Berliner Kurier 08.06.2019

BerlinerVerlagGmbH

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Der Horror-

Pfleger

von der

Sonnabend, 8. Juni 2019 •Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 153/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Nachtschicht

Helal Al-J. soll fünf Patienten vergewaltigt und missbraucht haben

SEITE 8

Fotos: dpa (2), Pressefoto Wagner

1. Blick in den Atombunker des DDR-Top-Agenten

Mischas

Wolfs-

Höhle

Unter einer Fabrikhalle östlich von Berlin verbirgt sich eines der größten

Geheimnisse der DDR-Auslandsspionage: ein Bunker für den Krisenfall.

Jetzt kann man ihn zum ersten Mal besichtigen

SEITEN 14–15

NURIMJUNIBEI KÖNIG: OHNE ANZAHLUNG&

MIND. 2.000€ ÜBER WERT FÜR IHREN GEBRAUCHTENSICHERN 1) !

Renault Clio 5-Türer

99€ * Vollkasko-Versicherung

nur 49 €monatlich 2)

monatliche Leasingrate

Renault Clio 5-Türer LifeEnergy TCe 75PS ·Klimaanlage·Multimedia-System·Ganzjahresreifen

·*zzgl. 799 €für Bereitstellungskosten ·mtl. Leasingrate: 99 €·Anzahlung: 0€·Laufzeit: 60 Mon.

10Tkm/Jahr·einAngebotderKönigLeasingGmbH(10829Berlin,Kolonnenstr.31)·1) Mind.2.000€

Neu-für-Alt-Prämie über DATbei Inzahlungnahme.Die Leasingratebeinhaltet bereits die 2.000 €

Prämie.Das Altfahrzeug mussmind. 6Mon. aufden Käufer desNeufahrzeugs zugelassen und darf

nicht älter als Baujahr 2000 sein.· 2) nur gültig für Privatkunden,Zeitraumvon 1J.·Versicherungsumfang:

Kfz-Haftpflicht, VK (500€ SB)-inkl. TK (150€ SB) ·für Fahrer ab25J.inKooperation mit

derNürnberger Versicherung (Ostendstr. 100, 90334 Nürnberg) ·Abb. zeigt Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,2; außerorts 4,9; kombiniert 5,6;

CO2-Emissionen (g/km): kombiniert 127 (Werte nach VO(EG) 715/2007).

www.autohaus-koenig.de

Berlin-Charlottenburg, Sophie-Charlotten-Str. 26 030-

301039860 · Berlin-Köpenick, Wendenschloßstr. 184 030-

6580220 · Berlin-Spandau, Am Juliusturm 40-42 030-3549230

· Berlin-Pankow GW Center, Schönerlinder Str.1030-51731340

· Berlin-Steglitz, Goerzallee 117 030-88669770 · Gosen, Am

Müggelpark 6 03362-883910 · Hoppegarten, Carenaallee 3

03342-426860 · Teltow, Oderstr. 55 03328-45700 · Autohaus

Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr.

31 030-7895670) · insgesamt 49x in Deutschland


POLITIK

MEINE

MEINUNG

Schiene mit

neuem Charme

Ausgerechnet das Verkehrsmittel,

über das in

Deutschland am liebsten geschimpft

wird, erscheint gerade

in einem neuen Licht: Ist

es wirklich gerecht, stundenlange

Verspätungen am Flughafen

stoisch zu ertragen, den

Zugführer im ICE aber schon

nach zehn Minuten Zwangspause

zu beschimpfen? Die

Bahn gewinnt an Stärke, weil

die anderen Verkehrsmittel

dramatisch schwächeln. Und

weil Mobilitätvom Modethema

zu einem echten Zukunftsprojekt

wird: Werwegen

des Klimawandels von

Flugscham geplagt ist, entdeckt

schnell den Charme der

Bahn.

Das neue Strategiepapier des

Bahnchefs setzt die richtigen

Signale: Wer pünktlich(er)

werden will, muss sich auf

sein Kerngeschäft konzentrieren.

Und das liegt auf der

Schiene, nichtinAuslandsbeteiligungen.

Wer gegenüber

Auto und Flugzeug punkten

will, muss Städteverbindungen

im Halbstundentakt anbieten.

Sinnvoller als die Androhung

von neuen Strafsteuern

für den klimaschädlichen

Flugverkehr sind kräftige

öffentliche Investitionen in

das ohne Zweifel umweltfreundlichste

Verkehrsmittel

–die Bahn.

MANN DESTAGES

Friedrich Merz

Friedrich Merz, früherer

Unionsfraktionschef im Bundestag,

rechnet mit einem

baldigen Ende der GroKo.

„Die große

Koalition

hält nicht

über den

Jahreswechsel

2019/2020

hinaus“,

sagte Merz

dem „Handelsblatt“.

Es kämen

keine neuen Ideen und auch

keine großen gesellschaftspolitischen

Anstöße mehr.

Den Grünen, die er als

„Wettbewerber Nummer

eins“ bezeichnete, warf Merz

„Umweltpopulismus“ vor.

Foto: KayNietfeld/dpa

Von

Jörg

Kallmeyer

Fotos: bgblue/iStock; vladwel/iStock; Kay Nietfeld/dpa

Milliardenpaket

für bessereBahn

Berlin – Mit der Strategie

„Starke Schiene“ will sich die

Bahn auf das Deutschlandgeschäft

konzentrieren und den

Klimaschutz durch besseren

Schienenverkehr voranbringen.

Foto: Nerthuz/iStock

Mehr und pünktlichere Züge

und eine bessere Infrastruktur:

„Wir setzen voll und ganz auf

einen starken Ausbau der

Bahn“, heißt es in Unterlagen,

die dem RedaktionsNetzwerk

Deutschland (RND) vorliegen.

Demnach soll die Infrastruktur

robuster, das Unternehmen

schlagkräftiger und der Bahnverkehr

schneller und moderner

werden. Der DB-

Aufsichtsrat wird die

neue Strategie Mitte

Juni bei einem

zweitägigen

Treffen beraten.

▶ Was sind die

Ziele? Bahnchef

Richard

Lutz braucht 5Milliarden Euro

für eine bessere Bahn, die

Pünktlichkeit und Qualität verbessern

und die nötigen Kapazitäten

bei Zügen, Personal und

Netz schaffen soll. Die Bahn

will zum Klimaschutz beitragen

und bis 2038 Züge komplett mit

Ökostrom betreiben.

▶ Was haben die Bahnkunden

davon? Im Fernverkehr soll

sich die Zahl der Passagiere

zwischen 2015 und 2030 auf

260 Millionen verdoppeln. 30

Großstädte sollen im Halbstundentakt

verbunden sein, als erste

Verbindung kommt Hamburg–Berlin.

Dafür sollen 120

Fernzüge gekauft und die Flotte

auf 600 Fahrzeuge ausgebaut

FlaggschiffimFernverkehr: Der ICE soll in Zukunft noch

häufiger fahren und besonders die Großstädte besser

miteinander verbinden.

Viel mehr Züge,

bessereBahnhöfe,

moderneInfrastruktur:

Der Verkehrskonzern

will wieder den Kunden

in Deutschland in den

Mittelpunkt stellen

werden. Weitere sieben Millionen

Menschen sollendirekt ans

ICE-, Intercity- und Eurocity-

Netz angebunden werden. Kleinere

und mittlere Städte sollen

mindestens im Zweistundentakt

Abfahrten bekommen. Im

Nahverkehr sollen eine Milliarde

Fahrgäste pro Jahr zusätzlich

gewonnen werden.

▶ Was passiert bei der Infrastruktur?

Das 33 200 Kilometer

lange Schienennetz und die

mehr als 5000 Bahnhöfe gehören

dem Bund, werden von der

DB Netz verwaltet und sind

teils veraltet, auch wegenzugeringer

und ineffizienter Finanzierung.

Nun sollen die Kapazitäten

um 30 Prozent auf 1,45

Milliarden Trassenkilometer

durch Ausbau, Modernisierung

und Digitalisierung erweitert

werden.


SEITE3

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Seehofergibt wieder den Horst

Der Bundesinnenministerscherzt im Twittervideoüberabsichtlich viel zu kompliziert

formulierte Gesetze –und erntet im Plenumdes Bundestagesheftige Kritik dafür

NACHRICHTEN

Theresa May tritt zurück

Besser,schneller,

pünktlicher: Bahnchef

Richard Lutz will in den

kommenden Jahren

Deutschlands größten

Verkehrskonzern mit

Milliardeninvestitionen fit

für die Zukunftmachen.

▶ Werden die Bahnhöfe

attraktiver? Sie sollen

wieder „Drehscheiben

multimodaler Mobilität

und Zentren urbanen Lebens“

sein. Die Kapazität

der deutschen Bahnhöfe

soll von 20 auf 40 Millionen

Gäste täglich verdoppelt

werden. Der Übergang

zwischen Schiene, Rad,

Bus und neuen Angeboten

wie Carsharing und E-

Scooter soll erleichtert

werden.

▶ Was ist im Güterverkehr

geplant? Die größte

Frachtbahn Europas soll

mit dem Kauf von 300 Loks

durchstarten, 70 Prozent

mehr Güter transportieren

und den Marktanteil der

Schiene gegenüber dem

Lkw von 18 auf 25 Prozent

erhöhen.

▶ Wie steht die Bahn

wirtschaftlich da? In den

ersten vier Monaten hat

sich der Umsatz um 471

Millionen auf 14,6 Milliarden

Euro erhöht. Der Gewinn

vor Zinsen und Steuern

sank allerdings um fast

ein Viertelvon 434 auf 336

Millionen Euro. Und: Die

Schulden betragen bereits

mehr als 25 Milliarden

Euro.

Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa

Grüne reif fürs Kanzleramt?

Ökopartei legt in mehreren Umfragenkräftig zu und überholt jetzt sogar die Union

Berlin – Kommt ein grüner

Kanzlerkandidat? Die Ökopartei

sonnt sich derzeit in atemberaubenden

Umfragewerten. In

zwei der bisher drei Umfragen

nach der Europawahl haben die

Berlin –Horst Seehofer hat es

mal wieder geschafft: Der ganze

Zorn der Netzgemeinde

richtet sich gegen den Bundesinnenminister

von der CSU.

Der Grund: ein 33-sekündiger

Videoclip, veröffentlicht am

Donnerstag auf dem Twitter-

Accountder ARD.

Seehofer redet in dem Video,

das beim „Zweiten Berliner

Kongress für wehrhafte Demokratie“

entstanden ist, über das

Migrationspaket. Die Gesetze,

die schnellere Abschiebungen

und leichtere Fachkräftezuwanderung

garantieren sollen,

wurden gestern vom Bundestag

beschlossen. Eines der Vorhaben

ist das „Datenaustauschgesetz“.

Über dieses Gesetz sagt Seehofer

in dem Video, er habe es

„ganz stillschweigend“ eingebracht,

„weil es kompliziert ist,

das erregt nicht so“. Weiter

führt der Minister aus, er habe

in den letzten 15 Monaten die

Erfahrung gemacht, dass man

Gesetze kompliziert machen

müsse, „dann fällt es nicht so

auf“. Und dann sagt Seehofer:

„Wir machen nichts Illegales,

wir machen Notwendiges.

Aber auch Notwendiges wird

ja oft unzulässig infrage gestellt.“

Der Erste Parlamentarische

Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion,

Carsten

Schneider, griff Seehofer am

Freitag im Plenum des Bundestags

frontal an. Die Äußerungen

seien eine „Frechheit und

Dreistigkeit“ hielt Schneider

dem Kaugummikauenden Minister

vor. Auch in den sozialen

Medien schlug das Interview

Grünen die Union erstmals als

stärkste Kraft abgelöst. In Umfragen

unter Jüngeren stehen

sie noch viel besser da.

Parteichef Robert Habeck ist

im Politikerranking des

Zumindest beiden Demoskopen ganz oben: Die Grünen-Chefs Annalena

Baerbock und RobertHabeck stehen politisch sehr gut da.

„Nur leicht ironisch formuliert“: Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

eckt beim politischen Gegner erneut mit unbedachten Äußerungen an.

hohe Wellen. „Wer Demokratie

so verachtet, sollte keine

politische Verantwortung haben“,

twitterte die Chefin der

Grünen Jugend, Ricarda Lang.

Seehofer bemühte sich am

Freitag um Schadensbegrenzung.

Er habe nur leicht ironisch

formuliert, sagte er.

ZDF-„Politbarometers“ sogar

die Nummer eins –knapp vor

Kanzlerin Angela Merkel

(CDU) und klar vor Außenminister

Heiko Maas (SPD), der

auf Platz drei liegt. Laut mehrerer

Umfragen wünschen sich

die Deutschen eher Habeck im

Kanzleramt als CDU-Chefin

Annegret Kramp-Karrenbauer

oder SPD-Vizekanzler Olaf

Scholz. Und folglich ist einer

YouGov-Umfrage zufolge jeder

Zweite (46 Prozent) der Meinung,

die Grünen sollten einen

Kanzlerkandidaten aufstellen.

Genau darüber möchte bei

den Grünen aber niemand reden.

Die Parteichefs Habeck

(49) und Annalena Baerbock

(38) haben eine Standardantwort

auf die ständig wiederkehrende

K-Frage parat: „Wir wollen

nicht um uns selbst kreisen.“

Das überlasse man lieber

den anderen Parteien.

Foto: Christoph Soeder/dpa

Foto: Andy Rain/dpa

Foto: Georges Schneider/Action Press

London –Die britische Premierministerin

Theresa May

hat gestern nach fast drei Jahren

ihr Amtals Parteichefin

der Konservativen aufgegeben.

Gleichzeitig begann die Ausschreibung

für einen Nachfolger.

Der Sieger desmehrstufigen

Prozesses soll bis Ende Juli

feststehen.Elf Kandidaten

haben sich gemeldet.

Mexikobeugt sich USA

Washington –ImHandelsstreit

mit den USA willMexiko

6000Soldaten der Nationalgarde

an die GrenzezuGuatemala

schicken. Mit einer

stärkeren Sicherung seiner

Grenzenversucht das Land,

die von denUSA angedrohten

Sonderzölle wegenillegaler

Migration abzuwenden.

Amnesty ehrt Thunberg

London –Die schwedische

Klimaaktivistin Greta Thunberg

und die Protestbewegung

Fridays for Future erhalten

in diesem Jahr den

Amnesty-Menschenrechtspreis.

Es sei inspirierend, wie

junge Aktivisten auf die Klimakrise

hinwiesen, teilte die

Organisation am Freitag mit.

Sattes Plus für Rentner

Berlin –Die rund 21 Millionen

Rentner erhalten zum

1. Juli höhere Bezüge. In

Westdeutschland legen die

Renten um 3,18 Prozent zu,

im Osten um 3,91 Prozent.

Der Bundesrat billigte dies

gestern in Berlin. Zugleich

nähern sich Ost- und Westrenten

weiter an.

Auftrag an Sozialisten

Madrid –Der spanische König

Felipe VI. hat den sozialistischen

Ministerpräsidenten

Pedro Sánchez mit der

Bildung einer Regierung beauftragt.

Dieser plant nun

eine Minderheitsregierung

und will den Klimawandel

und die Arbeit für ein stärkeres

Europa in den Mittelpunkt

stellen.


HINTERGRUND

Erst Hartz IV,

jetzt Chefin

Gestern berichtete der

KURIERüber das tragische

Schicksal vonMax

(19),der vonGeburtanin

einem Hartz-IV-Kreislauf

gefangen ist und verzweifelt

versucht,sich daraus

zu befreien. Jetzt trafen

die Reporter Jeanette

Borchert(47). Die alleinerziehende

Mutter aus

Wedding hatfast 40 Jahre

vomStaat gelebt und ist

danach noch einmal

durchgestartet.

Arche-Leiterin Jeanette

Borchertkümmertsich

um Max (19), über den

der KURIER gestern

berichtete. Sie hilft ihm

liebevoll, den Wegzurück

ins Leben zu finden.

Raus aus dem

Hartz-Kreislauf

Jeanette Borcherthat es geschafft.Nach

37 Jahren verdient sie endlich ihr eigenes Geld

Von

KERSTIN HENSE

Manchmal erscheint es

Jeanette Borchert

selbst wie ein Traum.

Sie leitet die Arche in Wedding

und ist Boss von drei Mitarbeitern.

Dabei hat sie nur einen

Hauptschulabschluss und keine

Berufsausbildung. Im Berliner

KURIER erzählt sie von ihrem

späten Jobwunder.

Jeanette Borchert ist eine energische

Frau und sprüht vor

Energie. „Man muss was tun, zu

Hause auf der Couch liegen,

bringt einen nicht weiter“, sagt

sie. Die Mutter einer Tochter

(18) bekam von Geburt an Sozialleistungen

und weiß, wovon

sie spricht. Vor zehn Jahren

fasste sie einen mutigen Entschluss.

Sie engagierte sich zu

dem Zeitpunkt einmal pro Woche

ehrenamtlich in einem

Kindercafé, das sich in den

Räumen der heutigen Arche

Wedding befand. Als ihre

Tochter Jarmila an einer Ferienfreizeit

der Arche teilnahm,

kam sie mit Arche-Gründer

Bernd Siggelkow ins Gespräch.

Sie sagte ihm: „Ich möchte auch

so eine Arche haben.“

Siggelkow habe auf ihre Direktheit

ein wenig verwundert

reagiert und gesagt, „das will jeder.“

Doch Jeanette Borchert

ist äußerst hartnäckig und keine

Frau, die sich so einfach abwimmeln

lässt und ließ nicht

locker. „Ich bin nicht jeder“,

sagte sie selbstbewusst. Sie berichtete

Siggelkow von ihrer

ehrenamtlichen Tätigkeit und

präsentierte ihm ein Konzept.

Das schien ihren heutigen Chef

imponiert zu haben, er gab ihr

eine Chance. Das ehemalige

Kindercafé wurde zur neuen

Arche umgebaut und die alleinerziehende

Mutter wurde Chefin

der Einrichtung. „Für mich

ist das noch immer ein Wunder

und ich bin meinem Chef sehr

dankbar, dass er damals das Potenzial

in mir gesehen hat“, sagt

sie. Von ihrem ersten eigenen

Gehalt damals kaufte sie sich eine

Uhr und einen Fernseher, so

erinnert sie sich. Die Uhr trägt

sie noch heute am Handgelenk.

Für Jeanette Borchert hat sie

einen besonderen Wert.

Doch der Weg zum Ziel war

steinig. Jeanette Borchert hatte

noch nie ein festes Einkommen,

seit 37 Jahren nicht. Bereits ih-


SEITE5

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Jeanette Borcherthat sich

durchgebissen: Sie bezog

jahrelang soziale Leistungen

vomStaat und ist mit Anfang

40 zur Chefin einer sozialen

Einrichtung befördert

worden.

Fotos: Engelsmann, Friedel

re Mutter, die sie nach der

Scheidung vom Vater allein

großzog, erhielt als Hausfrau

Unterstützung vom Staat. Nach

dem Hauptschulabschluss hatte

sie keine Orientierung. „Ich

wusste nicht, was ich machen

soll. Eine Ausbildung als Krankenschwester

oder Friseurin

fand ich interessant“, sagt sie.

Doch mit 16 Jahren entschied

sie sich für eine Ausbildung bei

der Deutschen Reichsbahn als

Betriebs- und Verkehrsfachkraft.

Bereits nach drei Monaten

brach sie die Lehre ab. „Ich

stand den ganzen Tag an einem

Bahnhof, musste Güterwagen

abfertigen. Das hat mich gelangweilt“,

sagt sie. Anschließend

probierte sie, den Realschulabschluss

nachzuholen

und eine kaufmännische Ausbildung

zu machen, aber auch

das gefiel ihr nicht. „Ich war

wohl zu dickköpfig, mir was sagen

zu lassen, so glaubt sie. Eine

richtige Antwort darauf, warum

sie nichts durchzog, hat

Jeanette Borchert bis heute

nicht gefunden

Am Fleiß und am Engagement

kann es wohl nicht gelegen

haben. Seit 15 Jahren arbeitet

sie nun schon ehrenamtlich

bei der Berliner Tafel Laib und

Seele. „Ich muss immer etwas

um die Ohren haben und helfe

sehr gern anderen Menschen.“

Heute ist Jeanette Borchert

erfolgreich Chefin von zwei

Vollzeitkräften und einer Teilzeitkraft

und hütet mit ihrem

Team 30 Kinder aus sozialschwachen

Familien.

Was sie anderen Hartz-IV-

Empfängern mit auf den Weg

geben will: „Vergrabt euch

nicht in euren Wohnungen,

sondern geht hinaus und engagiert

euch. Auch aus einer ehrenamtlichen

Arbeit kann für

einen persönlich viel Gutes entstehen.“

Jeanette Borchert ist sehr

froh, ihren Weg so spät noch

gefunden zu haben. Nach der

Arbeit entspannt sie sich in ihrem

eigenen Schrebergarten

und genießt die Zeit draußen in

der Natur. Das gibt ihr Kraft

und neue Motivation, die sie in

ihrem anstrengenden Job so

dringend braucht.

Sie sagt: „Es ist ein gutes Gefühl,

sein eigenes Geld zu verdienen

und niemandem auf der

Tasche zu liegen. Wenn man etwas

wirklich will, dann kann

man alles schaffen.“


BERLIN

Hallesches Tor

Straßenfest

7. bis 10. Juni

Mehringdamm

Blücherstr.

Karneval der Kulturen

Bühnenprogramm

Urbanstr.

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Daniel

Barenboim,

(76) wird

zum Ehren-

Dirigenten

erhoben.

Foto: dpa

Berlin,

27 Grad,

aber hier

wird’s

START

am 9. Juni

ab 12.30Uhr

Gneisenaustr.

Gneisenaustr.

Straßenumzug

Südstern

Grafik/Galanty

Fichtestr.

Hasenheide

ENDE

21 Uhr

Hermannplatz

Die Berliner Philharmoniker

haben Daniel

Barenboim (76) zu ihrem

Ehrendirigenten ernannt.

50 Jahre nach seinem Debüt

bei den Philharmonikern

will das Orchester

damit ein Zeichen der Verbundenheit

setzen. Barenboim

sei der Gastdirigent,

der dem Orchester am

engsten verbunden ist und

der erste Dirigent, dem die

Ehrung zuteilwerde. Seit

Juni 1969 hat Barenboim

229 Konzerte mit den Philharmonikern

aufgeführt,

darunter 49 auf Reisen. Zu

den großen, unvergesslichen

Erlebnissen mit ihm

gehörten das spontane

Konzert zum Mauerfall am

12. November 1989 und die

Israel-Tour im Frühjahr

1990. Barenboim habe das

Orchester immer wieder

mit musikalischen Raritäten

bekannt gemacht –von

den Werken Edward Elgars

(1857–1934) bis zur Musik

seiner argentinischen Heimat.

Er sei nicht nur ein

großer Musiker, sondern

auch ein „wunderbarer

Weggefährte und Freund“,

sagte Orchestervorstand

Knut Weber. Erst am

Dienstag hatte der Senat die

Vertragsverlängerung für

Barenboim als Generalmusikdirektor

der Staatsoper

Unter den Linden bekanntgegeben

(KURIER berichtete).

Er bleibt bis 2027.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Fotos: dpa, Imago/Becker

heißer

Kreuzbergfeiert den Karnevalder Kulturen

Von

STEFAN STRAUSS

Kreuzberg – Er gehört zu

Pfingsten wie bunte Eier zu Ostern.

Zum 24. Mal findet an diesem

Pfingstwochenende der

Karneval der Kulturen in

Kreuzberg statt. Neben einem

viertägigen Straßenfest rund

um den Blücherplatz und einem

Kinderkarneval am Sonnabend

steht der mehrstündige

Umzug am Pfingstsonntag im

Mittelpunkt des Karnevals.

74 internationaleGruppen,davon

68 aus Berlin, ziehen am Sonntag

von der Yorckstraße über die

Gneisenaustraße und die Hasenheide

bis zum Hermannplatz.

4400 Menschen werden dann in

ausgefallenen Kostümen und

Verkleidungen tanzen, singen

und trommeln. UndHunderttausende

Zuschauer machen mit.

Berlin tanzt in einer Riesenparty.

Doch längst ist der Karneval der

Kulturen auch ein politisches

Statement. „Beim Karneval der

Kulturen zeigt sich der kulturelle

Reichtum Berlins in all seinen Facetten“,

sagt Berlins Regierender

Bürgermeister Michael Müller

(SPD).

„Internationalität und Weltoffenheit

sowie das gute Zusammenleben

von Menschen mit

ganz unterschiedlichen Lebensentwürfen

sind echte Markenzeichen

unserer Stadtgesellschaft.“

Müller wird beim Umzug ebenso

dabei sein wie Kultursenator

Klaus Lederer (Linke).

Etliches ist neu in dieses Jahr.

Die Zuschauer sehen das schon

an der Spitze der Parade: Statt eines

Lastwagens nutzt die Tanzgruppe

Sapucaiu No Samba erstmals

einen Wagen ohne Motor

für ihre Show.Die Plattform wird

per Hand gezogen.

Muskeln statt Motor –ein Signal

für den Klimawandel und

den Umweltschutz. Insgesamt

verzichten dieses Jahr 23 Gruppen

auf Motorwagen, sie sind auf

Tropische Hitze,

exotische Kostüme:

Der Karnevalder Kulturen

beginnt am Pfingstsonntag

um 12.30 Uhr.

Lastenräder, Rikschas und Bollerwagen

umgestiegen. Und es

gibt noch mehr Neuigkeiten.

Denn das größte Open-Air-Fest

der Hauptstadt, mit etwa einer

Million Besuchern am gesamten

Wochenende, erfordert strenge

Sicherheitsvorkehrungen: Der

Umzug wird erstmals von Kameras

überwacht, etliche Straßen

rund um das Festgebiet und entlang

des Umzugs sind für Autos

und Fußgänger gesperrt. Diese

Sperrzonen sind Rückzugsräume

in gefährlichen Situationen.

Weil sich Anwohner in den vergangenen

Jahren zunehmend

über Lärm, Dreck und betrunkene

Menschen beschwert haben,

bitten die Veranstalter ihre Besucher

in diesem Jahr deutlicher

denn je rücksichtsvoll und achtsam

zu sein. „Wir wollen eine

neue Kultur des Miteinanderetablieren“,

sagt die Leiterin des

Karnevals der Kulturen, Nadja

Mau.

Konkret heißt das: weniger

Lärm, wenigerMüll, weniger Alkohol.

Dreimal so viele Müllbehälter

wie in den Jahren zuvor

werden aufgestellt .Der Soundcheck

der Gruppen im Aufstellbereich

wird auf eine Viertelstunde

reduziert, nirgendwo gibt es Einwegbecher

und -geschirr.

Und auch an das Wohlbefinden

der vielen Besucher haben die

Veranstalter gedacht. Die Berliner

Wasserbetriebe verteilen

beim Umzug kostenloses Trinkwasser,

was vor allem bei hohen

Temperaturen notwendig ist.

Aus Hydranten werden Zapfstellen,

die Umzugsgruppen

kriegen Kanister und Besucher

können leere Flaschen und Becher

mit kaltem Wasser auffüllen.

All diese Neuerungen sind nötig,

damit der Karneval der Kulturen

auch in den kommenden

Jahren in Kreuzberg stattfinden

kann, für alle sicher ist und keine

Anwohner nervt. Denn nächstes

Jahr gibt es das Berliner Multi-

Kulti-Spektakel ein Vierteljahrhundert.


SEITE7

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Es ist das größte

Spektakel des

Jahres: Erwartet

werden etwa

eine Million

Besucher.

Stundenlanger

Umzug: 4400

Menschen aus

vielen Ländern

beteiligen sich an

der Parade von

74 Gruppen.

Monatelange

Vorbereitung:

Die Kostüme sind

prunk- und

liebevoll gestaltet.

Pfingsten: ADAC

warnt vorMega-Stau

Berlin –Das kann echt nervig

werden! Autofahrer in Berlin

und Brandenburg brauchen zu

Pfingsten einen Geduldsfaden

aus Stahl. „Viele Menschen nutzen

das lange Wochenende für

kleine Reisen oder Ausflüge“,

so eine ADAC-Sprecherin. Vor

allem heute bis zum frühen

Nachmittag droht deshalb Super-Stau

auf den Autobahnen.

Knackevoll dürfte es auf dem

Berliner Ring (A10) werden:

Um den Bereich der Großbaustelle

zwischen nördlicher A10

und A24 (Neuruppin) ist Stau

programmiert. Genauso sieht

es auf dem südlichen Berliner

Ring aus: Am Dreieck Werder

Richtung Magdeburg wird die

Fahrbahn erneuert. Zudem gibt

es auf der A9 in Richtung Halle/Leipzig

mehrere Baustellen.

Der ADAC rät Autofahrern deshalb,

mehr Zeit einzuplanen.

Wer die Staugefahr umgehen

will, sollte überlegen, seinen

Pfingstausflug auf den Sonntag

zu legen. Dann könnte es etwas

entspannter sein, bevor Pfingstmontag

der große Rückreiseverkehr

startet. Zu Stau kommt

es am Wochenende übrigens

auch innerhalb Berlins –wegen

des Karnevals der Kulturen und

der Sperrungen in Kreuzberg.

Wer jetzt eine längere Auto-

Tour in andere Teile Deutschlands

plant, der sollte beachten,

dass außer Berlin auch andere

Ballungsräume zu Stau-Fallen

werden können. Dazu zählen

die Großräume Hamburg, Köln

und München, aber auch die

Fernstraßen zur Ost- und zur

Nordsee sind betroffen. In Ostdeutschland

ist auf der A4

(Kirchheimer Dreieck –Erfurt

–Dresden) mit nervigen Stau-

Problemen zu rechnen. MOW

Mode,Qualität

und faire Preise.

Mit Geld-zurück-Garantie: Sehen Sie das gleiche

Produktinnerhalbvon 6WochennachKauf anderswo

günstiger, nimmt Fielmann den Artikel zurückund

erstattet den Kaufpreis. Dazu bekommen Sie eine

Flasche Champagner gratis.

Und die Zufriedenheitsgarantie: Falls Sie mit Ihrer

neuen Brille nicht zufrieden sind, Umtausch oder

Geld zurück.

Brille: Fielmann. Internationale Brillenmode. Mehr als 700x in Europa. Auch in Ihrer Nähe: 24x inBerlin, Bernau, Dallgow-Döberitz,

Eberswalde, Fürstenwalde, Luckenwalde, Neuruppin, Oranienburg, Potsdam, Strausberg, Wildau. www.fielmann.com


8 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019 *

NACHRICHTEN

Fußgängerin getötet

Helal Al-J.saß

gestern auf der

Anklagebank.

Er soll Patienten

missbraucht haben.

Foto: dpa

Karlshorst –Bei einem

Unfall mit einem Lkw in der

Ehrlichstraße Höhe Eginhardstraße

ist eine Fußgängerin

ums Leben gekommen.

Die Unfallstelle war

vorübergehend für den Auto-

und Straßenbahnverkehr

gesperrt.

Mehr Spinner erwartet

Berlin –Inden kommenden

Wochen rechnen die

Behörden mit zunehmender

Gefahr durch Raupen

des Eichenprozessionsspinners.

Die Bevölkerung

sollte befallene Areale meiden,

so die Gesundheitsverwaltung.

In Berlin gehe

man in diesem Jahr von einer

leichten Zunahme des

Befalls aus, die aber nicht

besorgniserregend sei.

Wettbüroüberfallen

Buckow –Zwei bewaffnete

Räuber haben ein Wettbüro

an der Johannisthaler

Chaussee überfallen. Ein

Angestellter zählte gerade

die Tageseinnahmen, als

die beiden ihn plötzlich mit

einer Schusswaffe und einem

Messer bedrohten. Die

Täter flüchteten mit ihrer

Beute und entkamen unerkannt.

Keine Entwarnung

Jüterbog –Der Regen vom

Donnerstag konnte den

Waldbrand bei Jüterbog

nur geringfügig eindämmen.

Die Landrätin von

Teltow-Fläming, Kornelia

Wehlan (Linke): „Überall

sind Glutnester, es gibt keine

Entwarnung.“

ARCHE NOAH

Oskar ... ist ein sehr anhänglicher,

liebebedürftiger

und lernbegeisterter

Kerl. Der hübsche Rüde ist

gegenüber Menschen allerdings

zunächst unsicher

und braucht etwas Zeit, um

Vertrauen zu fassen.

Vermittlungs-Nr. 19/1275

Der Nachtpfleger,der

zum Sex-Ekel wurde

Berliner (36) musssich wegen Missbrauchs von Patienten vor Gericht verantworten

Moabit – Wenn er nachts

allein auf der Station war,

soll der Pflegehelfer zum

Sex-Ekel geworden sein:

Helal Al-J. (36) steht wegen

Missbrauchs vor Gericht.

Das älteste Opfer

war laut Anklage 93 Jahre

alt.

Es geht um fünf Übergriffe

auf Menschen, die schutzlos

und wehrlos waren.Die Anklage:

„DerPflegehelfer war

jeweils als alleiniger

Diensthabender während

der Nachtschicht mit der

Pflege und Betreuung von

Patienten betraut.“

Helal Al-J. war als Pflegehelfer

einer Leiharbeitsfirma

im Einsatz. Den Job

machte erbereits seit eineinhalb

Jahren ohne Beanstandungen,

als er sich am

8. Dezember anElla D. (93)

vergangen haben soll.

Sie war wegen eines Hüftleidens

in einem Krankenhaus

in Charlottenburg,

hatte starke Schmerzenund

konnte nicht aufstehen. Helal

Al-J.soll die hochbetagte

Rentnerin widerlich befummelt

haben.

Drei Wochen später war

er in einem Seniorenwohnheim

in Friedrichshain tätig.

Nachts alleiniger

Diensthabender. Er habe

sich gegen 4.30 Uhr in das

Zimmer von Gerlinde P. (85,

Namen der Opfer geändert)

geschlichen. Er soll ihre

Bettdecke weggezogen

haben. Mit der Ansage: „Ich

muss mal was überprüfen.“

Die folgende Nacht war er

in einem Behindertenwohnheim

in Spandau. Die Anklage

geht davon aus: Zwei

Männer,36und 33 Jahre alt,

wurden missbraucht.

Beide leiden unter spastischen

Lähmungen, sind auf

Hilfe angewiesen. Al-J. habe

sie entblößt, angefasst.

Foto: PressefotoWagner

Jan R. (33) habe er am

Abend und am Morgen

missbraucht. Doch die Opfer

schwiegen nicht: Am

1. Februar wurde Al-J. festgenommen.

Nach sechsWochen

inU-Haft kam er vorläufigindie

Gerichtspsychiatrie.

Möglicherweise liege

eine Erkrankung vor, hieß

es. Im knallroten Hemd saß

er nun vor dem Richter. Ob

er aussagen wird, ist noch

offen. Der Prozess um Vergewaltigung

und sexuelle

NötigungunterAusnutzung

eines Betreuungsverhältnisses

geht am Mittwoch

weiter.

KE.

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

LinkeChaoten attackieren Krebskranke

Berlin –Anstatt gegen Mitglieder

des Deutschen Immobilienverbandes

und waren auf dem Wegzueiner

Veranstaltung in Oberschöne-

Chaoten die Weiterfahrt. Dann

lief die Gruppe auf ein Gelände

Vor dem Eingang skandierten

die Linksautonomen Parolen ge-

zu protestieren, weide. Gegen 18.20 Uhr fuhr der in der Köpenicker Straße, wo zu gen Gentrifizierung und Miet-

haben 50 Autonome amDonnerstagabend

Bus laut Polizei die Köpenicker dieser Zeit eine Veranstaltung wucher. Weil die Demonstran-

ebenso viele Straße entlang. Plötzlich wurde des Immobilienverbandes ten immer wieder gegendie Ein-

krebskranke Patienten attackiertter

er aus einer Gruppe Vermumm-

Deutschland stattfand und wo gangstür traten, verbarrikadier-

mitEiern, Tomaten sowie mit die Teilnehmer ebenfalls mit ten sich die Teilnehmer im

Nach KURIER-Informationen

saßen diese ineinem Reisebus

Farbe gefüllten Bechern beworfen.

Außerdem blockierten die

Reisebussen nach und nach eintrafen.

Haus. Als die Polizei kam, flüchteten

die Chaoten.


BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

BERLIN 9

Schülerdemos Wer

freitags protestiert,

sitzt montags nach

Berliner Gymnasium

fand kreative Lösung,

damit die Versetzung der

Kids nicht gefährdet ist

Von

MARTIN KLESMANN

Berlin – Am Lessing-Gymnasium

in Wedding drohten Schüler

sitzenzubleiben. Weil sie

jeden Freitag demonstrierten.

Schließlich wollen sie mit

ihren ,Fridays for Future‘ das

Weltklima retten. Für einige

wurde es eng. Doch die Lehrer

fanden noch schnell eine

kreative Lösung des Problems.

Einige Schüler erwarteten diese

Zeugniskonferenz am Donnerstag

mit besonderer Spannung.

Sie fürchteten, nicht versetzt zu

werden. Denn bestimmte Fächer

wie Erdkunde, Musik oder

Kunst fanden nur freitags statt.

Freitags aber habenmindestens

13 Neunt- und Zehntklässler

wochenlang an den „Fridays for

Future“ teilgenommen und für

mehr Klimaschutz demonstriert.

Deshalb hatte Schulleiter Mi-

Foto: Afp

chael Wüstenberg schon Anfang

Mai die Eltern darauf hingewiesen,

dass Fächer, die nur

freitags stattfinden, mit der Note

ungenügend bewertet werden.

Und zwar dann, wenn ein Schüler

im zweiten Halbjahr weniger

als sechs WochenamStück teilgenommen

hat.

Am Ende fand Wüstenberg

aber doch noch eine kreative Lösung

des Problems. Der Schulleiter

und seine Lehrer machten

einzelnen betroffenen Schülern

„Zusatzangebote“, wie Wüstenberg

es nennt.Lehrer unterrichteten

vier, fünf Schüler in der

45-minütigen Mittagspause in

den Fächern, die die Schüler

lange Zeit nicht mehr besucht

hatten. Oder montags. „Bei mir

war es Kunst“, sagt Yuna (15),

die zu den Dauerdemonstrantinnen

zählt. „Ich finde es super,

dass das so gelaufen ist.“ Am

Freitagmorgen stellte der Schulleiter

die frohe Botschaft auf die

Website des Gymnasiums: Keiner

bleibt sitzen, weil er demonstrierthat.

Zuvor hatte Schulleiter Wüstenberg

harte Auseinandersetzungen

zu bestehen und wurde

Viele Schüler waren

jeden Freitag bei den

„Fridays-for-Future“-

Demos mit dabei.

im Internet bedroht. Einige seiner

Schüler, aber auch schulfremde

Jugendliche demonstrierten

Ende Mai sogar vor der

Schule, die Polizei war dabei.

Der Schulleiter diskutierte mit.

Yuna will auch im neuen

Schuljahr wieder regelmäßig an

den Demonstrationen teilnehmen.

„Mal schauen, wie das

dann geregelt wird“,sagt sie.

Mehr fürsGeld.

Schönefeld

RudowerChaussee2

Bertholt-Brecht-Allee

Alfred-Döblin-Str.

Obst &

Gemüse

täglich

frisch!

RudowerChaussee

Alt-Schönefeld

Hans-Grade-Allee

Umgehungsstr.

Richtung

Berlin

Gurke

Niederlande,Kl. I

je Stück

Bhf.Flughafen

–,44 *

C h.

Walterdorfer

Flughafen

Berlin

Brandenburg

Wassermelone

Costa Rica, Kl. I

je kg

Am Montag,

17. Juni, ab 7Uhr

Neueröffnung

Angebote gültig von Montag 17.06.19 19 bis Samstag 22.06.19

–,88 *

Großes Gewinnspiel

Achten Sie auf den NORMA-

Eröffnungshandzettel!

Bei unserer großen

NORMA-Verlosung

gewinnen Sie mit ein

bisschen Glück einen tollen Preis!

Unser Top-Angebot

Benzin-Rasenmäher

GC-PM 53 SHW

•Pulverbeschichtetes Stahlblechgehäuse

•Besonders leichte Höhenverstellung durch

Easy-Lifting-System •Leichtstart ohne Bücken

•Startseilzug am Führungsholm

•Selbstfahrer mit abschaltbarem Hinterradantrieb

•Tankinhalt: 1,6Liter

statt 289,–

199,–*

31% billiger

über

3Jahre Garantie, je Rasenmäher

FÜR

RASEN-

FLÄCHEN

BIS ZU

1.800 m 2

GC-PM 53 SHW

2. -10.

3, ,8PS

Preis: je ein Einkaufs-

Gutschein je im Wert

von 25,–

7. 00 – 20. 00 Uhr

In der Eröffnungswoche:

• Jeder Kunde erhälten einen roten

NORMA-Gasballon

• Die ersten 100 Kunden erhalten

einen 10,– Euro Einkaufs-

Gutschein

• Bratwurst +Beilage &Softdrink für nur

1,–* Euro

• Viele super Aktionsschnäppchen

• Kaffee- &Kuchenverkostung

• Glücksrad –mit tollen Preisen

• kostenloses Popcorn

• Obstv tverko

kostung

*Greifen Sie schnell zu! Diese Angebote und Preise gelten vom 17.06. –22.06.19 nur in der oben genannten Filiale! Alle Preise in Euro. Keine Mitnahmegarantie! Sofern derArtikel inunserer Filiale nicht vorhanden ist, können Sie diesen direkt in der Filiale innerhalb von

2Tagen ab o.g. Werbeterminbestellen und zwar ohne Kaufzwangoder Sie wenden sich bezüglich kurzfristiger Lieferbarkeit an www.norma-online.de/aktionsartikel.Esist nicht ausgeschlossen, dass Sie einzelne Artikel zu Beginn der Werbeaktion unerwartet und ausnahmsweise

in einer Filiale nicht vorfinden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.Bei Druckfehlern keine Haftung. Alle Artikel ohne Deko.

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung &Co. KG,Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg

28kW ,8kW

Schnittbreite ca. 53cm

Jetzt endlich neu in Schönefeld!

NOCH

9 Tage

320

1.Preis:

EinTropicalIsland-

Gutschein im Wert

von 200,–


10 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Ausgezeichneter

Journalismus

Gabriela Keller,Jens Blankennagel, Bettina Cosack und Christian Seidl wurden mit DuMont-Preisen geehrt

Köln – AlsHommage an Kompetenz

und Kreativität von

Journalistinnen und Journalisten

ist am Donnerstagabend

in Köln der „DuMont

Journalistenpreis 2018“ vergeben

worden.

„Qualität –vor allem im Lokalen

und Regionalen –ist unsertäglicher

Ansporn“, sagte der Du-

Mont-Aufsichtsratsvorsitzende

Christian DuMont Schütte in

seiner Begrüßung. Zusammen

mit seiner Stellvertreterin Isabella

Neven DuMont hieß er die

Preisträger und viele Gäste aus

Politik, Wirtschaft, Kultur und

Medien willkommen. „Wir erreichen

die Menschen dort, wo

sie gerade sind, in ihrer jeweiligen

Lebenswelt, mit fortwährend

aktuellen Inhalten, die sie

interessieren und angehen“, betonte

DuMont Schütte und erklärte,„was

Qualität für uns bedeutet:

gute Themenrecherche,

die nicht nur Informationen generiert

und Erklärungen zu

Sachverhalten liefert, sondern

vor allen Dingen Inhalte, Zusammenhänge

aufdeckt, analysiert,

einordnet und überraschende

und klärende Kommentare

erlaubt“. Auf dieser

Grundlage wurde der diesjährige

DuMont-Journalistenpreis

in sieben Kategorien vergeben.

Diese spiegelten „die multimediale

Ausrichtung von DuMont

wider“,sagte Christian DuMont

Schütte. Als „beste Recherche“

wurden die Arbeit „Grenzwertig“

von Gabriela Keller (Berliner

Zeitung/Berliner KURIER)

zur geplanten Bebauung am

Checkpoint Charlie ausgezeichnet.

Kellers „Glanzstück“ beantworte

eindrucksvoll die Frage,

warum es Journalismus als vierte

Gewalt brauche, sagte Isabella

Neven DuMont.

Die „beste schreiberische Leitung“

erkannte die Jury in einer

Reportage von Jens Blankennagel

für die Berliner Zeitung über

die Nacht des Mauerfalls am

Gabriela Keller

(von links), Jens

Blankennagel und

Bettina Cosack

schreiben für den

KURIER und für die

Berliner Zeitung.

9. November 1989. In seiner

Laudatio kam Vorjahrespreisträger

Uli Kreikebaum (‚Kölner

Stadt-Anzeiger‘) auf die Bewertung

journalistischer Arbeit zu

sprechen. Er sagte: „Nicht erst

seit der Affäre um den mit Preisen

überhäuften ‚Spiegel‘-Reporter

Claas Relotius fragen wir

Journalisten uns, wo die Grenze

verläuft zwischen ‚dem, was ist‘,

und dem, was wir schreiben

dürfen.“

Einen Sonderpreis für die Berliner

Zeitung erhielten Bettina

Cosack und Christian Seidl als

Verantwortliche für die „Sonderausgabe

1961 –1989 –2018“.

Joachim Frank

Foto: Martina Goyert

Gesundheitspolitik

Neuer Raum

für Abhängige

Neukölln – An der Karl-

Marx-Straße ist Berlins

dritter Drogenkonsumraum

eröffnet worden. Abhängige

könnten dort

„unter hygienischen Bedingungen

konsumieren

und Ansprechpartner für

ihreNöte finden“, so Gesundheitssenatorin

Dilek

Kalayci(SPD). Außerdem

gehe so der Konsum auf

der Straße, in Hauseingängen

und Parks zurück.

Sanssouci

Königswohnung

wiedereröffnet

Potsdam – Nach rund dreijähriger

Schließung kann

die Wohnung Friedrichs

des Großen (1712–1786)

im Neuen Palais wieder

besichtigt werden. Ab sofortsind

die prachtvollen

Gemächer während der

Sommersaison sonnabends,

sonntags und an

Feiertagen (außer Pfingstmontag)für

Besucher geöffnet,sodie

Schlösserstiftung.

Berliner adressen

Putzfrauen

speziell für Senioren

π

Kostenloser Prospekt

030/797 88 730

Auf Wunsch auch nur die klassische einmalige Grundreinigung.

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

trauer

Ein treues und ehrliches Kämpferherz hat aufgehört zu schlagen.

Wir trauern um

Dieter Künstler

Ein NARVA-Urgestein

7.6.1941 –22.5.2019

Veranstaltungen

Fashion

Race Day

2019

PFINGSTSONNTAG

9. Juni 2019

1. Start14:00 Uhr

Ticketsab

15 Euro

hoppegarten.com

FashionShows

50m Laufsteg

Hut- &Outfitwettbewerbe

Präsentiert von:

ankauf/Verkauf

Verkauf

Achtung Campingplatzauflösung!

Mehrere Wohnwagen im guten

Zustand preisgünstig abzugeben.

Tel.:0152 33 96 35 13

zaunkoenig-wendenschloss.de

Zäune extrem preisw. ab 49€/m²

Grat-Kat., 8500 Ref. 655 90 03

ankauf

Ankauf von Schmuck, Altgold,

Zahngold und Silber

Juwelier Heinen Weitlingstr. 57

10317 Berlin Tel. 030-529 38 55

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Kaufe Orden und Abzeichen aus

derDDR. (030) 651 60 54

Vermischtes

dienstleistungen

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

In Liebe und Dankbarkeit

Dr. Brigitte Künstler

Im Namen der Familie

Die Beisetzung findet in aller Stille statt.

Foto: Jakob Studnar

„Ich träume davon,

zur Schule gehen

zu können.“

Jahre

Gemeinsam wirken

kindernothilfe.de/patenschaft


BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

BERLIN 11

Zoll fasst

DasSturmgewehr

AK 47 der Marke

Kalaschnikow.

Waffenschmuggler,

Richter lässt ihn

Foto: dpa, zVg

wieder laufen

Er soll Sturmgewehreund eine Pumpgun dabeigehabt haben

Berlin – Ein 23 Jahre alter

Schwede soll Kriegswaffen

bei sich gehabt haben. Trotzdem

soll die Berliner Staatsanwaltschaft

sich geweigert

haben, gegen ihn einen Haftbefehl

zu beantragen.

Ein höchst dubioser Fall, der

Fragen aufwirft: Das RBB-Magazin

„Kontraste“ berichtete

gestern, dass Zollbeamte am 18.

Mai auf der Berliner Stadtautobahn

einen Reisebus kontrolliert

hätten. Im Gepäck eines

Schweden hätten sie zwei

Sturmgewehre vom Typ Kalaschnikow

und eine Pumpgun

gefunden.

Außerdem entdeckten die

Zöllner nach Kontraste-Angaben

eine Pistole, die eingewickelt

in einem Pullover in dem

Gepäckfach über seinem Sitzplatz

versteckt war.

Dies wäre ein klarer Verstoß

gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz,

der mit Haftstrafen

von einem bis zu zehn Jahren

geahndet werden kann.

Der Verdächtige wurde laut

Kontraste trotzdem wieder auf

freien Fuß gesetzt. Die Waffen

wurden allerdings eingezogen.

Nach Kontraste-Informationen

hatten die Zollfahnder die Berliner

Staatsanwaltschaft über

den Fund informiert und einen

Haftbefehl angefragt. Dieser sei

jedoch abgelehnt worden.

Der Verdächtige soll mit einem

Linienbus aus Serbien auf

dem Weg nach Schweden gewesen

sein. In Berlin habe er

Zwischenstation gemacht.

Auf der Berliner

Stadtautobahn soll der Zoll

einen Waffenschmuggler

erwischt haben.

Auf eine Kontraste-Anfrage

teilte die schwedische Polizei

mit: „Die internationale Einheit

der schwedischen Polizei hat

keine Kenntnisse über diesen

Vorgang. Die Information hätte

von der deutschen Polizei oder

über Interpol oder Europol erfolgen

sollen.“

Der Bund deutscher Kriminalbeamter

äußerte sein Unverständnis:

„Ich kann nicht erkennen,

warum so jemand

nicht in Haft bleibt und warum

die strafrechtlichen Maßnahmen

nicht konsequent durchgezogen

werden“, sagte der

Bundesvorsitzende Sebastian

Fiedler.

Unklar ist in diesem Fall, ob

der 23-Jährige die Waffen in

Serbien besorgt hat und was er

damit vorhatte.

Bei der Berliner Staatsanwaltschaft

hieß es am Freitag, man

kenne den Fall gar nicht. Auch

dem Zoll ist der dubiose Sachverhalt,

über den Kontraste berichtete,

angeblich nicht bekannt.

Lesen Sie am 11.06.2019 im Berliner Kurier

Sommer in Berlin und Brandenburg

SOMMER IN BERLIN

UND BRANDENBURG

VERLAGSBEILAGE DES BERLINER KURIER

www.berliner-kurier.de

Helfen

Sie unter

www.dkhw.de

■ Großevents

Luftbrückenjubiläum

und Berliner Volksfestsommer

■ Klassische Musik

Komische Oper Festival und

Choriner Musiksommer

■ Persönlichkeiten

Ausstellungenund Feste zu

Fontanes 200. Geburtstag

Dervon hier

IhreSpende

gibt Kindern

ein gutes

Bauchgefühl.

Bekanntschaften

Fluchtpunkt Mecklenburg! Suchst

Du Ruhe in der Natur dann

wähle Lutz 78, 184, 86 kg. Ich bin

Segler, lebe an der Müritz auf 1

ha Land in freier Natur u. suche

die Partnerin um die 70 mit

fraulicher Statur und Humor.

Mach Dich ran.

o ZU4000161844 BLZ, PF, 11509

BLN

Ein liebensw. Mann, 71/Akad. i.R.,

mit vielen Interessen u. Lust,

noch etwas v. der Welt zu sehen.

Er ist immer traurig, wenn

er andere Paare sieht u.

wünscht sich eine agile „Dauerfreundin“,

viell. auch ein neues

Glück. Glücksbote:

t 27596611

Georg, 69/1.79, promov. Akad.,

charmant, hat das Alleinsein

satt. Am Wochenende läuft er

gern durch die Stadt, geht gut

essen, auch mal ins Konzert,

aber man lernt niemanden kennen,

wagt 2019 den 1. Schritt für

ein 2. Glück. HERZBLATT-BER-

LIN: t 20459745

Gibt es fürmich die Chance, einen

Mann für die Freizeit kennenzulernen?

Hannelore, 80, jung

geblieben, lacht u. erzählt gern,

verw., möchte Gespräche mit

einen Mann führen, zusammensitzen,

kl. Ausflüge planen…

Singlecontact Berlin: t 2823420

Herzliche WitweRita, 75, su. Dich!

Sie ist kein Typ zum Alleinsein,

mag Ausflüge mit ihrem kleinen

Auto, Gemütlichkeit… Agt.

Neue Liebe: t 2815055

Musik-Fan mö. ins Glück starten.

Er, 63/1,82, Bau-Gutachter,

angen. Ä., jung geblieben,

fröhliches Wesen, su. Partnerin!

Agt. Neue Liebe: t 2815055

Witwe, 65+/1,68, mollig, gutaussehend.

Ich lese viel u. bin tierlieb.

Ich su. einen gebildeten,

hilfsbereiten Herrn für eine gemeisame

Zukunft mit allem

Drum und Dran. Sie könnten etwas

jünger oder älter sein, die

Sympathie ist wichtig. Nähe

Strausberg angenehm. Tel.:

0172 792 86 98

Überall sehe ichPaare, Marion, 53,

e. hübsche, ausgegl. Frau, Angest.,

mit Herz u. Sehnsucht n.

Glück u. Zärtlichkeit, Offenheit

u. Vertrauen, Freiraum u. Nähe.

Sie su. e. Mann, dem diese

Wünsche auch nicht fremd

sind. HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Achtung Singles! Auch oft Langeweile

am Wochenende? Jetzt

geht’s los: Stimmung u. Spaß,

Sa. Tanz ab 20.00, Ausflüge,

Bowling u. den richtigen Partner

finden. Singlecontact Berlin:

t 2823420

Susanne,66/1.65, wirkt durch ihr

hübsches Äußeres u. ihrer kessen

Art 10 J. jünger. Wenn Dich

Kurzreisen, Natur u. das Meer

interessieren, Du gerne lebst,

liebst u. lachst, dann melde

Dich. Glücksbote: t 27596611

Thomas, 58/180, ein normaler,

gutmütiger u. einfühlsamer

Mann wünscht sich ganz normale

Partnerschaft, in d. man

auch die Tiefen teilt u. die Höhen

zu genießen weiß. HERZ-

BLATT-BERLIN: t 20459745

Mann, 51, 1,80, schlank, sportlich,

angenehmes Äußeres, sucht

Frau für gelegentl. erotische

Treffen. Diskretion wird zugesichert.

Tel.: 0175-5173723

Karsten, 59/1,84, ein ganzer Kerl,

sieht gut aus, modisch, mag Auto

u. Motorrad, Kurztrips u.

auch schöne Reisen, ist tierlieb

u. herzlich, würde gern sein

Herz verschenken. Agt. Neue

Liebe: t 2815055

Schlanke Singlefrau, 67J., 176,

kein Oma-Typ su. ehrlichen

Mann f. gemeins. Freizeitgest.,

speziell am Wochenende u. an

Feiertagen; tägl. err. zw. 16 u. 17

Uhr; T.: 030/ 30 64 12 09

Hans, Ende 70, neu in Berlin,

(Schweizer), hat einen kl. weißen

Hund, schlank u. sympathisch,

su. eine Frau für die

Freizeit….

t 2823420

Singlecontact:

Susanne, 59, eine unkomplizierte

hübsche Beamtin, herzlich u.

verträglich, zu früh verwitwet,

mag Wasser u. Natur… Wichtig

ist ihr jetzt, das Glück zu finden.

Agt. Neue Liebe: t 2815055

Elke, Anf. 70, verw., gute Figur,

fröhl. Typ, gute Autofahrerin,

su. Partner für die schönen Seiten

des Lebens. Anruf über

Singlecontact Berlin: t 2823420

Hübsche Berlinerin Anne, 66, liebevoll,

seit 2Jahren allein, mö.

wieder einen Mann finden! Agt.

Neue Liebe: t 2815055

Witwe80+,1,64, su.nettenWitwer

passenden Alters f. gemeinsame

Unternehmungen, alles Weitere

mündl.; T.:030/ 809 23 980

Sie, 62, schlank., herzlich u. tierlieb

su. netten, liebevollen Partner

o ZU4000163652 BLZ, PF,

11509 BLN

ER,80, Bau-Ing., verw., gepflegt u.

solide, su. Freizeitpartnerin!

Agt. Neue Liebe: t 2815055


12 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019 *

Randale bei Taxidemo

Jetzt reden Opfer und Täter

Fahrer sagt,erhabe nicht geschlagen, die

Füruns immo nur

mitSüdbalkon.

Finde dein perfektes Zuhause

berliner-kurier.immowelt.de

Demo am Sitz von

Verkehrssenatorin

Regine Günther.

Foto: Bernd Friedel

Gegenseite spricht von einem Leberhaken

Von

GERHARD LEHRKE

Berlin – Der Taxifahrer Abbas

B. (33), der am Donnerstag

zwei Menschen bei einer

Kutscher-Demo gegen Uber

niedergeschlagen haben soll

(KURIER berichtete), bestreitet

den Vorwurf. Das

Hauptopfer bleibt dabei: Es

war ein Angriff.

Während der Kundgebung

war B. auf die Rednertribüne

gekommen. Ein Video zeigt,

wie er an Richard Leipold (63)

vorbeigeht. Dabei geht der

Vorsitzende der Berliner Taxivereinigung

plötzlich zu Boden,

mit ihm fällt die Taxiunternehmerin

Petra G. (60) hin.

Leipold zum KURIER: „Es

war mir unklar, was er auf der

Bühne zu suchen hatte. Er

wurde aggressiv und warf mir

vor: ,Du hast mich durchfallen

lassen.‘ Dann ist er mit vollem

Körpergewicht auf mich losgegangen.“

Er habe eine Art Leberhaken

bekommen und sei zu Boden

gegangen. Dadurch stürzte

Warum wir jetzt

runterkühlen müssen

Die Klimakatastrophe ist

da! Es ist unerträglich

geworden–dasKlimainder

SPD. Die Hitzköpfigkeit fegt

Vorsitzende einfach hinweg

–eine Partei kommt in die

Wechseljahre. Ein viel zu hoher

CO 2 -Ausstoß in Form von

Redeschwallen hat das Klima

nachhaltig zum Glühen

gebracht.

Stürme und Unwetter plagen

die Sozialdemokraten. Früher

war das emotionale Wetter

beständiger. Schon bei einer

weiteren Erhitzung des

innerparteilichen Klimas um

nur 0,5 bis 1 „Kühnert“

(„Kühnert“ ist seit Kurzem

die Einheit, in der die Sozialismus-Tendenz

der SPD gemessen

wird), drohen irreversible

Folgen für die Demokratie.

Die letzten Restmitglieder

der SPD drohen an den Pestiziden

der Sozialdemokratisierung

der CDU zu ersticken

–die Partei, einst eine

große,stolzeGemeinde, verkommt

mehr und mehr zu einer

kleinen, verwirrten Sekte.

So sieht es also aus, das ge-

auch Petra G. Rolf Feja, 2. Vorsitzender

der Taxiinnung, berichtet

von einem Kopfstoß

des Mannes gegen ihren Kopf.

Beide Opfer haben wegen

Körperverletzung Strafantrag

gegen Abbas B. gestellt, der

von der Polizei festgenommen

worden war.

Abbas B. weist alles von sich.

Er sei auf die Bühne gegangen,

weil er Leipold habe zur Rede

stellen wollen. Fünfmal sei er

bei ihm durchgefallen, die Unterlagen

für einen Widerspruch

würden seinem Anwalt

aber nicht ausgehändigt.

Es seien dann „Uber-Fahrer“

aus der Menge der Taxifahrer

gerufen worden, er habe

flüchten wollen. Dabei seien

die beiden wohl gestürzt: „Ich

dachte, ich würde gelyncht

werden. Es würde mir nie einfallen,

einen älteren Mann

und eine Frau zu schlagen.“

Leipold, der für die IHK bis

zu 200 Prüfungen im Jahr abnimmt,

kann sich an einen

Prüfling Abbas B. nicht erinnern

und weiß auch nichts

über ein Widerspruchsverfahren

des Mannes, das er bei der

IHK anstrengen müsste.

fürchtete „In-Sekten-Sterben“.

Die Wale der Demokratie,

die großen Volksparteien, erliegen

der Klimakatastrophe.

Übrig bleiben die Eichelhäher

des Populismus: Grüne

und gelbe Zwergparteien, die

neuerdings vor Kraft kaum

laufen können. Beides Parteien,

die sich von „Kulturflüchtern“

zu „Kultursuchern“

entwickelten, also nicht

mehr auf dem Land,sondern

fast nur noch in der Stadt zu

finden sind. Und dann sind

da noch die Blauen –nach

wie vor Kulturflüchter. Jede

Form von Kultur ist ihnen

verhasst, besonders die Kultur

anderer ausländischer

Kulturflüchter …

Wir müssen handeln. Retten

Sie die Wale! Und das Klima.

Und die Kultur. Halten Sie

einfach mal die Luft an! Das

spart CO 2 . Und kühlt das

emotionale Klima. Tun Sie es

für die Sozialdemokratie –

sie wird noch gebraucht!

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER


*

LEUTE

SEITE13

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Phil Collins:

In the chair

tonight

Nicht am Schlagzeug, aber

mitten im Geschehen. Nach

dem ersten Schock –Phil

Collins gibt das ganze Konzert

im Drehstuhl –feiern die

Fans mit.Against all odds!

Eine Legende zerbricht nicht: Zusammen mit einer starken Band rockt der Hit-Gigant das Olympiastadion

Von

KLAUSKRONSBEIN

Wo gibt’s denn so was? Ein

Ticket und drei Bands! Natürlich

in Berlin, natürlich im

Olympiastadion. Freitagabend,

Sommernachthimmel

über der Stadt. Und Phil Collins

auf der Bühne! Leider

auf einem Stuhl sitzend. Was

soll’s? In the chair tonight!

Mit dem ironischen Titel seiner

Tour „Still not dead yet“ beweist

der 68-Jährige genau das.

Und wieso drei Bands? Als Vorgruppe

spielt kein Geringerer

als Genesis-Kollege Mike Rutherford

auf. Mike &the Mechanics

und der Hit „Silent

Running“. Der Sound lässt zwar

zu wünschen übrig, aber egal.

Über dem Stadion schwebt der

Geist der Genesis – was will

man mehr?

Dann: 20.20 Uhr, Auftritt Phil

Collins: „Good evening, Berlin!“

Zunächst leidet man mit. Nach

einer Rücken-OP ist sein rechter

Fuß gelähmt. Zudem macht

ein Nervenschaden es Collins

unmöglich, Drums zu spielen.

Während der Konzerte auf seiner

Europa-Tournee bleibt der

Hit-Gigant „against all odds“

tapfer auf der Bühne sitzen, auf

die er nur mit Gehstock kommen

konnte.

Foto: dpa

Doch wer die Karriere von

Phil Collins schon abgehakt

hatte, wurde gestern Abend eines

Besseren belehrt. der 68-

Jährige ist noch lange nicht tot.

Und was für eine Kulisse das

Olympiastadion bietet! Wenige

Sitze sind noch frei, der Innenraum

ist zum Bersten gefüllt.

Phil Collins hat eine sensationelle

Tour-Band zusammengestellt.

Vollblutmusiker, die seit

Jahren mit ihm spielen, Rhythmusgitarrist

Ronnie Caryl sogar

schon seit einem halben

Jahrhundert. Am Schlagzeug

sitzt Sohn Nicolas (18). Dessen

Solo ist mit das Spektakulärste

des Abends. Und Phil steigt mit

ein. Ein bisschen geht noch. Das

Stadion tobt.

Zum Schluss „Sussudio“ als

Vollgas-Finale. Einzige Zugabe:

„Take Me Home“. Aber viele

Fans waren da auch schon

ebenso verausgabt wie ihr Idol.

Paul Haggis

Hollywood-GlanzbeimBerlinSeriesFestival

Weltstars bekommen wir in

Berlin in Serie, Paul Haggis

ist allerdings einer

von der speziellen Sorte.

Haggis (66, „Million Dollar

Baby“) wurde mit seinem

2004 erschienenen

Anti-Rassismus-Werk

„L.A. Crash“ quasi zum

Vater aller mitfühlenden

Episodenfilme, was ihn

trotzdem nicht daran hinderte,

Foto: dpa

Paul Haggis

in der Folgezeit auch den einen

oder anderen Flop zu landen.

Kurz und gut: So einen

haben Festspiele gern

an Bord. Und auch das

diesjährige TV Series Festival

in Berlin (12. bis 16.

Juni) setzt auf die Qualitäten

des Kanadiers:

Haggis ist Mitglied der

Jury und führt eine eigene

„Masterclass“. KM

Herbert

Herrmann

wurde 78.

Foto: dpa

HerbertHerrmann

Zum78. eine Theaterpremiere

Er

sieht aus wie ein Sonny-

dabei wurde Herbert

boy,

Herrmann am Freitag

78 Jahre alt. Zum Geburtstag

schenkte sich

der Komödienstar eine

eigene Theaterpremiere.

Da

wollten, klar, etliche

Kollegen und Freunde vor-

Marijam Agi-

beischauen:

schewa etwa oder auch

Tanja Bülter, Anne-Marie

Descôtes, Andreas Elsholz,

Anita Kupsch, Otfried

Laur, Lilo Pfitzmann,

Achim Wolff und Denise

Zich. „Gefeiert“ werden

sollte erst auf der Bühne

des Schiller-Theaters („Alles

was Sie wollen“), danach

im Foyer. Theaterchef

Martin Woelffer wollte

eigens eine Geburtagstorte

herbeischaffen.


*

REPORT

Die beiden Bunkerhälften

haben separate Zugänge.

Die Fabrikbarackeist

Tarnung: Darunter

verbirgt sich ein Bunker

von1400 Quadratmetern,

in dem 135 Menschen

tagelang einen

Atomschlag überstehen

können sollten.

Zumersten Mal zu sehen

Der Atombunker

des Top-Agenten

Markus Wolf,Chef der DDR-Auslandsspionage, sollte im Kriegsfall seine Leute von hier aus leiten

Mitten im Wald östlich

von Berlin

steht eine Fabrikhalle.

Sie ist leer,

und das war sie schon immer.

Zwischen Kiefern und Birken

am Rande der brandenburgischen

Gemeinde Gosen-Neu

Zittau weist das Gebäude vielmehr

auf ein Geheimnis unter

der Erdoberfläche hin – den

Atombunker von Markus

„Mischa“ Wolf, Chef der Stasi-

Auslandsspionage (HVA).

„Das Gebäude war eine Tarnung“,

sagt Jörg Diester (50)

vom Verein Bunker-Dokumentationsstätten.

Denn darunter

hatte die Stasi 1984 einen Betonbunker

fertiggestellt, abgeschirmt

durch mehrere Sperrkreise

im Wald am Seddinsee.

Von dieser „Ausweichführungsstelle“

aus sollte Wolf bei

einem Krisenfall wie etwa einem

Atomschlag sein Agentennetz

im Westen weiter führen.

Erst jetzt rückt der geheime

Ort in den Blick der Öffentlichkeit.

Ab Juli soll es hier erstmals

öffentliche Führungen auf dem

Gelände geben.

Hinter einer schweren Metalltür

in der Halle führt eine

steile Treppe abwärts. Duschen,

mit denen eine atomare

Verseuchung abgewaschen

werden sollte, sind im Original

zu sehen. Lange, schmale Gänge

führen an Schlafkammern

und Dolmetscherkabinen vorbei.

In der Arztstation liegt

noch Verbandsmaterial von damals.

In Raum 14 steht das Bett mit

einer orange-beige-braunen

Matratze für Wolf, der es nie

benutzte. Zur „Einweihung“

der Anlage sei er da gewesen.

Eine Übung habe es im Spionage-Bunker

jedoch nie gegeben.

Fünf Mitarbeiter hätten die Anlage

einsatzbereit gehalten.

Bis zu acht Tage hätten in

dem Gosener Bunker 135 Mitarbeiter

ausharren können, sagt

Diester. Im Westen seien die

Atomschutzbunker dagegen

für 30 Tage zum Überleben angelegt

gewesen.

Alles sei autark gewesen in

dem Millionenprojekt – von

Anlagen zum Aufbereiten von

Trinkwasser über Luftfilter bis

zur Stromerzeugung. Der Bunker

(Typ V2C) bestand aus zwei

spiegelgleichen Teilen mit 22

Räumen sowie separaten Einund

Ausgängen. „Wäre eine

Seite getroffen worden, hätte

die andere übernommen.“

Die Stasi-Leute hätten nicht

begriffen, wie angespannt die

ökonomische Lage in der DDR

war, während immens viel Material

und Geld in den Bunkerbau

gesteckt wurde, resümiert

Diester. Auch für Stasi-Minister

Erich Mielke sowie Staatsund

SED-Chef Erich Honecker


*

SEITE15

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Informationstafeln sind für

die Besucher vorbereitet.

Markierungen warnen vorder

niedrigen Deckeder Treppe.

Die Räume mit den Duschen

für verseuchte Mitarbeiter.

In diesem Kabuffhätte Wolf

im Ernstfall arbeiten müssen.

Markus Wolf (1923–2006)

verließ die Stasi 1968.

Fotos:dpa

waren unterirdische Anlagen

gebaut worden.

1988 wurde in der Nähe des

1400 Quadratmeter großen Gosener

Bunkers eine Agentenschule

der Stasi eröffnet, mit

Wohnblocks, Kino, Schwimmhalle

und Sportplatz –die Studenten

hätte nichts von der

Kommandostelle gewusst.

Wolf, lange „Mann ohne Gesicht“,

wurde 1979 mit einem

Titelfoto des „Spiegel“ erstmals

nach außen sichtbar. „Die graue

Eminenz der Spionagewelt“

war 1978 in Stockholm fotografiert

worden. Der langjährige

Mielke-Vize hatte auch Günter

Guillaume rekrutiert, dessen

Enttarnung 1974 zum Rücktritt

des damaligen Bundeskanzlers

Willy Brandt führte. Wolf führte

Regie über etwa 4000 Auslandsagenten.

1986 schied er

aus dem Dienst aus.

Während es in Westdeutschland

laut Verein etwa 2000

„strategisch operative Objekte“

gab –darunter auch der Regierungsbunker

in Ahrweiler bei

Bonn –waren es in der DDR

knapp 30 unterirdische Anlagen.

Eine spannende Frage dabei:

Was wusste der Osten über

die Regierungsbunker im Westen,

die für den DDR-Geheimdienst

wichtige Spionageziele

waren?

Die Stasi habe sich für die

Technik, den Aufbau der westdeutschen

Rückzugsorte für

den Kriegsfall, aber auch für die

Nato-Übungen, die dort stattfanden,

interessiert.

Bei den Recherchen fand

Diesters Verein in der Stasi-Unterlagenbehörde

eine Überraschung:

Die HVA, die ihre Ak-

Die Küche des Bunkers, die

135 Leute versorgen sollte.

ten nach Mauerfall weitgehend

vernichten konnte, hatte

„Drehbücher“ für Nato-Übungen

in westdeutschen Regierungsbunkern

beschafft. Von

1966 an war sie bestens informiert

darüber. Die Stasi habe

auch die westdeutsche Friedensbewegung

beeinflusst, die

vor dem Regierungsbunker

Ahrweiler demonstrierte.

Jutta Schütz


BERUF

Der Stellenmarkt

in Ihrem KURIER

Energie- und

Gebäudetechniker sind

auch weiter Berufe mit

sehr guter Zukunft.

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Für den Kunden

immer auf Draht

Energie- und Gebäudetechniker sind in der

Arbeitswelt gefragte Spezialisten

Ohne Strom läuft nichts –

und deswegen kann auf Elektroniker

für Energie- und

Gebäudetechnik nicht verzichtet

werden. Die gesuchten

Spezialisten kennen sich

überall aus, wo Elektrizität

fließt – von der Steckdose

über das komplexe Netzwerk

bis zur Fotovoltaikanlage.

Der Job ist nicht nur anspruchsvoll,

sondern auch vielseitig.

Bei der Installation,

Wartung oder Reparatur solch

komplexer Elektronik müssen

sich Techniker für Energieund

Gebäudetechnik mit vielen

unterschiedlichen Systemen

auskennen. Sie installieren

Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen

sowie

Fernmeldenetze in Betrieben

des Elektrotechnikerhandwerks

oder in Firmen der Immobilienwirtschaft

(z.B. im Facility-Management

oder bei

Hausmeisterdiensten).

Bei Wartungsarbeiten prüfen

sie die elektrischen Sicherheitseinrichtungen,

ermitteln

Störungsursachen und beseitigen

Fehler. Um eine Chance

auf diesen Beruf zu bekommen,

benötigen Bewerber am besten

die mittlere Reife, ein gutes

technisches Verständnis, Sorg-

Foto: zVg

falt und Verantwortungsbewusstsein

und Geschicklichkeit.

Immer gern gesehen sind

auch junge Leute, die in ihrem

Realschul- oder Hauptschulabschluss

gute Noten in Mathematik

und Physik vorweisen

können. Das Ausbildungsgehalt

wird jährlich gestaffelt. Im

ersten Lehrjahr ist mit einem

Gehalt von ungefähr 520 bis

630 Euro brutto rechnen. Im

zweiten Ausbildungsjahr gibt

es dann schon an die 70 Euro

mehr und im dritten Jahr liegen

die Ausbildungsgehälter

für Elektroniker für Energieund

Gebäudetechnik sogar

schon bei bis zu 800 Euro brutto.

Im vierten Ausbildungsjahr

wird mit bis zu 880 Euro brutto

gerechnet.

Die Höhe des Gehalts als fertiger

Elektroniker für Energieund

Gebäudetechnik hängt von

Berufserfahrung, Arbeitsort

und Brancheab.

Fest geregelt ist das Einkommen,

wenn der Betrieb an einen

Tarifvertrag gebunden ist.

Auch die Chancen auf eine

Übernahme sind gut. „Für das

berufliche Weiterkommen bieten

sich verschiedene Fortbildungen

an, etwa zum Elektrotechnikmeister

oder Industriemeister“,

so Randstad-Sprecherin

Petra Timm. Der Schritt

in die Selbstständigkeit oderin

Richtung Wissenschaft und

Forschung ist möglich. SOK

Kaufmännische Berufe

Wir, die Rezeptabrechnungsstelle

Berliner Apotheker(RBA)GmbH,

sind das führende Apothekenrechenzentrum

in Berlin und

suchen zum frühestmöglichen

Zeitpunkt mehrere Mitarbeiter/innen

in Vollzeit, Teilzeit

oder auf 450,-€-Basis zur Verstärkung

unseres sympathischen

Teams in der Datenerfassung.

Wenn Sie Freude und

idealerweise Erfahrung im Erfassen

von Daten mitbringen

und über eine verantwortungsbewusste,

selbstständige und

konzentrierte Arbeitsweise

verfügen, dann sind Sie bei uns

richtig. Wir bieten eine Anstellung

in einem renommierten

Unternehmen mitten im Herzen

von Berlin, eine strukturierte

Einarbeitung, kurze Entscheidungswege,

flache Hierarchien

und eine branchenübliche

Vergütung plus Zusatzleistungen.

Haben wir Ihr Interesse

geweckt? Wir freuen uns auf Ihre

aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen

mit Lebenslauf,

vollständigen Zeugniskopien

und Beurteilungen unter

Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung

und des frühestmöglichen

Eintrittstermins: Rezeptabrechnungsstelle

Berliner

Apotheker GmbH, Frank Nebrich,

Karl-Heinrich-Ulrichs-

Str. 9,10787 Berlin.

Bank für Sozialwirtschaft

Verwendungszweck: Kältehilfe

BLZ: 100 205 00|Konto: 5444

www.kaeltehilfe.berliner-stadtmission.de

EINE AKTION DER BERLINER STADTMISSION

technische Berufe

Wir suchen Malergesellen m/w/d

für unser Team, Vollzeit, leistungsgerechte

Bezahlung. Tel.:

030/ 369 951 93, E-mail: info@

malereibetrieb-schwersenz.de

Suchen Zimmerer u. Maurer zur

Festeinstellung und Nachunternehmer.

Tel.: 0172 386 43 87

Kfz.-Mechatroniker gesucht!

bendich-kg@t-online.de

030-607 93 19

WSK Klein sucht: Installateur,

Heizung/Sanitär, faire Bezahlung.

Tel. 030 56594088 buero@

waerme-sanitaertechnik.com

Suchen Sortiererm/w/d fürRecyclinghof,

Einsatzort Hoppegarten.

Tel.: 0173 603 44 59

Dienstleistung/weitere Berufe

Koch/Köchin und Küchenhilfe für

Gaststätte in Lichtenberg. Tel.:

0172 3015152 o. 030 510 34 60

Wir suchen absofort Koch/Köchin

in VZ o. TZ, Tel. 03342-25 20 110

Wir suchen fleißige Reinigungskräfte

für eine Büroreinigung in

Charlottenburg. Gebäudedienste

Schwarz-Weiss GmbH

Tel. 030-89065360

Firma Lucia GmbH sucht MA

m/w/d für die Bahnsteigpflege

(S-Bahn). Tel. 030/ 923 04 10

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer m/w/d

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für

das gesamte Stadtgebiet Berlin.

Arbeitstage: Mo bis Fr, Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Kraftfahrer (w/m/d) mit Fkl. C1/3

u. Auslieferungsfahrer (w/m/d)

mit Fkl. Bfür sofort oder später

gesucht. Bewerbung bitte an:

Der Bäcker Feihl, Wolfener Str.

29, 12681 Berlin

info@feihl-berlin.de

Wir, die Rezeptabrechnungsstelle

Berliner Apotheker(RBA)GmbH,

sind das führende Apothekenrechenzentrum

in Berlin und

suchen zur Verstärkung unseres

erfolgreichen, sympathischen

Teams zum frühestmöglichen

Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in

auf 450,-€-Basis als

Fahrer für die Rezeptabholung.

Wenn Sie Freude am Fahren haben

und sich in unserer Stadt

gut auskennen sowie zuverlässig,

höflich und verantwortungsbewusst

sind, dann senden

Sie bitte Ihre aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen mit

Lebenslauf, vollständigen

Zeugniskopien und Beurteilungen

an: Rezeptabrechnungsstelle

Berliner Apotheker

GmbH, Karl-Heinrich-Ulrichs-

Str. 9,10787 Berlin. Für Fragen

stehen wir Ihnen telefonisch

unter (030) 214 995 -0 gern zur

Verfügung.

Fahrservice sucht Mitarbeiter

m/w/d auf 450-€-Basis für

Schülerbeförderung, tel. Bew.

von Mo-Fr zwischen 9-12 Uhr

Tel. 0171/ 79 388 58

Su. Kraftfahrer CE-Schein ohne

Hängerbetrieb v. Mo-Fr 6-15

Uhr, Verteilerverkehr; 2100,-€

plus Zulagen; 0162/ 98 64 457

Sicherheitsmitarbeiter/Hundeführer

(m/w/d) für Campus Berlin-Buch

in VZ oder TZ gesucht

Bewerbungen bitte an info@

allwacht.de Rückfragen telefonsich

unter 030 93770077

Veolia Gebäudeservice Deutschland

GmbH sucht für den Raum

Berlin und Flughafen Schönefeld

Gärtner (FA) oder Gartenhelfer

(m/w/d) in Vollzeit. FS

für PKW und LKW wünschenswert.

Sie sind zuverlässig, engagiert

und freuen sich auf

neue Aufgaben, dann erwarten

wir Ihre Bewerbung unter Tel:

03391-840 228

Lust auf einen Job mitten imLeben?

Dann verstärken Sie unser

Team bei der pro care Service

GmbH im Franziskus-Krankenhaus

als Servicemitarbeiter

(m/w/d) mit Küchenerfahrung

(30 Std.) oder Mitarbeiter

(m/w/d) im Hol- u. Bringedienst

(VZ). Weiter Infos und

Bewerbungslink unter

www.apetito-catering.de/

jobs-karriere/ o. rufen Sie uns

an: 0173 3121505 (Frau Krüger)

StellengeSuche

Su.Putzstelle, T. 0151/43489148

Echt motiviert!

Ihr Stellenmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der von hier


BerlinimHerzen.

Und aufdem Handy

SO SCHREIBT MAN BERLIN.

app-berliner-zeitung.de


*

SPORT

TEIL 9 Einmal Berti und nicht wieder zurück

Eisern fliegt der

Bundesadler

Union hat viel mehr Nationalspieler,als viele glauben

Von

ANDREASBAINGO

Alarmierend klingt es,

was Frank Pagelsdorf

da den Bossen vorträgt.

Der Trainer, der mit seinem

Team in der Saison 1993/94 die

damals drittklassige Nordost-

Oberliga aufmischt, nimmt kein

Blatt vor den Mund, als er während

einer Präsidiumssitzung

neue Spieler anmahnt. Bedarf

bestehe vor allem in der Abwehr,

denn der junge Mann,

von dem Pagelsdorf ganz große

Stücke hält, wird, obwohl gerade

erst 22 geworden, sich nicht

großartig weiterentwickeln

können. Nein, die Gefahr, dass

der talentierte und pfeilschnelle

Verteidiger den Verein verlasse,

bestehe nicht. Viel

schlimmer sei die Lage, geradezu

katastrophal. Sein Knie sei

kaputt, deshalb drohe über

gleich oder nicht viel später die

Sportinvalidität. Der Name des

armen Kerls: Marko Rehmer.

Die Geschichte, das wissen

mittlerweile alle, denn Pagelsdorf

hat gnadenlos geflunkert,

geht anders aus, ganz anders.

Von Alarmstimmung plötzlich

keine Spur mehr. Rehmer spielt

noch eine ganze Weile, nicht

mehr lange zwar für den 1. FC

Union, aber in der Alten Försterei

zündet er sozusagen den

Turbo für eine Karriere wie aus

dem Bilderbuch.

Die findet ihre Fortsetzung in

der Bundesliga beim FC Hansa

Rostock, wohin es den

schwarzmalenden Trainer

schon zuvor verschlagen hat,

und führt nahezu schnurstracks

zu Berti Vogts. Der damalige

Bundestrainer wackelt

zwar schon bedenklich, auf

Rehmer, den linken Verteidiger,

aber hat er doch ein Auge

geworfen. Deshalb gehört der

Abwehrmann, der in Berlin bei

Empor HO mit dem Fußball begonnen

und das eigentliche Abc

in der Alten Försterei so

richtig erlernt hat, nach der

enttäuschenden WM 1998

zu den neuen Hoffnungsträgern

im DFB-Team. Damals

heißt es, obwohl

die Köpenicker gerade

auf dem Höhepunkt

ihrer

schwersten wirtschaftlichen

Krise

sind, nur der Verkauf

von Rehmer erst einmal

die größten finanziellen

Löcher stopft

und das Weiterbestehen

für eine Weile sichert,

mehr denn je:

Eisern fliegt der Bundesadler.

Ein ganz astreiner

eiserner Nationalspieler

ist Rehmer

zwar nicht, weil er im

Trikot des 1. FC Union keine

Berufung ins A-Team erhalten

hat, einen beträchtlichen Teil

dessen, dass er trotzdem einer

geworden ist, dürfen sich die

Trainer und Übungsleiter aus

der Wuhlheide dennoch getrost

an ihre Fahnen heften. Zumal

ihr Mann alles andere als

eine Eintagsfliege ist. Selbst

als Vogts gehen muss,

Erich Ribbeck übernimmt

und später Rudi

Völler als Teamchef das

Sagen hat, bleibt der

Berliner Junge,

Die Namen der Helden

des 1. FC Union gehen

auch mit ein paar Restpromille

nach der verrücktesten

Aufstiegsfeier noch

flüssig über die Lippen.

Doch auch die Helden von

1968 kennt jeder, der sich

Eisern-Fan nennt, auswendig:Uli

Prüfke, AteWruck,

Mäcki Lauck, Meinhard

„Uenne“ Uentz, besonders

aber Jimmy Hoge, na klar.

Davor und vor allem dazwischen

liegen Jahrzehnte

des prallsten Lebens in

Köpenick von tiefen Stürzen

bis zumwahr gewordenen

Traum Bundesliga. Es

sind, der Hauptmann von

Köpenick könnte vor Neid

erblassen, Geschichten aus

der (Alten)Försterei.

inzwischen eine feste

Größe bei Hertha

BSC, eine Konstante

an der Seite von Michael

Ballack und

Mitspielern. So ist

der ehemalige Eisern-Bursche

bei der

WM 2002 in Japan

und Südkorea dabei

und darf sich seitdem

Vizeweltmeister

nennen.

Dass Rehmer unter seinen

35 Länderspielen

keines für den 1. FC Union

bestritten hat – geschenkt.

Trotzdem hat er den

Sebastian Andersson feiertmit blanker Brust

und Fanden Aufstieg in die Bundesliga.

Daskann seiner Karriereimschwedischen

Nationalteam auch einen Schub verleihen.


*

SEITE19

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

MarkoRehmers Karrierenahm bei

Union richtig Fahrtauf.Jahrelang

warder Verteidiger Stammpersonal

in der Auswahl, gewann 2002 WM-Silber.

Links vonihm steht Oliver Kahn.

Fotos: City-Press, Koch, Imago Images (3) Image Images/ Carl Sandin

Namen der Eisernen mit seinem

Können –während seiner

Karriere ist er der schnellste

deutsche Nationalspieler – in

die Welt getragen. So wie

manch anderer auch. Sergej

Barbarez zum Beispiel, der von

Köpenick aus den Sprung ins

bosnische Nationalteam gepackt,

dort 47 Spiele bestritten

hat und deren Kapitän er geworden

ist. Außerdem engagiert

sich der Offensivspieler

sehr in seiner Heimat, sodass in

seiner Geburtsstadt Mostar sogar

eine Straße nach ihm benannt

ist.

Insgesamt haben die Eisernen

mehr Nationalspieler, als viele

womöglich

denken. Begonnen

hat es

1954 mit

Günther „Wibbel“ Wirth, Horst

Assmy und Lothar Meyer, dem

Sturm-Trio. Später ist Jimmy

Hoge hinzugekommen. Hat

dieses Quartett auch Länderspiele

bestritten, als es für andere

Vereine aktiv spielt, gibt es

einen DDR-Nationalspieler,

der mit mehr Wuhle-Wasser

sozusagen nicht gewaschen

sein kann: Wolfgang Wruck.

Bereits 1959

schließt sich der

elegant spielende Abwehrmann

dem TSC

Oberschöneweide an

und bleibt bis 1974, bis beim

damals 30-Jährigen ein kaputtes

KnieFußball auf allerhöchstem

Niveau nicht mehr

zulässt. Seinem Verein, für

den er in den 80er-Jahren die

13-jährigen Steppkes trainiert,

bleibt er jedoch bis zu seinem

Tod am 5. September 2014 treu.

In den vergangenen Jahren

sind die Eisernen wieder eine

gute Adresse für Nationaltrainer

anderer Länder geworden.

Gern schauen sie in die Alte

Försterei, weil hier mancher ihrer

Schützlinge reift und in ihren

Fokus gerät. Karim Benyamina

schafft es als Unioner in

den Kreis des algerischen Nationalteams,

Adam Nemeth in

das des slowakischen. Jüngst

ist es Sebastian Andersson gewesen,

mit 12 Treffern Unions

bester Saisontorschütze, der

für Schweden aufgelaufen ist.

Fünf Spiele hat er für die „Tre

Kronor“ bestritten und mit

zwei Toren auch dort seine

Qualitäten gezeigt.

Und als Polens Stammtorhüter

Wojciech Szczesny

wegen einer Knieverletzung

für die

beiden EM-Qualifikationsspiele

gegen Nordmazedonien

und Israel

auf der Kippe

steht, erinnert sich

Klub-Polska-Trainer

Jerzy Brzeczek

daran, dass im eisernen

Tor mit Rafal Gikiewicz einer

sein Handwerk ebenfalls glänzend

versteht. Auf dem Zettel

von Norwegens Nationaltrainer

Lars Lagerbäck wiederum

steht zum Beispiel der rot-weiße

Defensivmann Julian Ryerson

und auf dem von US-Coach

Gregg Berhalter Torwart-Talent

Lennard Maloney.

Wenn die Nachwuchsakademie

erst einmal steht, wer weiß,

welcher junge Mann sich dann

in den Fokus welchen Nationaltrainers

spielt. Vielleicht ist ja

auch mal einer für den DFB dabei.

So wie seinerzeit Robert

Huth, von Fortuna Biesdorf in

die Wuhlheide gekommen und

als 16-Jähriger zum FC Chelsea

gegangen. Er ist ein Paradebeispiel,

wie es funktionieren

kann. Der Abwehrmann ist

dreimal englischer Meister geworden,

zuletzt total sensationell

2016 mit dem krassen Außenseiter

Leicester City, und

hat 19 A-Länderspiele bestritten.

Jürgen Klinsmann hat ihm

2006 beim WM-Sommermärchen

einen Traum beschert.

Einen Pechvogel gibt’s aber

auch, Eroll Zejnullahu nämlich.

Der junge Mittelfeldmann, der

mit ganzem Herzen an den Eisernen

hängt, hat nicht nur in

der Alten Försterei den Durchbruch

nicht geschafft. Er ist ohne

Saisoneinsatz geblieben, seine

Zukunft spielt sich nunmehr

woanders ab und auch für den

Kosovo steht trotz mehrerer

Einladungen noch die Null.

Morgen lesen Sie: Der Trick

mit dem Tick

Karim Benyamina traf so oft

für Union, dassAlgeriens

Nationalcoach nicht mehr

an ihm vorbeikam.

Wolfgang Wruck

blieb auch als

Nationalspieler

den Eisernen treu.


20 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Löwt es

heute auch

mit Sorg?

DFB-Team will für erkrankten Bundestrainer

und dessen Assistent in der EM-Quali siegen

Marcus Sorg

vertritt in den

beiden Quali-Spielen

Joachim Löw.

Minsk – Am Freitagabend

griff Marcus Sorg wieder

zum Smartphone. Wie an jedem

Tag in dieser Trainingswoche

rief der 53-Jährige bei

Joachim Löw (59) an, um letzte

Details zum EM-Qualifikationsspiel

gegen Weißrussland

abzustimmen. Heute

Abend gibt keinen Telefon-

Joker mehr. Dann muss Sorg

ohne Jogis Hilfe den eingeplanten

Dreier einfahren.

Heute, 20.45 Uhr,RTL

Gegen den 81. der Weltrangliste

soll nichts anbrennen, auch

wenn Löw erstmals in seiner 15-

jährigen Amtszeit nicht im Stadion

sein wird. Die Umstände

für diese Partie sind ungewöhnlich.

Die Spieler wurden nach

ihren Kurz-Urlauben nach Saisonende

wieder zusammen getrommelt.

Dann fehlt auch noch

der Chef-Trainer. Selbst auf das

Abschlusstraining in der kleinen

Arena von Borisov wurde

verzichtet. Das Team wohnt in

Minsk und fährt erst am Samstag

mit dem Bus in den Spielort.

Sorg strahlt trotzdem Ruhe

und Souveränität aus. „Ich habe

ihn erlebt wie immer“, berichtet

Thilo Kehrer (22): „Ich merke

keine größere Anspannung bei

ihm. Dafür aber, dass er hochmotiviert

ist, die zwei Spiele mit

uns erfolgreich zu bestreiten.“

Der Spielort ist für Sorgs Premiere

ein gutes Omen. „Ich hatte

2013 mein erstes Pflichtspiel

für den DFB in Borisov mit der

U19“ –ergewann 2:1.

„Wir haben genauso großes

Vertrauen in ihn wie wir es in

Jogi haben“, sagt Paris-Profi Julian

Draxler (25) über Sorg.

Auch Mönchengladbachs Matthias

Ginter (25) sieht kein

Problem: „Mit Marcus ist jemand

da, der schon das ein oder

andere Spiel gemacht hat und

genügend Erfahrung hat.“

DFB-Direktor Oliver Bierhoff

(51) glaubt aber zu wissen, woran

es haken könnte. „Vom Kopf

her ist es weniger das Problem,

jetzt noch mal in den Spiel-Modus

zu kommen. Körperlich ist

es schwieriger auf Hochtouren

zu kommen.“

Und auch Ilkay Gündogan

(28) versucht seine Kollegen

mit eindringlichen Worten vor

den Gastgebern zu warnen.

Schließlich sind die Weißrussen

seit vier Heimspielen ungeschlagen.

„Wir alle wissen leider

zu genau von der WM 2018,

was passieren kann, wenn man

auf dem Papier schon so gut wie

sicher gewonnen hat“. Also abwarten,

ob es auch ohne Jogi

löwt. Marcel Schwamborn

Foto: dpa

Weißrussland –Deutschland

Trainer:

Igor Kriushenko

Shitov Martynovich

(Dinamo Minsk,32, 64) (FK Krasnodar,31, 65)

Maevskiy

(FC Astana, 31, 27)

Stasevich

(BATE Borisov,33, 46)

In Klammern:

Verein/Alter/Zahl

der Länderspiele

Schulz

(Hoffenheim, 26, 6)

Laptev

(Dinamo Brest,27, 27)

Sané

(ManCity,23, 19)

Havertz

(Leverkusen, 19, 3)

Hector

(1.FCKöln, 29, 42)

Gutor

(Dinamo Brest,30, 10)

Polyakov

(Ekaterinburg, 28,35)

Dragun

(BATE Borisov,31, 58)

Reus

(Dortmund, 30, 39)

Neuer

(FC Bayern, 33, 86)

Kislyak

(Dinamo Brest,31, 69)

Gnabry

Volodjko

(Arsenal Tula, 26, 31)

Nekhajchik

(Dinamo Brest,30, 30)

(FC Bayern, 23, 6)

Kimmich

(FC Bayern, 24,40)

Süle

(FC Bayern, 23, 18)

Schiedsrichter

Jovanovic (Serbien)

Kehrer

(Paris St.Germain, 22, 6)

Ginter

(M’gladbach, 25, 24)

Trainer:

Marcus Sorg

EM-Traum platzt für Klünterund Torunarigha

U21-Bundestrainer Stefan Kuntz streicht die beiden Verteidiger aus dem finalen Kader,setzt dafür auf zwei andereHerthaner

Natz-Schabs – Von wegen vier

gewinnt! U21-Bundestrainer

Stefan Kuntz setzt bei der EM

in Italien und San Marino (16.

bis 30. Juni) auf Linksverteidiger

Maximilian Mittelstädt

und Mittelfeld-Stratege Arne

Maier, rasierte dafür aber am

Deadline-Tag die blau-weißen

Verteidiger Lukas Klünter

und Jordan Torunarigha.

Für Klünter ist die Ausbootung

besonders bitter: Der Ex-Kölner

war beim EM-Titelgewinn

in Polen 2017 zwar dabei, spielte

aber keine Sekunde. Eine neue

Chance bekommt er

nicht.

Auch Torunarigha

knabbert an seinem unfreiwilligen

Urlaub.

„Ich bin enttäuscht,

dass ich nicht dabei bin.

Ich muss die Entscheidung

akzeptieren, weiter

Gas geben.“ Trotz

des Tiefschlags zeigt er

Haltung: „Ich wünsche dem

Team viel Erfolg.“

Beide Herthaner scheiterten

an den (zu) starkenKonkurrenten

in der Abwehr. Außerdem

nicht dabei: die Angreifer Janni

Lukas

Klünter

Jordan

Torunarigha

Fotos: imago images /Revierfoto,

imago images /DeFodi

Serra (Kiel) und Cedric Teuchert

(Schalke).

Kuntz begründete seine Auswahl.

„Verschiedene Parameter“

hätten den Ausschlag gegeben,

„neben der aktuellen

Form, spielte

auch mein Bauchgefühl

eine Rolle.“

Aus dem übrig gebliebenen

blau-weißen

Duo, könnte aber

schon bal wieder ein

Trio werden: Hertha

soll großes Interesse an

der Verpflichtung von

Nürnbergs Eduard Löwen (22)

zeigen. Der Mittelfeldmann

vom Bundesliga- Absteiger (22

Spiele,drei Tore und drei Vorlagen)

soll stolzesieben Millionen

Euro kosten. Falls Manager Michael

Preetz die Summer zahlt,

könnte Löwen noch während

der EM ein frischgebackener

Herthaner werden.

Und: Eine kleine Chance doch

noch auf den EM-Zug aufzuspringen

bleibt Klünter und Torunarigha

noch: Kuntz bat das

Streich-Quartett in den kommenden

Wochen auf Fernreisen

zu verzichten –und erinnerte

an das Schicksal von Timo

Baumgartl. Der VfB-Profi sollte

2017 nachnominiert werden.

„Als wir ihn gebraucht haben,

war er auf den Malediven. Die

EM hat er verpasst.“ S. Schmitt


BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

SPORT 21

Tutto Bene! Dynamo holt Benbennek

Wolfsburgs früherer Nachwuchs-Trainer soll den Neuaufbau beim BFC mit jungen, hungrigen Talenten vorantreiben

Von

MATHIASBUNKUS

Berlin – Der BFC ist bei seiner

Trainersuche für die

kommende Spielzeit fündig

geworden. Heute wird Dynamo

Christian Benbennek als

Nachfolger von Matthias

Maucksch –der zog das besser

zahlende Fürstenwalde

dem BFC vor –verkünden.

Ben ... wer? Bennek ... was? In

der Tat ist der 46-Jährige, der

bis Ende November vergangenen

Jahres bei Nordregionalligist

TSV Havelse beschäftigt

war, in der Hauptstadt

ein nahezu unbeschriebenes

Blatt.

Kenner werden

sich allerdings erinnern,

dass der aus

Soltau stammende

Fußballlehrer in der

Spielzeit 2012/13 den SV

Babelsberg in der 3. Liga betreute,

ehe die Nulldreier im

Abstiegskampf Anfang April

vergeblich versuchten, einen

neuen Impuls im Kampf um

den Klassenverbleib zu setzen.

Weitere Stationen im Herrenbereich

neben Havelse, dort

gleich zweimal, waren Alemannia

Aachen, der österreichische

Erstligist SV Ried und die Reserven

von Fürth und Braunschweig.

Dynamo hat sich bei seinem

Neuaufbau ganz

bewusst für Benbennek

und nicht

für einen der üblichen

Verdächtigen

entschieden, weil der im

Nordosten ein nahezu unbeschriebenes

Blatt ist und dadurch

die Gefahr von Klüngelwirtschaft

geringer ist. Benbennek

ist nicht dafür bekannt,

dass er seine

Lieblingsspieler immer

irgendwohin

mitnehmen will.

Wichtiger noch:

Als einstiger Nachwuchscoach

beim VfL

Wolfsburg kann er mit

jungen Leuten umgehen.

Und genau drauf setzen die

Weinrot-Weißen in der kommenden

Spielzeit, in der sie mit

jungen und, angesichts des

Foto: Imago Images/ Joachim Sielski

Gibt in der kommenden

Saison beim BFC den Ton

an: Trainer Christian

Benbennek.

Sparkurses auch günstigen, Talenten

sich in der Spielklasse

behaupten wollen.

Denn das Wettrüsten von

Teams wie Cottbus, Erfurt,

Nordhausen oder dem BAK

wollen die Hohenschönhausener

aus wirtschaftlicher Vernunft

heraus nicht mitmachen.

Da passt Benbenneck wie die

Faust aufs Auge. Tutto bene

(ital.: alles gut), BFC!


22 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019 *

Ein Sieg fehlt Alba heißaufs Traumfinale

Albatrosse wollen (noch) nichts von Bayern wissen, morgen in Oldenburgsiegen

Berlin – Das Traumfinale ist

zum Greifen nah! Ein Jahr

nach der spannenden Finalserie

steht das brisante Titel-

Duell zwischen Alba und dem

FC Bayern vor einer Neuauflage.

Wie Bayern (zu Hause gegen

Vechta) fehlt den Albatrossen

nur noch ein Sieg. Allerdingsist

die morgige Aufgabe (15 Uhr,

Sport1) auswärts beim Vorrunden-Zweiten

aus Oldeburg

schwerer. „Wir dürfen kein bisschen

nachlassen. Denn so eine

Serie kann sich sehr schnelldrehen“,

appelliert Alba-Manager

Marco Baldi sich nicht auf der

2:0-Führung auszuruhen.

Die Ansage scheint angekommen

zu sein. Geburtagskind und

Verstappen, die Axt im Walde

Mad Max attackiert

Krisen-Vettel

Flügelspieler Niels Giffey (28)

fordert „Wenn sie Pausen nehmen,

müssen wir da direkt angreifen.“

Eine Spazierfahrt wird es definitiv

nicht. Oldenburg-Center

Rasid Mahalbasic verspricht,

nochmal alle Kräfte zu mobilisieren.

„Jetzt ist das Motto: Gesicht

bewahren. Mit 0:3 will ich

nicht in den Urlaub fahren.“ SR

Foto: imago images /Bernd König

Niels Giffeyfeiertheuteseinen28. Geburtstag, wünschtsichden Final-Einzug.

Montréal – Als Formel-1-Fahrer

braucht man einen schweren

Gasfuß, Fingerspitzengefühl

beim Lenken und gute

Nerven. Die sind im Zweikampf

genauso bis zum Zerreißen

gespannt wie bei Sticheleien

von Gegnern oder

Spekulationen von Experten.

Deshalb wünscht sich mancher

Star,sich mal wie die Axt

im Walde benehmen zu dürfen.

Und genau das taten vor

dem Kanada-GP (Sonntag,

20.10 Uhr, RTL )die Rivalen

Sebastian Vettel (31) und Max

Verstappen (21).

Foto: Getty,AP

„Mad Max“

Verstappen

benimmt sich bei

einen Red-Bull-

Termin wie die

Axt im Walde.

Passendzum Verstappen-Motto

„Wo gehobelt wird, fallen Späne!“

schickte ihn sein Red-Bull-

Team zum Holzhacken in den

Wald. „Mad Max“ mit der Axt in

der Hand –sobedrohlich fühlte

sich wohl auch für Lewis Hamilton

(34) ihre 68 Runden lange

Monaco-Hetzjagd an.

Verstappen hat trotz des gescheiterten

Manövers in der Hafenschikane

Blut geleckt und

tönt: „Auf jeder anderen Piste

hätte ich Lewis überholt.“ Der

„fliegende Holländer“ will auf

der Powerstrecke Montréal einen

neuen Angriff wagen: „Wir

wollen Mercedes herausfordern,

dafür brauchen wir auch

ein besseres Chassis.“

Aber an den sechsmal in sechs

Rennen siegreichen Silberpfeilen

biss sich jaauch Ferrari die

Zähne aus.Laut Verstappen wegen

eigener Dummheit: „Ferrari

hätte in Bahrain gewinnen und

in Baku auf Pole stehen müssen.

Aber es sind nun mal Fehler passiert

bei Ferrari. Welche, das

wissen sie selbst am besten.“

Doch immerhin gibt Ferrari-

Teamchef Mattia Binotto (49)

inzwischen zu: „Wir haben uns

beim Auto in die falsche Richtung

entwickelt. Und wir müssen

die Fehlerabstellen.“ Damit

meint er den Defekt amSteuergerät

im Auto von Charles Leclerc

(21) und Vettels Dreher in

Bahrain sowie Leclercs Quali-

Crash in Baku.

Nach nur sechs Rennen ist nur

noch Vettel theoretisch noch im

Titelkampf – mit 55 Punkten

Rückstand auf Hamilton. Und

der angeschossene Platzhirsch

sieht sich mit Rücktrittsgerüchten

konfrontiert – angefeuert

von seinem früheren Red-Bull-

Rivalen Mark Webber (40)! „Ich

weiß nicht, was Mark alles gesagt

hat oder woher diese Rücktrittssache

kommt. Ich jedenfalls

habe nie eine Andeutung in

die Richtung gemacht“, sagt

Vettel und wehrt sich gegen

Webbers Vorwurf des fehlenden

Sieghungers: „Ich arbeite

hart daran, dass wir mit Ferrari

wieder gewinnen, Rennen und

Titel. Jeder kann sich ausrechnen,

wie groß mein Hunger ist.“

14 Rennen ohne Sieg, am Sonntag

will Vettel endlich wieder jubeln:

„Das Pistenlayout mit den

Geraden kommt uns entgegen“,

Auch das

Kappen-Duell

mit Sebastian

Vettel (r.)

gewinnt wieder

Lewis Hamilton.

sagt er – und sieht Montréal

auch „nicht als Rennen der letzten

Hoffnung.“

Doch er weiß auch, dass er

nach dem fünften verlorenem

Titelkampf zum Abschuss freigeben

wäre: „Möglich ist alles.

Ich kann zurücktreten. Oder

Ferrari kann mich rauswerfen,

wann immer sie das wollen.“

Doch er hofft, dass er seinen

2020 auslaufenden Vertrag erfüllen

darf:„Ich habe schon den

Eindruck, dass das Team mit

mir zufriedenist, und ich bin bei

Ferrariglücklich.“ Oliver Reuter

KönigNadalgewinntGiganten-DuellgegenFederer

Der Spanier lässt gegen den Schweizer nichts anbrennen und stürmt in sein zwölftes Paris-Finale

Paris – Einseitiger Klassiker:

Rafael Nadal (33) besiegte

den am Ende chancenlosen

Roger Federer (37) glatt in

drei Sätzen und greift nach

seinem zwölften French-

Open-Titel.

Der „König von Roland Garros“

behielt bei kräftigen Windböen

jederzeit den Durchblick und

gewann das 39. Duell mit dem

Grand-Slam-Rekordsieger mit

6:3, 6:4, 6:2.

Nadal steht bereits zum

zwölften Mal im Endspiel. Bei

seinen bisherigen elf Finalteilnahmen

ging der Sandplatzkönig

immer als Sieger vom Court.

Nadal hatte die vergangenen

fünf Partien gegen Federer verloren,

doch die rote Asche am

Bois de Boulogne ist sein Revier.

Zum sechsten Mal duellierten

sich die beiden beim

wichtigsten Sandplatzturnier

der Welt –und zum sechsten

Mal gewann der beste Sandplatzspieler

der Welt.

„Gegen Roger ist es immer

schwierig“, sagte er, „mit dem

Wind war es noch schwieriger.“

Und er sang ein Loblied

auf seinen ewigen Rivalen: „Für

mich ist es ein großes Vergnügen,

gegen den größten Spieler

der Geschichte zu spielen. Es

ist unglaublich, mit welchem

Niveau er mit 37 noch spielt.“

Federer kam aber diesmal

nicht an das Niveau von Nadal

heran. Man darf gespannt sein,

ob es noch ein siebtes Mal in

Roland Garros geben wird.

Foto: dpa

Wie immer in Paris: Rafael Nadal (r.)

ließ Roger Federer keine Chance.


Ervolkswagen

zum

Bestpreis

Sofort zum Mitnehmen!

GOLF

statt 15.700 €

1.2 Benziner ·63kW/86 PS ·EZ2015, 58 tkm, Klimaautomatik, Navi-Touch, Einparkhilfe vo/hi, Sitzheizung,Alu, 4x el. Fensterheber, Bluetooth-Freisprechanlage,

Bordcomputer, Licht-/Regensensor, Tagfahrlicht, getönte Scheiben, Tempomat, Radio-AUX/USB/SD-Karte, Müdigkeitserkennung, Anhängerkupplung

schwenkbar, Berganfahrhilfe, autom. abblend. Innenspiegel, Nebelscheinwerfer, Sportsitze/-lenkrad, Coming/Leaving Home Funktion, el. Parkbremse, EU6

13.900 €

Gebrauchte wie neu mit Bestpreis-Garantie

FORTWO

AYGOF

CLIO III

FIESTA

statt

7.500 €

statt

6.900 €

statt

7.900 €

statt

8.900 €

Autoland

Bestpreis

5.900 €

Automatik

1.0 Benziner ·52kW/71 PS ·EZ2012, 91 tkm,

Klimaaut., Bluetooth, Radio-CD, Navi-Touch,

Panoramaglasdach, Allwetter (M+S), ZV-Funk

ix20

Autoland

Bestpreis

5.900 €

Automatik

1.0 Benziner ·50kW/68 PS ·65tkm, EZ 2009,

Klima, Radio-CD/AUX, el. Fensterheber, Media

Interface, ZV-Funk, el. Stabilitätsprogr.,Airbag

MERIVA

Autoland

Bestpreis

6.900 €

1.2 Benziner ·55kW/75 PS ·EZ2014, 54 tkm,

Klima, Bordcomputer, AUX/CD-Spieler, Airbag,

ZV-Funk, el. Fensterh., ISOFIX, Wegfahrsperre

POLO

Autoland

Bestpreis

7.900 €

1.0 Benziner ·48kW/65 PS ·EZ2013, 34 tkm,

Klima, Bordcomp., USB/CD-Spieler, ZV-Funk,

el. Fensterh./Spiegel, Allwetter (M+S), ISOFIX

ROOMSTER

statt

9.900 €

statt

10.900 €

statt

12.500 €

statt

12.500 €

Autoland

Bestpreis

8.450 €

1.4 Benziner ·66kW/90 PS ·EZ2013, 79 tkm,

Klima, Bordcomp., AUX/USB, Tagfahrl., Lichtsensor,Sitzhzg.,

el. Spiegel anklappb., ZV-Funk

IBIZA

Autoland

Bestpreis

9.900 €

1.4 Benziner ·88kW/120 PS ·EZ2013, 47 tkm,

Klima, Bordcomp., Bluetooth, Radio-CD/AUX,

Temp., el. Spiegel, Allwetter (M+S), ZV-Funk

CORSA

Autoland

Bestpreis

10.900 €

1.2 Benziner ·66kW/90 PS ·EZ2017, 58 tkm,

Klima, Bordcomp., Radio-CD/AUX/SD-Kartenl.,

Tagfahrl., Touch, el. Spiegel, Start-Stop, EU6

i30

Autoland

Bestpreis

10.900 €

Automatik

1.2 Benziner ·77kW/105 PS ·EZ2012, 72 tkm,

Klimaaut., Bordcomputer, AUX, Temp., Sitzhzg.,

Einparkhilfe, Tagfahrlicht, el. Spiegel, ISOFIX

YETI

statt

12.900 €

statt

12.900 €

statt

14.500 €

statt

15.500 €

Autoland

Bestpreis

11.450 €

1.0Benziner ·55kW/75 PS ·EZ06/2018, 19 tkm,

Klima, Bluetooth, USB,Touch, Lichtsensor, City-

Notbremsfkt., Tagfahrlicht, el. Spiegel, ZV-Funk

INSIGNIA

Autoland

Bestpreis

11.450 €

1.4Benziner ·66kW/90 PS ·EZ08/2018, 14 tkm,

Klima,Tagfahrlicht, Bluetooth,Temp., Bordcomp.,

el. Spiegel, Multif.-Lenkrad, City-Lenkung, EU6

TOURAN

Autoland

Bestpreis

12.900 €

1.4 Benziner ·74kW/101 PS ·EZ2015, 40 tkm,

Klima, Bordcomp., Bluetooth, USB,Navi-Touch,

Kamera, Sitzhzg., Einparkh., Tagfahrlicht, EU 6

KADJAR

Autoland

Bestpreis

13.900 €

Automatik

1.2 Benziner ·77kW/105 PS ·EZ2013, 70 tkm,

Klimaaut., Navi-Touch, Sitzhzg., Einparkhilfe,

Lichtsensor,Temp., Anhängerkuppl. abnehmb.

MOKKA X

statt

16.500 €

Autoland

Bestpreis

14.900 €

statt

19.500


Autoland

Autoland

Autoland

Automatik

Bestpreis

7-Sitzer

Bestpreis

Bestpreis

Automatik

1.6 Benziner ·125 kW/170 PS ·EZ2015, 28 tkm,

1.4Benziner ·110 kW/150 PS ·EZ2017, 55 tkm,

1.2Benziner ·96kW/131 PS ·EZ03/2018,22tkm,

22 1.4Benziner ·103 kW/140 PS ·EZ06/2018,9tkm,

Klimaaut., Bordcomputer, Temp., Tagfahrlicht,

€ Klimaaut., Bordcomputer,AUX, Touch, 6-Gang,

Klimaaut., Leder, LED, Navi, Kamera, Einparkh.,

Klimaaut., Bluetooth, Sitz-/Lenkradhzg., Navi,

Licht-/Regensens., Anhängerkuppl. abnehmb.

Tagfahrlicht, Auto Hold, ISOFIX, ZV-Funk, EU 6

Sitzhzg., Spurhalte-/Totwinkel-Assistent, Temp.

Kamera, Einparkhilfe,Anhängerkuppl. abnehmb.

17.900 €

19.450 €

Montag bis Freitag: 9 – 20 Uhr · Samstag: 9 – 18 Uhr · Sonntags immer große Autoschau!

12683 Berlin ·Alt-Friedrichsfelde 63, direktander B1· 030-588 44 00 44

AutolandAG, Am großen Wannsee 52,14109 Berlin

5000 Autos · alle Marken finanzieren 0% anzahlen·

Inzahlungnahme und Ankauf aller Marken · 22x in Deutschland · 1x in Berlin · www.autoland.de

statt

21.900 €

statt

21.900 €

19.900 €


24 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019 **

Petkowarnt: „Dann machen

NACHRICHTEN

Draxler vorRückkehr

wir uns die Saison kaputt“

Velimir

Petkovic

warnt seine

Füchse, will

unbedingt

nach

Europa.

KontaKte

Girl desTages :Stripmaus

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

HANDBALL-BULI

Kiel–Hannover ••••••••••••••••

morgen, 15.00

Füchse–HSG Wetzlar ••••••••

morgen, 15.00

Göppingen–Magdeburg •••••

morgen, 15.00

Melsungen–Lemgo •••••••••••

morgen, 15.00

Leipzig–RN Löwen • ••••••••••

morgen, 15.00

Friesenheim–Minden •••••••••

morgen 15.00

Bergischer HC–Flensburg • •morgen 15.00

Bietigheim–Gummersbach • morgen, 15.00

Stuttgart–Erlangen • •••••••••

morgen, 15.00

1. Flensburg 33 931:744 62:4

2. Kiel 33 988:780 60:6

3. Magdeburg 33 979:843 52:14

4. RN Löwen 33 934:823 50:16

5. Melsungen 33 891:873 40:26

6. Füchse 33 898:871 38:28

7. Bergischer HC 33 867:853 38:28

8. Göppingen 33 877:868 36:30

9. Erlangen 33 825:855 28:38

10. HSG Wetzlar 33 832:858 27:39

11. Lemgo 33 834:854 26:40

12. Hannover 33 909:930 26:40

13. Leipzig 33 833:845 25:41

14. Minden 33 911:945 25:41

15. Stuttgart 33 885:970 23:43

16. Gummersbach 33 784:938 13:53

17. Bietigheim 33 784:958 13:53

18. Friesenheim 33 771:925 12:54

Hallo mein Süßer.Ich

bin Stripmaus und bei

mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eineheiße Zeit

mit mir.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Foto: imagi images

Füchse-Trainer spürtvor dem Wetzlar-Spiel Druck

Berlin – So schnell kann es gehen!

Am Sonntag endet die

Handball-Saison für die Füchse

mit einem letzten Heimspiel

(15 Uhr). Gegen die HSG Wetzlar

will Trainer Velimir Petkovic

noch einmal angreifen und

für Europa alles klar machen.

„Der Druck, von dem alle reden

ist da“, gibt Pekovic zu.

Und nennt vor dem entscheidenen

Spieltag unumwunden

die Fallhöhe der Füchse:

„Wenn wir das Spiel verlieren,

machen wir die ganze Saison kaputt.

Dann redet niemand über

die zwei Final Fours, in denen

wir souverän aufgetreten sind.“

So spannend hätte es der Berliner

Trainer eigentlich nicht gebraucht.

Dass sich erst am 34.

Spieltag entscheidet, ob die

Füchse im nächsten Jahr wieder

international unterwegs sein

werden, hat sich der 62-Jährige

zu Saisonbeginn sicher nicht ausgemalt.

Sie für ihn

SamStag

SamStag +Sonntag

Sonntag

Vanessa-100DD Anita-53j/schmust Lilly-55j/beh.

rhinstr101.de Auch Am montAg geöffnet 66407995

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

Doch es kommt eben öfter anders

als man denkt. Umso wichtiger,

dass die Füchse am Wochenende

endlich den Sack zu machen.

Gegen Wetzlar nicht unbedingt

die einfachste, aber

dennoch eine machbare Aufgabe.

Die Hessen stehen derzeit auf

Platz zehn in der Handball-Bundesliga

und können

die Saison entspannt

abschließen.

Für die Füchse, derzeit

zwischen der MT Melsungen

und dem Bergischen HC

geparkt, gilt es Platz sechs zu verteidigen.

Das Gute: Die Hauptstadt-

Handballer haben es in der eigenen

Hand. Mit einem Sieg ist das

internationale Geschäft für das

nächste Jahr gebongt. Sogar

Platz fünf ist noch drin, wenn

Melsungen patzt.

Für Petkovic ist in jedem Fall

ein Sieg Pflicht. Allein schon, um

sich gebührend in die Pause zu

verabschieden.

CAP

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

Straßmannstr.29,Fr´hain 18+

12459 Schöneweide

21 -6

Uhr

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Berlin Bei nacht

v 4264445

telefon-Service

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

www.carena-girls.de

Der von hier

Foto: AFP

Fußball –Laut der gut informierten

französischen

Zeitung „L'Équipe“ soll Leverkusen

an Paris-Profi Julian

Draxler (F., 25) dran

sein. Der Frankreich-Meister

soll Spieler im Sinne des

Financial Fairplay verkaufen

müssen. Neben Bayer

soll auch der FC Bayern

über eine Verpflichtung des

Nationalspielers nachdenken.

Gegen Mauerfall-Derby

Fußball –Der 1. FC Union

ist gegen das Vorhaben von

Hertha BSC, das erste Bundesliga-Duell

bder Hauptstadt-Vereine

zum 30. Jubiläum

des Mauerfalls am 9.

November auszutragen.

„Uns ist der Gedenktag zum

Mauerfall zu wichtig, wir

wollen an diesem historischen

Tag nicht Fußball

spielen“, reagierten die Köpenicker

am Freitag in den

sozialen Netzwerken auf

den Hertha-Vorstoß.

Zverev doch ohne Pause

Tennis –Nach seinem

Viertelfinal-Aus bei den

French Open kündigte Alexander

Zverev (22, Hamburg)

an, sich eine Pause zu

gönnen. Einen Tag später

der Rückzieher: Der Weltranglistenfünfte

schlägt bereits

nächste Woche wieder

in Stuttgart auf.

Frankreich gewinnt

Fußball –Frankreichs

Fußball-Frauen sind mit einem

Sieg in die WM im eigenen

Land gestartet. Sie

setzten sich im Eröffnungsspiel

mit 4:0 (3:0) gegen

Südkorea durch. Tore: Le

Sommer (9.), Renard (35.,

45.+3) und Henry (85).

Saison-Aus für Wellinger

Skispringen –Hiobsbotschaft

für die DSV-Adler.

Olympiasieger Andreas

Wellinger (23, Ruhpolding)

zog sich beim Training einen

Kreuzbandriss im rechten

Knie zu, fällt für den

kompletten nächsten Weltcup-Winter

aus.

HAPPY BIRTHDAY

Jochen Schümann

(Segeln, 3xOlympia-

Sieger) zum 65.

Dariusz Wosz (Ex-

Hertha-BSC, 7-DDR-Länderspiele,

17-A-Länderspiele) zum 50.

Horst Wolter (Ex-Hertha-BSC, 12-

A-Länderspiele, WM-Dritter

1972) zum 77.

Niels Giffey (Alba) zum 28.


BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

SAMSTAG

Jeden Sonnabend im KURIER:

DasBerlin-Poster von SAM

25


REISE

NACHRICHTEN

Binz knackt Rekord

Das Ostseebad Binz hat einen

Weltrekord geschafft:

Seine Märchen-Sandburg

ist die höchste der Erde. Ein

Richter vom Guinnessbuch

der Rekorde aus London

und ein einheimischer Vermesser

haben die Höhe ermittelt.

Das Bauwerk misst

17,66 Meter und ist damit 98

Zentimeter höher als die

aktuelle Rekord-Burg in

Duisburg mit 16,68 Metern,

teilte der Veranstalter

Skulptura Projects mit. 20

Künstler haben auf Rügen

in den vergangenen Tagen

an dem Bauwerk gearbeitet.

11 000 Tonnen Sand wurden

verwendet. Das Kunstwerk

soll als Teil der Binzer

Sandskulpturen-Ausstellung

bis zum 3. November

zu besichtigen sein.

Harley-Bike-Week

Für die Bike-Week Willingen

verwandelt sich der Ort

im Sauerland in ein Mekka

für Harley-Enthusiasten.

Vom 11. bis zum 14. Juli unternehmen

die Gäste geführte

Touren durch die

kurvenreiche Region oder

sind auf eigene Faust unterwegs.

Händler präsentieren

die neuesten Bikes und Zubehör.

Verpflegung gibt es

auf der Food-Meile und auf

vier Bühnen ein Rahmenprogramm.

www.bike-week-willingen.de

Schweizer Bergsommer

Das Skigebiet Silvretta

Montafon im österreichischen

Vorarlberg verwandelt

sich bei sommerlichen

Temperaturen in eine Gipfelwelt

mit Kletterfelsen

und Wanderwegen. Ab dem

29. Juni soll das Hochjoch

zum Abenteuerberg werden:

Kinder können hier

Trittsicherheit und Gleichgewicht

trainieren oder am

Seebiotop forschen. Bereits

am 22. Juni werden auf den

Berggipfeln nach altem

Brauch Sonnwendfeuer

entzündet.

www.silvretta-montafon.at

Foto: zVg Foto: zVg

Fotos: Karin Kura

Bei der Mosel denkt man

gleich an Steilhänge und

Riesling. Doch wer sich von

den schwindelig machenden

Fluss-Schleifen nicht abschütteln

lässt, dem Flusslauf

immer weiter folgt, der

lernt weitere Landschaften

kennen:Obermosel und Südeifel.

Im Unterschied zur meist

Riesling-lastigen Mosel

wächst und gedeiht an ihrem

Oberlauf seit mehr als 2000

Jahren auf Muschelkalk-Böden

die Rebsorte Elbling. Gelegenheit

zum Probieren gibt es

auf den Winzerhöfen, etwa auf

der Löwener Mühle, wenige

Kilometer von Trier entfernt.

Weinbau, Brennerei und

Landwirtschaft – auf diesen

drei Beinensteht der Familienbetrieb.

Ein Hof mit Moselblick,

einem alten Mühlteich,

der von vier Quellen gespeist

wird, geschmückt mit einer 80

Jahre alten Trauerweide. Die

Weinprobe mit spritzigem

Elbling-Sekt findet in einem

römischen Bauwerk, dem Grutenhäuschen,

statt. Das ist ein

Grabtempelbau mit hellen

Steinsäulen, er liegt ein paar

Schritte vom Hof entfernt mitten

im Weinberg.

Verlässt man die Mosel, so

Wein, Wald

und

„Billig“-Orte

li

ig

Klar kommt man bei einer Reise durch

das Trierer Land an den Winzerhöfen

nicht vorbei. Doch es gibt noch viel mehr

kommt man durch kleine Orte

mit typisch Eifelaner Bauernhäusern.

Geduckte Häuser, die

Türen mit Sandstein eingerahmt.

Die Dörfer tragen seltsame

Namen, da liest man

Oberbillig, Wasserbillig oder

Welschbillig. Mit Geld hat das

nichts zu tun, der Ursprung

liegt bei den Römern, wie fast

alles hier in der Gegend. So

geht bei letzterem Billig-Ort

der Name auf einen römischen

Gutsbesitzer namens Billius

zurück.

Auf Römerspuren stößt man

überall. An den Herrschaften

von damals führt einfach kein

Weg vorbei. Auch nicht beim

Wandern durch tiefe Wälder

wie im Butzerbachtal auf dem

–ja, genau, auf dem Römerpfad!

Ein knapp zehn Kilometer

langer Wildnispfad. Prickelnd

ist die Strecke am und

über den Butzerbach: Wild,

aber trotzdem verträumt fließt

und plätschert er durch den

Wald, bahnt sich seinen Weg

durch den Buntsandstein. Für

Wanderer geht es über Stege

hinweg, auf Leitern hinaufund

über eine dreißig Meter lange

Hängebrücke. Alles unter einem

Blätterdach aus Erlen, Buchen

und Eichen. Ein Stück

läuft der Trail gemeinsam mit

dem Eifelsteig,auf dessen letzter

Etappe von Kordel nach

Trier.

Bauchige, große Felsen und

zahlreiche Höhlen gibt es hier.

Am bekanntesten ist die Genoveva-Höhle:

Der Sage nach

versteckte sich hier die schöne

Genoveva, die dem Tode geweihte

Gemahlin des Pfalzgrafen

Siegfried.

Zuvor kommt man abernoch

an einem römischen Bergwerk

vorbei, einer Art Baustelle für

das antike Trier. Es tauchen etliche

Löcher im Boden auf, sie

heißen „Pützlöcher“ (Pütz =

Wasser): neun tiefe Schächte,

von den Römern gegraben, um

Erz abzubauen. Darunter die

Kupfer-Mineralien Azurit und

Malachit, vermutlich für das

Glas der Kaiserthermen in

Trier bestimmt. Aus dem

Steinbruch gleich daneben gewannen

sie Material für das

berühmte Stadttor und Triers

Wahrzeichen Porta Nigra.

Geschichte, Natur und Wein

–das Trierer Land ist so voll

davon.

Karin Kura

Die Reportage wurde unterstützt von

Eifel Tourismus (www.eifel.info)und

Rheinland-Pfalz-Tourismus

(www.gastlandschaften.de).


SEITE27

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Eine 30 Meter lange

Hängebrückeüberquert

den Butzerbach auf dem

Römerpfad.

Die Weinprobe mit

spritzigem Elbling-Sekt

findet in einem

römischen Bauwerk,dem

Grutenhäuschen, statt.

Reisetipp

AufAnfrage und nach Verfügbarkeit.

5NÄCHTE BLEIBEN,NUR 4BEZAHLEN!

ab p. P.

EUR 49 im DZ

Übernachtung /Halbpension

mit 5=4 bis 17.08.19

Stichwort:

Sommer

So viel inklusive

·Sachsens größter Hotel-Innenpool (20x10m)

mit Kinderbecken und Aquafitness

·großes Freizeit- und Abendprogramm

YOKI AHORN Kinderwelt

·Wii-Lounge ·Kinderspielwelt innenund außen

·Kino ·vielseitiges Aktivprogramm für Kinder

·Kinderdisco ·Kreativzeit ·YOKIAHORN Kinderbuffet

·Fußball ·YOKI AHORN Indianerdorf mit Tipis

TIPP: Am 20.07. Sommerfest mit tollem Programm

für Groß &Klein, Live-Musik und Feuerwerk!

Hotel Am Fichtelberg Oberwiesenthal Betriebs GmbH &Co. KG ·Karlsbader Straße 40 ·09484 Kurort Oberwiesenthal

Tel. 037348 17830 ·www.ahorn-hotels.de/fichtelberg

Ostsee

WARNEMÜNDE,FeWos 2–8P.,

ruh. Lage,strandnah, TV, rollstuhlf., Komf.-Ausst.,

Fahrräder · Tel. 040-560 38 63 ·www.fewo-monika.de

Hotel und Ferienwohnungen idyllisch

gelegen an der Ostsee

49 moderne FeWo und DZ mit Balkon

•500 mzum Golfplatz und Strand

•Pool- und Saunabereich

•Massagen &Kosmetik

•Frühstücksrestaurant

Preise: FEWO ab 134,– €, DZ ab 144,– €

Strandhafer Diedrichshagen GmbH

Am Stolteraer Ring 1

18119 Warnemünde

Tel. 0381 375657-0

info@hotel-strandhafer.de

www.hotel-strandhafer.de

Ostseeheilbad Graal-Müritz –Villa Edda

Hotel –Ferienwohnungen –Apartments

liebevoll sanierte Hotelvilla in Strand- &Kurparknähe bietet

komfortable Zimmer mit Schlemmerfrühstücksbuffet,

Frühsommerangebot: 3Ü/F ab 125,– € p. P. im DZ

KS Betr.- und Verw.-GmbH, GF K.-C. Sund, Fritz-Reuter-Str.7

18181 Graal-Müritz, Tel. 03 82 06 -1530•www.villa-edda.de

Koserow/Usedom

Ferienbungalows bis max. 4Personen

Tel.: 0177-3 1012 55 · 030-39 7979 73

www.usedom-oase.de


28 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Übergepäck kann zu

einem echten Problem

werden. Vorher

informieren ist wichtig.

Fotos: zVg, dpa

Von Airline-Pleite

bis Horror-Hotel

Böse Überraschungen im Urlaub –hier gibt’s Tipps, wie man sich schützt

Ob Pfingst- oder Sommerferien:

Die Urlaubsplanung ist

jetzt bei vielen in vollem

Gange. Doch bevor die Reise

losgeht, werden Verbraucher

oftmals mit Hürden und

Fallstricken bei der Urlaubsbuchung

konfrontiert. Torsten

Richter, Global Chief Editor

beim Reiseportal Urlaubspiraten,

gibt gemeinsam

mit dem KURIER

exklusive Tipps gegen die Abzocke

im Urlaub.

Airline-Pleiten: Bei langfristigen

Buchungen sollten Sie Recherche

zur betreffenden Airline

betreiben. Gibt es bereits Berichte,

die auf eine wirtschaftliche

Notlage hinweisen? Im

Zweifel lohnt es sich über eine

andere Airline zu buchen, die

aller Voraussicht nach nicht

von einer Pleite betroffen sein

wird. Zudem sollte die Kreditkarte

das Zahlungsmittel erster

Wahl sein. Im Falle einer Insolvenz

hat man bei einer Zahlung

per Kreditkarte bessere Chancen,

das Geld über das Kreditkartenunternehmen

erstattet

zu bekommen. Wer eine Reise

im Paket bucht, ist über das

Pauschalreisegesetz gegen Airline-Pleiten

abgesichert.

Vorab-Buchungen: Viele

Reiseveranstalter sind dazu

Vorsicht ist bei Vorab-

Buchungen geboten.

übergegangen, Ausflüge, Touren

und Eintritte bereits bei der

Flugbuchung zu verkaufen. Oft

wird „Skip The Line“ –also das

Umgehen langer Warteschlangen

–als Vorteil angeboten. Vor

Ort wird man aber vergeblich

eine zweite, vermeintliche

schnellere Warteschlange suchen.

Wenn man

eine vielbesuchte Attraktion

wie die Vatikanischen Museen

besuchen will, lohnt es sich oftmals,

die Tickets im Voraus zu

buchen. Manchmal ist das sogar

notwendig. Auf der Website

des Anbieters oder Veranstalters

gibt es bei direkter Buchung

oftmals Rabatte. Falls

nicht, sehen Sie zumindest auf

einen Blick, ob sie durch eine

vorzeitige Buchung einen

Preisvorteil haben oder ob es

günstiger ist, vor Ort zu buchen.

Wenn der Pool im gebuchten

Hotel geschlossen ist,ist

der Ärger programmiert.

Die Gepäckbedingungen:

Wichtig zu beachten ist hierbei,

dass es fast keine Airline mehr

gibt, die durchweg auf allen

Flügen die gleichen Gepäckbedingungen

hat. Hinzu kommt,

dass Low-Cost-Airlines ihre

Gepäckbedingungen regelmäßig

ändern. Vor einer Flugbuchung

sollten Sie die Konditionen

immer bis zum Ende

durchlesen und im Zweifel die

genauen Informationen bei der

Airline direkt anfragen. Am sichersten

ist es, direkt auf der

Webseite der entsprechenden

Airline zu buchen.

Der Urlaubsort als Fake: Sie

freuen sich auf ein erstklassiges

Hotel mit tollen Extras –und

müssen vor Ort feststellen, dass

der Pool geschlossen ist und die

Klimaanlage nicht funktioniert?

Sie sind verärgert, der

Urlaub verdorben. Wenn Sie

sich auf großen internationalen

Portalen buchen, können Sie

sich in der Regel auf deren Vertragsbedingungen

verlassen –

oder diese im Zweifel über

deutsche Gerichte einklagen.

Da Zusatz- und Sonderleistungen

wie Verpflegung, Upgrades,

Leihfahrrad, Rabatte

oder ähnliches oft nicht in der

Buchungsbestätigung auftauchen,

sollten Sie während der

Buchung einen Screenshot machen.

So können sie ihre Buchung

im Zweifelsfall belegen.

Sophia Kräge


REISE 29

Der Markt vonGreifswald

ist so restauriert,

dasserwie eine

Bühnenkulisse wirkt.

Fotos: zvg

Am 15. Juni ist auch der 6. Klostermarkt in der Ruine Eldena unser Ziel.

Kommen Siemit

nach Greifswald!

KURIER-LESERTOUR Drei Fahrten ans Meer

Bis Ende August laden wir Sie

zu drei Tagestouren an die

Ostsee ein. Gemeinsam mit

unserem Partner, dem Berliner

Busreisenveranstalter

BVB Touristik, fahren wir an

drei Terminen nach Greifswald.

Genießen Sie zum Beispiel am

15. Juni individuelle Freizeit in

Greifswald, der Universitätsund

Hansestadt an der Küste

von Mecklenburg-Vorpommern.

Die Stadt umfasst Baustile

aller Epochen von der mittelalterlichen

Backsteingotik bis

zu modernen Architekturformen.

Dann besuchen Sie mit

uns den 6. Klostermarkt an der

Ruine Eldena. Freuen Sie sich

auf einen mittelalterlichen

Markt mit zahlreichen Attraktionen

sowie Speis und Trank.

Am 20. Juli fahren wir dann

zum Fischerfest Gaffelrigg in

Wieck. Gegen 13 Uhr beginnt

die Ausfahrt von ca. vierzig

Traditionsschiffen, hinaus auf

den Bodden. Die Eintrittskarte

berechtigt zur kostenlosen

Nutzung desShuttle-Busses ins

Greifswalder Zentrum.

Erleben Sie am 31. August

dann „Einen Tag mit Caspar

David Friedrich“ –ein historisches

Stadtfest zu Ehren des berühmtesten

Sohnes der Stadt!

Sogar die Einwohner sind an

diesem Tage häufig historisch

gekleidet!

Jede Fahrt ist ab 46 Euro pro

Person buchbar. Es geht jeweils

um 7.20 Uhr am Ostbahnhof

los, um 8Uhr am Kurfürstendamm.

Wir fahren immer mit

Komfortbussen und Reiseleitung.

Gegen 20.30 Uhr sind wir

zurück in Berlin. Alle weiteren

Informationen gibt es unter

www.bvb-touristik.net

Wenn Sie zum Preis ab 46 Euro

am 15. Juni oder am 20. Juli

oder am 31. August mitfahren

wollen, dann rufen Sie direkt

bei BVB Touristik an und nennen

Sie unbedingt das Code-

Wort „Berliner KURIER“:

Tel. 030/68 38 90

rügen usedom zittauer gebirge

2Thermalpools +SPA 3000m²

3Panoramarestaurants 5.+6.Etage

mitperfektem Blick über die Ostsee

1xÜ/Gourmet FR. ab 80€ p.P./DZ

Frühlingssonne

5xÜbern./Langschläferfrühstück,

Abendschlemmerbuffet, Begr.-Cocktail

7. 6.-28.6. ab 459 p.P./DZ

29.6.:Kulinarische Rundreise,5-Gang-Menü 60p.P.

Kids-11J.gratis Ü/Fr. -bis 28.6. auf Anfrage

Last Minute

Strandurlaub 5xÜ/HP

28. 6.- 5.7. ab 459 p.P./DZ

5. 7.- 25.8. ab 515 p.P./DZ

25. 8.- 15.9. ab 459 p.P./DZ

Hundewillkommen: 20€/Nacht

vieleweitere ganzjährige Sonderarrangements

nurdirekt buchbarunter:

Hotel Arkona Dr.Hutter e.K.

Strandpromenade 62 • Binz/Rügen

www.rugard-strandhotel.de

reservierung@rugard-strandhotel.de

Telefon: 038393 -550

Rügen, Ostseebad Göhren

FeWo 2–4 Pers. ab 40,– €, 5Min. z. Strand,

zentrale Lage, l 038308 –2169

mecklenburgische seenplatte

harz

erzgebirge

300m zum Ostseestrand, Angebot bis 22.06.2019

Ferienanlage „Kölpinseeblick“

mit Hotel „Karl’s Burg“

5ÜBDoppelzimmer inkl. FR ab 400 €f.2Personen

7ÜBDoppelzimmer inkl. FR ab 560 €f.2Personen

1- bis 3-Raum-FeWos, Hund &Transfer mögl.

Tel. 038375/2360 · www.kölpinsee.com

Bernd Golibrzuch, Strandstr. 4·17459 Kölpinsee

Hotel Waldidyll in Zinnowitz -Angebote :

bis 08.07.19 u.02.09.-21.09.19 :5 Ü/HP 270€/P o. 7Ü/HP 350€/P. ,

ab 22.09. -05.10.19 :5Ü/HP 245€/P o.7 Ü/HP 325€/P.,

ab 06.10. -03.11.19 :5Ü/HP 220€/P o. 7Ü/HP 290€/P.,

.... wählen Sie Bungalow, Fewo o. Doppelzimmer !

=== > Juli /August noch freie Plätze !

Hotel Waldidyll GmbH,GF M.Lafin,Kneippstr. 16,17454 Zinnowitz

Tel: 038377-4550 Fax:-038377-455135 www.hotelwaldidyll.de

Geheimtipp inder Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Urlaubs- und Radlerarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift

Arrangements zu allen Jahreszeiten!

Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11·19395 Plau amSee

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

Hotel ander Uffe

Angebot

3Ü/F =99,– €p.P., 5Ü/F =165,– €p.P.

Kinder bis 13J.50%

Inh. A. Heyse, Hindenburgstr. 4, 37441 Bad Sachsa

Tel.:05523 5989333 –www.hotel-anderuffe.de

1Woche Sommerurlaub 266 €*

Noch 6% Frühbucher-Rabatt bis 12.6.

6N=240 €* /5N=215 €* /3N=135 €* p. P

1Kind imDZbis 11 J. frei, 12–14 J. 50 %Rabatt

incl. HP, WLAN, Freibadeintritt, Tanz

Bus nach Oberwiesenthal, Wanderung, Bowling, Terrasse,

Garten, Spielplatz, Pool, Tischtennis.

Familienpreis 2E+2KimAPP =798 €

Adners Gasthof &Hotel 08359 Breitenbrunn Hauptstr. 131

Inh. Jörg Saupe ✆ 037756-1655 www.adners.de

allgäu

UrlaUb imallgäu

Ferienwohnungen in Schwangau

www.landhaus-koepf.de

Wohnung Forggensee und Neuschwanstein

polen

Kur an der polnischen Ostseeküste

in Bad Kolberg 14 Tage ab 299 €,

Hausabholung 70 ۥTel. 00489 47 11 24 16

Nix wie weg!

Der Reisemarkt im Berliner Kurier

WeitereInfosunter Telefon: 030 /23277070

Urlaub im KO Jonsdorf

im historischen,urgemütlichen Gasthof mit

hübschen Zimmern, Wandergeb. direkt ab Haus,

4xÜHP 199€/P.o. 7xÜHP 350€/P.

Gasthof„zur Dammschenke“ Inhaber Steffen

Herrling,Großschönauerstraße 65,02796 Jonsdorf,

Telefon :035844-72777 www.dammschenke.de

Österreich

Für Kurzentschlossene-Salzkammergut !!!

6T.HP210,-(16.bis 22.6.) Mond-Atter-Wolfgangsee,

eig. Hallenb.GH Strobl,A-4881 Straß, Powang 32

T. 0043-7667-7095, www.waldfrieden-strobl.at

140€p.P.-3Tage/2Nächte +Wasserbettmassage

160€p.P.-4Tage/3Nächte

175€p.P.-4Tage+3Behandlungen

340€p.P.-8Tage+5Behandlungen

360€p.P.-8Tage/Kurpaket+10Behandlungen

Sommer Polnische Ostsee

7x Ü/F 249,- €pro Person

kleine Pension, Baden, Boote,

Spielplatz, Parkplatz,WLAN

Tel. 03973 –2299060, www.avilapark.com

S&PService&Produkte GmbH, Vivienne Schwarz,

Richard–Wagner -Str. 7,17309 Pasewalk

Echterholsam!

Ihr ReisemarktimBerliner Kurier

Anzeigenannahme:

0302327-50


30 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019*

EinGruß an

dieelegante

Golden Gate

Bridge

SAN FRANCISCO Der Metropole

an der US-Westküste ist Image in

diesen Zeiten besonders wichtig.

„Wir sind nicht Trumps Amerika“,

so die Botschaft der Stadtwerbung

„Grüß mir die Brücke“, ruft

mir die Kollegin nach, als ich

mich für ein paar Tage verabschiede.

Ein Kurztrip

nach San Francisco steht an

und wohl jeder, der schon

mal in der Stadt war, ist ein

Fan ihres berühmtesten

Bauwerks. Mit einzigartiger

Eleganz überspannt die Golden

Gate Bridge die San

Francisco Bay. Bei ihrer Eröffnung

1937 längste Hängebrücke

der Welt hielt sie diesen

Rekord fast 30 Jahre,

heute darf sie sich mit dem

Prädikat Weltwunder der

Moderne schmücken.

Die

historischen Cable

Cars rattern die

typischen Hügel der

Stadt hinauf und hinab

und bilden die

Kabelstraßenbahn

in San

Francisco.

Doch für San Franciscos bekannteste

Attraktion ist erstmal

keine Zeit. Nach der späten

Ankunft geht’s nur noch

ins Hotel, der nächste Tag beginnt

mit einem Frühstück in

der französischen Bäckerei nahe

der Landungsbrücke Embarcadero,

wounter anderem

die Fähren zur berühmten Gefängnisinsel

Alcatraz ablegen.

Dann sind wir auch schon

mit Gimmy Park Li zu einem

Streifzug durch Chinatown

verabredet. Die kleine, drahtig-zierliche

Mittfünfzigerin

mit dem Pagenschnitt wartet

schon am Dragon Gate. Dieses

Tor mit dem grünen Ziegeldach

ist der Eingang in eines

der quirligsten Quartiere San

Franciscos –und zugleich historisches

Herz der Stadt, betont

Gimmy und bahnt entschlossenen

Schrittesden Weg

über die Grant Avenue, Chinatowns

Hauptstraße, wo Lichterketten

mit roten Lampions

über der Fahrbahn baumeln

und vor den Fassaden der Häuser.

Geschäftig geht es in den

kleinen Läden zu, von denen

die meisten Lebensmittel verkaufen.

Obst und Gemüse,

Fisch oder Fleisch, Frisches

und nach allen Regeln der

Kunst Getrocknetes stapelt

sich auf den Ausstellungsflächen.

Andrang herrscht schon

in einem langen, schmalen Laden,

in dem es ausschließlich

Rotgoldenes gibt –Babyschuhe,

Grußkarten, Dekoartikel

aller Art. „Etwas Rotesbraucht

man immer“, sagt die Stadtführerin.

„Chinesen glauben, dass

man mit der Farbe Rot dem

Glück auf die Sprünge helfen

kann.“

Als wir uns später mit appetitlichen

Teigtaschen stärken,

erzählt die Amerikanerin mit

den chinesischen Wurzeln von

den Anfängen Chinatowns.

Mitte des 19. Jahrhunderts, zu

Zeiten des Goldrausches, seien

auch Chinesen in der Hoffnung

auf das schnelle Glück an

die US-Westküste gekommen.

Eine Lizenz zum Schürfen

wollte man ihnen nicht geben.

„Also haben sie sich auf


*

REISE 31

Die Golden

Gate Bridge

verbindet San

Francisco mit

den Marin

Headlands.

Durch

dieses berühmte

„Dragon Gate“

gelangt man nach

China Town.

Chinatown

zählt zu

den bei Touristen

beliebtesten

Vierteln der

Stadt.

Foto: Kilimann

Dienstleistungen für die Goldsucher

spezialisiert. Von der

Wäscherei bis zur Prostitution.

So manches Unternehmen

wurde zur eigentlichen Goldgrube

jener Tage.“ Die Sogwirkung

San Franciscos ist bis

heute ungebrochen, der Zuzug

von Chinesen war gerade in

den vergangenen Jahrzehnten

besonders groß. Mit 300000

Menschen chinesischer Herkunft

ist „San Fran“ inzwischen

die größte chinesische

Gemeinde außerhalb der

Volksrepublik.

Noch etliche Begegnungen

mit Menschen, die zur bunten

Vielfalt, zum Charme und zum

Erfolg dieser Stadt beitragen,

stehen auf dem Programm.

Wir besuchen Amerikas erstes

Museum ausschließlich für

Werke schwarzer Künstler,

gehen im Latino-Viertel Mission

auf Street-Food-Tour,

treffen in Haight-Ashbury,

dem einstigen Stadtteil der

Hippies mitseinen postkartenschönen

Häusern im viktorianischen

Stil, Sunny Powers.

Die Enddreißigerin, die aussieht

wie ein Kind dieser Flower-Power-Zeit,

spaziert mit

Interessierten durch das berühmte

Viertel. Und dann ist

endlich Zeit für die Brücke.

Mit dem Leihfahrrad radeln

wir in luftiger Höhe über die

Bucht. Der Fahrtwind spielt

mit den Haaren, die Brückenpfeiler

leuchten im Schein der

Abendsonne. Rotgolden –die

Glücksfarbe, fährt es mir durch

den Kopf. Susanne Kilimann

Die Reise wurde unterstützt von

SanFrancisco Travel und WowAir.

Geführte Touren kann man über

www.inside-guide-to-san-franciscotourism.com

buchen.

Weitere Reise-Informationen:

www.sftravel.com


*

AUTO

Die mobile Seite

in Ihrem KURIER

NACHRICHTEN

Frischer und stärker

Dieser Kleine

Aufgefrischtes Design außen

wie innen, mehr Ausstattung

plus technischer

Feinschliff: Kia hat bei den

Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Versionen

des Niro

fürs Modelljahr 2020 kräftig

Hand angelegt. Sie sind

bereits konfigurier- und bestellbar,

die Auslieferung

startet Ende Juli 2019. Neu

am Außendesign sind etwa

die Tagfahrlichter in Doppelpfeil-Form,

die LED-Nebelleuchten

und Hauptscheinwerfer,

dazu die

Stoßfänger und die Leichtmetallfelgen.

Kona auch als Hybrid

Als Benziner, Diesel und

Elektroauto gibt es den

Hyundai Kona bereits. Nun

gesellt sich eine Version mit

Hybrid-Antrieb hinzu. Das

Aggregat kombiniert den

1,6 Liter großen Benzin-

Vierzylinder, der 77 kW/

105 PS leistet, mit einem

32 kW/44 PS starken Permanentmagnet-Elektromotor.

Die Preise liegen zwischen

26900 Euro

(„Trend“) und 30700 Euro.

URTEIL

Preis sofortersichtlich

Wer auf einer Online-Plattform

die Preis-Werbung

eines Autohändlers liest,

muss sich auf die Angabe

verlassen können. Er muss

nicht erst das Kleingedruckte

in durch Herunterscrollen

erreichbaren Bildschirmseiten

durchforsten,

um weitere Bedingungen

zu erfassen. Das zeigt ein

Fall, der am OLG Köln

verhandelt wurde (Az. 6U

179/18).

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

Foto: zvg Foto: zVg

(wenn man nicht hinten sitzt)

Farbenfroh, umweltfreundlich und dazu noch eine kleine

Prise Lifestyle: „Aygo“ heißt der Cityhopper von Toyota

Im üppigen Orchester der Autozwerge

reichte es für den

Toyota Aygo über die Jahre

zwar nicht für die erste Geige

–obwohlerdort ganz gut mitspielte.

Das dürfte auch nach

der Frischekur so bleiben,

schlägt der City-Hopper doch

teilweise sogar ganz neue Töne

an. So wurde ernoch frecher

gestylt und glänzt hier

und da mit deutlich mehr

Praktikabilität und Variabilität.

Wir haben getestet, wie er

sich im Alltag fährt.

Wenngleich der 3,47 Meter

kurze Aygo, was übrigens für „I

go“, also „ich gehe/fahre“ steht,

zwei Drittel seiner Teile mit

den Kleinsten von Peugeot

(108) und Citroën (C1) gemeinsam

hat (weil sie vom selben

Band laufen) sieht er beim Outfit

dennoch deutlich anders aus

als seine „Brüder“, da beim Design

nur die Frontscheibe und

die Türen mit den anderen

identisch sind. Seit seinem

Erstauftritt 2014 mimt er den

Sportlich-Eleganten in dem

Trio. Toyotas Kreative nutzten

den Design-Spielraum beim

letzten Facelift für eine noch

deutlichere eigene Optik und

bügelten ihrem Viersitzer-

Zwerg noch mehr Charakter

ins Blech.

So wird jetzt das charakteristische

X-Design der Frontpartie

durch eine dreidimensionale

Formgebung stärker betont.

Neue Scheinwerfer und geänderte

Rückleuchten mit LED

und farbigem Hintergrund verstärken

die optische Wirkung.

Alles wirkt an ihm wie aus einem

Guss, seine keilförmige Silhouette,

der freche Fensterschwung

und das schnuckelige

Heck.

Der Aha-Effekt setzt sich innen

fort. Die schwungvolle Mittelkonsole

glänzt mit guter Bedienbarkeit,

der Fahrer genießt

ein Cockpit mit tadelloser Ergonomie,

wenigen Schaltern und

Knöpfen sowie gut ablesbaren

Instrumenten. Der XXL-Tacho

erinnert an den Mini. Verstellt

man das Lenkrad inder Höhe,

wandern die daran befestigten

Instrumente gleich mit. Es gibt

Zierleisten in verschiedenen

Farben, alles passt, sitzt und ist

gut verarbeitet. Für die ausreichend

straffen Vordersitze mit

integrierten Kopfstützen vergeben

wir einen weiteren Pluspunkt

–die hinteren sind leider

zu weich. Auch gerät der Einstieg

nach hinten –zumal dort

nur zwei Hobbits ausreichend

Platz finden – trotz der zwei

Fondtüren eher mühsam. Dennoch

hat Toyota das Beste daraus

gemacht, kann man doch

bei einem Radstand von 2,34

Meter nun mal keine Wunder

erwarten.

Zumal der Kofferraum ordentlich

Kleingepäck aufnimmt.

Die Heckscheibe dient

dabei als Gepäckraumöffnung.

Minus: die recht hohe Ladekante

von 79 Zentimetern.

In Sachen Antrieb hat man

keine Wahl, es gibt nur einen

Benziner mit drei Pötten und

72 PS. Damit ist der überarbeitete

Dreizylinder zwar kein

Wetzeisen, setzt jedoch alle

Gasfußbefehle willig in Kraft

um. Auch wenn gerade mal 95

Nm bei 4400 Touren auf die

Kurbelwelle tröpfeln, hat er genug

Power für die Stadt, dreht

ruckzuck und gleichmäßig aus

dem Drehzahlkeller.

Obwohl Toyota Geräusche als

auch Vibrationen weiter minimiert

hat, klingt das Auto unterwegs

nach wie vor etwas rau.

Dennoch fühlt man sich mit

dem Bonsai im Großstadtgetümmel

besonders wohl. Die

Rundumsicht ist gut, einzig

beim Wendekreis (9,6 Meter)

sind andere Kleinwagen etwas

besser. Macht nichts, denn

Lenkung und Fahrwerk

sind auf Klassenniveau.

Auch geht der Straßen-Floh

knauserig

mit dem Sprit um,

verbrennt in der Praxis

nur 4,6 Liter Super

im Schnitt. Die

Datenblatt-Angaben

(4,1 Liter Durchschnitt

laut WLTP)

kann er beinahe halten.

Wem die Fünfgangschaltung

zu anstrengend

ist kann

auch das automatisierte

Fünfgang-

Schaltgetriebe „x-

Shift“ ordern (600

Euro extra). Schade,

dass auch der City-

Notbremsassistent (aktiv von

10 bis 80 km/h) weiterhin nur

als Extra zu haben ist (200 Euro

Aufpreis).

Alles in allemist der Aygo dennoch

ein gelungenes Beispiel für

automobilenMinimalismus.Das

Basismodell Xist als Zweitürer

ab 9990 Euro zu haben. Abder

Ausstattung „X-Play“ (2130 Euro

Aufpreis) gibt es u.a. Klimaanlage,

Lederlenkrad, geteilt umlegbare

Rücksitze, Fensterheber

vorn und einen 7-Zoll-Touchscreen,

der sich mit dem Smartphone

koppeln lässt. Für weitere

520 Euro extra (X-Play Connect)

sindbeispielsweise Nebelscheinwerfer,

15-Zoll-Aluräder und

RückfahrkameraanBord. Unser

Aygo in der viertürigenVariante

(350Eurozusätzlich)und der genanntenAusstattungkostet

demnach

12990 Euro. Auch das ist

noch ein fairer Preis: Insgesamt

dürfte der aufgefrischte kleine

Toyota-Strolch noch mehr die

Kundschaft zum Kauf inspirieren

und die Konkurrenten wie

Fiat 500, Kia Picanto oder Renault

Twingo provozieren.

Rainer Bekeschus

DasAuto wurdeuns zur Verfügung gestellt:

Toyota Aygo 1.0 VVT-i, X-Play

Connect,4-Türer,Motor: 1,0-Liter-Dreizylinder,

72 PS, 0–100km/h: 13,8 s.,

Spitze: 160 km/h, Verbrauch:4,1lSuper,C02-Wert93g/km,

Tank 35l, L/B/H

in mm: 3465/1615/1460, Radstand

2340 mm, Kofferraum168–812 l, Leergewicht985kg,Zuladung325kg,Wendekreis9,6

m. Preis: 12990 Euro.

An dem einfachen Cockpit,das aus dem Tacho im

zentralen Blickfeld, einem XXL-Digital-Drehzahlmesser

und dem Mini-Displaybesteht,hat Toyota nichts geändert.

Foto: zVg


*

SEITE33

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

machtSpaß

Die Heckleuchten

wurden mit edlen

Chromringen versehen

und die B-Säulen der

fünftürigen Variante

schwarzlackiert.

Lässt sich kein Xvormachen: Der

überarbeitete Toyota Aygo ist an dem

dreidimensional ausgearbeiteten X

in der Frontpartie zu erkennen.

Ihre Spende hilft! www.kinderhospiz-bethel.de

Ankäufe

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de Fa.


34 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.30 Zoo-Babies 5.55 Wissen macht

Ah! 6.20 Das Surfcamp 7.10 Anna und

die wilden Tiere 7.35 Anna und die

Haustiere 7.50 Checker Tobi 8.15 neuneinhalb

8.25 Die Pfefferkörner 8.50

Abenteuer Wilder Westen 9.40 Panda,

Gorilla &Co. Junior 10.00 Die beste

Klasse Deutschlands

6.50 Zoom – Der weiße Delfin 7.00

Peter Pan–Neue Abenteuer 7.45 Wuffel,

der Wunderhund 7.55 1, 2oder 3

8.20 Robin Hood 8.50 Bibi Blocksberg

9.15 Bibi und Tina 10.05 Club der magischen

Dinge 10.30 Notruf Hafenkante

11.15 SOKOStuttgart12.05Menschen –

das Magazin 12.15 Bettys Diagnose

5.15 Der Blaulicht-Report. Geschichten

aus dem Berufsalltag von Polizisten,

Sanitätern und Notärzten 5.50 Verdachtsfälle

6.50 Verdachtsfälle 7.50

Familien im Brennpunkt 9.55 Der Blaulicht-Report

10.55 Der Blaulicht-Report

11.50 Der Blaulicht-Report 12.50

Der Blaulicht-Report

5.10 Weibsbilder 5.30 Genial daneben

–Das Quiz. Mod.: Hugo Egon Balder

6.20 Genial daneben 7.20 TopChef

Germany.ZuGast: Marco Müller.Jury:

Eckart Witzigmann, Peter Maria

Schnurr, Alexandra Kilian 9.40 Das

große Backen –Die Profis. Mod.: Enie

vandeMeiklokjes 12.00 Auf Streife

5.40 2Broke Girls 5.55 Twoand aHalf

Men 6.40 Twoand aHalf Men 7.05 The

Big Bang Theory 7.50 The Big Bang

Theory 8.40 Fresh off the Boat 9.35

Last Man Standing 10.30 Baby Daddy

10.55 Baby Daddy 11.25 Superior Donuts

11.50 Die Simpsons 12.20 Die Simpsons

12.50 Die Simpsons

11.35 Zu Ehren der Königin

Geburtstagsparade für die

Queen. Zu Gast: Leontine von

Schmettow (Adelsexpertin),

Rolf Seelmann-Eggebert

(Adelsexperte). Moderation:

Julia-Niharika Sen

14.20 Tagesschau

14.30 Fußball: Weltmeisterschaft

der Frauen Vorrunde, Gruppe B:

Deutschland–China, aus Rennes

(F)(Reporter: Bernd

Schmelzer); ca. 17.45 Spanien –

Südafrika, aus Le Havre (F)

(Reporter: Stephanie Baczyk).

Expertin: Nia Künzer

20.00 Tagesschau

13.00 BJInga Lindström: Der

Erbe vonGranlunda

TV-Romanze, D2009

14.35 Bares für Rares –Lieblingsstücke

Die Trödel-Show mit

Horst Lichter

17.05 Länderspiegel

Aus den Bundesländern

17.35 plan b

Besser brutzeln:Gutes Gewissen

am Grill

18.05 BJSOKOKitzbühel

Eine offene Rechnung.

Krimiserie

19.00 heute

19.25 BJDr.Klein

Rausch. Arztserie

13.45 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap

14.45 Die Superhändler–

4Räume, 1Deal

Moderation: Sükrü Pehlivan

15.40 Die Superhändler–

4Räume, 1Deal

16.45 Die Superhändler–

4Räume, 1Deal

17.45 Best of ...!

Deutschlands schnellste

Rankingshow

18.45 aktuell

19.05 Life –Menschen, Momente,

Geschichten

Magazin. Moderation: Annika

Begiebing

13.00 Tourenwagen: DTM

Übertragung. Moderation:

Andrea Kaiser,Matthias Killing.

Aus Misano (I)

14.50 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

16.00 AufStreife –Die Spezialisten

Doku-Soap

17.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

18.00 Auf Streife–DieSpezialisten

Doku-Soap

19.00 Grenzenlos –Die Welt

entdecken Magazin. Die Donaumetropole

–Wiener Schmäh

und Wiener Seele

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.20 Die Simpsons

13.45 Die Simpsons

14.15 Die Simpsons

14.40 B Twoand aHalf Men

15.10 B Twoand aHalf Men

15.35 B Twoand aHalf Men

16.00 All About You–DasFashion-

Duell Show.Mit Miyabi Kawai,

Manuel Cortez

17.00 taffweekend

Magazin

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Mein Freund, der Roboter /Gestrandet.Zeichentrickserie

19.05 Galileo

Moderation: Funda Vanroy

20.15TV-DRAMA

20.15 KRIMIREIHE

20.15 SPORT

20.15 FANTASYFILM

20.15 ACTIONKOMÖDIE

Club dereinsamen Herzen

Die Freundinnen Kiki (Hannelore

Elsner,l.), Helga(JuttaSpeidel, M.)

und Maria (Uschi Glas, r.) wollen

einen alten Traum verwirklichen.

Friesland

Rote Jacke, lautes Hemd? Kein

Zweifel, Henk (Maxim Mehmet, l.)

und Apothekerin Insa (Theresa Underberg,

r.)ermitteln undercover.

Fußball: EM-Qualifikation

Bereit zum Anstoß: Im Kampf um

einen EM-Platz treffen die Teams

aus Deutschland und Weißrussland

aufeinander.

Harry Potter und dieHeiligtümer ....

Bereit zum Finale? Die Zauberlehrlinge

Ron(RupertGrint,l.) und Harry

(Daniel Radcliffe, r.) suchen nach

den letzten Horkruxen.

Mädelstrip

Ob das gut geht? Emily Middleton

(Amy Schumer) nimmt ihre Mutter

Linda (Goldie Hawn) mit auf einen

Trip nach Ecuador.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJICClub der

einsamen Herzen

TV-Drama, D2019. Mit Hannelore

Elsner,JuttaSpeidel,

Uschi Glas. Regie: Christine

Hartmann

21.45 BJICVilla Eva

TV-Komödie, D2019. Mit

Eleonore Weisgerber,Reiner

Schöne, Oliver Nägele. Regie:

Michi Riebl

23.15 Tagesthemen

23.40 HBJICSherlock

Sein letzter Schwur.TV-Kriminalfilm,

GB/USA2014. Mit Benedict

Cumberbatch, Martin

Freeman, Una Stubbs. Regie:

Nick Hurran

1.15 BJICClub der

einsamen Herzen

TV-Drama, D2019. Mit Hannelore

Elsner,JuttaSpeidel,

Uschi Glas. Regie: Christine

Hartmann

2.50 BJICVilla Eva

TV-Komödie, D2019. Mit

Eleonore Weisgerber,Reiner

Schöne, Oliver Nägele. Regie:

Michi Riebl

4.20 Deutschlandbilder

SRTL

14.15 Friends –Freundinnen auf Mission

14.30 Sally Bollywood 15.00 Die

Nektons 17.10 Voll zu spät! 17.35 Inspector

Gadget 18.10 Dennis &Fletscher

18.40 Woozle Goozle und die

Weltentdecker 19.10 Tom und Jerry

19.45 Angelo! 20.15 ^ Asterix bei den

Briten. Zeichentrickfilm, F/B 1986

21.40 ^ American Dreamz –Alles nur

Show.Komödie, USA2006 23.50 Böse

Mädchen 0.25 Infomercials

3SAT

13.20 Englands schönste Gärten 14.00

quer 14.45 Ländermagazin 15.15 Natur

20.15 HBJIEFriesland

Der blaue Jan. TV-Kriminalfilm,

D2017.Mit Maxim Mehmet,

Sophie Dal, Theresa Underberg.

Regie: Marc Rensing

21.45 HBJIEEin starkes

Team Gestorben wird immer.

TV-Kriminalfilm, D2017.Mit

Stefanie Stappenbeck,Florian

Martens, Arnfried Lerche.

Regie: Thorsten M. Schmidt

23.15 heute-journal

23.30 BJICEDas

fliegendeAuge Actionthriller,

USA1983. Mit RoyScheider,

Warren Oates, Malcolm McDowell.Regie:

John Badham

1.10 heute-show

Nachrichtensatire

1.40 BEGiganten am

Himmel Katastrophenfilm, USA

1974. Mit Charlton Heston,

Karen Black,George Kennedy.

Regie: Jack Smight

3.25 BJICEU-Boat

Kriegsdrama, USA2004. Mit Til

Schweiger,William H. Macy,

Thomas Kretschmann. Regie:

Tony Giglio

4.55 Menschen –das Magazin

im Garten 15.45 Einsam im Atlantik –

Die Färöer Inseln 16.15 Touristenboom

auf Island –Segen und Fluch 17.00 Das

Baltikum –Europas Start-up 17.30 ^

Ein lasterhaftes Pärchen. TV-Krimikomödie,

D2000 19.00 heute 19.20 Alles

ist Kunst,alles ist Politik –AiWeiwei in

Düsseldorf 20.00 Tagesschau 20.15

Rock am Ring 0.15 Life Ball

SKY-TIPPS

Sky Cinema:18.35 ^ Die Farbe des Horizonts.

Drama, USA/ISL/HK 2018 Sky

Cinema+24: 20.15 ^ Slender Man. Horrorfilm,

USA 2018 Sky Cinema+24:

21.50 ^ The Nun. Horrorfilm, USA2018

20.15 Fußball: EM-Qualifikation

Countdown.

Moderation: Laura Wontorra

20.45 Fußball: EM-Qualifikation

Weißrussland –Deutschland.

Moderation: Steffen Freund,

Kommentar: Marco Hagemann.

In der Pause: 21.30 Halbzeitanalyse

22.45 Fußball: EM-Qualifikation

Highlights

0.00 Formel 1: Großer Preis von

Kanada

Qualifying. Zusammenfassung

aus Montreal.

Moderation: Florian König,

Experte: Christian Danner

1.00 Darf er das? –Die Chris Tall

Show Zu Gast: Hendrik Duryn

(Schauspieler), Markus Krebs

(Comedian)

1.50 Darf er das? –Die Chris Tall

Show Zu Gast: Ehrlich Brothers

(Magier-Duo), Herr Schröder

(Comedian)

2.45 Familien im Brennpunkt

Doku-Soap

3.40 Verdachtsfälle

Doku-Soap

4.30 Verdachtsfälle

Sky Cinema+1: 22.45 ^ The Equalizer 2.

Actionfilm, USA 2018 Sky Cinema+24:

23.30 ^ Slender Man. Horrorfilm, USA

2018 Sky Cinema+1: 0.45 ^ Breaking

In. Actionfilm, USA/J 2018 Sky Cinema+24:

1.05 ^ The Nun. Horrorfilm,

USA 2018 Sky Cinema: 1.20 ^ Luna.

Thriller,D2017

NDR

10.30 buten un binnen 11.00 Hallo Niedersachsen

11.30 ^ Vom Fischer und

seiner Frau. TV-Märchenfilm, D2013

12.30 Hanseblick Spezial 13.15 Länder

– Menschen – Abenteuer 14.00

Norddeutsche Wahrzeichen, die Sie

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 BCEHarry Potter und

die Heiligtümerdes Todes

Fantasyfilm, GB/USA2010. Mit

Daniel Radcliffe, RupertGrint,

Emma Watson. Regie: David

Yates

23.15 BCESleepy Hollow

Horrorfilm, D/USA1999. Mit

Johnny Depp, Christina Ricci,

Miranda Richardson. Regie:

Tim Burton

1.20 BCEThe Flock –

Dunkle Triebe

Thriller,USA 2007.Mit Richard

Gere, Claire Danes, KaDee

Strickland. Regie: Andrew Lau

2.55 BCEDie Echelon

Verschwörung

Actionfilm, USA2009. Mit

Shane West,Edward Burns,

Ving Rhames. Regie: Greg

Marcks

4.30 Watch Me –das Kinomagazin

4.55 BCEFree Willy –

Rettung aus der Piratenbucht

Familienfilm, USA2010.

Mit Bindi Irwin, Beau Bridges,

Bongo Mbutuma. Regie: Will

Geiger

20.15 BCEMädelstrip

Actionkomödie, USA2017.Mit

Amy Schumer,Goldie Hawn,

Joan Cusack.Regie: Jonathan

Levine

22.00 BCEDasSchwergewicht

Actionkomödie, USA

2012. Mit Kevin James, Salma

Hayek,HenryWinkler.Regie:

Frank Coraci. Der Ex-

Kampfsportler Scott fristet ein

tristes Dasein als Biologielehrer

an einer Highschool. Ungerechte

Etatkürzungen bringen

den Phlegmatiker wieder in den

Ring, wo er Geld für die Schule

„sammelt“.

0.10 BCEDer Chaos-Dad

Komödie, USA2012. Mit Adam

Sandler,Andy Samberg. Regie:

Sean Anders

2.15 BCE300: Rise of an

Empire Actionfilm, USA2014.

Mit Sullivan Stapleton, Eva

Green, Lena Headey.Regie:

Noam Murro

3.55 BCESawVI

Horrorfilm, USA/CDN/GB/AUS

2009. Mit Tobin Bell, Costas

Mandylor,Mark Rolston

kennen sollten 14.45 Wildes Oldenburger

Land 15.30 Expeditionen ins Tierreich

16.15 Heimatgeschichten 17.00

Neues aus Büttenwarder 17.30 Tim

Mälzer kocht! – auf Mallorca 18.00

Nordtour 18.45 DAS! 19.30 Ländermagazine

20.00 Tagesschau 20.15 Ohnsorg-Theater

21.50 Ich weiß alles! 1.00

^ Ein lasterhaftes Pärchen. TV-Krimikomödie,

D2000

WDR

11.00 Quarks 11.30 Die Sendung mit der

Maus 12.00 Markt 12.45 Achtung Mogelpackung!

–Yvonne Willicks deckt

auf 13.30 2für 300 14.00 ^ Winnetou

II. Western, D/F/JUG/I 1964 15.30 Wer

hätte das gedacht?! 16.15 Gefragt –Gejagt

17.00 Beste Heimathäppchen 17.15

Land und lecker 17.45 Kochen mit Martina

und Moritz 18.15 Björn Freitags

Heimathäppchen-Duell 18.45 Aktuelle

Stunde 19.30 Lokalzeit 20.00 Tagesschau

20.15 ^ Krüger aus Almanya.

TV-Komödie, D2015 21.45 ^ Einmal

Hans mit scharfer Soße. Komödie, D

2013 23.15 RebellComedy 1.15 ^ Krüger

aus Almanya. TV-Komödie, D2015

ARTE

13.25 Belle France 14.10 Belle France

14.55 Belle France 15.40 Edward &

George: Zwei Brüder – Eine Krone

16.35 Stadt Land Kunst Spezial 17.15

Arte Reportage 18.10 Mit offenen Karten

18.25 360° Geo Reportage 19.10


FERNSEHEN 35

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.15 In Plain Sight 5.50 WatchMe6.10

Navy CIS 7.05 Numb3rs 8.05 Blue

Bloods –Crime Scene New York 8.55

Blue Bloods –Crime Scene New York.

Ironie des Schicksals 9.50 Elementary.

Overkill 10.50 Castle. Der Auslöser

11.45 Castle. Es war einmal ein Verbrechen

12.35 Castle. Tanz mit dem Tod

13.30 B Castle

47 Sekunden. Krimiserie

14.25 B Castle

Der Brite. Krimiserie

15.20 B EUReKA –Die geheime

Stadt Milben und Kraniche.

Sci-Fi-Serie

16.15 News

16.30 B EUReKA –Die geheime

Stadt Todesnebel. Sci-Fi-Serie

17.25 B EUReKA –Die geheime

Stadt Damals im Space Camp.

Sci-Fi-Serie

18.20 B EUReKA –Die geheime

Stadt Ein kleiner Schritt

19.15 B EUReKA –Die geheime

Stadt Ein Riesenschritt

6.10 SchlossEinstein 7.00 Lindenstraße

7.30 Der Sonne entgegen 8.00 Aktuell

8.30 Abendschau / Brandenburg

aktuell 9.00 Bereitschaft Dr. Federau

10.55 Flussauf, flussab 11.40 Flussauf,

flussab 12.25 Entdecke Brandenburg

12.55 Die schwarze Tulpe. Mantel-und-

Degen-Film, F/I/E 1963

14.45 B Mir nach, Canaillen

Komödie, DDR 1964. Mit Manfred

Krug, Monika Woytowicz,

Fred Düren. Regie: Ralf Kirsten

16.30 Früher warendie Ochsen

wilder

Pfingsten in Berlin

17.15 Ohne Oma geht es nicht

Dokumentation

17.45 Sandmännchen

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 Heimatjournal extra

Mit Fontane durchs Oderland

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.15 Immer die Radfahrer. Komödie,

A/D 1958 6.50 König Phantasios. TV-

Kinderfilm, DDR 1990 8.20 Mensch

Hermann (1/6) 9.10 Mensch Hermann

(2/6) 10.05 Familie Dr. Kleist 10.55

Rentnercops. Gute Nacht Freunde

11.45 Die Kühe sind los! 12.15 Elefant,

Tiger &Co. –Spezial

13.45 Leipzig trägtschwarz –Live

vomWaveGotikTreffen

14.00 BJDie Bergpolizei –Ganz

nah am Himmel Krimiserie

15.45 Leipzig trägtschwarz

16.00 MDR vorOrt

VomFeldbahntag Herrenleite

16.30 BJZwiebel-Jack räumt

auf Westernkomödie,I/E/D

1975. Mit Franco Nero,Sterling

Hayden, Martin Balsam

18.00 Leipzig trägtschwarz

18.15 Unterwegs in Thüringen

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Quickie

5.35 X-Factor: Das Unfassbare 6.20

Infomercial 7.20 Infomercial 8.20 Zum

Teufel mit den Millionen. Komödie, USA

1997 10.35 Deine, meine &unsere. Komödie,

USA 2005. Mit Dennis Quaid,

Rene Russo 12.15 Die Schnäppchenhäuser

–Jeder Cent zählt. Schwanger

auf der Baustelle

13.15 Die Schnäppchenhäuser –

Jeder Centzählt

Doku-Soap. Der Traum vom

eigenen Partyraum

14.15 Der Trödeltrupp–DasGeld

liegt im Keller Doku-Soap

15.15 Der Trödeltrupp –Das Geld

liegt im Keller Doku-Soap

16.15 Zuhause im Glück –Unser

Einzug in ein neues Leben

Doku-Soap. VomSchicksal

gebeutelt. Doku-Soap. Mit Eva

Brenner,John Kosmalla, Mario

Bleiker,Björn Nolte

18.15 Zuhause im Glück –Unser

Einzug in ein neues Leben

Doku-Soap

6.45 Criminal Intent –Verbrechen im

Visier 7.40 Criminal Intent –Verbrechen

im Visier 8.25 Criminal Intent –

Verbrechen im Visier 9.10 Criminal Intent–Verbrechen

im Visier 10.05 Criminal

Intent –Verbrechen im Visier

11.00 Criminal Intent 11.50 Shopping

Queen 12.55 Shopping Queen

13.55 Shopping Queen

Doku-Soap. Motto in Düsseldorf:

Spitzenmäßig –Sei der

Hingucker in deinem neuen Teil

aus Spitze! Tag3:Tanja

14.55 Shopping Queen

Doku-Soap. Tag4:Danijela

15.55 Shopping Queen

Doku-Soap. Tag5:Nerea

16.55 Der Hundeprofi

Doku-Soap. Angelina und Nina

mit TerrierMix „Shrek” /Franziska

mit Neufundländer „Flint”

18.00 hundkatzemaus

Magazin. RasseportraitOcicat

19.10 Die Pferdeprofis

Dokumentationsreihe

20.15KRIMISERIE

Hawaii Five-0

Danny (Scott Caan) mussden Mord

an einem Restaurantbesitzer aufklären,

der während einer Anhörung per

Kopfschussgetötet wurde.

20.15 DOKUMENTATIONSREIHE

Berlin –Schicksalsjahreeiner Stadt

Berlin 1978: Im Westen kommen

Queen und die Queen zu Besuch, im

Osten landen City mit dem Lied „Am

Fenster“ einen Hit.

20.15 SHOW

Die bestenSommerhits aller Zeiten

Neben der Musik hat Bernhard Brink

auch Zeit für einen Besuch beim Unterwasserlabor

HELGOLAND im Nautineum

Stralsund.

20.15 ABENTEUERFILM

In 80 Tagen um die Welt

Die Französin Monique (Cécile de

France) begleitet den Exzentriker

Phileas Fogg (Steve Coogan) auf seiner

Rekordreise.

20.15 KOMÖDIE

My Big FatGreek Wedding2

Déja vu liegt in der Luft, als Toulas

(Nia Vardalos, l., m. John Corbett)

griechische Eltern nach 50 Jahren

noch einmal heiraten wollen.

20.15 BCEHawaii Five-0

Tagder Wahrheit.Krimiserie

21.15 BCEHawaii Five-0

Monster.Krimiserie. Ganz

Hawaii ist im Halloween-Fieber,

doch scheinen es einige der

Gruselfreunde ein wenig zu

übertreiben.

22.05 BCEScorpion

Die Frau der Stunde.

Actionserie

23.00 BCECriminal Minds:

Beyond Borders

Fürchtet mich. Krimiserie

23.55 BCEHawaii Five-0

Tagder Wahrheit.Krimiserie

0.50 BCEHawaii Five-0

Monster.Krimiserie

1.30 BCEScorpion

Die Frau der Stunde.

Actionserie

2.05 BCECriminal Minds:

Beyond Borders

Fürchtet mich. Krimiserie

2.50 BCEIn Plain Sight –

In der Schusslinie Gewinner und

Verlierer.Krimiserie

3.30 BCEEUReKA –Die

geheime Stadt Milben und

Kraniche. Sci-Fi-Serie

20.15 Berlin –Schicksalsjahre

einer Stadt

DasJahr 1978

21.45 rbb24

22.00 B Die 2

Der große Lomax.Krimiserie

22.50 B Die 2

DasAlbtraumschlößchen.

Krimiserie

23.40 B Die 2

Drei Meilen bis Mitternacht.

Krimiserie

0.30 B Die Uhr läuft ab

Thriller,GB1974. Mit Sean Connery,

Ian McShane, Jeffrey

Wickham. Regie: Caspar Wrede

2.00 BIIch geh jetzt

Kurzfilm, D2018. Mit Stellan

Torn, Kristin Suckow,Lena

Reinhold. Regie: Oliver Moser

2.20 B Die 2

Der große Lomax.Krimiserie

3.10 B Die 2

DasAlbtraumschlößchen.

Krimiserie

4.00 B Die 2

Drei Meilen bis Mitternacht.

Krimiserie

4.50 rbb UM6 –Das Ländermagazin

20.15 Die besten Sommerhits aller

Zeiten (2/2)

Show.Mit Andrea Jürgens,

Howard Carpendale, Tina, LUV,

Ottawan, Fancy,EAV,Wind,

Roland Kaiser,Inka und CITY

23.00 KanzleramtPforteD

Show.Ein Selfie zu viel

23.45 JEOnkel TomsHütte

Drama, F/I/D/JUG/JUG 1965.

Mit John Kitzmiller,Herbert

Lom, O.W. Fischer. Regie: Géza

von Radványi. Im Jahr 1850

führtder schwarze SklaveTom

aufder Plantage der Saint

Claires ein beinahe freies

Leben. Als sein Besitzer stirbt,

beginnt für den sanftmütigen

Sklaven ein furchtbarer

Leidensweg.

2.05 MDRvor Ort

2.30 BJEZwiebel-Jack

räumt auf

Westernkomödie, I/E/D 1975.

Mit Franco Nero, Sterling Hayden,

Martin Balsam. Regie:

Enzo Girolami

3.55 SachsenSpiegel

4.25 Sachsen-Anhalt Heute

4.55 Thüringen-Journal

20.15 BIEIn 80 Tagen um

die Welt Abenteuerfilm, USA/D/

IRL/GB 2004.Mit Jackie Chan,

Steve Coogan, Cécile De

France. Regie: Frank Coraci

22.35 BCEJackie Chan –

Under Control

Actionkomödie, HK/TWN/USA/

CHN 1999. Mit Jackie Chan,

Shu Qi, Tony Leung. Regie: Vincent

Kok. Die junge Bu findet

eine Flaschenpost mit einem

Liebesbrief.Sie glaubt, dass er

von dem Mann ihres Lebens ist.

0.40 BCEPolice Story –

Back for Law

Actionfilm, HK/CHN 2013. Mit

Jackie Chan, Ye Liu, Tian Jing.

Regie: Sheng Ding

2.40 BCENinja –Pfad der

Rache Actionfilm, USA/THAI

2013. Mit Scott Adkins,Kane

Kosugi, Mika Hijii. Regie: Isaac

Florentine

4.05 BIEDragon –Die

Bruce-Lee-Story

Actionfilm, USA1993. Mit

Jason Scott Lee, Lauren Holly,

RobertWagner.Regie: Rob

Cohen

20.15 BJCEMy Big Fat

Greek Wedding 2

Komödie, USA/CDN 2016.

Mit Nia Vardalos, John Corbett,

Michael Constantine. Regie:

Kirk Jones

22.05 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Verborgene Geheimnisse

23.05 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Lebenslänglich

0.05 Medical Detectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Bis dassder Toduns scheidet

1.05 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Böses Blut

1.50 Medical Detectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Mord auf Raten

2.35 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Grausame Funde

3.25 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

HandschriftMord

4.15 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Aussage gegen Aussage

20.00

Arte Journal 19.30 Frauenfußball in

Kabul 20.15 Expedition Montblanc. Dokumentarfilm,

F 2014 21.50 Superplants

– Die blühende Revolution

22.40 Im Königreich der Pilze 23.35

Streetphilosophy 0.05 Square Idee

0.30 KurzSchluss 1.25 Arte Journal

KIKA

8.10 Bobby &Bill 8.35 Tauch, Timmy,

Tauch! 8.55 Doki 9.15 Der Katermit Hut

9.40 Ene Mene Bu 9.50 Mein Bruder

und ich 10.05 Anna und die Haustiere

10.20 SingAlarm 10.35 TanzAlarm 10.45

Tigerenten Club 11.45 Schmecksplosion

12.00 41/2 Freunde 13.35 ^ Vilja

und die Räuber. Familienfilm, FIN/S/D

2015 14.55 Mirette ermittelt 15.45 Ein

Fall für TKKG 16.35 Kann es Johannes?

17.00 Timster 17.15 The Garfield Show

17.50 Mascha und der Bär 18.10 Super

Wings 18.35 Beccas Bande –Mit Mut

wird alles gut! 18.50 Sandmännchen

19.00 Lassie 19.25 Checker Tobi 19.50

logo! 20.00 KiKA Live 20.10 Checkpoint

NTV

Stündlich Nachrichten 10.30 PS –TatortAutobahn

11.10PS –Das Automagazin

12.10 Müllkippe Meer – Kampf

gegen den Plastikmüll 13.10 2Grad

mehr –Countdown zum Weltuntergang

15.10 Planet Ozean 16.10 Planet Ozean

17.10 Deluxe 18.30 Auslandsreport

19.10Formel 1: Großer Preis von Kanada

19.45 Formel 1: Großer Preis von Kanada

20.00 Formel 1: Großer Preis von

Kanada 21.05 Die Highspeed-Junkies

22.10 Geheimakte 23.10 Geheimakte

0.10 Geheimakte 1.10 Geheimakte

SPORT1

13.10 Motorsport: ADAC Formel 41.

Rennen. Aus Spielberg (A) 14.00 Motorsport:

ADAC GT Masters 14.45 Motorsport:

ADAC GT Masters 1. Rennen

15.45 Motorsport: ADAC GT Masters

16.15 Motorsport: Porsche Carrera Cup

1. Rennen. Aus Spielberg(A) 17.00 Tourenwagen:ADAC

TCRGermany 1. Rennen.

Aus Spielberg (A) 18.00 Fußball:

Legendenspiel 20.00 Sport-Quiz 23.00

^ ALittle Part of Me. Erotikfilm, USA

2011 0.45 Teleshopping-Nacht

TV Einschaltquoten vonDonnerstag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Der Bozen-Krimi (ARD) .....

4,49 1. Abendschau (RBB) .........

0,34

2. Tagesschau (ARD) ..........

3,93 2. Tagesschau (ARD) ..........

0,17

3. Politbarometer (ZDF) .......

3,78 2. RTL Aktuell (RTL) ...........

0,17

4. heute journal (ZDF) .........

3,75 2. Der Bozen-Krimi (ARD) ......

0,17

5. heute (ZDF) ................

3,40 5. heute (ZDF) .................

0,16

6. Soko Stuttgart(ZDF) .......

3,10 6. Die Rosenheim-Cops (ZDF) . 0,15

7. Der Bergdoktor (ZDF) ......

2,99 6. Soko Stuttgart(ZDF) .......

0,15

8. Notruf Hafenkante (ZDF) . . . 2,84 8. hallo deutschland (ZDF) ....

0,13

9. maybrit illner (ZDF) .........

2,78 8. Bares für Rares (ZDF) ......

0,13

10. GZSZ(RTL) .................

2,74 8. Leute heute (ZDF) ..........

0,13

(Angaben in Millionen)


36 WETTER/HOROSKOP

IhreSterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Passen Sie auf,dass Ihnen nicht

jemand den Tagverdirbt. Bleiben Sie

heutelocker,Sie haben keinenGrund,

nervös zu werden.

Stier -21.4. -20.5.

Laden Sie Ihren physischen Akku auf.

Die Fragewomit ist entscheidender

als die Dauer.Lassen Sie es sich gut

gehen.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Es könntezuHarmoniestörungen

kommen. Sie sollten auf sich achten

und zurückhaltend Ruhe und Frieden

verbreiten.

Krebs -22.6. -22.7.

IhreRisikobereitschaft sollten Sie

bei sportlichen Aktivitäten drosseln.

Sonst werden Sie sich schnellüberfordern.

Löwe -23.7. -23.8.

Vorlauter Begeisterung nach einer

besonderen Begebenheit neigen Sie

zur Unbesonnenheit. Vermeiden Sie

Fehlinterpretationen.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Mit gestärktenLebensgeistern

macht das Lebenwieder richtig

Spaß. Sie erfreuen sich an den Kleinigkeiten

des Alltags.

Waage-24.9. -23.10.

Sie erwartet ein vitaler Spitzentag,

den Sie unbedingtmit sportlichen

Aktivitäten füllen sollten. Beste

Laune macht sich breit!

Skorpion -24.10. -22.11.

Nicht fragen, probieren! Sie brauchen

als Günstling des Kosmos keine Bedenken

zu haben, wennetwas Süßes

zum Naschenruft.

Schütze -23.11. -21.12.

Jetzt heißt es Zähne zusammenbeißen,

denn um bestimmteDinge

kommt man einfach nicht herum.

AuchSie nicht!

Steinbock -22.12. -20.1.

Sie stehen voll im Saft. Auch ungewöhnlicheAnstrengungen

hinterlassen

keine Spuren. WidmenSie

sich auch dem Sport.

Wassermann -21.1. -20.2.

Liebe lässt sich nicht herbeireden!

Es hilft nichts. Ihreromantischen

Gefühle werden leider durchaus nicht

immer geteilt.

Fische -21.2. -20.3.

Ein positives Ereignis wendetalles

zum Guten und lässt Sie freudig in die

Zukunft schauen. IhreInitiativehat

sich gelohnt!

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

PMB Presse- und Medienhaus Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

GmbH &Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 24,00 Euro 26,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro 30,40 Euro

So.5,20 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburg

täglich 214.000 Leser.

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute lösen Wolken zuweilen den strahlenden

Sonnenschein ab.Dabei kommen die Temperaturenbis

auf 24 Grad voran, und der Wind weht

schwach bis mäßig aus südwestlichen Richtungen.

In der Nacht geben Sterne den Tonan, und die

Tiefsttemperaturen fallen auf 12 bis 10 Grad. Morgen

kommen kaum Wolken der Sonne in die Quere.Essind

Höchstwerte bis 27 Grad zu erwarten.

23°

23°

Bio-Wetter

Pollenflug

Windstärke 3

Hoher Blutdruck Gräser

aus Südwest

Niedriger Blutdruck Sauerampfer

Kreislauf

Spitzwegerich

WeitereAussichten

Konzentration Roggen

Sonntag Montag Dienstag

23°

Unwohlsein

Rheumaschmerzen

Reaktionszeit

Migräne

Brennnessel

Linde

Kiefer

Gänsefuß

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

Deutschland-Wetter

19°

Wasser-Temperaturen

21°

Deutsche

Nordseeküste .......... 14-16°

Deutsche

Ostseeküste ........... 14-16°

Algarve-Küste ......... 16-19°

Biskaya ............... 13-17°

5

2

9

7

4

6

4

2

8

4

6

9

3

5

7

2

7

8

3

9

20°

20°

Wind

26°

22° 23°

1

4

3

6

9

3

7

5

Westliches

Mittelmeer ............ 19-23°

Östliches

Mittelmeer ............ 23-28°

Kanarische

Inseln ................ 20-22°

8

1

6

4

2

5

1

3

9

2

1

6

7

6

3

9

2

3

7

23°

7

5

4

2

3

8

8

27°

25°

UV-/Ozon-Werte

Urlaubs-Wetter

Dublin 15°

Lissabon 24°

London 18°

Madrid 29°

LasPalmas 22°

Agadir ..... 27°,

Amsterdam . 17°,

Barcelona .. 24°,

Budapest .. 27°,

Dom.Rep. .. 33°,

Izmir ...... 34°,

Jamaika ... 35°,

Kairo ...... 34°,

24°

UV-Index: 7

StarkeStrahlung,Sonnenbäder

meiden.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

119 Mikrogramm/m 3

erwartet.

1

8

7

7

9

2

3

4

Paris 20°

Palma 26°

Berlin 23°

Tunis 37°

Oslo 20°

Mondphasen

10.06. 17.06.

25.06. 02.07.

Sonnenaufgang:

sonnig Miami ..... 34°,

Regenschauer Nairobi .... 25°,

sonnig New York .. 27°,

sonnig Nizza ..... 25°,

heiter Prag ...... 23°,

sonnig Rhodos ... 33°,

heiter Rimini ..... 27°,

sonnig Rio ....... 29°,

4:45 Uhr

Sonnenuntergang: 21:26 Uhr

Wien 24°

Rom 30°

St. Petersburg 29°

Warschau 29°

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

Moskau 29°

Varna 28°

Athen 34°

Antalya 31°

wolkig

wolkig

wolkig

sonnig

wolkig

sonnig

heiter

wolkig

Auflösungen der letzten Rätsel:

6

7

8

2

1

5

3

9

4

4

3

5

8

6

9

7

2

1

9

1

2

3

4

7

6

8

5

5

9

1

4

7

2

8

6

3

3

2

6

9

8

1

4

5

7

8

4

7

5

3

6

9

1

2

2

8

3

6

5

4

1

7

9

1

6

9

7

2

3

5

4

8

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

7

5

4

1

9

8

2

3

6

8

2

7

6

3

5

9

4

1

9

6

4

1

8

7

5

3

2

1

5

3

4

9

2

6

7

8

6

3

9

7

5

1

8

2

4

5

7

1

8

2

4

3

6

9

2

4

8

3

6

9

7

1

5

3

8

2

9

4

6

1

5

7

4

1

6

5

7

8

2

9

3

7

9

5

2

1

3

4

8

6


*

PANORAMA

AMA

NACHRICHTEN

Drachenboote in China

SEITE37

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Die vermeintlich so

umweltbewussten Deutschen

produzieren mehr Müll als die

meisten anderen EU-Bürger.

Foto: AFP

Hongkong –Anlässlich des

DrachenbootfestesinChina

haben Hunderte Begeisterte

am traditionellen Drachenbootrennen

teilgenommen.

Das Drachenbootfestfindet

immer am fünften Tag des

fünften Monats des chinesischen

Mondkalenders statt.

Explosion in Schweden

Linköping –Bei einer Explosion

vor einem Mehrfamilienhaus

in der schwedischen

Stadt Linköping sind

20 Menschen leicht verletzt

worden. Neben der Polizei

war auch das Bombeneinsatzkommando

im Einsatz.

Hintergründe des Vorfalls

und die Ursache der Detonation

waren zunächst unklar.

Die Fassade des fünfstöckigen

Hauses weist

starke Schäden auf.

Jugendamt im Fokus

Hannover –ImKindesmissbrauchsfall

von Lügde

gibt es neue Vorwürfe gegen

das Jugendamt Hameln-Pyrmont.

Geprüft

werden Hinweise darauf,

dass nicht auf Behördenanzeigen

reagiert worden sei.

Touri-Bus verunglückt

Dubai –Bei einem schweren

Busunglück in Dubai

sind 17 Menschen ums Lebengekommen,

fünf wurden

verletzt.Auf einer

Schnellstraße war der Bus

gegen eine Höhenbegrenzung

gefahren. Unter den 31

Fahrgästen waren laut Medien

auch Deutsche. Einer

von ihnen soll laut Auswärtigem

Amt leichtverletzt

sein. Unter den identifi-

elf

ziertenToten sind

Inder, zwei Pakistaner

und je eine Person

aus Irland und

dem Oman.

EUROJACKPOT

Gewinnzahlen 5aus 50:

10, 12, 35, 36, 43

Eurozahlen 2aus 10:

2und 5

(ohne Gewähr)

KENO-ZAHLENN

1, 6, 12, 19, 22, 24,25, 29, 30, 32,

33, 39, 40, 49, 51, 56, 64, 65, 67,

69;

plus-5-Gewinnzahl: 81381 (o. Gewähr)

Deutschland,

einig Plastikland

38 Kilo Kunststoff-Müll produziertjeder Bürger proJahr.Nur 16 Prozent werden recycelt

Berlin – Tüten, Verpackungen,

Kosmetik, synthetische

Kleidung: Die Deutschen gehören

zu den größten Plastikmüll-Verursachern

in Europa.

Und dass wir Weltmeister

im Recyceln sind, sei ein

Mythos, warnt Barbara Unmüßig

von der Heinrich-

Böll-Stiftung bei der Vorstellung

des „Plastikatlas 2019“.

Nur 16 Prozent des deutschen

Kunststoff-Mülls werden

wiederverwertet – der

Rest wird verbrannt oder ins

Ausland verfrachtet.

Rund 38 Kilo Plastikmüll hat jeder

Bundesbürger im Jahr 2016

durchschnittlich verursacht,

steht im „Plastikatlas 2019“,

den die Heinrich-Böll-Stiftung

und der Bund

für Umwelt und

Naturschutz

(BUND) am Donnerstag

veröffent-

Das war deut-

lich

mehr als der EU-

lichten.

Durchschnitt von 24

Kilo. Innerhalb der

EU lag der Kunststoff-Verbrauch

nur in Luxemburg

mit 50,5

Kilo pro Kopf, Irland

(46,2) und Est-

land (42,2)höher.

Und nur ein Bruchteil der

Kunststoff-Berge wird recycelt.

Die offiziellen Quoten in

Deutschland lägen mit 45 Prozent

zwar recht hoch, so die Ex-

Fotos: dpa, Imago Images/Schöning

perten, doch diese täuschten

darüber hinweg, dass sie sich

lediglich auf die Anlieferung

bei einer Recycling-Firma,

nicht aber auf den wirklich recycelten

„Output“ bezögen. Betrachte

man hingegen die Gesamtmenge

der anfallenden gebrauchten

Kunststoffprodukte

als Grundlage, würden in

Deutschland nur etwa 15,6 Prozent

zu Rezyclat verarbeitet.

Der Großteil des Plastikmülls

wird ins Ausland verschifft –

vor allem nach Südostasien.

Deutschland ist nach den USA

und Japan der weltweit dritt-

größte Kunststoff-Exporteur.

Und auch global ist ein Ende

der Plastikflut nicht in Sicht:

Mehr als 400 Millionen Ton-

nen Kunststoff werden pro

Jahr weltweit hergestellt. Zwi-

schen 1950 und 2015 waren es

insgesamt 8,3 Milliarden Ton-

Weil das Recycling teuer und

Neukunststoffgünstig ist,wird

Abfall auch in großem Stil exportiert.

nen. Nicht einmal ein Zehntel

davon sei laut Bericht recycelt

worden.

Mehr als ein Drittel der hergestellten

Kunststoffe wird für

Verpackungen verwendet. Allein

der Getränke-Riese Coca-

Cola verbraucht dem Atlas zufolge

jährlich 88 Milliarden

Einwegflaschen –aneinandergereiht

reiche das 31-mal zum

Mond und zurück. Schätzungen

zufolge würden rund 40

Prozent aller Plastikprodukte

in weniger als einem Monat zu

Abfall, so Barbara Unmüßig.

Im Kampf gegen die weltweite

Umweltverschmutzung mit

Kunststoffen fordern

Umweltschützer ein

Verbot von Mikroplastik

und

strengere

Vorgaben der Politik für Energie-

und Chemiekonzerne. Es

brauche eine Plastikwende, forderte

BUND-Chef Hubert Weiger.

Vor allem globalen Energie-

und Chemiekonzernen

müsse die Politik striktere

Grenzen setzen, fügte Barbara

Unmüßig hinzu. „Ein paar Dutzend

Unternehmen“ stellten

den Großteil der Produkte her,

die später als Plastikabfall zurückblieben.

Die fünf größten

Plastikkonzerne seien Exxon-

Mobil, BASF, Eni, Ineos und

Dow.

Ziel deutscher

Müll-Exporte ist

Südostasien. 2018

gingen allein

nach Malaysia

130 000 Tonnen.


38 PANORAMA *

Sex-Affäre

Fußballstar

Die Spurensicherung ist in Idar-

Oberstein im Einsatz.

Zwei Tote nach

Familienstreit

Trier –IneinemHaus in

Idar-Oberstein sind zwei

Menschen vermutlich getötet

worden.Der 31 Jahre alte

Sohn der Frau hat gesetanden,seine

59-jährige

Mutter und einen Nachbarn

des gleichen Alters umgebracht

zu haben. Er wurde

in eine psychiatrischeKlinik

gebracht. Die Ermittler

waren wegen Schreienzum

Tatort gerufen worden. Offenbar

war es zuvor zu einem

Streit gekommen.

Nasa vermietet

ISSanUrlauber

New York –Die Nasa will

ab 2020 Touristen auf der

Raumstation ISS beherbergen.

Laut Finanzchef Jeff

DeWit sollen Missionen von

bis zu 30 Tagen pro Gruppe

möglich sein. Billig ist solch

ein Trip aber nicht: Rund

35000 Dollar (umgerechnet

knapp 31000 Euro) kostet

der Spaß –pro Tag und ohne

An- und Abreise! Den Transportpreis

schätzte DeWit

auf weitere circa 50 Millionen

Dollar (rund 44 Millionen

Euro).

1,6 Tonnen Meth

sichergestellt

Melbourne –InAustralien

sind knapp 1,6 Tonnen der

synthetischen Droge Crystal

Meth im Wert von mehr als

740 Millionen Euro sichergestellt

worden. Das

Rauschgift wurde in einem

Frachter in Melbourne entdeckt,

der aus Thailand kam.

Die Drogen waren in vakuumdichten

Tüten verpackt,

die in Lautsprecherboxen

versteckt waren. Es war die

größte Menge Rauschgift,

die jemals in Australien beschlagnahmt

wurde.

Die Crystal-Pakete warenin

Lautsprecherboxenversteckt.

Foto: AP Foto: dpa

gruseliges Klon-Hund-Foto

Las Vegas –Süß und gruselig

zugleich. US-Sängerin Barbra

Streisand postete ein Foto auf

Instagram, das ihre drei

Schoßhündchen auf einem

Grabstein posierend

zeigt.

Der Hintergrund: Es

ist das Grab von Streisands

langjährigem

Lieblingshund Samantha.

Das Coton de

Tuléar-Weibchen war

2017 gestorben und

die Diva hatte zwei

neue Hündchen aus

der DNA von Samantha in

Südkorea klonen lassen. Miss

Violet und Miss Scarlet sind

die geklonten „Samanthas“,

Andreas N.

bleibt straffrei,

er gilt als

psychisch krank.

BarbraStreisands

Barbra

Streisand

Dazu besitzt sie noch Hündchen

Fanny, die Cousine der

Welpen-Zwillinge. Die 77-

Jährige schrieb dazu: „Die

Zwillinge Scarlet und Violet

ehren ihre Mama (mit

Cousine Fanny in der

Mitte)“.

Das Klonen hatte

Streisand geschätzte

100 000 Dollar gekostet.

Dabei wird die

DNA des toten Hundes

in eine Hundeeizelle

implantiert. In einem

Interview 2018 hatte

das Promi-Frauchen über ihre

Klon-Welpen verraten: „Sie

sind von ihrem Charakter her

völlig anders als Samantha.“

In der Silvesternacht raste er im Auto gezielt in Menschengruppen

Bottrop – Aus Fremdenhass

soll er in der Silvesternacht

in Essen und Bottrop immer

wieder gezielt Menschen angefahren

haben. 14 Menschen

wurden verletzt, eine

Syrerin schwebte vorübergehend

ins Lebensgefahr. Jetzt

entscheidet das Essener

Schwurgericht, ob der 50-

jährige Andreas N. für die

Amokfahrt in die geschlossene

Psychiatrie kommt.

Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft

lautet auf Mordversuch.

Die Klone Miss

Violet (l.) und

MissScarlet

(r.) mit ihrer

Cousine.

Fotos: dpa, Instagram

Amokfahrtvon Bottrop

Eine Bestrafung droht dem arbeitslosen

Fensterputzer aber

nicht. N. gilt als psychisch

krank und schuldunfähig. Die

Richter müssenjedoch prüfen,

ob der Mann aus Essen in der

geschlossenen Psychiatrie untergebracht

werden muss.

Eine Dreiviertelstunde lang

hatte die Amokfahrt des 50-

Jährigen gedauert, die an Neujahr

ganz Deutschland entsetzte.

Insgesamt zwölfmal

soll der Angeklagte in Essen

und Bottrop seinen Wagen aus

fremdenfeindlichen Motiven

Neymar bei

der Polizei

Weil er den Chat mit einem Model

zeigte, musste der Stürmer aussagen

Rio deJaneiro – Körperlich

angeschlagen betrat Fußball-Star

Neymar (27) nach

seinem frisch zugezogenen

Bänderriss das Polizeirevier

in Rio deJaneiro. Freunde

stützten den Nationalspieler,

der rund 100 Minuten von

den Beamten vernommen

wurde. Dabei soll es jedoch

nicht direkt um die Vergewaltigungsvorwürfe

gehen,

die das Model Najila Trindade

Mendes de Souza (26) gegen

Neymar vorgebracht hat.

Die Polizei interessierte

sich vielmehr für die Art der

Verteidigung, die Neymar

nach Bekanntwerden der

Vorwürfe nutzte. In einem

Video auf Instagram veröffentlichte

der Stürmer den

auf Menschengruppen oder

einzelne Passanten zugesteuert

haben, bevor er von der Polizei

gestellt wurde.

Die meisten der 14 Verletzten

stammen aus Afghanistan und

Syrien. Eine 46-jährige Frau

kam nur knapp mit dem Leben

davon, sie wurde lebensgefährlich

verletzt und musste mehrfach

operiert werden.

Nach seiner Festnahme sagte

der Beschuldigte, er habe gezielt

Ausländer verletzen oder

töten wollen. Im Gespräch mit

seinem Anwalt soll Andreas N.

Chat mit dem Model. Zu sehen

warenauch intime Fotos

der Frau. Die Verbreitung

solcher Bilder ohne Einwilligung

ist in Brasilien eine

Straftat und wird mit bis zu

fünf Jahren Haft geahndet.

Nach der Befragung dankte

Neymar seinen Fans für den

Beistand. Seine Anwältin

sagte: „Der Prozess ist

streng geheim, aber er hat

die Erklärungen gegeben, die

notwendig waren.“

Dasdürfte Mendes de Souza

anders sehen. Sie hat inzwischen

die Vergewaltigungsvorwürfe

in einem TV-

Interview wiederholt. Demnach

habe Neymar sie in

einem Pariser Hotel mit Gewalt

zum Sex gezwungen,

Er wollte

Ausländer töten!

Neid gegenüber Ausländern

geäußert haben. Demnach fühle

er sich ungerecht behandelt,

weil viele Ausländer teure Autos

fahren würden, er aber

bloß Hartz IV beziehe.

Zum Prozessauftakt hat Andreas

N. allerdings einen frem-


* BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

PANORAMA 39

Neymar am

Donnerstag in

RiodeJaneiro:

Er musste bei

der Polizei

aussagen.

Fotos: AFP,Twitter

Dieses Video

soll aus der

Tatnacht

stammen.

Es zeigt

einen Streit

zwischen

einem Mann

und einer

Frau.

Dasbrasilianische

Model Najila Trindade

Mendes de Souza

wirft Neymar

Vergewaltigung vor.

nachdem sie wegenfehlender

Kondome nicht mit ihm schlafen

wollte.

Zudem wirft sie dem Star

von Paris St. Germain vor, in

der Tatnacht unter Drogen gestanden

zu haben. Laut der

spanischen Zeitung „AS“ habe

Neymar eine Sprachnachricht

von seinem Handy gelöscht,

indem das Model derartige

Vorwürfe äußert. Zudem

soll sie sagen: „Du hast

vielleicht die besten Anwälte

eingestellt, aber du verfügst

nicht über die Wahrheit.“

Der Anwalt des Models Danilo

García de Andrade erklärte

indes, dass seine Mandantin

derzeit Drohungen erhalte.

Es sei sehr schwer für sie zu

verarbeiten, „dass das, was

sie durchlebt hat, tatsächlich

Vergewaltigung war“.

Entsetzen über Hass-Kommentare

Innenminister Seehofer schaltet sich in Mordfall Walter Lübcke ein

denfeindlichen Hintergrund

bestritten, berief sich bezüglich

der Tatvorwürfe auf Erinnerungslücken.

„Das war wie

ein Sog –wie bei einem Staubsauger“,

sagte er vor Gericht.

„Alles was rechts und links

war, habe ich gar nicht mehr

Einer der Tatorte in Bottrop: Andreas N.

soll in der Silvesternacht gezielt auf

feiernde Passanten zugerast sein.

wahrgenommen.“ Worte des

Bedauerns fand er zum Prozessauftaktnicht.

Im Sicherungsverfahren muss

nun geklärt werden, ob N. für

die Allgemeinheit gefährlich ist

und daher dauerhaft untergebracht

werden muss.

Foto: dpa

Kassel – Die Ermittler im

Fall des getöteten Kasseler

Regierungspräsidenten Walter

Lübcke (CDU) werten

weiterhin Bilder und Videos

der Tatnacht aus –und hoffen

auf Hinweise von Zeugen. Die

Sichtung des Materials

sei zeitaufwendig, weil

Videos minuziös begutachtet

werden müssten,

sagte am Freitag Torsten

Werner, Sprecher

der Sonderkommission

(Soko) in Kassel. Wonach

die Ermittler suchen,

könne man nicht

bekanntgeben. Bisher

gibt es keine heiße Spur.

Gestern wurden die

Polizeiarbeiten am Anwesen

des ermordeten

CDU-Politikers abgeschlossen

und das Haus der Familie

übergeben.

Bundesinnenminister

Horst Seehofer hat indessen

Walter Lübcke

wurde auf seiner

Terrasse durch

einen Kopfschuss

getötet.

die rechte Hetze gegen den

erschossenen Regierungspräsidenten

scharf verurteilt.

„Da bleibt einem die Luft

weg, das ist abscheulich“, sagte

der CSU-Politiker dem

„Tagesspiegel“. „Wenn jemand,

nur weil er

liberale Ansichten

hatte, so mit Hass

überzogen wird,

ist das der Niedergang

der menschlichen Moral.“

Im Internet hatten einige

rechte Nutzer das Verbrechen

mit Häme kommentiert.

Einer von ihnen, Werner K.,

lobte gegenüber „n-tv“ sogar

vor laufender Kamera den

Mord an Lübcke. „Er tut mir

nicht leid“, so Werner K., obwohl

solche Aussagen unter

Umständen strafrechtlich

verfolgt werden könnten.

Fotos: dpa


Sonnabend, 8. Juni 2019

WITZDES TAGES

„Tom, ich muss gestehen: Ich habe ein

Verhältnis mit deiner Frau...“ –„Sie ist so

verlogen. Mir hat sie gesagt, sie hätte einen

gutaussehenden, klugen Liebhaber.“

Mesut Özil sagt Ja –

und Erdogan ist Trauzeuge

www.sam-4u.de

Der Fußballer

Mesut Özil und die

Schauspielerin

Amine Gülse luden

Recep Tayip

Erdogan zu ihrer

Hochzeit ein.

Fotos: dpa

www.sam-4u.de

ZULETZT

Kokslabor dank Unwetter entdeckt

Ein in einem Unwetter entwurzelter

Baum hat in den Niederlanden zur Entdeckung

eines riesigen Drogenlabors geführt.

Laut Polizei handele es sich um eines

der größten Kokslabore, das je in den

Niederlanden hochgenommen wurde.

Einsatzkräfte waren am Donnerstagmorgen

nach dem Sturm dabei, den umgestürzten

Baum zu entfernen, als sie einen

chemischen Geruch wahrnahmen und

„verdächtige“ Männer in der Nähe eines

Schuppens herumlaufen sahen. Die Polizei

übernahm.

4

194050

301104

61023

Der Ex-Nationalspieler heiratet seine Anime unter den Augen des Staatschefs

Istanbul – Mit dem türkischen

Präsidenten Recep

Tayyip Erdogan als Trauzeuge

hat der frühere

Fußball-Weltmeister Mesut

Özil seine Braut Amine

Gülse geheiratet. Im

Fünf-Sterne-Hotel Four

Seasons, einem osmanischen

Palast aus dem 19.

Jahrhundert am Bosporus,

gaben sich die beiden

am Freitagabend vor 300

Gästen das Jawort.

Präsident Erdogan blieb

aber nur ein paar Minuten

auf der Feier und raste dann

wieder mit seiner Wagenkolonne

von dannen.

Der 30 Jahre alte Arsenal-

Profi Özil hatte am Nachmittag

türkischen Berichten

zufolge die frühere Miss

Türkei vom Haus ihres Vaters

abgeholt, um gemeinsam

zur Trauungszeremonie

zu fahren. Özil und Gülse

sind laut Medienberichten

seit 2017 ein Paar.

Verlobt sind sie seit Januar.

Die Flitterwochen will das

Paar offenbar in einer Villa

an der türkischen Ägäis verbringen.

Im Rahmen ihrer glamourösen

Hochzeit kündigten

die beiden eine große Benefizaktion

an. In den Sozialen

Medien teilte Özil mit,

dass er Kindern in Not weltweit

insgesamt 1000 Operationen

ermöglichen möchte.

Zum Ende des islami-

Die Hochzeitsgesellschaft auf der Terassedes Hotels Four Seasons.

schen Fastenmonats Ramadan

spendete er zudem laut

der Sportzeitung „Fanatik“

14000 bedürftigen Türken

und 2000 syrischen Kriegsflüchtlingen

eine Mahlzeit.

Özil hatte im vergangenen

Sommer Diskussionen ausgelöst,

als er mit seinem

deutschen Nationalmannschafts-Kollegen

Ilkay Gündogan

mit Erdogan für ein

Foto posierte.

Nach dem Debakel mit der

deutschen Nationalelf bei

der WM in Russland erklärte

er im Juli seinen Rücktritt

aus dem DFB-Team

und prangerte „Rassismus

und fehlenden Respekt“ an.

Seither hat Özil mehrfach

mit seinen Fotos auf sozialen

Medien die deutsche Öffentlichkeit

provoziert:

2016 in Mekka, immer wieder

mit Erdogan.

Julia Roberts (51)

„Ich muss niemandem

mehr etwas beweisen!“

Morgen

Reports lesen!

Hintergründe

Interviews

Ein Interview über ihr Muttersein,

Drogen und ihregroße Leidenschaft

Foto: Tammie Arroyo/imago images

AM

SONNTAG

Der vonhier


A

B

C

D

E

F

G

H

DasFoto-Rätsel

Wassehen Sie auf dieser Abbildung?

1 2 3 4

Welches Quadrat

wird aus dem Foto

oben gesucht?

Frohe Pfingsten! Sagesmit

Blumen! Zum Beispiel mit

solchen Pfingstrosen. Das

sind meistens krautige

Pflanzen, seltener verholzende

Halbsträucher,oder

kleinereSträucher.Sie

wachsen überwiegend in

Bergwäldern, einige Arten

kommen auch in den Steppenregionen

Osteuropas vor.

Lösung vom

01. Juni:

Quadrat E2

Rätsel

Muse

unver-

Fastnacht

Liebe Lust-

engl.: des

Behauptung

Stellen

schlos-

sen

spiels

Foto: Imago Images

an

Jahren

zunehmen

Grundmaterial

der Industrie

Armee

der eh.

DDR

(Abk.)

engl.

Dramatiker

†1596

ein

Vorname

Mozarts

selten

latein.:

Götter

mäßig

warm

der

Weltraum

Geheimgericht

Abschiedsgruß

Tennisturnier

44. Präsident

der USA

US-

Schauspieler


(Fred)

Jäger

lange

Zeiträume

Kosewort

für

Großmutter

Krätze

griech.

Buchstabe

Wohlfahrtsverband

(Abk.)

Hohlmaß

(Abk.)

König

von

Sachsen

†1836

altamer.

Indianer

in

Mexiko

Salz

der

Ölsäure

japan.

Verwaltungsbezirk

Fischfanggerät

peinliche

Verlegenheit

dt. Autor

u. Regisseur

(Gernot)

Apparat

Vorname

von

Filmstar

Murphy

Frauenkurzname

Kurzmitteilung

(Kw.)

veraltet:

Nutzen

israelitischer

König

Werbung

Sänger

der 60er

(Paul)

jdm.

den

Mund

stopfen

amerik.

Krustenechse

übereinstimmend

ein

Billionstel

Schlagspur

am

Körper

Treffer

beim

Fußball

(Mz.)

Gott im

Eddalied

Abk.:

Mittelalter

spanisch:

Jahr

herablassen

altröm.

Biograph

Geliebte

von

Lohengrin

Hauptstadtvon

Armenien

irischer

Wallfahrtsort

männliches

Masttier

wasserdurchtränkt

dt.

Schauspielerin

(Katja)

Nahrungaufnehmender

Berufsausbildung

Schiffstauspanngerät

ausschließlich

lateinisch:

ich

ehrlich

Tonerde

Kapitalertrag

dt. Baumeister

†1917

byzantinische

Prinzessin

deutsche

Vorsilbe

Geburtsort

von

Beethoven

ugs.:

Gewohnheit

schwanzlose

Halbaffen

Hochgebirgspflanze

orient.

Männername

metallhaltiges

Mineral

Insel der

griech.

Zauberin

Circe

Jeden

Sonnabend

Wochenend-

Rätsel-Spaß

auf 8Seiten

Abk.: Information

Technology

Bergwerksanteile

Abk.:

oben

angeführt

Stadt in

Luxemburg

persönliches

Fürwort

(3. Fall)

englisch:

Gebiet

deutlich

gemacht

altrömischer

Grenzwall

Längsstangen

der

Leiter

Insel

der

Salomonen

japanische

Meile

regulär

ital.

Fladengebäck

BK-we-sr-13x26-315

BK-we-sr-13x26-83


2 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019

Kakuro Eieruhr Wabenrätsel

11

16

10

15

10

8

16

23

15

16

26

14

23

Symbolrätsel

3

10

12

11

20

6

21

16

7

8

8

11

28

10

7

13

20

5

6

11

2

17

22

15

6

12

9

21

24

9

3

7

12

6

15

BK-we-ka-315

1. Papagei Neuseelands, 2. Bettflunder,3.Krankheitserreger

(Mz.), 4. nachlässig, 5. musik. Halbton,

6. Kuriere, 7. kleinste Schmutzpartikel,

8. arabische Langflöte

2

3

6

1

4

5

G

L

dürres

Astholz

Stadtrandsiedlung

Ostseeinsel

ugs.:

Katerstimmung

Gelehrter

der

Kelten

ungleich

Vorname

d. blinden

Musikers

Wonder

Pflanzenstumpf

verdächtig

Kaffeegefäße

7

8

T

ital.

Tresterbranntwein

Blütenabsonderung

Zahlenkreuzworträtsel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

.

11

1

13

18

11

3

10

18

2

1

8

10

18

4

18

6

1

9

4

1

16

8

16

5

4

18

17

17

1

11

8

5

1

9

2

1

16

15

4

2

15

3

9

12

8

5

17

2

15

3

6

18

1

8

7

15

11

2

1

12

1

4

1

8

15

1

4

3

8

11

R

1

1

8

2

1

1

1

9

4

1

15

6

11

5

7

15

2

9

8

1

2

13

5

10

1

1

17

8

14

15

1

9

17

E

I

M

8

17

16

6

1

BK-we-zkw-315

BK-we-zkw-79

Lösungswort:

1 2 3 4 5 6 7 8 9


RÄTSEL 3

Silbenrätsel

Schüttelschwede

Aus den folgenden Silben sind 15

Wörter mit den unten aufgeführten

Bedeutungen zu bilden:

CHE -CHI -DE-DE -DEE -DIE -EIS -

EPI -ET-FI-GA - HA -IRO -LE-LI-

LIST -LU-MEN -MIE -MOA -NA-NA -

NAES -NES -NIE -OL-OR -ROU -

RUE-SA -SE-SIE-SUR-TE -VAN -

VO -ZEN

EEFG

GLPT

EEIN

OPPR

FIT

EILO

RTTW

EEEIN

RSST

AIOT

I N T E R E S S E

AES

AET

EEI

NSS

AAHR

EEIR

AADE

PRT

BEEH

AAKO

PRSW

HM

AEFH

INRS

GNU

HIN

DEEI

NNRT

AEHI

INRU

1

eine Zierpflanze

2

männlicher Wolf

AELSW

EEG

RST

AARTT

AE

EEIRT

EILSW

BEII

LNOV

IL

AT

ENT

NT

BK-ssw-16x8-315

3

Endspielteilnehmer

Magisches Quadrat

Bastelgitter

4

schott. Seeschlange

5

einige,mehrere

6

Beurteilung

7

Wegstrecke

8

Seuche

9

Hauptstadt von Kuba

10

starke Feuchtigkeit

11

Heilige der russ.Kirche †969

1

2

3

4

5

6

2 3 4 5 6

1. Fürsorge, 2. dünnes Gebilde von Fasern, 3. abw.Textfassung,

4. holländischeKäsesorte,5.Tratsch, 6. Eingang

(franz.)

4Buchstaben: EXOT,FIES, MUSS, TEAM

5Buchstaben: BLUFF,DAKAR, HADER, TITOV,TOMSK

7Buchstaben: FAMILIE, KAMERAD,SUSPEKT

8Buchstaben: FELDMAUS

10 Buchstaben: LEBENSFROH,TRETKURBEL, VERKAEUFER

11 Buchstaben: LITERARISCH

10

4

10

9

5

11

2

7 8

7 7

7

8

4

12

Körperumfang

4

5

6

13

feiner Spott

4

3

14

ein Café

15

InselgruppeimPazifik

Bei richtiger Lösung ergeben die ersten

Buchstaben - von unten nach oben

gelesen -und die vierten Buchstaben -von

oben nach unten gelesen -ein Sprichwort.

10

4

5

1

E X O T

5

BK-we-bag-315

1 2 3 4 5 6 7 8 9


2

3

5

7

11

12

13

aufsehenerregend

Gefühlsleben

Fluß

in

Peru

Labans

Tochter

(A.T.)

Mitternachtsmesse

Bewohner

Korsikas

starr

gesamtheitlich

Kraft

Wohlgeruch

Rheinlastkahn

Waldbodengewächs

Dienstkleidung

kleiner

Wasserlauf

Sponsor

Vorn. des

israel.

Topmodels

Politmagazinmoderator

Maurerwerkzeuge

japan.

Feudalherr

Kölner

Karnevalsruf

altröm.

Heerestrompete

chem.:

ein

Ausgleich

Abk.:

United

Kingdom

Tanzveranstaltung

franz.

Staatsmann

†1804

griech.

Göttin

der

Kunst

altröm.

Exklusivpriester

Kiefernart

Platz

eines

Verbrechens

Erster

Leumund

Wasserfahrzeug

abschließend

Säugling

Hauptstadt

von

Texas

südkorean.

Metropole

musikalischer

Halbton

elegante

Frau

Totenschrein

Extrakt

Männername

(engl.)

Vorname

von

Filmstar

Murphy

Schönling

(franz.)

trop.

Aronstabgewächs

intelligenzschwach

das

,gewisse

Etwas‘

englisch:

Meer

ein

Sternbild

Aufsicht

Waldgebiet

in

Sibirien

Roman

von

Jane

Austen

Abk.:

Rhein-

land-

Pfalz

spannend

Gerät zur

Kammherstellung

widerspenstig

chem.

Zeichen

für

Selen

Staat im

Orient

Anwendungen

f.

Smartphones

Tonund

Kalkgestein

serb.

Frauenname

englisch:

Tagebuch

japan.

Reiswein

Fürstin

in

Indien

griech.

Unheilsgöttin

ital.

Hartkäse

ir. Untergrundorganisation

Malfarbe

im MA.

kleine

Sundainsel

Augengläser

Anrede

in

England

Kork,

Stöpsel

römischer

Liebesgott

Stadt in

Brabant

(Belgien)

voreingenommen

arab.:

Sohn

eingedickter

Fruchtsaft

Figurim

Musical

,South

Pacific‘

im

Stil

(franz.)

Figur

aus Andersens

Märchen

König

der

Juden

Hauptstadt

der

Steiermark

Jugendausdruck:

toll,

super

großer

Anfangsbuchstabe

Stockwerk

Stadtteil

von

Dresden

Windschattenseite

kurz für:

um das

eine

Bienenkrankheit

lateinisch:

ich

leitender

Angestellter

Sitzbadebecken

persönliches

Fürwort

Schwermetall

Lehrer

Samuels

Truppenspitze

eine der

Karolineninseln

Vorname

Palmes

†1986

Abgötter

Stadt in

Tschechien

erfühlen

ein

Edelmetall

Ablehnung

med.:

After

Oper

von

Verdi

Abk.:

Gigabyte

Stern im

,Walfisch‘

engl.

Männername

Erbträger

Aufrührer

Amtsbezirk

eines

Bischofs

Lachsforelle

Ackergerät

Bestrafung

leichte

Holzart

Grafschaft

in

Wales

einfaches

Gefährt

Zeitnot

Schiff

außer

Dienst

stellen

Einzeldarbietung

Farbe

entfernen

Teile

des

Wortes

Marschboden

schaurig

oxidieren

Flächenmaß

Ablageordner

Sultan

von

Ägypten

†1193

Körperstellung

Mixbecher

Türke

Dienstgrad

Maß der

Lautheit

Passionsspielort

in Tirol

Kfz.-Z.:

Soest

schnell

beweglich

starke

Neigungen

illoyal

wehrhafter

Wohnsitz

im MA.

Unruhestifter

Nagetier

griech.

Sängerin

(...Mouskouri)

ein

Nachkomme

dunstig

tschech.

Reformator

(Jan)

Dauerbezug

(Kw.)

Strom

durch

Frankreich

das

Universum

,heilig‘ in

portug.

Städtenamen

chin.

Kochtopf

Frauenkurzname

weiße

Südafrikaner

französisch:

Wasser

schweiz.

Gemeindevorsteher

weggeschoben

Gummiharzart

spanisch:

ja

Fragewort

beinahe

Fremdwortteil:

zwischen

japa

Kais

titel

Gras

bewu

abfress

med

Ver

zun

Vorn

der

"Fran

alter

Klav

jazz

(Kw.

4 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019


RÄTSEL 5

n.

er-

-

chs

en

ame

k"†

)

8

.:

letg

ier-

Buschgelände

(bayer.)

chem.

Zeichen

für

Nickel

Kerbtierschaden

Wasserfahrzeug

islam.

Name

für Gott

ein

Farbton

Halbton

unter d

eine

Gemüsepflanze

weibliches

Huftier

nicht

weit

entfernt

Ersatzanspruch

unmodern

(engl.)

Terrain

persönliches

Fürwort

Tiefe

Diebesgut

schwäb.

Höhenzug

Initialen

von

Onassis†

altröm.

Silbermünze

schönheitslieb.

Mensch

Landhaus

in den

Bergen

trocken

gefeierte

Künstler

Initialen

Armanis

Patientenforum

dritter

Monat

des

Jahres

dt.

Bankier

†1994

Teil des

Kopfes

4

süddt.:

sowieso

Duplikat

Vorname

der

West †

Sternschnuppe

Hauptstadt

Irans

biblischer

Ort

(Hexe)

Ränkespiel

Backwaren

dt.

Schauspieler

(Mario)

forum 3|2019

an der PARK-KLINIK WEISSENSEE

Leberkrebs –Ist dieLeber noch

zu retten?

Wirinformieren Sie über Möglichkeiten Leberkrebs zu

behandeln unddie Lebensqualität wieder zu erhöhen.

Referenten:

Dr.med. Mathias Z. Strowski

Chefarzt InnereMedizin –Gastroenterologie

Dr.med. KatjaMors

Oberärztin InnereMedizin –Onkologie

Dienstag, 18.6.2019, 18.00 Uhr

Casino der Park-Klinik Weißensee, Schönstraße 80,

13086 Berlin

Jetzt kostenfrei und unverbindlich anmelden:

030/96 28 –4166oder mail@park-klinik.com

Weitere Informationen auf www.park-klinik.com

Abk.:

Körperschaftssteuer

Weltmeer

speisen

6

ärztl.

Betäubung

vietnam.

Kaiserstadt

Kfz.Z.:

Frankfurt

Postsendung

Stelle

weibl.

Verwandte

Erfinder

des

Farbfilms

reduzieren

Verdauungsorgan

griech.:

ja

flaches

Wohnhaus

Abrahams

Sohn

im A.T.

ital.:

Platz

Kakerlake

Wettquote

b.

Pferderennen

Hauptstadt

von

Äthiopien

dokumentiert

lateinisch:

eins

antike

griech.

Kolonie

in Italien

ugs.:

zeitlich

abstimmen

ein dt.

Bundeskanzler

(Helmut)

Teil

einer Maschine

engl.

Theologe

†1633

14

japanisches

Gewicht

streng

vertraulich

edle

Blumen

Teil

einer

Filmszene

Initialen

des

Autors

May

9

veraltet:

Hausherrin

Mischsprache

der

Karibik

ugs.:

Hallo

skand.

Erzählstil

des MA.

Vitamin

A(chem.)

dt. TV-

Anstalt

(Abk.)

Vorname

v. US-

Filmstar

Spacey

Anfänger

10

trockene

Backware

Baustellensicherung

Kfz-Z.

Heilbronn

persönliches

Fürwort

(3. Fall)

belg.

Kurort a.

Hohen

Venn

eisern

biegen

engl.

Fürwort:

er

Nerven

betreffend

Besitzform

im MA.

Rang

beim

Karate

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Trends

altgriech.

Gewicht

(720 g)

franz.

Name d.

Genfer

Sees

Spaltwerkzeug

handschriftl.

Namenszug

Bartentfernung

Fortsetzungsreihen

wundertätige

Schale

fettig

Wort am

Gebetsende

Wasservogel

germanisches

Schriftzeichen

altröm.

Kalendertage

kleine

Tasche

im Jägerrucksack

Tibetgazelle

biblischer

König

Filmlichtempfindlichkeit

Doppelstern

im

Perseus

chines.

Schule

altbabyl.

Stadt

(sumer.)

Düsenflugzeug

1

portug.

Inselgruppe

Frauenkosename

Königin

der

Maori †

äthiop.

Herrschertitel

Ferienort

in

Kroatien

ugs.:

erschöpft

franz.

Adelsprädikat

Meeresbucht

verstaatlichen

Nutztier

der

Lappen

griech.

Mathematiker

(Antike)

bunte

Papageien

nicht

präzise

veraltet:

neben

Fluss

durch

Florenz

Kfz-Z.

Gelsenkirchen

BK-we-sr-43x28-315


1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Sog

Heilkunde

Feldrand

Wundsekret

100 qm

in der

Schweiz

kleine

Süßigkeit

Pferdelaut

Mittelmeerstaat

Sportplatzaufsicht

Kaviarfisch

ärmelloser

Umhang

Vorname

Trenkers†

Kulthandlung

Feuerlandindianer

Rand,

Besatz

Gletschergeröllablage

engl.:

Mann

Sinneswahrnehmung

Schauspielhaus

alter

Name

von

Myanmar

Abgaben

an den

Staat

Finnland

in der

Landessprache

roter

Edelstein

Jazzvariante

(Kw.)

früh.

Rhein-

Weinboot

Mediziner

altröm.

Kaiserin

nicht

groß

nord.

Herrin

des

Meeres

Kolloid

Landschaft

an der

Elbe

abschließen

sächliches

Fürwort

englisch:

Königin

entgegenkommend

geringer

chem.

Zeichen

für Neon

Wichtigtuerei

Hühnerprodukt

Gegenteil

von Bull

Market

(...Market)

dichter

Rauch

Anzahl

der

Lebensjahre

Lehre

vom

Gleichgewicht

ostasiatisches

Volk

Budget

Auftraggeber

eines

Anwalts

Faustkämpfer

US-Normungsinstitut

(Abk.)

tschech.

Tennisspieler

(Ivan)

Frauenkurzname

Sensor

Weltorganisation

(Abk.)

Geliebte

Friedrich

Wilhelms

II.

veraltet:

Fahrkarte

schnurloser

Fernsprecher

Vorname

des

Boxers

Maske

Dreizehenfaultier

Bindewort

stehende

Gewässer

modern

trostlos

Fremdwortteil:

Hundert

Strom

durch

Frankreich

Vorname

d. Modezarin

Lauder

kostspielig

rund,

zirka

Atemorgan

Karnevalsgeck

Innenhof

span.

Häuser

Initialen

von

Kästner

Wundstarrkrampf

altrömischer

Kaiser

israel.

Stadt am

Golf von

Akaba

Vorname

Zolas

†1902

Fremdwortteil:

erst

lateinisch:

ich

literarische

Abhandlung

intelligenzschwach

Blasinstrument

gesungene

kath.

Messe

betrachten

skand.

Männername

französische

Käseart

Hauptstadt

d.

Philippinen

Stadt auf

Honshu

(Japan)

franz.

Königsanrede

feuerfestes

Glasgefäß

antikes

Rechenbrett

einheimische

Orchidee

bayr.:

nein

best.

Menge

Zierstrauch

Rogen

vom

Stör

englisch:

nach,

zu

Raubfischart

im

Jahre

(latein.)

Sofortgeschäft

(kaufm.)

Deichschleusen

Betrag

nach

Abzug

Westernfernsehserie

Landkartenwerk

Zweierverbindung

Furchenvertiefung

der

Tischler

ital.

Name

des

Ätna

Fremdwortteil:

groß

schweiz.

Wintersportort

franz.

Herzog

serb.

Männername

Leumund

eine

Nudelart

österr.:

Aprikose

japan.:

Bauch

dt.

Entertainer

(Karl)

Fremdwortteil:

wieder

osteurop.

Hauptstadt

abtrünnig

Kfz-Z.

Biberach

Kfz-Z.

Bayreuth

Nervosität

franz.

Männername

ein

Mainzelmännchen

Abstammung

Abk.:

Stück

gewitzt

junge

Kuh

Vorteil

(franz.)

spanisch:

nein

BK-wee-sr-21x28-315

6 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019


RÄTSEL 7

Fußballstrafstoß

(Kw.)

schon

lange

König

von

Saudi-

Arabien

ein

Sternbild

Haushaltsutensil

Löwengruppe

Strom

durch

Pakistan

asiatische

Raubkatze

kleine

Brücken

männl.

Schaf

Bau-,

Schreibweise

Gesundheitsmarkt

Verheiratete

großes

Gewässer

Biene

physik.

Daten

ermitteln

kirchlich

eifrig

Selbstbeherrschung

Kurort

in Graubünden

Hohn

Brustknochen

westafrikanischer

Staat

konferieren

Wertpapier

Herrschertitel

Kraftmensch

feiner

Spott

Plattform

vorm

Haus

eine

Klimazone

einfältiger

Mensch

Spielkarte

dt.

Erfinder

des Telefons


konzentr.

Zuckerlösung

Totenschrein

Impfstoffe

Rest

im

Glas

Dauerbezug

(Kw.)

Eigentümer

übereinstimmend

Stahlschrank

gefährliche

Substanz

Richtschnur

Verein

Stammmutter

Lautstärkemaß

gegorenes

Milchgetränk

hebräisch:

ja

überreichen

kurz für:

an dem

Papstname

amerik.

Novellist

†1849

karib.

Inselstaat

eine

Lagebezeichnung

israelitischer

König

harzlose

Nadelbäume

Debakel

Schiffsvorderteil

Lehrer

Samuels

Reizstoff

im Tee

Luft der

Lunge

latein.:

Götter

Geldsumme

BK-we-sr-12x21-315

BK-we-sr-12x21-132

Seite II

Kakuro

Symbolrätsel

5 2 7 4 6 3 6 4

4 0 4 3 7 5 2 9

9 3 1 8 3 8 9 3

Eieruhr

R

R

L

T

8

1

9

5

2

3

6

A

E

A

B

W

I

O

M

5

9

6

7

3

1

4

2

A

F

G

H

A

N

I

S

T

A

N

2

7

1

6

5

9

8

F

E

E

N

R

T

E

R

L

N

E

R

Seite

III

1. LOCKE, 2. ABHILFE,

3. ARTUS, 4. EIWEISS,

5. AGIEREN, 6. SKRUPEL,

7. WEDA, 8. DIVEN,

9. STEHLER, 10. WOREIN,

11.AHLEN, 12. KNAUSER,

13. WECKER, 14. UMHANG,

15. PATENTE

Obrigkeit ohne Macht wird verlacht

Schüttelrätsel

Zahlenkreuzworträtsel GLEICHUNG

B A D O

B D A

K E N

S P F

U A R T I

Magisches Quadrat

S

R

I S E M I

N

P V O N T P

R L E S

T Z E N

I G E L M I

R

E M

E R O S E N A B R E I

T U E D E

S T E G H A

N E U N T

E T E N

S K R

N

O R K E N Z

T E R N

A T O M U N E G R A

E D E R L E

1= U,2= F, 3= N,4= T, 5= H, 6= I, 7= E, 8= A,

9= P, 10 =L ,1 1= D, 12 =O,1 3= B, 14 =R ,1 5=

N E N N E N

V, 16 =G,17=K,18=S,19=M

ERLOESUNG

4

5

7

6

2

8

6

8

3

2

9

4

7

7

3

4

5

9

7

9

6

5

8

2

3

6

4

8

1

7

5

4

5

2

9

3

6

1

M

U

H

A

N

T

E

N

N

E

T

A

R

O

N

A

T

P

D

I

N

A

H

A

I

E

N

K

A

L

B

L

E

E

A

F

O

Wabenrätsel

Gitterrätsel

P P

T R A

V E R G I F T

OA

S

B TE

N A O E

SE

R H I M M E L

K E

R

M E I

RE

P

K O S H O W C L

N

E

RE

U

C

I

B VO

N E H M O K A S

LE

K A I

L AT

N E L I M I T D

E I A

N X O O

T S A L B E

T E

E I N B U E S

K

R

U

S

T

I

K

A

L

U

L

T

R

A

S

P

E

Z

I

E

S

I

S

T

L

T

U

N

N

I

C

E

K

M

T

F

G

I

E

S

S

E

N

K

U

F

E

N

B

O

A

L

E

T

R

N

I

S

Q

U

I

N

T

E

T

T

Seite

A

A

E

B

R

D

A

G

T

I

L

L

I

T

M

I

R

O

L

A

T

O

N

A

D

O

S

S

I

E

R

E

N

D

E

B

E

K

N

O

L

L

E

O

N

A

D

E

N

A

U

E

R

I

T

O

N

D

O

I

F

I

F

A

S

S

H

I

L

L

O

F

T

M

A

L

S

S

E

E

F

E

L

S

R

A

I

N

E

R

T

W

A

I

N

E

B

B

E

R

I

T

U

S

I

N

S

E

R

A

T

G

A

L

E

O

A

E

S

A

E

I

M

A

S

I

R

K

R

U

H

R

J

U

N

I

A

R

A

U

B

B

B

A

U

I

B

E

T

T

E

O

N

E

E

I

E

B

E

N

I

M

A

R

L

A

G

E

A

N

O

P

P

O

S

I

T

I

O

N

Z

E

D

E

R

N

R

E

A

N

I

S

H

I

M

R

R

E

T

O

U

R

N

N

O

D

E

R

S

E

P

I

A

R

A

D

A

U

R

D

U

T

I

L

I

C

E

G

I

O

N

O

S

T

A

R

E

T

H

E

S

E

U

S

K

U

K

M

O

B

S

P

U

E

R

H

U

N

D

B

E

I

M

A

J

A

X

Seite IV -V

F

V

K

B

M

O

B

A

B

Seite VI

L A

A B

R

ISS

E

S

R TE

W

A

B R

D

P A

L

B

P A

N

B E

A R

P

S

T

E

I

G

E

N

A

S

P

E

K

T

E

U

S

E

B

I

O

S

S

L

U

P

P H

S T Z U G

I F ALEERE

H

R O N I

ITZ RE E N

U

S IT

E N A

L R G

P IS K ENIE

I E ETS U A B

N N KAS T U R

A C H

TARKIE O E

U E C A E NN

FTAKT A H A B E E

E R E R Z T

U G E U L S A

L S PT R U G

R O N AUERKRAUT N N EN

U S F A S A

A N L I E R R

TLI E P L A R

F O S E N V

S BI E G M G ET

IEB A SI K ER

L P L L O

E E R R A G

E

F

E

U

I

H

I

R

A

P

P

I

A

R

R

I

F

F

B

R

E

T

K

A

F

A

L

K

D

O

I

N

T

R

A

K

F

R

E

D

R

U

T

E

N

R

E

A

G

E

N

Z

N

E

F

F

E

T

E

I

L

E

E

T

A

T

S

A

R

M

C

E

D

D

A

M

O

L

L

I

K

R

E

G

E

L

E

ZAHNSTOCHER

M

I

K

A

D

O

N

E

O

A

T

I

T

U

S

R

G

A

N

O

M

A

S

E

U

C

H

R

U

R

A

L

M

O

R

G

E

N

N

S

I

G

N

A

T

U

R

E

D

L

E

N

E

U

F

A

A

S

M

A

I

R

A

E

A

Q

U

A

V

I

T

I

A

Y

E

R

S

O

D

Lösungswort:

A

B

S

T

R

A

K

T

E

V

Z

U

S

C

H

U

S

S

A

S

P

E

E

B

I

E

R

H

A

T

T

R

I

C

K

A

E

O

S

E

N

M

A

S

S

E

E

G

I

L

A

R

N

D

E

N

K

I

E

X

I

T

L

T

K

L

O

E

P

P

E

L

A

K

R

E

K

H

T

S

N

B

B

O

B

E

R

O T

RIENTALE ETRA A

A LEEN

F G I

S

T O

B D E N

XT A

K L E NTALYA

A A

J A G D

I NILIN AN D E

R U B HEN

LA Z

D V

N N EKA K

D B I LEINOD

L M E L

O D S M

U W E R T ENAU

EFA H E

O T O

RIENT NE

D

M

I R R ENU

EI O ED

N

U

L

T

U

A

E

N

T

E

H

O

R

E

D

E

Z

I

M

E

A

P

E

T

R

O

L

E

U

M

R

A

S

U

R

R

E

Z

A

S

E

L

I

M

O

P

E

R

M

U

P

A

U

L

K

W

S

E

I

M

A

D

A

P

O

P

T

L

A

G

E

O

S

E

E

T

A

N

N

D

A

L

P

E

TRAININGSANZUG

R

A

E

T

T

I

O

B

O

A

B

R

I

A

K

E

R

G

N

A

E S

K

E

G

EL

I

DOL

R

B

O

E

R

S

E

M

E

K

L

O

S

E

T

T

H

U

A

C

K

L

I

N

M

A

S

K

A

N

T

E

N

E

A

T

A

N

R

E

K

O

G

H

I

N

T

E

R

N

A

Z

U

B

I

H

U

N

D

E

D

S

E

S

E

R

O

X

I

R

E

N

T

N

E

R

I

N

F

R

I

S

E

U

R

R

E

Seite VII

R

T

M

H

N

Seite VIII

B

Y

W

T

C

P

H

S

E

H

R

E

F

E

S

E

G

O

N

G

P

I

U

R

O

L

O

G

E

R

U

N

V

F

I

Z

L

K

T

H

A

D

R

I

A

N

F

B

O

R

A

S

S

N

H

E

L

D

I

N

O

L

P

G

A

R

Q

R

Y

U

K

I

S

T

A

N

D

A

R

D

Auflösungen vom letzten Sonnabend!

Z

K

B

I

K

E

L

E

G

E

H

A

O

R

U

J

M

I

T

O

A

I

G

U

E

A

E

B

L

W

I

L

E

I

N

H

I

E

R

S

P

R

I

N

T

E

R

L

S

T

A

T

U

E

E

G

R

E

B

H

E

R

K

I

K

R

O

K

O

D

I

L

F

E

T

S

I

K

E

L

T

E

R

E

G

Z

A

B

E

L

T

E

N

E

N

E

M

B

E

O

X

U

L

A

F

E

T

T

E

S

A

G

A

R

U

L

I

A

F

C

H

E

F

S

G

P

F

R

N

H

K

C

E

N

A

K

E

N

E

P

A

L

E

S

E

B

R

A

C

H

E

U

E

E

E

U

E

P

E

F

S

G

E

L

O

R

A

W

L

K

L

N

A

T

L

I

B

E

T

E

D

I

A

H

N

L

I

E

U

I

R

J

L

V

E

R

B

R

E

N

N

E

N

E

I

S

Z

A

P

F

E

N

T

O

D

E

R

T

D

E

S

C

H

U

R

E

S

G

R

I

L

L

E

S

O

S

H

E

R

R

N

E

B

P

R

A

E

F

B

W

A

B

E

N

D

E

F

K

D

U

S

E

L

E

N

E

K

A

N

K

L

A

E

G

E

R

D

U

F

L

U

A

M

U

M

B

A

I

E

Z

S

L

P

L

E

X

N

E

W

T

O

N

L

T

G

E

L

L

O

R

R

E

P

I

N

G

E

F

O

R

T

E

I

N

G

A

B

E

C

T

T

Z

E

A

R

R

I

F

E

N

K

N

E

T

E

N

T

U

W

U

E

R

F

I

N

D

E

R

U

N

G

A

R

Z

U

P

K

I

E

N

R

E

L

U

I

T

A

X

I

N

O

K

A

N

N

I

B

A

L

E

N

A

Z

A

X

M

A

E

H

G

E

E

L

N

E

K

M

I

S

N

E

E

R

T

I

G

I

E

R

I

G

S

A

E

E

X

E

G

E

T

M

U

S

I

C

A

L

U

N

S

I

X

B

A

G

D

A

D

E

E

T

C

O

M

A

R

R

I

N

F

B

R

Y

I

N

D

N

E

M

A

U

S

F

M

E

L

T

A

U

I

R

R

D

U

H

N

H

Y

L

E

S

K

A

T

A

T

E

S

L

A

T

U

B

E

A

V

E

P

Y

N

A

G

R

E

E

R

A

T

D

I

E

Z

A

H

N

A

N

S

T

A

R

R

E

N

E

L

A

I

L

L

E

G

A

L

D

K

R

Q

M

G

L

S

T

O

K

E

E

T

M

A

N

N

Z

U

K

U

N

F

T

W

E

I

S

E

N

D

N

E

U

B

A

U

N

O

R

D

U

G

G

F

G

A

E

G


Sudoku

LEICHT 1 LEICHT 2 LEICHT 3

MITTEL 1 MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

LEICHT 1 LEICHT 2

LEICHT 3 MITTEL 1

MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

Puzzlerätsel

Sudoku -Auflösungen

7

9

6

3

1

4

2

5

8

1

2

3

9

8

5

4

6

7

8

4

5

2

7

6

3

9

1

5

8

9

7

3

1

6

2

4

3

6

2

8

4

9

7

1

5

4

7

1

5

6

2

8

3

9

6

5

4

1

2

7

9

8

3

9

3

7

6

5

8

1

4

2

2

1

8

4

9

3

5

7

6

4

7

1

3

5

6

8

2

9

8

5

2

9

1

4

3

7

6

9

6

3

8

2

7

1

5

4

7

2

9

1

8

5

4

6

3

5

3

4

6

9

2

7

1

8

6

1

8

4

7

3

2

9

5

2

4

7

5

6

8

9

3

1

1

8

6

2

3

9

5

4

7

3

9

5

7

4

1

6

8

2

8

9

5

3

2

6

7

4

1

6

1

3

7

4

9

2

8

5

4

2

7

5

8

1

3

6

9

9

5

6

4

7

3

8

1

2

3

7

1

8

6

2

5

9

4

2

8

4

9

1

5

6

3

7

7

3

9

1

5

8

4

2

6

1

4

2

6

3

7

9

5

8

5

6

8

2

9

4

1

7

3

7

1

4

2

1

3

5

6

4

2

3

9

5

8

9

3

1

2

7

5

6

8

3

9

5

4

7

8

3

6

1

2

8

4

9

6

7

1

6

8

2

5

9

1

4

7

3

7

4

9

5

3

3

4

7

1

6

4

2

2

5

9

8

2

3

9

4

9

5

7

6

8

8

9

2

6

1

3

4

8

5

4

2

7

5

6

7

3

7

1

5

9

9

1

6

8

4

2

6

1

4

3

9

5

9

4

7

3

7

1

2

9

3

8

5

6

4

5

8

6

7

2

4

3

1

9

4

9

3

5

6

1

2

8

7

8

2

5

4

7

9

6

3

1

3

6

7

2

1

5

4

9

8

1

4

9

3

8

6

7

2

5

2

5

4

1

9

3

8

7

6

6

3

1

8

4

7

9

5

2

9

7

8

6

5

2

1

4

3

6

5

7

1

4

8

3

2

9

4

1

9

7

2

3

8

5

6

2

3

8

9

5

6

7

4

1

3

8

1

5

6

7

2

9

4

5

4

2

8

9

1

6

7

3

7

9

6

2

3

4

5

1

8

1

6

3

4

7

2

9

8

5

8

2

5

6

1

9

4

3

7

9

7

4

3

8

5

1

6

2

1

5

3

4

2

8

7

9

6

9

7

2

6

5

1

4

3

8

6

4

8

3

9

7

2

5

1

3

8

1

2

7

5

9

6

4

5

6

9

8

4

3

1

7

2

4

2

7

9

1

6

3

8

5

8

9

6

1

3

2

5

4

7

2

3

5

7

8

4

6

1

9

7

1

4

5

6

9

8

2

3

8

6

4

5

6

7

2

4

3

1

1

2

8

6

3

6

1

9

4

9

5

4

1

3

1

8

4

7

9

2

9

7

6

7

8

9

1

7

5

6

8

9

5

6

7

4

3

5

6

4

9

7

3

4

8

6

3

4

7

2

9

8

2

9

3

9

3

1

1

5

4

8

7

6

5

4

4

9

2

1

3

1

9

9

8

3

1

7

3

5

8

6

3

4

5

8

4

4

5

9

2

3

3

9

4

7

2

1

8

5

6

8

5

1

9

3

6

2

7

4

2

7

6

8

5

4

9

3

1

1

8

3

6

9

5

7

4

2

7

6

9

1

4

2

3

8

5

5

4

2

3

8

7

1

6

9

4

3

5

2

1

8

6

9

7

6

1

8

4

7

9

5

2

3

9

2

7

5

6

3

4

1

8

4

3

9

2

5

8

6

7

1

8

7

6

1

4

9

5

2

3

5

1

2

6

3

7

8

4

9

2

9

1

4

8

6

3

5

7

7

5

4

9

2

3

1

8

6

6

8

3

5

7

1

4

9

2

1

4

5

7

6

2

9

3

8

3

6

7

8

9

4

2

1

5

9

2

8

3

1

5

7

6

4

3

1

8

5

6

8

3

6

3

7

4

9

1

2

3

4

2

1

4

7

3

9

2

7

5

8

4

2

7

1

7

1

5

2

1

2

7

2

1

3

5

8

3

4

2

7

9

3

6

7

4

1

9

2

5

4

N

T

J

R

O

T

X

B

E

M

F

C

K

V

K

C

K

A

F

O

C

O

B

D

A

R

O

G

E

R

G

V

A

E

S

I

R

C

J

T

T

L

E

F

F

I

R

G

S

Z

R

F

Q

A

J

I

Q

N

W

O

L

T

E

R

W

A

J

R

E

J

H

S

Y

K

W

E

U

U

K

Q

E

Y

A

H

S

U

A

S

X

D

N

C

W

Z

S

R

L

K

H

S

K

R

T

N

E

E

A

A

U

W

Z

D

F

U

N

J

B

W

Z

Q

U

I

G

N

A

E

K

C

J

P

J

O

H

A

O

J

E

J

Y

V

E

F

R

F

ANHANG –GREGOR –

GRIFFEL –HUSCHE –

JUHNKE –KANZLERAMT –

STAAKEN –

VONJASCHEROFF –WOLTER

8 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. Juni 2019


Berliner Zeitung |Berliner Kurier

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Nr.23, Ausgabe 08./09. Juni 2019

Bild: LAGERBOX

SELF STORAGE

Ein Ort für

alle Sachen 04

Kurz &gut

So klappt’s auch mit dem Nachbarn:

Schon ein freundliches „Hallo“ kann die

Stimmung heben. Mehr Tipps im Heft

Rechtsexperten

Unsere Fachleute sagen, was zu tun ist,

wenn die Hausverwaltung den Beirat nicht

über aktuelle Sachstände informiert

Im Gespräch

Architekt und Professor Carsten Wiewiorra

über seine „Meubles àlaMies“ und die

Leidenschaft für Innnenarchitektur


2

KURZ &GUT

Ein Vermieter, der die Zustimmung zu

einer Mieterhöhung erwirken will, muss die

tatsächliche Größe der Wohnung nachweisen,

wenn deren Angabe aus dem Mietvertrag vom

Mieter substantiiert angezweifelt wird.

AZ: (BGH VIII ZR 255/17)

DAS HAT UNS GEFEHLT!

Editorial

Nadine Kirsch

und das Immo-Team

Fast jeder hat es schon selbst oder im Freundeskreis erlebt: Jobwechsel,

eine gescheiterte Beziehung, einmal gar ein Dachstuhlbrand –Ereignisse

wie diese zwingen Menschen, sich unter einem gewissen Zeitdruck

eine neue Bleibe zu suchen. Die lässt sich nicht herzaubern. Der

eine mietet Hals über Kopf ein möbliertes Zimmer,der andere campt

bei Freunden auf der Couch. Und dann geht es um das Riesensofa, die

Büchersammlung, die Einbauküche. Per Kleinanzeige werden die Sachen

oft noch nicht einmal „zu verschenken“ abgeholt, und meist soll

ja auch irgendwann eine richtige Wohnung her,wodann alles wieder

gebraucht wird. Bisher hatte in so einer Situation Glück, wer Eltern mit

zu großem Haus, Freunde mit Garage aber ohne Auto oder eine Tante

mit Scheune auf dem Land hatte. Aber jetzt kommt „Self Storage“

aus den immer schon mobilen USA nach Deutschland. Ganz einfach

einen passenden Lagerraum mieten, den überschüssigen Hausrat rein

und zum richtigen Zeitpunkt wieder rausholen. Tolle Idee.

DIESE SIEBEN DINGE SIND ZEICHEN FÜR EINE

GUTE UND FUNKTIONIERENDE NACHBARSCHAFT

83 Prozent der Menschen in Deutschland sind zufrieden mit der Beziehung zu ihren Nachbarn. Zu

diesem Ergebnis kommt die Nachbarschaftsstudie der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Sie hat auch

die sieben meistgenannten Faktoren aufgelistet, die den Befragten für ein harmonisches Miteinander

wirklich wichtig sind. Ein freundliches „Hallo“ kommt gut an: Wer grüßt, ist höflich und zeigt

Wertschätzung. Ebenfalls wichtig ist den Befragten, dass sie ihren Nachbarn Wohnung oder Haus

anvertrauen können. Ob Briefkasten leeren, Mülltonne rausstellen oder Blumen gießen: 68 Prozent

schätzen es, wenn die eigenen vier Wände etwa während der Urlaubszeit bei den Nachbarn in guten

Händen sind. Lärm ist der häufigste Grund für nachbarschaftlichen Streit –dauerhaft laute Musik,

schreiende Kinder oder Rasenmäher gehen allen auf die Nerven. Rücksichtnahme auf Ruhezeiten ist

mehr als zwei Dritteln der Befragten besonders wichtig. Genausoviele finden es toll, wenn Nachbarn

Pakete oder Einschreiben in Empfang nehmen, wenn sie selbst nicht daheim sind. Und für deutlich

über die Hälfte der Befragten gehört Smalltalk zu einer gelungenen Nachbarschaft. Dann fällt es

auch bei Problemen oder Anliegen leichter, das Gespräch mit den Nachbarn zu suchen. 56 Prozent

der Befragten sehen es als Zeichen guter Nachbarschaft, wenn für Ältere kleine Pflichten wie Schneeschippen

oder Heckeschneiden übernommen werden. Und beinahe jeder zweite schätzt es, wenn

man sich untereinander gelegentlich mit kleinen Leihgaben wie Werkzeug aushilft.

Bild:Gettyimages/Nils Hendrik Mueller

Impressum

Miet- oder Ferienwohnung?

Eine Registriernummer soll für

mehr Transparenz bei Vermietung

an Feriengäste über

Internetplattformen sorgen.

Bild:boconcept

WOHNUNGEN ZUM WOHNEN

Die Verschärfung des Zweckentfremdungsverbots von

Wohnraum in Berlin ist seit einem Jahr in Kraft. Senatorin

Lompscher: „Seit Inkrafttreten des Gesetzes 2014 wurden

in Berlin 9.300 zweckentfremdete Wohnungen wieder

Wohnzweckenzugeführt.“Zuletztwurde eineRegel geschaffen,

die den Abrisspreisgünstigen Wohnraums fürteureNeubauten

einschränkt. Außerdem darf eine Nebenwohnung nur noch

90 Tage im Jahr als Ferienwohnung vermietet werden.

Verantwortlich für den Inhalt:

Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführer: Jens Kauerauf

Anzeigen:

BVZBMVermarktung GmbH

(Berlin Medien), Andree Fritsche

Postfach 11 05 06 |10835 Berlin

Anzeigenannahme:

(030) 23 27 50

Es gilt die Preisliste „Immobilienwelten“ Nr.2vom

01.01.2018 und im Weiteren die aktuelle Preisliste

„BerlinKompakt Nr.11“ vom01.01.2018.

Druck:

BVZBerliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin

www.berliner-zeitungsdruck.de

Layout, Redaktion und Produktion:

mdsCreativeBerlin GmbH

AlteJakobstraße 105

10969Berlin

Klaus Bartels (verantwortlich),

Nadine Kirsch

(030) 23 27 67 12

immobilien@mdscreative.com


Nr.23, Ausgabe 08./09. Juni 2019

/ 3

ZEIGT HER EURE TÜREN!

SCHÖNE HAUSTÜREN VEREINEN FUNKTION UND OPTIK

Die Haustür ist im wahrsten Sinne des Wortes eine großformatige Visitenkarte: Sie vereint

sinnvolle Funktionen mit einer Optik, die zum Großteil den Wünschen und Vorstellungen des

Hausbesitzers entspringt. „So wie Möbel oder Automobile können auch Haustüren heutzutage

individuell geplant und gefertigt werden. Die Eingangstür aus Kunststoff, Aluminium, Holz

oder Holz-Aluminium gestaltet so als wesentliches Element die Fassade des Eigenheims“, sagt

Frank Lange, der Geschäftsführer des Verbandes Fenster +Fassade(VFF).

Klassisch weiß ist schon lange „out“. Im Trend liegen Farben, auch wenn grelle Töne vielleicht

nicht so gefragt sind oder zur Umgebungsbebauung passen. Die Visitenkarte des Eigenheims

darf gerne in allen möglichen Grautönen daherkommen, was ihr eine moderne und zeitlose

Anmutung verschafft. Aber auch andere Farben wie zum Beispiel Blau oder Braun können ins

Spiel kommen –ganz, wie es der Hausbesitzer wünscht. „Kombiniert mit Seitenteilen ausGlas

und schönen weiteren Akzenten aus Edelstahl oder Holz macht eine Haustür richtig was her.

Eine flügel-überdeckende, flächenbündige Aufsatzfüllung darf dabei auch nicht fehlen“, erklärt

der VFF-Geschäftsführer. Natürliche Materialien sind der zweite große Trend bei Haustüren.

Beton-, Stein- oder rostende Eisenoptik sind ebenso gefragt wie der nachhaltige Werkstoff

Holz. Lange: „Dank der Maserung und der warmen Farbe ist eine Haustür aus Holz optisch

besonders attraktiv und kein Exemplar sieht aus wie das andere. Parallel dazu sind aber auch

Haustüren mit täuschend echt wirkenden Oberflächen in Holzoptik erhältlich.“ Diese verleiten

auch dazu, mit der Haustür auf Tuchfühlung zu gehen, da auch haptisch kaum ein Unterschied

zu den natürlichen Materialien zu spüren ist. Und nicht zuletzt wird die Optik einer modernen

Haustür vom Türgriff bestimmt: In die Türfläche integrierte Griffschalen zum Beispiel sind

ebenso begehrt wie mit Leuchtdioden versehene Griffe, die aus einer schon schönen Haustür

einen richtigen Hingucker machen.

Bild:VFF/RODENBERGTürsystemeAG/Aldra

Gutshof

Falkenberg

Umgeben von weiten Feldern, Wiesen

und Wäldern entstehen im Gutshof Falkenberg

Eigentumswohungen und Reihenhäuser. Die

moderne Ausstattung, bunte Freizeitangebote

und die gute Infrastruktur machen diesen Ort

zu einem besonderen Zuhause für Ihre Familie.

bonava.de/gutshof

0800 670 80 80

täglich 9–19 Uhr, auch sonn- und feiertags


4

Bild: Lagerbox

EINIGES

AUF

LAGER

In Zeiten knappen Wohnraums

und flexibler Lebensentwürfe

boomt der Selfstorage-Markt

Die Japanerin Marie Kondo sorgt

derzeit auch in Deutschland mit

ihrer TV-Sendung für Furore, bei

der sie Tipps und Tricks für das Ausmisten

des heimischen Kleiderschrankes gibt. Von

einem „Aufräumwahn“ sprechen manche

Kritiker bereits –dabei hat, wer in den eigenen

vier Wänden Platz schaffen möchte,

längst andere Möglichkeiten. „Selfstorage“

heißt der Gegenentwurf zum Aufräumhype

–und ist ebenfalls ein Trend. Die Vermietung

einfach zugänglicher und sicherer

Lagerräume sei „ein Boom-Markt, auch in

in Berlin“, sagt etwa Michael Galka von

der Lagerbox Holding GmbH. Das Unternehmen

hat gerade einen neuen Standort

in Spandau eröffnet –den dritten an der

Spree. Die bereits bestehenden Lagerräume

in Neukölln und Hohenschönhausen seien

zu 90 Prozent ausgelastet –Tendenz steigend.

Denn auch Gewerbetreibende entdecken

das Selfstorage zunehmend für sich.

In ganz Berlin freuen sich

Selfstorage-Anbieter über eine

hohe Auslastung.

Berliner Platzmangel. Dass sich derzeit aber

vor allem noch Privatnutzer für Selfstorage

in Berlin begeistern, hat viel mit den Besonderheiten

der Hauptstadt zu tun. „Der

Wohnraum ist knapp, also werden etwa

Dachböden ausgebaut und dienen nicht

mehr als Lagermöglichkeit. Auch die steigenden

Mieten führen dazu, dass sich ein

Lagerraum oftmals eher lohnt als eine größere

Wohnung“, sagt Catherine Adler von

der Pickens Selfstorage GmbH, die ebenfalls

drei Standorte in Berlin betreibt. Beim

Verband deutscher Selfstorage Unternehmen

e.V. sehe man Berlin sogar als Branchenhotspot,

berichtet der Vorstandsvorsitzende

Christian Lohmann. Neben dem knappen

Wohnraum würden in der multikulturellen

Millionenstadt zudem die „vier D‘s“ eine

Rolle spielen, die für die englischen Begriffe

Death (Tod), Divorce (Scheidung), Dislocation

(Ortswechsel) und Downsizing (Verkleinerung)

stehen. „Menschen, die sich aus

verschiedenen Lebenssituationen heraus verändern,

suchen nach Lösungen für Platzprobleme“,

so Lohmann. Und solche Lösungen

biete eben Selfstorage. Als „das Selbst-Einlagern

von Gegenständen in abgeschlossenen,

sicheren, sichtgeschützten und bequem zugänglichen

individuellen Mieteinheiten unterschiedlicher

Größe bei sehr flexiblen Mietzeiten“

definiert der Verband „Selfstorage“,

das sich so von Lagerhäusern unterscheidet,

in denen die Nutzflächen nur durch ein Absperrband

getrennt sind. Mittlerweile gibt es

eine eigene DIN-Norm (DIN EN 15696) für

die Selbsteinlagerung, die Premium-Anbieter

in der Branche auszeichnet.


Nr.24, Ausgabe 15./16. Juni 2019

Nr.23, Ausgabe 08./09. Juni 2019

/ 5

Doch trotz der Standards, die der Verband

von seinen Mitgliedsunternehmen fordert,

ist die flexible und sichere Auslagerung in

einem „verlängerten Wohnzimmer“ (Lohmann)

teilweise recht günstig zu haben. Beim

Anbieter Lagerbox in Spandau gibt es eine

ein bis zwei Quadratmeter große Fläche im

ersten Monat für rund acht Euro pro Woche.

Der Startpreis für 12 bis 20 Quadratmeter

Platz liegt bei gut 50 Euro. Die Preise variieren

zwischen den Standorten. Je länger Kunden

die Räume mieten, desto günstiger wird

es –schon ab der zweiten Woche sinken die

Preise zum Teil fast um die Hälfte. Konkurrent

Pickens startet etwa in Tempelhof mit

34 Euro für einen 1,50 Quadratmeter großen

Lagerraum. Die Lage und die Verfügbarkeit

bestimmen den Preis, zumal die Kunden

der Selfstorage-Anbieter meist im Umkreis

von fünf bis sieben Kilometer der Standorte

leben. Beim Branchenriesen Myplace, der

allein in Berlin zwölf Standorte betreibt und

weitere drei plant, schwankt der Wochenpreis

für einen Quadratmeter zwischen gut

sieben Euro (in Spandau) und fünfzehn Euro

(in Reinickendorf).

Gut gesichert. Für den Preis bekommen die

Nutzer nicht nur die Fläche. „Die Lagerung

in solchen Anlagen wird durch mehrstufige

Sicherheitssysteme begleitet, etwa gegen

Einruch oder Brände“, sagt Verbandschef

Lohmann. Während Videoüberwachung

und Wachschutz Sicherheit gewährleisten,

ermöglichen Transponder und PIN-Codes

den flexiblen Zugang für berechtigte Nutzer.

Die Öffnungszeiten der Lagerräume

Mit Kameras und Wachschutz

ist Selfstorage meist sicherer

als der eigene Keller.

liegen in der Regel zwischen 6und 22 Uhr.

Überdies sorgt eine technische Grundausstattung

für konstante Temperaturen und

beständige Luftzirkulation und gewährleistet,

dass die eingelagerten Gegenstände

den Zustand behalten, in dem sie abgeliefert

wurden. Trotz dieser guten Rahmenbedingungen

seien die Beratung vor Ort und

eine Planung im Voraus empfehlenswert,

meint Pickens-Sprecherin Adler: „Generell

sollten Textilien trocken und ungezieferfrei

eingelagert werden; am besten mit beigelegtem

Mottenschutz“.Hilfreich sei außerdem

ein schmaler Gang, damit das eingelagerte

Gut besser erreichbar ist.

Hausstand auf wenigen Quadratmetern. Auf

dieseWeise braucht es meist nicht viel Platz,

um Möbel und Hausrat –dies sind die häufigsten

Objekte in privat genutzten Lagerräumen

–unterzubringen. Selbst Menschen, die

in Berlin noch nicht die passende Wohnung

gefunden haben und den gesamten Hausstand

vom letzten Wohnort unterbringen

müssen, kommen meist mit wenigen Quadratmetern

aus. „Zehn bis zwölf Prozent des

Wohnraums würden Sie benötigen, wenn Sie

den Hausstand Ihrer gesamten Wohnung einlagern

möchten“, erklärt Lagerbox-Sprecher

Galka. Wer vom Bett bis zur Schrankwand

das Mobiliar seiner 50-Quadratmeter-Wohnung

auseinander montiert, kommt hier also

mit fünf Quadratmetern hin. „Wenn man

eine komplette Wohnung ausräumt, stößt

man zudem auf viele Sachen, die man ohnehin

nicht mehr braucht und entsorgen

kann“, weiß Galka. Und so schließt sich

der Kreis zum aktuellen „Aufräumwahn“:

Denn das radikale Ausmisten kann mit dem

externen Einlagern offenkundig durchaus

Hand in Hand gehen.

Philip Aubreville

SELF-STORAGE-MARKT IM VERGLEICH

USA

220 MIO.€

EUROPA

8,7 MIO.€

Bild:Gettyimages/Amin Yusifov;Quelle:JLL/Fedessa/Storebox

Stadthäuser

Bild: caimmo.com/CubeBerlin

Immobilienwelten

Berliner Zeitung |Berliner Kurier

Magazin für Immobilien,Wohnen,Bauen und Design

SONDERTHEMA

Modernes Wohnen:

Stadthäuser 04

Bild:BDF/Rensch-Haus

0,878

Kurz &gut

So klappt‘s auch mit dem Nachbarn:

Schon ein freundliches „Ha lo“ kann die

Stimmung heben. Mehr Tipps im Heft

Rechtsexperten

Unsere Fachleute sagen, was zu tun ist,

wenn die Hausverwaltung den Beirat nicht

über aktue le Sachstände informiert

Im Gespräch

Architekt und Profe sor Carsten Wiewio ra

über seine „Meubles àla Mies“ und die

Leidenschaft für Innnenarchitektur

0,018

SELF-STORAGE-FLÄCHE PRO EINWOHNER IN M 2

Wohnraum schaffen in der Metropole: Das ist eine

Herausforderung, die gerade angesichts des engen

Wohnungsmarktes nicht kleiner wird. Townhouses und

Stadthäuser erleben in Berlin ein Comeback.

Auch für Weine gibt es spezielle Selfstorage-Angebote–

mit konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Schon im 19. Jahrhundert entwarf ein Brite das Modell

der Gartenstädte von morgen. In Berlin fand es Anfang

des 20. Jahrhunderts kreative Nachahmer. Damals

entstand die Gartenstadt Falkenberg.

Bild:Verabnd deutscher Self-Storage Unternehmen e.V.

Doch wie ist das heute? Wir zeigen in der nächsten

Ausgabe der „Immobilienwelten“, welche Pläne die

Bauträger aktuell verfolgen: Gemischte Wohnquartiere

mit unterschiedlichen Haus- und Wohnungstypen

entstehen beispielsweise auf einem historischen

Gutsgelände in Biesdorf. Bis 2020 sollen dort mehr als

500 Mietswohnungen bereitstehen. Village Lichtenrade

heißt ein neues Wohnviertel an der Nuthestraße:

221 Eigenheime in vielen unterschiedlichen Bauformen.

Lesen Sie mehr über moderne Stadthäuser in Berlin –

hier am kommenden Sonnabend!


Immobilienwelten Nr. 23, Ausgabe 8. Juni 2019 / 6

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

RECHT

EXPERTEN ANTWORTEN

Läuft ein Prozess gegen einen Hauseigentümer weiter, wenn der Kläger,

ebenfalls Eigentümer, verstorben ist? Ja –erwird nur unterbrochen.

Bild:gettyimages/NiseriN

§

Ausgerechnet der Miteigentümer,

der seit Jahren die Gemeinschaft

mit Klagen überzieht, ist nun verstorben.

Heben sich dadurch seine Klagen auf oder

werden sie auf die Erben übertragen?

Was tun, wenn die Hausverwaltung auf

die (angemessenen) Nachfragen des Beirates

nicht antwortet? Als Beirat möchten

wir von der Verwaltung den Stand

des Rechtsstreits wissen. Wir erhalten

aber keine Information, auch nicht auf

Rückfrage. Wasist zu tun?

Der Verwaltungsbeirat einer Wohnungseigentümergemeinschaft

unterstützt den

Verwalter bei der Durchführung seiner Aufgaben

(§ 29 Abs. 2WEG); Näheres kann auch

in der Gemeinschaftsordnung geregelt sein.

Der Verwaltungsbeirat hat gegenüber dem

Verwalter das Recht, jederzeit über die Verwaltungstätigkeit

Auskünfte zu verlangen.

Dazu gehört auch der Sachstandsbericht über

einen Rechtsstreit. Einen Auskunftsanspruch

gerichtlich durchsetzen sollte im Zweifel jedoch

ein Wohnungseigentümer (vgl. BayOb-

LG, BReg 2Z7/72). Durch den Toddes sich selber

vertretenden Klägers wird kraft Gesetzes

der Prozess zunächst unterbrochen, und zwar

bis zur Aufnahme durch den Rechtsnachfolger,

also den oder die Erben (Miterbengemeinschaft).

Warder Kläger durch einen

Prozessbevollmächtigten vertreten, gilt die

Unterbrechung des Prozesses nicht, es sei

denn, der Bevollmächtigte beantragt die Aussetzung

des Verfahrens.

§

Kann der Vermieter die Grundsteuer

auch für einen eingefriedeten,

den Mietern nicht zugänglichen

Hausgarten umlegen?

Soweit ersichtlich, ist diese Frage bisher noch

nicht höchstrichterlich entschieden worden.

Tendenziell ist einzuschätzen, dass die Fläche

des Hausgartens, von deren Nutzung die

Mieter ausgeschlossen sind, eine Grundsteuerumlage

auszunehmen ist, so dass nur eine

flächenanteilige Umlage möglich erscheint.

Voraussetzung ist, dass die Umlage der

Grundsteuer ausdrücklich mietvertraglich

oder zumindest durch Bezugnahme auf die

Betriebskostenverordnung (§ 2Nr. 1BetrKV)

im Mietvertrag geregelt ist. Eine ähnliche

Problematik ergibt sich hinsichtlich der Umlage

der Kosten für die Gartenpflege (vgl. §2

Nr.10BetrKV): Wenn Mieter von der Nutzung

des Gartens ausgeschlossen sind, weil der

Garten ausschließlich dem Vermieter oder

bestimmten Mietern zur Nutzung überlassen

worden ist, ist eine Unmittelbarkeit der

Gartenpflegekosten nicht zulässig (vgl. BGH,

Urt. v. 26.05.2004 –VIII ZR 135/03 unter II.2.).

