Aufrufe
vor 4 Monaten

TE KW 04

Ausbildungsmöglichkeiten bei Novartis Naturwissenschaftliche und technische Berufe – Lehre und Ausbildung beim Medikamentenhersteller Ob Lehre, zweiter Bildungsweg, Lehre mit Matura, Lehre nach der Matura: Wir bieten attraktive Einstiegs-, Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten vom Lehrling bis zum Facharbeiter an. Als „ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ zählt der Novartis Produktionsstandort in Kundl zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Region. In Lehre und Ausbildung setzt das Unternehmen drei Schwerpunkte: Lehrlingsausbildung, Ausbildung von Erwachsenen im zweiten Bildungsweg und Lehre nach der Matura. Es ist diese Vielfalt, die unseren Standort auszeichnet. Das Werk Kundl ist spezialisiert auf biotechnologisch hergestellte Arzneimittel – von der Forschung und Entwicklung bis zur Produktion. Es gibt viele Faktoren, die zu unserem globalen Erfolg als Healthcare Unternehmen und dem Erfolg der Marken Novartis und Sandoz beitragen, aber keiner ist wichtiger als unsere Mitarbeiter: Werde auch du Teil unseres Teams. 60 JAHRE ERFAHRUNG ALS AUSBILDER. Pro Jahr werden 60 Lehrlinge am Standort Kundl/ Schaftenau aufgenommen. Im Novartis Training Center werden die Fachkräfte unserer Zukunft nach internem Bedarf ausgebildet – das Das Novartis Training Center wird von Michael Öfner geleitet. Im Novartis Training Center werden die Fachkräfte unserer Zukunft nach internem Bedarf ausgebildet – das Übernahmeziel beträgt somit 100 Prozent. Fotos: Novartis Übernahmeziel beträgt somit 100 Prozent. „Wir bilden entsprechend unserem Personalbedarf für die Herstellung unserer Produkte aus. Das bedeutet: Jeder Lehrling, den wir ausbilden, findet bei uns einen Platz als Facharbeiter“, betont der Leiter des Taining Centers Michael Öfner. ERWARTUNGEN UND AN- FORDERUNGEN: Wir bieten unseren Auszubildenden nachhaltige und zukunftsträchtige Karrieremöglichkeiten. Lehrlinge erhalten eine Top Ausbildung in einem mehrfach ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb. Wenn du wissbegierig bist und es dir wichtig ist gute Leistungen zu bringen, wenn man sich hundertprozentig auf dich verlassen kann, du Ziele hast und du gerne mit anderen zusammenarbeitest, um gemeinsam Großes zu erreichen, freuen wir uns, dich in unserem Novartis Training Center auszubilden. AUSBILDUNG MIT „TRI- ALEN KONZEPT“. Unser triales Ausbildungskonzept verknüpft die Ausbildung in der Berufsschule mit der Ausbildung am Arbeitsplatz und im unternehmenseigenen Training Center. Hier vertiefen Nachwuchskräfte ihr theoretisches und praktisches Wissen und trainieren neben ihren fachlichen auch ihre persönlichen Kompetenzen. MÖGLICH IST DIE AUSBIL- DUNG IN SECHS BERUFEN. Im Mittelpunkt steht am Standort Tirol die technische und naturwissenschaftliche Ausbildung in den Lehrberufen: Chemieverfahrenstechnik, Labortechnik, Pharmatechnologie, Metalltechnik, Mechatronik und Elektrotechnik. Wir bilden also motivierte Nachwuchskräfte für naturwissenschaftliche und technische Lehrberufe aus. Steht bei ersteren die Zusammenarbeit mit Chemikern, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Forschern im Mittelpunkt, sind in der technischen Sparte widerum handwerkliches Geschick und das Arbeiten mit modernen Geräten und Einrichtungen gefragt. KLASSISCHES LEHRMO- DELL. Pharmatechnologie, Chemieverfahrenstechnik, Labortechnik – Chemie, Elektrotechnik – Anlagen- und Betriebstechnik mit Automatisierungs- und Prozesstechnik, Metalltechnik – Automatisierungstechnik, Mechatronik – Automatisierungstechnik mit Robotik VERKÜRZTES LEHRMO- DELL: Labortechnik Chemie – für Maturanten, alle weiteren – individuell nach Vorqualifikation Besonderheiten: Training Center mit angeschlossener Berufs-Akademie und einer Vielzahl an In-House Weiterbildungen. Lehre und Matura, Lehre nach der Matura, Berufsreifeprüfung, Werkmeister, Auslandspraktika, Zweite Bildungsweg, uvm. WERDEN SIE TEIL UN- SERES TEAMS. Bei uns zu arbeiten, heißt, bei einem der weltweit führenden Anbietern innovativer medizinischer Produkte bzw. bei einem führenden Hersteller und Anbieter von Generika und Biosimilars zu arbeiten. Mit uns zu arbeiten heißt, mit Leidenschaft zu tun, was wir tun – im Bewusstsein der Bedeutung unserer Arbeit für Patienten und Menschen weltweit – in Vertrieb, Produktion und Entwicklung. Die Novartis Gruppe bietet damit vielfältige, interessante Karriere-Möglichkeiten in Österreich – in unterschiedlichsten Aufgaben- und Verantwortungsbereichen – sowie in vielfältigen Teams. Wir erwarten von unseren Mitarbeitern viel, bieten aber auch viel. Denn uns ist bewusst, dass besondere Leistungen und Ergebnisse nur in einem erstklassigen Arbeitsumfeld möglich sind. Und wir achten darauf, mit Einrichtungen und attraktiven Angeboten für unsere Mitarbeiter ein Gleichgewicht zwischen Beruf und Privatleben zu fördern mit Entwicklungspotentialen, die auf den Einzelnen zugeschnitten sind. Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie neugierig gemacht? Weitere Informationen finden Sie unter: sandoz.at/karriere/lehre ANZEIGE RUNDSCHAU Seite 16 24./25. Jänner 2018

Novartis Werde ein Teil von uns Die Sandoz GmbH mit Sitz in Tirol ist Teil der Novartis Gruppe und größter heimischer Pharmahersteller und -exporteur. Wir wollen neue Wege finden, um Menschen zu einem besseren und längeren Leben zu verhelfen. Die Sandoz GmbH ist ein vom Land Tirol ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb. Aktuell suchen wir über 60 Lehrlinge in folgenden Berufen: · Pharmatechnologie · Chemieverfahrenstechnik · Labortechnik (Hauptmodul Chemie) · Elektrotechnik (Hauptmodule Anlagen-und Betriebstechnik sowie Automatisierungstechnik- und Prozessleittechnik) · Metalltechnik (Hauptmodule Maschinenbautechnik sowie Automatisierungstechnik) · Mechatronik (Hauptmodule Automatisierungstechnik sowie Robotik) Die monatliche Lehrlingsentschädigung (Brutto, 14-mal pro Jahr) beträgt derzeit im 1. Lehrjahr 898,00 Euro, im 2. Lehrjahr 1.122,50 Euro, im 3. Lehrjahr 1.347,00 Euro und im 4. Lehrjahr 1.571,50 Euro. Lehrlinge mit Matura erhalten zusätzlich 100,– Euro monatlich (Brutto, 14-mal pro Jahr). Mehr Informationen über die einzelnen Lehrberufe und eine Lehre bei Novartis in Kundl oder Schaftenau findest du im Internet unter sandoz.at/karriere/lehre. Dort kannst du dich auch online bewerben. Sandoz GmbH, Biochemiestrasse 10, 6250 Kundl, Österreich 24./25. Jänner 2018 RUNDSCHAU Seite 17