Aufrufe
vor 10 Monaten

Guute März 2018

4 | WIRTSCHAFT

4 | WIRTSCHAFT März 2018 | GUUTE MAGAZIN GUUTE-TAGE 2018 Sterngartl Autosalon wird in die GUUTE- Tage integriert Mit einem besonderen Highlight warten die GUUTE- Tage am 26. und 27. Mai 2018 in Bad Leonfelden auf: Die regionale Wirtschaftsschau wird das neue Zuhause des Sterngartl Autosalon. Die Autoschau der Sterngartl KFZ- Händler Autohaus Bad Leonfelden, Autohaus Hettrich, Autohaus Stumptner, Autohaus Hauzenberger, Opel Pramer und Toyota Winkler war über viele Jahre im Frühjahr in den Hallen des Sporty-Freizeitzentrums angesiedelt. Nun wechseln die KFZ-Betriebe Zeitpunkt und Ort der Ausstellung und machen bei den GUUTE-Tagen gemeinsame Sache: Passenderweise direkt vor dem Autohaus Bad Leonfelden werden sie Der Sterngartl Autosalon findet heuer bei den GUUTE-Tagen am 26. und 27. Mai statt. Ende Mai einen Querschnitt durch das aktuelle KFZ-Angebot mit Top-Marken wie VW, Audi, Skoda, Seat, Nissan, Renault, Ford, Peugeot oder Opel zeigen. Gemeinschaftsstände fix Aber nicht nur bei den Autohändlern, sondern auch den übrigen Ausstellern wird der GUUTE-Wert „Kooperation“ großgeschrieben. Dokumentiert wird dies durch etliche Gemeinschaftsstände: So wird die Fusionsgemeinde Vorderweißenbach nicht nur etliche ihrer Topbetriebe (Wippro, Spenglerei Breuer, Baumeister Mülleder, ...), sondern auch ihre Schmankerlbetriebe und ein großes, vom Musikverein gestaltetes musikalisches Programm präsentieren. Fixe Zusagen gibt es auch von Schenkenfelden mit seinem Wirtschaft Aktiv-Verein, Oberneukirchen und Reichenthal. Weitere Gemeinden basteln ebenso an ihrem Programm wie zahlreiche Betriebe aus der Region. Für diese gibt es noch Plätze – Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0660/8217656, per E-Mail unter badleonfelden@guutetage.at oder über die Homepage der GUUTE-Tage unter www.guutetage.at möglich. Die Anmeldungen werden nach dem Zeitpunkt des Eintreffens beim Veranstalter berücksichtigt. ♦ Foto: Guute Magazin in Bad Leonfelden 26. und 27. Mai 2018 ...denn das GUUTE liegt so nah! www.GUUTETAGE.at Regionalität Qualität Innovation Kooperation Das neue Präsentationsformat in Urfahr Umgebung. Anzeige

GUUTE MAGAZIN | März 2018 5 | LOKALES V.l.: Erwin Brandl (EBA Informations- Management GmbH), Michael Pecherstorfer (Obmann WKO Eferding), Christa Klinger (Obfrau Tourismusverband Eferding), Paul Mahr (Bürgermeister Marchtrenk), Verena Leitner (GF Standortmarketing Marchtrenk), Franz Ziegelbäck (Obmann WKO Wels-Land), Reinhard Stadler (Obmann WKO Urfahr-Umgebung) und Franz Tauber (Leiter WKO Urfahr-Umgebung) freuen sich über den Erfolg der GUUTE-Card. Foto: WKO Urfahr-Umgebung Die GUUTE-Card wird zum Exportschlager Bereits 2006 wurde im Bezirk Urfahr-Umgebung die GUUTE-Card eingeführt und hat sich zu einem sehr erfolgreichen Instrument für regionale Kaufkraftstärkung entwickelt. So erfolgreich, dass auf das System mittlerweile auch außerhalb des Bezirks zurückgegriffen wird: Auch in Eferding und in Marchtrenk bewährt sich das System bei Kunden und Partnerbetrieben. Die Zahlen spiegeln den Erfolg der GUUTE-Card wider: Seit der Einführung wurden fast 25.000 Exemplare ausgegeben, alleine letztes Jahr wurden mit 19.000 verschiedenen Karten über 700.000 Transaktionen durchgeführt. „Die GUUTE-Card ist bisher unser erfolgreichstes Instrument für die regionale Kaufkraftstärkung“, sagt der Obmann der Wirtschaftskammer Urfahr-Umgebung, Reinhard Stadler. 14 Millionen Bonuspunkte wurden im Jahr 2017 gesammelt und 13 Millionen davon bereits wieder eingelöst. „Diese Bonuspunkte fließen direkt wieder in den regionalen Wirtschaftskreislauf zurück“, freut sich Stadler. Der Erfolg der GUUTE-Card blieb auch außerhalb von Urfahr-Umgebung nicht unentdeckt: 2014 führte man das System auch in der Gemüseregion Eferding ein – und es hat sich bewährt. Nicht ganz 200.000 Transaktionen gab es im abgelaufenen Jahr. „Der gebundene Umsatz hat die 5-Millionen-Euro-Grenze überstiegen“, zeigt sich der Obmann der Wirtschaftskammer Eferding, Michael Pecherstorfer, absolut zufrieden. „Erst mit Dezember 2017 hat man in Marchtrenk mit der Ausgabe der GUU- TE-Card begonnen, mehr als 2.000 Karten sind bereits im Umlauf. Und diese werden auch schon fleißig genutzt“, erklärt die Geschäftsführerin des Standortmarketings Marchtrenk, Verena Leitner: „Im Dezember gab es bereits über 3.000 Buchungen, bei denen 365.000 Bonuspunkte vergeben wurden.“ Damit konnte man in nur einem Monat bereits über 100.000 Euro Umsatz „in der Region halten“. Bei der Wirtschaftskammer Urfahr- Umgebung freut man sich, dass die GUUTE-Card auch in anderen Regionen derart einschlägt. „Wir geben unsere Erfahrungen gerne weiter und würden uns freuen, wenn die GUUTE-Card in noch mehr Regionen Oberösterreichs zum Einsatz kommt“, sagt WKO-Bezirksstellenleiter Franz Tauber. ♦ Anzeige Verkauf – Service – Reparatur Mountainbikes, Rennräder, Cross- Trekkingräder, Kinderräder TESTRÄDER E-Bikes NEUE MODELLE Kubinstraße 13 4240 Freistadt Tel. 07942/72463 Seit 10 Jahren kompetente Kundenbetreuung