Berliner Kurier 29.11.2018

BerlinerVerlagGmbH

Diät-Held: Meine besten Abnehm-Tipps

SEITE 16

KURIER-Interview

David Garrett:

Warum Muttiauf

mich aufpasst

LETZTE SEITE

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Donnerstag, 29.November 2018• Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/

Auswärts 1,20 ¤www.berliner-kurier.de •NR. 330/2018 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

KURIER

schenkt

Ihnen

zehn

Ostpro-Körbe

SEITE 10

Grüne, SPD

und Linke

planen

Fotos: AP,dpa, Uhlemann

HartzIVauch

fürReiche

Die neue

Garantiesicherung:

Schonvermögen

soll auf 100 000

Euro steigen. Kein

Zwang mehr,einen

Job anzunehmen.

SEITEN 2–3


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

Von

Christian

Burmeister

Seehofer –nicht

nur ein Spalter

Man möchte es wirklich

kaum glauben: Aber

Horst Seehofer kann auch

Diplomat sein, wenn er nur

will! Vom vermeintlichen

Muslim-Schreck („Der Islam

gehört nicht zu

Deutschland“) war zum

Auftakt der neuen Deutschen

Islamkonferenz

jedenfalls nichts zu sehen

oder zu hören. Stattdessen

hat der Innenminister klare

Arbeitsaufträge formuliert,

die auch auf die Tagesordnung

der Konferenz gehören:

Wie kann der Islam in

Deutschland von zu starken

ausländischen Einflüssen

befreit werden? Wie bekommt

man eine einigermaßen

einheitliche Organisation

und Finanzierung für

die Moscheen in Deutschland

hin?

Es ist gut, dass Seehofer erst

einmal nicht weiter als

„Haudrauf“ aufgetreten ist,

sondern auf die Wirkung

von Gesprächen und Freiwilligkeit

setzt. Aber irgendwann

muss es auch

konkrete Ergebnisse und

Fortschritte in diesen Fragen

geben. Wenn nicht,

bliebe –wenn es gar nicht

anders geht –noch die

Möglichkeit, bestimmte Regeln

für ein Miteinander gesetzlich

festzulegen.

FRAU DESTAGES

Sebnem Korur Fincanci

Für ihren mutigen Einsatz

gegen Folter und ihren

Kampf für die Menschenrechte

ist die türkische Ärztin

Sebnem

Korur Fincanci

(59)

in Wiesbaden

mit

dem Hessischen

Friedenspreis

ausgezeichnet

worden.

Aufgrund

ihres Einsatzes sei das sogenannte

Istanbul-Protokoll

verfasst worden –mittlerweile

als internationales UN-

Standardwerk zur Untersuchung

und Dokumentation

von Folterspuren anerkannt.

Foto: Arne Dedert/dpa

Fotos: Stefan Arend, EPA/STR

Opfer der Brandkatastrophe in pakistanischer Textilfabrik verklagenDiscounter KiK

Dortmund –Die Arbeitsbedingungen

waren genauso

elend wie die Sicherheitsvorkehrungen

in der Textilfabrik:

258 Menschen erstickten

oder verbrannten qualvoll,

als am 11. September 2012 das

Gebäude der Ali Enterprises

im pakistanischen Karatschi

Feuer fing. Kein Brandschutz,

verschlossene Notausgänge

–die Situation bei

dem Zulieferer des deutschen

Textildiscounters war

katastrophal.

Eines der Opfer war der

18-jährige Ejaz. Seine Mutter

Saeeda Khatoon verklagt mit

zwei weiteren Hinterbliebenen

und einem Überlebenden

jetzt das Unternehmen

Kik in Deutschland. Saeeda

Khatoon sagt, dass sich an

den Zuständen nichts geändert

habe. Sie fordert 30 000

Euro Schmerzensgeld von

Kik. Die vier Kläger werden

vom Europäischen Zentrum

für Verfassungs- und Menschenrechte

(ECCHR)

unterstützt, das Kik für unzureichenden

Brandschutz

im Gebäude mitverantwortlich

macht. Gibt das Gericht

der Klage statt, könnte erstmals

ein deutsches Unternehmen

für ein Unglück bei

einem ausländischen Zulieferer

haftbar gemacht werden.

Kik hält den Fall für verjährt

und geht davon aus,

dass die Klage zurückgewiesen

wird.

Stütze mit100000 Euro

Grünen-Chef will Hartz IV reformieren: Kein Zwang mehr zur Arbeitsaufnahme. Mehr Geld auf der Kante

Berlin – Alles neu bei Hartz

IV? Was die Linken schon

seit Langem fordern, ist inzwischen

auch bei SPD und

Grünen mehrheitsfähig –obwohl

sie die Arbeitsmarktreform

einst auf den Weg gebracht

haben. Grünen-Chef

Robert Habeck hat bereits

klare Vorstellungen: Er will

Arbeitslosen mehr vom Ersparten

lassen. Doch wie

reich dürfen Hartz-IV-Empfänger

sein?

Habeck will das Arbeitslosengeld

II, so die offizielle Bezeichnung

der Grundsicherungsleistung,

durch eine „Garantiesicherung“

ersetzen. Anders

als bisher soll es dabei keinen

Zwang mehr zur Arbeitsaufnahme

geben. Und: Das sogenannte

Schonvermögen soll

auf 100 000 Euro ansteigen.

Nur wer mehr besitzt, müsste

dann eigene Mittel zur Sicherung

seines Lebensunterhalts

beisteuern, bevor die „Garantiesicherung“

greift.

Bisher steht jedem Hartz-

IV-Empfänger ein Betrag von

150 Euro pro Lebensjahr zu,

der nicht angetastet werden

darf. Dazu kommen Freibeträge

für Kinder und die Altersversorgung.

Das bisher theoretisch

mögliche höchste Schonvermögen

liegt bei 61050 Euro

(für Einzelpersonen). Wie viele

„Bedarfsgemeinschaften“ den

Höchstsatz überhaupt erreichen,

wird von der Bundesagentur

für Arbeit aber nicht

erfasst, wie ein Sprecher auf

Anfrage mitteilte.

Welcher Hartz-IV-Empfänger

hat 61000 oder sogar

100 000 Euro auf der hohen

Kante? Theoretisch sind solche

Fälle denkbar: Man ist arbeitslos

geworden, hat aber 99 000

Euro gespart und beispielsweise

einen gut verdienenden

Partner. Aber brauchen solche

Menschen noch eine Grundsicherung

obendrauf?

Holger Schäfer vom Institut

der Deutschen Wirtschaft in

Köln sieht das skeptisch: „So

gut wie kein Arbeitsloser dringt

in solche Vermögensbereiche

vor“, sagte er der „Welt“. Er

warnt davor, das Schonvermögen

zu hoch anzusetzen.

„Wenn Steuerzahler merken,

dass Leute, die mehr Vermögen

haben als sie selbst, ein Recht


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

In diesem Fabrikgebäude

im pakistanischen

Karatschi starben

258 Menschen den

Flammentod.

Saeeda Khatoon zeigt

in Dortmund ein Foto ihres

Sohnes Ejaz.

Er arbeitete in dem

Fabrikgebäude in

Karatschi.

Vermögen?

auf staatliche Unterstützung

haben, dann gibt es ein Problem.“

Schließlich gebe es selbst

Gutverdiener, die keine

100 000 Euro Vermögen hätten.

Für Menschen mit geringen

Einkommen, die ihre eigene

Existenz sichern, ist es wohl

nur schwer vermittelbar, wenn

jemand mit 100 000 Euro Vermögen

gar nichts tun muss und

trotzdem das gleiche Einkommen

hat.

Viele Experten sehen das Gerechtigkeits-Problem

im

Hartz-System aber weniger in

der Höhe des Schonvermögens.

Die Ungerechtigkeit liegt in

ihren Augen eher darin, dass

Immobilien oder Altersvorsorgeverträge

anders behandelt

werden als Bargeld oder Aktien.

Und: Das bisherige System

sorgt dafür, dass Betroffene mit

Wohneigentum oft gar kein

Arbeitslosengeld II beantragen,

weil sie Angst haben, ihr

Haus oder ihre Wohnung verkaufen

zu müssen.

Die SPD-Führung will sich

mit Stellschrauben wie dem

Schonvermögen gar nicht mehr

aufhalten. Sie will Hartz IV

gleich durch ein „Bürgergeld“

ersetzen. Wie dies genau aussehen

soll, will die Partei spätestens

Anfang 2019 erklären.

Foto: Tim Wagner/imago

Seehofer Moscheen

ohne Auslandsgelder

Eröffnung der vierten DeutschenIslamkonferenz.

Minister: Gemeinden sollen Predigerausbilden

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) im Gespräch mit Serap

Güler (CDU), Staatssekretärin für Integration im Familienministerium.

Berlin – Früher war die

Deutsche Islamkonferenz vor

allem ein Dialog staatlicher

Akteure mit konservativen

Islamverbänden. Heute geht

es vorrangig um die Organisation

„alltagspraktischer Fragen

des Zusammenlebens“,

wie es Bundesinnenminister

Horst Seehofer formulierte,

der gestern die vierte Konferenz

dieser Art eröffnete.

Erstmals waren unter den

240 Teilnehmern, die die

rund 4,7 Millionen Muslime

im Land repräsentieren, auch

liberale Islamverbände und

Islamkritiker. Sie lieferten

sich gestern mit Vertretern

konservativer Verbände ein

heftigesWortgefecht.

Seehofer forderte die islamischen

Gemeinden auf, sich

schrittweise von ausländischen

Geldgebern zu lösen.

Die Moscheegemeinden sollten

nicht nur Organisation

und Finanzierung „weitgehend

selbst“ stemmen, sondern

auch die Ausbildung von

Predigern, so der CSU-Politiker.

Und betonte: „Muslime

haben selbstverständlich die

gleichen Rechte und die gleichen

Pflichten wie jeder hier

in Deutschland.“

Seine zu Beginn seiner

Amtszeit getätigte Aussage,

„Der Islam gehört nicht zu

Deutschland“, –gestern wiederholte

sie Seehofer nicht.

Stellte aber klar, dass „Muslime

zu Deutschland gehören“.

Kritik hatte es zuletzt vor

allem an Predigten und Aktivitäten

von Imamen des türkischen

Islam-Dachverbandes

Ditib gegeben. Einigen

Predigern war vorgeworfen

worden, sie hätten Gläubige

bespitzelt. Ein weiterer Stein

des Anstoßes waren Gebete

für türkische Soldaten im Syrien-Einsatz.

Ditib-Imame

werden von der staatlichen

türkischen Religionsbehörde

nach Deutschland entsandt.

Forderteine Reform des

Hartz-IV-Regelwerks:

Grünen-Chef RobertHabeck.

Foto: Kay Nietfeld/dpa

Foto: imago/ZUMA Press

Foto: Javier Fergo/AP/dpa

NACHRICHTEN

Konservativer Sieg

Jackson –Die Stichwahl um

einen Senatssitz von Mississippi

hat die Republikanerin

Cindy Hyde-Smith gewonnen.

Die 59-Jährige bezwang

den Demokraten Mike Espy,

einst Präsident Bill Clintons

Landwirtschaftsminister. Sie

ist die erste Frau aus Mississippi

im US-Kongress.

Zweifel am Brexit

London –Der Ausstieg

Großbritanniens aus der EU

wird nach Ansicht des britischen

Schatzkanzlers Philip

Hammond negative Auswirkungen

auf die britische

Wirtschaft haben. Das Brexit-Abkommen

werde aber

wenigstens den ökonomischen

Schaden minimieren.

Flüchtlinge an Bord

Berlin –Ein spanisches Fischerboot

mit geretteten

Flüchtlingen an Bord hängt

seit mehreren Tagen im Mittelmeer

fest, weil kein Land

das Schiff aufnehmen will.

„Wir sitzen fest, wir können

nirgendwo hin“, sagte der

Kapitän der „Nuestra Madre

Loreto“, Pascual Durá.

Putin setzt auf Treffen

Moskau –Russlands Präsident

Wladimir Putin geht

weiter von einem Treffen mit

US-Präsident Donald Trump

beim G-20-Gipfel in Argentinien

aus. Das sagte Putin-

Sprecher Peskow zu Trumps

Aussage, er erwäge eine Absage

wegen Russlands Angriff

auf ukrainische Schiffe.

Kein SPD-Kanzlerkandidat?

36 Prozent der Deutschen

finden, dass die SPD bei der

nächsten Bundestagswahl

auf eine eigene Kanzlerkandidatur

verzichten sollte. Das

ergab der vom Umfrageinstitut

YouGov erhobene aktuelle

Wahlmonitor des RedaktionsNetzwerks

Deutschland

(RND).


*

HINTERGRUND

VonAlpha

bis Charlie

Der ehemalige Kontrollpunkt

Checkpoint Charlie

warwährend der Teilung

Berlins der prominenteste

Grenzübergang der drei

durch die Amerikaner kontrollierten

Grenzpunkte.

Der Name Charlie steht für

den dritten Buchstaben im

Alphabet.Die anderen

Grenzkontrollpunkte warenHelmstedt-Marienborn

(Checkpoint Alpha)

und Dreilinden-Drewitz

(Checkpoint Bravo).

Der Checkpoint

teilt die Stadt

zum zweiten Mal

Die einen möchten ihn schnell bebauen, die anderen wollen, dassBerlin kauft

VonGABRIELAKELLER

und ULRICH PAUL

Berlin – Der ehemalige

Grenzübergang Checkpoint

Charlie teilt die Stadt ein

zweites Mal. 28 Jahre nach

der Wiedervereinigung stehen

sich jedoch nicht Ost und

West kampfbereit gegenüber.

Heute prallen verschiedene

Wünsche zur geplanten

Bebauung aufeinander. Die

einen wollen den Checkpoint

schnell bebauen, die anderen

liebäugeln damit, dass Berlin

per Vorkaufsrecht selbst an

die Grundstücke kommt.

Hintergrund der Debatte sind

Pläne des Investors Trockland,

der als Bau-Interessent am

Checkpoint Charlie auftritt.

Trockland will ein Hotel, Büros,

Geschäfte und Wohnungen

bauen. Außerdem soll ein Museum

entstehen, das an die Geschichte

des Ortes und den Kalten

Krieg erinnert. Für die Museumsfläche

soll Berlin später

Miete zahlen.

„Wir freuen uns, dass in der

öffentlichen Diskussion über

den Checkpoint Charlie inzwischen

anerkannt wird, dass die

Besonderheit dieses Ortes erhalten

werden muss“, sagt Linken-Fraktionschefin

Carola

Bluhm. „Zugleich wissen wir,

dass wir es mit einer komplizierten

eigentumsrechtlichen

Situation zu tun haben, die eine

Lösung nicht leicht macht.“

Nach dem Mauerfall hatte das

Land Berlin die Grundstücke

am Checkpoint Charlie verkauft.

Statt der geplanten fünf

Gebäudeblöcke für ein American

Business Center wurden jedoch

nur drei realisiert. Die übrigen

Grundstücke landeten

beim Insolvenzverwalter.

Trockland erwarb die auf den

Flächen lastenden Grundschulden

in Höhe von rund 90 Millionen

Euro für knapp 75 Millionen

Euro –und ließ sich als

Erwerber im Grundbuch vormerken.

Das Unternehmen ist

also noch nicht im Besitz der

Grundstücke.Das Land Berlin

hat für die freien Flächen zwar

ein Vorkaufsrecht. Das Vorkaufsrecht

kommt nach Angaben

der Senatsverwaltung für

Blick auf den Checkpoint Charlie: Ein Nachbau der früheren Grenzbaracke

erinnertanden ehemaligen Kontrollpunkt.

Finanzen jedoch nicht zum Zuge,

wenn die Grundstücke im

Insolvenzverfahren versteigert

werden sollten. Das stärkste

Druckmittel, das Berlin in der

Hand hält, ist, dass es mit einem

noch zu erarbeitenden Bebauungsplan

die Art der Nutzung


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

Eine Ausstellung

am Checkpoint

erinnert

heute an die

Teilung Berlins.

Künftig soll es

ein Museum

geben.

Fotos: Imago (3)

So sah es früher aus: Blick auf den Grenzübergang Checkpoint Charlie mit

Todesstreifen und Wachturm.

und die Gestaltung des Checkpoints

festlegen kann. Im

nächsten Jahr soll der Bebauungsplan

fertig sein. Innerhalb

der Koalition drängt die SPD

eher auf eine rasche Bebauung.

„Der Checkpoint Charlie ist ein

Ort, der wie kaum ein anderer

die Geschichte Berlins in der

Zeit der Teilung markiert“, sagt

Senatssprecherin Claudia Sünder.

Auch inZukunft müsse der

Checkpoint Charlie ein Ort für

die Erinnerung an diese Zeit

sein. Die gegenwärtige Situation

erfülle diese Anforderungen

jedoch nicht. Die Grünen verlangen

unterdessen Änderungen

an der städtebaulichen Planung

und wollen den Bau des

Museums in Landes-Regie

durchsetzen. Bei einer Anmietung

der Museumsflächen von

dem Investor würden in 25 Jahren

„mehr als 20 Millionen Euro

Miete anfallen“, rechnet die

Grünen-Abgeordnete Daniela

Billig vor. „Wir hätten nichts

davon, es wäre deswegen besser,

das Geld in ein eigenes Museum

zu investieren“, sagt sie.

Für den Bau des Museums

könnte das Land ein Grundstück

vom Investor kaufen.

„Städtebaulich funktioniert das

geplante Hotel auf der Ostseite

ohnehin nicht“, sagt Billig. „Es

passt besser auf die westliche

Seite des Checkpoint Charlie.“

Aus der Linken kommen sogar

schon Rufe, die bisherige

Planung ganz zu kippen. Ganz

so drastische Forderungen erhebt

Fraktionschefin Bluhm

noch nicht. „Für uns sind drei

Dinge klar: Wir möchten die

planungsrechtlichen Potenziale

ausschöpfen“, sagt sie. Das

heißt, die Ziele des Landes Berlin

sollten im Bebauungsplan

verankert werden. Dazu gehöre,

dass der Checkpoint Charlie

als authentischer Ort der Geschichte

erkennbar bleibe –

„gern auch mit einem Museum

als Solitär“, sagt Bluhm. „Wir

sehen keinen Grund, auf das

Vorkaufsrecht des Landes Berlin

zu verzichten“, stellt sie zugleich

klar. „Darüber hinaus

fordern wir Transparenz in

Fragen der Finanzierung durch

den privaten Investor. Es wäre

gut, wenn Trockland selber

sagt, woher das Geld für das

Projekt kommt“, so Bluhm.

Das Unternehmen reagiert

auf Fragen nach seinen Geldgebern

dünnhäutig. Statt Antworten

darauf zu geben, lässt es einen

bekannten Rechtsanwalt

erklären, er habe seiner „Mandantschaft

empfohlen“, die Fragen

nicht zu beantworten.


BERLIN

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Ex-Athletin

Marianne

Buggenhagen

(65)bekam

jetzt das

Bundesverdienstkreuz

am Bande

verliehen.

Foto: dpa

Sie schrieb Sportgeschichte

–inder DDR,

aber auch nach der Wende.

Nun erhielt Marianne Buggenhagen

dafürdie höchste

Auszeichnung der Republik:

Diese Woche bekam die

neunmalige Paralympics-

Siegerin, die mit Diskus-Silber

bei den Behinderten-

SpieleninRio 2016 ihre Karriere

beendete, in Bernau

das Bundesverdienstkreuz

am Bande verliehen. In der

Feierzeremonie befestigte

die Brandenburger Ministerin

für Bildung, Jugend und

Sport, Britta Ernst (SPD),

die Auszeichnung am Revers

der 65-jährigen Ex-

Athletin, die sich über mehr

als 30 Jahre hinweg den Ruf

einer „Ikone des Behindertensports“

erworben hatte.

Bis 2016 gewann die querschnittsgelähmte

Athletin

62 Medaillen bei Paralympics

(9-3-2), WM (23 xGold)

und EM (8 xGold). Ernst

und Bernaus Bürgermeister

André Stahl(Die Linke)

würdigten in einer Laudatio

und einer kurzen Hommage

die großartigen sportlichen

Leistungen. 1994 wurde

Buggenhagen zu Deutschlands

Sportlerin des Jahres

gekürt. In derFeierstunde

wurde außerdem hervorgehoben,

Buggenhagen habe

„aus dem Rollstuhl heraus

Sportgeschichte geschrieben“

und sei eine „Kämpfernatur

ohnegleichen“.

Weihnachts-

Beleuchtung

Unter den Linden

Dem

Denkmalschutz

ist es zu bunt

Von

CHRISTIAN GEHRKE

Mitte – Manche sehen vor

dem ersten Advent schon

rot. Um die Weihnachtsbeleuchtung

für den Boulevard

Unter den Linden ist

ein Streit entbrannt. Erstmals

werden die Lichter an

den Bäumen nicht eintönig

leuchten wie sonst,sondern

in Intervallen die Farbe

wechseln. Die Denkmalschutzbehörde

hat deswegen

keine Vorweihnachtsfreude.

In diesem Jahr ist einiges

anders: Wenn Bürgermeisterin

Ramona Pop (Grüne)

heute um 19.30 Uhr die

Weihnachtsbeleuchtung

Unter den Linden anknipst,

werden dieLeuchten an den

über 100 Bäumen zwischen

Komischer Oper und Wilhelmstraße

nicht allein in

Gelb erstrahlen wie sonst.

Es wird einen Farbwechsel

geben zwischen Grün, Blau,

Orange –bis zum 13. Januar.Die

Installationen, umgesetzt

vom bekannten Lichtdesigner

Andreas Boehlke,

sollen angeblich 200 000

Euro gekostet haben. Die

Kosten übernahm die

Schwarz-Gruppe

(Lidl, Kaufland)

als Sponsor.

Die

neuen Lichter riefen die Untere

Denkmalschutzbehörde

des BezirksMitte auf den

Plan. „Esgab wohl ein mehrtägige

Diskussion. Von der

habe ich aber auch erst

eben erfahren. Ich wusste

davon gar nichts“, erklärte

Mittes Stadtrat für Stadtentwicklung,

Ephraim Gothe

(SPD), ziemlich überrascht.

Ob er wirklich so

überrascht war oder so die

Debatte beenden wollte,

bleibt offen.

Grund für den Zoff: Das

sogenannte Lindenstatut.

Hier ist das Erscheinungsbild

des Boulevards streng

geregelt. Inzwischen ist der

Streit beigelegt, doch alle

Beteiligten klingen noch angefressen.

„Das neue Beleuchtungskonzept

ist

geneh-

100 Straßenbäume

erstrahlen dieses Jahr

in Grün, Blau und Orange

migt. Es wird einen ganz

leichten Farbwechsel geben.

Es sind lange Übergänge

vorgesehen. Alles wird

sehr dezent gestaltet sein,

der Würde des historischen

Platzes angemessen und in

weihnachtlicher Atmosphäre

gehalten“, teilt der Sponsor

förmlich mit. Nils

Busch-Petersen vom Einzelhandelsverband

Berlin-

Brandenburg versteht die

Aufregung nicht: „Die Behörde

hat mit ihren Sorgen

übertrieben.“ Mit Blick auf

andere Metropolen sagt er:

„Auch in New York gibt es

wechselnde Festbeleuchtung.

Da müssen wir mit der

Zeit gehen.“ Der Verband

fühle sich mit den Lichtermachern

verbunden. „Sie

machen die Stadt schöner“,

sagt Busch-Petersen.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Fotos. imago, dpa

Die Weihnachtsbeleuchtung Unter

den Linden wird heute angeschaltet –

mit wechselnden Farben.


Kaufland Berlin-Gropiusstadt

In den Gropius Passagen

Öffnungszeiten:

Montag –Samstag, 7.00 –22.00 Uhr

ANGEBOTE GÜLTIG BIS MITTWOCH, 05.12.2018 UND NUR IN BERLIN-GROPIUSSTADT

ecuadorianische/

kolumbianische

Bananen

kg

-29%

1.09

0.77

AUS UNSERER

KÜHLUNG

WILTMANN

Salami-Spezialitäten

versch. Sorten

je 50 -80-g-Packg.

(100 g=1.24 -1.98)

-41%

1.69

0.99

AUS UNSERER

KÜHLUNG

BERGADER

Bavaria blu oder Bonifaz

Weichkäse mit Weiß- und Blauschimmel

oder mit weißem Edelschimmelmantel,

versch. Sorten, 70 %Fett i.Tr.

je 100 g

1/2PREIS

1.89

0.94

AUS UNSERER

KÜHLUNG

DANONE

Fruchtzwerge

versch. Sorten, auch als Bio

je 4-6-x 50-g-Becher

(1 kg =3.30 -4.95)

-37%

1.59

0.99

SCHWARTAU

Extra Konfitüre

aus besten Früchten,

schonend verarbeitet,

versch. Sorten

je 340-g-Glas

(1 kg =3.21)

-45%

1.99

1.09

JIM BEAM

Kentucky Straight

Bourbon Whiskey oder

Honey Whiskey Likör

35 -40Vol. %

je 0,7-l-Fl.

(1 l=12.85)

-33%

13.49

8.99

Weitere tolle

Angebote

unter kaufland.de

MELITTA

Café Auslese

oder Harmonie

entkoffeiniert

versch. Sorten Auslese

je 500-g-Vak.-Packg.

(1 kg =6.44)

MILKA

Schoko-Gebäck

versch. Sorten

je 150 -200-g-Packg.

(100 g=0.65 -0.86)

-35%

1.99

1.29

-43%

5.69

3.22

*Aktionsware kann aufgrund begrenzter Vorratsmengen bereits im Laufe des ersten Angebotstages ausverkauft sein. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht.

Alle Artikel ohne Deko. Abbildungen ähnlich. Irrtum vorbehalten. Für Druckfehler keine Haftung. Firma und Anschrift unserer Vertriebsgesellschaften finden Sie unter kaufland.de bei der

Filialauswahl oder mittels unserer Service-Nummer 0800 /1528352.


8 BERLIN BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

NACHRICHTEN

Mehr Verkehrstote

Der krankeJörg

Wernickesoll seine

Wohnung an der

Manfred-von-Richthofen-Straße

nach

44 Jahren räumen.

Foto: dpa

Berlin –Inder Hauptstadt

hat es in den ersten neun

Monaten 2018 etwas weniger

Verkehrsunfälle gegeben,

dabei jedoch mehr getötete

und verletzte Menschen.

Laut Statistikamt

wurden 103 720 Unfälle gezählt.

Im Vergleichszeitraum

2017 waren es 2,2 Prozent

weniger. Es gab 1976

Schwerverletzte (Vorjahr:

1745) und 33 Tote (Vorjahr:

25).

Geldautomat gesprengt

Zehlendorf –Ein Geldautomat

ist in der Vorhalle des

U-Bahnhofs Onkel Toms

Hütte von Unbekannten gesprengt

worden. Der Automat

wurde stark beschädigt,

die Geldkassette ging

jedoch durch die Sprengung

nicht kaputt. Beute

gab es also nicht.

Suche nach Raubkunst

Berlin –20Jahre nach der

Verabschiedung der „Washingtoner

Prinzipien“ hat

eine internationale Konferenz

mehr Nachdruck bei

der Suche nach NS-Raubkunst

gefordert. In den Museen,

Bibliotheken und Archiven

seien vor allem mehr

Stellen für die Provenienzforschung

notwendig.

Gegen Club-Lärm

Berlin –Die Hauptstadt-

Clubs sind legendär, aber

auch wummernd laut. Der

Senat will nun Konflikte

zwischen Anwohnern und

Clubs entschärfen. Dazu

startete er ein 1-Mio.-Euro-

Lärmschutzprogramm.

ARCHE NOAH

Elmo ... ist menschenbezogen,

aber auch selbstbewusst.

Der verspielte Akita-

Inu-Mix-Welpe muss noch

das ganze Hunde-ABC lernen.

Er würde gern bei einem

rasserfahrenen Halter

in ländlicher Gegend leben.

Vermittlungs-Nr. 18/4212

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Fotos: Gudath

Schwer kranker Rentner

Nachdem Fest wird

er vordie Türgesetzt

Für JörgWernicke läuft die Zeit ab, sein Herzlos-Vermieter lässt sich nicht erweichen

Von

KERSTIN HENSE

Tempelhof – Für Jörg Wernicke

(69) und seine Ehefrau

Lydie-Diane (54) könnten es

traurige Weihnachten werden.

Sie sollen schon zum

Jahresende ihre Wohnung

verlassen und haben keine

neue Bleibe gefunden. Der

KURIER berichtete bereits

über den pflegebedürftigen

Berliner, der von seinem Vermieter

zwangsgeräumt werden

soll.

„Ich bin so verzweifelt. Gestern

habe ich erfahren, dass wir

schon zum 31. Dezember raus

sollen“, sagt die Ehefrau des

schwer an Multipler Sklerose

erkrankten Jörg Wernicke. Da-

bei hatte sich das Paar so auf

das Fest gefreut. „Ich wollte

meinem Mann Gänsekeule mit

Rotkohl und Klößen machen,

das isst er so gerne und wir

wollten zusammen singen und

Geschenke auspacken“, sagt

Lydie-Diane Wernicke. Doch

momentan ist ihnen alles andere,

als zum Feiern zumute, die

Wernickes plagen schlimme

Sorgen.

Grund dafür ist ein Rechtsstreit

mit ihrem Vermieter.

Jörg Wernicke hatte wegen einer

kaputten Heizung eigenmächtig

die Miete seiner Vierzimmerwohnung

(135 Quadratmeter)

in Tempelhof, in der er

seit 44 Jahren lebt, gekürzt. Daraufhin

erhielt er die fristlose

Kündigung und danach die

Räumungsklage. Den gerichtlichen

Prozesse verlor das Paar,

So berichtetet vorKURIER vor4Wochen

doch ein Gerichtsvollzieher

stoppte vorerst die Räumung,

die am 11. April erfolgen sollte,

„wegen des schlechten Gesundheitszustandes“

des Mieters.

Während der Streitigkeiten

hatte der Eigentümer die Wohnung

verkauft und die Wernickes

seien nicht informiert

worden. Da ihre Mietzahlungen

weiterhin auf das Konto

des alten Vermieters eingegangen

seien, hätten sich neue

Mietschulden angehäuft. Nun

droht erneut zum Jahresende

die Zwangsräumung. Der Vermieter

war auch dieses Mal für

eine Stellungnahme im Berliner

KURIER nicht zu erreichen.

Die Wernickes sind geschockt.

„Mein Mann liegt Tag

und Nacht in seinem Krankenbett

und kann sich kaum noch

bewegen. Ich kann doch mit

ihm nicht in eine Obdachlosenunterkunft

ziehen“, sagt Lydie-

Diane Wernicke. Und sie befürchtet

sogar noch Schlimmeres:

„Wenn sie ihn hier nach 44

Jahren aus seinen geliebten

vier Wänden raustragen, wird

sein Herz das nicht mehr mitmachen“,

sagt sie leise.


Family &Friends

Nur in Schönefeld

und Lichtenberg

19 %

MWST.GESCHENKT

AUF FAST ALLES

20 %

2PERSONALRABATT

M R

AUF FAST ALLES -AUCH FÜR SIE ALS KUNDE

R

In Schönefeld

SA 01.12. VON 10 –19UHR

SO 02.12. VON 12 –18UHR

BERATUNG UND VERKAUF AB 13 UHR

0 % F

FINANZIERUNG

UBER 72

MONATE

Ohne Anzahlung.

Ohne Gebühren.

In Lichtenberg

FR 30.11. VON 10 –20UHR

SA 01.12. VON 10 –20UHR

Spaß für die ganze Familie:

KINDERBASTELN

WIR VERZIEREN BILDERRAHMEN

WEIHNACHTSBAUM-VERKAUF

ZUM SONDERPREIS

GROSSETOMBOLA

MIT ATTRAKTIVEN GEWINNEN

FOTOS MIT DEM WEIHNACHTSMANN

UND WEIHNACHTSGESCHICHTEN IN SCHÖNEFELD

DIE PUPPENBUDE

SPIELT UM11UHR UND14:30 UHR IN LICHTENBERG

FÜR JEDEN

EINKAUF

BEI HÖFFNER

ERHALTEN SIE

EINEN 5€BAUM-

GUTSCHEIN

Nurein Gutschein

proBaumeinlösbar.

Höffner Möbelgesellschaft GmbH &Co. KG •AmRondell 1•12529 Schönefeld

Tel. 030 /37444-02 •Öffnungszeiten:Mo-Sa von10-19 Uhr

Höffner Möbelgesellschaft Lichtenberg GmbH &Co. KG •Landsberger Allee320 •10365 Berlin

Tel. 030/54606-0 •Öffnungszeiten: Mo-Savon 10-20Uhr

M) Bei Ihrem Einkauf gewährt Ihnen Höffner einen Rabatt in Höhe des Mehrwertsteueranteils, der auf den ausgezeichneten Preis anfallen würde. Der Mehrwertsteueranteil entspricht einer Minderung von 15,96% des jeweiligen Kaufpreises. Alle ander Aktion

teilnehmenden Artikel im Online-Shop werden im Aktionszeitraum reduziert angezeigt und enthalten bereits den Preisnachlass inHöhe von 15,96%. Allerdings kann Höffner aus gesetzlichen Gründen dem Kunden nicht die Mehrwertsteuer als solche erlassen,

daher wird weiterhin eine Mehrwertsteuer ausgewiesen, jedoch bezieht sich diese auf einen entsprechend reduzierten Betrag. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Erstattung des ausgewiesenen Mehrwertsteueranteils zu verlangen. R) Ausgenommen

von dieser Rabattaktion sind alle Artikel aus der Elektroabteilung (nicht ausgenommen sind Leuchten), Gutscheine, Bücher und Artikel der Marken Leonardo, Wesco, Leifheit, Silit, WMF, Lifetime, Maxi Cosy, Hartan, Cybex, Fissler, Emsa und Joop. Alle

an der Aktion teilnehmenden Artikel im Online-Shop und in den Prospektbeilagen werden im Aktionszeitraum bereits reduziert angezeigt und gekennzeichnet. Aktuelle Prospekte sind unter www.hoeffner.de einzusehen. Weiterhin ausgenommen sind bereits

reduzierte Möbel, Küchen und Matratzen oder als Dauertiefpreis gekennzeichnete Artikel. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Kundenkartenrabatt ist bereits enthalten. Barauszahlungen nicht möglich. Gültig für Neukäufe. Gültig am 30.11. und

01.12.2018 in Lichtenberg und am 01. &02.12.2018 inSchönefeld. F) 0%-Finanzierungen bis 72 Monate, ab1.200 €, nach Abzug aller Rabatte, für Neukäufe möglich. Finanzierung über den Kreditrahmen mit Mastercard®. Nettodarlehensbetrag bonitätsabhängig

bis 10.000 €. Vertragslaufzeit auf unbestimmte Zeit. Gebundener Sollzinssatz von 0%gilt nur für Verfügungen beim kreditvermittelnden Händler, für diesen Einkauf zeitlich befristet für die ersten 40 Monate ab Vertragsschluss, im Falle nachfolgender Verfügungen

befristet auf 3Monate ab Verfügung (soweit entsprechende Mitteilung durch Consors Finanz). Danach und für weitere Verfügungen beim kreditvermittelnden Händler (soweit entsprechende Mitteilung durch die Consors Finanz) gebundener Sollzinssatz

9,47 %. Für alle anderen Verfügungen 14,84 %(15,90 %effektiver Jahreszins). Die monatliche Rate beträgt min. 2,5 %der jeweils höchsten, auf volle 100 €gerundeten Inanspruchnahme des Kreditrahmens, mind. 9€.Angaben zugleich repräsentatives

Beispiel gem. §6a Abs. 4PAngV. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Schwanthalerstr. 31, 80336München. Gültig am30.11. und 01.12.2018 in Lichtenberg und am 01. &02.12.2018 inSchönefeld.


10 BERLIN BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

Der Weihnachtsmann freut

sich wie Bolle. Er verschenkt

diese prall gefüllten Ostpro-

Körbe an die KURIER-Leser.

Fotos: Uhlemann

Advents-Schlemmen

mit dem KURIER

ZurWeihnachts-Ostproverlosen wir zehn Präsentkörbe voller Leckereien aus den neuen Bundesländern

Von

MIKE WILMS

Berlin – Eines muss man dem

Weihnachtsmann lassen: Er

hat wirklich Geschmack. Das

erkennt man an den leckeren

Ostprodukten, die er für die

KURIER-Leser in prallvollen

Festkörben verpackt hat. Zur

großen Messe Weihnachts-

Ostpro, die morgen im SEZ

beginnt, verlosen wir zehn

dieser Überraschungspakete.

Von Dresdner Christstollen

bis Badusan: Alles ist drin!

Nur die besten Hersteller von

Ostprodukten haben auf der

Ostpro (bis 2. Dezember) einen

Stand. Messe-Chefin Ramona

Oteiza wählt sie persönlich aus.

Schon zum 54. Mal seit 1991

bringt sie das größte Verbraucher-Event

mit DDR-Markenware

nach Berlin. Dieses Mal

kommen 90 Aussteller. „Hier

bekommt man alles von früher,

aber auch neue Produktlinien

alter Ost-Firmen“, sagt Oteiza.

Dabei sind nicht nur Klassiker

wie Filinchen, Kathi-Backmischungen

und Werder Ketchup,

sondern auch Geheimtipps.

So wird Thorgit Wachholz-Reichert

(55), Nichte der verstorbenen

Schlagerkönigin Bärbel

Wachholz, ihre Marmeladen

anbieten. „Ich stelle sie nach

Omas DDR-Rezepten her, aber

mit Mallorca-Orangen, die wir

dort eigens anbauen lassen“, so

Wachholz-Reichert. Früchte

für andere Marmeladen-Sorten

wie Quitte und Waldheidelbeere

findet sie draußen in der freien

Natur Ostdeutschlands.

Thüringen wird auf der Messe

mit Strickwaren aus Apolda,

Rotsternschokolade, Bierspezialitäten

und Altenburger Likören

zugegen sein, Sachsen mit

Plauener Spitze, Erzgebirgischen

Holzwaren und Wackelpudding

von Komet. Erstmals

konnte Messe-Macherin Oteiza

auch die Firma Wurzener

Nahrungsmittel mit Wurzener

Wildspezialitäten gewinnen.

„Ein Renner bei Messebesuchern

sind Kräuterzöpfe vom

Gewürzhandel Schkeuditz in

Sachsen“, sagt Oteiza. Gemeint

sind Kräuter-Mischungen zum

Kochen, die in einer Kombi von

neun oder 15 Säckchen angeboten

werden. Verkäufer Ronny

Nowak: „Ich mag es am liebsten

scharf, dafür haben wir Mixturen

wie Jundingo Chillie“.

Jetzt zu den beliebten Ostpro-

Präsentkörben: Der KURIER

verlost zehn dieser Schlemmerpakete

voller Leckereien aus

dem Osten. Mit Glück können

Sie einen davon gewinnen und

sich dann auf der Messe abholen!

Die Verlosung finden Sie

auf der KURIER- Internetseite

www.berliner-kurier.de (Anmeldeschluss:

morgen um Mitternacht).

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Ostpro findet

vom 30.11. bis 2.12. statt und öffnet

täglich von 10 bis 18 Uhr.

Scharfmag er am liebsten: Ronny Nowak(links) vomGewürzhandel Schkeuditz in Sachsen zeigt seine Kräuterzöpfe.

Messe-Chefin Ramona Oteiza (Mitte) hat insgesamt 90 Händler zur Weihnachts-Ostproins SEZ eingeladen.

Konfitüre-Königin Thorgit Wachholz-ReichertkombiniertDDR-Marmeladen-

Rezepte ihrer Oma mit Bio-Orangen, die sie aus Mallorca einschiffen lässt.


memor ® -

1 99 2 99

0 99 1 49 1 00

Weihnachtsgeschenk!

12

99

Fri

1 49 0 29 2 49

Nähere Informationen zum

1 79 0 55 1 88 3 29

0 88 0 99 0 49

1 11

0 99 3 69 5 79 10 99


12 BERLIN BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018 *

Berlins singender Kommissar

Er verhaftet

alle Herzen

Familienvater Sebastian Stipp singt bei

„The Voice of Germany“ gegen Homophobie

Von

KATRIN BISCHOFF

Berlin – In Berlin steigt die

Zahl der homophoben Straftaten.

Niemand kann das besser

beurteilen, als Sebastian

Stipp. Er ist Kommissar beim

Landeskriminalamt,

An-

für derartige

sprechpartnerr

Fälle und neuerStarbei„The

Voice of Germany“.

Mit dem Schmusesong

„Du

fängst mich ein“ des Popsän-

gers Sasha hat sichder33-jähri-

ge Kommissar in der Castingshow

in die Herzen der Zu-

Dabei will

schauer gesungen.

der Polizist gar nichtgewinnen,

will keineswegs seinen Dienst

bei der Polizeii quittieren und

eine Karriere alsSängerstarten.

Stipp ist seit einemJahrbeim

Landeskriminalamt

(LKA)

Kontaktpersonn für Lesben,

Schwule, Bisexuelle

sowie

trans- und intergeschlechtli-

die aufgrund

che Menschen,

ihrer sexuellen

Orientierung

Opfer einer Straftat geworden

sind. Und mit seinem Auftritt

vor einem Millionenpublikum

verfolgt er ein hehres Ziel.

„Ich will auf diesem Weg die-

bekannt machen. Will Men-

ses Amt als Ansprechpartner

schen ermutigen, zu uns zu

kommen und Anzeige zu erstatten.“

Der Auftritt ist für

Stipp eine Art TV-Plakatakti-

on, ein Beitrag

gegen die

Hasskriminalität,

der

sagen soll: „Seht her,

wir sind keine stocksteifen Paragrafenreiter,

mit uns könnt

ihr reden. Uns könnt ihr vertrauen.“

313homophobeStraftatenwurden

2017 deutschlandweit durch

die Polizei registriert. Mehr als

die Hälfte davon in Berlin. Dabei

gebeesbeidiesenStraftatentrotz

einesgutenNetzwerkesbeiPoli-

bi zei und Staatsanwaltschaft eine

hoheDunkelziffer,erklärtStipp.

Das wisse er von Hilfevereinen,

dievonOpfernweitausmehrZulaufhättenalsdiePolizei.„Viele

Betroffene erstatten keine Anzeige

mehr, weil sie kein VertrauenhabenzurPolizei,oder

siedenken,eineAnzeigelohne

sichnicht“,sagtStipp,dergerade

zum dritten Mal Vater gewordenist.

Dass er singen kann, liegt an

seinerAusbildung.Erwollteei-

gentlich schon immer Polizist

werden, hat aber in Berlin zunächst

Musical studiert und am

Theater am Potsdamer Platz

gespielt. Aber achtmal die Woche

immer dasselbe Stück, das

wollte er nicht.

Stipp wurde Polizist, fuhr

zwei Jahre

Streife,

bis

er sich auf die LKA-Stelle bewarb.

„Ich war durch meine

Theaterzeit schon in der Community.

Dort war Schwulsein

nie ein Problem, sondern gelebte

Normalität.“ Und ihm fiel

auf, dass er nicht einen einzigen

geouteten Polizisten kannte.

Stipp ist auch Ansprechpartner

innerhalbderBehörde.

h d

Die Polizeileitung hat ihrem

singendenKommissarfürdie

Castingshow Glück gewünscht.

Heute Abend ist

StippsnächsterTV-Einsatz.

Dann wird sich entscheiden,obesfürihnbei„The

Voice of Germany“ weitergehen

wird. Traurig

werde er nicht sein,

wennerrausfliegensollte,

sagt er. „Ich habe

mein Ziel schon erreicht.“

Kammit einem

Schmusesong-

Auftritt bei „The

Voice“ weiter:

der singende

Kommissar

Sebastian Stipp.

Rocchigiani (✝)

Der Alkohol war

sein Verderben

Berlin –Die Tochterdes

tödlich verunglückten Ex-

Box-WeltmeistersGraciano

Rocchigianihält Alkohol für

denGrundseines Unfalls. Janina

Michalke (33):„Er

wusste immer, dass es nicht

gut war und hat es doch gemacht.Schlussendlichwares

so, dass er betrunken war

und der Unfall passiert ist.“

Bei einemExzess vor vier

Jahrenhabe sie sich eine

Wocheumihn gekümmert.

Sehr kurzes

Lotto-Glück

Berlin –Einen Sechser im

Lotto hatten gestern rund

15 000 Glücksspieler in Berlin

und Rheinland-Pfalz –

doch nur für kurze Zeit. Ein

Computerfehler hatte dazu

geführt, dass die vermeintlichen

Glückspilze eine Gewinner-Mail

erhielten, so

ein Sprecher von Lotto

Rheinland-Pfalz.

Modemesse

Aus für die

Bread &Butter

Berlin –Zalando stopptseine

Modemesse Bread &Butter.

VordreiJahren hatte

der Online-Händler die insolvente

Messe übernommen

und in neuer Form als

Festival ausgerichtet. Co-

Chef David Schneider sagte,

er könne sich für die Zukunftvorstellen,

„dasswir

gemeinsammit einer einzelnen

Markeinausgewählten

Großstädten solche Live-

Events neu auflegen“.

Ausbildung & Karriere

Dein Marktfür:

Ausbildung &

Karriere

Weiterbildung &

Qualifizierung

15. &16.

Februar 2019

9–16 Uhr

Cafe Moskau

Karl-Marx-Allee 34

10178 Berlin

Jetzt

Aussteller

werden

berlin.messen@dumont.de

030-2327-50


* BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

BERLIN 13

Die Räuber

in den

Jogginghosen

Sie stürmten eine Tankstelle und machten Beute

Die Täter wurden

gefilmt.Der Haupttäter

in der hellen Jacke

bedroht das Opfer.

Westend – Fast ein Jahr hat

es gedauert, bis sich Staatsanwaltschaft

und Polizei dazu

entschlossen haben, Fotos

vonzweiRäubern zu veröffentlichen

und damit um

Mithilfe bei der Fahndung zu

bitten. Es geht um einen brutalen

Überfall auf eine Tankstelle

in der Heerstraße. Er

wurde von einer Überwachungskamera

aufgezeichnet.Besonders

auffällig war,

dass beide Räuber dunkle

Jogginghosen von Adidas

trugen.

Am 29. Dezember waren

sie kurz vor 22Uhr in den

Verkaufsraum der Tankstelle

gestürmt. Beide zogen

Pistolen aus ihren Jacken

und zielten auf den Verkäufer

(26). Dann verlangten

sie vonihm das Geld aus der

Kasse. Ermusste die Scheine

in einem Rucksack verstauen.

Kurz darauf verließen

die Räuber die Tankstelle

mit ihrem Rucksack.Trotz

der Überwachungsfotos

tappt die Polizei weiterhin

im Dunkeln. Demnach soll

der Haupttäter zwischen 18

und 25 Jahre alt und etwa

1,85 Meter groß sein. Er hat

eine kräftige Statur und trug

ein hellgraues Kapuzenshirt.

Er warmit einem roten Tuch

maskiert. Sein Komplize soll

jünger, kleiner und

schmächtiger sein. Er hatte

eine Bauchtasche um die

Hüfte geschnallt und ein

buntes Tuch vor Mund und

Nase gebunden. Fingerabdrücke

der Räuber fand die

Polizei nicht, weil sie weiße

Handschuhe trugen.

Die Polizei bittet Zeugen,

die die beiden Täter wiedererkennen,

sich zu melden.

Hinweise nehmen die Fahnder

der Direktion 2unter der

Rufnummer 4664273120

entgegen.

LS

Fotos: Polizei

STELLENMARKT

KAUFMÄNNISCHE

BERUFE

Bauleiter gesucht! Wir machen

Träume wahr! Helfen Sie uns

dabei. Wir suchen für die Projektsteuerung

und Bauabwicklung

einen Bauleiter (m/w) für

den Ein- und Mehrfamilienhausbau.

Aufgaben: Betreuung

der Bauherren während des

Bauprozesses, Koordination und

Kontrolle der Handwerker, Kostenkontrolle,

etc. Ihr Profil:

Ausbildung zum Bauingenieur

oder Techniker, fundierte

Kenntnisse im Bereich Hochbau

und Ausbaugewerke sowie in

der Abwicklung von Bauvorhaben,

souveränes Auftreten gegenüber

Kunden und Handwerkern,

Führerschein Klasse 3/B,

polnische Sprachkenntnisse von

Vorteil, Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung

an

henke@mein-tc-haus.de,

MBB Massivhäuser für Berlin-

Brandenburg GmbH, Akazienallee

26, 12623 Berlin

TECHNISCHE BERUFE

Mitarbeiter (m/w) im technischen

Innendienst gesucht! Wir suchen

für die Projektsteuerung

und Bauabwicklung einen Bauingenieur,

Techniker oder Architekt

für den Ein- und Mehrfamilienhausbau.

Seien Sie Teil

einer großen Marke und betreuen

Sie Bauherren von Vertragsschluss

bis Baubeginn. Aufgaben:

Planungsgespräch und Bemusterung

mit Bauherren, Abschluss

von Zusatzvereinbarungen,

Bauanträge stellen, Bauverträge

mit Handwerkern

schließen,etc. Ihr Profil: Ausbildung

zum Bauingenieur, Techniker,

Architekt oder branchennahe

Ausbildung, soziale Kompetenz

im Umgang mit Kunden,

gutes Ausdrucksvermögen. Bewerbung

inkl. Gehaltsvorstellung

an

henke@mein-tc-haus.de,

MBB Massivhäuser für Berlin-

Brandenburg GmbH, Akazienallee

26, 12623 Berlin

DIENSTLEISTUNGEN &

WEITERE BERUFE

Wir suchen Reinigungskräfte für

Waidmannslust. Mo-Fr 16.00-

19.00 Uhr, Gebäudedienste

Schwarz-Weiss GmbH

Tel.030/89065360

Nur ältere Putzfrauen f. vormittags

u. nur hier inIhrem Bezirk

ges.; T.: 030/ 364 12 799

Wir verstärken unser Team und

suchen engagierte Detektive

und Doorman (m/w) für den

Einzelhandel mit SK§34a. Tel.

030/ 414 08 676

Die Sicherheitsbranche bietet krisenfeste

Jobs! Interesse? Sicherheitsmitarbeiter

m/w mit

SK §34a Rufen Sie uns an:

030 –417 13 508

ANKAUF &VERKAUF

ANKÄUFE

ANTIQUITÄTEN

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr.Richter, 01705009959

VERKÄUFE

WEITERE VERKÄUFE

Garagenflohmarkt, teilweise aus

Geschäftsauflösung bei Rudolph,

Straußstr. 22, 12623 Berlin

am Sa. 01.12.2018/12-18Uhr,

Tel. 030-55874438

DIENSTLEISTUNGEN

Umzugskartons!

NEU S,M,L,XL, Euro 0,50/0,75/1,20/1,30, Gebr. 0,25/

0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt. 4,85. Seeburger Str. 13/14

Lief. frei Haus möglich, Mo.–Fr. 8 bis 18 Uhr

So. nach Vereinb. Tel.: 7–20Uhr 351 95 60

Kartonfritze !!

Wohnungsauflös. kostenlos, Entrümpel.,

Entsorgung 65264343

Wohnungsauflösung kostenlos

bei Verwertung.T.033766 42161

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

zapf umzüge, 61 061, www.zapf.de

BERLINER ADRESSEN

ErsteHilfe.

Selbsthilfe.

brot-fuer-diewelt.de/selbsthilfe

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

Ihre Spende

für die Natur!

Helfen Sie dem WWF beim Schutz der Lebensräume bedrohter Tierarten weltweit. • Mehr Infos: wwf.de

IBAN: DE39 5502 0500 0000 0020 00 •Bank für Sozialwirtschaft Mainz •BIC: BFSWDE33MNZ

Kldy/Istockphoto


14 BERLIN BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018 *

SandraOchloda (31)hat Angst in der

Stadt und sorgt sich um ihreKinder.

Michael Reimann (60) und Ludwig

Scheetz (32) sind Stadtverordnete.

Elisa Krause (25): „Das Opfer wird sein

ganzes Leben darunter leiden.“

Eine Stadt in

Schockstarre

KURIER-Besuch in Königs Wusterhausen, wo Flüchtlinge ein Mädchen missbraucht haben sollen

Von

ANNIKA LEISTER

Dahme-Spreewald – Der Tatort

ist schon lange wieder

freigegeben, das Flatterband

vor der öffentlichen Toilette

entfernt. Der Spielplatz nebenan

liegt verwaist da. Die

Feuerwehr stellt den Weihnachtsbaum

am Rathaus auf.

Königs Wusterhausen liegt

still da. „Alles wie immer“,

sagt die Bäckersfrau.

Das ist keine Selbstverständlichkeit:

Am Dienstag hat die

Polizei bekanntgegeben, dass

ein afghanischer Asylbewerber

in der vergangenen Woche eine

15-Jährige in der öffentlichen

Toilette vergewaltigt haben soll,

gleich neben dem Spielplatz

(der KURIER berichtete).

Der Mann ist gefasst, er sitzt in

Untersuchungshaft. Ein zweiter

Afghane wird verdächtigt, das

Mädchen bei der Tat festgehalten

zu haben –nach ihm wird

noch gefahndet. „Derzeit gibt es

keine neuen Erkenntnisse“, sagt

Polizeisprecher Torsten Wendt

am Mittwoch. „Nur so viel: Wir

ermitteln akribisch.“

Die Polizei hat die Tat erst

nach Tagen veröffentlicht und

dafür viel Kritik bekommen.

Man habe die Öffentlichkeit unwissend

halten wollen, um

rechte Demos zu vermeiden, zitiert

die „BZ“ einen Polizisten

anonym. Die zuständige Behörde

widerspricht. Viel weiß man

bisher nicht, auch aus ermittlungstaktischen

Gründen hält

sich die Polizei zurück.

Genau diese Informationslücke,

in der die öffentliche Unsicher-

und Unwissenheit besonders

groß ist, nutzen rechte

Gruppierungen nach extremen

Straftaten von Asylbewerbern

gerne aus, um Gerüchte zu

streuen, Stimmung zu machen

und zu mobilisieren. In Chemnitz

dauerte es nach dem Mord

an Daniel H. keine 24 Stunden,

bis die rechtsextreme Gruppe

Pro Chemnitz zum ersten Mal

zur Demo aufrief und mit Hunderten

Wütenden durch die

Straßen zog, obwohl die Lage

noch völlig unklar war.

In Königs Wusterhausen ist

man wütend, schockiert, auch

resigniert –aber den Drang, auf

die Straße zu gehen, haben

selbst die noch nicht, die mit

den Rechten sympathisieren.

„Ich bin Patriot“, sagt ein Mann

in dickem Parka, der mit einem

Freund gerade Köder fürs Angeln

tauscht, gleich an der

Schleuse neben dem Tatort.

Von der Tat erfahren hat er bei

Facebook, dort diskutierten er

und „andere Patrioten“ auch

darüber, ob man nicht demonstrieren

wolle. Aber noch werde

von vielen auf Zurückhaltung

gedrängt, sagt er. „Wegen Opferschutz.

Aber es brodelt.“

Sandra Ochloda ist Mutter von

zwei Töchtern. Seit neun Jahren

lebt sie in KW, zugezogen

aus Berlin, arbeitet in einem

Reinigungsbetrieb zusammen

mit ihrer Mutter und Schwester.

Sie sei in den vergangenen

Monaten zu einer „richtigen Rasenmäher-Mutter“

geworden,

sagt sie, wegen der häufigen Berichte

über Gewalttaten, bundesweit:

„Ständig bin ich hinter

meinen Kindern her und säbele

jede Gefahr klein.“ Auch in KW

fühle sie sich unsicher, vor allem

am Hauptbahnhof, wo oft

Flüchtlinge „rumlungerten“.


* BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

Berlin – Gebt das Hanf frei,

BERLIN 15

Der Tatort: In dieser

öffentlichen Toilette soll

die 15-Jährige sexuell

missbraucht worden sein.

Die Polizei ist nun stärker

präsent.

Cannabis-Herzog verklagt

Deutschland

Berliner Richterin sagt: Kommt nicht in die Tüte

Von

STEFAN STRAUSS

hatte der Grünen-Politiker

und Rechtsanwalt Hans-

Christian Ströbele schon vor

16 Jahren gefordert. Ohne Erfolg.

Nun kämpft der Berliner

Rechtsanwalt ThomasHerzog

weiter für diesesZiel.

Der 69-jährige Anwalt aus

Kreuzberg hat die Bundesregierung

verklagt.

Er will

Cannabis in einem

Fachgeschäft

verkaufen,

ganz

offiziell,

wie es in den

Niederlanden

erlaubt ist. Herzog

will in seinem

Laden auch

kiffen und Hanf an-

bauen. Doch dafür muss

Cannabis erstmal von der

Liste verbotener Drogen

gestrichen werden.„Das Cannabisverbot

ist überholt und

längst nicht mehr gerechtfertigt,“

sagt Rechtsanwalt Volker

Gerloff amMittwoch vor dem

Verwaltungsgericht. Gerloff hat

das Klageverfahren für seinen

Kollegen Herzog übernommen.

Auf mehr als hundert Seiten begründet

Gerloff die Forderung,

die Droge freizugeben, ebenso

wie es Alkohol und Zigaretten

für Erwachsene

sind. „Cannabis

ist allgegenwärtig

und für gesunde

erwachsene Men-

Haben den Staat verklagt: Rechtsanwalt

Volker Gerloff(l.) und sein

Mandant Thomas Herzog.

schen ungefährlich“,

sagt der 42-

Jährige. „Unsere

Gesellschaft

wird durch

Cannabis

nicht gefährdet“,

sagt er. Er wolle keine komplette

Freigabe. Ebenso wie Alkohol

und Zigaretten nicht an

Kinder und Jugendliche verkauft

werden dürfen, müsse diese

Altersbeschränkung auch

beim Verkauf von Cannabis gelten.

Das Verwaltungsgericht

Berlin lehnt die Klage ab. Es sei

für so eine Klage nicht zuständig.

Der Bundestag habe sichinden

letzten Jahren wiederholt mit

der Freigabe von Cannabis auseinandergesetzt

und seigegenwärtigoffenkundignichtzueinerLegalisierung

bereit, heißt es zur

Begründung. Rechtsanwalt Volker

Gerloffsagte nachdem Urteil

zum KURIER: „Wir werden die

Politik weiter auf Trab halten

und die gesellschaftliche Debatte

über die Freigabe von Cannabis

weiterführen.“

Glänzende

Perspektive

Fotos: Sabine Gudath

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

50 Meter weiter, im Haus

gleich neben dem Tatort, sitzen

gerade die Stadtverordneten

Ludwig Scheetz von der SPD

und Michael Reimann von „Wir

für KW“. Beide Parteien haben

sich in einer Fraktion zusammengeschlossen.

Seit über zehn

Jahren machen sie in der Stadt

Politik. „Die Betroffenheit

überwiegt und das Entsetzen

über diese Tat“, so der 60-jährige

Reimann. Man vertraue auf

die Arbeit und Einschätzungen

der Sicherheitsbehörden –und

plädiere für Ehrlichkeit. „Dazu

gehört“, sagt Scheetz, „zu sagen,

dass es Vorfälle am Bahnhof

gab, auch mit Flüchtlingen.

Prügeleien und Messerstechereien

zum Beispiel“. Darauf habe

die Polizei aber mit mehr

Präsenz reagiert.

Auch jetzt werden die Sicherheitsmaßnahmen

verschärft:

Bürgermeister Swen Ennullat,

Ex-Polizist, seit April im Amt,

hat sich am Mittwoch gleich

mit der Polizei getroffen. Die

Präsenz von Polizei und Ordnungsamt

soll jetzt erhöht werden,

beide Behörden werden in

Zukunft verstärkt gemeinsam

auf Streife gehen. Angsträume

dürfe es nicht geben, sagt Ennullat.

Auf aggressives Verhalten

müsse umgehend reagiert

werden. „Schnelle und geeignete

Repressionsmaßnahmen

wirken auch präventiv.“

Michael Groppel

) 030 2327-6594


•Hausverkauf von Privat – So bringen Sie Ihr Haus selbst auf den Markt

• Kurz &gut – Neues rund um den Immobiliensektor

• Rechtsexperten antworten – Ihre Leserfragen zu Miete und Eigentum


•Immobilienprojekte 2019 – Das planen Berlins Gestalter

JETZT ANZEIGE SCHALTEN!

Marcus Jürgens

) 030 2327-5518

E-Mail und Fax

* berlin.immobilien@dumont.de, 030 2327-5261


Diät-Held Felix

16 BERLIN BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

Meine besten Abnehmtipps

Noch voreinem Jahr

warder heute 23-

Jährige stolze 218,4

Kilogramm schwer –

bis er beschloss, sein

Leben zu ändern.

Fotos: privat,Friedel

Der Berliner verlor 123 Kilo Gewicht –jetzt verrät er,wie die Pfunde schmelzen

Von

FLORIAN THALMANN

Reinickendorf – Berlin staunt

über Felix Stolzenburg (23).

Gestern berichtete der Berliner

KURIER über den 23-Jährigen,

der dank Magen-OP,

Sport und guter Ernährung

123 Kilo verlor. Dem KURIER

verriet er Tipps,wie die Figur

die Weihnachtszeit übersteht

–und wie die Pfunde im Januar

schmelzen.

Der 23-Jährige ist sicher: Niemand

muss mit Übergewicht leben

und sich den gesundheitlichen

Gefahren aussetzen, die

die Pfunde mit sich bringen.

Gerade in der Weihnachtszeit

fliegen vielen die Kalorien um

die Ohren. Stolzenburgs Tipps:

Weihnachtsmärkte. „Es

muss keine fettige Bratwurst

sein“, sagt Stolzenburg. „An vielen

Ständen gibt es Champignons

oder Grünkohl, so was ist

nicht ganz so dramatisch.“ Und:

Statt Glühwein mal auf Tee umsteigen,

zur Not mit Schuss.

Schlemmer-Tage. In der

Weihnachtszeit sollte jeder

sündigen, aber muss es jeden

Tag sein? „Ich konzentriere sol-

che Schlemmereien auf einen

Tag pro Woche, Sportler nennen

das den ,cheat day‘.“

Weihnachtsessen. Auch an

den Feiertagen muss es kein

wuchtiger Gänsebraten sein.

„Bei uns gibt es leckeren Lachs

mit Gemüse und Beilagen –das

ist weniger kalorienreich und

man fühlt sich nicht so schwer.“

Ungefährlich backen. Im

Internet findet jeder Rezepte,

mit denen Naschereien auch

„ungefährlich“ zubereitet werden

können. „Man kann in vielen

Fällen mit Zuckerersatz

und ohne Kohlenhydrate bamacheichauch.Statt

cken, das

Mehl Eiweißpulver, statt Zu-

verwenden.“

cker Süßstoff

Sport istSpaß.„Sportmuffel

sollten sich eine Sportart su-

chen, die

ihnen Spaß macht –

sonst fällt

es schwer, durchzuhalten“

“, sagt er. Der

23-Jährige rät:

„Ins Fitness-

einen Termin

mit einem

Trainer ma-

studio gehen,

chen, auspro-

bieren.“

Durchhal-

ten. Am An-

fang purzeln

die Pfunde, doch dann stagniert

der Abnehm-Erfolg oft. „Abnehmen

ist kein Sprint, sondern

ein Marathon. Man muss

dranbleiben“, sagt Stolzenburg.

„Dann wird man belohnt.“

Disziplin. „Wenn man etwas

gegen die Kilos tun möchte,

muss man diszipliniert sein.“

Bei McFit, wo Stolzenburg trainiert,

wird deutlich: „Viele melden

sich nach Weihnachten an,

ab Februar wird es wieder leer.

Man muss den inneren Schweinehund

überwinden.“ Auch er

selbst habe nicht immer

Lust. „Aber ich

trainiere trotzdem

jeden Tag. Ohne

Disziplin hätte ich

es nicht geschafft.“

Heute ist Felix

Stolzenburgfit

und schlank.

BEKANNTSCHAFTEN

VERANSTALTUNGEN

Sarah, 59, Angest., mit reizvoller

Figur, zärtl., etwas zurückhaltend,

kann noch staunen u.

sehnt sich nach einem Mann,

der sie in den Arm nimmt u. für

den sie ganz dasein kann. PS

Harmonie Tel.030/ 23970163

Gabriele, 70+, hübsche blonde

Ärztin, unkompliziert, strahlende

Augen, sehnt sich nach einem

verlässl. Partner aus dem OST-

TEIL Berlin`s, fühlt sich zujung

um allein zu bleiben. Glücksbote:

Tel. 27596611

Kathrin, 56 J., attraktive, charmante

Persönlichkeit, die durch

eine besondere Mischung aus

Klugheit, Stil u.selbstbewusster

Weiblichkeit sehr anziehend ist,

sucht den Partner bis ca. 65 J.

Glücksbote: Tel. 27596611

Ruf an –und Du lernst mich kennen!

Sabine, 69, eine richtige

Frohnatur, die man gern ansieht,

sehnt sich nach einem

Mann in ihrem Leben! Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

ER, 59/1.80, ein stattl., sportl. moderner

Beamter, charmant, gepflegt,

aufmerks.mit großer Portion

Humor, su. SIE mit Wunsch

u. Mut für Neuanfang. PS Harmonie

Tel. 030/ 23970163

Großer Mann, was nun? Stephan,

64/1.87, verw., Angest., sieht gut

aus, hilfsbereit,viele Interessen,

su. Frau, um mit ihr das Leben

zu genießen. Agt. Neue Liebe:

Tel. 2815055

Gepflegter Witwer mit Herz! 72,

Dieter, lässt auch mal das Auto

für einen Spaziergang stehen.

Mit einer freundlichen Frau

würde ich gerne noch v. mehr

unternehmen, meine Kinder

machten mir Mut, das Alleinsein

zu beenden. HERZBLATT-

BERLIN: Tel. 20459745

Karin, 61, blond mit schöner

weibl. Figur, hat weder Hund

noch Katze, seit einem Jahr allein,

fährt gerne mit ihrem Auto

an die Ostsee, nur allein macht

das keinen Spaß, sucht unternehmungslustigen

Partner, gern

auch älter. HERZBLATT-BER-

LIN: Tel. 20459745

Regina, 63, mit reizvoller Figur,

zärtl. Wesen u. attr. Ausstrahlung,

kann noch staunen u.

sehnt sich nach einem Mann,

der sie in den Arm nimmt u. für

den sie ganz da sein kann. Gern

auch älter. PS Harmonie Tel.

030/23970163

Akademiker bin ich nicht! Jörg,

67/1.84, Handwerker, verw.,hab

viel erreicht, fröhliches offenes

Wesen,auf der Suche nach einer

Frau. Bin ein ehrl. Typ u. freue

mich auf Deinen spontanen Anruf

über Singlecontact Berlin:

Tel. 2823420

Für Jürgen, 69/1.84, Beamter i.R.

ist die jetzige dunkle Zeit genau

richtig f. gemütl. Zeit, toll essen

gehen, Gespräche bei einem

Glas. Wein u. Kennenlernen im

Schein wärmender Kerzen.

Freue mich! PS Harmonie Tel.

030/ 23970163

Elvira, 74, verw., junggeblieben u.

flott, mag Ausflüge, su. den Mann

für die Gegenwart u. Zu-kunft,

ohne zusammen zuwoh-nen.Agt.

Neue Liebe: Tel. 2815055

Günter, 77/1.78, Dipl.-Ing., verw.,

vital, liest viel, schwingt gern

den Kochlöffel, sehr höflich, su.

die Bekanntschaft einer Frau!

Agt.Neue Liebe: Tel.2815055

Kleine Frau su. großes Glück!

Katharina, 65, legt Wert auf ihr

Äußeres, ist trotzdem keine Modepuppe.

Sie freut sich auf e.

herzliche Partnerschaft. Agt.

Neue Liebe: Tel.2815055

Kathrin, 48, singlemüde, blond,

hübsches Gesicht, schlanke Figur,

sucht Dich, für alles was zu

zweit mehr Spaß macht.

Glücksbote: Tel. 27596611

Karl 70+/1.80, verw., selbst., modisch,

mit Pkw u. reiselustig,

vielseitig, su. nette Freundschaft

bei getrennten Wohnungen. PS

Harmonie Tel.030/ 23970163

Sorgen Sie vor!

Lassen Sie Ihre

Patientenverfügung

von Experten erstellen!

Fordern Sie noch heute Ihre

Infobroschüre an!

Informationen erhalten Sie gegen Einsendung

von 5Euro (bar oder in Briefmarken) an

die Deutsche Stiftung Patientenschutz,

Informationsbüro Berlin,

Chausseestraße 10, 10115 Berlin oder unter

www.stiftung-patientenschutz.de

Nach dem

großen Erfolg von

Automarkt!

Ihr Automarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

26. - 27.01.19 Berlin

Wie immer in der

Mercedes-Benz Arena

www.cavalluna.com

EUROPAS BELIEBTESTE

PFERDESHOW

IST ZURÜCK!

AUTOMARKT

GEBRAUCHTWAGEN

ANKÄUFE

Bis zu 20% über Liste für Ihr Auto

zahlt AutoAlex, Blankenburger

Str. 93,13089 Bln., Tel. 74685155


BS Z . ZLGMPRM

FR R LT SL SCR GL LC MRK !

WINTER

KOMPLETTRÄDER

GESCHENKT! 4)

Renault Twino -Türer

P: .

*

Barpreis: .

monatliche Leasingrate


VOLLKASKO


MONATLICH & HAFTPFLICHT VERS. 2)

Renault Clio -Türer

P: .

*

Barpreis: .

monatliche Leasingrate


VOLLKASKO


TLICH & HAFTPFLICHT VERS.

3)

VOLLKASKO


TLICH & HAFTPFLICHT VERS.

3)

Renault Captur -Türer

P: .

Barpreis: .

monatliche Leasingrate

*

Renault Twino Limited SCe 70 5-Türer · Klimaanlage · Soundsystem · Radio · Freisprechanlage | Renault Clio Limited 2018 TCe 75 5-Türer · Klimaanlage · Audiosystem, Smartphone-Anbindung · Ganzjahresreifen | Renault Captur 5-Türer Life

ENERGY TCe 90 · Klimaanlage · Radio | Renault Kadjar Life TCe 140 GPF · Klimaanlage · Radio CD MP3, Bluetooth® · 5 J. Garantie serienmäßig | Renault Scenic Experience Energy Tce 115 · Klimaautomatik · Radio CD MP3, Bluetooth® · 5 J. Garantie

serienmäßig · *zzgl. 799 € für Bereitstellungskosten · mtl. Leasingrate Twingo 79 € Clio 95 € Captur 99 € Kadjar 129 € Scenic 149 € · Anzahlung 0 € · Laufzeit 0 Mon. 10 TkmJahr · ein Angebot der König Leasing Gmb (10829 Berlin,

Kolonnenstr. 31 · 1 beim Kauf oder Leasing eines Neufahrzeugs in Verbindung mit der nzahlungnahme eines Diesel-Fahrzeugs (alle Marken mit der Abgasnorm Euro 1-5 (ulassung mind. Mon. auf den Käufer des Neuwagens bis 28.02.19.

Die genaue öhe der Prämie hängt om gewählten Neuwagen-Modell ab · 2 nur gültig für Priatkunden, nur bei Finanzierung oder Leasing über die Renault Bank und nur für einen eitraum on 2 Jahren Versicherungsumfang Kfz-apicht,

VK (500 € SB - inklusie TK (150 € SB · die Aktion gilt für Fahrer ab einem Alter on 24 J. in Kooperation mit der Verti VersicherunAG (Rheinstr. 7A, 14513 Teltow · 3 nur gültig für Priatkunden, eitraum on 1 J. · Versicherungsumfang Kfz-apicht,

VK (500 € SB - inkl. TK (150 € SB · für Fahrer ab 25 J. in Kooperation mit der Nürnberger Versicherung (Ostendstr. 100, 90334 Nürnberg · 4 bei Kauf eines Renault PKW Neuwagens bis 31.12.2018. · Abb. zeigen Sonderausstaungen

Gesaterrauc l k: innerorts ,-, auerorts ,-, koiniert ,-, C -issionen k: koiniert - erte nac G

Filialen in Berlin: Berlin-Spandau, Am Juliusturm 40-42 030-3549230 · Berlin-Pankow, Schönerlinder Str. 1 030-51731340 · Berlin-Carloenur, Sophie-Charloen-Str. 2 030-30103980 · Berlin-Köpenick,

Wendenschloßstr. 184 030-580220 · Berlin-Stelit, Goerzallee 117 030-889770 · utoaus Goard Köni G (Sit: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr. 31 030-789570 · Filialen in Brandenur:

ennisdor, Veltener Str. 12 03302-550930 · oppearten, Carenaallee 3 03342-4280 · Teltow, Oderstr. 55 03328-45700 · Bad Saarow, Fürstenwalder Chaussee 27A 03331-43880 · isenüenstadt,

Werkstr. 0334-49940 · Finsterwalde-Massen, Ludwig-Erhard-Str. 1-3 03531-715300 · Fürstenwalde, Autofocus 1 0331-37410 · Gosen, Am Müggelpark 0332-883910 · Luckenwalde, Frankenfelder

Chaussee 4 03371-40290 · ranienur, Chausseestr. 59 03301-59980 · Prenlau, Schwedter Str. 82 03984-85840 · Zossen, Kleine Feldstr. 1 03377-204010 · insesat in eutscland

www.renault-koeni.de

BIS ZU 10.000 € INZAHLUNGNAHME-PRÄMIE

FÜR IHREN ALTEN DIESEL SICHERN - EGAL WELCHE MARKE 1) !

VOLLKASKO


TLICH &HAFTPFLICHT VERS.

3)

Renault Kadjar


P: .

*

Barpreis: .

monatliche Leasingrate

Renault Scenic


P: .

*

Barpreis: .

monatliche Leasingrate

Fiat Panda Easy 1.2 8V · Klimaanlage · MP3 Radio | Fiat 500 Pop 1.2 8V - EURO 6d · elektrische

Servolenkung Dualdrive mit City-Funktion · inkl. 4 Jahre Garantie laut Hersteller | Fiat Tipo

Limousine Pop 1.4 16V - EURO 6d · Klimaanlage · MP3 Radio · inkl. 4 Jahre Garantie laut Hersteller

· *zuzüglich 799 € Bereitstellungskosten · monatliche Leasingrate: Fiat Panda 79 € | Fiat

500 88 € | Fiat Tipo 99 € · Anzahlung: 0 € · Laufzeit: 48 Monate / 10Tkm/Jahr · ein Angebot der

König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstraße 31) · 1) beim Kauf oder Leasing eines Neufahrzeugs

in Verbindung mit der Inzahlungnahme eines Diesel-Fahrzeugs (alle Marken) mit der Abgasnorm

Euro 1-5 (Zulassung mind. 6 Mon. auf den Käufer des Neuwagens) bis 28.02.19. Die genaue

Höhe der Prämie hängt vom gewählten Neuwagen-Modell ab. · 2) nur gültig für Privatkunden und nur

für einen Zeitraum von einem Jahr · Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht, VK (500 € SB) - inklusive

TK (150 € SB) · die Aktion gilt für Fahrer ab einem Alter von 24 Jahren in Kooperation mit der

Verti Versicherung AG (Rheinstraße 7A, 14513 Teltow · Abbildungen zeigen Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,9-6,2; außerorts 5,8-4,2;

kombiniert 6,6-4,9; CO2-Emissionen (g/km): kombiniert 151-115

(Werte nach VO (EG) 715/2007)

FIAT PANDA LOUNGE

mtl. Leasingrate

ohne Anzahlung

UVP: 13.029 €

Barpreis: 7.999 €

FIAT 500 POP

mtl. Leasingrate

ohne Anzahlung

UVP: 13.689 €

Barpreis: 9.390 €

FIAT TIPO LIMOUSINE

mtl. Leasingrate

ohne Anzahlung

BIS ZU 10.000 € INZAHLUNGNAHME-PRÄMIE

FÜR IHREN ALTEN DIESEL SICHERN - EGAL WELCHE MARKE 1 ) !

UVP: 15.089 €

Barpreis: 9.999 €

Vollkasko-Versicherung

für nur 39 € mtl. 4)

PROFIS WIE SIE

www.fiat-koenig.de

Berlin-Spandau, Am Juliusturm 23 030-330963880 ∙ Berlin-Reinickendorf,

Jacobsenweg 33 030-414719800 ∙ Hoppegarten,

Carenaallee 3 03342-426860 ∙ Teltow, Warthestr. 17

03328-3378300 ∙ Fürstenwalde, Autofocus 1 03361-376410 ∙

Gosen, Am Müggelpark 6 03362-883910 ∙ Finsterwalde-Massen,

Ludwig-Erhard-Str. 1-3 03531-7165300 ∙ Frankfurt/

Oder, Berliner Chaussee 100 0335-60677800 ∙ Autohaus

Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr.

31 030-7895670 ∙ insgesamt 45x in Deutschland

FIAT DOBLO · 5-Sitzer · Dachreling · Klimaanlage · Mp3 Radio, Bluetooth® · Tageszulassung

· inkl. 4 Jahre Garantie/100.000 km laut Hersteller | FIAT FULL-

BACK · 3,1 t Zuglast · Klimaanlage · Radio, CD-Player, MP3-Funktion, USB-

Anschluss · Isofix-Kindersitzbefestigung · Start&Stopp-Automatik · inkl. 4

Jahre Fiat Garantie 100.000 km · *zuzüglich 799 € Bereitstellungskosten ·

monatliche Leasingrate: Fiat Doblo 99 € | Fiat Fullback 179 € · Anzahlung:

0 € · Laufzeit: 48 Monate, 10 Tkm/Jahr · ein Angebot der König Leasing

GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr. 31) · 1) beim Kauf oder Leasing eines Neufahrzeugs

in Verbindung mit der Inzahlungnahme eines Diesel-Fahrzeugs

(alle Marken) mit der Abgasnorm Euro 1-5 (Zulassung mind. 6 Mon. auf den

Käufer des Neuwagens) bis 28.02.19. Die genaue Höhe der Prämie hängt

vom gewählten Neuwagen-Modell ab. · Abb. zeigt Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch(l/100km):innerorts9,9;außerorts5,9;komb.7,4-

6,7;CO2-Emiss.(g/km):komb.177-172(WertenachVO(EG)715/2007)

FIAT DOBLO

SX 1.4 BENZINER

99€ *

UVP: 21.672 €

Barpreis: 13.333 €

mtl. Leasingrate

ohne Anzahlung

FIAT FULLBACK

SX 6M 2WD E6

179€ *

UVP: 29.578 €

Barpreis: 19.990 €

mtl. Leasingrate

ohne Anzahlung

Berlin-Spandau, Am Juliusturm 23 030-330963880 ∙

Berlin-Reinickendorf, Jacobsenweg 33 030-414719800

∙ Hoppegarten, Carenaallee 3 03342-426860 ∙ Teltow,

Warthestr. 17 03328-3378300 ∙ Fürstenwalde,

Autofocus 1 03361-376410 ∙ Gosen, Am Müggelpark

6 03362-883910 ∙ Finsterwalde-Massen,

Ludwig-Erhard-Str. 1-3 03531-7165300 ∙ Frankfurt/Oder,

Berliner Chaussee 100 0335-60677800

∙ Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg,

Kolonnenstr. 31 030-7895670) ∙ insgesamt

45x in www.fiat-koenig.de

Deutschland

29€

Monatliche Leasingrate

OHNE ANZAHLUNG

FAHREN MIT DEM

A U T O F Ü H R E R S C H E I N

BerlinWilmersdorf:Kurfürstendamm161,10709Berlin030-88475300·AutohausGotthard

König GmbH (Sitz: 10


Leser-

MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

WIE ICH ES SEHE!

DasUr-Volk sollte sein

Verhalten überdenken

Der KURIER berichtete

vom Tod des US-Missionars

bei dem abgeschotteten

Ur-Volk. Woher weiß

man, dass er ihnen seinen

Glauben aufzwingen wollte?

Laut Bericht kam er ja

nur zu der Aussage: „Mein

Name ist John. Ich liebe

euch und Jesus liebt euch.“

Das soll ein Aufzwingen das

Glaubens sein? Es zeigt

doch, dass es dem Volk

nicht schaden könnte,

wenn es seine Verhaltensweisen

überdenken würde.

Gerhard Spielmann

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

„Die Stasi hat schon

wieder Oberwasser“

Zu: „Junge, der Knabe hat vielleicht

Nerven“, vom 27. November

Sind wir schon wieder soweit,

dass sich linke Kräfte durchsetzen

gegen einen aufrechten Antikommunisten?

Die Stasi hat

Häftlingen die letzte Würde genommen,

gelogen und betrogen,

Müttern die Kinder genommen,

sie hat Morde in Auftrag

gegeben und selbst gemordet!

Aber sie hat anscheinend

schon wieder Oberwasser.

Elke Straube,

per Mail

Es gibt Verbindungen

Es ist schon merkwürdig, dass

Kultursenator Lederer dem

Stiftungsrat der Stasi-Gedenkstätte

Hohenschönhausen vorsteht.

Es gibt sehr wohl Verbindungen

zwischen der Partei Lederers

und der SED.

Rolf Schikorr,

Kreuzberg

Kämpft um

seinen

Arbeitsplatz:

Historiker

Hubertus

Knabe im

KURIER-

Bericht.

Einstecken können

Zu: „Zoff beim FC Bayern: Hoeneß

wirft Breitner aus VIP-Bereich

von Allianz-Arena“, vom

27. November

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns(am besten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

Der Bayernvorstand kann keine

Kritik mehr ab. Schon traurig.

Als normaler Mensch muss

man auch einstecken können,

nicht nur austeilen. Es kann immer

nur einer gewinnen und

das ist eben mal der Bessere.

Vera Janke, Facebook

Deshalb freuen wir uns

Die Bayern werden immer unsympathischer.

Deshalb freuen

wir uns, wenn sie verlieren.

Norbert Schmitz, Facebook

Immer nur austeilen

Dieser vorbestrafte Steuerhinterzieher

hatte noch nie Charakterstärke.

Konnte immer

nur austeilen.

Steffi Simon, Facebook

MITDEM

DURCH DIEWEIHNACHTSZEIT

Zusätzliche 12 Seiten Rätsel, Wissenswertes und Lesespaß

+++Tag der offenen Tür in der MOSAIK-Redaktion

1.12.18 von 10 bis 16 Uhr,

Lindenallee 5in14050 Berlin-Westend +++

VORFREUDE

SCHÖNSTE FREUDE

SCHÖNSTE FREUDE

Warten auf Weihnachten mit dem

Berliner Kurier,den Abrafaxen

und Anna,Bella & Caramella

Am Samstag

GRATIS

im Kurier

Witze

Comics

Rätselspaß

Zeichenkurs

Wissenswertes

Basteltipps

www.berliner-kurier.de


*

KULTUR

SEITE19

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

Matthias Harder,Leiter der Helmut-Newton-Stiftung,

inmitten seiner Exponate.

Fotos: Sabine Gudath

Auch wenn man es anders

vermuten würde: „Es ist

das erste Mal in der 14-jährigen

Geschichte des Hauses, dass wir

eine reine Akt-Ausstellung machen“,

sagt Matthias Harder,

Leiter der Helmut-Newton-Stiftung

mit einemLächeln. Ebenso

ist es das erste Mal, dass wir Akt-

Fotografiendes Kult-Regisseurs

David Lynch sehen –bekannt

bisher nur für seine abgründigen,

unheimliche Filme wie die

Serie „Twin Peaks“.

„Saul Leiter. David Lynch,

Helmut Newton: Nudes“, so

heißt der Titel der Ausstellung

im Museum für Fotografie am

Zoologischen Garten. Nudes, so

heißt auchein Fotobuch von David

Lynch, das Harder unlängst

in die Hände fiel und ihn zu dieser

Ausstellung inspirierte.

25 Bilder des Filmemachers

sind jetzt überlebensgroß im

Hauptraum des Museums zu sehen.

Harder wählte sie gemeinsam

mit Lynch aus: „Wir sind

sehr froh, dass wir die erste Institution

sind, die diese Bilder in

Still, intim, fast schüchtern

Die Helmut-Newton-Stiftung zeigt zum ersten Mal auch Aktaufnahmen von Saul Leiter und Star-Regisseur David Lynch

einer Ausstellung zeigt“. Regelrechte

Körperlandschaften sind

das, eine nackte Schulter, ein

übergeschlagenes Bein – alles

andere kann nur erahntwerden.

Lynch, der nicht über seine Arbeit

und Bilder spreche, offenbart

hier einmal mehr seine Leidenschaft

für das Mysterium.

Ungewöhnliche Licht- und-

Schatten-Kontraste unterstreichen

das beinahe schon Abstrakte

dieser Bilder. „Es sind Akte,

bei denen man sich nicht unwohl

fühlt“, sagt Harder.

Seit der Darstellung der Venus

von Willendorf vor rund30000

Jahren gebe es das Thema Akt,

betont Harder. „Im Werkfast jeden

Fotokünstlers taucht es irgendwann

auf“.

So hat der Fotograf und Maler

Saul Leiter (1923-2013), Sohn eines

jüdischen Talmud-Lehrers,

in der Geschichte der Fotografie

als einer der wichtigsten Vertreter

der „New York School“ einen

festen Platz. Er revolutionierte

das Genre bereits in den

40er- und 50er-Jahren mit melancholischen,

tiefgründigen

Straßen-Aufnahmen, wie als

Mode-Fotograf für Harper’sBazaar,

Elle oder Vogue.

Seine Bilder wirken oft wie aus

dem Fenster geschaut, Leiter

baut Leerflächen und Betonwüsten

ein, die einen Effekt der

Entfremdung erzeugen. Umso

spektakulärer, dass nun erstmalig

Akte dieses außergewöhnlichen

Künstlers ausgestellt werden.

Es sind private, stille, intime

Aufnahmen, die er selbst

entwickelte.

Leiter behielt sie zu Lebzeiten

stets unter Verschluss. Die Modelle

waren Freundinnen oder

Geliebte, die er in seiner New

Yorker Wohnung porträtierte.

Es sind zum Teil sehr kleinformatige

Schwarz-Weiß-Aufnahmen,

aber auch Farbbilder und

Farbüberzeichnungen.

„Leiter nähert sich der Frau

fast schüchtern, nicht alle sind

nackt. Er verbindet das Voyeuristische

des Fotografen mit

dem Exhibitionischen der Frauen,

und es scheint die Natürlich-

Kuhns

Kulturstück

Helmut Kuhn

schaut,liest

und hörtfür

den KURIER.

keit der Nacktheit auf.“ Erst

nach Leiters Tod wurden die

unterschiedlichen Aspekte seines

Werkes von der Direktorin

der Saul-Leiter-Foundation,

Margit Erb, aufgearbeitet. Harder

reiste nach New York und

traf mit ihr die Auswahl zu 200

Bildern. Am Samstag werden

Margit Erb und Matthias Harder

Besucher durch die Ausstellung

von Saul Leiter führen, Erb

spricht dabei zum Werk. Die

Tour ist im Ticketpreis inbegriffen.

Und dann natürlich Helmut

Newton. Selbstredend dekliniert

die Stiftung das Werk des

2004 in Los Angeles verstorbenen

Künstlers auf viele Weise

durch. Auch hier finden sich 40,

zumindest selten gezeigte Bilder.

Etwa 100 sind es insgesamt,

von lebensgroß bis Polaroid.

Newton begann mit der Aktfotografie

in den 70er-Jahren, die

Serien „Naked and Dressed“

und „Big Nudes“ machtenihn in

den 80er-Jahren weltberühmt.

So bilden die drei Räume ein

ungewöhnliches Triptychon:

„Helmut Newton musste Saul

Leiter gekannt haben. David

Lynch wiederum hat Newton

selbst porträtiert. Zum ersten

Mal sind diese Fotografen in einer

Ausstellung vereint“, sagt

Harder.

„Saul Leiter. David Lynch,

Helmut Newton: Nudes“,

Ausstellung der Helmut-

Newton-Stiftung, Museum

für Fotografie, Jebensstraße

2, 1.12. bis 19.5. 2019, 10 Euro.


SERIE

Mit unserer neuen Serie „Der große

Geldplaner 2019“ wollen wir Ihnen in

dieser Woche täglich auf einer Doppelseite

handfeste Tipps geben, wie

sich Gesetze und Regelungen im neuen

Jahr für Sie richtig bezahlt machen.

Frei nach dem Motto: Was sich ändert.

Wie Sie sparen. Was Ihnen zusteht.

GELD-NEWS

13. Gehalt zur Weihnacht

Foto: zVg

Foto: dpa

Im allgemeinen Sprachgebrauch

wird das Weihnachtsgeld

oft mit dem 13.

Monatsgehalt verwechselt.

Aber aus rechtlicher Sicht

gibt es Unterschiede. Das

Weihnachtsgeld ist oftmals

eine freiwillige Sonderzahlung

des Arbeitgebers. Das

13. Monatsgehalt ist dagegen

regelmäßig ein vertraglich

vereinbartes Entgelt

für erbrachte Arbeitsleistung.

So weit, so gut. Im Falle

einer Kündigung vor Jahresende

jedoch würde das

13. Gehalt in diesem Fall anteilig

auf das Kalenderjahr

verteilt und ausgezahlt.

Weihnachtsgeld hingegen

müssen Sie möglicherweise

sogar zurückzahlen, wenn

Sie das Unternehmen verlassen.

Zahlungsmoral sinkt

Obwohl es vielen Verbrauchern

finanziell besser geht

als früher, hat sich die Zahlungsmoral

aus Sicht der

Inkasso-Unternehmen verschlechtert.

„Bei Privatkunden

haben wir ein laxeres

Verhalten hinsichtlich der

Rechnungstreue“, sagt

Kirsten Pedd, die Präsidentin

des Bundesverbands

Deutscher Inkasso-Unternehmen.

„Sie sagen sich:

Dann zahl ich halt die

Mahnkosten.“ Besonders

der Online- und Versandhandel

hat demnach Probleme

mit säumigen Kunden,

es folgen Energieversorger

und Handwerker. Hauptgrund

sei nicht mehr Überschuldung,

sondern „unkontrolliertes

Konsumverhalten“.

Unternehmen

zahlten ihre Rechnungen

dagegen pünktlicher als

noch im vergangenen Jahr

Experte Wolfgang

Büser am Telefon

Sie brauchen

einen persönlichen

Rat zum

Thema Minijob?

Dann

rufen Sie unseren

Experten

Wolfgang

Büser an. Morgen von

14 bis 16 Uhr.

Telefon: 0800 2327 222

Foto: imago

Vollzeit, Teilzeit &

Eine neue Brückenregel hilft jetzt Arbeitnehmern, wenn sie wieder

Erst vollzeitbeschäftigt,

¤

dann auf Teilzeit umgestiegen

–und schließlich wieder

den vollen Job beanspruchen?

Bisher war das nur selten

möglich. Vom nächsten

Jahr an gilt aber neues Recht

mit neuen positiven Regeln.

Allerdings betrifft es nur

diejenigen, die nach 2018 einen

Teilzeitvertrag unterschreiben.

Und es gibt weitere

Ausnahmen für die sogenannte

„Brückenteilzeit“.

Wir erklären, wen es etwas

angeht und wer dann welche

Rechte hat.

Generell gilt: Im Unternehmen

müssen „in der Regel“ mehr als

45 Angestellte beziehungsweise

Arbeiter tätig sein, um die

neuen Möglichkeiten in Anspruch

nehmen zu können;

Auszubildende zählen nicht

mit. Bei 46 bis zu 200 Arbeitnehmern

darf nur eine(r) von 15

Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern

nach Teilzeittätigkeit

auf Vollzeit pochen. Bei zum

DER GROSSE

GELDPLANER

2019

Wassich ändert.

Wie Sie sparen.

WasIhnen zusteht.

Beispiel 150 Beschäftigten sind

das also 10 Teilzeiter(innen),

die von dem neuen Recht profitieren.

Bereits bestehende Brückenzeit-Arbeitsverhältnisse

dürfen dabei mitgezählt werden.

In Großbetrieben (über

200 Beschäftigte) gibt es keine

Einschränkung.

Wichtig ist auch, dass der Arbeitgeber

zustimmen muss,

wenn von einer Vollzeit- auf eine

Teilzeitstelle gewechselt

werden soll. Er darf ablehnen,

wenn „dringende betriebliche

Gründe“ dagegen sprechen, etwa

unaufschiebbare Arbeit

oder ein momentan hoher

Krankenstand. Und zustimmen

muss er auch nur dann, wenn

das Arbeitsverhältnis bereits

mehr als sechs Monate bestanden

hat.

Warum ein Angestellter vorübergehend

in Teilzeit arbeiten

möchte, das muss er nicht begründen.

Er muss den Chef allerdings

über den geplanten

Zeitraum informieren, damit

dieser den weiteren Betriebsablauf

planen kann. Die Arbeitszeit

kann während der „Brückenzeit“

von (mindestens) einem

Jahr bis (höchstens) fünf

Jahre verringert werden. Der

Antrag auf Verringerung der

Arbeitszeit ist beim Arbeitgeber

mindestens drei Monate

vorher abzugeben. Der muss

dann seine Entscheidung spätestens

einen Monat vor Beginn

der geplanten Reduzierung

schriftlich mitteilen. Geschieht

das nicht, dann hat er der Verringerung

der Arbeitszeit in

dem gewünschten Umfang entsprochen.

Weitere Fragen zum

neuen Recht:

Gibt es eine tägliche oder

wöchentliche Mindestarbeitszeit

für die Dauer der

Brückenteilzeit?

Nein.

Muss ein Wunsch zur Verteilung

der Arbeitszeit angegeben

werden?

Nicht unbedingt, ist aber ratsam,

weil der Arbeitgeber ja

die neue Situation inseinem

Betrieb berücksichtigen muss.

Darf von dem im Gesetz genannten

Mindest- und

Höchstzeitraum von einem

bis fünf Jahren abgewichen

werden?

Ja. Das kann ineinem Tarifvertrag

vorgesehen sein aber


SEITE21

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

Begrenzung,Befristung:

SourteilenArbeitsgerichte

Die Arbeitsgerichte

haben zahlreiche Urteile

zubefristeten Arbeitsverhältnissen

gesprochen,

die auch heute noch aktuell

sind.

Am selben Arbeitsplatz? Ein

Arbeitgeber kann eine Person

auch dann befristet einstellen,

wenn diese nicht auf dem Arbeitsplatz

arbeiten soll, der

(hier wegen Schwangerschaft)

für eine bestimmte Zeit freigeworden

ist. Bei einem solchen

befristeten Vertrag „mit Sachgrund“

kann die Vertretung

auch mit anderen Aufgaben

betraut werden. (LAG Rheinland-Pfalz,

4Sa48/14)

„Open end“ ohne Rentner:

Die befristete Anstellung eines

Rentners verstößt nicht

gegen das Recht der Europäischen

Gemeinschaft. Es handelt

sich dabei nicht um eine

Diskriminierung gegenüber

jüngeren Kollegen. So entschied

der EuGH im Falle eines

Lehrers, der über seinen

65. Geburtstag hinaus weiterbeschäftigt

werden wollte,

was sein Dienstherr aber

nicht ohne eine zeitliche Begrenzung

mitmachte. (EuGH,

C46/17)

Begrenzung auf zwei Jahre:

Ohne „Sachgrund“, also ohne

eine plausible Erklärung dafür,

warum ein Arbeitsverhältnis

nicht auf Dauer vorgesehen ist,

dürfen Beschäftigungszeiten

maximal auf zwei Jahre abgeschlossen

werden, „mit Sachgrund“

(Krankheits-, Urlaubsvertretungen)

wesentlich länger.

(ArG Bamberg, 2 Ca

627/15)

Nicht zu lange befristen:

Wird eine Lehrerin, die stets

als Vertretungskraft teilzeitbeschäftigt

war, nach Krankheit

und der Zubilligung einer Erwerbsminderungsrente

nach

sechs Jahren aus dem Schulbetrieb

entlassen, so kann sie

nicht für die gesamte Zeit eine

Urlaubsabgeltung verlangen,

sondern nur für die vorhergehenden

15 Monate. (LAG Köln,

13 Sa 659/10)

„Alte“ Tätigkeit zählt mit:

Arbeitnehmer, die bei einem

Arbeitgeber irgendwann

schon einmal „ohne sachlichen

Grund“ teilzeit beschäftigt waren,

dürfen in Zukunft normalerweise

nicht erneut ohne

Sachgrund tätig sein. Dies

auch dann nicht, wenn die frühere

Tätigkeit viele Jahre zurückliegt.

(BVfG, 1BvL, 7/14)

zurück

ganztags arbeiten möchten

auch einvernehmlich zwischen

Beschäftigten und Arbeitgeber

geregelt werden. So

könnte die Dauer auf sechs

Monate, aber auch auf sechs

Jahre festgelegt werden.

Darf die Brückenzeit vorzeitig

beendet werden?

Ohne Zustimmung des Arbeitgebers

nicht.

Wie lange vor Ende der regulären

Arbeitszeit kann

Brückenteilzeit beantragt

werden? Auch noch mit 65

Jahren?

Ja. Die zeitlich begrenzte

Teilzeit kann auch eine Brücke

in die Rente bilden.

Ist der Arbeitgeber nach Ende

der Brückenzeit verpflichtet,

den Teilzeiter mit

der ursprünglichen Arbeitszeit

am ursprünglichen Arbeitsplatz

einzusetzen?

Die Beschäftigten kehren

automatisch zur früheren

Voll- oder Teilzeit zurück. Es

besteht zwar kein Anspruch

darauf, wieder am gleichen

Arbeitsplatz tätig zu sein, es

muss sich aber um eine

gleichwertige Arbeit handeln.

Wie oft kann Brückenteilzeit

in Anspruch genommen

werden?

Frühestens ein Jahr nach

der Rückkehr aus der zeitlich

begrenzten Verringerung der

Arbeitszeit kann erneut eine

Brückenteilzeit oder eine

zeitlich nicht begrenzte Verringerung

der Arbeitszeit verlangt

werden. Sollte der Antrag

–betriebliche Gründe dafür

unterstellt – abgelehnt

werden, so kann ein neuer

Antrag frühestens zwei Jahre

nach der Ablehnung gestellt

werden.

Für Betriebe mit regelmäßig

nicht mehr als 200 Arbeitnehmern

gilt hier eine Frist von

einem Jahr für einen neuen

Antrag. Wolfgang Büser

und Maik Heitmann

Morgen lesen Sie, wassich

2019 noch alles ändert

und wasesIhnen bringt.

Auch für Arbeitgeber gibt es Vorteile

WasBetriebe dürfen –und was nicht

Die neue Brückenteilzeit

bringt Beschäftigten

erfreuliche Neuerungen

hinsichtlich ihres Einsatzes

in den Unternehmen.

Warum aber sollte ein Arbeitgeber

darauf eingehen?

Schließlich bringt ihm der

Vorteil seiner Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter doch vermehrte

Planungs- und sonstige

Verwaltungsarbeit.

Das Bundesarbeitsministerium

argumentiert: Die Arbeitgeber

steigern sodie Bindung

der Beschäftigten an ihr Unternehmen

und schaffen ein

Betriebsklima, in dem Flexibilität

in beide Richtungen gelebt

wird. Teilzeitarbeitist dabei

ein wichtigerBaustein der

modernen Arbeitsorganisation.

Und doch bleiben Fragen.

Unter welchen Umständen

darf Brückenteilzeit versagt

werden?

Der Wunsch eines Arbeitnehmerskannabgelehntwerden,

wenn „betriebliche

Gründe“ entgegenstehen. Ein

solcher Grund liegt zum Beispiel

vor, wenn die Verringerung

der Arbeitszeit die Organisation,

den Arbeitsablauf

oderdie Sicherheit im Betrieb

wesentlich beeinträchtigt

oderunverhältnismäßig hohe

Kosten verursachen würde.

Tarifverträge können dazu

die Einzelheiten regeln.

Was passiert, wenn zwei

oder sogar mehr Arbeitnehmer

zur selben Zeit in Brückenteilzeit

gehen wollen?

Dann entscheidet der Arbeitgeber

„nach billigem Ermessen“

–alsosogerecht,wie

es ihm ebenmöglich ist.

Darf für die Dauer einer

Brückenteilzeit eine Ersatzkraft

eingestellt und diese

nach Ablauf des Zeitraums

„problemlos“ entlassen

werden?

Ja, wenn es sich um ein befristetes

Arbeitsverhältnis

„mit sachlicher Begründung“

handelt.

Und wie steht es um die

Kündigung von „Brückenteilzeitern“?

Zwischen Voll- undTeilzeitbeschäftigten

unterscheidet

das Kündigungsschutzgesetz

nicht. Für beide gilt dasselbe

Recht.


*

SPORT

ZWEITE LIGA

Erzgeb. Aue–Regensburg • ••••••••

Fr., 18.30

Paderborn–Bielefeld • ••••••••••••••

Fr., 18.30

1. FC Köln–Gr.Fürth •••••••••••••••

Sa., 13.00

1. FC Union–Darmstadt •••••••••••

Sa., 13.00

Ingolstadt–Hamburg • •••••••••••••

Sa., 13.00

St.Pauli–Dresden • ••••••••••••••••

Sa., 13.00

Duisburg–Kiel •••••••••••••••••••••••

So., 13.30

Sandhausen–Heidenheim ••••••••

So., 13.30

Magdeburg–Bochum ••••••••••••••

So., 13.30

1. Hamburg 14 19:14 28

2. 1. FC Köln 14 35:18 27

3. 1. FC Union 14 21:10 24

4. St.Pauli 14 20:19 24

5. Bochum 14 24:16 23

6. Gr.Fürth 14 21:20 23

7. Paderborn 14 31:25 21

8. Regensburg 14 25:21 21

9. Kiel 14 24:22 21

10. Dresden 14 19:20 21

11. Heidenheim 14 21:19 20

12. Darmstadt 14 17:21 17

13. Erzgeb. Aue 14 14:20 14

14. Bielefeld 14 16:22 13

15. Duisburg 14 13:20 13

16. Sandhausen 14 14:22 10

17. Magdeburg 14 18:27 9

18. Ingolstadt 14 13:29 8

Eiserne Mitgliederversammlung

Auf Seuchenjahr

folgt Rekordetat

Union steigertBudgetauf mehr als

47 Millionen Euro und baut weiter

Schulden ab

Gegen Darmstadt

Zinglers miese

Erinnerungen

Berlin –Die Lilienkommen!

Am Sonnabend (13 Uhr)

trifft Union auf Darmstadt

98. Ein Klub, an den Präsident

Dirk Zingler kaum gute

Erinnerungen hat. „So oft

haben wir gegen die ja noch

nicht gewonnen“, nutzt

Unions Boss das Stilmittel

der Untertreibung. Denn bisher

sind die Köpenicker gegen

die Lilien noch sieglos.

Mit Grausendenkt er an die

Gastspiele in Hessenzurück.

Beispielsweise 2015, als der

Torjingle am Böllernfalltor

fünfmalertönte.„Da wäre ich

am liebsten zwischendurch

zurück in den Bus geklettert“,

so der 54-Jährige. Zu

Hause sprangenimmerhin

zwei Remis (1:1/3:3)heraus.

Damit wollen die „Unionentschiedenen“

(schon 9Remis

in dieser Saison!) sich diesmal

nicht begnügen.

TV-TIPPS

RTL NITRO

18.55 -20.40 Fußball: Europa

League, FC Salzburg-RBLeipzig,

20.40 -00.15 Europa League

Highlights

EUROSPORT

01.45 -03.45 Fußball, Major

League Soccer,Play-off,Eastern

Conference Finale: New York Red

Bulls -AtlantaUnited FC 03.45 -

05.45 Western Conference Finale:

Sporting Kansas City -

Portland Timbers

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Von

MATHIASBUNKUS

Berlin – Sportlich war die Saison

17/18 ein Rückschlag für

den 1. FC Union. Aber Präsident

Dirk Zingler (54) präsentierte

sich vor 751 Eisernen

auf der Mitgliederversammlung

unverdrossen.

Denn die nackten Zahlen waren

fast vergnügungssteuerpflichtig.

Auch in der Spielzeit

18/19 steuern die Köpenicker

auf Rekordkurs.

Die vorab kalkulierten Einnahmen

von 42,229 Millionen Euro

wurden auf 43,978 Mio. Euro

korrigiert und letztlich der erwartete

Gewinn von 86000 Euro

um 109000 Euro (insgesamt

195000 Euro) übertroffen.

Geld, das der Zweitligadritte

nutzte, um sein negatives Eigenkapital

weiter zu drücken.

Das betrug zum 30. Juni 2018

nur noch minus 2,77 Millionen

Euro (2016 noch 4,1 Mio. Euro).

Klingt zunächst kaum nach

Verbesserung. Doch Zingler

betonte, dass der Klub ja nicht

eine Gewinnmaximierung anstrebt,

sondern um eine sportlich

gute Ausgangslage bemüht

ist. Verbesserte Rahmenbedingungen

sollen immer auch dem

Sport zugutekommen. Mittelfristig,

daraus machte Zingler

keinen Hehl, strebt Union weiter

den Bundesliga-Aufstieg an.

Natürlich wurde in der in der

Hämmerling-Sporthalle auch

über das Nachwuchsleistungszentrum

und den Stadionausbau

gesprochen. Auch da sieht

Zingler Union auf gutem Weg,

will das Erbpachtsgelände erwerben

und 2019 Planungsrecht

haben. Selbst wenn der

Spatenstich für diese Projekte

wohl erst 2019 erfolgen wird.

Breiten Raum nahmen zudem

Ehrungen – unter anderem

Joachim „Bulle“ Sigusch und

Tino Czerwinski –sowie Stellungnahmen

zum gesamtgesellschaftlichen

Engagement des

Klubs ein. „Es ist unsere Pflicht

aus unserer Postion der Stärke

heraus, auch den Schwächeren

zu helfen“, so Zingler.

Natürlich ging es auch um angestrebte

Reformen im Profibereich.

Zingler hatte ja jüngst

mit seinem Thesenpapier eine

breite Diskussion angestoßen.

„Es kann nicht darum gehen,

maximale mediale Erträge zu

erzielen. Es gibt nichts Wertvolleres,

als ausverkaufte, stimmungsvolle

Stadien ohne Konflikte

und Proteste“.

Einfacher gestaltete sich da

die Wahl des Aufsichtsrates.

Das fünfköpfige Gremium mit

Thomas Koch an der Spitze,

wurde für weitere vier Jahre

bestätigt. Die dürfen also weiter

ein Auge auf die kommenden

Aufgaben haben.

Beispielsweise den neuen Rekordetat,

der auch dank 3000

neuer Mitglieder (jetzt 21394)

sowie verbesserter TV-Einnahmen

auf 47,006 Mio. Euro anschnellte

(+ 7,04 Prozent). Davon

entfallen 16,325 Mio. auf

die Lizenzspielerabteilung, was

einem Zuwachs von 1,713 Mio.

(+ 11,7%) entspricht.

Ein Symbol-Bild aus dem

Seuchenjahr: Unions Spieler

lassen nach dem 1:3 in

Darmstadt die Köpfe hängen.


*

SEITE23

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

Meldet sich

früher zurück

als erwartet:

Abwehr-Chef

Karim Rekik

(23).

Foto: Imago

Der blau-weiße

Hoffnungsschimmer:

Rekik schneller fit

Union-Präsident Dirk Zingler

ist zufrieden mit dem

abgelaufenen Geschäftsjahr.

Fotos: Imago

Von

SEBASTIAN SCHMITT

Berlin – Das wäre so wichtig!

Abwehr-Boss Karim Rekik

(23) verrät dem KURIER,

dass er wohl schneller wieder

gesund wird als gedacht. Bereits

nächste Woche könnte

der Innenverteidiger schon

wieder mitmischen.

Dieser Satz ist Musik in den Ohren

aller Hertha-Fans! „Es ist

nicht so schlimm“, erklärt Rekik.

Der 23-Jährige liebäugelt

mit einen Blitz-Comeback, trainiert

schon wieder individuell

mit Fitness-Trainer Hendrik

Vieth. Kleine Sprünge und

leichte Passübungen waren bereits

möglich.

Dabei sah alles viel schlimmer

aus. Vor 14 Tagen beim 1:1-

Testspiel gegen Zweitligist Aue

zog sich der Holländer einen

Muskelfaserriss im Oberschenkel

zu. Die Blau-Weißen befürchteten

das Schlimmste:

Den Hinrunden-K.o. für Rekik.

Trainer Pal Dardai verkündete

noch diese Woche: „Der Doc

hat mir gesagt, dass ich mich

mit beiden (Niklas Stark/Rekik,

d. Red.) bis Weihnachten nicht

beschäftigen soll.“

Das hat auch Rekik gehört.

„Aber das stimmt nicht. Ich

hoffe, dass ich schon bald wieder

spielen kann.“

Das Spiel am Sonnabend in

Hannover kommt dennoch

noch zu früh. Aber schon eine

Woche später, im schweren

Heimspiel gegen Eintracht

Frankfurt und somit bei den

restlichen vier Spielen vor der

Winterpause, will Rekik wieder

dabei sein.

Seine Rückkehr wäre immens

wichtig. Dardai plagen große

Defensiv-Sorgen. Weil die Gegner

zu leicht zu Toren kommen,

stockt nach dem tollen Saisonstart

die Punkteausbeute. Bereits

seit sechs Spielen warten

die Blau-Weißen auf einen Sieg.

Mit einem Rekik-Comeback

stehen die Chancen definitiv

deutlich besser. Der bullige,

1,86-Meter große Abwehrmann

hat bewiesen, dass er nach Verletzungen

sofort wieder Leistung

bringen kann. Mit seiner

Präsenz kann Hertha noch ein

paar Zähler im Hinrunden-

Endspurt einsammeln, damit

alle Blau-Weißen besinnliche

Weihnachten feiern können.


24 SPORT BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018*

Enorm wichtig:

Trainer NikoKovac

ballt die Hände

nach dem Sieg

gegen Lissabon.

Kabinen-Revolte in München

Vier meutern

gegen Niko

Standpauke von Präsident

Uli Hoeneß zeigt bei den

Bayern-Stars Wirkung.

Coach Kovacsteht aber

weiter unter Druck

Warnach dem Spiel

zufrieden: BossUli Hoeneß.

Fotos: AFP,Getty (2), dpa

München – Den Liga-Frust

haben sich die Bayern in der

Champions League weggeballert.

Das 5:1 gegen Benfica

Lissabon verschafft Trainer

Niko Kovac bis zum Bremen-

Spiel eine kleine Verschnaufpause.

Aber hinter den Kulissen

brodelt es weiter gewaltig.

Fakt ist: Niko Kovac ist nach

wie vor umstritten –besonders

bei Teilen der Mannschaft. Risse

haben sich nach dem 3:3 gegen

Düsseldorf aufgetan. Die

Kabinen-Revolte am vergangenen

Wochenende bestätigte der

Chefcoach nach dem Lissabon-

Spiel: „Man sprach von vier

Spielern, die gegen mich seien.

Aber man sprach nicht von denen,

die schon irgendwo auf unserer

Seite sind. Das war, glaube

ich, eindeutig genug, und davon

gibt es viele in dieser

Mannschaft.“ Pikant: Wen viele

für ihn sind, heißt das im Umkehrschluss

auch, das eben

manche gegen ihn sind.

Bei dem Revoluzzer-Quartett

soll es sich um Kapitän Manuel

Neuer, Thomas Müller, Franck

Ribéry und Robert Lewandowski

handeln. Die

Stars sollen

nach ihrem mageren

Auftritt

gegen Düsseldorf

in der Kabine gegen

Kovac gewettert

haben. Der Trainer treffe

unverständliche taktische

Entscheidungen und nimmt

während eines Spiels zu wenig

Einfluss von außen.

Die Konsequenz: Noch vor

dem Königsklassen-Spiel nahm

sich Bayern-Boss Uli Hoeneß

das Quartett in seinem Büro zur

Brust –half scheinbar.

Ob es an der Präsidenten-Schelte

lag?

Klar ist: Die seit

Wochen andauernde

Bayern-Krise ist

auch durch den Kantersieg

längst nicht vorbei.

Das 5:1 hilft Kovac nur,

wenn sein Team am Sonnabend

in Bremen nach drei sieglosen

Liga-Spielen endlich wieder einen

Dreier einfährt. Kaum vorstellbar,

dass Kovac im Amt

bleibt, sollte der 9-Punkte-

Rückstand auf Dortmund noch

weiter anwachsen.

„Wenn du am Samstag nicht

gewinnst, hast du wieder Unruhe“,

mutmaßt Arjen Robben,

der mit seinem Doppelpackden

höchsten Saisonsieg des Rekordmeisters

einleitete. Und

Kovac demonstrativ den Rücken

stärkt: „Ich habe mich ganz

für ihn gefreut. Er gehört zu uns,

er reißt sich den Arsch auf. Das

war ein wichtiger Sieg für die

Mannschaft und den Trainer.“

Auch Hoeneßverließ erstmals

seit langem wieder mit einem

Lächeln nach einem Spiel die Allianz

Arena. „Ich bin sehr zufrieden“,

sagte der Präsident. Fragt

sich nur, wie lange ...

Pott-Klubs mühen sich insAchtelfinale

Geldregen für Schalke und BVB trotz Niederlage in Portound Brügge-Remis

Traf diesmal nicht: Stürmer Paco Alcacer

(l.) und der BVBspielten nur

0:0 gegen den FC Brügge.

3:1

0:0

Dortmund/Porto – Bereits

beim Warmmachen in Porto erreichte

Schalke die freudige

Nachricht, dass man eine Runde

weiter ist. Lokomotive Moskau

sei Dank! Ausgerechnet die

bis dato punktlosen Russen um

die Ex-Schalker Benedikt Höwedes

und Jefferson Farfan

sorgten dafür, dass Königsblau

vorzeitig ins Achtelfinale eingezogen

war. Ein 2:0 im frühen

Abendspiel gegen Galatasaray

Istanbul reichte Schalke.

