Aufrufe
vor 3 Monaten

Stimmen aus aller Welt - der Freiwilligenjahrgang 2017/2018

Zeitung mit Rundbriefen der Freiwilligen des Berliner Missionswerkes in Großbritannien, Italien, Kuba, Palästina, Schweden, Südafrika, Taiwan und Tansania

Südafrika Carla & Jonas

Südafrika Carla & Jonas Regentage pro Jahr: 133 Das kann man hier für einen Euro kaufen: 1 Liter Benzin, 10 Eier oder 2 Liter Mineralwasser. Durchschnittseinkommen pro Kopf pro Monat: 413 € (6.073 Südafrikanische Rand) Kapstadt Religionszugehörigkeiten: 25,7% unabhängige afrikanische Kirchen, 8,9% niederländisch reformiert, 8,6% römisch katholisch, 7,1 % methodistisch, 4% anglikanisch, 2,6% evangelisch lutherisch, 18,5% andere christliche Kirchen, 2% afrikanische Religionen, 15,6 % sonstige Religionen, 7% Konfessionslos Man sagt hier oft: „chap, chap“ (Das bedeutet soviel wie „gut, gut“ und ist universell einsetzbar.) Willkommen in Südafrika! Ein so großartiges Land findet man kein zweites Mal und bestimmt auch keins mit so vielen Gegensätzen. Unberührte Natur kann man hier ebenso wie millionenstarke Metropolen finden, Arm neben Reich. Das Land, ich würde es ein wenig so wie Hollywood beschreiben: So viele suchen da Ihr großes Glück aber die meisten landen ohne viel Perspektive irgendwo im Hinterland. Genau da, wo sich das iThemba Labantu Lutheran Comunity Center befindet, unsere Einsatzstelle. Wir zwei Freiwillige packen in dem Center täglich mit an, um den Kindern aus dem Township eine Perspektive zu bieten. Das Center ist hauptsächlich auf Bildungsarbeit und Nachmittagsgestaltung spezialisiert, außerdem ist der Besuch der Suppenküche für viele Kinder ein fester Bestandteil des Tagesablaufs. 42

Beryldeen, 48 Jahre, Strandfontain village OASE | HAFEN | ZUFLUCHTSORT. Das ist meine Heimat in 3 Worten. PASTA... ...ist eins meiner Lieblingsgerichte. LEHRERIN WERDEN UND NACH DEUTSCHLAND REISEN. Davon träume ich. Mfuneko, 38 Jahre, Langa PULSIEREND | LEBENDIG | LIEBE. Das ist meine Heimat in 3 Worten. GEBRATENES FLEISCH... ...ist eins meiner Lieblingsgerichte. EINE FAMILIE ZU HABEN UND EIN HAUS (EIN GROSSES, UM PLATZ FÜR DIE VIELEN AUTOS ZU HABEN). Davon träume ich. Aphelele, 7 Jahre, Philippi GESCHÄFTIG | VOLL | SCHÖN. Das ist meine Heimat in 3 Worten. PAP... ...ist eins meiner Lieblingsgerichte. Das ist ein Brei aus in Wasser gekochtem Maismehl. EINE FEUERWEHRSTATION ZU BESITZEN, EINE FREUNDIN ZU HABEN UND IN KAPSTADT ZU WOHNEN. Davon träume ich. 43