31.03.2022 Aufrufe

Krankenhaus der Zukunft

Diese Ausgabe ermöglicht einen Einblick in schon existierende Neuerungen und kommende Veränderungen im Gesundheitswesen. Eines ist klar: Das Krankenhaus der Zukunft ist nachhaltig, modern, sicher, wirtschaftlich erfolgreich, innovativ, digital und effizient.

Diese Ausgabe ermöglicht einen Einblick in schon existierende Neuerungen und kommende Veränderungen im Gesundheitswesen. Eines ist klar: Das Krankenhaus der Zukunft ist nachhaltig, modern, sicher, wirtschaftlich erfolgreich, innovativ, digital und effizient.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

MEDIAPLANET | 3<br />

Sponsored by Dedalus<br />

Ein Foto machen und automatisch<br />

ins PACS schicken<br />

Dedalus HealthCare will eine optimale Patientenversorgung<br />

gewährleisten. Einen Beitrag dazu leistet die neue mobile<br />

Fotodokumentation DeepUnity Capture.<br />

„DeepUnity Capture ist<br />

eine native App für mobile<br />

Endgeräte zur medizinischen<br />

Fotodokumentation – einfach<br />

und unkompliziert.<br />

Dabei spielt es keine Rolle,<br />

ob es sich um ein iOS- o<strong>der</strong><br />

Android-basiertes Device<br />

handelt“, erläutert Johanna<br />

Weishaupt, Produktmanagerin<br />

im Bereich Diagnostic<br />

Imaging IT, die Lösung. Die<br />

Fotodokumentation kann<br />

beispielsweise auf <strong>der</strong> Station<br />

im Rahmen <strong>der</strong> täglichen Visite<br />

o<strong>der</strong> aber auch im OP zur<br />

schnellen Dokumentation<br />

unterschiedlicher Patientenzustände<br />

erfolgen.<br />

Mobil, schnell und<br />

komfortabel<br />

Dabei werden die Bil<strong>der</strong><br />

direkt im Patienten- und/<br />

o<strong>der</strong> Auftragskontext erstellt,<br />

zusammen mit allen dazu<br />

dokumentierten Informationen<br />

in das DICOM-Format<br />

gewandelt und automatisch zur<br />

Speicherung an das Bilddatenmanagementsystem<br />

(PACS)<br />

geschickt. Die Patientin o<strong>der</strong><br />

<strong>der</strong> Patient wird dabei ganz<br />

einfach per Barcode-Scan über<br />

das Patientenarmband eindeutig<br />

identifiziert. „DeepUnity<br />

Capture bietet den Anwen<strong>der</strong>innen<br />

und Anwen<strong>der</strong>n also<br />

zwei Vorteile: zum einen die<br />

komfortable, mobile Erstellung<br />

einer Fotodokumentation,<br />

zum an<strong>der</strong>en eine wesentliche<br />

Zeitersparnis verglichen mit<br />

klassischen Wegen wie <strong>der</strong><br />

Aufnahme per Digitalkamera.<br />

Zudem ist das Smartphone<br />

auch wesentlich handlicher<br />

und man trägt es bei sich. Häufig<br />

gibt es pro Station nur eine<br />

Kamera, und die muss dann für<br />

die Dokumentation erst geholt<br />

werden“, nennt Weishaupt weitere<br />

Punkte, die für DeepUnity<br />

Capture sprechen.<br />

Die App kann je nach<br />

Betriebssystem im Business-<br />

App-Store o<strong>der</strong> über den<br />

firmeneigenen DedalusShare<br />

heruntergeladen werden. Wenn<br />

ein Haus DeepUnity Capture<br />

also erworben hat, erfolgt die<br />

Verteilung in <strong>der</strong> Regel über ein<br />

sogenanntes Mobile-Device-<br />

Management o<strong>der</strong> durch die<br />

IT-Abteilung direkt auf die<br />

einzelnen Geräte. Ist die App<br />

einem Gerät zugewiesen und<br />

die/<strong>der</strong> Mitarbeitende für das<br />

Gerät berechtigt, kann sie/er<br />

sofort loslegen: Die nötigen<br />

Einstellungen werden zentral<br />

hinterlegt und die Pflegekraft<br />

kann sofort eine Fotodokumentation<br />

für eine Patientin o<strong>der</strong><br />

einen Patienten erstellen.<br />

Schlank, intuitiv und<br />

übersichtlich<br />

„Obwohl es sich bei DeepUnity<br />

Capture noch um eine sehr<br />

junge Lösung handelt – sie<br />

ist gerade einmal ein Dreivierteljahr<br />

auf dem Markt –,<br />

haben wir im Rahmen <strong>der</strong><br />

ersten Pilotierungen bereits<br />

sehr erfreuliche Rückmeldungen<br />

von unseren Kunden<br />

bekommen“, freut sich die<br />

Produktmanagerin. „Beson<strong>der</strong>s<br />

heben die Anwen<strong>der</strong> die<br />

Fokussierung <strong>der</strong> App hervor.<br />

Da wir uns ausschließlich<br />

auf die medizinische Fotodokumentation<br />

konzentrieren,<br />

können die Pflegekräfte<br />

diesen Schritt sehr schnell,<br />

unkompliziert und trotzdem<br />

in höchstem Maße standardkonform<br />

durchführen. Dazu<br />

tragen nicht zuletzt die übersichtliche<br />

Benutzeroberfläche<br />

und die intuitive Bedienung<br />

bei.“<br />

Aktuell laufen die Arbeiten<br />

am nächsten Release bereits<br />

auf Hochtouren. Dabei steht<br />

eine noch flexiblere Handhabung<br />

von DeepUnity Capture<br />

im Mittelpunkt. Hierzu zählt<br />

beispielsweise, dass die<br />

Anwen<strong>der</strong>:innen neben <strong>der</strong><br />

Patienten-ID auch eine<br />

Fallnummer für die Erstellung<br />

des Fotokontextes nutzen<br />

können. Außerdem soll<br />

sichergestellt sein, dass <strong>der</strong><br />

Benutzerkontext je nach<br />

User-Management des Hauses<br />

automatisiert über das<br />

Endgerät gesetzt werden kann.<br />

„Zusätzlich dazu haben wir die<br />

App einmal an unsere<br />

UI/UX-Designer übergeben,<br />

um die Benutzeroberfläche<br />

mo<strong>der</strong>n zu halten und die<br />

Usability konstant zu verbessern.<br />

Denn unser Ziel ist es,<br />

unseren Anwen<strong>der</strong>n stets eine<br />

State-of-the-Art-App zur<br />

Verfügung zu stellen“, rundet<br />

Johanna Weishaupt den Blick<br />

in die nahe <strong>Zukunft</strong> ab.<br />

Innerhalb einer neuen Fotodokumentation<br />

sind im Kopfbereich<br />

die relevanten Merkmale ersichtlich,<br />

etwa Patientenmerkmale<br />

o<strong>der</strong> angefor<strong>der</strong>te Fotodokumentationen.<br />

Im nächsten Schritt<br />

legt <strong>der</strong> Anwen<strong>der</strong> die Körperregion<br />

fest und kann Anmerkungen<br />

zur Fotodokumentation eingeben.<br />

Lesen Sie mehr unter<br />

FOTO: DEDALUS

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!