Nervrauben.

Welche Therapien dagegen helfen

Foto: imago/Panthermedia

rung von Hautzellen und

bremst so die Bildung von

Schuppen und Entzündungen.

Die Therapie hat aber mögliche

Nebenwirkungen wie Gesichtsrötungen,

Hitzewallungen

oder Magen-Darm-Probleme.

Dazu gibt es verschiedene

andere Medikamente

gegen die Psoriasis, je nach Patient

und Einzelfall, zum Beispiel

mit dem Wirkstoff Methotrexat

(MTX).

Linderung bei Psoriasis

bringt oft auch eine Lichttherapie,

wie Ursula Hilpert-Mühlig

sagt. Sie ist Präsidentin des

Fachverbands Deutscher Heilpraktiker.

Die Lichttherapie

eignet sich vor allem dann,

wenn die Schuppenflechte

großflächig am Körper auftritt.

Die Lichtwellen wirken bei geringer

Dosierung günstig auf

die Entzündungsprozesse. „Solarium-Besuche

bessern eine

Psoriasis übrigens nicht“, so

Sellerberg.

Egal, ob Salben, Cremes, Medikamente

oder Lichttherapie

– ein Problem bleibt immer,

sagt Hilpert-Mühlig: „Die Behandlung

bringt Besserung,

heilbar ist eine Psoriasis nicht.“

Sabine Meuter, dpa


*

REPORT

Immer auf dem Sprung: Lilly

fliegt mit ihrem Board

regelmäßig durch die Lüfte –

und landet hoffentlich bald

auf dem Olympia-Treppchen.

Skateboarderin Lilly

Auf dem

Sprung

nach

Tokio

Zwölfjährige Berlinerin will

mit ihrem rollenden Brett bei

den Olympischen Spielen

antreten –und dabei aufs

Siegertreppchen hüpfen

Fotos: dpa, Markus Wächter

Bereits 2018 wurde Lilly

Deutsche Meisterin im

Skateboarden.


*

SEITE19

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Mit ihrem Brett wagt

sich die Jugendliche

an die verrücktesten

Tricks –das Fahren auf

dem Board ist nicht

immer ungefährlich.

Lilly

will schon

mit 13 Jahren

bei den

Olympischen

Spielen

antreten.

Lilly holt

Schwung, springt

ab und fliegt

durch die Luft,als

gäbeesnichts

Leichteres.

Wenn Lilly auf ihrem

Skateboard steht,

strahlen ihre Augen.

Ein kurzes Wippen nach vorne –

und ab geht es in die Tiefe. Lilly

holt Schwung, springt ab und

fliegt durch die Luft, als gäbe es

nichts Leichteres. Dabei dreht sie

sich und ihr Sportgerät noch um

180 Grad, bevor sie wieder sicher

auf dem Brett landet.

„Backside varial“ heißt dieser

Trick. „Den können nur eine

Handvoll Frauen“,

sagt sie stolz. Was

umso bemerkenswerter

ist, denn Lilly

Stoephasius ist erst

zwölf Jahre alt. Die

Berlinerin ist das, was

man ein Ausnahmetalent

nennt. Mit elf

wurde sie Vize-Europameisterin

und deutsche Meisterin

in der Disziplin Park. Ende

August möchte sie in Düsseldorf

ihren Titel verteidigen. Wenn

nichts dazwischenkommt, fährt

sie als beste deutsche Frau zu den

Olympischen Spielen. Mit 13 Jahren.

Skateboarden feiert 2020 seine

olympische Premiere. „Eine richtige

Vorstellung von dem, was da

auf mich zukäme, habe ich noch

nicht. Aber dabei zu sein, wäre

ziemlich cool“, sagt Lilly lächelnd.

Bei der Disziplin Park

fährt sie in einer „Bowl“, übersetzt

Schüssel, einer Art Beton-

Pool mit Hügeln und Rampen.

20 Startplätze gibt es, maximal

drei Frauen pro Nation dürfen

teilnehmen. Über die sogenannte

„Country-Quote“ wäre Lilly derzeit

dabei. Weil der Weltverband

keine Altersbeschränkung

vorgibt, ist eine Teilnahme

also durchauss möglich.

„Wir nominieren Ath-

sie sport-

leten, wennn

lich qualifiziert und

von ihremm Verband

vorgeschlagen sind

und die Athleten-

des

vereinbarung

DOSB unterzeichnet

ist“, erklärtt der Deut-

Sportbund auf Anfra-

sche Olympische

ge.

Aber der Weg nach

Japan ist noch

weit. Qualifi-

in

kationen

Chile, Brasi-

und

lien

den

USA

stehens

an.

EinE

anstrengendes

Programm.

Lilly

wechselt

diesen

Sommer aufs

Gymnasium.

Diee

erste

Schulwoche findet direkt ohne

sie statt. „Aus Mutter-Sicht hätte

ich mir gewünscht, Lilly hätte

sich mit dem Gutsein noch etwas

Zeit gelassen“, sagt Anne Stoephasius.

„Wir sind als Eltern total

stolz. Aber es ist nicht einfach,

wenn das Kind so viel unterwegs

ist. Wir lassen sie ungern alleine

reisen.“ Vater Oliver ist deshalb

meist dabei. Er ist selbst Skater

und Lillys Trainer. Als Dreijährige

stand sie erstmals auf dem

Brett, „aber ich bin schon lange

besser als mein Papa“, merkt die

Zwölfjährige an.

Vier- bis fünfmal trainiert sie

pro Woche, dazu kommen Schule,

Freunde und Ballett. „Ich bekomme

das alles gut hin“, versichert

Lilly. Nach ihrem Meistertitel

gab es Gespräche mit dem

Verband. „Lilly war elf, wir mussten

entscheiden, ob sie die Olympia-Qualifikation

wirklich schon

versuchen soll“, erklärt Mutter

Anne. „Sie ist eine gute Schülerin,

wir haben sie entscheiden lassen.

Sie weiß, was sie will.“

Auch sonst ist die kleine Lilly in

vielem schon groß. Sie hat eigene

Sponsoren: für ihr Board, ihre

Kleidung, ihre Schuhe und sogar

die Knieschoner. Was sie tut,

wirkt extrem routiniert. Freundlich,

redegewandt und reflektiert

gibt sie Interviews. „Sie ist ein

kleiner Mini-Profi“, sagt Stoephasius.

„Wenn wir merken, dass

es Lilly zu viel wird oder sie den

Spaß verliert, schreiten wir ein.“

Dass eine freiheitsliebende

Sportart wie das Skateboarden

olympisch wird und sich plötzlich

mit Verbandsstrukturen konfrontiert

sieht, finden nicht alle in

der Szene gut. Kritiker sagen, das

Lebensgefühl und

die Kultur des Skatens

könnten ihrer

Identität beraubt

werden. Lilly

glaubt daran nicht.

Sie sieht vielmehr

die Chancen. „Skaten

ist eine kreative

Sportart, bei der

man sich und seinen Style ausleben

kann. Ich wünsche mir, dass

mehr Mädchen Spaß am Skaten

finden und wir mehr Skateanlagen

in Deutschland bekommen.“

Im Moment ist Lilly die deutsche

Olympia-Hoffnung. „Ich

würde mich freuen, wenn sie es

schafft“, sagt Bundestrainer

Horrwarth, der die Berlinerin auf

dem besten Weg nach Tokio

sieht. Zwar fehle ihr noch etwas

die Kraft. „Aber sie ist ein Bewegungstalent,

motorisch früh entwickelt,

mit guter Technik und

einer enormen Auffassungsgabe.“

Anfang nächsten Jahres entscheidet

sich, ob sie in Japan dabei

ist. Wenn es nicht klappt, wäre

das kein Beinbruch, sagt Lilly.

Dann fahre sie eben 2024 nach

Paris. Mit 17 Jahren.

Stefanie Sandmeier

„Ich wünsche

mir,dassmehr

Mädchen Spaß

am Skaten

finden“,

sagt Lilly.


IMMOBILIEN

Wehe, wenn der Baum fällt

Ohne Genehmigung darfder Mieter nicht sägen

Wenn ein Mieter für den Vermieter

die Gartenbetreuung übernimmt,

heißt dies nicht,dasserungefragt

Bäume absägen darf.

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Manche finden alte Bäume

romantisch, andere sorgen

sich um die Sicherheit und

um die Gefahr durch das

morsche Holz: Am Garten

scheiden sich die Geister. Ist

ein Mieter zur Gartenpflege

verpflichtet, darf er ohne

Genehmigung Bäume fällen,

die schadhaft sind oder die

ihn optisch stören.

Dies gilt jedoch nicht, wenn

der Mietvertrag den genauen

Umfang der Gartenpflege regelt

oder der Vermieter vor

Abschluss des Vertrags darauf

hingewiesen hat, dass Bäume

nur mit seiner Zustimmung

entfernt werden dürfen.

Das hat das Landgericht Berlin

(LG) in einem Urteil klargestellt,

über das die Zeitschrift

„Das Grundeigentum“

Foto: Imago Images/Westend 61

(14/2019) des Eigentümerverbandes

Haus &Grund Berlin

berichtet (Az.: 67 S100/19).

Im verhandelten Fall musste

der Mieter eines Einfamilienhauses

laut Mietvertrag die

Gartenpflege übernehmen.

Was dies im Detail bedeutet,

wurde nicht festgelegt.

Ohne Genehmigung fällte der

Mieter Bäume auf demGrundstück.

Seine Vermieter verklagten

ihn auf Schadenersatz.

Das Amtsgericht verneinteden

Anspruch, da das Fällen der

Bäume dem Vertrag entspreche.

Dagegen zogen die Vermieter

vor das Landgericht.

Das Landgericht verwies den

Rechtsstreit an das Amtsgericht

zurück, das weitere Beweise

erheben soll. Welche

Aufgaben zur Gartenpflege gehören,

gehe aus dem Mietvertrag

nicht hervor. Zugunsten

des Mieters dürfe deshalb davon

ausgegangen werden, dass

er schadhafte oder optisch störende

Bäume entfernen darf.

Die Vermieter gabenaber an,

ihn vor dem Vertragsabschluss

mehrfach und ausdrücklich

darauf hingewiesen

zu haben,dass weder das Efeu

an der Hauswand noch Bäume

ohne ihre Zustimmung beseitigt

oder gefällt werden dürfen.

Sollte das stimmen, war

dem Mieterdas Fällen nur mit

ausdrücklicher Zustimmung

erlaubt, so das Landgericht.

Und noch ein Urteil: Die einmaligen

Kosten einer Baumfällung

(durch den Vermieter

veranlasst) stellen keine Betriebskosten

dar. Die Baumfällkosten

können daher nicht

auf den Wohnungsmieter umgelegt

werden. Dies geht aus

einer Entscheidung des Landgerichts

Berlin hervor (Landgericht

Berlin, Az 63S 217/17,

vom 13.04.18).

kk mit dpa

mietangebote

lichtenberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

tempelhof/schöneberg

Vorsichtbei Mietvertragsabschluß! Vorherzum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas, Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

marzahn/

hellersdorf

Wir

vermieten

1- bis 4-Zimmer-Wohnungen

inBerlin-Marzahn und

Hohenschönhausen, abca.

400,00 €Bruttowarmmiete. Gepflegte

Anlagen in grüner, ruhiger,

dennoch zentraler Umgebung.

Einkaufen, Ärzte, Kitas,

Schulen, öffentl. Verkehrsmittel

etc. inunmittelbarer Nähe. Wir

freuen uns auf ein persönliches

Beratungsgesprächmit Ihnen.Informationen

unter:

www.fortuna-eg.de und

Tel.: 030-93 6430. Angebote, die

das Leben schöner machen,

unter: www.kieznet.de

Kaufangebote

marzahn/

hellersdorf

Musterhaus in

Berlin-Mahlsdorf,

ca. 144

m² Wohnfläche, möbliert, zubesichtigen

BA, 19 kWh/m²a, LWP,

Bj 2016, A+, 12623 Berlin, Alt-

Mahlsdorf 11, Sa/So 11-16 Uhr

und nach Vereinbarung,

www.markon-haus.de,

t 033439 919-39

berlin mitte

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen

in Berlin undim

Umland t 6779980

Musterhaus in

Hönow, ca.

150 m²Wohnfläche,

möbliert, zu besichtigen

BA, 21kWh/m²a, LWP, Be- u. Entlüftung,

Bj2017, A+, 15366 Hoppegarten

OT Hönow, Gartenstraße

23, Mo-Fr15-18 Uhrund Sa/So

11-16 Uhr,www.markon-haus.de,

t 033439 919-39

Musterhaus

Freders-

brandenburg

dorf-Vogels-

dorf, ca. 107 m² Wohnfläche, zu

besichtigen,BA, 53 kWh/m²a, Gas

Beratung zum

+Solar, Bj 2019,B,15370 Fredersdorf-Vogelsdorf,

Lortzingstraße 4

neuen Haus

am Firmensitz:

Besuchen Sie uns, wir sind

Mo-Fr15-18 Uhrund Sa/So11-16

Uhr, www.markon-haus.de,

gern für Sie da. 15345 Altlandsberg

OT Bruchmühle, Radebrück

t 033439 919-39

13, Mo-Fr 11-18 Uhr und Sa/So Die clevere Wahl! Bestens plaziert

11-16Uhr.www.markon-haus.de im Dienstleistungsmarkt in

t 033439 919-39

Ihrem BERLINER KURIER.

immobilienangebote

häuser

Bauherrenbeispiel

Beratung: 033439 919-39

Wollen Sieden Sommerauf Ihrer

www.markon-haus.de

eigenenTerrassegenießen?

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser & Grundstücke in

Berlin und im Umland t 6779980

Wohn(t)raum!

Ihr Immobilienmarkt

im Berliner Kurier

markon-haushilft Ihnen beider

RealisierungIhrer Wünsche.

KommenSie vorbei.

attraktive Sommerangebote

Radebrück13ǀ15345Altlandsberg

grundstücke

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser & Grundstücke in

Berlin und im Umland t 6779980

Anzeigenannahme:

030 2327-50

immobiliengesuche

eigentumswohnungen

Wohnungen

zum Kauf

dringend

gesucht

zur Eigennutzung von solventen

Käufern, ob groß oder klein, bitte

allesanbieten. t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

©T.Estima/Istockphoto

EIN EURO

am Tagrettet

sein Zuhause

Tierisch:

JETZT PATE WERDEN!

Schützen Sie bedrohte Arten wie

Tiger, Orang-Utans oder Eisbären

und ihre Lebensräume. Die Natur

braucht Freunde –werden Sie Pate!

Kostenlose Informationen:

WWF Deutschland,Tel.:030/311777 702

oder im Internet: wwf.de/pate-werden


häuser

Immobilie

verkaufen?

Hohe Kaufpreise durch:

Ihre Immobilie in

sicheren Händen

21

Beratung: 033439 919-41

VerkaufIhrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten für Verkäufer!

030/55 15 67 03

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

www.markon-haus.de

EBERHARDT

IMMOBILIEN

Treskowallee 96 ·10318 Berlin

Tel. 030 61 28 44 64

Eberhardt-immobilien@online.de

Wasmacheich mit meiner

Immobilie im Alter?

Verkaufen?

oder

SichereZusatzrente

mitlebenslangemWohnrecht

durch Verkauf auf Rentenbasis?

x Wirermitteln den Verkaufswert

Ihres Hauses oder Wohnung

und die Höhe Ihrer monatl.Rente.

x Vertraulich und kostenfrei.

x DurchIHK-geprüftenGutachter.

www.Eberhardt-immobilien.de

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 Jahre in Berlin

Immobilien

OEHMCKE

Einfamilienhaus verkaufen?

