Aufrufe
vor 1 Jahr

Papenteich Februar 2017

L Der Fliesenleger L

L Der Fliesenleger L Didderse Fliesenlegerfachbetrieb Sprechzeiten: Lutz Liebetrau Montag 08.30– 9.30 Uhr Freitag 17.00–18.00 Uhr Blumenau 8 · 38527 Meine Gemeindeverwaltung Mobil: 0172- 4 00 46 13 An der Schule 6, 38530 Didderse ...................................... 05373 7266 E-mail-Adresse: gemeinde@didderse.de Fax: 05304 - 94 81 51 Fax ................................................................................. 05373 331828 – Bgm. Randolf Moos .......................................................... 05373 9980 Verlegung von Wand- und Bodenfliesen, – Kindergarten Didderse, Pappelweg 5 ................................ 05373 2614 Bodenausgleich, Siliconarbeiten Liebe Mitbürgerinnen, liebe NEUEROFFNUNG Mitbürger, wie viele von Ihnen sicherlich schon bemerkt haben, Ihr regionales Immobilienbüro ... wurde in der Sporthalle im Eingangsbereich ein Mein Wir bieten – kostenlose Markt-/Sachwertermittlung Ihrer Immobilie Die Spezialisten für Ihre Defibrillator Immobilie angebracht. Einen in zweiten werden Meine Sie – hohe Kompetenz durch regionale Die Marktkenntnisse Spezialisten seit über für 10 Jahren Ihre Immobilie in den nächsten Tagen auch im Flur des Sportheimes Neubrücker Weg finden. Wir hatten diesbe- – schnellen Verkauf Ihrer Immobilie Unsere Kunden suchen: züglich vorab einen Einführungsabend, woran viele Vereinsvorstände, unsere Hausmeisterin und die Die Spezialisten für Ihre Immobilie - EFH bis 480.000,– in Meine in Meine für 2 Erw./2 Ki. Verwaltung teilgenommen haben. Die Bedienung ist - EFH/DHH/Bungl. in Vordorf/OT sehr einfach und selbsterklärend, so dass niemand Angst davor zu haben bis 340.000,– braucht. Seit dem 1. 12. 2016 hat unser Kindergarten mit Frau Sarah Appelshoffer - EFH, gern älter in Meine Witale Strüken Martin Peithmann Marek Jankowski wieder eine neue Leiterin. Wir freuen uns sehr darüber und begrüßen Frau Immobilienmaklerin Immobilienmakler Immobilienkaufmann Mobil: - Finanzierung 0171-4419895 Mobil: 0160-8263616 steht Mobil: -0176-64701710 Witale Strüken Martin Peithmann Appelshoffer ganz herzlich und wünschen ihr für die kommenden Jahre Immobilienmaklerin Immobilienmakler Gerne möchten wir Sie zur Neueröffnung unseres Immobilienbüros in Meine einladen. viel Erfolg und ganz viel Spaß mit den Kindern und Eltern. www.futw.de 18 G V M Mitglied im Gewerbeverein Meine NEUEROFFNUNG Selbstverständlich. Sparsam. Sicher. Mobil: 0171- 441 98 95 Mobil: 0160 - 826 36 16 Samstag Witale den 20.06.2015 Strüken von 10:00 bis 14:00 Martin Uhr Peithmann Marek Da es Jankowski über die Wintermonate nicht so sehr viel zu berichten gibt und auch Immobilienmaklerin Immobilienmakler Immobilienkaufmann Bei einem Glas Sekt können Sie uns kennenlernen. Wir Witale bieten Mobil: Hauptstraße Ihnen Strüken Gespräche rund um die Immobilie 0171-4419895 3 und Mobil: · einer Martin 38527 0160-8263616 Peithmann Meine Mobil: noch 0176-64701710 Marek keine Jankowski Sitzungen bis zum Annahmeschluss stattgefunden haben, fällt kostenlosen Bewertung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Immobilienmaklerin Immobilienmakler der Immobilienkaufmann Bericht heute etwas kürzer aus. Im kommenden Monat wird sich das Mobil: Hauptstraße Tel.: 0171-4419895 0353 • 38527 04 Meine - 9 44 Mobil: 05 98 0160-8263616 Mobil: 0176-64701710 Tel.: 0 53 04 - 944 05 98 wieder ändern. Ich wünsche Ihnen noch schöne sonnige Wintertage. www.meine-immobilie24.de www.meine-immobilie24.de Ihr Bürgermeister Randolf Moos Gerne möchten wir Sie zur Neueröffnung unseres Immobilienbüros in Meine einladen. Gerne möchten wir Sie zur Neuerö Samstag den unseres 20.06.2015 Immobilienbüros von 10:00 bis 14:00 in Uhr Meine e Meine Bei einem Glas Sekt können Sie uns kennenlernen. Wir bieten Ihnen Samstag Gespräche den rund um 20.06.2015 die Immobilie und von einer 10:00 bis kostenlosen Bewertung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Sprechzeiten: Bei einem Glas Sekt können Sie uns kennenler Dienstag Hauptstraße bieten 3 Ihnen • 38527 Gespräche 08.00–12.00 Meine rund um Uhr die Immobil kostenlosen Bewertung Ihrer Wohnung oder I Donnerstag Tel.: 8.00–12.00 0 53 04 Uhr - 944 und 05 14.00–18.00 98 Uhr Gemeindeverwaltung www.meine-immobilie24.de Abbesbütteler Straße 4, 38527 Meine Hauptstraße 3 • 38527 Mei Zentrale ..............................................................................05304 Tel.: 0 04 - 94491110 05 98 Fax Zentrale .....................................................................05304 911129 E-Mail-Adresse: info@gemeinde-meine.de www.meine-immobilie24.d Sprechzeiten Bürgermeisterin: Donnerstag 17.00–18.00 Uhr – Bgm. Ute Heinsohn-Buchmann ......................................05304 911114 – Verwaltungsleiter: Reinhard Frank ..................................05304 911115 Fax ...................................................................................05304 911125 – Verwaltung: Claudia Seth ................................................05304 911112 – Verwaltung: Gesa Huber .................................................. 05304 911111 – Kindertagesstättenmanagement: Ilka Laurien ................ 05304 911113 – Gemeindezentrum Meine ..............................................05304 9116522 – DGH Wedelheine .......................................................... 05304 9560607 – Kindergarten Abbesbüttel ................................................... 05304 5106 – Sportgemeinschaftshaus Abbesbüttel ................................. 05304 5656 – Kinderkrippe Meine, Hauptstraße 25 ............................. 05304 501429 Hansestraße 71 38112 Braunschweig – Kindergarten Meine, Zellbergstraße 21 .............................. 05304 7633 Telefon 0531.210900 – Kindergarten Meine, Badeweg 2 .................................... 05304 901355 E-Mail bsg@futw.de – Kindergarten Grassel, Am Kirchenholz 24 ......................... 05304 4334 – Kindergarten Wedesbüttel, Alter Schulweg 3 ..................... 05304 4313 – Jugendhaus Meine, Bahnhofstraße 6 .............................. 05304 918921 Geh zu deinem Friseur Mit im Team: Lisa Hartel Mario Kolbe Herrenfriseur Termine per Anfrage Andrea Wernsing Am Bartelskamp 24 38553 Wasbüttel Telefon (0 53 74) 45 63 (0 53 74) 45 81 Öffnungszeiten: Mo., Do., Fr. 9. 00 – 18. 00 Uhr | Di. 9. 00 – 20. 00 Uhr | Sa. 7. 00 – 12. 00 Uhr

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, im Januar haben sich Rat und Verwaltung intensiv mit der B4-Ortsumgehung beschäftigt. In der Sitzung des Umwelt-und Planungsausschusses wurden die Einwendungen der Gemeinde Meine erörtert. Es wurde einstimmig eine gemeinsame Stellungnahme beschlossen, die ich nachfolgend bekannt gebe: Stellungnahme der Gemeinde Meine zur geplanten B4-Ortsumgehung Im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens werden folgende Bedenken, Anregungen und sonstige Einwendungen der Gemeinde Meine, zum oben genannten Vorhaben vorgebracht: 1. Umstufung der alten B 4 zur Gemeindestraße Es ist nicht rechtmäßig, die alte B 4 zu einer Gemeindestraße umzustufen. Die alte B 4 dient nicht nur dazu, Meine und Rötgesbüttel zu verbinden. Sie dient sicherlich auch der Verbindung von unter anderem – Ohnhorst / Gravenhorst nach Rötgesbüttel – Ribbesbüttel nach Rötgesbüttel – etc. Darüber hinaus wird die alte B 4 im Falle einer Sperrung der neuen B 4 Umleitungsstrecke. Die alte B 4 wird weiterhin dem überörtlichen Verkehr innerhalb des Landkreises und dem Anschluss an überörtliche Verkehrswege dienen. Die Straße hat auch im Hinblick auf die prognostizierte Verkehrsbelastung und den Ausbaustandard mindestens die Qualität einer Landesstraße oder Kreisstraße bei einer Fahrbahnbreite von 8 m. Anzumerken bleibt, dass die Gemeinde Meine im Falle einer Umstufung der alten B 4 zur Gemeindestraße mit erheblichen Konsequenzen rechnen muss (Unterhaltung, Winterdienst, etc.). Dies hat Auswirkungen unter anderem auf die Personalentwicklung aber auch auf den Haushalt, weil mit erheblichen Kosten für die Gemeinde Meine gerechnet werden muss. Finanzielle Auswirkungen, wie z. B. der Winterdienst, der mit der Anschaffung von Streufahrzeugen, Streugut, zusätzlichem Personal usw. verbunden ist, können von der Gemeinde nicht getragen werden. Die alte B 4 bleibt höherrangig als eine Gemeindeverbindungsstraße. 