Aufrufe
vor 6 Jahren

RELOGA – ein neues Kind der AVEA

RELOGA – ein neues Kind der AVEA

34 LOKALES

34 LOKALES WIRtSChAFtSFÖRDERuNG LEVERKuSEN Fortbildungslehrgänge an der BayAkademie Noch in diesem Jahr (9. Dezember 2011) startet an der Bay- Akademie die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt. Alle weiteren berufsbegleitenden Lehrgänge werden ab Februar/März wieder angeboten. Für Interessenten bietet die BayAkademie am Mittwoch, 2. November von 18 bis 20 Uhr eine Informationsveranstaltung an. Geschäftsführerin und Dozentin Angelika Herl stellt das Konzept vor und beantwortet individuelle Fragen. Um eine telefonische Anmeldung unter 0214 43439 wird gebeten. Als Mitglied der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Weiterbildung Region Köln e.V. bietet die Bay- Akademie Weiterbildung Bayer Leverkusen e.V. in Leverkusen 14 Fortbildungslehrgänge mit IHK- Abschluss an: Geprüfte/-r Betriebswirt/-in Geprüfte/-r Technische/-r Betriebswirt/-in Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in Geprüfte/-r Handelsfachwirt/-in Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in Geprüfte/-r Fachkauffrau/mann für Büromanagement Geprüfte/-r Fachkauffrau/mann für Einkauf und Logistik Geprüfte/-r Fachkauffrau/mann für Marketing Geprüfte/-r Personalfachkauffrau/-mann Geprüfte/-r Bilanzbuchhalter/-in Internationale Rechnungslegung Zusatzmodul für Bilanzbuchhalter Geprüfte/-r Controller/-in Geprüfte/-r Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in Geprüfte/-r Berufspädagoge/-in Kontakt: BayAkademie Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. Rathenaustraße 70 51373 Leverkusen Telefon 0214 43439 info@bayakademie.de www.bayakademie.de GL&Lev kontakt 06/11 Flüstern was das Zeug hält! ore Than Silence“ lautet der „MSlogan des Unternehmens, das 1952 als Firma Illbruck gegründet und 2001, nach dem Verkauf der Automobilsparte, in Carcoustics umbenannt wurde. Carcoustics ist Spezialist für alle Aufgabenstellungen, bei denen es im Geräusche, Wärmeentwicklung, Dichtigkeit und Stabilität geht. „Die zwei festen Standbeine von Carcoustics sind Lösungen für die Industrie und den Automotivebereich. Lösungen, die unseren Alltag in den vielfältigsten Bereichen stiller oder wohlklingender werden lassen“, erklärte CFO Georg Brasch. „Die Firma Carcoustics Shared Services GmbH sorgt unter anderem dafür, dass wir im Auto Stille genießen können. Aber auch in den Bereichen Klima & Energie, Maschinenbau, Land- und Baumaschinen sowie Haushaltsgeräten kommt das Know-How des Unternehmens zum Einsatz“, so Brasch. Geschäfts- Nachdem bei den vergangenen Mittelstandsdialogen „harte“ Themen auf der Tagesordnung standen, hat die WfL beim dritten Mittelstandsdialog ein „weiches“, aber nicht weniger wichtiges Thema für die Unternehmensentwicklung auf die abendliche Agenda gesetzt. Wir laden Sie ein, die Ressource Mitarbeiter durch gelungene Führung, Motivation und passendes Gesundheitsmanagement zu fordern und fördern. Drei Fachreferenten helfen dabei, Ihr Wissen auszubauen oder Sie für diese Themenkomplexe zu sensibilisieren. Dabei ist es egal, ob Sie 3 oder 300 Mitarbeiter in Ihrem Hause beschäftigen, denn: Führen muss man wollen aber auch können! Machen Sie sich bei uns am 15. November, von 18.30 bis ca. 21 Uhr schlau, wie Sie Ihre Mitarbeiterführung durch Mitarbeitermotivation noch verbessern können und Ihren bereichsleiter Hermann-Josef Brüning stellte die vielfältigen Einsatzgebiete der Materialexperten vor. Das Produktportfolio reicht von akustischen Motorhaubendämpfungen, über LKW-Fahrerhausisolierungen, Türdichtungsfolien, Ablagefächern, Hitzeschilde, Filter für Staubsauger über Isolationen von Kaffeeautomaten. Neben einer spannenden Unternehmensvorstellung und dem Rundgang durch das TechConsult wartete auf Oberbürgermeister Reinhard Buch- Mitarbeitern und Ihrem Unternehmen durch betriebliches Gesundheitsmanagement noch etwas Gutes tun können. Unsere Partner Eventagentur artimge, alp-media Veranstaltungs- IMPRESSuM Herausgeber: WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH Dönhoffstraße 39 D-51373 Leverkusen Tel. 0214 / 83 31-0 Fax 0214 / 83 31-11 www.WfL-Leverkusen.de horn und WfL-Geschäftsführer Dr. Frank Obermaier ein Akustiktest am Rollenprüfstand bei ihrem kürzlichen Unternehmensbesuch. Auch das Thema Aus- und Fortbildung wurde intensiv besprochen und erste gemeinsame Schritte zur Optimierung angedacht. Kontakt: carcoustics International GmbH Neuenkamp 8 D-51381 Leverkusen Telefon 02171/900-0 www.carcoustics.de Nächster Mittelstandsdialog zum Thema Mitarbeiterführung technik, cds communication design studios, das regionale Wirtschaftsmagazin GL&Lev Kontakt und der diesmalige Gastgeber LAGERBOX freuen sich auf Ihr Kommen. Nach den drei Impulsreferaten erwarten Sie wieder Köstlichkeiten aus dem Hause Kirberg Catering und eine Segwaytour durch das Gebäude der LAGERBOX GmbH. Weitere Informationen, das Programm und einen Anmeldevordruck finden Sie im Internet unter www.wfl-leverkusen. de. Die Teilnahme ist, dank der Unterstützung unserer Mittelstandsdialogs- Partner, wieder kostenlos! Redaktion: M. Schmitz, B. Schulz Tel. 0214 / 83 31-55 schmitz@wfl-leverkusen.de schulz@wfl-leverkusen.de

Die Würfel sind gefallen, der Sieger des Wettbewerbs „unser Dorf hat Zukunft“ steht fest. Sieger ist die Ortschaft Oberodenthal, bestehend aus sechs Weilern, darunter Neschen und Scheuren. Der Gewinner vertritt im nächsten Jahr den Rheinisch-Bergischen Kreis beim Landeswettbewerb. Insgesamt traten bei der diesjährigen Auflage 14 Ortschaften an. Landrat Rolf Menzel sagte bei der Preisverleihung in Bergisch Gladbach: „Sie alle dürfen sich als Sieger fühlen.“ Sie hätten durch ihr Engagement die Entwicklung in ihren Dörfern kräftig vorangetrieben. Deshalb wurde auch jede Ortschaft ausgezeichnet: Einmal Gold, einmal Silber (an die Dorfgemeinschaft Leysiefen im Bereich Leichlingen) sowie zwölfmal Bronze. Die Preise übergaben der Landrat und Marianne Brochhaus, Regionaldirektorin der Kreissparkasse Köln, die „Die Zeit verrinnt…Morgen ist heute schon vorgestern!“ Unter diesem Motto lädt die Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach die Unternehmen aus den bergischen Landkreisen und der Stadt Leverkusen am 8. Dezember in die Lang Academy nach Lindlar (Industriepark) zum Unternehmer-Forum ein. Stefan Krause, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur, begründet die Einla- den Wettbewerb mit rd. 8.500 Euro finanziell unterstützte. Außerdem gab es kleine Sonderpreise, darunter eine Anerkennung von der Naturarena für das Touristik-Konzept von Altenberg. Eine eindrucksvolle Beteiligung registrierte der Oberbergische Kreis. Hier gab es 59 Teilnehmer! Da gab es gleich sechsmal Gold. Wegen hoher Punktzahl qualifizierten sich gleich dung mit den Worten: „Unternehmen müssen sich heutzutage darauf einstellen, dass sich ihre wirtschaftliche Lage jederzeit deutlich ändern kann. Das Tempo dieser Veränderungen nimmt zu und die Zeitabstände zwischen den Phasen werden kürzer. Von einer solchen „Volatilität“ bleibt dann auch der Arbeitsmarkt nicht unberührt. Deshalb ist auch das Motto unserer Veranstaltung durchaus berechtigt.“ Diskussi- AuS DER NAChBARSChAFt Die Kirche St. Michael, sichtbares Zentrum von Oberodenthal (in Neschen) und die jubelnden Sieger der Ortschaft. Oberodenthal soll als RheinBerg-Sieger nun auch in NRW punkten drei Ortschaften für den Landeswettbewerb: Aus Nümbrecht, Wipperfürth und Waldbröl. 14 Dörfer erhielten eine Silbermedaille. Auch im Rhein-Sieg- Kreis gab es über 20 Teilnehmer. Gold ging u. a. an die Gemeinden Lohmar, Much, Hennef, Wachtberg und Rheinberg. Der Ort Deesem (Lohmar) ist der Gesamtsieger und wird für den Landeswettbewerb gemeldet. Agentur für Arbeit lädt zum Unternehmer-Forum onsstoff bieten die Arbeitnehmerstudie „Bewerbungspraxis 2011 Was Bewerber erwarten“, die Bernd Kraft, Vice President General Manager, Monster Worldwide Central Europe, vorstellt. Christiane Flüter-Hoffmann, Projektleiterin „Betriebliche Personalpolitik“ beim Institut der deutschen Wirtschaft präsentiert unter dem Thema „Neue Balance zwischen betrieblicher Flexibilität und Stabilität“ die Ergebnisse LOKALES Laut Statistik ist Köln weiterhin die größte Stadt in NRW Die Einwohnerzahl Nordrhein- Westfalens ist auch im ersten Halbjahr zurückgegangen. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, hatte das bevölkerungsreichste Bundesland Ende Juni 17.836.512 Einwohner, 8.642 weniger als zuvor. In den Regionen war die Entwicklung unterschiedlich: So stieg die Einwohnerzahl in den Regierungsbezirken Münster (+2.629) und Köln (+3.276) um 0,1 %. Im Regierungsbezirk Düsseldorf ging sie zurück. Größte Stadt ist mit 1.010.269 Einwohnern (+3.150) weiterhin Köln, gefolgt von Düsseldorf mit 589.682, Dortmund mit 580.335 und Essen 573.372 Einwohner. Leverkusen 160.901 Einwohner RheinBerg 276.555 Einwohner Berg.Gladbach 105.719 Einwohner Wermelskirchen 35.256 Einwohner Leichlingen 27.455 Einwohner Rösrath 27.303 Einwohner Overath 26.938 Einwohner Kürten 19.503 Einwohner Burscheid 18.632 Einwohner Odenthal 15.749 Einwohner Oberberg 280.326 Einwohner Gummersbach 51.165 Einwohner Wiehl 25.641 Einwohner RheinSieg 599.418 Einwohner Troisdorf 75.504 Einwohner Sankt Augustin 55.663 Einwohner einer repräsentativen IW-Befragung. Zuvor wird dieser Themenbereich von Christian Lindner, Generalsekretär der FDP, aus politischer Sicht beleuchtet. Darüber hinaus bildet das Unternehmerforum auch eine gute Gelegenheit für Kontakten untereinander. Interessierte Unternehmen können sich noch per E-Mail unter BergischGladbach.Unternehmerforum@arbeitsagentur.de anmelden. GL&Lev kontakt 06/11 35

RELOGA – ein neues Kind der AVEA
RELOGA – ein neues Kind der AVEA - GL VERLAGS GmbH
Der neue Landrat „startet durch“
RheinBerg geht seinen eigenen Weg
Hier erhalten Immobilien ihren Schliff
GENOSSENSCHAFTEN SIND „IN“ - GL VERLAGS GmbH
GENOSSENSCHAFTEN SIND „IN“
Die Nr. 1 in Deutschland – ISOTEC
Ein Familienbetrieb trotzt der Krise
Mit Zeitarbeit Karriere gemacht - GL VERLAGS GmbH
Das MEDITERANA - bald noch größer
Mit Zeitarbeit Karriere gemacht
Wieder fit werden auf Gut Landscheid
GL&Lev kontakt - GL VERLAGS GmbH
Die Nr. 1 in Deutschland – ISOTEC
Gl&Lev kontakt - GL VERLAGS Gmbh
„Wer gibt, gewinnt.“ www.bni-schloss-bensberg.de - GL VERLAGS ...
Nachhaltigkeit als Erfolgsmotor
Die DELPHIN Technology AG - GL VERLAGS GmbH
Pleitegeier über Bergisch Gladbach
Ein Aushängeschild für RheinBerg
Damit Menschen in Bewegung bleiben
© www .glverlag.de
RBW - Businessclub Leverkusen
Wir bieten alles, was senkrecht geht
Preisfrage: Gewinnen Sie - GL VERLAGS GmbH
Wieder fit werden auf Gut Landscheid - GL VERLAGS GmbH