–stressfrei &unkompliziert –

Wirübernehmen das kostenfrei

für Sie... Sprechen Sie uns an.

7

immobilien@markon-haus.de

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Bis 750.000€

Einfamilienhaus

dringend

gesucht

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

andere immobiliengesuche

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Wohn(t)raum!

Ihr Immobilienmarkt im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

stellenmarkt

Kaufmännische berufe

Wir suchen für unser Mercedes-

Benz Autohaus schnellstmöglich

eine/n Mercedes-Benz

Teile- und Zubehörverkäufer/in,

eine/n Buchhalter/in

und Mitarbeiter aus weiteren

Bereichen. Weitere Informationen

finden Sie unter

www.karriere.heinzhammer.de

technische berufe

Maler und Lackierer (m/w/d) mit

abgeschl. Berufsausb. ab sof.

ges. f. Arbeiten im Innen-u. Außenbereich

mit WDVS-Erf., tarifl.

Vergüt.; unbefr. Arb.vertrag;

ganzjähr. Beschäftigung;

Bew.: b.vorbau@mbm-tec.de

oder t 030/ 856 16 030

esz AG calibration &metrology ist eines der führenden

und modernsten Metrologielabore Europas.

Wir suchen ab sofort am Standort Berlin in Vollzeit einen

Messtechniker

für elektrische Messgrößen

(m/w/d)

Ihr Profil:

u

u

u

u

Techniker, elektrotechnische Ausbildung

bzw. Studium oder Quereinsteiger/

Praktiker mit Messtechnikerfahrung

Ein bis zwei Jahre Berufserfahrung

Leistungsbereitschaft und selbstständige,

effiziente und flexible Arbeitsweise

PC-Anwenderkenntnisse

calibration &metrology

esz AG calibration &metrology

Max-Planck-Straße 16

82223 Eichenau

E-Mail: hrm@esz-ag.de

Web: www.esz-ag.de

Bodenleger (m/w/d) für unser

Team gesucht Kfz-Führerschein

wäre gut aber nicht Bedingung.

Fahrzeug kann gestellt

werden. Arbeitsraum Berlin.

Einstellung ab sofort. E-Mail:

R.Papke@t-online.de

Mobil: 0176 21 05 86 47

MA-RE TEC Gerüstbau GmbH

suchtzur Festeinstellung ab sofort

Gerüstbauer m/w/d

Tel. 030 -97895701

Großwäscherei

in Berlin Treptow sucht für Vollzeit,

Technischen Mitarbeiter für

die Produktionsbegleitung sowie

Wartung der Maschinen und Anlagen.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes

Arbeitsumfeld in einem

modernen Unternehmen. Eine

technische Ausbildung setzen wir

voraus. Wir freuen uns auf Ihre

Bewerbung unter: 03067775000

o. info@waescherei-doerschel.de

Wölbling Transporte sucht ab sofort

oder zum nächstmöglichen

Zeitpunkt: Sortierkräfte für das

Sortieren von angelieferten

Materialien auf unserem Recyclinghof

Berlin Tempelhof

Vollzeit: 40 Std./Woche

Deutschkenntnisse in Wort und

Schrift Vergütung nach Vereinbarung

Bewerbung unter:

info@bauschutt-transport.de

oder telefonisch:

030-78096144 oder –45

dienstleistung/weitere berufe

Firma Lucia GmbH sucht MA

m/w/d für die Bahnsteigpflege

(S.-Bahn). Führerschein wünschenswert,

Tel. 030/ 923 04 10

Wölbling Transporte sucht ab sofort

oder zum nächstmöglichen

Zeitpunkt: KraftfahrerimContainerdienst

für: Abrollfahrzeuge,

Absetzfahrzeuge und Selbstlader.

Führerscheinklassen: C,

C1, C1E, CE, Vollzeit: 40 Std./

Woche Vergütung nach Vereinbarung

Bewerbung unter:

info@bauschutt-transport.de

oder telefonisch:

030-78096144 oder -45

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer m/w/d

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für

das gesamte Stadtgebiet Berlin.

Arbeitstage: Mo. bis Fr. Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Der von hier

Großwäscherei,

sucht Kraftfahrer! Wachsendes

Wäschereiunternehmen In Berlin

Treptow sucht, Kraftfahrer für

Vollzeit. Wir bieten Ihnen: geregelte

Arbeitszeiten Tagsüber, faire

Bezahlung, feste Touren. Sie

verfügen über einen Führerschein

der Klasse C, sind Verantwortungsbewusst,

belastbar und

haben ein angenehmes Auftreten

gegenüber Kunden? Dann bewerben

Sie sich bei uns unter:

03067775000 o.

info@waescherei-doerschel.de

MA-RE TEC Gerüstbau GmbH

sucht zur Festeinstellung ab sofort

Kraftfahrer m/w/d mit Ladetätigkeit.

T. 030/ 97895701

Hausmeister/in in Berlin gesucht

Vollzeit Mo-Fr 40 Std/W

HS Service GmbH

Tel.: 036843/79154

info@hs-service-schwarza.de

Das Liberty in Schöneberg sucht

eine erf. Hausdame 45-55 Jahre

auf Minijobbasis. Tagew. in der

Zeit von 16-22h+WE! Mehr Info

bei Maxi unter 0173-6425623

www.libertyberlin.com

Photograph su.nebenberufl.Fotomodelle(m/w/d)

0152-14611337

Wir suchen absofort Servicekraft

(w/m/d) in VZ o. TZ, Tel.

03342-25 20 110

stellengesuche

Su.Putzstelle, T. 0151/43489148

Bildungsmarkt

DU BIST AM ZUG! Ausbildung zum

Lokführer (w/m/x), Rangierlokführer

(w/m/x) o. Wagenmeister

(w/m/x) ab 30.09.19 in

Berlin. Mit 100% Jobgarantie!

Finanzierung über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung mittwochs

15:30 Uhr •

T.:030 577013874 •bahn-jobs.de


22

ReisemaRkt

ostsee

mecklenburgische seenplatte

Hotel und Ferienwohnungen idyllisch

gelegen an der Ostsee

49 moderne FeWo und DZ mit Balkon

•500 mzum Golfplatz und Strand

•Pool- und Saunabereich

•Massagen &Kosmetik

•Frühstücksrestaurant

Preise: FEWO ab 134,– €, DZ ab 144,– €

Strandhafer Diedrichshagen GmbH

Am Stolteraer Ring 1

18119 Warnemünde

Tel. 0381 375657-0

info@hotel-strandhafer.de

www.hotel-strandhafer.de

polen

Geheimtipp in der Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Sommer- und Radlerarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift

Arrangements zu allen Jahreszeiten!

Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11·19395 Plau amSee

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

Koserow/Usedom

Ferienbungalows bis max. 4Personen

Tel.: 0177-3 1012 55 · 030-39 7979 73

www.usedom-oase.de

usedom

Gehen Sieauf Entdeckerkurs!

Der Reisemarkt im Berliner Kurier

WeitereInfosunter Telefon: 030 /232770 70

140€p.P.-3Tage/2Nächte +Wasserbettmassage

160€p.P.-4Tage/3Nächte

175€p.P.-4Tage+3Behandlungen

340€p.P.-8Tage+5Behandlungen

360€p.P.-8Tage/Kurpaket+10Behandlungen

SOMMERFRISCHE

5NÄCHTE im Komfort-DZ

ab 549 €* (23.08. -06.09.19), ab 599 €* (08.07.-22.08.19)

*Preis p.P.imDZSüdseiteinklusive:

·Frühstücksbuffet, Genießer-Halbpension

·1Aloe-Vera-Packung und 1Rückenmassage

·Nutzungdes Spa- und Saunabereiches

&des örtlichen Thermalbades ·WLAN u.v.m.

· Verlängerung laut Preisliste möglich

Hotel Kleine Strandburg·MST Hotel GmbH

Dünenstr.11·17454 Zinnowitz ·038377 38 000

info@kleine-strandburg.de ·www.kleine-strandburg.de

300m zum Ostseestrand, Insel Usedom

Hotel „Karl’s Burg“

mit Restaurant „Weiße Düne“

7ÜBDoppelzimmer inkl. FR ab 700 €f.2Personen

1- bis 3-Raum-FeWos, Hund &Transfer mögl.

Tel. 038375/2360 · www.kölpinsee.com

Hotel Karl’s Burg GmbH, Strandstr. 4·17459 Kölpinsee

Sein Einsatzist

unbezahlbar.

Deshalbbraucht

er Ihre Spende.

www.seenotretter.de


BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

BERLIN-RÄTSEL 23

Abheben

einer

Rakete

(engl.)

Herrschersitz

Klostervorsteher

(Mz.)

großartig

unbekanntes

Flugobjekt

ehem.

ital. Währung

(Mz.)

empfehlen

ein

Zupfinstrument

Sportgewichtsklasse

ugs.:

nein

großes

Blasinstrument

kleines

Küstensegelschiff

von ausgeprägter

Art

Empfang

Meeressäugetier

Kreisberechnungszahl

Sicherheit

Stickstoffsubstanzen

Bahnsteig

griech.

Unheilsgöttin

Münze

in Großbritannien

Säuregehaltwert

Cheruskerfürst

Dienstkleidung

Flächenmaß

Reptile,

Kriechtiere

Badegefäße

5

Satz

beim

Tennis

(engl.)

Gralsritter

steife

Hüte

Damenunterbekleidung

(Abk.)

binden,

verpflichten

Fahrtweg

türk.:

ich

Kupfer-

Zink-

Legierung

Netzballspiel

Gebäckart

(zimtig)

Seite

eines

Dreiecks

Laufvogel

Innenhof

span.

Häuser

Tierfutter

Karteikartenkennzeichen

variieren

4

römischer

Liebesgott

gestattet,

erlaubt

Bußbereitschaft

Hafenstadt

in

Israel

harzloser

Nadelbaum

deutsche

Vorsilbe

westdän.

Insel

Fremdwortteil:

Hundert

Balkanbewohnerin

verwundert

Geländevertiefung

Cowboyfilm

Schauspielerin

Strudelwirkung

gewinnen

Bogen

auf

zwei

Pfeilern

ohne

Vergnügen

Beherztheit

baltisches

Volk

Bergweide

Nordgermane

drittes

kath.

Tagesgebet

Ungeheuer

Luftrollen

LÖSUNGSWORT:

9

Ostgermane

Endstück

des

Brotes

westl.

Weltmacht

(Abk.)

Babykost

3

Adelige

im alten

Peru

moderne

Musikrichtung

risikoreich

geländegängiges

Fahrrad

(Abk.)

Schlusswort

Kfz-Z.

Heilbronn

Zeitungsanzeige

Hauptstadt

Irans

7

Roman

von King

(engl.)

bedeutend

weibl.

Künstlervermittler

chem.

Zeichen

für Neptunium

vorausgesetzt

Ernennung

zum

Priester

Mangel

Vorname

der

Lollobrigida

US-

Spielerstadt

(Las ...)

Bleibuchstabe

(Druck)

Vorläufer

der EU

Wissen,was

Appgeht!

Gratis: Täglich zum Feierabend

das Wichtigste des Tages direkt

auf Dein Smartphone.

Melde Dich jetzt an: berliner-kurier.de/whatsapp

11

Umstandswort

Kfz-Z.

Offenbach

herrschen

feinstoffl.

Energiezentrum

Kurort

in Graubünden

Formgestaltung

8

Schuhschnürband

US-

Bundesstaat

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

12

10

Zigarettenreststück

Kimonogürtel

Fremdwortteil:

Luft

männliches

Schwein

Küchenchefin

Abk.:

id est

(latein.)

häufig

Sternenhimmel

Ästhet

Stadt

auf

Honshu

(Japan)

Mutter

Marias

Kehrreim

chem.

Zeichen

für Ruthenium

Fremdwortteil:

gegen

geländegängiges

Motorrad

Freizeitspaß

Kfz-Z.

Erfurt

Kontinent

2

deutsche

Vorsilbe

BK-ta-sr-22x29-2018

Aggregatzustand

japan.

Schlafunterlage

Softwarenutzer

(engl.)

altrömische

Provinz

M

G ALEREI R

A

LLEE

L

UNDE

B

AJU

W

AREN

S

W

T

K

G

L

R

M

D

R

S

D

A

D

A

G

I

O

T

AGALEN

E

N

M

A

I K

N A

N

R

I

A

R

TE

T

M

U

A

NI

M

AL

T

L

L

EONORE

K I

O

RK D

R

H

B

IT

franz.

Atlantikinsel

Windrichtung

T

N

U

K

O

NTER

T

E

R

V

P

OLO

B

R

O F

KER

binär

PASSEPARTOUT

chines.

Kaiser

(2300

v. Chr.)

intime

Begrüßung

(süddt.)

Auflösung von gestern

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

1

Gericht,

Essen

tropisches

Getreide

6

P M S E A

LANE U ESSIAS C K EKANTE NE K O LDERNEY

ET N EATON

A G

H K

N A M U

N F H R BE R

A R O G G U

M

M

AENIEN

O N U

S

P E

V V

ERR E

N

A S T

O S P U

TTET ELL

A R A F

R S I ES N B E B ESTSAAL

M IS R U P

K ARA N U D S I

J A LTAT D O S I

T R K O R O M

D A R U P U

N I O R I A LA

T O N R A D U L

G AL L EE E R E G N U

G I B R T Z E T A

Borsäuresalz

E

L

E

N

I

B

M

ELTAU

W

R

O

M

L

E

G

R

EEDER

A

N

IE

L

E

G

AL

G

EWIRR

S

EMESTER

E

Z

E

E

E

N

A

T

M

AROTTE

K

OE

I

HN


*

SPORT

DFB-POKAL, 1. RUNDE

Berlin, Berlin,

wir fahren

nach Berlin

Bundesligagegen Zweite Liga

Wehen Wiesbaden–1. FC Köln •• So., 18.30

VfLOsnabrück–RB Leipzig • •••••

So., 15.30

SV Sandhausen–B. M’Gladbach Fr., 20.45

Bundesligagegen 3. Liga

Energie Cottbus–B. München •• Mo., 20.45

KFC Uerdingen–Bor.Dortmund •• Fr., 20.45

Würzburger K.–Hoffenheim • ••••

Sa., 18.30

Hallescher FC–Wolfsburg • ••••••

Mo., 18.30

1. FC Magdeburg–SC Freiburg • • Sa., 15.30

K’lautern–Mainz 05 • ••••••••••••••

Sa., 15.30

Bundesligagegen Regionalliga

Ger.Halberstadt–1. FC Union • • • So., 15.30

VfBEichstätt–Hertha BSC •••••••

So., 15.30

Al. Aachen–Leverkusen • •••••••••

Sa., 15.30

Rödinghausen–Paderborn • ••••••

So., 15.30

SC Verl–FC Augsburg • ••••••••••••

Sa., 15.30

W. Mannheim–E. Frankfurt • •••••

So., 15.30

Drochtersen/Assel–Schalke 04 Sa., 15.30

Bundesligagegen Oberliga

FC 08 Villingen–F.Düsseldorf • • Sa., 15.30

Atlas Delmenhorst–W. Bremen Sa., 20.45

Zweite Ligagegen Zweite Liga

Karlsruher SC–Hannover 96 • • • Mo., 18.30

Zweite Ligagegen 3. Liga

MSVDuisburg–Greuther Fürth • So., 18.30

Chemnitzer FC–Hamburger SV •• So., 18.30

Hansa Rostock–VfBStuttgart • Mo., 20.45

Ingolstadt–Nürnberg • •••••••••••••

Fr., 20.45

Zweite Ligagegen Regionalliga

W. Nordhausen–Erzgeb. Aue • •••

Sa., 15.30

VfBLübeck–FC St.Pauli • ••••••••

So., 15.30

Saarbrücken–Regensburg • ••••••

So., 15.30

SSVUlm–Heidenheim • •••••••••••

Sa., 18.30

Viktoria 1889–A. Bielefeld • ••••••

Sa., 15.30

Zweite Ligagegen Oberliga

KSVBaunatal–VfLBochum ••••••

Sa., 18.30

TusDassendorf–Dyn. Dresden •• Sa., 15.30

Oberneuland–Darmstadt 98 • • • • So., 15.30

Zweite Ligagegen 6. Liga

FSVSalmrohr–Holstein Kiel • ••••

So., 15.30

WeitereTermine: 2. Hauptrunde: 29. und

30. Oktober 2019, Achtelfinale: 4. und 5. Februar

2020, Viertelfinale: 3. und 4. März2020,

Halbfinale: 21. und 22. April 2020, Finale: 23.

