Aufrufe
vor 7 Monaten

Neue Szene 2018-03

Stadtmagazin für Augsburg (Bayern)

48 PFLEGE PFLEGE IM

48 PFLEGE PFLEGE IM ALTER Verbesserungen, aber auch Mängel in der Pflege Viele Pflegeheime und ambulante Pflegedienste erfüllen die Anforderungen an eine gute Pflege. Aber es gibt weiterhin Verbesserungsbedarf. Das ist das Ergebnis des 5. MDS-Pflege-Qualitätsberichts, der heute vom GKV-Spitzenverband und vom Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) in Berlin vorgestellt wurde. Mängel in der Heimversorgung gibt es bei der Schmerzerfassung und der Wundversorgung sowie in der ambulanten Pflege bei der Intensivpflege und der Beratung der Pflegebedürftigen. Leichte Verbesserungen sind bei der Dekubitusprophylaxe und bei freiheitsentziehenden Maßnahmen zu verzeichnen. Erstmals werden Ergebnisse aus den Abrechnungsprüfungen in der ambulanten Pflege veröffentlicht. Grundlage des Berichts sind Daten aus über 26.000 Qualitätsprüfungen, die im Jahr 2016 in Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten durch den MDK (Medizinischen Dienst der Krankenversicherung) stattgefunden haben. Die MDK-Prüferinnen und Prüfer untersuchten dabei die Versorgungsqualität bei 175.000 pflegebedürftigen Menschen. Die Ergebnisse sind repräsentativ für die Pflege in Deutschland. „Auch wenn noch Einiges zu tun ist, entwickelt sich die Pflegequalität doch insgesamt in die richtige Richtung. Zwei zentrale Baustellen haben wir jedoch noch darüber hinaus: Die Bedingungen für die Pflegekräfte müssen besser werden, damit sich mehr Menschen auch dauerhaft für diesen Beruf entscheiden. Denn neben allen Qualitätskriterien sind die Menschen der Schlüssel für gute Pflege. Ein zweites wichtiges Anliegen ist die Stärkung der Transparenz über die Pflegequalität. Derzeit arbeitet die Wissenschaft an einem neuen System und wir erwarten, dass wir Ende dieses Jahres mit der Umsetzung beginnen können. Schlechte Qualität soll sich, anders, als es bei den Pflegenoten möglich war, nicht mehr verstecken können“, sagt Gernot Kiefer, Vorstand des GKV- Spitzenverbandes. „Die Berichtsergebnisse zur Versorgungsqualität zeigen, dass weitere Verbesserungen notwendig sind. Zum Beispiel bei der Schmerzerfassung - wenn diese nicht systematisch erfolgt, dann können Medikamentengaben nicht angepasst werden. Oder Beispiel Wundversorgung - bei jedem vierten Pflegebedürftigen ist sie nicht nach dem aktuellen Wissensstand erfolgt“, erläutert Dr. Peter Pick, Geschäftsführer des MDS. Es besteht sowohl bei der Personalausstattung als auch bei der Umsetzung des fachlich Gebotenen Handlungsbedarf. „Der Bericht belegt aber dennoch, dass die Mehrheit der Pflegebedürftigen entsprechend der Anforderungen an eine gute Pflege versorgt wird.“ Um die Pflegequalität weiter zu sichern und auszubauen sind nach wie vor externe Qualitätsprüfungen mit professioneller Beratung unverzichtbar. Quelle: pflegesuche.de Mehr als man denkt! – Berufe in der Altenpflege Wer gerne mit älteren Menschen Zeit verbringt und es darüber hinaus schätzt, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten, für den ist eine Karriere in der Altenpflege genau das richtige! Denn Berufe in der Altenpflege beinhalten mehr als viele Menschen denken. Neben den pflegerischen Tätigkeiten, wie der Grundpflege, geht es vor allem um Beziehungsarbeit mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Seniorenzentren, aber auch die Zusammenarbeit mit Ärzten sowie Angehörigen und anderen Beteiligten nimmt einen wichtigen Teil des Tätigkeitsfeldes ein. Zudem bestehen vielseitige Aufstiegsmöglichkeiten in diesem zukunftssicheren Beruf. Die CAB Caritas Augsburg Betriegsträger gGmbH (CAB) bietet jedes Jahr Ausbildungsplätze zur/zum Altenpfleger/in an verschiedenen Standorten in und um Augsburg. Derzeit haben sich 150 Auszubildende in drei Jahrgängen für eine Karriere in der Altenpflege entschieden und verfolgen ihre Ausbildung in einem der zahlreichen Seniorenzent-

PFLEGE 49 Hilfe bei der häuslichen Pflege? Die Evangelische Sozialstation versorgt seit über 50 Jahren Patienten im Einzugsgebiet Pfersee, Kriegshaber, Stadtbergen, Leitershofen und Deuringen. Mit dem Leitspruch „Kompetent und zuverlässig“ versorgen sie ihre Patienten vor Ort. Ihre Leistungen sind hauptsächlich: Häusliche Krankenpflege und häusliche Pflege. Für ihre Patienten bieten sie ebenso eine hauswirtschaftliche Versorgung und vieles mehr an. Das gut eingespielte Team aus über 20 engagierten Frauen und Männern freuen sich, Ihnen helfen zu können - sie unterstützen Sie so lange es geht in den eigenen 4 Wänden zu bleiben. Wenn Sie freundlich, kompetent und engagiert sind, sich für Menschen im häuslichen Bereich einsetzten wollen, sind Sie hier genau richtig um sich zu bewerben. Bei Fragen oder dem Wunsch einer Beratung zum Thema Pflege zuhause, was alles möglich ist, stehen sie Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0821-22 81 88 0 oder unter der E-Mail: evang.sozialstation@sanktpaul.de zur Verfügung. Atlanta Pflege & Betreuung GmbH -freundlich – pünktlich - zuverlässig- 1990 wurde die Atlanta Pflege & Betreuung als erste private Sozialstation in Augsburg gegründet und versorgt seitdem alte und kranke Menschen in ihrer gewohnten Umgebung. „Wenn ein Mensch pflegebedürftig wird, fühlen sich viele Angehörige hilflos und überfordert. Hier ist es nun wichtig, den richtigen Ansprechpartner zu haben, um diese neue Situation gemeinsam zu meistern“, sagt Robert Geßler, geschäftsführender Gesellschafter. Nicht nur die Freundlichkeit der engagierten und qualifizierten Mitarbeiter zeichnet den Pflegedienst aus, sondern auch die ständige persönliche Erreichbarkeit „rund um die Uhr“! Von der einfachen Betreuung bis hin zur Versorgung Schwerstpflegebedürftiger steht dabei die Qualität der Pflege im Vordergrund. Seit 2001 wurde der Atlanta Pflege & Betreuung vom MDK durchgehend mit „Sehr gut“ bewertet. Dabei wurden nicht nur die pflegerischen Bereiche, sondern auch die Abrechnungen auf Richtigkeit geprüft. www.atlanta-pflege.de Essen auf Rädern zirka 220 Gerichte für Sie zur Auswahl! Bestellen Sie ein kostenloses Probeessen! Hausnotruf f Sicherheit Zuhause! ab 14,64 monatlich MobilAlarm für unterwegs! (GPS-Ortung auch außerhalb der Wohnung) ab 29,90 monatlich! 0800 90 60 777 kostenfreie Rufnummer! Ihr freundlicher mobiler Pflegedienst Häusliche Kranken- und Altenpflege Hauswirtschaftliche Versorgung Enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, etc. Hilfe bei MDK-Begutachtungen 2017 geprüft vom MDK mit Bestnote 1,0 Atlanta Pflege & Betreuung Steinerne Furt 78 · 86167 Augsburg · Tel. 0821-70 00 50 Evangelische Sozialstation Augsburg-West Wir suchen: Pflegefachkräfte in Teil- oder Vollzeit mit Führerschein Wir bieten: Wir sind: - einen attraktiven Arbeitsplatz in einem freundlichen und engagierten Team - Bezahlung erfolgt nach dem AVR-Bayern - Regelmäßige Fortbildungen ein ambulanter Pflegedienst der in Augsburg-Pfersee beheimatet ist, und in Pfersee, Stadtbergen/Leitershofen, Deuringen und Kriegshaber unterwegs ist, um unsere Patienten zu versorgen. Wo sind wir: Jakobine-Lauber-Strasse 5, 86157 Augsburg-Pfersee Geschäftsführer Robert Geßler mit Pflegedienstleiterin Yvonne Naumann (re.) und der stellvertretenden Pflegedienstleiterin Andrea Gersbach (li.) Kontakt: E-Mail: evang.sozialstation@sanktpaul.de Ansprechpartner: Frau Heike Lischka (Pflegedienstleitung) Telefon 0821/228 1880 www.evang.sozialstation-augsburg.de

Neue Szene Augsburg 2018-04
Neue Szene Augsburg 2018-02
Neue Szene 2017-12
Neue Szene Augsburg 2018-01
Neue Szene Augsburg 2018-06
Neue Szene Augsburg 2016-11
Neue Szene Augsburg_2017-03
Neue Szene Augsburg 2017-10
Neue Szene Augsburg 2014-11
Neue Szene Augsburg 2017-09
Neue Szene Augsburg 2014-12
Neue Szene Augsburg_2017-01
Neue Szene 2017-08
Neue Szene Augsburg 2017-11
Neue Szene Augsburg 2013-12
Neue Szene Augsburg 2016-02
Neue Szene Augsburg 2016-01
Neue Szene Augsburg 2018-08
Neue Szene Augsburg 2016-07
Neue Szene Augsburg 2014-08
Neue Szene Augsburg 2017-07
Neue Szene Augsburg 2014-10
Neue Szene Augsburg 2014-05
Neue Szene Augsburg 2013-11
Neue Szene Augsburg 2014-06