Aufrufe
vor 1 Jahr

Meyrink Okkultismus

und der Schamane

und der Schamane beantwortete sie, zwar ein wenig im Orakelstil, aber dennoch mit einer Art von Sicherheit, als ob er ganz vertraut sei mit dem Hauptzweck und den Nebenumständen unserer Reise. So fragte ich z.B.: Wie lange wird unsere Reise dauern? Antwort: Über drei Jahre. Werden wir viel ausrichten? Antwort: Mehr, als man bei Euch zu Hause erwartet. Dann wollte ich wissen, wie es unserem Reisegefährten Leutnant Anjou gehe, von dem wir schon seit einiger Zeit getrennt waren. Der Schamane antwortete: Er ist jetzt drei Tagereisen von Balne entfernt, wo er einen fürchterlichen Sturm auf der Lena ausgehalten und sich nur mit großer Mühe gerettet hat. (Was buchstäblich zutraf.) Nachdem der Schamane auch alle anderen Meyrink Okkultismus Seite 140 von 178

Frager zufriedengestellt hatte, fiel er zu Boden und blieb unter den heftigsten Zuckungen und Krämpfen etwa eine Viertelstunde lang liegen; die Teufel, die ihm angeblich die Antworten gesagt hatten, gingen dabei nach der Meinung der Eingeborerenen wieder aus ihm heraus.“ * * * Ich will nun in Umrissen die Mittel und Wege schildern, die nach Überlieferungen zur Erweckung okkulter Fähigkeiten führen sollen. Meyrink Okkultismus Seite 141 von 178

Gustav Meyrink Walpurgisnacht - Esonet.org
Okkultismus, Östliche Religionen und die New-Age-Bewegung
Okkultismus / Satanismus - Polizei Bayern
SeeMagazin 2014
Die Katzen von Ulthar.pdf - St0rage.org
Die Materielle Realität - KÖSSNER
Neues über Rückenschmerzen
Ausgabe 2005.02 als Acrobat PDF - vita sana Gmbh
Kremlprogramm JANUAR (pdf.Datei) - Kreml Kulturhaus
Denn das allein unterscheidet ihn von allen Wesen, die wir kennen.