Stephan Bultmann ist Fachanwalt für Bankund

Kapitalmarktrecht. www.bps-recht.de

Haben Sie Fragen zum Miet- oder Wohneigentumsrecht? Senden Sie uns eine E-Mail an: immobilien@mdscreative.com

OHV

Ganz Berlin

Durchschnittlich kosteteeineEigentumswohnung

in Berlin im Jahr 2016 noch 3000 Euro pro

Quadratmeter.2018waren es 3460 Euro.

OPR

BAR

HVL

Spandau

(Sp)

Reinickendorf (Rd)

Wilmersdorf

(Wd)

Charlottenburg

(Cb)

Wedding

(We)

Tiergarten

(Tg)

Schöneberg

(Sb)

Pankow (Pk)

Prenzlauer

Berg (PB)

Mitte

(Mi)

Kreuzberg

(Kb)

Weißensee

(Ws)

Friedrichshain

(Fh)

Hohenschönhausen

(Hs)

Lichtenberg

(Lb)

Marzahn

(Mz)

Hellersdorf

(Hd)

MARZAHN-HELLERSDORF

In Marzahn-Hellersdorf wurden im laut dem

Portal Immowelt.deimMärzWohnungen

zu Kaltmieten zwischen 6,90 Euro und

13,07Euroneu vermietet.Die meistender

Wohnungen (91) lagen im Segment 700Euro

und mehr.

MOL

Zehlendorf

(Zd)

Steglitz

(St)

Tempelhof

(Th)

58595b

Neukölln

(Nk)

Treptow

(Tr)

P

Köpenick

(Kö)

LOS

PM

TF

Quelle: Immowelt.de

LDS


Immobilienwelten Nr. 23, Ausgabe 8. Juni 2019 / 7

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

ABKÜRZUNGEN

IMMOBILIENMARKT

AB ............ Altbau

Ausst. ..... Ausstattung

Baugst. .. Baugrundstück

Bd. ...........Bad/Bäder

BEZ ..........Bezirk

BK ............ Betriebskosten

Bj..............Baujahr

Blk. ......... Balkon

bw ........... Brutto-Warmmiete

DG ........... Dachgeschoss

DHH ........Doppelhaushälfte

EBK..........Einbauküche

EFH.......... Einfamilienhaus

ETW.........Eigentumswohnung

F................Fahrstuhl

GA............ Genossenschaftsanteile

GFZ..........Geschossflächenzahl

GEH ......... Gasetagenheizung

GRZ ......... Grundflächenzahl

Gst........... Grundstück

Hb............Heutbesichtigung

Hk............ Heizkosten

k ............... Kaltmiete

Kfz...........Autostellplatz

Kt. ............ Kaution

MFH ........ Mehrfamilienhaus

MMK....... Monatsmiete(n),Kaution

NB ............ Neubau

nk .............Netto-Kaltmiete

NK............ Nebenkosten

OG ........... Obergeschoss

Pk. ........... Parkettboden

RH............ Reihenhaus

ren. .........renoviert

REG..........Region

TG ............ Tiefgaragenstellplatz

VB ............ Verhandlungsbasis

VS ............ Verhandlungssache

w ..............Warmmiete

WB........... Wannenbad

WBS ........ Wohnberechtigungsschein

WEH........ Wohneinheiten

Whg. .......Wohnung

ZH............ Zentralheizung

LEGENDE

Haus

Dachgeschoss

dienstleistungen

TransporTe/Umzüge

zapf umzüge;61061; zapf.de

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design



Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle, Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas,Flüssiggas

FW ...........Fernwärme ausHeizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

Mietangebote

berlin Mitte

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 90,82 1.773,19 inkl. sofort

So komfortabel. So modern.

So Berlin. Wohnen am Mauerpark.

3-Zi.-Whg. im 1. OG. Offener

Wohn-/Koch-/Essbereich,

EBK, modernes Wannenbad m.

sep. Dusche, Gäste-WC, Balkon,

HWR, Fußbodenhzg., Eichenparkett,

Videogegensprechanlage,

Keller, Aufzug, Fahrradstellplätze,

TG optional. B: 61 kWh/

(m²a), Kl. B, FW, KWK, EnEV 2016,

BJ 2017. Infobüro: Lichtburgring

2. Mi. 15-17 Uhr und Sa./So. 13-

16 Uhr sowie n.V. Pfingstsonntag

und Pfingstmontag geschlossen,

www.so-berlin.de

Tel.: +49 (30) 88 45 93-887

lichtenberg

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

5 109,31 1.202,41 284,2 sofort

EFH in Falkenberg, Johann-Jacob-

Engel-Str. 28,NBimErstbez., 3Eta.u.

Spitzbod., Terr., Garten, Bad, Gäste-

WC. Kaution 3.607,23 €. (61 kWh/

m²a, Kraft-Wärme-Kopplung, fossil,

Bj. 2019, B) Besicht.: Sa. 10–14 Uhr,

Treff: Am Dörferweg 4,13057 Berlin,

Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft

Berlin,www.gewobag.de

Fon: 0800 4708-800

5 125,26 1.377,86 321,6 sofort

EFHinFalkenberg, Am Dörferweg 6,

Neubau im Erstbez., 3Eta. u. Spitzbod.,

Terr., Garten, Bad, Gäste-WC.

Kaution 4.133,58 €. (48 kWh/m²a,

Kraft-Wärme-Kopplung, fossil, Bj.

2019, A) Besicht.:Sa. 10–14 Uhr, Treff:

Am Dörferweg4,13057 Berlin,Gewobag

Wohnungsbau-Aktiengesellschaft

Berlin, www.gewobag.de

Fon: 0800 4708-800

Kinder haben Rechte.

Überall.

www.tdh.de/kinderrechte

Marzahn/hellersdorf

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Priv.anPriv.:RuhigeWhg.inHellersd.

Schlafz.,Wohnz.m.anschl.

Kü u. Blk., W-Bad an seriöse Mieter

m. Anmeld. u.Befristung; ca.

550€w; U5 5min,RingAB; 87kWh

(m²a); o ZU4000163694 BLZ, PF,

11509 BLN

Vererben Sie

Menschlichkeit

Mehr Informationen unter:

0203.77 890

www.kindernothilfe-stiftung.de

Kindernothilfe-Stiftung

Düsseldorfer Landstr. 180

47249 Duisburg

steglitz/zehlendorf

pankow

2 58,67 675,63 inkl. sofort

Ideal für junge Paare! Karow,

Achillesstr. 48, DG, alle Wohnräume

mit neuem Laminatfußboden,

Wohnzimmer mit Zugang

zur Terrasse, quadratisch geschnittenes

Schlafzimmer, zum

WZ offene Küche mit EBK, gefliestes

Wannenbad mit Fenster, Flur

mit Abstellkammer, V127 kWh/

(m²•a), Baujahr 1998, Fernwärme,

Supermärkte fußläufig zu

erreichen, großzügig begrünte

Außenanlagen sowie vielseitige

Freizeit-, Sport- und Kulturangebote,

gute Verkehrsanb. zur City

(S-Bahn u. Busse), WBS erforderlich,

Vermietungsbüro: Achillesstr.

55, allod HV, www.allod.de

Tel.: 88 45 93-850

3 69,40 855,59 inkl. sofort

Wohlfühloase für kleine

Familien! Karow, Strömannstr.

97, 2. OG, gemütliches Wohnz.

mit Zugang zum Balk., gut geschn.

Schlaf- u. Kinderz. mit guten

Stellmöglichk., sep. Küche

mit EBK u. Fenster, gefliestes

Wannenbad, Flur mit Abstellnische,

V108 kWh/(m²•a), Baujahr

1997, Fernwärme, Supermärkte

fußl. zu erreichen, schön begrünte

Außenanl. sowie viels. Freizeit-,

Sport- u. Kulturangebote, gute

Verkehrsanb. zur City (S-Bahn

u. Busse), WBS mit besonderem

Wohnbedarf erforderlich, Vermietungsbüro:

Achillesstr. 55,

allod HV, www.allod.de

Tel.: +49 (30) 88 45 93-850

Wir

vermieten

1- bis 4-Zimmer-Wohnungen

inBerlin-Marzahn und

Hohenschönhausen, abca.

400,00 €Bruttowarmmiete. Gepflegte

Anlagen in grüner, ruhiger,

dennoch zentraler Umgebung.

Einkaufen, Ärzte, Kitas,

Schulen, öffentl. Verkehrsmittel

etc. in unmittelbarer Nähe. Wir

freuen uns auf ein persönliches

Beratungsgesprächmit Ihnen. Informationen

unter:

www.fortuna-eg.de und

Tel.: 030-93 6430. Angebote, die

das Leben schöner machen,

unter: www.kieznet.de

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

3 76,33 1.213,53 inkl. sofort

Neubauprojekt in Karow. Bezug

ab Juli 2019. 3-Zi.-Neubau-

Whg. im DG. Großzügiger Wohn-/

Koch-/Essbereich mit angrenzendem

HWR, modernes Wannenbad,

Gäste-WC, Design-Fußbodenbelag,

Fußbodenhzg., Balkon,

Sonnenschutzverglasung, Keller,

Fahrrad- und PKW-Stellplätze im

Außenbereich. B: 60,70 kWh/

(m²•a), Kl. B, KWK fossil/BHK,

EnEV 2014, Bj 2018. Weitere

Wohnungen verfügbar. Infobüro:

Achillesstraße 55, 13125 Berlin.

Mo. &Do. 10-12 Uhr &13-17 Uhr

sowie Di. 10-12 Uhr &13-18 Uhr,

www.allod.de

Tel.: 88 45 93-850

brandenburg

Bietegepfl.Whg.inMichendorf f.

1Person (NR), 2Zi., Wohnkü., D-

Bad, Abstellmögl., Wfl. 71m²;

675€ kalt, gute Nahverkehrsanbindung;

Tel. 0151/43165 499

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design




kaufangebote

Marzahn/hellersdorf

Mahlsdorf-

Nord, herrlich

und absolut

ruhig gelegenes Baugrundstück,

500 m², alle Anschlüsse anliegend,

KP208.000 €zzgl. Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.

de,Sa-Ruf10-14h t 6779980

Berlin-Mahlsdorf

- Stadthaus,

ca. 144

m² Wohnfläche, möbliert, zu besichtigen,

BA, 19kWh/m²a, LWP,

Bj 2016, A+, 12623 Berlin, Alt-

Mahlsdorf 11. Sa/So 11-16 Uhr

und nach Vereinbarung. Am

Pfingstwochenende sind wir am

Pfingstmontag von 11-16 Uhr

gern wieder für Sie da.

033439 919-39,

www.markon-haus.de

Mahlsdorf-

Nord, herrlich

und absolut

ruhig gelegenes Baugrundstück,

1.116 m², alle Anschlüsse anliegend,

auch teilbar, vorne 2-geschossig

bebaubar, imhinteren

Teil 1-geschossig, KP 450.000 €

zzgl. Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de

Sa -Ruf 10 -14h t 6779980

treptow/köpenick

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen

in Berlin und im

Umland t 6779980

kaufangebote

lichtenberg

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB Zi m² PREIS IN EUR

3 128 705.000,-

Berlin-Karlshorst „Villen im Prinzenviertel“,

Eigentumswohnungen,

2 –4 Zimmer mit 46– 174 m² Wohnfläche,

Balkone/Terrassen, Tiefgarage,

S-Bhf. fußläufig, provisionsfrei.

www.wohnen-in-karlshorst.de

berlin@helma.de

Tel.: 030 –520 043 346

berlin Mitte

Zi m² PREIS IN EUR

3 89,04 640.900,-

Toll geschnittene Wohnung in

zentraler Lage. Perf. geeignet

für anspruchsv. Paare u. Familien.

3-Zi.-Whg. i. 3. OG. Offener

Wohn-/Koch-/Essber., Fensterbad

m. Wanne u.sep. Du., Gäste-Bad,

Balk., HWR, Parkett m.Fußbhzg.,

Videogegensprechanl., Aufzug,

Fahrradstellpl.,TGopt.Ausgest.in

der Designlinie Style. Musterwhg

verfügbar. Prov.-fr.! B: 64 kWh/

(m²a), Kl. B,KWK/BHK, EnEV 2016,

Bj 2019.Infobüro: Lehrter Str. 23.

Termine n.V.sowie Fr.-So. v.13-17

Uhr. Pfingstsonntag, 09.06. v. 13-

16 Uhr geöffnet. Pfingstmontag,

10.06. geschlossen. www.mittenmang-wohnen.de

Tel.: +49 (30) 880 94-445

spandau

Sp 172 340.000,-

FingerHaus

baut in Spandau ein Bravur mit Keller,

Erdwärme, Solarstrom

Tel. 030/ 94518610

Immer mehr Kinder haben

immer weniger Chancen.

Sie können helfen unter:

www.chancen-spenden.de

brandenburg

Hönow -Bungalow

ca. 150 m²

Wohnfläche,

möbliert, zu besichtigen BA, 21

kWh/m²a, LWP, Be- u.Entlüftung,

Bj 2017, A+, 15366 Hoppegarten

OT Hönow, Gartenstraße 23.

Mo-Fr15-18 Uhrund Sa/So11-16

Uhr. Am Pfingstwochenendesind

wir amPfingstmontag von 11-16

Uhr gern wieder für Sie da.

www.markon-haus.de,

033439 919-39


Immobilienwelten Nr. 23, Ausgabe 8. Juni 2019 / 8

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Kaufangebote

Wirkönnen Lichtenberg,Karlshorst,Schöneweide,Treptow und Köpenick

Wir vermitteln zu optimalen Höchstpreisen!

x Wir haben mehr als 25 Jahre Markterfahrung

x Wir beraten und bewerten ganz persönlich

Tel. 030 61 28 44 64

Lichtenberg, Treskowallee96

Dipl.-Ing. Andreas Eberhardt

Eberhardt-immobilien.de

Treptow-Köpenick,Wilhelminenhofstr.23

brandenburg

Weitere bundesländer

Pfingsten bei ...

2 41,79 ca. 129.591,-

Besuchen Sie uns am Pfingstmontag von 11.00 –16.00 Uhr

in unseren Musterhäusern und am Firmensitz.

Wirfreuen uns auf Sie.

Zi m² PREIS IN EUR Zi m² PREIS IN EUR

Zi m² PREIS IN EUR

2 75,82 492.797,50

3 82,61 247.500,-

MusterhausBerlin -Mahlsdorf

Alt-Mahlsdorf ,12623 Berlin

BAR 247 433.000,-

MusterhausHönow, Gartenstraße 23

15366Hoppegarten OT Hönow

Firmensitz: Radebrück13 ׀ 15345Altlandsberg/OTBruchmühle

Telefon: 033439 919-39 ׀ www.markon-haus.de

REG m² PREIS IN EUR

Altlandsberg -

markon-haus

Firmensitz:

Besuchen Sie uns. Wir beraten

Sie gern. 15345 Altlandsberg OT

Bruchmühle, Radebrück 13.

Mo-Fr11-18 Uhrund Sa/So11-16

Uhr. Am Pfingstwochenendesind

wir amPfingstmontag von 11-16

Uhr gern wieder für Sie da.

www.markon-haus.de,

033439 919-39

Ferienwohnung in Graal-

Müritz – Kapitalanlage an

der Ostsee! Nur 1.800 m bis

zum Ostseestrand, 2 Zi., Wfl.

ca. 41,79 m², Südbalkon, KP:

129.591 €(108.900 €netto bei

gewerbl. Verm.), keine zus. Käuferprov.,

Energieausweis nicht

erforderlich gem. §16(1) EnEV.

OSPA Immobilien Zentrum,

www.ferienparadies-kuestenwald.de,

OSPA ImmobilienZentrum

Rostock in Vertr. der LBS

Immobilien GmbH

Tel. 0381 643-3242

Wiesengrundstück in Grafenau/Niederbayern,

pro m²

5,70 €Tel. 08552 1746

immobilienangebote

Häuser

Erstklassige Wohnung im

Ostseebad Warnemünde –

Lust auf Meer? Eigentumswohnung

mit TG-Stellplatz in zentraler

Lage, nur 600 mbis zum

Ostseestrand, Bsp.: 2 Zimmer,

75,82 m², 1. OG Aufzug, inkl.

Tiefgaragen-Stellplatz, Balkon,

Vollbad, Fußbodenheizung, KP:

492.797,50 Euro zzgl. 4,76 %

Käuferprovision, Energieausweis

nicht erforderlich, gem. §16(1)

EnEV, OSPA ImmobilienZentrum,

i.V.d. LBS Immobilien GmbH,

Franka Heitzer

Tel. 0381 6431 -3233

Zwischen Rostock und Ostseebad

Kühlungsborn stilvolle

Eigentumswohnungen

in Bad Doberan Wfl. 82,61 m²,

3 Zimmer, KfW 55, Aufzug,

Westbalkon, Kaufpreis: 247.500

Euro, Käuferprov. 3,57 %, ein

PKW-Stellplatz zzgl. 5.000 Euro.

Bezugsfertig Frühjahr 2020.

Energieausweis nicht erforderlich,

da neu zu errichtendes

Gebäude gem. § 16(1) EnEV;

weitere Wohnungsgrößen auf

Anfrage. OSPA Immobilien Zentrum,

Michael Kern, in Vertr. der

LBS Immobilien GmbH,

MKern@ospa.de

Tel. 0381 643-1107

Wohnen am Naturschutzgebiet

Massiv-Haus in Finowfurt (Barnim),

auf Grundstück 920 m², Bj. 1999,

mit 3Wohnungen: Whg. 1:110 m²

im DG mit Balkon und Gartenanteil

(z.Zt. vermietet); Whg. 2: 85 m²

mit Terrasse, Garage, Gartenanteil

(frei); Whg. 3:52 m² mit Terrasse

(frei); alle Whg. mit: EBK, Fußbodenheizung,

Bodenbeläge. Sat-

Anschluss; Fernblick auf Biotop;

jede Wohnung hat ein eigenes

Grundbuchblatt nach WEG; Energiepass:

Verbrauchsausweis, Klasse

B, 69,5 kWh/(m²a), Fernwärme;

Finowfurt hat eine gute Infrastruktur

mit Versorgungseinrichtungen,

Schule und Ärzten; schnell

kommt man nach Berlin über den

Autobahnanschluss an der A11

immowelt-Online-ID: 2MJEV4A

Tel. 0178-8384001

Königs Wusterhausen/Bindow,

Rarität,

Wassergrundstück/ Baugrundstück

direkt ander Dahme, 26 m

Wasserfront, Bootssteg mit Plattform

in exponierter Lage -nahe

Berlin, ein Paradies am Wasser

mit Wochenendhaus im Bungalowstil

und Wintergarten, Gästehaus,

Garage, Carport, kleiner

Koiteich, auf 2.000 m² liebevoll

angelegtem Parkgarten,Energieausweis

wird nachgereicht, KP

695.000€ zzgl. Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de,

Sa-Ruf 10 -14h t6779980

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

NEWE-MASSIVHAUS Musterhausbesichtigung

in der Beilsteiner Straße 99 A, 12681 Berlin

Dienstag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr

Samstag &Sonntag von 11 bis 16 Uhr

Tel. 030 -831 002 97

www.NEWE-Massivhaus.de

Wir suchen Baugrundstücke und Abrisshäuser zum Ankauf.

Karriereinder

Hauptstadtregion

Nutz dieJobbörsefür Berlin undBandenburg!

WIR BAUEN WOHN(T)RÄUME

Bungalows

BungalowUsedom

ab 127m²Wfl.

roth-massivhaus.de

Bei

Prenzlau/

Uckerland -

weitläufiges

Anwesen in sehr reizvoller und

ruhiger Ortsrandlage, ideal für

Natur- oder Pferdeliebhaber mit

hochwertigem, vollständig saniertem

Wohngebäude für1bis3

Familien, 205m²Wohnfl.,180m²

Nutzfl., 7Zi., 3Bäder, Gäste-WC,

3 Terrassen, zus. Scheune und

Doppelgarage, auf 15.000 m²

Gdst., 46 mbreit, inbestem Zustand,

Bedarfsausweis 410 kWh/

(m²*a), Kl. H, Öl, Bj. 1934, Kaufpreis

243.000 € zzgl. Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de,

Sa-Ruf 10 -14h t 6779980

REG m² PREIS IN EUR

MOL 550 115.000,-

Mehrere Grundstücke im B-Plan in

Fredersdorfzur Bebauung miteinem

Effizenzhaus von FINGERHAUS

Tel.: 030 94518610

Friedersdorf –

Cottbusser

Ring,

13 Grundstücke von 543 –1255

m² zur Bebauung mit einem

HELMA Haus Ihrer Wahl. Provisionsfrei.

Finanzierungsberatung

über die HELMA Hausbaufinanz

möglich. Beispiel: GS 2, 644 ²,

96.600€.friedersdorf@helma.de,

t 030 -344 083 048

www.berliner-jobmarkt.de

Wenn Menschen durchgroße

KatastropheninNotgeraten,helfenwir.

Gemeinsam,schnellund koordiniert.

Spendenkonto 10 20 30,SozialbankKöln

(BLZ 370205 00). Oder online:

www.Aktion-Deutschland-Hilft.de


Immobilienwelten Nr. 23, Ausgabe 8. Juni 2019 / 9

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

ImmobIlIenangebote

häuser

Häuser

Grundstücke

Wohnungen

ImmobIlIengesuche

eigentumswohnungen

Wohnungen

zum Kauf

dringend

gesucht

zur Eigennutzung von solventen

Käufern, ob groß oder klein, bitte

allesanbieten. t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Ihre Spende hilft

unheilbar kranken Kindern!

www.kinderhospiz-bethel.de

häuser

Bis 750.000€

Einfamilienhaus

dringend

gesucht

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

häuser

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 Jahre in Berlin

Immobilien

OEHMCKE

über

25

Jahre

Grünauer Str. 6

12557 Berlin

nahe Schloss Köpenick

VerkaufIhrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten für Verkäufer!

030/55 15 67 03

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

7

Uwe G. Bachmann

Immobilie verkaufen?

Verkauf mit Rund-um-Service

Mo-So

8-22 Uhr

Keine Kosten für Verkäufer

Kapitalanlagen/

renditeobjeKte

Sommerauktionen

20. und 21. Juni 2019

Im Auftrag der Eigentümer

versteigern wir im

abba Berlin Hotel,

Lietzenburger Str. 89, Berlin

insgesamt 87 Objekte u. a.

Berlin-Kaulsdorf, –vermietet

Myslowitzer Straße 52, 52 a.

2Wohn-/Geschäftshäuser.

Bj. um 1920 bzw. 1993/94. Grdgr.

ca. 1.127 m². 6WEmit ca. 401 m²,

3GEmit ca. 404 m². Insg. ca. 805 m².

V, 179 kWh/(m²a), H-Gas,/Schweres

Erdgas, BJ 1993, F.

Jahresmiete (netto) ca. €77.957,–.

Mindestgebot ........ €1.895.000,–*

–vermietet

Berlin-Mahlsdorf, Bremer Straße 63.

Gepflegtes Mehrfamilienhaus.

Bj. um 1920. 1992/93 kernsaniert,

modernisiert und baulich erweitert.

GZH. Grdgr. ca. 880 m². 6WEmit ca.

390 m². V, 159 kWh/(m²a), H-Gas/

Schweres Erdgas, BJ 1993, E.

Jahresmiete (netto) ca. €35.774,–.

Mindestgebot ........... €895.000,–*

*zzgl. Auktions-Courtage auf den Zuschlagspreis.

Bitte verlangen Sie unseren

kostenlosen Katalog!

DEUTSCHE

GRUNDSTÜCKSAUKTIONEN AG

Kurfürstendamm 65, 10707 Berlin

Tel. 030/884 68 80, Fax 030/884 68 888

www.dga-ag.de, kontakt@dga-ag.de

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen

in Berlin und im

Umland t 6779980

Münchener Familie sucht Einfamilienhaus

zum Kauf über:

MG Immobilien, Fr. Kerner,

t 03328/3518682, kerner@mueller-groscurth-immobilien.de

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

andere

immobiliengesuche

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Glänzende

Perspektive

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Michael Groppel

030 2327-6594

Nutzen Sie diese Titelthemen für Ihre Werbung!

15.06.2019: Stadthäuser

22.06.2019: Special: Investment-, Büro- und Gewerbeimmobilien

29.06.2019: Eine Schlüsselrolle fürs Haus: Das richtige Schließsystem

06.07.2019: Niedrigenergie-Häuser

Noch nichts Passendes dabei?

Fordern Sie unseren Themenplan an!

JETZT ANZEIGE SCHALTEN!

Marcus Jürgens

030 2327-5518

Kontakt für Kleinanzeigen

030 2327-50

E-Mail

berlin.immobilien@dumont.de


10

WieObjekte stehen die Möbel frei im Raum: Sie

gliedern und erzeugen eine warme Atmosphäre

Die Palisanderhölzer sind an den Eckender

Möbel gebogen, die dadurch anschmiegsam

werden wie ein vomWassergeschliffener Stein.

IM GESPRÄCH MIT

CARSTEN WIEWIORRA

Architektund ProfessorCarstenWiewiorrahat schon vorJahren seine Leidenschaft für die Innenarchitektur entdeckt.

Die Berliner Architektenkammer nahm seine „MeublesàlaMies“ in die aktuelle Jahresausstellung „DA!“auf.

Herr Wiewiorra, Sie sind von der Ausbildung her

klassischer Hochbau-Architekt. Beschäftigen

sich aber in Ihrem Berliner Büro auch intensiv

mit Innenarchitektur.Was reizt Sie daran?

Carsten Wiewiorra: Menschen erleben die

meiste Zeit Ihres Lebens ein Gebäude von

innen, nicht von außen, da die meisten sich

mehr als 16 Stunden am TaginInnenräumen

aufhalten. Im Hochbau geht es vor allem

um städtebaulichen Kontext, Fassade und

Hülle für Räume. Der Schwerpunkt der Innenarchitektur

liegt darauf, die Bedürfnisse

der Menschen zu erkennen und in eine Formensprache

zu bringen. Wichtig sind dabei

Materialität und Haptik sowie Farbe und

Licht. Für InnenarchitektInnen fängt die Inneraumgestaltung

da an, wo sie für Architekten

längst aufgehört hat.

Wassteckt hinter den „Meubles àlaMies“?

Der Kunde hat eine sehr sachlich-nüchternes

Penthouse-Maisonette erworben. Die Einrichtung

und Ausstatuung ist sehr modern

orientiert. Der Raum hat einen minimalistischen

Loftcharakter mit einer Weite, die

durch freistehende Möbel gegliedert werden

sollten. Die Möbel machen den Raum

für den Menschen fassbarer, sie gliedern ihn

ohne dass das Fließende verloren geht und

geben diesem eine warme Materialiät.

Bilder:Allardvon der Hoek

Die Möbel sind eine sehr individuelle Anfertigung.

Warum hat die Architektenkammer sie in

ihre Jahresausstellung aufgenommen?

Die Auswahl zeigt, dass Innenarchitektur als

wichtige Disziplin und Bestandteil von Architektur

stärker als vor Jahren wahrgenommen

wird. Das macht sich auch in der Branche

bemerkbar: Immer mehr Büros arbieten

mit Innenarchitekten zusammen oder eröffnen

eigene Innenarchitektur-Abteilungen.

Wie kamen Sie dazu, in der I

mmobilienbranche zu arbeiten?

Ich bin mit dem Handwerk aufgewachsen,

das hat auf mich abgefärbt. Schon immmer

wollte ich in die Gestaltung und Planung. Als

Kind habe ich meine ersten Grundrisse von

Phantasiegebäuden gezeichnet.

Wasschätzen Sie an Berlin?

In Metropolen wie Berlin gibt es wahnsinnig

große Nischen und daher auch sehr spezielle

Bauaufgaben. Leider wird bei den meisten

Planungen auf den „kleinsten gemeinsamen

Nenner“fokussiert. Dabei könnte man gerade

in Berlin sehr spezielle Wohnungskonzepte entwickeln,weilesauch

fürUngewöhnliches, das

sich jenseits des Standards befindet, sogar eine

grossen Markt gäbe. Dies erfordert aber auch

mehr Mut auf der Bauherrenseite.

Waswar die größte Veränderung in

Ihrer Branche in den letzten zehn Jahren?

Wir planen sehr viel schneller aber auch intensiver,

ummaximal gut in die Ausschreibungsphase

zu gehen. Das Planen ist vernetzter,

denn es sind mehr Fachplaner beteiligt

als früher. Insbesondere die Haustechnik ist

komplexer geworden und die Anforderungen

an Brandschutz und Energetisch optimiertes

Bauen sind immens.

Waswünschen Sie sich für Berlin?

Die Heterogenität, die soziale Mischung

macht Berlins Charme aus. Berlin sollte deshalb

auch im Kern eine bewohnbare Stadt mit

dort real existierenden Menschen bleiben.

Das Interview führte Ingrid Bäumer


Nr.23, Ausgabe 08./09. Juni 2019

/ 11

LÄNGER KÜHL

Gemauerte Gebäude haben eine eingebaute Wärmepufferung.

Mauerwerk heizt im Sommer nicht so schnell auf

Im Mittelmeerraum baut man seit jeher so,

dass die Temperaturen im Haus auch im

Hochsommer erträglich bleiben. Nach der

Rekordhitze 2018 muss man kein Prophet

sein für die Prognose, dass wir solche Sommer

in Deutschland künftig öfter erleben

werden. Müssen wir uns an südliche Verhältnisse

gewöhnen, sollten wir auch dementsprechend

bauen. Sommerlicher Hitzeschutz

sollte viel stärker als bisher in die

Gebäudeplanung einfließen.

Wärmespeicherfähigkeit ausnutzen. Jedes

Kind weiß: Ein Stein, der von der Sonne

beschienen wurde, fühlt sich immer noch

angenehm warm an, wenn die Sonne längst

untergegangen ist. Bereits Kinder begreifen

intuitiv ein einfaches physikalische Prinzip:

Je schwerer, jekompakter ein Material ist,

desto mehr Wärmeenergie nimmt es auf,

speichert sie und gibt diese als Strahlung

wieder an eine kühlere Umgebung ab.

Bild:DGfM/Bisoterm/Michael Heinrich

Schutz vor Überhitzung. Wie eine Studie des

Bayerischen Landesamtes für Umwelt zeigt,

erreichen Gebäude aus Mauerwerk durch

diese Wärmepufferung eine zusätzliche Heizersparnis

gegenüber Leichtbauten von bis

zu zehn Prozent. Sie verlängern die heizfreie

Periode. Derselbe Wärmepuffereffekt

des Mauerwerks vermeidet im Sommer die

Überhitzung des Hauses. Immer mehr Bauwillige

interessieren sich für dieses Thema:

Wie eine Umfrage des Instituts für Bauforschung

(IFB) aus dem Jahr 2018 zeigt,

gewinnt die Wärmespeicherfähigkeit der

Wandbaustoffe an Bedeutung. Mehr als die

Hälfte aller Befragten ließ sich zum Thema

sommerlicher Hitzeschutz beraten, darunter

vor allem diejenigen, die auf ein Haus aus

Mauerwerk setzten.

NachhaltigeGebäude. Natürlich lässt sich mit

Anlagentechnik ganzjährig jede gewünschte

Temperatur erzeugen. Aber die Technik ist

meist sehr aufwendig, bedarf ständiger Wartung

und hält laut einschlägigen Gutachten

kaum länger als 25 Jahre. Der Ersatz veralteter

Technik kann sehr teuer werden, ganz zu

schweigen vom Mehraufwand an Energie für

Heizen und Kühlen. (gkl)

DIE WERTSTEIGERNDE KAPITALANLAGE!

Machen Sie sich Gedanken, wie Sie Ihr Geld noch kurzfristig anlegen können?

Die HELMA Ferienimmobilien GmbH hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidung.

Erwerben Sie eine bereits fertiggestellte Immobilie und profitieren Sie schon

in diesem Jahr von der vollen Rendite!

Provisionsfrei

vom Bauträger

Im Hafendorf Zerpenschleuse, zwischen Berlin und

dem Werbellinsee, direkt vor den Toren Berlins, am

UNESCO-Biosphärenreservat gelegen, entstehen

200 exklusive Ferienhäuser in skandinavischer

Architektur sowie ein Hafen mit 113 Bootsliegeplätzen.

Das Wassergrundstück liegt direkt am

Oder-Havel-Kanal. Das gesamte Grundstück wird

real aufgeteilt und schlüsselfertig übergeben. Erfüllen

Sie sich hier den Traum vom eigenen Ferienhaus am

See.

Das OstseeResort Olpenitz entsteht in einer der

schönsten Urlaubsregionen Deutschlands: im Nordosten

Schleswig-Holsteins, direkt zwischen Schlei-

Mündung und Ostsee. Auf dem mehr als 150 Hektar

großen Areal entsteht ein neues und einzigartiges

Ferienresort der Extraklasse. Ob Ferienwohnung,

Apartment oder Ferienhaus, obSelbstnutzer oder

Kapitalanleger. Entdecken Sie die vielfältigen

Möglichkeiten und sichern Sie sich Ihren Platz am

Meer.

Rufen Sie uns anund vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin:

HELMA Ferienimmobilien GmbH, Tel. 030 /88720898und Tel. 0800 /724 33 18 (24 hkostenfreie Hotline)

Kontakt: Hafendorf Zerpenschleuse: Besichtigung Fr. –So. von 11 –16Uhr &Pfingsten.

Wo: Eberswalder Weg in16348 Zerpenschleuse

Herr Volker Haeske Tel. 0151-167 666 16 und Herr Lutz Lachmann 0176-783 86178

Kontakt: OstseeResort Olpenitz: Besichtigung täglich von 11 –16Uhr &Pfingsten. Hier erwarten Sie einige Überraschungen.

Wo: Hafenstraße 1in 24276 Kappeln

Frau Melanie Gatz 0173-185 8153 und Herr Alexander Augustowsky 0175-225 6424

Kontakt: NordseeResort Büsum: Musterhauseröffnung Pfingsten mit Sektempfang!

Wo: Dithmarscher Straße 50 in 25761 Büsum

Herr Murat Yesil Tel. 0172-538 6263 und Herr Karl-Heinz Peter 0151-240 63444

Im NordseeResort Büsum entstehen 113 Ferienwohneinheiten

in gehobener und moderner Ausstattung.

Ob Ferienhaus oder Ferienwohnung –wir haben

die perfekte Immobilie für Ihre Kapitalanlage geschaffen.

Der Hafenort liegt an der Meldorfer Bucht, ca.

100 km nordwestlich von Hamburg. Der Deich, die

„Watt’n Insel“ und die Familienlagune machen Büsum

zu einem perfekten Urlaubsziel für Jung und Alt und

lassen keine Wünsche offen. Vertriebsstart. Jetzt

reservieren.


Filiale Ostkreuz

Pfarrstr. 124

10317 Berlin

Filiale Köpenick

Bahnhofstr. 33-38

Forum Köpenick UG und 1.OG

12555 Berlin

Wir präsentieren einen exklusiven

KÜCHEN-

Nur an 3Tagen

Donnerstag Freitag

Juni

13.

Juni

14.

10.00–20.00 Uhr

LETZTER TAG

Samstag

Juni

15.

10.00 –20.00 Uhr

10.00–20.00 Uhr

SONDERVERKAUF

JETZT TERMIN SICHERN!

030 /55772669

EXKLUSIV FÜR SIE

HND12PS50 EINBAUHERD

MIT GLASKERAMIKKOCHFELD

1

GESCHENKT!

Markenvielfalt

Küchen zu absoluten

Sonderkonditionen kaufen!

IHRE VORTEILE

• Nahezu Händler-Einkaufskonditionen

• Umgehung jeder Preiserhöhung

der nächsten 2Jahre

• Kostenlose Lieferung & Montage

bis Juni 2021

• Einbauherd mit Glaskeramikkochfeld

geschenkt! 1

• Günstige Finanzierungsmöglichkeit 2

Ihre Chance auf Top-Markenküchen zu unschlagbaren Sonderkonditionen!

Ruder Küchen und Hausgeräte ist ein inhabergeführtes

Familienunternehmen mit fünf Standorten

inBerlin.

Seit Generationen genießen sie einen ausgezeichneten

Ruf, wenn esumden Kauf von hochwertigen

Küchen und Hausgeräten wie Waschmaschinen,

Wäschetrockner und Kühlschränken

geht. Auch im Bereich anderer Elektrogeräte

wie etwa Kaffeemaschinen, Küchenmaschinen,

Staubsauger oder Dampfgarer. Ruder Küchen

ist Ihr Spezialist inBerlin.

Vor einem Jahr hat Ruder Küchen sein Küchenstudio

in Lichtenberg Ostkreuz nach Komplett-

Umbau neu eröffnet.Aufgrund des großen Eröffnungserfolges

(Ruder Küchen hat mehr als 200

Küchen ausgeliefert und montiert) gewährt die

Küchenindustrie Ruder Küchen inLichtenberg/

Ostkreuz und Köpenick einen einmaligen Bonus,welcherandie

Kunden weitergegebenwird.

Mit Unterstützung durch die Hersteller werden

aktuelle Küchen und Elektrogeräte in allen möglichen

gewünschten Ausstattungen nahezu zu

Händler-Einkaufskonditionen verkauft. Dafür stellt

die Industrie ein streng limitiertes Kontingent an frei

planbaren Küchen zur Verfügung.

„Diese Aktion eignet sich auch hervorragend für

Bauherren, Renovierer und Umzügler, dasie beim

Kauf einer Küche bis zu 2Jahre Zeit haben, sich

diese Küche kostenlos liefern und montieren zu

lassen.

Das heißt, unsere Kunden sichern sich die Top-

Konditionen vom Küchen-Sonderverkauf und umgehen

jede Preiserhöhung der nächsten 2Jahre,“

sagt Mario Ruder, Geschäftsführer Ruder Küchen

und Hausgeräte GmbH. Das ist aber noch nicht

alles.

Beim Kauf einer Küche mit Elektrogeräte-Set

ab 5.000 € Kaufwert schenkt Ruder Küchen

seinen Kunden einen Einbauherd mit Glaskeramikkochfeld

von Bosch. 1 „Es lohnt sich wirklich,

jetzt sofort anzurufen und Ihren persönlichen

Beratungstermin zu vereinbaren,“ rät Mario Ruder

seinen Kunden.

Unbedingt jetzt Termin sichern!

030/55772669

Mit einer Menge Designküchen, verschiedenste

Fronten und den neuesten Trends tritt Ruder Küchen

mit einembreiten Spektrum an Küchen-Angeboten

auf. Egal, ob im modernen Design oder eher

im Landhausstil, hier finden Sie alles, was Ihr Herz

begehrt!

1) Beim Kauf einer Küche plus Elektrogeräte-Set ab einem Kaufwert von

5.000 € erhalten Sie einen Einbauherd mit Glaskeramikkochfeld, EEK A,ohne

Mehrpreis.

2) durch unsere Hausbank Consors Finanz GmbH, Schwanthaler Straße 31,

D-80336 München, www.consorsfinanz.de