VOLKSHOCHSCHULE HIETZING

vhs.at

VOLKSHOCHSCHULE HIETZING

40

t kunst & kultur

WISSEN ÜBER KUNST & KULTUR

DAS ZEITALTER DER ENTDECKUNGEN

Vom 16. bis zum 18. Jahrhundert wurden neue Kontinente und Seerouten

entdeckt, welche den Horizont der europäischen Staaten

erweiterten und so auch zu wichtigen gesellschaftlichen Veränderungen

führten.

Dr. Friedrich Meytsky

u 61195 Di 18:00-19:15

7x ab 04.10. 6-15 TN ¤ 55,70

VORTRÄGE

Alle Vorträge finden ab 6 TN statt. Bitte um Anmeldung!

VortragsCard für ein Semester ¤ 25,-

EUROPA AM ENDE DES MITTELALTERS

In mehreren Vorträgen werden die Veränderungen in Europa an

der Wende vom Mittelalter zur Renaissance besprochen und so ein

differenziertes Bild der europäischen Gesellschaft vom 14. bis zum

16. Jahrhundert gezeigt.

Dr. Friedrich Meytsky

u 61193V 1. Teil Do 06.10. 16:00 ¤ 6,u

61187V 2. Teil Do 13.10. 16:00 ¤ 6,u

61185V 3. Teil Do 20.10. 16:00 ¤ 6,u

61183V 4.Teil Do 27.10. 16:00 ¤ 6,u

61181V 5. Teil Do 03.11. 16:00 ¤ 6,u

61179V 6. Teil Do 10.11. 16:00 ¤ 6,-

HEINRICH VIII – ZERRISSEN ZWISCHEN POLITIK UND FRAUEN

In drei Einzelterminen werden die Entwicklungen und Verbindungen

der jungen europäischen Staaten betrachtet. Das Entstehen

und die Probleme einer klassischen ritterlichen Gesellschaft vom

10. bis ins 13. Jahrhundert stehen dabei im Zentrum.

Dr. Helmut Schwarzbach

u 61197V 1.Teil Di 04.10. 16:00-18:00 ¤ 8,u

61191V 2.Teil Fr 07.10. 18:00-20:00

(Uhrzeit beachten!) ¤ 8,u

61189V 3.Teil Di 11.10. 16:00-18:00 ¤ 8,u

61199ABO 3 Vorträge Heinrich VIII ¤ 20,-

Vortragscard gültig!

Vortrag in französischer Sprache

RENAISSANCE IN FRANKREICH – LITERATUR UND BAUKUNST

Auf Wunsch wird der Text vom Vortragenden auch ins Deutsche

übersetzt.

Dr. Helmut Schwarzbach

u 61177VBM Mi 09.11. 18:30 ¤ 6,-

Kursort: Bezirksmuseum Hietzing, 13., Am Platz 2

Volkshochschule Hietzing

Semesterbeginn:

3. Oktober 2011

FÜHRUNGEN

WIENER SYNAGOGE

Gruppenführung in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Institut

für Erwachsenenbildung.

Bitte haben Sie Verständnis für die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen.

Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. Männer

benötigen eine Kopfbedeckung.

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl, daher bitte unbedingt um telefonische

Anmeldung. Anmeldeschluss jeweils 1 Woche vor dem

Termin.

Leitung: Prof. Kurt Rosenkranz

Treffpunkt:15:00 vor der Synagoge, 1., Seitenstetteng. 4

Termine: Mi 02.11., 30.11., 11.01. Kostenlos!

MUSEUMS- UND GALERIEBESUCHE

Besuch der aktuellen Ausstellungen mit Führungen

Durch das Gespräch in der Gruppe und die gemeinsame Betrachtung

erschließen wir uns das Kunstwerk.

Dr. in Maria Kramer

06.10. (13.10.)

Makart – Ein Künstler regiert die Stadt

Treffpunkt: Künstlerhaus (Wien Museum im Künstlerhaus)

1., Karlsplatz 5

10.11. (17.11.)

Angelo Solimann – Ein Afrikaner in Wien

Treffpunkt: Wien Museum Karlsplatz

4., Karlsplatz

01.12. (15.12.)

Wintermärchen

Winterdarstellungen in der europäischen Kunst

Treffpunkt: Kunsthistorisches Museum

1., Maria-Theresien-Platz

12.01. (19.01.)

Gustav Klimt und Josef Hoffmann

Pioniere der Moderne

Treffpunkt: Unteres Belvedere

3., Rennweg 6

u 61287 (61283)

jeweils Do 14.00-16.00 10-25 TN Abo ¤ 25,-

(exkl. Eintritte)

Gastkarte ¤ 7,- (vor Ort erhältlich)

Robert Leitner Elektrotechnik GmbH

A-1120 Wien, Karl Löwegasse 28

Telefon: 01/813 71 38 und 01/810 82 22

Fax. 01/813 71 38-22,

��������������������������������

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine