Aufrufe
vor 1 Jahr

Meyrink Okkultismus

in wie der Mensch auf

in wie der Mensch auf der Erde und in der Luft. Keine Gattung kann in dem Element einer anderen leben. Einem jeden Elementarwesen ist sein Element durchsichtig und atembar wie uns die Luft. Alle scheuen sie Gelehrte, Trunkene, Fresser, streitsüchtiges Volk und sind gern bei Einfalt und Kindlichkeit; sonst sind sie schlau wie die wilden Tiere.“ Der Zweifler, dem ohnehin viel zugemutet wird, wenn man ihm die Geschichte des Okkultismus vorsetzt, wird hier vermutlich auf das energischste bocken und sagen: Alles das ist doch Volksmärchen entnommen. Man könnte darauf erwidern: Nein, die vielen gleichklingenden derartigen Märchen und Sagen von Völkern, die nie miteinander in Berührung kamen, nahmen ihren Ursprung Meyrink Okkultismus Seite 42 von 178

aus Wahrnehmungen von Menschen, die der Natur naher standen als wir. Soweit Paracelsus über das Reich der Geister. So überaus interessant das Mittelalter mit seinem Hexenwesen für den Okkultisten auch sein mag, wir können es dennoch überspringen, denn die Berichterstatter sind im großen ganzen zu unzuverläßlich und im Teufelsglauben befangen, als daß ich sie als Zeugen anführen möchte, überdies sind ihre Erkenntnisse, z.B. die van Helmouts, zu wenig auf eigene Erfahrung aufgebaut und zumeist philosophisch spekulativen Charakters. Meines Erachtens gibt Paracelsus noch immer für unser Verständnis vieler okkulter und spiritistischer Phänomene die besten Schlüssel. Sie reichen vorläufig noch aus, trotzdem - insbeson- Meyrink Okkultismus Seite 43 von 178

Gustav Meyrink Walpurgisnacht - Esonet.org
Okkultismus, Östliche Religionen und die New-Age-Bewegung
Okkultismus / Satanismus - Polizei Bayern
Mauritiushof Natur Magazin März 2017
Zur Einführung in die Philosophie der Gegenwart; acht Vorträge
Die Katzen von Ulthar.pdf - St0rage.org
SeeMagazin 2014
Untitled - menschmedien Verlag
Geschlecht und Charakter; eine prinzipielle Untersuchung
Die Materielle Realität - KÖSSNER
Das Phänomen „Zeit“ - Veranstaltungskalender für Körper Geist und ...
Frauen ´x Tra - Wochenkurier