Aufrufe
vor 5 Monaten

Ich bin nicht Melanie Meiler

Ich bin nicht Melanie Meiler

Tonia Töpfer

Tonia Töpfer Ich bin nicht Melania Meiler! wieder unkundige Leser, die sich einen Schreibprozess, der sich nicht an der Biographie der Autorin orientiert, gar nicht vorstellen können. Ich bin nicht Melania Meiler. Ich würde nie ein Buch als Vorwand benützen, meine intimsten Kenntnisse der Launen aus der Welt der Triebe und der Treue unter einem andern Namen einer lüsternen Allgemeinheit zum Frass vorzuwerfen, wie sie das in ihren Büchern tut. Wie könnte diese fiktive Person, die ich so nackt und ungeschützt in die aneinandergereihten Fallen der Männer latschen lasse, etwas mit mir zu tun haben. Das kann ich mir vielleicht ausdenken, bei der berufsbedingten Distanz, die ich im Schreibprozess zum Leben wahren muss, könnte mir dies aber unmöglich in dieser Form passiert sein. Nein, Melania Meiler hat nichts mit mir zu tun, gar nichts! Dass sie sich auch noch über diese Untugend, Lesungen zu veranstalten, Gedanken macht, ist reiner Zufall. Sonst nichts. Ich bin nicht Melania Meiler. Ich für meinen Teil werde ab sofort in keiner noch so gediegenen Buchhandlung eines meiner Bücher aufschlagen, nie mehr! Und wer weiss, vielleicht wird in meinem nächsten Buch auch Melania Meiler aus ihren haarsträubenden Erfahrungen endlich klug und hört auf mit diesem Unsinn. Sie liest. «Die Qualen, die ich bei Lesereisen auszusstehen habe. Die Schriftstellerin als Wanderzirkus. Wochenlang von Kleinstadt zu Kleinstadt. Jeden Morgen packe ich meine Zahnbürste wieder ein, fahre in den nächsten Ort, von dem ich bis dahin nie gehört habe, wo mir der nächste Veranstalter den Ring mit der Kette daran durch die Nase zieht, um mich dem nächsten Publikum wie einen Tanzbären vorzuführen. Abend für Abend das gleiche Stück Text. Abend für Abend die gleiche Wurst. Wo mich die Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit meines Verlages hinvermittelt hat, habe ich aufzutreten, habe ich mich in Szene zu setzen, muss ich Fe- © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 15 -

dern zeigen. Als hätte ich die unerschöpfliche Kraft einer Maschine und die dicke Haut einer erfolgreichen Geschäftsfrau. Ich bin aber auf Verständnis angewiesen. Auf Wohlwollen, auf Einfühlungsvermögen. Jede Schriftstellerin braucht das Entgegenkommen der Lesenden. Auch eine Schriftstellerin braucht Wertschätzung und Zuneigung. Ja, auch eine Schriftstellerin braucht Zuneigung. Künstlerinnen brauchen Liebe». Sie klappt das Buch zu. Liebe! Das müssen Sie doch verstehen können! Auch wenn Sie nur zu viert an meiner Lesung erscheinen! Auch eine Schriftstellerin braucht Liebe. Melania Meiler braucht Liebe! Ich brauche Liebe. Ich brauche Liebe und… Geld! Viel Geld. Ich brauche leider sehr viel Geld. Denn Schreiben bedeutet Aufwand. Das im Schreibprozess unerlässliche seelische und körperliche Wohlbefinden muss aufrechterhalten, die notwendigen Dienstleistungen müssen gewährleistet sein. Masseur und Analytiker sind aus einem reibungslos gestalteten Schreibprozess ebensowenig wegzudenken wir erholsame Urlaubstage in ausgewählter Umgebung. Ich brauche meinen Masseur. Ich brauche meinen Analytiker. Ich brauche meine Urlaubstage. Und ich brauche eine Diät, die den Anforderungen des Schreibprozesses zu genügen vermag. Die Kräfte einer Künstlerin speisen sich nicht aus Kartoffeln und Billigpaté. Auch ich bin, was ich esse und damit ich den Schreibprozess überhaupt durchhalten kann, muss ich essen, was mir entspricht. Oder möchten Sie mir verübeln, dass ich bei allen Entbehrungen die ich sonst auf mich nehme, ausser Lachsbrötchen und Crevettencocktails kaum noch etwas essen kann? Ich esse ja so gerne Lachsbrötchen und Crevettencocktails. Mit Champagner. Nicht mit Sekt! Nein, mit Champagner. Wer hart arbeitet, wie ich es tue, wer sich dem Schreibprozess derart selbstlos aussetzt, sein ganzes Leben der Literatur unterwirft, wird sich doch mit Lachsbrötchen und © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 16 -

Frau Dr. med Melanie Schulz - LASERUNION
Melanie Heinrichs - Porsche Zentrum Leipzig
Die musikalischste Meile Berlins Die musikalischste Meile Berlins
Letzte Meile - Nodig-Bau.de
Download der Broschüre - Meiler Glas
Nr. 3 / 2009 - tennisclub meilen
Familienwegweiser Bezirk Meilen - Amt für Jugend und ...
Naturpark-aktuell April 2008 - Karower Meiler
Melanie Beck, Saarlouis SR 1 Musiktester - Saarländischer Rundfunk
Wortschatzerweiterung durch die Arbeit an der Wortbildung - Melanie
Kurzfassung-Evaluationsbericht-Sek Allmend Meilen - Schule Meilen
Vortrag der Staatssekretärin Melanie Huml MdL
Hamburg in der Hamburger Meile
Beste Verdaulichkeit! Sparsam im Verbrauch! - Melanie Schenk
gehts zum flyer! - FC Meilen
Wasserwehr und Beleuchtung - Feuerwehr Meilen
Umschlag innen.indd - tennisclub meilen
Lara Schwander & Melanie Fischer Fadera - Boycotlettes
Melanie Miric - Ungezähmt - Allee-Center, Leipzig
Weinheims Grüne Meilen - Stadt Weinheim
Gymnastik vor dem Walking Wettbewerb.. bei der OTV Meile in ...