Das Team von Trainer Domenico

Tedesco (33) ist damit um

9,5 Mio Euro reicher. So viel

Kohle gibt es nämlich für den

Einzug in die Runde der besten

16 Mannschaften, die im Übrigen

auch Ruhrpott-Rivale Borussia

Dortmund mit einem

müden 0:0 gegen den FC Brügge

erreicht hat.

Dass die Schalker ihr Spiel an

der Atlantikküste gegen den FC

Porto derart locker angingen,

war trotz des feststehenden

Weiterkommens nicht zu erwarten.

Im „Drachenstadion“

in Portugal verpennte das Tedesco-Team

den Start in

Durchgang zwei total, geriet

durch einen Doppelschlag von

Militao (52.) und Corona (55.)

mit 0:2 in Rückstand. Bentaleb

sorgte per Elfmeter für das zwischenzeitliche

1:2 (87.). Dann

traf Marega nochmal für Porto.

Ein Sieg hätte weitere 2,7 Mio

Euro in die Schalker Kasse gespült.

So hat der Vizemeister

jetzt außerdem keine Chance

mehr auf den Gruppensieg. Ärgerlich!

Die Fans sangen trotzdem

„Oh wie ist das schön!“

Der BVB ist auch weiter,

kämpft nach der Punkteteilung

nun mit Atlético um Platz eins.

Benjamin Stambouli und Daniel Caligiuri

(r.) verloren zwar mit Schalke,

sind trotzdem eine Runde weiter

Fotos: dpa, AP


E H E M A L S

K Ö N I G L

I C H

B A Y E R

I S C H E R

H O F L I E F E R A N T

*

SPORT 25

Wenn Pauline mit der Emma

DerRadsportmachte die KonkurrentinnenGrabosch und Hinze zu Freundinnen

Berlin – Ihre Wege kreuzen

sichseit langem. Meistauf den

Radrennbahnen dieser Welt.

Die beherrschten unterden internationalen

Talenten in den

letzten Jahren kaum jemand

so gut wie Emma Hinze und

Pauline Grabosch. Andiesem

Wochenende werden sie beim

Weltcup im Velodrom zu sehen

sein.

„Emma verfolgt mich schon

seit der U11“, sagt Pauline Grabosch.

Wo auch immer Meisterschaften

oder Pokalfinals ausgetragen

wurden, standen die beiden

Radsprinterinnen oftmals in

den Finals, nicht selten als Gegnerinnen.

„Wir waren Konkurrentinnen

durch und durch“,

sagtHinze. „Jede von uns wollte

nur

eines:

die andere bezwingen.“

Sympathie

füreinander

wollte sich dagegen

nicht so

recht einstellen.

Das war damals

jedenfalls so.

Vom Freitag bis

zum Sonntagsind

die Sprinter und

Zeitfahrer im Berliner

Velodrom beim

Weltcup zu Gast. Hinze und

Grabosch, beide zwanzig Jahre

alt, werdendabeisein. IhreReferenz:

Beide haben je vier Weltmeistertitel

im Juniorenbereich

errungen.

Den viel-

Macht stets eine

gute Figur: Pauline

Grabosch im Abendkleid

und auf der

Radrennbahn

leicht schönsten Titel fuhren

sie gemeinsam im

Teamsprint bei der

Weltmeisterschaft

2015 ein: „In 33,899

Sekunden“, sagtGrabosch.

Weltrekord.

„Den halten wir noch

heute“, fügt Hinzehinzu.

„Wir sind die ersten

und bishereinzigen,

die im Teamsprint

unter 34

Sekunden gefahren

sind.“

Bei den Juniorinnen.

Fotos: Imago

Heute können sie sichauchgemeinsamüber

ihreErfolge freuen.

Und das war das gar nicht so

schwer. „Ich hatte irgendwann

Pauline angesprochen und ihr

gesagt, dass wir miteinander reden

sollten“, erzählt Hinze.„Ich

hatte keine Lust mehr auf diese

negative Energiezwischenuns.“

Sie sprachen sichaus –und wurden

Freundinnen.

Was Bundestrainer Detlef Uibel

nur recht ist: „Emma und

Paulinehabenviel Potenzial und

überraschend schnell den Anschluss

an die Frauenelite gefunden“,

lobt er die Jugendfraktion

im deutschen Team. Grabosch

wurde in diesem Jahr bereitsbei

den Frauen Teamsprint-Weltmeisterin

und WM-Dritte im

Sprint.Hinze gewann im August

bei den European Championships

in Glasgow Bronze im

Teamsprint.

Mit Hinze und Grabosch, der

erfahrenen Miriam Welte und

Lea Sophie Friedrich, 18, kann

Bundestrainer Uibel aufein starkes,

entwicklungsfähiges Team

im Frauensprint zurückgreifen.

Schneller als erwartet könnte

sichdaeine Lücke schließen,die

Olympiasiegerin Kristina Vogel

hinterlassen hat. Der Schock

nach ihrem tragischen Unfall

sitzt noch immer tief bei ihren

Teamgefährtinnen und Teamgefährten.

Docheshabe seinen Reiz, über

die 250 Meter lange und steile

Piste zu jagen. „Es ist die Geschwindigkeit,

dieses Katz-und-

Maus-Spiel beim Sprint, was

michandem Sport so reizt“, sagt

Emma Hinze. Pauline Grabosch

ergänzt: „Man muss das Rad beherrschen

undauf den Punkt voll

konzentriert sein.“ Peter Krinich

Bischof Gänswein berichtet

vonseinem Besuch bei Schumi

Genf – Sein Besuch bei

Michael Schumacher (49)

liegt schon ein paar Tage

zurück, doch was Erzbischof

Georg Gänswein (62)

nun in der aktuellen Ausgabe

der „Bunte“ berichtet,

gibt Hoffnung. Gänswein:

„Ich saß ihm gegenüber,

fasste ihn an beiden

Händen und schaute ihn

an. Sein Gesicht ist so, wie

wir es alle kennen, das typische

Michael-Schumacher-Gesicht;

nur ein wenig

fülliger ist er geworden.“

Der siebenmalige Formel-1-Weltmeister

leidet

seit knapp fünf Jahren

unter den Folgen eines

Ski-Unfalls, kämpft im

Erzbischof GeorgGänswein (62) durfte Michael

Schumacher (49) zu Hause besuchen.

Kreise seiner Familie um

eine Verbesserung seines

Gesundheitszustandes.

Gänswein, der 2016 einer

Einladung von Schumis

Frau Corinna ins Anwesen

am Genfer See gefolgt war,

erzählt: „Er spürt, dass liebende

Menschen um ihn

herum sind, sich um ihn

sorgen und gottlob die allzu

neugierige Öffentlichkeit

fernhalten.“

Die Bindung zwischen

dem Bischof und den Schumis

ist ganz eng. So machte

es der Geistliche möglich,

dass Corinna und Schumis

Kinder Mick und Gina im

Fotos: Imago, dpa

Sommer vergangenen Jahres

eine Audienz bei Papst

Franziskus erhielten.

BERLIN | GERMANY

TISSOT UCI BAHNRAD WELTCUP 2018/19

VELODROM BERLIN

30. NOVEMBER - 2. DEZEMBER

WWW.TRACKCYCLING-BERLIN.COM

Title Sponsor OffIcial Sponsors Institutional Partners


Schlechte Verlierer

26 SPORT BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018 *

Bären sauer auf Straubing NACHRICHTEN

Kaiser will schlichten

Von

BENEDIKT PAETZHOLDT

Berlin – Eigentlich war die

Stimmung bei den Eisbären

am Dienstagabend fantastisch.

Mit der Vertragsverlängerung

Florian Kettemers

und dem 4:0 gegen Straubing

hätte der Tag nicht besser

laufen können. Doch eine

wüste Keilerei kurz vor Ende

trübte das Bild gewaltig.

Nach dem Bully, das auf das 4:0

folgte, attackierte Mitchell

Heard Colin Smith, worauf heftig

die Fäuste flogen. Vor allem

Heard und sein Teamkollege

Sena Acolatse teilten so heftig

aus, dass sie vorzeitig zum Duschen

geschickt wurden. Eisbär

Danny Richmond sah anschließend

gezeichnet aus.

EHC-Chefcoach Clément Jodoinwar

so sauer überdas ruppige

Spielende, dass er seinen Assistenten

Gerry Fleming zur

Pressekonferenz schickte. Der

sagte: „Er will keine Aussagentätigen,

die er später bereuenwürde.“

Aber auch Fleming ließ es

sich nicht nehmen, ordentlich

gegen die Niederbayernzuschie-

KONTAKTE

GirldesTages :Lady Manja

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Foto: city-press

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

Die wüste

Schlägerei kurz

vor Spielende

trübt den klaren

4:0-Heimsieg

ganz gewaltig

Autsch! Mitchell Heard hat es auf

Danny Richmond abgesehen.

Hallo mein Süßer.Ich

bin Lady Manja und

bei mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eineheiße Zeit

mit mir.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min aus demdt. Festnetz, Mobilfunkabweichend.

ßen:„Das hattewenig Klasse am

Ende. Es war nicht notwendig,

dass bei dem Spielstand zwei

tough guys aufdem Eis standen.

Normalerweise bereitest du dich

bei 0:4 auf das nächste Spiel vor.“

Einzig indieser Disziplin wirkten

die Bären an diesem Abend

ziemlichchancenlos.

Kettemer war nicht auf dem

Eis, als es krachte. Er sagte: „So

was gehört dazu, und man

kennt es ja noch vom See früher:

Die Jungs, die es nicht so

SIE FÜR IHN

14 - 6

Uhr

Straßmannstr. t 29,Fr´hain 18+

v 4264445

ww

w w.carena-girls.de

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

gut können oder am Verlieren

sind, fangen an zu hacken. Aber

es waren schon ein paar Szenen

dabei, die nicht so schön sind.

Es gibt ja das ungeschriebene

Gesetz, dass man aufhört, wenn

einer auf dem Eis liegt.“

BERLIN BEI NACHT

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

VIVA-BAR 6Girls 18+

1245

9Schöneweide Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

TELEFONSERVICES •SMS •MMS

KONTAKTE …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-6592 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier

Foto: Imago

Fußball –Franz Beckenbauer

(Foto, 73) hofft im

heftigen Streit zwischen Uli

Hoeneß und Paul Breitner

auf eine Versöhnung. Der

Kaiser bietet sich als

Schlichter an: „Wenn ich

dazu beitragen kann, bin ich

dazu bereit.“

Waldhof-Ultras zahlen

Fußball –Die Ultras von

Regionalligist Waldhof

Mannheim haben ihrem

Klub 18 750 Euro überwiesen.

Sie übernehmen damit

fast die Hälfte der Strafe,

die der Klub nach Ausschreitungen

im Relegationsspiel

Ende Mai gegen

Uerdingen zahlen musste.

Grindel will wieder reden

Fußball –DFB-Präsident

Reinhard Grindel hat zur

Wiederaufnahme des Dialogs

zwischen Fans und den

Verbänden aufgerufen. Ein

Zusammenschluss von

Fanszenen hatte im August

die Gespräche mit dem

Deutschen Fußball-Bund

(DFB) und der Deutschen

Fußball Liga (DFL) aufgekündigt.

Klatsche für die Adler

Eishockey –Dicke Überraschung

in der DEL! Spitzenreiter

Adler Mannheim

hat sein Auswärtsspiel in

Schwenningen deutlich mit

0:4 (0:0, 0:3, 0:1) verloren.

München hingegen gewann

2:0 gegen Krefeld.

Irland-Legende tritt ab

Fußball –Die irische Ikone

Robbie Keane (146 Länderspiele,

68 Tore) hängt seine

Fußballschuhe nach 23

Jahren an den Nagel. Der

38-Jährige fungiert künftig

als Assistent von Irlands

neuem Teammanager Mick

McCarthy.

Arsenal-Spiel verlegt

Fußball –Das heutige Europa-League-Spiel

zwischen

FC Vorskla Poltava

und dem FC Arsenal wurde

wegen der Militär-Krise

zwischen der Ukraine und

Russland aus Sicherheitsgründen

nach Kiew verlegt.

HAPPY BIRTHDAY

Huub Stevens

(Trainer-Legende,

u. a. Hertha BSC)

zum 65.

Dick vanBurik (Ex-Herthaner,

245Bundesliga-Spiele) zum 45.

SandroWagner (Ex-Herthaner,8-

A-Länderspiele) zum 31.


KINO

Die Film-Highlights

der Woche

SEITE27

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

Der Grinch hasst

Weihnachten ht en und deshalb

auch alles, wasdamit ami

zu tun

hat

–zum Beispiel Lebkuchen

oder Schoko-Nikoläuse.

NACHRICHTEN

633 000 Zuschauer

Foto: AP

Keine Lust auf

Weihnachten

DER GRINCH Otto Waalkes leiht dem grünen Miesepeter seine Stimme

Story: Der Grinch (Stimme im

Original: Benedict Cumberbatch

und deutsche Stimme:

Otto Waalkes) ist ein grüner,

zynischer Miesepeter, der gemeinsam

mit seinem treuen

Hund Max in einer Höhle oberhalb

des Dörfchens Whoville

lebt, wo man Weihnachten

über alles liebt. Der Griesgram

hasst jedoch das Weihnachtsfest

mehr als alles andere und

findet die ausgelassenen Feierlichkeiten

der Dorfbewohner

fürchterlich. Als das nächste

Weihnachtsfest vor der Tür

steht, hat der Grinch endgültig

genug und beschließt, die Feierlichkeiten

im Dorf zu sabotieren

und Weihnachten zu stehlen.

Bei der Umsetzung seines diabolischen

Plans trifft er auf die

kleine Cindy-Lou, die an Heiligabend

extra länger wach geblieben

ist, um den Weihnachtsmann

zu treffen und ihm

dafür zu danken, dass er ihre

überarbeitete Mutter unterstützt.

Und ihre guten Absichten

drohen die düsteren Pläne

des Grinch zu durchkreuzen ...

Kritik: Ein lustiger Weihnachtsfilm

mit gelungen süßer

Animation. Und auch Otto

Waalkes macht als grünes

Monster einen guten Job! Die

Geschichte von Theodor Suess

lohnt sich für die ganze Familie.

Action Erotik Humor Darsteller

★★ ★★★

Cindy-Lou Who kuschelt mit dem

Hund Max,der dem Grinch gehört.

Fotos: zVg

Der Fantasy-Film „Phantastische

Tierwesen 2: Grindelwalds

Verbrechen“ behauptet

sich weiter an der

Spitze der deutschen Kinocharts.

Laut Media Control

sahen in der zweiten Einspielwoche

fast 633 000

Wochenendbesucher den

Film von Regisseur David

Yates nach einem Drehbuch

von Joanne K. Rowling

(„Harry Potter“).

Drehstartmit Knightley

Die Besetzung um Keira

Knightley (33, „Fluch der

Karibik“) für das Comedy-

Drama „Misbehaviour“ ist

kurz vor Drehstart weiter

angewachsen. In dem Film,

der sich um den turbulenten

Miss-World-Schönheitswettbewerb

im Jahr

1970 dreht, spielen neben

Knightley nun auch Greg

Kinnear (55, „Little Miss

Sunshine“), Lesley Manville

(62, „Der seidene Faden“)

und Rhys Ifans (51,

„Notting Hill“) mit.

Neue Marvel-Filme

Das Hollywood-Studio Sony

Pictures will 2020 gleich

zwei Filme aus dem Marvel-Universum

in die Kinos

bringen. Ein noch titelloses

Marvel-Projekt soll im Juli

2020 in den USA anlaufen,

ein weiteres im Oktober.

Tabalugabald im Kino

Daskrumme Haus

Familientragödie um

einen Giftmord

Story: Charles

(Max Irons) und

Sophia (Stefanie

Martini) wollen

heiraten, doch

den beiden

kommt eine Familientragödie

dazwischen: Sophias

Großvater Aristide wurde vergiftet. Eines

Tages findet Charles ein kleines Notizbuch

und plötzlich dämmert ihm eine

schreckliche Erkenntnis...

Kritik: Ein guter Agatha Christie Krimi

mit einer überraschenden Auflösung.

Action Erotik Humor Darsteller

★★ ★

★★

Alexander McQueen

DasLeben des

Alexander McQueen

Story: Ein Porträt

über den

Modedesigner

Alexander

McQueen, der

1993 sein eigenes,

nach ihm

benanntes Modelabel gründete und damit

die gesamte Branche gehörig durcheinanderwirbelte,

bis er eines frühen Todes

starb...

Kritik: Eine emotionale Dokumentation,

die Einblicke in die Karriere und Kunst

eines komplexen Künstlers gibt.

Action Erotik Humor Darsteller


★★

Die Erbinnen

Südamerikanisches

Beziehungsdrama

Story: Chela

(Ana Brun) und

Chiquita (Margarita

Irún) sind

schon seit über

30 Jahren ein

Paar. Sie leben

von ihrem Erbe in Paraguay. Doch als

plötzlich eine andere Frau in ihr Leben

tritt, verändert sich alles schlagartig...

Kritik: Eine zu Herzen gehende und

preisgekrönte Geschichte (Silberner Bär)

über eine wohlbehütete Erbin, die plötzlich

pleite ist .

Action Erotik Humor Darsteller

★ ★★

★★

Foto:dpa

Peter Maffay hatte die Figur

„Tabaluga“ vor rund 35

Jahren mit dem Kinderliedermacher

Rolf Zuckowski

erdacht. Der Film, der am 6.

Dezember ins Kino kommt,

ist der erste Leinwand-Auftritt

des kleinen, grünen

Drachen.„Inzwischen ist

Tabaluga ein Teenager.“

Für Maffay ist es deshalb

nicht infrage gekommen,

ihm als Synchronsprecher

seine Stimme zu leihen.

„Meine Stimme ist ein bisschen

zu alt“, sagt Maffay.


28 KINO HEUTE BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF

Astor Film Lounge Kurfürstendamm 225 Tel. 883

85 51 Der Vorname (2018)15.15, 20.30 AStarIs

Born (2018) 17.30

Bundesplatz-Kino Bundesplatz 14 Tel. 85 40 60 85

Der Trafikant 15.30 Juliet,Naked 18.00 Loro -Die

Verführten 20.30

Cinema Paris Kurfürstendamm 211 Tel. 881 31 19

Cold War: Der Breitengrad der Liebe 15.30 Französische

Filmwoche: Ceux qui travaillent -Those

Who Work (OmU) 18.00 Französische Filmwoche:

DasHaus am Meer (2019) (OmU) 20.30

Delphi Filmpalast Kantstr. 12a Tel. 312 10 26 Bohemian

Rhapsody 15.00 Cold War: Der Breitengrad

der Liebe18.00,20.20

Delphi LUX Kantstr. 10Tel.32293 1040 KinoICold

War: Der Breitengrad der Liebe -Zimna wojna

(OmU) 14.00, 18.40 Alexander McQueen -Der

Film (OmU)16.10, 20.50 Kino II #Female Pleasure

15.10 Daskrumme Haus -Crooked House (OmU)

18.00 The House That Jack Built (OmU)20.40 Kino

III Was uns nicht umbringt 15.15 Bohemian

Rhapsody (OV) 21.00 Kino IV Charles Dickens:

Der Mann, der Weihnachten erfand 14.00 Der Trafikant

16.20, 19.00 Sauvage (2018) (OmU) 21.30

Kino V The Cakemaker (OmU) 15.20, 20.20Juliet,

Naked (OmU) 18.00 Kino VI Loro -Die Verführten

15.40 Russische Filmwoche: Chernovik -The

Draft: Der Entwurf(OmU) 19.00 Russische Filmwoche:

Leto (2018) (OmU) 21.15 Kino VII Juliet,

Naked 14.20, 19.10 Der Affront 16.40 Suspiria

(2018) (OmU) 21.30

ZooPalast Hardenbergstr.29a Tel. 018 05/22 29

66 Kino I 3D: Der Grinch (2018) 13.00, 15.003D:

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

17.20, 20.30 Kino II 3D: PhantastischeTierwesen:

Grindelwalds Verbrechen 14.45 3D: Der

Grinch (2018) 17.45 Bohemian Rhapsody 20.00

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

23.00 Kino III Der Grinch (2018) 14.45 3D:

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

17.00 Nur ein kleiner Gefallen20.00 Bohemian

Rhapsody 22.45 Kino IV Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen 13.45 3D: Der

Grinch (2018) 22.30 Kino V Der Nussknacker und

die vier Reiche 15.15 3D: Der Nussknacker und die

vier Reiche 17.45 3D: Der Grinch (2018) 20.15 Verschwörung

(2018) 22.30 Kino A Johnny English:

Man lebt nur dreimal 15.00 Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen -FantasticBeasts:

The Crimes of Grindelwald (OV)17.15 Die unglaublicheReisedesFakirs,derineinemKleiderschrank

feststeckte 20.15 Nur ein kleiner Gefallen 22.40

Kino B Charles Dickens:Der Mann, der Weihnachten

erfand 14.50 Die unglaubliche Reise des Fakirs,

der in einem Kleiderschrank feststeckte 17.20

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

19.40 Halloween (2018) 22.40

FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG

b-ware!Ladenkino Gärtnerstr. 19Tel. 20 07 88

88 b-ware!Ladenkino 1 The Man Who Killed Don

Quixote (OmU) 11.00 Reise nach Jerusalem

(2018) 13.00 25 km/h 15.15 Loro -Die Verführten

(OmU) 17.15 Suspiria (2018) (OmU) 19.45

BlacKkKlansman (OmU) 22.15 Kino II 303

(2018) (OmU) 11.00 Berlin Excelsior 13.20 Ballon

(2018) 14.50 Werk ohne Autor 16.50 Leto

(2018) 20.00 Mandy (2018) (OmU) 22.10 Kino

III Wo bist du, Joao Gilberto? 11.00 Charles Dickens:

Der Mann, der Weihnachten erfand

13.00 Sandstern 14.45 Die Unglaublichen II -

Incredibles II (OmU) 16.30 Le Grand Bal -Das

große Tanzfest (OmU) 18.30 Bohemian Rhapsody

(OmU) 20.15 Halloween (2018) (OmU)

22.30

Babylon Kreuzberg Dresdener Str. 126 Tel. 61 60

96 93 Kino A Bohemian Rhapsody (OmU)16.30,

19.30 Alexander McQueen-Der Film (OmU) 22.30

Kino B BlacKkKlansman (OmU) 16.10, 19.00 Suspiria

(2018) (OV) 22.00

fsk am Oranienplatz Segitzdamm 2Tel. 614 24 64

Kino I Berlin Excelsior 16.00 In My Room 17.00 Aggregat

18.00 Reise nach Jerusalem (2018) 19.15

Die Erbinnen -Las herederas(OmU) 20.00 Leto

(2018) (OmU) 21.30 Matangi /Maya /M.I.A.

(OmU) 22.00

Intimes Boxhagener Str.107 Tel. 29 77 76 40 Der

Trafikant16.45 Loro -Die Verführten 19.00 Bohemian

Rhapsody 21.15Lola rennt (OmenglU) 23.30

Moviemento Kottbusser Damm 22 Tel. 692 47 85

Kino I Der Dolmetscher (2018) -The Interpreter

(OmU) 13.15 Elliot, das kleinste Rentier 15.45 Cold

War: Der Breitengrad der Liebe -Zimna wojna

(OmU) 17.45 #Female Pleasure(OmU) 19.45 KinoBerlino

KinoKabaret 22.00 Kino II Cinefete: Der

kleine Fuchs und seine Freunde: Dasgroße Kinoabenteuer

-Legrand mechant Renard et autres

contes... (OmU) 9.15 Ballon (2018) 11.15 Pettersson

und Findus: Findus zieht um 14.15 #Female

Pleasure (OmU)16.00, 18.15 ColdWar: Der Breitengrad

der Liebe -Zimna wojna (OmU) 20.30,

22.30 Kino III Liliane Susewind -Ein tierisches

Abenteuer 14.30 Wildhexe16.45 The House That

Jack Built (OmU) 19.00, 22.15

Regenbogen Kino Lausitzer Str.22Tel. 69 57 95 17

Gute Manieren -Asboas maneiras (OmU)20.00

Sputnik (höfe am südstern) Hasenheide 54 Tel.

694 11 47 Kino I Piripkura -Die Suche nach den

Letzten ihresVolkes (OmU) 16.00 #Female Pleasure

(OmU) 17.30 Berlin LesbianNon-Binary Filmfest:

Die Erbinnen -Las herederas (OV) 19.30 Suspiria

(2018) (OmU) 21.30 II Reise nach Jerusalem

(2018) (OmenglU) 16.00 Matangi /Maya /

M.I.A. (OmU) 18.00 Berlin Excelsior (OmenglU)

20.00 Bohemian Rhapsody (OmU) 22.00 Kinobar

im Sputnik Why Are We Creative? (OmU) 20.00

Sauvage (2018) (OmU) 22.00

Tilsiter-Lichtspiele Richard-Sorge-Str. 25a Tel.

426 81 29 Kino I Mackie Messer -Brechts Dreigroschenfilm

16.00 Der Vorname (2018) 18.30 Die

Erbinnen -Las herederas (OmU) 20.15 Leto

(2018) (OmU) 22.15 Kino II Familie Brasch 16.00

Aggregat 18.00 Elternschule 19.45 Wo bist du, Joao

Gilberto? -Where Are You, Joao Gilberto?

(OmU) 22.00

UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Mercedes-Platz 1

UCI LuxeKino Mercedes-Platz I-XIV 3D: Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 14.00,

16.45, 17.40, 19.30, 20.00, 20.45, 22.45 Die unglaubliche

Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrankfeststeckte

14.00, 16.50, 19.30 IMAX 3D:

Der Grinch (2018) 14.00, 16.30, 19.30 Ballon

(2018) 14.00 Johnny English: Man lebt nur dreimal14.05BohemianRhapsody14.10,14.20,16.40,

20.15 Der Grinch (2018) 14.15, 14.25, 17.30, 23.05

Elliot, das kleinste Rentier 14.20 Die Unglaublichen

II 14.20 Der Nussknacker und die vierReiche

14.30 3D: Der Grinch (2018) 14.30, 17.00, 19.55

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

14.40, 16.30, 19.45, 22.10Nur ein kleiner Gefallen

16.55, 19.45, 22.45 Daskrumme Haus 17.00,

20.00, 23.0025km/h 17.00 Aufbruch zum Mond

17.30, 20.45, 22.45 Der Vorname (2018) 17.45,

20.00 Verschwörung (2018) 19.50, 22.45 Peppermint:

Angel of Vengeance 20.15, 23.10 IMAX

3D: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

22.00 Abgeschnitten 22.45 3D: Venom

23.00 Operation: Overlord 23.10

Yorck Yorckstr. 86Tel. 78 91 32 40 Kino II Cold

War:DerBreitengradderLiebe15.40,17.50,20.00

Kino I 25 km/h 16.50, 19.30

Zukunft Laskerstr. 5Tel. 01 76/57 86 10 79 Zukunft

3 Gundermann (2018) 18.00 Alexander

McQueen-Der Film (OmU) 20.15 AStarIsBorn

(2018) (OmU) 22.30 Zukunft 4 Murer -Anatomie

eines Prozesses 18.00 November (2018) (OmU)

20.30 Dogman (2018) (OmU) 22.45

LICHTENBERG-HOHENSCHÖNHAUSEN

CineMotion Hohenschönhausen Wartenberger

Str.174 Tel. 038 71/211 41 09 Kino I Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

14.15, 16.20, 20.10 Der Nussknacker und die

vier Reiche 14.15 Johnny English: Man lebt nur

dreimal 14.20 Bohemian Rhapsody 14.20, 17.00,

19.30 3D: Der Grinch (2018) 14.30, 17.10, 20.15

Smallfoot -Ein eisigartiges Abenteuer 14.40 Die

Unglaublichen II 14.45 Elliot,das kleinste Rentier

15.00 Der Grinch (2018) 15.10, 17.40, 19.30

25 km/h 16.50 Das krumme Haus 17.00, 19.40

3D: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds

Verbrechen 17.15, 19.45 3D: Der Nussknacker

und die vier Reiche 17.20 Peppermint: Angel of

Vengeance 17.30, 20.00 Verschwörung (2018)

19.50 Night School 20.00

MARZAHN-HELLERSDORF

CineStar Hellersdorf Stendaler Str. 25Tel. 04

51/703 02 00 Kino I Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen 13.30, 17.15, 20.20 Der

Grinch (2018) 13.40, 16.50 3D: Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 14.00, 16.15,

19.30 Elliot,das kleinsteRentier 14.10 Der Nussknacker

unddie vier Reiche 14.15 Smallfoot -Ein

eisigartiges Abenteuer 14.30 3D: Der Grinch

(2018) 14.45, 17.30, 19.30 3D: Der Nussknacker

und die vier Reiche 16.30 Bohemian Rhapsody

16.50, 19.45Der Vorname (2018) 17.00 Halloween

(2018) 19.40 Verschwörung (2018) 20.00 Nur ein

kleiner Gefallen 20.10

Kino Kiste Heidenauer Str.10Tel. 998 74 81 The

Guilty (2018) 14.00 Charles Dickens: Der Mann,

der Weihnachten erfand 15.35 Bohemian Rhapsody

17.30 Wuff 20.00

UCI Kinowelt am Eastgate Märkische Allee 176-178

Tel. 93 03 02 60 Kino I-VIII 3D: Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 14.00, 17.00,

20.00 Phantastische Tierwesen: Grindelwalds

Verbrechen 14.00, 17.10, 20.15 Der Nussknacker

unddievierReiche14.00,17.15BohemianRhapsody

14.00, 16.45, 19.50 Die Unglaublichen II 14.10

Night School 14.30 Der Grinch (2018) 14.30, 17.30

3D: Der Grinch (2018) 15.00, 17.00, 20.00 Verschwörung

(2018) 17.15, 20.00 Johnny English:

Man lebt nur dreimal 17.15 Venom 19.45 Abgeschnitten

19.50 Peppermint: Angel of Vengeance

20.15

MITTE

Acud Veteranenstr.21Tel. 44 35 94 98 Kino I Wildhexe17.00DerDolmetscher(2018)18.45Wasuns

nicht umbringt 21.00 Kino II An den Rändern der

Welt (OmU) 18.00 Wo bist du, Joao Gilberto? -

Where Are You, Joao Gilberto? (OmU)19.45The

Guilty (2018) 21.45

Arsenal PotsdamerStr.2Tel. 26 95 51 00 Kino I

Französische Filmwoche: The Image Book: Das

Bilder[er]buch - Le livre d'image (OmenglU)

20.00 Kino II Sergej Paradschanow: Die Legende

der Festung Suram -Legenda oSuramskoj Kreposti

(OmU);m.Vorfilm 19.00 Sergej Paradschanow:

Kerib, der Spielmann-Aschik Kerib /Aschoug

Karibi (OmU) 21.00

Babylon Rosa-Luxemburg-Str.30Tel. 2425969

Kino I-II Die Abenteuer des Prinzen Achmed; m.