Mai 2020 in Berlin

Union testet

gegen Li47

Berlin –Der 1. FC Union

schiebt vor dem Bundesligastart

am 18. August gegen RB

Leipzig ein weiteres Testspiel

ein. Einen Tag nach

dem Pokalspiel am Sonntag

in Halberstadt (15.30 Uhr)

treten die Eisernen am Montag

bei Regionalliga-Aufsteiger

Lichtenberg 47 an. Anpfiff

im Hans-Zoschke-Stadion

ist um 17.30 Uhr. Karten

kosten zehn Euro, ermäßigt

fünf. Kinder unter 14 Jahren

haben freien Eintritt.

TV-TIPP

Heute kein Live-SportimFree-TV

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de


Becker: Über Union

ins Nationalteam

Der niederländische Flügelstürmer hat

sich viel schneller als erwartet eingelebt

Von

MAX OHLERT

Berlin – Seit anderthalb

Monaten ist Sheraldo Becker

jetzt beim 1. FC Union.

Während bei den meisten

seiner Fußballerkollegen

Fragen nach dem Befinden

inder neuen Stadt

mittlerweile ziemlich irrelevant

wären, stellt sich

beim neuen Flügelstürmer

der Eisernen durchaus

die Frage: Sheraldo,

was macht das Heimweh?

Der Grund: In den Niederlanden

sprach der 24-Jährige

offen über die enge Bindung

zu seiner Familie und

an seinen Amsterdamer

Heimatbezirk Spaarndammerbuurt,

berichtete, dass

er wegen seines

Heimwehs täglich

nach dem

Training von Den

Haag nach Amsterdam pendelte.

Damals sagte er:„Mir würde

es schwerfallen, imAusland

zu spielen. Je weiter

ich Amsterdam verlasse,

desto mehr vermisse ich

mein Leben dort.“ Nun ist

der Niederländer aber bei

Union und überrascht mit

einem erstenFazit, das viele

Unionerfreuen wird.

„Es ist natürlich anders,

jetzt in Berlin zu sein. Union

ist schließlich meine

erste Station im Ausland.

Aber ich fühle mich wirklichwohl.“

Berlinsei allesinallem natürlich

größer als Amsterdam,

aber „am Ende gibt es

in beiden Städten die gleichen

Shops, Restaurants,

Cafés. Es fühlt sich für mich

nicht fremdan.“ So bliebBecker

an den freien Tagen

nach dem Testspiel gegen

Celta Vigo auch überraschend

in der Hauptstadt,

erkundete mit seiner kleinen

Patchworkfamilie um

Söhnchen Reign Million

Ocean (2), Freundin Kelly

und deren Sohn Mason (3)

Sheraldo Becker (l.) und Suleiman

Abdullahi im Gespräch.

die Gegend rund um den

Mercedes-Benz-Platz.

Und auch sportlich läuftes

für den Flügelstürmer richtig

gut. Auf der rechten Angriffsseite

ist ervorerst gesetzt,

auch

links wäre er

eine Option,

wenn Suleiman

Abdullahi, mit dem er sich

bestens versteht, wieder

voll imSaft steht. „Ich habe

zwar zuletzt immer rechts

gespielt, aber eigentlich ist

mir die Seite egal.“

Die letzten Testspiele

zeigten: Einmal inFahrt, ist

der 24-Jährige auf demFeld

kaum fair zustoppen. „Ich

bin schnell, kräftig, liebe

diese Eins-gegen-Eins-Situationen.

Und ich kann sowohl

Tore erzielen als auch

vorbereiten“, erklärt Becker

selbstbewusst, aber in keiner

Weise überheblich.

Und weil es persönlich

und sportlich bestens für

Sheraldo läuft, darf der siebenfache

niederländische

U-Nationalspieler sogar ein

bisschen träumen –nämlich

von der niederländischen

Nationalmannschaft. „An

meinem Cousin Javairo Dilrosun

(Hertha BSC, d. Red.)

hat man gesehen, dass das

möglich ist, wenn man in

der Bundesliga über mehrere

Monate seine Leistungen

bringt. Ich will hart trainieren

und mich zeigen. Wer

weiß, was dann passiert ...“

Sheraldo Becker hat sich

beim 1. FC Union ganz

schnell ins Team gespielt.


*

SEITE25

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Fotos: City-Press,Koch

Fotos: dpa (2), AFP

Ob Leroy Sané selbst

weiß, woerinder

neuen Saison spielt?

Bis zu 150 Millionen Euro Ablöse

Wechsel-Theater um

Sané immer bunter

Klappt es nicht,soll Reals Bale zu Bayern kommen

Manchester – Im Wechseltheater

um Leroy Sané herrscht

weiter Unklarheit. Manchester

City hüllt sich bei allen

Fragen um die Verletzung,

die sich der 23-Jährige am

Sonntag beim Supercup gegen

den FC Liverpool (5:4 im

Elfmeterschießen) zugezogen

hatte, in Schweigen. Der

FC Bayern muss demnach im

Tauziehen weiter warten.

Doch Warten wollen und können

die Bayern eigentlich nicht,

da vom Transfervolumen für

Sané auch abhängt, wie viele

Millionen in die weiteren nötigen

Verstärkungen investiert

werden können. Die jüngsten

Ereignisse in der

Causa

haben die Sache weiter ver-

kompliziert. Eine

Aussage

eines City-Offiziellen, dass

man 150 Millionen Eu-

steht im Raum. Al-

ro Ablöse verlange,

lerdings weiß kei-

Sane verletzt ist.

Eine Diagnose

wurde offizielll

nicht verkündet.

Angeb-

ner, wie schwer

lich wurde

auch der FC

Bayern im Un-

klaren gelassen

und musste sich

mit vagen Aussagen

begnügen.

Es folgten

Meldungen, wo-

so gut wie fix

nach der Transfer

sei. Laut France Football sollen

Leroy Sané jagt hier im Manchester

City-Trikot dem Ball hinterher.

sich beide Vereine sogar seit

Wochen einig sein, was jedoch

nicht glaubhaft erscheint. Wie

es in dem Bericht heißt, soll

sich die Ablöse auf 110 Millionen

Euro belaufen, Sané einen

Vertrag bis 2024 erhalten und

ein Jahresgehalt von 18 Millionen

Euro. Übernehmen werde

er die Trikotnummer 10 von Arjen

Robben, der im Sommer seine

Karriere beendet hatte.

Das englische Portal The Athletic

berichtete, Sané habe seine

Teamkollegen bereits über

seinen Wechsel nach München

informiert, für den City allerdings

146 Millionen Euro Ablöse

fordere. Die spanische As

will unterdessen erfahren

haben, dass die Bayern entgegen

aller Verlautba-

über

rungen ernsthaft

eine Leihe von Real Madrids

Gareth Bale, 30,

nachdenken, falls

Sanés Transfer

platzen sollte.

Und aus den Nie-

ver-

derlanden

lautete, Ajax

Amsterdams Hakim

Ziyech, 26, stün-

auf

de weiterhin

dem Münchner

Einkaufszettel.

Als ziemlich si-

cher darf

immer-

dass

hin gelten,

die Münchner

auch Interesse

an der perspek-

tiven Verpflich-

Sanés

tung von

Bruderr Sidi, 16,

von Schalkes

U17

haben.

Trainer-Sperre

nach vier Gelben

Berlin –Die DFL plant eine

Sperre für Bundesliga-Trainer

nach der vierten Gelben

Karte. Der Antrag soll bei

der Generalversammlung

der 36 Profivereine am 21.

August in Berlin vorliegen.

Bislang war über eine Sperre

bereits nach drei Gelben

Karten spekuliert worden.

Mehrere Trainer hatten die

Einführung der neuen Regel

heftig kritisiert und Sorgen

geäußert, durch diese in ihrer

Arbeit behindert zu werden.

Gelb solle erst als dritte

Stufe nach einer Ermahnung

durch den Vierten Offiziellen

sowie einer Ermahnung

durch den Schiedsrichter

gezückt werden.

ZWEITE LIGA

Hamburg–Bochum • •••••••••••••

16.8., 18.30

Sandhausen–Nürnberg • •••••••

16.8., 18.30

Stuttgart–St.Pauli •••••••••••••••

17.8., 13.00

Bielefeld–Erzgeb. Aue •••••••••••

17.8., 13.00

Wiesbaden–Hannover • •••••••••

17.8., 13.00

Kiel–Karlsruhe ••••••••••••••••••••

18.8., 13.30

Dresden–Heidenheim •••••••••••

18.8., 13.30

Gr.Fürth–Regensburg • •••••••••

18.8., 13.30

Osnabrück–Darmstadt • •••••••

19.8., 20.30

1. Karlsruhe 2 6:3 6

2. Erzgeb. Aue 2 5:2 6

3. Hamburg 2 5:1 4

4. Heidenheim 2 5:3 4

5. Regensburg 2 4:2 4

6. Darmstadt 2 3:1 4

7. Stuttgart 2 4:3 4

8. Gr.Fürth 2 3:3 3

9. Osnabrück 2 2:3 3

10. Nürnberg 2 1:4 3

11. Bielefeld 2 4:4 2

12. Hannover 2 2:3 1

13. Sandhausen 2 1:2 1

14. Bochum 2 4:6 1

15. St.Pauli 2 2:4 1

16. Kiel 2 1:3 1

17. Wiesbaden 2 3:5 0

18. Dresden 2 2:5 0

3. LIGA

Chemnitz–Magdeburg ••••••••••

16.8., 19.00

KFC Uerdingen–Ingolstadt • ••••

17.8., 14.00

Würzburg–Münster ••••••••••••••

17.8., 14.00

Duisburg–Zwickau •••••••••••••••

17.8., 14.00

1860 München–Meppen • ••••••

17.8., 14.00

Viktoria Köln–Unterhaching • • • 17.8., 14.00

Rostock–Großaspach • ••••••••••

17.8., 14.00

K’lautern–Braunschweig • •••••

18.8., 13.00

CZ Jena–SVWaldhof • •••••••••

18.8., 14.00

Halle–B. München II ••••••••••••

19.8., 19.00

1. Ingolstadt 4 8:3 10

2. Duisburg 4 11:4 9

3. Halle 4 6:2 9

4. Braunschweig 4 8:6 9

5. Unterhaching 4 9:7 8

6. Viktoria Köln 4 11:9 7

7. Münster 4 6:5 7

8. Zwickau 4 4:3 7

9. SV Waldhof 4 6:2 6

10. Kaiserslautern 4 6:5 5

11. KFCUerdingen 4 6:6 5

11. Magdeburg 4 6:6 5

13. Rostock 4 5:6 4

14. Großaspach 4 7:9 4

15. 1860 München 4 5:7 4

15. Meppen 4 5:7 4

17. Würzburg 4 7:12 3

18. B. München II 4 6:11 3

19. Chemnitz 4 6:11 1

20. CZ Jena 4 1:8 0


26 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019*

Affäreumdie WM 2006:Ex-DFB-Chefsangeklagt

Fotos: dpa, AFP

DasLogo der WM 2006 und

der Schatten vonFranz

Beckenbauer –kommt vor

Gericht in der Schweiz die

Wahrheit in der Affäreums

Sommermärchen ans Licht?

Der Fall wird in der Schweiz vor Gericht aufgerollt

Bern – In der Sommermärchen-

Affäre wird es für die ehemaligen

DFB-Präsidenten Wolfgang

Niersbach und Theo

Zwanziger juristisch ernst.

Über die weiterhin dubiosen

Millionenzahlungen in Richtung

Schweiz und Katar wird

nach jahrelangen Ermittlungen

vor Gericht nahe des

Lago Maggiore verhandelt

werden.

Franz Beckenbauer

als der große Architekt

der Fußball-WM

2006 muss wegen seines

schlechten Gesundheitszustands

hingegen vorerst

noch keine strafrechtlichen

Konsequenzen

fürchten.

Wolfgang

Niersbach

Die Schweizer Bundesanwaltschaft

erhob Anklage gegen

Niersbach und Zwanziger sowie

den ehemaligen DFB-Generalsekretär

Horst R. Schmidt und dessen

einstigen Fifa-Amtskollegen

Urs Linsi. Dem Quartett wird vorgeworfen,

im April 2005 über den

eigentlichen Zweck einer Zahlung

in Höhe von rund

6,7 Millionen Euro den

Präsidialausschuss des

WM-Organisationskomitees

2006 arglistig getäuscht

zu haben.

Niersbach und Zwanziger

wiesen die Anschuldigungen

umgehend

energisch zurück

und griffen die Ermittler

verbal an. „Ich mache

mir um diesen Vorgang

Manchmal muss man auch ein

Fotos: City-Press

Ondrej Duda glänzt im Training mit

technischen Kabinettstückchen.

Ondrej Duda erklärt,

wie er für Hertha

noch wertvoller

werden will

Duda und Trainer Ante Covic

haben im Gespräch sichtlich Spaß.

bisschen eklig sein

Von

SEBASTIAN SCHMITT

Berlin – Aus Frust wurde

Freude! Das dritte blau-weiße

Jahr war sein Durchbruch.

Jetzt, vor seiner vierten

Hertha-Saison, strebt

Ondrej Duda (24) nach mehr.

Im Gespräch mit dem

KURIER verrät der Slowake,

wie er noch besser werden

will –und welche Rolle dabei

seine Kollegen Marko Grujic

(23) und Vedad Ibisevic (35)

spielen.

„Ich freue mich sehr für ihn.

Und für uns“, sagt Duda mit einem

breiten Grinsen über die

erneute Ausleihe von Grujic.

Der Serbe des FC Liverpool

entschied sich nach langem

Überlegen erneut für Hertha.

Er wird damit Duda auch in dieser

Spielzeit im Mittelfeld

den Rücken freihalten.

Auch dank der Grujic-

Absicherung ballerte

sich Duda in der vergangenen

Spielzeit den Verletzung-

und Bankdrücker-Frust

(20 Spiele, 1

Tor) von der Seele. Mit elf

Toren und sechs Vorlagen

avancierte der Slowake zum

blau-weißen Topscorer. Zwar

plant Liverpools Trainer Jürgen

Klopp, Grujic nächstes Jahr zurück

an die Anfield Road zu holen.

Duda hofft trotzdem auf einen

längeren Grujic-Verbleib:

„Es wäre natürlich noch schöner,

wenn er sogar über diese

Saison hinaus bei uns bleibt.“

Dabei sind verbale Kampfansagen

eigentlich gar nicht sein

Ding. „Neben dem Platz bin ich

eher ruhiger“, verrät Duda,

zeigt aber auf dem Feld ein anderes

Gesicht. „Während des

Spiels bin ich dafür umso ehrgeiziger

und aggressiver.“

An seiner neuen Körpersprache,

die es in der Bundesliga

braucht, will er weiter arbeiten.

Als Vorbild dient ihm dabei

Mentalitäts-Monster und Hertha-Kapitän

Vedad Ibisevic.

„Ich will immer gewinnen“,

sagt Duda. „Dafür muss man

manchmal an die Grenze gehen

und ein bisschen eklig sein –

Vedo macht das zum Beispiel

genauso.“

Sieben Gelbe Karten sammelte

Duda in der Vorsaison. Aber –

anders als Ibisevic – keinen

Platzverweis. „Man muss aber

auch immer wissen, wie weit

man gehen darf“, erklärt Duda

mit einemAugenzwinkern.

Trainer Ante Covic wird sich

freuen, dass Duda die Ärmel

noch weiter hochkrempeln will.

Sein neues System erfordert von

jedem Spielereine hohe Laufbereitschaft.

Noch wichtiger ist

Covic aber, dass Duda seine außergewöhnlichen

Fähigkeiten

weiter einbringt. „Ondrej ist ein

Spieler mit brutalem Spielwitz.

Das ist ein Spieler, für den Leute

ins Stadion gehen. Er hat eine

große Gabe im Umgang mit dem

Ball.“

Gelingt es Duda, beide Aspekte

dauerhaft in sein Spiel zu packen,

könnte diese Saison auf

den Durchbruch die Krönung

folgen.


*

SPORT 27

gar keine Gedanken, weil er mit

rechtsstaatlichem Vorgehen

nichts zu tun hat“, sagte der 74

Jahre alte Zwanziger. „Auch Unsinn

hat seinen Marktwert. Die

Schweizer Ermittler sind Getriebene,

die Millionen für Ermittlungen

in den Sand gesetzt

haben“, fügte Zwanziger an.

Niersbach teilte schriftlich mit:

„Es ist bezeichnend für dieses unsägliche

Verfahren, dass man als

Betroffener nach über drei Jahren

erfahren muss, dass Anklage

erhoben wird. Materiell kann ich

nur wiederholen, dass die erhobenen

Vorwürfe völlig

haltlos sind.“ Von

Schmidt, Linsi und Beckenbauer

lagen vorerst

keine Äußerungen

zur Anklage vor.

Das Verfahren gegen

Beckenbauer war bereits

zuletzt abgetrennt

worden. Erstmals

nannten die Ermittler

dafür nun den Gesundheitszustand

des Kai-

Theo

Zwanziger

sers als Grund. Der Zustand

des damaligen

Chefs des WM-Organisationskomitees,

der

maßgeblich an den finanziellen

Transaktionen

beteiligt war, lasse

„nach derzeitiger Prognose

eine Teilnahme

oder Einvernahme an

der Hauptverhandlung“

vor dem Bundesstrafgericht

nicht zu.

Hätte Beckenbauer bei der noch

nicht terminierten Verhandlung

in Bellinzona tatsächlich nicht erscheinen

können, wäre

die gesamte juristische

Aufarbeitung auch gegen

die anderen Beschuldigten

in Gefahr

geraten. Denn: Liegt bis

April 2020 kein erstinstanzliches

Urteil vor,

ist die Angelegenheit

verjährt.

Urs

Linsi

Zwanziger und

Schmidt sowie Linsi

wird Betrug in Mittäterschaft

vorgeworfen.

Niersbach wird die

Gehilfenschaft zu

Betrug angelastet.

Art 146. Abs. 1des

Schweizer Strafgesetzbuches

sieht für

dieses Vergehen

Freiheitsstrafen bis

zu fünf Jahren oder

Geldstrafen vor.

In dem Verfahren

geht es um die weiterhin

nicht geklärten Zahlungen

von umgerechnet 6,7

Millionen Euro aus den Jahren

2002 und 2005.

Beckenbauer hatte

vom Unternehmer

Robert Louis-Dreyfus

einen Kredit in

dieser Höhe erhalten,

angeblich um

einen von der Fifa

geforderten Vorschuss

für einen

WM-Zuschuss von

250 Millionen

Schweizer Franken

Horst R.

Schmidt

für die nach eigenem Bekunden

finanziell klammen WM-

Macher zahlen zu können.

Die umgerechnet 6,7 Millionen

Euro flossen auf Konten

des damaligen Fifa-Funktionärs

Mohammed Bin Hammam,

der mittlerweile wegen

Korruption gesperrt ist.

Der DFB teilte mit, dass er

als „möglicherweise Geschädigter“

von der Bundesanwaltschaft

informiert worden

sei. „Sollte der DFB

durch ein schuldhaftes Verhalten

der Beschuldigten

Vermögensschäden

erlitten haben, so ist

er rechtlich verpflichtet,

mögliche

Ersatzansprüche zu

prüfen und durchzusetzen“,

hieß es

aus Frankfurt.

Eine der zentralen

Fragen des Som-

mermärchenskan-

dals –zuwelchem

Zweck der Katarer

das Geld erhielt –konnten die

Ermittler auch knapp vier

Jahre nach Eröffnung des

Verfahrens im November

2015 nicht klären.

Bis heute halten sich unbewiesene

Gerüchte, das Geld

sei entweder zur Bestechung

von asiatischen Fifa-Wahlmännern

für den WM-Zuschlag

an Deutschland im Juli

2000 oder zur Finanzierung

des Wahlkampfs des damaligen

Fifa-Chefs Joseph

Blatter im Jahr 2002 genutzt

worden. Dies wird von allen

Beteiligten bestritten.

Im Oktober 2018 hatten

Niersbach, Zwanziger und

Schmidt einen juristischen

Erfolg verbucht. Das Landgericht

Frankfurt lehnte die Eröffnung

eines Hauptverfahrens

gegen das Trio ab. Die

Staatsanwaltschaft hatte die

Ex-Funktionäre im Zusammenhang

mit der WM 2006

wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung

angeklagt.

Leons Plan:

Leon Gawanke

quält sich im

Berliner

Kraftraum

für den NHL-

Traum.

NHL-Profi

Eigengewächs Gawanke trainiert

mit den Eisbären, um in

Winnipeg durchzustarten

Fotos: City-Press

Von

BENEDIKT PAETZHOLDT

Berlin – Im Sommercamp

der Eisbären tummeln sich

derzeit nicht nur Spieler, die

kommende Saison in der

DEL spielen sollen.

Auch Leon Gawanke,

der im Mai einen Vertrag

bei den Winnipeg

Jets unterschrieben

hat, steht mit auf dem

Eis, um bald erster Eisbär

in der NHL zu sein.

Am 2. September wird es

ernst. Dann beginnt in Kanada

das Sommercamp der Jets.

Und dann muss sich Gawanke

in Bestform präsentieren. „In

den letzten Jahren hat sich gezeigt,

dass ich mit dem Eisbärenprogramm

bestens vorbereitet

bin“, sagt der 20 Jahre

alte Verteidiger.

Dass er bald der erste NHL-

Profi sein könnte, der bei den

Eisbären ausgebildet

wurde, ehrt ihn natürlich.

Macht ihm aber

keinen Druck. „Ich hoffe

natürlich, dass ich

mal NHL spiele“, sagt

er, „mein Ziel ist es jetzt

aber erst Mal, den Sprung

in die AHL zu schaffen und

mich dort beweisen zu können.“

Bei den Cape Breton Screaming

Eagles in der Quebec

Major Junior Hockey

League, wo

unter anderen auch

Eisbär James Sheppard

ausgebildet wurde, wusste

Gawanke zu überzeugen. Vergangene

Saison erzielte er in

73 Spielen 19 Tore und bereitete

45 Treffer vor, ein sehr beachtlicher

Wert für einen Abwehrmann.

Einen knappen Monat lang

genießt Gawanke aber noch

Hotel Mama in Tegel. „Es ist

mir sehr wichtig, dass ich jetzt

Zeit mit meiner Familie und

Freunden genießen kann. Mit

den EHC-Nachwuchskräften

wie Charlie Jahnke und Vincent

Hessler hat er bis zu seinem

Abschied vor drei Jahren

Im Wellblechpalast kennt

sich Gawankebestens aus.

den gesamten Eisbären-Nachwuchs

durchlaufen. „Wir sind

dicke Freunde. Das schmerzt

schon manchmal, wenn die

was zusammen unternehmen

und ich nicht dabei sein kann.“

Natürlich bereut Gawanke

aber keineswegs, dass er das

Abenteuer Nordamerika gewagt

hat. „Die Zeit hat mich

menschlich weitergebracht.

Ich würde es immer wieder

tun.“ Vor allem jetzt,

wo dank des Aufschwungs

im deutschen

Eishockey made in

Germany gefragt ist und immer

mehr eine Chance in

Übersee bekommen.

Nachdem er drei Jahre lang

bei einer Gastfamilie lebte und

nur schmales Geld verdiente,

bekam Gawanke in diesem

Sommer zum ersten Mal ein

Gehalt überwiesen. Das wird

er auch brauchen, wenn es

darum geht, die erste eigene

Wohnung einzurichten. Mit

der Immobiliensuche will er

aber warten, bis das NHL-

Camp vorbei ist. Und er weiß,

wie nah er an der NHL schon

dran ist.


28 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Unfall-Todschockt

Radstars

Jaworzno – Mit gesenkten

Köpfen und Tränen in den

Augen standen die sechs Radprofis

der belgischen Lotto-

Soudal-Mannschaft nebeneinander

aufgereiht und vor

den übrigen 143 Radprofis in

Jaworzno an der Startlinie.

An Normalität war beim

Nach dem Unfalltod von

BjorgLambrecht stehen

die Teamkollegen geschockt

auf der Straße.

Der 22 Jahrealte Belgier BjorgLambrecht hatte unfassbares Pech

KontaKte

Girl desTages :Angi KroxX

Hallo mein Süßer.Ich

bin Angi KroxXund bei

mir im Livechat auf

chatstrip.net erwartet

dich eine heißeZeit

mitmir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Start der vierten Etappe der

76. Polen-Rundfahrt nicht zu

denken. Bei einem tragischen

Unfall einen Tag zuvor war

der erst 22 Jahre alte Belgier

Bjorg Lambrecht auf dem

dritten Teilstück des World-

Tour-Rennens ums Leben gekommen.

Nun mussten seine

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Teamkollegen wieder ins

Renngeschehen eingreifen.

Bei Rennkilometer 48 war

Lambrecht am Montag auf regennassem

Belag von der Straße

abgekommen und gegen eine

Betonkonstruktion geprallt.

Der 22-Jährige wurde zunächst

sie für ihn

14 -6

Uhr

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

18+

Fotos: ddp, dpa

www.carena-girls.de

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

auf der Straße reanimiert und

anschließend im Krankenhaus

in Rybnik operiert –erlag dabei

aber seinen Verletzungen.

„Bjorg hatte brutales Pech. Er

fuhr einfach im Feld, berührte

einen Pflasterstein oder einen

Verkehrsreflektor oder irgendwie

sowas, verlor sein Gleichgewicht

und fiel hart“, schilderte

Lambrechts Landsmann und

Teamkollege Jelle Wallays den

tragischen Unfall. Nicht mehr

als 35 km/h sollen die Radprofis

laut Wallays dabei gefahren

sein. Noch während der Etappe

erfuhren Lambrechts Teamkollegen

von der Tragödie. „Die

Nachricht über den Unfall von

Bjorg kam durch den Kopfhörer.

Man hörte, dass Panik ausgebrochen

war. Ich wusste sofort,

dass es schlimm war“, sagte

Wallays.

Auch bei den anderen Teams

herrschte Entsetzen. „Die Situation

war in keiner Weise irgendwie

kritisch, weder vom

Wetter, noch von der Streckenführung

oder der Rennsituation“,

sagte Christian Pömer,

Sportlicher Leiter vom deutschen

Bora-hansgrohe-Rennstalls.

„Ich kann nicht glauben,

wie tragisch unser Sport sein

kann. Meine Gedanken sind bei

Bjorgs Familie“, twitterte

André Greipel, der 2018 noch

mit Lambrecht zusammen für

Lotto Soudal in einer Mannschaft

fuhr.

Berlin Bei nacht

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

Modelle/

darsteller gesucht

Das Liberty in Schöneberg sucht

eine erf. Hausdame 45-55 Jahre

auf Minijobbasis. Tagew. in der

Zeit von 16-22h+WE! Mehr Info

bei Maxi unter 0173-6425623

www.libertyberlin.com

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier

Foto: AFP

NACHRICHTEN

Spielertrainer Rooney

Fußball –Wayne Rooney

(33), eigentlich noch bis

2021 bei D.C. United in der

MLS unter Vertrag, wird im

Januar 2020 Spielertrainer

beim englischen Zweitligisten

Derby County. Die laufende

Saison in den USA

will er noch zu Ende spielen.

Aljona plant Comeback

Eiskunstlauf –Paarlauf-

Olympiasiegerin Aljona

Savchenko, die im Oktober

ihr erstes Kind erwartet,

plant nach ihrer Schwangerschaft

eine Rückkehr auf

das Eis. „Auf jeden Fall“,

sagt die 35-Jährige, die mit

Laufpartner Bruno Massot

bei den Spielen in Pyeongchang

Gold gewonnen hatte.

Böse Klatsche für Angie

Tennis –Nächste Enttäuschung

für Angelique Kerber

(Kiel) nach dem frühen

Wimbledon-Aus und der

Trennung von Trainer Rainer

Schüttler. In Runde 1

von Toronto verlor sie trotz

6:0 im ersten Satz gegen

Darja Kassatkina (Russland)

noch 2:6, 4:6.

Auftaktpleite für Laura

Beachvolleyball –Laura

Ludwig verlor mit ihrer

neuen Partnerin Margareta

Kozuch den EM-Auftakt in

Moskau gegen Joana Heidrich/Anouk

Verge-Depre

(Schweiz) 0:2.

Sally macht Schluss

Leichtathletik –Australiens

Sally Pearson (32), 2012

Olympiasiegerin über 100

mHürden, hat ihre Karriere

knapp ein Jahr vor den

Olympischen Spielen in Tokio

überraschend beendet.

BVBgreift hartdurch

Fußball –Norbert Dickel

und Ex-Nationalspieler

Patrick Owomoyela werden

vorerst keine Spiele mehr

im BVB-Netradio kommentieren.

Beide hatten beim

Spiel Dortmund- Udinese

den Gegner als Itaker verunglimpft

und auf Kosten

der Spieler billige Witze gerissen.

HAPPY BIRTHDAY

Jordan Torunarigha

(Hertha BSC)

zum 22.

Sigfried „Siggi“ Held

(41 A, Vize-WM 1966) zum 77.

Paul Lambert (40 Afür Schottland,

Ex Dortmund, CL 1997,Trainer

Ipswich Town) zum 50.


AUTO

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

NACHRICHTEN

DasAbenteuer-Auto

Die Ladekante dieses

SUV ist natürlich sehr

hoch. Der Kofferraum

reicht fürs Reisegepäck.

Die Reisemobilmarke Sunlight

feiert ihr 15. Firmenjubiläum

–und das sollen die

Besucher des Düsseldorfer

Caravan-Salons (31. August

bis 8. September 2019)

deutlich zu spüren bekommen.

Zum ersten Mal zu sehen

ist etwa der Cliff 4x4

Adventure Van (Foto), ein

Concept Car rund um

Abenteuer und Action,

Dachhängematte, Seilwinde,

Klettergriffe und andere

Zutaten inklusive.

Werzahlt bei Brand?

Allein in Berlin sind im Jahr

2019 schon mehr als 300

Autos in Flammen aufgegangen

–Tendenz steigend.

Wer zahlt die Rechnung,

wenn ein Brandstifter zugeschlagen

hat? „Der Fahrzeug-Eigentümer

selbst, sofern

er keine Kaskoversicherung

für sein Auto abgeschlossen

hat“, heißt es bei

der R+V Versicherung. „Eine

Teilkaskoversicherung

übernimmt in der Regel den

Schaden am eigenen Auto“.

Das gelte auch dann, wenn

der Wagen völlig ausgebrannt

ist. Der Autobesitzer

bekommt dann üblicherweise

den Wiederbeschaffungswert

seines Fahrzeugs

erstattet, also den Preis eines

gleichwertigen Autos

auf dem regionalen Gebrauchtwagenmarkt.

Die Kodiaq-Rakete

Er ist schnell. Sogar sehr

schnell. Rennfahrerin Sabine

Schmitz schaffte im 240

PS starken Kodiaq RS die

Nordschleife des Nürburgrings

in 9:29,84 Minuten –

und damit in absoluter

Bestzeit für siebensitzige

SUV. Aber mehr Kraft geht

immer -zumindest bei Abt

Sportsline. Die Spezialisten

aus dem Allgäu verpassen

dem Rekord-Skoda nämlich

ein kräftiges Performance-

Plus auf 270 PS. Damit

schafft der Kodiaq RS den

Sprint von 0auf 100 km/h

in 6,8 statt in 7,0 Sekunden.

Foto: zvg Foto: zvg

Fotos: zvg

Vonden kantigen Ur-

Jeeps ist nichts mehr

übrig geblieben. Zeitgeist

und Windkanal sorgen für

ein rundes Gesicht.

Gutfür Stadt, Land, Matsch

Etwas Italiener,etwas Amerikaner: Der Jeep Cherokee hat viele Charaktere. Ein Test

Jeep (seit 2010 zu Fiat gehörend)

gilt als Ur-Marke aller

Offroader. Nur ließ die optische

Erscheinung in den letzten

Jahren etwas zu wünschen

übrig. Jetzt gibt es

neue Modelle –wir haben uns

den Cherokee angesehen.

Unser Testwagen (ein 195-PS-

Diesel) verlangte trotz seiner

2,1 Tonnen Leergewicht im

Test-Schnitt gerade mal nach

6,2 Liter. Zweifelsohne noch

lange kein Grund, Jubel-Hymnen

anzustimmen. Dickschiff

bleibt nun mal Dickschiff. Klar

sind derlei Schwergewichte aus

der Klimawandel-Brille betrachtet

nicht mehr zeitgemäß.

Es ist nun mal nicht gerade

sinnvoll, – wenn man nicht

muss –täglich mit einem pompösen

Boliden durch die Stadt

zu gondeln.

Andererseits gibt nun mal genug

Leute, die auf derlei Vehikel

setzen, weil sie in den Bergen

wohnen, im Forst tätig sind

oder für ihre Freizeit ein ordentliches

Zugpferd mit Allradantrieb

und Anhängerkupplung

benötigen. Der Alleskönner

Cherokee ist hierfür gedacht.

Er bietet Platz wie ein Kombi,

ist komfortabel wie eine Limousine

und schlecht-Wegetauglich

wie ein Offroader. Wer

sich dem Italo-Ami-SUV nähert,

erkennt sofort den bekannten

Jeep-Stil.

Wohnlich zeigt sich der Innenraum.

Vorn schauen wir auf

eine zweifarbige, trapezförmig

gestaltete Mittelkonsole mit

aufgeschäumten Oberflächen

und ein handfestes Dreispeichen-Lenkrad.

Die Mittelkonsole

beherbergt einen Touchscreen

mit 8,4 Zoll Bildschirmdiagonale.

Hier werden das

Multimediasystem gesteuert,

das Navi bedient und die Klimaanlage

geregelt.

Die Auflösung der Rückfahrkamera

sollte allerdings deutlich

besser sein –sie wirkt etwas

grobkörnig. Vorn ist das

Platzangebot üppig. Die aufrechte

Sitzposition sorgt für guten

Komfort. Im Fond kann

man den Winkel der Sitzlehnen

verstellen. Für mehr Platz lässt

DasMultifunktionslenkrad

ist leicht zu bedienen.

Der riesige Touchscreen

ist etwas zu groß.

sich zudem die Rückbank längs

verschieben. Dann schrumpft

zwar der Platz im Kofferraum,

es bleibt aber ein 58 Zentimeter

langer Laderaum.

So ein gewichtsträchtiges Auto

verlangt nach einem agilen

Motor. Den hat der Jeep mit

dem 195-PS-Vierzylinder-Turbodiesel,

der mit einer gut passenden

Neungang-Wandlerautomatik-Getriebe

verbandelt.

Auf Sauberkeit ist der Diesel

auch getrimmt, hat er doch einen

Stickoxid-Speicherkatalysator

mit Harnstoffeinspritzung,

Rußpartikelfilter mit gekühlter

doppelter Abgasrückführung.

Dämpfer, Lenker und Stabilisatoren

sind wirksam auf eine

hohe Fahrsicherheit eingeschworen.

Bodenunebenheiten

werden sauber absorbiert und

das Fahrwerk ist straff gefedert.

Und im Gelände? Mit einer

Bodenfreiheit von 20 Zentimetern

und mit automatisch zuschaltendem

Vierradantrieb

und variabler Drehmomentverteilung

juckelt der Cherokee

souverän über zerfurchte Wege

und selbst durch anspruchsvolles

Terrain, ist dort ein Allrounder

mit der Note 1,0 als Gelände-Abitur.

Per Drehknopf lassen

sich hierfür in der Mittelkonsole

aus den verschiedenen

Vierradsystemen als Geländetyp

der Modus Auto, Snow,

Sport oder Sand/Mud wählen.

Fazit: Luxus für Autobahn,

Straße, Landstraße und Land,

mit kleinen Einschränkungen.

Wer es leger mag, trifft eine gute

Wahl.

Rainer Bekeschus

Dieses Auto wurde uns zur Verfügung

gestellt: Jeep Cherokee 2.2

Multijet Overland

Motor: 2,2-Liter-Vierzylinder TD mit

195 PS,9-Gang-Automatik,L/B/H in

mm 4651/1859/1683, Radstand 2,71

Meter,0–100 km/h: 8,8 Sek.,Spitze:

202 km/h, Verbrauchsschnitt laut

Datenblatt: 6,6 Liter Diesel, CO 2 -

Wert:175 g/km, Tank 60 Liter,Harnstofftank

15,7 Liter,Kofferraum 448

bis 1267 Liter,Leergewicht 1952 Kilo,

Zuladung 542 Kilo, Wendekreis 11,6

Meter,Anhängelast (gebremst) 2494

Kilo, Bodenfreiheit 20 Zentimeter,

Preis: ab 51500 Euro


30 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 Report München 5.30 ARD-Morgenmagazin

9.05 Live nach Neun 9.55

Sturm der Liebe 10.45 Meister des Alltags11.15Gefragt

–Gejagt12.00Tagesschau

12.15 ARD-Buffet. Zähneknirschen

/Gute Idee: Repaircafé: Wasserhähne

warten. Mit Andreas Frisch, Diplomingenieur

5.10 hallo deutschland 5.30 ARD-Morgenmagazin9.05Volle

Kanne –Service

täglich. Zu Gast: Alexander Klaws

(Musical-Star), Moderation: Ingo

Nommsen 10.30 Notruf Hafenkante

11.15 SOKO Wismar. Gefährliche Liebschaften.

Krimiserie 12.00 heute 12.10

drehscheibe

5.35 Explosiv – Das Magazin 6.00

Guten Morgen Deutschland. Moderation:

Jennifer Knäble, Maurice Gajda

8.30 Gute Zeiten, schlechte Zeiten

9.00 Unter uns 9.30 Alles was zählt

10.00 Der Blaulicht-Report 11.00 Der

Blaulicht-Report 12.00 Punkt 12. Moderation:

Roberta Bieling

5.10 Auf Streife 5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen.

Mod.: Matthias Killing,

Alina Merkau 10.00 Im Namen der Gerechtigkeit

–Wir kämpfen für Sie! Mit

Alexander Hold, Stephan Lucas, Alexander

Stephens, Isabella Schulien

11.00Im Namen der Gerechtigkeit12.00

Anwälte im Einsatz

5.05 Mike &Molly 5.25 Mom 5.45 Two

and aHalf Men 6.05 Two and aHalf

Men 6.50 The Big Bang Theory 7.40

The Big Bang Theory 8.30 The Middle

9.25 Fresh off the Boat 10.20 Mike &

Molly 10.45 How IMet Your Mother

11.35 2Broke Girls 12.05 2Broke Girls

12.30 Mom 12.55 Twoand aHalf Men

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.00 Tagesschau

16.10 Verrückt nach Meer

Dokumentationsreihe.

Die Schamanin von Lima

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

Magazin

18.00 Gefragt–Gejagt

Show

18.50 B Hubert und Staller

Bleifrei in den Tod. Krimiserie

20.00 Tagesschau

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 BJDie Rosenheim-Cops

Der Tote in der Glasvitrine

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKOWismar

Reifeprüfung. Krimiserie

18.54 Lotto am Mittwoch

19.00 heute

19.25 BJDie Spezialisten –Im

Namen der Opfer

Bombenstimmung. Krimiserie

14.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

15.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

16.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

17.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-

Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

Soap

19.40 BJGute Zeiten,schlechte

Zeiten Soap

13.00 Anwälte im Einsatz

Doku-Soap

14.00 Auf Streife

Doku-Soap

15.00 Auf Streife–DieSpezialisten

Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

Doku-Soap

17.30 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer Doku-Soap

18.00 Promis Privat

Doku-Soap

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Rateteam: Hella von

Sinnen, Wigald Boning,Dieter

Nuhr,Mimi Fiedler

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.20 B Twoand aHalf Men

13.50 B Twoand aHalf Men

14.15 B The Middle

14.40 B The Middle

15.10 B The Big Bang Theory

Abschluss-Probleme/Professor

Proton. Comedyserie

16.05 B The Big Bang Theory

Würfeln und küssen /Wie ein

Wasserfall. Comedyserie

17.00 taff

Magazin

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Fidel Grampa /Affenhilfe.

Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15 TV-KOMÖDIE

20.15 SHOW

20.15 DOKU-SOAP

20.15 KOMÖDIE

20.15 KRANKENHAUSSERIE

Wellness für Paare

Nina (Anneke Kim Sarnau) und

Malte Hell (Bjarne Mädel) kennen

sich seit Schulzeiten und sind seit 26

Jahren ein Paar.

Sorry füralles

In der neuen Show mit Steven Gätjen

werden die Kandidaten wochenlang

manipuliertund erleben so ihre persönliche

„Truman Show“.

Die Bachelorette

Bachelorette Gerda Lewis verbringt

den Tagmit sechs ihrer Verehrer am

Meer. Wird einer von ihnen ihr Herz

gewinnen können?

Focus

Der erfahrene Trickbetrüger Nicky

(Will Smith, l.) nimmt die Nachwuchskriminelle

Jess (Margot Robbie,

r.)unter seine Fittiche.

Grey's Anatomy –Die jungen Ärzte

Dr.Avery (Jesse Williams, l.) und Dr.

Meredith Grey (Ellen Pompeo, r.)

versuchen, in ihrem Job stets ihr

Bestes zu geben.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJIWellness für Paare

TV-Komödie, D2016.

Mit Devid Striesow,Magdalena

Boczarska, MichaelWittenborn.

Regie: Jan GeorgSchütte

21.45 Plusminus

DasWirtschaftsmagazin

Fleischersatzprodukte-Wer

verdient am Veggie-Trend?

22.15 Tagesthemen

22.45 Shooting the Mafia

Dokumentarfilm, GB 2019.

Regie: Kim Longinotto. Lange

waren die Verbrechen der

Mafia in Sizilien für die Welt

unsichtbar.Inden 1970ern

begann Letizia Battaglia die

brutalen Morde und den

tiefgreifenden Einflussder

Mafia zu dokumentieren.

0.15 Nachtmagazin

0.35 BJIWellness für Paare

TV-Komödie, D2016.

Mit Devid Striesow,Magdalena

Boczarska, MichaelWittenborn.

Regie: Jan GeorgSchütte

2.10 Shooting the Mafia

3.40 ttt –titel, thesen, temperamente

Magazin

SRTL

14.05 Die Nektons 14.35 Grizzy &die

Lemminge 14.55 Dragons 15.20 Voll zu

spät! 15.50 Spirit: wild und frei 16.20

Ritter hoch 3 16.45 Coop gegen Kat

17.15 Sally Bollywood 17.40 Die Nektons

18.10 Grizzy & die Lemminge 18.40

WOW Die Entdeckerzone 19.10 Voll zu

spät! 19.40 Angelo! 20.15 Dr. House

23.50 Comedy total 0.25 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.20 Drehkreuz Flughafen –

Wo Fische fliegenund Mangos landen

13.50 17.000 Kilometer Kanada 15.20

Amerikas Westküste 19.00 heute 19.20

20.15 Sorry für alles

Show.ZuGast: EkoFresh, Thomas

Hermanns, JohannLafer

21.45 heute-journal

22.15 auslandsjournal

Magazin

22.45 Dunja Hayali

Talkshow.Aus Berlin

Klimapolitik und Seenotrettung

Gäste: RobertHabeck,Carola

Rackete

23.30 Markus Lanz

Talkshow

0.45 heute+

1.00 Kampf um die Wahrheit –

Der mysteriöse Toddes

Jeremiah Duggan

Dokumentation

1.45 Wir im Krieg –Privatfilme

aus der NS-Zeit

Dokumentation

2.30 auslandsjournal

Magazin

3.00 Deutschland-Bilanz

Reportage. Vonblühenden

Landschaften

3.45 Kampf um die Wahrheit –

Der mysteriöse Toddes

Jeremiah Duggan

Dokumentation

Kulturzeit kompakt 19.30 VomBauen in

den Bergen 20.00 Tagesschau 20.15 ^

DasMädchen aus dem Totenmoor.TV-

Kriminalfilm, D2016 21.45 Historische

Seilbahnen der Schweizer Alpen 22.00

ZIB 2 22.25 The Fall –Tod in Belfast

23.55 Die Anwältin der Toten 0.25

10vor10 0.55 Reisezeit –Traumhafte

Ziele 1.20 17.000 Kilometer Kanada

SKY-TIPPS

Sky Cinema+24: 18.20 ^ Venom. Sci-

Fi-Film, USA/CHN 2018 Sky Cinema+1:

19.00 ^ AStarIsBorn. Musikfilm, USA

2018 Sky Cinema Hits: 20.15 ^ Jumanji:

Willkommen im Dschungel. Ac-

20.15 Die Bachelorette

Doku-Soap

22.15 stern TV

Magazin. Geschäftsmodell

Influencer /Knochenjob Prostituierte

/Vom Stiefvater angeschossen:

Rola EL-Halabi /Extremurlaub

in Bangkok (Teil 2)

0.00 RTL Nachtjournal

0.30 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

Die Karpfen Horror Picture

Show.Krimiserie

1.20 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

Ronnie Lake im Filmstudio des

Todes. Krimiserie

2.15 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

Mordlust.Krimiserie

3.05 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

Zu viel Vergangenheit fürdie

Zukunft.Krimiserie

3.55 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

CSI: Die Spieler auf der Spur.

Krimiserie

4.40 Meine Geschichte –Mein

Leben

tionkomödie, USA2017 SkyCinema+24:

20.15 ^ The Darkest Minds –Die Überlebenden.

Sci-Fi-Film, USA 2018 Sky

Cinema+24: 22.00 ^ Die Farbe des

Horizonts. Drama, USA/ISL/HK 2018

Sky Cinema Hits: 22.15 ^ Blade Runner

2049. Sci-Fi-Film, E/USA/GB/H/CDN

2017 Sky Cinema+24: 23.40 ^ Die Frau,

die vorausgeht. Biografie, USA 2017

Sky Cinema+1: 0.55 ^ Renegades –

Mission of Honor.Actionthriller,F/D/B/

USA2017

NDR

11.30 Die Nordreportage 12.00 Brisant

12.25In aller Freundschaft 13.10In aller

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 BCFocus

Komödie, USA/ARG 2015. Mit

Will Smith, Margot Robbie,

Rodrigo Santoro.Regie: John

Requa, Glenn Ficarra

22.25 akte 20.19 Spezial

Magazin. Roma: Volk zwischen

Armut und Angeberei

23.25 DasMega-Hotel!

Reportagereihe. WaldorfAstoria

–Luxus auf 32 Etagen

0.20 DasMega-Hotel!

Reportagereihe. Der goldene

Palast –das Emirates Palace

Abu Dhabi

1.15 Dasgrößte Kreuzfahrtschiff

der Welt –Die Harmony of the

Seas

Dokumentation

2.05 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

2.50 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

3.30 AufStreife

Doku-Soap

3.55 Auf Streife

Doku-Soap

4.45 Auf Streife

Freundschaft –Die jungen Ärzte 14.00

NDR//aktuell 14.15 die nordstory 15.15

Colorado –Rocky Mountain Nationalpark

16.00 NDR//aktuell 16.20 Wer

weiß denn sowas? 17.10 Leopard, Seebär&Co.

18.00 Ländermagazine 18.15

Wie geht das? 18.45 DAS! 19.30 Ländermagazine

20.00 Tagesschau 20.15

Expeditionen ins Tierreich 21.00 Heimatküche

21.45 NDR//aktuell 22.00

Neues aus Büttenwarder 22.25 Neues

aus Büttenwarder 22.50 Großstadtrevier

23.40 Der Dicke 0.30 Heimatküche

WDR

11.10 Turtle Hero –Ein Leben für die

Schildkröten 11.55 Leopard, Seebär &

Co. 12.45 aktuell 13.05 Nashorn, Zebra

20.15 B Grey's Anatomy –Die

jungen Ärzte Mit voller Wucht.

Krankenhausserie

21.15 B Seattle Firefighters –Die

jungen Helden

Schwere Geburt. Actionserie

22.15 BC9-1-1 Notruf L.A.

Flugzeugabsturz. Krimiserie

23.15 B Twoand aHalf Men

Wardas Beethoven? /Ich

brauche Berta.Comedyserie

0.10 BCTwoand aHalf Men

Ein Opossum auf Chemo /Der

fleischliche Pausenfüller.

Comedyserie

1.00 B The Orville

Identität.Sci-Fi-Serie

1.45 BCEThe Flash

Im Wettlauf mit der Zeit.

Actionserie

2.25 BCEGotham

Eine glückliche Familie.

Krimiserie

3.10 BCEFresh offthe

Boat DasJahr des Ochsen.

Comedyserie

3.30 BCEFresh offthe

Boat Bloß kein Kind! /Ein

kluger Kürbis. Comedyserie

4.10 Watch Me –Kinomagazin

&Co. 13.55 Zoo-Babies 14.20 In aller

Freundschaft 15.50 Erlebnisreisen

16.00 aktuell 16.15 Hier und heute

18.00 WDR aktuell /Lokalzeit 18.15 Der

Haushalts-Check mit Yvonne Willicks

18.45 Aktuelle Stunde 19.30 Lokalzeit

20.00 Tagesschau 20.15 Markt 21.00

das experiment 21.45 aktuell 22.10 Die

Tricks... 22.55 ^ Der Bozen-Krimi: In

der Falle. TV-Kriminalfilm, D2017 0.25

Mordkommission Istanbul

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 14.10 Die Toten

von Turin 15.00 Die Toten von Turin

15.45 Die Toten von Turin 16.35 Die

Totenvon Turin 17.20 Auf der Spur der

Edelsteine 17.45 Lebensader Dordogne


FERNSEHEN 31

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.55 Without aTrace 6.40 The Mentalist

7.35 Blue Bloods –Crime Scene

New York 8.35 Blue Bloods –Crime

Scene New York.Die Babies von Chinatown

9.30 Navy CIS: L.A. DieCyberattacke

10.25 Navy CIS. Schachmatt 11.15

Without aTrace. Verbotene Liebe 12.15

Numb3rs. Tödliche Illusion

13.10 B Castle

Veritas. Krimiserie

14.00 B The Mentalist

Buchstaben im Kreis.

Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Die Herzdame. Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Legende. Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

Magazin. ALt-Sparfuchs:

Camping-Gadgets aus Fernost

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –Der

Profi kommt

18.55 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum

6.20zibb7.20Brisant8.00Aktuell8.30

Abendschau / Brandenburg aktuell

9.00 In aller Freundschaft.Hoffnungsschimmer.

Arztserie 9.45 In aller

Freundschaft. Magie. Arztserie 10.30

Rote Rosen 11.20 Sturm der Liebe 12.10

Der Winzerkönig. Die Eisheiligen. Unterhaltungsserie

13.05 Verrückt nach Meer

Wiedersehen in Acapulco

13.55 Der grüne Gaumen

14.40 Die Wadenbeißer vonKrumhermersdorf

Wie Hobbykicker

die DDR-Ligaaufmischten

15.10 Stadt, Land, Haus

16.00 rbb24

16.15 Werweiß denn sowas?

Show.Kandidaten: Felix Neureuther,Rosi

Mittermaier

17.05 Panda, Gorilla &Co.

18.00 rbb UM6

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.55 Der schönste Sommer meiner

Kindheit 6.20 Sturm der Liebe 7.10 Rote

Rosen 8.00 Sturm der Liebe 8.50 In

aller Freundschaft –Die jungen Ärzte

9.40 Werweiß denn sowas? 10.30 Elefant,Tiger

&Co. 11.00 MDR um elf 11.50

In aller Freundschaft 12.35 Ich heirate

meine Frau. TV-Komödie, D2007

14.00 MDR um zwei

15.00 BJPrinz Himmelblau und

FeeLupine TV-Märchenfilm,

D2016. Mit Ruby O. Fee

16.00 MDR um vier

Magazin. Neues vonhier

16.30 MDR um vier

Magazin. Gästezum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. Teure Reparaturen

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Der schönste Sommer meiner

Kindheit Doku-Soap. Sellin

5.15 Krass Schule –Die jungen Lehrer

– Wie alles begann 6.00 Köln

50667 7.00 Berlin –Tag &Nacht 8.00

Frauentausch 10.00 Frauentausch.

Heute tauschen Sabine (40) und Rochele

(25)die Familien12.00Hartz und

herzlich –Die Eisenbahnsiedlung von

Duisburg

14.00 Die Reimanns –Ein außergewöhnliches

Leben Doku-Soap

15.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ...

Doku-Soap. Tattoosüchtig

16.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ... Doku-Soap.

KostspieligePferdeliebe

17.00 News

17.10 Krass Schule –Die jungen

Lehrer –Wie alles begann

Doku-Soap. DasUnmoralische

Angebot

18.05 Köln 50667

Doku-Soap

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap. Drei kleine Worte

6.55 CSI: Den Täternauf der Spur 7.50

CSI: Den Täternauf der Spur 8.45 Verklag

mich doch! 9.50 Verklag mich

doch! 10.55 Mein Kind, dein Kind –Wie

erziehstdudenn? Sabine vs. Manuela

12.00 Shopping Queen. Motto inHannover:

Fesche Wäsche –Zeige, was der

Lingerie-Look alles kann! Tag2:Katrin

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehstdudenn?

Doku-Soap. Lisa vs. Laura

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap

16.00 4Hochzeiten und eine

Traumreise Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei Doku-Soap

19.00 Dasperfekte Dinner

Doku-Soap

20.00 Prominent!

Magazin

20.15 KOMÖDIE

DasBeste kommt zum Schluss

Den Todvor Augen wollen Edward

(Jack Nicholson, l.) und Carter

(Morgan Freeman, r.) noch einmal

kräftig auf den Putz hauen.

20.15MAGAZIN

Die Ernährungs-Docs

Die „Ernährungs-Docs“ Matthias

Riedl, Jörn Klasen und Anne Fleck

(v.l.n.r.) besprechen die Strategien

für ihre Patienten.

20.15MAGAZIN

Exakt

Mit aktuellen Informationen und

Hintergrundberichten hält Moderatorin

Wiebke Binder ihreZuschauer

auf dem Laufenden.

20.15 DOKU-SOAP

Teenie-Mütter

Die 19-jährige Teenie-Mutter Ashley

hat einen großen Traum: Sie will Rettungssanitäterin

werden. Dafür gibt

die junge Frau alles!

20.15KRIMISERIE

Magnum P.I.

Diese beiden sind nichtimmereiner

Meinung: Thomas Magnum (Jay

Hernandez, l.) und Juliet Higgins

(PerditaWeeks, r.).

20.15 BCDasBeste kommt zum

Schluss

Komödie, USA2007.Mit Jack

Nicholson, Morgan Freeman,

Sean Hayes. Regie: RobReiner

22.20 BCLast Man Standing

Gangsterfilm, USA1996.

Mit Bruce Willis, Christopher

Walken, Bruce Dern.

Regie: Walter Hill. Ein Fremder

heuertineiner texanischen

Kleinstadt bei zwei Gangs an

und spielt die Banditen gegeneinander

aus.

0.15 BCDasBeste kommt zum

Schluss

Komödie, USA2007.Mit Jack

Nicholson, Morgan Freeman,

Sean Hayes. Regie: RobReiner

1.55 Watch Me –das Kinomagazin

Benjamin Blümchen &

weitere Neustarts

2.10 BCELast ManStanding

Gangsterfilm, USA1996.

Mit Bruce Willis, Christopher

Walken, Bruce Dern

3.50 BEThe Mentalist

Der Lauf der Welt.Krimiserie

4.30 BCEBody of Proof

Die Schildkröte. Krimiserie

20.15 Die Ernährungs-Docs

Schuppenflechte /Schlaf-

Apnoe /Fruktose-Unverträglichkeit

21.00 DasgesundeDutzend

Die 12 besten Tipps zum

Abnehmen

21.45 rbb24

22.00 Deutschlands wilde Küste –

Vorpommerns Naturwunder

Dokumentationsreihe. Während

viele Vorpommerns Küste

kennen, ist die dahinter liegende

Auenlandschaft eher unbekannt.Die

Wasserwelt aus

Flüssen, Niedermooren und

Wiesen beherbergt eine reiche

Tier- und Pflanzenwelt.

23.30 Talk aus Berlin

Magazin

0.00 Die Ernährungs-Docs

0.45 DasgesundeDutzend

1.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

2.00 Aktuell

2.30 zibb

3.30 Ein Dorf im Techno-Fieber

Dokumentation

4.00 Gartenzeit

Magazin

20.15 Exakt

DasNachrichtenmagazin

Reporter auf Heimatbesuch -

Wie geht es Crimmitschau vor

der Landtagswahl?

20.45 Exakt –Die Story

Intensivtäter –immer wieder

kriminell

21.15 Die Spur der Täter

Magazin. KriminelleJugendbanden

21.45 aktuell

22.05 HJIETatort

Einsatz in Leipzig. TV-Kriminalfilm,

D2000. Mit Peter Sodann,

Bernd Michael Lade.

Regie: Thomas Freundner

23.35 Olaf machtMut

Show.Digitalisierung. Zu Gast:

Julius Fischer,Carolin Kebekus

0.20 Kroymann

Sketch-Comedy mitMaren

Kroymann

0.50 BJEDasReismädchen

Melodram, I1956.

MitElsa Martinelli, Folco Lulli.

Regie: Raffaello Matarazzo

2.20 Exakt

2.50 Exakt–Die Story

3.20 Die Spur der Täter

20.15 Teenie-Mütter –Wenn

Kinder Kinder kriegen

Doku-Soap. Ashley und Yasemin

/Vanessa undSilvana

22.15 Die Babystation –Jeden Tag

ein kleines Wunder Doku-Soap

23.15 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

Der Vampir /Der Feuerteufel

0.15 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Das Waschstraßen-

Massaker /ImWaldder

Leichen /Ein mörderischer

Komposthaufen /Tod eines

Kaufmanns

1.05 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Mord am Mount

Solo /Tödliche Gier /Dem Killer

auf der Spur

1.55 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Tödliche Bekanntschaft

/Brennender Hass/

Der Nachtschichtkiller

2.45 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle VomPech verfolgt /

Mord –Kaltserviert

3.30 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Werist Brian? /

Die Lügen von Scott Petersen /

Falsche Fingerabdrücke

20.15 BJCEMagnum P.I.

Date Night.Krimiserie

21.15 BJCEMagnum P.I.

Daszweite Gesicht.Krimiserie

22.10 BJCEThe Good

Doctor

Kleines Herz. Dramaserie

23.05 BJCEThe Good

Doctor

Freiheitoder Tod. Dramaserie

0.00 vox nachrichten

0.15 MedicalDetectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe. Ohne

Geständnis

1.00 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Rekonstruktion des Todes

1.45 MedicalDetectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Tödliche Nähe

2.35 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Maskierte Verbrechen

3.20 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Giftige Beziehungen

4.05 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Ein falsches Wort

20.00

19.20 Arte Journal 19.40 Der Balkan-

Express 20.15 ^ Coming Home. Drama,

CHN/F 2014 22.00 China – Deine

neuen Künstler 22.55 ^ DasMädchen

Insiang. Drama, PHI 1976 0.25 ^ Pentecost

–Pfingsten 0.35 ^ Der Treue

größter Akt 1.00 ^ Einstein-Rosen 1.10

^ Fauler Zauber 1.20 ^ Wohin der

Sommer geht

KIKA

8.05 Mama Fuchs und Papa Dachs

8.30 Die Biene Maja 9.00 Heidi 9.45

Nils Holgersson 10.20 Peter Pan –

Neue Abenteuer 11.25Mia and me 12.30

Sherazade 13.45 TanzAlarm Club 14.10

SchlossEinstein 15.00 Mako –Einfach

Meerjungfrau 15.45 Stoked 16.05

H2O –Abenteuer Meerjungfrau 16.55

Horseland 17.35 Die Abenteuer des jungen

Marco Polo –Reise nach Madagaskar

18.00 Bobby &Bill 18.15 Ben &

Hollys kleines Königreich 18.35 Wissper

18.50 Sandmännchen 19.00 Mia

and me 19.25 pur+ 19.50 logo! 20.00

KiKA Live 20.10 DasSurfcamp

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

10.40 Telebörse 11.10 Telebörse 11.40

Telebörse 12.10 Telebörse 12.30 News

Spezial 13.10 Telebörse 13.30 News

Spezial 14.10 Telebörse 14.30 News

Spezial 15.20 Ratgeber –Steuern &

Recht 15.40 Telebörse 16.15 Telebörse

16.30 News Spezial 17.15 Telebörse

17.30 News Spezial 18.20 Telebörse

18.35 Ratgeber: Geld 19.10 Mega-Bauten

20.15 Drehkreuz des Drogenschmuggels

– Flughafen Kolumbien

21.05 Drehkreuz des Drogenschmuggels

–Flughafen Kolumbien 22.10 Augenzeuge

Smartphone 23.15 Telebörse

23.30 Spiegel TV 0.10 Moderne Kriegsführung

1.00 Moderne Kriegsführung

SPORT1

14.00 Teleshopping 15.30 Lost &Sold

16.30 Find It, Fix It, Flog It –Schätze

aus der Scheune 17.30 Storage Hunters

19.00 Storage Wars –Geschäftein

New York 19.30 Sport1 News 20.00

Fußball –DFB-Pokal Klassiker 23.15

Sport1 News 0.00 Sport-Clips

TV Einschaltquoten vonMontag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Tagesschau (ARD) ..........

4,21 1. Abendschau (RBB) .........

0,28

2. heute Journal (ZDF) ........

3,69 2. Tagesschau (RBB) ..........

0,20

3. heute (ZDF) .................

3,42 3. Tagesschau (ARD) ..........

0,19

4. Der Kommissar und...(ZDF) 3,39 4. heute (19Uhr,ZDF) .........

0,16

5. Lion (ARD) ...................

3,11 5. heute (17Uhr,ZDF) .........

0,15

6. SOKOMünchen (ZDF) ......

2,67 6. Rosenheim-Cops (ZDF) .....

0,14

7. Bauer sucht Frau (RTL) .....

2,61 7. heute -inEuropa (ZDF) .....

0,14

8. RTL aktuell ..................

2,59 8. Leute heute (ZDF) ..........

0,14

9. Rosenheim-Cops (ZDF) .....

2,52 9. Hallo Deutschland (ZDF) ....

0,13

10. heute -inEuropa (ZDF) .....

2,51 10. RTL aktuell ..................

0,13

(Angaben in Millionen)


32 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

BisherigeBeziehungenordnen sich

neu. Es kann zu Unruhen kommen.

Seien Sie froh –esist nicht gut, an

allem festzuhalten.

Stier -21.4. -20.5.

Mit Frohsinn und Leichtigkeit kommen

Sie auch in schwierigen Situationen

gutüberdie Runden.Behalten

Sie IhreStimmung bei.

Zwillinge-21.5. -21.6.

NutzenSie diesen Tagfür die

Stabilisierung Ihrer Stellung und

dasErklimmen vonSprungbrettern.

AllerbesteAufstiegschancen!

Krebs -22.6. -22.7.

Kein guter Tag, um Kritik zu üben.

Das könntezugroßen Problemen

führen, die Sie ja eigentlich vermeiden

wollten.

Löwe -23.7. -23.8.

Vorsicht mit einer neuenBekanntschaft!

Geben Sie einer alten Freundschaft

den Vorrang, vermeiden Sie

alteIllusionen.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Nach den vielen Höhenflügen folgt

einDurchhänger im Job. Vorsicht mit

finanziellen Experimenten: Bleiben

Sie auf der Hut!

Waage-24.9. -23.10.

Jetzt wirdessehr interessant. Neue

Kontaktekönnen für Sie am Arbeitsplatz

vonentscheidender Bedeutung

sein.

Skorpion -24.10. -22.11.

Heutesind Ausdauer und Einfühlungsvermögen

gefragt. Halten Sie

sich daran und alles nimmt einen

positiven Verlauf.

Schütze -23.11. -21.12.

Bis ein paar kräftigeSterneIhren

Rücken stärken, sollten Sie Ihre

Kräfterationieren und Abstand vom

Stress halten.

Steinbock -22.12. -20.1.

Die Sterne versorgen Sie mit ÜberraschungenimBeruf,die

den Rahmen

des Alltäglichen sprengen. Das

schafft Raum für Erfolg.

Wassermann-21.1. -20.2.

Eine Kurskorrektur führt erst einmal

zu einer kurzweiligen Leereund

etwas später zu einer ganzen Reihe

vonErfolgen im Job.

Fische -21.2. -20.3.

Sie sollten sich beruflich nicht zu viel

vornehmen. Erfüllen Sie IhrePflicht,

dann kann Ihnen niemand etwas

anhaben.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Stefan Henseke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

PMB Presse- und Medienhaus Berlin

GmbH &Co. KG,Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 25,30 Euro 27,40 Euro

Mo.-So. 28,90 Euro 32,10 Euro

So.5,50 Euro

6,65 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburgtäglich

214.000 Leser.

I II III IV

Das Wetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute zeigt sich ab und zu die Sonne. Verbreitet

gibt es jedoch Regenschauer,und die Höchsttemperaturen

steigen bis auf 27 Grad. Der Wind weht

schwach aus Süd. In der Nacht entwickeln sich

Wolken, die Regenschauer bringen. Es sind bis

15 Grad zu erwarten. Morgen machen die Höchsttemperaturen

bei 25 bis 27 Grad halt. Dazu istder

Himmel locker bewölkt. In vielen Fällen behält

die Sonnedie Oberhand.

26°

27°

Bio-Wetter

Pollenflug

Windstärke 2

Hoher Blutdruck Gänsefuß

aus Süd

Niedriger Blutdruck Beifuß

Kreislauf

Brennnessel

WeitereAussichten

Konzentration Spitzwegerich

Donnerstag Freitag Sonnabend

26°

Unwohlsein

Rheumaschmerzen

Reaktionszeit

Migräne

Gräser

Ambrosia

Linde

Sauerampfer

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

Deutschland-Wetter

24°

Wasser-Temperaturen

23°

Deutsche

Nordseeküste .......... 19-21°

Deutsche

Ostseeküste ........... 20-21°

Algarve-Küste ......... 20-23°

Biskaya ............... 18-22°

3

9

7

4

8

5

6

9

9

1

6

3

2

7

2

1

6

9

3

7

24°

23°

Wind

25°

22° 21°

4

3

5

3

4

7

1

8

Westliches

Mittelmeer ............ 24-29°

Östliches

Mittelmeer ............ 26-31°

Kanarische

Inseln ................ 20-23°

8

5

9

2

1

1

2

4

5

8

1

3

2

8

7

7

3

8

4

6

9

24°

5

7

4

9

5

6

1

9

26°

28°

UV-/Ozon-Werte

Urlaubs-Wetter

Dublin 20°

Lissabon 29°

London 24°

Madrid 29°

LasPalmas 28°

Agadir ..... 32°,

Amsterdam . 23°,

Barcelona .. 27°,

Budapest .. 32°,

Dom.Rep. .. 32°,

Izmir ...... 38°,

Jamaika ... 34°,

Kairo ...... 35°,

26°

UV-Index: 4

Mäßige Strahlung,mittags

nicht sonnenbaden.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

119 Mikrogramm/m 3

erwartet.

8

6

7

4

2

1

9

Paris 27°

Palma 35°

Berlin 26°

Tunis 41°

heiter

heiter

wolkig

heiter

wolkig

sonnig

wolkig

sonnig

Oslo 22°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Sonnenuntergang: 20:48 Uhr

Wien 28°

Rom 32°

Miami ..... 33°,

Nairobi .... 25°,

New York .. 31°,

Nizza ..... 29°,

Prag ...... 27°,

Rhodos ... 33°,

Rimini ..... 35°,

Rio ....... 28°,

07.08. 15.08.

23.08. 30.08.

Warschau 26°

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

5:35 Uhr

St. Petersburg 22°

Moskau 19°

Varna 29°

Athen 34°

Antalya 37°

Gewitter

bewölkt

Gewitter

wolkig

Regenschauer

sonnig

heiter

sonnig

Auflösungen der letzten Rätsel:

3

7

2

9

1

8

5

4

6

5

1

4

6

2

3

7

9

8

6

8

9

4

7

5

2

1

3

7

2

3

5

6

9

1

8

4

4

9

6

1

8

2

3

7

5

8

5

1

3

4

7

6

2

9

1

3

5

2

9

4

8

6

7

9

6

8

7

5

1

4

3

2

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

2

4

7

8

3

6

9

5

1

7

8

1

4

9

3

5

2

6

2

5

3

1

7

6

9

8

4

9

4

6

2

5

8

7

1

3

3

2

4

9

6

1

8

7

5

6

1

7

8

2

5

4

3

9

5

9

8

7

3

4

2

6

1

8

6

5

3

4

7

1

9

2

1

3

2

5

8

9

6

4

7

4

7

9

6

1

2

3

5

8


PANORAMA

NACHRICHTEN

Haariger Weltrekord

BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019

Mode-Designer Jörn

und Claudia Wonneberger

übernahmen

den Betrieb –und

stellten auf Männer-

Erotik-Wäsche um.

Foto: dpa

Shenyang –Inder chinesischen

Großstadt Shenyang

haben 1400 Friseure gleichzeitig

zu Schere und Kamm

gegriffen und für mindestens

fünf Minuten an den

Haaren von Freiwilligen

herumgeschnitten. Damit

wurde ein Rekord aus dem

Jahr 2012 gebrochen. Damals

waren „nur“ 1200 Friseure

aktiv.

Löwin frisst ihreJungen

Leipzig –ImLeipziger Zoo

sind zwei wenige Tage alte

Löwenbabys von ihrer Mutter

gefressen worden. Eigentlich

hatte sich die Löwin

gut um die Welpen gekümmert,

am Montag habe

sie die Jungtiere dann während

der Fellpflege plötzlich

ohne erkennbaren

Grund aufgefressen.

Häftling tot in Zelle

Rio de Janeiro –Der brasilianische

Drogenhändler,

der versucht hatte, als seine

eigene Tochter verkleidet

aus dem Gefängnis zu entkommen

(KURIER berichtete),

ist tot in seiner Zelle

aufgefunden worden. Behördenvertretern

zufolge

scheint er sich mit einem

Bettlaken erhängt zu haben.

Kuhangegriffen

München –InThüringen

wurde eine trächtige Kuh

von unbekannten Tätern

angegriffen und tödlich verletzt.

Dabei wurde auch das

ungeborene Kalb durch einen

Messerstich verletzt.

Ein Tierarzt rettete das

Jungtier, die Kuh überlebte

den Angriff nicht.

Tote beiRafting-Unglück

Golling –ImWildwasser

der Salzach in Österreich

sind am Montag nach Angaben

der Polizei zwei Menschen

ums Leben gekommen.

Der genaue Hergang

des Rafting-Unfalls war zunächst

unklar. Ein Zeuge

hatte zwei Menschen im

Wasser treiben sehen und

die Einsatzkräfte alarmiert.

Fotos: dpa

Latex statt Feinripp

Manufaktur in Sachsen hat sich auf erotische Unterwäsche für Männer spezialisiert

Mühlau – Während draußen

der gepflegte Vorgarten perfekt

zu dem idyllischen kleinen Ort

passt, bekommt das herkömmliche

Bild vom Familienbetrieb

drinnen einen Riss. Neonpink,

Lederlook, Netzoptik – und

hauteng. Die Wonneberger Manufaktur

aus Mühlau bei Chemnitz

hat sich auf erotische Unterwäsche

für Männer spezialisiert.

Vom String-Tanga, der gerade

so des Mannes bestes Stück verhüllt

–oder in Szene setzt –bis

zum Ganzkörperanzug aus

glänzendem Lackstoff: Die 15

Mitarbeiterinnen im Nähsaal

nehmen die Kreationen von

Claudia und Jörn Wonneberger

mit Humor und Neugierde.

„Klar wird mal der eine oder

andere Witz gerissen oder ein

Männerteil übergezogen. Aber

verschämt zur Seite dreht sich

hier niemand“, meint der Chef.

Der 38-Jährige und seine

Frau haben Textil- und Modedesign

an der Westsächsischen

Hochschule Zwickau studiert.

Unterwäsche, zumal im Fetisch-Bereich,

stand nicht auf

ihrem Plan. Angefangen haben

sie in Dresden mit einem Label

für schicke Outdoor-Kleidung

in grellen Neonfarben. Dann

kam vor vier Jahren das Angebot,

den Textilbetrieb in Mühlau

zu übernehmen. Eigentümer

Hermann Kutzschbach war auf

der Suche nach einem Nachfolger.

Unterwäsche hatte

Kutzschbach bereits erfolgreich

im Programm –und längst

nicht nur brave Baumwollschlüpfer.

Wonneberger: „Man

hat ihm definitiv nicht angesehen,

dass er auch aufknöpfbare

Strings herstellt.“ Mit ihrer

Marke „Wojoer“ – ein Wortspiel

aus Wonneberger und

Voyeur – hält das Unternehmerpaar

nicht mehr so hinter

dem Berg. Eine Schaufensterpuppe

im Lackanzug im Fenster

lässt schon von draußen erkennen,

wohin die Reise geht.

Die größte

Resonanz habe

man bei

Männern Ü40

und Ü50. Bestellungen

kämen

aus dem gesamten Bundesgebiet

Jedes fünfte Fabrikat

gehe ins Ausland, vor allem in

die USA, Kanada und die Niederlande.

In der ostdeutschen Textilbranche

mit 16000 Beschäftigten

gibt es laut Branchenverband

VTI aktuell acht Wäsche-

Hersteller. „Deutsche Bodywear-Hersteller

sind im

globalen Preiswettbewerb

chancenlos“, meint VTI-Geschäftsführer

Jenz Otto. Als

Mittelständler müssten sie sich

daher spezielle Marktsegmente

wie Funktionskleidung oder

ausgefallene Designer-Wäsche

erschließen. Die Wonnebergers

setzen bewusst auf das

kleine Mühlau als Produktionsstandort.

Dafür haben sie Dresden

hinter sich gelassen und leben

mit ihren beiden Töchtern

nun auch im ländlichen Raum.

KENO-ZAHLEN

2, 3, 4, 8, 10, 11, 19, 23, 25, 27,28,

33, 35, 44, 47,48, 49, 51, 52, 54;

plus-5-Gewinnzahl:

74373 (ohne Gewähr)

Für Fetisch-Freunde:

Kurzer Rock für Männer

aus Latexaus der Kollektion

„Wojoer“, wie die Firmenchefs

ihr erotisches

Wäsche-Label nennen.

Für die Näherinnen in dem Werk im sächsischen

Mühlau ist die Produktpalette der Firma schon

lange kein Grund zur Aufregung mehr.


34 PANORAMA BERLINER KURIER, Mittwoch, 7. August 2019*

Retter und Polizei warenamSonntag am Tate

Modern im Einsatz. Der verletzte Junge wurde

mit einem Helikopter in die Klinik gebracht.

Kind aus 10. Stock geworfen

Die Psycho-Akte

des Horror-Täters

Der 17-Jährige soll unter Schizophrenie leiden und ohne Pfleger nicht aus dem Haus dürfen

London –Zwei Tage nachdem

er einen sechsjährigen Jungen

aus den Armenseiner Muttergerissen

und von einer Aussichtsplattform

im zehnten Stock des

Kunstmuseums Tate Modern geworfen

hat, wurde ein 17-Jähriger

einem Jugendstrafrichter

vorgeführt. Der Vorwurf lautet

versuchter Mord. Doch die

Schocktat wäre anscheinend zu

vermeiden gewesen. Laut britischen

Medien leidet der Täter

schon länger anschweren psychischen

Problemen.

Eigentlich hätte der 17-Jährige

überhaupt nicht ohne Betreuung

in dem Museum sein dürfen,

sagte ein ehemaliger Pfleger

der Zeitung „The Sun“. Üblicherweise

dürfte er sich in der

Öffentlichkeit nur in der Begleitung

zweier Pfleger bewegen.

