Aufrufe
vor 4 Monaten

07.04.2018 Lindauer Bürgerzeitung

07.04.2018 Lindauer

· GEWINNSPIEL LINDAUER Bürgerzeitung mit Amtsblatt der Stadt Lindau (B) 7. April 2018 · Ausgabe KW 14/18 · an alle Haushalte ANSICHTEN Carsten Holz, Geschäftsführer Lindau Tourismus und Kongress GmbH Nun ist es endlich soweit: An diesem Wochenende nehmen wir die Inselhalle offiziell in Betrieb. Auch wenn hinter den Kulissen die Fertigstellungsarbeiten noch einige Wochen andauern werden, freut sich unser Team bei der Lindau Tourismus und Kongress GmbH sehr darauf, Gastgeber in diesem modernen, neuen Haus sein zu dürfen. Mit den Lindauer Psychotherapiewochen steht auch gleich zu Beginn Lindaus größte Tagung vor der Tür, der wir in der Inselhalle eine neue alte Heimat geben möchten. Unsere Stadt hat mit der Inselhalle ein besonderes Geschenk erhalten, das es nun gilt, mit Leben zu füllen. Lassen Sie uns diese wunderbare Chance nutzen und gemeinsam ein Forum für Austausch und Ideen schaffen, das Lindau bereichert! BZ-Foto: LTK/Knipping Erscheinungstermine Ihre nächsten BZ erscheinen Samstag, 21.04.2018 Samstag, 05.05.2018 Geschäftsleben: Insel-Hotel saniert Gemütliche Unterkunft in der Altstadt öffnet wieder S. 11 Mobil: Pfändertour Neues E-Mountainbike am Hausberg getestet S. 24 Gesund leben: Moderne Diagnostik Asklepios Klinik investiert in volldigitales Röntgensystem S. 26 Vereinsleben: Frühjahrskonzert Der MV Oberreitnau präsentiert am 21. April im Freizeitzentrum ein breitgefächertes Programm. S. 21 Leuchtende Farben und heitere Motive Stadtmuseum August Mackes Kunst feiert die Schönheit der Welt Rund 700 geladene Gäste aus nah und fern nahmen an der festlichen Eröffnung der diesjährigen Sonderausstellung des Stadtmuseums teil. Die Vernissage zu „August Macke – Flaneur im Garten der Kunst“ war auch heuer der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres. Bis zum 26. August ist die Ausstellung nun täglich von 10 bis 18 Uhr für den Besuch geöffnet. Die farbenfrohe Schau präsentiert 44 Werke des beliebten Künstlers aus den für seine heitere Kunst charakteristischen Themenkreisen. Öffentliche Sonderführungen um 10.30 und 14 Uhr sind Teil des Vermittlungsprogramms. Auch ein ausführlicher Audioguide und ein reich bebilderter Begleitkatalog werden angeboten. Unter den Ehrengästen der Vernissage waren die Regierungspräsidenten von Schwaben, Michael Scheufele und Herr Klaus Tappeser sowie der Landkreisabgeordnete Eberhard Rotter. Sie wurden ebenso persönlich von Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker begrüßt wie Sandra Gräfin Bernadotte af Wisborg und Philipp Haug als Vertreter der Insel Mainau. An der Eröffnung nahmen auch die Lindauer Ehrenbürgerin Anneliese Spangehl, die Träger des Goldenen Bürgerrings Maja Dornier, Uwe Birk, Robert Kainz sowie Landrat Elmar Stegmann teil. Nach ihren Grußworten richteten Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker, Kulturamtsleiter Alexander Warmbrunn und der Kurator Roland Doschka ihren besonderen Dank an die Leihgeber der Ausstellung, die ihre kostbaren Werke bis Ende August dem Stadtmuseum anvertrauen. Großen Dank sprach Kulturamtsleiter Alexander Warmbrunn den zahlreichen Sponsoren und Mäzenen für ihre finanzielle Unterstützung aus und würdigte auch den persönlichen Einsatz der Mitarbeiterinnen Rund 700 Gäste kamen zur Vernissage der August Macke-Ausstellung. und Mitarbeiter in Kulturamt und Stadtverwaltung beim Ausstellungsmanagement. Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker dankte dem Kurator Roland Doschka für die Realisierung von nunmehr acht Sonderausstellungen in Serie. Er drückte seine Freude darüber aus, dass durch das Hegen und Pflegen großer Kunst in Lindau wie in einem Garten eine besondere Saat aufgegangen sei: Bisher haben seine Präsentationen rund 400.000 Besucher angelockt und durch ihre breite Wirkung die Finanzierung der anstehenden Cavazzen-Sanierung begünstigt. Warmbrunn betonte zudem den Erfolg der Museumspädagogik, konnten doch die meisten Jugendlichen, die bald ihren Schulabschluss in der Tasche haben, durch die Ausstellungsserie mit ebenso bedeutenden Meistern der Moderne in Berührung gebracht werden, wie dies sonst nur in einer Großstadt möglich ist. Um das große persönliche Engagement Doschkas für Lindau besonders zu ehren, überreichten Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker und ▶ BZ Special Knapp 4.000 Psychotherapeuten tagen ab 15. April in der neuen Inselhalle S. 17-20 Alexander Warmbrunn dem Gartenliebhaber Roland Doschka eine Lindauer Linde für seinen preisgekrönten Privatgarten. Auch eine Sitzbank auf dem Brunnenplatz vor dem Museum soll dem Kurator gewidmet werden. Roland Doschka stellte den Gästen persönlich die Konzeption der Ausstellung vor, bei der die leuchtende Farbigkeit und heitere Motivik von Mackes Kunst vor Augen geführt wird. Auf diese Weise neugierig gemacht, konnten die Gäste anschließend im Museum die Bilder besichtigen. Musikalisch umrahmt wurden die Reden vom jungen Gitarrenquartett der Lindauer Musikschule unter der Leitung von Elena Hager. Isabela Hansinger, Lara Fausel, Mia und Julia Egger ernteten für ihren Auftritt großen Applaus. Begeistert waren die Gäste auch von einer Darbietung der Ulmer Ballettcompagnie unter der Direktion von Roberto Scarfati, die als Hommage auf August Mackes Faszination für die Tanzkunst auf die Bühne gebracht wurde. Mit gutem Wein, kulinarischen Genüssen und Tanz zur · GEWINNSPIEL LINDAUER · GEWINNSPIEL BZ-Foto: Christian Flemming Musik der Band Südsoul wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert Dem Motto der Ausstellung getreu sah man bis spät in den Abend hinein zahlreiche Gäste auf dem roten Teppich zwischen Theater und Museum hin und her flanieren. Auch auf dem Marktplatz vor dem Museum feierten die Gäste den besonderen Anlass, der auch mit etwas Wehmut verbunden war, ist doch die Macke-Schau die letzte Ausstellung im Cavazzen vor der Schließung für die Sanierung. Dr. Sylvia Wölfle August Macke – Flaneur im Garten der Kunst 24. März bis 26. August 2018 täglich von 10 bis 18 Uhr Öffentliche Führungen: täglich um 10.30 und 14 Uhr Gruppenführungen nach Vereinbarung: 0 83 82/26 00 33 Stadtmuseum Lindau, Marktplatz 6 Tel.: 0 83 82/94 40 73 E-Mail: museum@lindau.de @ www.kultur-lindau.de ▶ Bildgewaltige Doku Die BZ verlost Tickets für die Ocean Film Tour am 30. April in der Inselhalle Lindau S. 12