KB_Westausgabe_04:2019

weinheimer

DER KUNSTBLITZ | CHAUSSEE 36 IN BERLIN

Leben: Alles ist flexibel und in stetem Wandel.

Von der Intensität der Sehnsucht bis zur

Leichtigkeit der Formen zeigt Olaf Heine uns

ein faszinierendes Land in all seiner Vielfalt

und Schönheit. Die wirkt umso erstaunlicher,

wenn man die Schlagzeilen der letzten

Wochen und Monate verfolgt. Seit Präsident

Jair Bolsonaro zu Beginn des Jahres das Amt

von seinem Vorgänger übernahm, wird das

Land mit brutaler Macht geführt, Kriminelle

auf offener Straße exekutiert, Homosexuelle

eingesperrt und die Zerstörung der Natur

und des brasilianischen Regenwaldes vorangetrieben.

In seiner Fotografie zeichnet Heine

dagegen gerade jenen Sehnsuchtsort, den

die erste Generation der brasilianischen Modernisten

in Architektur, Literatur und Musik

Mitte des 20. Jahrhunderts als ästhetischen

Ausdruck einer sich zum positiv wandelnden,

sozialen, politischen und urbanen Gesellschaft

gestaltet hat. Eine Wunschvorstellung

und vermeintliche Utopie, der manch einer

gerade im tagesaktuellen Kontext mit Sehnsucht

hinterherblickt: Saudade!

Unter dem Titel ‚Chasing Dreams‘ präsentiert

Chaussee 36 einen der ganz großen Berliner

Fotografen: Erwin Blumenfeld. In Zusammenarbeit

mit dem Erwin Blumenfeld Estate

und der legendären Howard Greenberg Gallery

in New York werden ca. 40 fotografische

wie experimentelle Darstellungen und

Studien des weiblichen Körpers gezeigt; von

Erwin Blumenfeld

Cubist Nude Seated, New York 1944

copyright 2019 The Estate of Erwin Blumenfeld

courtesy Howard Greenberg Gallery, NYC

seinen surrealistischen Akten aus der Pariser

Zeit (1936 – 1941) bis hin zu seinen grafischen

und illustrativen Arbeiten der 40er und

50er Jahre, nachdem der Künstler in die USA

immigriert war. Die Einzelausstellung fächert

somit das gesamte bildnerische Repertoire

von Blumenfelds Vision des weiblichen Aktes

auf und gibt gleichzeitig einen exquisiten

Einblick in die technische Vielfalt eines der

großen Fotografie-Ikonen.

Nach Fall der Berliner Mauer sowie der Abschaffung

der Grenzkontrollen innerhalb

Europas schien ein neues, mauerloses Zeit-

8

HERBST | 2019

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine