Kohlenstofffaserverstärkte thermoplastische ... - Ulaga Partner AG

ulagapartner

Kohlenstofffaserverstärkte thermoplastische ... - Ulaga Partner AG

Bauteilversuche

Bild 12: Versuche PS – Korngrössenverteilung des Betonzuschlags

Würfeldruckversuche Bohrkernzugversuche

Rohdichte WürfeldruckfestigBohrkernzugfestig- Bemerkung:

keitkeit

Bruch im/ bei...

ρc

Versuche 2395

2393

2399

fcw

fctb

[kg/m 3 ] [MPa] [MPa]

41.6

42.8

40.3

2.2

1.3

2.6

2.7

2.3

Mittelwert 2396 41.6 2.2

Standardabweichung

3.1 1.3 0.6

Tabelle 14: Versuche PS – Festigkeitswerte des Betons

Stahlbewehrung

...Betongefüge

...Betongefüge

...Betongefüge

...Bewehrungsstab

...Bewehrungsstab

Die Zug- und Druckbewehrung bestand aus geripptem Betonstahl mit nominellem

Durchmesser Ø = 8 mm vom Typ topar-S (SIA-Register-Nr. 4.6: aus der Walzhitze

vergütetes Stabmaterial der Firma Stahl Gerlafingen AG).

An drei Proben wurden Zugversuche nach Norm SIA 162/1 [20] durchgeführt. In der

Mitte der freien Prüflänge war ein kalibriertes Extensometer mit einer Basislänge von

lo = 5·Ø = 40 mm angebracht, mit dem die Dehnung in diesem Bereich erfasst wurde.

Vor Erreichen der Fliessspannung fy betrug die Prüfgeschwindigkeit ca. 20 MPa/s, danach

wurde mit einer Verformungsgeschwindigkeit von (0.1·lo)/min gefahren. Bei einem

der Versuche lag die Einschnürung ausserhalb von lo, deshalb fehlt der entfestigende

42

100

80

60

40

20

0

Sieblochdurchgang [Massen-%]

0.125 0.25 0.5 1.0 2.0 4.0 8.0 16.0 31.5 45.0

Sieblochgrösse [mm]

Beton der Träger PS

Grenzbereich gemäss Norm SIA 162

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine