Aufrufe
vor 1 Monat

TE KW 15

Bauen · Wohnen ·

Bauen · Wohnen · Renovieren Weil schräg einfach schön ist Wer Wert auf Wohnqualität legt und zudem etwas für Holz übrig hat, sollte einen Sichtdachstuhl in Betracht ziehen (eci) Das Eigenheim ist jener Ort, an den wir uns zurückziehen, um uns zu erholen. Das Bauverhalten verändert sich durch den immer wichtiger werdenden Wohlfühlfaktor. Wohnqualität wird heutzutage groß geschrieben und in diesem Sinne wird optischen Aspekten definitiv mehr Beachtung geschenkt. Dies spiegelt sich unter anderem in einer luftigeren Raumgestaltung wieder, die nicht selten mit einem Sichtdachstuhl einhergeht. Räume, in denen die Dachkonstruktion sichtbar ist, versprühen einen ganz besonderen Charme. Die Gemütlichkeit unter schrägen Wänden sucht ihresgleichen: Ein Sichtdachstuhl trägt viel zum Wohnklima bei. Er erzeugt Behaglichkeit und sorgt für ein luftiges Wohngefühl, weshalb er sich mittlerweile in vielen Häusern und Wohnungen findet. Immerhin verfügen hohe Räume über die Anmut eines „Nests“, wodurch sie besonders gemütlich wirken. Die Optik und der Flair von naturbelassenem Holz sorgen für ein Wohngefühl der besonderen Art. Allerdings sind hier handwerkliche Perfektion, auch Genauigkeit, unverzichtbar – immerhin ist jeder Fehler sichtbar. Wie der Name schon sagt, ist beim Sichtdachstuhl der Dachstuhl sichtbar. Die Offenheit ermöglicht eine freie Sicht auf das verwendete Holz. Die Dämmung bzw. die Isolierung wird in diesem Fall von außen auf die gesamte Dachfläche angebracht. Dadurch entstehen offenere Räumlichkeiten, die interessante Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen. Die außen angebrachte „Aufdachdämmung“ geht nahtlos in den Sichtdachstuhl über, wodurch Kältebrücken weitestgehend eliminiert werden. Zusätzliche Lichtquellen Wir entsorgen für morgen! Knappe Preise – Volle Leistung Ihr regionaler Entsorgungspartner 050 283-510 Jetzt entrümpeln und Geld kassieren! Bar-Vergütungen für: • Alteisen • Aluminium • Kupfer • KFZ Batterien... Demontage von Stahlkonstruktionen direkt bei Ihnen vor Ort! Umwelt Service Einsatzfahrzeug: Abholung mit Kranwagen inkl. On-Board-Waage Die Kombinationslösungen aus Rigips und Holz bietet ein Wohnerlebnis der ganz besonderen Art – genießen Sie den Charme der offenen Räume. Symbolfoto: pixabay.com wie Fenster und Gauben unterstreichen den wohnlichen und gemütlichen Charakter, der ohnehin schon durch die offene Großzügigkeit in die Räume Einzug hält. Diese offene Bauweise lohnt sich sowohl für Atrien als auch für kleinere Räume wie Kinderzimmer oder Schlafzimmer. Im Falle vieler Schrägen bzw. einer niedrigeren Deckenhöhen sowie bei kleineren Grundflächen kann das Holz in einem hellen Ton lasiert oder lackiert werden, wodurch der Raum nicht eingeengt wird. Ein weiß gestrichener Dachstuhl hat immerhin auch seinen Reiz. MISCHFORMEN. Natürlich muss ein Sichtdachstuhl nicht immer flächendeckend in allen Räumen zum Tragen kommen. Wer einzelne Räume mit einem offnen Dachstuhl ausstattet, sorgt für eine individuelle Rumgestaltung. Eine weitere ansprechende Variante findet sich in Kombinationslösungen aus Rigips und Holz. Ihrer gestalterischen Freiheit sind hierbei kaum Grenzen gesetzt. Wohnraumgestaltung Krismer öffnet die Türen zu einem idealen Wohnstil (mpl) Die Innentüren sind ein persönlicher Bestandteil der Wohnräume und deren Gestaltung. Krismer bietet Türen, die in der Qualität und in der Verarbeitung keine Wünsche offen lassen. Kostengünstiger Container-, Mulden- & Transportservice Entsorgung von: • Bauschutt • Altreifen • Altholz • Schrott/Alteisen • Heraklith • Gwerbeabfälle • Eternit • Rigips • Baustellenabfälle • Altöl Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH A-6430 Ötztal-Bahnhof Wiesrainstraße 29 Telefon: 050 283-510 Fax: 050 283-5110 E-Mail: oetztal@energieag.at Verwirklichen Sie sich Ihren persönlichen Wohntraum mit Krismer-Türen. Krismer-Türen in trendigen Holzarten & Designs setzen neue Maßstäbe in Sachen Wohnraumgestaltung. Das bereits in dritter Generation geführte Familienunternehmen kann auf jahrzehntelange Erfahrung im Tischlerhandwerk zurückgreifen. Dabei wird auf edle Materialien und sorgfältige Verarbeitung großer Wert gelegt. Vor allem heimische Holzarten wie Eiche, Asteiche oder Altholz sind in letzter Zeit sehr gefragt. QUALITÄT AUS TIROL. Der gesamte Produktionsablauf, vom Rohholz bis zur fertiggestellten Türe, wird in Imst abgewickelt. Durch den Türenkauf beim heimischen Tischler sichern Sie zudem Arbeitsplätze in der Region. Fachgerechter Einbau und Service durch bestens geschulte Mitarbeiter runden das Angebot ab. DIREKT AB WERK. Individuelle Lösungen, ein optimales Preis-Leistungsverhältnis und weitere Qualitätsvorteile sprechen für Krismer-Türen. Ausführliche Beratung sowie eine bestens ausgestattete Türengalerie überzeugen zusätzlich vor Ort. Mehr Informationen finden Sie online unter www.krismer-imst.at. ANZEIGE RUNDSCHAU Seite 24 11./12. April 2018

Bauen · Wohnen · Renovieren Im Westen von Hall entsteht in Schwimmbadnähe, umgeben von Gärten und Villen, eine kleine und feine Wohnanlage. Das Bauvorhaben befindet sich in besonders ruhiger Lage in fußläufiger Zentrumsnähe zum historischen Stadtkern. Der Bauplatz zeichnet sich durch optimale Besonnung und einen eindrucksvollen Panoramablick aus. Die Wohnoase Reimmichl wird in energiebedachter Bauweise errichtet und besteht aus einer limitierten Anzahl exklusiver Wohneinheiten mit 11./12. April 2018 WOHNOASE REIMMICHL, HALL SUCHEN GRUND- STÜCKE CHARMANTES BAUVORHABEN IN HERVORRAGENDER LAGE Gestalten Sie noch mit! Provisionsfrei, HWB 35. Fürstenweg 30 · 6020 Innsbruck · Tel. 0512 | 574014 www.ihl-immobilien.at · office@ihl-immobilien.at Wohnoase Reimmichl - Zuhause in Bestlage gehobener Innenausstattung sowie großzügigen Terrassen/Balkonen und/oder Gärten. Die Grundrisse der Wohnungen sind derzeit noch flexibel. Von geräumigen Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen, die zu größeren Wohneinheiten zusammenlegbar sind, bis hin zu Dachterrassenwohnungen und Maisonetten ist vieles möglich. Geplanter Baustart ist Sommer 2018. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter Tel. 0512/574014 bzw. office@ihl-immobilien.at. ANZEIGE Visitenkarte einer Wohnung Dem Flur zu wenig Beachtung zu schenken, ist einen Fehler (eci) Was ist das Erste was Sie sehen, wenn Sie jemanden besuchen? Ganz richtig, der Flur und dennoch wird er von vielen eher stiefmütterlich behandelt. Kinderwagen, Gummistiefel, Haustierzubehör und Outdoorbekleidung – im Flur herrscht nicht selten ein wildes Durcheinander. Das ist weder schön, noch praktisch. Das Problem besteht darin, dass Schuhe, Jacken, Regenschirm und dergleichen immer in greifbarer Nähe sein sollen. Damit das Chaos nicht die Oberhand gewinnt, muss allen Gegenständen im Eingangsbereich ein fixer Platz zugeordnet werden. Das sorgt täglich für Klarheit beim Verlassen der Wohnung und hilft Ihnen dabei Ordnung zu halten. Ihr Bewegungsablauf bestimmt die Anordnung – das ist ungemein hilfreich. Dadurch geben Sie Chaos keine Chance und verhindern hektische Suchaktionen. Die vielen Kleinteile sind in der Regel nicht besonders schön anzusehen und müssen deswegen verstaut werden. Eine Sitzgelegenheit zum Schuheanziehen ist praktisch und zudem ist ein Hocker Eine platzsparende Flurgestaltung bringt Ordnung in Ihren Eingangsbereich. Symbolfoto: pixabay.com oder eine Bank mit Stauraum unter der Sitzfläche Gold wert. Wichtig ist der große Spiegel für den letzten Kontrollblick, bevor man aus dem Haus geht. Aufbewahrungsboxen auf Rollen sind auch eine interessante Idee. Konsolen an der Wand unterstützen Sie zusätzlich dabei Ordnung zu halten und davon abgesehen, hilft leider nur regelmäßiges Aufräumen. Wohnraumlüftung (jakö) Eine perfekte Durchlüftung fördert nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Leistung. Durch die kontrollierte Wohnraumlüftung erhält man ständigen Zufuhr von frischer, vorgewärmter Luft. Besonders für Allergiker ist so ein System besonders gut geeignet, da durch die Filter Schmutz, Staub, Pollen, Insekten und unangenehme Gerüche ferngehalten werden. Auch der lästige Lärm bei offenen Fenstern gehört der Vergangenheit an. Die geringen Energiekosten sprechen für die kontrollierte Wohnraumlüftung, da die Wärme nicht – wie bei offenen Fenstern entfliehen kann. Königin der Alpen (jakö) Der angenehme Duft der Zirbe beruhigt, ist bakterienhemmend, kreislaufentlastend und lässt die Herzfrequenz sinken. Eine niedrigere Herzfrequenz fördert das Einschlafen und kann somit Schlafstörungen vorbeugen. Die Rohstoffe, die aus der heimischen Natur gewonnen werden, verschmelzen zu einem edlen und stilvollen Mobiliar, das Tradition und moderne Lebensqualität vereint. Körper und Geist werden im Idealfall durch die wohltuenden Kräfte der Zirbe in Einklang gebracht. Traum von Licht (eci) Viele Hausbesitzer träumen von einem Wintergarten. Verständlich, immerhin kombiniert der größtenteils aus Glas bestehende Anbau den beliebten Terrassenflair mit der angenehmen Atmosphäre eines Wohnzimmers. Zudem bedeutet Platz unter anderem mehr Lebensqualität und ein Wintergarten bringt oftmals auch mehr Licht in die angrenzenden Räume. Ein weiteres Plus für Gartenfreunde: Das Überwintern von Pflanzen, für die es im Garten zu kalt und in den Wohnräumen jedoch zu warm ist, ist im Wintergarten problemlos möglich. Abflussverstopfung (eci) Jedes mal, wenn Sie sich die Zähne putzen oder sich das Gesicht waschen, ärgern Sie sich, dass das Wasser nicht mehr richtig abläuft? Wenn Sie experimentierfreudig sind, dann greifen Sie doch anstatt zum Abflussreiniger zum Gebissreiniger. Die Salze, die im Abflussreiniger enthalten sind, lagern sich am Rohr ab und greifen es an. Bei mehrmaliger Verwendung wird das Rohr folglich immer dünner. Gebissreiniger hingegen ist nicht nur billiger sondern zudem auch schonender. Außerdem werden im Abfluss befindliche Haare durch den Gebissreiniger besser zersetzt. RUNDSCHAU Seite 25