Aufrufe
vor 5 Monaten

gangart 08

Der Tiguan. Aufregend

Der Tiguan. Aufregend innovativ. 13. Juli bis 27. August 2017 KUNST & KULINARIK FESTSPIELE AUF DER BURG GOLLING 13. JULI BIS 27. AUGUST 2017 Kunst & Kulinarik Festspiele auf der Burg Golling www.festspielegolling.at KUNST & KULINARIK FESTSPIELE „MELANGE“ Gut gemischt ist halb gewonnen. Manchmal auch ganz. Denn meist ist es das Zusammenspiel, die Synthese, eine gewagte Kombination oder eine außergewöhnliche Zusammenstellung, die uns den Atem raubt. Die uns verzückt und hinreißt. Die Virtuosität eines Kammermusik-Ensembles oder einer grandiosen Rotwein-Cuvée, die Vielfarbigkeit eines Stimmrepertoires oder eines Meisterwerks auf Leinwand, ein Kabarettprogramm ebenso wie ein gelungenes Ragout oder eben der typisch wienerische Kaffee mit heißer Milch – auf die Mischung kommt es an. Beim Wein und beim Kochen wissen wir das seit Langem. In der Kunst erfahren wir es jedes Jahr aufs Neue. Daher teilen wir unsere ganz persönliche Festspiel-Cuvée aus Kunst und Kulinarik mit unserem Publikum, jeden Sommer, mit klopfendem Herzen. Und genießen gemeinsam mit unseren Gästen diese sinnliche Melange, die das Leben macht und ausmacht! MEHR AUF festspielegolling.at LISTENPREIS AB € 26.890,– – VW FAHRER BONUS € 1.000,– 1) – PORSCHE BANK BONUS € 1.000,– 2) JETZT BEREITS AB € 24.890,– 3) KUNST & KULINARIK Runden Sie den Kunstgenuss der Festspiele auf der Burg Golling mit einem Gaumenschmaus beim Souper in Döllerers Genusswelten ab: Konzertkarte (Rang „Blau“ € 38,00) & Souper im Wirtshaus (€ 42,00) € 66,00 Konzertkarte (Rang „Gelb“) 1) Bis zu € 3.000,– VW Fahrer Bonus (für ausgewählte Modelle) & Souper im Genießerrestaurant (€ 95,00) € 125,00 bei Kauf eines neuen VW für VW Fahrer oder bei Eintausch eines Gebrauchtwagens. Gültig bei Kauf (Datum Kaufvertrag) u. Zulassung bis 29. 12 . 2017. Die Aktion ist limitiert u. kann pro Käufer nur 1 x in Anspruch genommen werden. Nur für Privatkunden. 2) € 1.000,– Bonus bei Porsche Bank Finanzierung. Mindestlaufzeit 36 Mon., Mindest-Nettokredit 50 % v. Kaufpreis. FESTSPIELE Gültig AUF bis DER BURG GOLLING 30. 06. 2017 (Kaufvertrags-/Antragsdatum). • Konzertbesuch Ausgen. Sonderkalk. Rang „Gelb“ auf f. der Burg Golling Flottenkunden u. Behörden. Stand 02/2017. • Anschließendes 3) Preis inkl. Souper NoVA „Cuisine u. Alpine“ in Döllerers Genießerrestaurant MwSt. bereits abzüglich VW Fahrer Bonus u. Porsche Bank Bonus. • 1 Übernachtung mit Feinkost-Frühstück Druck–u. Satzfehler sowie Änderungen vorbehalten. Symbolfoto. Sie können selbst aus unserem reichhaltigen, Kraftstoffverbrauch: 4,7–7,8 l/100 hausgemachten km. Sortiment in Döllerers Metzgerei wählen. CO • Erleben Sie Döllerers Genussmomente 2 -Emission: 123 –180 g/km. 2 Tage / 1 Nacht € 199,00 HOTEL-PAUSCHALE „GENUSS & KULTUR“ Donnerstag, 13. Juli 2017 – 19.30 Uhr ALEXANDRA REINPRECHT & DIE NEUEN WIENER CONCERT SCHRAMMELN „Erotische Wiener Lieder“ Elegante Zweideutigkeit, laszive Darstellung von Frivolität, Erotik mit einem heiter tändelnden Unterton, aber auch derbe Direktheit finden Ausdruck im erotischen Wienerlied. Dienstag, 18. Juli 2017 – 20.00 Uhr OTTO SCHENK „Alte Sachen zum Lachen“ Ein Repertoire an humorvollen Stücken, mit dem er in den letzten Jahrzehnten sein Publikum zu Lachstürmen hingerissen hat. Donnerstag, 20. Juli 2017 – 20.00 Uhr MICHAEL HELTAU „Die berühmte Stimme“ Texte und Lieder von Raimund bis Stephen Sondheim, von Nestroy bis Thomas Bernhard und von Roda Roda bis Jacques Brel. Dienstag, 25. Juli 2017 – 20.00 Uhr ALDO CAPUTO & CLASSIC ITALIAN SWING QUARTET „Crossover“ Das Classic Italian Swing Quartet präsentiert gekonnt eine Mischung aus Klassik, Lyrik, Jazz, Tango und Volksmusik. Donnerstag, 27. Juli 2017 – 20.00 Uhr FRITZ EGGER „Der Herr Karl“ Ein österreichischer Klassiker voll schwarzem Humor und heiter-bitterer Selbsterkenntnis. Sonntag, 30. Juli 2017 – 11.00 Uhr WIENER PHILHARMONIA SCHRAMMELN „Wiener Spezialitäten“ Die Philharmonia Schrammeln erfreuen sich ungebrochener Popularität mit Wiener Volksmusik. Dienstag, 1. August 2017 – 20.00 Uhr WIENER KLANGKOMMUNE „Weggefährten“ Mozarts Klarinettenquintett, gespielt von der Wiener Klagkommune, einer erlesenen Auswahl junger Musiker, die sich bereits in nationalen und internationalen Top-Orchestern profilierten. Donnerstag, 3. August 2017 – 20.00 Uhr HEINZ MARECEK „Das ist ein Theater“ Geschichten und Anekdoten von Schauspielern, Regisseuren, Direktoren, Autoren & Bühnenbildnern. Sonntag, 6. August 2017 – 11.00 Uhr Matinée DIE MATTERHORNS „Romantisch-jagarisch, landlarisch-fidel“ Die Matterhorns laden Sie zu einem gemeinsamen spannenden Spaziergang durch ihr vielseitiges Repertoire ein. Dienstag, 8. August 2017 – 20.00 Uhr THE FLYING SCHNÖRTZENBREKKERS „Wer ist Ivica Strauß?“ Neu entdeckte Werke, wie etwa die Ouverture zur Operette „Die Ledermaus“, ursprünglich eine Komposition von Ivica Strauß, erst in abgekupferter Version durch Johann Strauß bekannt. Donnerstag, 10. August 2017 – 20.00 Uhr KARL MARKOVICS „Der Gaulschreck im Rosennetz“ Ein schwarzhumoriger Abgesang auf den öster. Barock von Fritz von Herzmanovsky-Orlando. Mittwoch, 16. August 2017 – 20.00 Uhr ERIKA PLUHAR „Es war einmal“ Ein Lebensrückblick in Liedern, eine Reise durch Erika Pluhars langjähriges musikalisches Schaffen. Donnerstag, 17. August 2017 – 20.00 Uhr CANTO SONOR „Spumante piccante“ Mit dem überschäumenden Temperament eines guten Spumante und der köstlichen Würze eines lang simmernden Sugos tischen cantoSonor musikalische Köstlichkeiten aus Italien auf! Sonntag, 20. August 2017 – 20.00 Uhr ANGELIKA KIRCHSCHLAGER „Sonne, Mond und Berge“ Sonne, Mond und Berge begleiten uns seit unserer Kindheit. Mit den Meisterwerken von Komponisten wie Schubert, Schumann und Brahms werden wir stets aufs Neue daran erinnert. Montag, 21. August 2017 – 20.00 Uhr ENSEMBLE SALZBURG-WIEN „Gipfel und Abgründe“ Die TV-Lieblinge Wolf Bachofner, Lilian Klebow und Julian Loidl singen und spielen sich durch Lieder von Walter Jurmann. Sonntag, 27. August 2017 – 19.30 Uhr HOLGER GROH ENSEMBLE „Gipfel-Etappe im ¾ Takt“ Ob im Trio, im Quintett oder im großen symphonischen Orchester: Die Musik der Sträusse und ihrer Zeitgenossen begeistert auch noch heute die Menschen. Otto Schenk Michael Heltau Fritz Egger Heinz Marecek Die Matterhorns Karl Markovics Erika Pluhar Angelika Kirchschlager Ihr autorisierter Verkaufsagent 5441 Abtenau, Markt 198 Markt Telefon 198 +43 6243 2218 Telefon +43 6243 2218 bezahlte Anzeige 3 bezahlte Anzeige

DRAUSSEN VOR DER TÜR Döllerers Enoteca Unsere Enoteca strahlt seit letztem Jahr in neuem Glanz und ist noch gemütlicher geworden. Viel Holz, viel Platz, viel Wein, viele Bücher und viele Delikatessen. Das wäre – sozusagen in Kürze – der Inhalt. Drinnen stehen unsere Tische und gemütlich gepolsterte Sitze bereit und auf unserer neuen Terrasse warten großzügige Lounge-Platzerl umrankt von hübschem Grünzeug zum Relaxen und Plaudern auf Sie. Zum Schnabulieren gibt’s österreichische Schmankerln und italienische Antipasti – eine wunderbare Kombination! Ganz unkompliziert, ganz locker. Genau so wie es sein soll. Und wie wir es auch selbst am liebsten haben. UNSERE EVENTS 2017 20.4. WEINWERKSTATT-STAMMTISCH mit Weingut Christian Fischer 18.5. WINZER-BEGEGNUNGEN mit Weingut Tement 23.6. JAZZABEND mit Ferry Ilg Big Band „A tribute to the Swing Area“ 29.6. KANPAI! [PROST!] DIRNDL trifft KIMONO 21.9. WEINWERKSTATT-STAMMTISCH mit Alex Koblinger MS 11.10. KULINARISCHES LÄNDERMATCH ein Genussabend der Extraklasse 25.10. WINZER-BEGEGNUNGEN mit Weingut Krutzler Mehr auf www.doellerer.at Kellau 160 . A-5431 Kuchl www.weinhandelshaus.at Mo–Mi 9.30–18.30 Uhr Do+Fr 9.30–23.00 Uhr Sa 9.30–12.30 Uhr Im Wirtshaus wird DURCH- GEKOCHT! Di 17.00 – 22.00 Mi–Sa 11.30 – 22.00 ES WIRD DURCHGEKOCHT! Warme Küche von früh bis spät Bergluft macht hungrig, Bewegung macht hungrig, und vielleicht ist es ja auch nur der kleine Gusto zwischendurch: Egal, unsere Küche macht keine Pause. Wir lassen nämlich das Herdfeuer brennen. Bei uns wird jetzt durchgekocht, vom Frühstück bis zum späten Abendessen, den ganzen lieben langen Tag. 25.7.–2.9. FESTSPIELZEIT Genießerrestaurant und Wirtshaus haben in dieser Zeit täglich durchgehend bis nach der letzten Vorstellung für Sie geöffnet. Geschlossen haben wir nur montagmittags. SOMMERGEFÜHLE Döllerers Gastgarten Wir sitzen gerne im Grünen. An der frischen Luft, mit Blick ins Blau des Himmels oder im lauen Schatten eines großen Sonnenschirms. Das Schönste daran: Unsere Gäste tun das auch. An Feinem aus Wirtshaus oder Genießerrestaurant erfreuen, oder mit einem Drink aus der Alpin- Bar den Sonnenuntergang feiern. Das Ganze mit Blick in den Weingarten. Jawohl, den Weingarten. Dieser Weingarten auf seinen hübschen Steinterrassen wächst so wie unsere Freude an ihm und macht unsere Terrasse zu einer echten Oase mitten im Herz von Golling. KUNST & KULINARIK Runden Sie den Kunstgenuss der Festspiele auf der Burg Golling mit einem Gaumenschmaus beim Souper in Döllerers Genusswelten ab: Konzertkarte (Rang „Blau“ € 38,00) & Souper im Wirtshaus (€ 42,00) € 66,00 Konzertkarte (Rang „Gelb“) & Souper im Genießerrestaurant (€ 95,00) € 125,00 Unser Tipp: FESTSPIELE AUF DER BURG GOLLING gangart 17 Markt 56 . A-5440 Golling www.doellerer.at bezahlte Anzeige