Aufrufe
vor 3 Monaten

Ich bin nicht Melanie Meiler

Ich bin nicht Melanie Meiler

Tonia Töpfer

Tonia Töpfer Ich bin nicht Melania Meiler! dem Keller heraufgeholt, auf welchen nachher nur gerade vier Leute sitzen? Meine zwanghafte Einfühlsamkeit ist mein Kreuz! Und wenn Sie, meine liebe Buchhandelslehrfrau jetzt denken: Die da vorne, die, wie heisst sie doch? Die hat sie nicht mehr alle! Dann kann ich Ihnen dies doch gar nicht verargen, nicht einmal dass Sie meinen Namen nicht mehr präsent haben. Sie wären nicht die erste Buchhandelslehrfrau, die meinen Namen im entscheidenden Moment nicht präsent hätte. Sogar der Oberbürgermeister von Frankfurt sagte nach meiner Lesung in der alten Oper Frau Meiler zu mir. Es kann jedoch nicht meine Aufgabe sein, aufmerksamere Oberbürgermeister und aufmerksamere Buchhändlerinnen aus Ihnen zu machen. Den Auftrag zur Menschenverbesserung habe ich längst abgestreift! Dem verlogenen Orden der heiligen Aufklärung habe ich abgeschworen! Eine fürchterliche Berufskrankheit! Wie komme ich dazu, es auf mich zu nehmen, als letzte und einzige die Errungenschaften der Aufklärung hochzuhalten? Soll ich als letzter Mensch versuchen moralisch intakt zu bleiben, unantastbar nur den Werten der Aufklärung verpflichtet, gefeit gegen Geiz und Gier und gegen alle andern Triebkräfte im Zentrum unserer Zivilisation? Soll ich etwa dem Streben nach materiellen Gütern, nach materieller Sicherheit entsagen? Ich? Ich allein? Ich allein in der ganzen Gesellschaft? Und was kriege ich dafür? Einen Lohn, der nur selten das gesicherte Gehalt eines Müllabfuhrmannes übersteigt, dazu monatelange Depressionen und ein Publikum von vier Personen! © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. Zum Schluss will ich Ihnen dennoch gestehen, dass es in Frankfurt, in der Alten Oper tatsächlich sehr schön war, aber es war auch nicht gerade gerammelt voll. Sagen wir mal es war zur Hälfte voll. Oder sagen wir, die Hälfte der Sitze waren belegt, sagen wir so. Oder die Hälfte der Sitze der benützten Reihen waren belegt, das stimmt schon eher, wenn ich auch noch beifügen muss, - 23 -

Tonia Töpfer dass nur die Hälfte der Reihen belegt war. Ja, nur die Hälfte der Reihen. Nur gerade die Hälfte der Reihen in der vorderen Hälfte der Oper. Oder sagen wir besser, von den ersten sechs Reihen waren bestimmt drei Reihen zur Hälfte… Aber die Hälfte der Sitze in den zwei ersten Reihen waren es bestimmt! Wenn aber der «Stern» nächste Woche nun endlich den angekündigten Artikel bringt, wird sich auch dies wieder ändern. Was soll eine Frau wie ich denn sonst tun? Sie sehen doch, ich eigne mich schlecht für einen normalen Erwerbsalltag. An ein gebundenes Leben im normalen Erwerbsalltag ist in meinem Falle nicht mehr zu denken. Aber Sie, hier in diesem schönen Städtchen, geschützt durch einen langen Tunnel vor der Welt, eigentlich… Sie zögert, sucht eine Stelle in einem Buch, liest. «Also, sollte jemand von Ihnen dazu Lust haben, dürfen Sie mir ruhig schreiben, ja, schreiben Sie mir! Ich schicke vielleicht nur eine Postkarte zurück, aber eine Antwort kriegen Sie bestimmt. Das verspreche ich Ihnen. Und ich weiss natürlich, Sie haben nicht nur alles unternommen, was Ihnen möglich war, mir meinen Besuch angenehm zu gestalten und meiner Lesung zum Erfolg zu verhelfen, Sie haben natürlich Presse und Rundfunk hinreichend informiert, ich weiss, Sie haben mehr für mich getan, als von Ihnen erwartet werden darf. Nein, mein Scheitern ist nicht Ihr Versagen, verzeihen Sie mir bitte, Sie waren alle hervorragende Zuhörer, ich bin froh, die lange Reise auf mich genommen zu haben, um diesen Abend mit Ihnen verbringen zu dürfen. Sollte ich es noch einmal schaffen, ein Buch zu Ende zu schreiben und Sie mich danach zu einer Lesung einladen möchten, wird es mir eine Ehre sein, zu kommen. Auch mit dem Zug, beim Fliegen habe ich ja doch nach wie vor jedesmal ein sehr ungutes Gefühl. Nein, Sie können mit mir rechnen. Schön das Sie © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 24 -

Frau Dr. med Melanie Schulz - LASERUNION
Wortschatzerweiterung durch die Arbeit an der Wortbildung - Melanie
Die musikalischste Meile Berlins Die musikalischste Meile Berlins
Melanie Heinrichs - Porsche Zentrum Leipzig
Letzte Meile - Nodig-Bau.de
Download der Broschüre - Meiler Glas
gehts zum flyer! - FC Meilen
Wasserwehr und Beleuchtung - Feuerwehr Meilen
Umschlag innen.indd - tennisclub meilen
Kurzfassung-Evaluationsbericht-Sek Allmend Meilen - Schule Meilen
Familienwegweiser Bezirk Meilen - Amt für Jugend und ...
Nr. 3 / 2009 - tennisclub meilen
Sa, 18.06.2011 - St. Peterer Meile
Vortrag der Staatssekretärin Melanie Huml MdL
Hamburg in der Hamburger Meile
Naturpark-aktuell April 2008 - Karower Meiler
Beste Verdaulichkeit! Sparsam im Verbrauch! - Melanie Schenk
Melanie Beck, Saarlouis SR 1 Musiktester - Saarländischer Rundfunk
Weinheims Grüne Meilen - Stadt Weinheim
Gymnastik vor dem Walking Wettbewerb.. bei der OTV Meile in ...
meifi.net - Energie und Wasser Meilen AG