2. Eigentumsrechtliche Regelungen Sämtliche eigentumsrechtlichen Regelungen im Regelungsverzeichnis, welche die Gemeinde Meine betreffen, sind nicht abgestimmt und willkürlich getroffen worden. Den Regelungen zum zukünftigen Eigentum und den damit verbundenen Regelungen zur Unterhaltungslast wird voll umfänglich widersprochen, soweit dies eine Erhöhung oder Übertragung von Unterhaltungskosten nach sich zieht. 3. Entfall des Radweges an der K 58 Der Entfall des Radweges zwischen Meine und Vordorf entlang der K 58 ist nicht hinnehmbar. Radfahrer müssen zwingend die Straße benutzen. Für den Rückbau der Kreisstraße und des Radweges werden Kosten entstehen, die in Summe mit den Kosten für den Ersatzneubau des Radweges an der K 113 einen Radwegtunnel hilfsweise sogar eine Radwegbrücke im Zuge der neuen B 4 ermöglichen könnten. Künftig sind Radfahrer gezwungen, einen Umweg zu fahren und werden entlang der hochbelasteten Landesstraße 321 nach Meine geführt. In Meine selbst gibt es entlang der Landesstraße keinen Radweg und auch keine Möglichkeit, einen Radweg einzurichten. Dies führt zu einer erhöhten Gefährdung der Radfahrer. 4. Straßenentwässerung Zur Straßenentwässerung ist in den Unterlagen ausgeführt, dass kleinere Gräben und Gewässer III. Ordnung in der Regel von den örtlichen Wasser- und Bodenverbänden bzw. Kommunen unterhalten werden. Dies ist nur teilweise richtig, da nach den gesetzlichen Bestimmungen die Eigentümer bzw. Anlieger unterhaltungspflichtig für die Gewässer III. Ordnung sind. Die Eigentums- und Unterhaltungsregelung im Regelungsverzeichnis sind im Einzelfall zu prüfen. Ein Eigentumsübergang auf die Gemeinde Meine wird abgelehnt. 5. Hydraulische Mehrbelastung des bestehenden Gewässersystems Im Erläuterungsbericht zu den wassertechnischen Untersuchungen wird ausgeführt, dass keine hydraulische Mehrbelastung des bestehenden Gewässersystems angestrebt werden soll. Der Nachweis der Leistungsfähigkeit der bestehenden Vorfluter ist aber nicht erbracht worden. Die ohne Rückhaltung angeschlossenen Entwässerungsflächen z. B. am Dammfuß von Rampen werden Gräben angeordnet, die an das bestehende Grabensystem angeschlossen werden sollen – werden eine erhöhte Belastung der bestehenden Gewässer zur Folge haben. Die Auswirkungen auf das bestehende Gewässersystem sind zu untersuchen und zu beschreiben. Es muss gewährleistet sein, dass ein möglicher Mehraufbau durch den Straßenbaulastträger erstellt und unterhalten wird. 6. Kein Rückbau der alten B 4 Die Kreisstraße 58 soll erhalten bleiben. Damit wird für eine bessere Anbin- Liebe Papenteicher DANKE für eure großzügige finanzielle Unterstützung, eure Gebete und das Daumendrücken! Unser Sohn Steffen ist mittlerweile in den USA operiert worden... und dank eurer Mithilfe gibt es nun für ihn eine Zukunft. Wir freuen uns sehr – Almut & Wilfried Rhode Schwerpunkte: Bürgerliches Recht · Familienrecht · Erbrecht · Internetrecht · Sozialrecht Hauptstraße 8 B 38527 Meine Tel.: 05304/911195; Mobil: 0160/92338544 anwaltskanzlei-duncker@t-online.de Sprechstunden nach Vereinbarung Steuerberaterin Heike Flade Dipl.-Finanzwirtin (FH) Wir betreuen: • Privatpersonen • Freiberufler • Gewerbetreibende • Personen- und Kapitalgesellschaften Wir erstellen: • Einkommen- und Erbschaftsteuererklärungen • alle betrieblichen Steuererklärungen • sämtliche Gewinnermittlungen • Lohn- u. Gehaltsabrechnungen Am Zellberg 3 • 38527 Meine • Tel.: 0 53 04 - 9 11 29 60 • Fax: 0 53 04 - 9 11 29 61 mail: flade@flade-steuerberatung.de • www.flade-steuerberatung.de Andreas Müller Gartenbau & Forstbetrieb M Mitglied im Gewerbeverein Meine Gartenplanung und -gestaltung Garten- und Grundstückspflege Baumfällungen Bewässerungsanlagen Am Stadtweg 5, 38533 Vordorf Tel.: 0 53 04/93 28 94, Fax: 0 53 04/93 28 95 G V 19