31.03.2022 Aufrufe

Krankenhaus der Zukunft

Diese Ausgabe ermöglicht einen Einblick in schon existierende Neuerungen und kommende Veränderungen im Gesundheitswesen. Eines ist klar: Das Krankenhaus der Zukunft ist nachhaltig, modern, sicher, wirtschaftlich erfolgreich, innovativ, digital und effizient.

Diese Ausgabe ermöglicht einen Einblick in schon existierende Neuerungen und kommende Veränderungen im Gesundheitswesen. Eines ist klar: Das Krankenhaus der Zukunft ist nachhaltig, modern, sicher, wirtschaftlich erfolgreich, innovativ, digital und effizient.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

10 | www.zukunft-medizin.info<br />

Begleitet wird dies durch einen zu geringen Digitalisierungsgrad:<br />

65 %<br />

<strong>der</strong> Befragten geben an, dass<br />

ihnen keine Gesundheitsapps<br />

bekannt sind<br />

NUR 4 %<br />

aller Arzttermine werden<br />

über digitale Kanäle vereinbart<br />

(E-Mail, online o<strong>der</strong> App)<br />

89 %<br />

<strong>der</strong> Terminvereinbarungen<br />

entstehen vor Ort<br />

o<strong>der</strong> per Telefon<br />

Die Nachfrage nach digitalen Gesundheitsleistungen<br />

ist in <strong>der</strong> Bevölkerung allerdings vorhanden:<br />

ÜBER 60 %<br />

würden Arzttermine virtuell wahrnehmen<br />

57 %<br />

können sich virtuelle Unterstützung bei<br />

chronischen Krankheiten vorstellen<br />

Eine Gesundheitsplattform<br />

bringt allen Parteien Vorteile:<br />

ICONS: GETTY IMAGES<br />

FÜR PATIENT:INNEN:<br />

• Im Mittelpunkt stehen die Patient:innen<br />

• Besseres und individuell angepasstes<br />

Leistungsangebot<br />

• Sämtliche Gesundheitsleistungen auf einen Klick<br />

• Zeiteinsparungen durch verbessertes Terminund<br />

Wartezeitenmanagement<br />

FÜR GESUNDHEITS-<br />

AKTEUR INNEN UND –AKTEURE:<br />

• Steigern <strong>der</strong> Effizienz des Systems<br />

• Reduzierter Verwaltungsaufwand<br />

• Kosten sparen<br />

• Direkte Verrechnung<br />

• Erweiterung <strong>der</strong> Kundenbasis<br />

• Bessere Kommunikation zwischen Stakehol<strong>der</strong>n<br />

Durch die Infrastruktur <strong>der</strong> elektronischen Gesundheitsakte (ELGA) hat Österreich eine<br />

gute Basis für die Etablierung einer digitalen Gesundheitsplattform. Wenn unser Land im<br />

europäischen Durchschnitt aufholen will, muss allerdings jetzt gehandelt werden.<br />

Diese und weitere Informationen finden Sie unter: www.accenture.com/at-de/insights/health/gesundheitsstudie

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!