Aufrufe
vor 4 Monaten

07.04.2018 Lindauer Bürgerzeitung

222 7. April 2018 · BZ

222 7. April 2018 · BZ Ausgabe KW 14/18 WISSENSWERTES Die wichtigsten Daten sind hier übersichtlich gebündelt BZ-Vorsorgemappe: Anhaltend positive Resonanz – Viele Interessenten kommen auf Empfehlung – Hochwertiger Ringordner mit vielen Vordrucken und Erläuterungen Anzeige Im Laufe eines Lebens sammeln sich Unmengen an wichtigen Verträgen, Dokumenten und Informationen an. Das Wissen darüber übersichtlich zusammen zu fassen, dabei kann unsere BZ-Vorsorgemappe helfen. Die Idee für diese Mappe hatten wir übrigens nach der ersten Ausgabe unseres Magazins „Die Beste Zeit“. Jetzt halten Sie bereits die dritte Ausgabe in den Händen. Die BZ-Vorsorgemappe wurde für alle Lindauerinnen und Lindauer erstellt und erfreut sich mittlerweile seit fast einem Jahr immer größerer Beliebtheit. Viele Käufer sind „Wiederholungstäter“, weil sie Familienangehörigen, Freunden oder Nachbarn begeistert von der Vorsorgemappe erzählt haben und auch die nun eine haben möchten. Unsere BZ-Vorsorgemappen wurden bereits bis Hamburg und sogar nach Amerika verschickt. Die Mappe leitet Sie an, alles aufzuschreiben und zusammenzutragen, was den Menschen hilft, die sich im Krankheitsoder Todesfall in einer stressigen und oft emotional äußerst aufwühlenden Zeit um Sie oder Ihren letzten Willen kümmern möchten und sollen. In der Vorsorgemappe finden sie dann alle wichtigen Fakten, Informationen und Dokumente. Dank des praktischen Ringordners lassen sich bereits vorhandene Dokumente problemlos dazu heften. Wenn Sie die Mappe sorgfältig ausfüllen, ist dann alles berücksichtigt: persönliche Informationen, alles rund um die Finanzen. Es gibt Vordrucke und Ausfüllhilfen zu wichtigen Vollmachten. Die Krankenhauseinweisung ist genau so berücksichtigt wie das Thema Testament oder die Dinge, die im Todesfall zu beachten sind. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Vorsorgemappe so viel Interesse bei unseren Lesern geweckt haben. Gern überabeiten und aktualisieren wir die Mappe aufgrund neuer Anregungen, entwickeln sie weiter und vervollständigen sie. Die beliebte, hochwertig gedruckte BZ-Vorsorgemappe können Interessenten in der BZ-Geschäftsstelle im Herbergsweg 4 in Lindau (gegenüber Limare) für 12 Euro kaufen. Unsere Servicezeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr. Bei Abholung außerhalb dieser Zeiten einfach auf gut Glück klingeln oder vorher anrufen unter Telefon: 0 83 82/5 04 10 43. HGF Sie füllen diese Vorsorgemappe zu Lebzeiten aus, deshalb haben wir ein freundliches Design gewählt, mit dem sich jeder Lindauer identifizieren kann. Aber das große, farbenfrohe Bild hat auch noch einen anderen Vorteil, hat uns z.B. ein Rettungsdienstmitarbeiter geschildert: „Diese Mappe fällt in jedem Regal selbst zwischen vielen anderen Ordnern sofort ins Auge. Da muss man im Notfall nicht lange suchen. Das hat uns bei einem Einsatz bereits geholfen.“ BZ-Foto: APF Im Abschnitt 1 der BZ-Vorsorgemappe können Sie alle wichtigen persönlichen Angaben zusammenfassen. Wir geben Ihnen Hinweise, welche Informationen Sie auf jeden Fall hinterlegen sollten und bieten Ihnen Vordrucke zu den häufigsten Themen an, die Sie einfach ausfüllen können. So ist alles übersichtlich zusammengestellt. Im Abschnitt 2 der BZ-Vorsorgemappe dreht sich inhaltlich alles um Ihre Finanzen. Auch hier helfen Ihnen Vordrucke, sämtliche Informationen zu Konten, Bevollmächtigten, Abbuchungen, Lastschriften, Sparverträgen, Depots, Verbindlichkeiten usw. übersichtlich niederzuschreiben. Um Vollmachten geht es im Abschnitt 3 der BZ-Vorsorgemappe. Sie finden Vordrucke, Erläuterungen und Ausfüllhilfen zur Vorsorgevollmacht und zur Betreuungsverfügung. Im Abschnitt 4 der BZ-Vorsorgemappe werden Ihnen die vorbereitenden Maßnahmen für eine Krankenhauseinweisung erläutert. Hier finden Sie auch einen Vordruck und die entsprechenden Erläuterungen zu einer Patientenverfügung und zu einem Organspendeausweis. Ein Organspendeausweis in Kartenform zum Heraustrennen, damit Sie ihn bei sich führen können, ist in der Vorsorgemappe ebenfalls enthalten. Die wichtigsten Informationen zum Thema Testament, Erbrecht, Erbfolge und Erbschaftssteuern beinhaltet der Abschnitt 5 der BZ-Vorsorgemappe. Informationen dazu, was Ihre Hinterbliebenen im Falle Ihres Todes alles erledigen müssen, finden sie im Abschnitt 6 der BZ-Vorsorgemappe. Hier sind auch ein Beerdigungsplan, der Ihre persönlichen Wünsche abfragt, und eine Liste beigeheftet, auf der Sie Personen, die im Todesfall zu benachrichtigen sind, übersichtlich aufführen können.

WISSENSWERTES 7. April 2018 · BZ Ausgabe KW 14/18 23 Anzeige Der besondere Ort für den schönsten Tag im Leben Spielbank Lindau Hochzeiten und Junggesellenabschiede Die eigene Hochzeit – für viele Menschen ist das der schönste Tag im Leben. Man möchte sich mit Freude daran erinnern können und wendet viel Zeit und Mühe auf, um ihn möglichst perfekt zu planen und zu gestalten. Die Spielbank Lindau bietet mit ihrer malerischen Lage direkt am Ufer des Bodensees dafür den perfekten Rahmen. Hier genießt man einen herrlichen Ausblick auf den See und die Berge und ein exklusives Ambiente. Das Team der Spielbank Lindau unterstützt und erleichtert mit seinem exzellenten und umfassenden Service die Planung und Organisation der Hochzeit und kümmert sich während der Feier um einen reibungslosen Ablauf. So können auch die frischgebackenen Eheleute ihre Hochzeit in vollen Zügen genießen. Die Gäste können die abwechslungsreichen Angebote des Hauses nutzen und sind so jederzeit bestens unterhalten. Als Highlight einer Hochzeitsfeier in der Spielbank Lindau bietet sich eine romantische Schifffahrt auf dem Bodensee an. Das Motorschiff „Bayern“ der Schiffsbetriebe Wiehrer legt direkt hinter der Spielbank ab und auch wieder an. Es werden unterschiedliche reguläre Rundfahrten angeboten. Man kann das Schiff aber auch für Sonderfahrten buchen. Vor der Hochzeit ist ein Junggesellen- oder Junggesellinnenabschied geplant? Wer ihn stilvoll begehen möchte, ist in der Spielbank Lindau gut aufgehoben. Das individuell ausgearbeitete Programm beinhaltet beste Unterhaltung für die Gäste, wie zum Beispiel spannende Pokerrunden, Spiele um Champagner oder interessante Hausführungen, bei denen man hinter die Kulissen der Spielbank schauen darf. Für Gruppen mit bis zu sieben Personen steht das Spielbank-Shuttle zur Verfügung. So wird der Junggesellenabschied garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis. BZ BZ-Fotos: Spielbank; privat Spielbank Lindau Chelles-Allee 1, Lindau/Insel Tel.: 0 83 82/2 77 40 @ www.spielbank-lindau.de