Live-Musikbegleitung9.15 LenaLove; m. Diskussion

11.30 Le GrandBal -Das große Tanzfest(OmU)

17.15 Watch! Indonesia:Athirah -Emma' (Mother)

(2016) (OmenglU) 18.00 Murer -Anatomie eines

Prozesses 19.00 Watch! Indonesia: Sokola Rimba

-The Jungle School (OmenglU) 20.00 Unser

Saatgut: Wir ernten, was wir säen -Seed: The Untold

Story(OmU) 20.15 IndoGerman Film: Robot

2.0 (OmenglU) 21.45 Watch! Indonesia: The Act of

Killing (OmenglU) 21.45

Central Hackescher Markt Rosenthaler Str.39Tel.

28 59 99 73 Kino I Cinefete: Kissand Cry(OmU)

8.30 Dasschönste Mädchen der Welt 10.30 Wildhexe

13.15 Das krumme Haus -Crooked House

(OmU) 15.15, 17.30, 20.00, 22.30 Kino II Der Dolmetscher

(2018) -The Interpreter (OmU) 14.00

Elliot, das kleinste Rentier 16.15 Suspiria (2018)

(OmU) 18.15 AStarIsBorn (2018)(OmU) 21.30

CinemaxX Potsdamer Platz PotsdamerPlatz 5Tel.

040/80 80 69 69 Kino I-XIX Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen 12.30, 14.40,

16.00, 18.00, 19.30, 22.40 Der Grinch (2018)

12.30, 15.10, 17.50 Night School 12.50, 14.20,

17.10, 20.00, 23.00 Aufbruch zum Mond 13.00,

16.00, 19.20 Bohemian Rhapsody 13.10, 16.00,

19.30 Wuff 13.20 Smallfoot -Ein eisigartiges

Abenteuer 13.20 3D: Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen 13.20, 17.00, 20.30,

22.50 Elliot, das kleinste Rentier 13.30 Die Unglaublichen

II 13.50, 17.00 3D: Der Grinch(2018)

14.00, 16.50, 19.40, 23.00 Venom 14.10, 21.20 So

viel Zeit 14.20 AStarIsBorn (2018) 14.45, 19.40,

23.00JohnnyEnglish:Manlebtnurdreimal15.20,

17.50 Halloween (2018) 16.10, 22.40 Der Vorname

(2018) 16.20, 19.30 25km/h 16.20, 19.30 Verschwörung

(2018) 16.30, 20.10, 22.50 3D: Der

Nussknacker und die vier Reiche 16.30 Der Trafikant

16.40 Daskrumme Haus17.00, 19.50, 23.00

Cold War: Der Breitengradder Liebe 17.00, 19.10

Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem

Kleiderschrank feststeckte 18.00 The House That

Jack Built 19.00, 22.40 Der Nussknacker und die

vier Reiche 19.40 Peppermint: AngelofVengeance

20.20, 23.00 Nur ein kleiner Gefallen 20.30 Ballon(2018)20.30BadTimesattheElRoyale22.00

Abgeschnitten 22.20 Müslüm (2018) (OmU)

22.30 APrayer Before Dawn 23.10

CineplexAlhambra Seestr.94Tel. 01 80/505 03 11

Kino I-VII Der Grinch (2018) 14.00, 14.30, 17.00

Smallfoot -Ein eisigartiges Abenteuer 14.10 Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

14.10, 17.10, 19.30, 22.50 Elliot, das kleinste Rentier

14.20 Der Nussknacker und die vier Reiche

14.40, 16.30 3D: Der Grinch (2018)15.00, 17.30,

20.00, 23.00 Müslüm (2018) (OmU) 16.35,

19.45, 22.45 3D: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds

Verbrechen 16.40, 20.00, 22.30 Die Unglaublichen

II 17.20 Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen -Fantastic Beasts: The

Crimes of Grindelwald (OV) 19.30 Preview: Deliler

20.00 Verschwörung (2018) 20.15, 23.00 Bizi

Hatirla (OmU) 22.45 Cakallarla Dans V(OmU)

23.00

CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz Rathausstr.1Tel.

04 51/703 02 00 Kino I Smallfoot -

Ein eisigartiges Abenteuer 11.00 3D: Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 11.00,

13.30, 16.10, 19.30, 23.00 Die Unglaublichen II

11.10 3D: Der Grinch (2018) 11.15, 13.45, 16.50,

20.15, 22.40 Der Nussknacker und die vier Reiche

11.20, 14.00 Phantastische Tierwesen: GrindelwaldsVerbrechen11.30,14.20,17.10,20.30,22.30

Ballon (2018) 11.40 Elliot, das kleinste Rentier

11.45 Der Grinch (2018) 12.00, 14.30, 17.50 25

km/h 14.10Johnny English:Man lebt nur dreimal

14.15 Der Vorname (2018) 14.40 3D: Venom 14.45

AStarIsBorn (2018) 16.40 Bohemian Rhapsody

16.50, 19.15 Daskrumme Haus 17.00, 20.10, 23.10

Night School 17.10, 23.15 3D: Der Nussknacker

und die vier Reiche 17.40, 19.45 Aufbruch zum

Mond 19.50 Peppermint: Angel of Vengeance

20.00, 23.00 Nur ein kleiner Gefallen 20.20 Verschwörung

(2018) 22.40 Abgeschnitten 22.45

CineStar im Sony Center PotsdamerStr.4Tel. 04

51/703 02 00 Kino I Hidden Figures -Unerkannte

Heldinnen (OmU) 10.00 Paddington II (OmU)

10.30 Phantastische Tierwesen: Grindelwalds

Verbrechen -Fantastic Beasts: The Crimes of

Grindelwald (OV) 13.30, 16.30, 19.50, 23.15 3D:

Der Nussknacker und die vier Reiche -The Nutcrackerand

the Four Realms (OV) 13.30 Charles

Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand -The

Man Who Invented Christmas (OV) 13.30 3D:

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

-Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald(OV)13.45,17.00,20.30,23.00JohnnyEnglish:

Man lebt nur dreimal -Johnny English Strikes

Again (OV) 13.50 Der Nussknacker und die vier

Reiche -The Nutcracker and the Four Realms

(OV) 13.50 3D: Der Grinch (2018) -The Grinch

(OV) 14.15, 16.45, 19.30, 22.15 Der Grinch (2018)

-The Grinch (OV) 14.50, 17.20 Nur ein kleiner Gefallen

-ASimple Favor (OV) 16.10 Bohemian

Rhapsody (OV) 16.15, 19.40Das krumme Haus -

Crooked House (OV) 16.30, 19.30 Peppermint:

Angel of Vengeance (OV)17.15, 23.00London Palladium:

The Kingand I(2018)(OV)19.45 We Are

Triathletes (OmU) 20.00 Sneak Preview (OV)

20.00 The House That Jack Built (OV) 22.30 Verschwörung

(2018) -The Girl in the Spider's Web

(OV) 22.45

CineStar IMAX PotsdamerStr.4Tel. 04 51/703 02

00 3D: Pandas 11.00 3D: Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen 12.30 3D: Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen -Fantastic

Beasts: The Crimes of Grindelwald (OV)

15.50, 19.15, 22.45

City Kino Wedding Im Centre Francais, Müllerstr.

74 Tel. 01 77/270 19 76 Psychologie &Kino: Drive

(2011) (OmU), mit Gast 19.00 Mandy (2018)

(OmU), mit Vorfilm 21.30

Filmrauschpalast Lehrter Str.35Tel. 394 43 44 In

My Room 17.45 Leto (2018) (OmU)20.00

Hackesche Höfe Kino Rosenthaler Str. 40/41 Tel.

283 46 03 Kino I Nanouk (2018) (OmU) 14.30

Was uns nicht umbringt 16.45 The House That

Jack Built (OmU) 19.30 In My Room (DFmenglU)

22.30 Kino II Berlin Babylon (Omdt+englU) 15.00

Reise nach Jerusalem (2018) (OmenglU) 17.00

Bohemian Rhapsody (OmU) 19.30, 22.15 Kino III

Girl (2018) (OmU) 14.45 Piripkura -Die Suche

nach den Letzten ihres Volkes (OmU) 17.00 Juliet,

Naked(OmU) 19.00MeinBruderheißtRobertund

ist ein Idiot (OmenglU) 21.15 Kino IV Alexander

McQueen-Der Film (OmU) 14.30, 19.15 #Female

Pleasure (OmU) 17.00 Aufbruch zum Mond -First

Man (OmU) 21.30 Kino V Cold War: Der Breitengrad

der Liebe -Zimna wojna (OmU) 15.00, 17.00,

19.00 The House That Jack Built (OmU) 21.00

International Karl-Marx-Allee 33 Tel. 24 75 60 11

Kino I Cold War: Der Breitengrad der Liebe 16.50

Bohemian Rhapsody (OmU) 19.00 Alexander

McQueen-Der Film (OmU) 22.00

Zeughauskino Unter den Linden 2Tel. 20 30 47 70

Tätowierung 20.00

NEUKÖLLN

CineplexNeukölln Arcaden Karl-Marx-Str.66Tel.

01 80/5050644Kino I-IX Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen 14.00, 16.00,19.30,

22.45Müslüm(2018)(OmU) 14.00,16.45, 20.00,

22.45 Der Grinch (2018) -The Grinch (OV) 14.00

Der Nussknacker und die vier Reiche 14.10, 17.00

3D: Der Grinch(2018) 14.10, 16.40, 19.30, 22.00

Smallfoot -Ein eisigartiges Abenteuer 14.15 Der

Grinch (2018) 14.30, 15.30, 17.15 3D: Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 16.30,

19.45 Die Unglaublichen II 17.00 Night School 17.15

Johnny English: Man lebt nur dreimal 18.00 Verschwörung

(2018) 19.45, 23.00 Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen -Fantastic

Beasts: The Crimes of Grindelwald (OV) 19.50 Bizi

Hatirla(OmU) 20.00, 23.00 Peppermint: Angel of

Vengeance 20.15 Peppermint: Angel of Vengeance

(OV) 22.45 Nur ein kleiner Gefallen 22.45 So viel

Zeit 23.00 Cakallarla Dans V(OmU) 23.15

IL KINO Kino-Bar-Bistro Nansenstr.22 Tel. 91 70

29 19 Matangi /Maya/M.I.A.(OmU) 17.15 Shabab

Sheyab (OmenglU) 19.00 Loro -Die Verführten

(OmU) 21.00

Neues Off Hermannstr.20Tel. 62 70 95 50 Suspiria

(2018) (OV) 17.15 Suspiria (2018) (OmU)

20.30

Passage Karl-Marx-Str.131 Tel. 68 23 70 18 Kino I

An den Rändernder Welt 15.20 Bohemian Rhapsody

(OmU) 17.30, 20.30 Kino II Alexander

McQueen-Der Film (OmU) 16.30, 19.00, 21.30 Kino

III Cold War: Der Breitengrad der Liebe 15.40,

17.50, 20.00 Kino IV Loro -Die Verführten (OmU)

15.45 Juliet,Naked (OmU) 19.00 Bad Times at the

El Royale (OmU) 21.15

Rollberg Kindl-Boul., Rollbergstr.70Tel. 62 70 46

45 Kino I Phantastische Tierwesen:Grindelwalds

Verbrechen -Fantastic Beasts: The Crimes of

Grindelwald (OmU) 17.15, 20.15 Kino II The House

That Jack Built (OmU)17.30, 20.50 Kino III Aufbruch

zum Mond -First Man (OmU) 17.30 Französische

Filmwoche: Gueule d'ange -Angel Face

(OmenglU) 20.30 Kino IV Verschwörung(2018)-

The Girl in the Spider's Web(OmU) 17.30 Kino V

Bohemian Rhapsody (OV) 18.15, 21.15

UCI Kinowelt Gropius Passagen Johannisthaler

Chaussee 295 Tel. 66 68 12 34 Kino I Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 14.00,

17.05, 20.20 Johnny English:Man lebt nur dreimal

14.25 3D: Der Grinch (2018) 14.55, 17.20, 20.00

Bohemian Rhapsody 16.40, 19.45

Wolf Weserstr.59Tel. 921 03 93 33 Wolf I-III Leto

(2018) (OmU) 12.00 Touch Me Not (OmU) 12.00

Matangi /Maya/M.I.A.(OmU) 14.30, 19.00 Die

Erbinnen -Las herederas (OmU) 14.30,21.10 Die

andere Seite von allem -Druga strana svega

(OmU) 16.30 Daskleine Gespenst (2013) 16.30 In

My Room (DFmenglU) 18.40 Suspiria (2018)

(Omdt+englU) 21.00

PANKOW

Blauer Stern Pankow Hermann-Hesse-Str. 11Tel.

47 61 18 98 Kino I-II Das krumme Haus 15.00,

17.45 Elliot, das kleinste Rentier 15.45 Der Vorname

(2018) 17.45 25 km/h 20.00 BohemianRhapsody

20.30

BrotfabrikKino Prenzlauer Promenade 3Tel. 471

40 01Piripkura -Die Suche nach den Letzten ihres

Volkes (OmU) 19.00 Murer -Anatomie eines Prozesses

20.30

Filmtheater amFriedrichshain Bötzowstr. 1-5 Tel.

42 84 51 88 Kino I Le Grand Bal -Das großeTanzfest

(OmU) 16.15 Phantastische Tierwesen:Grindelwalds

Verbrechen 17.00, 20.00 Kino II Der

Grinch (2018) 15.50, 18.30, 21.00 Französische

Filmwoche: Climax (2018) 20.45 Kino III Cold War:

DerBreitengradderLiebe14.45,20.40 KinoIVDas

krumme Haus 15.20, 18.00 Bohemian Rhapsody

16.00 Kino V Alexander McQueen -Der Film

(OmU) 18.00

Kino in der Kulturbrauerei Schönhauser Allee 36

Tel. 04 51/703 02 00 Kino I-VIII Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 13.30 Die

unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank

feststeckte 13.30, 19.00 Der Grinch

(2018) 13.45, 16.15 25 km/h 13.45 #Female Pleasure

13.45 Smallfoot -Ein eisigartiges Abenteuer

14.00 Der Nussknacker und die vier Reiche 14.00

3D: Der Grinch (2018) 14.15, 16.40, 19.00, 22.30

Cold War: Der Breitengrad der Liebe 16.00, 18.15

So viel Zeit 16.30 Der Vorname (2018) 16.30

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

-The Man Who InventedChristmas(OmU)

16.30 Bohemian Rhapsody 16.30 3D: Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 16.45,

19.30 Wintermärchen 19.15 A Land Imagined

19.30 Daskrumme Haus 19.45 We AreTriathletes

(OmU) 20.00 3D: Long Day's Journey Into Night -

Eines langenTages Reise in die Nacht 21.15Werk

ohne Autor 21.30 The House That Jack Built

(OmU) 21.30 Capernaum: Stadt der Hoffnung

21.45 Daskrumme Haus -Crooked House(OmU)

22.30 Phantastische Tierwesen: Grindelwalds

Verbrechen -Fantastic Beasts: The Crimes of

Grindelwald (OmU) 22.45 Bohemian Rhapsody

(OmU) 22.45

Krokodil GreifenhagenerStr.32Tel. 44 04 92 98

Die andere Seite von allem -Drugastrana svega

(OmU) 18.00 Der Dolmetscher (2018) -The Interpreter

(OmU) 19.45 November (2018) (OmU)

21.45

Lichtblick-Kino Kastanienallee 77 Tel. 44 05 81 79

Matangi /Maya/M.I.A.(OmU) 18.00 Die Erbinnen

-Las herederas (OmU) 19.30

Toni &Tonino Max-Steinke-Str. 43 /Antonplatz

Tel. 92 79 12 00 Kino I Elliot,das kleinste Rentier

14.00 Wildhexe 16.00 Das krumme Haus 18.15

Cold War: Der Breitengrad der Liebe 20.45 Kino II

Pettersson und Findus: Findus zieht um 10.30

Wuff 12.30 Das krumme Haus 15.00, 20.00 Der

Dolmetscher(2018) 17.30

UCI Kinowelt Colosseum Schönhauser Allee 123

Tel. 44 01 92 00 Kino I 3D: Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen14.15, 17.00, 19.50

Die Unglaublichen II 14.15 Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen 14.20, 16.45, 19.55,

22.55 Der Vorname (2018) 14.20 Der Grinch

(2018) 14.20, 17.15 Johnny English:Man lebt nur

dreimal14.25Elliot,das kleinste Rentier 14.35 Die

unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank

feststeckte 14.35, 17.30, 20.00 3D:

DerGrinch (2018)14.35, 17.30, 20.15, 22.45 Der

Nussknacker und die vier Reiche 15.00 Bohemian

Rhapsody 16.45, 19.25, 22.55 25 km/h 16.45,

20.05 Sonny Rollins: Beyond the Notes 17.00 Nur

ein kleiner Gefallen 17.05, 20.05 3D: Der Nussknacker

und die vierReiche 17.30 Aufbruch zum Mond

19.35, 22.45 Peppermint: Angel of Vengeance

19.45, 22.30 AStar IsBorn (2018) 19.55 Bad

Times at the El Royale 22.35 Verschwörung

(2018) 22.55 Venom 23.00 Juzni vetar -Südwind

23.00

TREPTOW-KÖPENICK

AstraFilmpalast Sterndamm 69 Tel. 636 16 50 Kino

I-V 3D: Phantastische Tierwesen:Grindelwalds

Verbrechen 14.00, 17.00, 20.00 Elliot,das kleinste

Rentier 14.00 Der Nussknacker und die vierReiche

14.00, 16.00Der Grinch (2018)14.00, 16.00,

18.00 3D: Der Grinch (2018)15.00, 17.00, 20.15,

22.45 Phantastische Tierwesen: Grindelwalds

Verbrechen16.00, 19.00, 22.00 Peppermint:Angel

ofVengeance 18.00, 20.15, 22.30 Bohemian

Rhapsody 19.00 Verschwörung (2018) 22.00

Night School 22.30

Casablanca Friedenstr.12-13 Tel. 6775752Bohemian

Rhapsody 17.45 25 km/h 20.30

CineStar -Der Filmpalast TreptowerPark Elsenstr.

115-116 (Am Parkcenter)Tel. 04 51/703 02 00 Kino

I 3D: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds

Verbrechen13.50, 16.15, 19.30, 23.00Der Grinch

(2018) 13.50, 17.10 Smallfoot -Ein eisigartiges

Abenteuer 14.00 25 km/h 14.00 Der Nussknacker

und die vier Reiche 14.10 Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen14.30, 17.00, 20.15,

22.30 Elliot, das kleinste Rentier 14.30 3D: Der

Grinch (2018) 14.30, 17.40, 20.00, 23.00 Johnny

English: Man lebtnur dreimal 14.50 Daskrumme

Haus 16.50, 19.40, 22.40 Bohemian Rhapsody

16.50, 20.00 Der Vorname (2018) 17.00 3D: Der

Nussknacker und die vier Reiche 17.05 Night

School 17.10 AStarIsBorn (2018) 19.40 Nur ein

kleiner Gefallen 19.45 Verschwörung (2018)

19.50 Peppermint: Angel of Vengeance 20.00,

22.45 Suspiria (2018) 22.45 Halloween (2018)

23.00 Operation: Overlord 23.10

Kino Spreehöfe Wilhelminenhofstr. 89a Tel. 538

95 90 Kino I 3D: Der Grinch (2018) 14.00, 16.00,

18.15, 20.30 Der Grinch (2018)14.30 Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 15.15,

20.15 Elliot,das kleinste Rentier15.15 Der Nussknacker

unddie vier Reiche 15.30 3D: Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 16.45,

19.45 Bohemian Rhapsody 17.15, 20.15 Charles Dickens:

Der Mann, der Weihnachten erfand 17.45

Johnny English: Man lebt nur dreimal 18.15 Der

Vorname (2018)20.00

Union Filmtheater Bölschestr.69Tel. 65 01 31 41

Union Filmtheater Verliebt in meine Frau 13.00 Der

Trafikant 13.15 Cold War: Der Breitengrad der Liebe

13.30, 18.00 3D: Phantastische Tierwesen:

Grindelwalds Verbrechen 15.00 Berlin Excelsior

15.30 Der Grinch (2018)15.45, 20.00 Phantastische

Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 17.30,

20.15 3D: Der Grinch (2018) 17.45 Paradogma

20.00


BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

BERLIN-RÄTSEL 29

Bürge

Firmenleiter

Waldpflanzen

Mäppchen

(Mz.)

französisch:

Schrei

ein

Mineral

verschwiegen

Kfz-Z.

Göttingen

niederländ.

Provinz

Strom

zur

Nordsee

französisch:

Meer

Gebäude

(Mz.)

Einsiedelei

weltumfassend

dt.

Liedersammler

†1883

Vorname

des Malers

Kokoschka

Fragewort

(3. Fall)

Münze

in Großbritannien

altes

Apothekergewicht

kein

Samstag

oder

Sonntag

irische

Grafschaft

Schifffahrtsroute

Insel im

Bodensee

japan.

Brettspiel

(japan.)

Zufluchtsort

arab.

Segelschiff

Stadt

auf

Mallorca

mongol.

Heerführer

†1256

skand.

Männername

biblischer

König

(A.T.)

LÖSUNGSWORT:

1

Eintreffen

Dachshund

9

Geist

im

orient.

Märchen

ungar.

Komponist

†1945

zahm

südamerik.

Grenzfluß

10

Kfz-Z.

Mannheim

2

Abk.:

United

Kingdom

zum

König

machen

Antlitz

Gerät z.

Messen

des

Gewichts

Stadt in

der Eifel

(Nürburgring)

Vorderasiat

besitzanzeigendes

Fürwort

5

Flutwelle

französischer

Artikel

US-

Filmstar

(Demi)

Berg

in

Baden

Stadt im

Süden

Nigerias

Signalgerät

Kfz-Z.

Winsen/

Luhe

westind.

Universitätsstadt

Abk.:

Datenverarbeitung

Stadt in

Ungarn

Teile

des

Stuhls

Muse

der

Liebesdichtung

Hebri-

den-

Insel

englisch:

mein

Teil des

Heeres

engl. Abk.

für die

Zeit am

Vormittag

keltischer

Volksstamm

Arbeitseinheit

Gartenblume

12

jüd.

Schläfenlocken

Initialen

d. Kabarettisten

Fischer

unbeständig

Verlängerung

des

Mastes

Spiel

im

Sport

Kfz-Z.

Kleve

Laubbäume

moralischer

Mensch

Fluss

durch

Rom

Abk.:

zu

Händen

DasMagazin für alle,

dieesrauszieht!

Königliches

Handwerk

Die Berliner Porzellanmanufaktur „KPM“

schafft den erfolgreichen Spagat zwischen

Ehrwürdigkeit undTrendgeschirr

Kosename

(Franziska)

Krustentiere

Postempfängerin

französisches

Kugelspiel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

3

chin.

Philosophie

Hunnenkönig

(5. Jh.)

WINTER 2018 | 3,40 €

Aufs Land

Unterwegs in Berlin undBrandenburg

Eisige

Uckermark

Im Reichder Schneekönigin–

eine Fahrradtourdurch Puderzuckerlandschaftenmit

singenden Seen

Winter

füralle!

Wärmstens zu empfehlen:

die schönsten Touren durch

Brandenburg. Plus:

Schlemmertipps für

Slow-Food-Fans

Brandenburgs

explosivesErbe

Vorname

des US-

Autors

Vidal

Dringlichkeitsvermerk

schon

6

Mitglied

eines

Sportteams

Ort in der

Wojwodina

(Serbien)

Jetzt

am Kiosk

Stillgelegte Truppenübungsplätze –

wiedie Natursich Stückfür Stück

militärisches Sperrgebiet zurückerobert

Kfz-Z.

Bamberg

Kenner

griech.

Vorsilbe:

bei, daneben

Rosensorte

US-

Tiefseeforscher

†1962

11

Elektrokardiogramm

(Abk.)

7

Schiff

festmachen

dt. Rundfunksender

(Abk.)

abriegeln

Jupitermond

großes

Segelschiff

Warngeräte

frz.: oder

dt.

Mimin

(Hildegard)


leger

griech.

Küstenlandschaft

Grabinschrift

Haff,

Lagune

Reizstoff

im Tee

(chem.)

höchste

Spielkarte

Tastuntersuchung

(med.)

Ort im

Elbetal

persönliches

Fürwort

chin.

Politiker

(Peng)

BK-ta-sr-22x29-1804

4

Strom

durch

Nord-

Spanien

Stadt im

Norden

Gabuns

mallorq.

Kinderumzug

Hauptgott

der

nord.

Sage

nicht

stereo

T

V

D

H

Z

E

A

L

L

A

I

M

O R

PEKA AINE

L

A

U

E

G E R

EBELL IFRI N

R

G R

H

D I O

O DT

HLE E

I

N Z

S

A

STRACHAN

E

TZ

E

N

A

G

Zirkusveranstaltungsorte

franz.

Verserzählung

des MA.

Landenge

von

Malakka

(Indien)

Badeort

an der

Ostsee

US-

Militärsender

(Abk.)

französisch:

Ära

Hauptstadt

Togos

engl.

Seebad

französisch:

Esel

Stadt im

Senegal

Auflösung von gestern

T G E

U EDEUM B ELD RIS P

L IEP

N

M A

L ITTEL N G

E Z E L

A E

R

B E

E N

W C

EIS C O

F I

M

O BRA

Z ELK

E

O

T R U N KARA E

M M EI R

I A M

I D U N

I M E N M

KEREI L AS G ENU

M M O

ING UIS A

S U M

N T E R

WEGGEFAEHRTE

F

O

E

R

K

E

NDI

G

EN

S

K

E

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

8

S I

TAPEL

R H

O O

O

F A

A

BC U

A H

N R

S E

R ANTAFE N

I A

G N

O

R

negative

elektrische

Teilchen

Stelzvogel

begeistert

bemühen

K

Z

E

R

ESI

N

E

L

G

A

R

A

B

I

M

S

M M

E USCHELN

S

F

O P

IPI

L

U

N G E

S

R A

O U L

LLE

K

R

F F

U T

M

AEHER

H

I

I

NPUT

R

A

A

V

P

englisches

Biermaß

Nordgermane

med.:

Atemstillstand

N

N

L

ABORS

A S

U

R N

I

C K

L

D

ELP

H

I

L

O

RI

L

E

M

H

ELA

N

A

L

H

AARSCHNITT

U

BEBE

C

A L

OH

L A

AL R

EL N

O I


30 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 Plusminus 5.30 ARD-Morgenmagazin

9.05 Live nach Neun 9.55 Sturm

der Liebe 10.45 Meister des Alltags

11.15 Wer weiß denn sowas? 12.00 Tagesschau

12.15 ARD-Buffet. So

schmeckt Heimat: „Kürbisragout mit

Hackfleischnocken”. Vincent Klink

kocht diesen Klassiker

5.00 hallo deutschland 5.30 ARD-Morgenmagazin9.05Volle

Kanne –Service

täglich. Moderation: Ingo Nommsen.

Gast: Götz Alsmann (Moderator und

Musiker) 10.30 Notruf Hafenkante.

Boje unter Verdacht. Krimiserie 11.15

SOKO Stuttgart. Tödliche Tage. Krimiserie

12.00 heute 12.10 drehscheibe

5.15 Der Nächste, bitte! 6.00 Guten

Morgen Deutschland 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns 9.30

Freundinnen –Jetzt erst recht 10.00

Die Superhändler –4Räume, 1Deal.

Vermeintlich wertvolle Dinge können

hier verkauft werden. 11.00 Der Nächste,

bitte! 12.00 Punkt 12

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Mod.:

Jochen Schropp, Karen Heinrichs

10.00 Alles oder Nichts 10.30 Klinik am

Südring –Die Familienhelfer 11.00 Im

Namen der Gerechtigkeit –Wir kämpfen

für Sie! 12.00 Anwälte im Einsatz.

Erfahrene Juristen kämpfen in Familienrechtsfällen

oder im Arbeitsrecht.

5.00 Mom 5.40 Mike &Molly 6.00 2

Broke Girls 6.45 The Big Bang Theory

7.35 The Big Bang Theory 7.55 Twoand

aHalf Men 8.25 Two and aHalf Men

8.50 Two and aHalf Men 9.20 The

Middle 10.10 Mike &Molly 10.35 How I

Met Your Mother 11.30 2Broke Girls

12.30 Mom 12.55 Mom

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.00 Tagesschau

16.10 Verrückt nach Meer

Chaos in China

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

18.00 Werweiß denn sowas?

Show.ZuGast: Klaus Baumgart,Klaus

Büchner

18.50 BJIn aller Freundschaft–

Die Krankenschwestern

Lügen und Geständnisse

20.00 Tagesschau

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

Mario Kotaska sucht den

Spitzenkoch

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 BJDie Rosenheim-Cops

DasFeuer der Rache

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKOStuttgart

Crashman. Krimiserie

19.00 heute

19.25 BJNotruf Hafenkante

Wach auf!Krimiserie

14.00 Die Superhändler–

4Räume, 1Deal

15.00 Auf fremden Sofas

16.00 Meine Geschichte–Mein

Leben

Doku-Soap

17.00 B Freundinnen–Jetzt

erst recht

Unterhaltungsserie

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-

Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

19.40 BJGute Zeiten, schlechte

Zeiten

13.00 Anwälte im Einsatz

14.00 Auf Streife

15.00 Auf Streife –Die

Spezialisten

16.00 Klinik am Südring

17.00 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer

17.30 Promis Privat –Mein

(fast) perfektes Leben

18.00 Endlich Feierabend!

18.30 B Alles oder Nichts

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Rateteam: Hella von

Sinnen, Wigald Boning,

Katrin Bauerfeind, Christine

Neubauer

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.20 B Twoand aHalf Men

Richterin des Jahres /Die

Schale des Anstoßes /Wer liebt

die Kinder? Comedyserie

14.40 The Middle

Der Muttertag/Die Signale

15.40 B The Big Bang Theory

Es waren doch nur Küsse/Die

Beischlaf-Vermutung /Die

Schweige-Verpflichtung

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Fight Club /Air Force Grampa.

Zeichentrickserie

19.05 Galileo

XDays Schädlingsbekämpfer

20.15 TV-KRIMINALFILM

20.15 FAMILIENSERIE

20.15 ACTIONSERIE

20.15 KRIMISERIE

20.15 SHOW

Der Amsterdam-Krimi

Die LKA-Ermittler AlexPollack (Hannes

Jaenicke) und Katja Wolf versuchen,

Beweise gegen den Mafiaboss

Koning zu sammeln.

Die Bergretter

Wenn es um das Leben in Not geratener

Menschen geht,ist dem Bergretter

Markus Kofler (Sebastian Ströbel)keine

Felswand zu steil.

Alarm für Cobra11

Die Autobahncops Semir (Erdogan

Atalay) und Paul (Daniel Roesner)

drücken auch heute wieder kräftig

auf die Tube.

Criminal Minds

Auf die Ermittlerin Jennifer „J.J.”

Jareau (A.J. Cook) und ihre Kollegen

vom BAU-Team wartet ein neuer

spektakulärer Fall.

The Voice of Germany

Die Battles neigen sich dem Ende

entgegen, und die Stimmtalente

geben bei Lena Gercke (l.) und Thore

Schölermann (r.) noch einmal alles.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJICDer Amsterdam-Krimi:

Auferstanden von

den Toten

TV-Kriminalfilm, D2018.

Mit Hannes Jaenicke, Fedja

vanHuêt,Sven Gerhardt.

Regie: Peter Ladkani

21.45 Panorama

Interview mit NS-Verbrecher:

„Ich bereue nichts!” /Klimaalarm:

Politiker immer stiller,

Wissenschaftler immer

schriller

22.15 Tagesthemen

22.45 extra3

23.30 Lisa Feller live–Der

Nächste, bitte!

0.15 Nachtmagazin

0.35 BJICDer Amsterdam-Krimi:

Auferstanden von

den Toten

TV-Kriminalfilm, D2018

2.10 BJICBrothers Bloom

Komödie, USA2008.

Mit Rachel Weisz, Adrien

Brody,Mark Ruffalo.

Regie: Rian Johnson

3.55 extra3

Satiremagazin

4.40 Brisant

SRTL

14.40 Dragons –Auf zu neuen Ufern

15.10 Tomund Jerry 15.40 Voll zu spät!

16.10 Zig &Sharko 16.35 Hotel Transsilvanien

–Die Serie 17.05 Zak Storm

17.40 Sally Bollywood 18.10 Weihnachtsmann

&Co. KG 18.40 Woozle

Goozle 19.15 Tomund Jerry 19.45 Angelo!

20.15 CSI: Miami 21.10 CSI: Miami

22.05 CSI: Miami 23.05 CSI: Miami

0.00 30 Rock 0.25 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.15 Unser Wald 14.05 Unser

Wald 14.50 Unsere wilde Schweiz 15.05

Wunderwelt Schweiz 15.55 Wunder-

20.15 BJIEDie Bergretter

Der gekaufte Winter.

Familienserie

21.45 heute-journal

22.15 maybrit illner

Billige Arbeit,Abstiegsangst –

wer stoppt die Spaltung des

Landes? Zu Gast: Jens Spahn,

Malu Dreyer,RobertHabeck,

Marie-Christine Ostermann,

Robin Alexander

23.15 Markus Lanz

Talkshow

0.30 heute+

0.45 BJIEDie Spezialisten

–ImNamen der Opfer

Born in the DDR.Krimiserie

1.30 BJIENotruf Hafenkante

Wach auf!Krimiserie

2.15 JIENotruf Hafenkante

Boje unter Verdacht.Krimiserie

3.00 BJISOKOStuttgart

Crashman. Krimiserie

3.45 BJISOKOStuttgart

Tödliche Tage. Krimiserie

4.30 BJIEDie Rosenheim-Cops

DasFeuer der

Rache. Krimiserie

welt Schweiz 16.45 Wunderwelt

Schweiz 17.35 Wunderwelt Schweiz

18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit

20.00 Tagesschau 20.15 ^ Unterwerfung.

TV-Drama, D2018 21.40 Über

den Dächern von Paris 22.00 ^ Fremde

Tochter. Jugenddrama, D 2017

23.40 ^ TodinIstanbul. TV-Thriller,D

2010 1.10 10vor10

SKY-TIPPS

Sky Cinema+24: 18.25 ^ Borg/McEnroe

–Duell zweier Gladiatoren. Sportfilm,

S/DK/FIN 2017 Sky Cinema+1:

19.20 ^ Zwischen zwei Leben –The

Mountain Between Us. Drama, USA

20.15 BJIAlarm für Cobra

11 –Die Autobahnpolizei

Schutzengel. Actionserie

21.15 BJIAlarm für Cobra

11 –Die Autobahnpolizei

Die falsche Seite. Actionserie

22.15 BIAlarm für Cobra11–

Die Autobahnpolizei

Der letzte Tag. Actionserie

23.15 BIAlarm für Cobra11–

Die Autobahnpolizei

Formel Zukunft.Actionserie

0.00 RTL Nachtjournal

0.27 RTLNachtjournal –Das

Wetter

0.35 BJIAlarm für Cobra

11 –Die Autobahnpolizei

Schutzengel. Actionserie

1.30 BJIAlarm für Cobra

11 –Die Autobahnpolizei

Die falsche Seite. Actionserie

2.30 BJIAlarm für Cobra

11 –Die Autobahnpolizei

Showtime für Paul. Actionserie

3.20 BJIAlarm für Cobra

11 –Die Autobahnpolizei

5vor 12. Actionserie

4.10 BJIELifelines

Wie du mir,soich dir.

Arztserie

2017 Sky Select HD: 20.00 ^ Hotel

Transsilvanien 3–Ein Monster Urlaub.

Animationsfilm, USA 2018 Sky Cinema+1:

21.15 ^ Black Panther. Actionfilm,

USA/SA/COR/AUS 2018 Sky Cinema:

22.30 ^ Magical Mystery. Komödie,

D2017 Sky Select HD: 23.00 ^

Ant-Man and the Wasp. Actionfilm,

USA2018 Sky Cinema+24: 23.40 ^ Bad

Moms 2. Komödie, USA/CHN 2017 Sky

Cinema Hits:23.50 ^ Fast &Furious8.

Actionfilm, USA/CHN/J 2017 Sky Cinema+1:

1.20 ^ Das Glück des Augenblicks.

Drama, USA/CDN 2016 Sky Cinema+24:

1.25 ^ Fifty Shades of Grey –

Befreite Lust.Erotikfilm, USA2018

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 BCECriminal Minds

Tulpen am Grab. Krimiserie

21.15 BCECriminal Minds

Auf der Warteliste. Krimiserie.

In Florida wurden drei unterschiedliche

Menschen erschossen.

Der Täterwählte vor

jeder Tatselbst den Notruf.

22.15 BCECriminal Minds

Angebot und Nachfrage.

Krimiserie. Die in einem

Unfallauto entdecktenLeichen

zweier Studenten führen die

Ermittler zu einem Menschenhändlerring.

23.10 BCECriminal Minds

Schmerzlos. Krimiserie

0.05 BECriminal Minds

Dasdritte Leben. Krimiserie

1.00 BCECriminal Minds

Dasletzte Kapitel. Krimiserie

1.50 BCECriminal Minds

Tulpen am Grab. Krimiserie

2.35 BCECriminal Minds

Aufder Warteliste. Krimiserie

3.15 BCECriminal Minds

Angebot und Nachfrage.

Krimiserie

3.55 BCECriminal Minds

Schmerzlos. Krimiserie

NDR

12.25In aller Freundschaft 13.10In aller

Freundschaft –Die jungen Ärzte 14.00

NDR//aktuell 14.15 die nordstory 15.15

Gefragt – Gejagt 16.00 NDR//aktuell

16.20 Mein Nachmittag 17.10 Leopard,

Seebär &Co. 18.00 Ländermagazine

18.15Typisch! 18.45DAS! 19.30Ländermagazine

20.00 Tagesschau 20.15

Länder –Menschen –Abenteuer 21.45

NDR//aktuell 22.00 ^ Krauses Glück.

TV-Komödie, D2016 23.30 ^ Krüger

aus Almanya. TV-Komödie, D2015 1.00

extra 3Spezial

WDR

11.05 Seehund, Puma &Co. 11.55 Giraffe,

Erdmännchen &Co. 12.45 aktuell

20.15 The Voice of Germany

Battle. Jury: Yvonne Catterfeld,

Mark Forster,Michi Beck,

Smudo, Michael Patrick Kelly.

Der Voice-Fight: Stimmegegen

Stimme! In den Battles treten

die Talente eines Teams mit

einem gemeinsamen Song gegeneinander

an. Direkt im Anschlussentscheidet

der eigene

Coach, wer weiterkommt.

23.15 Win your Song

Show.DJBoBo, Wincent Weiss

0.20 The Voice of Germany

Battle. Jury: Yvonne Catterfeld,

Mark Forster,Michi Beck,

Smudo, Michael Patrick Kelly

3.05 Win your Song

Show.DJBoBo, Wincent Weiss

4.00 BEHowIMet Your

Mother

Silvesterlaune. Comedyserie

4.20 BEHowIMet Your

Mother

Hochzeitsgast plus eins.

Comedyserie

4.40 BEHowIMet Your

Mother

Traum und Wirklichkeit.

Comedyserie

13.05 Planet Wissen 14.05 Morden im

Norden 15.45 Junger Mann und alter

Krempel 16.00 aktuell 16.15 Hier und

heute 18.00 WDR aktuell /Lokalzeit

18.15 Servicezeit 18.45 Aktuelle Stunde

19.30 Lokalzeit 18.45 Aktuelle Stunde

20.00 Tagesschau 20.15 Tatort 21.45

aktuell 22.10 frauTV 22.40 Menschen

hautnah 23.25Menschen hautnah 0.10

Menschen hautnah 0.55 Jazzline

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 13.55 ^ Im

Bann des Jade Skorpions. Krimikomödie,

USA/D 2001 15.30 Frankreichs

mythische Orte 16.00 Expedition Sternenhimmel

16.55 X:enius 17.20 3000

Kilometer Yukon –Mit dem Kanu bis


FERNSEHEN 31

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.05 Numb3rs 5.55 Without aTrace

6.40 The Mentalist 7.35 EUReKA –Die

geheime Stadt 8.35 EUReKA –Die geheime

Stadt. Ein kleiner Schritt 9.30

Navy CIS: L.A. Wein für Millionen 10.25

Navy CIS. Falscher Mond 11.15 Without

aTrace. Der Wettermann 12.10 Numb3rs.

Protest.Krimiserie

13.05 B Castle

FürHöheres bestimmt.

Krimiserie

14.00 B The Mentalist

Die rote Wolke. Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Drei Herzen. Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Ghostrunners. Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –Der

Profi kommt

18.55 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum

Reportagereihe. Lkw-Gefahrgutkontrolle

auf der A2

6.20 Rote Rosen 7.10 Sturm der Liebe

8.00 Aktuell 8.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell 9.00 In aller Freundschaft

9.45 In aller Freundschaft –Die

jungen Ärzte 10.35 Elefant,Tiger &Co.

11.25 Zoobabies 12.15 Königsechsen.

Ausgestattet mit messerscharfen Zähnen

sind Warane die größten Echsen.

13.00 rbb24

13.10 Verrückt nach Meer

Über den Dächern von

Shanghai

14.00 ZDF-Mittagsmagazin

15.00 Heute im Parlament

16.00 rbb24

16.15 Gefragt –Gejagt

17.05 Elefant, Tiger &Co.

Reportagereihe. Er ist

wieder da!

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.30 Thüringen-Journal 6.00 Brisant

6.40 Mach dich auf den Weg 7.05 Planet

Wissen 8.05 Sturm der Liebe 8.55

Der Winzerkönig 9.40 Quizduell 10.30

Elefant, Tiger &Co. 11.00 MDR um elf

11.45 In aller Freundschaft 12.30 Ein

Vater für Klette. TV-Gesellschaftsdrama,

D2003

14.00 MDR um zwei

DasMDR-Mittagsmagazin

15.15 Gefragt–Gejagt

16.00 MDR um vier

16.30 MDR um vier

Gäste zum Kaffee

17.00 MDR um vier

Rechtsirrtümer.Mit Gilbert

Häfner (Richter)

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Der Kreuzchor

Dokumentationsreihe.Engel,

Bengel und Musik

5.05 Die Straßencops Süd –Jugend im

Visier 5.50 Infomercial 6.50 Die Straßencops

Süd –Jugend im Visier 7.50

Die Straßencops West –Jugend im Visier

8.55 Frauentausch. Heute tauschen

Yvi und Renate die Familien

10.55 Family Stories 11.55 Traumfrau

gesucht 12.55 Traumfrau gesucht

14.00 Köln 50667

Doku-Soap

15.00 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap.

Hochzeit auf Umwegen

16.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ...

Doku-Soap.Meine

schlimmste besteFreundin

17.00 News

17.10 Leben.Lieben.Leipzig

Festivalder LIebe.

Reality-Soap

18.05 Köln 50667

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap.

Schein und Sein

7.45 Verklag mich doch! 8.50 Verklag

mich doch! 9.50 Verklag mich doch!

10.55 Mein Kind, dein Kind –Wie erziehstdudenn?12.00Shopping

Queen.

Motto inFrankfurt: Time of your Life!

Zeigt mit euren Outfits, dass ihr die

beste Zeit eures Lebens habt! Tag 3:

Christina +Maria

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

14.00 Mein Kind, dein Kind –Wie

erziehstdudenn?

Juliane vs. Nadine

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap. Motto in Frankfurt:

Time of your Life! Tag4:Jeana

+Elfi

16.00 4Hochzeiten und eine

Traumreise

Tag4:Melissa,Hannover

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei

19.00 Dasperfekte Dinner

Tag4:Heike, Fehmar

20.00 Prominent!

20.15 SHOW

Rosins Restaurants

Im „Gasthof zur Post“ in Baierbrunn

bleiben die Gäste aus. Zeit für Fernsehkoch

Frank Rosin, nach dem

Rechten zu schauen.

20.15MAGAZIN

Abendshow

Mit ihrer Abendshow ist das Moderatoren-Duo

Britta Steffenhagen

(r.) und Marco Seiffert (l.) immer

am Puls der Zeit.

20.15 MAGAZIN

Voss &Team

Moderator Sven Voss machtsich gemeinsam

mit seinem Team für die

Interessen von Mietern, Arbeitnehmern

und Patienten stark.

20.15DOKU-SOAP

Frauentausch

Hier prallen zwei Welten aufeinander:InBerlin

trifftder kauzige Aussteiger

Öff Öff (r.) auf das Erotikmodel

Melina (l.).

20.15 FANTASYFILM

Der Hobbit

Der Hobbit Bilbo Beutlin (Martin

Freeman, l.) versucht, einen Krieg

zwischen Menschen, Elben und

Zwergen zu verhindern.

20.15 Rosins Restaurants –Ein

Sternekoch räumt auf!

Show.„Gasthaus zur Post”,

Baierbrunnb.München. Mit

Frank Rosin. Neue Folgen.

Seit zwei Jahren leiten die

Fahrlehrerin Martina Kurucová

und der Koch Roman Schmoll

das „Gasthaus zur Post“ in

Baierbrunn. Seitdem häufen

sich nicht nur die Schulden,

sondern auch der Dreck.

22.15 K1 Magazin

Nach Rosins Einsatz: Tragödie

im „Gasthauszur Post”

0.15 Rotlichtreport Deutschland

Reportagereihe. Ein Filmteam

schaute hinter die Kulissen des

ältesten Gewerbes der Welt

und begleitete dafür nicht nur

Prostituierte und Bordellbetreiber,sondern

auch Reinigungskräfte,

Lieferdienste und Hausmeister.

2.10 Mein Revier

Doku-Soap. Ordnungshüter

räumen auf

3.55 K1 Magazin

Nach Rosins Einsatz: Tragödie

im „Gasthauszur Post”

20.15 Abendshow

Live aus Berlin

21.00 Jede Antwort zählt

DasBerlin BrandenburgQuiz.

Zu Gast: Gesine Cukrowski,

Winfried Glatzeder

21.45 rbb24

22.00 HBPolizeiruf 110

Tiefe Wunden. TV-Kriminalfilm,

D2003. Mit EdgarSelge,

Michaela May,Gregor Bloéb.

Regie: Buddy Giovinazzo

23.30 Talk ausBerlin

0.00 B Heil

Komödie, D2015. Mit Benno

Fürmann, Liv Lisa Fries, Jerry

Hoffmann. Regie: Dietrich

Brüggemann

1.35 Abendschau /Brandenburg

aktuell

2.05 Aktuell

2.35 zibb

3.35 Täter –Opfer –Polizei

Derrbb Kriminalreport

4.00 Super.Markt –Neues für

Verbraucher

Magazin. Im Test: Regenjacken,

Kerzen, Dashcamp

4.45 rbb UM6 –Das Ländermagazin

20.15 Voss &Team

21.00 Hauptsache gesund

Magazin. SehnervinGefahr /

Wenn jeder Schritt zur Qual

wird /Diabetes besiegen

21.45 aktuell

22.05 artour

DasKulturmagazin des MDR

22.35 Nahdran

Magazin. Sich selbst der

Nächste: Wie viel Egoismus

brauchtder Mensch?

23.05 VomVogtlandnach

Pennsylvania

Dokumentation. Der Siegeszug

der Martin-Gitarre

23.35 Toots &The Maytals

Konzert

0.55 Voss &Team

Magazin

1.40 Maischberger

Talkshow.Streitumden Migrationspakt:

Chance oder Risiko?

2.55 artour

DasKulturmagazin des MDR

3.25 Abenteuer Russland nonstop

–Zuden Bären vonKamtschatka

Dokumentation

4.30 SachsenSpiegel

20.15 Frauentausch

Doku-Soap. Heute tauschen

Kate und Öff Öff die Familien

22.15 Einfach hairlich –Die

Friseure

Doku-Soap. Jackie wird zum

Selena-Gomez-Lookalike und

Patricia wird in einen einhornfarbigen

Mädchentraum verwandelt.

23.20 BCEZNation

Die Schwestern der

Barmherzigkeit. Actionserie

0.15 BCEZNation

Unter Drogen. Actionserie

1.00 BCEZNation

Der Doktor des Todes.

Actionserie

1.50 BCEZNation

Die Schwestern der

Barmherzigkeit. Actionserie

2.30 BCEZNation

Unter Drogen. Actionserie

3.10 BCEZNation

Der Doktor des Todes.

Actionserie

3.50 exklusiv –Die Reportage

Reportagereihe. Ich komme nur

auswärts –Liebesspiele unter

freiem Himmel

20.15 BJCEDer Hobbit–

Die Schlachtder fünf Heere

Fantasyfilm,USA/NZ 2014.

Mit Martin Freeman, Ian

McKellen, Richard Armitage.

Regie: Peter Jackson

23.00 BJCE2Guns

Actionkomödie, USA2013. Mit

Denzel Washington, Mark

Wahlberg, JamesMarsden.

1.05 vox nachrichten

1.25 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Hüter des Gesetzes

2.10 MedicalDetectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Ein falsches Wort

2.55 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Im Netz der Verführung

3.40 MedicalDetectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Zahn um Zahn

4.25 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Vorsicht, giftig!

20.00

zum Beringmeer 17.50 360° Geo Reportage

18.35 Bahnhofskathedralen 19.20

Arte Journal 19.40 Re: 20.15 Die Wege

des Herrn 23.15 ^ Stereo. Thriller, D

2014 0.45 Arte Journal 1.10 ^ Soy

Nero. Drama, D/F/MEX/USA2016

KIKA

9.15 Ene Mene Bu 9.25 Ich bin Ich 9.40

Drache Digby 10.09 Kikaninchen 10.15

Babar und die Abenteuer von Badou

10.35 Der Katermit Hut 11.00 logo! 11.10

Yakari 11.35 Doki 12.00 Tupu 12.30 Garfield

12.50 Geronimo Stilton 13.15 Ein

Fall für TKKG 13.40 Die Pfefferkörner

14.10 SchlossEinstein 15.00 Hank Zipzer

15.25 Mirette ermittelt 15.45 Mia

and me 16.40 Pippi Langstrumpf 17.25

Die Piraten von nebenan 18.00 Ein Fall

für die Erdmännchen 18.15 Der kleine

Eisbär 18.40 Tilda Apfelkern 18.50

Sandmännchen 19.00 Yakari 19.25 Die

Sportmacher 19.50 logo! 20.00 Ki.Ka

Live 20.10 Find me in Paris –Tanz

durch die Zeit

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

10.40 Telebörse 11.10 Telebörse 11.40

Telebörse 12.10 Telebörse 12.30 News

Spezial 13.10 Telebörse 13.30 News

Spezial 14.10 Telebörse 14.30 News

Spezial 15.20 Ratgeber: Geld 15.40 Telebörse

16.15 Telebörse 16.30 News

Spezial 17.15 Telebörse 17.30 News

Spezial 18.20 Telebörse 18.35 Ratgeber

–Test 19.10 Wissen 20.15 Die Zaubertricks

der Tiere 21.05 Die Zaubertricks

der Tiere 22.10 Verrückt aber

wahr! 23.05 Tödliche Schlangen 0.10

Tödliche Schlangen 1.10 Die Zaubertricks

der Tiere

SPORT1

14.30 The Liquidator 15.30 Storage

Hunters 16.30 Container Wars 17.30

Storage Wars –Die Geschäftemacher

18.00 Storage Wars –Die Geschäftemacher

18.30 Poker 19.30 Timbersports:

Weltmeisterschaften 20.30

Storage Hunters 21.30 Storage Hunters

22.30 Storage Hunters 23.00 Storage

Hunters 23.30 Storage Hunters

0.00 Sport-Clips 0.45 Teleshopping

TV Einschaltquoten vonDienstag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. In all. Freundschaft (ARD) ..5,25 1. Abendschau (RBB) .........

0,23

2. Die Kanzlei (ARD) ...........

4,89 2. Tagesschau (ARD) ..........

0,22

3. Rosenheim-Cops (ZDF) .....

4,35 3. heute (ZDF) .................

0,21

4. Tagesschau (ARD) ..........

4,24 4. hallo deutschland (ZDF) ....

0,20

5. heute (ZDF) .................

4,19 5. Leute heute (ZDF) ..........

0,19

6. SOKOKöln (ZDF) ...........

3,91 5. Rosenheim-Cops (ZDF) .....

0,19

7. RTL aktuell ..................

3,71 7. Tagesschau (RBB) ..........

0,18

8. ReportMainz (ARD) ........

3,45 7. SOKOKöln (ZDF) ...........

0,18

9. Werweiß denn...? (ARD) ....

3,37 9. RTL aktuell ..................

0,17

10. heute journal (ZDF) ........

xx,xx 9. Werweiß denn...? (ARD) ....

0,17

(Angaben in Millionen)


32 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Man will mehr vonIhnen hören. Sie

brauchen keinen imposanten Auftritt

zu inszenieren, ein geheimer Zauber

reicht aus.

Stier -21.4. -20.5.

Jupiter unterstützt IhreUnternehmungen.

Wenn Sie sich dann noch

flexibel auf Angebote einstellen,

ziehenSie das große Los!

Zwillinge-21.5. -21.6.

Nicht immer läuft alles so am Schnürchen,wie

Sie es sich vorgestellt

haben. Umdenken erfordert Intuition

und Größe.

Krebs -22.6. -22.7.

Es gibtnichts zu beanstanden. Ihre

guteLaune ist der besteWeg zur

Besserung. Die gesteigerteStimmung

bringt Power.

Löwe -23.7. -23.8.

Die Gute-Laune-Kur hat bei Ihnen

primaangeschlagen. Ihrepositive

Grundeinstellung schützt und beflügelt

Sie enorm.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Rücken Sie Ihrepersönlichen Ziele

für sich ins rechteLicht. Dann sieht

IhreZukunft eigentlich ganz rosig

aus. Freuen Sie sich!

Waage-24.9. -23.10.

Wenn Sie sich an die Kandare

nehmen, bringen die bevorstehenden

Veränderungenfantastische

Möglichkeiten mit sich.

Skorpion -24.10. -22.11.

Die Gunst der Sterne ist Ihnen sicher.

NutzenSie diese, indem Sie Ideen

systematisch ausbauen,den Fortschrittfördern!

Schütze -23.11. -21.12.

Ihr Selbstwertgefühl wurde etwas

beeinträchtigt. Schaffen Sie sich ein

angenehmeres Klima, um es dort

wiederaufzubauen.

Steinbock -22.12. -20.1.

Erst wenn Sie nicht mit dem Strom

schwimmen, bekommen Sie so richtigen

Auftrieb. Ein bisschen Ansporn

kann Ihnen weiterhelfen.

Wassermann-21.1. -20.2.

Kosmobremser Saturn kann Ihnen

IhreKarrierepläne verpfuschen.

Vermeiden Sie jetzt unnötigeKraftproben

mit dem Chef.

Fische -21.2. -20.3.

GuteGeschenkevon Mars:Sie haben

eine Bombenkondition. Lassen Sie

Ihren Elan aber nicht zu Freizeitstress

ausarten.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglieder der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Thilo Knott

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Maike Schultz,

Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Patrick Wölke,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.33, gültig

seit 1.1.2018.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2017 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute gibt es viele

Wolken am Himmel.

Die Sonnezeigt sich nur ab

und zu, und die Temperaturenmachenbei

3bis 5Grad

halt. Der Wind weht mäßig,

in Böen frisch aus Südost.In

der Nacht kühlt sich die

Luft bis auf -1 Grad ab.Dazu

istesstark bewölkt, und in

wenigenFällen regnet es

auch.Morgenbringen dichte

Wolken an wenigenStellen

auchRegen. DieTemperaturen

erreichen 3bis

6Grad, und der Wind weht

schwach bis mäßig aus Süd.

Bio-Wetter

Schwindelgefühleund

Kopfschmerzen sind keine

Seltenheit bei der Wetterlage.Auch

Migräneattacken

machen des Öfterenzu

schaffen. Der erholsame

Tiefschlaf bleibt aus.

Deutschland-Wetter

11°


11°


Wasser-Temperaturen



Deutsche

Nordseeküste .......... 6-11°

Deutsche

Ostseeküste ........... 5-9°

Algarve-Küste ......... 14-16°

Biskaya ............... 11-14°

Westliches

Mittelmeer ............ 15-20°

Östliches

Mittelmeer ............ 18-24°

Kanarische

Inseln ................ 21-24°

2

6

5

5

6

7

3

9

9

5

1

2

4

LEICHT

5

6

1

1

4

7

8

3

4

2

6

4

8

5

7


7

8

3

9

2

Wind

Windstärke 4

aus Südost

Freitag


Sonnabend


Agadir ..... 25°,

Amsterdam . 11°,

Barcelona .. 17°,

Budapest .. 1°,

Dom. Rep. .. 30°,

Izmir ...... 13°,

Jamaika ... 32°,

Kairo ...... 24°,


WeitereAussichten

Urlaubs-Wetter

Dublin 11°

Lissabon 16°

1

7

4

London 15°

Madrid 14°

LasPalmas 25°

1

2

6

8

5

7

4

1

Paris 12°

Palma 19°

4

Sonntag


Berlin 5°

Tunis 17°

heiter

Regen

heiter

sonnig

heiter

bedeckt

heiter

heiter

SCHWER

8

1

1

3

5

6

Oslo 6°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Miami ..... 23°,

Nairobi .... 28°,

New York .. 9°,

Nizza ..... 15°,

Prag ...... 0°,

Rhodos ... 21°,

Rimini ..... 10°,

Rio ....... 31°,


30.11. 07.12.



15.12. 22.12.

7:51 Uhr

Sonnenuntergang: 15:57 Uhr

Wien 1°

Rom 13°

8

4

6

St. Petersburg 1°

Warschau -1°

Moskau -5°

Varna -1°

Athen 12°

Antalya 16°

9

8

2

2

6

7

9

1

heiter

wolkig

wolkig

wolkig

heiter

Regenschauer

sonnig

sonnig

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

Auflösungen der letzten Rätsel:

5

4

6

9

8

2

7

1

3

2

3

8

1

4

7

6

9

5

1

9

7

6

5

3

4

2

8

3

6

5

8

1

4

2

7

9

8

7

2

3

6

9

1

5

4

4

1

9

7

2

5

8

3

6

*

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

Der Verkehr wird

unterstützt von:

TELEFONTARIFE

UHRZEIT ANBIETER VORWAHL PREIS/

MINUTE

Ortsgespräche

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-12 Uhr 01097telecom 01097 1,52 ct

12-19 Uhr Sparcall 01028 1,66 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,59 ct

Ferngespräche innerhalb Deutschlands

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-14 Uhr 010088 010088 0,75 ct

14-18 Uhr 010012 010012 0,55 ct

18-19 Uhr 010088 010088 0,75 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,29 ct

Inlandsgespräche vomFestnetz zum Handy

0-24 Uhr tellmio 01038 1,65 ct

Alle Tarife mit Tarifansage. Die Liste

zeigt günstige Call-by-Call Anbieter,

die Sie ohne Anmeldung sofortnutzen

können. Tarife mit Einwahlgebühr,

0900-Vorwahl oder einer Abrechnung

schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt.

Stand: xx.xx.2018. Teltarif-Hotline (Montag

bis Freitag 9–18 Uhr): 09001330100 (1,86 Euro pro

Minute von T-Home). Quelle: www.teltarif.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

6

8

3

5

7

1

9

4

2

7

5

4

2

9

6

3

8

1

9

2

1

4

3

8

5

6

7

Verkehr

3

4

5

6

7

2

1

8

9

8

6

7

1

3

9

2

5

4

2

1

9

8

4

5

7

6

3

präsentiertvon

Schmitti

Baustellen: Alt-Hohenschönhausen:

Für Gleisbauarbeiten ist ab mittags

ein Linksabbieger-Fahrstreifen auf

der Hauptstraße an der Kreuzung

Rhinstraße gesperrt. Die Arbeiten

dauern voraussichtlich eine Woche.

Mahlsdorf: Am Morgen beginnen auf

der Straße Alt-MahlsdorfAsphaltsanierungen.

Bis Mitte Dezember steht

stadteinwärts zwischen Hönower

Straße und Neuenhagener Straße

nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Tempelhof: Für einen Kraneinsatz

steht auf dem Tempelhofer Damm

stadteinwärts nur ein Fahrstreifen

vor der Ordensmeisterstraße zur Verfügung.

Die Arbeiten finden am Donnerstag

und Freitag, jeweils von 19

Uhr und 21 Uhr,statt.

S-Bahn: S2: Wegen Bauarbeiten fahren

von ca. 4Uhr durchgehend bis

Montag, ca. 1.30 Uhr,keine S-Bahn-

Züge zwischen Blankenfelde (TF)

und Priesterweg. S3, S5, S7 und S9:

Zwischen 22 Uhr und 00 Uhr fahren

zwischen Ostkreuz und Ostbahnhof

keine S-Bahn-Züge. Busersatz.

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

9

8

4

7

1

3

5

2

6

1

2

3

5

9

6

8

4

7

7

5

6

2

8

4

9

3

1

6

9

1

4

2

8

3

7

5

4

3

8

9

5

7

6

1

2

5

7

2

3

6

1

4

9

8


*

PANORAMA

NACHRICHTEN

Hund in Kühlergrill

SEITE33

BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018

Neue LED-Lampen in

Feldkirchen-Westerham

sparen Energie, stören

aber eine Familie.

Buchholz –Ein kleiner

Hund hat nach einem morgendlichen

Zusammenprall

mit einem Auto in Buchholz

(Niedersachsen) einen ganzen

Tag im Kühlergrill festgesteckt.

Zwergschnauzer

Tero (13) wurde erst nach

Feierabend von der Fahrerin

entdeckt. Feuerwehrleute

befreiten das Tier unverletzt.

VonWolf gebissen?

Steinfeld –Erstmals hat

möglicherweise ein Wolf in

Niedersachsen einen Menschen

angegriffen und verletzt.

Ein Gemeindearbeiter

sei nach eigenen Angaben

bei der Pflege einer Grünanlage

am Friedhof in

Steinfeld von einem Wolf in

die Hand gebissen worden,

so die Polizei. Der Angriff

wird jetzt untersucht.

Flugzeug hatte Mängel

Jakarta –Der Lion-Air-

Absturz mit 189 Toten hätte

verhindert werden können.

Laut Untersuchungsbericht

war die Boeing 737 nicht

flugtüchtig.

Treppe versteigert

Paris –Ein Treppenabschnitt

des Eiffelturms ist

gestern in Paris für 169 000

Euro versteigert worden.

Das 4,3 Meter hohe Teilstück

war Teil der Original-

Wendeltreppe des Wahrzeichens

aus dem Jahr

1889.

Aus für Cebit

Hannover –Die Cebit in

Hannover, einst weltweit

größte Computermesse,

wird eingestellt. Ursache

dafür sind wirtschaftliche

Gründe und der Besucherschwund

in den vergangenen

Jahren, so der Veranstalter

Deutsche Messe AG.

LOTTO-ZAHLEN

6aus 49: 23, 26, 28, 31, 48, 49

Superzahl: 0;

Spiel 77: 3619752;

Super 6: 795239 (ohne Gewähr)

KENO-ZAHLEN

2, 3, 6, 15, 21, 23, 27,31, 36, 39,

41, 42, 45, 50, 56, 57,60, 61, 63,

66; plus-5-Gewinnzahl:

63286 (ohne Gewähr)

Foto: dpa

Fotos: dpa, ZVG

Einfach zu hell!

Laterne

wegen

Ruhestörung

angezeigt

Eine Familie konnte seit Jahren nur selten durchschlafen –und bekam nun Recht

Feldkirchen-Westerham in der Nähe vonRosenheim

München – Sie stehen am

Straßenrand und sollen den

Menschen ein gutes Gefühl geben.

Wo Licht ist, ist Sicherheit,

lautet eine Faustregel, der

viele anhängen.Nicht umsonst

gilt eine bessere Ausleuchtung

von Plätzen oder Gehwegen

als probates Mittel gegen Kriminalität.

Doch immer wieder

stören sich Menschen an dem

hellen Schein, besonders seit

immer mehr klassische Lampen

durch LEDs ausgetauscht

wurden. So erging es auch einer

Familie aus Bayern. Die

zog nun vor das Verwaltungsgericht

München und bekam

Recht.

Laut dem Urteil muss die

bayerische Gemeinde Feldkirchen-Westerham

zwei Straßenlaternen

austauschen oder

abdunkeln, weil sie Anwohner

vom Schlafen abhalten. Das

Verwaltungsgericht München

folgte am Mittwoch der Einschätzung

eines Gutachtens,

das von einer „erheblichen Beeinträchtigung“

ausgeht. Es

verpflichtete die Gemeinde dazu,

Licht-Grenzwerte für die

psychologische Belastung einzuhalten.

Die Anwältin der Gemeinde

kündigte an, in Berufung gehen

zu wollen. Geklagt hatte

ein Ehepaar, das aufgrund des

Lichts nicht mehr ungestört

schlafen könne. Die zwei Laternen

vor seinem Haus wurden

2013 erneuert. Seitdem sei

es im Schlafzimmer so hell,

dass „wir nur noch in einer von

zehn Nächten durchschlafen.

Früher war das nie ein Problem“,

erklärte Kläger Robert

Rypacekvor dem Prozess.

Er und seine Frau Elvira versuchen

schon seit Jahren, sich

gegen die waagerecht strahlenden

LED-Birnen zu wehren,

und wollten nach eigenen

Angaben eigentlich gar nicht

vor Gericht ziehen. Doch mit

Gemeinde und Bürgermeister

sei keine Einigung möglich gewesen,

sagte Rypacek. Auch als

das Ehepaar anbot, die Kosten

für einen Umbau selbst zu

übernehmen,habe sich die Gemeinde

quergestellt. Deren

Anwältin begründete das so:

Sonst käme jeden Tag jemand

ins Rathaus und wolle etwas

anderes. Zudem sieht sich die

Stadt im Recht und will einen

Präzedenzfallvermeiden.

Schon in der Vergangenheit

hatten Kläger in ähnlichen Fällen

Recht bekommen. Grundsätzlich

gilt, dass bauliche Anlagen

wie Straßenlaternen so

errichtet und betrieben werden

müssen, dass schädliche

Umwelteinwirkungen durch

Licht verhindert werden. Vor

allem wenn diese nach dem

Stand der Technik vermeidbar

sind.


34 PANORAMA BERLINER KURIER, Donnerstag, 29. November 2018*

Valérie Théorêt und ihreTochter

Adele wurden voneinem Grizzly angegriffen

und tödlich verletzt.

Mutter und

Baby vonGrizzly zerfleischt

Sex-Vorwürfe

gegen

Depardieu

oto: AFP

Paris –Der französische

Filmstar Gérard Depardieu

(69) ist wegen Vergewaltigungsvorwürfen

einer Schauspielerin vernommen

worden. Laut

Polizei unterzog er sich

am Dienstag der Befragung.

Er ließ sich demnach

freiwillig vernehmen

und hätte das Gespräch

jederzeit beenden

können. Er befinde sich

nicht in Gewahrsam. Medien

zufolge wirft eine

gut 20 Jahre alte Schauspielerin

und Tänzerin

Depardieu vor, sie im August

in seiner Wohnung

zweimal sexuell missbraucht

zu haben. Die

Justiz hatte Vorermittlungen

eingeleitet. Depardieus

Anwalt hatte die

Vorwürfe kurz nach deren

Bekanntwerden zurückgewiesen.

Sein Mandant

bestreite „jeden

Übergriff, jede Vergewaltigung“,

so der Anwalt.

Kind stiehlt dem Papst die Show

Rom – Ein kleiner gehörloser

Junge hat gestern die

Generalaudienz im Vatikan

mit Papst Franziskus durcheinandergewirbelt.

Der

Knirps aus Argentinien war

seiner Mutter entwischt

und auf die Bühne geklettert.

Er spielte minutenlang

neben dem Pontifexund begutachtete

die Uniform der

Schweizer Garde.

Den argentinischen Papst

freute das Kind sichtlich.

„Er ist Argentinier,erist undiszipliniert“,

scherzte der

81 Jahre alte Franziskus.

Der Junge sei stumm, erklärte

der Papst, „aber er

weiß, sich auszudrücken“.

Fotos: AP;AFP


*

PANORAMA 35

Tragödie in der kanadischen Wildnis: Erst der Familienvater konnte das Tier schließlich stoppen

FamilienvaterGjermund

Roesholt tötete den

Grizzlybären mit einem

gezielten Schuss,

Vancouver – Valérie

Théorêt liebte das Leben in

der freien Natur. Die Kanadierin

arbeitete als Grundschullehrerin

in der Kleinstadt

Whitehorse, doch wann

immer sie dazu die Gelegenheit

hatte, zog die 37-Jährige

hinaus in ihre Hütte in die

Wildnis. Dort stellte sie Fallen

auf, sie angelte und jagte,

so wie es für viele Menschen

im hohen Norden Kanadas

zum Alltag gehört.

Nach der Geburt ihrer

Tochter vor zehn Monaten

wollte Théorêt die Natur

noch stärker erfahren. Sie

entschloss sich, ihren Mutterschutzurlaub

nicht zu

Hause in Whitehorse zu verbringen,

sondern zog mit ihrem

Säugling und ihrem

Partner ganz in die Hütte in

der Wildnis und lebte seitdem

das Leben einer Trapperin

fern der Zivilisation. Für

die Familie ging damit ein Lebenstraum

in Erfüllung.

Doch nun kam dieser

Traum zu einem jähen wie

tragischen Ende. Bei einem

Spaziergang im Wald nahe

ihrer Hütte wurden Théorêt

und ihre zehn Monate alte

Tochter am Montag von einem

Grizzlybären überrascht.

Es kam zu einem Angriff

und einem Kampf, an

deren Ende Mutter und Kind

getötet wurden. So schilderten

es die Gerichtsmediziner

einen Tag später in Whitehorse.

Die Katastrophe ereignete

sich laut dem kanadischen

Sender CBC nahe Einarson

Lake, einem entlegenen

Landstrich im Yukon-Territorium

etwa 400 Kilometer

von der Stadt Whitehorse

entfernt. Die Region an der

Grenze zu den Nordwestterritorien

gilt als äußerst einsam

und entlegen, ist bei Outdoor-Liebhabern,

Sportanglern

und Pelzjägern aber sehr

populär.

Zum Zeitpunkt des Angriffs

waren Mutter und Kind laut

Gerichtsmediziner allein gewesen.

Der Familienvater

Gjermund Roesholt hatte

den Tag damit verbracht,

fern der Hütte Fallen aufzustellen

und zu kontrollieren.

Als er nach getaner Arbeit

nachmittags zur Hütte zurückkehrte,

war auch er von

dem Grizzlybären überrascht

worden, konnte diesen

jedoch mit einem gezielten

Schuss töten. Als der Familienvater

danach die Umgebung

absuchte, fand er

nahe der Behausung die Leichen

von Mutter und Kind.

Per Notfallsender alarmierte

er die Polizei und Behörden

im nächstgelegenen Weiler,

doch für die Opfer kam jede

Hilfe zu spät. Esist das erste

Mal, dass in Kanada eine

Mutter und ein Säugling von

einem Grizzlybären getötet

wurden.

In Kanada hat der Vorfall

große Bestürzung ausgelöst,

denn tödliche Angriffe von

Grizzlybären auf Menschen

gelten als selten. Die letzten

vergleichbaren Vorfälle in

Kanada liegen vier Jahre zurück:

ImSeptember 2014 waren

zwei Jäger von Grizzlybären

getötet worden. Einer

der Vorfälle hatte sich in

Norman Wells in den Nordwestterritorien

der andere in

Kananaskis in Alberta ereignet.

Normalerweise meiden

Grizzlybären Menschen und

gehen ihnen, wann immer

möglich, aus dem Weg. Kritisch

kann es laut Experten

allerdings werden, wenn die

Bären in der Wildnis vom

Fotos: AP,Facebook,zVg

Menschen überrascht werden

oder Junge dabei haben.

In diesem Fall kann es bisweilen

zu Angriffen oder

Scheinangriffen der Bären

kommen, meist zur Selbstverteidigung.

Die genauen Umstände des

Angriffs auf Théorêt sind

noch nicht geklärt. Die Familie

galt laut Freunden als erfahren

im Umgang mit Wildtieren

und war an das Leben

in der Wildnis gewöhnt.

Denkbar ist, dass es der

Grizzlybär kurz vor dem

Winterschlaf auf die Vorräte

in oder nahe der Hütte abgesehen

hatte oder schlicht von

Mutter und Tochter überrascht

wurde.

Polizei und die staatlichen

Wildhüter wollen den Vorfall

jetzt noch genauer unter

die Lupe nehmen und versuchen,

den Hergang anhand

der Leichen und der Spuren

rund um die Hütte zu rekonstruieren.

Kollegen, Bekannte

und Freunde der Familie

in Whitehorse zeigten sich

erschüttert über den Tod der

Trapper und sprachen von

einem tiefen Einschnitt für

die ganze Region.

Von Jörg Michel

Organspende

Jeder soll bald

Ja oder Nein sagen

Neuer Grünen-Vorschlag: Entscheidungszwang alle zehn Jahre

Berlin –ImJahr 2017 ist die

Zahl der Organspender in

Deutschland auf das zweite historische

Tief in Folge gefallen –

um acht Prozent auf nur noch

769. Mit 9,3 Spendern pro Million

Einwohner steht Deutschland

im europäischen Vergleich

ziemlich mies da. Nur

Griechenland, Rumänien, Bulgarien

und Albanien haben

noch schlechtere Quoten. In

Spanien fallen hingegen 46,9

Spender auf eine Million Menschen.

Daher hat es sich Bundesgesundheitsminister

Jens

Spahn (CDU) zur Aufgabe gemacht,

die rechtlichen Grundlagen

zu ändern und stieß auf

Kritik.

Bislang darf einem hirntoten

Patienten nur dann ein Spenderorgan

entnommen werden,

wenn er oder Angehörige dem

ausdrücklich zugestimmt

haben. Da das als ein Hemmnis

zur Organspende betrachtet

wird, will Gesundheitsminister

Spahn die Regelung ändern.

Ihm schwebt eine doppelte Widerspruchslösung

vor. Das

würde bedeuten, dass jeder

grundsätzlich als Spender gilt,

wenn er dem nicht ausdrücklich

widersprochen hat. Als zusätzliche

Hürde werden ansonsten

die Angehörigen gefragt.

So wird es in Belgien und

Finnland bereitspraktiziert.

Spahn erhofft sich von dieser

neuen Lösung mehr Organspenden.

Kritiker bezweifeln

diesen Effekt. Sie betrachten eine

solche Regelung zudem als

unzulässigen Eingriff in das

Selbstbestimmungsrecht jedes

Einzelnen.

Gesternwurde im Bundestag

darüber debattiert. Fraktionszwang

gab es nicht, am Ende

stand aber –wie geplant –auch

keine Abstimmung. Der CDU-

Minister erhielt Zuspruch und

Ablehnung quer durch alle Parteien.

So sprach sich SPD-Fraktionsvize

Karl Lauterbach für

Spahns Lösung aus. Es werde

niemand zum Spenden gezwungen,

betonte Lauterbach.

Aber jeder solle sich mit der

Frage beschäftigen müssen,

sagte er. Spahns Parteifreundin

Karin Maag war anderer Meinung.

„Der freiheitliche Staat

darf keine Entscheidungspflichten

schaffen“, sagte sie.

Es müsse bei einer bewussten

und freiwilligen Entscheidung

über die Organspende bleiben,

sagte sie. Auch Spahn selbst

nahm noch einmal zu seinem

Vorstoß Stellung. Er habe sich

selbst erst nach langem Nachdenken

für die Einführung einer

Widerspruchslösung ausgesprochen.

Bereits vor der Parlaments-

Diskussion versuchte Grünen-

Chefin Annalena Baerbock einen

Gegenvorschlag in die Debatte

einzubringen. Demnach

solle niemand automatisch

Spender sein, aber die Bürger

sollen alle zehn Jahre Auskunft

über ihre Spenderbereitschaft

geben. Die würde in einem

Zentralregister vermerkt.

Foto: dpa

Ein Garderobengang mit Jacken und Turnbeuteln in einer Kita.

Kita-Drama: 2-Jährige

erstickt beim Essen

Auch Erste Hilfe konnte das Mädchen nicht retten

Gütersloh –Etwas Schlimmeres

können sich Eltern nicht

vorstellen. Sie geben ihr Kind

am Morgen in der Kita ab, doch

sie sehen es nicht lebend wieder.

Eine Familie aus Gütersloh

(NRW) muss diesen Verlust

nun verarbeiten.

Am Montagnachmittag war

ein zweijähriges Mädchen

während der Essenspause erstickt.

Die Erzieher versuchten

sofort, das kleine Kind zu retten,

vergeblich. Das Mädchen

starb wenig später in der Kita.

Unklar ist bislang, ob das Kind

möglicherweise Vorerkrankungen

hatte, die den tragischen

Tod begünstigt haben könnten.

Die Stadt, die Träger der Kita

ist, hat derweil einen Trauerraum

für Kinder, Eltern und die

Erzieher eingerichtet. Auch ein

Seelsorger ist im Einsatz. Polizei

und Stadt gehen derweil von

einem „tragischen Unglücksfall“

aus, wie es in einer Mitteilung

heißt. Das wiege jedoch

nicht die „Bestürzung und Betroffenheit

derjenigen nicht

auf, die die Situation miterleben

mussten.“


David Garrett hatte

Bandscheibenprobleme,

ist jetzt wieder fit.

Donnerstag, 29. November 2018

WITZDES TAGES

Pia zu ihrer Kollegin: „Ich habe mein

Passwort in ,falsch’ geändert. Wenn ich

nun mein Passwort vergesse, sagt mir der

Rechner: „Ihr Passwort ist falsch.“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass im brasilianischen Amazonas-Regenwald

binnen eines Jahres eine Fläche

von mehr als einer Million Fußballfelder

vernichtet wurde? Der Raubbau erreichte

den höchsten Stand seit 2008: Laut Umweltministerium

wurden zwischen August

2017 und Juli 2018 insgesamt 7900

Quadratkilometer Wald abgeholzt.

Grund: expandierende Landwirtschaft.

www.sam-4u.de

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Grizzlybär? Der Grizzlybär (Ursus arctos

horribilis) ist eine in Nordamerika lebende

Unterart des Braunbären. Der Begriff

„grizzly“ (aus dem Englischen für

„gräulich“) bezieht sich auf sein Oberfell,

dessen Haare häufig an den Enden graue

Spitzen aufweisen oder von hell zu dunkel

wechseln. In freier Wildbahn sind die

Grizzlys normalerweise Einzelgänger und

können bis zu 30 Jahren alt werden.

ZULETZT

Mann hält Abendrot für Brand

Ein rosaroter Sonnenuntergang hat einem

Bewohner der Hansestadt Hamburg so einen

Schrecken eingejagt, dass er die Feuerwehr

alarmierte. Der Mann aus dem

Stadtteil Langenhorn vermutete, dass es

sich bei den rosaroten Wolken am Himmel

um einen Brand auf einem Dach in der

Nachbarschaft handeln würde. In der

Notrufzentrale konnte man ihn jedoch

schnell beruhigen.

4

194050

301104

41048

Foto: Eduard Bopp

Mutti passt jetzt

auf David Garrett auf

Der Star-Geiger genießt nach Auszeit gemeinsame Spaziergänge und gute Laune

Von

PIA SCHULTE

Lange war es still um Star-

Geiger David Garrett (38):

Sechs Monate musste er

wegen eines Bandscheibenvorfalls

seine geliebte

Stradivari zur Seite legen.

Doch jetzt ist der gebürtige

Aachener wieder zurück

mit einem neuen Album.

Im KURIER-Interview

plauderte er auch

über seine Mutter und

seine unfreiwillige Pause.

KURIER: Hatte diese erzwungene

Auszeit am Ende

auch Vorteile?

David Garrett: Ich wollte

mit meiner Zeit etwas Sinnvolles

anfangen. Und da

ging es mir vor allem darum,

wieder mehr Anschluss zu

finden an Freunde und Familie.

Einfach ohne Zeitdruck

zusammen zu sitzen

und Zeit miteinander zu

verbringen.

Das ist für Sie ja fast etwas

Exotisches.

Ja, ein bisschen schon. Ich

freue mich jetztauf die Tour,

aber es könnte sein, dass ich

nach acht Monaten sage:

Jetzt käme eine Auszeit gelegen

(lacht). Aber Scherz

beiseite: Was ich daraus gelernt

habe, ist, dass man

nicht übertreiben muss. Ich

habe die Auszeit genutzt,

mit dem Management und

Ärzten zu besprechen, wie

man den Tour-Alltag so gestaltenkann,

dass es der Gesundheit

nicht schadet. Also

vielleichtmal nicht 150 Konzerte

im Jahr. Es bringt niemandem

etwas, vor allem

mir nicht, wenn wir zwei

Jahre durchpowern und

dann dasselbe Problem wieder

auftritt. Die Krankheit

hat mir viel zu denken gegeben.

Eine der Neuerungen nach

der Auszeit ist, dass Ihre

Mutter zum ersten Mal

bei der Tour dabei ist.

Ja, ich hatte sie die vergangenen

Monate mit auf

Tournee. Und ihr macht

das wahnsinnig viel Spaß.

Ich dachte, sie verabschiedet

sich nach einer Woche.

Wir beide sind für unser

Umfeld manchmal schon

fast zu viel an guter Laune.

Da ist schon frühmorgens

viel los. Sie achtet darauf,

dass ich auch mal das Gas

rausnehme, was ich immer

noch ein bisschen lernen

muss. Wir gehen viel miteinander

spazieren. Außerdem

hilft sie mir auch bei

den Physio-Übungen, die

ich immer noch vorsorglich

mache. Sie kennt sich

als Balletttänzerin damit

gut aus. Wir sind ein gutes

Team.

Wie reist man mit einer

Stradivari? Gibt es da besondere

Vorsichtsmaßnahmen?

Ich lasse sie natürlich

nicht am Flughafen in der

Ecke stehen und sage: Ich

hole mir mal ein Sandwich.

Meistens ist auf Reisen jemand

bei mir, dem ich sie

geben kann. Das ist Routine.

Aber wenn jemand mit einer

Waffe vor uns stünde

und die Geige haben wollte,

könnten wir natürlich

nichts machen. Das ist genauso,

als würde man die

Mona Lisa stehlen. Du

kannst sie nirgendwo offiziell

anbieten.

Wie viel ist eine solche

Stradivari wert?

Da kann man sich an den

Auktionspreisen orientieren.

Eine Stradivari liegt im

Moment zwischen fünf und

zehn Millionen Euro.

Das neue Album ist ein

„Best of“. Ist Ihnen nichts

mehr Neues eingefallen?

Ich habe jetzt zehn Jahre

lang jedes Jahr ein neues Album

gemacht. Das ist für

mich ein wirklich schönes

Jubiläum. Da war es passend,

ein Album herauszubringen,

das das letzte Jahrzehnt

ein bisschen resümiert.

Es sind außerdem

auch noch sechs brandneue

Stücke auf dem Album, vier

unplugged und ein neu arrangiertes

Stück. Das ist eine

schöne Kombination.

Haben Sie Vorsätze für

das nächste Jahr?

Ich hatte noch nie einen

Vorsatz. Na ja, der größte

Vorsatz wäre wohl zur Zeit:

Bleib gesund. Aber Vorsätze

bricht man meistens nach

einer Woche wieder. Ich

habe lieber einen Vorsatz

für heute und den halte ich

dann auch durch. Und morgen

schauen wir mal.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine