Yumpu_Catalogue_Peacemaking

galeriekerstan

Geschichte des Flugzeugs

Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr

Und die gerechten Gebrüder Wright sagten, sie dachten, sie hätten etwas

erfunden, das der Erde Friede bringen könnte

wenn es nicht die falschen Gebrüder in die Hände bekamen)

als ihre wunderbare Flugmaschine abhob bei Kitty Hawk

ins Reich der Vögel doch das Parlament der Vögel fürchtete sich

vor diesem Menschenwerk-Vogel und floh in den Himmel

Und dann hob ab die berühmte Spirit of Saint Louis nach Osten und

flog über den großen Teich mit Lindbergh am Steuer in seinem Lederhelm

und der Brille der hoffte die Friedenstauben zu sehen doch er sah sie nicht

obwohl er über Versailles kreiste

Und dann hob ab der berühmte Yankee Clipper in die entgegengesetzte

Richtung und flog über den prächtigen Pazifik doch die pazifistischen Tauben

hatten Angst vor diesem komischen Wasservogel und versteckten sich den Wolken des

Orients

Und dann hob ab die berühmte Fliegende Festung starrend vor Waffen

und Testosteron um die Welt sicher zu machen für Frieden und Kapitalismus

doch Vögel des Friedens waren nach Hiroshima nirgends zu sehen

Und so bauten dann schlaue Männer größere und schnellere Flugmaschinen und

diese prächtigen Menschenwerk-Vögel mit Düsengefieder flogen höher als jeder

echte Vogel als wollten in die Sonne sie fliegen um ihre Flügel zu schmelzen

und wie Ikarus zur Erde stürzen

Und die Gebrüder Wright waren längst vergessen in den hoch fliegenden

Bombern die jetzt mit ihren Segnungen heimsuchten diverse Dritte

Welten und dabei so taten als sie suchten die Tauben des

Friedens.

Und sie flogen und flogen und flogen direkt ins 21.

Jahrhundert und dann schlug eines Tages eine Dritte Welt zurück und

stürmte die prächtigen Flieger und flog sie direkt ins schlagende

Herz des Wolkenkratzer-Amerika wo es keine Häuser und keine

Parlamente der Tauben gab und in einem grellen Blitz wurde Amerika Teil

der verbrannten Erde der Welt

Und ein Wind bläst Asche über das Land

Und für einen langen Augenblick in der Ewigkeit

Herrscht Chaos und Verzweiflung

Und verschüttete Lieben und Stimmen

Schreien und Flüstern

Erfüllen die Luft

Allüberall

More magazines by this user