Der hochgewachsene und

schlaksig gebaute Jugendliche

leide unter Schizophrenie und

habe einen Hang zu Gewalt,

führte er weiter aus. „Wenn er

etwas, das er will, nicht bekommt,

wird er wütend“, sagte

der Pfleger dem Blatt. Er sei einer

der schwierigsten Patienten,

die er je gehabt hätte.Neben seinem

Aggressionspotenzial soll

aber auch seine Intelligenz riesig

gewesen sein, wie der Ex-

Pfleger zu berichten weiß. „Wir

haben mal eine Quiz-Sendung

zusammen gesehen und er

wusste die Antwort auf jede

einzelne Frage.“

Wieso der 17-Jährige am

Sonntagnachmittag alleine im

Museum gewesen ist, könne er

sich nicht erklären. „Es muss

sehr genau untersucht werden,

wie das passieren konnte“, forderte

er.

Die Polizei, so heißt es, ermittelt

bereits in diese Richtung.

Tatsächlich war der junge

Mann mehreren Menschen aufgefallen,

weil er sich verdächtig

verhielt und offenbar auch einer

Mutter mit ihren Kindern

folgte. Rund zwei Stunden soll

er sich bereits in dem Museum

aufgehalten haben, ehe er den

sechs Jahre alten Jungen über

die Brüstung in die Tiefe warf.

Das Kind hatte bei dem Sturz

mehrereKnochenbrüche–auch

an der Wirbelsäule –und eine

Hirnblutung erlitten. Sein Zustand

ist aber inzwischen stabil.

Der Junge, der aus Frankreich

kommt, machte gerade mit seiner

Mutter Urlaub in London.

El Paso Ein Deutscher unterden Opfern

Bei Latinos in USAwächst die Angst vor weiteren rassistischen Anschlägen

El Paso –22Menschen verloren

bei dem Massaker in Texas

ihr Leben, als am Sonnabend

ein 21-Jähriger in einem Einkaufszentrum

um sich feuerte.

Unter den Opfern ist auch ein

Deutscher.

„Leider müssen wir bestätigen,

dasssich unterden Todesopfern

in El Paso auch ein deutscher

Staatsangehöriger befindet“, erklärtedas

Auswärtige Amt in der

Nacht auf Dienstag. Es blieb zunächst

unklar, ob es sich bei dem

66-jährigen Mann um einen in

den USA lebenden Deutschen

oder einen Urlauber handelte.

Dem Polizeichef der US-Grenzstadt

zufolge waren unter den

Toten außerdem 13 US-Bürger

und sieben Mexikaner. Bei einem

weiteren Toten war die

Nationalität noch unklar.

Der Schütze hatte es augenscheinlich

gezielt auf Latinos

abgesehen. In El Paso sind über

80 Prozent der Bevölkerung lateinamerikanischer

Herkunft.

Unter den Latinos in den USA

haben seit dem Anschlag die

Sorgen und Ängste dramatisch

zugenommen. Und mit der

Furcht vor weiteren Gewalttaten

verbindet sich bei vielen Latinos

die Wut auf den US-Präsidenten.

Die hispanische Minderheit

sieht sich unter Donald

Trump bereits konstant übler

Diffamierung ausgesetzt.

Foto: AP

Ein Junge trauertumdie Opfer des

Anschlags in El Paso.

Fotos: AP,AFP

Foto: dpa

Foto: AFP

Die eingerüstete Kathedrale

Notre-Dame in Paris

Bleiverschmutzung

Eine Haube für

Notre-Dame?

Paris –Die Bleiverschmutzung

rund um Notre-Dame

treibt die Stadt Paris nach

dem Brand der Kathedrale

weiter um. Im Gespräch ist

aktuell eine Schutzglocke,

die vor weiterer Verschmutzung

schützen soll.

Vor allem in der Dachkonstruktion

und der Turmabdeckung

war viel Blei

verarbeitet, das bei dem

Brand Mitte April geschmolzen

ist.

Mit der Bahn

Ausreißer fährt

nach Ungarn

Budapest –Ein zwölfjähriger

Ausreißer aus Baden-

Württemberg ist wenige

Tage nach seinem Verschwinden

in Ungarn aufgegriffen

worden. Damit

war er rund 1100 Kilometer

von seinem Heimatort

Kenzingen bei Freiburg

entfernt. Der Junge wurde

von Polizisten im Bahnhof

von Budapest kontrolliert.

Er sei wohlauf und werde

nun nach Deutschland zurückgebracht,

wie es hieß.

Der Sarkophag vonKindkönig

Tutanchamun

Restauration

Erste Hilfe für

Tutanchamun

Kairo –In Ägypten hat die

Restaurierung des goldenen

Sarkophags von Pharao

Tutanchamun begonnen.

Es ist das erste Mal

seit seiner Entdeckung vor

fast 100 Jahren, dass der

Sarg des berühmten Kindkönigs

restauriert wird.

Ägyptens Antikenminister

Chalid Al-Anani rechnet

damit, dass die Arbeiten

rund acht Monate dauern

werden.


*

PANORAMA 35

Fotos: AP,AFP

Sibirien: Ein Mensch starb,

zwölf Verletzte in Klinik

Atschinsk –Eine gewaltige Explosion

in einem Munitionslager

erschütterte eine Kleinstadt in Sibirien.

Ein Mensch kam dabei

ums Leben, zwölf Menschenwurden

verletzt.Die Behörden riefen

den Ausnahmezustand aus.

Was die Explosion in dem Depot

in der Region Krasnojarsk am

Montagabend ausgelöst hatte,

war noch unklar. Rund 40000 Artilleriegeschosse

waren hier gelagert.

Stundenlang war es noch zu

kleineren Explosionen gekommen,

gestern Vormittag meldete

das Militär, die Lage sei unter

Kontrolle.

Arbeiter sowie auch Anwohner

sind laut Behördenunter den Verletzten.

Sie hätten Brandverletzungen

erlitten. Auch ein Kind sei

in eine Klinik gebracht worden.

Auf Video- und Fotoaufnahmen

war zu sehen,wie sich eine riesige

Rauchwolke über dem Munitionslager

unweit der Stadt Atschinsk

bildete. Geschosssplitter

sollen Hunderte Meter weit geflogen

sein. Rund 10000 Menschen

seien in Sicherheit gebracht worden.

Auch ein Ferienlager mit

rund 250 Kindern wurde evakuiert.

Zusätzlich verließen nach

Angaben des Zivilschutzes etwa

7000 Bewohner ihre Häuser freiwillig.

FeuerballüberrussischemMunitionslager

Die Detonation in dem Militärlager wargewaltig, es

dauerte viele Stunden, bis die Lage unter Kontrolle war.

Eine Familie betrachtet aus

der Ferne die Explosion der

Militär-Anlage nahe der

Stadt Atschinsk.

Hier lüftet ein

Panzerknacker das

Tresor-Geheimnis

vonLübeck

Lange waren die Stahlschränke im Rathaus

vergessen. Verbargen sie einen Schatz?

Foto: dpa

Lübeck – Jahrzehntelang

schlummerten zwei Tresore im

Lübecker Rathaus fast vergessen

in der Ecke. Nun machten

sich professionelle Panzerknacker

ans Werk, um sie zu öffnen.

Während der eine Tresor

schnell geknackt war, erwies

sich der andere als harte Nuss.

Als sich die Tür des kleinen

Tresorsöffnet, ist Lübecks Bürgermeister

Jan Lindenau freudig

überrascht. 30 silberne Thomas-Mann-Gedenkmünzen,

eine

goldene Gedenkmünze des

Lübecker Senats und eine große

Rolle Eintrittskarten für Rathausführungen

zum Preis von

1,50 Deutsche Mark (was heute

77 Cent entspricht.) befinden

sich in dem Tresor. „Oha, Münzen

mit dem Konterfei von Thomas

Mann. Das ist mehr, als ich

erwartet hatte“, sagt der Bürgermeister.

Lindenau hat auch

gleich eine Idee, wie man die alten

Tickets verwenden kann.

„Wir könnten den Lübeckern

Rathausführungen zum alten

Preis anbieten, den sie in DM

zahlen können“, schlägt er vor.

Inzwischen kostet die Führung

mit 4Euro deutlich mehr.

Rund 15 Minuten hatte Sicherheitstechniker

Sebastian

Hahn gebraucht, um den kleineren

Tresor zu öffnen. „Der

größere ist schon eine andere

Nummer, der Schließmechanismus

ist vermutlich komplizierter“,

sagte er am Morgen.

Als sich der Stahlschrank

dann einige Stunden später

doch noch öffnet, offenbart er

Spezialist Sebastian Hahn

knacktden Tresor,hinter

ihm Lübecks Bürgermeister

Jan Lindenau.

unter anderem interne Verschlussakten

aus der Zeit des

Kalten Krieges. Archivdirektor

Jan Lokers hatte auf die fehlenden

Seiten aus dem Goldenen

Buch der Hansestadt aus den

Jahren 1933 bis 1945 gehofft:

„Die sind nach 1945 fein säuberlich

herausgetrennt worden,

seither sind sie verschollen.“


Mittwoch, 7. August 2019

WITZDES TAGES

In der Schule: „Martin, nenne mir bitte

fünf Tiere, die in Afrika leben?“ –„Zwei

Löwen und drei Elefanten.“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass Kinder in Deutschland aktuell weniger

Taschengeld bekommen als vor

zwei Jahren? Das geht aus einer Studie

über das Konsumverhalten von Heranwachsenden

hervor. Danach bekamen

Kinder zwischen vier und 13 Jahren zum

Umfragezeitpunkt im Frühjahr 2019 im

Schnitt 20,52 Euro monatlich. Das sind

laut der Kinder-Medien-Studie 2019 rund

vier Euro weniger als vor zwei Jahren.

www.sam-4u.de

Seit mehr als einem

Jahr glücklich verliebt:

Hollywood-Superstar

Leo DiCaprio und Model

Camila Morrone.

Camila Morrone

Leos Freundin glaubt

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Kronismus? Das Phänomen, das Elterntiere

den Nachwuchs fressen, wird auch

Kronismus genannt. Derartiges Verhalten

kommt in der Natur vor, etwa wenn Jungtiere

geschwächt oder krank sind. Der Begriff

leitet sich vom Titan Kronos aus der

griechischen Mythologie her, der seine

Kinder auffraß.

ZULETZT

Chaos-Fahrtmit Gabelstapler

Ein 20-Jähriger hat in Waldachtal in Baden-Württemberg

mit einem Gabelstapler

großen Schaden angerichtet –und das

zuvor sogar bei der Polizei angekündigt.

Hintergrund war offenbar enttäuschte

Liebe. Auf seiner Chaos-Fahrt rammte der

junge Mann, ehe er sich widerstandslos

festnehmen ließ, fünf Autos, eine Pferdekoppel,

eine Scheune, mehrere Mauern

und Straßenlaternen. Schaden: rund

75000 Euro. Wie der Mann an den Gabelstapler

gelangte, ist unklar.

4

194050

301203

31032

Fotos: AP,imago/ZUMA Press

nicht an die ewige Liebe

Model will von keinem Mann abhängig sein –auch nicht von einem Hollywoodstar

Von

DIERK SINDERMANN

Leonardo DiCaprio (44)

hat nicht nur eine lange

Liste an Blockbustern,

sondern auch an

(Ex-)Freundinnen vorzuweisen.

Seine aktuelle

Herzensdame, Camila

Morrone, macht nicht nur

als DiCaprio-Freundin

Schlagzeilen. Die 22-Jährige

spielt im Kinofilm

„Mickey and the Bear“ ihre

erste Hollywood-

Hauptrolle.

KURIER: Der Film hat

nichts mit Ihrer eigenen

Lovestory (junge Frau

und über 20 Jahre älterer

Mann) zu tun?

(lächelt, weil sie offenbar

schon eine Anspielung auf

DiCaprio erwartet hat):

Nein, er hat nichts mit meiner

Lovestory zu tun, aber

ich verstehe, warum die

Leute so etwas denken

könnten.

Sie haben auf Instagram

ein Bild von Hollywoods

klassischem Kult-Paar

Lauren Bacall und Humphrey

Bogart gepostet.

Bei denen war der Altersunterschied

25 Jahre.

Das hat viel zu hohe Wellen

geschlagen. Ich bin einfach

ein großer Fan von den

beiden.

Hater haben Ihren Bild-

Kommentar „Eine Liebe

wie diese“ als Anspielung

auf Ihre Beziehung zu Leo

verstanden und böse

Kommentare gepostet.

Ich versuche, solche Sachen

nicht zu lesen. Das

nimmt einen einfach mit, ob

man es zugibt oder nicht.

Leider gibt es das auf Social

Media. Jederzeit. Gegen jeden.

Ich kann über so etwas

nicht lachen.

Haben Sie „Once Upon a

Time in Hollywood“ gesehen?

Habe ich. Überwältigend.

Haben Sie den es gesehen?

Wie war Leo? (wartet die

Antwort gar nicht ab und

schwärmt weiter) Ich hab

ihn schon zweimal gesehen.

Hinreißend.

Al Pacino spielt auch mit.

Er war zehn Jahre mit Ihrer

Mutter (der argentinischen

Schauspielerin Lucila

Sola Polak) zusammen

und ist so etwas wie

ein Stiefvater für Sie.

Hilft er Ihnen bei der

Schauspielerei?

Ich hatte ihn nie darum

gebeten. Aber als ich jetzt

meine erste große Rolle gelandet

habe, da habe ich ihn

angerufen: „Ich hab keine

Ahnung, was ich tun soll.“

Da hat er mit mir das Drehbuch

gelesen. Das war ganz

schön einschüchternd. Sein

Rat war, alles nicht so ernst

zu nehmen.

Und wie steht es mit Leo?

Gibt der Ihnen auch

Tipps?

(grinst): Das habe ich

kommen sehen. Nein, ich

trenne Arbeit und Beziehungen.

Aber heute Morgen

hat er mir „Viel Glück“ gewünscht.

Haben Sie jemals davon

geträumt, dass ein Märchenprinz

in Ihr Leben

tritt, oder sind Sie als

Prinzessin erzogen worden,

die keinen Märchenprinzen

braucht?

Weder noch. Meine Eltern

sind geschieden und

ich bin in zwei Haushalten

aufgewachsen. Die Illusion,

dass man mit jemandem für

den Rest seines Lebens zusammenbleibt,

war schnell

futsch. Ich habe immer

schon einen Sinn für Selbstständigkeit

gehabt. Ich

wollte mein eigenes Geld

verdienen, nicht von einem

Mann abhängig sein. Darum

habe ich schon mit 15 angefangen,

zu arbeiten und jeden

Cent gespart.

Sie sind ein erfolgreiches

Model. Ist das Stress, so

gertenschlank zu sein?

Nicht für mich. Ich esse eine

Menge Pasta und Pizza.

Außerdem kann ich kochen.

Sie sollten mal meine Spaghetti

Pomodoro probieren.

Gerne. Sie haben eine einladende

Persönlichkeit.

Schon als Kind. Man

nannte mich damals „Happy

Baby“. Immer lachend,

immer glücklich. Beim Film

bekommt man genauso wie

im Model-Business so viele

Abfuhren, dass man eine

positive Einstellung bewahren

muss.

Karriere oder Kinder?

Ich hoffe, ein bisschen was

von beiden. Vielleicht eine

kurze Liste von Kindern

und eine lange Liste von Filmen.

(grübelt) Auf der anderen

Seite habe ich immer

das Element einer großen

Familie in meinem Leben

vermisst. Also dann eben

(lächelt) ein großer Haushalt

und die Fähigkeit, Karriere

und Familie im Gleichgewicht

zu halten. Ich glaube,

das kann man. Ehemann

und Kinder haben und

gleichzeitig eine große

Schauspielerin sein.

Echt?

(grinst): Man ist nur ein

bisschen gestresster und

schläft weniger.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine