Aufrufe
vor 4 Monaten

transway

transway

STIMME XV

STIMME XV transway transway-lärm. NEWSMANN wischt die verstreut herumliegende zeitungen auf einen haufen. aus einem lautsprecher. willkommen in der stadt, willkommen. die stadt gewährt das recht auf einreise. die stadt respektiert die würde des menschen. die stadt ist eine demokratische, pluralistische, soziale gesellschaft. eins, zwei, drei. folgen sie dem grünen licht. wir bitten um ordnung. eins, zwei, drei. büro 39a bearbeitet ihren fall. wir bitten um kooperation, reibungsloses verfahren. einreiseschein, identitätskarte, kausalitätsdokument, stadtverwaltungsmarke. bei mittellosigkeit büro 44b. eins, zwei, drei. die stadt respektiert die würde des menschen. die stadt ist eine demokratische, pluralistische, soziale gesellschaft und so weiter. NEWSMANN singt und pfeift locker tanzend während er wischt. news, news, news, das ist blues, blues, blues… © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 27 -

SCARLET MANN SCARLET MANN BLINDER MANN SCARLET MANN SCARLET MANN SCARLET KREUZST. XVI metallernes, gleichmässiges ticken. dieses ticken. pardon? ticken. entschuldigen sie, ich kann ihren eindruck nicht teilen. bei aller achtung, da ist nichts. horcht. nichts. zum KREUZSTÄDTER. hätten sie etwas bemerkt. eine veränderung, neue verhältnisse? ticken im kopf. ja, ja, ticken im kopf. im kopf. eine bombe. es ist eine bombe, eine zeitbombe. meine dame, das ist 1998 in der dritten republik. sie sind unsichtbar, sie kommen in dein leben du weisst von nichts. du glaubst es geht weiter und weiter. du bist verrückt. du steigst in die transway. du wirst alt in ein paar sekunden. du bist verrückt. du glaubst, du hast alles in der hand. du steigst in die transway 757. du bist verrückt. kleiner mensch. es besteht kein grund zur panik. transway 757, alles nach plan. BLINDER lacht. MANN nimmt sein telephon, wählt mehrmals, niemand antwortet. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. es ist kalt. ich bin kein trinker: auf jeden fall kein chronischer trinker. das kann man nicht sagen. wissen sie, manchmal wird mir ganz traurig. ganz traurig. das ist meine krankheit, es wird mir traurig. ganz traurig. alles schwarz. - 28 -

Steh auf und geh! - Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Saatlen
Detailinformationen (PDF) - gesunde-maenner.ch
„Materialien zu Über Jungs“ [PDF-Datei - 888 KB] - GRIPS Theater
Tom Cruise - Der Star und die Scientology-Verschwörung - Projekt ...
Romane des Jahres 2011 - Stadt Mannheim
Artikel lesen (PDF) - Globetrotter
Die Legende des Baalschem - University of Toronto Libraries
Lesebuch in neu-arabischer Sprache zum "Praktischen Handbuch ...
Ausgabe 36 - 3/2005 - Stadt Oberhausen
Lovecraft, H. P. - Stadt ohne Namen.pdf - St0rage.org
ElitePartner-Studie © Januar 2012 - ElitePartner-Akademie
maecenas - Hessische Kulturstiftung
Luchterhand Literaturmagazin (pdf)
Ausgabe 39 - 2/2006 - Stadt Oberhausen
Teufel, Hütes, Irrlichter - Artus-atelier